Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Februar 2012

anzeigen

Regional (75)

Narren im Jugendhaus

Schwäbisch Gmpnd. Das Kinderspielfest im Jugendhaus am Königsturm am Samstag, 18. Februar, findet unter dem Motto „Narrenquatsch“ statt. Alle Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind eingeladen, verkleidet zum Fest zu kommen. Die Workshops beginnen um 14 Uhr mit Stockbrot am Hexenfeuer und leckeren Narrencocktails. Außerdem kann man sich weiter
  • 142 Leser

Rosenmontagsball in Hönig

Ruppertshofen-Hönig. Die Dorfgemeinschaft Hönig veranstaltet am Montag, 20. Februar, im Dorfhaus Hönig seinen traditionellen Rosenmontagsball. Für Stimmung sorgt Alleinunterhalter Roland Haug. Die Gmünder Prinzengarde und ihr Hofstaat treten auf. Und die Gmendr Altstadtfäger heizen mit ihrer Guggenmusik kräftig ein. Beginn des Rosenmontagsballs ist weiter
  • 318 Leser

Schwindel-Bettler und eine Spende

Polizei kontrolliert Jungen beim Sammeln – Zirkus William distanziert sich
Von Haustür zu Haustür zogen zwei Jungen und bettelten – angeblich für den Zirkus William, der in Mutlangen sein Winterquartier hat. Der Zirkus hat damit zwar rein gar nichts zu tun, dennoch kamen die Spenden dank der Polizei und einer Mitarbeiterin des Heubacher Rathauses bei ihm an. weiter
  • 403 Leser

Skilift in Gschwend offen

Gschwend. Der Skilift der TSF Gschwend ist an diesem Donnerstag, 16. Februar, sowie am Freitag, 17. Februar, von 14 bis 20 Uhr geöffnet, am Samstag, 18. Februar, von 13 bis 22 Uhr und am Sonntag, 19. Februar, von 12 bis 18 Uhr. Der Verein heißt Wintersportler herzlich willkommen. weiter
  • 4478 Leser

50 Jahre Blutspenden in Eschach

Mit 6060 gesammelten Blutspenden bei den bisherigen 36 Blutspendeaktionen in 50 Jahren in Eschach wurden schon viele Menschenleben gerettet. Aus diesem Anlass überreichte der Referent des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg und Hessen, Michael Kraus, mit Bürgermeister Jochen König und dem stellvertretenden DRK-Kreisvorsitzenden Reinhold Daiss eine weiter
  • 188 Leser

Mehr Aufwand wegen Gebühren

Spraitbacher Gemeinderat beschließt mehrheitlich neue Satzung für Abwasserbeseitigung
Die Neufassung der Satzung zur öffentlichen Abwasserbeseitigung hat der Gemeinderat Spraitbach am Mittwoch beschlossen. weiter
  • 241 Leser

Stürme im Schwäbischen Wald

An diesem Donnerstag
An diesem „schmotzigen Donnerstag“ ist es wieder soweit: Die Bürgermeister und Gemeinderäte müssen ihre Macht an die Narren abtreten. weiter
  • 184 Leser

Suche nach Einnahmequellen

Täferroter Gemeinderat muss ab 2014 mehr erwirtschaften
Zwar ist der Etat 2012 durch das Landratsamt genehmigt, dennoch ziehen dunkle Wolken auf. Der Täferroter Bürgermeister Jochen Renner informierte den Gemeinderat am Mittwoch über die Notwendigkeit, ab 2014 angesichts sinkender Zuweisungen wegen schwindender Bevölkerung neue Einnahmequellen aufzutun. weiter
  • 301 Leser

Kurz und bündig

Hallenbad in Leinzell zu Das Leinzeller Hallenbad ist am Donnerstag, 16. Februar, wegen des „Murrasturms“ sowie vom 20. bis einschließlich 25. Februar geschlossen. Der normale Badebetrieb geht ab Montag, 27. Februar, wieder los.Preisbinokel in Kirchenkirnberg Die Spvgg Kirchenkirnberg veranstaltet am Freitag, 17. Februar, einen Preisbinokel weiter
  • 216 Leser

„Kein Basta“ nach Kahle

Gemeinderat stimmt mit großer Mehrheit Abmontieren des Schriftzugs zu
Der Schriftzug „Maria-Kahle-Schule“ wird von der Klösterleschule entfernt, diesen Vorschlag der Stadtverwaltung hat der Gemeinderat mit großer Mehrheit beschlossen. Die thematische Ausstellung in der VHS soll aber erst der Auftakt zu einer intensiveren Beschäftigung mit der jüngeren Stadtgeschicht werden. weiter
  • 3
  • 353 Leser

„Gmünd braucht mehr Geld“

Die Fraktionen im Gemeinderat nehmen Stellung zum Haushaltsplanentwurf
Die höheren Einnahmen aus Steuern und Zuweisungen kommen gerade zum richtigen Zeitpunkt, darin sind sich die Sprecher der Fraktionen im Gmünder Gemeinderat einig. In den Haushaltsreden geben sie zu bedenken, dass sich das schnell ändern kann – auch weil Schwäbisch Gmünd von zu wenigen Branchen abhängig ist. weiter

Trauer im Rathaus

Mit einer Gedenkminute an den verstorbenen Chef der Gmünder Feuerwehr, Bernd Straile, begann am Mittwoch die Sitzung des Gmünder Gemeinderats. Oberbürgermeister Richard Arnold erinnerte an Strailes hohe Kompetenz und den freundlichen menschlichen Umgang. Stadträte konnten sich in ein Kondolenzbuch eintragen. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 1629 Leser
GUTEN MORGEN

Winterflüchter

Auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen: Wir leben in einer Gegend, in der sich vier Jahreszeiten ablösen. Nicht immer gleichmäßig, zugegeben. Aber der schon öfter totgesagte Winter lebt, das hat er bewiesen. Doch viele mögen diesen Teil des Jahreswechsels nicht. Sie flüchten in den Süden. Sie halten nichts von den typischen Winter-Tipps: in Ruhe weiter
  • 292 Leser

3000 Euro für Gemeindezentrum

Den Erlös zweier Aktionen spendeten die Rechberger Landfrauen für das neue katholischen Gemeindezentrums in Straßdorf. Schon vor Weihnachten wurden Springerle mit dem Motiv der Cyrilakuskirche Straßdorf gebacken und verkauft. Ebenso erfolgreich verlief der Neujahrsempfang der LandFrauen. Jetzt konnten die Vorsitzenden Ursula Schabel und Toni Hummel weiter
  • 232 Leser

Fasching mit Bier nach „Ritterart“

Um im Speisesaal des Blindenheims Fasching zu feiern, wurde der Saal mittelalterlich dekoriert und dem Stadtjubiläum angepasst. Unter dem Motto „Im Stauferland – Burgfräulein und Ritter lassen bitten“ waren zahlreiche Könige, Burgfräulein, Mönche und Ritter gekommen und schunkelten und tanzten zur musikalischen Umrahmung von Otto Müller weiter
  • 182 Leser

Malerei gibt neuen Mut

Bilder von Selina Schmidtkonz gibt’s bis zum 16. März in der Ortsbank Großdeinbach zu sehen. Die heute 21-jährige Küstlerin begann im September 2006 ihre Ausbildung zu Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Mutlangen. Nach einem schweren Autounfall änderte sich vieles in ihrem Leben. Sie konnte ihre Ausbildung nicht mehr fortsetzen. Die Malerei hilft weiter
  • 4
  • 220 Leser

Scholz-Anleihe voll

Emissionsvolumen von 150 Mio. Euro am ersten Tag erreicht
Damit hatten selbst die größten Optimisten nicht gerechnet: Die erste Unternehmensanleihe der Essinger Scholz Gruppe mit einem Emissionsvolumen von 150 Millionen Euro wurde in Deutschland, Österreich und in angrenzenden Ländern schon wenige Stunden nach Beginn der Zeichnung erfolgreich platziert. Die ursprünglich bis 2. März geplante Frist wurde gestern weiter
  • 954 Leser

Wie soll der Verkehr zumSchulzentrum?

Gemeinderat Mutlangen
Die Fahrer aus Richtung Gmünd per Schild über die Albstraße und die Mörikestraße ins Mutlanger Schulzentrum zu leiten – dies schlug SPD-Gemeinderätin Rose Gaiser in der Mutlanger Gemeinderatssitzung vor. weiter
  • 246 Leser

Ämter offen

Schwäbisch Gmünd. Wegen des Todes des Gmünder Feuerwehrkommandanten Bernd Straile (mehr dazu auf Seite 11) findet der auch von den Feuerwehrkameraden getragene Rathaussturm heute, Donnerstag, nicht statt. Die städtischen Dienststellen sind zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. Der Faschingsumzug am Dienstag, 21. Februar, ist wie angekündigt um 13.30 weiter
  • 750 Leser

„Kinder sind unendlich wichtig“

Die Umbauarbeiten im Bettringer Kindergarten St. Maria sind abgeschlossen – jetzt mit U3-Gruppe
Nun hat auch Oberbettringen eine Betreuungsgruppe für Kinder unter drei Jahren: Am Mittwochvormittag wurden im katholischen Kindergarten St. Maria „In der Vorstadt“ die neuen Räumlichkeiten im Dachgeschoss eingeweiht. Hell und freundlich und mit viel Platz zum Spielen und Ruhen präsentiert sich die blaue Gruppe. weiter
  • 290 Leser

Heide nutzbar halten

Mutlanger Verwaltung prüft mögliches Vorgehen zum Solarpark
Die Mutlanger Gemeindeverwaltung wird nun prüfen, wie sie weiter vorgehen kann, nachdem der Gemeinderat am Dienstag mit neun zu neun Stimmen die vorbereitete Stellungnahme zum geplanten Solarpark abgelehnt hatte, sagt Hauptamtsleiterin Miriam Kehrer. Zudem ging es in der Sitzung um die Frage, welche Rolle der Naturschutz künftig spielen könnte. weiter
  • 391 Leser

Dorfgericht und Butzenburger

Historische Igginger Fasnacht auf dem Kotteler – närrische Abrechnung mit der Kommunalpolitik
Hexen und Butzen belegten am Mittwoch bei der Historischen Igginger Fasnacht den Marktplatz mit Beschlag und sorgten für schaurig-schöne Stimmung. Höhepunkt des Abends war das Dorfgericht mit so manchem Seitenhieb in Richtung Kommunalpolitik. weiter

Ringe und Anhänger selbst kreiert

„Technolino“ bringt Siegelringmanufaktur in den Kindergarten St. Elisabeth auf dem Hardt
Kindergartenkinder der Kindertagesstätte St. Elisabeth auf dem Hardt machen erste Erfahrungen bei der Herstellung von Schmuck. Neben Ringen stellten die Vorschulkinder auch Anhänger her. weiter
  • 185 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Rupp, In der Vorstadt 122, Bettringen, zum 88. GeburtstagHilde Epp, Schindelackerweg 27, zum 87. GeburtstagOtto Grünauer, Weserweg 19, Bettringen, zum 84. GeburtstagMaria Haas, Rosenstraße 3, zum 81. GeburtstagHüseyin Polat, Kiesäcker 16, zum 79. GeburtstagOtto Röding, Max-Reger-Weg 8, zum 79. GeburtstagHildegard Baumgarten, Bischof-Sproll-Weg weiter

CDU

 Einrichtung eines Wirtschaftsbeirates, bestehend aus Vertretern des HGVs, des Gemeinderats und der Wirtschaft zur Stärkung des Gewerbestandorts Schwäbisch Gmünd. Patenprojekt für das Erlernen der deutschen Sprache. Stiftung eines Preises anlässlich des Stadtjubiläums. Ausgezeichnet werden soll die beste wissenschaftliche Arbeit oder weiter
  • 1
  • 198 Leser

Die Grünen

 Bebauungskonzeption für das Quartier Klösterlestraße/Sebaldstraße/Paradiesstraße/Kapuzinergasse. Der Neujahrsempfang ist im kommenden Jahr wieder in einen städtischen und in einen Empfang des Stadtverbandes Musik und Gesang zu trennen. Die geplante Kürzung für den Mittagstisch der Sozialberatung e.V. aufheben (1000 Euro). weiter
  • 5
  • 376 Leser

Die Linke

 Der Familienpass soll auf weitere Personenkreise ausgeweitet werden, mehr Angebote beinhalten. Die Stadt verzichtet auf den Anbau der Tagungsräume am Stadtgarten. weiter
  • 2
  • 942 Leser

FW Frauen

 Landesgartenschau: Vorstellung eines Konzeptes zur Erzielung von Eintrittsgeldern sowie zum räumlichen Ausdehnungsbereich in der Innenstadt. Konzept zur Einbeziehung von Kunst und Skulpturen in die Freiräume der Gartenschau sowie Anbindung zu den Wegen der Kunst in Straßdorf. weiter
  • 866 Leser

FW/FDP

 Weitere Erschließung des Baugebietes Holder in Großdeinbach. Aufführung der Staufersaga im Zweijahresrhythmus, beginnend ab dem Jahr 2014. Zeitnahe Erstellung eines Business-Centers am Stadtgarten. weiter
  • 320 Leser

Gerechte Gesellschaft

Sebastian Fritz (Linke) sieht Risiken in Gmünd
Die Linke im Gmünder Gemeinderat sieht wachsenden Wohlstand einher gehen mit wachsender Armut. Immer häufiger begegne man in der Stadt armen Menschen. „Arbeitslosigkeit im Alter, geringe Entgelte und prekäre Arbeitsverhältnisse sind Ursachen für zunehmende Altersarmut“, so der Sprecher der Linken, Sebastian Fritz. Eine Gefahr für die Arbeitsplätze weiter
  • 1
  • 224 Leser

SPD

 Zur Verbesserung des Verwaltungshaushaltes benötigen wir für 2012 zusätzlich zu den bisher geplanten Maßnahmen eine Einsparquote von mindestens 500 000 Euro. Wir beantragen die Erarbeitung eines Konzeptes für die Gewährung reduzierter Kindergartenbeiträge. Das Konzept zur mobilen Jugendarbeit wird im Hinblick auf die aufsuchende Jugendarbeit weiter
  • 236 Leser

„Rettungsschirm“ nötig

Sigrid Heusel (SPD): Mehr einsparen / Innenstadt im Blick
Schwäbisch Gmünd muss deutlich mehr als bisher sparen. Das forderte die Fraktionsvorsitzende der SPD, Sigrid Heusel, in ihrer Haushaltsrede. Gmünd brauche einen „Rettungsschirm“, um finanziell handlungsfähig zu bleiben. Unter anderem haben die Sozialdemokraten da die Personalkosten im Blick, die in den Amtsjahren von OB Richard Arnold deutlich weiter
  • 1
  • 304 Leser

Blick nach Stuttgart

Ullrich Dombrowski (FW/FDP): Entwicklungschancen im Westen
Schwäbisch Gmünd soll den Blick nach Westen richten, meint Ullrich Dombrowski, Fraktionsvorsitzender FW/FDP. Für eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft sei es wichtig, die Metropolregion Stuttgart im Auge zu haben.Daran sollten sich auch künftige Baugebiete orientieren. Dombrwoski schlägt eine weitere Erschließung im Gebiet „Holder“ in weiter
  • 180 Leser

Hallenbad in Frage

Karin Rauscher (FWF): Nach 2014 finanzielle Erholung gönnen
Trotz verbesserter Haushaltssituation: Die Stadt muss sich nach Ansicht der Fraktion Freie Wähler Frauen (FWF) nach Jubiläum und Landesgartenschau eine finanzielle Erholung gönnen. Schuldenabbau und der Erhalt von Gestaltungsspielräumen seien nach wie vor die beherrschenden Themen. Deshalb setzt FWF-Sprecherin Karin Rauscher hinter das Projekt „neues weiter
  • 1
  • 262 Leser

Konzept fürs Klima

Alexander Schenk (Grüne): Nicht nur aufs Auto fixieren
Schwäbisch Gmünd hat nach Ansicht der Grünen-Fraktion mit Bürgergenossenschaft oder Solarpark-Plänen lobenswerte klimapolitische Ansätze. Aber nach wie vor fehle ein Klimakonzept, das die einzelnen Punkte zu einem Ziel zusammenführt, sagt Alexander Schenk. Für ein solches Klimaschutzkonzept und dessen Umsetzung sei aber, ebenso wie zum Beispiel für weiter
  • 5
  • 228 Leser

Wirtschaft stärken

Alfred Baumhauer (CDU) für mehr Innenstadt-Engagement
Der CDU-Fraktionsvorsitzende Alfred Baumhauer fordert, trotz aller Freude über Stadtjubiläum, Stadterneuerung und Bürgersinn die harten Zahlen nicht zu vergessen. Er mahnt eine Strukturverbesserung für die gewerblichen Steuerzahler an, sieht etwa „auf dem Gügling keine bedeutsamen Neuzugänge“.Die überraschend guten Einnahmen 2011 seien nämlich weiter
  • 185 Leser

So viele gefahren wie noch nie

Stuttgarter Verkehrsverbund meldet Rekordbilanz / Doppelt so viele Abonnenten
Die brummende Konjunktur hat sich auch beim Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) bemerkbar gemacht: Mit 336 Millionen Fahrten wurden 2011 so viele unternommen wie noch nie. Darunter 321 Millionen bezahlte Fahrten und mehr als 15 Millionen unentgeltliche Fahrten schwerbehinderter Fahrgäste. weiter
  • 391 Leser

Einbrecher vergessen Geld

Waiblingen. Unbekannte Täter hebelten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch das Fenster einer Waiblinger Firma auf. So gelangten sie in den Werkstattraum. Von dort hatten sie ungehinderten Zugang zu den unverschlossenen Büroräumen. Es wurden sämtliche Aktenschränke und Schreibtischschubladen durchsucht. Ein Wandschranktresor wurde an der Scharnierseite weiter
  • 419 Leser

Bögerl-Kinder kritisieren Polizei

Carina und Christoph Bögerl fordern Untersuchungsausschuss: „Ausmaß der Pannen hat unser Vertrauen zerstört“
Während die neuerdings von Stuttgart aus geleiteten Ermittlungen im Mordfall Bögerl weiter auf der Stelle treten, gehen die beiden Kinder der im Mai 2010 entführten Maria Bögerl einen Schritt weiter: Sie werfen der Polizei schweres Versagen vor und fordern einen Untersuchungsausschuss. weiter
  • 3
  • 717 Leser

Landesgeld fließt in den Ostalbkreis

Löwenanteil geht nach Gmünd
Der Landeshaushalt 2012 ist beschlossen. Er umfasst ein Volumen von über 38 Milliarden Euro. Der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier freut sich, dass auch die Ostalb von den Investitionen profitiert. Die Gmünder Hochschule für Gestaltung darf sich hier über den größten Zuschuss freuen – neun Millionen Euro gibt es für deren Sanierung. weiter
  • 589 Leser

Klassisches Spielzeug punktet

Gmünder Firma Schleich mit neuen Produkten auf der Nürnberger Spielwarenmesse
Auf 400 Quadratmetern präsentierte die Gmünder Firma Schleich ihre Produktneuheiten auf der internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg. Der Messeauftritt sei ein voller Erfolg gewesen, teilt der Spielwarenhersteller mit. Nicht zuletzt angesichts der Erkenntnis, dass man auch in Zeiten von Apps und Ipads mit klassischem Spielzeug punkten könne. weiter
  • 193 Leser

Kurz und bündig

Wanderung abgesagt Der Gmünder Altersgenossenverein 1944 lässt die angesagte Wanderung wegen des schlechten Wetters ausfallen. Das teilt der Verein mit.Safari 1 und Safari 2 Der TV Straßdorf bittet zu seinen Faschingsbällen. Am Donnerstag, 16. Februar, heißt es in der Straßdorfer Gemeindehalle um 20 Uhr „Afrika! Safari 1“ mit den „Madows“, weiter
  • 164 Leser

Kurz und bündig

Ortsdurchfahrt zu Wegen des Rathaussturmes am Donnerstag, 16. Februar, ist die Ortsdurchfahrt Waldstetten von 10.45 Uhr bis etwa 15 Uhr voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer sollten Waldstetten weiträumig umfahren.Hallenbad geschlossen Das Waldstetter Hallenbad ist am Dienstag, 21. Februar, geschlossen. Darauf weist die Verwaltung hin. weiter
  • 139 Leser

Langlaufen am Wochenende

Welzheim. Zu den Bezirks-, Vereins- und Stadtmeisterschaften in klassischer Technik auf der Flutlichtloipe beim Loipe-Zentrum Stausee Aichstrut lädt die Arbeitsgemeinschaft Loipen Welzheim – Stausee am Freitag, 17. Februar, um 18 Uhr ein. Am Samstag, 18. Februar, gibt es um 10.30 Uhr Langlaufkurse in den Techniken Klassik – und Skating, weiter
  • 141 Leser

Merkel gratuliert Barthle zum 60.

Von den 140 Gästen im Gmünder Prediger zur Feier seines 60. Geburtstags war der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle noch überrascht worden, auf den Geburtstagsempfang der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für ihren haushaltspolitischen Sprecher konnte er sich vorbereiten: Mehr als 100 Gratulanten kamen ins Haus der Deutschen Parlamentarischen weiter
  • 5
  • 340 Leser

Rathaussturm am Nachmittag

Lorch. Zum Rathaussturm bläst die Lorcher Fasnetgesellschaft am Donnerstag, 16. Februar, vor dem Lorcher Rathaus. Um 15.59 Uhr soll die Herrschaft von Bürgermeister Karl Bühler im Lorcher Rathaus bis auf weiteres beendet werden. weiter
  • 3498 Leser

Spende für das Waldheim

Lorch. 1000 Euro hat die Firma Encontec dem Lorcher Waldheim-Förderverein gespendet. Den Scheck nahmen der Vorsitzende des Vereins, Hans Hübner, und Pfarrer Christof Messerschmidt, mit großer Freude entgegen. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch wird damit den Außenbereich des Waldheims der Stadt weiter ausbauen und erneuern. Neben einer Seilbahn weiter
  • 217 Leser

Wie die Wäschweiber waschen

Die Waldstetter Wäschgölten feiern ihr 33-jähriges Bestehen. Dies nahm der Kindergarten St. Vinzenz zum Anlass, die Faschingszeit unter das Motto „Wäschgölt ahoi“ zu stellen. Fensterbilder ringsum weisen darauf hin. Daher ließen es sich vier Wäschweiber nicht nehmen, im Kindergarten vorbeizuschauen und den Kindern die Geschichte der Waldstetter weiter

Blick stets aufs Wetter

Heide Herb beobachtet seit 25 Jahren das Wetter für den deutschen Wetterdienst
Eine besondere Ehrung steht der Waldhäuserin Heide Herb ins Haus: Sie bekommt die Wetterdienstplakette des Deutschen Wetterdienstes verliehen. Denn seit 25 Jahren meldet sie jeden Morgen die Niederschlagsmenge und gegebenenfalls die Höhe des Neuschnees via Computer nach Stuttgart. Eine Aufgabe, die ihr viel Freude macht. weiter
  • 330 Leser

Börse für Kinderbedarf

Lorch-Waldhausen. Eine Kinderbedarfsbörse veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde am Samstag, 24. März, von 10 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen. Angeboten werden Frühlings- und Sommerkleidung, Umstandsmode, Spielzeug, Kinderwagen, Fahrzeuge und mehr. Nummernvergabe und Anmeldung vom 27. Februar bis 9. März unter (07172) 911193 weiter
  • 156 Leser

Krise in Anderamboukane – Tuareg sind auf der Flucht

Generalkonsularischer Delegat informiert über momentane Situation in der Heubacher Partnerstadt
Heubach. Seit Ausbruch des Tuareg-Konflikts in Mali Mitte Januar 2012 sind mehr als 16 000 Menschen in die Nachbarländer geflohen. Darunter auch viele Menschen aus der Heubacher Partnerstadt Anderamboukane. Um über die Situation der Tuareg in Mali zu informieren, lädt die Stadt Heubach am Donnerstag, 16. Februar, um 19 Uhr in die Stadtbibliothek Heubach weiter
  • 309 Leser

Rathausstürme rund um den Rosenstein

Wo wann war gestürmt wird am „Schmotzigen Donnerstag“
In den Rosenstein-Gemeinden geht’s den Bürgermeistern am Schmotzigen Donnerstag an den Kragen. Die Gmünder Tagespost hat zusammengefasst, wann was wo gestürmt werden soll. weiter
  • 290 Leser

Sicher zu Hause und unterwegs

Heubach. In letzter Zeit erschrecken Zeitungsmeldungen über Einbrüche und andere Straftaten, bei denen Senioren die Opfer sind. Welche Möglichkeiten es gibt, sich davor zu schützen, wird Kriminalhauptkommissar Landgraf beim Seniorennachmittag im evangelischen Gemeindehaus in Heubach aufzeigen. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 16. Februar, und beginnt weiter
  • 351 Leser

Wir baggern die ganze Nacht ...

Böbingen. ...unter diesem Motto findet der Weiberfasching des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen am Donnerstag in der SGV-Halle statt. Es gibt Programmeinlagen. Musik kommt aus der Dose mit DJ Flixe. Beginn ist um 20.14 Uhr, Eintritt frei ab 18 Jahren. weiter
  • 3221 Leser

Aktives Vereinsjahr

Generalversammlung der Werkkapelle Spießhofer & Braun
Mit der Begrüßung der zahlreich erschienenen Musikerinnen und Musiker durch Vorstand Bernd Seiband begann die Generalversammlung der Werkkapelle Spießhofer & Braun Heubach in der Silberwarenfabrik in Heubach. weiter
  • 320 Leser

Kinder übernehmen die Macht

Anmeldung zu Kidstown
Nun schon zum 13. Mal findet Kidstown in Heubach statt, und so wie jedes Jahr entsteht für zehn Tage lang eine kleine Stadt nur für Kinder. Ab dem 27. Februar können Anmeldungen abgegeben werden. Eingeladen sind alle im Alter von 8 bis 13 Jahren. weiter
  • 291 Leser

„D’r Goggeler“ war los

Bunter Seniorenfasching in Bartholomä mit vielen Höhepunkten
Einen lebhaften und stimmungsvollen Seniorenfasching erlebten die Bartholomäer Senioren beim Altenfasching der Gemeinde im evangelischen Gemeindehaus. Ein buntes Programm mit Tänzen und Liedern, einer Büttenrede und verschiedenen Einlagen sorgten unter der musikalischen Begleitung durch Alleinunterhalter Herbert Schönwiesner für einen kurzweiligen Nachmittag. weiter
  • 357 Leser

Club 72 spendet für Kinder in Afrika

Der Gitarrenabend des Jugendclubs 1972 Mögglingen war ein voller Erfolg. Im Nachgang spendete der Club eine Gesamtsumme von 500 Euro für das Kinderheim „Amazing Grace Children’s Home“ in Malelane (Südafrika) und den Kindergarten „Sivulindlela Community Centre“. Nadja Grau begleitet diese Projekte, nimmt das Geld persönlich weiter
  • 281 Leser

TSV Böbingen als bester Stimmungsmacher in Weiler ausgezeichnet

Die Turnabteilung des TSV Böbingen war mit Dergelesgarde, Prinzengarde, den „Gazellen“ und den Göttinnen der Tanzgruppe „Dark Destination“ beim Weilerner Umzug. Die drei Garden legten sich trotz eisiger Kälte mächtig ins Zeug und tanzten alle paar Meter gemeinsam vor begeistertem Umzugspublikum. Beim Auftritt in der Halle zeigten weiter
  • 261 Leser

Aus der Krise eine Chance gemacht

Spraitbacher Kindergarten zieht vorübergehend in die Grundschule ein
Zwar ließ der Brand im Spraitbacher Kindergarten „Wirbelwind“ den Erzieherinnen um Leiterin Heidemarie Bohn und der Verwaltung den Schreck in die Glieder fahren – aber er lähmte sie nicht. Eiligst wurde eine Notgruppe im Musikzimmer der Grundschule eingerichtet. Und ab Mittwoch, 22. Februar, sind alle vier Gruppen im Schulgebäude untergebracht. weiter

Radwege auf dem Prüfstand

Im Spätherbst will der Kreis mit der Ausschilderung beginnen – 1400 Kilometer langes Netz ist noch zu groß
Die Defizite im Radwegenetz der Ostalb sind ermittelt. Wichtigste Erkenntnis: 970 Kilometer oder gut zwei Drittel sind ohne Mängel. Das Problem: Mit derzeit 1400 Kilometern ist das Netz noch deutlich zu lang. In zwei bis drei Jahren, so hofft Landrat Klaus Pavel, könnte das perfekte System stehen. weiter

Geschnitzter Gruß der Ostalb

Die Holzschnitzer „Sculturies“ gestalten schöne Skulpturen aus Holz für Kreisverkehr in Cervia
Die 20-jährige Partnerschaft des Ostalbkreises mit der Provinz Ravenna in Italien erfährt in diesem Jahr eine besondere Würdigung. Bei der international bekannten Blumenschau „Maggio in Fiore“ in Cervia werden die „Sculturies“ einen Kreisverkehr mit geschnitzten Figuren, die den Ostalbkreis und die Partnergemeinden repräsentieren, weiter
  • 317 Leser

Gigantische Staus stoppen Verkehr

Am Mittwochmorgen war kein Durchkommen in Gmünd / Rund zehn Kilometer Stau aus Richtung Stuttgart
Starke Schneefälle haben am Mittwochmorgen den Verkehr in und um Schwäbisch Gmünd zum Erliegen gebracht. Allein auf der B29 standen Autofahrer aus Richtung Stuttgart gut zehn Kilometer im Stau. Die Polizei war im Dauereinsatz. 20 Räumfahrzeuge und 85 Bauhofmitarbeiter waren unterwegs. Teilweise steckten die Helfer selbst im Rückstau fest. Gegen 11 Uhr weiter

Scholz Gruppe platziert erfolgreich erste Unternehmensanleihe

Vollständiges Emissionsvolumen von 150 Millionen Euro bereits am ersten Tag der Zeichnungsfrist erreicht

Die Scholz Gruppe hat ihre erste Unternehmensanleihe erfolgreich in Deutschland, Österreich und in angrenzenden Ländern platziert. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Aufgrund der starken Nachfrage wurde das Emissionsvolumen von 150 Millionen Euro kurz nach Beginn der Zeichnungsfrist erreicht, weshalb die Zeichnungsfrist

weiter
  • 3
  • 1332 Leser

Die Eigeninitiative wecken

Zukunftswerkstatt: Jugendbeteiligung, Graffiti-Flächen und aufsuchende Arbeit Themen des Bereichs „Jugend“
Was kann für Jugendliche in Heubach getan werden? Dies war eines von insgesamt vier Themenfeldern der Zukunftswerkstatt im vergangenen April. Am Montagabend trafen sich vierzehn Interessierte im Areal Übelmesser, um den Ist-Stand zu besprechen, Ideen zu entwickeln und das weitere Vorgehen zu besprechen. Eingeladen hatte die Stadtverwaltung. weiter
  • 413 Leser

Bögerl-Kinder erheben schwere Vorwürfe

Hamburger Magazin "Stern" führt Interview mit den Kindern des toten Bankdirektorenpaars

Die Kinder der im Mai 2010 entführten Maria Bögerl aus Heidenheim werfen der Polizei schweres Versagen vor. In einem Interview in der neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe des stern sagt die Tochter Carina Bögerl: "Das Ausmaß an Pannen hat unser Vertrauen zerstört. Die Instanz, die dazu da ist, dir zu helfen, macht tausend

weiter
  • 3
  • 2440 Leser

Rotlichtunfall und viele Crashs in Aalen

Unfallübersicht im Ostalbkreis

Rotlicht übersehen

Aalen Am Dienstag gegen 18.40 Uhr befuhr eine Pkw-Lenkerin die Ulmer Straße aus Richtung Hochbrücke kommend und wollte an der Kreuzung Walkstraße nach links abbiegen. Dabei missachtete sie das Rotlicht der dortigen Ampel und prallte im Kreuzungsbereich mit einem von links heranfahrenden Pkw. Verletzt wurde niemand.

weiter
  • 3
  • 984 Leser

Landkreis lässt Straßenbeläge erneuern

Bei Halheim und Horlachen
Die Straßen zwischen Gschwend-Horlachen und der Kreisgrenze sowie zwischen Ellwangen-Halheim und der Abzweigung Gerau werden neu geteert. Der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung hat die Arbeiten vergeben. weiter
  • 725 Leser

Polizeibericht

Auf Laster aufgefahrenMögglingen. Ein LKW-Fahrer und eine 26-jährige Autofahrerin waren am Dienstag um 13.45 Uhr hintereinander auf der Hauptstraße in Mögglingen ortsauswärts unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur Kirchstraße musste der Lastwagen verkehrsbedingt anhalten. Die hinter ihm fahrende Autofahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die 26-Jährige weiter
  • 397 Leser

Rathaussturm in Gmünd abgesagt

Trauerfeier für Straile im Münster
Stadtverwaltung, Freiwillige Feuerwehr und AG Fasnet haben entschieden, den Sturm auf das Gmünder Rathaus am Gumpendonnerstag nach dem Tod von Stadtbrandmeister Bernd Straile abzusagen. Auch die Großdeinbacher Feuerwehr hat ihren Rosenmontagsball abgesagt. Der Faschingsumzug am 21. Februar soll stattfinden. weiter
  • 5
  • 1846 Leser

SHW AG ist finanziell solide

Vorläufige Bilanzzahlen 2011 – Rekordumsatz und Rekordüberschuss – Kurs erholt
Die SHW AG hat sich nach dem Börsengang Anfang Juli 2011 noch besser entwickelt, als zunächst erwartet wurde. Der Automobilzulieferer, der Pumpen, Motorkomponenten sowie Bremsscheiben produziert, hat seine vorläufigen Bilanzzahlen für 2011 präsentiert. Nach einem starken vierten Quartal 2011 erreichten sowohl der Konzernumsatz als auch der Überschuss weiter
  • 4
  • 975 Leser

Gigantische Staus stoppen Verkehr

Kein Durchkommen in und rund um Schwäbisch Gmünd
Starke Schneefälle haben den Verkehr in weiten Teilen rund um und in Schwäbisch Gmünd zum Erliegen gebracht. Die Polizei ist im Dauereinsatz, um die Situation in den Griff zu bekommen. Insgesamt sind 20 Räumfahrzeuge und 85 Mann unterwegs. Teilweise stecken die Helfer selbst im Rückstau fest. weiter

10 Jahre Landeier Spraitbach

Rathaussturm um 16.45 Uhr mit anschließendem Jubiläumsprogramm – beim Umzug in Gmünd wieder dabei
Mit neuem JubiläumskostümSpraitbach. Jedes Jahr erscheinen sie in einer neuen Kostümierung, die immer einen aktuellen Bezug zum jeweiligen Geschehen in Stadt und Land trägt. Dabei traten sie zum Beispiel im Jahr 2010 als Bauarbeiter auf und huldigten dem Tunnelgeschehen. Als „Germany‘s next Topkühe“ wirbelten sie, eingehüllt in pinkfarbenen weiter
  • 183 Leser

Gmünder sterben im Roten Meer

Ehepaar kommt bei Unglück in ägyptischem Urlaubsparadies ums Leben
Ein Urlaubsvergnügen endete tödlich: Bei einem Unfall mit einem so genannten Glasbodenboot ist in Ägypten ein Ehepaar aus Schwäbisch Gmünd ums Leben gekommen. weiter
  • 5
  • 3019 Leser

Deutlich weniger Investitionen

Stadt Heubach beschließt den Haushalt für das Jahr 2012 – Gebühren- und Steuererhöhungen spätestens 2013
„Gerade noch“ könne die Stadt ihre „wichtigsten Pflichtaufgaben“ erledigen. Es gibt mittelfristig, also bis ins Jahr 2015, „keinen Spielraum“. Die Sanierung der Mehrzweckhalle in Lautern muss auf die Zeit danach verschoben werden. Und im kommenden Jahr drohen Steuer- und Gebührenerhöhungen. Die Stadt Heubach ist klamm. weiter

Regionalsport (13)

In Ellenberg

Sportkreis Ostalb
Am Freitag, den 2. März, sind die Vereine und Fachverbände im Sportkreis Ostalb aufgerufen, mit Ihren Delegierten am Sportkreistag des Sportkreises Ostalb teilzunehmen. Dieser beginnt um 19 Uhr in der Elchhalle in Ellenberg.Der Sportkreis Ostalb hofft darauf, dass möglichst viele Mitglieder und Gäste kommen werden. Der VfB Ellenberg, der in diesem Jahr weiter
  • 151 Leser

Sport in Kürze

Testspiel ausgefallenFußball. Das geplante Testspiel zwischen dem TSV Essingen und dem FV 08 Unterkochen am gestrigen Mittwochabend ist aufgrund der Schneefälle abgesagt worden.Neulingskurs in WangenFußball. Der WFV führt im Zeitraum 22. März bis 25. März einen zentralen Schiedsrichterneulingskurs im Sporthotel Waltersbühl in Wangen im Allgäu durch. weiter
  • 173 Leser

Thomas Klaus vertritt Hirsch

Fußball, Kreisliga B III
Thomas Klaus hat einen Trainerjob auf Zeit angenommen. Er vertritt Stefan Hirsch beim TSV Untergröningen, der wegen einer OP ausfällt. weiter
  • 206 Leser

Ein Gerüst mit wenigen Lücken

Handball, Württembergliga: Der TSB-Kader für die Saison 2012/2013 nimmt Formen an / Kehrt Krieg zurück?
Positive Signale gab es seit einigen Wochen, nun hat der TSB Gmünd Nägel mit Köpfen gemacht: Michael Hieber bleibt Trainer, Simon Frey assistiert ihm auch kommende Saison, der Großteil der Mannschaft hat unterschrieben. Verlassen werden den Klub zwei Außenspieler, zwei Rückraumspieler wackeln noch ein wenig – und vielleicht kehrt Steffen Krieg weiter
  • 235 Leser

Minis sind begeistert

Tischtennis, Mini-Meisterschaft
Bei den 29. Tischtennis-Mini-Meisterschaften ermittelten insgesamt 20 Jungen und vier Mädchen in je drei Altersgruppen mit viel Begeisterung den Sieger. weiter
  • 161 Leser

Sascha Traut: Spielt er, bleibt er

Fußball, 3. Liga
Für Sascha Traut ist das Spiel gegen seinen Ex-Club ein besonderes: Kommt der Rechtsverteidiger am Samstag gegen Wacker Burghausen für den VfR Aalen zum Einsatz, verlängert sich sein Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr. Doch der 26-Jährige ist eines von zwei Sorgenkindern. weiter
  • 208 Leser

Zweimal Gold für Lisa Maihöfer

Leichtathletik, Württembergische Mehrkampfmeisterschaften: Die LG Staufen-Jugend räumt Medaillensatz ab
Mit zweimal Gold (Lisa Maihöfer in W 14 und das Mädchenteam der Schülerinnen A), einmal Silber (die Jungen-Mannschaft der Schüler A) und einmal Bronze (Isa Munser in W 15) konnte die LG Staufen bei den Württembergischen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften U 16 in Ulm ein positives Fazit ziehen. weiter
  • 115 Leser

Überregional (90)

Neue Umfrage online:

"Wetten, dass...?" - neuer Moderator Markus Lanz?

ZDF ist sich mit dem Talkmaster offenbar einig - Spiegel: keine Doppellösung

Das ZDF ist offenbar bei der Suche nach einem neuen "Wetten, dass ..?"-Moderator fündig geworden. Wie die Internetplattform stern.de und inzwischen auch der "Spiegel" berichten, soll der 42-jährige Markus Lanz künftig die Samstagabendshow im Zweiten übernehmen. Das ZDF und der Talkmaster sind sich offenbar so gut wie einig.

Fraglich

weiter
  • 5
  • 666 Leser

'Der richtige Zeitpunkt, um aufzuhören'

Maria Höfl-Rieschs Traum für Sotschi: Als Olympiasiegerin 2014 abtreten
Nach den Herren testen nun auch die Damen erstmals im Weltcup die Olympia-Strecke für Sotschi 2014. Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch spricht über die neue Strecke und eine mögliches Karriere-Ende. weiter
  • 465 Leser

'Skandalös und unverantwortlich'

Der Deutsche Mieterbund hat den Verkauf von 21 500 LBBW-Wohnungen an die Augsburger Patrizia Immobilien AG scharf kritisiert. Mieterschutz und die Erhaltung bezahlbarer Mietwohnungen 'wurden dem Profitinteresse der Bank geopfert', sagte Landesvorsitzender Rolf Gaßmann. Die Entscheidung der LBBW-Gremien sei 'skandalös' und 'unverantwortlich'. Rund 60 weiter
  • 438 Leser

6 Prozent für Chemie gefordert

Nach der Metall-Industrie und dem öffentlichen Dienst fordern nun auch die Chemie-Beschäftigten deutlich mehr Geld. Die Einkommen der rund 550 000 Mitarbeiter in der Chemie sollten um 6 Prozent steigen, forderte die Gewerkschaft IG BCE in Bochum nach einer Hauptvorstandssitzung. Sie begründet ihre Forderung mit der guten wirtschaftlichen Lage der Branche. weiter
  • 441 Leser

Albtraum für Autofahrer

Massenkarambolage nach Feuer unter Autobahnbrücke bei Dormagen
Es ist ein Albtraum für Autofahrer: Plötzlich nimmt dichter Qualm auf der Autobahn die Sicht. 21 Fahrzeuge krachen auf der A 57 ineinander. Es gibt einen Toten und viele Verletzte. Ursache ist wohl Brandstiftung. weiter
  • 445 Leser

Auf einen Blick vom 15. Februar

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Hinspiele Leverkusen - FC Barcelona 1:3 (0:1) Tor: 0:1 Sánchez (41.), 1:1 Kadlec (52.), 1:2 Sánchez (55.), 1:3 Messi (88.). - Zuschauer: 29 412 (ausverkauft). Olympique Lyon - Apoel Nikosia 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Lacazette (58.). - Zuschauer: 35 000. Heute spielen: Zenit St. Petersburg - Benfica Lissabon (18 Uhr), AC weiter
  • 292 Leser

AUSSTELLUNGS-TIPP: Ironische Kunst

Gerade in den Werken jüngerer Künstler mag es oft scheinen, als sei etwas dran an der Beobachtung - dass die Ironie Konjunktur hat in der Kunst. Je uneindeutiger die Welt, desto uneigentlicher die Kunst? Je globaler die Katastrophen, desto größer das Bedürfnis nach Distanzierung? Zumindest eine interessante Hypothese, die in der Städtischen Galerie weiter
  • 283 Leser

Bachakademie beruft Gernot Rehrl

Gestern hat Gernot Rehrl seinen Vertrag als künftiger Intendant der Bachakademie Stuttgart unterzeichnet. Riehrl tritt sein Amt im März 2013 als Nachfolger von Christian Lorenz an und arbeitet dann unter dem designierten künstlerischen Leiter der Bachakademie, Hans-Christoph Rademann. Der Musikmanager Rehrl, 1955 in Bamberg geboren, war unter anderem weiter
  • 360 Leser

Balakow als Trainer bei Hertha im Gespräch

Das Trainerkarussell dreht sich beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin immer schneller. Während die Übergangstrainer Rene Tretschok und Ante Covic gestern erstmals eine Einheit der Hauptstadt-Profis leiteten, suchte der in die Kritik geratene Manager Michael Preetz fieberhaft nach einem Nachfolger von Michael Skibbe. Die Gerüchteküche brodelt weiter
  • 395 Leser

Bei Straftat Ausweisung

Selbst Aufenthaltserlaubnis schützt nicht in jedem Fall
Straffällig gewordene Ausländer können unter engen Voraussetzungen aus präventiven Gründen aus Deutschland ausgewiesen werden, auch wenn sie besonderen Ausweisungsschutz nach deutschem Recht genießen. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig und bestätigte damit seine bisherige Rechtsprechung. Das Gericht betonte zusätzlich, dass eine solche weiter
  • 340 Leser

Benzinkanister beschlagnahmt

Kurz vor dem Großeinsatz zur Räumung des Schlossgartens am Stuttgarter Hauptbahnhof hat die Polizei in einer Garage der 'Parkschützer' Kanister mit einer bisher noch unbekannten Flüssigkeit sichergestellt. Wie eine Polizeisprecherin gestern mitteilte, überprüfen die Ermittler, ob die am Montag beschlagnahmten Benzinkanister einem 19-Jährigen gehören, weiter
  • 322 Leser

Bombenexplosionen erschüttern Bangkok

Aus dem Iran stammender Verdächtiger ist schwer verletzt
Nur einen Tag nach Attentaten auf israelische Diplomaten sind in der thailändischen Hauptstadt Bangkok mehrere Sprengsätze detoniert. Der mutmaßliche Bombenbauer aus dem Iran ist selbst Opfer des Anschlags. weiter
  • 401 Leser

Bosch-Chef Fehrenbach zieht vom Leder

Griechenland sei ein 'Staat mit Phantomrentnern und reichen Nichtsteuerzahlern'
Die Euro-Länder erhöhen den Druck auf Griechenland: Notfalls müsse das Land aus dem Währungsverbund ausscheiden. Bosch-Chef Franz Fehrenbach fordert dies schon jetzt nachdrücklich. weiter
  • 556 Leser

Brand-Attacke in Reutlinger Moschee

Ehepaar wegen Mordversuchs vor Gericht
Wegen der Brand-Attacke auf einen angeblichen Vergewaltiger in einer Reutlinger Moschee steht ein Ehepaar in Tübingen vor Gericht. weiter
  • 281 Leser

Der faule Prinz

Frederik von Dänemark gerät zunehmend in die Kritik: Zu lasche Arbeitsmoral?
Immer lächeln, immer repräsentieren, immer im Dienst: Royals haben es schwer. Doch Kronprinz Frederik von Dänemark gerät wegen seiner angeblich laschen Arbeitsmoral zunehmend in die Kritik. weiter
  • 444 Leser

Die Getränkedose kehrt zurück

Verbraucher greifen wieder verstärkt zu - Öko-Ruf noch immer schlecht
Umweltkiller oder Retro-Image. An der Getränkedose scheiden sich weiter die Geister. Doch mehr als zehn Jahre nach Einführung des Dosenpfands ist die Büchse anscheinend wieder angesagt. weiter
  • 473 Leser

Drei Sonden zum Roten Planeten geschickt

Die Marsforschung ist seit 1999 ein Vorzeigekind für die Nasa. Drei Sonden wurden erfolgreich in Mars-Umlaufbahnen geschickt, drei weitere landeten auf dem Planeten. Eine davon, der Rover 'Opportunity', ist auch acht Jahre nach seiner Ankunft immer noch im Einsatz. Kein Wunder also, dass Ed Weiler, Ex-Chef des Wissenschaftsdirektorats bei der Nasa, weiter
  • 305 Leser

Dänische Akteure beschäftigen die Schwaben

An die dänische Grenze reisen heute die Handballer von Frisch Auf Göppingen. Um 20.15 Uhr gastieren sie beim Bundesliga-Vierten SG Flensburg-Handewitt, der mehrere frischgebackene dänische Europameister in seinen Reihen hat, aber auf Kreisläufer Jacob Heinl (Mittelhandbruch) verzichten muss. Auf Seiten der Göppinger, die auf Rang neun stehen und erst weiter
  • 414 Leser

Einfach nur lächeln

Wenn sich 100 Spitzenköche zu einem Weltrekord treffen, muss es nicht um Trüffel und Kaviar gehen. Beim Auftrieb der elitären Hundertschaft kann Flagge gezeigt werden für viele Botschaften. weiter
  • 340 Leser

Er hat noch nicht genug

Auch mit 79 ist Motorrad-Legende Herbert Schek fasziniert von seinem Sport
Geländefahrten, Sechstagerennen, Paris-Dakar-Rallyes: Herbert Schek aus Wangen im Allgäu war viel unterwegs. Und er heimste namhafte Motorrad-Titel ein. Jetzt ist der Sport sein 'Kampf gegen das Alter'. weiter
  • 455 Leser

Erfolgreiche Starthilfe für Arbeitslose

Der Gründungszuschuss der Arbeitsagenturen hat sich nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern als effektive Starthilfe für arbeitslose Existenzgründer erwiesen. 80 Prozent der Zuschuss-Empfänger seien auch eineinhalb Jahre nach der Gründung noch selbstständig gewesen. Das geht aus einer Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung weiter
  • 458 Leser

Fed-Cup-Team in der Relegation gegen Australien

Die deutschen Tennis-Damen treffen im Fed-Cup-Relegationsspiel auf Australien. Das ergab gestern die Auslosung. 'Australien ist ein gefährlicher Gegner, aber wir sind froh, dass wir zu Hause spielen', sagte Teamchefin Barbara Rittner. Wo die Partie gegen die von US-Open-Siegerin Samantha Stosur angeführten Australierinnen am 21./22. April stattfindet, weiter
  • 451 Leser

Freiraum für Asylbewerber

Landesregierung lockert Vorschriften - Kritik der CDU-Opposition
Asylbewerber dürfen sich in Baden-Württemberg künftig frei bewegen. Das hat die grün-rote Landesregierung gestern entschieden. Der oppositionellen CDU geht das zu weit, sie fürchtet um die Sicherheit. weiter
  • 331 Leser

Für die Wahrheit

Unter Lebensgefahr informieren syrische 'Bürgerjournalisten' die Welt
Ihre Bilder werden über das Internet verbreitet. Oft sind sie die einzige Quelle, aus der die Welt von der Gewalt des syrischen Regimes erfährt. 'Bürgerjournalisten' riskieren für ihre Videos Folter und Tod. weiter
  • 467 Leser

Für Sie am Telefon

Heute von 16 bis 18 Uhr beantworten die Experten der Ulmer Uniklinik für Kinder- und Jugendmedizin Ihre Fragen zum Thema 'Übergewicht bei Kindern' (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkgebühren abweichend). Telefon: 0180 5073 1156 10: Sigrid Räkel-Rehner, Ernährungsmedizinische Beraterin. Telefon: 0180 5073 1156 20: Prof. Martin Wabitsch, weiter
  • 289 Leser

Gericht gegen Billig-Professoren

Die Besoldung junger Professoren ist in vielen Bundesländern zu niedrig und muss neu geregelt werden. Hochschullehrer der Besoldungsgruppe W 2 haben Anspruch auf ein höheres Grundgehalt oder höhere einklagbare Leistungszulagen. Dies entschied das Bundesverfassungsgericht. Die Professoren-Besoldung muss bis Januar 2013 reformiert werden. Das Urteil betrifft weiter
  • 350 Leser

Glasgow Rangers: Insolvenz nur ein Trick?

Aufregung beim schottischen Fußball-Meister
Die Glasgow Rangers haben mehr Titel gewonnen als alle anderen Fußball-Vereine. Nun stehen sie vor der Insolvenz. Steckt Methode dahinter? weiter
  • 376 Leser

Goldschatz unter altem Küchenboden

Ein Fliesenleger in Hannover traute seinen Augen nicht: Beim Renovieren fand er in einer Küche einen Goldschatz unter dem alten PVC-Boden. weiter
  • 410 Leser

Gratis-Ticket für Wurstkauf

Kauf eine Wurst, und bekomm' kostenlos eine Eintrittskarte zur Europa League dazu: RB Salzburg hat eine kuriose Aktion gestartet, um Zuschauer ins Stadion zu locken. Der Klub hinterlegte für das Heimspiel gegen Metalist Charkow aus der Ukraine an Imbiss-Ständen mehrere tausend Tickets. Beim Kauf einer Krainer Wurst, die als 'U-krainer' angeboten wird, weiter
  • 385 Leser

Große Fußstapfen

Seinen drei Töchtern hat Herbert Schek die Begeisterung fürs Motorradfahren vererbt. 'Alle drei fahren hervorragend', erzählt er. Sogar Paris-Dakar-Rallyes ist er mit ihnen gefahren. 'Es war geschickt, dass Papa mitkommt. Ich konnte reparieren.' Für die Vater-Töchter-Teams fanden sich auch immer leicht Sponsoren. Eine von Scheks acht Enkeln ist Julia. weiter
  • 382 Leser

Grundgehalt muss zum Amt passen

Gericht verlangt klare Kriterien der Leistungszulagen für Staatsdiener
Die Verfassungsrichter kippen eine Regelung zur Bezahlung von Professoren. Die Folgen reichen weit. Ein angemessenes Grundgehalt müsse der Staat auch bei Bezahlung nach Leistung gewähren, so das Urteil. weiter
  • 413 Leser

Hauptroute für Berufspendler wochenlang gesperrt

Die vielbefahrene Strecke zwischen Köln und Düsseldorf muss nach dem Brand unter einer Brücke auf der Autobahn 57 womöglich wochenlang zwischen der Anschlussstelle Dormagen und dem Autobahnkreuz Neuss-Süd gesperrt bleiben. Ein Brückenteil muss nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau NRW abgerissen werden. Die Reparaturarbeiten an der Brücke dürften weiter
  • 370 Leser

Heißer Daten-Verkehr

Soziale Netzwerke boomen: Jetzt gibt es sogar eines für Autofahrer. Flirten im Verkehr ist die Devise - die Autofahrer motzen aber lieber. weiter
  • 436 Leser

HINTERGRUND: Brandstiftung mit Todesfolge?

Falls die Massenkarambolage im nordrhein-westfälischen Dormagen durch Brandstiftung ausgelöst worden ist, beurteilen Juristen das als 'gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr' nach Paragraf 315 b des Strafgesetzbuches. 'Darunter fällt ein ganzer Katalog an Dingen wie etwa das Aufstellen von Hindernissen, Trunkenheit am Steuer oder die Zerstörung weiter
  • 384 Leser

Höllisches Paradies

Christian Krachts eigensinniger und umstrittener neuer Roman 'Imperium'
Wer Christian Krachts Bücher jemals als Anbiederung an die Zeitgenossenschaft missverstanden haben sollte, der wird spätestens mit seinem neuen Buch eines Besseren belehrt. Stoff und Sprache führen zurück ins beginnende 20. Jahrhundert und mitten in eine Szene, die man als Urhippietum bezeichnen könnte: August Engelhardt, eine verbürgte Gestalt, in weiter
  • 391 Leser

Im Nahverkehr mit einem Ticket durchs Land

Baden-Württemberg hat die meisten Nahverkehrsverbünde. Das Durcheinander von Tarifen, Ermäßigungs- und Mitnahmeregelungen schreckt manchen Nutzer ab. Ein neues Landesticket soll gegen den Wirrwarr helfen. 'Mit einer Fahrkarte soll künftig von jeder Nahverkehrshaltestelle jede andere im Land erreicht werden können', sagte Verkehrsminister Winfried Hermann weiter
  • 397 Leser

Jubel für Meryl Streep in Berlin

Sie spielt die 'Eiserne Lady', doch nun gab es Goldglänzendes für Meryl Streep: Der Hollywood-Star wurde auf der Berlinale mit einem Ehren-Bären ausgezeichnet. Die Schauspielerin wurde bejubelt, ihr neuer Film aber etwas verhalten aufgenommen. Kräftig beklatscht wurden dagegen die deutschen Filme im Berlinale-Wettbewerb (siehe Feuilleton). Foto: afp weiter
  • 330 Leser

Klage gegen Kirchturmläuten abgewiesen

Anwohner müssen auch nachts Kirchenglocken ertragen, solange das Läuten innerhalb der gesetzlich geregelten Grenzwerte bleibt. Das Landgericht Offenburg hat die Klage eines Mannes aus Rheinau (Ortenaukreis) abgewiesen, der sich gegen das Geläut gewehrt hatte. Er hatte über Schlafstörungen geklagt und gesundheitliche Probleme geltend gemacht. Zuvor war weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR · KOMMUNALFINANZEN: Fehler im System

Wieder einmal singt der Deutsche Städtetag das hohe Lied der Gewerbesteuer. Angesichts der derzeit fast schon explodierenden Einnahmen ist das auch kein Wunder. Christian Ude darf sich freuen, dass er als Münchner Oberbürgermeister in diesem Jahr mehr als eine halbe Milliarde Euro Schulden tilgen kann. Kein Wunder angesichts florierender Unternehmen. weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · LANDESREGIERUNG: Postenhunger

Demokratie ist uns sehr viel wert. Deshalb ist es völlig in Ordnung, dass sie auch etwas kostet. Grün-Rot aber ist relativ ungeniert dabei, den Regierungswechsel im Land zu teuer kommen zu lassen - und das über das rein Finanzielle hinaus. Nach der überaus kräftig ausgefallenen personellen Aufstockung in den Ministerien, verbunden mit der nachvollziehbaren weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Patrizia an der kurzen Leine

Die Immobilienbranche gilt in Teilen als windig und langweilig zugleich, sowohl am schnellen Geld interessiert als auch renditeschwach, und der umfassende Mieterschutz tut ein Übriges. Solide Investoren sind deshalb schwer zu finden am Wohnungsmarkt, bei dem man allein mit unsolidem Geschäftsgebaren kurzfristig Geld zu machen scheint. Deshalb ist die weiter
  • 472 Leser

Langfristiger Mieterschutz

Finanzinvestor Patrizia bekommt die 21 500 Wohnungen der Landesbank
Nicht der Wunschpartner der Mietervereinigung hat den Zuschlag für die 21 500 Wohnungen der LBBW erhalten, sondern ein Investor. Für die einen ist das ein Skandal, für die anderen eine vernünftige Sache. weiter
  • 553 Leser

LEITARTIKEL · ALTER: Demenz geht jeden an

Den ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan traf es, ebenso Walter Jens, den Großintellektuellen, auch die britische Politikerin Margret Thatcher und Fußball-Manager Rudi Assauer: Sie alle litten oder leiden an Demenz, jener Krankheit, die ins völlige Vergessen führt. Da ist nichts zu beschönigen. Der schrittweise Verlust der persönlichen Fähigkeiten, weiter
  • 389 Leser

Leute im Blick vom 15. Februar

Judi Dench Die britische Schauspielerin Judi Dench wird auch im Alter nach eigenen Angaben nicht unbedingt gelassener. 'Es gibt ganz viele Dinge, die mich verrückt machen', sagte die 77-Jährige dem Magazin 'Elle'. Als Beispiel nannte Dench Warteschleifen am Telefon. 'Neulich wollte ich mich nach einer Postleitzahl erkundigen.' Es sei ihr nicht gelungen, weiter
  • 383 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 108,75 4501-5500 l 98,08 1501-2000 l 103,16 5501-6500 l 96,92 2001-2500 l 101,34 6501-7500 l 96,25 2501-3500 l 99,71 7501-8500 l 96,21 3501-4500 l 98,56 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 378 Leser

McDonalds knackt die Milliarde

Das Fastfood-Geschäft boomt: Im vergangenen Jahr stellte der Marktführer McDonalds mit mehr als einer Milliarde Gästen einen neuen Rekord auf. Besonders beliebt bei den Kunden waren große Burger und Desserts. Insgesamt gibt es in Deutschland 1415 McDonald's-Restaurants. Foto: dpa weiter
  • 518 Leser

Mieter fürchten den Investor

Patrizia wehrt sich: Mehr Schutz für Bewohner
. Der Verkauf von 21 000 Wohnungen aus dem Bestand der Landesbank Baden-Württemberg an ein Investorenkonsortium sorgt für viel Verunsicherung bei den etwa 60 000 Mietern. Kritiker fürchten nach dem am Montagnacht beendeten Milliardendeal erhebliche Nachteile für die Bewohner. Dagegen wehrt sich der neue Eigentümer, das Augsburger Unternehmen Patrizia, weiter
  • 393 Leser

Mit einem Ticket durch das ganze Land

Verkehrsminister Hermann will Angebot im öffentlichen Nahverkehr verbessern
Baden-Württemberg hat die meisten Nahverkehrsverbünde. Das Durcheinander von Tarifen, Ermäßigungs- und Mitnahmeregelungen schreckt manchen Nutzer ab. Ein Landesticket soll Abhilfe schaffen. weiter
  • 371 Leser

Münzen eingemauert

Kuriose Funde von Geld und Gold gibt es immer wieder: Riesenschnauzer Arco kehrt 2009 bei einem Spaziergang in Düren (Nordrhein-Westfalen) mit einer alten Socke im Maul zu seinem Herrchen zurück. Der findet in der prall gefüllten Socke 18 Schmuckstücke im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei vermutete Diebesgut. Eine Witwe (80) entdeckt 2005 weiter

NA SOWAS. . . vom 15. Februar

Russisches Toilettenpapier mit dem Markennamen 'Astana' hat in Kasachstan Empörung ausgelöst, weil die WC-Rollen nach der Hauptstadt der zentralasiatischen Republik benannt sind. Nach Protesten von Kunden sei die Ware aus dem Sortiment genommen worden, teilte der kasachische Sprecher des Zwischenhändlers, Alexander Karelin, mit. Ein Unternehmen in der weiter
  • 239 Leser

Nasa lässt Mars links liegen

Raumfahrtbehörde muss sparen: Zwei wichtige Programme gestoppt
Die Marsforschung gilt als das Kronjuwel der Nasa - doch jetzt muss sie zwei wichtige Programme zur Planetenerforschung mit den Europäern streichen. Das Geld fehlt. Astronomen sind am Boden zerstört. weiter
  • 380 Leser

Nicht mutig genug

Champions League: Leverkusen muss sich Barcelona mit 1:3 beugen
Immerhin: Gegen die Stars des FC Barcelona hielt Bayer Leverkusen phasenweise mit. Die 1:3-Heimniederlage im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League konnte das Werksteam allerdings nicht vermeiden. weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Nur kleine Bestattung? Whitney Houston soll wohl entgegen ursprünglichen Erwägungen ihrer Familie nun doch nur in kleinem Kreise beigesetzt. Das sagte zumindest das beauftragte Bestattungsunternehmen Wigham Funeral Home in Newark (New Jersey). 'Die Feier findet am Samstagmittag 12 Uhr Ortszeit in der New Hope Baptist Church statt', erklärte Carolin weiter
  • 459 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Jury für Buchpreis 2012 Die Jury für den Deutschen Buchpreis 2012 steht fest. Den besten deutschsprachigen Roman sollen die Buchhändlerin Silke Grundmann-Schleicher (Berlin), die Journalisten Andreas Isenschmid ('Neue Zürcher Zeitung am Sonntag'), Dirk Knipphals ('die tageszeitung') und Stephan Lohr (NDR), die freien Kritiker Jutta Person und Oliver weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Bleibt Wulff immun? Die Staatsanwaltschaft Hannover hat noch nicht über eine Aufhebung der Immunität von Bundespräsident Christian Wulff entschieden. 'Wir prüfen mit großer Ernsthaftigkeit, jedoch ergebnisoffen', sagte Staatsanwalt Jürgen Lendeckel. Dabei fließen alle bislang bekannten Details zur Causa Wulff ein. Für den Bundespräsidenten gilt laut weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Slomka suspendiert Lala Fußball: - Hannovers Trainer Mirko Slomka hat Routinier Altin Lala für eine Woche suspendiert. Der Albaner war mit Co-Trainer Norbert Düwel im Training aneinandergeraten. Damit verpasst er das Europa-League-Spiel gegen Brügge und das Bundesligaduell mit dem VfB Stuttgart. Ende im Nationalteam Fußball: - Milivoje Novakovic vom weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Im Schnee erfroren Kornwestheim - Eine 84 Jahre alte Frau ist in der Nacht zum Dienstag in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) im Schnee erfroren. Die demenzkranke und orientierungslose Frau war am Montagabend als vermisst gemeldet worden. Ein Polizeihubschrauber fand die Leiche der Frau gestern in der Nähe ihres Gartengrundstücks. Die 84-Jährige trug weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 15. Februar

Industrie schafft Stellen Die deutsche Industrie bringt ungeachtet der ungelösten Staatsschuldenkrise immer mehr Menschen in Lohn und Brot. Im Dezember 2011 beschäftigte das verarbeitende Gewerbe knapp 5,2 Mio. Menschen und damit rund 177 600 oder 3,6 Prozent mehr als zwölf Monate zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Für Tierschutz zahlen? weiter
  • 381 Leser

Nowitzki besucht Berlin - als bester Spieler Europas

Ein fast perfekter Tag endete für Basketball-Superstar Dirk Nowitzki nach dem Sieg der Dallas Mavericks im Top-Spiel gegen die Los Angeles Clippers mit der zweiten Ehrung zu Europas Basketballer des Jahres. Außerdem dürfen sich die Fans in Deutschland auf eine Stippvisite von 'Dirkules' freuen. Der 33-Jährige wird mit den Mavericks im Oktober wohl zu weiter
  • 417 Leser

Nur Prüfziffer wirklich neu

Bankleitzahl und Kontonummer fließen in die neue Iban ein
Bankkunden müssen sich zum 1. Februar 2014 umstellen: Dann gelten die superlangen internationalen Kontonummern. Mit ihnen sollen Überweisungen und Lastschriften in der EU vereinheitlicht werden. weiter
  • 471 Leser

OECD lobt Deutschland in höchsten Tönen

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat Deutschland für seine 'herausragende Wirtschaftsleistung' der vergangenen Jahre gelobt. Nun allerdings dürfe sich die Bundesrepublik nicht ausruhen und müsse weitere wichtige Reformen angehen, erklärte OECD-Generalsekretär Angel Gurría gestern. Die Arbeitslosigkeit sei in weiter
  • 466 Leser

Pforzheim lehnt Vergleich mit US-Bank ab

Die Stadt Pforzheim will weiter gegen die Banken kämpfen, mit denen sie umstrittene Zinswetten abgeschlossen hat. Der Gemeinderat lehnte gestern einen Vergleich mit dem US-Institut J.P. Morgan ab. Der Vorschlag des Landgerichts Frankfurt sah vor, dass die Bank der Stadt 19 Millionen Euro zurückerstattet. Dies entspricht einem Drittel des Gesamtverlustes, weiter
  • 343 Leser

Polizei zerschlägt Rauschgiftring

Die Polizei hat einen Dealerring zerschlagen und rund 20 Kilogramm Drogen sowie mutmaßliches Dealergeld in sechsstelliger Höhe sichergestellt. Ermittler aus Freudenstadt, Karlsruhe und Offenburg entdeckten in einer Wohnung in Lahr (Ortenaukreis) unter anderem Rauschgift im Wert von über 100 000 Euro, darunter elf Kilogramm Marihuana, über acht Kilo weiter
  • 304 Leser

Regeln für Bewerbungen: Mit 65 Jahren ist Schluss

Als Bürgermeister können sich Deutsche oder Bürger eines anderen EU-Staates wählen lassen, wenn sie zwischen 25 und 65 Jahre alt sind und für die freiheitlich-demokratische Grundordnung einstehen. Ausgeschlossen sind Personen, denen das Wahlrecht aberkannt wurde, weil sie unter Betreuung stehen oder als Beamter nach Straf- oder Disziplinarverfahren weiter
  • 409 Leser

Rösler gegen Veh: Das Gift im Gipfel

Zweitliga-Spitzenspiel endet im Chaos
Das war der Gipfel: Die Hauptakteure im Zweitliga-Hit vergaßen ihre gute Kinderstube. Das Spiel endete im Chaos - wegen Sascha Rösler und Armin Veh. weiter
  • 421 Leser

Schwarzfahrt auf Zug-Trittbrett bei Tempo 200

Auf dem Trittbrett der Lok hat ein junger Niederländer die nächtliche Bahnfahrt von Berlin nach Amsterdam gewagt - er hatte kein Geld für die Fahrkarte. Zufällig entdeckte eine Zugbegleiterin den 26-Jährigen nachts - bei Tempo 200. Da war der 'Euronight' schon 30 Minuten unterwegs. Der blinde Passagier kauerte auf einem Trittbrett, das für Wartungsarbeiten weiter
  • 347 Leser

Schäuble will Krankenkassen Zuschuss kürzen

Die hohen Reserven des Gesundheitsfonds sorgen für Begehrlichkeiten bei den Haushaltspolitikern der Koalition: Sie überlegen, den Bundeszuschuss an die gesetzliche Krankenversicherung von 14 Milliarden Euro zu kürzen. Dagegen wehrt sich Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP). Im Bundesfinanzministerium wird eine Reduzierung um zwei bis vier Milliarden weiter
  • 299 Leser

STICHWORT · KOMMUNEN: Aufgaben und Leistungen

Die Kommunen finanzieren viele Leistungen, die ein Bürger direkt in Anspruch nimmt. Das sind laut Grundgesetz die 'Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft'. Dafür bekommen die Kommunen auch Zuschüsse von Bund und Ländern. Damit und mit ihren eigenen Einnahmen müssen die Kommunen in diese Leistungen finanzieren: SOZIALES: Einen großen Teil ihres Geldes weiter
  • 321 Leser

Streit über Sonderabgabe für Kinderlose

Die Opposition im Bundestag hat den Vorstoß junger Unionsabgeordneter zu einer Abgabe für Kinderlose scharf kritisiert. 'Jeder Lebensentwurf muss respektiert und darf nicht bestraft werden', sagte SPD-Fraktionsvize Dagmar Ziegler. 'Kinderlose zu bestrafen, hilft den Eltern nicht', sagte auch der familienpolitische Sprecher der Linken, Jörn Wunderlich. weiter
  • 414 Leser

Städte wieder im Plus

Kommunen profitieren vom Aufschwung - Nord-Süd-Gefälle
Die Zeit der roten Zahlen ist vorbei: Die Kommunen dürften 2012 erstmals seit 2008 wieder mehr einnehmen als ausgeben. Doch die Kluft zwischen reichen und armen Städten und Gemeinden wird immer größer. weiter
  • 308 Leser

Ständiger Drang ins Rathaus

Miserable Resultate bei Wahlen können Dauerbewerber nicht stoppen
Niederlagen können Dauerkandidaten bei Bürgermeisterwahlen nicht abschrecken. Trotz minimaler Chancen bewerben sie sich immer wieder - ganz legal. An eine Änderung der Gesetzeslage ist nicht gedacht. weiter
  • 380 Leser

Tausende Frauen in Heimen missbraucht

Behinderte Frauen wurden in deutschen Heimen zu Tausenden Opfer sexueller Übergriffe. Das geht aus einer Studie der Universität Bielefeld hervor. weiter
  • 357 Leser

Telefonaktion: Übergewicht in jungen Jahren

Sie werden gehänselt, kommen schnell aus der Puste und müssen früher oder später die schädlichen Folgen ihres Lebensstils ausbaden: Kinder und Jugendliche, in deren Körper sich übermäßig Fettgewebe angesammelt hat, brauchen Unterstützung. Neben dem Wissen um eine gesunde Ernährung, kann eine Verhaltenstherapie hilfreich sein, vor allem aber viel und weiter
  • 382 Leser

Tickets im Nahverkehr

Neun Nahverkehrsverbünde rund um Stuttgart bieten ein Metropol-Ticket an. Zielgruppe sind die 5,4 Millionen Einwohner im Großraum. Das Ticket kostet für die erste Person 18,50 Euro, für jede weitere der höchstens vier Mitfahrer vier Euro zusätzlich. Zwei Personen können also für 22,50 Euro von Heilbronn bis zur Burg Hohenzollern und zurück fahren - weiter
  • 330 Leser

Topbeamte müssen gehen

Landesregierung will alle vier Regierungspräsidenten austauschen
Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich entschieden: Trotz Kritik aus den eigenen Reihen werden alle vier Regierungspräsidenten abgelöst. weiter
  • 421 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Doha/Katar 3. Turniertag, Achtelfinale ab 13.30 Uhr Snooker, Welsh Open in Newport 3. Turniertag, Runde der letzten 32 ab 15.15 Uhr Skispringen, Weltcup in Klingenthal Einzelspringen ab 18.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 20. Spieltag Füchse weiter
  • 365 Leser

Unterstützung für klamme Kommunen

Das Land Rheinland-Pfalz muss seinen klammen Kommunen stärker unter die Arme greifen. Der Verfassungsgerichtshof (VGH) Rheinland-Pfalz erklärte den kommunalen Finanzausgleich für verfassungswidrig. Der Mechanismus reiche angesichts stark gestiegener Sozialausgaben schon seit längerem nicht mehr aus, um die Kommunen finanziell angemessen auszustatten. weiter
  • 310 Leser

US-Konjunkturdaten belasten

Börsenbarometer dreht wieder ins Minus
Überraschend schwache US-Konjunkturdaten haben gestern einen weiteren Anstieg des Dax verhindert. Nachdem der deutsche Leitindex, gestützt durch positive Daten aus Deutschland und erfolgreichen Anleiheplatzierungen der Euro-Krisenstaaten Italien und Spanien, zeitweise bis auf 6788 Punkte geklettert war, drehte er am Nachmittag nach Veröffentlichung weiter
  • 438 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Mit Carsharing Geld sparen

Carsharing kann Autofahrern nach Angaben der Stiftung Warentest deutlich günstiger kommen als der Besitz eines eigenen Pkw. Wer im Jahr nur bis zu 10 000 Kilometer mit dem eigenen Auto fahre, könne mit der Kurzzeit-Miete von Autos viel Geld sparen, berichtet die Stiftung in der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitschrift 'Finanztest'. Je seltener Autofahrer weiter
  • 438 Leser

Vom Fußball lernen

Ein Spiel dauert 90 Minuten. Manchmal auch länger. Und immer, bis der Schiedsrichter abpfeift. Das sollten Kinofans mal vom Fußball lernen - nicht nur, weil Filme früher meist 90 Minuten dauerten und heute oft in die Verlängerung gehen. Eine Viertelstunde vor Ende des IRAThrillers 'Shadow Dancer' strömten die Zuseher auf der Berlinale in Scharen aus weiter
  • 312 Leser

Von wegen Filme wie Grabsteine

Hans-Christian Schmid, Christian Petzold und Doris Dörrie auf der Berlinale
Petzold, Schmid, Glasner - die deutschen Filmemacher im Berlinale-Wettbewerb sind gute Bekannte. Viel zu gute Bekannte, wurde im Vorfeld kritisiert. Doch bislang überzeugt das deutsche Kino. weiter
  • 370 Leser

Wenig Liebe zwischen Europa und China

Peking verspricht aber Hilfe bei Euro-Krise
China ist vorsichtig mit seiner Hilfe für die Europäer. Das Vertrauen scheint noch nicht ganz wieder hergestellt. Zudem gibt es Differenzen. weiter
  • 435 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Geldpolitik gelockert Die japanische Notenbank pumpt erneut mehr Geld in den Markt und will so die heimische Wirtschaft ankurbeln. Die Zentralbank kündigte eine Aufstockung des Programms zum Kauf von Wertpapieren an. Das Volumen werde von zuletzt 55 Billionen Yen auf 65 Billionen Yen (etwa 633 Mrd. EUR) erhöht. Der Leitzins bleibe weiter bei null bis weiter
  • 468 Leser

Zuflucht im Südwesten

Ende 2011 lebten im Südwesten rund 6000 Asylbewerber. Die Zahl der neu aufgenommenen Asylbewerber stieg im Vorjahr auf 5262 oder elf Prozent. Die meisten Anträge kamen von Menschen aus dem Iran, gefolgt von Pakistan, Afghanistan und Serbien. Zuflucht Suchende aus diesen vier Ländern machten knapp die Hälfte der politische Flüchtlinge aus. Die Zunahme weiter
  • 346 Leser

Leserbeiträge (8)

„Sperrung des Fußweges sofort aufheben“

Zum gesperrten Weg in Neßlau-Bühl zwischen Gemsweg und Marderstraße: Die Streupflichtsatzung für den öffentlichen Fußweg in Neßlau-Bühl gilt nicht nur für die nördlichen Anlieger der Marderstraße, sondern auch für die südlichen Anlieger der Hermelinstraße.Bereits vor 20 Jahren haben die Anlieger dieses Fußweges einen offiziellen Brief der Stadt Aalen weiter
  • 5
  • 1930 Leser

Ideen für die Rettung des Wolfertstales

Zu Aussagen von Stadtrat Burger (SchwäPo vom 11. Februar) und zu den Kommentaren von Bürgermeister Traub (Stuttgarter Zeitung vom 10. Februar).Die CDU- und SPD-Fraktionen und der Bürgermeister halten an der geplanten Bebauung des Wolfertstals fest. Es sind ja „nur“ fünf Hektar. Welch ein Aufwand dafür: Es müssen Anträge gestellt werden, weiter
  • 1216 Leser

Unser Verständnis als Verein

Wir pflegen Marine- und Seefahrertradition. Maritim

interessierte Menschen sind uns willkommen. Hauptmotto: "Mensch-Seefahrt-Meer"

Alles über unseren Verein in unserer Homepage:

www.marinekameradschaft-aalen.de

Über den Schalter "Interessantes" findet man Wissenswertes zur Navigations-und Kolonialgeschichte ( u.a von Columbus bis

weiter
  • 5253 Leser

Mitgliederversammlung 2012

Vorankündigung

Der Katholische Krankenpflege- und Kindergartenverein St.Joseph e.V. Ebnat lädt seine Mitglieder und Freunde ein zur jährlichen

Mitgliederversammlung am 20.März 2012 um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum in Ebnat

Der Vorstand informiert über seine Arbeit im zurück liegenden Jahr und beantwortet gerne weitere Fragen.

weiter
  • 2719 Leser

16.01. - 23.01.2012 Langlaufwoche in Reit im Winkl

Alle freuten sich auf die Langlaufwoche in Reit im Winkl. Wie immer in unserem Quartier im Knapphof, bestens betreut von den Familien Breitwieser/ Egger. Schnee gab es in diesem Jahr genug. Die 120 km Loipen wurden täglich neu gespurt. Alle Zutaten für eine schöne Langlaufwoche waren vorhanden. Nur Laufen mussten wir selber. Das Wetter

weiter

Neuer Verein stellt sich vor

Die Vereinsgründung fand im Oktober 2011 statt. In der Zwischenzeit wurde ein sehr schönes Fischereigewässer mit ca. 6 ha Nähe Lauingen a.D. angepachtet.

Es handelt sich hierbei um eine Teilfläche des sogenannten "Silbersee" bei Schabringen. Der Fischbesatz besteht aus Hecht, Zander, Wels, Aal, Karpfen, Forellen und Weissfischen.

weiter

Windkaft

Zu dem Leserbrief "Es geht um zukunftsfähige Energie" des Fördervereins Windkraft Ostalb vom 15.2.

Dem Förderverein Wind Ostalb geht es um eine zukunftsfähige Energieversorgung Deutschlands (siehe Leserbrief vom 15.2.). Wenn dem so ist und die finanziellen Interessen keine Rolle spielen, dann sollten auch die Argumente für oder

weiter

Laienspieler stehen in den Startlöchern

Die Laienspieler der Oberdorfer Theatergruppe stehen bereits in den Startlöchern. Nach unzähligen Proben ist am Samstag, 10. März 2012 in der Jahnhalle (beim Ipfmessplatz) in Bopfingen die Premiere des Lustspiels " Männer haben`s auch nicht leicht ". Die beliebten Laienspieler mit ihrem Spielleiter Anton Schönherr

weiter
  • 2030 Leser