Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. Dezember 2011

anzeigen

Regional (63)

750-Euro-Spende an St. Elisabeth

Zum Kirchenkonzert in der Vorweihnachtszeit hatte der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen am zweiten Advent in die St. Leonhard-Kirche in Hussenhofen eingeladen. Auch dieses Jahr musizierten und sangen die verschiedenen Gruppierungen des Vereins für einen guten Zweck. Die Spenden waren für den Förderverein Begegnungsstätte St. weiter

Gotteszeller Nanas im Stauferklinikum

Ein voller Erfolg war die inzwischen dritte Ausstellung von Nanas am Stauferklinikum. Die Frauen um Ursula Gold in Gotteszell haben die circa 50 Skulpturen aus Pappmachée und Draht in Nachfolge von Niki de Saint Phalle geschaffen. Die kleinen Kunstwerke wurden mit hohem Aufwand und feinem Pinsel farbenprächtig bemalt und spiegeln nicht selten persönliches weiter
  • 137 Leser

Spende an den Bunten Kreis

Weiterer Beitrag zur Unterstützung des Gmünder Vereins
Die Mitarbeiter der Abteilung Technische Dienste der Umicore Galvanotechnik GmbH in Gmünd übergaben eine Spende in Höhe von 750 Euro an den Bunten Kreis. Professor Kurt Weigand, zweiter Vorsitzender des Bunten Kreises, nahm den Scheck von Umicore-Mitarbeiter Markus Weiler entgegen. weiter
  • 411 Leser

Vorbildlich im Energiesparen

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zeichnet städtische Schulen für ihre aktive Teilnahme und ihr Engagement aus
Das Projekt „Energiesparen an Schulen“ an den städtischen Schulen bedeutet: Verbrauch reduzieren, Kosten sparen, die Umwelt entlasten und Bewusstsein schaffen. Hier haben sich die Schulen auch für den Zeitraum im Jahr 2010 aktiv eingebracht und mit ihrer Teilnahme den Erfolg des Projekts gesichert. weiter
  • 120 Leser

Rettungsschirm nötig

Weihnachtsfeier in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge
Vor Weihnachten waren die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge und die kommunal untergebrachten Flüchtlinge im Speisesaal der Stiftung Haus Lindenhof eingeladen. weiter
  • 146 Leser
AUS DER REGION
Heidenheim wächstHeidenheim. Heidenheims Einwohnerrückgang scheint gestoppt. Erstmals seit 1993 hat die Stadt im zu Ende gehenden Jahr gegenüber dem Vorjahr nicht an Bevölkerung verloren. Vielmehr wächst die Einwohnerzahl seit einigen Monaten minimal, aber stetig an. Unterm Strich werden in diesem Jahr 16 Menschen mehr als im Vorjahr in Heidenheim wohnen, weiter
  • 250 Leser

Besserer Service für Wanderurlauber

Auszeichnung für den Schweizerhof – Wandertourismus ist auch im Ostalbkreis auf dem Vormarsch
Der Deutsche Wanderverband setzt mit dem „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ bundesweite Qualitätsstandards. Gemeinsam mit kompetenten Partnern in den Regionen werden besonders wanderfreundliche Un-terkünfte und Gastronomiebetriebe in Deutschland ausgezeichnet. Jetzt hat das Gästehaus Schweizerhof in Böbingen diese Auszeichnung weiter
  • 376 Leser

Chinesen lernen im Ostalb-Wald

Ostalbkreis. Eine 15-köpfige Delegation chinesischer Forstexperten konnte Landrat Klaus Pavel kürzlich im Aalener Landratsamt begrüßen. Im Rahmen einer 21-tägigen Deutschlandexkursion machten die Chinesen auch für zwei Tage Station im Ostalbkreis.Ziel des Deutsch-Chinesischen Entwicklungsprojekts ist die sogenannte nachhaltige Forstwirtschaft nach deutschem weiter
  • 272 Leser

Der letzte Kilometer im Ländle

Ethylenpipeline soll Mitte 2012 in Betrieb gehen – Bei Dewangen klafft eine Lücke im 360 Kilometer langen Netz
Die Ethylenpipeline nach Ludwigshafen ist so gut wie fertig. Nur ein mickriger Kilometer fehlt – zwischen Aalen-Dewangen und Reichenbach. Nirgendwo in ganz Süddeutschland war der Widerstand gegen die Leitung so hartnäckig wie auf der Ostalb. Die EPS-Gegner hoffen weiter auf die Gerichte. weiter

Rechtsdezernent verabschiedet

Ostalbkreis. Nach 22-jähriger Tätigkeit als Dezernent für Sicherheit, Verkehr und Veterinärwesen verabschiedete Landrat Klaus Pavel kürzlich Regierungsdirektor Michael Stoerzbach in den Ruhestand.Stoerzbach war seit 1989 Dezernatsleiter und verantwortete die Bereiche Sicherheit und Ordnung, Straßenverkehr sowie Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung. weiter
  • 393 Leser

Zahlen und Fakten zur Pipeline – aus Sicht des Betreibers EPS

Länge Die Pipeline führt von Münchsmünster bei Ingolstadt nach Ludwigshafen. 190 der insgesamt 360 Kilometer langen Trasse führen durch Baden-Württemberg, 250 Kilometer verlaufen parallel zur Transalpinen Ölleitung (TAL), in Baden-Württemberg sind es 150 Kilometer.Durchmesser Die mit Kunststoff ummantelten Stahlrohre messen 250 Millimeter im Querschnitt weiter
  • 642 Leser

Kein Umtauschrausch in Gmünd

Einzelhändler müssen am Tag nach den Festtagen kaum Geschenke zurücknehmen
Der Tannenbaum, Weihnachtslieder und natürlich Geschenke gehören zum Fest der Liebe. Was aber, wenn dem Beschenkten ein Geschenk nicht gefällt, passt oder gut riecht? In solchen Fällen hilft nur ein Umtausch. Auch in Schwäbisch Gmünd wurden am Dienstag einige Geschenke zurückgegeben. Der Andrang hielt sich aber in Grenzen. weiter
  • 573 Leser

Kurz und bündig

Für Spender eine Weihnachtstasse Über die Weihnachtsfeiertage und zwischen den Jahren kämpft der DRK- Blutspendedienst gegen Engpässe in der Versorgung mit Blutpräparaten. Als besonderes Dankeschön erhalten alle Spender bis 2. Januar eine exklusive und limitierte Blutspende-Sammeltasse 2011 mit dem Motiv aus der Feder des Künstlers Matthias Kraus. Die weiter
  • 115 Leser

Gmünd ins rechte Licht rücken

Bei der Stadterneuerung spielt der gezielte Einsatz von Beleuchtung eine entscheidende Rolle
Stadterneuerung ist das große Thema 2012. Neue Plätze und Parks entstehen. Und damit neue Flächen, die auch nachts attraktiv sein wollen. Wenn Gmünd das Licht einschaltet, soll es nicht nur hell geben, sondern gestalten. Stadtarchitektin Irene Pauser: „Wir können damit die Attraktivität und Lebendigkeit der Innenstadt erhöhen. weiter
  • 5
  • 533 Leser

Toter Mann in der Lein gefunden

Vermutlich vermisster Durlanger

Die Polizei hat einen toten Mann im Oberlauf der Lein gefunden. Mit großer Wahrscheinlichkeit handle es sich um den 27-jährigen Vermissten aus Durlangen.

Durlangen. Die Polizei hatte am Sonntag und Montag mit großer Unterstützung verschiedener Rettungshundestaffeln nach dem Vermissten gesucht. Dabei waren mehrere Man-Trailer-Hunde

weiter
  • 5
  • 1945 Leser

Ein Schneemann im Wohnheim

Im Advent erfreute die Musikgruppe ECG Hussenhofen die Bewohner des Pflegewohnheimes in Schechingen mit weihnachtlichen Liedern. Als besonderen Höhepunkt war der Auftritt des Kindergartens Regenbogen vorgesehen. Mit viel Freude sangen und tanzten die Kindergartenkinder zur Unterhaltung der begeisterten Bewohner des Pflegeheimes. Sogar einen mannshohen, weiter
  • 152 Leser

Glücklich in neuer Spiellandschaft

Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens in Frickenhofen freuen sich, dass sie eine neue Spiellandschaft, einen Bürotisch und zwei Bürostühle bekommen haben. Bei allen Helfern und Spendern wollen sich die Kleinen deshalb bedanken. Darunter Björn Kirsten von der Deutschen Vermögensberatung, Dietmar Maier von Garten- Forst- und Landtechnik, Jürgen weiter
  • 133 Leser

Luftballon fliegt in den Spessart

Luftballonwettbewerb in Schechingen hat einen Sieger: Jakob Brenner
Beim Schlachtfest der Kirchengemeinde St. Sebastian in Schechingen hat es auch in diesem Jahr einen Luftballonwettbewerb gegeben. In diesen Tagen wurden die Sieger prämiert. weiter
  • 167 Leser

Seit 100 Jahren: VfL Iggingen

Jubiläumsbuch und Festprogramm im Rathaus vorgestellt – Eröffnungsgala als Auftakt ins Jubiläumsjahr
Auf 100 Jahre Vereinsgeschichte kann der VfL Iggingen 2012 zurückblicken. Mit einem abwechslungsreichen Programm wird von Januar bis November gefeiert. Alle Veranstaltungen und das Jubiläumsbuch wurden am Dienstag im Rathaus vorgestellt. weiter
  • 228 Leser

Werkrealschüler machen sich fit

Die Schüler des Wahlpflichfaches „Gesundheit und Soziales“ der Werkrealschule in Mutlangen besuchten gemeinsam mit ihrer Lehrerin Claudia Heilig das Fitnesstudio Vita-Fit in Mutlangen. Der Inhaber Walter Bäuerle erklärte Funktionen und Handhabung der unterschiedlichen Geräte. Zudem erläuterte er, wie wichtig körperliche Fitness auch für weiter
  • 141 Leser

Zehn Jahre culturissimo

Jubiläumsveranstaltung mit Vanessa Backes im Januar
Leinzeller „culturissimo“ heißt es am 14. Januar in der Kulturhalle. Mit von der Partie ist Alice Hoffmann – besser bekannt als Vanessa Backes – mit ihrem Programm „Denk emol“. weiter
  • 118 Leser

Zum Lachen

Robbie Williams lockt heiratswillige Frauen an. Was als Schnapsidee beginnt, wird auf der norwegischen Insel Hogna Wirklichkeit. Der Junggesellenverein will das Konzert stemmen und schlittert von einer irrwitzigen Katastrophe in die nächste. weiter
  • 379 Leser

Erfolgreiches Jubiläumsjahr

Johann Gießler und Helmut Tonhäuser zu Ehrenmitgliedern der SG Bettringen ernannt
Wie jedes Jahr am vierten Advent hatte die Sportgemeinde Bettringen ihre Mitglieder zu Musik, Ehrungen und Turnauftritten in die weihnachtlich geschmückte SG-Halle am Schmiedeberg geladen. Dabei stand auch die Vergabe des Deutschen Sportabzeichens auf dem Programm. weiter
  • 228 Leser

Ganz wie beim Adventssingen in Salzburg

Die steirische Abteilung des Musikvereins Bargau hatte am 4. Adventssonntag zu einem adventlich-weihnachtlichen Konzert in die St.-Jakobus-Kirche in Bargau eingeladen – und viele waren dieser Einladung gefolgt. Über das abwechslungsreiche Programm, das von Josie Mannes zusammengestellt worden war, waren die Zuhörer aus nah und fern sehr erfreut. weiter

Gemütlich 2011 ausklingen lassen

Nur wenige Tage vor Heiligabend feierte der Gmünder Altersgenossenverein 1970 eine gemütliche Familienweihnacht. Zahlreiche Mitglieder hatten sich mit ihren Kindern auf den Weg in die Weilerner Skihütte gemacht, um das Vereinsjahr gemeinsam besinnlich ausklingen zu lassen. Auch der Nikolaus kam vorbei und brachte jedem Kind ein Päckchen mit. Nach einem weiter
  • 130 Leser

Das Gmünder Supertalent

In der voll besetzten Sporthalle der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd haben über 300 Schüler ihre traditionelle Weihnachtsfeier einmal ganz anders begangen: Rund ein Dutzend Schülergruppen, -paare und Einzelinterpreten haben sich einen künstlerischen Wettkampf auf der großen Showbühne des Technischen Gymnasiums geliefert. Von choralen Weihnachtsliedern weiter
  • 141 Leser

Hört euch die Geschichte an

Canisius-Schüler singen Weihnachts- und Adventslieder im Spital
„Hört euch die Geschichte an...“ – Mit diesen Zeilen begann einer der Unterstufenweihnachtsschlager der Canisius-Schule. Wie in jedem Jahr kurz vor Weihnachten machten sich die Schüler der Klassen eins bis vier mit ihren Lehrern auf, um den Bewohnern des Spitals zum Heiligen Geist einen musikalischen Vormittag zu bieten. weiter

Betz jetzt Ehrendirigent

Daniel Haußer wird Nachfolger des verdienten Ensembleleiters
Zu einem adventlichen Konzert hat der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd seine Mitglieder in das Schwörhaus eingeladen. Bei weihnachtlicher Stimmung spielte unter anderem das erste Orchester unter der Leitung von Friedrich Betz die Ungarischen Tänze Nummer fünf und sechs, sowie die Tiroler Rhapsodie und die Petersburger Schlittenfahrt. weiter
  • 159 Leser

Schokogenuss

Schokoladenfans aufgepasst: Mit dem Buch von Kay-Henner Menge wird das Selbermachen von Schokolade zum Kinderspiel. Das Buch und die dazugehörige Schokoladentafelgießform lassen Schokoladenträume wahr werden. weiter
  • 235 Leser

Stichprobe

Ein erschreckender Thriller von Dianne Emley, der sich nicht gerade für schwache Nerven eignet, wie auch „Tiefe Stiche“ und „Kreuzstich.“ Immer voller Tempo und Action. weiter
  • 250 Leser

Massimo Marini

Den Aufstieg und Fall eines Menschen beschreibt Rolf Dobelli in seinem Roman „Massimo Marini“. Der Schweizer Autor lässt seinen eigenwilligen Rechtsanwalt Wyss eine sehr fesselnde Geschichte erzählen. weiter
  • 268 Leser
Die knapp 400 Schülerinnen und Schüler der Klösterleschule feierten einen gemeinsamen Weihnachtsgottesdienst in der Augustinuskirche mit Herrn Pfarrer Plocher. Das Adventsthema „Hände können Frieden schenken“, das durch vielfältige Aktionen die Schulgemeinschaft durch den Advent begleitete, fand hier einen feierlichen Abschluss. Umrahmt weiter

Bangen um den Ein-Euro-Job

Regionales Bündnis sammelt bislang 11 000 Euro – Kaufhaus der Caritas muss trotzdem drastisch abspecken
Die Predigt- und Kollektenreihe des Regionalen Bündnisses für Arbeit ist zu Ende. Rund 11 000 Euro Spenden sind bislang eingegangen, mit dem Geld sollen Projekte für Langzeitarbeitslose gefördert werden. Projekte wie das Aalener Kaufhaus der Caritas müssen dagegen abspecken. weiter
  • 120 Leser

Beethovens Missa Solemnis

Schwäbisch Gmünd. Ludwig van Beethovens Missa Solemnis gilt unter den Messe-Vertonungen in jeder Hinsicht als Sonderfall. Unter den vielen „Missae solennes“ – feierlichen Messen – anderer Komponisten ist sie die subjektivste, in Umfang und künstlerischem Anspruch weit über allen bis dahin geschaffenen Werken dieser Gattung, Bachs weiter
  • 110 Leser

Die HS-Schoch Gruppe

Die HS-Schoch-Gruppe mit Standorten in Lauchheim, Cobbelsdorf, Fehmarn, Oranienbaum, Braunschweig und Tartu/Estland beschäftigt 510 Mitarbeiter, davon 36 in Lauchheim, 174 in Cobbelsdorf und 300 in Tartu. weiter
  • 5646 Leser

Dr. Holzrichter ausgezeichnet

Schwäbisch Gmünd. Dr. Peter Holzrichter, Ärztlicher Direktor des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd bis April 2006, ist vom Vorstand des Hartmannbundes mit der Hartmann-Thieding-Plakette für die hervorragende Wahrung der beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Deutschen Ärzteschaft ausgezeichnet worden.Mit der Hartmann-Thieding-Plakette weiter
  • 209 Leser

Für Konzept würde Geld gesammelt

Zur Tauben-Population in der StadtDem Ordnungsamt obliegt die Aufgabe, das Fütterungsverbot von Stadttauben zu überwachen. Einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung der Taubenpopulation leistet der Taubenwart.Es ist für die Stadtverwaltung von großem Vorteil einen Mitarbeiter zu haben, der sich mit diesem Thema identifiziert. Dreimal wöchentlich entfernt weiter
  • 170 Leser

Kaugummi sorgt für Ärger

Theatergruppe des SGV Oberböbingen spielt wieder
Die Theatergruppe des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen hatte mit ihrem aktuellen Theaterstück „Der Kaugummibaron“ Premiere. Dabei wurden die Zuschauer prächtig unterhalten. weiter
  • 205 Leser

Kleintiere aus dem ganzen Land gemeldet

Große Schau in Heiningen
Der Tauben- und Zwerghuhnzüchterverein 1955 Stauferland lädt Interessierte der Kleintierzucht zum Besuch der landesoffenen 56. Staufer-Rassegeflügelschau am Wochenende, 7. und 8. Januar, in Heiningen ein. Dabei gibt es eine Sonderschau der Bantamzüchter. weiter
  • 134 Leser

Kurz und bündig

Kuuhle Winterparty der Landjugend Die Landjugend Aalen veranstaltet am Freitag, 30. Dezember, eine „Kuuhle Winterparty“ mit dem „Falkensturz-Echo“ in der Remshalle in Essingen. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Kartenvorverkauf bei Christl Holz Schreibwaren in Essingen. Kein Einlass unter 16 Jahren.Schneemann-Cup in Bartholomä Genügend weiter
  • 242 Leser

Namen und Nachrichten

Für Peter Fischer beginnt nach über 40 jähriger Tätigkeit beim Siedlungswerk die passive Phase der Altersteilzeit. Der Mann, der seit 1979 als Repräsentant in Schwäbisch Gmünd tätig war, wurde jetzt im Kreise der Kollegen verabschiedet. „ Mister Siedlungswerk“ nannte ihn in seiner Laudatio Jochen Wassner, der Vertriebsleiter beim Siedlungswerk weiter

Narrentreffen steigt im Januar

Aalen. Am Samstag, 14. Januar, wird das Ostalb-Narrentreffen um19.30 Uhr mit einer Prunksitzung in der Stadthalle Aalen eingeläutet. Auf die fünfte Großveranstaltung dieser Art machen die Organisatoren, die Aalener Fastnachtszunft, das Landratsamt und die Stadt Aalen, heute schon aufmerksam.Seine Fortsetzung findet das Ostalb-Narrentreffen am Sonntag, weiter

SSB mit besserem Ergebnis

Personalaufwand der Straßenbahn AG steigt – Fahrgeldeinnahmen machen ein Drittel der Erträge aus
Das Drehen an der Preisschraube hat sich bei der SSB in Stuttgart bemerkbar gemacht: Das Nahverkehrsunternehmen rechnet im kommenden Jahr mit Erträgen von 302,7 Millionen Euro. Darin sind Brutto-Fahrgeldeinnahmen in Höhe von rund 203,2 Millionen Euro enthalten. weiter
  • 129 Leser

SSB und VVS

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) ist die Verkehrsgesellschaft der Landeshauptstadt. Sie ist in den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) eingebunden. Die SSB betreiben 15 Stadtbahnlinien. weiter
  • 1022 Leser

Vom Schaufel-Schweißer zum Truck-Systemlieferant

Die HS-Schoch Gruppe mit Sitz in Lauchheim wurde vor 25 Jahren von Hermann Schoch gegründet – 510 Mitarbeiter an sechs Standorten
Die HS-Schoch Gruppe in Lauchheim blickte 2011 auf zwei besondere Ereignisse zurück: Vor 25 Jahren gründete Hermann Schoch eine Firma für Produktion, Service und Vertrieb von Erdbaugeräten, aus der das heutige Unternehmen wurde. Lkw-Zubehör und Truckstyling kam vor 20 Jahren dazu. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLydia Schneider, Lindach, Erich-Klink-Weg 10, zum 90. GeburtstagIrma Bebernik, Bettringen, In den Riedäckern 29, zum 90. GeburtstagGeorg Herlitzek, Werrenwiesenstraße 34, zum 89. GeburtstagBrigitte Beil, Römerstraße 21, zum 87. GeburtstagEmil Gohl, Bettringen, Oderstraße 31, zum 85. GeburtstagElisabeth Weller, Sebaldplatz 3, zum 80. weiter

Der Hammer hat das Wort

Salvatorfreunde räumen das Kepplerhaus mit einer Auktion
Bücher jetzt pauschal und meistbietend, denn: Alles muss raus! Der große Hammer wird am Donnerstag im Buch- und Kunst-Kepplerhaus am Münsterplatz geschwungen. weiter
  • 137 Leser

Er hat das Veterenäramt geprägt

Dr. Stephan Gaebler gestorben – 30 Jahre in Gmünd als Amtstierarzt tätig – auch ehrenamtlich engagiert
Der Leiter des Schwäbisch Gmünder Veterinäramtes ist nach langer und schwerer Krankheit im Alter von 60 Jahren gestorben. In mehr als 30 Dienstjahren in Gmünd hat er das Amt geprägt. weiter
  • 384 Leser

Erfolgreicher Lehrgang zum Gruppenführer

Zwei Gmünder DLRGler dabei
Jan-Philipp Queren und Torsten Queren von der Gmünder DLRG dürfen sich ab sofort Gruppenführer nennen. Sie haben an vier Wochenenden an der Landesschule des Landesverbandes Württemberg der DLRG in Stuttgart den Ausbildungslehrgang absolviert. weiter
  • 122 Leser

Hosenspanner sind inbegriffen

SPD-Ostalbsenioren erleben im historischen Klassenzimmer im Heubacher Schloss eine spannende Schulstunde
Die SPD-Senioren von der Ostalb haben das historische Klassenzimmer im Heubacher Schloss besucht und mit Gerda Fetzer, Vorsitzende des Fördervereins Schulmuseum, eine spannende Schulstunde erlebt. weiter
  • 112 Leser

Reha Zentrums Eisele spendet

Schwäbisch Gmünd. Bei der Weihnachtsaktion hatte das Team des Reha Zentrums Eisele nach dem Motto „Spenden statt Schenken“ zu Gunsten des Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd auf Zuwendungen verzichtet. Die Patienten des Reha Zentrums waren in der Vorweihnachtszeit aufgerufen, statt gut gemeinten Geschenken Spenden zu Gunsten des Bunten Kreises weiter
  • 631 Leser

Süße Souvenirs aus Schwäbisch Gmünd

„Schokomundia.sg“: Jungunternehmer vom Scheffold-Gymnasium wollen aus ihrer Idee Kapital schlagen
Zehn Schülerinnen und ein Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Scheffold-Gymnasiums haben eine Juniorfirma gegründet. Die Geschäftsidee von schokomundia.sg besteht darin, aus Schokolade ein Souvenir der Stadt herzustellen. weiter
  • 241 Leser

Unfallflucht – wer hilft?

Heubach. Den Unfall verursacht „und nichts wie weg – wieder soll es der Unschuldige ausbaden“, so die Polizei. Damit dies nicht passiert, werden Zeugen gesucht: Ein in der Adlerstraße geparkter Peugeot wurde am Donnerstag angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle und hinterließ der 29-jährigen Fahrzeughalterin weiter
  • 243 Leser

Zurückhaltung legt sich schnell

Soziales Praktikum für Schüler – Auseinandersetzung mit dem Thema Behinderung
Vier Tage lang absolvierten 23 Achtklässler der Realschule Heubach ein soziales Praktikum im Förder- und Betreuungsbereich (FBB) und in den Vinzenz-von-Paul- Werkstätten für Menschen mit Behinderung der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 163 Leser

Großer Dank an die Hüttenwarte

Ehrungen beim Hüttenwartsessen des Franz-Keller-Hauses
Die Hüttenwartsfamilien des Franz-Keller-Hauses haben sich zu ihrer alljährlichen Versammlung mit Hüttenwartsessen getroffen. Unter den knapp 100 Anwesenden wurden einige langjährige Hüttenwarte geehrt. weiter
  • 115 Leser

Toter Mann in der Lein gefunden

Vermutlich vermisster Durlanger
Die Polizei hat einen toten Mann im Oberlauf der Lein gefunden. Mit großer Wahrscheinlichkeit handle es sich um den 27-jährigen Vermissten aus Durlangen. weiter
  • 5
  • 3775 Leser

Einbruchserie in Gmünd und Böbingen

Einbruch in Bauhof Böbingen

In die Büroräume des Bauhofes, in der Klotzbachstraße wurde eingebrochen. Der oder die Täter richteten etwa 2000 Euro Sachschaden an, weil sie mehrere Fenster, Türen und Behältnisse aufbrachen. Nach den bisherigen Erhebungen gelangten die dabei Täter nicht an Beute. Der Zeitraum der

weiter
  • 509 Leser
GUTEN MORGEN

Kein Kisselchen

Wenn sich Spitzenfilmschauspieler auf eine Rolle vorbereiten, dann tun sie das ganz und gar. Robert De Niro, der Große, futtert sich da schon mal 30 Kilogramm auf die Rippen, um auszusehen, wie der Boxer Jake LaMotta ausgesehen hat. Und vor allem, um sich auch so zu fühlen, wie sich Jake LaMotta gefühlt haben mag mit all seiner Leibesfülle. Die Rolle weiter
  • 199 Leser

Tankstelle in Heidenheim überfallen

Am Montag, dem zweiten Weihnachtsfeiertag, gegen 6.45 Uhr überfiel ein bislang unbekannter Täter die Aral-Tankstelle an der Nördlinger Straße. Der Unbekannte raubte mehrere hundert Euro in Scheinen und zwei Flaschen Whisky. Als der Mann die Tankstelle betrat, trug er einen Motorradhelm, kaufte zunächst ein Päckchen Zigaretten

weiter
  • 1550 Leser

Viele kleine Unfälle im Ostalbkreis

Unfallübersicht: Crash in Hüttlingen, Ellwangen, Gmünd und Westhausen

Polizei sucht Unfallzeugen Hüttlingen

Die Lenkerin eines Opel Corsa kam am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der B 29/Westumgehung zwischen Hüttlingen und Aalen von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr dabei einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 2300 Euro. Grund für das Abkommen von der

weiter
  • 1252 Leser

Mit Erfahrung zur Weltspitze

Bei der Jahresschlussfeier wurden 30 Jubilare der Firma Renz in Heubach für langjährige Mitarbeit geehrt
Traditionell in der Jahresschlussfeier werden in der Heubacher Renz-Gruppe langjährige Mitarbeiter geehrt. In diesem Jahren waren es 30 Arbeitnehmer, denen Peter Renz gratulieren konnte. weiter
  • 639 Leser

Polizeibericht

Einbruch in WohnhausSchwäbisch Gmünd-Bargau. Am Montag drang ein Unbekannter zwischen 21 und 23.40 Uhr über den Wintergarten in ein Wohnhaus im Kirschenweg ein. Der Täter durchwühlte alle Stockwerke des Hauses und hängte, wohl auf der Suche nach einem verborgenen Tresor, sogar Bilder von den Wänden ab. Er fand Bargeld und Schmuck in noch nicht genau weiter
  • 511 Leser

Regionalsport (18)

Tim Fuchs springt auf Rang zwei

Skispringen, Schüler-Cup
Beim Deutschen Schüler-Cup in Bischofsgrün erreichte Tim Fuchs (SC Degenfeld) einen zweiten Platz in der Schülerklasse 15. Axel Mayländer stürzte und kam auf Rang 23. weiter

Cidimar, der neue Stürmer?

Fußball, 3. Liga
Sein vollständiger Name: Cidimar Rodrigues da Silva. Er ist 27 Jahre alt und soll der neue Stürmer des VfR Aalen werden. Sportdirektor Markus Schupp will das „weder kommentieren noch dementieren“. weiter
  • 5
  • 1336 Leser

„Wir möchten unter die ersten Zwei“

Fußball, Bezirksliga: Die Bilanz der Bezirksligisten aus dem Aalener und Gmünder Raum nach 17 von 30 Saisonspielen – Teil 1
Hinter dem Wintermeister FV Sontheim/Brenz (53:21-Tore, 38 Punkte) befinden sich der FV 08 Unterkochen, die TSG Hofherrnweiler und der SV Waldhausen in Lauerstellung. Aber auch der VfB Ellenberg, die SG Bettringen und der TV Heuchlingen sind mit dem bisherigen Abschneiden zufrieden. Teil eins unserer Bilanz beleuchtet den Saisonverlauf der sechs Teams weiter
  • 754 Leser

Drei Turniere an drei Tagen

Fußball, Hallenturnier der SG Bettringen: AH am Mittwoch, Quali am Donnerstag, Hauptturnier am Freitag
Vor dem Jahreswechsel richtet die SG Bettringen den „3. Sport Klingenmaier Cup“ in der Uhlandhalle aus. Den Turnierreigen eröffnen am Mittwoch die AH-Fußballer, ehe auf ein Qualifikationsturnier am Donnerstag das Hauptturnier am Freitag mit 14 Mannschaften folgt. Titelverteidiger ist die SGB. weiter
  • 138 Leser

Wißgoldingen unterliegt daheim

Schießen, Landesliga
Zum Jahresende rangiert die SK Wißgoldingen nach einer knappen Heimniederlage gegen Weiler-Dalkingen auf dem 13. Tabellenplatz in der Landesliga KK-Sportpistole. weiter

August: Schanzenrekord

 Ex-Bayern-Profi Markus Schupp wird als neuer Sportdirektor beim VfR Aalen vorgestellt. „Wir müssen Konstanz in den Verein reinbringen“, sagt der 45-Jährige. Fünf Neue sind dabei, einer ist der Gmünder Fabian Seitz: Die Bundesligakegler des KC Schwabsberg starten mit einer neu formierten Mannschaft in die Saison. Die Mannschaft weiter
  • 155 Leser

Dezember: TVW steigt auf

 Der Alfdorfer Günter Mayer wird für 40 Jahre ehrenamtliches Engagement im Sport mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Bei den Deutschen Meisterschaften der Sportkletterer kommen Sebastian Halenke und Thomas Tauporn vom DAV Gmünd auf die Plätze eins und zwei. Leichtathlet Stefan Köpf (Weitsprung-Bestweite 7,85 Meter) beendet ein weiter

Juli: Tauporn wird Vizeweltmeister

 Sportgymnasten von der Ostalb zeigen ihr Können bei der Weltgymnaestrada in Lausanne, mit dabei sind auch die „suebia gymnastics“ aus Bettringen sowie die Abtsgmünder „Ostalbhurgler“. „Bergheim ist kein Thema mehr“, sagt VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl am 7. Juli über den Normannia-Stürmer. Ende des Monats weiter
  • 119 Leser

November: Popescus Pech

 Der Lindacher Extremsportler Walter Hösch läuft in 17:25 Stunden 127 Kilometer vom Remsursprung zur Remsmündung. Der Schiedsrichter Thomas Maihöfer (TV Herlikofen) ist WFV-Schiedsrichter des Jahres. Bei der Laufcup-Party werden die eifrigsten Teilnehmer der Laufcup-Wettbewerbe belohnt –und als sechster Termin im Programm die „Essinger weiter

Oktober: Wieser abgelöst

 Die Kunstturner des TV Wetzgau gehen mit einem klaren Ziel in die neue Saison der Zweiten Bundesliga: Der sofortige Wiederaufstieg muss her. Der Sportpionier Kurt Bücheler, Vater des Trampolinturnens in Gmünd, stirbt im Alter von 68 Jahren. Der VfR Aalen unterliegt in einem Testspiel vor heimischer Kulisse dem Bundesligisten TSG Hoffenheim weiter

September: Krämer siegt

 Nach dem verkorksten Saisonstart in der Verbandsliga tritt der Böbinger Wolfgang Frey als Trainer beim TSV Essingen zurück, als neuer Coach wird kurze Zeit später der frühere VfR-Trainer und Ex-Bundesligaprofi Edgar Schmitt vorgestellt. Jürgen Wieser und Johannes Großkopf sind die Sieger bei den Lauterner Landschaftsläufen, die Teil des Ostalb-Laufcups weiter
  • 185 Leser

April: Turbulente Zeiten beim FC Normannia

 Ex-VfR-Profi Michael Butrej wird Trainer und Nachfolger von Markus Lakner beim FC Bargau. Nach einem 26:37 bei Frisch Auf Göppingen II sind die Aufstiegshoffnungen von Handball-Württembergligist TSB Gmünd so gut wie erledigt. 132 Rallyeteams gehen bei der 24. Ostalb-Rallye über die Strecke. Den Gesamtsieg holen Fritz Köhler und Petra weiter
  • 185 Leser

Januar: Patzke ist Sportpionier

 Fußball-Drittligist VfR Aalen hat einen neuen Trainer: Ralph Hasenhüttl wird am 2. Januar präsentiert. Nachdem Trainer Ralf Rangnick nicht mehr Coach ist beim Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim, wird auch sein Co-Trainer beurlaubt: der Böbinger Fußballlehrer Peter Zeidler. Der FC Normannia II ist neuer Stadtmeister im Hallenfußball, weiter
  • 119 Leser

Juni: Zeidler in Frankreich

 Die Sportpionierin Ruth Hieber stirbt im Alter von 94 Jahren. Die Meister in den Ligen im Fußball-Bezirk stehen fest: Iggingen holt den Titel in der Kreisliga A, B-I-Meister wird der TV Weiler, in der B II triumphiert der SV Göggingen. In der Bezirksliga wird Waldstetten Vizemeister. Der Wetzgauer Kunstturner Dominik Pfeifer ist Deutscher weiter
  • 107 Leser

Mai: Odonkor in Gmünd

 Fußball-Nationalspieler David Odonkor ist wegen seinen verletzten Knies zur Physiotherapie in Gmünd. Der Waldstetter Dominik Kaiser unterschreibt beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim einen Profivertrag. Der FC Normannia Gmünd wird nach einem 0:2 im Finale gegen den FCH Zweiter im WFV-Pokal. Zuvor steht schon fest, dass Trainer weiter

März: Ein Juniorteam?

 Im Gmünder Jugendfußball soll ein vereinsübergreifendes „Juniorteam“ entstehen. Bis heute ist allerdings nichts daraus geworden. Manfred Haas, ehemaliger VfB-Präsident aus Waldstetten, zieht sich nach einer Amtsperiode aus dem Amt des Vorsitzenden beim Golfclub Hetzenhof zurück. Beim 25. Gmünder Stadtlauf verteidigt Johannes weiter

Februar: Carina Vogt ist WM-Achte

 Die Skispringerinnen Carina Vogt und Anna Rupprecht (SC Degenfeld) belegen bei der Junioren-Weltmeisterschaft die Plätze acht und elf. Beim 25. Sparkassencup in Stuttgart siegen drei Schülerstaffeln von der Ostalb. Der SV Brainkofen muss aus der Regionalliga absteigen: In der Relegation unterliegen die Brainkofener Luftgewehrschützen. Der weiter

Überregional (69)

'Es gibt keine gerechte Strafe'

Interview mit der Profi-Boxerin Rola El-Halabi (26) - Der lange Weg zurück in den Alltag
Der Fall der Ulmer Profi-Boxerin Rola El-Halabi sorgte deutschlandweit für Aufsehen. Wir sprachen mit der 26-Jährigen über ihren Gesundheitszustand, ihre Zukunftspläne und wie sie den Vorfall verarbeitet. weiter
  • 416 Leser

'Was hinter mir liegt, ist vorbei'

Der Schauspieler Johannes Heesters stirbt im Alter von 108 Jahren
Ob auch die Tage der Operette gezählt sind, weiß keiner. Aber eines ist nun gewiss: Johannes Heesters, der sich mit nie versiegender Lebenslust geweigert hat, den Zylinder an den Nagel zu hängen, ist tot. weiter
  • 439 Leser

'Weiterhin kaum Schutz für Anleger'

Das neue Anlegerschutzgesetz hat Bankkunden laut Verbraucherschützern nicht viel gebracht. 'Es gibt kleine Verbesserungen, aber das Hauptproblem - die Vermittlung von Finanzprodukten auf Provisionsbasis - wurde nicht angegangen', sagte Dorothea Mohn vom Verbraucherzentrale Bundesverband. 'Damit stecken die Bankberater weiterhin in einem Interessenskonflikt, weiter
  • 514 Leser

Am Himmel glüht Schrott

Rätselhafter Lichtschweif über Europa - Experten tippen auf 'Sojus'-Rakete
Kein Flugzeugabsturz, kein Komet, kein Ufo: Den Lichtschweif an Heiligabend am europäischen Himmel hat verglühender Weltraumschrott ausgelöst. weiter
  • 417 Leser

Am Scheidepunkt

Zwei Europäische Kulturhauptstädte mit Geldsorgen: Maribor und Guimarães
Das ursprüngliche Kulturhauptstadts-Programm wurde wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten des Eurolandes abgespeckt. Dennoch will das slowenische Maribor 2012 positiv auf sich aufmerksam machen. weiter
  • 377 Leser

Angst vor Rache

LKA-Programm hilft Aussteigern aus der Neonazi-Szene
'Heute ist nicht alle Tage, ich komm' wieder, keine Frage': So endet das Bekennervideo der Zwickauer Terrorzelle. Es klingt wie eine böse Drohung - auch für Aussteiger aus der Neonazi-Szene. Sie haben Angst. weiter
  • 419 Leser

Auf einen Blick vom 27. Dezember

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: FC Chelsea FC Fulham 1:1, Bolton Newcastle 0:2, FC Liverpool Blackburn 1:1, Manchester Utd. Wigan 5:0, Sunderland FC Everton 1:1, West Bromwich Manchester City 0:0. - Tabelle (Spiele/Pkt.): 1. Manchester City 18/45, 2. Manchester United 18/45, 3. Tottenham Hotspur 16/35, 4. FC Chelsea 18/34, 5. FC Arsenal 17/32, 6. FC Liverpool weiter
  • 432 Leser

Blutige Weihnacht für die Polizei

Großfahndung nach Schießerei in Heilbronn - Mord an Heiligabend im Odenwald - Mann aus Psychiatrie geflohen
Von wegen 'stille Nacht': Die Polizei hatte am Wochenende alle Hände voll zu tun. Nach einem Familiendrama in Heilbronn ist ein Mann noch auf der Flucht. Auch ein Psychiatriepatient ist entflohen. weiter
  • 475 Leser

Buchgroßer Computer statt ganzem Regal

Lesegeräte für elektronische Lektüre boomen - Tablet-PCs können mehr
Reisekoffer sind ja prinzipiell immer zu klein. Aber vielleicht schafft ein E-Book Abhilfe: Die Lesegeräte speichern hunderte elektronische Bücher - die im nächsten Urlaub den Koffer nicht mehr verstopfen. weiter
  • 531 Leser

BÖRSENPARKETT: Gelassenere Märkte

Eine kleine Bescherung gab es am Ende dann doch. In der letzten Handelswoche vor Weihnachten legte der Deutsche Aktienindex Dax immerhin um rund 3 Prozent auf fast 5900 Punkte zu, so als ob zum Ende eines schlechten Aktienjahres doch ein wenig Wiedergutmachung angesagt wäre. Den Anstoß hat vor allem die Europäische Zentralbank (EZB) geliefert. Die gigantische weiter
  • 494 Leser

Das portugiesische Guimarães setzt auf Kultur als eine Art Krisen-Killer

Die Universitätsstadt Guimarães liegt knapp 40 Kilometer nordöstlich von Porto. Die Stadt gilt als 'Wiege der Nation', denn um das Jahr 1109 kam hier Alfons I. zur Welt. Der wurde zum ersten König von Portugal gekrönt. Das historische Zentrum von Guimarães erklärte die Unesco im Jahr 2001 zum Weltkulturerbe. Aus der bewegten Stadtgeschichte, die wohl weiter
  • 376 Leser

Deutschland unattraktiv

Manche hatten für dieses Jahr mit einem Ansturm von Arbeitskräften aus Osteuropa gerechnet - es kamen aber nur 55 000. Deutschland, so resümiert Bundesagentur-Chef Frank-Jürgen Weise, sei für viele ausländische Arbeitskräfte nur zweite oder dritte Wahl. Für das schleppende Interesse gebe es drei Hauptgründe: Zum einen seien für Auswanderer Länder attraktiver, weiter
  • 500 Leser

Die Asten: Abschaffung und aktuelle Befugnisse

In Baden-Württemberg wurde die verfasste Studierendenschaft 1977 unter Hans Filbinger (CDU) abgeschafft. Begründet wurde dies auch wegen der Terrorgefahr durch die RAF und mögliche Sympathisanten. Man befürchtete, die linksextreme Gruppe könnte über die Asten die Studentenschaft unterwandern. Die Studentenvertretungen in Baden-Württemberg dürfen seitdem weiter
  • 384 Leser

Die Geburt der Hardcore-Spießer und O-Saft-Punks

Seit 1981 gibt es Straight Edge, eine weltweite Gegenbewegung zu Spaßgesellschaft und destruktivem Rock-Gehabe
Wir können auch ohne Alkohol wütend sein. Das sagten sich die Protagonisten der Straight-Edge-Bewegung, die vor 30 Jahren entstand. Fans jener Punk- und Hardcore-Bands lehnten Bier, Drogen, sogar Kaffee ab. weiter
  • 388 Leser

Engelbergtunnel bleibt eine Dauerbaustelle

Der viel befahrene Engelbergtunnel auf der Autobahn 81 bei Leonberg (Kreis Böblingen) bleibt auch im kommenden Jahr eine Dauerbaustelle. 2012 seien über einen Zeitraum von drei Monaten so genannte Erkundungsbohrungen notwendig, danach müsse umfassend saniert werden, teilte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auf eine Landtagsanfrage der Grünen weiter
  • 378 Leser

Entlastung für Stefan Mappus

Vor ENBW-Deal wurde Kaufpreis offenbar geprüft
Ein jetzt aufgetauchtes Dokument könnte Ex-Ministerpräsident Mappus entlasten. Es soll belegen, dass der Kaufpreis des ENBW-Deals geprüft wurde. weiter
  • 407 Leser

Entsetzen über Anschläge

Mindestens 40 Christen in Nigeria ermordet - Taten weltweit verurteilt
Zu den mörderischen Anschlägen an Weihnachten auf Christen in Nigeria hat sich die radikalislamische Sekte Boko Haram bekannt. Im Vatikan und der westlichen Welt löste die Gewalt Entsetzen aus. weiter
  • 377 Leser

Erkennungszeichen schwarzes 'X'

Als Grundlage für die Straight-Edge-Bewegung gilt Ian MacKayes erste Band, die Teen Idles. Die ging wie die Bad Brains aus einer Highschool-Clique in Washington DC hervor. Das Zeichen der Straight-Edge-Anhänger schmückt nicht nur deren EP 'Minor Disturbance', sondern geht darauf zurück, dass einige der Bandmitglieder im Vorprogramm der Dead Kennedys weiter
  • 317 Leser

Erste Hilfe für die 'Sparta'

Das von einem Eisberg leckgeschlagene Fischfangschiff soll repariert werden
Der Eisbrecher 'Aaron' hat das havarierte russische Fischfangschiff 'Sparta' im Südpolarmeer erreicht. Mit seiner Hilfe soll die 'Sparta', die ein Leck unterhalb der Wasserlinie hat, seetüchtig gemacht werden. Das Leck rührt vom Zusammenstoß mit einem Eisberg. Das Öl an Bord des Schiffes soll umgelagert werden, damit sich die Leckstelle über die Wasseroberfläche weiter
  • 407 Leser

Fehlende Trennung von Privatem und Arbeit belastet

Verbandsvorstand Wahl-Wachendorf sieht in unregelmäßigen Beschäftigungzeiten Grund für psychische Erkrankungen
Die Belastung am Arbeitsplatz hat zugenommen, meint Anette Wahl-Wachendorf. Psychische Leiden sind oft die Folgen. Die Arbeitsmedizinerin ist im Vorstand des Verbands Deutscher Werks- und Betriebsärzte. weiter
  • 458 Leser

Gewerkschaften fordern deutliche Lohnsteigerung

Bei der anstehenden Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie will die IG Metall auf Löhne pochen, die mit der guten wirtschaftlichen Entwicklung aus dem Boomjahr 2011 gleichziehen. Die Beschäftigten müssten an den herausragenden Gewinnen der Betriebe beteiligt werden, sagte IG-Metall-Chef Berthold Huber. Auch die aktuelle Auftragslage stelle weiter
  • 339 Leser

GEWINNZAHLEN

51. AUSSPIELUNG LOTTO 6 12 26 27 32 36 Zusatzzahl 42 Superzahl 9 TOTO 0 2 1 0 1 0 0 0 1 1 1 2 1 6 AUS 45 1 6 7 8 14 31 Zusatzspiel 26 SPIEL 77 6 5 2 0 7 7 3 SUPER 6 8 2 1 8 6 5 ohne Gewähr weiter
  • 632 Leser

Große Herausforderung in Davos

Eishockey-Turnier: Für Wolfsburg beginnt heute der Spengler-Cup
Heute greifen die Grizzly Adams Wolfsburg beim traditionsreichsten Eishockey-Clubturnier der Welt ins Geschehen ein - beim Spengler-Cup. weiter
  • 431 Leser

Hartes Tarifjahr 2012

Krisen-Abschlag oder Nachholrunde: Millionen Verträge werden verhandelt
Trotz konjunktureller und währungspolitischer Unsicherheiten wird es 2012 um substanzielle Zuwächse für Beschäftigte gehen. Harte Verhandlungen stehen in den Metall/Elektro- und Chemie-Branchen an. weiter
  • 432 Leser

Häufigste Verletzungen am Arbeitsplatz

Rund eine Million Arbeitsunfälle registrierte der Verband der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherungen (DGUV) 2010 - darunter 519 tödliche. 2009 waren es 456 (plus 13,8 Prozent). Die Zunahme geht vermutlich auf das Wirtschaftswachstum zurück, vermutet Arbeitsmedizinerin Anette Wahl-Wachendorf. Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle waren 2010 die häufigste weiter
  • 613 Leser

IG-Metall-Bezirkschef prophezeit heiße Verhandlungen

Der Metallindustrie steht aus Sicht der IG Metall Baden-Württemberg eine harte Tarifrunde bevor. 'Das kann sich zuspitzen. Denn viele Beschäftigten haben angesichts hoher Umsatzrenditen und dicker Gewinne im ablaufenden Jahr große Erwartungen', sagte IG-Metall-Landeschef Jörg Hofmann. Die Forderung werde über den 3,8 Prozent liegen, die sich aus den weiter
  • 417 Leser

In der Kabine angeschossen

Die im Libanon geborene Profiboxerin Rola El-Halabi (26) bereitete sich am 1. April auf ihren WM-Kampf in Berlin vor, als Hicham El-Halabi in die Umkleidekabine stürmte, nachdem er zwei Sicherheitsleute niedergeschossen hatte. Ihr Stiefvater und Ex-Manager schoss der Ulmerin aus kurzer Distanz viermal in die Hand und in die Beine. Der 44-Jährige wurde weiter
  • 383 Leser

In Syrien eskaliert die Gewalt

Selbst Beobachter der Arabischen Liga wurde verletzt
Kurz vor dem offiziellen Besuch arabischer Beobachter in der syrischen Protesthochburg Homs gehen Regierungstruppen mit massiver Gewalt gegen die Opposition vor. Wie Aktivisten gestern sagten, stand insbesondere der Stadtteil Baba Amro seit den frühen Morgenstunden unter Dauerbeschuss. Am Nachmittag war von mindestens 25 Toten die Rede. Auch ein Beobachter weiter
  • 347 Leser

Jetzt locken bei Textilien Rabatte

Auf deutliche Preisnachlässe vor allem bei Wintertextilien können sich Schnäppchenjäger nach Weihnachten freuen. 'Dann ist mit einem Feuerwerk an Aktionen und Reduzierungen zu rechnen', kündigte der Geschäftsführer des Textileinzelhandelsverbandes, Jürgen Dax, an. Ab 27. Dezember werden viele Unternehmen noch einmal den Rotstift ansetzen. 'Nach dem weiter
  • 543 Leser

Johannes Heesters

5. Dezember 1903: Geburt des Kaufmannssohns Johan Marius Nicolaas Heesters in Amersfoort in den Niederlanden. 1920: Banklehre, Schauspiel- und Gesangsausbildung. 1930: Heirat mit der niederländischen Operettendiva Louisa (Wiesje) Ghijs. Die Ehe hält bis zu Ghijs Tod im Jahr 1985. 1934-45: Operetten-Tenor an der Volksoper Wien. Auftritte auch in Berlin. weiter
  • 357 Leser

Kim Jong-Un auch Parteichef

Nordkoreas starker Mann trifft Delegation aus Südkorea
Der designierte neue Machthaber Nordkoreas, Kim Jong- Un, hat gut eine Woche nach dem Tod seines Vaters seine Position gefestigt. Staatliche Medien bezeichneten ihn am Wochenende als 'obersten Führer' der Streitkräfte und gestern erstmals auch als Vorsitzenden des Zentralkomitees der Arbeiterpartei. Zudem traf er überraschend mit einer privaten Kondolenzdelegation weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · KREDITAFFÄRE: Macht und Moral

Sehr staatsmännisch äußert sich SPD-Chef Sigmar Gabriel zur Kreditaffäre des Bundespräsidenten. Und natürlich litte das höchste Amt, wenn schon wieder ein Staatsoberhaupt zurückträte. Doch lässt sich Position und Person trennen? Glaubwürdig - das ist die Eigenschaft, auf die jeder Politiker höchsten Wert legen muss. Bei Christian Wulff ist sie mehr weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR · TARIFRUNDE: Beteiligung ermöglichen

Viel Lob von allen Seiten hatte es 2010 für den Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie gegeben. Er war geprägt von Lohnzurückhaltung, im Mittelpunkt stand die Sicherung von Arbeitsplätzen. Auch diesem Pakt haben es Autobauer, Maschinenhersteller & Co. zu verdanken, dass die meisten von ihnen die Krise nahezu mit Bravour meisterten - weiter
  • 363 Leser

LEITARTIKEL · IRAK-KRIEG: Viel zu hoher Preis

Nach fast neun Jahren haben die USA einen der umstrittensten Militäreinsätze in ihrer Geschichte formal beendet. Am vergangenen Wochenende überquerten die letzten Soldaten die irakische Grenze zu Kuwait und traten von dort die Heimreise an. Bis auf ein kleines Restkontingent von wenigen hundert Angehörigen von Spezialtruppen waren sämtliche Kampftruppen weiter
  • 403 Leser

Letzter Einsatz vor EM-Pause

Handball: Göppingen in Hamburg, Balingen in Flensburg
Großartig feiern über Weihnachten war bei den Handballern nicht angesagt. Denn es waren Trainingseinheiten angesetzt, um für die Bundesliga-Paarungen, die heute stattfinden, fit zu sein. Frisch Auf Göppingen hat dabei den schweren Gang zum Tabellendritten HSV Hamburg vor sich. Zur selben Zeit, ebenfalls um 19 Uhr, muss auch der HBW Balingen/Weilstetten weiter
  • 431 Leser

Leute im Blick vom 27. Dezember

Robert de Niro Der 68-Jährige Hollywood-Star Robert de Niro und seine zwölf Jahre jüngere Frau Grace Hightower sind noch einmal Eltern geworden. Ihre Tochter Helen Grace war von einer Leihmutter ausgetragen worden, teilte das US-Magazin 'People' mit. Helen Grace ist das zweite Kind des Paares, das sich 1987 kennenlernte und zehn Jahre später geheiratet weiter
  • 426 Leser

LOTTERIE vom 27. Dezember

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 0 561 166; 100 000 Euro auf 1 565 778; 50 000 Euro auf 2 807 612; 10 000 Euro auf 1 115 405; 1000 Euro auf die Endziffern 2802; 200 Euro auf 44. Glücksspirale: Endz. 0: 10 Euro, Endz. 45: 20 Euro, Endz. 587: 50 Euro, Endz. 8365: 500 Euro, Endz. 30 651: 5000 Euro, Endz. 443 809: 100 000 Euro, weiter
  • 330 Leser

Marco Huck will Max Schmeling nacheifern

Marco Huck will in die riesigen Fußstapfen von Max Schmeling treten. Der Wahl-Berliner mit serbischen Wurzeln hat sich fest vorgenommen, als erster Deutscher nach der 2005 verstorbenen Sport-Legende Box-Weltmeister im Schwergewicht zu werden. 'Ich bin total motiviert und werde alles geben, um dieses Ziel zu erreichen', sagte der 27 Jahre alte Cruisergewichtsweltmeister. weiter
  • 312 Leser

Mitreden, auch in der Politik

An Hochschulen soll es wieder verfasste Studierendenschaften geben
Seit Jahren fordern Studenten Mitspracherecht. Jetzt könnte es soweit sein: Denn die Landesregierung will den Studenten wieder eine selbstständige Vertretung geben. Das wird begrüßt - und kritisiert. weiter
  • 365 Leser

Mord wegen Waffen?

Neue Theorie der Ermittler zu Polizistenmord
Mit seinen Äußerungen zu einer möglichen 'Beziehungstat' im Fall des Heilbronner Polizistenmords hatte BKA-Chef Jörg Ziercke vor einigen Wochen viel Staub aufgewirbelt. Jetzt gehen die Ermittler offenbar nicht mehr von einem gezielten Anschlag der Zwickauer Terrorzelle auf die Polizistin Michèle Kiesewetter aus. Die Neonazis Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos weiter
  • 299 Leser

Mädchen fängt Feuer

Schweres Unglück beim Krippenspiel in der Kirche
Schwer verletzt hat sich ein siebenjähriges Mädchen, das beim Krippenspiel in der katholischen Kirche von Bad Segeberg in Schleswig-Holstein Feuer fing. Bei dem Spiel an Heiligabend hatte sich sein Lammkostüm möglicherweise an einer brennenden Kerze entzündet, wie Teilnehmer am Gottesdienst sagten. Einem Mann ist es gelungen, die Flammen mit seiner weiter
  • 407 Leser

Mädchen seit Tsunami versklavt

Die totgeglaubte Mary Yuranda findet ihre Eltern wieder
Der Tsunami vor sieben Jahren hatte ein indonesisches Mädchen von den Eltern getrennt. Es wurde versklavt, fand jetzt aber seine Familie wieder. weiter
  • 381 Leser

NA SOWAS . . . vom 27. Dezember

Auf Leopardenjagd ist die Bochumer Polizei am ersten Weihnachtstag geeilt. Ein Anrufer hatte am Morgen gemeldet, in einem Teich liege ein regloser Leopard. Die Polizisten glaubten zunächst an einen Scherz, rückten dann aber doch aus - und entdeckten den Leoparden wirklich am angegebenen Ort. Allerdings handelte es sich um ein Stofftier in Originalgröße. weiter
  • 382 Leser

Nach Angriff auf Torwart: 30 Jahre Stadionverbot

Wegen der Attacke auf Torwart Esteban Alvarado vom AZ Alkmaar darf der Angreifer 30 Jahre lang das Ajax-Stadion in Amsterdam nicht mehr betreten. Über die Entscheidung habe Ajax Amsterdam den Anwalt des 19-jährigen Wesley van W. in Kenntnis gesetzt. Der niederländische Fußballverband (KNVB) prüft, ob dem jungen Mann aus der Amsterdamer Satellitenstadt weiter
  • 414 Leser

Nadal übt deutliche Selbstkritik

Nach einem nicht perfekten Jahr gibt der spanische Tennis-Star Olympia als Ziel aus
French-Open-Sieger Rafael Nadal hat sich selbstkritisch zu seinen Leistungen im Jahr 2011 geäußert. 'Mit den Jahren verlierst du an Intensität. Mein Geist war gut in der ersten Saisonhälfte, in den Partien gegen Djokovic aber nicht perfekt', sagte Nadal. Der 25 Jahre alte Spanier musste sich in der abgelaufenen Saison dem serbischen Überspieler Novak weiter
  • 344 Leser

Noch Vertrauen in das Staatsoberhaupt

Eine knappe Mehrheit der Deutschen hat einer Umfrage zufolge noch Vertrauen in Bundespräsident Christian Wulff. 51 Prozent der Befragten hätten dem Staatsoberhaupt großes oder sehr großes Vertrauen ausgesprochen, berichtete die 'Bild am Sonntag'. 48 Prozent hätten hingegen nur noch geringes oder kein Vertrauen mehr in Wulff. 50 Prozent der Befragten weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember

Walser auf Persisch Mit 'Der Augenblick der Liebe' ist erstmals ein Roman des deutschen Schriftstellers Martin Walser ins Persische übersetzt worden. Für Übersetzer Dschahed Dshchahanschahi war es höchste Zeit, dass 'dieser bedeutende deutsche Schriftsteller' den iranischen Lesern vorgestellt wird. Ihm zufolge handelt das Buch nicht von klassischer weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember

NS-Gedenkstätten gefragt Das Interesse an den NS-Gedenkstätten in Berlin ist 2011 weiter gestiegen. Mit rund 800 000 Besuchern wird das Dokumentationszentrum 'Topographie des Terrors' sogar einen neuen Rekord verzeichnen, teilte die gleichnamige Stiftung mit. Zulasten anderer Gedenkstätten geht dies nicht. So kamen in den 'Ort der Information' des Holocaust-Mahnmals weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember

Kuffour hört auf Fußball: Bayern Münchens langjähriger Profi Samuel Kuffour hat sich mit einer Niederlage von der Bühne verabschiedet. Der 59-malige Nationalspieler Ghanas unterlag in seinem Abschiedsspiel mit einem Team befreundeter Akteure der aktuellen Nationalelf seines Heimatlandes in Kumasi mit 5:6. Der 35-Jährige, der mit Bayern München 2001 weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember

Hilfe kommt zu spät Bad Ditzenbach - Bei einem Unfall in Bad Ditzenbach (Kreis Göppingen) ist ein 20-Jähriger ums Leben gekommen, sein gleichaltriger Freund wurde schwer verletzt. Der Überlebende schleppte sich am Sonntagmorgen Stunden nach dem Unfall zu einem Haus in der Nähe und alarmierte die Rettungskräfte. Diese konnten am Unglücksort nur noch weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember

Entscheidung für Euro Nach Einschätzung des Chefvolkswirts der Deutschen Bank, Thomas Mayer, wird 2012 das Entscheidungsjahr für den Euro. Italien spiele dabei die entscheidende Rolle, sagte Mayer der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung'. Wenig Einmischung In keinem Bundesland mischt sich der Staat so wenig in die Wirtschaft ein wie in Baden-Württemberg. weiter
  • 451 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember

Pistole gegen Frechheit Blitzschnell sind zwei angetrunkene 22-Jährige in der Nacht zum Samstag aus einer Berliner U-Bahn gesprungen. Sie hatten nebeneinandergesessen, die Füße auf der gegenüberliegenden Sitzbank. Als ein Mann sich hinsetzen wollte und sie sich weigerten, die Füße runterzunehmen, zog er eine Pistole, hielt sie einem der jungen Männer weiter
  • 344 Leser

Nowitzki fassungslos

Dallas erlebt nach der Meister-Zeremonie ein Desaster
Bei NBA-Champion Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks schrillen nach der Auftaktpleite gegen die Miami Heat bereits die Alarmglocken. Die neuformierten Mavericks zeigten bedenkliche Schwächen. weiter
  • 348 Leser

Obasi zu Schalke: Wechsel mit leichtem Herzen

In seinen über 100 Pflichtspielen für den Bundesligisten 1899 Hoffenheim erzielte Chinedu Obasi 27 Tore. Dennoch ließen die Hoffenheimer den nigerianischen Fußball-Nationalspieler, der im Jahr 2007 vom norwegischen Klub Lyn Oslo gekommen war, nun offenbar leichten Herzens zum Liga-Rivalen FC Schalke 04 weiterziehen. Obasi hatte bei den Hoffenheimern weiter
  • 391 Leser

POLITISCHES BUCH: Perspektiven des Umbruchs

Die 'Arabellion' feiert gerade ihren ersten Geburtstag, da kommen - vor allem in Ägypten - schon wieder Zweifel an der Nachhaltigkeit der Demokratiebewegung in der arabischen Welt auf. Volker Perthes, Experte für den Nahen und Mittleren Osten bei der Stiftung für Wissenschaft und Politik, tut deshalb gut daran, keine abschließenden Urteile über die weiter
  • 353 Leser

Prinz Philip: Herz-OP über Weihnachten

Der britische Prinz Philip (90) ist am Tag vor Heiligabend überraschend am Herzen operiert worden. Der Ehemann der Queen Elizabeth II. (85) soll noch eine Weile in der Klinik bleiben. Er hat die Bescherung verpasst, den Kirchgang am ersten Weihnachtstag und, was ihn am meisten ärgern wird, die gestrige Fasanenjagd. Der 90-Jährige hatte am Freitagabend weiter
  • 387 Leser

Rommel für Schuster als OB

Zwei Wochen bevor sich Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) zu einer erneuten Kandidatur erklären will, hat sein Vorgänger Manfred Rommel (CDU) ihn dazu öffentlich aufgefordert. 'Ich habe ihm zugeraten und ich hoffe, dass er es macht', sagte Rommel in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Schuster hat am 9. Januar zu einem Rückblick weiter
  • 373 Leser

Schlichtung für Fluggäste

Eine neue Schlichtungsstelle soll unzufriedenen Passagieren Beschwerden über ihre Fluggesellschaft erleichtern. Der Präsident des Bundesverbandes der deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), Klaus-Peter Siegloch, habe Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ein entsprechendes Papier zugeschickt, sagte eine BDL-Sprecherin. 'Passagiere weiter
  • 363 Leser

SPD für neue Ehrlichkeit

Gabriel: Wulffs Rücktritt wäre verheerend - Antworten nötig
SPD-Chef Gabriel hat sich für den Verbleib Christian Wulffs im Amt des Bundespräsidenten ausgesprochen. Die SPD fordert aber die Offenlegung der Umstände von Wulffs umstrittenen Privatkredit. weiter
  • 336 Leser

Starregisseur Konwitschny hört auf

Peter Konwitschny legt sein Amt als Chefregisseur der Leipziger Oper nieder. Er habe um die Auflösung seines noch bis 2014 laufenden Vertrags zum 1. Januar 2012 gebeten, teilte die Oper mit. Obwohl die Entscheidung des 66-Jährigen überraschte, soll seinem Wunsch entsprochen werden. Intendant Ulf Schirmer dankte dem ehemaligen Stuttgarter Starregisseur weiter
  • 365 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Euro-Legenden Große Finals der EM-Geschichte ab 13.00 Uhr Die EM-Geschichte Italiens ab 14.00 Uhr Die EM-Geschichte der Niederlande ab 19.00 Uhr SPORT 1 Dart, WM in London 2. Runde ab 16.30 Uhr Handball, Bundesliga, 17. Spieltag HSV Hamburg - FA Göppingenab 18.55 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 458 Leser

Vermeiden statt heilen

Wie Betriebsarzt Albert Möhrle für die Gesundheit von Mitarbeitern sorgt
Seit mehr als 25 Jahren betreut Betriebsarzt Albert Möhrle Firmen im Umkreis von Aalen. Zu seinem Fachgebiet kam er durch Zufall. Dabei ist ihm auch schon mancher kuriose Fall untergekommen. weiter
  • 567 Leser

Versäumnisse vor und nach Atomkatastrophe

Eine von der japanischen Regierung eingesetzte Expertenkommission hat dem Atomkraftwerks-Betreiber Tepco schwere Versäumnisse vor und während der Katastrophe von Fukushima vorgeworfen. In einem gestern vorgelegten Zwischenbericht wird aber auch das Krisenmanagement der Regierung kritisiert. Das Atomkraftwerk Fukushima war durch ein verheerendes Erdbeben weiter
  • 320 Leser

Vom Fußballstar zum Skandaljungen

Ein Schuss im Auto - der einstige brasilianische Nationalspieler Adriano sorgt für Schlagzeilen
Ein Schuss in Adrianos Auto, eine verletzte junge Frau. Der einstige brasilianische Fußball-Nationalspieler stand über Weihnachten wieder einmal in den Schlagzeilen. Und bestätigte sein Bad-Boy-Image. weiter
  • 373 Leser

Weihnachtsmann auf Abwegen

Die Hackergruppe 'Anonymous' hat wieder zugeschlagen: Sie stahl Kreditkartendaten - um anlässlich Weihnachten Geld umzuverteilen. weiter
  • 348 Leser

Wendezeit auf Moskaus Straßen

Russen fordern Neuwahlen und erstmals das Ende des Systems Putin
Aufbruchstimmung im russischen Winter: Bei friedlichen Protesten in Moskau fordern mehr Unzufriedene als je zuvor das Recht auf faire und freie Wahlen. Noch spielt der Kreml die Demonstrationen herunter. weiter
  • 368 Leser

Zahnradbahn entgleist

Die Stuttgarter Zahnradbahn ist an Heiligabend an einer Weiche entgleist, Fahrgäste kamen nicht zu Schaden. Die 'Zacke' sei am Nachmittag in der Nähe der Wielandshöhe aus noch ungeklärter Ursache aus den Schienen gesprungen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die etwa zehn Fahrgäste wurden mit Taxen an ihr Ziel befördert. Die Feuerwehr war danach weiter
  • 339 Leser