Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Dezember 2011

anzeigen

Regional (14)

Schülermentoren ausgezeichnet

Acht- und Neuntklässler der Werkrealschule Böbingen-Mögglingen von LernNet geehrt
Seit fast einem Jahr wird eine Kooperation zwischen der Computer-Initiative Böbingen/Rems „LernNet“ und der Werkrealschule Böbingen-Mögglingen gepflegt. weiter
  • 234 Leser

Weihnachtliche Gospel-Perlen

Pantomime mit Carlos Martinez und Helmut Jost & Friends im Forum Schönblick
Pantomime spricht alle Sprachen dieser Welt und Musik verbindet die Menschen. In dieser seltenen Kombination von gestischer Erzählung und leidenschaftlichem Gospel- und Soul-Gesang war die Zeit reif für sich sammeln und fallen lassen in die Weihnacht. Das etwas andere Weihnachtskonzert im Forum Schönblick weitete den Blick auf den Sinn des Festes. weiter
  • 464 Leser

Verantwortung übernehmen

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums qualifizieren sich zu Schulsanitätern
Behutsam sind die Schulsanitäter des Rosenstein-Gymnasiums dabei, Mitschüler in die stabile Seitenlage zu bringen. Jeder Handgriff wirkt routiniert, dennoch sind alle froh, dass es nur eine Übung im Rahmen der Ersthelferausbildung ist. Nach einem zwölf Stunden umfassenden Lehrgang bilden 15 Schüler nun das Rückgrat des neuen Schulsanitätsdienstes. weiter

Jas-Geist: Spende statt Geschenken

Böbingen. Das Unternehmen Jas-Geist aus Böbingen hat auf Geschenke an Kunden zu Weihnachten verzichtet und stattdessen gespendet. Und zwar zum einen an den Deutschen Alpenverein DAV, Sektion Schwäbisch Gmünd, speziell für den Bereich der Jugendförderung, und zum anderen an die Diakonie Stetten für Förderung, Pflege und Hilfe behinderter Kinder. Des weiter
  • 311 Leser

Den Patienten ein Ständchen gebracht

Der Musikverein Mutlangen hat den Patienten des Stauferklinikums an Heiligabend ein Ständchen gebracht. Auch von nasskaltem Nieselwetter ließen sich die Bläser nicht von ihrem traditionellen Vorhaben abbringen. Wie Franz von Assisi sagte: Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen. (Foto: Tom) weiter
  • 1163 Leser

Schwäbische Weihnachtsgeschichte

Lesungen mit Hans Fürst und andere Aktionen von Kolping-Kreativgruppe und Abtsgmünder Bibliothek
Die Zeit vor Weihnachten ist eine sehr hektische. Dem entgegen zu wirken, das war das Vorhaben der Abtsgmünder Kolping-Kreativgruppe und der Abtsgmünder Bibliothek. Dafür ließen sie sich Einiges einfallen. weiter
  • 247 Leser

Schöne Bescherung in Spraitbach

Börsen-Team überrascht Spraitbacher Kindereinrichtungen mit satten Schecks
Kurz vor Weihnachten überraschte das Börsen-Team der Spraitbacher Kinderbedarfsbörsen die Kinderinstitutionen mit der Übergabe des Verkaufserlöses. weiter
  • 207 Leser

Die Wertschätzung durch Oberbürgermeister und Bürgermeister

Nicht nur die Aufwartung machten Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Joachim Bläse verschiedenen Gmünder Einrichtungen an Heiligabend, wie auf den Bildern zu sehen der Polizei (l.) und dem Deutschen Roten Kreuz. Sie brachten neben einer kleinen finanziellen Gabe auch gute Laune mit. Aber vor allem brachten sie mit ihren Besuchen ihre weiter
  • 2
  • 657 Leser

Mutlanger Josef Krieg fährt das Auto

Aus 2000 Losen fischt Losfee Ronja den glücklichen Hauptgewinner des Adventskalenders am Rathaus
Er war bei der Verlosung nicht dabei, doch spätestens auf diesem Weg erfährt Josef Krieg aus Mutlangen, dass er ein Jahr lang VW „up“ fahren darf. Das war der Hauptgewinn des zweiten Gmünder Adventskalenders, dessen dritte Auflage außer Frage steht. weiter

Feuerwehreinsatz im Kreis Göppingen

Durch eine Verpuffung in der Räucherkammer einer Metzgerei in der Kreuzstraße entstand am Freitag um 16.00 Uhr ein Sachschaden von 10.000 bis 15.000 Euro. Ausgangspunkt war einer der drei Räucheröfen in welchem nach ersten Feststellungen die Glut zu viel Sauerstoff bekam. Demzufolge kam es zu einer starken Hitze- und Rauchentwicklung,

weiter
  • 1060 Leser

Viele Schlägereien in Heidenheim

Unruhige Nacht auf Heiligabend mit vielen Auseinandersetzungen vor Discotheken

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Stadtgebiet Heidenheim zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen und Streitigkeiten zu denen die Polizei gerufen wurde.

Gegen 21.30 Uhr gerieten zwei Kontrahenten auf dem Vorplatz einer Discothek in der Brenzstraße zunächst wegen einer ehemaligen Beziehung verbal in Streit. Diese Auseinandersetzung weiter
  • 3
  • 1292 Leser

Viele beschädigte Autos, kleinere Unfälle

Übersicht über Unfälle und Unfallfluchten im Ostalbkreis
Gschwend: Von der Fahrbahn abgekommen: Am Freitag um 18.30 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Pkw-Lenker die K 3331 von Fichtenberg kommend in Richtung Wildgarten. Kurz vor der Kreuzung der L 1150 kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve allein beteiligt nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei weiter
  • 1176 Leser

Fest mit Sperrholz und Care-Paketen

Auch für die Kinder im Gmünder Landeswaisenhaus
Weihnachten ist ein Fest der Familie. Das Zusammensein mit Verwandten hat einen großen Stellenwert an den heiligen Tagen. Eltern wollen ihre Kinder bei sich haben, viele Kinder besuchen die Eltern. Doch was, wenn ein Kind keine Eltern mehr hat? Der Gmünder Heimatforscher Werner Debler hat bei seinen Recherchen zum Buch „Geschenkte Heimat“ weiter

Überregional (91)

'Die Zeit dreht sich immer schneller'

Bundestrainer Joachim Löw spricht darüber, wie er Ruhe findet - Gelernt zu delegieren
Nach emotionalen Momenten wie einer EM oder WM erlebt Joachim Löw einen Gefühlseinbruch. Bei all dem Druck und Stress ist Weihnachten für den Fußball-Bundestrainer ein wichtiger Moment der Ruhe. weiter
  • 335 Leser

'Jobwunder geht weiter'

IG-Metall-Bezirksleiter Hofmann erwartet zehntausende Neueinstellungen
Die IG Metall erwartet, dass der Aufschwung am Arbeitsmarkt andauert. Auch Arbeitgeberverband und Unternehmen sind gedämpft optimistisch. weiter
  • 387 Leser

'Klösterlicher Geist' bei Frauen in Gotteszell

'Die innere Einkehr ist mir sehr wichtig', betont Sibylle von Schneider-Holl, die Leiterin der Justizvollzugsanstalt in Schwäbisch Gmünd. Das Gefängnis ist allein straffälligen Frauen vorbehalten. Das Gebäude war einst ein von Dominikanerinnen erbautes Kloster, geweiht 1240. Dieser Ursprung spiele noch heute, trotz veränderter Nutzung, eine wesentliche weiter
  • 241 Leser

'Ungarn ist keine Demokratie mehr'

Der Philosoph Tamás setzt auf die Kraft der Zivilbevölkerung - Die Ohnmacht ist gebrochen
In Ungarn gehen die Menschen wieder auf die Straße. Jetzt gegen die Vereinnahmung durch die Regierung Orban. 'Ungarn ist keine Demokratie mehr', sagt der in Budapest lebende Philosoph Tamás. weiter
  • 352 Leser

3,5 Millionen Euro für ein attraktiveres Bauhaus

Das Bauhaus Dessau will für Besucher attraktiver werden und sich stärker als bisher als 'Ikone der Moderne' präsentieren. In dem Gebäude wird dazu eine kleine Ausstellung zur Bedeutung des Bauhauses eingerichtet, mit der die Besucher empfangen werden, wurde nach einer Sitzung des Stiftungsrates bekanntgegeben. Rund 3,5 Millionen Euro aus Unesco-Mitteln weiter
  • 281 Leser

Allianz will keine Mehrheit an Firmen mehr

Nach der Insolvenz des Druckmaschinenherstellers Manroland will der Versicherungskonzern Allianz künftig auf Mehrheitsbeteiligungen verzichten. 'Wir wollen mit Ausnahme von Wind- und Solarparks keine Vollkonsolidierung einer Beteiligung mehr', sagte der Chef der Beteiligungstochter Allianz Capital Partners (ACP), Rainer Husmann, der 'Frankfurter Allgemeinen weiter
  • 464 Leser

Amnestie vor Weihnachten

Alle Jahre wieder kommen in Baden-Württemberg Strafgefangene vor Weihnachten vorzeitig frei. Diese 'Weihnachtsamnestie' geht auf 1963 zurück, als erkannt wurde, dass bei einer Entlassung aus dem Gefängnis 'zwischen den Jahren' nur schwer Wohnung und Arbeit vermittelt werden können. Dieses Jahr öffneten sich die Zellentüren am 22. November. Wie viele weiter
  • 319 Leser

Auf einen Blick vom 24. Dezember

BASKETBALL BUNDESLIGA, 13. Spieltag Alba Berlin - Ratiopharm Ulm 89:58 (43:26) Würzburg FC Bayern 64:55 (26:29) 1Alba Berlin 121021007:82320 2Bamberg 121021049:80720 3Ratiopharm Ulm 131031023:95020 4Quakenbrück 13941141:104818 5Braunschweig 14861049:108016 6FC Bayern 14861082:102916 7Würzburg 14861012:94316 8Bremerhaven 1376929:98814 9Telekom Bonn 13761005:98214 weiter
  • 305 Leser

Beim SC Freiburg noch immer Rekordtorschütze

Joachim Löw, geboren 1960 in Schönau, ist seit 2006 Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Davor war er zwei Jahre unter Jürgen Klinsmann Co-Trainer bei der DFB-Auswahl. Sein Vertrag läuft noch bis zur WM 2014 in Brasilien. Als Aktiver spielte Joachim Löw unter anderem für den VfB Stuttgart und den SC Freiburg. Dort ist er noch heute weiter
  • 362 Leser

Bekiffte Piloten und dumme Diebe

'Na, sowas . . .': Die verrücktesten Meldungen des Jahres
Diebe, die im Aufzug stecken bleiben, oder bekiffte Piloten im Cockpit: In unserer täglichen Rubrik 'Na, sowas . . .' tauchen regelmäßig kuriose Meldungen auf. Wir haben die besten des Jahres zusammengefasst. weiter
  • 375 Leser

Bombenattentate in Damaskus

Erstmals seit Beginn der Massenproteste in Syrien ist Damaskus von einem Selbstmordanschlag erschüttert worden. 50 Menschen seien bei den Attentaten getötet worden, sagten Mitarbeiter von Krankenhäusern gestern. Die Führung um Präsident Baschar al-Assad machte die Terrororganisation Al-Kaida für die Explosionen in Damaskus verantwortlich. Die Attentäter weiter
  • 263 Leser

Boxing Day hat Tradition

In England sind die Weihnachtstage sportlich für Fußball reserviert: Vier Spiele in 14 Tagen müssen die Teams absolvieren. Höhepunkt ist der sogenannte Boxing Day, der Spieltag am 26. Dezember. 'Man holt den Titel nicht an Weihnachten, aber man kann ihn da verlieren', sagt der Liverpooler Ex-Profi Lee Dixon. Legendär ist der Boxing Day von 1963, als weiter
  • 927 Leser

Breno darf mit nach Katar

Bayern-Coach Jupp Heynckes ist erleichtert, seinen Abwehrspieler Breno am Jahresanfang mit ins Trainingslager nach Katar nehmen zu dürfen. 'Das wird Breno riesig helfen, das ist das Beste für ihn', sagte der 66-Jährige. Das Landgericht München I hatte die Meldeauflagen für den 22-jährigen Brasilianer, der unter dem Verdacht der schweren Brandstiftung weiter
  • 288 Leser

Brücke über raues Wasser

Dänemark will EU-Vorsitz als ehrlicher Makler antreten - 'Keine Probleme, keine Skandale'
Dänemark übernimmt am 1. Januar die EU-Ratspräsidentschaft. Kopenhagen will in der Amtszeit eigene Ansprüche zurückstellen und die EU ohne weiteren Schaden durch die Finanzkrise führen. weiter
  • 391 Leser

Bücher und Filme zum Jubiläumsjahr

Hauptwerke von Charles Dickens (1812-1870) sind 'Oliver Twist' (1838), 'Nicholas Nickleby' (1839), 'Eine Weihnachtsgeschichte' (1843), 'David Copperfield' (1850), 'Harte Zeiten' (1854) und 'Große Erwartungen' (1861). Unvollendet blieb 'Das Geheimnis um Edwin Drood'. Die Biographie 'Charles Dickens. Der Unnachahmliche' von Hans-Dieter Gelfert hat der weiter
  • 307 Leser

Christen in aller Welt feiern die Geburt Jesu

Heilige Nacht mit betenden Christen in der Auferstehungs-Kathedrale von Lahore, Pakistan. In der ganzen Welt, auch dort, wo sie bedrängt und bedroht werden, feiern die Christen die Geburt Jesu Christi als Fest des Friedens. In Pakistan sind nur etwa 2,4 Millionen (1,5 Prozent) der 162 Millionen Bewohner christlichen Glaubens (Leitartikel). Foto: afp weiter
  • 298 Leser

Der Bescherung so nah

Die Spannung steigt - auch in den Zoos, wo den Tieren zum Fest vielerorts eine Überraschung geboten wird. Diese Erdmännchen aus Devon im Südwesten Englands werden vom Weihnachtsmann beschenkt. Der Aufdruck auf dem Stiefel 'Lieber Santa, ich war ein braver Junge' dürfte die beiden neugierigen Kerlchen kaum kümmern. Hauptsache, die darin enthalteten Weihnachtsplätzchen weiter
  • 316 Leser

Der lange Weg zum Kauf einer Sportwaffe

Wer eine Sportwaffe kaufen will, muss einen langen Weg gehen: Der erste Schritt ist die Mitgliedschaft im Schützenverein, in dem er sich mindestens ein Jahr lang menschlich und in Wettbewerben bewähren muss. Darüber informiert die Landesoberschützenmeisterin des württembergischen Schützenverbands, Hannelore Lange. Die Bescheinigung des Vereins bringt weiter
  • 290 Leser

Dritte Goldperle in Keltengrab freigelegt

Aus zwei mach drei: In dem Keltengrab einer vor rund 2600 Jahren beigesetzten Fürstin aus Heuneburg ist eine dritte Goldperle aufgetaucht. Die fein gefertigte und reich verzierte Kugel gehört zur Totentracht einer Frau, die um 580 vor Christus in der ältesten bekannten stadtartigen Siedlung Deutschlands bestattet wurde. Das teilte das Landesamt für weiter
  • 273 Leser

Ein Jahr Haft und eine Geldstrafe

Das Völkermord-Gesetz, das die französische Nationalversammlung verabschiedet hat, sieht bis zu ein Jahr Haft und eine Geldstrafe von 45 000 Euro für das Leugnen eines gesetzlich anerkannten Völkermordes vor. Dazu zählt das Massaker an den Armeniern in der Türkei während des Ersten Weltkriegs, das in Frankreich seit 2001 als Völkermord anerkannt ist. weiter
  • 284 Leser

Ein turbulentes und zu kurzes Leben

Biografie von Amy Winehouse ist erschienen
Amy Winehouse war schon zu Lebzeiten eine Legende, ihr früher Tod machte sie vollends zum Mythos. Zwei Autoren beschreiben das turbulente und kurze Leben der britischen Ausnahmekünstlerin jetzt auf 224 Seiten. 'I died a hundred times' - 'Ich bin hundertmal gestorben'. Diesen Satz hat Amy Winehouse immer wieder gesungen. Er stammt aus dem Refrain ihres weiter
  • 319 Leser

Franken bringen Pracht ins Schaufenster

Dekoration wechselt immer schneller - Trend geht zur Gemütlichkeit
Barthelmess ist ein Profi-Schmücker. Das Fürther Unternehmen gestaltete Weihnachtsbäume im Münchner Flughafen ebenso wie einen Riesenbaum in der Glaskuppel des Berliner Kaufhauses Galeries Lafayette. weiter
  • 565 Leser

Frohe Weihnachten allen Lesern

Mit dieser Weihnachts-Impression zur Blauen Stunde aus Bietigheim wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, Verlag und Redaktion am heutigen Heiligabend ein friedvolles Weihnachtsfest, besinnliche Festtage und viel Vergnügen beim Lesen dieser prall gefüllten Weihnachtsausgabe Ihrer Zeitung. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 535 Leser

Gebremster Schwund

Die Kirchen im Land schrumpfen etwas langsamer als noch vor einem Jahr
Der Sturzflug ist zwar vorbei, aber der Mitgliederschwund der Kirchen in Baden-Württemberg ist 2011 nur leicht gebremst worden. Die Suche nach einem Gegenmittel läuft, Wunder sind nicht zu erwarten. weiter
  • 300 Leser

Gefüllter mexikanischer Truthahn

Zutaten: Ein Truthahn (6-7 kg), ½ kg Schweinehack, 6 Scheiben Speck (gewürfelt), 6 Scheiben Speck (in längliche Streifen geschnitten), ½ Tasse gewürfelter Schinken, 1 große in Würfel geschnittene Zwiebel, 3 gewürfelte Knoblauchzehen, 2 kleingeschnittene Selleriestangen, ½ Tasse kleingehackte Mandeln, 4 geschälte und gewürfelte Äpfel, ½ Tasse Rosinen, weiter
  • 250 Leser

Geld aus dem Nichts schaffen

Wie die Europäische Zentralbank die Banken mit Kapital versorgt
Das meiste Geld, das sich im Umlauf befindet, ist nur Buchgeld, das auf den Konten verbucht wird. Unbegrenzt Geld schöpfen kann nur die Notenbank. Warum tut sie dies - und und wie geht das? weiter
  • 504 Leser

Gesang und Gefühle

Weihnachtslieder gibt es schon seit dem 4. Jahrhundert
Weihnachten gilt als eine der letzten Bastionen gemeinsamen Singens. Der Würzburger Liturgiewissenschaftler Guido Fuchs denkt über die verschiedenenen Aspekte des Weihnachtslieds nach. weiter
  • 365 Leser

Geschäfte zu Weihnachten zufriedenstellend

Die Einzelhändler in Baden-Württemberg sind zufrieden mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts. Nach einem zähen Start Anfang des Monats habe sich die Kauflaune deutlich gebessert, sagte Horst Lenk, Vorsitzende des Handelsverbands Baden-Württemberg, gestern in Stuttgart. Besonders gefragt seien Spielwaren, Schmuck, Uhren, Küchen- und Haushaltswaren. weiter
  • 389 Leser

Gesetz zu Stasi-Unterlagen tritt in Kraft

Das umstrittene Stasi-Unterlagen-Gesetz ist gestern von Bundespräsident Christian Wulff unterzeichnet worden. Es habe keine verfassungsrechtlichen Bedenken gegeben, teilte das Bundespräsidialamt in Berlin mit. Durch das Gesetz sollen ehemalige Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit künftig nicht mehr bei der Stasi-Unterlagen-Behörde beschäftigt werden weiter
  • 288 Leser

Gestatten: Gotoku Sakai

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat eine Verstärkung für die Defensive in Japan gefunden
Der VfB Stuttgart hat die gewünschte Verstärkung für die Außenpositionen in der Abwehr verpflichtet - in Japan wurden die Schwaben fündig. weiter
  • 330 Leser

Gutachten: Riss in Achse ließ Zug entgleisen

Das Güterzugunglück im südbadischen Müllheim im Mai 2011 könnte durch einen Ermüdungsriss einer Waggonachse ausgelöst worden sein. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten des Bahnunternehmens Mobility Network Logistics, sagte am Freitag ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Freiburg. Er bestätigte damit einen Bericht der 'Badischen Zeitung'. Der sich andeutende weiter
  • 347 Leser

Heftige Kritik an ARD und ZDF

Marcus Höfl, Manager und Ehemann von Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch, hat das geringe Interesse der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender an Live-Sendungen vom alpinen Ski kritisiert und andere Sender ins Spiel gebracht. 'Wenn ARD und ZDF nicht übertragen, obwohl sie die Senderechte haben, muss man überlegen, ob die nicht ein anderer Sender übernehmen weiter
  • 208 Leser

Hier gibt es Informationen

Die blauen Ratgeber der Deutschen Krebshilfe informieren allgemeinverständlich über verschiedene Tumorerkrankungen. Aber auch zum Thema 'Bewegung und Sport bei Krebs' ist ein solches Heftchen erschienen. Zu finden unter www.krebshilfe.de Wer sich für Touren auf dem Jakobsweg oder mit dem Rad interessiert, kann Kontakt mit dem Verein 'Über den Berg' weiter
  • 286 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Aus Überzeugung

Schon in ihrer Rolle als 'First Lady' hat Hillary Clinton für Menschenrechte und gegen die Unterdrückung von Frauen gekämpft. Als US-Außenministerin setzt sie diesen Einsatz fort - unermüdlich. Bereits nach ihrem Amtsantritt in 2009 wetterte die heute 64-Jährige gegen Menschenrechtsverletzungen in China. Als sie im selben Jahr offiziell in Russland weiter
  • 332 Leser

Jeder Kilometer hilft im Kampf gegen den Krebs

Mit Sport und Bewegung gegen die Krankheit und raus aus der Isolation - Männer haben Nachholbedarf
Sport kann Krebs nicht heilen. Doch wer sich bewegt, hat größere Chancen die heimtückische Krankheit zu bewältigen. Schonung dagegen ist das Schlimmste, was Krebs-Patienten sich antun können. weiter
  • 358 Leser

Jones wegen Tritt angezeigt

Der Fußtritt gegen Marco Reus hat für Jermaine Jones möglicherweise rechtliche Konsequenzen. Gegen den Mittelfeldspieler des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 gingen bei der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach mehrere Strafanzeigen wegen Körperverletzung beziehungsweise schwerer Körperverletzung ein. 'Bis Freitagmorgen lagen vier Anzeigen vor. Wir verschaffen weiter
  • 333 Leser

Kaum Zeit für die Feier

Nach Weihnachten wird es für die deutschen Sportler schnell wieder ernst
Das Weihnachtsfest bietet auch für die deutschen Sportstars Zeit für Ruhe und Besinnung. Allerdings ist das nur eine Momentaufnahme. Für Nowitzki, Vettel und Co. stehen die nächsten Aufgaben bereits an. weiter
  • 327 Leser

Kein Urlaub über Feiertage

Die Mehrzahl der deutschen Geschäftsleute macht einer Umfrage zufolge zwischen Weihnachten und Silvester nicht komplett frei. 54 Prozent der Business-Männer und -Frauen greifen auch in der letzten Woche des Jahres zu Laptop und Diensthandy, verfassen Geschäftspost und berufliche E-Mails oder erledigen andere Arbeiten, wie eine Umfrage im Auftrag des weiter
  • 291 Leser

Klebrig, mächtig und vor allem gesellig

Bunt gemischte Weihnachtsküche in Lateinamerika - Von Panettone bis Pavo
In Lateinamerika wird Weihnachten traditionell in der Großfamilie gefeiert. Mexikaner und Peruaner tischen den 'Pavo' auf, den gefüllten Truthahn. weiter
  • 377 Leser

Kleines Plus zu Weihnachten

Börsenhändler ohne richtige Kauflust
Der deutsche Aktienmarkt hat sich gestern freundlich in das Weihnachtswochenende verabschiedet. Richtige Kauflust wollte laut Händlern dabei aber nicht mehr aufkommen: Die Bücher vieler strategischer Anleger seien schon länger geschlossen gewesen, hieß es. Die freundliche Stimmung sei vor allem von guten Aussichten für die US-Konjunktur getragen worden, weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · ARBEITSPLÄTZE: Hofmanns frohe Kunde

Wer vor Krisen warnt, ist immer auf der sicheren Seite. Kommt das Ungemach, hat man recht gehabt; bleibt es aus, sind alle so erleichtert, dass sie dem düsteren Propheten gern verzeihen. Wer dagegen einen positiven Ausblick wagt, gilt gern als naiver Wunschdenker und Realitätsverleugner. Nach einem Jahr permanenter Krisenbeschwörung und vor einem neuen weiter
  • 164 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Zu selbstbewusst

Die Türkei haut auf die Pauke. Premierminister Tayyip Erdogan reagiert deshalb so gereizt, weil immer mehr Türken die offizielle Geschichtsschreibung hinterfragen. In der Türkei gibt es seit Jahren eine Debatte über die Armenierverfolgungen. Es ist eine schmerzhafte Aufarbeitung. Umso wichtiger ist es, dass die Türkei mit ihrer Geschichte ins Reine weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR: Vorsicht beugt Schaden vor

Was für eine erfreuliche Entwicklung: Die Zahl der Betrugsfälle an Geldautomaten ist gegenüber dem Vorjahr um 45 Prozent gesunken. Das zeigt, dass sich die Investition der Branche in den neuen Sicherheitschip gelohnt hat. Denn bisher haben die Kriminellen keinen Weg gefunden, die darin gespeicherten Daten zu lesen. Die Betonung liegt hier allerdings weiter
  • 374 Leser

Kritischer Viktorianer

Ein Weihnachtsklassiker und viel mehr: 2012 wird Charles Dickens gefeiert
Seine 'Weihnachtsgeschichte' ist ein Glaubensbekenntnis an die menschliche Güte - privat war Charles Dickens weitaus widersprüchlicher. So schildert ihn eine neue Biografie, knapp vor dem 200. Geburtstag 2012. weiter
  • 298 Leser

LEITARTIKEL · WEIHNACHTEN: Familienbande

Es gibt Menschen, die haben Angst vor dem heutigen Abend und den beiden Weihnachtstagen, die da kommen. Manche Eltern, Brüder und Schwestern etwa, die drei Tage Streit oder Langeweile befürchten statt eines schönen gemütlichen Festes im familiären Kreis. Verwunderlich, gar verwerflich ist das nicht. Die Weihnachtszeit ist von Emotionen geprägt wie kaum weiter
  • 329 Leser

Leute im Blick vom 24. Dezember

Esther Schweins Auf dem Wunschzettel der Schauspielerin und Regisseurin Esther Schweins stehen Berlin-Besuche ganz weit oben. Sie müsse 2012 wieder häufiger in die Hauptstadt kommen, sagte die 41-Jährige der 'Berliner Morgenpost'. Bei Dreharbeiten für den ARD-Film 'Die Wüstenärztin' (Arbeitstitel) in Namibia habe sie Hildegard Knef 'hoch und runter' weiter
  • 337 Leser

Milliarden D-Mark noch gebunkert

. Auch zehn Jahre nach Einführung des Euro-Bargelds rostet die alte Liebe der Deutschen zur D-Mark nicht. Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank waren Ende November 2011 noch rund 172 Mio. D-Mark-Scheine und fast 23,8 Mrd. D-Mark-Münzen im Umlauf. Oft sorgen nicht Treue oder Sammlerleidenschaft, sondern schlicht die Vergesslichkeit dafür, dass das ausgediente weiter
  • 421 Leser

Männlich und nachts unterwegs

Schwarzfahrer prellen die Verkehrsbetriebe jährlich um Millionen Euro
Zigtausende Baden-Württemberger fahren mit Bus oder U-Bahn, ohne einen Cent zu bezahlen. Der klassische Schwarzfahrer ist männlich und eher in der Nacht unterwegs - und er dreht mit an der Preisspirale. weiter
  • 350 Leser

NA SOWAS. . . vom 24. Dezember

Engel sind für die meisten Amerikaner allgegenwärtig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK. Danach glauben 77 Prozent der US-Bürger an die Existenz himmlischer Geistwesen. Aber auch unter weniger Gläubigen ist diese Annahme verbreitet: Mehr als vier von zehn Befragten, die nie Gottesdienste besuchen, glauben an Engel. weiter
  • 199 Leser

Neue Weihnachtsgeschichten

Über das Fest der Feste werden immer noch viele Bücher geschrieben
Weihnachten lieben fast alle. Auch in Büchern spielt das wichtigste Fest eine Rolle: Neben traditionellen Weihnachtsgeschichten gibt es Geschichtliches, Lustiges und sogar Krimis. Weihnachtsmusik ist konservativ. weiter
  • 610 Leser

Neun Jahre Haft für Autor in China

Der Autor Chen Wei ist gestern im südwestchinesischen Suining wegen 'Anstiftung zum Umsturz der Staatsmacht' zu neun Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 42-Jährige hatte nach dem Vorbild des 'Arabischen Frühlings' Meinungsfreiheit gefordert und die Alleinherrschaft der Kommunistischen Partei kritisiert. Die zweistündige Verhandlung fand hinter verschlossenen weiter
  • 277 Leser

Noch Milliarden D-Mark gebunkert

. Auch zehn Jahre nach Einführung des Euro-Bargelds rostet die alte Liebe der Deutschen zur D-Mark nicht. Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank waren Ende November 2011 noch rund 172 Mio. D-Mark-Scheine und fast 23,8 Mrd. D-Mark-Münzen im Umlauf. Oft sorgen nicht Treue oder Sammlerleidenschaft, sondern schlicht die Vergesslichkeit dafür, dass das ausgediente weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 24. Dezember

Christchurch erschüttert Schock mitten im Weihnachts-Einkaufstrubel: Eine Serie von Erdbeben hat gestern Mittag die neuseeländische Stadt Christchurch erschüttert. Tausende Menschen rannten in Panik auf die Straßen. Die Stadt hat seit September 2010 eine beispiellose Serie von Erdbeben erlebt. Das schlimmste passierte im Februar mit einer Stärke von weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN vom 24. Dezember

Kampusch-Fall wird verfilmt Die Constantin startet 2012 mit der Verfilmung von Bernd Eichingers letztem Projekt: einem Film über Entführungsopfer Natascha Kampusch. Grundlage ist ihre Biografie '3096 Tage'. 'Wir haben das Drehbuch, das Bernd zu zwei Dritteln fertig hatte, vollendet', sagte der Film- und Fernseh-Chef der Constantin, Martin Moszkowicz. weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 24. Dezember

Timoschenko scheitert Die inhaftierte frühere ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko ist mit ihrem Berufungsantrag gegen ihre Verurteilung gescheitert. Das Urteil bleibt somit unverändert. Timoschenko war im Oktober in erster Instanz wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Sie soll ihrem Land durch Gasverträge mit Russland weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 24. Dezember

VfB-Pokalhit am 8. Februar Fußball: Der Deutsche Fußball-Bund hat die Viertelfinal-Begegnungen im DFB-Pokal terminiert. Der Schlager VfB Stuttgart - FC Bayern findet am Mittwoch, 8. Februar (20.30 Uhr) statt und wird live vom ZDF übertragen. Die anderen Spiele: Holstein Kiel - Borussia Dortmund (Di., 7. Februar, 20.30 Uhr/live ARD), 1899 Hoffenheim weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 24. Dezember

Erdrutsch blockiert Straße Oppenau - Ein Erdrutsch hat in der Nacht zum Freitag die Kreisstraße 5370 durch das Lierbachtal bei Oppenau (Ortenaukreis) blockiert. Nach Regenfällen lösten sich Schlamm und Geröll, rutschten über eine Böschungsmauer hinweg und ergossen sich über die Straße, teilte die Polizei mit. Es dauerte etliche Stunden, bis die Straßenmeisterei weiter
  • 264 Leser

NOTIZEN vom 24. Dezember

Mitarbeiter optimistisch Fast zwei Drittel der Beschäftigten in Deutschland schätzen ihren Arbeitgeber als wirtschaftlich erfolgreich ein. 63 Prozent glauben, dass ihre Firma aus finanzieller Sicht ein gutes Jahr 2011 hinter sich habe. Die Hälfte glaubt, dass ihr Unternehmen 2012 noch besser dastehen werde. Feierabend ist Feierabend Keine totale Erreichbarkeit weiter
  • 474 Leser

Onkel schießt auf Freund der Nichte

Bei einem Familienstreit ist ein junger Mann in Heilbronn durch Schüsse und Messerstiche schwer verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Onkel den Freund seiner Nichte am Freitagnachmittag angriff, weil er mit der Beziehung nicht einverstanden war. Den Angaben zufolge schoss der 33-Jährige zuerst auf der Straße mehrfach auf den jungen Mann. weiter
  • 305 Leser

Rastplatz für Stare in Freiburg

Stare sind Kulturfolger, wie dieses gestern in Freiburg aufgenommene Bild zeigt. Die zu den Sperlingen zählenden Singvögel sind dafür bekannt, in Schwärmen aufzutreten. In Mitteleuropa bleibt der Star auch im Winter, in den wärmeren Monaten zieht er nördlich bis nach Island und Norwegen. Foto: dpa weiter
  • 586 Leser

Regime sieht Al-Kaida am Werk

Syriens Opposition bezweifelt Angaben - Wieder Tote bei Protesten
Syriens Regime sieht in den Bombenanschlägen auf Sicherheitsbehörden in Damaskus seine Thesen bestätigt: 'Terroristen' schürten die Unruhen im Land, nicht das eigene Volk stehe gegen die Mächtigen auf. weiter
  • 290 Leser

Rekord bei Bankeinlagen

Die 'Vorsichtskasse' der Banken bei der EZB ist stark gestiegen. Die eintägigen Einlagen kletterten gestern auf 347 Milliarden Euro. Am Donnerstag waren es noch 82 Milliarden Euro weniger gewesen. Damit sind die 'Übernacht-Einlagen' nur noch knapp 40 Milliarden Euro von ihrem Höchststand entfernt, der im Sommer 2010 bei knapp 385 Milliarden Euro erreicht weiter
  • 362 Leser

Riester-Förderung kann sich auch lohnen

Eine interessante Möglichkeit zur Altersvorsorge sind Riester-Banksparpläne. Hier profitieren Sparer von der vollen Riester-Förderung. Dazu sind sie im Vergleich zu anderen Riester-Produkten überaus kostengünstig, da keine Abschlussgebühren und häufig auch keine Verwaltungskosten anfallen. Riester-Banksparpläne gibt es ebenfalls wahlweise mit fester weiter
  • 417 Leser

Schwere Zeit hinter Gittern

In den Haftanstalten lindern Helfer von außen die düstern Gedanken
Weihnachten ist für Strafgefangene eine harte Zeit. Hinter Gittern kommt noch mehr Wehmut auf als im Rest des Jahres. Zuspruch von außen und interne Angebote sorgen für erträgliche Festtage. weiter
  • 347 Leser

Sehnsucht nach Frieden

Ursprünglich hat das 1816 entstandene Weihnachtslied 'Stille Nacht, Heilige Nacht' sechs Strophen. Gesungen werden meist nur drei. weiter
  • 272 Leser

Sparen nach Plan

Banken bieten ihren Kunden dazu Modelle an - Gute Beratung ist wichtig
Sparen ist für die meisten Bürger ein wichtiges Thema. Doch wie stellt man das am besten an? Banken locken mit Sparplänen. Experten raten, sich vor dem Abschluss gut über die Modalitäten zu informieren. weiter
  • 389 Leser

Ticketmuffel - und deren Tricks

Schwarzfahren gilt nach dem Strafgesetzbuch als Straftat und kann mit Geldbußen und sogar Freiheitsstrafen bis zu einem Jahr geahndet werden. Wer in Deutschland erwischt wird, muss in den meisten Fällen 40 Euro als so genanntes erhöhtes Fahrgeld zahlen. Zudem können die Verkehrsbetriebe Anzeige erstatten - theoretisch schon beim ersten Vergehen. Ungewöhnliche weiter
  • 351 Leser

Traum vom schönen Busen - ein Albtraum

Beispiellose Rückrufaktion für 30 000 Implantate: Silikon angeblich für Matratzen bestimmt
Für viele Französinnen ist der Traum vom schönen Busen zum Albtraum geworden. Sie sollen das verwendete Billig-Silikon herausoperieren lassen. weiter
  • 387 Leser

Tunnelblick der Verführer und Verliebten

Georges Bizets 'Carmen' am Theater Ulm als sehens- und hörenswerte Oper über die Freiheit
Eine musikalisch beeindruckende 'Carmen' und ein sehenswertes Bühnenbild ohne Folklore am Theater Ulm. Großer Premierenjubel. weiter
  • 350 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball, Euro Legenden - Die großen Finals der EM-Geschichte Mo., ab18.00 Uhr SPORT 1 Hallenfußball, Onlineprinter-Cup in der Westfalenhalle Dortmund, u. a. mit Dortmund, Schalke und Mönchengladbach Mo., ab13.00 Uhr Handball, Bundesliga, 17. Spieltag Gummersbach - Kiel Mo., ab18.30 Uhr Berlin - Melsungen Mo., ab20.10 Uhr Handball Kompakt Der weiter
  • 309 Leser

Unter dem Christbaum werden Kindheitsträume wahr

Diese beiden Jungs scheinen bei der Märklin-Ausstellung im Göppinger Rathaus schon mal zu üben. Ob sie an Heiligabend tatsächlich eine Modelleisenbahn unter dem Christbaum vorfinden werden? Eine schöne Überraschung gibt es in jedem Fall. Redaktion und Verlag der NWZ wünschen den Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest und geruhsame Feiertage. Foto: Giacinto weiter
  • 250 Leser

Verpflanzung: Experte warnt

Die geplante Verpflanzung der alten Bäume im Stuttgarter Schlossgarten für den neuen Tiefbahnhof hält der Freiburger Forstbotaniker Siegfried Fink für 'biologischen Unsinn'. Für eine solche Aktion müssten die Bäume sehr stark zurückgeschnitten werden. Das mache sie anfällig für Krankheiten und verringere ihre Lebensdauer drastisch, sagte der Forstprofessor weiter
  • 297 Leser

Vom Bankrott zum Boom

Vor zehn Jahren ging Argentinien pleite - Später große Exporterfolge
Zehn Jahre nach der Staatspleite in Argentinien wächst die Wirtschaft im südamerikanischen Land in chinesischem Maße. Die Bindung des Peso zum Dollar wurde in der Krise abgebrochen. weiter
  • 439 Leser

Wehmütiger Abschied von der Fliegerei

Der älteste Pilot des Landes, Erwin Gamerdinger, hat seine Lizenz freiwillig zurückgegeben
Der älteste Pilot des Landes hat auf seine innere Stimme gehört. Mit 86 machte Erwin Gamerdinger Schluss. Freiwillig gab er seine Lizenz an die Luftfahrtbehörde zurück und beendete sein großes Hobby. weiter
  • 333 Leser

Weiße Weihnacht in Griechenland

Üppige Geschenke können die meisten Menschen im krisengeplagten Griechenland dieses Jahr nicht erwarten. Dafür dürfen sie sich in vielen höher gelegenen Landesteilen über weiße Weihnachten freuen - sofern sie nicht mit dem Auto unterwegs sind. Nordgriechenland liegt seit gestern unter einer dicken Schneedecke. Auch die Berge der Halbinsel Peloponnes weiter
  • 298 Leser

Weniger Tote auf den Straßen im Land

Weniger Verkehrstote in Baden-Württemberg: Von Januar bis Ende November 2011 sind bei Unfällen auf den Straßen des Landes 447 Menschen ums Leben gekommen, teilte Innenminister Reinhold Gall (SPD) mit. Dies sei ein historischer Tiefstand und laufe dem Bundestrend entgegen. Doch gebe es immer noch zu viele Opfer, sagte Gall. Im gleichen Zeitraum 2010 weiter
  • 318 Leser

Wulff: Kein Platz für Fremdenhass und Gewalt

Bundespräsident Christian Wulff hat in seiner Weihnachtsansprache für eine offene Gesellschaft geworben. Vor dem Hintergrund des Neo-Nazi-Terrorismus sagte Wulff in der Rede, die am Sonntagabend ausgestrahlt wird, in Deutschland gebe es 'keinen Platz für Fremdenhass, Gewalt und politischen Extremismus'. In der Ansprache ging Wulff nicht auf die Vorwürfe weiter
  • 275 Leser

Würdigung Kims durch Uno verweigert

Etliche Staaten boykottieren Schweigeminute
In der UN-Vollversammlung haben etliche Länder die Schweigeminute für den verstorbenen nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-Il boykottiert. weiter
  • 242 Leser

Zahl der Brustvergrößerungen in Deutschland

Brustvergrößerungen liegen auf Rang eins der häufigsten plastischen Operationen in Deutschland. Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für ästhetisch-plastische Chirurgie (DGÄPC) ließen sich in diesem Jahr 29,2 Prozent der weiblichen Patienten aller ästhetischen Eingriffe die Brust vergrößern. Die Zahl der Frauen die sich in Deutschland die Brust vergrößern weiter
  • 306 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mehr Konkurrenzkampf VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh rechnet mit einem schärferen Konkurrenzkampf. 'Es ist die Frage, ob es sich unsere Konkurrenten auf Dauer gefallen lassen, dass wir Marktanteile dazu gewinnen', sagte Osterloh der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung'. Er glaubt, dass die Wettbewerber den Druck erhöhen werden. VW steht vor einem Rekordjahr weiter
  • 502 Leser

Zöllner schmuggelt Waffen

Gefallen für rechtsextremen Schützenfreund - Beamter darf Job behalten
Ein Zöllner hat für einen Schützenkameraden aus der rechten Szene mehrmals Waffen aus der Schweiz über die Grenze geschleust. In dritter Instanz erkämpfte der Beamte jetzt ein mildes Urteil. weiter
  • 433 Leser