Artikel-Übersicht vom Freitag, 13. Januar 2012

anzeigen

Regional (70)

Sprühende Narretei bei Nacht

Beim 8. Nachtumzug am Freitagabend in Kösingen begeistern über 100 Gruppen mit 2500 Hästrägern
„Hanoi – Hajo“ pflegen die Narren in Kösingen zu skandieren. Die Faschingsfreunde Kösingen haben am Freitagabend mit Nachdruck den Ruf einer Faschingshochburg im Neresheimer Ortsteil unter Beweis gestellt. „Stimmung super, die Zuschauer sind zufrieden und alles im geordneten Rahmen“, sagt Ehrenpräsident Dirk Hoesch. weiter

Podium zu Erinnerung in Gmünd

Am 27. Januar in der VHS
„Vom individuellen Erinnern ins kollektive Gedächtnis. Erinnerungskultur in Schwäbisch Gmünd“ – dies ist das Thema eines Podium, zu dem die Gmünder VHS und die GT am Freitag, 27. Januar, einladen. weiter
  • 216 Leser

Teuer wie Salz

Schwäbisch Gmünd. In der Gmünder Teestunde am Samstag, 14. Januar, präsentiert die Theatergruppe der Südstadt um 16 Uhr ihr Stück „Teuer wie Salz“. Dieses türkische Märchen, von deutschen und türkischen Frauen und Männern dargeboten, drückt zwei Wahrheiten aus: Dass wir den Wert des Alltäglichen oft erst dann erkennen, wenn es fehlt, und weiter
  • 132 Leser

Meisterhafte Sportshow und Ehrung für die besten Sportler

Mit einer Sprungshow der TSB-Trampoliner um den Deutschen Meister Karsten Kuritz (rechts im Flug) ist gestern Abend der Gmünder Sportlerball eröffnet worden. Sportler des Jahres wurde der Wetzgauer Kunstturner Helge Liebrich, Sportlerin des Jahres ist die Segelfliegerin Gaby Haberkern. Die Wetzgauer Turner haben die Mannschaftswertung bei der Sportlerwahl weiter
  • 288 Leser

Narrenumzug am Samstag

Schwäbisch Gmünd. Der Narrenumzug 2012 auf dem Schurrenhof ist am Samstag, 14. Januar, und nicht, wie in der GT vom Freitag irrtümlich gemeldet, am Sonntag. Wir bitten für diesen Fehler um Entschuldigung. Der Umzug beginnt um 16.01 Uhr auf dem Campingplatz und Isländergestüt Schurrenhof beim Gmünder Stadtteil Rechberg. weiter
  • 1430 Leser

Jugend-Ehrung am Sonntag

Für die jungen Sportler: Am Sonntag um 15.30 Uhr werden diejenigen jungen Sportler geehrt, für die ein Sportlerball zu später Stunde noch zu viel des Guten ist. Ort: Gemeindehalle Straßdorf. weiter
  • 264 Leser

Duale Erzieherausbildung im Loreto

Bezahlte Ausbildung ist interessant für Abiturienten, Quereinsteigerinnen und Männer – Infos im Februar
Kultus-Staatssekretär Frank Mentrup hat bekanntgegeben, dass die Landesregierung an einem Masterplan arbeite, um durch eine praxisintegrierte Ausbildung dem Mangel an Erziehern zu begegnen. St. Loreto Institutsleiterin Heidrun Neukamm freut sich darüber hat schon ein Konzept parat. weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

Thema Zwangsarbeit Im Rahmen der VHS-Schwerpunktreihe „Erinnerungen“ wird am Montag, 16. Januar, um 14.30 Uhr, ein Erzählcafe im Café der Spitalmühle zum Thema „Zwangsarbeit in und um Gmünd“ stattfinden. Auch in Schwäbisch Gmünd waren während des Zweiten Weltkrieges sogenannte Fremdarbeiter beschäftigt. Das Erzählcafe lebt von weiter
  • 163 Leser
ZUR PERSON

Otto Baier von Skiclub Degenfeld ein 70er

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Samstag feiert Otto Baier, seit vielen Jahren einer der „Macher“ beim Ski-Club Degenfeld, seinen 70. Geburtstag. Wer in Degenfeld aufwächst, der ist auch eng mit dem Skisport verbunden und so war es für Otto Baier eine Selbstverständlichkeit, dass er sich schon in jungen Jahren an Meisterschaften auf Bezirks- weiter
  • 165 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 14. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDSeyit und Fatma Eker, Bethlehemer Straße 14, zur Goldenen HochzeitOtto Baier, Eierbergstraße 20, Degenfeld, zum 70. GeburtstagJutta Maihöfer, Bruckertalstraße 6, Großdeinbach, zum 70. GeburtstagManfred Aupperle, Ziegelgasse 13, zum 71. GeburtstagRenate Forberger, Wiesenstraße 29, Bargau, zum 72. GeburtstagKatharina weiter
  • 196 Leser

Kontakte pflegen und knüpfen

Neujahrsempfang der evangelischen Gesamtkirchengemeinde zog viele Gäste ins Augustinusgemeindehaus
Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd ist ein vielschichtiges Gebilde. Sie ist eingebunden in einen ökumenischen, diakonischen und kommunalen Kontext. Sie lebt vom Engagement ehrenamtlicher und hauptamtlicher Kräfte und vor allem davon, sich gegenseitig wahrzunehmen. Für diesen Zweck bot der Neujahrsempfang wieder eine gute Gelegenheit. weiter
  • 162 Leser

Neujahrsempfang für Frauen

Schwäbisch Gmünd. Zum Neujahrsempfang des Frauenforums am Sonntag, 15. Januar, ab 11 Uhr im Innenhof des Predigers sind alle Frauen aus Gmünd und Umgebung eingeladen. Der Empfang steht unter dem Motto „Wie Frauen zum gesellschaftlichen Wandel beitragen“. Professorin Dr. Elisabeth Conradi aus Stuttgart wird Anregungen zum erfolgreichen weiblichen weiter
  • 138 Leser

Mittlerweile preisgekröntes Werk

Vor einem Jahr zum Test Premiere bei der KinoZeitung – jetzt bundesweiter Start von „Tage die bleiben“
Freunde der KinoZeitung kennen den Film schon seit knapp einem Jahr: „Tage die bleiben“. Jetzt startet der Film bundesweit. Kurz vor dem Bundesstart kommt der mittlerweile preisgekrönte Streifen nochmals im „Turm“ – mit dabei ist – wie vor einem Jahre – die Regisseurin Pia Striethmann. weiter
  • 5
  • 122 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Amerikaner in Schwäbisch Gmünd

Am Samstag, 14. Januar, eröffnet im Unipark das Campusmuseum. Dort gibt es eine Ausstellung über die amerikanische Besatzungszeit und die Zeit danach. Die GT hat Passanten in der Gmünder Innenstadt gefragt: Erinnern Sie sich an die Zeit der Amerikaner in Gmünd? Schauen Sie sich das Campusmuseum an?Alexander Hauber und Nicole Kiemel weiter

Das Handwerk, die Wirtschaftsmacht von nebenan

Traditioneller Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft im Haus des Handwerks in Aalen strahlte Zuversicht für das begonnene Jahr aus
Sehr gute Stimmung prägte den Neujahrsempfang der Kreishandwerkschaft am Freitagabend in Aalen. weiter
  • 4
  • 619 Leser

Wenn Lobo testet, wird’s bunt

Der Spezialist im Lasershow- und Multimediasektor sorgt für optische Phänomene am Aalener Nachthimmel
Ein grüner Laserstrahl zerschneidet den Aalener Nachthimmel. Ein leuchtender Streifen zielt schnurgerade vom Industriegebiet-West auf den Fernsehturm auf dem Braunenberg. Hier entsteht kein Science-Fiction-Streifen, hier sind auch keine Außerirdischen am Werk. Nein, das Unternehmen Lobo ist nur mal wieder auf „seiner“ Teststrecke unterwegs. weiter
  • 5
  • 642 Leser

SAS in Schieflage

Beim Stahl- und Anlagenbauer ist Investor eingestiegen
Das Igginger Stahlbauunternehmen SAS Stahl- und Anlagenbau Seibold ist in Schwierigkeiten geraten. Am Donnerstag wurde die Insolvenzeröffnung beim Amtsgericht Aalen beantragt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Stuttgarter Rechtsanwalt Fritz Zanker vom Büro Pluta bestellt. weiter
  • 907 Leser

Wirtschaft kompakt: Carl Zeiss-App und Hörstudie

Erste App von Carl Zeiss Für die Imaging Software ZEN 2011 von Carl Zeiss gibt es jetzt die erste begleitende App namens Light Lab für iPad, iPhone und iPod touch. Die App unterstützt die Konfiguration von Fluoreszenz- Experimenten sowohl in der konfokalen als auch in der Lichtmikroskopie. Der Benutzer kann außerdem auf alle Produktbroschüren, Social weiter
  • 373 Leser

Wechsel an Spitze von Weleda

Patrick Sirdey tritt zurück – Kommissarische Nachfolge bis Mai
Patrick Sirdey, CEO der Weleda-Gruppe seit 2008, tritt mit sofortiger Wirkung in dieser Funktion und als Vorsitzender der Weleda Gruppenleitung (Konzernleitung) zurück. Der Verwaltungsrat des Unternehmens hat Peter Braun, Leiter Business Unit Arzneimittel, zum CEO ad interim ernannt. Die definitive Neubesetzung der Position ist für Mai geplant. weiter
  • 509 Leser

Das „Weiße Rößl“ im Naturtheater

Singspiel-Klassiker als Show
Das Naturtheater Heidenheim zeigt den Singspielklassiker „Im Weißen Rößl“ im Theatersaal. Die rührigen Theatermacher haben sich für eine rasante Interpretation mit Gesang und Tanz entschieden. weiter
  • 417 Leser
SCHAUFENSTER
Musik und TheaterMit „Die Vöglein (schweigen) im Walde“ gestaltet das Ensemble „v.act“ der Musikhochschule Stuttgart am Sonntag, 15. Januar, um 18 Uhr einen musiktheatralischen Abend mit vokaler Kammermusik von Georges Aperghis, John Cage und Andreas Tsiartas im Speratushaus in Ellwangen.Grieg und DebussyAm Sonntag, 15. Januar, weiter
  • 327 Leser

Bürgerversammlungfür Senioren

Böbingen. In Böbingen ist eine Bürgerversammlung für Senioren. Diese ist am Donnerstag, 19. Januar, ab 14.30 Uhr im Seniorenzentrum in der Caféteria. Der „Treff am Donnerstag“ des Elisabethenvereins und die Gemeinde organisieren diese Bürgerversammlung für Senioren gemeinsam. Bürgermeister Jürgen Stempfle ist zu Gast und informiert über weiter
  • 116 Leser

Nicht zum Fenster hinaus heizen

Vortrag über Energieeffizienz
Der Architekt und Energieberater Willi Kruppa spricht am Donnerstag, 19. Januar, ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach über „Energieeffizientes Bauen und Renovieren“. weiter
  • 198 Leser

Vortrag über Kinesiologie

Heubach. Entspannung und Vitalität durch Kinesiologie ist das Vortragsthema am Mittwoch, 18. Januar. Die Begleitende Kinesiologin und Kinesiologische Entspannungstrainerin Hildegard Keimer bietet eine Einführung in die Kinesiologie und stellt verschiedene Methoden zum Stressabbau aber auch für eine bessere Konzentrationsfähigkeit bei Erwachsenen und weiter
  • 209 Leser

Ausbau des Angebotes

Täferroter Gemeinderat befasst sich am Mittwoch mit Kindergarten
Auf Anregung des Personals des evangelischen Kindergartens „Märchenland“ in Täferrot wird sich der Gemeinderat am kommenden Mittwoch mit der Einführung einer Ganztagsbetreuung befassen. Dafür müsste eine weitere Fachkraft eingestellt werden. Bürgermeister Jochen Renner steht der Anregung positiv gegenüber. weiter
  • 145 Leser

Berthold Reck jetzt Ehrenschiedsrichter

FIFA-Schiedsrichter Marco Fritz beim Neujahrsempfang der Gmünder Referees
Ihren Neujahrsempfang hielten die Schiedsrichter der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd im katholischen Gemeindezentrum „Christkönigsheim“ in Herlikofen. Höhepunkte des ansprechenden Programms war ein Promitalk mit dem aktuellen Erstliga- und FIFA Schiedsrichter Marco Fritz sowie die Ernennung von Berthold Reck zum Ehrenschiedsrichter. weiter
  • 196 Leser

Gesangverein Cäcila feiert großen Erfolg mit Kriminalkomödie

Einen großen Erfolg durfte der Gesangsverein Cäcilia in Schechingen mit seinem Theaterstück „Mausefallen im Tresor“ feiern. Zweimal begeisterte er unter der Regie von Klaus Krusch die nahezu ausverkaufte Gemeindehalle. Die ausgezeichneten Laienschauspieler waren: Helena Hilbert, Hannelore Mack, Anna Müller, Edith Schuster, Maria Wunder, weiter
  • 104 Leser

Museum offen

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 15. Januar, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso die Ausstellung „Bunker in Waldstetten“. weiter
  • 2863 Leser

Notar für Weinstadt

Kommunen fordern Notariat im Mittleren Remstal
Ein Notariat „Mittleres Remstal“ fordern Weinstadts Oberbürgermeister Jürgen Oswald und sein Remshaldener Amtskollege, Bürgermeister Norbert Zeidler, in einem gemeinsamen Schreiben ans Justizministerium des Landes. weiter
  • 198 Leser

Skiausfahrt des Bettringer AGV 65/66

Nach Lermoos führte die traditionellen Familien-Tagesskiausfahrt die Altersgenossen 1965/66 aus Bettringen. Zwar zogen den Tag über immer mehr Wolken auf, es fing langsam an zu schneien und die Sicht wurde schlechter, aber dafür herrschten tolle Bedingungen auf den Pisten und die Wartezeiten an den Liften wurden immer kürzer. Zur Mittagsrast am Bus weiter
  • 188 Leser

Sternsinger von St. Albanus in Herlikofen

Über 30 Kinder und Jugendliche aus Herlikofen beteiligten sich trotz schlechten Wetters mit Begeisterung an der traditionellen Sternsingeraktion. Sie brachten den Segen in die Häuser und trugen den Stern als Zeichen von Licht und Hoffnung mit sich. Der Segen „20*C+M+B*12“ wurde mit Kreide über die Haustüren geschrieben und bedeutet „Christus weiter
  • 144 Leser

Straße voll gesperrt

Gschwend. Aufgrund von umfangreichen Baumfällarbeiten wird die Kreisstraße zwischen Rotenhar und Steinhöfle von Montag, 16. Januar, bis Freitag, 20. Januar für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ab Rotenhar über Unterrot, Bröckingen und die B 19 bei Sulzbach-Laufen sowie in umgekehrter Richtung ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer weiter
  • 122 Leser

Stuttgart: Neue Definition für Sport

Das Sportamt in der Stuttgarter Stadtverwaltung heißt seit dem Jahreswechsel „Amt für Sport und Bewegung“. Weshalb diese Namensänderung? „Das Verständnis von Sport hat sich erweitert“, erläutert Günther Kuhnigk, Leiter des Amts. „Vom organisierten, eher wettkampforientierten Sporttreiben geht der Trend hin zu variablen, weiter
  • 107 Leser

Unruhe um Investor

Göppingen. Die Debatte um das geplante Einkaufszentrum in der Bleichstraße überschlägt sich. Wie die Göppinger Kreisnachrichten unter Berufung auf Gemeinderäte berichten, steht der größte Investor, die Firma Sonae Sierra, vor dem Absprung. Indessen werfen sich Gemeinderatsfraktionen gegenseitig Blockadehaltung und Geheimsitzungen vor. weiter
  • 1709 Leser

Vierjähriger von Auto erfasst

Althütte. Kopfverletzungen und Prellungen hat sich ein 4-jähriger Junge zugezogen, als er am Donnerstag in Althütte, ohne auf den Verkehr zu achten, die Welzheimer Straße überquerte. Er wurde von einem Auto erfasst und stürzte zu Boden. Aufgrund seiner Verletzungen musste der Vierjährige in eine Kinderklinik eingeliefert werden. weiter
  • 1251 Leser

Was ist nicht alles geschehen

SPD-Ortsverein Schwäbisch Gmünd zieht beim Jahresrückblick Bilanz
Zur Jahresabschlussveranstaltung trafen sich die Mitglieder des Ortsvereins der Gmünder Sozialdemokraten. Berat Mehmetaj bekam als jüngstes Neumitglied sein Parteibuch überreicht. weiter
  • 331 Leser

Zahlreiche Meistertitel

Gmünder Vogelzüchter räumten bei den Deutschen Meisterschaften ab
Bei der 64. Deutschen Meisterschaft in Bad Salzuflen gab es acht deutsche Meistertitel und einen Vizemeistertitel für den Kanarien- und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 155 Leser

Zank um Gebühren

Gemeinderat Ruppertshofen und das Abwasser
Intensiv wurde im Ruppertshofener Gemeinderat über die Abwassergebühren diskutiert. Kämmerer Bernd Deininger und Bürgermeister Peter Kühnl kämpften tapfer für einen Beschluss. Die Gemeinderäte aber möchten mehr Informationen und vertagten. weiter
  • 193 Leser

Jubilare bei der Firma Emag

Für ihre langjährige Treue zum Unternehmen wurden bei der Emag Automation GmbH in Heubach zahlreiche Mitarbeiter geehrt. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier bedankten sich Geschäftsleitung und Betriebsrat bei Michael Heilig, Hans-Jürgen Wirnitzer, Hans Freiberger, Bernd Schlaak und Alois Vaas für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit und bei Konstantin Ramig weiter
  • 267 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Alfdorf Eine Kinderbedarfsbörse gibt es am Samstag, 4. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr in Alfdorf in der neuen Sporthalle. Neben Baby- und Kinderbekleidung stehen dort auch Spielzeuge im Angebot. Wer selbst etwas verkaufen möchte, erhält telefonische Infos zur Tischvergabe (erreichbar vom 17. bis 25. Januar, immer 9 bis 11 Uhr) weiter
  • 101 Leser
Kommentar

Maria Kahle ins Museum – nicht aber zu ihrer Ehre

Der Schriftzug Maria-Kahle-Schule bewegt Schwäbisch Gmünd. Als die Expertenkommission im April den Stadträten empfahl, den Schriftzug am Gebäude zu belassen, durch eine Tafel zu brechen und mit einem Text zu erläutern, hatten nicht wenige Gmünder Sympathie für diese Idee. Danach war lange Ruhe. Bürger und Stadträte warteten geduldig auf den Text der weiter
  • 3
  • 599 Leser

Singen zum Fest

Lieder zur Weihnachtszeit sangen die Bewohner des Altenpflegeheims St. Johannes in Waldstetten. Frank Dürr begleitete das Singen am Klavier, sein Sohn Benjamin Dürr mit der Trompete; Franz Merkle las Weihnachtsgeschichten. Heimleitung Alexandra Waibel und Hauswirtschaftsleitung Inge Moritz schufen mit ihren Mitarbeiterinnen den festlichen Rahmen. weiter
  • 2072 Leser

Spätzle, Schnee und Geistertour

Australische Austauschschüler zu Besuch an der Realschule Lorch
Es ist schon etwas Besonderes für eine Realschule, eine Partnerschaft mit einer australischen Schule zu haben. Alle zwei Jahre kommt eine andere Schülergruppe des Patterson River Secondary Colleges (PRSC) in Melbourne zu Besuch nach Lorch. In diesem Jahr ging für einige Austauschschüler sogar ein sehnlicher Wunsch in Erfüllung: Sie sahen zum ersten weiter
  • 204 Leser

Sternsinger unterwegs in Untergröningen und Eschach

Unter dem Leitwort „Klopft an die Türen – pocht auf Rechte“ waren in Untergröningen und Eschach die Sternsinger unterwegs. Sie brachten den Segen zum neuen Jahr und schrieben den Segensspruch 20-C+M+B-12 an die Türen. Der Erlös ging je zur Hälfte an Pfarrer Johny für Indien und an Pfarrer Anton für Kindermissionsarbeit. Mit einem stolzen weiter

Sternsingeraktion in Bartholomä

Unter dem Motto „Klopft an Türen, pocht auf Rechte“ zogen 13 Kinder und Jugendliche als die heiligen Dreikönige verkleidet durch Bartholomä von Tür zu Tür. Trotz eisiger Kälte, Schnee oder Regen haben sie sich nicht von ihrem Ziel abbringen lassen, Kindern diesmal insbesondere in Nicaragua mit ihren gesammelten Spendengeldern zu helfen. weiter
  • 180 Leser

Tinnitus ein Thema für Junge

Detlef Lemke, Vorsitzender der Selbsthilfegruppe Tinnitus, beantwortet Schülerfragen
Ohrgeräusche – Tinnitus – auch schon für Jugendliche ein Thema? Wie hören sich Ohrgeräusche an? Was kann ich dagegen tun? Was ist die Ursache? Diese und andere Fragen wurden in einem Vortrag von Detlef Lemke, dem Vorsitzenden der Selbsthilfegruppe Tinnitus beantwortet. weiter
  • 131 Leser

Auf den Spuren der Ritter

Waldstetten. In der Jugendkunstschule Waldstetten bereiten sich die Kinder begeistert auf die Staufersaga zum Schwäbisch Gmünder Stadtjubiläum vor. In einem Kreativkurs unter dem Titel „Ritterspektakel“ entstanden unter der Leitung von Kunstpädagogin Christine Petraschke, die aktiv in der Gewandmeisterei mitarbeitet, wunderschöne Gebende weiter

„Abfallinfo“ kommt ins Haus

Ostalbkreis. Wie die GOA mitteilt, wird bis heute, Samstag, die neue Entsorgungsbroschüre „Abfallinfo“ an sämtliche Haushalte im Ostalbkreis verteilt. In der Broschüre werden die unterschiedlichen Entsorgungswege im Ostalbkreis beschrieben.Durch eine gestanzte Lochung links oben kann die „Abfallinfo“ zum Beispiel an einer Schnur weiter
  • 2
  • 299 Leser
AUS DER REGION
Kripo schnappt DrogendealerGöppingen. Für einen 27-Jährigen aus Göppingen ist eine Zugfahrt abrupt im Stuttgarter Hauptbahnhof geendet. Der Mann befand sich auf der Rückreise von Frankfurt am Main, wo er sich mit Rauschgift versorgt hatte. Er hatte laut Polizei eine nicht geringe Menge Heroin am Körper versteckt. Das Rauschgift sei für seine Kunden weiter
  • 394 Leser

Einer, der an Rock’n’Roll glaubt

Christoph Weigold macht Musik bei Musicals, an der Musikschule Sindelfingen und bei „Whygold“
„Do you belive in Rock’n’Roll?“ – „Logo, und wie“, erwidert Christoph Weigold auf das Zitat eines seiner Songs mit einem Lachen. Der 36-jährige Aalener ist Musiker durch und durch. Mit dem Karlsruher Sänger Nicolaus John hat er eine CD aufgenommen. „Somebody’s watching you“ heißt der Silberling, weiter

Beide lieben es zu experimentieren

Hans Paul Kienzle und Gert Singer zeigen ihre Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung im Rathaus Rot am See
Das Ausstellungsjahr im Rathaus Rot am See beginnt am Freitag, 20. Januar mit einer Doppelausstellung: Hans Paul Kienzle und Gert Singer zeigen unter dem Titel „Abstraktkonkret“ ihre Werke. weiter
  • 363 Leser

Endlich klar Farbe bekennen

SPD-Ratsfraktion untermauert Antrag gegen Schriftzug Maria-Kahle-Schule
Die Gmünder SPD-Ratsfraktion hat am Freitag ihre Forderung untermauert, den Schriftzug Maria-Kahle-Schule vom Schulgebäude in der Klösterlestraße zu entfernen. „Unerträglich, dass wir immer wieder darüber diskutieren“, sagte Fraktionschefin Sigrid Heusel. weiter

Angst nicht hochkommen lassen

Nach Dachau sprechen Richter und Staatsanwälte von Restrisiko – Kontrollen nur in Einzelfällen
Tod im Gerichtssaal. Während der Urteilsbegründung hat am Mittwoch in Dachau ein Angeklagter den Staatsanwalt erschossen. Völlig überraschend. Bei einer Verhandlung, bei der es um 44 000 Euro an nicht bezahlten Sozialversicherungsbeiträgen ging. Sind Amts- und Landgerichte zu wenig gesichert? Müssen die Vertreter der Justiz um ihr Leben fürchten? Fragen, weiter
  • 5
  • 901 Leser

Sauberkeit in Reinraumqualität

12-Millionen-Euro-Investition in Rekordbauzeit fertiggestellt / Bekenntnis zum Standort Gmünd
Die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) hat in Rekordbauzeit ihr Werk 7 im Industriepark „Gügling“ erweitert. Rund zwölf Millionen Euro investierte der größte Arbeitgeber der Stauferstadt in dieses Bekenntnis zum Standort Schwäbisch Gmünd. Der Betrieb ist schon angelaufen. weiter

Polizei

Fahrfehler war UrsacheSchwäbisch Gmünd. Wegen eines Fahrfehlers geriet das Fahrzeug eines 18-Jährigen am Donnerstagabend gegen 22 Uhr am Furtlespass von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Stahlschutzplanke.Fahrradfahrer leicht verletztSchwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen erlitt ein 45-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend weiter
  • 274 Leser

Polizeieinsatz am Stuttgarter Bahnhof hat begonnen

1700 Polizisten sichern die Baustelle

Stuttgart. In den frühen Morgenstunden hat der Polizeieinsatz zum Schutz der Arbeiten rund um den Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs begonnen. Dazu hat die Stuttgarter Polizei eine Pressemitteilung herausgegeben.

Rund 1700 Polizistinnen und Polizisten sind in Marsch gesetzt worden, um zu gewährleisten, dass die geplanten Arbeiten

weiter
  • 1
  • 639 Leser

Vom schrecklichen Eheleben

Erfolgreiche Aufführungen des aktuellen Stücks der Heuchlinger Theatergemeinschaft LiMuTu
Einen tollen Auftakt erlebten die Besucher in der Heuchlinger Gemeindehalle bei der Aufführung des aktuellen Stücks der Theatergemeinschaft LiMuTu: „Männer haben‘s auch nicht leicht“. Alle drei Vorstellungen waren ausverkauft und die Zuschauer begeistert. weiter
  • 347 Leser
Zum Start der internationalen Tourismus- und Caravanmesse CMT vom 14. bis 22. Januar in Stuttgart hat der Ostalbkreis auch dieses Jahr wieder einige Besonderheiten im Gepäck. Unter der gemeinsamen Marke „Weltkultour Schwäbische Alb“ werden sich der Landkreis und die Touristikgemeinschaften mit dem Magazin HIER.Unterwegs und einem interaktiven weiter
  • 5

Polizei veröffentlicht Fahndungsplakat des Tatverdächtigen

Der mutmaßliche Bankräuber soll drei Banken ausgeraubt haben
Auf Hochtouren laufen derzeit noch die Fahndungsmaßnahmen nach dem Räuber, der Anfang Dezember 2011 eine Bank in Leuzendorf überfallen hat. Wie beim Raub in Aalen am Donnerstag, 5. Januar, passte der Mann morgens eine Angestellte ab, drängte sie in die Bank und erbeutete mehrere tausend Euro Bargeld. weiter
  • 5
  • 1467 Leser

Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

Für einen 27-Jährigen aus Göppingen endete am 5. Januar eine Zugfahrt abrupt im Stuttgarter Hauptbahnhof. Der Mann befand sich auf der Rückreise von Frankfurt am Main, wo er sich offenbar mit Rauschgift versorgt hatte. Bei seiner Festnahme führte er eine nicht geringe Menge Heroin, gut versteckt am Körper mit sich. Das Rauschgift war aller Voraussicht weiter
  • 600 Leser

Von der Fahrbahn abgekommen

Infolge einer Unachtsamkeit kam am Donnerstag, 12. Januar, ein 65-jähriger Autofahrer zur Mittagszeit auf den rechten, unbefestigten Seitenstreifen der B29 auf Höhe der Tankstelle bei Oberalfingen. Dabei prallte sein Pkw gegen einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Der Sachschaden wird auf 4500 Euro geschätzt. Der Fahrer blieb unverletzt.

weiter
  • 1481 Leser

Älterer Mann wurde Opfer eines Trickdiebes

Bereits am Dienstag, 10. Januar,  gegen 14 Uhr wurde ein 83-jähriger Mann das Opfer eines Trickdiebes. Der ältere Herr, der in einem Seniorenheim in der Bopfingen Straße lebt, erhielt von einem Unbekannten Besuch. Dieser gab an, mit dem 83-Jährigen verwandt zu sein und bat ihn um 20 Euro. Der alte Herr holte daraufhin aus seinem

weiter
  • 453 Leser

23-Jähriger schlug mit Eisenstange zu

Am Mittwochabend, 11. Januar, gegen 18.45 Uhr wollten sich ein 23-Jähriger und ein 21-Jähriger auf dem Parkplatz des Friedhofes in der Abtsgmünder Straße treffen, da der ältere der beiden dem jüngeren offenbar noch Geld schuldete. Dies sollte zum ausgemachten Zeitpunkt übergeben werden. Als der 21-Jährige in

weiter
  • 1172 Leser

Regionalsport (12)

Die beste Werbung für die Stadt

Beim Sportlerball im Stadtgarten sind Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen im Jahr 2011 geehrt worden
Mit einer aufregenden, australisch anmutenden Sprungshow der TSB-Trampoliner ist der Gmünder Sportlerball gestern Abend eröffnet worden. Gut drei Stunden später sind die Sieger bei der Wahl der Sportler des Jahres geehrt worden: Gaby Haberkern, Helge Liebrich und die Kunstturner des TV Wetzgau. weiter

Die Theorie der Spieleröffnung

Fußball, Trainerschulung
Der Bezirk Kocher/Rems veranstaltet am 30. Januar in Bargau und am 6. Februar in Hüttlingen eine Schulung zum Thema „Spieleröffnung und Angriffsaufbau“. weiter
  • 154 Leser

Finale mit Mayländer?

Ski Nordisch, B-Weltcup in Titisee-Neustadt: Degenfelder Skispringer sind mit dabei
Skispringer Jan Mayländer startet am Wochenende bei den beiden in Titisee-Neustadt im Schwarzwald auf dem Programm stehenden B-Weltcup-Bewerben. Der 19-Jährige war bereits für die am vergangenen Samstag und Sonntag geplanten B-Weltcup-Springen in Kranj (Slowenien) nominiert worden, allerdings mussten diese witterungsbedingt abgesagt werden. weiter
  • 114 Leser

Der Eintracht die Stirn geboten

Fußball: Der VfR Aalen muss sich bei der Frankfurter Eintracht nur mit 0:3 geschlagen geben
Standesgemäß mit 0:3 verlor Fußball-Drittligist VfR Aalen sein letztes Testspiel vor dem Punktspielstart in diesem Jahr beim Zweitligadritten Eintracht Frankfurt. VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl zeigte sich mit dem Spiel dennoch zufrieden. Verletzt ausgeschieden ist Sascha Traut. weiter
  • 519 Leser

Familien ins Wasser

Schwimmen: „Family Projekt“ des SV Gmünd
Mit großem Engagement bereitet sich der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd auf das „Family Projekt“ vor, das ab dem 21. Januar an zehn Samstagen im Gmünder Hallenbad über die Bühne gehen wird. weiter
  • 110 Leser

Fuchs und Mayländer obenauf

Ski Nordisch, Deutscher Schüler-Cup: Degenfelder Duo siegt in beiden Altersgruppen
Bei den in Breitenberg-Rastbüchl (Landkreis Passau) ausgetragenen zwei Wettbewerben im Rahmen des Deutschen Schüler-Cups im Skispringen sorgten Tim Fuchs und Axel Mayländer mit Siegen in beiden Altersgruppen für einen Riesenerfolg ihres SC Degenfeld. weiter
  • 244 Leser

Schülerspringen wird verlegt

Ski Nordisch, Skispringen für Grundschüler: Eine Woche später
Der vom Ski-Club Degenfeld geplante Grundschulwettbewerb im Skispringen, der ursprünglich am heutigen Samstag stattfinden sollte, wird aufgrund der milden Witterung und des Schneemangels auf Samstag, 21. Januar, verschoben.Hierbei können sich skisportbegeisterte Kinder der Grundschulklassen 1 bis 4 am Degenfelder Winterhalde-Skilift sportlich betätigen weiter
  • 116 Leser

Heute Gmünder Sportlerball

Wahl der Sportler des Jahres
Mit dem Gmünder Sportlerball präsentiert die Gmünder Tagespost gleich zu Beginn des Jahres ein Highlight im Gmünder Veranstaltungskalender. weiter
  • 395 Leser

Überregional (80)

Verkehrsunfall mit einem Toten und zwei Schwerverletzten

Am Donnerstag, 12. Januar, um 16.55 Uhr fuhr der 22-jährige Lenker eines Opel Corsa von der A8 auf den Parkplatz Imberg bei Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) in Fahrtrichtung Ulm aus. Hierbei prallte er gegen einen Baum, der bereits auf dem Gelände des Parkplatzes stand. Der Pkw kam auf seinem Dach zum Liegen. Noch am Unfallort stellte der Notarzt

weiter
  • 862 Leser

'Dass es teuer war, wissen alle'

Reinhold Würth über Alte Meister und eine neue Kunst-Attraktion im Hohenlohischen
Er ist Großindustrieller, Kunstsammler - und ein Hohenloher, der viel für seine Heimat tut. Und er besitzt eines der schönsten und teuersten Altmeistergemälde der Welt: ein Gespräch mit Reinhold Würth. weiter
  • 381 Leser

Ab ins Madenbad

Wieder ziehen elf mehr oder minder Prominente ins RTL-Dschungelcamp
Heute zieht Ex-Fußballstar Ailton ins RTL-Dschungelcamp. In Australien warten Maden, Spinnen und Schlangen, daheim der Hohn und Spott der Zuschauer. Ailtons zehn Leidensgenossen wird es kaum anders ergehen. weiter
  • 408 Leser

Appelle an Wulff

Auch in den CDU-Landesverbänden gärt es
In der CDU gärt es. Auch in den Bundesländern wächst das Befremden über das Vorgehen von Bundespräsident Christian Wulff. weiter
  • 361 Leser

Auf einen Blick vom 13. Januar

FUSSBALL TESTSPIEL in Belek/Türkei VfB Stuttgart - Pakhtakor Taschkent 4:0 (2:0) ENGLAND, Pokal, Halbfinal-Hinspiel Manchester City - FC Liverpool 0:1 (0:1) ENGLAND: Tottenham - FC Everton 2:0. - Tabellenspitze: 1. Manchester City 20 Sp./48 Pkt., 2. Manchester Utd. 20/45, 3. Tottenham 20/45. ITALIEN, Pokal, Achtelfinale AS Rom - AC Florenz 3:0 (0:0) weiter
  • 301 Leser

AUSSTELLUNGS-TIPP: Museums-Pass in der Region

Zum Jahresbeginn 2012 haben 17 Museen der Region Stuttgart den Museums-Pass eingeführt. Damit erhalten Interessierte freien Eintritt in die Dauer- und Sonderausstellungen der jeweiligen Museen. Zu den neuen Mitgliedern zählen das Museum im Prediger Schwäbisch-Gmünd, die Kunsthalle Würth und die Johanniterkirche in Schwäbisch-Hall, das Schauwerk Sindelfingen, weiter
  • 392 Leser

BayernLB verliert Millionen in Ungarn

Millionenschwere Abschreibungen verhageln der BayernLB die Bilanz für das vergangene Jahr. Schuld ist die Krise in Ungarn, die der ohnehin schwächelnden Landesbanktochter MKB das Geschäft gründlich vermiest hat. Die Folge sind rote Zahlen, obwohl - wie die Bank beteuert - es im Kerngeschäft gar nicht schlecht laufe. Bereits im dritten Quartal hatte weiter
  • 423 Leser

Billard auf Augenhöhe mit den Profis

Rollstuhlsport ist viel mehr als Tennis oder Basketball: Der Ulmer Jo Schuler vertraut auf seinen Queue - auch international
Leistungssport im Rollstuhl gibt es in immer mehr Facetten: Basketball, Tennis, Fechten, Leichtathletik, mit dem passenden Gefährt auch Rugby. Der Ulmer Jo Schuler spielt Billard - viel besser als andere zu Fuß. weiter
  • 311 Leser

Birmas Wandel überrascht

Waffenstillstand mit Rebellen vereinbart - Häftlinge kommen frei
In Birma geht vieles plötzlich schnell. Die neue Regierung will den Konflikt mit den Karen-Rebellen friedlich beenden. Ob die Armee mitspielt , ist noch fraglich. Zudem kommen mehr als 600 Häftlinge frei. weiter
  • 400 Leser

Blendende Stimmung

Viele Premieren deutscher Hersteller
Es ist noch keine drei Jahre her, da drehten Pessimisten beim Thema Detroit Motor Show den Daumen nach unten. 2012 ist klar: Die Motorwelt ist wieder gesund - ganz vorne liegen die Deutschen. weiter
  • 520 Leser

Bund braucht weniger Kredite

Dank Konjunktur nur 17,3 Milliarden Euro neue Schulden
Der Bund hat 2011 dank der günstigen Konjunkturentwicklung weit weniger neue Schulden gemacht als erwartet. Die Nettokreditaufnahme wurde so stark wie noch nie gedrückt und lag bei 17,3 Milliarden Euro, wie das Finanzministerium gestern in Berlin mitteilte. Zuletzt war mit einer Neuverschuldung von 22 Milliarden Euro gerechnet worden. Ursprünglich waren weiter
  • 290 Leser

Dachverbände gegen Kinderhandel

DFB und DFL fordern Selbstbeschränkung
Die Transfers von Fußball-Kindern haben DFB und DFL auf den Plan gerufen. Beide Dachverbände fordern eine Selbstbeschränkung der Klubs. weiter
  • 380 Leser

Das Internet verbindet Audi mit Mercedes

Über die 'Web-Wolke' schweben Musik und Filme auf die Straße - Dieter Zetsche spricht auf Elektronikmesse
Audi-Boss Rupert Stadler machte 2011 den Anfang, Daimler-Chef Dieter Zetsche folgte: Die Auto-Manager sprachen auf der Elektronikmesse CES. weiter
  • 538 Leser

Deutsche arbeiten länger

Bundesbürger übertreffen Beschäftigte in vielen EU-Staaten
Arbeitnehmer und Selbstständige in Deutschland arbeiten mehr als in anderen EU-Staaten. Franzosen sind im Jahr sechs Wochen weniger tätig. weiter
  • 401 Leser

Deutsches Tennis-Trio trumpft auf

Angelique Kerber und Mona Barthel treffen im Halbfinale von Hobart aufeinander - Kohlschreiber in Auckland weiter
Mona Barthel, Angelique Kerber weiter
  • 289 Leser

Die Großen haben die wenigsten Mängel

Deutsche Autos sind am zuverlässigsten
Ein Auto 'Made in Germany' steht in aller Regel für solide Qualität. Das zeigt auch der Dekra-Mängelreport. Doch es gibt Ausnahmen: bei Kleinwagen. weiter
  • 376 Leser

Die kleinsten Frösche der Welt

Im Regenwald von Papua-Neuguinea sind US-amerikanische Forscher auf die kleinsten Frösche der Welt gestoßen. Sie sind etwa sieben bis acht Millimeter groß und geben kaum vernehmbare Zirplaute von sich, sagte ihr Entdecker Chris Austin von der Louisiana State University (Baton Rouge) dem Online-Journal 'PloS ONE'. Die dunkelbraunen Frösche mit den blau-weißen weiter
  • 383 Leser

Empörung über Syrien-Erklärung aus Linksfraktion

Politiker von CDU und FDP haben Abgeordneten der Linken vorgeworfen, dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad Rückendeckung für sein gewaltsames Vorgehen gegen die Bevölkerung zu geben. 'Mitglieder der Linksfraktion haben sich an die Seite des Mörders Assad gestellt. Letztlich sagen sie: Es ist richtig, dass Assad seine Menschen umbringt', sagte der weiter
  • 293 Leser

Eppelheim wartet auf Investor

Die Pläne für den Eppelheimer Olympiapark stehen auf der Kippe. Der Gemeinderat der Kommune mit 15 000 Einwohnern will nur noch bis Ende Januar auf eine seit Wochen ausstehende Zusage von Investoren warten. Nach den Plänen soll auf einem 15 Hektar großen Ackergelände neben der Autobahn A 5 ein Trainingszentrum des 'Olympic Council of Asia' (OCA) entstehen. weiter
  • 362 Leser

Experten und Facharbeiter besonders wichtig

Qualifikationen, Forschung und Rahmenbedingungen - zu diesen 'Innovationstreibern' wertete das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) für den Innovationsmotor insgesamt 29 Kennziffern für 28 Industrieländer aus. Zur Gewichtung der einzelnen Indikatoren befragte das IW gut 2000 innovationsfreundliche Unternehmen in Deutschland. Ihnen ist etwa die Zahl weiter
  • 412 Leser

Forscher züchtet Gletscher

Nach dem Schwarzwald nun der erste Großversuch weltweit bei Zermatt
Gletscherschmelze weltweit, Schneemangel im Südwesten - Folgen der Klimaerwärmung. Da könnte die Methode des Physikers Eduard Heindl helfen: Er züchtet Gletscher. Den ersten größeren in der Schweiz. weiter
  • 413 Leser

Freitag, der 13., ein Glückstag

2012 ist ein Horror-Jahr für Abergläubische und Pessimisten: Nach zwei Jahren gibt es erstmals wieder drei Freitage, die auf den 13. fallen. weiter
  • 340 Leser

Gericht spricht Lehrer nach Sex mit Schülerin frei

Freispruch für einen Lehrer nach mehrfachem Sex mit einer Schülerin: Das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz hat eine frühere Verurteilung des Mannes aufgehoben. Es kam zu dem Schluss, dass kein Obhutsverhältnis zwischen dem damals 32 Jahre alten Lehrer und dem Mädchen bestanden habe. Der Mann sei nicht der Klassen- oder Fachlehrer der Schülerin gewesen, weiter
  • 354 Leser

Großteil der Gewinne weg

US-Konjunktur und EZB enttäuschen die Anleger
Schwache US-Konjunkturdaten und mit Enttäuschung aufgenommene Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) haben den Dax gestern einen Großteil seiner Gewinne gekostet. Am Vormittag hatten ihn gut verlaufene Anleihe-Auktionen in Spanien und Italien über die Marke von 6200 Punkten getrieben. 'Vielleicht hat der eine oder andere Marktteilnehmer neben dem weiter
  • 411 Leser

Gutachter bescheinigt volle Schuldfähigkeit

Der Angeklagte im Prozess um zwei Morde auf Parkplätzen ist nach Ansicht eines psychiatrischen Gutachters voll schuldfähig. 'Für eine krankhafte psychiatrische Störung hat es überhaupt keinen Anhaltspunkt gegeben', sagte Gutachter Peter Winckler vor dem Stuttgarter Landgericht. Der Angeklagte, ein 57-jähriger Frührentner aus Esslingen, soll Mitte 2010 weiter
  • 298 Leser

Gutes Geschäftsmodell

Deutschland bei der Innovationskraft unter Industrieländern auf Platz sechs
Deutschland steht bei den Innovationsbedingungen unter den Industrieländern gut da. Ein wichtiges Pfund ist die duale Berufsausbildung. Schwächen gibt es dagegen bei der Schulbildung. weiter
  • 522 Leser

Gutes Pflaster Leipzig

Hockey-Bund will beide EM-Titel zurückholen
Leipzig als gutes Terrain: An der Stätte des doppelten Triumphes bei den ersten Hallen-Weltmeisterschaften vor neun Jahren wollen Deutschlands Hockey-Cracks auch in Europa die Kräfteverhältnisse wieder gerade rücken. Beim EM-Turnier von Freitag bis Sonntag in der Arena Leipzig heißt das Motto sowohl für die Herren als auch die Damen: Titel zurückholen. weiter
  • 389 Leser

Haftbefehl gegen Todesschützen von Dachau

Am Tag nach den tödlichen Schüssen auf einen Staatsanwalt im Dachauer Amtsgericht ist gestern gegen den mutmaßlichen Täter Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden. Nach Angaben der zuständigen Oberstaatsanwältin kommt ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes hinzu: 'Wir gehen davon aus, dass er auch auf den Richter gezielt hat.' Der 54-jährige Transportunternehmer weiter
  • 257 Leser

Heizöl größter Preistreiber 2011 Teuerung von 2,3 Prozent - Auftrieb lässt nach

Preissprünge bei Sprit und Heizöl haben die Inflation im vergangenen Jahr zwar auf den höchsten Stand seit 2008 getrieben. Doch zuletzt ging die Jahresteuerung wieder zurück, teilte das Statistische Bundesamt mit. Für 2011 errechneten die Statistiker eine Preissteigerung um 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Volkswirte gehen davon aus, dass der Preisauftrieb weiter
  • 366 Leser

Heiße, dunkle, verlorene Welt

Entdeckung in der Tiefsee vor der Antarktis: Bizarres Ökosystem mit Yeti-Krabben
Bei einer Expedition in die Tiefe des Ozeans vor der Antarktis haben Forscher unbekannte Yeti-Krabben und einen fahlen Oktopus fotografiert. Die bizarre Lebensgemeinschaft schart sich um heiße Quellen. weiter
  • 348 Leser

Himmelsscheibe wird Kulturgut

Die etwa 3600 Jahre alte Himmelsscheibe von Nebra in Sachsen-Anhalt ist offiziell in das 'Verzeichnis national wertvollen Kulturguts' aufgenommen worden. Daneben wurden fünf weitere wertvolle Exponate und Sammlungen aus öffentlichen Einrichtungen Sachsen-Anhalts in das Verzeichnis eingetragen. Damit stehen sie künftig unter besonderem staatlichen Schutz. weiter
  • 361 Leser

Immer wieder skandalöse Handlungen

Schon mehrmals sorgten menschenverachtende Handlungen von Militärangehörigen für Empörung. März 2011: Fotos von zwei US-Soldaten in Afghanistan, die mit ihrem toten Opfer posieren, schockieren die Öffentlichkeit. Oktober 2006: Deutschland reagiert entsetzt auf Fotos von Bundeswehrsoldaten, die in Afghanistan einen Toten geschändet haben sollen. Die weiter
  • 427 Leser

Italien und Spanien ohne Kredit-Probleme

Italien und Spanien haben den ersten Euro-Härtetest im neuen Jahr bestanden - aber der griechische Krisenherd flammt wieder auf. In Athen ist der rettende Schuldenschnitt und damit die Zukunft des Landes in Gefahr. Während Rom und Madrid über 20 Mrd. EUR frisches Geld am Kapitalmarkt einsammeln konnten, warnte Griechenlands Regierung vor neuen Finanzlöchern, weiter
  • 399 Leser

Jeder zweite Viertklässler mit dem Ticket fürs Gymnasium

Auch im letzten Jahr der verbindlichen Grundschulempfehlung geht der Trend weg von der Hauptschule
Jeder zweite Viertklässler hatte 2011 eine Empfehlung fürs Gymnasium. 18 Prozent der Eltern schickten ihr Kind aber lieber auf eine andere Schule. weiter
  • 346 Leser

Katy Perry und 'Harry Potter' sahnen ab

Peoples Choice Awards: US-Publikumspreise vergeben
Einmal im Jahr küren US-Fans ihre Favoriten in Film, Fernsehen und Musik. Katy Perry sammelte die meisten Trophäen, holte sie aber nicht ab. weiter
  • 375 Leser

KOMMENTAR · ARBEITSZEITEN: Donnerwetter, wir sind fleißig!

Die geistig-moralische Wende, die Kanzler Helmut Kohl in den 1980er Jahren ausgerufen hatte, ist wohl nicht so recht eingetreten. Den Älteren ist auch noch sein Wort vom 'Freizeitpark Deutschland' in bester Erinnerung, mit dem er die Deutschen zu mehr Anstrengung und längerer Arbeit anhalten wollte. Spätestens jetzt, 30 Jahre später, stellt eine französische weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · US-MARINES: Irreparabler Schaden

Das US-Marine Corps, das sich als Ausbildungsstätte für die besten Soldaten mit den strengsten Maßstäben für militärische Kompetenz und hohe moralische Ansprüche versteht, hat einen berühmten Slogan: 'Die Wenigen, die Stolzen, die Marines.' Was jetzt im Internet zu sehen ist, gereicht den 'Stolzen' aber zur nie dagewesenen Blamage. Die Videoaufzeichnung weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR: Kein Grund zum Ausruhen

Wenn Deutschland auf einer Rangliste gut dasteht, ist das immer erfreulich. Besonders wenn es um die Innovationskraft geht, die das Institut der deutschen Wirtschaft untersucht hat. Denn sie ist der Schlüssel für den wirtschaftlichen Erfolg. Die Bundesrepublik liegt deutlich vor Konkurrenten wie Frankreich, Japan und die USA. Das ist Balsam auf die weiter
  • 400 Leser

Leichen geschändet

US-Elitesoldaten urinieren auf getötete Taliban
Ein abstoßendes Video über Leichenschändungen durch US-Soldaten in Afghanistan droht die Bemühungen der Isaf-Truppen um Frieden im Land zu torpedieren. Die US-Streitkräfte zeigen sich beschämt. weiter
  • 332 Leser

LEITARTIKEL · AUTOSHOW: Keine Automatik

Zwischentöne sind nur Krampf im Klassenkampf. So sang es einst Liedermacher Franz Josef Degenhardt - und bereute es später. Denn natürlich sind Zwischentöne kein Krampf. Nachdenkliches, Abwägendes und Relativierendes geht allzu oft verloren, gerade in Politik und Wirtschaft. Die Autoindustrie ist dafür ein gutes Beispiel. Zweckoptimismus walzt hier weiter
  • 360 Leser

Leute im Blick vom 13. Januar

Madonna US-Popdiva Madonna (53) hat ihren Film 'W.E.' über die Affäre zwischen dem britischen König Edward VIII. und der geschiedenen Amerikanerin Wallis Simpson in Großbritannien präsentiert. Botschaft des Films sei, 'dass jede Liebe Kompromisse oder Opfer fordert'. 'W.E.' war neu bearbeitet worden, nachdem er auf Filmfestivals in Venedig und Toronto weiter
  • 414 Leser

Ligabetrieb mit 4000 'Rollis'

Rund 9000 der etwa 100 000 so genannten Rollstuhlnutzer in Deutschland sind nach Angaben des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes (DRS) in den 330 gemeldeten Vereinen aktiv. Davon sind 8500 Mitglied beim DRS. 4000 'Rollis' besitzen eine Sport-Lizenz für den Ligabetrieb. Die größten Erfolge im Mannschaftssport feiern seit Jahrzehnten die deutschen Rollstuhl-Basketballer. weiter
  • 312 Leser

Mammutprozess nach Brandanschlag

In Stuttgart stehen von Montag an zwei Angeklagte aus der rechten Szene vor Gericht
In 31 Verhandlungstagen will das Landgericht Stuttgart einen Brandanschlag auf fünf Ausländer aufklären. Angeklagt sind zwei rechtsgerichtete Männer, gegen mehr als 40 Personen wird noch ermittelt. weiter
  • 322 Leser

Mappus darf doch aussagen

Stuttgart - Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) kann sich aller Voraussicht nach im Untersuchungsausschuss zum umstrittenen ENBW-Deal selbst verteidigen. 'Die Chancen stehen gut, dass er im Untersuchungsausschuss aussagen kann', erklärte Regierungssprecher Rudi Hoogvliet gestern in Stuttgart. Ob Mappus öffentlich oder nicht öffentlich aussage, weiter
  • 226 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Januar

Die 20-jährige Friseurin Jeannette hat gestern die Stelle gefunden, an der ein Wasserrohrbruch in Mainz mehrere Häuser trockengelegt hat. Sie trat auf dem Bürgersteig auf den Rand einer Pfütze, der Rand gab nach, sie sank komplett ins Wasser. Ihre Kollegin ergriff sie, berichtet die 'Mainzer Allgemeine Zeitung', und Passanten zogen sie aus dem Loch. weiter
  • 322 Leser

Neuer Vorschlag für Flughafen-Bahnhof

Die SPD-Fraktion will die Planung für den neuen Fernbahnhof am Flughafen im Rahmen von Stuttgart 21 noch einmal ändern. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel schlug gestern in Stuttgart vor, den Bahnhof nun doch nicht 26 Meter unter die Erde zu legen und ihn 250 Meter entfernt vom S-Bahnhof zu bauen. Stattdessen solle es nur einen gemeinsamen Bahnhof geben, weiter
  • 392 Leser

Neues Kapitel beginnt

Winter-Jugendspiele: Skispringerin trägt Fahne
Blickpunkt Bergisel-Stadion: An der traditionsreichen Innsbrucker Sportstätte werden heute (18.30 Uhr) die ersten Olympischen Winter-Jugendspiele eröffnet. In den zehn Tagen bis zum 22. April fallen in sieben Sportarten und 15 Disziplinen 63 Entscheidungen. Am Samstag werden in den ersten sechs Wettbewerben die Medaillen vergeben: je zwei im Eisschnelllauf weiter
  • 335 Leser

Noch ein Star mit Blessuren

Die Weltrangliste-Erste Caroline Wozniacki aus Dänemark dürfte trotz ihrer Verletzung am linken Handgelenk bei den Australian Open antreten. Die Dänin hatte sich bei der Viertelfinal-Niederlage in Sydney gegen die Polin Agnieszka Radwanska am Mittwoch das Handgelenk verstaucht und wird voraussichtlich erst morgen nach dem Besuch eines Spezialisten ihre weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar

Kein Flugpreis nach Kilos Für Schwergewichte wird das Fliegen in Australien nicht teurer. Das haben die Fluggesellschaften 'Qantas', 'Virgin' und 'Tiger Airways' mitgeteilt. In ihren Reihen war diskutiert worden, ob sie übergewichtige Passagiere an den Treibstoffkosten beteiligen sollen, die steigen, je schwerer die Passagiere sind. Übergewicht bleibt weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar

Peter Gabriel mit Orchester 2010 war es eines der größten Konzertereignisse: Peter Gabriels 'New Blood'-Tour mit Orchester. Leider gab es damals in Deutschland kaum Termine, umso erfreulich dass Gabriel jetzt erneut orchestral seine Aufwartung macht - diesmal mit vier Shows in Deutschland. Unter anderem gastiert er am 2. Mai in der Münchner Olympiahalle weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar

Kabinett wird verkleinert Nach dem Ende der Jamaika-Koalition im Saarland wird das Kabinett von neun auf vorerst fünf Minister verkleinert. Nach der für Mittwoch geplanten Entlassung der vier Minister von FDP und Grünen werde der Ministerrat entscheiden, welche Posten die verbliebenen CDU-Ressortchefs vertretungsweise übernehmen, erklärte Regierungssprecher weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar

Magaths Nummer acht Fußball: - Manager und Trainer Felix Magath begrüßt bei Bundesligist Wolfsburg die achte Winter-Verstärkung: Der 19-jährige Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez kommt für 7,5 Millionen Euro vom FC Zürich und soll bis 2016 beim VfL bleiben. Khedira fällt länger aus Fußball: - Sami Khedira steht Real Madrid laut spanischen Medien weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar

Messer nicht erschnüffelt Calw - Sechs Suchhunde im Einsatz, aber kein Erfolg: Im Fall des 25-Jährigen, der in Untersuchungshaft sitzt, weil er am Sonntag in Calw auf seine Ex-Freundin und deren Freund eingestochen haben soll, wurde gestern bei einer großangelegten Aktion die Tatwaffe nicht gefunden. Der gesamte Fluchtweg des Verdächtigen sei mit sechs weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar

Leitzins konstant Der Leitzins im Euroraum bleibt auf dem Rekordtief von 1 Prozent. Nach zwei Senkungen in Folge hatten Volkswirte mit dieser Zinspause gerechnet. Wegen der schwächelnden Konjunktur gibt es jedoch bereits Forderungen, den wichtigsten Zins zur Versorgung der Kreditwirtschaft im Euroraum weiter zurückzunehmen. Netzagentur gestärkt Die weiter
  • 482 Leser

PROGRAMM vom 13. Januar

FUSSBALL Testspiele: 1899 Hoffenheim - FC St. Pauli (So. 14.30), FC Augsburg - SpVgg Greuther Fürth (So. 15). BASKETBALL Bundesliga: Ludwigsburg - Bamberg, Göttingen - Ulm (bd. Sa. 19.30), Artland Dragons - Bonn, Gießen - Tübingen (Sa. 20). HANDBALL Bundesliga, Frauen: Frisch Auf Göppingen - Thüringen (Sa. 20). 2. Bundesliga, Frauen: Rosengarten/Buchholz weiter
  • 304 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 419 218,70 Euro Gewinnklasse 2 292 528,60 Euro Gewinnklasse 3 78 355,80 Euro Gewinnklasse 4 3885,70 Euro Gewinnklasse 5 253,00 Euro Gewinnklasse 6 54,20 Euro Gewinnklasse 7 31,40 Euro Gewinnklasse 8 12,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 477 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 387 Leser

RANDNOTIZ: Modische Masche

Magdalena Neuner hat viele Talente. Sie kann erstklassig langlaufen und schießen, das weiß jeder. Fast so flott wie auf zwei Skiern ist sie mit zwei Nadeln. Stricknadeln. 'Stricken ist eines meiner liebsten Hobbys', sagt die beste Biathletin aller Zeiten. Den Umgang mit Wolle und Nadeln betreibt die Profi-Sportlerin fast professionell. Sie sammelt neben weiter
  • 362 Leser

Simple Masche des Betrugs

Angeklagter hat eigene Aktien in Börsenbrief an Anleger empfohlen
Aus einer Clique von Aktionärsschützern und Börsenbrief-Herausgebern steht der erste von vier Angeklagten vor Gericht. Er gab zu, vor allem Aktien empfohlen zu haben, die er selbst besaß. weiter
  • 428 Leser

Ski-Freestylerin in kritischem Zustand

Die kanadische Ski-Freestylerin Sarah Burke befindet sich nach ihrem Sturz weiter im 'kritischen Zustand'. Das teilte der kanadische Verband mit. Die 29-Jährige, die viermal den Halfpipe-Titel beim Extremsport-Event X-Games gewonnen hatte, war am Dienstag beim Training in Park City auf dem Kopf gelandet und liegt seitdem im Krankenhaus von Salt Lake weiter
  • 350 Leser

STICHWORT · INFLATION: Am meisten kostet das Wohnen

Die Angst vor Inflation hat sich tief ins kollektive Gedächtnis der Deutschen eingebrannt. Die Hyperinflation von 1923 vernichtete die Ersparnisse der kleinen Leute, Banknoten wurden zum wertlosen Papierfetzen. Die Turbulenzen um den Euro nährten zuletzt Sorgen, das Geld im Portemonnaie könnte bald seinen Wert einbüßen. In der Tat stiegen die Verbraucherpreise weiter
  • 370 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 13. Januar

Narrenpflicht Ab sofort ist sie nicht mehr zu übersehen und zu überhören: die fünfte Jahreszeit. Gestern schon musste Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster ran: Am 12.1. Punkt 12 Uhr empfing er die Rosenprinzessin, den Präsidenten, elf Räte sowie die Gardemädels der Karnevalsgesellschaft Rosenmontag Stuttgart 1922 e.V. Dass es zum letzten Mal weiter
  • 335 Leser

Tasci ist neuer Kapitän

Cacau nicht einmal mehr im VfB-Mannschaftsrat
Serdar Tasci ist neuer Kapitän des VfB Stuttgart, Cacau nicht einmal mehr im Mannschaftsrat. Das gab Trainer Bruno Labbadia gestern nach dem 4:0 (2:0)-Testspielsieg des Fußball-Bundesligisten gegen Packtakor Taschkent im türkischen Belek bekannt. Tascis Vorgänger Matthieu Delpierre hatte den Coach zuvor in einem Gespräch darum gebeten, das Amt niederlegen weiter
  • 361 Leser

THEMA DES TAGES vom 13. Januar

POLITIK, MEDIEN UND MORAL Die Debatte um den Bundespräsidenten zeigt, wie Internet, Twitter und Co. das Regieren und den Journalismus in Berlin verändert haben. Wir beschreiben die Folgen dieses Wandels. weiter
  • 244 Leser

Totale Beobachtung

Warum immer mehr Polit-Promis scheitern
Manche stolpern nur, andere stürzen: Aus der Chronik von Skandalen und Rücktritten in der Politik lässt sich keine Gesetzmäßigkeit ableiten. weiter
  • 347 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Wengen/Schweiz Superkombination d. Männer, Abfahrt ab 10.30 Skispringen, Weltcup in Tauplitz/Bad Mitterndorf/Österreich, Qualifikationab 12.00 Biathlon, Weltcup in Nove Mesto 7,5 km Sprint der Frauen ab 14.30 Motorsport, Rallye Dakar in Südamerika 12. Etappe und Interviews ab 19.00/20.15 SPORT 1 Fußball, Testspiel Alemannia weiter
  • 327 Leser

Uni-Zentrum für Schulpsychologie eröffnet

Als Konsequenz aus dem Amoklauf von Winnenden hat das Land an der Universität Tübingen ein Zentrum für Schulpsychologie eingerichtet. Die bundesweit einzigartige Einrichtung solle unter anderem Erkenntnisse aus der Forschung besser für die Arbeit in den Schulen nutzbar machen, sagte Kultus-Ministerialdirektorin Margret Ruep gestern. Vom kommenden Herbst weiter
  • 340 Leser

Unschöne Erinnerung

Hoffnung auf eine gewaltfreie Handball-EM in Serbien
Wenn deutsche Handball-Mannschaften in Staaten des ehemaligen Jugoslawiens gespielt haben, brachten sie häufig unschöne Erinnerungen mit. Mehr als hitzig könnte es auch bei der EM in Serbien zugehen. weiter
  • 333 Leser

Vereint in den Top Ten

Biathleten Graf, Birnbacher und Peiffer in Nove Mesto mit starker Leistung
Stark in der Loipe, ein paar Fehler zu viel beim Schießen: Die deutschen Skijäger sind in Nove Mesto am Podest vorbei gelaufen. Mit Platz sieben, acht und neun aber zeigten Graf, Birnbacher und Peiffer Stärke. weiter
  • 409 Leser

Verschnaufen war gestern

Neue Informationskanäle beeinflussen das politische Geschehen zusehends
Die neuen Medien und digitalen Netzwerke verändern die Welt und mit ihr die Politik. Im Berliner Parlamentsbetrieb sind die Auswirkungen ebenso zu sehen wie aktuell in der Affäre um Bundespräsident Wulff. weiter
  • 284 Leser

Vier Prozent mehr Geld für Postler

Ohne Getöse haben sich die Deutsche Post und die Gewerkschaft Verdi auf eine Lohnerhöhung verständigt. 130 000 Zusteller und andere Mitarbeiter bekommen rund 4 Prozent mehr, und zwar zum 1. April 2012. Auszubildende erhalten bereits vom 1. Januar 2012 an monatlich 50 EUR mehr. Der Tarifabschluss gilt bis März 2013. Der Beschäftigungspakt mit einem Ausschluss weiter
  • 457 Leser

Vom 24. Januar an ist Holbeins Himmelskönigin in Schwäbisch Hall zu sehen

Im Foyer des Verwaltungsgebäudes der Würth-Gruppe im Industriegebiet Künzelsau-Gaisbach (Hohenlohekreis) grüßt der Patriarch in Bronze: Reinhold Würth, porträtiert von Alfred Hrdlicka. Und auch ein Kunstmuseum befindet sich mitten in der Firmenzentrale - noch bis 19. Februar werden dort die 'malerischen Schöpfungen' Emil Wachters ausgestellt. Der 76-jährige weiter
  • 466 Leser

Weniger Organspenden als im Jahr 2010

Experten besorgt - Patientenverfügung verbietet Aufrechterhalten der Körperfunktionen
1200 Organspender hat es letztes Jahr gegeben. Das waren 96 (7,4 Prozent) weniger als im Jahr 2010. Bewirken Patientenverfügungen den Rückgang? weiter
  • 254 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Schlecker schließt Lager Die Drogeriekette Schlecker will im Herbst ihr Regionallager in Kürnach (Landkreis Würzburg) schließen. Davon sind 129 Beschäftigte betroffen. Die Logistik-Struktur in Europa wird gestrafft und zentralisiert. Maschinenbau schwächelt Die weltweite Konjunkturschwäche hat den deutschen Maschinenbau erfasst. Im November gingen in weiter
  • 403 Leser

Zeitplan für S 21 'extrem angespannt'

Die Bahn ist nicht sicher, ob der neue Bahnknoten und die Neubaustrecke über die Alb wie bislang geplant im Jahr 2019 wirklich eingeweiht werden können. Volker Kefer, im Bahn-Vorstand für Technik und Infrastruktur zuständig, relativierte das Fertigstellungsdatum gestern auf einer Veranstaltung in Sindelfingen. Am Tag vor dem Beginn der Abrissarbeiten weiter
  • 330 Leser

Leserbeiträge (3)

Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt

„Neujahrskonzert am Dreikönigstag der Schwäbische-Hüttenwerke-Bergkapelle in der Aalener Stadthalle. Tolles Zweieinhalb-Stunden-Programm bei freiem Eintritt. Die Aaelener Stadthalle mit über 1000 Sitzplätzen war bis auf den letzten Platz besetzt. Wie man kam, so setzte man sich. Nur knapp 15 Prozent der Plätze waren für Ehrengäste reserviert, weiter
  • 5
  • 1944 Leser

Kommunikatives Gassigehen

Betrifft „Es ist viel einfacher, einen Hund zu halten“ von Gerhard Münch:Mit der Aussage: „Leider wird die Fähigkeit der Menschen, aufeinander zuzugehen immer geringer. Es ist für viele einfacher, sich einen Hund zu halten, als Freundschaften zu pflegen“ liegt Herr Münch völlig daneben. Es scheint, dass Herr Münch mangels Hund weiter
  • 5
  • 1272 Leser

Das Desaster der Währungsunion

Die Währungsunion sollte die europäische Integration politisch voranbringen. Diese Zielsetzung hat bisher nicht zu mehr Gemeinsamkeit geführt.Für Wirtschaftswissenschaftler gab es keinen nachvollziehbaren Gründe, die D-Mark abzuschaffen. Um die Währungsunion nicht zum Desaster mit hohen Transferleistungen werden zu lassen, schlugen sie eine Verschiebung weiter