Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. Dezember 2011

anzeigen

Regional (76)

Linde stürzt in Dachstuhl

Ellwangen-Rattstadt. Am Freitagabend ist in Ellwangen-Rattstadt eine Linde in das Dach der Gaststätte „Drei Linden“ gestürzt. Wie sich herausstellte, war der ältere Baum durch den Sturm entwurzelt worden. Der Dachstuhl wurde eingedrückt und erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Ellwangen-Rindelbach war mit etwa 20 Mann weiter
  • 1
  • 2279 Leser

„Das Weihnachtsprojekt“ in der Theaterwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 18. Dezember veranstaltet Gmünd Folk e.V. um 19 Uhr in der Theaterwerkstatt einen besonderen musikalischen Adventsabend. Eine Familie in einer Notsituation in der Fremde. Die Weihnachtsgeschichte inspiriert bis heute Musiker, Komponisten und Dichter. Klaus Bronder und Richard Buchner aus Gmünd beschäftigen sich schon länger weiter
  • 254 Leser

Die Gewinner der Freikarten

Schwäbisch Gmünd. Soul, Gospel und Pantomime zur Einstimmung auf Weihnachten: Unsere Kartenverlosung zu dieser Veranstaltung im Schönblick Forum war heiß begehrt. Die professionellen Sänger Helmut Jost & friends bieten am Donnerstag, 22. Dezember, ab 19.30 Uhr beliebte Weihnachtslieder in ganz eigener Art, a-capella im Stil von Gospel, Jazz und weiter
  • 126 Leser

Für den Einzelnen wenig, im Ganzen viel

Große Spende für Förderverein Onkologie
Eine außerordentliche Spende für einen guten Zweck übergab am Freitag Zahnarzt Dr. Markus Kraus dem Förderverein Onkologie Schwäbisch Gmünd. 35 100 Euro ergab das von seinen Patienten gespendete Zahngold. weiter
  • 186 Leser

Kein Fahrdienst

Schwäbisch Gmünd. Vom 24. Dezember bis 9. Januar machen die ehrenamtlichen Fahrer des Seniorenfahrdienstes Pause. Die Ehrenamtlichen sind seit Juni 2011 unermüdlich im Einsatz für ältere Mitbürger. weiter
  • 1543 Leser

Kurz und bündig

Im Musikerheim Zur Weihnachtsfeier mit Tombola laden der Förderverein und die Gmünder Stadt-Jugendkapelle am Sonntag, 18. Dezember ab 14 Uhr ins Musikerheim (hinter dem TÜV) ein.Weihnachtskonzert Stadtkapelle Traditionell findet am Sonntag, 18. Dezember, um 19 Uhr im Stadtgarten-Foyer das Weihnachtskonzert statt. Es enthält neben traditionellen Weihnachtsweisen weiter
  • 167 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Licht am Salvator

Neues Licht am Salvator, demnächst eine neue Beleuchtung am Boulevard und ein Test für neue Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt. Die GT fragte Passanten: Wie gefällt Ihnen die neue Beleuchtung am Salvator? Hat der Wallfahrtsort dadurch an Bedeutung gewonnen? Sollten in Gmünd weitere Gebäude besonders beleuchtet werden?Pia Staudenmaier weiter
  • 2082 Leser

Joachim fällt mehrere Bäume

Bei Ellwangen kracht eine Linde in den Dachstuhl eines Gasthauses – Vorsicht im Wald
Sturmtief Joachim ist über die Ostalb hinweggefegt und hat mehrere Bäume gefällt. Hohen Schaden gab es in Rattstadt bei Ellwangen, eine Linde krachte in den Dachstuhl eines Gasthauses. Am Abend ließ der Sturm nach. Vor Waldspaziergängen am Wochenende wird dennoch gewarnt. weiter

Anwaltskanzlei zieht um

Anwältehaus Bayrhammer & Kollegen künftig im alten Aalener Volksbank-Gebäude
Lange ging die größte und älteste noch existierende Anwaltskanzlei im Landgerichtsbezirk Ellwangen mit dem Gedanken schwanger. Nun ist die Aalener Kanzlei Bayrhammer & Kollegen umgezogen. Neues Domizil ist das alte Hauptgebäude der ehemaligen Volksbank Aalen in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße 6 in unmittelbarer Nähe des bisherigen Sitzes. Die Kanzlei weiter
  • 5
  • 633 Leser

Konrad Grimm folgt auf Klaus Wolf

Förderverein Hochschule Aalen
Der Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Aalen hat einen neuen Vorsitzenden: Konrad Grimm, Geschäftsführer der Maschinenfabrik Alfing Kessler, wurde in der ordentlichen Mitgliederversammlung als Nachfolger von Klaus Wolf gewählt. weiter
  • 491 Leser
PERSONALIA

Michael Hankel, Dr. Marcus Parche

Schwäbisch Gmünd. Veränderungen in der Geschäftsleitung von ZF Lenksysteme (ZFLS) GmbH: Der Aufsichtsrat des Unternehmens verlängerte den Vertrag von Michael Hankel, der seit Dezember 2007 Vorsitzender der Geschäftsführung ist, um fünf Jahre bis Ende November 2017. Und: Dr. Marcus Parche (44) wird ab 1. April 2012 neuer Geschäftsführer des Geschäftsfeldes weiter
  • 962 Leser

Rege Diskussionen

14. Geriatrische Fortbildungstagung am Stauferklinikum Gmünd
Unter Leitung von Dr. Stefan Waibel, dem leitenden Arzt Geriatrie und Schlaganfallstation am Stauferklinikum, hielt das Krankenhaus die 14. Geriatrische Fortbildungstagung. Ein Hauptredner war Professor Dr. Hansjörg Bäzner. Er referierte über aktuelle Therapien bei akutem Schlaganfall. weiter
  • 235 Leser

Unterricht beim Architekten

Bildungspartnerschaft will naturwissenschaftliche Berufswahl fördern
Verschiedene Partner aus der Wirtschaft haben mit dem Hans-Baldung-Gymnasium eine Bildungspartnerschaft vereinbart mit dem Ziel die naturwissenschaftlich-technische Bildung zu fördern. Eines dieser Unternehmen ist das Büro Klaiber&Oettle Architekten und Ingenieure Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 201 Leser

Ein starker und innovativer Partner

Mitgliederversammlung des Kreisseniorenrates
„Der Kreisseniorenrat Ostalb e.V. ist ein starker, innovativer Interessenvertreter der älteren Generation und Partner des Kreises“, lobte Sozialdezernent Josef Rettenmaier in seinem Grußwort in der Mitgliederversammlung. weiter
  • 164 Leser

Stadtverwaltung ehrt und verabschiedet

Insgesamt 19 städtische Mitarbeiter würdigten OB Richard Arnold und Baubürgermeister Julius Mihm: Herzlich verabschiedet in die Freistellungsphase wurde Renate Ernstberger vom Amt für Familie und Soziales, Renate Maier vom Vermessungs- und Liegenschaftsamt, Rudolf Valusek, Josef Kaczmarczyk sowie Günter-Stefan Eberst vom Baubetriebsamt. Geehrt wurde weiter
  • 4
  • 276 Leser

50 000 Euro für EDV

Die Realschule Leinzell erhält neue Computer
Die Realschule Leinzell ist komplett mit neuen Computern ausgestattet worden. Für 50 000 Euro wurden insgesamt 54 Arbeitsplätze für die Computerräume, zwei Notebooks, drei Beamer sowie fünf PCs für die Verwaltung angeschafft. weiter
  • 145 Leser

Kurz und bündig

Serenade in der Zehntscheuer Der Musikverein Abtsgmünd lädt am Samstag, 17. Dezember, zur Serenade in die Zehntscheuer in Abtsgmünd. Los geht’s mit den Stücken passend zur Jahreszeit um 19.30 Uhr. Eintritt ist frei.Blut spenden in Iggingen Der DRK-Blutspendedienst bittet am Dienstag, 27. Dezember, von 13.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen weiter
  • 112 Leser
ZUR PERSON

Simone Lappka und Kurt Zeller

Leinzell. Kürzlich feierten aus dem Kollegium der Grundschule Leinzell-Werkrealschule Leintal Simone Lappka und Kurt Zeller ihre 25-jährigen Dienstjubiläen. Rektor Norbert Grimm würdigte in der Lehrerkonferenz die engagierte pädagogische Arbeit. In seiner Laudatio gab er Abrisse über die Stationen der Jubilare:Simone Lappka übernahm nach dem Studium weiter
  • 149 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 17. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDEdda Schmidt, Am Eichenrain 33, Lindach, zum 70. GeburtstagRainer Hartmann, Parlerstraße 3, zum 70. GeburtstagSieglinde Schoch, Strümpfelbach 22, Weiler in den Bergen, zum 71. GeburtstagGraziella Melcher, Dillweg 5, Wustenriet, zum 71. GeburtstagSiegfried Schier, Konrad-Adenauer-Straße 51, Bettringen, zum 71. Geburtstag weiter
  • 161 Leser

Die Begleitung wird immer wichtiger

Markus Zobel und Georg Gärtner stellen im GT-Gespräch den Kinderhospizdienst der Malteser vor
Der Kinderhospizdienst der Malteser steht Familien zur Seite, deren Kinder schwer erkrankt sind. Der Lions Club Limes Ostalb unterstützt mit seinem Stand auf dem Weihnachtsmarkt auch diesen Dienst. Markus Zobel, stellvertretender MHD-Bezirksgeschäftsführer, und Sozialpädagoge Georg Gärtner, Koordinator des Kinder- und Jugendhospizdienstes Ostalb und weiter
  • 161 Leser

Kurz und bündig

Musik, die ins Herz geht Spirituals, Black-Gospels und vorweihnachtliche Lieder sollen den Zuhörern direkt ins Herz gehen, wenn der Waldstetter Chor „All Voices“ am kommenden Sonntag ab 18.30 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg zum vierten Advent konzertiert. Unter Leitung von Michael Fauser musizieren die Sänger mit einer weiter
  • 181 Leser

Lions Club Limes Ostalb 2011

Der Lions Club Limes Ostalb unterstützt mit seinem Stand beim Weihnachtsmarkt den Münsterbauverein, den Kinderhospizdienst der Malteser, ein Spielgerät für behinderte Kinder zur Gartenschau und die GT-Weihnachtsaktion für den „Bunten Kreis“. Dazu verkaufen die Lions Gutsle, Glühwein, Punsch, Teelichter und Springerle mit Johanniskirche-Motiv weiter
  • 158 Leser

Mit Viertele die Zeitung lesen

Fritz Lambert feierte am Freitag in der Heugenstraße in Schwäbisch Gmünd seinen 100. Geburtstag
Was ist das Lebenselixier von Fritz Lambert? Wenn man es wüsste, könnte man sich wie er auf ein schönes und abwechslungsreiches Leben freuen. Schließlich konnte er am Freitag seinen 100. Geburtstag feiern. Ein bisschen verriet er daon: „Jeden Abend ein Viertele, Zeitung lesen und unzählige Bienenstiche.“ weiter
  • 314 Leser

AGV 1945 feiert Adventsandacht

Schwäbisch Gmünd. Sie stand wieder an, die liebgewordene Adventsandacht des AGV 1945 Schwäbisch Gmünd. Für die Gestaltung mit schönen Gedichten und Liedern zeichnete einmal mehr Inge Pfeifer verantwortlich. Dieses Mal war man zu Gast in der evangelischen Kirche auf dem Rehnenhof. Viele Altersgenossen waren mit ihren Partnern gekommen, galt es doch, weiter
  • 114 Leser

Beschwingte Vorweihnachtsstimmung

Das Gmünder Seniorenorchester gastierte unter Leitung von Friedemann Gramm im Bettringer Begegnungszentrum „Riedäcker“. Das abwechslungsreiche Programm stimmte die Cafébesucher musikalisch auf Weihnachten ein. Bekannte Weihnachtmelodien, Lieder zum Mitsingen und feierliche Stücke wurden von den Cafébesuchern mit reichlich Applaus bedacht. weiter
  • 2282 Leser

Erlös für Slumkinder

Bäckerei Bläse stiftet den Erlös vom Bärenmarkt für Kolumbien
Beim Lindacher Bärenmarkt, der in diesem Jahr bei idealen Temperaturen eine Rekordzahl von Besucher anlockte, wurde für Kinder in kolumbianischen Slums eine stattliche Spende gesammelt. weiter
  • 1
  • 247 Leser

GEW: Gelungener Ausflug ins Ländle

Schwäbisch Gmünd. 50 Lehrerinnen und Lehrer im Ruhestand aus dem GEW Kreis Stuttgart besuchten das Münster. Hermann Hänle, der seit 1974 die Renovierung des Münsters verantwortlich begleitet, hielt einen kompetenten und anschaulichen Vortrag. Der „Hut“ war entsprechend gut gefüllt. Zuvor war in der Ott-Pauser‘schen-Fabrik für die Stuttgarter weiter
  • 131 Leser

Hilfsaktion für die Klinikclowns

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die Grundschule Großdeinbach hatte sich dafür entschieden, diesmal ihre vorweihnachtliche Hilfsaktion zugunsten der Klinkclowns zu veranstalten. Aus diesem Grund waren Tschilli und Coco, die „Clowns im Dienst“ aus Schwäbisch, zu Gast bei den Grundschulkindern.Mit einem tollen Programm begeisterten die beiden weiter
  • 248 Leser

Nikolaus im Kindergarten St. Canisius

Sei gegrüßt lieber Nikolaus sangen die Kinder mit leuchtenden Augen für den Nikolaus. Mit musikalischen Darbietungen und Tänzen erfreuten sie ihren besonderen Gast, der ihnen gefüllte Socken überreichte und den Mädchen und Buben für ihre gelungene Aufführung dankte. Mit dem Versprechen, im nächsten Jahr wieder zu kommen, verabschiedete er sich von den weiter
  • 1823 Leser

Nuss-Figuren bewundert

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Der Chorausflug führte den Martin-Luther-Chor nach Strümpfelbach im Remstal, wo in den Weinbergen die Skulpturen von Karl-Ulrich Nuss bewundert werden konnten. Auch einer freundlichen Einladung des Künstlers in sein Atelier und den Garten, wo zahlreiche seiner beeindruckenden Kunstwerke zu bewundern waren, folgten die Chormitglieder weiter
  • 169 Leser

Wechselbad der Gefühle

Isabelle Müller liest bei den Lindacher Landfrauen
In ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle hat die Autorin Isabelle Müller mit ihrer Autobiographie „Phönix Tochter – die Hoffnung war mein Weg“ die Lindacher Landfrauen versetzt. weiter
  • 256 Leser

Die Sache mit Sex und Abwasch

Alt-68er Rainer Langhans an der Gmünder PH: Facebook ist auch eine Kommune
Der Alt-Kommunarde fing seine überwiegend jüngeren Zuhörer ein: Sie lebten doch auch in einer Kommune, nur heiße die eben Facebook. Beim Auftritt von Rainer Langhans an der Gmünder PH am Donnerstagabend ging es Spirituelles und den Abwasch, um Geld und Sex. weiter
  • 4
  • 405 Leser

Auffahrunfall mit Lkw

Mögglingen. Auf der Hauptstraße ereignete sich am Donnerstag gegen 10.30 Uhr ein Auffahrunfall, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von 3500 Euro entstanden ist. Zu spät hatte ein Pkw-Fahrer bemerkt, dass der Vordermann verkehrsbedingt sein Fahrzeug anhalten musste, und war auf diesen aufgefahren. weiter
  • 6372 Leser

Hunde beschlagnahmt

Zwei Vorfälle mit Bettlern in Stuttgart
Polizeibeamte haben am Mittwoch und Donnerstag je einen nur wenige Wochen alten Hund bei slowakischen Bettlern beschlagnahmt. Die Hunde waren offensichtlich in einem schlechten Pflegezustand. weiter
  • 250 Leser

Kurz und bündig

Blut spenden in Bartholomä Das Deutsche Rote Kreuz bietet am Montag, 19. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Bartholomä Gelegenheit, Blut zu spenden. Ganz dringend würden Spender gesucht, die eine rhesus-negative Blutgruppe haben, so das DRK. Blut spenden könne jeder gesunde Mensch. Fragen zum Blutspenden beantwortet die kostenlose weiter
  • 160 Leser

Nikolaus in einem neuen Gewand

Feier in der St.-Ulrich-Kirche
Die Kinder des Kindergartens „Regenbogen“ in Heubach trafen sich mit ihren Familien zur Nikolausfeier in der St.-Ulrich-Kirche. Schon lange freuten sie sich auf diesen Abend und kamen zahlreich in die mit Schnee bedeckte und schön beleuchtete Kirche. weiter
  • 337 Leser

Schnee statt Hasa

Glockenspiel im Stuttgarter Rathaus erweitert
Eine neue elektronische Steuerung hat es rechtzeitig zur Weihnachtszeit möglich gemacht, insgesamt 17 Weihnachts- und Adventslieder ins Repertoire des Glockenspiels im Turm des Stuttgarter Rathauses aufzunehmen. weiter
  • 144 Leser

Flaggschiff des Kulturbeirats

Seit einem Jahr werden in Böbingen die ehrenamtlich organisierten Kunstfahrten angeboten
Vor einem Jahr hat der Böbinger Kulturbeirat die Reihe der „Kunstfahrten“ ins Leben gerufen. Eine Erfolgsstory ohne Gleichen, erklärt der Vorsitzende des Beirates, Dr. Egon Dick. Er und die beiden Organisatoren der Kunstfahrten, Thea Winkelmeyer und August Freudenreich, freuen sich über diesen Erfolg sehr. weiter
  • 178 Leser

Stärkung des „Wir-Gefühls“

Rosenstein-Gymnasium präsentiert fünf Schul- und Gemeindeschreiberinnen für die Verbandskommunen
Bereits zum vierten Mal werden sich Schüler des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach um jeweils sechs Berichte kümmern, die sich rund um die Stadt, beziehungsweise eine der Verbandsgemeinden und natürlich die Schule drehen. „Es geht um die Identität der Schule mit den jeweiligen Kommunen. Wir wollen das Wir-Gefühl herausstellen“, beschrieb Schulleiter weiter
  • 321 Leser

Allgemeinheitkann ihr Wohl bestimmen

Bürgermeisterwahl Alfdorf
Markus Hörsch hat sich für das Amt des Bürgermeisters in Alfdorf beworben (www.gmuender-tagespost.de am 1. Dezember). In einer Mitteilung erklärt er, worauf es ihm ankommt. weiter
  • 238 Leser

Hundesteuer und Schmutzwasser

Waldstetten. Hundehalter müssen ab 2012 tiefer in die Tasche greifen. Die Hundesteuer wird nach einem entsprechenden Gemeinderatsbeschluss von 72 auf 84 Euro erhöht. Geringfügige Erhöhungen gibt es im Bereich der Schmutzwasserentsorgung. Der Kubikmeterpreis steigt von 1,88 auf 1,92 Euro. Dafür sinkt die Gebühr für das Niederschlagswasser im Rahmen der weiter
  • 234 Leser

Dickes Lob für Handwerker

Am Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Lorch gab es am Freitag das Richtfest
Am 4. Juli war Spatenstich für den Neubau des Lorcher Feuerwehrgerätehauses. Am Freitag, gut fünf Monate später, traf sich wieder eine große Gästeschar auf der Baustelle an der Maierhofstraße. Diesmal stand das Richtfest auf dem Programm. Hier wurde seitens Bürgermeister Karl Bühler und Architekt Jochen Hermann nicht mit Lob für die Handwerker gespart. weiter
  • 270 Leser

Rohrpflug richtet’s

Wasserverband Menzlesmühle erneuert Leitung
Rund 750 Meter der Trinkwasserverteilungsleitung hat der Zweckverband Wasserversorgung Menzlesmühle von der östlich von Hellershof gelegenen Pumpstation Stixenhof Richtung Wasserturm Nardenheim erneuert. weiter
  • 268 Leser

Zeichen stehen auf Fortschritt

Waldstetter Haushaltsplanentwurf 2012: Schuldenstand sinkt, Rücklage wächst
Die Gemeinde Waldstetten möchte im kommenden Jahr ihren starken und positiven Weg fortsetzen. Das betonte Bürgermeister Michael Rembold am Donnerstag bei der Einbringung des Haushaltsplanentwurfs 2012. Dabei könne die Kommune auf Zahlen setzen, von denen man vor zehn Jahren nicht zu träumen gewagt hätte. weiter
  • 176 Leser

„Joachim“ im Ostalbkreis glimpflich

Baum in Ellwangen entwurzelt
Das Sturmtief „Joachim“ hat im Gmünder Raum keine Schäden verursacht. Diese Bilanz zogen Polizei und Feuerwehr am Freitagabend. In Ellwangen stürzte gegen 20.30 Uhr ein Baum auf das Dach einer Gaststätte und verursachte einen Schaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. weiter
  • 5
  • 559 Leser

99 Projekte für mehr Beschäftigung

Ostalbkreis im Regierungsbezirk an der Spitze – 30 Kommunen stellen ELR-Förderanträge für das Jahr 2012
Der Ostalbkreis ist erneut der Landkreis mit den meisten Projekten für das Entwicklungsprogramm „Ländlicher Raum“ im Regierungsbezirk Stuttgart. Für das Jahr 2012 sind aus dem Kreis insgesamt 99 Förderanträge aus 30 Städten und Gemeinden eingereicht worden. weiter
  • 369 Leser

Der Regionalverband

Regionalverbände Seit der Verwaltungsreform 1973 ist Baden-Württemberg in zwölf Regionen eingeteilt. Nur in der Region Stuttgart gibt es ein direkt gewähltes Regionalparlament, das zum Beispiel für S-Bahnverkehr zuständig ist. Die übrigen elf Regionalverbände haben weniger Zuständigkeiten. Ostwürttemberg ist einwohnermäßig die kleinste Region im Land. weiter
KOMMENTAR

Logischer Schritt

Dass Klaus Pavel ab dem nächsten Frühjahr neuer Verbandsvorsitzender in Ostwürttemberg wird, wäre ein logischer Schritt. Nicht nur, weil sich die beiden Landkreise traditionell im Vorsitz der Region abwechseln. Es würde dem quirligen Kreischef, der 2012 ohne Zweifel mit großer Mehrheit auch als Landrat wiedergewählt wird, neue politische Spielräume weiter
  • 1
  • 498 Leser

Pavel als Regionalverbandschef?

Der Heidenheimer Landrat Hermann Mader gibt den Verbandsvorsitz ab, der Ostalb-Kreischef kandidiert wohl
Noch ist es nicht offiziell. Wenn nicht alle Vorzeichen trügen, wird Landrat Klaus Pavel aber ab Frühjahr 2012 Vorsitzender des Regionalverbandes Ostwürttemberg. Wenn der Heidenheimer Landrat Hermann Mader von Thomas Reinhardt abgelöst wird, gibt er auch den Verbandsvorsitz auf. weiter

Versuchsballon mit Eigendynamik

Hüttlinger Kleinkunstfrühling startet in die zehnte Runde mit sieben Veranstaltungen
Seit zehn Jahren gibt es den Hüttlinger Kleinkunstfrühling. Was als Versuchsballon mit drei Veranstaltungen 2003 begann, hat sich zu einer festen Veranstaltungsinstitution auf der Ostalb entwickelt. In diesem Jahr sind an sieben im März, April und Mai renommierte Künstler zu erleben. Auch der Weltstar Marianne Sägebrecht kommt ans Kocherknie. Über seine weiter
  • 357 Leser
SCHAUFENSTER
Die Poesie des LichtsNoch bis Sonntag, 18. Dezember, sind die Fotografien von Gottfried Weinhold zu sehen. In seinen neuesten Arbeiten aus Anlass seines 70. Geburtstages zeigt er in dieser Ausstellung vor allem aktuelle Arbeiten.Der Aalener Fotograf bevorzugt in seinen Bildern die gedämpften, fast monochromen Farben. Diese sensible, verhaltene Farbigkeit weiter
  • 319 Leser

Einfach mal zwanglos mitsingen

Ein offenes Singen hat es in der Aalener Stadtkirche gegeben. Der Chor der Kantorei (hinten auf der Empore) probte zusammen mit Kindern und Jugendlichen der evangelischen Chorschule und des Unterstufenchores der Waldorfschule sowie Orchester Bachs Weihnachtsoratorium und hat nicht zum Zuhören, sondern zum Mitsingen eingeladen – zum „Sing weiter

Aufschwung kommt an

Gemeinderat in Mögglingen berät Haushalt für das kommende Jahr
Von einer „soliden Haushaltssituation“ für das kommende Jahr spricht der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer. Grundlage dafür ist auch das zu Ende gehende Jahr, in dem die Steuereinnahmen sprudeln. weiter
  • 319 Leser

Noch eine Woche für den Baum-Kauf

Noch exakt eine Woche bis Heiligabend. Und das heißt, noch sieben Tage, um den passenden Weihnachtsbaum fürs Wohnzimmer zu finden – sofern man nicht bereits einen hat. Kein Wunder, dass bei den Verkäufern im Gmünder Raum – so wie auf unserem Bild bei Hans und Bernhard Feifel in Weiler – die Geschäfte anziehen. Noch ist die Auswahl weiter
  • 339 Leser

Starke Gemeinschaftsleistung

„Böbingen im Team – eine Gemeinde präsentiert sich“ – die neue Broschüre der Gemeinde wurde vorgestellt
„Kompliment, eine super Lektüre über Böbingen.“ So lobt der Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle die neue Broschüre „Böbingen im Team – eine Gemeinde präsentiert sich“, die im Haus SDZ. Druck und Medien in Zusammenarbeit mit dem Böbinger Handels- und Gewerbeverein und der Gemeinde erstellt wurde. weiter
  • 453 Leser

Adventskalender

17
Jetzt tönt es wieder aus allen Lautsprechern: „Stille Nacht, heilige Nacht“, schon Wochen vor dem Weihnachtsfest. Der Advent ist zu einem lang andauernden Weihnachten geworden. Advent ist aber etwas anderes als Weihnachten. Sollte es sein! Advent ist eine Zeit der Sehnsucht, nicht der Erfüllung, eine Zeit des Wartens, nicht der Begegnung. weiter

700 Euro für Familien

Bauunternehmen Herkommer spendet für Bunten Kreis
Weil die Arbeit des Bunten Kreises sie sehr beeindruckt, spenden Ute und Roland Herkommer vom Mutlanger Bauunternehmen Herkommer 700 Euro an diesen gemeinnützigen Verein, für den auch die Gmünder Tagespost in ihrer Weihnachtsaktion sammelt. weiter
  • 309 Leser

Energiegenossenschaft für Gmünd in greifbare Nähe

Genossenschaft nimmt voraussichtlich im Februar ihre Arbeit auf
Die „BürgerEnergie Stauferland eG“ ist gegründet. Am Freitag wählte die Versammlung Rainer Steffens und Alexander Stich zu Vorständen. Sobald die Eintragung ins Genossenschaftsregister vollzogen ist, werden Genossenschaftsanteile ausgegeben. weiter
  • 5
  • 542 Leser

Zehn Millionen investiert

Die größten Brocken im Abtsgmünder Haushalt 2012 sind der Gymnasiumbau und die Abwasserbeseitigung
Bürgermeister Armin Kiemel hat den Haushalt 2012 im Gemeinderat Abtsgmünd eingebracht. Größter Finanzierungsposten darin ist der Neubau des Abtsgmünder Gymnasiums. Die Pro-Kopf-Verschuldung steigt deutlich an, erfreulich entwickeln sich die Steuereinnahmen. weiter
  • 142 Leser

Sturm glimpflich

Waiblingen. Das angekündigte Unwetter ist bis zum Freitagnachmittag im Rems-Murr-Kreis glimpflich verlaufen. Der Sturm blies in Schorndorf eine Straßenlaterne um, die ein Auto streifte. In Schwaikheim wurde ein haushoher Baum entwurzelt, der quer auf die Straße fiel und den Außenspiegel eines geparkten Autos und ein Straßengeländer beschädigte. weiter
  • 2526 Leser
IM BLICK: VERKEHRSKONZEPT

Gmünder Nachhilfestunde

Gmünd hat ein neues Verkehrskonzept. Ein bemerkenswertes aus mehreren Gründen: In seinen Grundzügen kommt es aus dem bürgerschaftlichen Arbeitskreis Mobilität und Verkehr in Zusammenarbeit mit Stadträten. Nicht aus dem Rathaus. Vorgetragen hat es Stadtrat Celestino Piazza, nicht Baubürgermeister Julius Mihm. Selten waren sich Fraktionen näher als bei weiter
  • 5
  • 535 Leser

Eine Ära geht zu Ende

Bürgermeister Klaus Maier erinnert sich in seiner Rede an seine erste Ortschaftsratssitzung zurück
Ortsvorsteher Bernhard Deininger blickte in der in der letzten Sitzung des Ortschaftsrats auf ein Jahr voller wichtiger Entscheidungen zurück. Und Bürgermeister Klaus Maier ließ die 26 Jahre der guten Zusammenarbeit mit Lautern Revue passieren. In seiner letzten Amtshandlung im Ortschaftsrat ehrte er drei Räte für ihre zehnjährige Tätigkeit im Ehrenamt. weiter
  • 411 Leser

iPhone aus Jacke gestohlen

Heubach. Am Freitag wurde einer 33-jährigen Frau gegen 8.30 Uhr ihr iPhone aus der Jackentasche gestohlen. Die 33-Jährige verließ gerade einen Einkaufsmarkt in der Beiswanger Straße, als ihr Mobiltelefon klingelte. Dies bemerkte ein Mann, der sich ebenfalls im Laden aufhielt. Als die Frau ihren kleinen Sohn kurze Zeit später auf den Arm nahm, wurde weiter
  • 377 Leser

Tiefbauamt soll neu planen

Lindacher Ortschaftsrat lehnt vorgeschlagene Gestaltung der Hans-Diemar-Straße ab
Besonders die Hans-Diemar-Straße stand am Donnerstag im Mittelpunkt der Diskussion im Lindacher Ortschaftsrat. Erhebliche Bedenken in der Bevölkerung gegen die geplante Gestaltung nahm der Rat auf und sprach sich gegen deren Umsetzung aus. Anschließend folgte ein Jahrsrückblick auf 2011. weiter
  • 325 Leser

Viele länger geöffnet

Besondere Angebote in der Innenstadt am Samstag
Am letzten Samstag vor Heiligabend können Passanten in der Gmünder Innenstadt zahlreiche Aktionen der Gmünder Einzelhändler und Dienstleister erleben. Viele haben nicht nur bis 16 Uhr sondern länger geöffnet. Auch die Schmuckgruppe „CANDIS“ stellt von 10 bis 20 Uhr Schmuck im Refektorium im Prediger aus. weiter
  • 285 Leser

Bislang drei umgestürzte Bäume

In Neresheim, Bopfingen und bei Brastelburg

Der angekündigte Sturm hat bislang drei Bäume umgeworfen. Wie die Polizei mitteilt, stürzte bei Bopfingen ein Baum auf eine Stromleitung und richtete einen Schaden von etwa 4000 Euro an. Außerdem blockierte kurzzeitig ein Baum eine Straße bei Neresheim, sowie ein weiterer beim Vierwegzeiger bei Brastelburg. Laut Polizei wurde

weiter
  • 3
  • 2077 Leser

Polizeibericht

Zu schnell?Schwäbisch Gmünd. Vermutlich war zu schnelles Fahren die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 17.40 Uhr ereignete. Der 19-jährige Lenker eines Pkw befuhr zur Unfallzeit die Landesstraße 1161 zwischen Bargau und Buch. Hier kam er nach rechts von der Straße ab, wobei sich sein Fahrzeug mehrfach überschlug und nach rund weiter
  • 633 Leser

Reifenstecher - Birenbach

Ein Reifenstecher trieb in der Nacht auf Donnerstag in Birenbach im Raum Göppingen sein Unwesen. An insgesamt 18 Fahrzeugen beschädigte er die Reifen, indem er mit einem Messer die Karkassen durchstach. Die Fahrzeuge waren jeweils geparkt in der Hauptstraße, der Rosenstraße, der Schillerstraße sowie in der Zellerstraße.

weiter
  • 660 Leser

Kellerbrand in der Innenstadt

Heute Morgen gegen neun Uhr ging bei der Rettungsleitstelle ein Notruf wegen eines Kellerbrandes in der Mittelbachstraße in Aalen ein. Entstanden ist das Feuer laut Polizei durch das im Keller gelagerte Altpapier. Über die Höhe des Sachschadens kann die Rettungsleitstelle noch keine Angaben machen. Personen kamen laut Polizei nicht zu

weiter

Bombendrohung am Kreisberufsschulzentrum

Heute Morgen um 6.15 Uhr fand der Hausmeister des Kreisberufschulzentrums in Ellwangen einen Zettel an der Eingangstür mit einer Bombendrohung. "Gemeinsam mit der Schulleitung haben wir entschieden, den Unterricht heute ausfallen zu lassen", erklärt Polizei-Pressesprecher John Brauer. Der Einsatz läuft derzeit noch, das gesamte Gebäude

weiter
  • 4
  • 4949 Leser

Marder-Hupe stört die Nachbarn, den Marder bislang nicht

Mehrere Nächte hintereinander wurden Anwohner der Albert-Schweitzer-Straße durch laute Hupgeräusche in ihrer Nachtruhe gestört. Beamte der Polizei Aalen, denen der Sachverhalt zugetragen worden war, stellten sich also am Abend kurz vor 21 Uhr auf die Straße und horchten. Tatsächlich konnten sie laute Hupgeräusche,

weiter
  • 3
  • 955 Leser

Heute bleibt man besser drinnen

Wetterdienst warnt vor Orkan – Feuerwehrkommandant Niedziella gibt Tipps, wie man sich schützen kann
Für Freitag warnt der deutsche Wetterdienst vor schweren Sturmböen unter 600 Meter und vor Orkanböen über 600 Meter. Wer nicht unbedingt raus muss, sollte zu Hause bleiben, sagt Aalens Feuererwehrkommandant Kai Rudolf Niedziella im Gespräch mit Alexander Gässler. weiter
  • 5
  • 1630 Leser

Mittlerweile Variante Nummer zehn

In Heubach kommt der Bebauungsplan für das als attraktiv geltende Baugebiet „Jägerstraße 2“ nur zäh voran
Seit fast drei Jahren hat der Heubacher Gemeinderat den Bebauungsplan „Jägerstraße 2“ in der Mache. Bislang ist noch nicht abzusehen, wann auf dem Gebiet mit rund 20 Bauplätzen die Bagger anrollen können. weiter
  • 477 Leser

Regionalsport (7)

Sport in Kürze

Jugendturnier des TSBFußball. Die Fußballabteilung des TSB Gmünd veranstaltet am morgigen Sonntag in der großen Gmünder Sporthalle ein Turnier für E- und F-Junioren. Die F-Junioren legen um 9.15 Uhr los. Das Finale ist auf 12.55 Uhr angesetzt. Die E-Junioren starten um 13.45 Uhr. Das Endspiel ist um 17.25 Uhr. weiter
  • 1783 Leser

Sogar eine Absage ist möglich

Fußball, 3. Liga
Starke Schneefälle, Temperaturen im Minusbereich – die Wetterprognosen für das Spitzenspiel zwischen dem VfR Aalen und dem SV Sandhausen sind alles andere als günstig. Ein Absage konnte am Freitagnachmittag noch nicht ausgeschlossen werden. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter

Weihnachtsschwimmfest des SVG

Schwimmen: Erstmals mit Vereinsmeisterschaft kombiniert
Weihnachtlich wird es am heutigen Samstag ab 16.30 Uhr im Gmünder Hallenbad, wenn der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd sein traditionelles Weihnachtsschwimmfest ausrichtet.Dabei werden in den diversen Wettkämpfen über 25m Freistil, Rücken, Brust und Schmetterling (Jahrgang 2000 und jünger) sowie über die 50m-Strecken in den vier Lagen (Jahrgang 2004 und weiter
  • 145 Leser

Wetzgauer Girls in der Oberliga

Kunstturnen, Relegation: Nach den TVW-Herren weiteres Aushängeschild im Verein
Die Wetzgauer Turngirls haben in der Relegation den Aufstieg in die Oberliga geschafft, und feiern damit bei den Kunstturnerinnen ihren bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. weiter
  • 197 Leser

Über 50 Teams in der Heidehalle

Fußball: 3. Edeka-Knauerhase Indoor-Cup des TV Lindach
Anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums des TV Lindach findet das Fußball-Hallenturnier „3. Edeka-Knauerhase Indoor-Cup“ mit über 50 Mannschaften an zwei Tagen statt.Los geht´s am heutigen Samstag um neun Uhr in der Mutlanger Heidehalle mit den D-Junioren. Mittags ab 14 Uhr tragen die Bambini ihr Turnier aus. Den Abschluss an Tag eins weiter
  • 167 Leser

TSV: Vorwerk nicht mehr Trainer

Fußball, Bezirksliga
Nach nur einem halben Jahr ist Schluss. Der TSV Heubach und Trainer Andreas Vorwerk gehen ab sofort getrennte Wege. „Die sportliche Situation war ausschlaggebend“, sagt Spielleiter Mathias Klein. weiter
  • 439 Leser

Überregional (89)

30 000 Plätze für Ausbildung bleiben leer

Die Wirtschaft ruft nach Fachkräften und kann 30 000 Lehrstellen nicht besetzen - vor allem in der Gastronomie. Doch gleichzeitig finden 76 700 Jugendliche keinen passenden Ausbildungsplatz. Damit bleibt die Lage auf dem Lehrstellenmarkt trotz Verbesserungen gespalten. Wirtschaft und Staat konnten 2011 zwar insgesamt 570 140 neue Lehrverträge abschließen, weiter
  • 364 Leser

Acht Asse gegen Zalau

Die ungeheure Aufschlagwucht der Häfler - acht Asse gegen zwei von Zalau - war einer der Schlüssel beim 3:0-Sieg des VfB Friedrichshafen gegen die Rumänen. 'Wir haben viele Spieler in der Mannschaft, die gut aufschlagen können. Bei uns hat heute fast alles geklappt', äußerte sich Libero Nikola Rosic sehr zufrieden. Beim World Cup der Nationalteams in weiter
  • 318 Leser

Akute Gefahr des Auseinanderbrechens

Nahost-Experte: Terror hat Misstrauen vertieft
Bis heute ist der Irak keine stabile Demokratie, sagt der Hamburger Nahost-Forscher Stephan Rosiny. Ein Grund dafür sei unter anderem ein Fehler der Amerikaner kurz nach dem Ende des Irak-Krieges 2003. weiter
  • 283 Leser

Albaufstieg statt Südbahn

Baden-Württemberg nur bei Straßenprojekten des Bundes gut bedient
Für den Bau von Autobahnen und Bundesstraßen winken Baden-Württemberg bis 2015 überdurchschnittlich viele Bundesmittel. Bei der Schiene dagegen werden wichtige Projekte auf die lange Bank geschoben. weiter
  • 452 Leser

Artenschutz missachtet?

BUND klagt gegen Bahn wegen Grundwasserarbeiten für Stuttgart 21
Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) entscheidet heute über eine Klage im Zusammenhang mit dem Bahnprojekt Stuttgart 21. Der BUND wirft der Bahn unter anderem vor, gegen den Artenschutz verstoßen zu haben. weiter
  • 5
  • 285 Leser

Auf einen Blick vom 16. Dezember

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Gruppenphase, letzter Spieltag Gruppe A Paok Saloniki - Rubin Kasan1:1 (1:0) Shamrock Rovers - Tottenham Hotspur 0:4 (0:3) Abschlusstabelle 1PAOK SALONIKI 633010:612 2RUBIN KASAN 632111:511 3Tottenham Hotspur 63129:410 4Shamrock Rovers 60064:190 Gruppe B Hannover 96 - Worskla Poltawa 3:1 (2:1) Hannover: Miller - Chahed (81. Avevor), weiter
  • 270 Leser

Aufregend schön

Orchestereinspielungen und Kammermusik: Vor Weihnachten noch ein paar klassische Tipps
Die Klassiker, Beethoven vor allem, hat eigentlich jeder schon im Plattenschrank. Aber warum nicht mal mit neuen Aufnahmen neue Klang-Abenteuer suchen? Noch schnell vor Weihnachten ein paar CD-Tipps. weiter
  • 287 Leser

Bauzaun als Galerie

Er hat Landesgeschichte geschrieben. Jetzt kann man ihn im Haus der Geschichte ansehen: Der Stuttgarter Bahnhofs-Bauzaun. weiter
  • 254 Leser

Brüderle nun doch ans Mikrophon?

FDP-Fraktionsvize Rainer Brüderle sorgt weiter für Unruhe im Vorfeld des Dreikönigstreffens in Stuttgart am 6. Januar. Nachdem in den vergangenen Tagen bekanntgeworden war, dass Brüderle auf der traditionellen Kundgebung nicht reden soll, meldete sich gestern der ehemalige FDP-Abgeordnete und stellvertretende Fraktionsvize Wolfgang Weng zu Wort. Die weiter
  • 312 Leser

Champions-League-Auslosung: Bayern drohen schwere Gegner - München fürchtet Basel

Klangvolle Namen wie Mailand, Madrid und Barcelona warten bei der Auslosung der K.o.-Runde heute (12 Uhr) in Nyon auf die beiden deutschen Champions-League-Teilnehmer. 'Das schwerste Los wäre sicherlich der AC Mailand', sagte Philipp Lahm. Der Kapitän des FC Bayern München blickt der Auslosung dennoch gelassen entgegen, weil für den Rekordmeister die weiter
  • 308 Leser

Die Bedeutung des Grundwassermanagements

Das Grundwassermanagement soll den Bau des Tiefbahnhofs in einer weitgehend wasserfreien Grube garantieren. An der Südseite des Hauptbahnhofs wurde eine 1000 Quadratmeter große Halle mit Filter- und Pumpanlagen sowie Auswertungs- und Steuerungstechnik aufgebaut. Das Grundwassermanagement sorgt für die Reinigung des anfallenden Oberflächen- und Grundwassers. weiter
  • 323 Leser

Dorfbewohner stirbt in Haft - Proteste in China

Nach schweren Unruhen haben Sicherheitskräfte das südchinesische Fischerdorf Wukan abgeriegelt. Dort war in den vergangenen Tagen ein monatelanger Streit über Landverkäufe eskaliert, nachdem ein Unterhändler der 20 000 Bewohner des Fischerdorfes am Sonntag in Polizeihaft ums Leben gekommen war. Die Behörden bestritten, dass der 42-Jährige zu Tode geprügelt weiter
  • 262 Leser

Döring unter Verdacht

Ermittlungen wegen Fahrerflucht - Appell zu Geschlossenheit
Ein Verkehrsunfall des designierten FDP-Generalsekretärs Patrick Döring beschäftigt Staatsanwaltschaft und Bundestag. Heute soll das Ergebnis des ESM-Mitgliederentscheids bekanntgegeben werden. weiter
  • 288 Leser

Ein Haus von Pfefferkuchen fein

Kinderlied der Woche (11): 'Hänsel und Gretel'
'Hänsel und Gretel' ist eines der berühmtesten Märchen aus der Grimmschen Sammlung. Das gleichnamige Kinderlied ist zwar wohl erst gut 100 Jahre alt, gehört aber auch fest zum deutschen Kulturgut. weiter
  • 347 Leser

Einpackerinnen packen aus

Acht Stunden täglich schneiden, falten, kleben - Schöne Schleifen lassen Männer kalt
Falten, schneiden, kleben - und das den ganzen Tag: Vor Weihnachten arbeiten hinter vielen Ladentheken professionelle Geschenke-Einpackerinnen. Sie brauchen Stehvermögen. Auch im Umgang mit den Kunden. weiter
  • 357 Leser

ENBW muss nicht kaufen

Der Karlsruher Energiekonzern ENBW kann zunächst aufatmen: Er muss das Aktienpaket des drittgrößten deutschen Gasimporteurs VNG in Leipzig nicht zum jetzigen Zeitpunkt vom Oldenburger Energieversorger EWE übernehmen. Das entschied die außerordentliche Hauptversammlung der VNG gestern in Leipzig. Die Ablehnung sei einstimmig erfolgt. Damit ist ENBW als weiter
  • 477 Leser

EU-Sondergipfel zur Fiskalunion

EU-Ratschef Herman Van Rompuy hat gestern zu einem Sondergipfel aller 27 EU-Staaten für Anfang des Jahres eingeladen. Ende Januar oder Anfang Februar solle über den geplanten Vertrag für eine Fiskalunion, aber auch über Wirtschaft, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung gesprochen werden. Der nächste reguläre EU-Gipfel steht erst Ende März im Kalender. weiter
  • 398 Leser

Facebook schaltet die Zeitleiste frei

Das Facebook-Profil wird zur Lebenschronik: Das Online-Netzwerk hat gestern mit der weltweiten Einführung einer neuen Ansicht begonnen. Nutzer können jetzt auf einer Zeitleiste ihre Netzwerk-Aktivitäten wie auch frühere Ereignisse aus ihrem Leben in einem magazinartigen Design präsentieren. Die Funktion war bereits im September angekündigt worden. 'Jeder weiter
  • 478 Leser

FDP sieht Gefahr für das bewährte Schulsystem

Grün-Rot gefährdet mit der neuen Gemeinschaftsschule aus Sicht der FDP das erfolgreiche Schulsystem im Südwesten. Die bisherige Vielfalt der Schulen sei nicht nur Voraussetzung zur bestmöglichen individuellen Förderung, sondern auch 'der Markenkern unseres erfolgreichen Bildungswesens', sagte FDP-Bildungsexperte Timm Kern. Über Jahre hätte der Südwesten weiter
  • 269 Leser

Ferrari auf Schienen

Roter Hochgeschwindigkeitszug in Italien
Bahn fahren mit Ferrari: Ein roter, mit allen Schikanen ausgestatteter Hochgeschwindigkeitszug will in Italien die Staatsbahn überholen. weiter
  • 321 Leser

Freilichtmuseum Heuneburg braucht Geld

Das Freilichtmuseum Heuneburg, das Überreste der ältesten Stadt nördlich der Alpen zeigt, kann nicht mit Zuschüssen des Landes für den laufenden Betrieb rechnen. Wie vereinbart werde es zwar Geld aus Stuttgart geben, um ein historisches Stadttor für die Besucher zugänglich zu machen. Für die laufenden Kosten des Museums müssten aber Akteure aus der weiter
  • 342 Leser

Friedeks Genugtuung

Erfolg über den DOSB, der Berufung einlegt
Der frühere Dreisprung-Weltmeister Charles Friedek hat seine Klage gegen den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) wegen seiner Nichtnominierung für Peking 2008 gewonnen. Der DOSB habe den Nominierungsanspruch des Leverkuseners 'schuldhaft verletzt', so das Landgericht in Frankfurt. Über den Schadensersatz - Friedek hatte mindestens 133 500 Euro gefordert weiter
  • 297 Leser

Fünf-Jahres-Plan für Schienen- und Straßenausbau

Grundlage des Ausbaus der Verkehrsinfrastruktur in Deutschland ist der Bundesverkehrswegeplan. Der aktuelle wurde 2003 beschlossen; er reicht bis 2015. Für die konkrete Umsetzung bei Schienen und Bundesfernstraßen muss der Bundesverkehrsminister Fünf-Jahres-Pläne aufstellen. Der letzte lief von 2006 bis 2010; der neue bis 2015 soll nach einer Anhörung weiter
  • 409 Leser

Gebete am Spielfeldrand

US-Football-Star Tim Tebow stellt seinen Glauben zur Schau
In den USA gibt es eine neue Wortschöpfung: tebowing. Das heißt: zwischendurch kurz niederknien und beten. Genau wie Tim Tebow am Spielfeldrand. Der fromme Footballstar sorgt für Diskussionsstoff. weiter
  • 337 Leser

Giftanschläge im Süden bisher unbekannt

Anschläge mit vergiftetem Schnaps und Glühwein hat es auf großen Weihnachtsmärkten in Süddeutschland noch nicht gegeben. Das teilten die zuständigen Behörden auf Anfrage mit. Seit Mittwoch vergangener Woche hat ein Unbekannter auf Berliner Weihnachtsmärkten 13 Besucher vergiftet. 'Gott sei Dank gab es bei uns noch nichts dergleichen', sagte Daniela weiter
  • 263 Leser

Glücksspiel neu geregelt

Schleswig-Holstein hält an seinem Alleingang fest
Mit Ausnahme von Schleswig-Holstein haben sich die Bundesländer auf die Neuregelung des Glücksspiels geeinigt. 15 der 16 Ministerpräsidenten unterzeichneten einen neuen Glücksspielstaatsvertrag. Schleswig-Holstein hatte im September im Alleingang eine Liberalisierung beschlossen. In den 15 Ländern können mit Inkrafttreten des neuen Staatsvertrages 20 weiter
  • 254 Leser

Hannover beschert Fans auch mit B-Team

Ein Heimsieg als Weihnachtsgeschenk für die Fans: Auch mit einem B-Team hat Hannover 96 im dritten und letzten Heimspiel der Europa-League-Gruppenphase den ersten Dreier vor eigenem Publikum eingefahren. Ohne sich zu überanstrengen, setzten sich die Niedersachsen gegen den FC Worskla Poltawa aus der Ukraine verdient mit 3:1 (2:1) durch. 96-Torhüter weiter
  • 271 Leser

Hugo Boss: 'Das Jahr ist sehr gut gelaufen'

Der Modekonzern Hugo Boss freut sich nach einem guten Weihnachtsgeschäft auf glänzende Zahlen für 2011. 'Es ist ein Jahr, das für uns sehr gut gelaufen ist', sagte Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs im Club Wirtschaftspresse München. 'Es ist überall, wo Weihnachten gefeiert wird, gut gelaufen.' Zwar sei bei den Kunden eine Verunsicherung zu spüren, weiter
  • 432 Leser

Junge Oper über den Tod

'Smiling doors' ist ein Musiktheaterprojekt der Jungen Oper Stuttgart, das heute Premiere feiert: Mit selbst komponierter Musik und eigenen Texten haben 13 an Krebs erkrankte und gesunde Jugendliche ein Stück über Trauer und Einsamkeit, Hoffnung und Glück geschaffen. Professionell unterstützt wurden sie bei der szenischen Umsetzung von Barbara Tacchini, weiter
  • 302 Leser

Kaman muss gehen

Basketball: NBA-Tauschgeschäft mit Chris Paul
Chris Kaman war einfach nur traurig, als sein Abschied nach tagelanger Hängepartie feststand. 'Los Angeles und die Clippers werden mir fehlen', schrieb der deutsche Basketball-Nationalspieler bei Twitter. Nach acht Jahren in der Westküsten-Metropole wechselt der Center nicht ganz freiwillig zu den New Orleans Hornets, zum ersten Mal in seiner NBA-Karriere weiter
  • 327 Leser

Kartellamt billigt Elefantenhochzeit

John Malone übernimmt Kabel BW
US-Medientycoon John Malone baut seine Macht auf dem deutschen Kabelmarkt aus. Nach der Unitymedia kann er sich auch Kabel BW einverleiben. weiter
  • 5
  • 466 Leser

Keine Zeit verlieren

Bei Anzeichen für einen Schlaganfall sofort den Notarzt rufen
Wohin bei einem Schlaganfall? Das mussten die Experten bei unserer Telefonaktion - Prof. Christine von Arnim, Prof. Jan Kassubek (Ulm) und Prof. Martin Schöning (Tübingen) - am häufigsten beantworten. weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · BUNDESPRÄSIDENT: Reuiger Sünder

Christian Wulff hat sich, wenn auch mit Verzögerung, in die Rolle des reuigen Sünders begeben. Das ist, zumal für einen Bundespräsidenten, kein leichter Schritt, denn er gesteht ja nicht nur einen Fehler ein, sondern zugleich den Verstoß gegen jenen Anspruch, dem er sich selbst verpflichtet fühlt: Es ist die Erwartung, dass sich unser Staatsoberhaupt weiter
  • 299 Leser

KOMMENTAR · RAMSAUER: Unglaubwürdig

Wünsch-Dir-Was wolle er nicht betreiben - im Gegensatz zu seinen Vorgängern. Das meinte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer scheinbar bescheiden bei der Vorstellung seines Investitionsplans für Schiene und Straße von 2011 bis 2015. Wie schön. Doch genau das machte er sofort: Er würde gerne insgesamt 20 bis 24 Milliarden Euro ausgeben. Der Finanzminister weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR: Auch im Sport gibts Grenzen

Wetten und Sport - das kann zu einer unheilvollen Verbindung werden. Das ist nicht erst seit dem Wettskandal im deutschen Profi-Fußball bekannt. Der neue Glücksspielstaatsvertrag aber will genau dieses Zusammenspiel fördern mit dem Argument, dass der Staat und letztendlich der deutsche Sport finanziell davon profitieren, weil nun endlich ordentlich weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR: Traum vom Monopol

Bei zwei Anbietern soll es mehr Konkurrenz geben als bei dreien? Diese Logik scheint sich nur dem Bundeskartellamt zu erschließen. Doch die Genehmigung der Übernahme von Kabel BW durch Unity Media ist aus Verbrauchersicht tatsächlich eher sinnvoll. Dafür gibt es drei Gründe. Erstens hat das Kartellamt sein Ja mit einer Wechsel-Erleichterung für Großkunden weiter
  • 397 Leser

Leben zwischen Anschlägen

Unterwegs auf Bagdads Büchermeile mit Ali, Hussein und Mohammed
Drei junge Männer in Bagdad. Sie genießen die Freiheit, die sie durch den US-Einsatz 2003 gewonnen haben. Doch sie wissen auch, sie können ihrer nicht sicher sein. Der US-Truppenabzug stimmt sie nachdenklich. weiter
  • 327 Leser

LEITARTIKEL · CHINA: Wenn der Drache schwächelt

In der Weltwirtschaftskrise hat China den Karren des Westens aus dem Dreck gezogen. Nicht aus Mildtätigkeit, sondern weil das riesige Land sich so selbst schneller entwickeln konnte - zum Exportweltmeister und zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht. Der Export kostengünstiger Ware hat ungeheure Mengen fremder Währung eingebracht und der eigenen Bevölkerung weiter
  • 336 Leser

Leute im Blick vom 16. Dezember

Thomas Gottschalk Thomas Gottschalk ist der Quotenkönig des Jahres. Seine letzte 'Wetten, dass . . ?'-Sendung am 3. Dezember ist von 14,80 Millionen Menschen gesehen worden. Keine andere Unterhaltungssendung im deutschen Fernsehen hatte mehr Zuschauer, allenfalls Sportereignisse. Platz zwei: die Live-Übertragung des Finales des Eurovision Song Contest weiter
  • 354 Leser

Lotse für grünes Bauen

Stuttgarter Familienunternehmen Wolff & Müller setzt auf Nachhaltigkeit
Wolff & Müller behauptet sich seit 75 Jahren auf dem deutschen Baumarkt. Das Familienunternehmen hat sich spezialisiert und hilft seinen Kunden bei nachhaltigem Bauen mit virtuell begehbaren Modellen. weiter
  • 489 Leser

Länder streben NPD-Verbot an

Ministerpräsidenten einigen sich auf Vorstoß
Die Bundesländer streben gemeinsam ein zügiges Verbot der rechtsextremen NPD an. Dies beschlossen die 16 Ministerpräsidenten einstimmig auf ihrer Konferenz. Bis zum 29. März sollen die Innenminister Fakten und Beweise für einen erneuten Verbotsantrag beim Bundesverfassungsgericht zusammentragen. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Peter Harry weiter
  • 310 Leser

Mails an Botschaft in Pakistan

Unklare Motive: DM-Erpresser und Bombenleger steht vor Gericht
Der erste Eindruck irritiert: Der höfliche junge Mann soll der Drogeriekette DM wüste Erpresserbriefe geschrieben und Bomben in Dortmund deponiert haben? Der Prozess wird zeigen, wie das zusammenpasst. weiter
  • 269 Leser

Millionengrenze erneut geknackt

Die Anziehungskraft des Heidelberger Schlosses ist ungebrochen. Die weltweit berühmte Ruine hat auch in diesem Jahr wieder mehr als eine Million Besucher angezogen, wie die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gestern mitteilten. Nach 2010 sei damit zum zweiten Mal in Folge die Millionengrenze geknackt worden. Allein zum Saisonauftakt weiter
  • 322 Leser

Mindestens 113 500 tote Zivilisten

USA, Großbritannien und verbündete Staaten begannen im März 2003 mit der Invasion des Irak - ohne Legitimation durch den UN-Sicherheitsrat. Am 9. April eroberten sie Bagdag, im Mai erklärte der damalige US-Präsident George W. Bush den Krieg für beendet. Laut Pentagon wurden zwischen März 2003 und heute rund 4500 US-Soldaten getötet, mindestens 9500 weiter
  • 298 Leser

Ministerium berät über Fessenheim

Für die französische Umweltministerin Nathalie Kosciusko-Morizet ist eine Schließung des elsässischen Atomkraftwerks Fessenheim 'nicht ausgeschlossen'. Zur Zeit sei ein Aus allerdings auch nicht angesagt, sagte die Ministerin im Rundfunksender France Info. Sie werde die Ergebnisse der französischen Stresstests bis Anfang Januar abwarten, um über die weiter
  • 269 Leser

Mit Stuttgart eng verbunden

Die Unternehmensgruppe Wolff & Müller beschäftigt insgesamt 1600 Mitarbeiter an 19 Standorten, davon 750 in Baden-Württemberg. Am Hauptsitz in Stuttgart-Zuffenhausen arbeiten 450 Menschen. Das Baugeschäft des Familienunternehmens ist in drei eigenständige Gesellschaften aufgeteilt: den Regionalbau mit neun Niederlassungen, den Spezialbau (Hotels, weiter
  • 401 Leser

Mordverdächtige wieder frei

Der Mord an einem Blumenhändler am 4. Oktober in Laichingen auf der Schwäbischen Alb bleibt rätselhaft. Der 44-jährige Kurde war gegen 4 Uhr in der Nähe seines Ladens erschossen worden. Die 51-jährige Verwandte des Mordopfers, die Mitte November unter dringendem Tatverdacht verhaftet worden war, ist gestern wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Die weiter
  • 245 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Dezember

Obwohl er regelmäßig in Fernsehfilmen zu sehen war, hat die chinesische Polizei zur Ergreifung eines gesuchten Kriminellen rund 13 Jahre gebraucht. Wie 'China Daily' gestern berichtete, nahmen Beamte Ji Siguang vor einigen Tagen fest. Er war wegen eines Angriffs auf einen Polizisten seit 1998 gesucht worden. Seither trat er in mehr als 30 Fernsehsendungen weiter
  • 305 Leser

Neonazi-Morde: Klärung vertagt

Bundestag streitet über Einsetzung eines Untersuchungsausschusses
Im Bundestag streiten sich die Parteien über die parlamentarische Aufklärung der Neonazi-Morde. Union und SPD wollen eine Kommission, Grüne und Linksfraktion einen Untersuchungsausschuss. weiter
  • 301 Leser

Neubau des Albaufstiegs soll bis 2015 beginnen

Nach langen Verzögerungen wachsen die Aussichten, dass der sechsspurige Neubau des Albaufstiegs im Rahmen der Autobahn A 8 in absehbarer Zeit in Angriff genommen wird: Im Investitionsrahmenplan 2011 bis 2015, den gestern Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) vorstellte, ist die 8,3 Kilometer lange Strecke von Mühlhausen nach Hohenstadt ebenso weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember

Berliner S-Bahn steht Nichts fuhr mehr: Ein Stromausfall an einem Stellwerk hat die Berliner S-Bahn gestern von 11.45 bis 14.45 Uhr weitgehend lahmgelegt. In Westberlin waren zeitweise auch der Regional- und der Fernverkehr betroffen. Chaos ist offensichtlich nicht ausgebrochen, auch wenn manche Bahnen lang in Tunnels standen. Die Verkehrsbetriebe halfen weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember

Hewett wird Kapellmeister Der Australier Simon Hewett wird 2013 Erster Kapellmeister der Oper Stuttgart. Sowohl der Orchestervorstand als auch die Musiker und die Opernleitung um Intendant Jossi Wieler sprachen sich für Hewett aus. Er stand schon mehrfach am Dirigentenpult des Staatsorchesters Stuttgart und wird in der kommenden Spielzeit mehrere Opernabende weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember

Doktortitel raus aus Pass? Die Grünen wollen Doktortitel aus dem Personalausweis verbannen. Die Praxis, den Doktortitel in Pass und Personalausweis einzutragen, sei eine 'überflüssige, aufwendige und überholte Konvention', erklärte die Abgeordnete Krista Sager anlässlich eines Gesetzesänderungsantrages im Bundestag. Fischer töten Piraten In Bangladesch weiter
  • 240 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember

Abgang zum Jahresende Schwimmen: Der deutsche Verband (DSV) und Bundestrainer Dirk Lange haben sich auf eine Beendigung des Dienstverhältnisses zum 31. Dezember geeinigt. Die 'unterschiedliche Auffassung in der Frage der sportlichen Leitung der Nationalmannschaft' sei der Grund der Trennung. Näheres wurde nicht bekannt. Ab nach London Segeln: Simon weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember

Zwei Mädchen mit Pistole Malsch - Zwei Mädchen im Alter von 14 und 16 Jahren haben in der Nacht zum Donnerstag einen Taxifahrer in Malsch bei Karlsruhe mit einer Schreckschusspistole bedroht und auf ihn geschossen. Das jüngere Mädchen hatte nach einer Fahrt vom Karlsruher Hauptbahnhof statt zu bezahlen eine Waffe gezogen und den Taxifahrer aufgefordert, weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember

Krankenstand größer Deutsche Arbeitnehmer werden häufiger krankgeschrieben. Der Krankenstand bei der Betriebskrankenkassen stieg von Januar bis September im Vergleich zum selben Zeitraum 2010 von 4 auf 4,2 Prozent. Damit steigt der Wert nun bereits im fünften Jahr kontinuierlich an. Psychische Krankheiten und Atemwegserkrankungen spielten eine besonders weiter
  • 462 Leser

Oslo baut doch kein neues Munch-Museum

Widerstand der Rechtspopulisten
Eigentlich war es längst beschlossene Sache. Doch nun soll in der norwegischen Hauptstadt Oslo doch kein neues Munch-Museum entstehen. weiter
  • 356 Leser

PROGRAMM vom 16. Dezember

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Aue - Ingolstadt, Düsseldorf - Paderborn, Greuther Fürth - Union Berlin. - Samstag, 13: FSV Frankfurt - Bochum, Karlsruher SC - 1860 München. - Sonntag, 13.30: Rostock - Dresden, Cottbus - Duisburg, Braunschweig - Aachen. - Montag, 20.15: St. Pauli - Eintacht Frankfurt. 3. Liga - Freitag, 19: Babelsberg - Regensburg. weiter
  • 204 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 463 388,10 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 886 337,90 Euro Gewinnkl. 3 138 490,30 Euro Gewinnkl. 4 4865,80 Euro Gewinnkl. 5 310,30 Euro Gewinnkl. 6 62,60 Euro Gewinnkl. 7 35,90 Euro Gewinnkl. 8 12,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 526 374,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 523 Leser

Radshow in der Porsche-Arena

Radball der Spitzenklasse und weltmeisterliche Darbietungen auf dem Kunstrad, angefangen vom Einzel bis zur Viererformation, sowie weitere Show Acts - all das gibt es am morgigen Samstag ab 15.30 Uhr in der Stuttgarter Porsche Arena bei der großen Hallenrad-Champions-Trophy zu sehen. 'Das wird ein tierisches Erlebnis, richtig cool. Die Porsche-Arena weiter
  • 291 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FC Bayern München - 1. FC Köln (4:1) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Hertha BSC (1:0) Hamburger SV - FC Augsburg (2:0) SC Freiburg - Borussia Dortmund (1:2) VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart (0:2) Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg (2:1) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - Werder Bremen(2:2) Sonntag, 15.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern - Hannover weiter
  • 334 Leser

Salz ist viel mehr als ein Gewürz

In Baden-Württemberg wird der Bodenschatz an mehreren Standorten abgebaut - Einsatz auch in der Industrie
Weder Edelmetall noch kostbares Öl: Der Bodenschatz, der rund um Heilbronn und bei Haigerloch abgebaut wird, ist weiß und gibt dem menschlichen Leben Würze. Doch nicht nur deshalb ist Salz Gold wert. weiter
  • 378 Leser

Schenken mit Bedenken

Nach Weihnachten wirds meist billiger - Aber nicht für neue Smartphones oder Tablet-PCs
Der Einkaufsmarathon zu Weihnachten ist im vollen Gange. Doch nach den Feiertagen rutschen viele Preise ab. Also doch lieber einen Gutschein schenken? Bei manchen Produkten wäre das falsch. weiter
  • 420 Leser

Schritte zurück zur Spitze

Volleyball-Champions-League: Friedrichshafen beim 3:0 gegen Zalau souverän
Die Wackelphase scheint vorbei: Drei Tage vor dem Bundesliga-Hit gegen Haching haben die Volleyballer des VfB Friedrichshafen das Tor zum Achtelfinale der Champions League ein Stückweit aufgestoßen. weiter
  • 309 Leser

Selten bei Kindern

Im Kindes- und Jugendalter sind Schlaganfälle eher selten - auf 100 000 Kinder und Jugendliche kommen 2 bis 5 Fälle, weiß Prof. Martin Schöning, der sich an der Uniklinik Tübingen auf junge Schlaganfallpatienten spezialisiert hat. Die Ursachen sind vielfältig und schwerer zu ermitteln als im Erwachsenenalter. Auslöser können etwa ein vererbtes erhöhtes weiter
  • 389 Leser

Simon Schempp ist gut in Schuss

Biathlet aus Uhingen beim Weltcup in Hochfilzen auf Rang vier - Heute Frauen-Rennen
Beim Sprint in Hochfilzen lief Simon Schempp als bester deutscher Biathlet auf Rang vier, seine Teamkollegen landeten abgeschlagen im Feld. weiter
  • 331 Leser

Slogan von Media-Markt nicht verletzend

Die umstrittene 'Media-Markt'-Werbung wird vom Deutschen Werberat nicht beanstandet. Es bestehe keine Verletzung der religiösen Empfindung durch den Slogan 'Weihnachten wird unter dem Baum entschieden', sagte Werberat-Sprecher Volker Nickel gestern in Berlin. Bei dem Selbstkontrollorgan der Werbewirtschaft waren zahlreiche Beschwerden gegen die Kampagne weiter
  • 268 Leser

Spanien bekommt Kredit

Kurse nach drei schwachen Tagen wieder im Plus
Nach drei Tagen mit Rückgängen hat sich der Dax gestern auf Erholungskurs begeben. Auslöser waren laut Händlern neben einer erfolgreich verlaufenen Auktion spanischer Staatsanleihen erfreuliche US-Konjunkturdaten sowie der anstehende Verfall von Futures und Optionen an den Terminbörsen. Sein Tageshoch von knapp unter 5800 Punkten konnte der deutsche weiter
  • 441 Leser

STICHWORT · IMMUNITÄT: Schutz vor Strafverfolgung

Parlamentsabgeordnete sind in mehrfacher Hinsicht vor Strafverfolgung geschützt. Diese Privilegien sollen in erster Linie nicht den Abgeordneten als Person schützen, sondern als Abwehrrechte gegen obrigkeitliche Eingriffe in die Parlamentsarbeit deren reibungslosen Ablauf gewährleisten. Das wichtigste dieser Rechte ist die Immunität (Artikel 46 II GG): weiter
  • 332 Leser

Stummfilm als Globe-Favorit

Der französische Stummfilm 'The Artist' ist in sechs Kategorien für einen Golden Globe nominiert worden. Damit erhielt der Schwarz-Weiß-Film des Regisseurs Michel Hazanavicius die meisten Nominierungen, darunter in den Kategorien beste Komödie / Musical und beste Regie. Auch Schauspieler Jean Dujardin und Kollegin Berenice Bejo dürfen darauf hoffen, weiter
  • 256 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 16. Dezember

'Loy' im Ruhestand Ministerpräsidenten und Minister kamen und gingen, Alice Loyson-Siemering aber blieb. Wenn es unter den Sprecher/innen der Landesregierung über Jahrzehnte eine Konstante gab, dann die gelernte Journalistin - ob im Staats-, Verkehrs-, Justiz- oder seit 1996 im Innenministerium: 'Loy' genoss hohe Wertschätzung, gerade auch bei den Medienvertretern. weiter
  • 299 Leser

Stürmerstar Villa: Schienbeinbruch

Champions-League-Sieger FC Barcelona ist dem FC Santos ohne Mühe ins Finale der Klub-WM gefolgt, hat seinen Erfolg aber teuer bezahlen müssen. Beim 4:0 (2:0) gegen Al-Sadd aus Katar, den Sieger der asiatischen Champions League, erlitt Weltmeister David Villa einen Bruch des linken Schienbeins. Der Stürmerstar, Rekordschütze der spanischen Nationalmannschaft weiter
  • 294 Leser

Suchthelfer für Unterstützung am Arbeitsplatz

Die württembergische Diakonie hat in den vergangenen 30 Jahren etwa 500 Suchthelfer in Unternehmen und Behörden ausgebildet. Die ehrenamtlich tätigen Ansprechpartner für suchtkranke Kollegen arbeiten derzeit in etwa 150 Betrieben, Behörden und Ämtern. Ziel der betrieblichen Suchthilfe sei, süchtigen Arbeitnehmern Wege aus ihrer Erkrankung zu zeigen weiter
  • 258 Leser

THEMA DES TAGES vom 16. Dezember

DER IRAK NACH DEM ABZUG DER US-TRUPPEN Acht Jahre hat der Einsatz der Amerikaner gedauert - jetzt geht er zu Ende. Wir hinterfragen dessen Gründe und was er den Menschen im Zweistromland gebracht hat. weiter
  • 369 Leser

Timo Hildebrand bleibt bescheiden

Timo Hildebrand blieb nach seinem gelungenen Comeback auffällig unaufgeregt. Der 32-Jährige genoss die zahlreichen Glückwünsche für den gehaltenen Elfmeter und freute sich bei seinem geglückten Debüt für den FC Schalke 04 über das 'zu Null'. Einen Grund, aus seiner soliden Leistung beim souveränen 3:0 (1:0) bei Maccabi Haifa Ansprüche auf einen Stammplatz weiter
  • 307 Leser

Turbulenter Tag für die Bayern

Champions-League-Auslosung, Spiel gegen Köln und Abschlussfeier
Mittags bei der Champions-League-Auslosung auf einen machbaren Gegner hoffen, abends gegen Köln mit einem Sieg die Party in der Arena einläuten. Der FC Bayern München hat am heutigen Freitag viel vor. weiter
  • 313 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Auslosung Champions League und Europa League ab 12 Uhr Biathlon, Weltcup in Hochfilzen 7,5 km Sprint der Frauen ab 14.30 Uhr Nordische Kombination, Weltcup in Seefeld, 15 km Langlauf-Teamsprint ab 15.45 Uhr SPORT 1 Darts, WM in Londonab 20.00 Uhr Fußball, 2. Bundesliga 19. Spieltag ab 22.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 274 Leser

US-Truppen schließen das Kapitel Irak

Nach acht Jahren, hohen Verlusten und Ausgaben zieht sich die US-Armee zum Jahresende aus dem Irak zurück. Symbolisch wurde gestern auf dem Flughafen in Bagdad die amerikanische Flagge eingeholt. Sämtliche US-Soldaten sollen in den kommenden Tagen das Land verlassen. Foto: dapd weiter

Veränderte Prioritäten

Für Obama hat Kampf gegen Taliban Vorrang
Früher standen die Amerikaner hinter dem Irak-Einsatz. Jetzt sind die meisten über dessen Ende froh. Die Republikaner kritisieren den Truppenabzug. weiter
  • 336 Leser

Wetter verhagelt den Umsatz von Intersport

Genossenschaft will Eigenmarken stärken
Das Wetter hat der Intersport-Genossenschaft die Bilanz verhagelt. Der größte deutsche Sportartikelhändler muss einen Umsatzrückgang verkraften. weiter
  • 404 Leser

Wirtschaft in Europa schrumpft

Ein kurzfristiger Rückgang der Konjunktur in Europa ist nach Einschätzung von EZB-Präsident Mario Draghi nicht mehr zu verhindern. Die Sparmaßnahmen der Regierungen in der Eurokrise würden zunächst das Wachstum belasten und zu einer Schrumpfung führen, sagte Draghi gestern in Berlin. Gleichzeitig könnte jedoch eine Rückkehr des Vertrauens der Märkte weiter
  • 391 Leser

Wulff räumt Fehler ein

Bundespräsident erntet Respekt für Erklärung zu seinem Privatkredit
Bundespräsident Christian Wulff hat nach der Kritik wegen eines umstrittenen Privatkredits sein Bedauern über den Vorfall ausgedrückt. weiter
  • 353 Leser

Über Rot regt sich jeder auf

Allein in der Landeshauptstadt gibt es 805 Kreuzungen mit Ampelanlage
Quietschende Reifen, Flüche, Hupen - Alltag im Straßenverkehr. Rote Ampeln sind häufig die Auslöser und für viele Verkehrsteilnehmer ein rotes Tuch, weil sie die Menschen in ihrer Individualität einschränken. weiter
  • 267 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Dachser stellt ein Der Allgäuer Logistikkonzern Dachser hat in diesem Jahr mehr als 1000 neue Arbeitsplätze in Deutschland geschaffen. Auch im kommenden Jahr will Dachser Stellen schaffen. Mehr Jobs in der Industrie Die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Industrie steigt. Ende Oktober 2011 waren in Betrieben mit 50 oder mehr Mitarbeitern knapp weiter
  • 388 Leser

ZF jagt einen Rekord nach dem anderen

Automobilzulieferer aus Friedrichshafen hat 2011 in Deutschland 4500 Stellen geschaffen
Rekordjahr für ZF Friedrichshafen: Umsatz und Mitarbeiterzahl sind so hoch wie nie zuvor. Premiumautos und Zukunftstechnologien sei dank. Für den Südwesten sieht ZF-Chef Härter eine sichere Zukunft. weiter
  • 570 Leser

Zocken für den guten Zweck?

Millionen Euro für den Sport durch Öffnung des Glücksspielmarktes
Die Öffnung des milliardenschweren Glücksspielmarktes für weitere Anbieter rückt näher. 15 der 16 Bundesländer unterzeichneten den neuen Glücksspielstaatsvertrag. Der Sport hofft auf Millionen. weiter
  • 364 Leser

Zwei biografische Bücher aus der Szene der Neuen Musik

Mary Bauermeister, eine Künstlerin der Fluxus-Bewegung, war von 1967 bis 1973 mit Karl-Heinz Stockhausen liiert. In ihrem Buch 'Ich hänge im Triolengitter' (Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann, 336 Seiten, 21.99 Euro) hat sie ihr Leben mit diesem Guru der Neuen Musik aufgeschrieben. Ein Leben, das sich nicht nur im Konzertsaal oder im Atelier, weiter
  • 240 Leser

Leserbeiträge (2)

„Armutszeugnis“

Zum Kommentar „Gefährlicher Spaltpilz“ von G. Hartwig, 13. Dezember:Ich empfehle dem interessierten Leser die aussagekräftigen Armuts-und Reichtumsberichte der Kirchen. Sie stellen unseren Regierungen (Bundes-, Landes-) ein deutliches Armutszeugnis aus und fordern uns alle zum Handeln auf: Die sozialen Verwerfungen sind nicht mehr aufzuhalten, weiter
  • 1
  • 2269 Leser

Finanzwetten: eine sinnvolle Arbeit?

Zum globalen Finanzgebaren:Im „Spiegel“ dieser Woche lesen wir im Wirtschafts-Leitartikel folgende Sätze: „Ein Investor wettet etwa mit der Bank um eine Million Dollar, dass innerhalb der folgenden 30 Tage der Euro einmal den Wert von 1,40 Dollar berührt, „one touch“. Tritt der Fall ein, muss die Bank dem Investor eine weiter