Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Januar 2012

anzeigen

Regional (42)

Harfeunterricht neues Angebot

Schwäbisch Gmünd. Ab Februar wird die Städtische Musikschule Unterricht auf der Harfe anbieten. Die neue Lehrerin, Flora Babette Kick, wird sich und ihr Instrument am Samstag, 4. Februar, ab 11 Uhr im Schwörhaus vorstellen. Anfänger können mit kleinen Hakenharfen, auch keltischen Harfen genannt, schon nach wenigen Unterrichtsstunden spielen. Anfangsalter: weiter
  • 228 Leser

„Gentlemen“ tanzen und siegen

Männerballett aus Unterfranken überzeugt beim 13. Waldstetter Männerballett-Tanzturnier
Dank einer mitreißenden Max-und-Moritz- Show ragten sie aus sieben guten Männerballetten heraus: Die „Gentlemen“ aus Wiesentheid im Landkreis Kitzingen gewannen bei ihrem Debüt mit deutlichem Vorsprung das 13. Waldstetter Männerballett-Tanzturnier und damit den von der Firma Schnappschuß gestifteten Wanderpokal. weiter

„Nichts ohne meinen Schatten“

Schwäbisch Gmünd. Die 3. Gmünder Schattenlesung präsentiert zwei literarische Leckerbissen. In „Peter Schlemihls wundersame Geschichte“ von Adelbert von Chamisso und in Jack Londons „Der Schatten und das Funkeln“ begehen die Protagonisten Verrat an ihrem dunklen, naturgegebenen Begleiter. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, weiter
  • 222 Leser

Frauen wandern rund um Süßen

Waldstetten. Die Frauengruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten wandert am Dienstag, 31. Januar rund um Süßen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Auf bequemen Wegen, auch bei Schnee, führt Anne Waibel über Hürbelsbach zur Laurentius-Kapelle und weiter nach Gingen. Die Wanderzeit weiter
  • 116 Leser

Bauarbeiten an der Neuen Straße

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der Witterung werden die Arbeiten an der Neuen Straße zwischen Ober- und Unterbettringen ab Montag, 30. Januar, wieder aufgenommen. Im nördlichen Teil werden Kanal- und Hausanschlüsse verlegt, im südlichen wird eine Stützmauer errichtet. Da zeitweise eine Fahrspur gesperrt werden muss, regelt eine Ampel den Verkehr. Im Frühjahr weiter
  • 246 Leser

Verurteilter droht Polizei mit Selbstmord

Spezialeinsatzkommando nimmt 24-Jährigen nach erfolglosen Verhandlungen fest
Das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg der Polizei hat am Sonntag einen 24-Jährigen in seiner Wohnung in der Gmünder Klarenbergstraße festgenommen. Der Mann sollte von der Polizei in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert werden und drohte deshalb, sich umzubringen. weiter
  • 374 Leser

Hallenbad-Entscheidung 2012

Gemeinderat soll Sanierung oder Neubau beschließen – Planungsgelder im neuen Haushalt
Schwäbisch Gmünd wird in diesem Jahr entscheiden, ob das Hallenbad nur oberflächlich saniert, grundsaniert oder neu gebaut wird. Für Entscheidungsgrundlagen und mögliche Planungen sollen 200 000 Euro in den Haushalt 2012. weiter
  • 503 Leser
GUTEN MORGEN

Doppeltes Spiel

Die besten Geschichten schreibt eben immer noch das Leben. Daran kann auch das rasante Web 2.0 nichts ändern. Was hat sich der junge Mann – wir nennen ihn der Einfachheit halber einmal Kevin – nur dabei gedacht, sich neben seiner Freundin auch noch ein zweites Mädel anzulachen. Dass er nicht lange zweigleisig fahren kann, hat der Gute wohl weiter
  • 5
  • 415 Leser

Kurz und bündig

Haushalt und Gemeindehalle Um den Beschluss des Haushaltsplans für die Gemeinde, eine energetische Sanierung der Gemeindehalle und ein städtebauliches Konzept für die Kreuzung Pfalzgasse/Gmünder Straße/Hauptstraße geht es in der Sitzung des Igginger Gemeinderats am Montag, 30. Januar. Die Veranstaltung im Rathaus beginnt um 20 Uhr.Benefizkonzert mit weiter
  • 160 Leser

Gift aus der Natur

Gschwend. Einen Vortrag zum Thema „Giftpflanzen – Vergiftungen – Allergien“ veranstaltet das DRK Gschwend am Dienstag, 31. Januar, um 19 Uhr im Foyer der Mehrzweckhalle in Gschwend. Referent ist Dr. Reinhard Barth, Notfallmediziner und Kreisbereitschaftsarzt beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2421 Leser

Mutlangen behauptet sich im Wettbewerb

Bürgermeister Peter Seyfried informiert die Bürger beim Neujahrsempfang 2012
Gut besucht war am Sonntag das Mutlanger Forum zum Neujahrsempfang der Gemeinde. Bürgermeister Peter Seyfried informierte zu den Ereignissen des vergangen Jahrs und gab einen Ausblick auf die Aufgaben fürs neue. Musikalisch hervorragend umrahmt wurde die Gemeindefeier vom Projektorchester unter der Leitung von Jonathan Thomas. weiter
  • 231 Leser

Mehr erfahren über die Beutegreifer

Falknerei: Kurse in Lorch
Mit verschiedenen Raubvögeln und der Arbeit mit ihnen können sich Interessierte bei Schnupperkursen in der Falknerei im Kloster Lorch beschäftigen. weiter
  • 205 Leser

Große Bestätigung der Arbeit

Die Alfdorfer sprachen Michael Segan am Sonntag bei der Bürgermeisterwahl erneut das Vertrauen aus
Am Morgen war die Wahlbeteiligung in den Wahlllokalen nach Auskunft des Hauptamtsleiters Wolfgang Fauth eher schleppend, aber nachmittags gingen viele Bürger aus Alfdorf zur Wahlurne. 81,05 Prozent der Wähler machten ihr Kreuz hinter dem Namen des Amtsinhabers, Michael Segan. Sein Herausforderer Markus Hörsch erhielt 14,16 Prozent. Somit ist Bürgermeister weiter
  • 537 Leser

Anmeldetage bieten Raum für Fragen

Gewerbliche Schule in Gmünd
Egal, ob Technisches Gymnasium oder zweijährige gewerbliche Berufsfachschule: Bei den Anmedetagen an der Gewerblichen Schule können Jugendliche Fragen stellen, die direkt vor Ort beantwortet werden. weiter
  • 206 Leser

Kurz und bündig

Sprechstunde beim Sozialverband Eine Sprechstunde bietet der Sozialverband VdK am Dienstag, 31. Januar, in der Kreisgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13, zwischen 15 und 17 Uhr an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Pränatale Diagnostik Über „pränatale Diagnostik“ spricht Dr. Thomas Heigel in der Fortbildungsreihe der Familienschule weiter
  • 190 Leser

Otto Steeb 30 Jahre im Bezirksbeirat

Ein Urgestein des Bezirksbeirates Wetzgau/Rehenhof nannte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse lobend Bezirksbeirat Otto Steeb, der sich seit 30 Jahren in dem Gremium engagiert. Bläse ehrte ihn dafür bei der Sitzung des Bezirksbeirates am Freitag. Für Steeb gebe es nicht Schöneres, als unmittelbar im Bezirksbeirat für die Bürger zu arbeiten, dem er seit weiter
  • 190 Leser

Spaß auf Skiern für Anfänger und Fortgeschrittene

27 Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 8 sowie vier Begleiter fuhren für fünf Tage ins Württemberger Haus im Kleinwalsertal. Bei hervorragenden Pistenverhältnissen lernten die Anfänger sehr schnell den Umgang mit den Skiern, die schon fortgeschrittenen Skifahrer kamen ebenso voll auf ihre Kosten. Das Bild entstand an der Bergstation der Kanzelwand. weiter
  • 774 Leser

Bürger sollen mithelfen

Bezirksbeirat Rehnenhof-Wetzgau will den Petersweg umbennen
Seit 1939 trägt der Petersweg auf dem Rehnenhof seinen Namen. Er erinnert an Carl Peters, der im ehemaligen Deutsch-Ostafrika äußerst brutal die Bevölkerung unterdrückt hat. Der Bezirksbeirat Rehnenhof/Wetzgau hat in seiner Sitzung am Freitag beschlossen, mit Unterstützung der Bürger einen neuen Namen zu suchen. weiter
  • 225 Leser

Arthur Abt ist 70

Ein Blick in die Geschichte des Familienunternehmens
Arthur Abt, Seniorchef der Gmünder Speditionen Abt und Lakner, feiert am Montag, 30. Januar, seinen 70. Geburtstag. Anlass, um einen Blick in die Historie des Familienunternehmens Abt zu werfen, die in Rechberg begann. weiter
  • 1
  • 413 Leser

Jugendliche in Medienwelten

Heubach. „Online“ zu sein ist für Kinder und Jugendliche Alltagsrealität, „soziale Netzwerke“ sind die virtuellen Freizeiträume, in denen man sich aufhält, Kontakte knüpft und sich austauscht. Angesichts des oft völlig unkritischen Konsums und Umgangs mit diesen Medien und dem Internet durch Kinder und Jugendliche bietet das weiter
  • 315 Leser

Finanziell in angenehmer Lage

Mögglinger Haushalt verabschiedet – Signale für Baubeginn an Landesstraße
Rund eine Million Euro erwirtschaftete die Gemeinde Mögglingen 2011, allerdings stehen 2012 große Investitionen an. Der Gemeinderat verabschiedete am Freitag einen soliden Haushaltsplan. Und es gibt Signale dafür, dass der Ausbau der Landesstraße zwischen Mögglingen und Heuchlingen begonnen wird. weiter
  • 264 Leser

Haushaltssatzung und Ortsmitte

Böbingen. Die Vorberatung von Haushaltssatzung und Haushaltsplan stehen in der Sitzung des Böbinger Gemeinderats am Montag, 30. Januar, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses an. Außerdem stehen auf Antrag der Freien Wähler „notwendige Gehweganbindungen“ auf dem Plan, weitere Themen sind unter anderem der Bebauungsplan „Ortsmitte-Erweiterung“ weiter
  • 316 Leser

Kurz und bündig

Entwicklung auf Agrarmärkten Zur Bauernversammlung lädt der Bauernverband des Ostalbkreises am Mittwoch, 1. Februar, in die Dorfschenke nach Buch ein. Die Veranstaltung soll die Teilnehmer über die Entwicklungen auf den Agrarmärkten sowie zu gesellschaftlichen und kommunalen Fragen informieren, teilt der Bauernverband mit. Die Versammlung beginnt um weiter
  • 178 Leser

Meersburg sucht Kontakt zu den Karles

Am Todestag Karls des Großen trifft sich der Heubacher Karleverein – zwei Jubiläen stehen bevor
In Heubach wird die Tradition hoch gehalten: Seit 1888 gibt es den Karleverein, ein Verein, der das Andenken an den Namenspatron pflegt. Einmal im Jahr treffen sich alle Karls oder Karl-Heinz’ und theoretisch auch die Karlas und Carolines, um des Todestages Karls des Großen am 28. Januar 814 zu gedenken. Am Samstag war es wieder soweit. weiter
  • 270 Leser

1300 Dioden zeigen Neuigkeiten

Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums bauen LED-Scrolltext
Bereits zum dritten Mal nahmen Schüler der Klassenstufe 9 des Rosenstein-Gymnasiums Heubach an einem Projekt im Rahmen der Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) teil. 1300 Leuchtdioden waren dabei im Spiel. weiter
  • 271 Leser

Michael Segan bleibt Bürgermeister

Alfdorf. Mit 2083 Wählerstimmen, das entspricht 81,05 Prozent, haben die Alfdorfer ihrem amtierenden Bürgermeister Michael Segan das Vertrauen für eine zweite Amtszeit ausgesprochen. 364 Stimmen (14,16 Prozent) entfielen auf Segans einzigen Konkurrenten, den Alfdorfer Schreiner Markus Hörsch. Die Wahlbeteiligung lag bei 48,09 Prozent

weiter
  • 1020 Leser
SCHAUFENSTER
Abendliche Tour zum LimestorDer nächste „samstägliche Spaziergang“ zum Limestor läuft am Samstag, 4. Februar, geleitet von Limes- Cicerone Roland Gauermann. Treffpunkt ist um 16 Uhr bei der Sechta-brücke am Parkplatz der Turn- und Festhalle Dalkingen. Von dort geht es zum Limestor. Auf der Strecke werden die Besonderheiten des Limesverlaufs weiter
  • 340 Leser

Kultureller Brückenschlag gelingt

„Asamblea Mediterranea“ beleuchtet verschiedene Wurzeln jüdischer Musik in der Ellwanger Stadtkirche
Es war ein von Lebendigkeit sprühendes und letztlich doch besinnliches Musikerlebnis, das das achtköpfige „Asamblea Mediterranea“ am Samstag in der evangelischen Stadtkirche zu Ellwangen einer ansehnlichen Zuhörerschaft vorstellte. Der Titel „Musik der Sepharden trifft auf Musik der Ashkenazen“ klingt zunächst befremdend, doch weiter
  • 355 Leser

Ein Mann für viele Rollen

Bernd Lafrenz bringt Shakespeares „Der Sturm“ solo in Gmünder Theaterwerkstatt
„Der Sturm“ fuhr am Donnerstag in die Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Bernd Lafrenz ließ ihn frei nach William Shakespeare über Bühne und in Zuschauerreihen blasen. Seit 1994 kommt Bernd Lafrenz regelmäßig nach Gmünd und interpretiert die Werke des Meisters in ureigenster Art. weiter
  • 418 Leser

NeuKlang verlieren sich im Tango

Schloss Kapfenburg wartet auch 2012 mit einem hochkarätigen Kulturprogramm auf. Den Auftakt in das 13. Konzertjahr macht am 2. Februar das Trio NeuKlang. Nikolaj Abramson, Arthur Hornig und Jan Jachmann fanden sich 1998 zusammen, um einen neuen Klang in den Konzertsaal zu bringen, der Bekanntes mit Neuem verknüpft. Diese musikalische Arbeit wurde mit weiter
  • 279 Leser

Spritzig schwungvolle Wachmacher

Aalener Sinfonieorchester und Ballett der Aalener Musikschule begeistern das Publikum in der Stadthalle
„Die diebische Elster“, Séjournés „Konzert für Marimba und Streicher“ mit Elias Opferkuch am Marimba, „Coppélia“ und „Peter und der Wolf“: Das Aalener Sinfonieorchester präsentierte zusammen mit dem Ballett der Aalener Musikschule ein abwechslungsreiches, unterhaltsames Programm. Beim Konzert zum neuen weiter

Segan bleibt Bürgermeister in Alfdorf

Michael Segan bleibt Bürgermeister in Alfdorf. Mit 2083 Stimmen, das sind 81,05 Prozent, haben die Alfdorfer Bürger Segan das Vertrauen für eine zweite Amtszeit ausgesprochen. 364 Stimmen (14,16 Prozent) bekam sein einziger Konkurrent, der Alfdorfer Schreiner Markus Hörsch. Die Wahlbeteiligung lag bei 48,09 Prozent.

weiter
  • 614 Leser

Zwölfjähriger gewürgt

Schwäbisch Gmünd. Ein Zwölfjähriger ist nach Angaben der Polizei am Samstag gegen 21.50 Uhr am Kalten Markt in Höhe der Leicht-Passage von einem Unbekannten längere Zeit gewürgt worden. Der Unbekannte war ihm plötzlich gegenübergetreten, hatte ihn gegen ein geparktes Fahrzeug gestoßen und gewürgt und ihm mit einem spitzen Gegenstand eine Kratzwunde weiter
  • 724 Leser

Kinder reisen nach Australien

Schwäbisch Gmünd. „KinderWinterTage“ für Kinder von sieben bis elf Jahren bietet das evangelische Jugendwerk Schwäbisch Gmünd im Augustinusgemeindehaus an. Die Teilnehmer entdecken am 23. und 24. Februar Australien. Sie basteln, singen, spielen, essen, hören spannende Geschichten, es gibt ein großes Hausspiel, eine Aufführung und man unterstützt weiter
  • 228 Leser

Radikale Neuinterpretation des Mythos

KinoZeitung zeigt „Faust“ von Alexander Sokurow“ – Goldener Löwe bei den Filmfestspielen von Venedig
Literatur im Film: „Vergiss es“, sagt einer der Kollegen. Tun wir nicht. Gmünder Tagespost und Turmtheater zeigen in der aktuellen Ausgabe der KinoZeitung Goethe. Und noch dazu Goethes „Faust“, verfilmt von Regiestar Alexander Sokurow. weiter
  • 296 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLina Heigoldt, Franz-Konrad-Straße 63, zum 99. GeburtstagGünther Schuller, Oderstraße 67, Bettringen, zum 84. GeburtstagAnneliese Könke, Neckarstraße 19, Bettringen, zum 83. GeburtstagSemie Pashova, St.-Hedwig-Straße 5, Bettringen, zum 82. GeburtstagHelmut Haslbauer, Am Schönblick 106, zum 75. GeburtstagIlse Handschell, Helfensteiner weiter
  • 135 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

V Sich auf das Gehalt zum Monatsende freuen V „endlich“ das Halbjahreszeugnis bekommen V den Geburtstag in Paris feiern V einen Marienkäfer vor dem Erfrieren retten V mindestens eine Tasse Erkältungstee trinken V sich über fleischfressende Pflanzen unterhalten V ins Kino gehen V sich auf das Skifahren freuen V wirklich alle Biersorten im weiter
  • 160 Leser

Guggen blasen Stromausfall weg

Riesenstimmung und Rekordbesucherzahl beim Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung in Waldstetten
Über 400 Gäste und rund 350 Aktive auf der Bühne hatten am Sonntag beim Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam eine Riesengaudi. Die Stuifenhalle in Waldstetten bebte, als die Guggengruppe „Los Krawallos“ bei einem Stromausfall die Regie übernahm. weiter

Spezialeinsatzkommando nimmt 24-Jährigen fest

Mann sollte ins Gefängis und drohte mit Selbstmord - Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften

Schwäbisch Gmünd. Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften am Sonntagmorgen: Das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg unterstützte die Schwäbisch Gmünder Polizei bei der Festnahme eines 24-Jährigen in der Klarenbergstraße. Bis der Mann geschnappt wurde, vergingen zweieinhalb Stunden.

weiter
  • 5
  • 2533 Leser

Regionalsport (11)

„Ich würde es auch wieder so tun“

Am Rande bemerkt
Sebastian Fabian war wieder einmal Mann des Spiels. Nicht nur wegen einer überragenden Leistung, sondern auch wegen einer extrem fairen Geste während des Spiels, als er zugegeben hatte, dass er einen Wurf des Gegners erst hinter der Linie pariert hatte. „Das war eine extrem sportlich faire Aktion des Gmünder Torhüters und das zu einem Zeitpunkt, weiter
  • 247 Leser
Ostwürttembergische U16-Hallenregionalmeisterschaften:M 15– 50 Meter: 1. Moritz Kindel 6,38 Sek., 2. Dominik Denning 6,61, 3. Raphael Hug 6,70, 4. Ruben Fraidel (alle LG Staufen) 6,87, 5. Dennis Köble (LSG Aalen) und Sven Karolewski (DJK Wasseralfingen) 6,90. 50 m Hürden: 1. Denning 7,56, 2. Kindel 7,58, 3. Fraidel 7,71, 4. Nico Schöbel (LG Filstal) weiter
  • 465 Leser

Ein Rennen, viele Möglichkeiten

2. Ostalb-Sportacus: 22 Kilometer auf Inlinern, 26 Kilometer mit dem Rad, 14 Kilometer Laufen
Beim Ostalb-Sportacus, der am 8. Juli in Abtsgmünd gestartet wird, verschmelzen drei Sportarten zu einem Triathlon ohne Wasser: Inlineskaten, Mountainbiken und Laufen. Wer mitmachen will, hat viele Optionen: Man kann in der Mannschaft starten, in allen drei Disziplinen oder sich auf ein spezialisieren. weiter

Eklat bei den D-Junioren

Fußball, Hallen-Bezirksmeisterschaften: Verwirrung um Meldezahl der Spieler sorgt für Verärgerung und Protest bei den Mannschaften
Mit einem Eklat endete die Endrunde um die Hallenbezirksmeisterschaft der D-Junioren am Samstag in Bettringen. Bei der Siegerehrung stand Bezirksjugendleiter Georg Merz fast alleine da. weiter
  • 5
  • 2702 Leser

Sport in Kürze

Dauerkarten beim VfRFußball. In der Geschäftsstelle des VfR Aalen werden noch Dauerkarten für die Heimspiele in dieser Saison angeboten. Die Besucher haben automatisch ein Vorverkaufsrecht auf Tickets für das Derby in Heidenheim am 10. März. weiter
  • 947 Leser

Stefan Köpf Süddeutscher Meister

LG Staufens Weitsprungass Stefan Köpf ist Süddeutscher Meister. Der Igginger holte sich den Titel am Samstag mit einer Weite von 7,59 m und ließ damit namhafte Konkurrenz hinter sich. Ausführlicher Bericht folgt. (Foto: hajo) weiter
  • 1265 Leser

Ausgleich in der letzten Sekunde

Handball, Württembergliga: 25:25-Krimi gegen Lauterstein – Starke Leistung des TSB wird nicht mit Sieg belohnt
Etwa 700 Zuschauer verfolgten das Derby des TSB Gmünd gegen den Tabellenzweiten SG Lauterstein in der Gmünder Großsporthalle und wurden Zeugen eines dramatischen Spieles, das am Ende keinen Sieger kannte. Johannes Frey glich für den TSB in letzter Sekunde zum 25:25-Endstand aus. weiter
  • 277 Leser

Gute Moral wird nicht belohnt

Volleyball, Oberliga, Damen
Trotz einer starken kämpferischen Leistung musste sich die DJK Gmünd II dem MTV Stuttgart III mit 2:3 (23:25, 25:21, 18:25, 25:16, 16:18) geschlagen geben. Dem knappen 3:2-Sieg im Hinspiel folgte ein erneut ausgeglichenes Spiel in fünf Sätzen – mit dem schlechteren Ende für die Gmünderinnen. weiter
  • 188 Leser

Trainingsfrei als Anerkennung

Fußball: FC Normannia Gmünd verliert sein erstes Testspiel beim Regionalligsten Sonnenhof-Großaspach mit 0:2
Es war ein Wiedersehen mit alten Bekannten und vor allem ein erster Test, der sich durchaus sehen lassen konnte: Beim Regionalliga-Zweiten SG Sonnenhof-Großaspach unterlag der FC Normannia Gmünd durch zwei Tore des ehemaligen FCN-Spielers Matthias Morys mit 0:2 (0:2). Der neue Normannia-Trainer Rainer Kraft war mit den ersten 90 Minuten unter seiner weiter
  • 560 Leser

„Der Lechleiter hat’s gemacht“

Fußball, 3. Liga: VfR-Goalgetter Robert Lechleiter schießt beim 3:1-Sieg in Wehen alle drei Aalener Tore
Mit seinem 3:1-Erfolg beim SV Wehen Wiesbaden hat der VfR Aalen eine Woche vor den beiden Schlagerspielen zuhause gegen den Tabellenzweiten Regensburg und Spitzenreiter Sandhausen seinen dritten Platz in der 3. Liga eindrucksvoll untermauert. Held des Tages war Robert Lechleiter, der alle drei Aalener Treffer markiert hat und nun gemeinsam mit dem Regensburger weiter
  • 331 Leser

Alicia Hägele wird Dreifachsiegerin Leichtathletik, Ostwürttembergische U16-Hallenregionalmeisterschaften: Tagesbestleistung durch Nico Schöbel

Favoritenstürze und andere Überraschungen prägten die Ostwürttembergischen Hallenregionalmeisterschaften der Klasse U 16 in Schwäbisch Gmünd. Etliche Krankheitsfälle und diverse Skiausfahrten reduzierten das Teilnehmerfeld diesmal doch deutlich. Die Tagesbestleistung stellte Nico Schöbel (LG Filstal) im Kugelstoßen auf. weiter
  • 210 Leser