Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Februar 2012

anzeigen

Regional (117)

Bilder suchen den Blickkontakt

Studierende der Pädagogischen Hochschule präsentieren im Kunstzentrum Unikum ihre Abschlussarbeiten
Malereien, Skulpturen und Fotografien. Die Palette der ausgestellten Werke ist groß. Geschaffen haben sie fünf Studierende der Pädagogischen Hochschule. Ausgewählte Stücke präsentieren sie nun im Kunstzentrum Unikum. weiter
  • 5
  • 229 Leser

Der Landschaftspark begeistert

Stadtgremien Rehnenhof-Wetzgau und Großdeinbach haben Verkehr im Visier
Der Landschaftspark Wetzgau fand in der gemeinsamen Sitzung der Räte aus Wetzgau-Rehnenhof, und Großdeinbach am Donnerstagabend breite Zustimmung. Deutlich wurde aber auch, dass der Verkehr mit besuchern und Anliegern geregelt werden muss. weiter
  • 1
  • 289 Leser

Für den Salvator gestrickt

Der Strickkreis der Begegnungsstätte Riedäcker unterstützt den Salvator-Freundeskreis. Eine großzügige Spende aus dem Erlös des Weihnachtsbasars konnte Hilde Schulz, Leiterin des Strickkreises im Begegnungszentrum Riedäcker, an den Salvator-Freundeskreis übergeben. Salvator-Fachmann Werner K. Mayer war zur Spendenübergabe in das Café Riedäcker gekommen weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Intensivkurs Italienisch Die VHS-Gmünd bietet von Montag, 20. Februar, bis Freitag, 24. Februar einen Intensivkurs Italienisch für Anfänger an. Dieser findet immer von 18 bis 19.30 Uhr im VHS-Haus am Münsterplatz statt. Anmeldung: Tel. (07171) 925150 oder per e-mail: anmelden@gmuender-vhs.de.P.A.T.E. zu Die Kindertagespflege P.A.T.E. im Spitalhof bleibt weiter
  • 280 Leser

Fritz Schäfer gestorben

Schwäbisch Gmünd. Im Alter von 86 Jahren starb Fritz Schäfer, bis 1989 Leiter des Staatlichen Schulamts Schwäbisch Gmünd. Schäfer war über 40 Jahre als Lehrer, Schulleiter, Schulrat und Amtschef tätig. Schäfer war gebürtiger Stuttgarter, wurde in Ochsenhausen zum Lehrer ausgebildet und war dann bis 1957 in Schwäbisch Gmünd an der Schillerschule und weiter
  • 301 Leser

Aschebestreuung früher

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Aufgrund der Trauerfeier für Feuerwehrkommandant Bernd Straile (siehe Meldung oben) findet die Eucharistiefeier mit Aschebestreuung am Aschermittwoch in der St.-Cyriakuskirche bereits um 10 Uhr statt. In Bargau und Weiler sind die Wort-Gottes-Feiern mit Kommunion und Aschesegen um 18.30 Uhr. weiter
  • 5054 Leser
GUTEN MORGEN

Ohne Risiko

Das Mittelalter hatte so seine Tücken: Da war nix mit Gebäudeversicherung oder Altersvorsorge, Sonnenschutzcreme oder Grippetabletten. Auch das Berufsleben – wenn die Leute überhaupt eine Stelle hatten – war mit anderen Risiken als heutzutage belastet. Nehmen wir zum Beispiel den Vorkoster. Der war in ganz erheblichem Maße abhängig von der weiter
  • 147 Leser

Per Date nicht zur Liebe, sondern zum Job

Gmünder Agentur für Arbeit bietet zum ersten Mal eine etwas andere Form des Bewerbungsgesprächs an
Um in kurzer Zeit mit möglichst vielen Arbeitssuchenden ein Bewerbungsgespräch zu führen, hatte das Unternehmen voestalpine Polynorm am Donnerstag zum Speed-Dating bei der Gmünder Agentur für Arbeit geladen. Die Chance, in etwas lockerer Atmosphäre einen ersten Kontakt zum vielleicht zukünftigen Arbeitgeber zu knüpfen, haben knapp 50 Bewerber genutzt. weiter
  • 5
  • 277 Leser

Bürgermeister für Schmalzl

Waiblingen. Auch der Kreisverband Rems-Murr des Gemeindetags spricht sich gegen die Abberufung des Stuttgarter Regierungspräsidenten Johannes Schmalzl aus. In einem Schreiben an Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterstreichen Plüderhausens Bürgermeister Andreas Schaffer als Vorsitzender des Kreisverbands und Matthias Klopfer (Schorndorf) als Vertreter weiter
  • 375 Leser

Hospitalhof entsteht neu

Bildungs- und Begegnungszentrum wird außer der Kirche abgerissen / Neubau bis Ende 2013
Der Hospitalhof in Stuttgart wird abgerissen und neu aufgebaut. Der evangelische Gesamtkirchengemeinderat hat die Neugestaltung dieses kirchlichen Bildungs- und Begegnungszentrums mitten in Stuttgart beschlossen. 2012 soll das Ensemble bis auf die Kirche abgerissen und bis Ende 2013 neu gebaut werden. weiter
  • 419 Leser

Rohr geplatzt: Wasser läuft aus dem zweiten Stock

Welzheim/Fellbach. Wegen Wasserrohrbrüchen wurde am Mittwochnachmittag und in der Nacht zum Donnerstag die Polizei gerufen. Die Beamten mussten jeweils die Feuerwehr zu Hilfe holen. In Welzheim meldete eine Frau, dass aus dem angrenzenden Reihenhaus Wasser in das eigene Haus eindringt. Als der Polizist eintraf, lief bereits Wasser aus den Fenstern des weiter
  • 410 Leser

Kurz und bündig

Rosenmontagsball abgesagt Die Freiwillige Feuerwehr Großdeinbach sagt ihren Rosenmontagsball ab. Grund dafür ist der tragische Tod des Stadtbrandmeisters Bernd Straile. Fasching mit Rock Mit der Rock-Band „BK Allstars“ lädt der Turnerverein Bargau am Samstag, 18. Februar, zu seinem Turnerball in der Bargauer TV-Halle. Um 20.37 Uhr wird losgerockt. weiter
  • 222 Leser

Viel Kritik von Studenten

Die neue Landesregierung will die Mitbestimmung der Studenten stärken, doch das Gesetz kommt nicht gut an
Die Landesregierung will den Studenten mehr Mitspracherechte geben. Dazu soll die so genannte „Verfasste Studierendenschaft“ wieder eingeführt werden. Doch vom grün-roten Gesetzesentwurf sind die Vertreter der allgemeinen Studierendenausschüsse (AStA) an den drei Hochschulen im Ostalbkreis zunächst wenig begeistert. Sie fürchten, dass bürokratische weiter
  • 5
  • 790 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia Tobias, Im Fuggerle 57, zum 86. GeburtstagGeorg Rakoschi, Schindelackerweg 65, zum 85. GeburtstagKarl Abele, Waldstraße 4, Hussenhofen, zum 84. GeburtstagHilda Stollenmaier, Schurrenhof 8, Rechberg, zum 83. GeburtstagHermine Elsner, Klösterlestraße 6, zum 83. GeburtstagGisela Speidel, Haußmannstraße 38/1, zum 74. Geburtstag weiter
  • 218 Leser

Kostüme prämiert

Kinderfasching in Ruppertshofen mit buntem Programm
Beim fünften Kinderfasching in der voll besetzten und toll geschmückten Kultur- und Sporthalle Jägerfeld in Ruppertshofen herrschte super Stimmung. weiter

Wirtschaft kompakt: Software von Carl Zeiss Meditec

Carl Zeiss Meditec Der Medizintechnikanbieter stellt auf dem am Donnerstag begonnenen World Ophthalmology Congress (WOC) sein Datenmanagement System FORUM 3.0 vor. Mit ihm können Ophthalmologen Untersuchungsdaten und -bilder verschiedener Geräte zentral speichern und jederzeit schnell, effizient und übersichtlich auf sie zugreifen. Arbeitsabläufe in weiter
  • 573 Leser

Die Kraft und die Magie der Haare

Mutlangen. Iris Weber vom Waldstetter Frisörbetrieb Edelmann referiert beim Freundeskreis Naturheilkunde am Donnerstag, 23. Februar, um 19.30 Uhr in der Mutlanger Seniorenbegegnungsstätte in der Forststraße 11 über die Kraft und die Magie der Haare. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 4272 Leser

Geklatscht, gewippt, gesungen

Amerikanische Rhythmen mit den Zydeco Playboys im Café Leinmüller in Leinzell
Die Zydeco Playboys spielten im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell: Dass es sich bei den fünf Musikern jedoch um waschechte Schwaben aus Stuttgart handelte, war lediglich an den in Dialekt gefärbten Ansagen des Sängers Oliver Kraus zu bemerken. Ansonsten sprühte die Musik der „Zydeco Playboys“ vor Authentizität und Detailtreue. weiter
  • 329 Leser

„Hollywood“ in Durlangen

Durlangen. Unter das Motto „Hollywood“ stellt die Durlanger Concordia ihre große Faschingsparty am Faschingssamstag, 18. Februar, in der Gemeindehalle in Durlangen. Zum Abtanzen und Mitsingen sorgt die Partyband „Sunrise“ für fetzige Stimmung. Egal ob Rock, Pop oder gechillte Songs – „Sunrise“ hat für alle was weiter
  • 316 Leser

Was Grundschüler bewegt

Achtklässler der Werkrealschule Leinzell machen mit beim Tagespost-Projekt „Zeitung in der Schule“
Wie geht es mit dem Schulgebäude weiter? Tut sich da demnächst etwas? Und was bewegt die Grundschüler? Fragen, die sich Achtklässler der Werkrealschule in Leinzell stellen. Fragen, deren Antworten sie für das Projekt „Zeitung in der Schule“ recherchieren. weiter
  • 499 Leser

Her mir den Schlüsseln

Bezirksamtsstürme in den Schwäbisch Gmünder Stadtteilen Lindach, Großdeinbach, Herlikofen und Weiler
In Gmünder Stadtteilen hatten die Ortsvorsteher, wer hätte es auch anders erwartet, nichts zu lachen – oder besser: nichts entgegen zu setzen. Wer kann sich auch ernsthaft gegen den Bezirksamtssturm erwehren, wenn die Kinder kommen... . weiter

Leichter leben mit weniger Gewicht

Schwäbisch Gmünd. Wie man erfolgreich abnehmen und dem Wunschgewicht näher kommen kann, erläutert die Apothekerin Claudia Schaal bei einem Infoabend am Donnerstag, 23. Februar, ab 19 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 832 Leser

Mehr Volksabstimmungen sinnvoll?

Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold hegt beim Stadtverband der CDU-Senioren seine Zweifel
Zur ersten politischen Veranstaltung des Jahres hatte der Vorsitzende der Gmünder CDU-Senioren, Klaus Grimminger, den Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold eingeladen. Der berief sich auf eine Umfrage der Bertelsmann-Stiftung, derzufolge 70 Prozent der Befragten ihr Vertrauen in die Politik verloren hätten. weiter
  • 107 Leser

Schneemann-Cup in Bartholomä

Preise winken am Samstag
„Das gibt es landesweit sonst nicht“, begrüßt Bürgermeister Thomas Kuhn die Austragung des „Sagenhaften Schneemann-Cups“ in Barholomä. Am Samstag, 18. Februar findet das Spektakel mitten in Bartholomä auf der Marktwiese statt. weiter
  • 178 Leser

Anständig Geschäfte machen

Bosch-Chef Franz Fehrenbach spricht am Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Franz Fehrenbach, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, war zu Gast bei Schülern des Gymnasiums Friedrich II. Er sprach über wirtschafts- und finanzpolitische Themen sowie technologische und soziale Herausforderungen. weiter
  • 229 Leser

Info-Nachmittag der Hauptschule

Lorch. Die Hauptschule Lorch lädt Eltern und Schüler der Grundschulen zu einem Informationsnachmittag ein. Termin ist Donnerstag, 1. März, von 14.30 bis 16 Uhr. Die Hauptschule Lorch hat es sich zum Ziel gesetzt, an diesem Tag Eltern ausführlich zu informieren. Dabei können sich Eltern in der Schule ein Bild davon machen, wie es dort aussieht. Auch weiter
  • 231 Leser

So ist’s richtig

Lux stimmte zu Der Heubacher SPD/UB-Gemeinderat Günther Lux hat dem Haushalt der Stadt Heubach zugestimmt. Am MIttwoch war berichtet worden, er habe gegen den Haushaltsbeschluss gestimmt. weiter
  • 5
  • 1501 Leser

Bedarfsbörse in Böbingen

Böbingen. Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 3. März, ihre traditionelle Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12.30 Uhr in der Römerhalle. Verkauft werden Kinderkleidung, Schuhe, Umstandsmode, Kinderwagen, Autositze, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. Die Börse gilt als eine der größten rund um den Rosenstein. Entspanntes Einkaufen weiter
  • 434 Leser

LFG-Fahne am Rathaus gehisst

In Lorch regieren ab sofort die Narren
Die Locher Fasnetgesellschaft hat mit ihren FetzaHexa das Lorcher Rathaus wie immer im Sturm genommen und ihrem Bürgermeister Karle ein Schlossgeistkostüm verpasst und den Rauch geblasen. Und wie immer wurden ihm die Leviten gelesen. weiter
  • 350 Leser

Wie man Stress vermeiden kann

Alfdorf. Einen Vortrag zum Thema Stress und Burnout und wie sie sich vermeiden lassen gibt es am Donnerstag, 23. Februar, um 19.30 Uhr im Stephanushaus in Alfdorf. Referentin ist Sigrun Koch, Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin aus Schorndorf. Veranstalter ist die evangelisch-katholische Erwachsenenbildung Alfdorf-Lorch. Der Eintritt weiter
  • 245 Leser

Zwillinge sammeln Spenden für Unicef

Michelle und Yvonne Sanwald werden von Unicef-Arbeitsgruppe Heubach ausgezeichnet
Heubach. Die 15-jährigen Zwillingsschwestern Michelle und Yvonne Sanwald informierten als Unicef-Juniorbotschafterinnen aus eigenem Antrieb im Herbst 2011 an ihrer Schule über die Kinderrechte und die UN-Kinderrechtskonvention. Dabei führten sie eine Spendenaktion für Unicef durch. Dieser Tage konnten sie einen Betrag von 440 Euro an die das Kinderhilfswerk weiter
  • 360 Leser

Fitness für Mamas mit Kind

Lorch-Weitmars. Ein Ganzkörper-Workout für Mütter mit ihren Kindern bietet der TSV Lorch an. Eine Einführungs- und Infostunde ist am Dienstag, 28. Februar, von 10 bis 11 Uhr in der Weitmarser Hohberghalle. Kursdauer: 10 Übungseinheiten, Fragen und Anmeldung an Petra Schneider, (07172) 928213, E-Mail: familie.schneider@kabelbw.de weiter
  • 340 Leser
SCHAUFENSTER
Im Wechselspiel des LichtsBis 17. März zeigt die Galerie Schlichtenmaier am Kleinen Schlossplatz in Stuttgart die Ausstellung „Im Wechselspiel des Lichts“ mit Fotografien von Hannes Kilian. Immer wieder werden die beiden großen Werkkomplexe – die Aufnahmen der zerstörten Großstadt Stuttgart und die grandiosen Ballettbilder – weiter
  • 621 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Klar: Kredit, Kapital, Hypothek, Disagio – alles Fremdwörter. Das ist auch kein Wunder; die Deutschen haben zwar viel erfunden, aber das Geld sicher nicht, und deshalb stammen auch viele Wörter aus dem Bankwesen aus anderen Sprachen.Und „Zins“, das Entgelt für die Überlassung von Kapital? Es klingt zwar sehr deutsch und ist bereits weiter
  • 486 Leser

Ausstellung und Vorstellung

Weitere Vorstellungen sind von heute, 17. Februar bis Sonntag, 19. Februar, und am Samstag, 3. März, jeweils um 20 Uhr. Kartentelefon: (09851) 902600.Die begleitende Ausstellung „Ein weites Feld“ mit Fotografien von Regisseur Boris Wagner ist bis 15. April immer an Aufführungstagen zu sehen. weiter
  • 3760 Leser

Jeder rettet einen Afrikaner

Ingrid Lausund, eine der derzeit meistgespielten Theaterautorinnen der Gegenwart, schrieb mit „Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ eine großartige Satire: Voll bösartigem Witz, erhellendem Humor und nackter Wahrheit balanciert das Stück vergnüglich und scharfsinnig um die Themen Güterverteilung in der globalisierten Welt und moderne weiter
  • 365 Leser

Komplexe Beziehungstragödie

„Effi Briest“ in einer Aufführung am Landestheater Dinkelsbühl
Auch heute noch wird das Zusammenleben der Menschen von gesellschaftlichen Konventionen mitgeprägt. Wie stark das erst im wilhelminischen Kaiserreich der Fall war, zeigte sich am Landestheater Dinkelsbühl in Theodor Fontanes „Effi Briest“ einmal wieder überdeutlich. weiter
  • 315 Leser

Ob Panther, Hase oder Florian

In Bartholomä, Böbingen, Heubach, Heuchlingen und Mögglingen werden Rathäuser gestürmt
Ob als Hase, Panther oder Feuerwehrmann verkleidet: Kein Rosenstein-Bürgermeister konnte sich am schmotzigen Donnerstag seiner Absetzung widersetzen. Samt und sonders wurden die Rathäuser gestürmt. weiter

Der 18-Jährige war angeschnallt

Schwäbisch Gmünd. Der von der Staatsanwaltschaft bestellte Gutachter hat die Untersuchungen zum Unfallhergang des schweren Unfalls am Sonntag auf der Buchauffahrt abgeschlossen. Aussagen zu den gefahrenen Geschwindigkeiten lassen sich derzeit noch nicht machen. Die Rekonstruktion der Sitzpositionen der vier Insassen im Audi hat ergeben, dass der noch weiter
  • 1971 Leser

Staatsanwälte räumen Fehler bei Bögerl ein

Kein Untersuchungsausschuss
Die in dieser Woche von den Bögerl-Kindern erhobene Forderung nach einem Untersuchungsausschuss, der sich mit der Polizeiarbeit im Mordfall Bögerl befassen soll, findet auf Stuttgarter Ebene offenbar kein Echo. weiter
  • 3
  • 2015 Leser

Trauerfeier für Bernd Straile

Schwäbisch Gmünd. Der Trauergottesdienst für den verstorbenen Feuerwehrkommandanten Bernd Straile findet am Aschermittwoch, 22. Februar, um 14 Uhr im Münster statt. Für die Trauergäste, die am Trauergottesdienst teilnehmen, stehen Parkmöglichkeiten am Münster zur Verfügung. Deshalb endet der Wochenmarkt am Münsterplatz eine Stunde früher als gewöhnlich. weiter
  • 5
  • 5882 Leser

Viel mehr als Blasmusik

Gemeinderat einstimmig für Bewerbung um die Heimattage 2017
Heimattage „ohne -tümelei“ wollen Gemeinderat und Stadtverwaltung gestalten; Jugendliche, Senioren und Migranten sind eingeladen mitzumachen. Einstimmig beschloss der Gemeinderat, dass Gmünd sich um die Ausrichtung 2017 bewirbt. weiter
  • 252 Leser

Kapitulation und Party allerorten

Rathausstürme im Schwäbischen Wald mit phantasievollem und amüsantem Programm und zum Teil kecken Anspielungen
Kapitulation allerorten: Die Bürgermeister im Schwäbischen Wald haben bis Aschermittwoch nichts mehr zu sagen. Ihre Rathäuser wurden von Hexen, Murren, Landeiern und Co. gestürmt. Da half alles Jammern und Klagen nichts. weiter

Zügige Sanierung erwünscht

Der Gemeinderat Täferrot hat die Straße zur Rehnenmühle im Blick
Risse und Erhebungen in und auf der Straße, mangelhafte Drainagen am Hang, Frostschäden allerorten – die Sanierung der Straße zur Rehnenmühle soll nach Wunsch der Täferroter Gemeinderäte dieses Jahr erfolgen. 333 000 Euro sollen investiert werden. weiter
  • 367 Leser

Die höchste Priorität von allen

Gemeinsame Erklärung des Landrats, der Bürgermeister und der Abgeordneten zur B 29 und zu Mögglingen
Alle sind sich einig: „dass die Ortsumfahrung Mögglingen die höchste Priorität aller Straßenbaumaßnahmen im Ostalbkreis besitzt“. Dies erklären die Abgeordneten des Ostalbkreises gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel und den Bürgermeistern Ottmar Schweizer von Mögglingen und Wolfgang Hofer von Essingen. weiter

Schauspielhaus öffnet wieder

Stuttgart. Das Schauspielhaus der Staatstheater Stuttgart öffnet am Freitag, 17. Februar, um 17.30 Uhr mit der Premiere von Schillers „Don Karlos“ in der Regie von Hasko Weber nach anderthalb Jahren sanierungsbedingter Schließzeit wieder seine Türen für das Publikum. Ob die noch bestehenden Mängel in einer verlängerten Sommerpause behoben weiter
  • 602 Leser
NEU IM KINO
Ruf der WaleAlaska, endlose Eisflächen, Temperaturen unter 50 Grad minus. Und mitten in dieser Weite ein Eisloch. Drei Wale stecken ihre großen Nasen immer wieder heraus, um Luft zu bekommen. Ein dramatisches Szenario, denn die drei kalifornischen Grauwale haben keine Chance, ins offene Meer zu kommen. Da die Temperatur sinkt und die Eisdecke immer weiter
  • 853 Leser

Bücherwelten

Alle zwei Jahre öffnen die Aalener Kinderbuchwochen weit die Türen zur Bücherwelt. Die Stadtbibliothek Aalen hat vom 14. bis 30. März ein gut gefülltes Paket voller Programmpunkte geschnürt. Unter dem Motto „Bücherwelten“ gibt es aus dem Spektrum der Kinderkultur vieles zu entdecken. weiter
  • 549 Leser

Böhmisch-mährische Blasmusik

Der Musikverein Unterschneidheim präsentiert Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik beim Frühlingsfest „Highlights der Blasmusik“ am Samstag, 17. März, ab 20 Uhr in der Festhalle Unterschneidheim. Mit unverkennbarem Sound haben sich Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik das Ziel gesetzt, böhmisch-mährische Blasmusik zu pflegen, weiter
  • 560 Leser
Saxophon-quartett „Sax mal anders“ spielen Rock- und Poptitel oder funkige Klassiker

Funkiger Blechklang

„Sax mal anders“ mit „Saxophon and more“ heißt es am Samstag, 25. Februar, ab 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen. weiter
  • 283 Leser

Gospelworkshop mit Konzert

Der Gesangverein Concordia Westhausen wartet wieder einmal mit einer Überraschung auf. Die Gospelsängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum, die schon im ZDF Fernsehgarten Auftritte hatte, die bei „Zwanzig Jahre Karlheinz Böhm“ und für die „Landesschau Herzenssache“ des SWR vor der Kamera stand, leitet einen zweitägigen Workshop mit weiter
  • 303 Leser
Benefizkonzert Peter Maffay kommt zu den Heimattagen der Siebenbürger Sachsen

Songs mit Kultcharakter

Am Freitag, 25. Mai wird die Mittelfränkische Stadt Dinkelsbühl an der Touristik-Route „Romantische Straße“ erneut zum Zentrum des siebenbürgisch-sächsischen Lebens in Deutschland. Und wenngleich seit dem ersten Heimattreffen im Jahr 1951 zwischenzeitlich 50 weitere folgten, so steht Pfingsten 2012 ein ganz besonderes Ereignis an: Rock-Ikone weiter
  • 888 Leser

SWR Vokalensemble singt in Lorch

Unter Dirigent Marcus Creed wird das SWR Vokalensemble Stuttgart am Freitag 27. April, um 19 Uhr Werke von Alma und Gustav Mahler für Chor a cappella von Clytus Gottwald in der Lorcher Klosterkirche singen. Das Repertoire reicht von der klassischen Moderne bis zu anspruchsvollen Werken der zeitgenössischen Musik. Der Chor arbeitet mit in- und ausländischen weiter
  • 714 Leser

Tölzer Knabenchor und Blasorchester

Ein besonderer Kulturhöhepunkt steht der Stadt Nördlingen am Freitag, 25. Mai, bevor. Um 19 Uhr erklingt in der Hermann-Keßler-Halle ein Gemeinschaftskonzert des Tölzer Knabenchors und der Knabenkapelle Nördlingen. Erstmals werden die Buben des Tölzer Knabenchores gemeinsam mit einem Blasorchester auftreten. Darüber hinaus werden die jungen Sänger mit weiter
  • 775 Leser

Lieblingsplätze

Wir sind auf der Suche nach Attraktionen und finden sie auf der Schwäbischen Alb. Notburg Geibel hilft mit ihrem Buch „Schwäbische Alb“ den Westen näher kennenzulernen. weiter
  • 238 Leser

Faschingsparty und Schnitzelbank

Der Musikverein Neuler veranstaltet am Faschingssamstag, 18. Februar, ab 20 Uhr in der Schlierbachhalle eine Faschingsparty: mit der Coverband „Ikarus“, Programmeinlagen des RRC Neuler-Schwenningen, Hütte-Dorf-Mitte und Jazztanzgruppe des TV Neuler. Es gilt kein Einlass unter 16 Jahren – Ausweiskontrolle. Der Eintritt kostet bis 21.30 weiter
  • 371 Leser

Funkensprühende Steppshow

Berlin - Die Tänzer von „Magic of the Dance“ steppen über Tisch und Stühle, springen, tanzen, dass die Funken sprühen: „Magic of the Dance“ gilt als derzeit wohl rasanteste und mitreißendste Steppshow, die Irland zu bieten hat. Und „Magic of the Dance“ ist am Samstag, 18. Februar, um 20 Uhr im Congress Centrum in weiter
  • 272 Leser

Rock mit Schlips und Kragen

Beim legendären Turnerball hat der TV Bargau am Samstag, 18. Februar, neue und punkige Gäste: Die BK Allstars aus Schwäbisch Hall. „Bereit für eine Runde Party-Rock?“ – so das Motto der fünf Jungs, allesamt gestandene Vollblutmusiker. Rock mit Schlips und Kragen – Attribute, die bezeichnend für die BK Allstars sind. Was im Jahre weiter
  • 208 Leser

Werke für drei Orgeln

Am Samstag, 18. Februar, ist um 18 Uhr die nächste „Stunde der Kirchenmusik“ in der Haller Michaelskirche. Auf dem Programm stehen Werke für drei Orgeln. Die Kirche verfügt neben der großen Hauptorgel auf der Westempore noch über zwei Instrumente: die Truhenorgel „Cécilia“ und die Chororgel beim Hochaltar. In dieser „Stunde weiter
  • 250 Leser
FASCHING19.30, NeresheimZunftball, Härtsfeldhalle, Narrenzunft Neresheim19.30, PfahlheimBürgerball - Fastnachtssitzung, Kastellhalle, Phalheimer Limesnarren19.30, WalxheimFaschingsball - Drei mal hats gekracht, Schützenhaus, Maibaumfreunde19.59, DewangenFasching der Vereine, Wellandhalle19.59, HussenhofenFaschingsball für Jung und Alt mit „round weiter
  • 447 Leser

Außenseiter als Freunde

Die Intendantin Katharina Kreuzhage hat den bekannten Animationsfilm „Mary & Max“ von Adam Elliot fürs Aalener Theater adaptiert. Zu sehen ist die Uraufführung am Samstag, 18. und Freitag, 24. Februar, jeweils um 20 Uhr im Wi.Z. weiter
  • 279 Leser

Die Jazz Lights im Überblick

Karten sind in Oberkochen über das Jazz Lights Büro, Tel. (07364) 5322, das Rathaus und bei Optik Seiler erhältlich. Auch in Aalen (Tourist-Information), Ellwangen (Tourist-Information), Heidenheim (Ticketshop im Pressehaus), Nördlingen (Tourist-Information) und Schwäbisch Gmünd (i-Punkt) liegen Tickets bereit. Internetnutzer erhalten ihre Karten über weiter
  • 298 Leser

Tanzbare Songperlen

Für alle Tanz- und Performancehungrigen, die eine Alternative zu den herkömmlichen Kappen- und Nasenveranstaltungen dieser Tage suchen, bietet das „Frapé“ in Aalen am Faschingssamstag einen musikalischen Leckerbissen.In musikalischer Frische startet die Hausband (früher „Dannenmann Hausband“) um 21 Uhr ihren ersten Auftritt im weiter
  • 349 Leser
Meine FreizeitEugenFallenbüchel59 JahreKriminalbeamteraus SchleifhäusleUmzug in Neuler Seite 5Als Kriminalist bin ich von Hause aus ein sehr rationaler Mensch. Die Fastnachtszeit hat für mich ihren ganz besonderen Reiz. Da muss man einfach mitmachen. Gemeinsam mit meiner Frau schaue mich da schon einmal hier und dort um. Der Faschingsumzug in Neuler weiter
  • 358 Leser
Jazz Lights Oberkochen Wolfgang Dauner und Dianne Reeves, aber auch Nachwuchstalente im Rampenlicht

Jazz trifft Rock, Pop und Blues

Es sind nur noch gut sechs Wochen bis zum Beginn der Jazz Lights. Reinhold Hirth, der künstlerische Leiter des internationalen Jazz-Festivals, verspricht ein vielfältiges Programm, bei dem neben internationalen Stars und einigen der Protagonisten der deutschen Jazz-Szene auch Nachwuchstalente im Rampenlicht stehen: „Das beste Programm, das wir weiter
  • 275 Leser

Bach-Motetten

Am Sonntag, 19. Februar, ab 18 Uhr, gastiert der weltbekannte Stuttgarter Kammerchor unter Leitung von Prof. Frieder Bernius in der Aalener Stadtkirche. Auf dem Programm stehen die Motetten von Johann Sebastian Bach. weiter
  • 5
  • 274 Leser

Drehorgel-Benefiz-Konzert

Drehorgeln gehören zur Gattung der mechanischen Instrumente. Die Ventile der Pfeifen werden durch die auf einer Melodiewalze angebrachten Stifte geöffnet. Durch eine mit der Hand gedrehte Kurbel wird die Walze in Umdrehung gesetzt, dabei wird auch der Wind erzeugt. An Stelle der Stiftwalze werden auch Lochstreifen verwendet, die pneumatisch die Ventile weiter
  • 225 Leser

Faschingsumzug in Neuler

Tausende von Menschen bewundern alljährlich den phantasievollen und aufwendigen Faschingsumzug in Neuler. Am 19. Februar, um 13.30 Uhr beginnt der Gaudiwurm. Er nimmt seinen Weg wie in den vergangenen Jahren von der Fugger-, Haupt-, Schwenninger-, Hardt-, Sulzdorfer Straße, Klingenstraße, Hüttlinger Straße, Schmiedstraße bis zur Auflösung in der Hasenbergstraße. weiter
  • 491 Leser

Jazz Age – Oldtime Jazz

Am Donnerstag, 23. Februar, ab 20.30 Uhr lässt das Martin Schrack Trio im Schlosskeller Rechberghausen eintauchen in den Musikstil, der den Beginn der Jazzgeschichte markiert. New Orleans war das Zentrum des musikalischen Geschehens. Es wird die populärsten Titel dieser Epoche spielen, darunter natürlich etliche aus dem Repertoire von Louis Armstrongs weiter
  • 242 Leser

Per Langlauf durch die Natur

Bei anhaltend hochwinterlicher Witterung bietet der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb zusätzlich zu den bereits eingeplanten Veranstaltungen im Februar eine sportliche Wintertour in die Kulturlandschaft des Jahres 2012 mit Albuch, Härtsfeld und Lonetal. Am 19. Februar führt Nabu-Alb-Guide Siegfried Conrad unter dem Motto „Mit Skilanglauf immer weiter
  • 215 Leser

Leben als Vollzeit-Papa

Ralph Martins „Papanoia“ ist eine humorvolle Annäherung an einen Kosmos aus Kita-Grundsätzen, Yogamütter und Barbiepuppen. Natascha Heimes und Stephan Weigelin präsentieren den Roman ab dem 23. Februar, um 20 Uhr in einer szenischen Lesung im Wi.Z in Aalen. weiter
  • 366 Leser

„Faust“ als lustige Tragödie

Wer kennt ihn nicht, den alten Faust, das deutsche Urgestein unter den Dramen, das die Theater- und Literaturgeschichte entscheidend geprägt hat? Der manchmal angestaubt anmutende Stoff wird in der „Schauspiel Manufaktur“ in Nördlingen fröhlich ausgeklopft und mal ganz anders erzählt. Achtzig spannende Minuten voll rasanter Rollenwechsel, weiter
  • 139 Leser

Blödelei und Blechmusik

Geistreiche Blödelei gilt als Markenzeichen der sieben Österreicher von Mnozil Brass. „Blofeld“ heißt das neue Stück und ist am Donnerstag, 23. Februar, um 20 Uhr im Konzerthaus in Heidenheim zu erleben. Der Spectre-Bösewicht aus diversen James-Bond-Filmen tritt keineswegs auf, auch seine weiße Katze dient eher als Titel-Alibi. Ein weiß weiter
  • 285 Leser

Humorvolle Songs zum Liebenlernen

Wie viele Ohrwürmer kann man nach einem Konzert mit nach Hause nehmen? In wie weit können Kompositionen schlicht und dabei gleichzeitig abwechslungsreich sein? Wann werden einzelne Musiker, die druckvoll-rockige Grooves ebenso sehr verehren wie lyrische Improvisationen, eigentlich zu einer „Band“? Es gibt drei, die Antworten auf diese Fragen weiter
  • 260 Leser

Jahr des Drachen

Um China gestern und heute dreht sich alles beim Chinesischen Neujahrsmarkt am Freitag, 24. Februar, ab 19.30 Uhr im Stadtgarten in Gmünd. Zu sehen ist eine Verschmelzung von Tanz und Akrobatik, aus Tradition und Moderne entsteht etwas ganz Neues. weiter
  • 307 Leser

Paldauer-Sound zum Abschalten

Am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr gastieren „die Paldauer“ in der Tanzmetropole Neustädtlein. Dann heißt es einmal den Alltag beiseite schieben, Optimismus tanken, Gefühle genießen, dies sind die Dinge für die diese sechs Jungs stehen. Da wäre Leadsänger Didi Ganshofer, der Frontmann mit seiner markanten Stimme und Leadsänger Renato Wohllaib, weiter
  • 412 Leser

Partyreihe mit angesagten Beats

„Thursday’s Calling“ heißt es am Donnerstag in Aalens neuem Club44 und weckt jeden Szenegänger, der die Nacht lebt und liebt. Grenzenloses Feiern mit den angesagtesten Beats von DJ Rockmaster B, DJ T.O., DJ Blackout, DJ Pharcee und „This Is Nuts“ ist das Programm zur Vollendung der perfekten Nacht. „Thursday’s weiter
  • 243 Leser
MUSIK14.00, MutlangenSpace Truckin - Long Live Rock’n’Roll, Hirsch15.00, DinkelsbühlDrehorgelkonzert, St. Paulskirche16.00, StuttgartGaleriekonzert - 200 Jahre Franz Liszt, Staatsgalerie18.00, AalenAalener Bach Zyklus - Stuttgarter Kammerchor, Stadtkirche19.00, StuttgartEAV - Erste Allgemeine Verunsicherung: Best of Show 2012, Liederhalle, weiter
  • 350 Leser

Die Ritter sind los

„Ritterball im Leintal“ – unter diesem Motto wird in diesem Jahr beim TV Heuchlingen die 5. Jahreszeit eingeläutet. Der Programmball am Faschingssamstag, 18. Februar, bringt die Gemeindehalle zum Beben. Zwischen und nach den Auftritten heizt die Band „Limes Liner“ kräftig ein. Am Rosenmontag geht die Faschingsparty in Heuchlingen weiter
  • 220 Leser

Herkunft und Bedeutung

Viele alte Sprichwörter und Redensarten sind Jugendlichen heute nicht mehr geläufig. Doch Sprüche wie „aus den Fingern saugen“, „aus dem Ärmel schütteln“ oder „mit Kind und Kegel“ bringen das Gesagte auf den Punkt und sind Stilmittel einer lebendigen Kommunikation. Das Taschenbuch „Redensarten: Herkunft und weiter
  • 296 Leser

Party für „Nichtnasen“

Am Samstag, 18. Februar, ab 21 Uhr steigt im Übelmesser in Heubach eine Party für „Nichtnasen“. Wer ohne „Narri“ und „Zwiebeln auf dem Kopf“ Party machen möchte, der ist hier richtig. Zu Musik der letzten 30 Jahre wird es für jedermann möglich sein, sein Tanzbein zu schwingen. Natürlich dürfen auch „Nasen“hinzu weiter
  • 262 Leser

Venezianischer Maskenball

Ein Maskenball sorgt am Samstag, 18. Februar, ab 22 Uhr im Club del Mar in Aalen für ganz besonderes Flair. Diejenigen die den Cirque du Nuit kennen, wissen was sie erwartet und für alle die, die ihn noch nicht kennen, wird es nun Zeit ihn kennenzulernen. Es wird wieder dunkel, denn bald ist es Nacht – bewegte Figuren in aller Pracht – Magie, weiter
  • 266 Leser
MUSIK20.30, RechberghausenMartin Schrack Trio - Jazz Age, Oldtime Jazz, SchlosskellerBÜHNE15.30, StuttgartVariete zum Tee, Friedrichsbau Varieté19.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, Musical19.30, StuttgartAndré Rieu & Orchester, Schleyerhalle19.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater19.30, StuttgartHeißmann weiter
  • 411 Leser

Flöte und Orgel im Mehrklang

Am Samstag, 18. Februar, ist um 17 Uhr in der Christuskirche in der Weststadt in Heidenheim das traditionelle Konzert der Heidenheimer Orgelstiftung. Das Programm musste wegen einer Erkrankung der Sängerin kurzfristig geändert werden. Die Flötistin Andrea Trautnitz spielt zusammen mit Dörte Maria Packeiser an der Bornefeld-Orgel Werke von Johann Sebastian weiter
  • 205 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit in Aalen

In der Orgelmusik zur Marktzeit in Aalen in der Stadtkirche am Samstag, 18. Februar, ab 10 Uhr, spielt Gabriele Bender das hochromantische Kolossalgemälde über den 94. Psalm von Julius Reubke. Reubke war der hochbegabte und jung verstorbene Schüler von Franz Liszt. Eintritt frei, Spenden erbeten.Stadtkirche Aalen, 10 Uhr weiter
  • 2480 Leser

Schöne Schelmereien

Am Rosenmontag, 20. Februar, um 19 Uhr wird in bewährter Weise auf Schloss Kapfenburg dem Faschingstrubel „eine Nase gedreht“. Der Stuttgarter Schauspieler Gerald Friese ist zu Gast, mit seinem Programm „Schalk und schrill – das ist Till ...“ – 500 Jahre Till Eulenspiegel und andere Schelmereien. Angesagt ist eine weiter
  • 229 Leser
MUSIK20.00, LudwigsburgHiss, Scala21.00, StuttgartWaters, UniversumBÜHNE18.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater19.00, StuttgartElse-Kling-Ensemble: Heitere Eurythmie zu Fasching, Eurythmeum20.00, HeidenheimIm weißen Rößl, Naturtheater20.00, StuttgartHelge Schneider, LiederhalleFESTE & PARTYS15.00 bis 18.30, UnterwinstettenTanz, weiter
  • 520 Leser
BÜHNE18.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater20.00, FellbachDer Blaue Engel, Schwabenlandhalle20.00, LudwigsburgBackblech, Scala20.00, StuttgartKurt Krömer: Der nackte Wahnsinn! Theaterhaus, MusiccircusFASCHING10.00, HerlikofenSchlüsselrückgabe und Grabbenbegräbnis, Bezirksamt, anschl. Geesbach, Carnevalsverein Grabbenhausen11.00, LorchBeendigung weiter
  • 308 Leser
MUSIK19.30, StuttgartNorma Jean, Röhre, weitere Infos online unter www.die-roehre.com20.00, GaildorfPerpetuum Mobile, Kulturkneipe Häberlen20.00, Neu-UlmHansi Hinterseer & das Tiroler Echo, Ratiopharm-Arena21.30, DinkelsbühlJazzkonzert: Trio Zahg, SchrannenkellerBÜHNE19.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, Musical20.00, weiter
  • 306 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche10.30, AalenClaus Wengenmayr am Haus-Piano, Samocca17.00, HeidenheimKonzert der Heidenheimer Orgelstiftung, Christuskirche18.00, Schwäbisch HallStunde der Kirchenmusik: Musik für drei Orgeln, Michaelskirche, Musik an St. Michael20.00, Schwäbisch GmündDouble Feature, Jazsoul Musikbar20.00, WangenThe weiter
  • 350 Leser
MUSIK20.00, LudwigsburgGrachmusikoff, ScalaBÜHNE16.00 & 19.00, StuttgartElse-Kling-Ensemble: Heitere Eurythmie zu Fasching, Eurythmeum19.00, LauchheimGerald Friese - Schalk und schrill - das ist Till ... 500 Jahre Till Eulenspiegel und andere Schelmereien, Schloss Kapfenburg20.00, HeidenheimIm weißen Rößl, Naturtheater20.00, StuttgartHelge Schneider, weiter
  • 434 Leser

Folk statt Fasching

Wie jedes Jahr gastiert am Samstag, 18. Februar, ab 21 Uhr mit „Aisleng“ eine der angesagtesten deutschen Bands irischer und schottischer Folkmusik im Ellwanger Irish Pub Leprechaun. weiter
  • 427 Leser

Lustige Schneegesellen

Auf waschechte Schneehasen wartet am Samstag, 18. Februar, ein in Baden-Württemberg einzigartiges Spektakel. Nachdem wegen Schneemangels der Wettbewerb im Schneemannbauen bereits mehrmals verschoben werden musste, findet die Aktion jetzt am Wochenende statt. weiter
  • 358 Leser
Raum AalenIna Linden - Tanz der FarbenDie Neue Tanzschule, AalenHeidi Stulle Gold - Einfach schräg, Malerei u. ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrTraudel von Röthardt und Uli Natterer: Impuls Peru: Grafiken, Objekte, PlastikenLandratsamt, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12.15 Uhr; Mo-Mi 8-16 Uhr; Do 8-18 UhrFünfjähriger weiter
  • 296 Leser

Freitag, 17. Februar

„Misery“ von Simon Moore nach Stephen King zeigt das Theater der Stadt Aalen am Freitag, 17. Februar, um 20 Uhr im Alten Rathaus in Aalen. Danielle Strahm hat den Thriller um einen Bestseller-Autor und seinen durchgeknallten Fan inszeniert.Bassisten sind besondere Musiker. Ganz gleich, ob Barock oder Free Jazz: Beim Bass laufen die Grundlinien weiter
  • 356 Leser

Ein positiver Start ins Jahr

IHK-Konjunkturumfrage bestätigt die allgemeine Wirtschaftslage
Zum Jahresbeginn 2012 befindet sich die Wirtschaft weiterhin in guter Verfassung. Nach einer vorübergehenden Wachstumsverlangsamung, die zu einer gewissen Verunsicherung geführt hat, hoffen die Unternehmen gleichwohl, wieder kräftiger durchstarten zu können. Dazu trägt auch die unverändert hohe Investitions- und Beschäftigungsbereitschaft bei, wie die weiter
  • 706 Leser

Metaller wettern

IG Metall:Delegiertenversammlung – Leiharbeit kritisiert
Die IG Metall will mit Südwestmetall über mehr Mitbestimmung der Betriebsräte zum Einsatz von Leiharbeit verhandeln und mit den Zeitarbeitsverbänden über höhere Entgelte für Leiharbeitnehmer. „Wir wollen, dass Leiharbeiter zu fairen Bedingungen beschäftigt und fair entlohnt werden. Leiharbeit darf nicht länger missbraucht werden“, sagte weiter
  • 5
  • 585 Leser

Zur Tochter der Freundin ins Bett

43-Jähriger wegen versuchten sexuellen Missbrauchs zu Bewährungsstrafe verurteilt
Dass er zur Tochter seiner Freundin ins Bett geschlüpft und sie gestreichelt habe, gab ein 43-jähriger Mann aus Schwäbisch Gmünd am Donnerstag vor dem Schöffengericht zu. Weil offenbar nicht mehr passiert ist und er außerdem stark betrunken war, kam er mit einer Bewährungsstrafe davon. weiter
  • 5
  • 758 Leser

Noch mehr vom „weißen Rößl“

Das Naturtheater Heidenheim spielt noch weitere Male das „weiße Rößl“: am Rosenmontag, 20. Februar, am Faschingsdienstag, 21. Februar und am Freitag, 24. Februar, jeweils ab 20 Uhr. Karten: Naturtheater Heidenheim, Tel. (07321) 925555, www.naturtheater.de, und Tourist-Information Heidenheim, Tel. (07321) 327 4910. weiter
  • 430 Leser

Aus dem Gemeinderat

Zaun soll bleiben Den unschönen Militärzaun an der ehemaligen Hardt-Kaserne abbauen oder zumindest verschönern: Diesen Vorschlag machte CDU-Stadtrat Thomas Kaiser am Mittwoch im Gemeinderat. Ob der Zaun anders gestaltet werden kann, soll geprüft werden. Entfernen aber möchte ihn OB Richard Arnold nicht. Bewohner der Sammelunterkunft hätten ihm in Gesprächen weiter
  • 5
  • 331 Leser

Zum Gartenzwerg degradiert

Waldstetter Schultes Michael der Zärtliche muss für die Gartenschau Blümchen pflanzen
Ein leeres Rathaus fanden die Waldstetter Wäschgölten am Donnerstag beim Jubiläumssturm zu ihrem 33-jährigen Bestehen vor. Die Verwaltung hatte sich klammheimlich unters Faschingsvolk gemischt, verborgen unter Masken und Kostümen, wie sie die Urhexen trugen, als sie 1979 zum ersten Mal die Macht an sich rissen. weiter

Export im vergangenen Jahr gelaufen „wie nie“

Mitgliederversammlung des Rinderzuchtvereins Ostalb mit Ehrungen und Berichten zu Zucht und Agrarpolitik
Neuigkeiten aus der Rinderzucht gab’s bei der Mitgliederversammlung des RInderzuchtvereins Ostalb zu erfahren. Kritik gab’s an neuen EU-Richtlinien zur Umwidmung von Flächen für ökologische Zwecke. weiter
  • 590 Leser

Zu spät erkannt

Sehschwächen bei Kindern müssen frühzeitig behandelt werden
Kinder mit einer Sehschwäche haben bei vielen Dingen im Alltag Schwierigkeiten: Beim Lernen, beim Sport oder auf dem Schulweg – das muss aber nicht sein. 60 Prozent der Sehschwächen bei Kindern werden zu spät erkannt und können schwere Folgen für die weitere Entwicklung mit sich ziehen. weiter

Polizeibericht

Einbrecher im VereinsheimDurlangen. Zwischen Samstag und Dienstagabend war ein Unbekannter durch ein einschlagenes Fenster im Heizraum in ein Vereinsheim in der Hagstraße eingedrungen. Um in die Gaststätte zu gelangen, hatte er die Eingangstür zur Küche eingedrückt. Entwendet wurde jedoch nichts. Der Polizeiposten Spraitbach bittet um Zeugenhinweise weiter
  • 346 Leser

Der Autor

Gerhard Grimmingerführt gemeinsam mit seinem Bruder Manfred das Familienunternehmen Kessler & Co in Abtsgmünd. Er ist studierter Physiker und engagiert sich vor allem für die Ausbildung junger Menschen in den Naturwissenschaften. weiter
  • 5
  • 6682 Leser

Landschaft ist mehr als Topographie

Gastkommentar: Gerhard Grimmingers Gedanken zur Nutzung der Windenergie auf der Schwäbischen Alb
Nach den Vorstellungen unserer Regierung sollen bis 2020 zehn Prozent des Strombedarfs aus Windkraft gedeckt werden. Der überstürzte Ausbau der Windkraftnutzung und der damit verbundene Umbau der Landschaft wird als alternativlos dargestellt und durchgesetzt. Die Kommunen in Baden- Württemberg sind zur Zeit in der Standortdiskussion für eine große Zahl weiter

Vier Unfälle auf eisglatter B-29-Brücke

Auf eisglatter Fahrbahn haben sich am Donnerstag gegen 7.25 Uhr auf der B-29-Brücke bei Weitmars in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünder mehrere Unfälle ereignet, eine Spur der Bundesstraße musste vorübergehend gesperrt werden, das teilt die Polizeidirektion Aalen mit. Zunächst war ein Kleinwagen links in die Leitplanke geprallt. Kurz darauf fuhr ein Auto weiter
  • 1323 Leser

Zugverkehr auf Tage hinaus gestört

Stellwerk in Ellwangen gab den Geist auf
Ein Wasserrohrbruch hat das Stellwerk des Ellwanger Bahnhofs schachmatt gesetzt. Seit Donnerstagmorgen werden Züge umgeleitet und Busse eingesetzt. Die Bahn arbeitet fieberhaft an der Problemlösung. weiter

Das Spitzengespräch

Treffen der Abgeordneten in Mögglingen wegen B 29
Zu einem Spitzengespräch treffen sich am Donnerstag die Abgeordneten der Region, Landrat Klaus Pavel und der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer, um sich in Sachen B 29 abzustimmen. weiter
  • 430 Leser

Regionalsport (19)

Halbfinalist gesucht

Kegeln, DKBC-Pokal
Im Viertelfinale des DKBC-Pokal kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden Lokalrivalen KC Schwabsberg und ESV Ravensburg. Klarer Favorit der Begegnung sind die Hausherren aus Schwabsberg. Aber KC-Trainer Rudolf Maier sagt: „Der Pokal hat seine ganz eigenen Gesetze.“ weiter
  • 835 Leser

Schülerlauf ist der Hit

Leichtathletik, 26. Gmünder Stadtlauf am 17. März – Vier Strecken zur Auswahl
Es ist der ideale Lauf zum Start in die Saison: Der Gmünder Stadtlauf wird in vier Wochen zum 26. Mal ausgetragen. Eine Änderung gibt es bei der Strecke: Die Läufer werden auf dem Rückweg nicht mehr durch die Schwerzerallee laufen. weiter
  • 114 Leser

Sport in Kürze

Bezirkstag am 30. MärzFußball. In der Gemeindehalle in Sontheim findet am 30. März ab 19.30 Uhr der Bezirkstag des Fußballbezirks Kocher/Rems statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Rechenschaftsberichte sowie Anträge der Vereine zur Aufnahme beim Verbandstag. weiter
  • 914 Leser

Voranmeldung bis 11. März

Anmeldung: Die Frist für die Voranmeldung läuft bis zum 11. März. Nachmeldungen werden bis 60 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufs entgegengenommen (Zuschlag: 2 Euro). Infos unter www.gmuender-stadtlauf.de weiter
  • 1018 Leser

Nur ein Remis

Tischtennis, Landesliga
Die zweite Mädchenmannschaft des TSV Untergröningen kam zuhause gegen den SV Rissegg II nicht über ein 5:5-Unentschieden hinaus, bleibt in der Tabelle aber weiterhin auf Platz drei. Nächste Woche steigt das Spitzenspiel gegen den Spitzenreiter SF Schwendi.Für den TSV punkteten: Friedrich/Feil, Friedrich (2), Bittner (2), Feil. weiter
  • 959 Leser

Der Gegner: SV Wacker Burghausen

Trainer: Reinhard Stumpf (50)Tabellenplatz: 7. Platz – 35 Punkte, 36:29 ToreLetztes Spiel: 3:1 gegen Werder Bremen IIHöchster Saisonsieg: 4:2 gegen Carl Zeiss JenaHöchste Saisonniederlage: 1:3 gegen SV SandhausenHinspiel: 0:0Beste Torschützen: Sebastian Glasner (9), Nicky Adler (8)Ehemalige VfR-Spieler: keineInternet: www.wacker1930.de weiter
  • 638 Leser

Nächster Halt: Landesfinale

Schulsport, Schwimmen: Athleten des Hans-Baldung-Gymnasiums überzeugen bei „Jugend trainiert für Olympia“
Im Regierungspräsidiumsfinale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Schwimmen war das Hans-Baldung-Gymnasium mit vier Mannschaften am Start. Dort konnten sowohl die Jungs als auch die Mädels der Wettkampfklasse 3/1 den Wettbewerb für sich entscheiden und sich so für das Landesfinale in Mühlacker qualifizieren. weiter

Spiele am Wochenende

Fußball im Überblick
3. LigaFreitag, 19 Uhr:VfL Osnabrück – SaarbrückenSamstag, 14 Uhr:Wehen Wiesbaden – SandhausenStuttgart II – Preußen Münster abg.VfR Aalen – Wacker BurghausenArm. Bielefeld – Jahn RegensburgRW Oberhausen – Chemnitzer FCCarl Zeiss Jena – Unterhaching SVBabelsberg – K. Offenbach abg.Bremen II – 1.FC weiter
  • 145 Leser

Sportmosaik

Während Normannia-Trainer Rainer Kraft seine Truppe auf den Auftakt am 2. März in der Fußball-Oberliga vorbereitet, versucht eine Gruppe von FCN-Anhängern etwas zu verbessern, was schon lange aus ausbaufähig erkannt ist: die Fankultur beim FC Normannia. „12. Mann“ heißt die Fangruppe, die zu den wichtigsten Auswärtsspielen immer einen Fanbus weiter
  • 167 Leser

Großkopf mit dem Hattrick

Leichtathletik, Winterlauf: Sparda-Team sichert sich den Mannschaftstitel
Beim Finale der 24. DJK-Winterlaufserie glänzte der Gmünder Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen mit seinem dritten Seriensieg auf der Zehn-Kilometer-Strecke. Auch die Mannschaftswertung verdiente er sich mit seinem Team. weiter
  • 167 Leser

Alles andere als ein Selbstläufer

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt Burghausen
Von Überheblichkeit keine Spur. Nach den beiden Siegen in den Spitzenspielen will beim VfR Aalen nun keiner etwas von einer leichteren Aufgabe gegen den SV Wacker Burghausen hören. Ralph Hasenhüttls Warnungen vor einem „sehr, sehr starken Gegner“ am Samstag sind sogar noch deutlicher als sonst. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass weiter
  • 5
  • 1086 Leser

Bargauer Handballer sind gefordert

Handball
Alle drei aktiven Bargauer Teams müssen am Samstag noch einen Heimspieltag absolvieren. Dabei empfangen die Herren den Tabellenzweiten TG Hofen II und auch die Damen laden zum Spitzenspiel gegen die HG Aalen-Wasseralfingen. Zusätzlich trifft die zweite Damenmannschaft auf Hofen III. weiter

Ohne Vorgabe, ohne Stress

Kunstturnen, Verbandsliga: Wetzgauer Nachwuchsturner starten in die neue Saison
Ohne jeden Druck startete ein stark verjüngtes Team des TV Wetzgau II in die Verbandsliga-Saison. Geführt wird die Mannschaft vom früheren Bundesliga-Turner Philipp Schneider. Und: Der Saisonstart ist bestens gelungen. weiter

Das schwerste Spiel der Saison

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd trifft bereits am Freitag beim Tabellenführer Waiblingen an
Der souveräne Tabellenführer erwartet den TSB: Die Gmünder Handballer müssen in die Waiblinger Rundsporthalle, wo der VfL nach zwei Niederlagen in Folge auf Wiedergutmachung aus sein wird. Gespielt wird bereits am heutigen Freitagabend. Anpfiff: 20.30 Uhr. weiter
  • 232 Leser

U 15 trifft auf Hall

Fußball, Jugend
Nach dem erfolgreichen ersten Vorbereitungsspiel gegen den SSV Ulm, das die U 15 des FC Normannia Gmünd mit 4:1 gewinnen konnte, steht nun ein weiterer Test, ebenfalls gegen eine Landesstaffelmannschaft, an. Am kommenden Sonntag ist die U 15 der SF Schwäbisch Hall zu Gast im Schwerzer. Anpfiff ist um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 628 Leser

Bettringer Ü 50 holt den Wimpel

Fußball, Bezirksmeisterschaft
Die SG Bettringen konnte den Wimpel von einem Turnier mitnehmen, das allen Teilnehmern Spaß bereitet hatte. In der Alfdorfer Halle wurden die Bezirksmeisterschaften der über 50-Jährigen ausgetragen. Zweiter wurde FV Viktoria Wasseralfingen vor den Gastgebern aus Alfdorf. weiter
  • 258 Leser

Überregional (79)

'Menschen ohne Rückgrat haben wir genug'

Theologin Margot Käßmann über Rechtsextremismus und Bürgerengagement
Als irritierend bezeichnete Margot Käßmann, dass zwar die Namen der Täter im Fall der Neonazi-Morde bekannt sind, die der Opfer aber kaum. Im Kampf gegen Rechtsextremismus setzt sie auf ein Miteinander. weiter
  • 344 Leser

Als die Deiche brachen

Die Sturmflutkatastrophe von 1962 in Hamburg ist bis heute unvergessen
Es war die schwerste Sturmflut des Jahrhunderts, sie kostete 347 Menschen das Leben. In der Nacht vom 16. auf 17. Februar 1962 erlebte Norddeutschland ein Trauma, das die ganze Bundesrepublik erschütterte. weiter
  • 367 Leser

Anbieter einfacher wechseln

Regierung senkt Kündigungsfrist für Strom- und Gasverträge
Bis zu 200 Euro pro Jahr lassen sich durch den Wechsel eines Strom- und Gasanbieters sparen. Die Regierung will nun den Vertragswechsel erleichtern, indem sie die Kündigungsfristen auf zwei Wochen senkt. weiter
  • 478 Leser

Arm, aber selbstbestimmt

Künstler sind häufig arm - und doch besonders glücklich, insbesondere wenn sie viel arbeiten. Das ist jetzt wissenschaftlich bewiesen. weiter
  • 390 Leser

Auf einen Blick vom 16. Februar

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinsp. St. Petersburg - Benf. Lissabon3:2 (1:1) Tore: 0:1 Pereira (20.), 1:1 Shirokov (27.), 2:1 Semak (71.), 2:2 Cardozo (87.), 3:2 Shirokov (89.). - Zuschauer: 20 000. AC Mailand - FC Arsenal 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Boateng (15.), 2:0, 3:0 Robinho (38., 49.), 4:0 Ibrahimovic (79., Foulelfmeter). - Zuschauer: 64 462. weiter
  • 354 Leser

Auf Messers Schneide

In Griechenland nimmt das Sparpaket eine wichtige Hürde
Die Euro-Finanzminister erhöhen den Druck auf Griechenland. Neue Hilfen könnte es erst nach den Wahlen im April geben - wenn es dann nicht zu spät ist. Das Land ist ohne Hilfen Ende März pleite. weiter
  • 437 Leser

Ballack will nach schneller Genesung Gas geben

Michael Ballack hat sein Schweigen gebrochen. Trotz der Angriffe des Leverkusener Geschäftsführers Wolfgang Holzhäuser ('Das Projekt Ballack ist gescheitert') hofft der Ex-Nationalspieler auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld. 'Es ist nicht einfach. Aber ich werde weiter Gas geben und versuche, bis zum letzten Tag Spaß zu haben. Das bin ich auch weiter
  • 344 Leser

Baufeld für S 21 geräumt

Polizei macht Platz für Milliardenprojekt - Bahn beginnt mit Fällarbeiten
Nach der Räumung des Stuttgarter Schlossgartens hat die Bahn erste Bäume gefällt. Beim Polizeieinsatz kam es zu keinen größeren Zwischenfällen. weiter
  • 394 Leser

Besser, man weiß nichts

Gericht kann rechten Brandanschlag in Winterbach bisher nicht aufklären
Die Suche nach der Wahrheit fällt im Prozess um den ausländerfeindlichen Brandanschlag von Winterbach sehr schwer. Im Landgericht Stuttgart häufen sich Ungereimtheiten und Erinnerungslücken. weiter
  • 342 Leser

Biogas verdrängt Lebensmittel

Der Öko-Landbau in Deutschland kommt der steigenden Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln nicht mehr hinterher. Aus Sicht der Verbände muss er dringend stärker gefördert werden. Vor allem die Energiewende bremse die Produktion von Öko-Nahrung aus, beklagte der Bund der Ökologischen Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) gestern vor Beginn der Öko-Messe Biofach in weiter
  • 482 Leser

Blitzeis und Flugausfälle

Winterwetter strapaziert Autofahrer - Viele Unfälle in Bayern und Sachsen
Der Wintereinbruch sorgte gestern für zahlreiche Unfälle auf Deutschlands Straßen. Am Münchner Flughafen blieben Passagiere sitzen. weiter
  • 399 Leser

Blutige Offensive der syrischen Armee

Ungeachtet der erwarteten Verurteilung der Gewalt in Syrien durch die UN-Vollversammlung geht die syrische Armee weiter hart gegen Regierungsgegner vor: Aktivisten zufolge griffen Sicherheitskräfte gestern die Stadt Hama an. Nach mehreren starken Explosionen waren Telefonleitungen, das Mobilfunknetz und das Internet unterbrochen. Bei Homs bombardierte weiter
  • 311 Leser

Bögerl-Kinder kritisieren Arbeit der Polizei

Die beiden Kinder der in Heidenheim entführten Maria Bögerl werfen der Polizei Versagen vor und fordern einen Untersuchungsausschuss zur Arbeit der Ermittler. 'Das Ausmaß an Pannen hat unser Vertrauen zerstört', sagte Carina Bögerl dem 'Stern'. Mit ihrem Bruder Christoph Bögerl kritisierte sie, dass man die Beschaffung des zu spät am Übergabeort abgelegten weiter
  • 420 Leser

Börsenchef Francioni denkt nicht an Rücktritt

100 Mio. EUR für Anwälte, für Investmentbanken, für Reisen und für Kommunikation - die gescheiterte Fusion mit der New Yorker Börse (NYSE Euronext) war für die Deutsche Börse in teures Unterfangen. Vorstandschef Reto Francioni sagt dazu aber: 'Das war eine Investition in ein sinnvolles Geschäftsmodell, das 97 Prozent unserer Aktionäre abgesegnet haben weiter
  • 549 Leser

Der Experte hält den Fälscher für genial

Ohne den weltweit anerkannten Kunsthistoriker Werner Spies hätte Wolfgang Beltracchi seine gefälschten Max-Ernst-Werke wohl kaum auf den Markt bringen können. Der 74-jährige Spies, einst Freund von Max Ernst (1891-1976) und Pablo Picasso (1881-1973), fiel auf den Pinselstrich des Kunstfälschers herein. Und das gleich sieben Mal. Mit den Echtheits-Expertisen weiter
  • 294 Leser

Der Kunstgenuss

Messis magische Momente als Attraktion in Leverkusen
Hölzern sah es aus, was Bayer Leverkusen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Barcelona anbot. Vor allem wenn Lionel Messi am Ball war. Das Genie machte beim 1:3 den Unterschied aus. weiter
  • 375 Leser

Deutsche sitzen auf 10 Billionen

Während die Regierungen in der Krise jeden Cent zusammenkratzen, haben die Menschen in Deutschland erstmals mehr als 10 Billionen EUR Vermögen angehäuft. Zum Vergleich: Das ist so viel wie die Staatsschulden aller 27 EU-Mitglieder zusammen. Auf den Wert summierte sich das Geld- und Immobilienvermögen der privaten Haushalte im dritten Quartal 2011. Dabei weiter
  • 544 Leser

Ein Platz für Kinder im Parlament

Einen kinderfreundlichen Arbeitsplatz scheint die italienische Europa-Abgeordnete Licia Ronzulli innezuhaben. Zur gestrigen Sitzung des Parlaments in Straßburg brachte sie ihre Tochter mit. Beide erlebten den Auftritt des italienischen Premierministers Mario Monti, der zu strengem Umgang mit der griechischen Regierung aufrief: Korruption und mangelnde weiter
  • 325 Leser

Euroländer ächzen unter Schuldenkrise

Schuldenkrise, Sparpakete, Vertrauensverlust - die Krise bremst die Konjunktur in Europa aus. Sogar das Boomland Deutschland muss erstmals seit zweieinhalb Jahren einen Dämpfer hinnehmen. Die Aussichten aber sind nicht so düster. Ende 2011 sank die Wirtschaftsleistung in den 17 Euroländern. Das zum Sparen gezwungene Italien und die Niederlande rutschten weiter
  • 474 Leser

Fahrplan für das Rettungspaket

Der Haushalts- und der EU-Ausschuss des Bundestags werden am 24. Februar zu Sondersitzungen zusammenkommen, um die Parlamentsbeschlüsse zum zweiten Griechenlandpaket vorzubereiten. Das beantragten gestern die Koalitionsfraktionen von Union und FDP. Für den 27. Februar ist eine Sondersitzung des Bundestags geplant, in der die Abgeordneten die weiteren weiter
  • 465 Leser

Feinarbeit im Eiskanal

Bob-WM: Die schwierige Bahn in Lake Placid verlangt den Sportlern alles ab
Bei der WM-Generalprobe in Calgary waren die deutschen Bobs top, bei den Titelkämpfen geht es nun auf die schwierige Bahn in Lake Placid. In drei von fünf Wettbewerben sind die Deutschen Titelverteidiger. weiter
  • 371 Leser

Fluten heute höher

Die Arbeit an Deichen geht auch wegen des Klimawandels weiter. Schließlich kann eine Sturmflut wie 1962 jederzeit wieder passieren, sagt Klimaforscher Hans von Storch. Im Vergleich zu Anfang der 60er Jahre laufe eine Sturmflut in Hamburg inzwischen etwa 70 Zentimeter höher auf, und sie erreiche die Hansestadt von Cuxhaven aus auch eine Stunde früher, weiter
  • 336 Leser

Frühchen-Station nimmt wieder Patienten auf

Der Aufnahmestopp wegen des Krankenhauskeims MRSA auf der Frühgeborenen-Intensivstation an der Uniklinik Freiburg ist aufgehoben. 'Damit können wieder sämtliche Risiko-Schwangerschaften am Universitätsklinikum Freiburg behandelt werden. Es gibt keine weiteren Infektionen.' Die Station war vor zwei Wochen geschlossen worden. Bei vier von zwölf Babys weiter
  • 360 Leser

Geisterfahrt ins Sudetenland

'Alois Nebel': Humorvolle Comic-Reise in die deutsch-tschechische Beklommenheit
In Tschechien sind die Comics um Fahrdienstleiter Alois Nebel Kult. Nun ist die Fahrt zu den Dämonen des 20. Jahrhunderts auf Deutsch erschienen. weiter
  • 341 Leser

Gewinne bröckeln ab

Dennoch Plus trotz Griechenland-Hängepartie
Der deutsche Leitindex Dax ist nach freundlichem Tagesverlauf auch gestern mit einem Kursplus aus dem Handel gegangen. Nach seinem Tageshoch bei 6830 Punkten ließen jedoch das Dauerthema Griechenland und schwächere US-Vorgaben die Gewinne bis zum Abend wieder bröckeln. Wegen des wachsenden Misstrauens gegenüber der griechischen Reformpolitik wird über weiter
  • 478 Leser

Gold für eine glänzende Karriere

Meryl Streep wird auf der Berlinale gefeiert und präsentiert ihren neuen Film 'The Iron Lady'
Die größte Schauspielerin ihrer Generation beehrte die Berlinale: Meryl Streep erhielt einen Goldenen Ehrenbären. Als sie selbst trat die 62-Jährige dabei noch überzeugender auf als in ihrem neuen Film 'Iron Lady'. weiter
  • 354 Leser

Hier sind die Azubis die Bosse

Umfassender Praxistest: In Juniorfirmen arbeiten die Lehrlinge eigenverantwortlich
Die Werkstatt fegen oder Bier für die Kollegen holen - das war gestern: Heute bekommen Lehrlinge auch größere Aufgaben übertragen. Manche Großunternehmen haben sogar eigene Juniorfirmen. weiter
  • 492 Leser

In Männerdomänen eingebrochen

Die neue Wirtschaftsweise Claudia Buch gilt als kritische Ratgeberin
Mit ihrer Meinung hat die neue Wirtschaftsweise Claudia Buch noch nie hinterm Berg gehalten. Eine bequeme Ratgeberin holt sich die Bundesregierung mit der Tübinger Professorin jedenfalls nicht. weiter
  • 474 Leser

Kabinett hat neue Formen der Sucht im Blick

. Mehr Prävention und mehr Aufmerksamkeit für neue Suchtgefahren - das sind die Schwerpunkte der gestern vom Kabinett verabschiedeten neuen Anti-Drogen-Strategie der Bundesregierung. 'Wir müssen neue Konsummuster wie den Mischkonsum verschiedener Drogen, neue Suchtformen wie die Internetsucht, aber auch neue Substanzen berücksichtigen', sagte die Bundesdrogenbeauftragte weiter
  • 352 Leser

Kalte Ohren im Freibad

Alle reden vom Schnee, die Karlsruher springen ins 28 Grad warme Sonnenbad-Wasser. Das Freibad sperrte gestern für die neue Saison auf. Wasser warm, Luft vier Grad über Null - da bekam mancher Schwimmer kalte Ohren. Der Gag der frühen Eröffnung geht zurück auf die 1970er Jahre, als ein benachbartes Kraftwerk gratis Wärme lieferte. Inzwischen muss die weiter
  • 333 Leser

Keine Munition aus Sachsen-Anhalt für weißrussische Biathleten

EU-Embargo aus Protest gegen Präsident Lukaschenko beunruhigt Darja Domratschewa und Co.
Wegen Sanktionen der Europäischen Union droht kurz vor dem WM-Start den weißrussischen Biathletinnen um Neuner-Rivalin Darja Domratschewa die Munition auszugehen. Der Hersteller aus Schönebeck an der Elbe (Sachsen-Anhalt) dürfe die bestellte Charge von 75 000 Schuss nicht liefern, klagte Andrej Fomotschkin vom Sportministerium nach Angaben weißrussischer weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · LKW-MAUT: Nur ein kleines Plus

Vom 1. August an kommt die Maut für schwere Lkw auch auf autobahnähnlichen Bundesstraßen. Gut so. Denn betroffen sind hauptsächlich Strecken, auf denen Brummis die mautpflichtigen Autobahnen umgehen. Allerdings fallen die erwarteten Einnahmen eher bescheiden aus: Von den Bundesstraßen verspricht sich Verkehrsminister Ramsauer ein Plus von 60 bis 70 weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Jetzt ist die Bahn am Zug

Von einer 'Kriegserklärung' hatten die 'Parkschützer' vor der Räumung des Stuttgarter Schlossgartens gesprochen, von 'Hassbürgern' eine Pressemitteilung der Polizei. Der eskalierenden Wortwahl zum Trotz ist der heikle Einsatz nun im Großen und Ganzen doch problemlos verlaufen. Das ist das Verdienst der erneut guten Planung des von SPD-Innenminister weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR: Schon bislang ein Kinderspiel

Schön, dass der Bundeswirtschaftsminister den Anwalt der Verbraucher gibt - da ist ihm positiver Zuspruch sicher. Und den hat Philipp Rösler bitter nötig, dem der Wind nicht nur als FDP-Vorsitzender ins Gesicht weht. Nur, weshalb er sich dafür den Energiemarkt ausgesucht hat, muss man nicht unbedingt verstehen. Denn der Wechsel des Strom- oder Gasversorgers weiter
  • 438 Leser

Landräte-Post für Kretschmann

Stuttgarter Regierungspräsident Schmalzl bekommt Rückendeckung
Kritik in Stuttgart und Tübingen: Nicht nur bei Oberbürgermeistern, sondern auch bei Landräten stößt die von der grün-roten Regierung geplante Ablösung der vier Regierungspräsidenten auf Unverständnis. weiter
  • 323 Leser

LEITARTIKEL · WULFF, SCHLECKER UND CO.: Die öffentliche Moral sind wir

Der Autor Benjamin von Stuckrad-Barre neigt mitunter zu Pöbelei und Peinlichkeit. Was offenbar dazu gehört, wenn man im Ruf steht, ein messerscharfer Analytiker unserer Zeit zu sein. Letzteres bewies der Co-Autor des Films 'Zettl' in 'Hart aber fair', einer der besseren Talkshows, als er die Ausreden des Bundespräsidenten Christian Wulff mit jenen des weiter
  • 381 Leser

Maut auf Bundesstraßen kommt

Gebühr trifft vorerst nur Lastwagen über zwölf Tonnen Gewicht
Schwere Lkw müssen ab 1. August auch auf vielen vierspurigen Bundesstraßen Maut zahlen. Eine Hängepartie bleibt die milliardenschwere Schadenersatzforderung des Bundes an den Mautbetreiber Toll Collect. weiter
  • 429 Leser

Milan nimmt FC Arsenal auseinander

Der AC Mailand hat dem FC Arsenal gestern Abend die höchste Champions-League-Niederlage seiner Geschichte beigebracht. Die Engländer kamen im Achtelfinalspiel in Mailand mit 0:4 (0:2) unter die Räder. Damit ist den Italienern der Viertelfinal-Einzug im Rückspiel praktisch nicht mehr zu nehmen. Vier Jahre nach dem Achtelfinal-K.o. gegen Arsenal erteilten weiter
  • 347 Leser

Missliebiges Referendum

Serben im Norden des Kosovo werden gegen politische Landkarte stimmen
Mit einem Referendum richten sich Serben im Nord-Kosovo gegen ihre Integration in die Republik Kosovo. Das brüskiert Serbien. Dadurch nämlich geraten die serbischen Ambitionen auf einen EU-Beitritt in Gefahr. weiter
  • 323 Leser

MITTWOCH-LOTTO

7. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 15 29 35 36 40 41 Zusatzzahl11 Superzahl2 SPIEL 77 9 7 2 1 0 4 2 SUPER 6 4 7 1 0 5 5 ohne Gewähr weiter
  • 356 Leser

Männerbastion Cambridge-Oxford fällt

Ab 2015 werden beim Boat Race, der Ruder-Regatta der Universitäten von Cambridge und Oxford, die Frauen-Mannschaften über die gleiche Distanz an den Start gehen wie die Männer. weiter
  • 382 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Februar

Mit 14 500 Legosteinen haben Bürger aus Erichshagen (Niedersachsen) ihre Kirche nachgebaut. Anlass ist die bevorstehende Kirchenvorstandswahl am 18. März in den lutherischen Gemeinden in Niedersachsen und Bremen. Noch ist das Modell der 250 Jahre alten Corvinuskirche im Maßstab 1:25 mit weißen Tüchern verhüllt. Erst zur Wahl soll die Lego-Kirche enthüllt weiter
  • 365 Leser

Narren verpassen den Hausherrn der Villa

170 Narren haben gestern die Regierungszentrale von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestürmt, aber den Hausherrn verpasst: Er war im Landtag geblieben, um sich zum Stuttgart-21-Einsatz der Polizei zu äußern. An seiner Stelle empfing Europaminister Peter Friedrich (SPD) die Vertreter der schwäbisch-alemannischen Narrenzünfte und rief ihnen weiter
  • 284 Leser

Neue Atomprojekte im Iran

Unsicherheit über die Anlage in Fordo
Ungeachtet aller Kritik schreitet der Iran mit seinem Atomprogramm voran. Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad nahm gestern drei neue Atomprojekte in Betrieb. Per Videoübertragung schaltete er eine Anlage zur Urananreicherung in Natans frei. Erstmals wurden auch im Iran hergestellte Brennstäbe in einem medizinischen Forschungsreaktor in Teheran weiter
  • 304 Leser

Nils im Glück

Landesetat ohne neue Schulden - Dennoch Kritik an Finanzminister Schmid
Die grün-rote Landesregierung kann im Haushalt 2012 Akzente setzen, ohne neue Schulden zu machen. Für die Opposition ist das aber keine Leistung - sondern pures Glück. Entsprechend harsch ist die Kritik. weiter
  • 379 Leser

Noch 21 Verhandlungstage

Die Verteidiger der Angeklagten gehen nach der bisherigen Beweisaufnahme nicht von einem Schuldspruch aus. 'Es wird sehr schwer werden, den versuchten Mord nachzuweisen', sagten die Rechtsanwälte Heidi Riediger und Sebastian Dzuba. Ein Anwalt der Opfer bestätigte, dass 'noch kein Beweis' gefunden worden sei. 'Niemand hat gesehen, wer die Hütte anzündete', weiter
  • 338 Leser

Nordafrika-Krise belastet Reisekonzern Tui

Die Nordafrika-Krise und der harte Wettbewerb im Frachtgeschäft haben Europas größten Reisekonzern Tui zu Beginn der Wintersaison tiefer in die roten Zahlen getrieben. Im ersten Geschäftsquartal bis Ende Dezember stieg der Verlust unter dem Strich um 89 Prozent auf fast 88 Mio. EUR, das hat das Unternehmen gestern vor der Hauptversammlung in Hannover weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Autor Kracht sagt Lesung ab Nach Rassismus-Vorwürfen im 'Spiegel' wegen seines neuen Buchs 'Imperium' hat der Schriftsteller Christian Kracht seine Buchvorstellung in Berlin abgesagt. 'Der ,Spiegel-Angriff bedrückt Christian Kracht so sehr, dass er sich im Moment außerstande sieht, nach Deutschland zu kommen', teilte sein Verlag Kiepenheuer & Witsch weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Ulla Schmidt kandidiert Die Bundestagsabgeordnete und ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) bewirbt sich um den Vorsitz der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Der amtierende Vorsitzende Robert Antretter tritt im September nicht mehr zur Wiederwahl für das Ehrenamt an. Schmidt, gelernte Lehrerin für Sonderpädagogik, weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Zweiter Suizid-Versuch Fußball: - Per Facebook hat Ex-Profi Andreas Biermann einen erneuten Suizid-Versuch öffentlich gemacht. Er habe in der Nacht vom 9. auf 10. Februar versucht, sich das Leben zu nehmen und befinde sich wieder in stationärer Behandlung, ließ er seine Facebook-Freunde wissen. 2009 hatte der ehemalige Spieler von FC St. Pauli und Union weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Trockene Bach-na-Fahrt Schramberg - Die Da-Bach-na-Fahrt ist wegen einer dicken Eisschicht auf der Schiltach abgesagt. 'Große Mengen an Grund- und Oberflächeneis machen die Schiltach unbefahrbar und für die Helfer am und im Bach zu einem unkalkulierbaren Risiko', teilte die Stadt Schramberg (Kreis Rottweil) mit. Komplett ausfallen wird das närrische weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Züge wieder pünktlicher Weniger Baustellen und Güterverkehr sowie das ruhige Winterwetter haben sich im Januar positiv auf die Pünktlichkeit der Deutschen Bahn ausgewirkt. Mehr als 96 Prozent der Züge hätten ihr Ziel pünktlich erreicht, teilte die Deutsche Bahn mit. Noch immer aber war fast jeder siebte Fernzug (IC und ICE) sechs Minuten oder mehr zu weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Tod im Cockpit Der Pilot eines Passagierflugzeugs mit 46 Passagieren an Bord ist während des Flugs von Warschau nach Prag gestorben. Die Turboprop-Maschine vom Typ ATR 42 musste gestern auf dem Flughafen der tschechischen Hauptstadt notlanden. Der Copilot übernahm nach dem Tod seines 55 Jahre alten Kollegen das Steuer und brachte die Maschine zur Landung. weiter
  • 408 Leser

Opernball mit Dschungelqueen und Ex-Model

Wien feiert heute sein wichtigstes gesellschaftliches Ereignis mit Stars und Sternchen
Opernball in Wien bedeutet Promi-Aufmarsch und Walzer satt. Zu den Gästen gehören heuer 'Dschungelkönigin' Brigitte Nielsen und Roger Moore. weiter
  • 433 Leser

Patrizia zeigt Stadt kalte Schulter

Teilverkauf der LBBW-Wohnungen abgelehnt - Streit um Sozialcharta
Frostiges Klima zwischen der Stadt Stuttgart und dem Augsburger Finanzinvestor Patrizia. Der will keine Wohnungen aus dem LBBW-Deal an die Stadt verkaufen. Es geht um das 'Eisenbahnerdörfle'. weiter
  • 516 Leser

Rennen und reden: Ein Auftrag für Jones

US-Nationalspieler führt Schalker in Pilsen
In der Bierstadt schenkt Huub Stevens seinen Schalkern reinen Wein ein: Der Trainer baut das Team für den Europa-League-Auftritt in Pilsen um. weiter
  • 432 Leser

Respekt vor Daum und 3200 schwierigen Fans

Hannover-Heimspiel gegen den FC Brügge
In der Europa League ist Hannover 96 gefordert, heute gegen den FC Brügge vorzulegen. Der Trainer der Belgier ist ein alter Bekannter: Christoph Daum. weiter
  • 398 Leser

So setzt sich der Strompreis zusammen

Der Strompreis lag 2005 im Schnitt noch bei 18,2 Cent pro Kilowattstunde. Heute sind es je nach Anbieter mehr als 25 Cent. Etwa 2,5 Prozent der Konsumausgaben eines Durchschnittshaushalts entfallen auf den Strom. Bei einem Vier-Personen-Haushalt mit einem Verbrauch von 4000 Kilowattstunden können es bis zu 1000 Euro pro Jahr sein. 13 bis 14 Cent machen weiter
  • 467 Leser

Sprachen bedroht

Unesco warnt vor Rückgang der Vielfalt
Aus Anlass des Internationalen Tages der Muttersprache am kommenden Dienstag, 21. Februar hat die Unesco vor dem Verlust der weltweiten Sprachenvielfalt gewarnt. Von den heute rund 6000 gesprochenen Sprachen sei die Hälfte vom Verschwinden bedroht, erklärte die deutsche Unesco-Kommission gestern in Bonn. Alle zwei Wochen gehe eine Sprache verloren. weiter
  • 370 Leser

STICHWORT · FACETTEN DER SUCHT: Spielen, rauchen, trinken

Sucht in allen Facetten macht Regierung und Beratern Sorgen: Alkohol: Insgesamt trinken 9,5 Millionen Menschen in Deutschland gefährlich viel. Rund 73 000 sterben jedes Jahr an den Folgen. Bei Jugendlichen sank der Konsum. Tabak: 1995 rauchten noch 36 Prozent der Männer und 22 Prozent der Frauen. Nach den jüngsten Zahlen 2009 waren es noch 31 bzw. 21 weiter
  • 346 Leser

Streik am Flughafen Frankfurt

Schlichtung gescheitert - Ausstand von 15 bis 22 Uhr
Am Flughafen Frankfurt wird heute gestreikt. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) beschloss, die Arbeit in Verkehrszentrale, Vorfeldaufsicht und Vorfeldkontrolle von 15 bis 22 Uhr niederzulegen. Hier arbeiten rund 200 Beschäftigte, 190 davon sind in der GdF. Die Gewerkschaft schätzt, dass rund 400 Flüge betroffen sein werden. Der Flughafenbetreiber weiter
  • 342 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Doha/Katar 4. Tag, Achtelfinale ab 13.30 Uhr Snooker, Welsh Open in Newport 4. Tag, Achtelfinale ab 15.15 Uhr Handball, Champions League, Gruppenphase, 9. Spieltag, Gruppe C, u.a. HSV Hamburg - RK Koper/Slowenienab 18.45 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 308 Leser

Tübinger Vorstoß zur Polizeireform

OB Palmer schlägt 14 statt 12 Präsidien vor
Dem Tübinger OB Boris Palmer sind zwölf Polizeipräsidien im Land zu wenig. Er schlägt Innenminister Reinhold Gall vor, auf 14 Präsidien aufzustocken. weiter
  • 387 Leser

Weg mit den Klischees

Chancengleichheit steht und fällt mit der Unternehmenskultur, sagt Jutta Rump. Klischees über Mann und Frau verhinderten diese noch zu häufig. Wenn etwa ein männlicher Mitarbeiter heiratet, wird ihm dies als Beständigkeit ausgelegt. Bei einer Frau aber folgt der Gedanke: 'Bald bekommt sie ein Kind und verlässt das Unternehmen.' Auch in Führungspositionen weiter
  • 425 Leser

Weitere Debatte über Rentenlast

Nach ihrem gescheiterten Vorstoß zu einer Sonderabgabe für Kinderlose verlangen Befürworter dieser Idee eine offene Diskussion über absehbare Probleme bei der Rentenfinanzierung. CDU-Parlamentarier Jens Spahn hielt an dem umstrittenen und von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zurückgewiesenen Vorschlag der Jungen Gruppe der Union im Bundestag fest. weiter
  • 315 Leser

Wir sollten jetzt erstmal innehalten

Intendant Marc-Oliver Hendriks zur Sanierung des Schauspielhauses - Morgen ist Eröffnung
Erst gestern wurden die Leihstühle eingebaut. Per Nachtschicht. Die Sanierung des Stuttgarter Schauspielhauses - eine Zitterpartie. Marc-Oliver Hendriks: 'Wir bespielen eine Baustelle.' Morgen ist Eröffnung. weiter
  • 365 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Thalia vor Verkauf? Der Hagener Douglas-Konzern prüft laut 'Manager Magazin' den Verkauf seiner schwächelnden Buchsparte Thalia. Es gebe Sondierungsgespräche mit potenziellen Investoren, berichtete das Magazin. Thalia hatte zuletzt knapp 1 Mrd. EUR umgesetzt. Zu den Kaufinteressenten zählt nach Informationen des Magazins die US-Beteiligungsgesellschaft weiter
  • 442 Leser

Zehnte Niederlage in fremder Arena

Göppingen unterliegt in Flensburg mit 28:32
Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat gestern auch in Flensburg verloren. Das 28:32 bedeutete die zehnte Saisonniederlage in fremder Halle. weiter
  • 386 Leser

Zwei Gerichte entscheiden für Leiharbeit

Der Betriebsrat des Leipziger BMW-Werks hat im Streit um Leiharbeiter eine Niederlage kassiert. Ähnlich fiel auch ein Urteil bei der Lufthansa aus. weiter
  • 497 Leser

Leserbeiträge (10)

Die Kraft und die Magie der Haare

Einladung zum Vortrag

Haare sind ein Symbol der Freiheit, für die Freiheit sich selbst zu sein. Haare bilden ein energetisches Kraftfeld, das aus dem Wirbel heraus die persönliche Signatur bildet. Mit dieser Signatur ist der Mensch mit der kosmischen Gestaltkraft verbunden und kann daraus Kraft für seine lebenslange Wesensentwicklung

weiter
  • 1
  • 4819 Leser

Naturschützer führen sich ad absurdum

Zu den Themen „Stuttgart 21“ und „Windkraftanlagen“:108 Bäume werden im Stuttgarter Schloßpark gefällt. So berichtet diese Zeitung am 16. Februar auf Seite 1 und gleich nochmals auf Seite 3. Und weil ihr Bäume offenbar so am Herzen liegen, wurden wir Leser bereits am 14. Februar vorgewarnt: „ Die Zeit der Bäume läuft ab“. weiter
  • 3
  • 1960 Leser

Keine Frage für den Staatsbesuch

Zu „Bundespräsident in Italien“ vom 14. Februar:Muss es denn sein, dass ein Staatsbesuch von Bundespräsident Wulff in Italien von einem deutschen Reporter dazu missbraucht wird, den Bundespräsidenten nach der Korruption in Deutschland zu fragen? Eine Frage, die sicher zuhause gestellt werden kann, aber sie gehört nicht auf einen Staatsbesuch. weiter
  • 3
  • 1615 Leser

„Es gibt nichts Interessantes mehr“

Zur Seniorenbegegnbungsstätte Bürgerspital in Aalen:Man sollte mal einen Vergleich anstellen: Welche Veranstaltungen, Kurse, Ausstellungen, Öffnungszeiten usw. gab es vor 15 Jahren, vor zehn Jahren, vor fünf Jahren und heute? Bei diesem Vergleich ließe sich schnell erkennen, wie sich Angebot und Qualität im Bürgerspital negativ verändert haben.Damit weiter
  • 3
  • 1654 Leser

„Guter Rat von Herrn Weimer“

Zum Artikel „Mehr Rechte für die Betroffenen“ vom 13. Februar:Bin freudig, so einen klugen Text zu lesen. Hier gibt es viel zu tun. Herr Weimer, gratuliere. Handicap ist kein Grund zum Aussondern. Nun, bin selbst betroffen. Gut, bin Kind in Entwicklung. Hab's schwer und kämpfe mit meinen Eltern. Gut, bin intelligent, mit Körperwahrnehmung weiter
  • 5
  • 1209 Leser

„Zukunftswerkstatt“ fürs Bürgerspital?

Zum Artikel „Neue Konzepte fürs Bürgerspital“, vom 14. Februar:Um neue Konzepte für das „Bürgerspital“ zu entwickeln, sollte diese Chance nicht ungenutzt bleiben und so möchte ich die Idee einer „Zukunftswerkstatt“ anregen. Allen Bürgern, ob weiblich oder männlich, die Interesse an einem Fortbestand dieser seit 32 weiter
  • 5
  • 2028 Leser

Bockfrühschoppen mit Weißwurstessen

Zu einem zünftigen Bockfrühschoppen mit Weißwürsten, Brezeln und auch Bockbier von der Aalener Löwenbrauerei laden Aalens Böhmerwäldler am Faschingssonntag, den 19. Februar ab 10 Uhr in das Vereinsheim in der Wellandstrasse 30 nach Unterrombach. Gute Laune und zünftige Musik, dies sind die richtigen Attribute

weiter
  • 4357 Leser

Kinderfasching

Am 19.Februar ab 13:33 findet in unserer Gemeindehalle in Herlikofen wieder unser Kinderfasching statt

weiter
  • 146 Leser

Lesen lohnt sich

Location, Citymanager, Fashion-Gala, Centermanager, Highlights, Lookbook, Shooting, Outfit, Look, dazu noch die falsche Übersetzung der englischen Redewendung "make sense", die in keinem Wörterbuch Englisch / Deutsch in der Übersetzung "Sinn machen" wiedergegeben wird. Und das alles in  e i n e m  Artikel.

weiter

Nötigung, keine Vergewaltigung

Schon beim Lesen LOKALES (Sex mit der Stieftochter) am Mittwoch stellten sich mir Fragen, die auch heute ( 16.02.) mit dem Urteilspruch nicht beantwortet wurden: "Nicht nachvollziehen" konnte schon der Kriminalkommisar (!), daß das naive (!) Opfer die Geschehnisse erst so spät zur Anzeige gebracht hätte. Der Richter verdeutlicht diese

weiter
  • 1
  • 1857 Leser