Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Dezember 2011

anzeigen

Regional (57)

Beim Thema Kahle keine Annäherung

Deshalb von der Tagesordnung im Rat gestrichen
Soll der Schriftzug „Maria Kahle Schule“ weiter am Gebäude bleiben, welcher Text gehört auf eine Erinnerungstafel am Schulgebäude? Darüber sollte der Gemeinderat an diesem Mittwoch entscheiden. Nach Informationen der GT wird der Tagesordnungspunkt aber verschoben. Im Ältestenrat sollen die Positionen der Räte noch sehr weit auseinander gelegen weiter
  • 5
  • 583 Leser

Die Gewinner des „Knälle“

Schwäbisch Gmünd. Über 80 Anrufe gingen in einer Viertelstunde ein – von GT-Lesern, die ein handsigniertes Exemplar von Markus Brenners Buch „Vertrautes Knälle“ gewinnen wollten. Diese fünf hatten Glück: Monika Blum, Herlikofen; Eberhard Kucher, Gmünd; Tanja Pflieger, Schechingen; Barbara Dolderer, Mögglingen, und Gisela Kucher, Gmünd. weiter
  • 297 Leser

Finanzschulenblock saniert

Unterkunftsgebäude nach 15 Monaten wieder bewohnbar – 44 Einzelzimmer mit Nasszellen
Das Amt Schwäbisch Gmünd des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg hat mit Mitteln aus dem Konjunkturprogramm von Bund und Land das Unterkunftsgebäude, Block F, im Areal der Finanzschule – früher Staatliches Aufbaugymnasium – saniert. weiter
  • 181 Leser

Gottesdienst in Wallfahrtskirche

Schwäbisch Gmünd. Am Ersten Weihnachtsfeiertag ist in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ab 10.30 Uhr festlicher Gottesdienst. Die musikalische Ausgestaltung übernimmt der Kirchenchor St. Maria Rechberg. Der Chor wird von Gesangssolisten und einer Instrumentalgruppe begleitet. Die musikalische Leitung hat Thomas Baur. Ab 9.30 Uhr wird ein Pendelbus weiter
  • 176 Leser

Integration: Etwas zusammen machen

Musikschule kooperiert mit der Gmünder Lernhilfe und gewinnt dadurch Schüler mit Migrationshintergrund
Für beide Beteiligten ist es ein neues Betätigungsfeld: Seit diesem Schuljahr bietet die Städtische Musikschule Gitarrenunterricht in den Räumen der Gmünder Lernhilfe an. Die Nachhilfeeinrichtung weitet damit ihr Angebot in Richtung Musik aus, und die Musikschule gewinnt Schüler mit Migrationshintergrund. weiter
  • 202 Leser

Liederkranz Herlikofen spendet

Für Martinusschule und Bischof-Ketteler-Haus
Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Bei zwei Konzerten in den Katholischen Kirchen St. Alban in Herlikofen und St. Martinus in Iggingen sammelte der Liederkranz 1850 Herlikofen 1100 Euro für die Stiftung Haus Lindenhof. Aufgeführt wurde die musikalische Weihnachtsgeschichte von Lorens Maierhofer „There is a Light“ unter Leitung von Natalia Fischer. weiter
  • 410 Leser

Orden saniert sein Mutterhaus

Vinzentinerinnen investieren bis 2014 Millionen / Schwesternkonvent möglich
Die Untermarchtaler Vinzentinerinnen investieren Millionen in Schwäbisch Gmünd. Sie wollen bis zur Landesgartenschau ihr Mutterhaus, die Keimzelle ihres Ordens, an der Bocksgasse sanieren und im rückwärtigen dem Pfeifergässle zugewandten Grundstücksteil Wohnhäuser bauen. Möglicherweise kehren die Schwestern auch mit einem Konvent an ihren Ursprung zurück. weiter
  • 5
  • 643 Leser

Alle packen mit an

Franziskus Gymnasium in Mutlangen wird momentan bezogen
Nicht Mathematik oder Chemie steht seit Montag bei den rund 270 Schülerinnen und Schülern des Franziskus Gymnasiums auf dem Stundenplan. Nein, Kartons verteilen, Namensschilder beschriften oder auch die Regale im Physiksaal mit Unterrichtsmaterialien bestücken ist angesagt. Kurz, der Umzug der Schule in Schwäbisch Gmünd hinauf in den nun fertiggestellten weiter

Der Raubwürger von Täferrot

Naturschutzbund sieht Biotope für gefährdete Vögel durch Bauprojekte gefährdet
Der Raubwürger, ein in Baden- Württemberg vom Aussterben bedrohter Vogel, ist regelmäßiger Wintergast in der Leintalgemeinde Täferrot, berichtet der Naturschutzbund (Nabu). Genauso sein Vetter, der Neuntöter. Der Nabu sieht in den geplanten Bauprojekten Sommerhalde und Windpark Gefahren für deren Lebensraum. weiter
  • 275 Leser

Einbrüche und Brandstiftung geklärt

Zwei Verdächtige
Die Kripo Waiblingen hat Mitte Dezember eine Einbrecherbande festgenommen, die im Verdacht steht, von Mai bis September ein Dutzend Einbrüche, mehrere Diebstahlsdelikte, eine Brandstiftung in Durlangen und weitere Delikte begangen zu haben. weiter
  • 406 Leser

So ist der Stand beim Baugebiet Sonnenhalde

Das Baugebiet Sonnenhalde in Täferrot war zunächst in drei Abschnitten geplant. Abschnitt eins mit vier Bauplätzen ist bereits genehmigt, sagt Bürgermeister Jochen Renner, der Bebauungsplan werde Ende Februar veröffentlicht. Für Abschnitt zwei mit sieben Bauplätzen liege derzeit ein artenschutzrechtliches Gutachten zur Prüfung beim Referat für Artenschutz weiter
  • 120 Leser

Gelungenes Kirchenkonzert

Musikverein Ruppertshofen musiziert unter der Leitung von Wolfgang Sachsenmaier in der Stephanuskirche in Tonolzbronn
Ein gelungenes Kirchenkonzert gestaltete der Musikverein Ruppertshofen kürzlich unter der Leitung von Wolfgang Sachsenmaier in der Stephanuskirche in Tonolzbronn. weiter
  • 151 Leser

Betlehem ist überall

Krippenspiel an der Uhlandschule am Mittwoch
Lethargisches Verhungern in Somalia, Proteste gegen einen Bahnhof in Stuttgart und dazu die Weihnachtsbotschaft – alle diese Themen hat Cornelia Heilig von der Bettringer Uhlandschule in ihr neues Weihnachtstheater gepackt. weiter
  • 259 Leser

Ekkehard Klein feiert 60. Geburtstag

Pressereferent der Volksbank
Ekkehard Klein, Pressereferent der Gmünder Volksbank, feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag. Mit herzlichen Worten gratulierten ihm Vorstandsprecher Udo Effenberg und Vorsitzender Robert Knoll. weiter
  • 418 Leser

„Stoiner klauba“ für den neuen Bolzplatz

Kürzlich trafen sich Eltern und Bambinis, F-Junioren und E-Junioren des SV Hussenhofen auf dem Gelände des neuen Hussenhofener Bolzplatzes, um „Stoiner zu klauba“. Unter der Leitung des Ortsvorstehers Thomas Kaiser gingen alle frisch ans Werk und sammelten fleißig Steine ein. Nach einigen Stunden und etlichen Schubkarrenladungen voll mit weiter
  • 169 Leser

355 Jahre geballtes Engagement

Zum Jahresabschluss gibt’s einen Familienabend beim Musikverein Bargau
Zum Abschluss des musikalischen Jahres trafen sich Mitglieder, Familien und Freunde des Musikvereins Bargau in der Scheuelberghalle, um im Rahmen des Familienabends Lehrgangs-Absolventen und verdiente Mitglieder für ihre Leistungen und ihr Engagement zu ehren. weiter
  • 198 Leser

700 Euro für die Aktion Sichere Stadt

Der Künstler Ernst Mantel hat dem Förderverein „Aktion Sichere Stadt“ eine Spende in Höhe von 700 Euro übergeben. Die Spendenübergabe erfolgte am Rande des Benefizkonzertes des Fördervereins in der Schwerzerhalle. Das Geld nahm der Vorsitzende des Präventionsvereins und Polizeioberrat Helmut Argauer entgegen. Der Verein „Aktion Sichere weiter
  • 179 Leser

Hilfe für neues Rollstuhlfahrzeug

Um „Barrierefrei unterwegs“ zu sein, bietet das DRK einen besonderen Dienst
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet seit einigen Jahren für Menschen mit Behinderungen und für Menschen, die auf Unterstützung beim Reisen angewiesen sind, das Programm „Barrierefrei unterwegs“ an. Das Herzstück der Aktion sind die barrierefreien Rollstuhlfahrzeuge. weiter
  • 219 Leser

Kurz und bündig

Senioren der Innenstadt treffen sich Münsterpfarrer Robert Kloker feiert am Mittwoch, 21. Dezember, in St. Franziskus mit den Senioren von St. Franziskus und Heilig-Kreuz-Münster eine Eucharistiefeier mit Bußbesinnung. Anschließend ist gemütliches Beisammensein mit Liedern und Gedichten zum Advent im Refektorium des Franziskaner. Liesel Plehn begleitet weiter
  • 157 Leser

Nach 65 Jahren immer noch glücklich

Ingeborg und Kurt Wagner aus Unterbettringen feiern heute Eiserne Hochzeit
65 gemeinsame Ehejahre feiern heute Ingeborg und Kurt Wagner in Unterbettringen. Bewegte Zeiten erlebten sie vor ihrer Hochzeit 1946; nach der Ankunft in Schwäbisch Gmünd 1948 standen Beruf und Familie im Vordergrund. weiter
  • 316 Leser

Stadtwächter fürs Kinderzimmer

Ein staufischer Wachsoldat aus Kunststoff vom Unternehmen Schleich soll Sinnbild fürs Stadtjubiläum werden
Er war noch nicht verkäuflich und schon bekam die Stadt Gmünd Anfragen von Sammlern, die unbedingt einen der insgesamt 10 000 kleinen Wachsoldaten aus der Stauferzeit haben wollen. Am Dienstag wurde der gut 15 Zentimeter große Wächter vom Koordinator des Stadtjubiläums, Alexander Groll, und dem Gmünder Unternehmen Schleich der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter
  • 340 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKurt und Ingeborg Wagner, Am Schapfenbach 68, Bettringen, zur Eisernen HochzeitRoland und Ingeborg Stegmaier, Im Laichle 26, zur Goldenen HochzeitManfred Woltering, Weißensteiner Straße 123, zum 71. GeburtstagKarin Spindler, Höhenstraße 6, Bettringen, zum 72. GeburtstagKlaus Beier, St.-Hedwig-Straße 36, Bettringen, zum 72. Geburtstag weiter
  • 143 Leser

Auf Sommerreifen gerutscht

Zahlreiche Unfälle in Stuttgart und dem Rems-Murr-Kreis
Schneefall und Eisglätte haben am Dienstagmorgen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in ganz Stuttgart geführt, die bis in die Mittagsstunden andauerten. Bis 14 Uhr wurden der Polizei rund 80 Verkehrsunfälle gemeldet. Auch im Rems-Murr-Kreis erwischte der Schnee manche Autofahrer „auf den falschen Reifen“. weiter
  • 175 Leser

Budenzauber bis kurz vorm Fest

Die meisten Weihnachtsmärkte schließen die Pforten oder haben dies bereits getan. Schließlich müssen die Hütten noch abgebaut werden. Stuttgart dagegen hält durch bis fast zum Limit: Bis Freitag, 23. Dezember, also einen Tag vor Heiligabend sind dort zwischen Neuem Schloss und Marktplatz 282 Händler präsent. Mit 31 Tagen hat der Stuttgarter Weihnachtsmarkt weiter
  • 183 Leser

Kompetenzzentrum für Leichtbau

Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold bei der Prototechnik GmbH. „Ein Leuchtturm für Innovationen!“
Richard Arnold stemmte mit einer Hand mühelos den nur fünf Kilogramm schweren Teil einer Schalldämpferlanlage für einen Mittelklassewagen in die Höhe und lobte begeistert: „ Prototechnik ist ein Leuchtturm für Innovationen und ein bemerkenswertes Kompetenzzentrum für Leichtbautechnik in der Automobilindustrie!“ Aber der Gmünder OB wurde weiter
  • 656 Leser

RUD nimmt weitere Firma an die Kette

Zum 1. Januar 2012 steigt die RUD Gruppe bei der Firma Nebel Hebe- und Zurrtechnik in Gerolstein ein. Mit diesem Investment und dieser Übernahme setzt der Familienkonzern seine Strategie systematischer Marktdurchdringung mit moderner Anschlagmitteltechnologie fort: Zusammen mit der zukünftig zur Gruppe gehörenden Unternehmung Nebel Hebe- und Zurrtechnik weiter
  • 516 Leser

Urkundenfälschung beim Parken

Stuttgart. Die Beamten der Verkehrspolizei haben eine Woche lang im Stadtgebiet Behindertenparkplätze hinsichtlich Falschparkens und missbräuchlicher Nutzung von Berechtigungen kontrolliert. Bei der Überprüfung von 171 Behindertenparkausweisen und Autos wurden 33 mutmaßliche Fälle des Missbrauchs von Ausweispapieren und ein Fall der Urkundenfälschung weiter
  • 219 Leser

Verkaufsoffene Sonntage

Heidenheim. 2012 finden in der Region zahlreiche Leistungsschauen und Märkte statt. Häufig werden diese Veranstaltungen mit verkaufsoffenen Sonntagen kombiniert. Um Überschneidungen zu vermeiden, bietet die IHK im Internet Terminübersichten, die laufend aktualisiert werden. Die Handels- und Gewerbevereine sowie Wirtschaftsbeauftragte und City-Manager weiter
  • 351 Leser

Die „Röhre“ macht Mitte Januar dicht

Betreiber kritisieren Stadt
Angedeutet hat es sich bereits, nun ist es amtlich: Die „Röhre“ in Stuttgart, einer der ältesten und traditionsreichsten Musikklubs Deutschlands, schließt am 15. Januar. Als Ursache nennen die Betreiber des Clubs die Bauarbeiten für Stuttgart 21. weiter
  • 371 Leser

Virtuoses Spiel und Klamauk

Waldstetten. Das Blechbläserquintett „Swabian Brass“ spielt am Mittwoch, 21. Dezember, gegen 19.30 Uhr im großen Saal des Restaurants „Sonnenhof“ in Waldstetten. Das Ensemble besteht seit 19 Jahren und setzt sich aus Reinhard Barth und Volker Pitzal an den Trompeten, Volker Barth am Horn, Claus Hilbrandt an der Posaune und Siegfried weiter
  • 207 Leser

Bücherei macht Weihnachtsferien

Lorch. Die evangelische Gemeindebücherei Point im evangelischen Gemeindehaus in Lorch macht über Weihnachten Pause. Von Freitag, 23. Dezember, bis einschließlich Samstag, 7. Januar ist die Einrichtung geschlossen. Erster Öffnungstag im neuen Jahr ist am Sonntag, 8. Januar. weiter
  • 4058 Leser

Heißer Draht bei Eis

Sorgentelefon hilft Waldstetter Winterdienst
Ein Sorgentelefon für den Winterdienst hat die Gemeinde Waldstetten dieses Jahr neu eingerichtet. Bürger können sich dort melden, wenn sie Probleme mit dem Winterdienst oder Anregungen dafür haben. Bauhofleiter Michael Calvin hilft es indirekt. weiter
  • 206 Leser

Im Garten der schwäbischen Leidenschaft

Alfdorfer Sängerkranz feiert
Das Kabarett-Duo „i-dipfele“ ist zu Gast beim Sängerkranz Alfdorf. Sabine Schief und Gesa Schulze-Kahleyss sorgen mit ihrem Programm „gstocha scharf“ für den Höhepunkt der Jahresfeier. weiter
  • 223 Leser

In Raunächten steht das Zeitenrad still

Programm am Ebnisee
Die Raunächte symbolisieren den Stillstand des Zeitenrades. Dazu gibt’s am Ebnisee ein Programm, das die dunklen Tage verkürzt. weiter
  • 174 Leser

Am Rande des Himmels

Bartholomä. Bereits zum sechsten Mal erscheint unter dem Titel „Das Dorf am Rande des Himmels – damals wie heute“ der Bartholomäer Heimatkalender. Auch im Kalender 2012 sind wieder interessante Bilder und Ansichten Bartholomäs von früher zu sehen. Bürgermeister Thomas Kuhn: „Mit dem Kauf des Bartholomäer Heimatkalenders 2012 weiter
  • 178 Leser

Die kleine Orgelsolomesse

Heubach. Der katholische Kirchenchor St. Bernhard in Heubach führt am Festgottesdienst am Sonntag, 25. Dezember, um 10.30 Uhr die „Missa brevis Sancti Joannis de Deo im B-Dur“ von Joseph Haydn auf. Der Chor wird begleitet von Musikern aus der Region. Die Leitung hat Martin Thorwarth. Besser bekannt ist die Komposition unter der Bezeichnung weiter
  • 162 Leser

Kinder helfen Weihnachtsbaum auf die Sprünge

Die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch fanden den Weihnachtsbaum am Lorcher Rathaus viel zu leer und machten sich darum umgehend daran, bunten Schmuck zu basteln. Es wurde geschnitten, geklebt, gemalt, gestanzt und, damit die Kunstwerke auch winterlichem Wetter trotzen können, auch noch laminiert – ganz wie in einer weihnachtlichen weiter
  • 203 Leser

Kinder stärken und Ältere stützen

Bürgerstiftung Alfdorf verteilt Gelder an Einrichtungen und Bedürftige
Die Alfdorfer Bürgerstiftung hat ihre Zuwendungen für das Jahr 2011 verteilt. Zehn Einrichtungen und bedürftige Personen konnten bedacht werden. Der erste Vorsitzende der Bürgerstiftung Alfdorf, Wolf-Dieter Klink sowie deren geschäftsführender Vorstand, Bür-germeister Michael Segan, hatten dazu in die „Ratsstuben“ geladen. weiter
  • 246 Leser

Krippenspiel-Musical inszeniert

Böbinger Oberlin-Kindergarten gestaltet Weihnachtsgeschichte in der Kirche St. Michael
Drangvolle Enge herrschte in der evangelischen Michaelskirche am späten Mittag des vierten Advent, als Engel und Hirten einzogen, um sich nach Bethlehem zu begeben. Der Kindergarten hatte die Gemeinde zu einem hochmusikalischen Krippenspiel in die Kirche eingeladen und viele Eltern, Großeltern und Geschwister waren gekommen. weiter
  • 228 Leser

Reise um die Welt

Schüler unterstützen Entwicklungshilfe in Togo
Für ein Projekt zum Thema „Eine Reise um die Welt – Kinder der vierten Klasse entdecken Länder unserer Erde“ haben sich Schüler der Klasse 4b der Limesschule mit verschiedenen Kontinenten und Ländern beschäftigt. weiter
  • 156 Leser

Sternenhimmel in der St.-Bernhard-Kirche

„Ein Stern führt uns nach Betlehem“ war das diesjährige Adventsmotto des Familiengottesdienstteams in St. Bernhard in Heubach. An den vier Adventssonntagen brachten Kinder und Erwachsene Hunderte von Sternen, die an langen Schnüren quer durch die Kirche gespannt wurden. Den Kirchenbesuchern funkeln nun über 500 Sterne entgegen. weiter
  • 1937 Leser

Theater in Oberböbingen

Böbingen. Wie in jedem Jahr kurz nach Weihnachten heißt es beim SGV „Theater muss sein“. Am 26., 28. und 30. Dezember unterhält die Theatergruppe mit dem Stück „Der Kaugummibaron“. Am 26. Dezember tritt zudem der Männerchor des SGV auf. An den weiteren Veranstaltungen unterhält Herberts Stubenmusik in den Pausen und nach der weiter
  • 164 Leser

Wo das Aroma steckt

Albvereins-Seniorenwandergruppe besucht Braunhof
Vorbei an Alpakaherden, bei denen das Donnergrollen eines Wintergewitters Unruhe auslöste, zog es 40 Albvereins-Seniorenwanderer in die Brennerei auf den Braunhof hoch über Waldstetten. Dort erklärte Beate Kottmann, wie ihr Mann und sie 34 hochgeistige, immer wieder preisgekrönte Produkte herstellen. weiter
  • 190 Leser

Adventskalender

21
„Die Adventszeit erinnert mich an meine Jugend- und Kinderzeit. Es war eine friedliche und ruhige Zeit ohne Hektik. Wir wurden von unseren Eltern immer zu den Nachbarn gebracht, dort kam das Christkind, und es war eine schöne und ruhige Bescherung. In der heutigen Zeit herrscht viel Hektik und Stress, und die kommerziellen Dinge stehen im Vordergrund. weiter

Zwei Tankstellen überfallen

Anklage gegen Räuber
Ein 23-jähriger Mann hat im November Tankstellen in Schwäbisch Gmünd und Aalen überfallen. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen Anklage gegen den Mann aus dem Ostalbkreis erhoben. weiter
  • 333 Leser

Huber neuer FDP-Chef

Bei der FDP Ostalb referiert MdB Hartfrid Wolff
Wilfried Huber aus Aalen ist der neue Kreisvorsitzende der FDP Ostalb, sein Stellvertreter ist Markus Zuschlag aus Mutlangen. In der Mitgliederversammlung erklärte Julia Frank ihren geplanten Rückzug aus der Führungsspitze, da sie unter anderem als Helene-Weber-Preisträgerin neue Aufgaben übernehmen wolle. weiter
  • 5
  • 588 Leser

Pavel traut der Ostalb mächtig was zu

Kreishaushalt 2012 ist bei fünf Gegenstimmen beschlossen – Die Linke macht dem Landrat ein Weihnachtsgeschenk
Der Kreishaushalt 2012 ist beschlossen. Zwölf Millionen Euro werden investiert und keine neuen Schulden gemacht. Der Landrat blickt zufrieden zurück: „Wir sind manch anderen Regionen ein Stück voraus – und das ist gut so.“ weiter
  • 2
  • 374 Leser

Wild wechselt sicher die Seiten

Eröffnung der Grünbrücke über die A7 bei Nietheim – Bedeutender Wanderkorridor für Waldtiere
Genau ein Jahr nach dem Spatenstich am 20. Dezember wurde am Dienstag die Grünbrücke über die A7 eingeweiht. Staatssekretärin Dr. Gisela Splett und Regierungspräsident Johannes Schmalzl kamen zur Eröffnung des fast drei Millionen Euro teuren Projekts. weiter

Spende von Schnäpple-City

Ernst und Heinrich geben 400 Euro für den Bunten Kreis
Mit ihrem Programm Schnäpple-City kamen Ernst und Heinrich in den Gmünder Stadtgarten – und zeigten sich spendabel. 400 Euro spenden sie als Teil des Erlöses an die GT-Weihnachtsaktion, die an den Bunten Kreis geht. weiter
  • 179 Leser
GUTEN MORGEN

Doppelherz

Wenn es um den Wert einer Sache, Dienstleistung oder Ware geht, da ist der Schwabe ein ambivalentes Wesen. Was nix kostet, ist auch nichts wert. Einerseits. Aber ginschtig sollte es schon sein. Weil, man wär ja bled, wenn man mehr zahlen tät als man sott. Jedoch billig: Billig sott es auch nicht sein. Weil billig ischt ja meischt ein Glomb. Das weiß weiter
  • 4
  • 709 Leser

Schnee sorgt noch für keine Probleme

Alle Steigungen im Ostalbkreis derzeit befahrbar

Der aktuelle Schneefall sorgt auf den Straßen derzeit noch für keine größeren Probleme. Alle Steigungen sind frei und befahrbar. Das bestätigt Polizeisprecher Bernhard Kohn auf Nachfrage am Dienstagmittag kurz vor 14 Uhr. "Allerdings ist für uns unverständlich, dass immer noch Autofahrer mit Sommerreifen unterwegs

weiter
  • 1288 Leser

Polizeibericht

Verursacher wegSchwäbisch Gmünd. Am Montag gegen 17.15 Uhr beschädigte eine unbekannte Autofahrerin beim Ausparken ein In der Vorstadt geparktes Fahrzeug und verursachte hierbei einen Schaden von rund 500 Euro. Durch die Kollision löste die Alarmanlage des beschädigten Pkw aus. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, (07171)3580.Vorfahrt weiter
  • 338 Leser

Anklage gegen Tankstellenräuber

Überfälle in Schwäbisch Gmünd und Aalen

Ostalbkreis. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen einen 23 Jahre alten Mann wegen schwerer räuberischer Erpressung in zwei Fällen Anklage zur Großen Strafkam-mer des Landgerichts Ellwangen erhoben.Der mit einer um den Kopf geknoteten Deutschlandfahne maskierte Angeschuldigte soll zuerst am Abend des 5. November eine OMV-Tankstelle

weiter
  • 909 Leser

Abgefahrene Reifen auf schneeglatter Fahrbahn

Auf der B29 am Montagmittag

Westhausen. Und täglich grüßt das Murmeltier: Gestern vermeldete die Polizei bereits zwei Verkehrsunfälle, bei denen die nicht ausreichende Bereifung eine Rolle spielte. Dies tut sie auch heute; für einen 19-jährigen Autofahrer verlief ein Verkehrsunfall, den er am Montagmittag kurz vor 13 Uhr verursachte glücklicherweise

weiter
  • 3
  • 1027 Leser

Vandalismus am Wirtsberg

Präparierte Loipen des Skiclubs Heubach-Bartholomä mutwillig zerstört
Die Macher beim Skiclub Heubach-Bartholomä sind stinksauer. Vermutlich mir mehreren Fahrzeugen wurden in mühevoller Arbeit präparierte Loipen platt gewalzt. Die Polizei ist eingeschaltet. weiter
  • 800 Leser

Regionalsport (7)

Scholz: „Sind sehr zufrieden“

Interview: Berndt-U. Scholz
„Sehr zufrieden“ äußert sich VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz mit dem bisherigen Verlauf dieser Saison. Das Wort „2. Bundesliga“ will er unterdessen nach wie vor nicht in den Mund nehmen. weiter
  • 597 Leser

Bernhardt fehlt keine Minute

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen in Zahlen: Fünf Spieler stehen in allen 20 Partien auf dem Platz – Hoch bis Platz fünf
Es ist die mit Abstand beste Drittligarunde des VfR Aalen. Gleich dreimal ging es zuletzt hoch bis Platz fünf. Trainer Ralph Hasenhüttl hat in der ersten Saisonhälfte 21 Profis eingesetzt, fünf davon standen in allen Partien auf dem Platz. Torhüter Daniel Bernhardt hat als einziger die vollen 1800 Minuten absolviert. weiter
  • 5
  • 831 Leser

HHV II gewinnt beim Derby nur sehr knapp

Handball, Kreisliga B II
In der Kreisliga B II musste sich der TV Mögglingen zuhause im Rückspiel gegen den Heubacher HV II denkbar knapp mit 20:21 (9:8) geschlagen geben. Dabei spielte die Heimmannschaft in äußerst knapper Besetzung. weiter
  • 121 Leser

Essingen ist Favorit

Fußball, „8. Albfels-Cup“: SGB ist Titelverteidiger
Am Mittwoch, 28. Dezember, lädt der TSV Heubach zum Budenzauber in die Heubacher Sporthalle. Hier wird zum achten Mal der Wanderpokal der Hirschbrauerei Heubach vergeben. weiter
  • 324 Leser

LG Staufen holt fünf Titel

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaften der B-Jugend: Lisa Ostertag schafft die Norm für die Süddeutschen
Sprinter Michael Kucher, Hürdenläufer Max Wolf, Weitspringer Manuel Klusik, Stabhochspringerin Patricia Sonnentag und Weitspringerin Lisa Ostertag sorgten bei den Ostwürttembergischen Hallenmeisterschaften in Ulm für die Titel der LG Staufen. weiter
  • 136 Leser

Stefan Köpf meldet sich zurück

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften: Zwei Titel gab es in der Aktivenklasse für die LG Staufen zu feiern
Die Hallenregionalmeisterschaften in der Leichtathletik fanden am vergangenen Wochenende in der Messehalle vier in Ulm statt. Die Athleten der LG Staufen machten zu diesem frühen Zeitpunkt eine gute Figur. weiter
  • 148 Leser

Überregional (82)

'Amokfahrt' eines E-Autos

Welch ein Horror-Szenario: Ein Elektro-Auto hat sich im Football-Stadion der Dallas Cowboys selbstständig gemacht und bei seiner 'Amokfahrt' für sieben Verletzte gesorgt. Nach dem Duell zweier Highschool-Teams setzte sich das in der Endzone geparkte Fahrzeug plötzlich in Bewegung und fuhr in der Mitte des Spielfeldes mehrere Personen über den Haufen. weiter
  • 326 Leser

'Krippe-Virus' ist unheilbar

Richard Hambsch stellt die Geburtsszene von Bethlehem seit Jahrzehnten dar - Handarbeit in 30 Variationen
Richard Hambsch begeisterte sich schon als sechsjähriger Knirps für Krippen. Als Rentner arbeitet er heute mit Akribie und Leidenschaft an der Darstellung der Weihnachtsszene von Bethlehem. weiter
  • 374 Leser

Anfangs nur Ochs und Esel

Das Kind in der Krippe war in den ersten frühchristlichen Darstellungen nur von Ochse und Esel bewacht. Im Mittelalter gesellte sich zunächst Mutter Maria dazu, Josef folgte erst etliche Jahre später. Die Heiligen Drei Könige mit ihren Geschenken für das Gotteskind sind seit dem Jahr 500 bekannt. Die erste Krippe in heutiger Form sollen 1562 Jesuiten weiter
  • 303 Leser

Araber helfen Air Berlin aus Turbulenzen

Fluggesellschaft Etihad aus Abu Dhabi wird größter Einzelaktionär
Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin bekommt eine kräftige Kapitalspritze aus dem Nahen Osten. Die Airline Etihad aus Abu Dhabi wird größter Aktionär und gibt zudem 200 Mio. Euro Kredit. weiter
  • 482 Leser

Auf einen Blick vom 20. Dezember

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA FC St. Pauli - Eintr. Frankfurt 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Morena (32.), 2:0 Kruse (68.). - Zuschauer: 24 487 (ausverkauft). 1Düsseldorf 19126143:2042 2Greuther Fürth 19124341:1440 3Eintr. Frankfurt 19116241:1939 4FC St. Pauli 19123438:2139 5SC Paderborn 19116229:1539 61860 München 19102740:2832 7Union Berlin 1994630:2931 8Braunschweig weiter
  • 260 Leser

Aufstrebender Konkurrent von Emirates

Erst am Wochenende trug Etihad einen Sieg über den großen Konkurrenten Emirates davon - allerdings auf dem Fußballplatz. 1:0 für den Etihad-Werbepartner Manchester City hieß es gegen Arsenal, das den bekannten Emirates-Schriftzug auf dem Trikot trägt. Durch den Einstieg bei Air Berlin dürfte auch Etihad in Europa bekannter werden. Die nationale Airline weiter
  • 338 Leser

Autofarbe unter der Haut

Land will weniger bedenkliche Stoffe in Tätowiermitteln
Jeder vierte Deutsche zwischen 25 und 34 ist tätowiert. Dabei können von den eingesetzten Farben erhebliche Risiken ausgehen. Grün-Rot drängt daher Berlin, die Vorschriften für Tätowiermittel zu verschärfen. weiter
  • 294 Leser

Bei Opel droht Personalabbau in der Entwicklung

Beim Autobauer Opel drohen weitere Arbeitsplätze gestrichen zu werden. Bis zu 1420 Stellen im Bereich der Produktentwicklung könnten beim deutschen Tochterunternehmen des US-Autokonzerns General Motors (GM) wegfallen, berichtete die Fachzeitschrift 'Automotive News Europe' in ihrer Online-Ausgabe. Ein Opel-Sprecher wies diese Zahl als 'zu hoch' zurück, weiter
  • 449 Leser

BGH-Urteil von 1976 als Richtschnur

Für Rechtsexperten ist die Entscheidung des OLG keine Überraschung. Als Richtschnur gilt ein Beschluss des Bundesgerichtshofs von 1976. Auf dem Höhepunkt des RAF-Terrors urteilten die Richter in einem ähnlichen Fall, dass eine geplante Sprengstoff-Tat 'auch hinsichtlich des Angriffsziels und des Zeitpunkts' in Grundzügen feststehen müsse - und nicht weiter
  • 287 Leser

Champion verliert ersten NBA-Test

Ohne ihren Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks ihr erstes von zwei Testspielen gegen die Oklahoma City Thunder verloren. Der amtierende NBA-Champion unterlag den Thunder klar mit 92:106 und offenbarte dabei eine Woche vor dem Saisonauftakt gegen die Miami Heat noch einige Schwächen. Nowitzki wurde wie Routinier Jason Kidd nach Rücksprache weiter
  • 265 Leser

DFB-Pokal-Achtelfinale

Heute VfL Bochum - Bayern München 19.00 1. FC Nürnberg - Greuther Fürth 19.00 1899 Hoffenheim - FC Augsburg 20.30 Düsseldorf - Dortmund 20.30 ZDF live Morgen Hertha BSC - 1. FC Kaiserslautern 19.00 Holstein Kiel - FSV Mainz 05 19.00 VfB Stuttgart - Hamburger SV 20.30 Mgladbach - Schalke 20.30 ARD live weiter
  • 1024 Leser

Die Autoren und ihre Bücher

Horst Eckert lebt und arbeitet in Düsseldorf. Eckerts Romane wurden bereits mit dem 'Marlowe' und dem Friedrich Glauser-Preis ausgezeichnet: Eckerts 'Schwarzer Schwan' ist im Grafit-Verlag erschienen; 381 Seiten, 19.99 Euro. Ulrich Ritzel war Chefreporter der SÜDWEST PRESSE in Ulm und lebt in der Schweiz. Seine Romane wurden zwei Mal mit dem Deutschen weiter
  • 345 Leser

Dobbratz hat Verständnis für die Trainer

Wenig glücklich zeigte sich Klaus Dobbratz, der Chef der die Sportlerwahl veranstaltenden Internationalen Sport-Korrespondenz (isk), über das Fehlen einiger der Gewählten. 'Im vergangenen Jahr hat alles perfekt geklappt. Unser Termin ist auch schön vor Weihnachten. Aber er ist nicht kompatibel mit dem Fußball und dem Wintersport', sagte Dobbratz. Das weiter
  • 289 Leser

Don Quichotte und die Windräder

Bayerns oberster Denkmalpfleger verteidigt das kulturelle Erbe gegen die Energiewende
Regenerative Energien haben enormen Auftrieb. Bayerns oberster Denkmalschützer fürchtet negative Folgen für die Kulturlandschaft. weiter
  • 270 Leser

Einkaufsempfehlung von der Gewerkschaft

'Es kommt darauf an, ob Schlecker es schafft, seinen schlechten Ruf nachhaltig zu verändern', sagt Bernhard Franke, Verdi-Landesfachbereichsleiter Handel in Stuttgart. Franke bestätigt eine deutliche Verbesserung in der Unternehmenskultur und sieht auch Chancen, Schlecker am Markt neu zu positionieren. Es gebe die begründete Hoffnung, das Ruder herumreißen weiter
  • 435 Leser

Eintracht verpasst Sprung an die Zweitliga-Spitze

Eine Niederlage im Duell der Bundesliga-Absteiger hat Eintracht Frankfurt den Sprung an die Zweitliga-Spitze gekostet. Die Hessen verloren beim FC St. Pauli unglücklich 0:2 (0:1) und bleiben Dritter. Als Herbstmeister geht Fortuna Düsseldorf in die Winterpause. St. Pauli kletterte am SC Paderborn vorbei auf Rang vier. Vor 24 487 Zuschauern am ausverkauften weiter
  • 315 Leser

Entscheidend für die Anlagenbauer: die Energiewende

In der Energiewende sehen die Maschinenbauer eines entscheidenden Thema des nächsten Jahres. Bei der Umsetzung der energie- und klimapolitischen Ziele 'kann es keine Trennung zwischen energieintensiven und nicht intensiven Industrien geben', sagt Verbandspräsident Thomas Lindner. Die energieintensiven Industrien mit Aluminium, Stahl, Kunststoffen oder weiter
  • 342 Leser

Entwarnung für Tagesmütter

Falscher Alarm wegen Hygiene-Vorschriften
Die Aufregung unter den Tagesmüttern hat sich wieder gelegt. Die EU-Hygienevorschriften gelten nicht für sie, sondern nur für Lebensmittelunternehmen. weiter
  • 238 Leser

Eröffnungstermin erneut unsicher

Die bereits um ein halbes Jahr verspätete Wiedereröffnung des Schauspielhauses am 17./18. Februar beginnt erneut zu wackeln. Noch halte man zwar an dem geplanten Termin fest, teilte Intendant Hasko Weber gestern nach einer außerordentlichen Sitzung des Verwaltungsrats mit. Doch infolge baulicher Verzögerungen bei der Sanierung (Kosten: 24 Millionen) weiter
  • 341 Leser

EZB sieht Unsicherheiten

Experte: Minus nicht überbewerten
Skeptische Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) haben den Dax gestern ins Minus gedrückt. Die EZB hatte betont, der Ausblick für die Euro-Zone sei mit sehr hoher Unsicherheit behaftet. Dies sei zwar nicht neu, könnte aber einige Anleger zum Verkauf ihrer Aktien bewogen haben, sagte Händler Norbert Empting von der Schnigge Wertpapierhandelsbank. weiter
  • 323 Leser

Festnahme nach Leichenfund

Fast zwei Monate nach dem Fund einer Babyleiche nahe Bamberg hat die Polizei die Mutter gefunden. Im Raum Stuttgart sei die 28-Jährige vergangene Woche gefasst worden. Weil sie im Verdacht steht, ihr Mädchen umgebracht zu haben, sitze sie in Untersuchungshaft, teilten die Polizei in Bayreuth und die Bamberger Staatsanwaltschaft gestern mit. Durch einen weiter
  • 237 Leser

Gerangel unterm Christbaum

Der Werberat hatte keine Einwände. Der Slogan 'Weihnachten wird unterm Baum entschieden' sorgt aber weiter für Aufregung. weiter
  • 302 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 5 944 390,00 Euro Gewinnklasse 2 717 784,80 Euro Gewinnklasse 3 24 323,50 Euro Gewinnklasse 4 1405,30 Euro Gewinnklasse 5 108,90 Euro Gewinnklasse 6 27,10 Euro Gewinnklasse 7 19,00 Euro Gewinnklasse 8 8,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 672 002,20 Euro TOTO Gewinnklasse 1 77 146,30 Euro Gewinnklasse 2 2494,60 weiter
  • 231 Leser

Hertha-Abordnung in Istanbul

Der neue Coach Skibbe kostet wohl eine Ablösesumme von 250 000 Euro
Hertha BSC will offenbar noch vor Weihnachten für Klarheit in der Trainerfrage sorgen. Wunschkandidat Michael Skibbe soll wie berichtet schon am Donnerstag beim Berliner Fußball-Bundesligisten als neuer Chefcoach vorgestellt werden und am 1. Januar 2012 die Nachfolge des am Sonntag entlassenen Markus Babbel antreten. Co-Trainer Rainer Widmayer wird weiter
  • 317 Leser

Hut ab vor der Sicherheit!

Dressur-Star Isabell Werth hat beim Reitturnier in Frankfurt mit Helm statt Zylinder überrascht. Die Sicherheitsversion gefällt nicht jedem. weiter
  • 230 Leser

Im Irak regiert das Chaos

Kaum Fortschritte beim Aufbau - Korrupte Sicherheitskräfte
Nach dem Abzug der US-Truppen kommt der Irak nicht zur Ruhe. Gestern verhängte der Oberste Richterrat ein Reiseverbot für den Vizepräsidenten. Der Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten spitzt sich zu. weiter
  • 268 Leser

Im November starb der letzte US-Soldat im Irak

Der letzte US-Soldat, der während des Einsatzes im Irak im Kampf getötet wurde, war der 23-jährige David Hickman aus North Carolina. Er starb am 14. November bei einer Bombenexplosion in Bagdad. Der Soldat war laut Pentagon der 4474. US-Soldat, der während des fast neun Jahre dauernden Einsatzes getötet wurde. Die 'Washington Post' berichtete, hatte weiter
  • 227 Leser

Immer wieder von Naturkatastrophen heimgesucht

Ob Wirbelstürme, Vulkanausbrüche oder Erdbeben - Naturkatastrophen gehören für die Menschen auf den Philippinen zum Alltag. Nach Angaben des nationalen Wetterdienstes wird der pazifische Inselstaat alljährlich von durchschnittlich 20 Taifunen heimgesucht, denen schon tausende Menschen zum Opfer fielen. Besonders verheerend waren die beiden Stürme 'Durian' weiter
  • 192 Leser

Jagd nach NS-Tätern ist noch nicht vorbei

Auch bald 67 Jahre nach Kriegsende sucht die Ludwigsburger Zentralstelle zur Aufklärung von NS-Verbrechen systematisch nach weiteren NS-Verbrechern nach dem Muster des verurteilten Iwan 'John' Demjanjuk. 'Es gab ähnlich gelagerte Fälle von Beihilfe in Vernichtungslagern und von Einsatzgruppen, wir müssen sie nur finden', sagte der Leiter der weltweit weiter
  • 184 Leser

Junge Fahranfänger neigen zum Rasen

An jedem dritten Unfall beteiligt - Der Tod von drei Azubis wirft Schlaglicht auf Risikogruppe
Der Unfall mit drei Toten bei Rottenburg wirft Fragen nach der Risikobereitschaft und dem mangelnden Können junger Fahrer auf. Sie sind an nahezu jedem dritten Verkehrsunfall mit Verletzten beteiligt. weiter
  • 313 Leser

Jury und Filme der Berlinale

Die Berlinale-Jury unter Vorsitz des britischen Regisseurs Mike Leigh ist komplett. Die weiteren Juroren sind der niederländische Fotograf und Filmemacher Anton Corbijn, der iranische Regisseur Asghar Farhadi, die französisch-britische Schauspielerin Charlotte Gainsbourg, Hollywood-Schauspieler Jake Gyllenhaal, der französische Regisseur François Ozon, weiter
  • 323 Leser

Kim Jong-Il ist tot

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Il ist tot. Der 'geliebte Führer' sei am Samstag im Alter von 69 Jahren auf einer Bahnfahrt an einem Herzinfarkt gestorben. Das teilten die Staatsmedien gestern mit. Seit 1994 war Kim Jong-Il an der Macht in dem international isolierten Staat. Er galt seit langem als gesundheitlich angeschlagen. Zum Nachfolger wurde sein weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR · KRANKENSCHWESTERN: Der höhere Standard zählt

Europa muss künftig nicht weniger, sondern mehr zusammenwachsen. Das ist die Lehre, welche die Politik derzeit gottlob aus der Euro-Schuldenkrise zieht. Für andere Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft gilt Ähnliches: Europa wächst in dem Maße zusammen, wie es jene unnötigen Unterschiede beseitigt, die Europäer daran hindern, in einem europäischen weiter
  • 213 Leser

KOMMENTAR · NORDKOREA: Verstärkte Unsicherheit

Auf ein baldiges Ende der Diktatur in Nordkorea zu hoffen, ist auch nach dem Tode von Kim Jong-Il verfrüht. Denn sein Sohn Jong-Un steht als Nachfolger bereit. Es sieht nicht so aus, als ob irgendjemand in naher Zukunft gesteigertes Interesse hätte, sich seiner zu entledigen - weder die USA noch die Nachbarn noch das Volk und die Eliten in Nordkorea weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR: Rettung durch arabisches Geld

Flugzeuge im Bauch, im Blut Kerosin, kein Sturm hält sie auf, unsere Air Berlin - so tönte es einst im Werbespot. Richtig stürmisch wuchs die Airline mit Übernahmen der Konkurrenten DBA, LTU und Nikki. Jetzt kann die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft froh sein, dass ihr die arabische Ethiad unter die Flügel greift und das Überleben sichert. Es steht weiter
  • 359 Leser

LEITARTIKEL · RÜCKTRITTE: Die große Versuchung

Täuscht der Eindruck nur oder häufen sich in den letzten Jahren nicht doch die persönlichen Verfehlungen und Affären in der Politik, die freiwilligen und erzwungenen Rücktritte hoher Repräsentanten unseres Staatswesens? Sind es nicht wirklich mehr Amtsträger als früher, die an sich selbst scheitern oder an den Ansprüchen der Öffentlichkeit? Die einpacken weiter
  • 354 Leser

Leute im Blick vom 20. Dezember

Johannes Heesters Sorge um Johannes Heesters: Der 108-jährige Operettensänger und Schauspieler liegt seit Samstag auf der Intensivstation des Klinikums Starnberg in Bayern. Zu seinem Gesundheitszustand wollten sich die Ärzte nicht äußern. Heesters sei mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht worden, sagte sein Agent Jürgen Ross. Heesters hatte schon weiter
  • 277 Leser

Lücken im Ganztagsangebot für Grundschüler

Die Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern in Baden-Württemberg lässt zu wünschen übrig: Zwischen 13 und 19 Prozent aller Grundschüler nutzten 2010 im Südwesten solche Angebote, geht aus einer gestern vorgestellten Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung hervor. In Westdeutschland lag der Anteil im Schnitt bei 21,4 Prozent, in den neuen Bundesländern weiter
  • 237 Leser

Maria Höfl-Riesch bangt um den Start im Slalom

In dieser Saison läuft bislang noch nicht viel rund für die 'Sportlerin des Jahres 2010': Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch muss nach einer Knieverletzung, die sie sich in Courchevel/Frankreich zugezogen hatte, um ihren Start beim Weltcup-Slalom am heutigen Dienstag im österreichischen Flachau bangen. Die Gesamtweltcupsiegerin zog sich nach Angaben weiter
  • 311 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 12.12.-16.12.11: 100er Gruppe 48-51 EUR (48,20 EUR). Notierung 19.12.11: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 26.330 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 406 Leser

Maschinenbau verunsichert

VDMA-Präsident Lindner besteht wegen Konjunkturrisiken auf Zeitarbeit
Momentan läufts, aber die Maschinenbauer sind verunsichert. Man könne nur noch auf Monatssicht Voraussagen machen, nicht mehr auf Jahressicht. Die Hoffnungen der Branche ruhen vor allem auf China. weiter
  • 419 Leser

Maschmeyer sollte 2,5 Millionen an Erpresser zahlen

Lebensgefährte von Veronica Ferres schaltet Polizei ein - Zugriff anstatt Geldübergabe
Gescheitert ist der Versuch eines 60-jährigen Mannes, den Unternehmer Maschmeyer zu erpressen. Er wurde bei der Geldübergabe geschnappt. weiter
  • 357 Leser

Merkel mahnt im Kosovo Reformen an

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im Kosovo Reformen zur Lösung des Grenzkonflikts mit Serbien gefordert. Hier müsse es 'zu gemeinsamen Formen des Umgangs kommen', sagte Merkel. Nach einem Gespräch mit Ministerpräsident Hashim Thaci mahnte sie in der kosovarischen Hauptstadt Pristina zudem weitere Anstrengungen bei der Schaffung rechtsstaatlicher Prinzipien weiter
  • 330 Leser

Merry Christmas für Kate und William

Das Paar feiert erstmals gemeinsam Weihnachten im Kreis der königlichen Familie
Diese Weihnacht dürfte für Prinz William und seine Frau Kate etwas besonderes sein: Zum ersten Mal können sie zusammen feiern. Die Briten schauen indessen voraus und hoffen auf royalen Nachwuchs. weiter
  • 380 Leser

Middelhoff lehnt Vergleich ab

Insolvenzverwalter fordert 24 Millionen Euro
Der Streit um fragwürdige Bonuszahlungen für Ex-Topmanager des Arcandor-Konzerns zieht sich hin. Thomas Middelhoff lehnt einen Vergleich ab. weiter
  • 447 Leser

Milde Strafe für Inzest-Täter

Adolf B. muss 32 Monate hinter Gitter
Der wegen jahrelangem Inzest mit seiner Tochter Renate angeklagte Adolf B. (69) erhielt eine relativ milde Strafe. Das hat viele überrascht. weiter
  • 296 Leser

Momente mit Witz und Emotion

Sportler des Jahres: Nowitzki grüßt von fern - Klopp-Ratschlag an Neuner - Vettel und Boll fehlen
Magdalena Neuner der Stern bei der Sportlerwahl, Dirk Nowitzki mit Witz trotz Schaltproblemen aus dem fernen Texas und ein lockerer Jürgen Klopp: Das waren die Hauptdarsteller. Etliche Stars aber fehlten. weiter
  • 227 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. Dezember

Mit einer gewagten Weihnachtskarte hat der Pariser Bürgermeister Bertrand Delanoë für Wirbel gesorgt: Das Wahrzeichen der Stadt, der Eiffelturm, ist darauf mit Zweigen, Blumen und sonstigem Grünzeug bestückt. Die Fotomontage wurde zwar schon im Oktober erstellt, doch jetzt sorgte die Aussendung für Aufregung, weil kürzlich eine Firma für den Eiffelturm weiter
  • 281 Leser

Neonazi entgeht Terror-Anklage

Ein rechtsextremer Bombenbastler aus dem Landkreis Lörrach muss sich nicht wegen Terrorverdachts vor Gericht verantworten. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG) gestern entschieden. In der Wohnung des heute 24-jährigen NPD-Funktionärs waren 2009 mehrere Kilogramm Chemikalien, Zünder und Zubehör zum Bombenbau gefunden worden. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 234 Leser

Neureuthers Rückmeldung in der Weltspitze

Nach wochenlanger Verletzungspause in seinem zweiten Slalom bereits Dritter - Morgen Nachtrennen in Schladming
Felix Neureuther hat sich in seinem zweiten Rennen nach wochenlanger Verletzungspause eindrucksvoll in der Slalom-Weltspitze zurückgemeldet. weiter
  • 240 Leser

Norwegen macht das Triple perfekt

Olympiasieger, Europameister und jetzt auch noch Weltmeister - die Norwegerinnen sind die Königinnen der Handball-Welt. Mit dem 32:24 im Finale gegen Frankreich machte das Team von Trainer Thorir Hergeirsson als zweite Mannschaft nach Dänemark 1996/1997 bei der WM in Brasilien das Triple perfekt. Im gesamten Turnierverlauf verloren die Norwegerinnen weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember

E-Zigarette schadet Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) warnt vor E-Zigaretten. Sie enthielten nicht nur den Suchtstoff Nikotin, sondern häufig weitere gesundheitsschädigende Substanzen. Der Dampf könne kurzfristige Atemwegsreizungen auslösen. In einigen Zigaretten-Kartuschen hätten amerikanische Behörden krebserregende Substanzen weiter

NOTIZEN vom 20. Dezember

Tom Petty in Mannheim Nach mehr als 20 Jahren kommen Tom Petty and The Heartbreakers wieder nach Europa. Die amerikanische Rockband gibt in Deutschland drei Konzerte: In Hamburg am 10. Juni, in Köln am 25. Juni und in der Mannheimer SAP Arena am 30. Juni. Der Vorverkauf startet Mitte Januar, Reservieren kann man ab sofort über www.eventim.de Leiter weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember

NPD-Verbot keine Lösung Ein NPD-Verbot hätte nach Ansicht von Heinz Fromm, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, den 'wünschenswerten Effekt, dass der Schutzschirm des Parteienprivilegs für die mit der NPD eng verbundenen Neonazis entfiele'. Ein Verbot werde aber nicht das Problem der Gewalt lösen, sagte Fromm. 'Für Gewalt und Terror im Rechtsextremismus weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember

Schaaf und Allofs bleiben Fußball: - Trainer Thomas Schaaf (50) und Geschäftsführer Klaus Allofs (55) haben ihre Verträge beim Bundesligisten Werder Bremen verlängert. Schaaf, der Werder im Mai 1999 übernommen hat, erhielt einen Vertrag bis 2014. Der neue Kontrakt mit Allofs als Vorsitzender der Geschäftsführung läuft bis 2015. Zu den größten Erfolgen weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember

Einbruch mit Porsche Nagold - Einbrecher haben in einem Autohaus in Nagold (Kreis Calw) zwei teure Fahrzeuge und einen Tresor gestohlen. Mit einem Porsche Cayenne, den sie in der Nacht zuvor vom Betriebsgelände entwendet hatten, durchbrachen die Unbekannten in der Nacht zum Sonntag rückwärts ein Fenster zum Ausstellungsraum des Autohauses. Im 500 Kilogramm weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember

Beziehungen entscheiden Die meisten Jobs werden über 'Vitamin B' vermittelt: Persönliche Kontakte waren im vergangenen Jahr bei der Besetzung eines Viertels aller offenen Stellen entscheidend. Ein weiteres knappes Viertel wurde über Stellenanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften vergeben, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung mitteilte. weiter
  • 345 Leser

Offene Stellen lange unbesetzt

Unternehmen in Deutschland leiden zunehmend unter dem Fachkräftemangel. Einer aktuelle Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) zufolge werden mittlerweile gute Mitarbeiter 'händeringend gesucht'. Deshalb müsse unter anderem die Qualifikation der Schulabgänger verbessert werden. An der Umfrage beteiligten sich mehr als 20 000 Unternehmen. weiter
  • 338 Leser

Pfleger nur noch mit Abitur

Kommission will Anforderungen an Berufseinsteiger EU-weit anpassen
Geht es nach der EU, sollen Hebammen und Krankenpfleger künftig zwölf Jahre Schulausbildung vorweisen müssen. Hierzulande reichen bisher zehn. weiter
  • 259 Leser

Prozess gegen Rolf Breuer eingestellt

Ex-Deutsche-Bank Chef zahlt 350 000 Euro
Hat Rolf Breuer vor acht Jahren vor Gericht gelogen? Das Gericht vermochte das nicht zu klären. Es verurteilte Breuer nicht. Er ist darum nicht vorbestraft. weiter
  • 502 Leser

Rentner muss ins Gefängnis

Nach einem tödlichen Kopfschuss auf einen angeblichen Nebenbuhler ist ein 71-Jähriger zu neun Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Freiburg sprach den Mann des Totschlags schuldig. Er hatte gestanden, im Mai in Pfaffenweiler seinen 75 Jahre alten Vermieter im Keller dessen Hauses mit einem gezielten Kopfschuss getötet weiter
  • 299 Leser

Scheichs helfen Air Berlin

Arabische Fluggesellschaft wird größter Einzelaktionär
Die Fluggesellschaft Etihad Airways wird im Zuge einer Kapitalerhöhung von rund drei Prozent auf 29,21 Prozent größter Einzelaktionär bei Air Berlin. 'Damit nehmen die kurzfristigen Liquiditätssorgen ab', sagt Commerzbank-Analyst Johannes Braun. Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft nach Lufthansa schreibt seit 2008 rote Zahlen. Etihad, zu 100 Prozent weiter
  • 376 Leser

Schlecker in Schwierigkeiten

Drogeriediscounter will mit Gewerkschaft Sanierungsbeitrag verhandeln
Die Drogeriekette Schlecker strebt mit der Gewerkschaft Verdi einen Tarifvertrag an: Um möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten und zu sichern, soll die Belegschaft einen 'aktiven Beitrag' dazu leisten. weiter
  • 463 Leser

Schlecker will Jobs retten

Tarifvereinbarung soll Arbeitsplatzabbau reduzieren
Der Drogerieriese Schlecker will mit einer Tarifvereinbarung mit der Gewerkschaft Verdi Arbeitsplätze retten und sichern. Das teilte die Unternehmensspitze gestern nach Gesprächen mit den Arbeitnehmervertretern mit. Bis Ende dieses Jahres schließt der Konzern deutschlandweit rund 800 seiner mehr als 7000 Filialen, weitere sollen im ersten Quartal 2012 weiter
  • 300 Leser

Sorge um die kleine Monameerkatze

Neun Tage alt ist die kleine Monameerkatze im Zoologischen Garten in Magdeburg. Sie war bei der Geburt so schwach, dass die Tierpflegerin Susann Paelecke sie mit einem Fläschchen aufzieht und Prof. Dr. Gerhard Jorch, der Direktor der Unikinderklinik, seine Hilfe anbot. Foto: dpa weiter
  • 362 Leser

Staatsanwalt beantragt Haft für Goldräuber

Für den Ludwigsburger Goldraub sollen vier Angeklagte nach Ansicht der Staatsanwälte für sieben bis acht Jahre in Haft. 'Was hier geschehen ist, ist kein Hauptmann von Köpenick und auch kein Bubenstück - das ist Schwerkriminalität', sagte Staatsanwalt Thomas Schek in seinem Plädoyer vor dem Stuttgarter Landgericht. Die vier Männer im Alter von 26 und weiter
  • 377 Leser

STICHWORT · KOSOVO: Junge Republik

Die parlamentarische Republik Kosovo liegt auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel. Das Parlament in der Hauptstadt Pristina proklamierte am 17. Februar 2008 die einseitige Unabhängigkeit von Serbien. Seitdem haben 83 Staaten die Republik Kosovo völkerrechtlich anerkannt, darunter 22 von 27 EU-Mitgliedsstaaten sowie die USA. Kosovo ist Mitglied weiter
  • 307 Leser

Syrien gibt nach und lässt Beobachter zu

Das syrische Regime hat nach langem Zögern und Taktieren doch noch einem Plan der Arabischen Liga für ein Ende der Gewalt zugestimmt. Ausschlaggebend war ein Machtwort des wichtigsten Verbündeten, Russland. Damit ist der Weg frei für arabische Beobachter, die in Syrien den Abzug der Armee aus den Protesthochburgen überwachen wollen. Die Beobachter würden weiter
  • 273 Leser

Tattoos in DIN-A-5-Größe

Ein Online-Umfrage von Forschern der Uni Regensburg unter mehreren Tausend deutschsprachiger Tätowierten hat ergeben, dass die Teilnehmer im Mittel 300 bis 400 Quadratzentimeter tätowierte Haut aufweisen. Das entspricht in etwa einem DIN-A-5-Blatt. Die Auswertung ergab zudem, dass bei sechs Prozent der Befragten anhaltende gesundheitliche Beschwerden weiter
  • 312 Leser

Terror-Anklage abgewiesen

Neonazi muss sich nicht wegen Bombenwerkstatt vor Gericht verantworten
Chemikalien, Fernzünder, Anleitung zum Bombenbau: Die Giftküche des 'Bombenbastlers von Lörrach' war legal. Um den Neonazi unter Terror-Verdacht anzuklagen, fehlen der Justiz die konkreten Anschlagspläne. weiter
  • 284 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Flachau/Österreich Ersatz für Levi/Finnland, Frauen, Slalom 1. Durchgang/2. Durchgang ab 15.30/18.30 Uhr Eishockey, DEL, 17. Spieltag Eisbären Berlin - Hamburg ab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 16. Spieltag TBV Lemgo - Füchse Berlinab 20.15 weiter
  • 317 Leser

Tödliche Schüsse auf Vermieter vor Zwangsräumung

Kurz vor der Zwangsräumung seiner Wohnung soll ein Mieter in Rastatt seinen Vermieter, den Eigentümer eines Mehrfamilienhauses, erschossen haben. Nachbarn hatten gestern Hilferufe aus dem Haus gehört und die Polizei alarmiert. Notärzte konnten dann nur noch den Tod des 36 Jahre alten Opfers feststellen, berichtete die Polizei. Als Täter vermuten die weiter
  • 273 Leser

Unglaublich wahr

Wie deutsche Krimi-Autoren die großen politischen Themen verarbeiten
Mancher Kriminalroman erklärt dem Leser die Welt besser als die tagesaktuellen Medien. Aber mancher Autor hat mittlerweile das Problem, dass er sich vom Irrwitz der Realität überholt fühlt. weiter
  • 296 Leser

Unglücksursache: Versagen?

Russische Bohrinsel wurde trotz heftigen Sturms abgeschleppt
Die russische Bohrinsel 'Kolskaya' hätte nicht auslaufen dürfen. Das haben Ermittler mitgeteilt. Beim Untergang starben mindestens 14 Menschen. weiter
  • 318 Leser

Weihnachtsbäume für Emirate

Globales Fest: Geschmückte Tanne auch in Asien und arabischen Ländern gefragt
Der Weihnachtsbaum entwickelt sich zum Exportgut. Bis nach Abu Dhabi und China werden die Tannenbäume verschickt. Aufgrund der steigenden Nachfrage könnten künftig die Preise steigen. weiter
  • 418 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

E-Smart kommt später Der Verkauf von Daimlers erstem Elektroauto, dem E-Smart, verschiebt sich um drei Monate. Statt ab Juni wird der E-Smart erst von September 2012 an für die Kunden zu haben sein. Grund: Beim Batterielieferanten ist es zu Verzögerungen gekommen. Mit den Batterien selbst gebe es keine Probleme, teilte Daimler mit. Ein Viertel ist offline weiter
  • 491 Leser

Zweifel in FDP an Wulffs Eignung

Kritik am Bundespräsidenten reißt nicht ab - Kanzlerin hält zu ihm
Umstrittener Privatkredit und Urlaub bei befreundeten Unternehmern: Der Bundespräsident bleibt weiter in den Schlagzeilen. Kanzlerin Angela Merkel stellte sich während einer Kosovo-Reise erneut hinter ihn. weiter
  • 366 Leser