Artikel-Übersicht vom Sonntag, 05. Februar 2012

anzeigen

Regional (27)

Kurz und bündig

VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband hält Sprechstunde am Dienstag, 7. Februar, von 15 bis 17 Uhr in der VdK-Kreisgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13.Offener PC-Treff Der nächste offene PC-Treff für Senioren ist am Dienstag, 7. Februar, von 15 bis 17 Uhr in der Volkshochschule am Münsterplatz. Infos können unter gdpctreff@googlemail.com angefordert weiter
  • 223 Leser

Unterschriften für ein Bleiberecht

Schwäbisch Gmünd. Gegen die Abschiebung von Roma-Kindern und Jugendlichen in den Kosovo engagieren sich SPD-Mitglieder um Ursula Seiz. Beim Neujahrsempfang der SPD im Stadtgarten überreichte Seiz eine Unterschriftenliste an Innenminister Reinhold Gall. „Wir hoffen, mit einem Sozialdemokraten als Innenminister auf eine langfristig gesicherte Bleiberegelung“, weiter
  • 4
  • 408 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRosina Pranzl, St.-Hedwig-Straße 8, Bettringen, zum 90. GeburtstagMilica Milosavljevic, Karlsbader Straße 15, zum 86. GeburtstagIwan Fai, Weißensteiner Straße 112, zum 85. GeburtstagMaria Polak, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 83. GeburtstagEgon Wiedmann, Barbarossastraße 17, Bettringen, zum 80. GeburtstagBernhard Fischer, Becherlehen weiter
  • 228 Leser
GUTEN MORGEN

Daumenschrauben

Ein Heim für Asylbewerber auf der Mutlanger Heide? Das soll angeblich von der Gmünder Rathausspitze vorgeschlagen worden sein, sagt man. Was man sich halt so wünscht in gut-nachbarschaftlichem Einvernehmen. Und: Die GT hat Kenntnis von weiteren Planungen für den Gmünder Teil der Mutlanger Heide, die bislang noch im Giftschrank des Rathauskellers versteckt weiter
  • 4
  • 588 Leser
SCHAUFENSTER
Neun Deutsche Arien von HändelAm Sonntag, 12. Februar, 17 Uhr, musiziert das Ensemble Dialogo musicale in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Die Neun Deutschen Arien (HWV 202–210) von Georg Friedrich Händel sind ein Werk mit schlicht anmutenden Da-capo-Arien für eine Solostimme, obligate Violine und Basso continuo, die Georg Friedrich Händel weiter
  • 301 Leser

Poetische Lieder zum Lächeln und Wegträumen

Die mit dem Kleinkunstpreis 2011ausgezeichnete Dota Kehr war zu Gast beim Ellwanger Stiftsbund im Atelier Kurz
Dota Kehr ist ein Name, den wir wohl noch öfters hören werden. Jüngst mit dem Kleinkunstpreis 2011 ausgezeichnet, war sie am Freitag zu Gast beim Ellwanger Stiftsbund im Atelier Kurz. Begleitet von ihrer Gitarre und ihrem Kollegen Jan Rohrbacher sang sie poetische deutsche Lieder vom Leben zum Kopfnicken, Mitlächeln und Wegträumen. weiter

Dynamik im Raum

Den „Raum beherrschen“ soll die aktuelle Umgestaltung der Galerie im Gmünder Kornhaus
Eine besondere Form der Vernissage fand am Freitag im Gmünder Kornhaus statt. Nicht bereits geschaffene Kunstwerke konnten bewundert werden, sondern der Beginn eines noch entstehenden wurde von den zahlreich erschienenen Besuchern gewürdigt. Unter dem Thema „Raum beherrschen“ erfolgt der aktuelle Ausbau der Galerie des Gmünder Kunstvereins weiter

Beziehungen knüpfen im Weststadt-Treff

Stadtteilbüro West an der Schwerzerallee eingeweiht – ab jetzt regelmäßige Sprechstunden
Jetzt gibt es vier Kümmerer für die Bürger: im Osten, im Süden, auf dem Hardt und nun auch im Westen. Die engagierten Vorarbeiten und das große Interesse zeigten, wie vital die Weststadt ist. Mit vier Arbeitskreisen, zahlreichen Angeboten und der erfahrenen Koordinatorin Rabea Krumm soll das noch mehr werden. weiter
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

eine leckere Geburtstagstorte backen V ein Kätzchen kraulen V die hoffentlich letzte Geographieklausur schreiben V alle Sherlock Holmes Bücher lesen V den Abischerz planen V gemeinsam mit Freunden lernen V eine Faschingsparty organisieren V zu guten Konzerten gehen V das Halbjahreszeugnis bekommen V in der neuen Mensa essen V ein Schnäppchen machen weiter
  • 187 Leser

Im Einsatz in Afghanistan

Waldstetten. Joachim Wiehn, Polizeioberkommissar beim Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd, war als Polizeiausbilder und Berater in Afghanistan in der internationalen Polizeimission Eupol sowie als Angehöriger des deutschen Polizeiprojektteams in Kunduz und Feyzabad im Norden Afghanistans eingesetzt. Über seine Erfahrungen, aber auch über die Geschichte weiter
  • 264 Leser

Hundebesitzer sind empört

Zum zweiten Mal bereits wird Hundetoilette am Gaskessel von Unbekannten zerstört
Die Mitglieder des Hundeclubs Schwäbisch Gmünd sind sauer: Wieder wurde die Hundetoilette beschädigt, die sie gemeinsam mit dem Verein Bürger für Tier- und Naturschutz beim Gaskessel aufgestellt haben. weiter
  • 5
  • 498 Leser

Toller Piratenfasching der Jugendintiative in Lautern

Nicht nur Piraten eroberten die Lauterner Mehrzweckhalle beim Piratenfasching. Auch Paradiesvögel, Eskimos, Sträflinge, Schlumpf und Schlumpfine, Bienchen, Mäuschen, Polizisten, Zwerge, Elefanten, Mönche und Musketiere waren da. Für gute Stimmung sorgte die Band „Extasy“ beim legendären Fasching der Jugendinitiative Lautern. Vorstandsmitglied weiter

Polizist vereitelt Raubüberfall

Aalen. Ein 19-Jähriger hat am Freitagabend kurz vor 18 Uhr versucht, ein Uhren- und Schmuckgeschäft in der Reichsstädter Straße zu überfallen. Er hatte sich mit einer Wollmütze mit Sehschlitzen maskiert und hielt eine Pistole in der Hand. Ohne Zögern ging er direkt hinter den Verkaufstresen und bedrohte die 65-jährige Angestellte mit der Pistole. Zu weiter
  • 290 Leser

Die Flächenuhr tickt unaufhörlich

Kreis-Bauernversammlung in Buch beschäftigt sich mit der EU-Agrarpolitik
Gut besucht war die Versammlung in der Dorfschenke Buch, zu der der Bauernverband eingeladen hatte. Themen waren neue Regeln der EU-Agrarpolitik und die Darstellung der Landwirtschaft in der Öffentlichkeit. weiter
  • 379 Leser

Kurz und bündig

Bockmusik in der Hütte Die Bockmusik der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Sonntag, 12. Februar, ab 10.59 Uhr in der Hütte. Für Stimmung und das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Hütte liegt auf dem Glasenberg beim Fernsehturm.Nordic-Walking-Treff Die Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bietet am Montag, 6. Februar, wieder ihren Nordic-Walking-Treff. weiter
  • 229 Leser

Impulsgeber mit spürbarem Teamgeist

Böbinger Handels- und Gewerbeverein feiert 20-jähriges Bestehen und unterstützt neues Elisa-Netzwerk
Schnelle Internetverbindung, Zusammenarbeit mit Heubacher Unternehmen, ein gemeinsamer Warengutschein für Kunden und das neue Netzwerk Elisa – die Hauptversammlung des Böbinger Handels- und Gewerbevereins am Samstag hatte spannende Themen. weiter
  • 397 Leser

Mit Plattfuß und Schulraupe

Zweiter Mögglauer Narrenzug mit 39 Gruppen im pfiffigen Gaudiwurm lockt Besucherscharen
Für wenige Stunden erhielten die Anwohner der Mögglinger Ortsdurchfahrt am Sonntag einen Vorgeschmack darauf, wie es mit der Umgehungsstraße sein wird: verkehrsfrei. Wegen des Faschingsumzugs gab es für drei Stunden eine Vollsperrung. Dafür eroberten kostümiertes Publikum, Guggenmusiker, Gardemädels und pfiffige Motivwagen die Straße. weiter

Bartenbach gewählt

Gaildorf. Ulrich Bartenbach wurde am Sonntag zum neuen Bürgermeister Gaildorfs und Nachfolger von Ralf Eggert gewählt. Bartenbach kam im ersten Wahlgang auf 67,85 Prozent der Stimmen. Seine Mitbewerber waren Reiner Gauger, der 18,86 Prozent bekam, und Karl-Dieter Diemer (12,68 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 51,26 Prozent. Die Wahl war notwendig, weiter
  • 314 Leser

Hästräger heizen Narrenvolk ein

55 Gruppen machen Fasnetsumzug in Lorch am Samstag zum kunterbunten Gaudiwurm
Schon von weitem hörten die Besucher die Schellen und Glocken der Hästräger, die sich in der Lorcher Innenstadt beim großen Faschingsumzug am Samstag im Narrensprung übten. Traditionelle Masken-, Larfen- und Häsbegeisterten waren da: Die schwäbisch-alemannische Fasnet erlebte in Lorch einen Höhepunkt. Insgesamt 55 Gruppen, meist aus dem Süddeutschen weiter

Helfer trotzen der Kälte

Bailey-Brücke bei der Moltkestraße steht – von 6 bis 19 Uhr dauert der Samstag-Einsatz des Technischen Hilfswerks
Von frostigen Temperaturen lassen sich die Männer und Frauen des Technischen Hilfswerks nicht beeindrucken: Bei knackigen Minustemperaturen bauten die Ortsgruppen Pfedelbach und Gmünd am Samstag eine Behelfsbrücke über die Rems. Zwar waren morgens um sechs Uhr erst mal die Bremsen eingefroren, doch sonst lief alles wie am Schnürchen. weiter

Polizeibericht

Verletzte bei SchlägereiLorch. Verletzte gab es bei einer Schlägerei in Lorch. Am Samstag gegen 21 Uhr kam es vor einem Festzelt in der Schießhausstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 24-Jährigen und einem 25-Jährigen. Die Beiden schlugen aufeinander ein und bissen sich. Bei der Rangelei kamen sie zu Fall. Wegen der Glasscherben, weiter
  • 897 Leser

B29 und Polizeidirektion

Wünsche beim SPD-Neujahrsempfang an Innenminister Reinhold Gall
Gute Stimmung bei den Genossen, die sich am Sonntag zum Neujahrsempfang im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd trafen. SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange erinnert an „sieben erfolgreich verlaufene Landtagswahlen“, und Kreisvorsitzender Josef Mischko freut sich, dass er „endlich einen echten SPD-Minister begrüßen weiter

Breitschwert anstelle des Floretts

Prunksitzung der AG Gmender Fasnet setzt karnevalistische Maßstäbe in der Region
Sie ist und bleibt der Maßstab der Fastnacht in der Region: die Prunksitzung der AG Gmender Fasnet. Höhepunkte waren Wendelin Schmids „Punkband“ im sängerischen und die Showtanzgruppe Laudonia im akrobatisch-tänzerischen Bereich. Und der deftige Till in der Bütt. Schön auch, dass Neues probiert wurde. weiter

Regionalsport (17)

„Es fühlt sich super an“

Interview: Fabian Weiß
Alle reden von Toptorjäger Robert Lechleiter. Und von Neuzugang Cidimar. Doch das Spitzenspiel entschieden hat der Nachwuchsstürmer: Fabian Weiß. Im Interview spricht das 19-jährige Eigengewächs aus Brastelburg über seinen Treffer und „ein super-heißes Spiel“. weiter
  • 5
  • 515 Leser

Ausbildung zum Kampfrichter

Turngau Ostwürttemberg: Schulung in Sontheim/Brenz
Ohne Ausbildung ist eine Teilnahme als Kampfrichter am STB-Kindercup beim Kinderturnfest und beim Wettkampf der Fachgebiete nicht möglich. Somit sind alle Vereine zur Kampfrichterausbildung am kommenden Samstag, 11. Februar, um 10 Uhr in Sontheim/Brenz eingeladen.Am Samstag wird in Sontheim/Brenz von 10 bis 13 Uhr eine Kampfrichterausbildung STB Kindercup weiter
  • 110 Leser

Sajewicz zurück

Fußball, Verbandsliga
Der TSV Essingen kann einen Last-Minute-Neuzugang vermelden. Der Verbandsliga-Aufsteiger hat seinen polnischen Stürmer Marek Sajewicz zurückgeholt. Mit 170 Treffern in vier Spielzeiten war Sajewicz der Ausnahmekönner im TSV-Trikot. In der Saison 2007/2008 war er mit 24 Toren der Wegbereiter für den Landesliga-Aufstieg. weiter
  • 1270 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – Jahn Regensburg 2:1 (0:1)VfR: Bernhardt (3) – Traut (1,5), Kister (2,5), Mössmer (2,5), Schulz (3) – Leandro (2,5), Hofmann (2,5) – Dausch (3), Haller (2,5; 65. Valentini / –) – Cidimar (3; 80. Weiß / –), Lechleiter (3; 90. Sauter / –)Jahn: Hofmann – Philp, Laurito, Neunaber, Nachreiner weiter
  • 363 Leser

Aufstieg in C-Standardklasse

Tanzen, 1. Qualifikationsturnier der TBW-Trophyserie: Stolz/Schwarz erfolgreich
In der Gäublickhalle in Leonberg-Gebersheim war das 1. Qualifikationsturnier der diesjährigen TBW-Trophyserie. Mit von der Partie waren vier Paare des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd. Vivien Stolz und Achim Schwarz gelang der Aufstieg in die C-Standardklasse. weiter
  • 133 Leser

Punktlandung für den TSV Lorch

Handball, Bezirksklasse, Herren: TSV Lorch siegt mit 23:22 in Weilimdorf
Es war wieder mal eine Punktlandung für den TSV Lorch. Die Lorcher Handballer revanchierten sich für die Hinspiel-Niederlage und gewannen in Feuerbach mit einem Tor Vorsprung und 23:22. Lorch kam gut ins Spiel und konnte sich in den ersten Spielminuten leichte Vorteile erarbeiten. In dieser Phase war es Kanonier A.Knödler mit vier Toren, der die Lorcher weiter
  • 159 Leser

Stimmen zum Spiel: „Vergangenes Jahr ein Genickbruch“

Markus Weinzierl, Jahn-Trainer: „Nach dem 1:0 haben wir zu wenig Eigeninitiative gezeigt und hatten zu viele Ballverluste. Dann läuft man immer hinterher.“Marco Haller, VfR-Mittelfeldspieler: „Dass wir das dritte Mal ein Spiel gedreht haben, zeigt, welche Moral wir haben.“Tim Kister ,VfR-Innenverteidiger: „In der ersten weiter
  • 5
  • 500 Leser

Bargau müht sich zum Heimsieg

Handball, Bezirksklasse, Herren
Einen ungefährdeten 23:19-Sieg feierten die Bargauer Handballer gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn II. Nachdem man es versäumte, bereits in der ersten Hälfte alles klar zu machen, setzte der TVB im zweiten Durchgang zu einem Zwischenspurt an und stellte vorzeitig die Weichen auf Sieg. weiter
  • 236 Leser

Ein wenig zittern

Schwimmen, Frauen: Gmünd steigert sich und holt Platz acht
Nach dem Motto „die Hoffnung stirbt zuletzt“ gingen die SVG-Frauen im Stadtbad von Bad Cannstatt an ihr Werk. Dabei keimte ein wenig an Zuversicht auf, als die SSG Pforzheim gleich ohne drei Spitzenkräfte (darunter auch Kurzbahn-Europameisterin Silke Lippok) verzichten musste und den Abstieg praktisch schon vor dem ersten Rennen in Kauf weiter
  • 187 Leser

Steigerung reicht nicht

Schwimmen, Männer: Platz neun bedeuten für SVG den Abstieg
Das Duell stand bis zuletzt auf des Messers Schneide. Als die Punkte addiert wurden, hatten die Gmünder Männer zusammen aus Vor- und Endrunde 36 202 Zähler auf der Habenseite. Stolze 956 Punkte mehr als vor einer Woche. Doch auch der TV Bad Mergentheim als Hauptkonkurrent im Abstiegskampf steigerte sich und hatte am Ende 132 Punkte mehr auf dem Konto. weiter
  • 163 Leser

TVB-Damen mit starker Offensive

Handball, Bezirksliga, Damen
Auf einer Erfolgswelle schwimmen die Handballdamen des TV Bargau. Mit dem Tabellenvorletzten TV Holzheim II machten sie wenig Federlesens und fertigten die Gäste mit 36:27 ab. weiter
  • 191 Leser

Klassenerhalt nicht geschafft

Schwimmen: Deutsche Mannschafts-Meisterschaften in der Oberliga Baden-Württemberg – Herren des SV Gmünd steigen ab
Es war ein Zittern und Bangen. Am Ende gab es aber kein Happy End beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd. Die Männer konnten bei den Deutschen-Mannschafts-Meisterschaften in der Oberliga Baden-Württemberg in Cannstatt den Klassenerhalt nicht sichern und müssen den Weg in die Württemberg-Liga antreten. weiter
  • 176 Leser

Sport in Kürze

Unnötige NiederlageHandball. Die Bettringer Landesliga-Damen waren zu Gast beim TSV Neuhausen auf den Fildern. Dort konnte die SG ihr Potenzial nur selten abrufen und musste sich nach einer 10:9-Führung zur Pause am Ende mit 20:17 geschlagen geben. Reichlich verärgert war SGB-Trainerin Diana Emele nach der Partie. „Wir wollten hier und heute gewinnen. weiter
  • 180 Leser

Heubach deklassiert Treffelhausen II mit 37:19

In der Handball Bezirksklasse siegten die Heubacher Männer (am Ball) gegen den TV Treffelhausen II mit 37:19. Der Heubacher Handballverein war über die komplette Spielzeit überlegen und ließ nur selten einen Gegentreffer zu, bei gleichzeitig guter Chancenauswertung. Damit erfüllte der 1. HHV die Pflichtaufgabe gegen den Tabellenachten und kann auf Position weiter
  • 301 Leser

Guter Auftakt

Judo, Württembergische Einzelmeisterschaften U20
Für die U20-Judoka begann das Wettkampfjahr gleich mit der Landesmeisterschaft. Die Judoka des JZ Heubach traten in der Backnager Sporthalle an und zeigten zum Teil tolle Kämpfe. Drei Podestplätze und die Qualifikation auf die Süddeutschen Meisterschaften waren der Lohn. weiter
  • 145 Leser

FCN hat neue Torwartrainer

Fußball, Oberliga: Problem mit Rolf Huttenlauch und den „Ostalb-Keepern“ gelöst
Der FC Normannia hat sein Torwarttrainerproblem gelöst: Die FCN-Schlussmänner werden künftig von Rolf Huttenlauch und in der Torwartschule „Ostalb-Keeper“ trainiert. weiter
  • 552 Leser

„Die erste echte Enttäuschung“

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd verliert 29:30
Die Partie war erst ein paar Minuten alt, da führte die SG Lauter schon mit 5:0. Anschließend fing sich der TSB Gmünd ein wenig, doch wirklich überzeugend wirkte der Gast in Donzdorf nie. Die gerechte Strafe folgte: Der TSB verlor das Derby mit 29:30. weiter
  • 424 Leser

Leserbeiträge (2)

Programm der VHS Aalen, Frühjahr 2012

Seit Jahren schon kündigt die Volkshochschule Aalen die Angebote für Kinder und Jugendliche unter der Überschrift "KIDS & TEENS"an.                          "Haben wir das wirklich nötig - diese Anglo-Manie?

weiter
  • 1
  • 2764 Leser

Geheime Kommandosache im Club der Ahnungslosen!

Lassen sie es mich für heute mit S.J.LEC sagen:"Etwas ist faul im Staate Dänemark. Oh, wie riesengroß ist Dänemark" oder "die Verfassung eines Staates sollte so sein, daß sie die Verfassung des Bürgers nicht ruiniert" und "wenn die Könige nackt sind, werfen auch die Lakaien ihre Livree ab". Lachen sie mit über

weiter
  • 1
  • 3841 Leser