Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Januar 2012

anzeigen

Regional (123)

„Bester Standort, beste Rendite“

Aalener Stadtwerke favorisieren einzelne Windmühlen am Albtrauf – Landesregierung pocht auf Wirtschaftlichkeit
Ein Park mit 40 Windkraftanlagen zwischen Braunenberg und A 7? Oder einzelne Windmühlen verteilt am Albtrauf? Regionalverband und Aalener Stadtwerke haben parallel nach möglichen neuen Standorten gesucht – und kommen zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen. Die Stadt hat die Wahl. weiter
  • 5
  • 1164 Leser

CityCenter mit neuer Werbegemeinschaft

Kompetente Mannschaft soll neue Ideen umsetzen
Die im CityCenter ansässigen Unternehmen haben ihre Werbegemeinschaft neu strukturiert. Eine kompetente Mannschaft soll neuen Schwung bringen. Vorsitzender der Gemeinschaft ist Günter Felber. weiter
  • 260 Leser

Die schönen Seiten langer Schatten

Noch sind die Schatten lang, die die Passanten am Donnerstagnachmittag auf dem Gmünder Marktplatz warfen. Aber nach der Wintersonnwende steht die Sonne wieder täglich ein Stückchen höher am Himmel. Mehr noch dürfte die Passanten aber gefreut haben, dass die Sonne nach grauen Tagen überhaupt da war und emotional wie körperlich wärmte. Das könnten die weiter
  • 192 Leser

Früh buchen, bares Geld sparen

Ob nach Spanien, in die Türkei oder Ägypten: Wer sich rechtzeitig für ein Urlaubsziel entscheidet, zahlt weniger
„Früh buchen, lohnt sich“, sagt Rudolf Stiegele, Inhaber des Reisebüros Stiegele in Schwäbisch Gmünd. Besonders Familien könnten bares Geld sparen. „Bis Ende Januar gut 15 bis 20 Prozent“, sagt er. Zudem habe man jetzt noch mehr Auswahl. Günstiger sei in diesem Jahr das Reisen nach Griechenland. „Die brauchen die Devisen“, weiter
  • 427 Leser

Fürs Landesgartenschaugelände

Nach dem Erwerb des Gebäudes Salvatorstraße 7 (früher Gmünder Kohlengeschäft) im Jahr 2010 hat die VGW nun mit den Abbrucharbeiten begonnen. Das Gelände soll möglichst noch vor der Landesgartenschau neu bebaut werden, um so eine optische Aufwertung des westlichen Stadteingangs zu erreichen. Im Bild (v.l.) H. Rief vom Abbruchunternehmen Bock, Wolfgang weiter
  • 307 Leser

Queen: Gewinner

Schwäbisch Gmünd. „One Night of Queen“ bietet am Dienstag, 17, Januar, im Stadtgarten faszinierende Erinnerungen an die legendäre Rock-Band. Diese GT-Leser können den Abend gratis miterleben, sie haben bei unserer Telefonaktion je zwei Eintrittskarten für den abend gewonnen: Elisabeth Brucker, Böbingen; Gertrud Bittner, Gmünd; Claudia Pohl, weiter
  • 206 Leser

Die Stadtgeschichte im Rücken

Schon vor dem eigentlichen Start viele Interessenten für das Wohnprojekt an der Stadtmauer
Die geplante Bebauung an der nordöstlichen Stadtmauer stößt nach Worten des möglichen Investors Gerald Feig auf großes Interesse. Er geht davon aus, „dass wir mit dem Vorhaben gar nicht mehr auf den Markt gehen müssen“. Es gebe viele Vormerkungen. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Wieder Förderung

Stadt Stuttgart: Mit Partikelfiltern nachrüsten
Für Fahrzeuge mit roten und gelben Umweltplaketten ist Stuttgart seit Jahresanfang tabu. Die Stadtverwaltung weist aber darauf hin, dass seit diesem Monat die Nachrüstung mit Partikelfiltern wieder gefördert wird. weiter
  • 112 Leser

Als Sennerin auf der Alp

Amüsant und interessant begann für die Eschacher Landfrauen das neue Jahr
Das Thema der ersten Veranstaltung im Programm 2012 der Eschacher Landfrauen lautete „Als Sennerin auf der Alp“. Gabriele Regele verbrachte den dritten Sommer in Folge auf einer Alp in der Schweiz, auf der Alpage du Secx, auf über 2000 Metern Höhe. In eindrücklichen Bildern und Worten erzählte sie den Landfrauen davon. weiter
  • 307 Leser

American Rhapsody in Gschwend

Erzählkonzert mit Pianist Lars Jönsson in der evangelischen Kirche
Der schwedische Ausnahmepianist Lars Jönsson setzt am Samstag, 14. Januar, in der evangelischen Kirche in Gschwend seine Reihe der Erzählkonzerte im Gschwender Musikwinter fort. weiter
  • 102 Leser

Aus 11 000 Teilnehmern ausgewählt

Gewinner des städtischen Online-Kalenders erhalten ihre Preise – Stadt dankt vielen Sponsoren
Auch in diesem Jahr hatte der Online-Adventskalender der Stadt eine große Resonanz: Mehr als 11 000 Menschen öffneten online die Türchen, um einen von über 90 Preisen zu ergattern. Dazu trugen viele Sponsoren bei, die attraktive Preise spendeten. weiter
  • 159 Leser

Axel Nagel Trio im Konzert

Abtsgmünd. Das Axel Nagel Trio konzertiert am Mittwoch, 1. Februar, zu Gunsten des Hospizdienstes der Sozialstation Abtsgmünd. Der Gmünder Gitarrist wird von Markus Braun am Kontrabass und von Steffen Köble am Schlagwerk begleitet. Die Abtsgmünder Zehntscheuer ist ab 19 Uhr geöffnet, um 20 Uhr beginnt das Benefizkonzert. Karten gibt’s für 14 Euro weiter
  • 149 Leser

Investitionen in Mutlangen

Mutlangen. Über Investitionsvorhaben der Gemeinde Mutlangen diskutiert der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung am Dienstag, 17. Januar, wenn es um den Haushalt 2012 geht. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Rathaus, Eingang Jahnstraße. Weiteres Thema ist die Kinderbetreuungseinrichtung Lämmle: Es geht um die Bedarfsplanung, und die Schreinerarbeiten weiter
  • 147 Leser

Kurz und bündig

Taxizentrale wieder erreichbar Die Gmünder Taxizentrale war gut einen Tag lang nur unter erschwerten Bedingungen telefonisch erreichbar. Weil bei den Bauarbeiten am Bahnhofsplatz eine Leitung beschädigt worden sei, sei nur noch eine Nummer der Zentrale erreichbar gewesen, sagt Geschäftsführer Hermann Brenner. Anrufe mussten umgeleitet werden, was dazu weiter
  • 186 Leser

Kurz und bündig

Bilderabend Zum Bilderabend von der Wanderwoche in Ebbs sind Interessierte an diesem Freitag, 13. Januar, ab 19 Uhr in den Gasthof Ochsen in Gschwend eingeladen. Fotos (auch auf DVD und USB-Stick) können mitgebracht werden. Zudem gibt’s einen Ausblick auf die Wanderausfahrt im August nach Thüringen.Neujahrsempfang mit Gesang Der Neujahrsempfang weiter

Sternsinger sammeln 4462 Euro

In einem feierlichen Gottesdienst wurden in Schechingen die Sternsinger unter dem Leitwort „Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“ ausgesendet. Die Jugendlichen aus Schechingen und Leinweiler machten sich auf den Weg, um den Menschen Gottes Segen zum neuen Jahr zu bringen und nach altem Brauch den Segensspruch „Christus Mansionem Benedicat weiter
  • 128 Leser

Vincent Klink in Schorndorf

Schorndorf. Am Sonntag, 15. Januar, gibt es im Club Manufaktur in Schorndorf (Hammerschlag 8) ab 20 Uhr eine musikalische Lesung aus dem neuen Buch „Immer dem Bauch nach“ von Vincent Klink mit dem Jazzpianisten Patrick Bebelaar. Der Spitzenkoch Klinik, geboren in Gmünd, wohnt und arbeitet in Stuttgart. weiter
  • 1456 Leser

Windkraft und Feuerwehrhaus

Eschach. Mit dem Thema Windkraft und mit der Planung von Vorranggebieten dafür beschäftigt sich der Gemeinderat Eschach in seiner Sitzung am Montag, 16. Januar. Sie beginnt um 19.30 Uhr im Gymnastikraum der Eschacher Gemeindehalle. Dorthin verlegt die Gemeinde die Sitzung, da sie mit sehr vielen Besuchern rechnet. Zudem verabschiedet der Gemeinderat weiter
  • 166 Leser

Bremsen in Urbach

Tempolimit zur Schadstoffbelastung wird kontrolliert
Um die Abgasbelastung zu senken, gilt in der Ortsdurchfahrt Urbach mit dem Luftreinhalteplan seit Anfang Dezember auch ein Tempolimit auf 30 Stundenkilometer in Teilen der Ortsdurchfahrt. Es wird auch kontrolliert. weiter
  • 105 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRudolf Schramek, Klarenbergstraße 149, zum 71. GeburtstagGerda Beckworth, Im Laichle 46, zum 72. GeburtstagMaria Draser, In der Sue 4, Lindach, zum 73. GeburtstagChristine Höfling, Albert-Lortzing-Straße 11, Straßdorf, zum 74. GeburtstagMichael Schwenk, Seelenbachweg 15, zum 74. GeburtstagGiovanni Contento, Wetzgauer Straße 7, Großdeinbach, weiter
  • 102 Leser

Ziel: Erfahrung sammeln

Juniorfirma „coolscom9b“ an der Leinzeller Realschule
„Coolscomb9b“ ist eine Firma, die Metallfiguren und Flaschenkühler via Internet vertreibt. Das Besondere: Sowohl die Chefetage als auch die Produktion, das Marketing und etwa die Finanzen sind in Schülerhand. Grund: Es handelt sich um eine Juniorfirma der Realschule Leinzell. weiter
  • 493 Leser
AUS DER REGION
Fuchs im KühlergrillDonaueschingen. Mit seinem Fiat war am Mittwochabend gegen 22.15 Uhr ein Autofahrer auf der Kreisstraße von Döggingen nach Bräunlingen unterwegs, als er plötzlich ein „Rumpeln“ wahrnahm. Der Fahrer bemerkte auch etwas wegfliegen, berichtet das Polizeirevier Donaueschingen. Der Fahrer ging davon aus, dass er ein Tier angefahren weiter
  • 1
  • 402 Leser

Erstes Seminar Elterngespräche

Ostalbkreis. Neu bei der Koordinationsstelle Prävention des Ostalbkreises sind die Fortbildungen mit dem Rechberginstitut und KEK (Kommunikation-Emotion-Kontakt). Das erste Seminar „Elterngespräche – Ansprüche der Eltern wahrnehmen und konstruktiv nutzen“ findet am Mittwoch, 8. Februar von 14 bis 18 Uhr im Landratsamt Aalen, Schulungsraum weiter
  • 341 Leser

Mit Bus und Bahn zum Ostalbumzug

5. Ostalb-Narrentreffen
Am Sonntag, 15. Januar, findet um 13.30 Uhr ein riesengroßer Faschingsumzug in der Aalener Innenstadt statt. Rechtzeitig zu Beginn des Umzugs fahren RegionalExpress-Züge der Deutschen Bahn AG aus Richtung Stuttgart, Ellwangen und Ulm nach Aalen, ebenso Busse der örtlichen Verkehrsunternehmen. weiter
  • 660 Leser

Polizisten attackiert

Psychisch kranker 18-Jähriger aus dem Ostalbkreis dreht durch
Ein 18 Jahre alter psychisch kranker Mann aus dem Ostalbkreis hat am Mittwochabend versucht, einem Polizeibeamten in Backnang die Dienstpistole zu entreißen. Der Mann, bei dem aufgrund seiner psychischen Erkrankung Fremd- und Eigengefährdung vorliegt, war erst am Nachmittag im Zentrum für Psychiatrie in Winnenden aufgenommen worden. weiter
  • 431 Leser

Schülerkarte wird teurer

Ostalb-Abo ab Februar mit erweiterter Netzöffnung
Ab 1. Februar wird die Schülermonatskarte teurer – um zwei Euro pro Monat. Der Kreistag hatte bereits vor den Sommerferien vergangenen Jahres eine allgemeine Erhöhung der Eigenanteile ab Februar 2012 beschlossen. In den Monaten Januar und Juli wird weiterhin auf einen halben Eigenanteil verzichtet. Und die Netzöffnung wird erweitert. weiter
  • 318 Leser

Billig-Implantate verunsichern

In den Kliniken im Kreis häufen sich die Anfragen von Frauen, denen Silikon-Kissen eingesetzt wurden
Sie sind minderwertig und sollten entfernt werden: Brustkrebspatientinnen oder Frauen, die eine rein kosmetische Brustvergrößerung mit den Produkten des französischen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP) hatten, müssen noch mal unters Messer. Experten raten den betroffenen Frauen, die Implantate entfernen zu lassen. Mittlerweile häufen sich auch weiter
  • 1185 Leser

AGV 1972 begrüßt das Jubiläumsjahr

Es hat begonnen – das aufregende und ereignisreiche Jahr, in dem die Mitglieder des AGV 1972 ihr 40er-Fest begehen. Nicht nur der persönliche Geburtstag jedes einzelnen Mitgliedes – der erst am 4. Januar, der letzte am 1. Dezember – sondern auch der traditionelle 40er-Umzug am 9. Juni, der Festabend im Stadtgarten und die Blaufahrt weiter
  • 5
  • 139 Leser

Kurz und bündig

Bilderrückblick beim Albverein Am Samstag, 14. Januar, lädt die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen mit Bilderrückblick auf Wanderungen und Aktivitäten 2011 ein. Die Veranstaltung ist um 15 Uhr im Nebenzimmer der St. Anna Cafeteria. Mitglieder und Interessierte sind willkommen. weiter

Namen und Nachrichten

Wilfried Honig wird zum 1. Februar neuer Geschäftsführer für Porsche Zentren Schwäbisch Gmünd und Göppingen. Der designierte Geschäftsführer ist gelernter Kfz-Mechaniker mit jahrelanger Erfahrung in verantwortungsvollen Positionen im Premiumsegment. Er war zuletzt in der Geschäftsleitung als einer von zwei Markenverantwortlichen für den Bereich Audi weiter

Tag der offenen Tür am LGH

Schwäbisch Gmünd. Es ist das einzige staatliche Gymnasium in Baden-Württemberg, das sich der Förderung hochbegabter Jugendlicher widmet, und seit seiner Gründung 2004 erfreut es sich stetig wachsender Beliebtheit: Das Landesgymnasium für Hochbegabte mit Internat und Kompetenzzentrum Schwäbisch Gmünd (LGH) öffnet am Samstag, 14. Januar, von 10 bis 14 weiter
  • 207 Leser

Größere Baumaßnahmen geplant

TV Lindach blickt bei der Hauptversammlung zurück auf das Jubiläumsjahr und hat für 2012 einiges vor
2012 startete beim TV Lindach traditionell mit dem Seniorennachmittag am Dreikönigstag im Vereinsheim. Im Mittelpunkt stehen die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Stolze 37 Frauen und Männer können für 65-, 50-, 40- und 25-jährige Vereinstreue geehrt werden. weiter
  • 168 Leser

Spannend auch 2012

Altersgenossenverein 1959 hielt Hauptversammlung
Im Stammlokal Kleine Schweiz fand die gut besuchte Hauptversammlung des Altersgenossenvereins 1959 Schwäbisch Gmünd statt. Dabei blickte der Vorsitzende Klaus Simon auf ein Jahr 2011 mit vielen Terminen zurück. weiter

Konzert mit lange Vergessenem

Orchestervereinigung tritt auf
Werke aus vier Jahrhunderten hat sich die Orchestervereinigung Schorndorf für ihre Winterkonzerte in Lorch und Schorndorf vorgenommen. Unter dem Titel „Concerto“ kommen Kompositionen für ein oder mehrere Soloinstrumente und Orchester zur Aufführung. weiter

Vermitteln, was es nicht gibt

Lorcher „Forum 58+“ will Netzwerk zur Begleitung dementer Menschen einrichten
Gute sieben Jahre gibt es das „Forum 58+“ in Lorch. Als Nachfolger des Stadtseniorenrats hat sich der Verein der Belange älterer Menschen angenommen. Jetzt soll ein Netzwerk entstehen, das Angehörige bei der Pflege von Demenzkranken unterstützen kann. weiter
  • 263 Leser

Bestnoten und neues Instrument

Musikverein „Harmonie“ Wißgoldingen ehrt Mitglieder für Treue und gute Leistung
Zur traditionellen Abschlussfeier hatte der Musikverein „Harmonie“ Wißgoldingen eingeladen. Zwischen verschiedenen Vorträgen galt es, zahlreiche Mitglieder auszuzeichnen und zu ehren. weiter

Faschingsparty mit Livemusik

Waldstetten. Eine Faschingsparty veranstaltet der Waldstetter Verein „Lo de siempre“ am Donnerstag, 16. Februar, in der Waldstetter Stuifenhalle. Unterhaltung für die Besucher bietet an diesem Abend Livemusik mit Alm-Klausi und dem Ostalb-Trendsetter. Hallenöffnung zur Faschingsparty ist um 19 Uhr, teilen die Veranstalter mit. weiter
  • 4715 Leser

Närrischer Frühschoppen

Waldstetten-Wißgoldingen. Zum närrischen Weißwurstfrühschoppen laden Prinzessin Corinna I., Hofstaat und Stuifa-Rat, unterstützt von den Stuifa-Hexa, am Sonntag, 15. Januar, ab 10 Uhr in den Pavillon bei der Grundschule Wißgoldingen ein. Für Unterhaltung sorgen die Hofkapelle sowie die Jazz-Tanz-Gruppe des TV Wißgoldingen. Dies ist der Auftakt der Saison weiter
  • 158 Leser

Wanderung für jedes Alter

Waldstetten. Eine Gemeinschaftswanderung für alle Altersgruppen bietet die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 15. Januar, an. Die Wanderung führt von Lorch ins Haselbachtal, die Strecke beträgt rund zehn Kilometer, die Wanderzeit beträgt etwa 3,5 Stunden. Treffpunkt für alle Interessierten ist am Malzéviller Platz in Waldstetten weiter
  • 125 Leser

Aachener Gastspiel

Am Theater in Aachen werden bereits die Kisten und Koffer gepackt – nur noch wenige Tage bis zum Neujahrs-Gastspiel der Mannschaft von Festspieldirektor Marcus Bosch im Heidenheimer Congress Centrum. Doch in diesem Jahr treten nicht nur Theaterensemble und Sinfonieorchester die Reise an. Auch Michael Dühn, Dramaturg des Hauses, wird am kommenden weiter
  • 366 Leser

Berliner Philharmoniker live im Kino

Zwei Konzertübertragungen
Das Kino-Center in Heidenheim überträgt live zwei Konzerte aus der Philharmonie in Berlin. Am Freitag, 27. Januar, werden Werke von Dvorák und Mahler und am Sonntag, 4. März, Werke von Strauss und Bruckner zu hören sein. weiter
  • 432 Leser

Finissage in Ellwangen

Am Sonntag, 15. Januar, lädt um 15 Uhr das Alamannenmuseum in Ellwangen zur Finissage der Ausstellung „Hanne Dittrich: Feld, Netz, Quadrat – von der Steinzeit zum Pixel“ ein. Bei einer Führung der Künstlerin mit Poesie und Musik werden noch einmal die seit Oktober in der Ausstellung versammelten Bilder, Aquarelle, Figuren und die „Jubiläumssteine“ weiter
  • 347 Leser

Sanfte Rilke- Vertonungen

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg wird im Januar in der Region unter dem Konzerttitel „unendlich sanft“ drei Konzerte geben. Dabei stehen Vertonungen von Rilke und skandinavische Chorwerke auf dem Programm. Das erste Konzert ist am Freitag, 13. Januar, 20 Uhr in der Musikschule Steinheim am Albuch im Rahmen des Jubiläumsjahres „125 weiter
  • 363 Leser
NEU IM KINO
VerblendungEine missmutige Stimmung breitete sich aus, als bekannt wurde, dass Hollywood-Regisseur David Fincher den erfolgreichen Film „Verblendung“ – nach der Romanvorlage von Stieg Larsson – nachdrehen würde. Wieso ein Remake machen, wenn es schon eine perfekte Version gibt, fragten zahlreiche Freunde von Niels Arden Oplevs weiter
  • 422 Leser

Nonkonformer Geist

Die Esslinger Landesbühne zeigt „Amadeus“ in Schwäbisch Gmünd
Durch seine geniale Musik wurde er unsterblich. Im Leben war Mozart ein infantiler und derber, aber auch nonkonformer Geist. Der Dramatiker und Musikkritiker Peter Shaffer zeichnet mit „Amadeus“ ein lebendiges und scharfes Bild des Komponisten. Die Württembergische Landesbühne Esslingen gastierte mit dem Theaterkrimi im Gmünder Stadtgarten. weiter
  • 397 Leser

Noten weg, jetzt kommt Jazz

„Wolfman“ Kunschner brachte mit seiner Hammond-Orgel Jazz in den Bottich
Der schwarze Hut sitzt locker auf den grauen Haaren, die am Hinterkopf zusammengebunden sind. Ein Verstärker mit Schlangenmuster steht in der Ecke, die Cowboystiefel wippen im Takt und auf dem T-Shirt prangt der Schriftzug „Wolfman“. Ja, der Wolfman hat den Bottich in Aalen geentert und seine große Liebe mitgebracht. weiter

Firma mit guter Idee

Teilnahme an Wettbewerb durch Schüler des LGH
Am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) kann schon von einer Tradition gesprochen werden, wenn es um das Junior-Projekt des Deutschen Wirtschaftsinstituts geht. Der Wirtschaftskurs der Klasse 11 des LGH nimmt auch 2012 an diesem Wettbewerb teil und gründet eine eigenständige Firma. weiter
  • 5
  • 559 Leser

Handwerk zieht positive Ausbildungsbilanz

Gesellschaftliche Verpflichtung erfüllt – Bemühen um Auszubildende wächst – Jobbörse soll besser genutzt werden
Das Handwerk im Ostalbkreis hat sich 2011 nach eigenen Angaben großartig für die Ausbildung engagiert. 689 Ausbildungsverträge konnten neu geschlossen werden. Insgesamt bilden die Ostalb-Handwerker derzeit 1753 junge Menschen aus. weiter
  • 463 Leser

Kurz und bündig

Lichtblick am Abend Der Gesprächskreis für Trauernde ist wieder am Montag, 16. Januar, von 16 bis 18 Uhr im DRK-Haus in Heubach. Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. In dieser Lebensphase fühlen sich Hinterbliebene häufig unverstanden und allein gelassen. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet weiter

Brütting: eine Erfolgsgeschichte

Jahresfeier des Lauterner Liederkranzes mit Ehrungen und Geselligkeit
Es hat sich bewährt beim Lauterner Liederkranz, die Jahresfeier des Vereins im Dorfhaus gleich zu Jahresbeginn zu feiern und nicht in der hektischen Vorweihnachtszeit. Der Vorsitzende Joachim Funk konnte mit vielen Besuchern auf ein gutes, gesundes Jahr anzustoßen. weiter
  • 234 Leser

Seit 33 Jahren sind die Weiber los

33 Jahre Bartholomäer Weiberfasnet – am Samstag Hexen-Ramba-Zamba zum Jubiläum
Ein närrisches Jubiläum: Am schmotzigen Donnerstag jährt sich der Bartholomäer Rathaussurm zum 33. Male. Doch schon vorher sind die Albuchhexen als närrische Botschafter kräftig auf Tour. Der Startschuss fällt am Samstag, 14. Januar, beim „Ersten Bartholomäer Hexen-Ramba-Zamba“ beim Dorfhaus in Bartholomä. weiter
  • 512 Leser

Gutsle bringen 637 Euro

Für den Bunten Kreis
Gutsle hat das Mutlanger Marktcafé-Team gebacken, um den Erlös dem Bunten Kreis zu spenden, damit dieser Familien mit schwer kranken Kindern helfen kann. weiter
  • 498 Leser

Ein Wortschatz – im besten Sinne

Die Vorbereitungen für die Ausstellung „500 Jahre Lorcher Chorbücher“ ab 7. September laufen auf Hochtouren
Ab 1511 waren Texter, Illuminatoren und Notenschreiber im Scriptorium des Klosters Lorch emsig an der Arbeit, insgesamt fünf Chorbücher anzufertigen. Bei Kerzenschein, im Winter mit klammen Fingern, wurden die Unikate geschrieben beziehungsweise gemalt. 1512 war die Arbeit beendet. Ab 7. September 2012, also 500 Jahre später, wird eines der Chorbücher weiter
  • 201 Leser

Verschuldung durchleuchten

SPD-Fraktionschefin Sigrid Heusel zu Gmünds Haushalt, ihren Akzenten und der SPD
Ihre Premiere als Fraktionsvorsitzende hatte sie am Mittwoch im Verwaltungsausschuss. Am Dienstag zuvor ist Sigrid Heusel von den SPD-Stadträten zur Nachfolgerin von Max Fuchs als Chef der SPD-Ratsfraktion gewählt worden. Mit Heusel sprach Michael Länge. weiter
  • 5
  • 259 Leser

Mit Putzen mehr verdient als mit Drogen

43-Jährige schrammt für Mitarbeit in der Cannabis-Plantage ihres Neffen haarscharf am Gefängnis vorbei
Als eine Art Familienbetrieb entpuppt sich die Drogenplantage, die im Gmünder Osten ausgehoben worden war. Auch die Tante des Chefs arbeitete kurze Zeit mit. Vor Gericht schrammte sie am Donnerstag trotzdem nur ganz knapp am Gefängnis vorbei. weiter
  • 577 Leser
GUTEN MORGEN

Über Fleischsalat

Wir wenden uns in großer Sorge an die Entscheider in der Stadt. Bedroht sehen wir nichts weniger als den Fleischsalat. Und klagen an: Seit Jahren ist ein immer geringer werdender Anteil an Schinkenwurst und Lyoner bis in homöopathische Dosen in Gmünder Fleischsalaten zu konstatieren. Damit einher geht ein in beängstigendem Ausmaß ansteigender Zuwachs weiter
  • 5
  • 563 Leser

Groovende Musik

Melodiebezogene, groovebetonte Musik für Bauch und Kopf verspricht Altsaxophonist Klaus Graf den Besuchern bei seinem Konzert im Rahmen der Reihe Oberkochen dell’ Arte am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr im Oberkochener Bürgersaal. weiter
  • 285 Leser
MUSIK20.00, Schwäbisch HallNoche de Tango, Ripperg 6, Schwerpunkt Glueck20.00, UlmRoxy Horror Music Show, RoxyBÜHNE15.30, StuttgartVariete zum Tee, Friedrichsbau Varieté19.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, Musical20.00, AalenWer hat Angst vor Virginia Woolf? Stadthalle, Schauspiel von Edward Albee. Landestheater weiter
  • 295 Leser
MUSIK20.00, UlmTim Bendzko + Band (ausverkauft!), RoxyBÜHNE19.30, DinkelsbühlDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk, Theater im Spitalhof, Landestheater20.00, AalenDie Rückkehr der Shaolin, StadthalleVORTRÄGE20.00, AalenSchule und/oder im Stress - Dilemma mit Chancen? Schubart-Gymnasium, Ref.: Marie-Luise Haake19.00, AalenTrennung - Scheidung und weiter
  • 346 Leser
MUSIK19.00, NördlingenIn dir ist Freude - eine Collage aus Musik, Wort und Bildern, Gemeindezentrum St. Georg, Kammerchor St. Georg, Pfr. Martin Reuter und Matthias Hantke, Klavier20.00, Schwäbisch GmündOne Night of Queen, Stadtgarten20.00, StuttgartAndrás Schiff, KKL/Liederhalle, Bachs „Das wohltemperierte Klavier“20.30, StuttgartKaffeepause, weiter
  • 323 Leser
MUSIK15.00, AalenSekretärinnen - von Franz Wittenbrink (Theater für Senioren), Theater im Wi.Z, Liederabend20.00, AalenMandelring-Quartett Katarzyna Mycka, Stadthalle, Konzertring der OratorienvereinigungBÜHNE20.00, UlmGerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker, RoxyVORTRÄGE19.00, AalenGehörlosenkultur, Torhaus, VHS Aalen19.30, Schwäbisch GmündTyrannen im weiter
  • 267 Leser
MUSIK11.00, AspergJazz-Frühschoppen mit den Hardt Stompers, Glasperlenspiel15.00, HeidenheimBenefizkonzert für die Vesperkirche, Pauluskirche17.00, LorchMusik in Lorch: Neujahrskonzert, Bürgerhaus, mit der Salon-Kommode Stuttgart, einem Salon-Orchester, bestehend aus Musikern der Staatsoper und der Stuttgarter Philharmoniker, Runder Kultur Tisch Lorch18.00, weiter
  • 336 Leser

Beschwingtes Salon-Orchester

Auch das Kulturprogramm im Jahr 2012 will der „Runde Kultur Tisch“ Lorch wieder unter dem Label „Musik In Lorch“, mit einem Neujahrskonzert im Bürgerhaus beginnen. Am Sonntag, 15. Januar, um 17 Uhr bringt die „Salon-Kommode Stuttgart“ – ein Salon-Orchester, bestehend aus Musikern der Staatsoper und der Stuttgarter weiter
  • 219 Leser

Brisantes Stück

Das aufwühlende Dokumentarstück „Moschee.de“ ist am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr noch einmal im Wi.Z zu sehen, bevor es im Februar und März aus organisatorischen Gründen eine Pause einlegt. weiter
  • 353 Leser

Finissage im Alamannenmuseum

Am Sonntag, 15. Januar, lädt das Alamannenmuseum zur Finissage der Ausstellung „Hanne Dittrich: Feld, Netz, Quadrat – von der Steinzeit zum Pixel“ ein. Bei einer Führung der Künstlerin mit Poesie und Musik werden noch einmal die seit Oktober in der Ausstellung versammelten Eitemperabilder, Lasuraquarelle, Découpagen auf Holz und Stein, weiter
  • 5
  • 240 Leser

Geballte Frauenpower

Das „Dein Theater“ aus Stuttgart gastiert am 15. Januar, um 20 Uhr zum 12. Mal im Stephanushaus in Alfdorf. Im Programm „Seid ihr noch zu retten“ präsentieren Gesine Keller, Martina Schott und Ella Werner nach dem Motto „Frauen machen Männer weich“ Franziska von Hohenheim und andere mutige Frauengestalten. Zum 200. weiter
  • 195 Leser

Jazz-Quartett trifft auf Trio

Von den Ufern der Rems musikalisch in die weite Welt: Ein Doppelkonzert am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr in der Gmünder Theaterwerkstatt zeigt, welch hohen Standard die lokale Jazzszene erreicht hat. Zum zweiten Mal nach einem Konzert im Dezember 2011 in Schorndorf treffen sich das „Groove Connection“ Jazz-Quartett und Euroblue zu einem weiter
  • 240 Leser

Kabarett zwischen Wahn und Sinn

In einer Welt, in der anstelle von Armut vom „Vor-Reichtum“ gesprochen wird, tritt Hubert Burghardt als „Weltverbesserer“ an. Unter diesem Motto steht auch sein Auftritt am 15. Januar, ab 18 Uhr in der „Arche“. In seinem vierten Solo tranchiert der Dortmunder Kabarettist Hubert Burghardt die Gegenwart bis zur Kenntlichkeit weiter
  • 246 Leser

Kino, Kindertheater und Operette

KinoDer Film „Tage die bleiben“ läuft am Donnerstag, 19. Januar, im Turm Theater Gmünd als Vorpremiere. Der Gewinner des Publikumspreises 2011 der Filmkunstmesse Leipzig ist in Anwesenheit von Regisseurin Pia Strietmann und dem Schauspieler Michael Kranz zu sehen.Kindertheater„Du hast angefangen! Nein du!“, heißt es am Donnerstag, weiter
  • 295 Leser

Klassik und Rock

Das „Electric Light Orchestra“ war eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. „Elo Klassik“ – performed by Phil Bates & The Berlin String Ensemble – heißt es am Sonntag, 15. Januar, ab 19 Uhr in Crailsheim im Hangar. weiter
  • 1
  • 492 Leser

Körper und Geist

Die Shaolin Mönche aus China gastieren mit ihrer Show „Die Rückkehr der Shaolin“ am Montag, 16. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Der Großmeister demonstriert mit Kampfmönchen Kung Fu Kampfkunst und spektakuläre Kampftechniken. weiter
  • 282 Leser

Marimba und Streichquartett

Katarzyna Mycka und das Mandelring-Quartett sind am Mittwoch, 18. Januar, um 20 Uhr zu Gast in der Aalener Stadthalle beim Konzertring der Oratorienvereinigung. Die fünf Musiker bringen ein abwechslungsreiches Programm mit, das von SWR 2 aufgezeichnet wird. weiter
  • 273 Leser

Musiktheatralischer Abend

Mit „Die Vöglein (schweigen) im Walde“ gestaltet das Ensemble „v.act“ der Musikhochschule Stuttgart am Sonntag, 15. Januar, um 18 Uhr einen musiktheatralischen Abend mit vokaler Kammermusik von Georges Aperghis, John Cage und Andreas Tsiartas in Ellwangen. weiter
  • 252 Leser

Oueen-Show und Vortrag

Queen-ShowSie zählten zu den Mega-Bands der 70er und 80er Jahre und ihre Live-Auftritte waren legendär: Queen. Mit der Konzert-Show „One Night Of Queen“ leben die unvergessenen Queen-Shows am Dienstag, 17. Januar, ab 20 Uhr im Stadtgarten in Gmünd wieder auf; mit Gary Mullen & The Works. Karten: www.provinztour.de, Ticket-Hotline (07171) weiter
  • 251 Leser

Suiten in drei Jahrhunderten

Am Sonntag, 15. Januar, ab 19 Uhr wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber im Gemeindezentrum Brücke (Schwäbisch Gmünd-West) bekannte Meisterwerke von Grieg und Debussys aber auch weitgehend Unbekanntes von J. Ph. Rameau interpretieren. Dies ist das erste Konzert zu Ehren Debussys 150. Geburtstag in diesem Jahr. Nuber verteilt eine Reihe von Konzerten weiter
  • 245 Leser

Zwanghafte Beziehung

Das Schauspiel „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“, von Edward Albee, ist am Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen zu sehen.In einer Inszenierung des Landestheaters Tübingen ist dieses berühmte Theaterstück zu erleben. Insbesondere die Verfilmung aus dem Jahre 1966 mit Elisabeth Taylor und Richard Burton in den Hauptrollen weiter
  • 225 Leser
MUSIK20.00, OberkochenOberkochen dell’ Arte: Klaus Graf Quartett, Bürgersaal20.00, Schwäbisch GmündDoppelkonzert: Groove Connection Jazz Quartett trifft Euroblue, Theaterwerkstatt20.30, SchorndorfDas Kapital - Jazz, ManufakturBÜHNE19.30, KerkingenLuststück: Der verkaufte Großvater, Gemeindehaus, Theatergruppe Kerkingen20.00, AalenBernarda Albas weiter
  • 302 Leser

Benefizkonzert mit Tom & Eddi

Das letzten Dezember ausgefallene Benefizkonzert mit Tom & Eddi in der Zehntscheuer Abtsgmünd zugunsten des Seniorenzentrums St. Lukas findet am Samstag, 3. März, ab 19.30 Uhr in der Zehntscheuer statt. Unter dem Titel „s’Jahr über - Gspuit und gsunga im Kochertal“ gestalten Tom & Eddi und das Gesangsduo Burgl und Hardl aus weiter
  • 661 Leser
Verlosung Die FreiZeit verlost 3 x 2 Karten für Olaf Schubert und Freunde

Der ewige Querschläger

Auftritt im Rautenpullunder: Am Dienstag, 27. März, um 20 Uhr ist der Comedian Olaf Schubert mit seinem Programm „Meine Kämpfe“ und Freunden in der Stadthalle Aalen zu Gast. weiter
  • 721 Leser
Verlosung Die FreiZeit verlost 3 x 2 Karten für die Kastelruther Spatzen

Frischer „Spatzen-Sound“

Auch 2012 sind die südtiroler Kastelruther Spatzen wieder unterwegs und am Samstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr auch wieder in Aalen in der Greuthalle zu erleben. weiter
  • 5
  • 357 Leser

Gipfeltreffen schwäbischen Humors

Am Samstag, 31. März, gastiert Ernst Mantel und Werner Koczwara ab 20 Uhr im Bürgersaal in Röttingen. Die Besucher erwartet mit dem „Vereinigten Lachwerk Süd“ ein Gipfeltreffen des schwäbischen Humors. Auch als Duo stehen Mantel und Koczwara für hochklassigen Humor mit feinem Wortwitz und geschliffenen Pointen und Songs. Karten (13 Euro): weiter
  • 599 Leser

Orientalische Nacht

Der Kulturhof in Erpfenhausen nimmt am Freitag, 24. Februar, ab 19.30 Uhr erneut orientalisches Flair an. Ute Helbig erzählt Geschichten aus der Sammlung „An Nachtfeuern der Karawanserail“. Die Liebe verleiht Flügel, eine Lüge wird zur Wahrheit, das Lachen erschließt der Seele weite Räume, ein Mann wird von seinem Hochmut geheilt und eine weiter
  • 559 Leser

Rock’n’Roll im Frapé

„Real Energy Rock’n’Roll“ beschreibt die Musik und den Lifestyle von „Danny and the Wonderbras“ wohl am besten. Die Band spielt am Samstag, 21. Januar, ab 21 Uhr im Frapé in Aalen nicht nur Rock’n’Roll, sie ist Rock’n’Roll. Eintritt: 8 Euro. Frapé Aalen, Samstag, 21. Januar, 21 Uhr weiter
  • 2171 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen Steck FDP für Steuersenkungen Die FDP spricht sich im Bundestagwahlkampf gegen eine Erhöhung der Mehrwertsteuer und für eine allgemeine Steuerentlastung der Bürger aus.Kultfilm im Brasil Das Gmünder „Brasil“ zeigt „Waahnsinn“, den Film über das Rockkonzert gegen die Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf, das über 120 000 weiter
  • 150 Leser
MUSIK17.00, OberkochenMusik mit Geschichten und etwas Süßes mit Sahne, Versöhnungskirche20.00, AalenJunger Kammerchor Ostwürttemberg - unendlich sanft, Musikschule20.00, AspergMusikgruppe Line-In, Glasperlenspiel20.00, FeuchtwangenHäisd’ n’däsisd vomm mee - Fränkische Lausbubenmusik, Landgasthof Am Forst20.00, Giengen a.d. BrenzOldie Night, weiter
  • 348 Leser
Raum AalenMax Hoffmann - Bilder, Objekte und SkulpturenKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrIndien - Garten der Künste21.1., 19 Uhr Die Reise ins Paradies - Indische Märchen aus dem Garten der Künste. Märchenerzählerin Ute Hommel, Marie-Louise Ilg u. Irmgard Renner-Heck, Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr-So weiter
  • 297 Leser

American Rhapsody

Am Samstag, 14. Januar, setzt der schwedische Ausnahmepianist Lars Jönsson in der evangelischen Kirche Gschwend seine Reihe der Erzählkonzerte im Gschwender Musikwinter fort. weiter
  • 283 Leser

Archaische Skulpturen

In den Galerien für Kunst und Technik in Schorndorf wird die Reihe Heimspiel, dieses Jahr eine Ausstellung des Künstler-Mitglieds Rüdiger Penzkofer und des Gastkünstlers Rainer Schall, am Montag, 16. Januar, um 20 Uhr eröffnet. weiter
  • 176 Leser

CD und DVD-Verlosung

Die Freizeit verlost drei CDs und drei DVDs. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail an verlosung@sdz-medien.de – in den Betreff bitte „Levitation“ schreiben. Und vergessen Sie Ihre Anschrift nicht, damit wir Ihnen die CD zukommen lassen können! Viel Glück! weiter
  • 324 Leser

Chormusik im Dreierpack

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg tritt derzeit mit den Winter-Konzerten in Aalen auf. Die 40 jungen Sängerinnen und Sänger aus ganz Ostwürttemberg singen am Samstag, 14. Januar, um 20 Uhr in der Musikschule Aalen das Konzertprogramm „unendlich sanft“. weiter
  • 333 Leser

Eintauchen in die Hitgeschichte

Der Pop- & Rock-Club öffnet am Samstag, 14. Januar, ab 22 Uhr mit DJ Holger Monamour im Bottich in Aalen-Unterrombach die Türen. Gezeigt wird eine Videoshow mit den erfolgreichsten Hits der 80er/Charts und 90er. In dieser Veranstaltung verschafft DJ „Holger Monamour“ den Bottich-Besuchern einen Rückblick über die Hits der vergangenen weiter
  • 363 Leser

Frau Backes

Einfach nur bewaffnet mit ihrem Handtäschchen erzählt Frau Backes am Samstag, 14. Januar, um 20 Uhr in der Kulturhalle in Leinzell aus ihrem neuen Leben – nach der zerbrochenen Ehe. weiter
  • 215 Leser

Freitag, 13. Januar

Den Kösinger Nachtumzug kann man am Freitag, 13. Januar, ab 19 Uhr erleben. Die Organisatoren erwarten über 100 Gruppen und mehr als 3000 Zuschauer. Ein Besuch im Neresheimer Teilort ist für alle Narren aus der weiten Umgebung fast schon Pflicht. Veranstalter sind die Faschingsfreunde Kösingen. In der Turn- und Festhalle und in zwei beheizten Zelten weiter
  • 258 Leser

Gesang und Gitarrenklänge

Der Singer & Songwriter Andreas Kümmert ist am Samstag, 14. Januar, ab 21 Uhr zu Gast im Musicclub-Kneiple in Schwäbisch Gmünd. Die Stimme von Andreas Kümmert ist unverwechselbar. So ist es nicht erstaunlich, dass er allein durch Gesang und Gitarrenklänge das Publikum mit seinen melancholischen Blues- und Rockliedern in den Bann zieht. Er könnte weiter
  • 251 Leser

Klangschöpfungen

Es ist schon eine abgefahrene Idee, ein Klavier, das Saloninstrument schlechthin, für ein Konzert mitten in eine Albhöhle zu schleppen. Didgeridoospieler Frank Heinkel und Pianist Claus Wengenmayr haben das getan. weiter
  • 250 Leser

Musik-Quiz-Cafe zum Mitraten

Beim dritten Musik-Quiz-Cafe im Ars Vivendi in Ellwangen am Samstag, 14. Januar, ab 21 Uhr, stellt DJ Rudi-Can, Legende von N.A.C., wieder Musikperlen unterschiedlicher Art und Zeit zum Erraten vor. Es werden auch verstärkt Interpreten aus jüngeren Zeiten dabei sein. Die Rateteams an den Tischen können Punkte und Bonuspunkte ergattern. Selbstverständlich weiter
  • 513 Leser

Oldie-Nacht mit den Rubettes

Bei der zweiten Oldie-Nacht in Giengen am Samstag, 14. Januar, ab 20 Uhr geben sich „The Rubettes“ und „Middle of the Road“ in der Walter-Schmid-Halle die Klinke in die Hand. „The Rubettes“ wurden 1973 in England gegründet. Ihr größter Erfolg war die Single „Sugar Baby Love“ aus dem Jahr 1974. Es folgten weiter
  • 258 Leser

Operette und Neujahrskonzert

„Aller guten Dinge sind drei“ heißt es sprichwörtlich – und so wurden auch für dieses Jahr Sinfonieorchester und Ensemble des Theaters Aachen für einen festlichen Auftakt ins Klassikjahr nach Heidenheim geladen. Am Samstag, 14. und Sonntag, 15. Januar gastiert Festspieldirektor Marcus Bosch mit seinem Aachener Team im Congress Centrum weiter
  • 244 Leser

Prunksitzung und Gaudiwurm

Das schon zur Tradition gewordene Ostalb-Narrentreffen wird am Samstag, 14. Januar, um19.30 Uhr mit einer Prunksitzung in der Stadthalle Aalen eingeläutet. Auf die fünfte Großveranstaltung dieser Art machen die Organisatoren, die Aalener Fastnachtszunft, das Landratsamt Ostalbkreis und die Stadt Aalen, aufmerksam. Seine Fortsetzung findet das Ostalb-Narrentreffen weiter
  • 301 Leser

Weltkultour Schwäbische Alb

Zum Start der internationalen Tourismus- und Caravanmesse CMT vom 14. bis 22. Januar in Stuttgart, hat der Ostalbkreis auch dieses Jahr wieder einige Besonderheiten im Gepäck. Unter der gemeinsamen Marke „Weltkultour Schwäbische Alb“ werden sich der Landkreis und die Touristikgemeinschaften mit einem interaktiven Terminal auf dem gemeinsamen weiter
  • 305 Leser

Ü30-Rocknacht

Am Samstag, 14. Januar, ab 20.30 Uhr spielt die Live-Classic-Rockband Helter Skelter zum dritten Mal in der Königsbronner Ostalbhalle. Mittlerweile ist diese Band auch im Ostalbkreis sehr erfolgreich unterwegs. Die Ü30R-Rocknacht versteht sich nicht als eine Ü30-Party im üblichen Sinn. Das Motto der Ü30-Rocknacht lautet: „Feiern wie damals – weiter
  • 267 Leser
FESTE & PARTYS17.30, Iggingen100 Jahre VfL Iggingen - Eröffnungsgala mit Festakt, Gemeindehalle19.00, TrochtelfingenAprès Skiparty, Feuerwehrhof, FFW Trochtelfingen21.00, AalenRemmi Demmi, Rock it, DJ Los Angeles und DJ PartyDoc, aktuellen Tophits aus den Charts und feinste Housetunes von Avicii und Co.21.00, EllwangenMusik-Party mit DJ, Pfeffermühle21.00, weiter
  • 556 Leser
Meine FreizeitGabriel Böker 23 JahreAzubi aus Schwäbisch Gmünd Das wird ein Spaß Seite 2Ich gehe am Freitag ins Esperanza nach Schwäbisch Gmünd. Dort werde ich mir das Programm der ehemaligen Titanic-Chefredakteure Schmitt, Gsella und Sonneberg anschauen. Da das Titanic-Satiremagazin bisher immer einen Zynismus an den Tag gelegt hat, das seines Gleichen weiter
  • 369 Leser
CD-Präsentation Der Pianist Claus Wengenmayr und der Didgeridoo-Spieler Frank Heinkel haben sich zusammengetan

Phantasie steht am Steuerruder

Klavier und Didgeridoo – das ist keine alltägliche Instrumentenkombination. Der Aalener Musiker Claus Wengenmayr und der aus der Nähe von Reutlingen kommende Frank Heinkel widmen sich dieser Verknüpfung. „Es war purer Zufall“, erzählt der Pianist aus Aalen. Aus ihrem Zusammentreffen ist spannende Musik geworden, die ungehört und doch weiter
  • 299 Leser

WeißensteinerSteige voll gesperrt

Bauarbeiten ab 30. Januar
Die Straße zwischen Lauterstein und Böhmenkirch wird von Montag, 30. Januar, bis Anfang August voll gesperrt werden. Dort sollen Felsen gesichert und der Straßenbelag saniert werden. weiter
  • 260 Leser

Konzert und Musical

BlechbläserensembleMit einem wahren Paukenschlag startet das Nördlinger Kulturforum in das neue Veranstaltungsjahr 2012. Wie in den letzten Jahren üblich, eröffnet eine Neujahrsmatinee mit einem Bläserensemble den Veranstaltungsreigen.Dieses Jahr konnte das virtuose Blechbläserensemble „Stuttgart Consort“ für die Matinee am Sonntag, 15. weiter
  • 263 Leser

Wohlklingendes Bläserensemble

Mit einem wahren Paukenschlag startet das Nördlinger Kulturforum in das neue Veranstaltungsjahr 2012. Wie in den letzten Jahren üblich, eröffnet eine Neujahrsmatinee mit einem Bläserensemble den Veranstaltungsreigen.Dieses Jahr konnte das virtuose Blechbläserensemble „Stuttgart Consort“ für die Matinee am Sonntag, 15. Januar 2012, um 11Uhr weiter
  • 252 Leser

In sieben Jahren 7500 Fahrten erledigt

Neues Fahrzeug für den Mögglinger Förderverein – bislang 140 000 Kilometer gefahren
Große Freude herrschte bei den Fahrern des Fahrdienstes des Fördervereins „Miteinander leben in Mögglingen“ bei der Übergabe des neuen Fahrzeugs. weiter
  • 231 Leser

Polizeibericht

Brennende SchuheSchwäbisch Gmünd. Die Polizei geht davon aus, dass vermutlich Kinder im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Barnsleyer Straße am Mittwochnachmittag ein Paar Turnschuhe in Brand gesteckt haben. An den Wänden des Treppenhauses entstand durch die Rauchentwicklung ein Sachschaden in Höhe von zirka 1500 Euro. Auch die Feuerwehr Schwäbisch weiter
  • 308 Leser

Angefahrenen Fuchs unbemerkt mit nach Hause genommen

Schwer verletztes Tier war zwischen Motor und Kühlergrill eingeklemmt

Donaueschingen. Mit seinem Fiat war am Mittwochabend gegen 22.15 Uhr ein Autofahrer auf der Kreisstraße von Döggingen nach Bräunlingen unterwegs, als er plötzlich ein "Rumpeln" wahrnahm. Auch etwas wegfliegen bemerkte der Fahrer, berichtet das Polizeirevier Donaueschingen. Der Fahrer ging davon aus, dass er ein Tier angefahren hatte.

weiter
  • 4
  • 2703 Leser

Grüne haben Aalen mit Bedacht gewählt

Ministerpräsident zieht Zwischenbilanz

Aalen/Stuttgart. Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat eine positive Zwischenbilanz der Winterklausur der grünen Landtagsfraktion in Aalen gezogen. Themen während der Klausur seien  Bürgerbeteiligung, Energie- und Haushaltspolitik gewesen, so der Ministerpräsident auf Nachfrage des Rundfunksenders

weiter
  • 4
  • 901 Leser
Am Truppführer-Lehrgang in Schwäbisch Gmünd nahmen Kameradinnen und Kameraden von der Werksfeuerwehr Zeiss (4), aus dem Altkreis Schwäbisch Gmünd (13) und der Gesamtwehr Schwäbisch Gmünd (15) mit großem Erfolg teil. In Theorie und Praxis wurde auf das bereits vorhandene Wissen aufgebaut. Wolfgang Munk und sein routiniertes Ausbilderteam haben einen weiter

Ab jetzt ohne Zugluft

Rollladensanierung
Durch Sanierung des Rollladenkastens stellt dieser keinen Energiefresser mehr dar: Einmal saniert, lassen sich unnötiger Energieverlust und frierende Füße auf schnelle und einfache Art und Weise vermeiden. Geeignet für alle Fenster und Balkontüren, passen sich die individuellen Systeme an die baulichen Gegebenheiten an und lassen sich leicht verarbeiten. weiter
  • 337 Leser

DRK-Rettungsdienst besteht Überprüfung

Zertifikat bescheinigt hohe Qualität der Arbeit und große Identifikation des Rettungspersonals mit den Aufgaben
Das seit 2005 im Rettungsdienst des DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd eingeführte Qualitätsmanagementsystem gemäß der Norm ISO 9001 wurde Ende 2011 in einem Audit durch die Firma Quacert erneuert. weiter
  • 130 Leser

Sanierung im Elektrobereich

ELEKTRO+Ratgeber
Dank Gebäudeenergieausweis und Energieeffizienzdiskussion rechnen Experten in den kommenden zehn bis 15 Jahren mit rund 1,2 Millionen Sanierungen pro Jahr. Oft gilt es, dabei auch die Elektroinstallation den Anforderungen eines modernen Lebensstils anzupassen. Außerdem unterliegt diese auch Verschleiß: Kabel und Leitungen altern und werden brüchig, weiter
  • 259 Leser

Ein Gymnasium der Werte

Gespräch mit Schulleiter Johannes-Josef Miller vom Heubacher Rosenstein-Gymnasium
Es gefällt ihm „sehr gut“ am Rosenstein-Gymnasium. Und erste Duftmarken hat er bereits gesetzt. Seit diesem Schuljahr ist Johannes-Josef Miller Schulleiter in Heubach. Die GT besuchte ihn auf einen Kaffee und sprach mit dem studierten Theologen darüber, wie er das Gymnasium sieht und was er mit der Schule vor hat. weiter

Regionalsport (14)

„Nicht mehr als die Hauptrunde “

Handball: Am Sonntag beginnt die EM in Serbien – Experten-Meinungen zu den Chancen Deutschlands
Das erste Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Tschechien (Sonntag, 17.20 Uhr) ist gleichzeitig auch das erste Spiel der Europameisterschaft in Serbien. Ansonsten spielt Deutschland in der Vorrunde noch gegen Mazedonien und Schweden. Wir haben Experten aus der Region befragt: Wie weit kommt die deutsche Mannschaft? Ist Trainer Martin weiter
  • 402 Leser

Sport in Kürze

FCN: Nuding unterschreibt Fußball. Der FC Normannia hat einen neuen Spieler: Mittelfeldspieler Marius Nuding hat gestern Abend beim FCN einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013 unterschrieben. Nuding ist 20 Jahre alt und wechselt von den Stuttgarter Kickers II zum FCN. Er ist ein beidfüßiger Spieler und auf den offensiven Außenbahnen zuhause.VfR: Der letzte weiter
  • 174 Leser

Ohne Frey nach Fellbach

Württembergliga: Der Tabellensiebte empfängt am Samstag um 19.30 Uhr den TSB Gmünd
Zuerst nach Fellbach, dann nach Bittenfeld: Der TSB Gmünd tritt bei zwei Mannschaften an, die dem Württembergligisten in der Rückrunde noch gefährlich werden könnten – und zwar ohne den zuletzt so überragenden Johannes Frey. Anpfiff in der Fellbacher Zeppelinhalle ist am Samstag um 19.30 Uhr. weiter

RUD-Pokal und Rosenstein-Pokal

Ski: Rennen des TVM-Teams
In Grasgehren im Allgäu finden am 21. und 22. Januar erneut die Rennen um den RUD-Pokal und den Rosenstein-Pokal statt. Ausrichter ist das TVM Racingteam. weiter

SGB zu Gast beim Spitzenreiter

Handball, Landesliga, Frauen: SG Bettringen tritt bei Deizisau-Denkendorf II an
Die Damen der SG Bettringen blicken ungeduldig dem Wochenende entgegen: Die Bettringerinnen sind bei der Wahl „Sportler des Jahres 2011“ am Freitag nominiert und müssen sich am Samstag, 17.30 Uhr, beim Spitzenreiter HSG Deizisau-Denkendorf II einem echten Härtetest unterziehen. weiter

Wißgoldingen und TSB II in der Außenseiterrolle

Handball, Herren: Gegen Herbrechtingen-Bolheim und Treffelhausen erwarten beide Bezirksligisten harte Brocken – Spitzenspiel in Heubach
Eine ganze Reihe von hochklassigen Begegnungen stehen an. Während Alfdorf gegen den Tabellenvorletzten vor heimischer Kulisse vor einer lösbaren Aufgabe steht, ist der TV Wißgoldingen in Waldstetten gegen den Tabellenzweiten Herbrechtingen-Bolheim klar in der Rolle des Außenseiters. Ebenfalls nur geringe Erfolgsaussichten gibt es für den TSB Gmünd II, weiter
  • 115 Leser

WSG ist der Gastgeber im Kellerduell

Handball, Frauen
Drei richtungsweisende Begegnungen stehen am Wochenende den Handballdamen bevor. Während die Alfdorfer Damen am Samstag Schlusslicht Schmiden II zu Gast haben und sich die WSG Lorch/Waldhausen für das Kellerduell gegen Schmiden II vor heimischer Kulisse am Sonntag rüstet, ist die Mögglinger Vertretung ebenfalls bereits am Samstag zu Gast bei der DJK weiter

„Märkles Arbeit fortführen“

Fußball, Oberliga: Normannias neuer Trainer Rainer Kraft im Interview
Schnell den Abstand zur Abstiegszone vergrößern und frühzeitig die Planung für die kommende Saison anzugehen – diese Ziele nennt Rainer Kraft, der neue Trainer des FC Normannia, im Interview. weiter
  • 5
  • 375 Leser

FCN mit Topspielern am Start

Fußball, FCN-Indoor-Tage: Ein hochkarätiges Fußballwochenende wird in der Gmünder Großsporthalle geboten
Die Normannia-Indoor-Tage werden am kommenden Wochenende in der Gmünder Großsporthalle stattfinden und bieten den Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm mit vielen attraktiven Mannschaften aus der Region. weiter
  • 5
  • 575 Leser

Sportmosaik

RainerKraft heißt der neue Normannia-Trainer, der den dreifachen Vorzug hat, die Oberliga, das Trainerteam und in Grundzügen auch die Mannschaft zu kennen. In diesen Punkten hätte der ehemalige Normannia-Kapitän Mark Mangold genauso mithalten können, aber der 32-Jährige hat bekanntlich abgewunken, schließlich hatte er erst vor einem halben Jahr mit weiter
  • 213 Leser

Treffpunkt: Europahalle

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften
Die Hallensaison der Leichtathleten kommt rasch auf Touren. Vier Wochen nach den Regionalmeisterschaften finden in der Karlsruher Europahalle bereits die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven, der A- und B-Jugend statt. weiter
  • 228 Leser

Der erste Weltcup-Punkt

Ski Nordisch, Skisprung-Weltcup in Hinterzarten: Carina Vogt spingt auf Platz 30
Carina Vogt holte sich beim Skisprung-Weltcup der Damen in Hinterzarten ihren ersten Weltcup-Punkt. Dennoch verlief der Wettkampf für die beiden vom Deutschen Skiverband nominierten Athletinnen des SC Degenfeld nicht glücklich. Anna Rupprecht verletzte sich bei einem Sturz und muss nun wohl länger pausieren. weiter

Holpriger Blitzstart

Volleyball, Oberliga: Die beiden DJK-Teams starten in Reutlingen und Friedrichshafen in die zweite Saisonhälfte
Sieben Tage, vier Spiele, zwei Teams. Von Freitag bis Freitag stehen für die beiden Damen-Volleyballmannschaften der DJK Gmünd je ein Pokal- und ein Ligaspiel an. Direkt nach der Winterpause ist das Oberliga-Duo sofort wieder gefordert. weiter
  • 116 Leser

Rainer Kraft neuer FCN-Trainer

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia engagiert Fußballlehrer Rainer Kraft – Vertrag läuft eineinhalb Jahre
Der neue Normannia-Trainer heißt Rainer Kraft (49). Gestern Abend hat der ehemalige Co-Trainer des VfR Aalen beim FC Normannia einen Vertrag über eineinhalb Jahre unterschrieben. weiter
  • 375 Leser

Überregional (77)

'Baku' wird zur Raab-Show

Jury-Mitglied, Produzent, Erneuerer - Von heute an wird auch gesungen
'Unser Star für Baku' läuft heute an, aber als der eigentliche Star der Show präsentiert sich Stefan Raab. Raab in der Jury, Raab als Produzent, Raab als Erfinder eines neuen Abstimmungssystems. weiter
  • 466 Leser

'Das Thema ist noch nicht aufgearbeitet'

Regisseur Christian Stückl über seine Inszenierung von Rolf Hochhuths 'Der Stellvertreter' am Münchner Volkstheater
In Rolf Hochhuths 'Der Stellvertreter' wird Papst Pius XII. vorgeworfen, zum Holocaust geschwiegen zu haben. Christian Stückl zeigt das umstrittene Stück nun in München am Volkstheater. weiter
  • 377 Leser

'Filmwinter' in Stuttgart

Der Stuttgarter Filmwinter feiert Jubiläum: Rück- und Ausblick verspricht die 25. Veranstaltung vom 19. bis 22. Januar in der Landeshauptstadt. In Erinnerung an den schweren Weg zur Geburt lautet der Titel: 'Its a boy!' (Es ist ein Junge!). Das Motto findet sich im Programm wieder: Eine Reihe von Filmen befasst sich mit Männer- und Frauenbildern. Bei weiter
  • 302 Leser

'Haben zu sehr geträumt'

Handball-Abwehrchef Roggisch über die Tiefs nach dem WM-Titel 2007
Riesig war die Begeisterung nach dem Gewinn der Handball-WM 2007, danach folgte ein Tiefschlag nach dem anderen. Vor der nun anstehenden EM in Serbien gewährt Abwehrchef Oliver Roggisch Einblicke. weiter
  • 328 Leser

'Wir suchen den Ausgleich'

Polizeipräsident Thomas Züfle: Rechtsverstöße werden wir nicht dulden
Stuttgarts Polizeipräsident Thomas Züfle rechnet mit 'einigen hundert Aktivisten, die Widerstand leisten', wenn die Bahn für Stuttgart 21 an den Südflügel des Bahnhofs geht. Ein Gespräch über seine Strategie. weiter
  • 295 Leser

1,98 Prozent im Durchschnitt für einjähriges Festgeld

Die Banken zahlten laut Finanzberatung FMH von Januar 1999 bis August 2008 ihren Kunden durchschnittlich 2,92 Prozent an Zinsen. Das waren fast 0,2 Prozentpunkte weniger, als sie die Geldaufnahme bei der EZB kostete. Seit September 2008 bekommen Anleger für einjähriges Festgeld 1,98 Prozent, während der Leitzins im Schnitt bei 1,42 Prozent liegt. Festgeld weiter
  • 455 Leser

An Hartes gewöhnt

Tübinger Forscher untersuchen uralten Backenzahn eines Menschenaffen
Menschenaffen lebten länger in Europa als bisher angenommen. Das belegt der Fund eines sieben Millionen Jahre alten Zahns in Bulgarien. Er gehörte einem Hominiden von der Größe eines Gorillas. weiter
  • 394 Leser

Atomausstieg wird teurer

Höhere Kosten in Obrigheim - Neue Schutzmauern für Zwischenlager
Die Demontage des Kernkraftwerks Obrigheim wird um 100 Millionen Euro teurer als geplant. Ob der Zeitplan eingehalten werden kann, ist fraglich. weiter
  • 344 Leser

Auf einen Blick vom 12. Januar

FUSSBALL TESTSPIELE FC Augsburg - Karlsruher SC 3:0 (2:0) AZ Alkmaar - Werder Bremen 1:2 (1:1) Bor. Mgladbach - Heracles Almelo 3:2 (2:1) UD Marbella - Hamburger SV 0:3 (0:0) Bayer Leverkusen - SC Heerenveen 2:4 (1:1) FC Elche/Spanien - Borussia Dortmund 1:5 (0:4) FSV Mainz 05 - RCD Mallorca II 2:1 (0:1) 1. FC Köln - FC Utrecht 0:0 ENGLAND, Pokal, Halbfinal-Hinspiel weiter
  • 396 Leser

Bund macht erneut ein Schnäppchen

Deutschland hat sich gestern erneut zu günstigen Bedingungen frisches Geld an den Kapitalmärkten besorgt. Bei einer Auktion von Staatsanleihen mit einer Laufzeit von fünf Jahren sammelte der Bund rund 3,15 Mrd. EUR ein, wie aus einer Mitteilung der Finanzagentur hervorgeht. Die durchschnittliche Rendite habe bei 0,9 Prozent gelegen. Der Zinssatz lag weiter
  • 525 Leser

Das attraktivste Klo Stuttgarts

Das Stuttgarter Kunstmuseum will durch seine Kunst locken. Aber es gibt einen anderen Grund für die Besucherströme: seine Toilette. weiter
  • 384 Leser

Deckel für Solarparks gefordert

Zur Begrenzung der Kosten für die Solarförderung gibt es aus der Union einen neuen Vorschlag. Der energiepolitische Sprecher der Unionsfraktion, Thomas Bareiß (CDU), schlägt vor, bei Solarparks eine feste Mengenbegrenzung für neue Anlagen einzuführen. 'Da muss man einen Deckel machen', sagte Bareiß. Bei Kleinanlagen auf Hausdächern bis 10 Kilowatt solle weiter
  • 447 Leser

Der Schuldenkrise getrotzt

Deutsche Wirtschaft legte im vergangenen Jahr um 3 Prozent zu
Der Euro-Schuldenkrise zum Trotz legte die deutsche Wirtschaft 2011 um 3 Prozent zu. Die Aussichten für 2012 sind dagegen verhalten. Heuer muss es der Konsum richten, heißt es beim Statistischen Bundesamt. weiter
  • 422 Leser

Druck auf Wulff auch aus der Union

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Bundespräsident Christian Wulff nahegelegt, offene Fragen zu seiner Kreditaffäre zu beantworten. 'Sollte es neue Fragen geben, bin ich davon überzeugt, dass er sie. . . beantworten wird', sagte Merkel. Auch in der Unionsfraktion im Bundestag wächst der Unmut, weil Wulff nicht wie angekündigt alle Details öffentlich weiter
  • 343 Leser

Ein deutscher Medienstandort mit internationaler Strahlkraft

Auch Alfred Hitchcock war in Babelsberg tätig - als ihn noch keiner kannte. 1924/25 arbeitete er als Autor und Szenograph an 'Die Prinzessin und der Geiger' und lernte auch Deutsch. Sein erster fehlerfreier Satz lautete: 'Wo ist mein Hut?' Internationale Aufmerksamkeit erregte Babelsberg schon früh. In den ersten Jahren des Tonfilms wurden dann mit weiter
  • 299 Leser

Einkauf im Netz bald einfacher

Europäer sollen im Internet einfacher und sicherer einkaufen können. Das sieht ein Aktionsplan vor, den die EU-Kommission in Brüssel vorstellte. 'Lieferungen über Landesgrenzen hinweg sind oft noch viel zu teuer und entsprechen nicht den Bedürfnissen der Verbraucher', bemängelte EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier. Er will deshalb den elektronischen weiter
  • 440 Leser

Ermüdungsbruch ist selten

Das Iliosakralgelenk (ISG), das bei Andrea Petkovic einen Ermüdungsbruch erlitten hat, wird auch Kreuzbein-Darmbein-Gelenk genannt. Verschieben sich die Gelenkflächen gegeneinander, sprechen Mediziner von einem ISG-Syndrom, landläufig als 'Kreuzschmerzen' bekannt. Ein Ermüdungsbruch im ISG ist eher selten und entsteht vor allem durch hohe und andauernde weiter
  • 932 Leser

EU droht Ungarn

Land soll umstrittene Gesetze ändern - Sperre für Finanzhilfe?
Für den Fall, dass Ungarn umstrittene Gesetze nicht ändert, droht die EU-Kommission mit einem Verfahren wegen Verletzungen der EU-Verträge. Ungarns Regierung hat bis zum kommenden Dienstag Zeit. weiter
  • 351 Leser

Fabrik der Träume

Licht und Schatten: Die Geschichte des größten deutschen Studios
100 Jahre Filmstudio Babelsberg - darin spiegeln sich auch 100 Jahre deutsche Geschichte: Triumphe und Abgründe. Politik und Geld sind dabei mindestens ebenso bedeutend wie Kinokunst und Filmhandwerk. weiter
  • 406 Leser

Fachkräfte gesucht für den Atomausstieg

Für den Rückbau seiner Atomkraftwerke hat der Betreiber ENBW zusätzliche Fachleute eingestellt. Zum Personal gehören bereits Ingenieure, die bei der Demontage in Greifswald gearbeitet haben. Weitere kompetente Mitarbeiter werden gesucht. Geschäftsführer Michael Wenk geht davon aus, dass es um die Experten 'eine Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt' geben weiter
  • 225 Leser

Gewinn-Mitnahmen belasten

Anleger warten auf Anleiheauktion von Italien
Nach den deutlichen Vortagsgewinnen ist dem Dax gestern erst einmal die Luft ausgegangen. Vortags war das wichtigste deutsche Börsenbarometer zeitweise noch auf den höchsten Stand seit Anfang November geklettert. Börsianer verwiesen auf Gewinn-Mitnahmen sowie eine sehr robuste Auktion deutscher Staatsanleihen. Letztere habe die Sorgen um das Vertrauen weiter
  • 469 Leser

Großhandel vor neuem Allzeithoch

Der deutsche Großhandel erwartet trotz der Euro-Schuldenkrise 2012 einen Rekordumsatz. Die weltweiten Konjunkturrisiken seien zwar erheblich. 'Von Rezession kann aber keine Rede sein, auch wenn wir uns in diesem Jahr von den großen Wachstumszahlen verabschieden müssen', sagte der Präsident des Bundesverbandes Großhandel und Außenhandel, Anton Börner. weiter
  • 349 Leser

Höhere Zinsen fürs Ersparte

Lockangebote der Banken: Mehr als 3 Prozent für zwölfmonatiges Festgeld
Sparer und Anleger können sich freuen. Viele Banken bieten für Tages- und Festgeld höhere Zinsen an. Für zwölfmonatiges Festgeld gibt es mehr als 3 Prozent Zinsen. Der Grund: Die Institute brauchen Kapital. weiter
  • 626 Leser

Im Schnitt erst mit knapp 30 Jahren Mutter

Der Trend zur späten Mutterschaft hält an. 2010 kamen in Baden-Württemberg nach Angaben des Statistischen Landesamtes 90 700 Kinder auf die Welt. Dabei waren die Frauen bei der Geburt ihres ersten Kindes im Schnitt bereits 29,6 Jahre alt. Nichtverheiratete bekommen ihr erstes Kind allerdings deutlich früher als verheiratete. Sie wurden im Durchschnitt weiter
  • 295 Leser

Jederzeit im Bilde

Zu jeder Zeit wissen die Zuschauer, wie es um ihren Kandidaten steht. Für die acht Live-Shows von 'Unser Star für Baku' veröffentlichen Pro7 und die ARD ein Live-Ranking auf dem Bildschirm. Die Zuschauer können also diesmal mit SMS oder per Telefon reagieren anstatt bloß zu hoffen, dass es für ihren Liebling reicht. 'Gelebte Telekratie', nennt der 'Tagesspiegel' weiter
  • 366 Leser

Journalist in Syrien getötet

Französische Reportergruppe in Homs unter Beschuss
Ein französischer Journalist ist gestern in der syrischen Oppositionshochburg Homs getötet worden. Aus Syrien wurden französische Medienberichte bestätigt, wonach eine Reportergruppe in der Stadt unter Beschuss geraten war. Der Sender 'France 24' meldete, dass es sich bei dem Toten um einen ihrer Korrespondenten handele. Frankreichs Außenminister Alain weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · UNGARN: Eine Frage der Glaubwürdigkeit

Die Europäische Union zeigt Ungarn ihre Folterinstrumente. Lange genug hat es gedauert. Seit dem Wahlsieg der Fidesz-Partei 2010 veränderte die nationalkonservative Regierung von Viktor Orbán das Land so sehr, dass Ungarn heute schwerlich Mitglied der Europäischen Union werden könnte. Gravierende Einschnitte bei den Freiheitsrechten waren schon vor weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR · ZWISCHENLAGER: Geheimniskrämer

Wie lang bleibt eine zehn Meter hohe Mauer geheim? Die Antwort dürfte nicht schwerfallen. Warum also die Geheimniskrämerei um das Nachrüsten der Zwischenlager für abgebrannte Brennelemente? Haben die Verantwortlichen in Bund und Ländern ein schlechtes Gewissen? Der Verdacht drängt sich auf. Denn jahrelang haben die Atomaufseher stets erklärt, die Lagerhallen weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR: Noch immer ungewiss

Erstmals seit einem halben Jahrzehnt brachten es die Verbraucher im vergangenen Jahr wieder zu einem nennenswerten Beitrag zum Wirtschaftswachstum in Deutschland. Und schon sollen sie zur entscheidenden Stütze der Konjunktur des Jahres 2012 werden. So kann es durchaus kommen. Doch leider ist dies nicht übermäßig wahrscheinlich. So wundert es auch nicht, weiter
  • 466 Leser

Kompromiss zu Neonazi-Datei

Koalition will 'gewaltbezogene' Extremisten erfassen
Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) und Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) haben sich im Streit um eine zentrale Datei für Rechtsextremisten offenbar auf eine Kompromissvorlage verständigt. Diese soll am Mittwoch im Kabinett verabschiedet werden, hieß es aus Regierungskreisen. In der Datei sollen Informationen zu 'gewaltbezogenen' weiter
  • 350 Leser

LEITARTIKEL · ZEITARBEIT: Was ist daran Wildwuchs?

An großen Worten darf es nicht fehlen, wo eine Kampagne gefahren wird. Da werden negativ aufgeladene Begriffe an die Sache geklebt, die es zu bekämpfen gilt. Von Arbeit, die nicht zur 'Ramschware' verkommen darf ist dann die Rede, von 'moderner Sklaverei' gar. 'Prekär' ist noch der mildeste Begriff, mit dem die Gewerkschaften die Zeitarbeit charakterisieren. weiter
  • 314 Leser

Leute im Blick vom 12. Januar

Harald Glööckler Der Modedesigner Harald Glööckler (46) hat einige Tipps in Sachen Schönheit parat. Neben guter Laune, Disziplin und Sport empfehle er, 'sich Fett absaugen zu lassen, wenn es notwendig ist', sagte Glööckler auf einer Modenschau in Berlin. Aber: 'Wenn die Seele nicht strahlt, dann strahlt es auch von außen nicht.' Bei seinem Auftritt weiter
  • 401 Leser

Mann erschießt Staatsanwalt im Gericht

Während eines Prozesses am Amtsgericht Dachau hat ein Angeklagter gestern Nachmittag einen Staatsanwalt erschossen. Zuvor hatte der 54-Jährige auch auf den Richter der mündlichen Verhandlung geschossen, sein Ziel aber nach Polizeiangaben verfehlt. Der mutmaßliche Täter konnte noch im Sitzungssaal entwaffnet und überwältigt werden. Der schwer verletzte weiter
  • 242 Leser

Materialfehler bremst Neuner leicht aus

Das falsche Wachs hat Biathletin Magdalena Neuner im tschechischen Nove Mesto etwas ausgebremst. Trotzdem reicht es für die 24-Jährige zu Platz drei. weiter
  • 311 Leser

MITTWOCH-LOTTO

2. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 8 11 15 34 36 47 Zusatzzahl12 Superzahl5 SPIEL 77 8 0 0 2 6 5 4 SUPER 6 3 1 2 6 0 9 ohne Gewähr weiter
  • 346 Leser

NA SOWAS . . . vom 12. Januar

Schluss mit dem Dreck geplatzer Böller - die Verwaltung der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh verteilt kostenlos CDs mit dem Knallen explodierender Feuerwerkskörper und fordert das Volk auf, nicht so viel zu knallen, wenn am 22. Januar das chinesische Mondjahr beginnt. Das Neujahr möglichst laut einzuknallen ist eine alte chinesische Tradition, derzufolge weiter
  • 314 Leser

Neuer Wirbel um S 21

Grüne fordern Moratorium - SPD dagegen
Unmittelbar vor dem geplanten Beginn der vorbereitenden Arbeiten für den Abriss des Südflügels des Stuttgarter Hauptbahnhofs haben die Grünen ein Moratorium gefordert. Die Bahn solle mit allen Bauarbeiten für Stuttgart 21 warten, bis auch die Rechtsfragen für die vorgesehenen Maßnahmen im benachbarten Schlossgarten geklärt seien, heißt es in einem Schreiben weiter
  • 308 Leser

Neues Zeitalter auf dem US-Musikmarkt

Album-Downloads überholen CD - Sängerin Adele stellt auch in Deutschland Rekord auf
Die Musik-CD ist auf dem Rückzug. Beim Album-Verkauf überholten Internet-Downloads in den USA erstmals die CD. Die Branche kann sich nach Jahren auch wieder über einen Absatzzuwachs freuen. weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN vom 12. Januar

Ruhe nach dem Sturm Nach den extremen Schneefällen der vergangenen Tage stabilisiert sich die Lage in Österreich. Skifahrer könnten sich über beste Schneeverhältnisse und Sonne freuen, meldet der österreichische Rundfunk. Es soll relativ mild werden. Jedoch bleibt die Lawinengefahr in weiten Teilen auf Stufe drei und damit erheblich. In manchen Gebieten weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 12. Januar

Preis an Domingo und Rattle Der spanische Tenor Placido Domingo und der britische Dirigent Simon Rattle sind in Israel mit dem angesehenen Wolf-Preis ausgezeichnet worden. Sie teilen sich den mit 100 000 Dollar dotierten Preis. Domingo sei einer der größten Tenöre aller Zeiten. Rattle, Dirigent der Berliner Philharmoniker hieß es, wurde für sein breites weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 12. Januar

Rumänien rettet Hunde In Rumänien dürfen herrenlose Hunde nicht mehr getötet werden. Das Verfassungsgericht kippte gestern ein Gesetz, wonach Kommunen herrenlose Hunde einschläfern lassen durften - wenn auch nur unter strengen Auflagen. Abgeordnete der liberalen und sozialistischen Opposition sowie zahlreiche Tierschutzorganisationen hatten gegen das weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 12. Januar

VfL holt 13-jähriges Talent Fußball: - Nach Diskussionen über die Verpflichtung eines 13-Jährigen bei Bundesligist Hoffenheim, hat sich auch der VfL Wolfsburg einen jungen Fußballer geangelt. Alexander Laukart wechselt im Sommer als 14-Jähriger vom FC St. Pauli zu den Niedersachsen. KSC verpflichtet Exoten Fußball: - Zweitligist Karlsruher SC hat sich weiter
  • 264 Leser

NOTIZEN vom 12. Januar

Großbrand in Lagerhalle Horb - Ein Brand in einem Recyclingbetrieb in Horb (Kreis Freudenstadt) hat einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro verursacht. Das Feuer sei in der Nacht zum Mittwoch in einer Halle ausgebrochen, in der Papierballen gelagert waren, teilte die Polizei mit. Die Rettungskräfte waren mit mehr als 100 Kräften vor Ort, um die weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 12. Januar

Weniger Versteigerungen Die Zahl der in Baden-Württemberg angesetzten Versteigerungstermine ist von 112 im Jahr 2010 auf 101 pro 100 000 Haushalte gesunken. Der Südwesten liegt damit unter dem Bundesdurchschnitt von 181 Versteigerungen pro 100 000 Haushalte. In Stuttgart kamen mit 448 Immobilien fast 30 Prozent mehr Immobilien unter den Hammer als im weiter
  • 476 Leser

Peterhansel baut seinen Vorsprung aus

Rekordsieger der Rallye Dakar nicht zu stoppen - Spannung bei den Motorradfahrern
Rekordsieger Stephane Peterhansel hat seinen Vorsprung bei der Rallye Dakar ausgebaut. Verfolger Robby Gordon hatte Probleme mit seinem Hummer. weiter
  • 308 Leser

Rückbau-Zeitplan in Gefahr

Demontage des Atomkraftwerks in Obrigheim läuft planmäßig - Viele Unwägbarkeiten
Der Rückbau des Kernkraftwerks in Obrigheim geht planmäßig voran. Ob er weiter im Zeitplan bleibt, ist allerdings fraglich, weil nach dem Atomstopp acht deutsche Meiler demontiert werden müssen. weiter
  • 350 Leser

Rückkehr von ENBW-Vorstand wirft Fragen auf

Das Hin und Her bei einer Personalentscheidung an der Spitze des drittgrößten deutschen Energieversorgers ENBW wirft Fragen auf. Seit Anfang des Jahres ist Vorstandsmitglied Hans-Josef Zimmer wieder im Amt - nachdem er es im Sommer wegen Ungereimtheiten bei Nuklearbrennstoff-Geschäften in Russland niedergelegt hatte. Für Verwunderung sorgt nun, dass weiter
  • 438 Leser

Satelliten-TV vor Umstellung

Aus analog wird digital - Drei Millionen Haushalte betroffen
In wenigen Monaten wird das analoge Satelliten-TV abgeschaltet. Die Umstellung auf digital könnte dazu führen, dass in vielen Haushalten die Mattscheibe schwarz bleibt. Soweit muss es nicht kommen. weiter
  • 574 Leser

Schleppender Wiederaufbau

Karibikstaat hat sich vom schweren Erdbeben vor zwei Jahren kaum erholt
Zwei Jahre sind seit dem furchtbaren Erdbeben in Haiti vergangen. Nur langsam kommt der Wiederaufbau in Gang: Politische Dauerkrisen und eine Cholera-Epidemie verhindern die Rückkehr zur Normalität. weiter
  • 319 Leser

Schlossgarten kann nicht vor 23. Januar geräumt werden

Entscheidung über Eilanträge vertagt - Grüne fordern zum Ärger der SPD Aufschub des Südflügel-Abrisses
Die Räumung des Schlossgartens muss warten. Die Grünen dringen auf Aufschub des Südflügel-Abrisses. Das sorgt für neuen Ärger in der Koalition. weiter
  • 387 Leser

STICHWORT · ATOM-ZWISCHENLAGER: Hallen höher als neue Mauern

In Deutschland gibt es 17 Zwischenlager für Atommüll. So stehen an allen acht Standorten mit Atomkraftwerken Hallen zur Lagerung von hoch radioaktiven Abfällen - hinzu kommen fünf Lager an abgeschalteten Meilern. Zudem gibt es zentrale Lager in Gorleben (Niedersachsen), Ahaus (Westfalen) und Lubmin (Vorpommern) sowie ein Zwischenlager bei dem stillgelegten weiter
  • 252 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon - Weltcup in Nove Mesto 20 km Einzelrennen der Männer ab 14.15 Uhr Motorsport - Rallye Dakar in Südamerika 11. Etappe und Interviews ab 19.15 Uhr Dart - Profi-WM in Frimley-Green/England, Achtelfinale der Männer ab 19.45 Uhr SPORT 1 BUNDESLIGA PUR - Klassiker FC Bayern Rückblick ab 17.30/19/20 Uhr Sport 1 News - Aktuelle Sport-Highlights weiter
  • 298 Leser

Umsonst gequält

Tennis: Verletzte Andrea Petkovic sagt Start bei den Australian Open ab
Die Australian Open finden ohne die deutsche Hoffnungsträgerin Andrea Petkovic statt. Nach einer Rückenverletzung raten die Ärzte der Tennisspielerin zu sechs bis acht Wochen Pause. weiter
  • 330 Leser

VfB: Pogrebnyaks Abgang offenbar schon beschlossen

Der russische Nationalspieler Pavel Pogrebnyak steht beim VfB Stuttgart vor dem Abschied. Der im Sommer auslaufende Vertrag des 28 Jahre alten Stürmers soll nicht verlängert werden. Pogrebnyaks Berater Oleg Artjomow hat das angeblich der russischen Zeitung Sport-Express bestätigt. 'Der VfB wird den Vertrag nicht verlängern. Oder, um es genauer zu sagen, weiter
  • 420 Leser

Vom Primaten zum Homo sapiens sapiens

Die menschliche Evolution in Kurzform: Als am Ende der Kreidezeit vor 65 Millionen Jahren die Saurier ausstarben, besetzten Säugetiere und Vögel die von den Dinos verlassenen ökologischen Räume. Vor etwa 50 bis 55 Millionen Jahren erscheinen die ersten Primaten: Tiere von EichhörnchenGröße. Gut 30 Millionen Jahre später entstand die Überfamilie der weiter
  • 365 Leser

VW mit Nutzfahrzeugen auf Rekordfahrt

Die VW-Nutzfahrzeugsparte hat im vergangenen Jahr das beste Verkaufsergebnis ihrer Geschichte erzielt. Weltweit lieferte die Marke 528 800 leichte Nutzfahrzeuge aus - im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 21,4 Prozent. 'Unsere Produkte erzielen sowohl in unserem europäischen Heimatmarkt als auch in außereuropäischen Märkten ein anhaltendes weiter
  • 472 Leser

Waffen für Assads Armee

Schiff gestoppt - Russland und Iran ignorieren Embargo des Westens
Viele Verbündete sind Syriens Machthaber Assad nicht geblieben. Doch Russland und der Iran sind scheinbar gewillt, das Überleben des syrischen Regimes notfalls auch mit Militärhilfe zu sichern. weiter
  • 354 Leser

Weitere Länder unter Beobachtung

Selbst wenn das laufende Defizit-Strafverfahren der EU gegen die ungarische Regierung verschärft werden sollte, drohen dem Land keine Geldstrafen, da es bisher den Euro nicht einführte. Über Verschärfungen müssen die EU-Finanzminister entscheiden. Die EU-Kommission hat derzeit auch die Euroländer Belgien, Malta und Zypern im Visier. Den Ländern drohen weiter
  • 322 Leser

Weiß, doch als Schwarzer geschminkt

Dieter Hallervorden löst Debatte um Rassismus im Theater aus
Dieter Hallervorden ist für Klamauk und Satire bekannt. Jetzt hat der Komiker eine erbitterte Debatte über Rassismus losgetreten. Ohne jede Absicht, sagt er. Die Diskussion als solche ist ohnehin nicht neu. weiter
  • 452 Leser

Weniger Pleiten im Südwesten

Die Zahl der Firmenpleiten ist nach einer Studie der Wirtschaftsauskunftei Bürgel 2011 stark zurückgegangen. In Baden-Württemberg verringerte sie sich um 13,9 Prozent auf 2920 Unternehmen. Der Südwesten belegt damit im Vergleich der Bundesländer hinter Bayern (64) Rang zwei. Bundesweit sank die Zahl der Insolvenzen - auch aufgrund der guten Konjunktur weiter
  • 463 Leser

Widerstand gegen Fusion

Die geplante Mega-Fusion der Börsenkonzerne in Frankfurt und New York stößt weiter auf großen Widerstand in Brüssel. Eine Entscheidung der Wettbewerbshüter sei aber noch nicht gefallen, betonte ein Sprecher der EU-Kommission. Er bestätigte lediglich, es gebe einen Entwurf von Beamten für die Entscheidung. Zum Inhalt sagte er nichts. Nach Berichten in weiter
  • 431 Leser

Würth mit kräftigem Plus

Der Handelskonzern Würth hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrekord erzielt. In diesem Jahr will der Großhändler für Befestigungs- und Montagetechnik aus Künzelsau (Hohenlohekreis) die 10-Milliarden-Euro-Marke knacken. Mit 9,7 Mrd. EUR Erlösen übertraf die Würth-Gruppe 2011 nicht nur den Vorjahreswert von 8,6 Mrd. EUR, sondern verbesserte auch die bisherige weiter
  • 508 Leser

Würth peilt Umsatz von zehn Milliarden an

Der Handelskonzern Würth hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrekord erzielt. In diesem Jahr will der Großhändler für Befestigungs- und Montagetechnik aus Künzelsau (Hohenlohekreis) die 10-Milliarden-Euro-Marke knacken. Mit 9,7 Mrd. EUR Erlösen übertraf die Würth-Gruppe 2011 nicht nur den Vorjahreswert von 8,6 Mrd. EUR, sondern verbesserte auch die bisherige weiter
  • 447 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Rekord für Lufthansa Die Zahl der Lufthansa-Passagiere ist im vergangenen Jahr um 75 Prozent auf den Rekordwert von 106,3 Millionen gestiegen. Dennoch dämpft der Dax-Konzern die Erwartungen. Wegen der verhaltenen Konjunkturaussichten werde man das Angebot nur um 3 Prozent ausweiten. Douglas krempelt um Der Douglas-Konzern (Düsseldorf) will seine Buchtochter weiter
  • 377 Leser

Zur Person vom 12. Januar

Der gebürtige Schwenninger Oliver Roggisch (33) ist mit 165 Länderspielen nach Kapitän Pascal Hens (193) der zweitdienstälteste Handball-Nationalspieler im EM-Team. Früher oft als einer der härtesten Abwehrspieler bezeichnet, weil 'Rot'-König der Liga, stellt der Hüne von den Rhein-Neckar Löwen mittlerweile ein zumeist sicheres Bollwerk dar. Sein größter weiter
  • 644 Leser

Zur Person vom 12. Januar

Thomas Züfle ist seit vergangenen Sommer einer der höchsten Polizisten in Baden-Württemberg, als Polizeipräsident von Stuttgart leitet er eine Behörde mit rund 2500 Beamten und Bediensteten. Zuvor war er Kreispolizeichef in Tübingen. 'Stuttgart hätte nichts besseres kriegen können', hieß es in Tübinger Polizistenkreisen, als Züfle in die Landeshauptstadt weiter
  • 327 Leser

Öko-Strom rückt auf Rang zwei vor

Erneuerbare Energien waren im vergangenen Jahr erstmals die zweitwichtigste Quelle für die Stromerzeugung in Deutschland: Ihr Anteil erreichte gut 20 Prozent, schätzt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Nur Braunkohle war mit 25 Prozent noch wichtiger, während die Atomkraft nach der Abschaltung von acht Meilern auf 18 Prozent weiter
  • 385 Leser

Leserbeiträge (14)

Café Spielplatz - aber nur ohne Kinder!

„Endlich war es wieder soweit - Weihnachten und Freunde von überall her sind wieder in die Heimat gekommen. Und wie jedes Jahr war klar, dass wir uns irgendwo in Gmünd treffen (...). Da mittlerweile auch einige Freunde Nachwuchs haben, war uns gleich klar, wo in Gmünd wir uns treffen. Im Café Spielplatz! Dort gibt es ja schließlich eine Spielecke, weiter
  • 3
  • 2232 Leser

Rat nur sporadisch

Bezug nehmend auf einen Vortrag in Lorch im Dezember: „Eigentlich eine hervorragende Einrichtung, wenn man bedenkt, dass vorher, was die Pflege der Senioren betrifft, kaum eine kompetente Beratung stattgefunden hat. Auch heute noch ist eine detaillierte Beratung schwierig, da es eine seriöse Aufklärung durch Orts-, Stadt- oder Landesseniorenräte weiter
  • 1006 Leser

Feuerwehr lässt Fragen offen

Zum Brandfall in der Jakob-Schweiker-Straße am 26. Dezember:Die Rettung der Bewohner und die Brandbekämpfung konnten durch den raschen Einsatz von zwei Drehleitern und Schiebleitern rechtzeitig durchgeführt werden. Nach den Erwägungen und Plänen, die vorsehen, dass die Drehleitern an verschiedenen Standorten untergebracht werden sollen, sehe ich dieses weiter
  • 1
  • 1246 Leser

Guter Wille wird gegen Lärm helfen

Zum Leserbrief „Bayern-Fans nicht verantwortlich für Lärm“ vom 23. Dezember:Als Betroffene im Bereich der Sportanlagen zeigen wir oft viel Verständnis. Wir wollen bestimmt niemandem den Spaß verderben. Einige Anwohner sind mit dem Vorstand des SV Ebnat im Gespräch und wir werden sicher eine akzeptable Lösung finden.Bei Veranstaltungen in weiter
  • 1430 Leser

Nachhaltiger Schaden am Amt

Zu: Christian Wulff, Bundespräsident:Der Journalismus hat eine wichtige Kontrollfunktion und muss durch Aufdecken von Skandalen die Gesellschaft an eine Werteordnung heranführen. Investigative Journalisten tragen wesentlich zum Erhalt der Demokratie bei. Der Bundespräsident hat sich selbst demontiert und sollte unverzüglich zurück treten. Er hat dem weiter
  • 3
  • 1650 Leser

Wulffs Verfehlungen

Betrifft die Diskussion um den Bundespräsidenten:Es gibt nicht nur ein Sommerloch für die Medien, sondern auch ein Winterloch! Wie sonst ist es nachvollziehbar, dass sich diese seit Tagen mit den Verfehlungen unseres Bundespräsidenten befassen. Dass er Fehler gemacht hat, ist keine Frage. Aber er bekleidet eine außergewöhnliche Position in unserem Staat weiter
  • 2
  • 1351 Leser

Nur auf der Basis der Bibel

Zu Katastrophale Trefferquote vom 31.12.2011 in der SchwäPo:Die alljährlich wiederkehrende, nahezu gegen Null gehende Trefferquote der Hellseher, Wahrsager, Astrologen etc. ist die Folge einer von Gott dem Herrn gesetzten Ordnung, wonach jegliches Prophezeien mit dem Abschluss der Bibel aufgehört hat. Die Gabe des prophetischen Redens ist seitdem ausschließlich weiter

Die Chance

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Fehrenbacher:Wir brauchen die Möglichkeit für einen G9-Zug auch in Aalen. Ihre Ablehnung einen entsprechenden Antrag zu stellen ist völlig unverständlich. Sie tun dies offensichtlich gegen die Elternschaft! Dies ist um so weniger nachvollziehbar, da sich bereits eines der drei Gymnasien dafür bereit erklärt hat. Was weiter
  • 1
  • 1676 Leser

Frieden schließen

Zu Karl Maier wehrt sich, 30. Dezember 2011:Wenn ich diesen Artikel richtig interpretiere, ist der Fehlschlag in puncto Heide-Gebietstausch mit Unterkochen nur eine Folge verfehlter „Nachbarschaftspolitik“ Oberkochens vor zehn Jahren, wobei man die Unterkochener durch Ablehnung der Südzubringeridee und mangelnde Werkrealschulkooperation weiter
  • 5
  • 1035 Leser

Schüler von Beruf

Zur G8-, G8 plus-, G9-Debatte:„Gymnasialaufsetzer“ auf die Gemeinschaftsschule al la mode der Jusos: Was gilt nun? Das ständige Infragestellen der Schulstrukturen und der Lerninhalte erzeugte mehr Reibung und Verluste auf seiten der Lehrer, Schüler und Eltern. Vergeudete Zeit und Energien! Es wird nicht möglich sein, bei einem so komplexen weiter
  • 5
  • 1142 Leser

Offener Brief zum G8plus

Die Jusos haben einen offenen Brief an Oberbürgermeister Martin Gerlach geschrieben, in dem es unter anderem heißt:Wir Jusos haben eine klare Meinung zu diesem Thema. Für uns ist klar, dass Schüler und Eltern eine Wahlfreiheit brauchen - vor allem weil G8 damals zum Teil gegen den Willen der Bevölkerung eingeführt wurde.Wir Jusos glauben, dass gerade weiter
  • 3
  • 1751 Leser

An optimaler Bildung interessiert

Zur Diskussion um die Einführung einer entschleunigten Alternative zum achtjährigen Gymnasium (G8):Mit Erstaunen nehme ich wahr, dass Aalen lieber ganz auf ein Gymnasium mit G8plus-Zug verzichtet, als pragmatisch dem offensichtlich erfahrensten Gymnasium der Stadt dieses Profil zu erlauben.Inwiefern das Kopernikus-Gymnasium und das Schubart-Gymnasium weiter
  • 3
  • 1387 Leser

Lehrerappell berechtigt

Längst ist es geradezu Mode geworden, das deutsche Bildungssystem – um das uns viele Länder beneiden – zu kritisieren. Schüler, Eltern, Politiker u.a. beklagen dabei immer wieder ungleiche Bildungschancen und suchen Ursachen und Fehler stets bei anderen, besonders bei Lehrern, der Schule und beim System.Da tut es gut und ist absolut richtig, weiter
  • 4
  • 1593 Leser

Selbstbestimmt aus dem Dienst

Zu den Querelen in der Stuttgarter Bach-Akademie, wo kurz vor Weihnachten überraschend der Intendant ausgewechselt wurde.Sie berichteten jüngst von Misstönen in der Stuttgarter Bach-Akademie um das altersbedingte Ausscheiden von Helmuth Rilling als künstlerischem Leiter und das spätere Fortleben der Akademie. Aufhören und doch nicht ganz aufhören wollen weiter
  • 1379 Leser