Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 08. Februar 2012

anzeigen

Regional (75)

Besser als Durchschnitt sein

Jens-Peter Schuller jetzt offiziell Schulleiter der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
„Es beginnt heute ein starkes, junges Team“, freute sich Landrat Klaus Pavel als Schulträger am Mittwoch darüber, dass die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule nun eine neue Führungsspitze hat. Jens-Peter Schuller wurde eingesetzt, sein Stellvertreter ist Jonathan Kuhn. Zudem gab’s anerkennende Worte für den Pensionär Friedrich Müller, der weiter
  • 338 Leser

Kurz und bündig

Schaufenster voller Herzen Herzen dominieren im Schaufenster des Labors im Chor des Predigers. Die Ausstellung zum Valentinstag ist von 10. bis 14. Februar von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 bis 14 Uhr. Zu sehen gibt’s Herzen auf Tassen und Taschen, Herzen aus edlem Metall und aus feinem Porzellan, Produkte aus Werkstätten in Schwäbisch weiter
  • 214 Leser
ZUR PERSON

40 Jahre Schuldienst

Schwäbisch Gmünd. Seit 26 Jahren gehört Brigitte Fugmann zum Stammpersonal der Bettringer Uhlandschule und ist seit einem Vierteljahrhundert als Klassenlehrerin in der Grund- und Hauptschule für Kollegen und Eltern eine vertraute Ansprechpartnerin. „Eine Kollegin, die sehr viel Gelassenheit ausstrahlt“, sagt Rektor Bernd Schlecker über Brigitte weiter
  • 162 Leser

Die Gassafetza stellen ihre neue CD vor

Beim Guggaball am Freitag
Beim Guggaball der Gmendr Gassafetza stellen die Gastgeber ihre neue CD vor. Die Veranstaltung am Freitag im Prediger bildet den Auftakt zum internationalen Guggenmusiktreffen. weiter
  • 174 Leser

Gegen die Glätte im Einsatz

Die Gmünder Straßenmeisterei verwendet ein spezielles Streusalz, das bei bis zu minus 20 Grad Wirkung zeigt
Als in der Nacht auf Dienstag leichte Schnefälle einsetzten, waren alle 19 Streufahrzeuge der Stadt Schwäbisch Gmünd im Einsatz, um glatten Straßen vorzubeugen. Die Devise bei der Straßenmeisterei lautet abwarten, die Situation genau im Auge behalten und dann passgenau reagieren. weiter
  • 5
  • 327 Leser

Marlis Ulrich jetzt im Kunstfenster

Bis zum 3. März
Arbeiten der Gmünder Künstlerin Marlis Ulrich sind bis zum 3. März im aktuellen Gmünder Kunstfenster am Marktplatz 27 zu sehen. Neben Gemälden und Installationen gibt es dort auch besondere Häkelarbeiten. weiter
  • 222 Leser
GUTEN MORGEN

Der Umwelt zuliebe

Die Empfehlung kam von Fachleuten, das war auf den ersten Blick erkennbar. „Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob der Ausdruck dieser E-Mail erforderlich ist“, teilte das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg mit. Es hatte die Presse eingeladen zur Verleihung des European Energy Award in Stuttgart – weiter
  • 230 Leser

Gentner verlässt Gmünd

Modegeschäft im Parler-Markt schließt / Aalen davon unberührt
Was vor zweieinhalb Jahren in letzter Sekunde nochmals verschoben wurde, ist nun Realität: Die Firma Gentner-Kleidung GmbH verlässt den Standort Schwäbisch Gmünd. Heute beginnt im Parler-Markt der Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe. Am 31. März ist endgültig Schluss. Den sieben Mitarbeiter/innen wurde bereits gekündigt. Gentner-Kleidung in Aalen weiter

Gestrandeter Pirat in Heidenheim

Heidenheim. Die Heidenheimer Piraten sind nach einem Bericht der „Heidenheimer Zeitung“ in schwieriges Fahrwasser geraten. Kurz nach seiner Wahl als Kreisvorsitzender der Partei am Sonntag ist Kevin Barth wegen antisemitischer Äußerungen wieder zurückgetreten. Diese hatte der 23-Jährige bereits im Januar im Internet über Twitter und in seinem weiter
  • 519 Leser

Weitere Marquardt-Turbulenzen

Auch am Gmünder City-Center beteiligte Bauherrengemeinschaft insolvent
Die Welle der Privat- und Geschäfts-insolvenzen, in die der einstige Chef des nun zerschlagenen Woha-Imperiums von Einzelhandelsgeschäften und Immobilienbesitzgesellschaften, Jürgen Marquardt, verwickelt ist, baut sich weiter auf. Nun wurde das Insolvenzverfahren der Bauherrengemeinschaft Marquardt-Südlicht, der ein Teil des Gmünder City-Centers gehört, weiter
  • 1
  • 1086 Leser

Die Ausstellung

In der Semesterausstellung zeigt die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd Abschlussarbeiten der Studierenden und Präsentationen aus den einzelnen Semestern. Geöffnet ist am Freitag, 10. Februar und am Samstag, 11. Februar, jeweils von 10 bis 19 Uhr. Führungen beginnen im Atrium des Gmünd-Tech-Gebäudes am Freitag um 11 Uhr und am Samstag um 11 weiter
  • 4580 Leser

Närrisch ohne Alkohol

Aktionsplan für Fasnetsumzug in Wäschenbeuren
Ihr erfolgreiches Konzept gegen Alkoholmissbrauch will die Gemeinde Wäschenbeuren am Fasnetssamstag fortsetzen. Verwaltung, Polizei, Vereine und Handel ziehen dafür an einem Strang weiter
  • 197 Leser

Polizei sucht die Tatwaffe

Haftbefehl gegen 27-Jährigen wegen dringenden Tatverdachts des Mordes erlassen
Der des Mordes an der 26-jährigen Alexandra K. dringend tatverdächtige Naveed H. sitzt in Untersuchungshaft. Er wurde, nachdem er in Schwäbisch Gmünd festgenommen worden war, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser hat Haftbefehl gegen den 27-Jährigen wegen dem dringendem Tatverdacht des Mordes erlassen. weiter
  • 382 Leser

Das Harmonium im Kirchenkonzert

Welzheim. „Das konzertante Harmonium“ ist am Sonntag, 12. Februar, um 19 Uhr in der St.-Gallus-Kirche zu hören. Burkhard Pflomm, Kantor in Bietigheim, stellt in dem Konzert die Besonderheiten dieses Instruments vor und gewährt Einblicke in die Literatur des Konzertharmoniums. Er spielt Werke von Sigfrid Karg-Elert, Louis Vierne und Louis weiter
  • 162 Leser

Den Alltag gestalten

Ausstellung zum Semesterabschluss an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd
Spektakuläre Blicke in das Design der Zukunft erleben Besucher der Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd immer zum Semesterende. Am Freitag und Samstag ist die Ausstellung mit mehreren hundert Exponaten geöffnet. weiter

Ein Feuerwerk der guten Laune

Waldstetten. Den 11. Wäschgöltenball gibt's zum Jubiläum „3 x 11 Jahre Wäschgölten“ am Freitag, 10. Februar, ab 19.30 Uhr – Einlass eine Stunde vorher – in der Stuifenhalle. Bei der rund viereinhalbstündigen Programmfasnacht treten Waldstetter und Wißgoldinger Künstler auf, darunter Garde- und Showtänzer, Männerballett, Biddl weiter

Fred und Forscher

Im Ameisenbau halten die meisten Ameisen Winterruhe, das lernten die Kleinen der Lorcher evangelischen Kindertagesstätte Mörike bei den Forschertagen. Nur die kleine Ameise Fred träumt von ihrem eigenen kleinen Häuschen. Sie denkt an die vielen verschiedenen Dinge, die sie im Sommer gefunden hat und überlegt, was sich dazu wohl zum Hausbau eignen würde. weiter
  • 172 Leser

Hexen im Rathaus

Vier „Klosterhexen“ konnten offenbar den „schmutzigen Donnerstag“ nicht abwarten und flogen kürzlich zum Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan ins Obere Schloss. Ein offenes Fenster war das Einfallstor für die frechen Weibsbilder auf ihren Reisigbesen. Nach einer gründlichen Inspektion des Rathauses versammelten sich die Hexen weiter
  • 174 Leser

Rückblick auf Lorcher Jubiläum

Lorch. Eine Filmrückschau auf das Jubiläum 900 Jahre Kloster Lorch im Jahr 2002 bietet der „Runde Kultur Tisch“ am Samstag, 3. März, um 20 Uhr im Saal des Lorcher Bürgerhauses. Zum 900-jährigen Bestehen des Klosters Lorch führte der „Runde Kultur Tisch Lorch“ im Jubiläumsjahr 2002 das Freilichttheater „Aufs Klosterdach weiter
  • 324 Leser

Spielhallenwildwuchs begegnen

Stuttgart. Seit Inkrafttreten der neuen Spielverordnung im Jahr 2006 haben auch in Stuttgart die Anträge auf die Errichtung von Spielhallen sowie Wettbüros stark zugenommen. So ist die Zahl der Spielhallen in den 23 Stadtbezirken in den vergangenen Jahren rapid gestiegen. Wurden vor zehn Jahren noch rund ein Dutzend in der Landeshauptstadt gezählt, weiter
  • 347 Leser

Verein hat viel erreicht und noch viel vor

Mitgliederversammlung beim Handharmonika-Club H.H.C. Waldhausen mit Ehrungen
Der Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen hat sein erfolgreiches Team verstärkt und bemerkenswerte Ehrungen durchgeführt. Das waren die Höhepunkte einer harmonischen Mitgliederversammlung. weiter
  • 247 Leser

Weiter zum Landeswettbewerb

Schlagzeuger und Blechbläser der Musikschule Waldstetten erfolgreich bei „Jugend musiziert“
Überaus erfolgreich endete der Regionalwettbewerb von „Jugend Musiziert“ für die Schlagzeuger und Blechbläser der Musikschule Waldstetten. Gleich sieben Schüler der Musikschule dürfen zum Landeswettbewerb nach Renningen und Schwäbisch Gmünd fahren. weiter
  • 5
  • 191 Leser

Einer spinnt immer im Theater

Lorch. „Einer spinnt immer“ heißt es beim Theaterabend mit dem ASV Lorch. Die Akteure spielen die Posse in drei Akten unter der Regie von Dieter Borofka. Die neun Darsteller zeigen in der Lorcher Stadthalle die Geschichte des vermögenden Privatiers Otto Ofenloch, der unbedingt einmal eine Irrenanstalt von innen kennenlernen will. Siglinde, weiter
  • 271 Leser

Eiskunst aus dem Wasserschlauch im Haselbachtal

Die Eiseskälte hat durchaus ihre schönen Seiten. Das zeigt sich dieser Tage einmal mehr im Im Haselbachtal bei der Maierhofer Sägmühle, wo Spaziergänger wie an kalten Wintertagen in den Jahren zuvor Kunstwerke aus Eis bewundern können. Ein prächtiger Eisdom entstand dort, indem ein Gestell kontinuierlich mit Wasser bespritzt wurde, stetig wuchsen die weiter
  • 2
  • 706 Leser

Viele Kinder in der Halle

Zahlreiche Ehrungen beim TSV Ruppertshofen
Rückblicke, Wahlen und zahlreiche Ehrungen standen im Mittelpunkt der harmonischen Hauptversammlung des TSV Ruppertshofen im voll besetzten Vereinsheim. weiter
  • 529 Leser

Zünftig zur „Musi“

Besucherrekord beim Musiker-Besen in Lorch
Riesenstimmung herrschte beim „Musiker-Besen“ der Stadtkapelle Lorch in der Stadthalle. Die Veranstalter freuten sich über Rekordbesucherzahlen. weiter
  • 421 Leser

Kinder zur Schule anmelden

Alfdorf. Die Anmeldezeiten für Schülerinnen und Schüler, die vom Schuljahr 2012/2013 die fünfte Klasse der Haupt- und Werkrealschule Alfdorf besuchen sollen, sind am Mittwoch, 28. März, und Donnerstag, 29. März, jeweils zwischen 7.15 Uhr und 11.45 Uhr im Sekretariat der Schlossgartenschule. Eltern, die ihr Kind an der Schule anmelden wollen und an beiden weiter
  • 192 Leser
Keiner der 120 Hotelgäste verletzt

Ramada-Hotel nach Kabelbrand geräumt

Einsatz für die Feuerwehr am Mittwoch um 19.20 Uhr

Im Ramada-Hotel hat es am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr gebrannt. Im Küchenbereich wurde Rauch bemerkt. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und 35 Mann im Einsatz. Der Rauch hat sich über die Küche bis ins Restaurant und mehrere im zweiten Obergeschoss gelegene Zimmer ausgebreitet. Deshalb wurde das Hotel vorsorglich geräumt.

weiter
  • 5
  • 1541 Leser

Rodungsarbeiten an der Remsstraße – Behinderung in Richtung Aalen

Seit Dienstag bis voraussichtlich Donnerstag, 9. Februar, werden am Remsufer entlang der Remsstraße Rodungsarbeiten durchgeführt. Aus diesem Grund muss die Fahrspur in Richtung Stuttgart über die mittlere Spur, die in Richtung Mutlangen abzweigt, umgeleitet werden. Die Arbeiten finden täglich ab circa 8.30 bis maximal 15.30 Uhr statt, so dass der Verkehr weiter
  • 393 Leser

Zydeco-Playboys in Leinzell

Leinzell. Die Zydeco-Playboys sind zu Gast im Erlebniscafé Leinmüller. AmSamstag, 11. Februar, ab 20 Uhr kommt die international erfahrene Partyband um den Akkordeonisten und Sänger Oliver Kraus. Seit 1994 ist die Band livehaftig unterwegs im Auftrag des Akkordeons. Generationskonfliktfreie Gute-Laune-Musik für fast alle Gelegenheiten – aber eben weiter
  • 306 Leser

Weiler ist bereit für närrische Zeit

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die letzten Vorbereitungen für den Fasching in Weiler in den Bergen laufen auf Hochtouren. Zur 15. Prunksitzung am Freitag, 10. Februar, in der Bernhardushalle werden wieder zahlreiche Närrinnen und Narren erwartet. Platzkarten gibt es in diesem Jahr keine. Wer zur Prunksitzung kommen möchte, muss sich an der Abendkasse ab 18.30 weiter
  • 292 Leser

Das Baugesuch ist eingereicht

Investoren wollen im ehemaligen Salvator-Brauerei-Gebäude Wohnraum schaffen
Das Baugesuch ist eingereicht. Entscheidende Gespräche seien geführt. Jetzt hoffen die Investoren auf einen raschen Bescheid. Sie möchten im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Salvatorbrauerei Wohnraum schaffen. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDPaul Rieger, Egerländer Straße 5, Herlikofen, zum 90. GeburtstagGeorg Maier, Katharinenstraße 34, zum 88. GeburtstagFrieda Fei, Weißensteiner Straße 112, zum 85. GeburtstagMeta Knödler, An der Oberen Halde 28, zum 84. GeburtstagHelma Schlee, Znaimer Straße 28, Bettringen, zum 82. GeburtstagHelmut Kaupp, Vordere Schmiedgasse 35, zum 81. weiter
  • 200 Leser

Kurz und bündig

Gaudi und Après-Ski Mit dem Kappenabend der Skizunft startete die Faschingssaison in Leinzell. Gespickt mit tollen Ideen fand der Kappenabend in der Skihütte statt. Jackson begrüßte eine muntere und bunt kostümierte Gästeschar. Für Stimmung sorgten die beiden Musikanten Dieter und sein Freund Lothar. Die Eleven der Skilehrer strapazierten die Lachmuskeln weiter
  • 308 Leser

Kurz und bündig

Karten zum Faschingsball „Narren, Gaukler, Burgfräulein laden auf Burg Grabbenstein“ heißt es beim Faschingsball der Herliköfer Grabben am Freitag, 11. Februar, um 19.31 Uhr in der Gemeindehalle in Herlikofen. Karten gibt es bei der Bäckerei Wendel in Herlikofen.Energetische Psychologie Die energetische Psychologie beschäftigt sich mit dem weiter

Täferrot muss Haushalt sanieren

Täferrot. Täferrot muss sich Gedanken machen, wie der Haushalt konsolidiert wird. Darum geht es in der nächsten Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 15. Februar, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Gesprochen wird auch über die Sanierung der Straße zwischen Tierhaupten und Durlangen. Dann geht es um den Erlass einer neuen Feuerwehrsatzung und das Festlegen der weiter
  • 425 Leser

Wald und die Windkraft

Eschach. Um den Wald und um das Thema Windkraft geht es in der nächsten Sitzung des Gemeinderats Eschach. Diese ist am Montag, 13. Februar, und beginnt um 19.30 Uhr. Gestartet wird mit dem Bericht der Forsteinrichtung der Gemeinde Eschach. Dann soll ein Vorranggebiet für die Nutzung von Windkraft festgelegt werden. Schließlich geht es um die Ausschreibung weiter
  • 346 Leser

Bei der ZDF-Küchenschlacht gewonnen

Albstift-Hauswirtschaftsleiterin Regina Eder überzeugt im Finale die Jury mit ihrem thailändischen Hähnchencurry
Hauswirtschaftsleiterin Regina Eder hat die ZDF-Küchenschlacht gewonnen. Sie arbeitet beim KWA Albstift Aalen. Sie setzte sich in mehreren Sendungen gegen weitere fünf Hobbyköche durch. weiter
  • 429 Leser

Nase in die Berufswelt stecken

Ausbildungs- und Studienmesse
Eine umfassende Informationsplattform für betriebliche und schulische Bildung bietet die Ausbildungs- und Studienmesse, die als gemeinsame Veranstaltung der Agentur für Arbeit und dem Ost-albkreis am Samstag, 11. Februar, von 9 bis 13.30 Uhr im Berufschulzentrum Aalen stattfindet. Mit 146 Ausstellern sei dies die größte Veranstaltung dieser Art in Ostwürttemberg weiter
  • 862 Leser

1250 Euro für 125 Jahre Feuerwehr

Die Abteilung Hussenhofen der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd hat ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert. Aus diesem Anlass unterstützt die Volksbank Schwäbisch Gmünd die Hussenhofener Feuerwehr gerne. Vorstandssprecher Udo Effenberger gratulierte und überreichte an Abteilungskommandant Ludwig Grimm und Kassier Andreas Anklam passend zur Jubiläumszahl weiter
  • 2832 Leser

Guggenhäs im Wandel

Ausstellung in Gmünder Geschäften bis Aschermittwoch
Eine große Guggenhäs-Ausstellung gibt es derzeit in 20 Gmünder Geschäften. Zu sehen ist sie bis Aschermittwoch. weiter
  • 195 Leser

Asha-Termine

Mehrere Termine hat Asha bereits für 2012 geplant:Asha – Suppenküche ist am Samstag, 11. Februar, im Mehrzweck- und Schulungsraum der Heuchlinger FeuerwehrDas Spargelessen ist am 20. Mai in der GemeindehalleDer Asha-Flohmarkt ist am 7. JuliDie „Mini“-Kirbe am 28. Dezember weiter
  • 1626 Leser

Authentisch in die Berufswelt

Ausbildungsbotschafter der IHK machen Werbung für die duale Ausbildung
Die IHK hat 165 Auszubildende gewonnen, die als „Ausbildungsbotschafter“ authentisch über ihre Lehrzeit berichten. Vier davon waren am Montagnachmittag in der Parkschule Essingen zu Gast und brachten ihren jeweiligen Beruf den Siebt- bis Neuntklässlern näher. Weiter geht´s in Unterrombach, Lauchheim, Mutlangen, an der Technischen Schule weiter
  • 267 Leser

Holz absetzen

Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft
Bei der Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Schwäbisch Gmünd gab es Berichte und Tipps. Die Zuhörer erfuhren, wie krankes Holz steuerlich abgesetzt werden kann. weiter
  • 236 Leser

Lions-Club gibt Hilfe für kleine Ohren

Soziale Projekte 2012
Der Gmünder Lions-Club hat bei der Mitgliederversammlung soziale Projekte für 2012 beraten und beschlossen. 250 Exemplare eines neuen Kinderbuches gehen an Kindergärten. Zudem wollen sie hörgeschädigten Kindern helfen. weiter
  • 237 Leser

Ein eiskalter Winterspaziergang am Albtrauf

Die eiskalten Wintertemperaturen lassen Menschen frieren, bieten aber auch zauberhafte Momente in der Winterlandschaft am Rosenstein. Gisela Titze hat der GT Bilder zukommen lassen, die sie am Wochenende bei einem Winterspaziergang fotografiert hat. weiter
  • 1984 Leser

Erwähnenswerter Einsatz

Hauptversammlung des Heuchlinger Hilfsvereins „Asha“ mit Berichten aus Indien
Zur Hauptversammlung im Gasthaus Rose Heuchlingen konnten in einer harmonischen Atmosphäre zahlreiche Mitglieder und Interessenten des Vereins Asha von der stellvertretenden Vereinsvorsitzenden Sabine Balle begrüßt werden. weiter
  • 445 Leser

Prunksitzung in Essingen

Essingen. Unter dem vieldeutigen Motto „Süßes zum Dessert“ laden die Haugga Narra am Samstag, 11. Februar, zur Prunksitzung in die Remshalle in Essingen ein. Los geht’s dabei um 19.30 Uhr. weiter
  • 3187 Leser

Zickenkrieg im Internet

Theaterstück soll Schüler für das Thema „Mobbing“ sensibilisieren
Ein Theaterstück soll Schüler der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd für das Thema „Mobbing“ sensibilisieren. 130 Schüler schauten gebannt zu. weiter
  • 252 Leser

„Brezeltango“ mit Elisabeth Kabatek

Mögglingen. In Zusammenarbeit von VHS, Gemeinde Mögglingen und Buchhandlung Stiegele gastiert am Dienstag, 13. März, um 20 Uhr die Stuttgarter Autorin Elisabeth Kabatek mit ihrem neuen Buch „Brezeltango“ und musikalischer Begleitung von Susanne Schempp im Alten Schulhaus Mögglingen. Karten sind ab sofort im Rathaus Mögglingen Tel. (07174) weiter
  • 393 Leser

Eine Erfolgsgeschichte

MHG-Fahrzeugtechnik plant Erweiterung
Seit zehn Jahren ist nun das Unternehmen MHG-Fahrzeugtehnik GmbH in Heubach im Gewerbegebiet Bachwiesen angesiedelt. In diesem Jahr steht eine Erweiterung mit einem Hochlager an. weiter
  • 492 Leser

Wenn die Vorstellung für Zahlen fehlt

Dr. Andreas Kittel referiert auf Einladung des Fördervereins der Schillerschule über Rechenstörungen
Wie erkennt man Rechenstörungen, was sind die Ursachen hierfür und vor allem: Wie kann betroffenen Kindern geholfen werden? Das war das Thema des Vortrags von Dr. Andreas Kittel am Dienstagabend, der auf Einladung des Fördervereins der Heubacher Schillerschule referierte. weiter
  • 454 Leser

3000 Euro für die Johanniskirche

Udo Effenberger, Vorstandssprecher der Volksbank Schwäbisch Gmünd, überreichte an den ersten Vorsitzenden des Münsterbauvereins, Münsterpfarrer Robert Kloker, sowie an die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Professor Dr. Dieter Hedrich und Professor Dr. Hubert Herkommer sowie an Hans-Georg Walter von der Kirchengemeinde einen Scheck in Höhe von 3000 weiter
  • 179 Leser

Oberbürgermeister entschuldigt sich

„Das ist nicht unser Stil“ / Diskussion um gefällte Bäume in der Bocksgasse im Rat
Oberbürgermeister Richard Arnold zieht sich das Büßergewand an. „Ich übernehme die ganze Verantwortung, entschuldige mich.“ Die Baumfällaktion auf dem Johannisplatz sei ein unglaublicher Vorfall, der sich nicht wiederholen dürfe. weiter

Das „Rückgrat“ wird gestärkt

Zustimmung zu den Ausbauplänen für die Nepperbergstraße
Die Notwendigkeit, die Nepperbergstraße auszubauen, sehen auch die Stadträte. Sie begrüßten am Mittwoch im Bauausschuss, dass bei der Planung auch die Anwohner einbezogen werden. Schließlich müssen sie für den Umbau Erschließungsbeiträge bezahlen. weiter
  • 378 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Da hat also ein gering verdienender Zeitungsausträger in Berlin am Prenzlauer Berg Häuser angezündet, weil er den neu hinzugezogenen Besserverdienern, vor allem Schwaben, wie er bekundete, eins auswischen wollte.„Cäsar gehörte zur alten vornehmen gens Julia.“ In der Tat ist in den wirklich bedeutenden Großstädten – London, New York, weiter
  • 377 Leser

Auf der Suche nach den jüdischen Vorfahren

Der Autor Reinhard Großmann gibt im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post Einblicke in sein vielfältiges Werk
Reinhard Großmann wurde 1934 in Schlesien geboren, ging nach Krieg und Vertreibung in Aalen auf die Schule und lebt heute in der Nähe von Flensburg. Für eine Lesung im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post kam er gerne nach Aalen zurück. Dort las der Autor aus seinen beiden Büchern, noch unveröffentlichten Texten und bot sogar einen Einblick in ein weiter

So wird Klassik kindgerecht

Schattenkünstler Rainer Reusch schlüpft erstmalig in die Rolle des Clowns mit karnevalesken Tieren
Kindern klassische Musik nahezubringen, ist ein hehres Anliegen, kommt aber schnell bildungsbeflissen daher. Da liegt der Schattentheatermann Rainer Reusch goldrichtig, wenn er als Clown Pico auftritt und auf ebenso lustige wie spannende Weise klassische Musik im Schattenbild visualisiert. Bühne frei für „Karneval der Tiere“. weiter
  • 307 Leser
SCHAUFENSTER
Karten werden schon knappKnapp eine Woche nach dem Vorverkaufsstart für das Festival Schloss Kapfenburg sind die Tickets für „SWR1 Pop und Poesie in Concert“ am Samstag, 21. Juli, um 20.30 Uhr bereits knapp. Innerhalb von 48 Stunden wurden mehr als zwei Drittel aller Tickets verkauft und wer jetzt noch Karten haben möchte, muss sich beeilen. weiter
  • 342 Leser

Ist Mobilfunk privilegiert?

Der Verwaltungsgerichtshof verhandelt in Durlangen über den Rechtsstreit mit der Funkturmgesellschaft
Ob die Deutsche Funkturmgesellschaft zwischen Durlangen und Tanau einen Mobilfunkmast bauen darf, steht am Freitag, 17. Februar, fest. Dann verkündet der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg sein Urteil. Bei der Verhandlung am Mittwoch in Durlangen stellte Richter Karsten Harms fest, dass eine gütliche Einigung nicht möglich sei. weiter

Ideen fürs Konzept

Diskussion: Friedensschule als Gemeinschaftsschule
Unter dem Motto „Zukunftswerkstatt Friedensschule“ versammelten sich Eltern, Lehrer, Schüler und Interessierte im Musiksaal der Friedensschule. Sie diskutierten über die Zukunft der Friedensschule als Gemeinschaftsschule. weiter
  • 235 Leser

Weststadtsenioren auf Krippenfahrt

Schon traditionell ist am Beginn des neuen Jahres der Ausflug der Weststadtsenioren zu verschiedenen sehenswerten Krippen. In diesem Jahr führte der Weg ins sogenannte bayrisch-schwäbische Krippenparadies. Das erste Ziel war die außerordentlich reichhaltige Barockkrippe in Edelstetten, einem ehemaligen Augustinerchorfrauenstift. Die Krippe zeigt in weiter
  • 167 Leser

Sprachen für Lernfreudige

Schwäbisch Gmünd. Seit dem 1. Februar läuft die Kinowerbung zum Sprachenlernen an der VHS in allen Gmünder Kinosälen. Sie wird flankiert von Plakaten, auf die man etwa im VHS-Haus am Münsterplatz trifft. Mit der Kampagne „Ich liebe Dich – Das Wichtigste kennen Sie schon. Den Rest lernen Sie bei uns“ wird in fünf Sprachen auf Postkarten, weiter
  • 183 Leser

Der neue Bahnhofsplatz kommt

Fraktionen signalisieren Zustimmung / Drei Kastanienbäume werden verpflanzt
Die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes kann voraussichtlich, wenn das Wetter mitspielt, Mitte März beginnen. Die Gemeinderatsfraktionen signalisierten in der Vorberatung am Mittwoch Zustimmung zu der Planung. weiter
  • 5
  • 477 Leser

Späte Reue hilft nicht

52-Jähriger scheitert nach Missbrauch des Stiefsohns in der Berufung vor dem Landgericht
Weil er seinen Stiefsohn und dessen Mutter sexuell missbraucht hat, hatte das Gmünder Schöffengericht eine 52-Jährigen zu drei Jahren Haft verurteilt. Dagegen legte er nun vor dem Ellwanger Landgericht Berufung ein – ohne Erfolg. weiter
  • 458 Leser

Polizeibericht

Auto überschlägt sichSchwäbisch Gmünd. Eine 25-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch gegen 13.15 Uhr mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden, weil sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen war. Die Frau war auf der B 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und dem Verteiler West in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Zunächst geriet weiter
  • 500 Leser

Bildungshaus in Lindach fertiggestellt

Modellprojekt fasst städtischen Kindergarten und Grundschule pädagogisch zusammen
Pädagogischer MarksteinSchwäbisch Gmünd-Lindach. Viele Vertreter der Stadt und der Schulen waren anwesend beim Startschuss für das Bildungshaus. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bezeichnete damals das neue Konzept als Signal für die Bedeutung der Bildung in Schwäbisch Gmünd. Man wolle wegen sinkender Kinderzahlen nicht Schulen schließen, sondern neue weiter
  • 120 Leser

Pavels Bildungsoffensive eckt an

Im Bildungsausschuss des Kreistages stößt der Masterplan des Landrates auf viel Kritik und Vorbehalte
Der Landrat will mal wieder ein großes Rad drehen. Die Ostalb soll Musterregion für Bildung werden. Dazu hat eine Steuerungsgruppe aus Schulpolitikern und Vertretern der Großen Kreisstädte einen Masterplan ausgearbeitet. Dies stößt bei den Kreisräten aber auf Skepsis. Sie fürchten, der Kreis könne sich in ihre Kompetenzen einmischen, und bemängeln auch weiter

Von Bestimmern und Puber-Tieren

Zur Aufzeichnung seiner neuen CD „Altes und Neues“ gastierte Willy Astor zweimal im Café Spielplatz
Zweimal ist das Gmünder Café Spielplatz ausverkauft. Dort gibt der bestens aufgelegte Willy Astor seine Gastspiele, um seine neue CD aufzuzeichnen. Mit teilweise brandneuen Texten begeisterte er sein schwäbisches Publikum. weiter

Gewinne für die Region

Schechinger Bürger informieren sich zur Windkraft und diskutieren mögliche Auswirkungen
Es sollte ein Abend der Information, aber auch des Meinungsaustausches werden. In Schechingen hatte Bürgermeister Werner Jekel am Dienstag die Bevölkerung in die Gemeindehalle geladen. Dort informierte Dirk Seidemann vom Regionalverband über die Auswirkungen des neuen Landesgesetzes zur Aufstellung von Windkraftanlagen. Auf Kritik stießen mögliche Windkraftflächen weiter
  • 426 Leser
Zwei Aufsichtspersonen mit "langen Fingern"

50.000 Euro aus Spielautomaten geklaut

Wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls müssen sich heute zwei Angestellte des Spielcasinos in Schwäbisch Hall-Hessental vor dem Amtsgericht verantworten, berichtet der Südwestrundfunk. Die 27 und 37 Jahre alten Männer sollen in ihrer Funktion als Aufsichtspersonen rund 50.000 Euro aus Spielautomaten entwendet haben. Laut

weiter
  • 5
  • 854 Leser

„Keine Bedenken“ gegen Solarpark

Das Landratsamt nimmt Stellung zu den Plänen der Stadt für den Gmünder Teil der Mutlanger Heide
Keine Bedenken hat das Landratsamt Ostalbkreis zur geplanten Änderung des Flächennutzungsplans für den Gmünder Teil der Mutlanger Heide. Auf diesem will die Stadt einen Solarpark errichten. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Regionalsport (17)

FCN: Beim 3:0 stark über die rechte Seite

Fußball, Oberliga
Der Bezirksligist hielt lange mit. Dann allerdings setze sich am Mittwochabend im Testspiel auf dem Kunstrasen im Schwerzer die Klasse des FC Normannia Gmünd durch. Der Oberligist gewann gegen den TSGV Waldstetten standesgemäß mit 3:0 (0:0). weiter
  • 327 Leser

Sport in Kürze

VfR: Absage wahrscheinlichFußball. Die erste Platzbegehung in Erfurt blieb ohne Ergebnis. „Es ist noch keine Entscheidung gefallen, ob das Spiel gegen den VfR Aalen am Samstag stattfinden kann“, sagt RWE-Pressesprecher Wilfried Mohren. Endgültig entschieden wird erst am Donnerstagvormittag. Mohren wagt aber schon mal eine Prognose: „Tendenziell weiter
  • 154 Leser

Verlässliche Joker

Fußball, 3. Liga: Beim VfR Aalen zeigt die zweite Reihe eine ganz neue Qualität
Die erste Elf ist gesetzt. Beim VfR Aalen stand im Jahr 2012 stets dieselbe Startformation auf dem Platz – von einer verletzungsbedingten Ausnahme abgesehen. Wer nun denkt, Trainer Ralph Hasenhüttl fehlen die Alternativen, der irrt. Denn ausgerechnet zwei Einwechselspieler haben dafür gesorgt, dass die Ostälber erstmals an der Tabellenspitze stehen. weiter
  • 204 Leser

Leser zum Achtelfinale im EHF-Pokal

Handball: Karten für Frisch Auf
Die Gmünder Tagespost verlost am heutigen Donnerstag acht Karten für das Hinspiel von Frisch Auf Göppingen gegen HC Odorheiu Secuiesc am Samstag im EHF-Pokal, das ab 19.30 Uhr in der EWS Arena in Göppingen steigen wird. weiter
  • 187 Leser

Zwei Niederlagen an Spieltag zwei

Hockey, Damen, Verbandsliga
Am zweiten Verbandsligaspieltag kassierten die Hockeydamen des FC Normannia Gmünd in Stuttgart zwei knappe Niederlagen. Im ersten Spiel gegen den Tabellenersten SV Böblingen geriet Gmünd früh in Rückstand, ließ sich aber davon nicht einschüchtern. Tanja Hartmann erzielte den Ausgleich, doch in der vorletzten Minute schaffte Böblingen noch den 2:1-Sieg. weiter
  • 181 Leser

Nichts hat gepasst

Schach, Oberliga: Gmünd verliert in Ulm 1:7
Mit viel Selbstbewusstsein war das Oberligateam der Schachgemeinschaft Gmünd nach Ulm gereist. Doch alle guten Vorsätze endeten in einer herben Enttäuschung: Ohne jegliche Chancen gingen die Gmünder mit 1:7 unter. weiter
  • 112 Leser

Podest für Springer

Skispringen, Deutscher Schüler-Cup, Fuchs und Mayländer stark
Die Nachwuchs-Skispringer des SC Degenfeld, Tim Fuchs und Axel Mayländer, haben auch bei den zwei in Baiersbronn ausgetragenen Wettbewerben um den Deutschen Schüler-Cup den Sprung auf das Siegerpodest geschafft. weiter
  • 140 Leser

Ziegler auch stark im Gewichtwurf

Leichtathletik, US-Hallenmeeting
Mit neuer persönlicher Bestmarke im Gewichtwurf wurde der in den USA studierende Alexander Ziegler von der LG Staufen beim „VT Elite Hallen-Meeting“ in Blacksburg (Virginia) nur um einen Zentimeter geschlagen Zweiter. weiter
  • 145 Leser

Bettringen bleibt ungeschlagen

Handball, Bezirksliga
Die Herren der SG Bettringen bleiben 2012 in der Handball-Bezirksliga ungeschlagen, sie schlugen den TV Altenstadt II in dessen Halle mit 31:24 Toren. weiter
  • 108 Leser

Judozentrum räumt ab

Judo, U12-Pokalturnier in Tübingen – Heubacher Mädchen stellen beste Mannschaft
Zum ersten Turnier in diesem Jahr startete eine kleine Gruppe Heubacher U12-Judokas zum Attempto-Pokalturnier nach Tübingen. Die Mädchen des Judozentrums gewannen die Teamwertung. weiter
  • 129 Leser

Silber für Gmünder Mädchen

Schwimmen, Württembergische Jugend-Mannschafts-Meisterschaften in Bad Cannstatt
Der Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd hat sich bei den württembergischen Jugend-Mannschafts-Meisterschaften (Jahrgänge 1999 und jünger) in Bad Cannstatt wacker geschlagen. Die weibliche Jugend holte mit 10 096 Punkten den Vizetitel. weiter
  • 293 Leser

Untergröningen auf Titelkurs

Tischtennis, Bezirksliga, Damen
In der Tischtennis-Bezirksliga ist die zweite Damenmannschaft des TSV Untergröningen auf Titelkurs. Beim SC Unterschneidheim siegten die Untergröningerinnen mit 8:3. Das Damen-Quartett des TSV hat sich dem Tabellenführer aus Rammingen auf Augenhöhe angenähert. Beide Teams stehen mit 16:4 Punkten an der Tabellenspitze, wobei die SF Rammingen das bessere weiter
  • 140 Leser

Die Endrunde erreicht

Hockey, Männliche Jugend B
Die Jugend B der Gmünder Hockeyabteilung hat es geschafft, sich an ihrem Heimspieltag für die Endrunde zu qualifizieren. Im ersten Spiel gegen Tabellenführer HC Ludwigsburg verlor der FCN nach dem frühen Führungstreffer von Tobias Schramm noch 1:4. Gegen den VfB Stuttgart ging es dann ums Weiterkommen. Die Normannen ließen dabei nichts anbrennen und weiter
  • 131 Leser

Überregional (88)

'Windhund' Eckel will kein Held sein

Fußball-Weltmeister von 1954 wird heute 80
Horst Eckel ist einer von drei WM-Helden von 1954, die heute noch leben. Heute feiert er im Fritz-Walter-Stadion seinen 80. Geburtstag. weiter
  • 356 Leser

Assad bleibt stur

Russischer Außenminister erreicht in Syrien nur vage Zugeständnisse
Granaten fliegen, Botschafter fliehen aus Syrien. Derweil verhandelt der russische Außenminister Lawrow mit Machthaber Assad. Ergebnis: Die mögliche Neuauflage der als unwirksam kritisierten Beobachtermission. weiter
  • 378 Leser

Auf einen Blick vom 8. Februar

FUSSBALL DFB-POKAL, Viertelfinale Holstein Kiel - Bor. Dortmund 0:4 (0:2) Tore: 0:1 Lewandowski (11.), 0:2 Kagawa (18.), 0:3 Barrios (80.), 0:4 Perisic (87.). - Z.: 11 522 (ausverkauft). Heute spielen: Hertha BSC - Bor. Mönchengladbach, 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth (beide 19 Uhr), VfB Stuttgart - FC Bayern (20.30). Halbfinale: Auslosung Samstag weiter
  • 343 Leser

Autoaktien geben nach

Aussagen chinesischer Regierung verunsichern
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern wegen anhaltender Sorgen über eine Lösung der griechischen Schuldenprobleme mit Verlusten geschlossen. Belastend wirkten sich auch schwache Daten zur deutschen Industrieproduktion aus, nachdem der Dax am Montag im Verlauf noch ein Sechsmonatshoch markiert hatte. Automobilaktien gaben europaweit nach. Händler verwiesen weiter
  • 413 Leser

Berichte mit Privatfotos von Promis zulässig

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat mit zwei Urteilen vom Grundsatz her die Rechte der Medien gestärkt. Die Straßburger Richter wiesen gestern eine Beschwerde von Prinzessin Caroline von Hannover (55) über den Schutz ihrer Privatsphäre ab. In einem zweiten Urteil hat der EGMR einer Klage des Axel Springer Verlages über Verletzung weiter
  • 330 Leser

Blick aus der Distanz

Der Maler Gerhard Richter wird 80 Jahre alt und mit Ausstellungen gefeiert
Der bedeutendste deutsche Künstler der Gegenwart feiert Geburtstag: Gerhard Richter wird morgen 80 Jahre alt. Mehrere Ausstellungen zeigen die Vielfalt eines Künstlers, der sich nie festlegen ließ. weiter
  • 352 Leser

Boom mit Containern

Der Containerboom hat dem Hamburger Hafen HHLA einen Umsatz und Gewinnsprung beschert. Der Umsatz wuchs 2011 um 14 Prozent auf knapp 1,2 Mrd. Euro. Das Betriebsergebnis legte um 8 Prozent auf 195 Mio. Euro zu. Im Bild liegt ein Containerschiff im vereisten Hafen. Foto: dpa weiter
  • 470 Leser

Bosch verschiebt Baustart für Solarfabrik

Der Technologiekonzern Bosch tritt bei seinen ehrgeizigen Ausbauplänen für die Solarsparte auf die Bremse. Der Baustart für eine Solarfabrik in Malaysia werde verschoben, sagte der stellvertretende Bosch-Chef Siegfried Dais der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung'. Es könne erst gebaut werden, wenn das Unternehmen sicher sei, die Kostenziele zu erreichen. weiter
  • 401 Leser

Brandursache noch unklar

24 Stunden nach dem Ausbruch des Großbrandes in der Altstadt von Hechingen (Zollern-Alb-Kreis) qualmte es noch immer aus den Ruinen. Die Ursache ist noch unklar, die Staatsanwaltschaft ermittelt. 230 Feuerwehrleuten ist es gelungen, ein am Montagabend noch stark bedrohtes Haus am Marktplatz aller Voraussicht nach retten zu können. Schon in der Nacht weiter
  • 313 Leser

Bryant überholt Basketball-Legende

Basketball-Superstar Kobe Bryant hat einen weiteren Meilenstein in seiner glanzvollen Karriere gesetzt. Der 31 Jahre alte Shooting Guard der Los Angeles Lakers verlor zwar bei den Philadelphia 76ers mit 90:95, überholte aber Basketball-Legende Shaquille O'Neal und ist nun fünftbester Scorer der NBA-Geschichte. weiter
  • 705 Leser

Chance beim Schopf packen

LSV-Hauptgeschäftsführer Rainer Hipp sieht große Herausforderungen für Sport
Ein reicher Erfahrungsschatz: Nach 23 Jahren als Hauptgeschäftsführer des Landessportverbands scheidet Rainer Hipp altershalber aus dem Amt. Welche Ratschläge gibt der 65-Jährige dem Sport auf den Weg? weiter
  • 441 Leser

Chaotische Anreise sorgt für Verärgerung

Eine chaotische Vorbereitung auf das Rückspiel im CEV-Pokal-Viertelfinale bei Robur Tiboni Urbino hat bei den Volleyballerinnen von Smart Allianz Stuttgart für Verärgerung gesorgt. Wegen der extremen Kälte in Italien und erwarteter Anreise-Schwierigkeiten hatte der deutsche Pokalsieger seine Reise am Montagabend kurzfristig storniert. Gestern brach weiter
  • 330 Leser

Contadors Dopingsperre verletzt Spanien

Nach der Strafe für Alberto Contador schlagen die Wellen weiter hoch. Vor allem in seiner Heimat Spanien ist die Entrüstung über die Dopingsperre gegen den Nationalhelden groß. Fast alle sind sich einig, es fallen Worte wie skandalös, unglaublich, unerklärlich. Contadors Sperre verletzt den Stolz der Iberer bis ins Mark. Es ist die Reaktion eines Landes, weiter
  • 275 Leser

Der coole HC und sein Schatten

Warum Österreichs rechte FPÖ immer wieder ins Fettnäpfchen treten muss
Österreichs FPÖ möchte so gerne eine kreuzbrave rechtspopulistische Partei sein. Doch das klappt nicht so recht. Dürftiges Geschichtsverständnis sorgt dafür, dass die Partei immer wieder ins Braune trifft. weiter
  • 245 Leser

Der Tandem-Wahlkampf von 'Merkozy'

Merkel verspricht französischem Präsidenten volle Unterstützung - Auftritte als CDU-Chefin
'Merkozy' werden Angela Merkel und Nicolas Sarkozy inzwischen genannt - die Schuldenkrise hat beide zusammengeschweißt. Merkels Hilfe im Wahlkampf des Franzosen ist allerdings ein riskantes Manöver. weiter
  • 388 Leser

Deutsche Firmen seltener pleite

Die deutschen Unternehmen trotzen der Schuldenkrise in Europa: Die Zahl der Firmenpleiten sei 2011 um knapp 6 Prozent auf 30 200 Fälle zurückgegangen, sagte das Vorstandsmitglied der Wirtschaftsauskunftei Creditreform, Helmut Rödl. Länder wie Griechenland, Portugal, Spanien und Italien verzeichneten dagegen zweistellige Zuwächse. Die Lage der Volkswirtschaften weiter
  • 428 Leser

Edelfan des Vereinssports

Als Edelfan der Fußball-Nationalmannschaft gilt Angela Merkel seit Jahren. Doch auch für den Breitensport hat sie ein großes Herz. weiter
  • 310 Leser

Einbruch im Schmuckmuseum

Die Polizei sucht nach dem Einbruch ins Pforzheimer Schmuckmuseum nach drei Tätern. Ermittler haben Spuren ausgewertet und gehen davon aus, dass die Einbrecher mit einem Vorschlaghammer eine Scheibe eingeschlagen haben und dann ein Scherengitter aufstemmten. Die Einbrecher waren in der Nacht zum Sonntag eingedrungen, hatten eine Vitrine aufgebrochen weiter
  • 326 Leser

Expertentipps zu Sachwerten und Aktienkauf

Die Unsicherheit an den Märkten und die anhaltende Schuldenkrise der Euro-Staaten lässt viele Anleger darüber nachdenken, ihr Erspartes in bleibende Werte zu stecken. Oft werden Sachwerte als Schutz vor möglicher Geldentwertung angepriesen. Dabei muss gar nicht die Angst vor Inflation eine Rolle spielen. Vielmehr sind die Zinsen vermeintlich sicherer weiter
  • 363 Leser

Flutbarrieren halten den Wassermassen stand

Hochwasser in Australien geht zurück
. Im Hochwassergebiet in Australien hat sich die Lage etwas entspannt: Das von der Außenwelt abgeschnittene Städtchen St. George bleibt offenbar weitgehend trocken. Die Flutbarrieren hielten den Wassermassen gestern weitgehend stand. 'Ich bin zuversichtlich, dass kein Wasser in die Innenstadt eindringt', sagte Bürgermeisterin Donna Stewart im Rundfunk. weiter
  • 316 Leser

Generalstreik in Athen Bewegung in Verhandlungen über neue Hilfe

Ein Generalstreik gegen die jüngsten Sparmaßnahmen hat gestern das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Unter dem Motto 'Es reicht' riefen die beiden großen Gewerkschaftsverbände zu Streiks und Kundgebungen auf. Bestreikt wurden Schulen, Ministerien, Banken und Krankenhäuser sowie der öffentliche Nahverkehr. Die Fährverbindungen weiter
  • 320 Leser

Glashersteller freut sich über Kreuzfahrtschiffe

Auf der diesjährigen, weltgrößten Konsumgütermesse Ambiente stehen von Freitag an nicht nur neueste Trends und Produkte für den Verbraucher im Mittelpunkt. Auch Hoteliers, Kongress- und Restaurantbetreiber sowie Kreuzfahrt-Unternehmen werden ins Visier genommen. Das Umsatzvolumen des so genannten Contract-Business schätzt der für die Ambiente verantwortliche weiter
  • 400 Leser

Gottschalks Welt heißt 'Wetten, dass . . ?'

Außerhalb der beliebten ZDF-Show brachte der Blondschopf schon früher keine Top-Quoten
Immer wenn Thomas Gottschalk sich außerhalb von 'Wetten, dass . . ?' austobt, vergisst ihn das Publikum. Doch eine Rückkehr ist unwahrscheinlich. weiter
  • 409 Leser

Haft ab einer Million Euro

BGH bekräftigt harte Strafen für Steuerhinterziehung
Wer Steuern in Höhe von mehr als einer Million Euro hinterzieht, muss in der Regel ins Gefängnis. Bewährung komme nur bei besonders gewichtigen Milderungsgründen infrage, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem gestern verkündeten Urteil. Darin hob er ein Urteil des Landgerichts Augsburg auf, das eine Haftstrafe von zwei Jahren zur Bewährung weiter
  • 294 Leser

Handballer vor ersten Hürden

Die beiden schwäbischen Handball-Bundesligisten stehen nach der EM-Pause vor ihren ersten Hürden. Heute Abend um 20.15 Uhr erwartet der HBW Balingen-Weilstetten als Tabellenelfter die fünftplatzierten Rhein-Neckar-Löwen mit Linksaußen Uwe Gensheimer, dem frischgebackenen deutschen Handballer des Jahres, in der Sparkassen-Arena. Parallel reist Frisch weiter
  • 280 Leser

Hüter der Wiesen

Schäfer pflegen die Natur der Alb, doch es gibt kaum Nachwuchs
Schafe erhalten Wiesen und Weiden der Schwäbischen Alb. Doch der Alltag der Schäfer ist hart, der Job schlecht bezahlt und Urlaub gibt es so gut wie nie. Johannes Smietana möchte trotzdem nichts anderes tun. weiter
  • 376 Leser

Höllentrip vom Himmel zur Erde

Felix Baumgartner plant freien Fall aus 36 000 Metern Höhe
Bungee-Jumping, Free-Climbing - es gibt viele Möglichkeiten, sich Kicks zu verschaffen. Aber muss es gleich ein Sprung vom Rande des Alls sein? Für Felix Baumgartner schon. Im August will der Extremsportler aus Österreich (41) in einer Raumkapsel an einem Ballon in 36 000 Meter Höhe aufsteigen und von dort hinabspringen. Fünfeinhalb Minuten dauert der weiter
  • 321 Leser

IG Metall pocht auf 6,5 Prozent

Die Vorstellungen liegen weit auseinander. Damit drohen der deutschen Metall- und Elektroindustrie schwierige Wochen. Wie erwartet beschloss der Vorstand der IG Metall für die anstehende Tarifrunde die Empfehlung für eine Erhöhung der Löhne und Gehälter für die 3,6 Mio. Beschäftigten um 6,5 Prozent. 'Unsere Forderung ist von den Arbeitgebern der Metall- weiter
  • 388 Leser

Infos im Netz

Das Lehrmaterial kann von der Internetseite der Börse Stuttgart heruntergeladen oder direkt bestellt werden. Das Material ist auf die Bildungspläne von Realschule und Gymnasium in Baden-Württemberg abgestimmt. Ebenso gibt es gesondertes Material für Bankauszubildende. www.boerse-stuttgart.de/schulbildung weiter
  • 456 Leser

Jahrzehnte nach der Tat gefasst - spektakuläre Fälle

August 2011: Fast elf Jahre nach dem Mord an einem Jungen in Weil im Schönbuch (Kreis Böblingen) nimmt die Polizei den mutmaßlichen Mörder fest. Der 47-Jährige soll den elfjährigen Schüler Tobias D. damals erstochen haben. Die Ermittler kamen ihm zufällig bei Recherchen zu Kinderpornografie im Internet auf die Spur. Eine DNA-Analyse bestätigte den Verdacht. weiter
  • 297 Leser

Jeder soll Wirtschaft können

Börse Stuttgart stellt Lehrmaterial für Realschulen und Gymnasien vor
Schulkooperationen sind in Zeiten des drohenden Fachkräftemangels in Mode gekommen. Die Börse Stuttgart gibt Lehrern nun Unterrichtsmaterial an die Hand, um die ökonomische Grundbildung zu fördern. weiter
  • 471 Leser

Kalt, kälter, klirrend

Europa friert bei eisigen Temperaturen - Erneut Todesopfer im Osten
Deutschland friert. Der ADAC ist im Dauereinsatz. In Niedersachsen hat die Kälte erneut ein Todesopfer gefordert. Auch in Polen und Tschechien stieg die Zahl der Kälte-Opfer weiter. weiter
  • 429 Leser

Kapitän: Haft statt Hausarrest?

Vor einem Gericht in Florenz ist am Montag eine Anhörung über eine mögliche neue Inhaftierung des Kapitäns des havarierten Kreuzfahrtschiffs 'Costa Concordia' abgehalten worden. Eine Entscheidung werde bis morgen bekanntgegeben, sagte der Anwalt von Kapitän Francesco Schettino, Bruno Leporatti, nach der dreieinhalbstündigen Anhörung. Schettino befindet weiter
  • 380 Leser

Karriere eines Künstlers

1932 wird Gerhard Richter in Dresden geboren, sein Vater ist Lehrer, die Mutter Buchhändlerin. Nach einer Tätigkeit als Betriebsmaler studiert er an der Kunsthochschule Dresden. 1961 flieht Richter nach Westdeutschland und studiert an der Kunstakademie in Düsseldorf. 1962 wechselt er in die Klasse von Professor Karl Otto Götz. 1971 wird Richter selbst weiter
  • 352 Leser

Keine Lust auf Lammfleisch

Weniger als ein Kilogramm Lammfleisch essen die Deutschen pro Jahr - in Griechenland sind es bis zu 16 Kilogramm. Die Schafhaltung in Baden-Württemberg konzentriert sich vor allem auf die Schwäbische Alb und den Nordschwarzwald. 75 Prozent des Schafbestandes (etwa 166 000 Tiere) sind auf nur 439 Betriebe verteilt. So steht es im 'Schafreport 2011'. weiter
  • 343 Leser

Kieler Störche früh am Boden

Borussia Dortmund dank 4:0 beim Viertligisten im Halbfinale
Eine spielerische Gala wars nicht gerade. Dennoch erreichte Borussia Dortmund locker und ungefährdet das DFB-Pokal-Halbfinale. Viertligist Holstein Kiel hatte beim 0:4 nie die Chance auf einen Coup. weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR · KLIMASCHUTZ: Ambitioniert

Wer ist nun der größte Klimaretter? Der Bund? Die schwarz-gelbe Opposition im Land? Um immerhin 40 Prozent will die Bundesregierung die schädlichen Treibhausgase im Vergleich zu 1990 bis 2020 reduzieren. 30 Prozent hatte sich die alte schwarz-gelbe Landesregierung für Baden-Württemberg vorgenommen. Und Grün-Rot bietet nun nur 25 Prozent? Wer so argumentiert, weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · PFLEGE: Selbstbestimmt leben

Wer als Student in einer Wohngemeinschaft lebt, kann sich vorstellen, auch als alter Mensch eine Wohnung mit anderen zu teilen. Die Vorzüge: Man lebt in einer Gemeinschaft, die sich hilft. Da gibt es jemanden, der einen mitzieht, Rücksicht fordert. Nicht jede Schrulle lässt sich ausleben. Und jeder kann seinen Alltag weitgehend selbst bestimmen, seine weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR: Ex-Ministerin am Scheideweg

Kein Mitglied des abgewählten Kabinetts Mappus hat sich derart zäh um eine adäquate Weiterbeschäftigung bemüht wie Tanja Gönner. Sie kämpfte dagegen an, in der Bedeutungslosigkeit zu versinken. Im Verkehrsministerium war sie ein Arbeitstier, dort hat sie die Arbeit als Chefin 'verschmeckt'. Eine einfache Abgeordnetentätigkeit genügt ihr nicht. Doch weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR: Mehr Wärme gefragt

Eine warme Wohnung sollte im wohlhabenden Deutschland eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Wer sich aber die Entwicklung der Energiepreise und insbesondere beim Heizöl ansieht, der ahnt, dass die Realität anders aussieht. Wobei es das böse Erwachen meist erst mit einigem Zeitverzug gibt, nämlich bei der Nebenkostenabrechnung im folgenden Jahr. weiter
  • 444 Leser

Kretschmann: Finanzausgleich ist bescheuert

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält eine Reform des Länderfinanzausgleiches für unausweichlich. 'Das ist ein absolut bescheuertes System', sagte Kretschmann gestern in Stuttgart. Der Finanzausgleich sei anreizfeindlich, da Länder, die mehr Steuern einnehmen, auch mehr einzahlen. Es sei ein echtes Problem, dass Bayern fast die Hälfte weiter
  • 407 Leser

Kälte lässt Mieter schwitzen

Trotz steigender Heizkosten bekommen Geringverdiener nur selten Hilfe
Die klirrende Kälte und steigende Energiepreise insbesondere für Heizöl machen die warme Wohnung zu einer teueren Sache. Geringverdiener bekommen nur Hilfe, wenn sie Hartz IV beziehen. weiter
  • 444 Leser

Land wertet Klimaschutz auf

Grün-Rot will CO2-Ausstoß im Südwesten bis 2020 um ein Viertel senken
Der Klimaschutz erhält in Baden-Württemberg Gesetzesrang. Bis 2020 soll der CO2-Ausstoß um 25 Prozent und bis 2050 um 90 Prozent sinken. weiter
  • 321 Leser

LEITARTIKEL · GEMEINSCHAFTSSCHULE: Gefahr aus dem Mutterschiff

Stillsitzen, zuhören, sich den Kopf mit 'Stoff' fluten lassen. Und dann: Auswendiglernen für die nächste Stunde oder die Klassenarbeit. Alles verstanden? Egal, weiter zum nächsten Thema. Den Rhythmus der Schule von gestern kennen die meisten Menschen nur zu gut. Frontalunterricht, Wiederkäuen im Gleichschritt - es ist das Modell, mit dem im 19. Jahrhundert weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick vom 8. Februar

Götz Alsmann Musiker und Entertainer Götz Alsmann hat gestern Abend seinen Einstand als Honorarprofessor an der Universität Münster gegeben. Seine erste Vorlesung zur Geschichte des Schlagers wollte der gebürtige Münsteraner vor mehreren hundert Studenten, Gästen und Medienvertretern halten. Zwischendurch wollte Alsmann, der selbst in Münster studiert weiter
  • 443 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 106,11 4501-5500 l 96,30 1501-2000 l100,85 5501-6500 l 95,10 2001-2500 l 99,29 6501-7500 l 95,35 2501-3500 l 97,95 7501-8500 l 94,88 3501-4500 l 96,25 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 379 Leser

Molinaro: Heute dabei, in der Liga dreimal gesperrt

Wegen 'rohen Spiels' wurde der linke Außenverteidiger des VfB Stuttgart, Cristian Molinaro, gestern vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen belegt. Im Pokal heute ist der Italiener einsatzberechtigt und soll spielen. Er war in der Bundesliga-Partie am Samstag bei Bayer Leverkusen in der Nachspielzeit weiter
  • 402 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Februar

In Südafrika ist ein Betrüger aufgeflogen. Er behauptete, ein berühmter, 2009 gestorbener Sänger zu sein. Der Mann tauchte vergangene Woche im Haus des verstorbenen Zulu-Musikers Khulekani Khumalo auf und gab sich als Khumalo aus. Fans, die zum Haus strömten, erzählte er, Zauberer hätten ihn als Zombie gefangen gehalten. Seine Ahnen hätten ihn befreit. weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 8. Februar

Keine Tourismusabgabe Gute Nachricht für Spanien-Urlauber: Sie müssen in diesem Sommer an der Costa Brava und in Barcelona keine Touristenabgabe zahlen. Die nordostpanische Region Katalonien verschiebt die geplante Einführung der Steuer bis November. Die katalanische Regionalregierung von Ministerpräsident Artur Mas hatte die Abgabe ursprünglich sofort weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 8. Februar

Streit um Dürer-Bild Im kuriosen Streit um die Ausleihe des berühmten Dürer-Porträts 'Selbstbildnis im Pelzrock' im Jahr 1971 nach Nürnberg bleiben die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen dabei: Das Bild sei damls nach der letzten Ausleihe nach Nürnberg beschädigt zurückgekommen. Das belegten unmittelbar danach angefertigte Fotos des hauseigenen Doerner-Instituts, weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 8. Februar

Flucht aus Mali 22 000 Menschen sind nach UN-Angaben vor den Kämpfen in Mali geflohen. Die Flüchtlinge hätten sich vor den Zusammenstößen zwischen dem Tuareg-Volk und Sicherheitskräften in den Nachbarländern Niger, Burkina Faso und Mauretanien in Sicherheit gebracht, teilte das Flüchtlingshilfswerk UNHCR mit. Die meisten müssten im Freien ausharren. weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 8. Februar

Boom der Bundesliga Fußball: Die Bundesliga boomt und steuert nach einer Rekord-Hinrunde auf eine erneute Besucherbestmarke zu. Die 153 Spiele vor der Winterpause besuchten 6,78 Millionen Fans und damit so viele wie nie zuvor in der Bundesliga-Geschichte. Der Schnitt von 44 345 Zuschauern pro Spiel bedeutet eine Steigerung von sieben Prozent gegenüber weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 8. Februar

Kein Olympiazentrum Eppelheim - Das Olympia-Komitee Asien wird in Eppelheim bei Heidelberg kein Trainingszentrum bauen. Bürgermeister Dieter Mörlein hat das Vorhaben nach einer langen Hängepartie 'beerdigt', wie er gestern mitteilte. Als Gründe nannte er 'Schwerfälligkeit der einzelnen Entscheidungsträger', 'Misstrauen gegenüber den Unterhändlern' sowie weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 8. Februar

Innovatives Deutschland Deutschland gehört bei den Innovationen weiter zur Spitzengruppe in Europa. Wirtschaft, Wissenschaft und Staat erzielten die drittbesten Ergebnisse nach Schweden und Dänemark, teilt die EU-Kommission mit. Bioprodukte beliebter Die Verbraucher in Deutschland greifen wieder häufiger zu Bioprodukten: Nach einer Delle (minus 2,3 weiter
  • 409 Leser

Pflege in Senioren-WG

Gesundheitsminister Bahr will alternative Wohnformen fördern
Die Zahl der Pflegebedürftigen könnte bis 2050 von 2,3 auf 4,5 Millionen steigen. Wer kümmert sich um sie? Minister Bahr will Alten-Wohngemeinschaften fördern. Ein Ausweg aus dem Pflege-Dilemma? weiter
  • 372 Leser

Pokal-Hit zum Geburtstag

VfB-Trainer Labbadia wünscht sich heute einen Viertelfinalsieg gegen Bayern
Der DFB-Pokal ist nicht nur der kürzeste Weg in den Europacup. Auch über Krisen kann er hinweghelfen. Vor dem heutigen Viertelfinale sind Gastgeber VfB Stuttgart und Gegner FC Bayern extrem angespannt. weiter
  • 378 Leser

Prinzessin verliert Prozess

Prinzessin Caroline von Monaco hat in ihrem Streit mit der deutschen Regenbogenpresse eine weitere Niederlage erlitten. Der europäische Menschenrechtsgerichtshof sah in der Veröffentlichung eines Urlaubsfotos, das Caroline und ihren Mann Ernst August 2002 im Skiurlaub zeigt, keine Verletzung der Privatsphäre. Die Zeitschrift 'Frau im Spiegel' hatte weiter
  • 295 Leser

Privatanleger fliehen aus Fonds

Verunsicherte Privatanleger haben im vergangenen Jahr Milliarden aus Fonds abgezogen. Aus Publikumsfonds - unter anderem Renten- und Aktienfonds - flossen unter dem Strich 16,6 Mrd. EUR ab, wie der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) mitteilte. Mit einer schnellen Trendwende rechnet die Branche nicht: 'Der Januar war insgesamt wieder weiter
  • 370 Leser

Renner will Schuster beerben

Ex-Minister strebt CDU-Kandidatur in Stuttgart an
Nach dem Werbeprofi Sebastian Turner will auch der frühere baden-württembergische Sozialminister Andreas Renner für die CDU das Stuttgarter Rathaus erobern. Er strebe eine Kandidatur für die Oberbürgermeisterwahl am 7. Oktober an, teilte Renner gestern mit. Die Stuttgarter CDU entscheidet am 17. März, wer für sie als möglicher Nachfolger von OB Wolfgang weiter
  • 312 Leser

S 21: Neue Runde im Kampf um Parkbäume

Die Gegner des umstrittenen Tiefbahnhofs Stuttgart 21 ziehen ein weiteres Mal gegen die geplante Baumfäll-Aktion vor Gericht. Beim Verwaltungsgericht Stuttgart reichten sie einen Eilantrag ein, der die Rodung von 180 Bäumen stoppen soll. Der Erhalt der gesunden Bäume im Stuttgarter Schlossgarten sei im Schlichterspruch von Heiner Geißler festgelegt weiter
  • 306 Leser

Schatten auf der Strittmatter-Biografie

Im brandenburgischen Spremberg wird darüber gestritten, wie der 100. Geburtstag des Schriftstellers zu feiern ist
Soll das brandenburgische Spremberg Erwin Stirttmatter zum 100. Geburtstag ehren? Kritiker sagen nein, er habe sich zwei Diktaturen angedient. weiter
  • 347 Leser

Schatz von der Alb

Höhlen sollen Weltkulturerbe werden
Die bedeutenden eiszeitlichen Höhlenfundstätten der Schwäbischen Alb sollen Unesco-Weltkulturerbe werden. Das Stuttgarter Landeskabinett hat beschlossen, einen Antrag zu stellen. Die Kultusministerkonferenz sammelt die Vorschläge der Länder und leitet eine Auswahl an das Unesco-Welterbezentrum in Paris weiter. Für den Tübinger Urgeschichtler Nicholas weiter
  • 402 Leser

Schweizer Rohstoffriesen fusionieren

Glencore und Xstrata entwickeln ein Geschäftsmodell, das die Branche verändern könnte
Zwei schweizer Konzerne wollen den Handel mit Eisen, Kohle oder seltenen Erden aufmischen: Mit der Fusion von Glencore und Xstrata kämen ein Rohstoffförderer und ein Händler unter ein Dach. weiter
  • 432 Leser

Spur auf der Krawatte

Mord nach 20 Jahren durch DNA-Abgleich geklärt - Großonkel soll Jugendliche getötet haben
Eine Krawatte führte nach 20 Jahren zum Täter: Die Heidelberger Polizei ist sicher, den Mord an einer 17-Jährigen geklärt zu haben. Einen Prozess wird es nicht geben - der Verdächtige hat sich umgebracht. weiter
  • 5
  • 351 Leser

Stich tritt wieder an

Beamtenbund gegen grün-rote Kürzungen
Volker Stich will den Beamtenbund Baden-Württemberg weitere fünf Jahre führen. 'Im Dezember 2012 werde ich mich erneut als Landesvorsitzender zur Wahl stellen', sagte Stich der SÜDWEST PRESSE. Der 61-Jährige begründete den Entschluss auch mit dem Streit seiner Organisation mit der Landesregierung um Einschnitte bei aktiven Landesbeamten und Pensionären. weiter
  • 229 Leser

STICHWORT · STEUERHINTERZIEHUNG: Scharfer Wind

Steuerhinterziehung galt lange als Kavaliersdelikt. Doch seit geraumer Zeit weht ein schärferer Wind: Insbesondere bei hohen hinterzogenen Summen fordert der Bundesgerichtshof (BGH) seit Jahren härtere Strafen. So hatte er 2008 entschieden, dass bei Steuerhinterziehung in Höhe von mehr als einer Million Euro die Strafe in der Regel nicht mehr zur Bewährung weiter
  • 318 Leser

Tauscht Grün-Rot im Mai gleich vier Topbeamte aus?

Die grün-rote Landesregierung will im Mai offenbar gleich mehrere der vier Regierungspräsidenten auf einen Schlag austauschen. 'Solche Überlegungen stellen wir an', sagte Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) gestern. Ausgangspunkt ist der Rückzug des parteilosen Karlsruher Regierungspräsidenten Rudolf Kühner (59), der auf eigenen Wunsch Ende weiter
  • 302 Leser

Tommy Haas kehrt in den Davis Cup zurück

Tennis: Philipp Kohlschreiber angeschlagen
Mehr als vier Jahre spielte das deutsche Davis-Cup-Team ohne Tommy Haas. Nun ist er wieder dabei. Philipp Kohlschreiber ist noch nicht ganz fit. weiter
  • 355 Leser

Trend zur Wohngemeinschaft

Rund 300 Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige gibt es in Deutschland. Die Form des Zusammenlebens im Alter boomt, sagt etwa Heike Neumann, Expertin bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Berlin gilt als Hochburg. Aber auch in anderen Bundesländern ergänzen Wohngemeinschaften das Heimangebot - auch in Bayern und im Südwesten. Viel preiswerter weiter
  • 349 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Paris 3. Turniertag, Achtelfinale ab 13.00 Uhr Fußball - Afrika Cup, Halbfinals Sambia - Ghana ab 17.00 Uhr Mali - Elfenbeinküste ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell. Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball - Bundesliga, 19. Spieltag HSV Hamburg - Berlin ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 275 Leser

VfR Aalen an der Tabellenspitze

Der VfR Aalen ist in der dritten Fußball-Liga die Mannschaft der Stunde. Mit dem 2:0 (0:0) im Nachholspiel gestern Abend gegen den bisherigen Spitzenreiter SV Sandhausen übernahm das Team von Ralph Hasenhüttl aufgrund der besseren Tordifferenz die Tabellenführung vor den punktgleichen Nordbadenern. So gut stand der VfR Aalen noch nie da in der dritthöchsten weiter
  • 5
  • 374 Leser

Wenig Feuchtigkeit in der Luft

Bei klirrender Kälte ist in der Regel wenig Feuchtigkeit in der Luft. Dann ist die Wahrscheinlichkeit für Schnee laut Deutschem Wetterdienst (DWD) relativ gering. Die Luft sei einfach zu trocken. Es könne unter bestimmten Umständen aber trotzdem schneien, wie beispielsweise in den vergangenen Tagen in Mecklenburg-Vorpommern, sagt DWD-Meteorologin Dorothea weiter
  • 313 Leser

Wirtschaft macht Druck bei 'Basel III'

Kammern, aber auch Sparkassen und Genobanken im Land befürchten Kreditklemme
Der Mittelstand macht Front gegen die verschärften Bilanzregeln für Banken. Mit 'Basel III' drohe eine Kreditklemme, befürchten die Kammern im Südwesten, wie auch Genossenschaftsbanken und Sparkassen. weiter
  • 461 Leser

Wohnungsbau gibt kräftige Impulse

Recycling gegen Rohstoffknappheit
Die Themen Nachhaltigkeit und Recycling gewinnen für die Hersteller von Beton- und Fertigteilen an Bedeutung. Ihr Geschäft legte 2011 deutlich zu. weiter
  • 417 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Rückstellungen verlangt Die spanische Großbank Santander muss wegen Problemen des Immobilienmarktes Auflagen der spanischen Regierung erfüllen und weitere 2,3 Mrd. EUR für mögliche Kreditausfälle zurückstellen, sowie einen zusätzlichen Kapitalpuffer von 2 Mrd. EUR anlegen. UBS hat es weiter schwer Die Schweizer Großbank UBS rechnet nach einem durch weiter
  • 443 Leser

Zur Person vom 8. Februar

Seit 23 Jahren ist Rainer Hipp Hauptgeschäftsführer des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV), der die 3,8 Millionen Sportler im Lande vertritt. Ab 1975, als der inzwischen 65-Jährige im Württembergischen Landessportbund (WLSB) als Referent für Grundsatzfragen und Öffentlichkeitsarbeit begann, hat sich Hipp immer wieder für die gesellschaftspolitische weiter
  • 312 Leser

Zwei Seiten einer Medaille

Bei der Energiewende spielt Senkung des Verbrauchs zentrale Rolle
Um weniger Treibhausgase auszustoßen, setzt die grün-rote Landesregierung auf mehr Strom aus erneuerbaren Quellen. Aber auch der Energieverbrauch von Industrie und Haushalten soll sinken. weiter
  • 377 Leser

Leserbeiträge (1)

Wandern statt Radeln

Nachdem momentan kein Radfahren möglich ist, ist der RSC jeden Mittwoch bei einer schönen 

Wanderung in unserer Region unterwegs. 

Es sind Strecken von zwei bis drei Stunden bei herrlichem  Wetter.

 Dazu gehört auch eine zünftige Einkehr. 

 

weiter