Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. Februar 2012

anzeigen

Regional (68)

Börse für Kinderbedarf

Schwäbisch Gmünd. Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu veranstaltet am Samstag, 25. Februar, eine Kinderbedarfsbörse von 13.30 bis 16 Uhr in der Schwerzerhalle. Im Angebot ist eine große Palette rund um den Kinderbedarf. 20 Prozent des Erlöses sollen den Kinderkrippen zugute kommen. weiter
  • 1951 Leser

Parkmöglichkeit zur Trauerfeier

Schwäbisch Gmünd. Da zur Trauerfeier für den verstorbenen Gmünder Feuerwehrkommandanten Bernd Straile am Mittwoch, 22. Februar, zahlreiche Trauergäste im Münster erwartet werden, weisen Feuerwehr und Stadtverwaltung vorab auf die speziellen Parkplätze und Parkmöglichkeiten für Autos und für Großfahrzeuge der Feuerwehr hin: Pkw können im Parkhaus am weiter
  • 726 Leser

Antretter gibt Amt ab

Frühere Bundesministerin folgt an der Spitze der Lebenshilfe nach
Der frühere Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Robert Antretter gibt den Vorsitz der Lebenshilfe ab. Für seine Nachfolge kandidiert die frühere Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt. weiter
  • 536 Leser

Band hinauf zur Höhe

„Wege zur Kunst“ sollen auf jeden Fall an die Landesgartenschau angebunden werden – nur wie?
Sprecher mehrerer Gemeinderatsfraktionen hatten in ihren Haushaltsreden gefordert, dass die Straßdorfer „Wege zur Kunst“ an die Landesgartenschau angebunden werden. Das wird inhaltlich „auf jeden Fall geschehen“, sagt Rathaussprecher Markus Herrmann. Unklar sei nur noch, ob die Straßdorfer Kunst-Schau ins Gartenschau-Gelände weiter
  • 1
  • 388 Leser
IM BLICK: GAMUNDIA-BEBAUUNG

Fürs Postgebäude wird’s eng

Ein Blick nach vorn: In zwei Jahren ist Landesgartenschau. Ein Blick zurück: vor vier Jahren wurde der geplante Abriss des alten Postgebäudes zurückgenommen. Weil es eine (lautstarke) Minderheit in der Bevölkerung so wollte. Dann war’s still. Die Gebäudenutzung wurde hin- und hergereicht. Die Investoren werden’s schon richten, vielleicht weiter

Miteinander und dazwischengehen

Franz Müntefering spricht in Schwäbisch Gmünd über sein aktuelles Thema: den demographischen Wandel
SPD-Bundesvorsitzender ist er nicht mehr, auch nicht mehr Minister. Sondern einer „der zweiten oder dritten Reihe“ im Bundestag. Die Jungen aber hören noch auf Franz Müntefering. „Alter hat Zukunft“ lautet sein Thema. weiter
  • 354 Leser
GUTEN MORGEN

Quieeeek

Nicht alle Stadträte stehen stets im Mittelpunkt des Interesses. Aufmerksamkeit erregen können sie seit dieser Woche dennoch. Beim Stühlerücken. „Quieeeeek“ und alle Blicke richten sich nach links. Die ersten Räte wechseln schon das Sitzmöbel aus. Hilft aber nichts. „Quieeeeek“ kommt von hier und dort, als sei in der Sitzung weiter
  • 307 Leser

Zwei neue Harfen für die Musikschule

Instrumentenbaukurs für 2013 geplant
„Heute ist fast wie Weihnachten“ war die spontane Aussage der ersten Schülerin der neuen Harfenklasse an der städtischen Musikschule. Lange mussten Harfeninteressierte auf das Angebot warten. Die Musikschule sorgte für die Lehrkraft und den Raum, der Förderverein für die Instrumente. weiter
  • 341 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Rücktritt des Bundespräsidenten

Nach nur 18 Monaten ist Christian Wulff als Bundespräsident zurückgetreten. Er zog damit die Konsequenz nach Vorwürfen gegen seine Person. Die GT fragte Passanten: Wie ist Ihre Meinung zum Rücktritt Christian Wulffs? Hat die Affäre um seine Person Deutschland geschadet? Wen wünschen Sie sich als neuen Bundespräsident?Jan Sigel weiter
  • 1437 Leser

Haushaltsplan und Feuerwehr

Leinzell. Wofür die Gemeinde Leinzell dieses Jahr Geld ausgibt, berät der Gemeinderat unter dem Tagesordnungspunkt Haushalt am Donnerstag, 23. Februar, ab19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Themen der öffentlichen Sitzung sind die Hochwassersperre beim Technikraum in der Kulturhalle, die Ausfallhaftung der Gemeinde im privaten Wohnungsbau, weiter
  • 419 Leser

Kindergärten und Schulen

Gschwend. Mit Kindergärten und Schulen beschäftigt sich der Gschwender Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 27. Februar, ab 19 Uhr im Rathaus. Konkret geht es um den Antrag auf Überbelegung des Kindergartens Frickenhofen und um die Erweiterung des Kindergartens Buschberg für eine Kleinkindgruppe. Weitere Themen sind die Fortführung des Betreuungsangebots weiter
  • 449 Leser

Pfarrhaus im Ausnahmezustand

Mutlanger Pfarrhaus im Ausnahmezustand
Eine bunte Narrenschar vom Kindergarten St. Elisabeth stürmte am „schmotzigen Donnerstag“ mit lautem „Muli-Mula“ zum Pfarrhaus. weiter
  • 439 Leser

Sonderaktionen im Mutlantis

Mutlangen. Das Freizeitbad Mutlantis in Mutlangen ist während der Faschingsferien – von Samstag, 18., bis Sonntag, 26. Februar, täglich geöffnet. Alle Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren sind herzlich eingeladen, am Rosenmontag, 20. Februar, zwischen 14 und 17 Uhr, zu Spiel und Spaß, zu Wettkämpfen und weiteren Überraschungen ins Mutlantis weiter
  • 442 Leser

Kurz und bündig

Bockmusik mit Space Truckin Die etwas andere Bockmusik gibt es am Faschingssonntag, 19. Februar, ab 14 Uhr im „Hirsch“ in Mutlangen unter dem Motto „Long live Rock’n’Roll“. „Space Truckin“ aus Schwäbisch Gmünd rufen mit ihrer Deep-Purple-Tribute-Show Erinnerungen an alte Glanzzeiten des 70er-Jahre-Hardrock-Flaggschiffs weiter
  • 371 Leser

Tanzrunden und Sketche

Seniorenfasching mit den Gögginger Burgstuhl-Hexen
Mit Spaß und guter Laune gestalteten die Gögginger Burgstuhl-Hexen den traditionellen Seniorenfasching in Göggingen. weiter
  • 394 Leser

Auftakt zu ökumenischen Bibelabenden

Schwäbisch Gmünd. „Tränen und Brot“ ist das Thema der diesjährigen ökumenischen Bibelwoche, in denen ausgewählte Psalmen im Mittelpunkt stehen. Die katholischen Kirchengemeinden Heilig Kreuz, St. Franziskus, St. Peter und Paul und die Evangelische Augustinuskirchengemeinde laden auch in diesem Jahr wieder zu mehreren Gottesdiensten und Gesprächsabenden weiter
  • 399 Leser

Lkw nachts auf der B 466 verbieten

Forderung der Bürgermeister
Die Bürgermeister von Süßen, Donzdorf, Lauterstein und Böhmenkirch haben beim Regierungspräsidium ein nächtliches Schwerverkehrsverbot für die B 466 zwischen Süßen und Böhmenkirch gefordert. weiter
  • 509 Leser

Riesen-Stimmung bei Bockmusik

„Mir send’s“ nannte sich die Überraschungskombo, die sich für die Bockmusik in der Heubacher Albvereinshütte zusammengefunden hatte: Wolfgang Stall, Michael Wanzek und Walter Abele, zeitweise auch unterstützt von Reinhold Abele, machten Stimmung, die die Leute von den Sitzen holte. weiter
  • 3291 Leser

Suche nach „Hingucker“

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die Großdeinbacher werden sich am Stauferzug im Juli beteiligen. Sie überlegen indes derzeit, was sie sich als besonderen „Hingucker“ noch einfallen lassen können, sagt Ortsvorsteher Gerhard Maier. Guter Rat ist momentan teuer im Ort. Es steht die Personalstärke fest, die sich als Abgesandte aus Großdeinbach weiter
  • 527 Leser

Chortag und Ostersonntagim Blick

Kirchenchor Peter und Paul
Alle Sängerinnen und Sänger des katholischen Kirchenchors St. Petrus und Paulus besuchten die Hauptversammlung. Momentan bereitet sich der Chor auf den Auftritt am Ostersonntag vor. weiter
  • 504 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet Dieses Wochenende hat das Himmelreich wieder wie gewohnt am Samstag von 8 Uhr bis 24 Uhr und am Sonntag von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Infos gibt’s auch unter www.naturfreundehaus-himmelreich.de.Damenkleiderbörse Eine Damenkleiderbörse ist im Böbinger Coloman-Saal bei der katholischen Kirche. Termin ist am Freitag, 2. März, weiter
  • 408 Leser

Tuareg sind auf der Flucht

Heubachs Bürger informieren sich über die kritische Situation in der Partnerstadt Anderamboukane
Viele Menschen sind bereits aus Anderamboukane geflüchtet. Professor Soulas de Russel gab zahlreichen Besuchern in einem kurzweiligen Vortrag vielschichtige Einblicke in die Wurzeln der derzeitigen Krise. Beeindruckende Bilder aus Anderamboukane ließen die Menschen für das Publikum lebendig werden. weiter
  • 596 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 18. FebruarSCHWÄBISCH GMÜNDAdam Kinder, Am Schönblick 36, zum 91. GeburtstagFrieda Schramm, Bettringen, Neißestraße 2, zum 88. GeburtstagWalburga Dürr, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 87. GeburtstagOtto Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 85. GeburtstagErna Veit, Willy-Schenk-Straße 17, zum 83. GeburtstagErwin Wiedmann, Bettringen, Brenzweg 11, zum weiter
  • 299 Leser
ZUR PERSON

Abgeschlossen

Heubach. Zwei Mitarbeiter der Raiffeisenbank Rosenstein haben erfolgreich nebenberufliche Studiengänge abgeschlossen.Christoph Kiesle trat als gelernter Bankkaufmann im Jahr 2000 in die Raiffeisenbank Rosenstein ein. Nun absolvierte er sehr erfolgreich das Studium zum Rechtsökonom an der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie.Marco Scheid weiter
  • 499 Leser

Antifasching im QLTourRaum

Heubach. Eine Party für „Nichtnasen“ ist am Samstag, 18. Februar, im QLTourRaum Übelmesser. Wer ohne „Narri“ und „Zwiebeln auf dem Kopf“ Party machen möchte, der ist hier richtig. Zu Musik der vergangenen 30 Jahre wird es für jedermann möglich sein, sein Tanzbein zu schwingen. Auch dürften „Nasen“ hinzu weiter
  • 4
  • 494 Leser

Im Rausch der Reize

Michel Majerus begeistert Böbinger Kunstfahrer
„Pietätloses“ Junggenie, ein „Monumentalist“: Etiketten, die Michel Majerus anhaften, und damit die Böbinger Kunstfahrer elektrisierten, um sich im Kunstmuseum Stuttgart einen eigenen Eindruck zu verschaffen. weiter
  • 504 Leser

Großauftrag für Voestalpine Polynorm in Gmünd

Von 700 Millionen Euro für den Konzern 200 für den Karosseriebau in Gmünd – Eine dritte Presshärteanlage wird gebaut – Mehr Arbeitsplätze
Der Voestalpine-Konzern hat mit einem württembergischen Automobilhersteller den umfangreichsten Einzelvertrag in der Geschichte der Division Automotive abgeschlossen. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 700 Millionen Euro – davon gehen allein 200 Millionen Euro an das Gmünder Karosseriepresswerk Voestalpine Polynorm GmbH & Co. KG im weiter
  • 1090 Leser

Voestalpine - Zahlen/Fakten

Voestalpine mit Sitz in Linz ist ein weltweit agierender Konzern mit einer Vielzahl von spezialisierten und flexiblen Unternehmen, die hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Die Unternehmensgruppe ist mit 360 Produktions- und Vertriebsgesellschaften in mehr als 60 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten und mit seinen qualitativ weiter
  • 747 Leser

Die Reform politisiert

Winfried Mack (CDU) kritisiert die geplante Polizeireform
Der CDU-Landtagsabgeordnete aus Ellwangen hat am Freitag in einem Pressegespräch Stellung genommen zu aktuellen Themen der Landespolitik: Der Landeshaushalt, die Personalpolitik der Koalition, die Vernachlässigung des ländlichen Raumes, Schule, Energie und Polizei waren die Themen. weiter

Bücherflohmarkt an Aschermittwoch

Schwäbisch Gmünd. Schnäppchenjagd in der Gmünder Stadtbibliothek: An Aschermittwoch, 22. Februar, findet von 10 bis 18 Uhr der traditionelle Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek statt. Zwei Mal jährlich werden die Lager geräumt und aussortierte Bücher und andere Medien sowie Schenkungen zum kleinen Preis verkauft. So schafft die Stadtbibliothek Platz weiter
  • 342 Leser

Gmünderin ins Amt gespielt

Gmendr Altstadtfäger spielen in Pfinztal für die neue Bürgermeisterin Nicola Bodner
Nicola Bodner aus Hussenhofen ist in Pfinztal (Landkreis Karlsruhe) ins Amt der Bürgermeisterin gesetzt worden. Die Gmendr Altstadtfäger spielten dazu auf. weiter
  • 406 Leser

Gymnasium gleich Schulgemeinschaft

Tagung der Schülermitverantwortung und Verbindungslehrer
Mitglieder der Schülermitverantwortung (SMV) von der sechsten Klasse bis zur Jahrgangsstufe 2 des Scheffold-Gymnasiums haben sich mit den Verbindungslehrern zu einer intensiven Tagung in der Jugendherberge in Heidenheim getroffen. Um über ihre Arbeit im laufenden Schuljahr zu sprechen und mögliche Projekte in die Wege zu leiten – mit Erfolg. weiter
  • 354 Leser

Jugendraum findet Zuspruch

Neuer Mitarbeiter für Jugendraum Rechberg stellt sich Ortschaftsrat vor
Die Rechberger Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein und der Ortschaftsrat haben den neuen Mitarbeiter für den Jugendraum, Felix Schurr, begrüßt. weiter
  • 5
  • 537 Leser

Ein Fest für Don Bosco

Patrozinium der Gemeinde mit Scheckübergabe an Pfarrer Kenneth Kurumeh
Auch dieses Jahr hat die Italienische Gemeinde den Tag von San Giovanni Bosco reichlich gefeiert. Und sie durfte sich über eine satte Spende freuen. weiter
  • 349 Leser

Geplanter Mobilfunkmast unzulässig

Urteil des Verwaltungsgerichtshofs zum Vorhaben der Funkturmgesellschaft zwischen Durlangen und Tanau
Der von der Deutschen Funkturmgesellschaft zwischen Durlangen und Tanau geplante Mobilfunkmast ist dort bauplanungsrechtlich nicht zulässig. Dieses Urteil hat der Verwaltungsgerichtshof am Freitag veröffentlicht. Die Funkturmgesellschaft will nun die Urteilsbegründung studieren und entscheiden, ob sie in Revision geht. weiter
SCHAUFENSTER
Klassische GitarrenklängeDas Programm der Ellwanger Reihe „Jumping Fingers“ für akustische Gitarrenmusik ist erschienen. Der Schwerpunkt liegt erstmals ausschließlich auf klassischer Musik und entspricht einem vielfach geäußerten Publikumswunsch. Los geht es am Samstag, 10. März , mit der Guitar Gala Night. Es spielen: das Amadeus Guitar weiter
  • 547 Leser

Bassqueen und Trompetenking

Jazzopen in Stuttgart mit Till Brönner und Esperanza Spalding
Bei der 19. Auflage der Jazzopen Stuttgart verwandelt sich die Landeshauptstadt erneut zum Treffpunkt für Stars der Jazz-, Rock- und Popmusik. An zehn aufeinander folgenden Tagen sind knapp 50 Auftritte auf vier Bühnen geplant. weiter
  • 467 Leser

Für das Leben nach dem Abi

Studienbotschafter zu Besuch am Parler-Gymnasium
Es gibt ein Leben nach dem Abitur, und es lohnt sich, bereits frühzeitig einen Überblick über die immer vielfältigeren Wege zum Studium in Baden-Württemberg zu bekommen. Aus diesem Grund lud das Parler-Gymnasium seine Oberstufenschüler des Abiturjahrgangs 2013 zu einer Infoveranstaltung mit „Studienbotschaftern“ ein. weiter
  • 160 Leser

Kurz und bündig

Fasching für Kinder Der TSV Waldhausen bittet alle kleinen Narren zum Kinderfasching. Am Dienstag, 21. Februar, steigt die Party in der Remstalhalle in Waldhausen. Die Veranstaltung geht von 14 bis 18 Uhr. Fasnet endet am Bäderbrunnen Die Lorcher Fasnetgesellschaft beendet die Saison am Aschermittwoch, 22. Februar. Um 11 Uhr ist am Bäderbrunnen die weiter
  • 277 Leser

Wandern auf die Alfdorfer Höhe

Lorch. Mit Wanderführer Wilfried Röder starten die Lorcher Albvereinler am Sonntag, 19. Februar, um 13 Uhr am Bürgerhaus Lorch Richtung Alfdorf. Auf dem Hermann-Löns-Weg, vorbei an der Brucker Sägmühle geht es nach Alfdorf. Auf guten Wegen erreichen die Teilnehmer nach etwa drei Stunden die „Krone“ in Adelstetten. Gegen 18 Uhr erfolgt die weiter
  • 438 Leser

Beste Unterhaltung und prämierte Kostüme

Viele große und sehr viele kleine Narren kamen verkleidet und geschminkt zum Kinderfasching im Bürgerzentrum in Pfahlbronn. Tanzrunden, tolle Auftritte der Minigarde der Lorcher Fasnetgesellschaft, der Rock’n’ Roll Kids des TSV Alfdorf und der HipHop-Mädchen des SV Pfahlbronn sowie die „Reise nach Jerusalem“ ließen die Zeit wie weiter
  • 326 Leser

Schurzwäsche und Fasnets-Begräbnis

Waldstetten. Die Faschingszeit geht unweigerlich ihrem Ende entgegen, selbst im 33. Jubiläumsjahr der Waldstetter Wäschgölten, das bedeutet für die närrische Zunft: Am Aschermittwoch, 22. Februar, begeht sie diesen traurigen Anlass mit der traditionellen Schurzwäsche um 16 Uhr vor dem Waldstetter Rathaus. Die endgültige Beerdigung der Waldstetter Fasnacht weiter
  • 215 Leser

Thermobecher für Blutspende

Lorch. Zur Blutspende bittet der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen am Dienstag, 28. Februar, um 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in die Lorcher Stadthalle Wer bis 31. März Blut spendet, erhält als Dankeschön einen Thermobecher, teilt der DRK-Blutspendedienst mit. Weitere Informationen gibt es unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im weiter
  • 416 Leser

FKK und noch ein Kreuz

100 Jahre „Hölzle“ – zum Abschluss des Jubiläums feiert die Dorfgemeinschaft mit
Zum Abschluss der Jubiläumsveranstaltungen zu 100 Jahren „Hölzle“ in Weilerstoffel gab es einen unterhaltsamen Abend mit derDorfgemeinschaft im vollbesetzten Saal des Gasthauses. Gestaltet haben ihn die Dorfgemeinschaft Weilerstoffel und die eigens für den Abend gegründete Musikkapelle „Rudi und die Stoffelbachl“. weiter
  • 310 Leser

Neue Ampel für mehr Sicherheit

Zebrastreifen in der Donzdorfer Straße in Wißgoldingen ersetzt
Eine Aktion von Wißgoldinger Eltern, deren Kinder Kindergarten St. Johannes oder Grundschule besuchen, zeigt Wirkung. Der Überweg in der Donzdorfer Straße hat nun eine Fußgängerampel. weiter
  • 247 Leser

Ordentlich eingeheizt

Otto Müller heizte mit seiner Musik beim Martin-Luther-Treff auf dem Rehnenhof ordentlich ein. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten einen Musikwunsch nach dem anderen, sangen, klatschten, musizierten und schunkelten denn auch eifrig mit. Alle waren sich einig, dass es ein wunderbarer Nachmittag beim Martin-Luther-Treff gewesen sei. weiter
  • 1438 Leser

Kurz und bündig

Kino im evangelischen Gemeindehaus Zwei Filme für Klein und Groß zeigt die ev. Erwachsenenbildung am Freitag, 24. Februar, im ev. Gemeindehaus in Essingen. Die Streiche des „Sams“ stehen um 18 Uhr auf dem Programm und um 20 Uhr wird „Me too – Wer will schon normal sein?“ gezeigt. Eintritt ist frei.Eisenkunstguss in der weiter
  • 440 Leser

Ein närrisch-würdiges Jubiläum

Narren in Bartholomä feiern den 33. Rathaussturm mit einem tollen Programm im Gasthaus „Stern“
Den geglückten Rathaussturm feierten die Bartholomäer Albuchhexen in den würdigen Hallen des „Stern“, der wie in alten Zeiten zum Hexenkessel wurde. Weil es ein närrisches Jubiläum zu feiern galt und seit 33 Jahren in Bartholomä das Rathaus gestürmt wird, waren internationale Gäste aus Sport, Mode und Show geladen. weiter

Großer Spaß für kleine Narren

Der Fußballclub hat eingeladen
Prinzessinnen, Hexen, Piraten, Indianer, Cowboys, Polizisten, Feuerwehrmänner kamen zum Kinderfasching des 1. FC Eschach, sodass die bunt geschmückte Halle bald gut gefüllt war. weiter
  • 418 Leser

Gerhard Sannwald ist Schützenkönig

Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften beim Schützenverein Göggingen
Viele erfolgreiche Schützen zeichneten der erste Schießleiter Axel Messner und der Vorsitzende Frieder Reupke des Schützenvereins Göggingen aus. Die Siegerehrung im Schützenhaus war gut besucht. weiter
  • 583 Leser

Spenden an Fasching für guten Zweck

Die Faschingsveranstaltung des katholischen Müttervereins im Franziskaner erbrachte der Gmünder Tafel und dem Förderverein Asyl finanzielle Hilfe ein. Die Vorsitzende des katholischen Müttervereins, Margrit Klaus, übergab die Spendeneinnahmen der Veranstaltung zu gleichen Teilen über je 250 Euro an Steffen Witzge (Tafel) und Bernd Sattler. weiter
  • 1959 Leser

Wulffs Rücktritt erleichtert

An der CDU-Basis ist man froh über das Ende der Bundespräsidentenaffäre und hofft auf einen Neuanfang
Erleichterung. Dieses Wort zieht sich wie ein roter Faden durch die Stellungnahmen lokaler Politiker, aber auch bei der CDU-Basis. Die seit Wochen andauernde Debatte um geschenkte Übernachtungen, Urlaube und Hauskredite hat die Mitglieder zermürbt. Daher hofft man, dass jetzt ein Neuanfang an der Staatsspitze möglich ist. weiter

Für Sängertätigkeit geehrt

Susanne Mahl, Monika Schwalbach und Frank Dürr vom Kirchenchor St. Peter und Paul
Bei der Jahreshauptversammlung des katholischen Kirchenchors St. Peter und Paul blickte Dirigent Frank Dürr auf ein besonderes Ereignis zurück: Am 6. Januar 2011 hatte der Chor zum ersten Mal in seiner 50-jährigen Geschichte ein Konzert witterungsbedingt absagen müssen. weiter
  • 367 Leser

Eine Kultur der Freiwilligkeit?

Zukunftsdialog zum Thema „Brauchen wir ein allgemeines Dienstjahr?
Nicht ohne Brisanz war das Thema. Bundestagsabgeordneter Christian Lange lud am Donnerstag zur Diskussionsrunde. „Brauchen wir ein allgemeines soziales Dienstjahr?“, lautete die provokante Frage. Mehrere Vertreter sozialer Verbände sprachen sich für ein solches aus, nur einer war dagegen. weiter
  • 381 Leser

Mützen für das Klinikum

Landfrauen engagieren sich für Krebspatientinnen
Sichtlich erfreut begrüßten der Chefarzt der Gynäkologie des Stauferklinikums, Dr. Erik Schlicht, und Facharzt Dr. Ekkehard von Abel am Donnerstag die Landfrauen der Ortsvereine Alfdorf, Pfahlbronn, Mittelbronn-Frickenhofen und Untergröningen sowie der Gruppe Schwungfeder 1. Im Gepäck hatten sie über 100 Mützen, die sie für gynäkologische Krebspatientinnen weiter
  • 530 Leser

Neue Anlagenmechaniker-Gesellen Sanitär-Heizung-Klima

Ihre Gesellenprüfung im Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker Sanitär Heizung Klima (SHK) haben 24 Azubis in Ellwangen erfolgreich abgelegt. Darunter im Bereich Wassertechnik: Felix Bay (Schwäbisch Gmünd), Julian Bruha (Mögglingen), Felix Debler (Lorch) und Florian Kissinger (Gschwend). Im Bereich Wärmetechnik waren dies: Alexander Esswein (Essingen), weiter
  • 349 Leser

Chaos am Bahnsteig nach Brand

Zahlreiche Züge und S-Bahnen ausgefallen / Beeinträchtigungen auf der Remsbahn bis ins Wochenende hinein
Ein Kabelbrand auf der Remsbahn zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und Bad Cannstatt sorgte am Freitag seit den frühen Morgenstunden für massive Behinderungen im Bahnverkehr. Zehntausende Reisende und Pendler mussten Verspätungen und Zugausfälle in Kauf nehmen. Die Probleme ziehen sich bis ins Wochenende hinein. weiter
  • 5
  • 1010 Leser

Gerasteter Raum für den Puls der Worte

Beachtenswerte Inszenierung des Schiller-Klassikers „Die Verschwörung des Fiesco zu Genua“ in der Stadthalle Aalen
Dass Inhalte wie demokratisches Verständnis, freigeistliches Denken und charakterlicher Größe jedes Einzelnen schon im späten 18. Jahrhundert der Anlass für Friedrich Schiller waren, sein zweites Drama nach „Die Räuber“ niederzuschreiben, ist der Württembergischen Landesbühne Esslingen gerade recht, den Stoff ob seiner Zeitgemäßheit aufzunehmen. weiter

Polizeibericht

Zecher am SteuerAlfdorf. Bei Alkoholkontrollen in Alfdorf erwischte die Polizei am Donnerstagabend zwei Autofahrer, die sich trotz Alkoholisierung hinters Steuer gesetzt hatten. Ein 32-jähriger Fahrer muss nun mit einem Fahrverbot rechnen, nachdem ein Alkoholtest den Verdacht der Beamten bestätigt hatte. Einem 26 Jahre alten Fahrer wurde sofort der weiter
  • 632 Leser

Bundespräsident Wulff tritt zurück

Bundespräsident Christian Wulff hat am Freitag um kurz nach 11 Uhr seinen Rücktritt erklärt. Als Grund nennt er das fehlende Vertrauen in der Bevölkerung. Fehler in seinem Amt könne er sich nicht vorwerfen sagt er. Die Berichterstattung habe ihn und seine Frau verletzt. Horst Seehofer übernimmt das Amt kommissarisch.

Auf

weiter

Kabelbrand legt Bahnstrecke bei Stuttgart lahm

Zugverkehr Aalen-Crailsheim ebenfalls weiter gestört
Ein Kabelbrand legt den Zugverkehr rund um Stuttgart lahm. Betroffen ist zusätzlich die Strecke Ulm-Stuttgart. Weiterhin beschädigt ist auch das Stellwerk in Ellwangen. Deshalb müssen Reisende auf der Strecke Aalen-Ellwangen-Crailsheim mit Verspätungen und Ausfällen rechnen. weiter
  • 2297 Leser

Aus Wut feuert Mann in seiner Wohnung in die Luft

Ein 57 Jahre alter Mann hat am frühen Donnerstagmorgen, 16. Februar, in Kirchberg an der Murr (Rems-Murr-Kreis) in seiner Wohnung mit einer Pistole in die Luft geschossen. Anschließend meldete er sich telefonisch bei der Polizei und teilte mit, dass er Mist gebaut habe.

Kurz zuvor hatte auch ein Hausmitbewohner die Polizei alarmiert, nachdem

weiter
  • 5
  • 1310 Leser

Post-Nutzung bleibt ein Rätsel

Mehrere Gemeinderatsfraktionen plädieren jetzt für den Abriss – Verwaltung soll in zwei Wochen antworten
Soll das alte Postgebäude auf dem Gamundia-Areal doch noch abgebrochen werden? Mehrere Fraktionen im Gemeinderat befürworten dies, auch weil es zwei Jahre vor der Landesgartenschau immer noch keine Verwendung für das Gebäude gibt. weiter

Regionalsport (7)

„Wir haben noch nicht die Reife“

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd unterliegt dem Tabellenführer VfL Waiblingen mit 27:32
Es war kein schlechter Auftritt des TSB Gmünd beim Tabellenführer, aber am Ende blieben die Punkte doch in Waiblingen: Mit 27:32 musste sich der TSB gestern Abend geschlagen geben. weiter
  • 270 Leser

Normannia spielt gegen Heidenheim I

Fußball, Testspiel
Unverhofft ist der FC Normannia am Freitagvormittag zu einem hochklassigen Testspielgegner gekommen: Am Samstag um 14 Uhr spielt der FCN auf dem Kunstrasenplatz des FCH gegen die Heidenheimer Drittligamannschaft. weiter
  • 316 Leser

Sechs Mal Erster

Ski alpin: Mögglinger Team siegreich beim Walliser Cup
Beim fünften Bezirksrennen des Skibezirks Ostalb am Schwandlift in Jungholz dominierte die Mannschaft des TV Mögglingen und sicherte sich den Mannschaftssieg beim Walliser Cup. weiter
  • 224 Leser

Wo landet die LG?

Leichtathletik, Deutsche Jugendhallenmeisterschaft
Der Sindelfinger Glaspalast ist am kommenden Wochenende Schauplatz der 44. Deutschen Jugendhallenmeisterschaften. Von den 866 Meldungen stammen drei von der LG Staufen. weiter
  • 193 Leser

DJK feiert Erfolg

Die U 12-Mädchen der DJK Gmünd feierten bei den Bezirksmeisterschaften im Volleyball einen ausgezeichneten ersten und dritten Platz und unterstrichen die gute DJK-Jugendarbeit. Mit diesem Erfolg haben sich die DJKlerinnen die Teilnahme an den Württembergischen Meisterschaften gesichert.Die erfolgreichen DJK-Volleyballerinnen: Nanz, Wolfmaier, Menrad weiter
  • 207 Leser

Mössmer gibt grünes Licht

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen in Bestbesetzung gegen Wacker Burghausen – Auch Sascha Traut wieder fit
Die beiden Sorgenkinder sind keine mehr. Jürgen Mössmer und Sascha Traut haben ihre Krankheiten überstanden und stehen dem VfR Aalen im Heimspiel gegen Wacker Burghausen zur Verfügung. Trainer Ralph Hasenhüttl kann erneut in Bestbesetzung antreten. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 816 Leser

Überregional (96)

'Herr Schäuble verhöhnt mein Land'

Der Ton zwischen Griechenland und Deutschland wird immer schärfer. Staatspräsident Karolos Papoulos, eigentlich ein Mann des Ausgleichs, platzte gestern der Kragen: 'Ich akzeptiere nicht, dass Herr Schäuble mein Land verhöhnt,' sagte der 82-Jährige. Der deutsche Finanzminister hatte zuvor im Zusammenhang mit Hilfen für Griechenland vor einem Fass ohne weiter
  • 348 Leser

'Wir fühlen uns erpresst'

Fraport-Betreiber kritisieren den Ausstand von 200 Mitarbeitern
Es sind nur 200 von insgesamt 20 000 Mitarbeitern, die am Frankfurter Flughafen Steikaktionen starten. Dennoch hat das gravierende Folgen für das Drehkreuz, viele Passagier mussten sich in Geduld üben. weiter
  • 541 Leser

20 Bäume sind bereits abgeholzt

Projektgegner kündigen 'zielgerichteten' Widerstand gegen Stuttgart 21 an
Nachdem die Polizei den Schlossgarten geräumt hat, fallen die ersten Bäume. Ein Botaniker prophezeit den umgepflanzten Bäumen ein kurzes Leben. Ein Experte der Bahn widerspricht. weiter
  • 372 Leser

Abfuhr für Sportschützen

Gericht nimmt Verfassungsbeschwerde nicht an
Das Bundesverfassungsgericht hat eine Beschwerde von Sportschützen gegen das 2009 verschärfte Waffengesetz ohne weitere Begründung nicht zur Entscheidung angenommen. Mit ihrer Beschwerde hatten sich sieben Waffenbesitzer gegen unangekündigte Kontrollen der sicheren Aufbewahrung von Schusswaffen gewehrt (2 BvR 1644/10). Eine weitere Beschwerde ist noch weiter
  • 319 Leser

Absichtliche Fehler kritisiert

Hersteller bauen ihren Produkten angeblich Sollbruchstellen ein, damit diese schneller kaputtgehen und Verbraucher gezwungen sind, mehr zu kaufen. Flachbildfernseher könnten zum Beispiel weit länger halten, wenn sie ein besseres Netzteil hätten, berichtet die Umweltorganisation Greenpeace. Dass sie es nicht haben, sei Absicht. Die Folge seien wachsende weiter
  • 549 Leser

Apple bringt Betriebssystem

Apple wird überraschend bis zum Sommer mit einer neuen Version seines Betriebssystems OS X auf den Markt gehen. Knapp acht Monate nach dem Start seines Systems OS X 10.7 Lion stellte Apple die Nachfolgeversion 10.8 Mountain Lion vor. Apple tritt damit in direkte Konkurrenz zum weltweit führenden Software-Konzern Microsoft, der voraussichtlich im Herbst weiter
  • 458 Leser

Auf einen Blick vom 17. Februar

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Zwischenrunde, Hinspiele Hannover 96 - FC Brügge 2:1 (0:0) Hannover: Zieler - Cherundolo (76. Chahed), Eggimann, Pogatetz, Pander - Pinto (68. Sobiech) - Stindl, Schmiedebach - Schlaudraff - Diouf, Abdellaoue (37. Rausch). Tore: 0:1 Lestienne (51.), 1:1 Sobiech (73.), 2:1 Schlaudraff (80., Foulelfmeter). - Z.: 42 000. Viktoria weiter
  • 430 Leser

Ban: Folter in Syriens Kliniken

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat dem syrischen Regime mit Blick auf dessen Vorgehen gegen die Protestbewegung 'Verbrechen gegen die Menschlichkeit' vorgeworfen. 'Krankenhäuser werden als Folter-Zentren benutzt', sagte Ban. Die UN-Vollversammlung beriet am Abend über eine Resolution, die das brutale Einschreiten des Regimes gegen die eigene Bevölkerung weiter
  • 387 Leser

Bayer-Klamotte

Manuel Friedrich und Michal Kadlec (Leverkusen) schauen dumm aus der Wäsche. Sie müssen ihr Lionel-Messi-Trikot wohl wieder abgeben. weiter
  • 471 Leser

Beerdigung live

Die Trauerfeier für die Pop-Diva Whitney Houston, zu der am Samstag nur geladene Gäste kommen dürfen, soll für ihre Fans live übertragen werden. Unter anderem sollten die Bilder auf riesigen Leinwänden zu sehen sein, die vor der New Hope Baptisten-Kirche in Newark (New Jersey) errichtet werden. Auch fürs Internet sind Live-Übertragungen geplant. In weiter
  • 288 Leser

Beste Bedingungen für Skifahrer - und Lawinen

Drei Meter Schnee im Allgäu - Vorarlberg für Autos und Bahn vorübergehend nicht zu erreichen
Das Allgäu und andere bayerische Skigebiete melden hervorragende Wintersport-Bedingungen. Im Gebiet Fellhorn/Kanzelwand liegen mehr als drei Meter Schnee. Allerdings standen gestern die Lifte in den Höhenlagen still - Lawinengefahr. In Österreich ist Vorarlberg vom Rest des Landes abgeschnitten, niedergegangene Lawinen haben Straßen und Bahnverbindungen weiter
  • 320 Leser

Botaniker: Umgepflanzte Bäume leben kürzer

Herr Baumann, welche Überlebenschancen haben die verpflanzten Bäume? Baumann: Ihre Vitalität ist sehr geschwächt, denn beim Ausheben und Transport werden die wichtigen kleinen und feinen Wurzeln gekappt oder beschädigt. Auf jeden Fall werden sie nicht so lange weiterleben wie an ihrem alten Platz. Waren die Bäume angemessen vorbereitet für das Umpflanzen? weiter
  • 327 Leser

Chantal: Kein Drogenkontakt vor Methadontod

Die elfjährige Chantal aus Hamburg ist vor ihrem Tod an einer Überdosis Methadon bei ihren Pflegeeltern nicht mit Drogen oder Ersatzdrogen in Kontakt gekommen. 'Es gibt keine Anhaltspunkte für einen vorherigen Konsum', sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Wilhelm Möllers, gestern. Das hätten die Ergebnisse von toxikologischen Untersuchungen etwa weiter
  • 352 Leser

Chinas Schiedsrichter korrupt

Haftstrafen im Wettskandal - Auch Manager verurteilt
Im Schmiergeld- und Wettskandal des chinesischen Fußballs sind vier bekannte Schiedsrichter, darunter ein WM-Referee, zu Haftstrafen von dreieinhalb bis sieben Jahren verurteilt worden. Auch zwei Manager der chinesischen Liga und zwei Mitarbeiter einer Sportfirma müssen hinter Gitter. Der bekannteste chinesische Schiedsrichter, Lu Jun, der 2000 bei weiter
  • 420 Leser

De Maizière fordert Ehrentag für Veteranen

Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) fordert einen Ehrentag für Veteranen. Er will damit verwundete Soldaten würdigen und ihre gesellschaftliche Anerkennung verbessern. Als mögliches Datum hatte er den Volkstrauertag angeregt. Sein Vorstoß stößt auf Vorbehalte. 'Das wäre bei uns eher künstlich aufgesetzt', sagte der verteidigungspolitische weiter
  • 293 Leser

Die Forderungen im Einzelnen

Das fordert die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) für ihre Mitglieder am Frankfurter Flughafen: Vorfeldkontrolleure verdienen bisher zwischen 53 000 und knapp 70 000 Euro im Jahr. Die Grundgehälter sollen auf knapp 80 000 bis 87 000 Euro steigen. Zudem fordert die GdF 10 Prozent höhere Zulagen und eine um 13 Prozent abgesenkte Arbeitszeit. Für die weiter
  • 433 Leser

Eine Ausstellung wandert

Die Ausstellung 'Baden-Württemberg 60' zum Landesjubiläum Baden-Württembergs ist bis zum 11. März im Städtischen Kunstmuseum Singen zu Gast. Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr und Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Erschienen ist auch ein Katalog zur Ausstellung, im modo Verlag - 148 Seiten zum Preis von 20 Euro. Danach ist weiter
  • 332 Leser

Einjähriges Programm

'Obeldicks' ist ein zwölfmonatiges Programm, das in mehreren Städten für stark übergewichtige Kinder angeboten wird. Dabei werden auch die Eltern miteinbezogen. Auf dem Programm stehen Sport, Kochen und verhaltenstherapeutische Betreuung. Die Krankenkassen tragen die Kosten. weiter
  • 470 Leser

Fair gehandelte Waren stehen hoch im Kurs

. Fair gehandelte Produkte wie Kaffee oder Tee sind in Deutschland zunehmend gefragt - und zu zwei Dritteln inzwischen auch mit einem Bio-Siegel versehen. 'Fairtrade und Bio, wir sind Geschwister', sagte der Geschäftsführer des Transfair-Vereins, Dieter Overath, gestern auf der Öko-Messe Biofach in Nürnberg. Schließlich seien im vergangenen Jahr etwa weiter
  • 487 Leser

Gerüchte belasten Kurse

Neue Bedenken hinsichtlich Griechenland-Hilfe
Griechenland lässt die Börse nicht zur Ruhe kommen: Die politische Schlacht um die Milliardenhilfen für die Hellenen hat gestern den Leitindex Dax abermals belastet. Gerüchte über Verhandlungsfortschritte sowie freundliche US-Börsen sorgten aber gegen Handelsende dafür, dass die Verluste im Tagesverlauf zurück gingen. Die Befürchtung am Markt bleibe weiter
  • 449 Leser

Geschlossen gegen Acta

Bundesjustizministerin (FDP) bekräftigt Forderungen der Piratenpartei
Der Protest gegen das Handelsabkommen Acta reißt nicht ab. Auch Teile der FDP reihen sich ein. Die Forderung: Das Europaparlament soll sich mit dem Vertrag zur Bekämpfung von Produktpiraterie befassen. weiter
  • 401 Leser

Gesetz im Sinne der Patienten

Bessere Informationen stehen im Zentrum des von der Bundesregierung geplanten Patientenrechtegesetzes. So sollen Patienten verständlich über Untersuchungen, Diagnosen und Therapien informiert werden. Über erkennbare Behandlungsfehler muss der Arzt informieren. Bei einfachen Behandlungsfehlern bleibt es dabei, dass der Patient den Fehler nachweisen muss. weiter
  • 383 Leser

Großgefängnis willkommen

Land auf Standortsuche für Neubau - Mehrere Kommunen interessiert
Das Land sucht im Südwesten einen Standort für ein Großgefängnis. Immer mehr Städte zeigen Interesse daran. Zuletzt reihte sich Hechingen ein - und könnte es so zur Großen Kreisstadt schaffen. weiter
  • 401 Leser

Heimspiel für Bischof

Reutlinger Judoka will Olympia-Platz absichern
Der Reutlinger Olympiasieger Ole Bischof und Vizeweltmeister Andreas Tölzer führen das Aufgebot des Deutschen Judo-Bundes (DJB) beim Heim-Grand-Prix in Düsseldorf am Wochenende an. Insgesamt elf Olympiasieger und 21 (Ex-)Weltmeister gehen beim wichtigsten deutschen Turnier auf die Matte - alles in allem 671 Judoka aus 97 Nationen. Düsseldorf ist eine weiter
  • 423 Leser

Herzlichen Glückwunsch

Kinderlied der Woche (20): 'Wir kommen all und gratulieren'
Dieses Kinderlied lässt sich gut verschenken, als Geburtstagslied. Und im Kanon kann eine ganze Schar mitsingen: 'Wir kommen all und gratulieren'. weiter
  • 458 Leser

Interesse an Politik wecken

Jugend, Religion, Demokratie heißt das Modell-Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung und der Robert-Bosch-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Stuttgart und dem Bezirksamt Berlin-Neukölln Schüler ab der 7. Klasse diskutieren bei diesem Projekt in Stuttgart und Berlin über Politik und Religion. Geleitet werden die Gespräche von geschulten weiter
  • 290 Leser

Internet-Filter verstoßen gegen EU-Grundrechte

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Rechte der Betreiber sozialer Netzwerke im Internet gestärkt. Diese Anbieter können nicht gezwungen werden, das Herunterladen möglicher Raubkopien von Musik oder Filmen durch elektronische Filter zur verhindern, entschieden die Richter in einem gestern verkündeten Urteil. Im Ausgangsfall hatte der belgische weiter
  • 274 Leser

Jesus, Allah, Wotan

Ein Dialog-Projekt an Schulen räumt Vorurteile über Religionen aus
Fast 40 Prozent Einwohner mit Migrationshintergrund und 178 Nationalitäten: Stuttgart ist stolz auf seine Vielfalt der Kulturen. Mancher hegt trotzdem stille Vorurteile. Ein Projekt bringt Schüler zum Reden. weiter
  • 363 Leser

Jüngster Porsche trägt den Namen Macan

. Der jüngste Spross in der Modellfamilie des Stuttgarter Sportwagenbauers Porsche heißt Macan. Das gab das Unternehmen bekannt. Die 2013 geplante fünfte Baureihe lief bisher unter dem Arbeitstitel Cajun. Das war eine Abkürzung für 'Cayenne-Junior'. Der Macan ist der kleine Bruder des Cayenne und wie er eine Mischung aus Geländewagen und Limousine, weiter
  • 481 Leser

Keine Vorwürfe machen

Übergewichtige Kinder: Eltern sollten die Verantwortung übernehmen
Eltern, die selbst gegen zu viele Kilo kämpfen, Großeltern, die sich um die Gesundheit ihrer Enkel sorgen: Übergewicht, so zeigten die Anrufe bei unserer Telefonaktion, ist ein Thema, das Familien umtreibt. weiter
  • 379 Leser

Klinikkeime an zwei weiteren Babys entdeckt

In der Frühgeborenen-Intensivstation der Uniklinik Freiburg ist bei zwei weiteren Kindern der lebensbedrohliche Krankenhauskeim MRSA entdeckt worden. Das bestätigte gestern die Klinik und korrigierte damit frühere Angaben. Die beiden Säuglinge seien nicht infiziert, hieß es. Der Erreger sei nur auf der Haut gefunden worden. Der Keim wurde damit bei weiter
  • 388 Leser

Klitschko: Bürgermeister oder Weltmeister

Box-Champion beschäftigt sich auch vor der Titelverteidigung intensiv mit der politischen Lage in der Ukraine
Morgen kämpft Vitali Klitschko um seinen Titel als Boxweltmeister. Zudem kämpft er um Unabhängigkeit in seinem Heimatland Ukraine. weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · WULFF: Er sollte gehen

Es ist Zeit für Christian Wulff, zurückzutreten. Er sollte der Republik die Bundestagsdebatte über die Aufhebung seiner Immunität ersparen ebenso wie die Bilder eines vom Staatsanwalt zum Verhör gebetenen Staatsoberhaupts. Natürlich gilt auch für den Bürger Christian Wulff im strafrechtlichen Sinn die Unschuldsvermutung. Er muss für die Vorfälle auch weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTEFEHLER: Fataler Weg

Keine Frage: Es gibt eklatante Fehler in Kliniken und Arztpraxen. Ob die jetzt veröffentlichte Statistik aber einen Trend zu wachsender Fahrlässigkeit zeigt, ist zweifelhaft. Da werden Daten ausgewertet, die zwar Todesursachen benennen. Sie unterscheiden aber nicht zwischen Behandlungsfehlern und Folgen riskanter Eingriffe, späterer Infektionen oder weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR: Versäumnisse ausbügeln

Im Grunde ist es völlig unerheblich, ob Stromhändler an der Leipziger Energiebörse EEX tatsächlich mit Zockerei beinahe einen Zusammenbruch des Stromnetzes riskiert haben. Allein der begründete Verdacht, ist gleichermaßen unglaublich wie skandalös. Damit ist leider auch der Nachweis geliefert für die Vertrauensseligkeit, mit der die schwarz-gelbe Bundesregierung weiter
  • 485 Leser

Kritik an Babbels 'Vereins-Hopping'

Kollege Tuchel stichelt, die Fans protestieren
Brisanz vor dem Bundesliga-Spiel Hoffenheim - Mainz. FSV Trainer Tuchel attackiert Kollege Babbel, die Fans protestieren gegen den eigenen Verein. weiter
  • 361 Leser

Leichtathletik: Drei Sportfeste fallen 2012 aus

In Biberach, in Kassel und Cuxhaven wird es in diesem Jahr keine internationalen Leichtathletik-Meetings geben. Alle drei Veranstaltungen fehlen aus finanziellen Gründen und vor allem aufgrund von Kommunikationsproblemen zwischen den Ausrichtern und dem Veranstalter Heinz Hüsselmann aus Bochum im Terminkalender für 2012. 'Dies bringt die Sportart weiter weiter
  • 401 Leser

Leipziger Buchmesse lockt mit Literaturstars

Mit einer Mischung aus bewährten Literaten und Nachwuchstalenten will die Leipziger Buchmesse zwischen 15. und 18. März das Publikum begeistern. Gelesen wird unter anderem im Fischladen, in der Tropenhalle des Zoos sowie auf dem Smartphone. Stars der nationalen und internationalen Literaturszene - so etwa Martin Walser, Friedrich Christian Delius, Erich weiter
  • 341 Leser

LEITARTIKEL · EUROPÄISCHE ZENTRALBANK: Die letzte Instanz

Geld ist eine wundersame Ware. Jeder hat sie täglich in der Hand, weiß, dass er die Scheine aus dem Automaten ziehen kann, dass ihm seine Bank einen Kredit aufs Konto gutschreibt oder auch nicht. Und doch ist Geld für die allermeisten ein unbekanntes Wesen. Warum ist seine Menge so viele Male größer als das, was man damit kaufen kann? Weil es letztlich weiter
  • 368 Leser

Leute im Blick vom 17. Februar

Ottfried Fischer Der Prozess um ein Sex-Video vom Kabarettisten und Schauspieler Ottfried Fischer (58) geht in die dritte Instanz. Laut dem Oberlandesgericht München ist die Revision gegen den Freispruch eines Ex-'Bild'-Reporters für den 27. März angesetzt. Er war im Mai 2011 vom Vorwurf freigesprochen worden, er habe Fischer genötigt und seinen persönlichen weiter
  • 353 Leser

Minister Rösler muss liefern

Gefesselt wurde Bundeswirtschaftsminister Philip Rösler gestern vor das Stockacher Narrengericht geschleppt. Auf Minderheitenschutz dürfe der FDP-Politiker nicht hoffen, machte das Gericht klar - und verurteilte Rösler. Jetzt muss er den Narren zwei Eimer Wein liefern - immerhin 120 Liter. Die Tradition des hohen grobgünstigen Narrengerichts reicht weiter
  • 358 Leser

Moderner Vollzug in Großgefängnissen

Justizvollzug 2015: So heißt das Haftentwicklungsprogramm des Landes, mit dem der Strafvollzug moderner werden soll. Beschlossen hat das noch die alte CDU/FDP-Regierung. Die neue grün-rote Regierung führt das Programm weiter. Bis in drei Jahren soll eine ausreichende Zahl von Haftplätzen geschaffen werden, 'die den verfassungsrechtlichen Anforderungen weiter
  • 342 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. Februar

Schrott auf vier Rädern, der einmal ein Auto Baujahr 1976 war, haben Polizisten in Südafrika entdeckt. Nur die Windschutzscheibe war noch verkehrstauglich. Der Rest: Zwei Gänge funktionierten noch; eine lecke Fünf-Liter-Plastikflasche, über dem Motor montiert, diente als Tank; die Reifen waren abgefahren; die Stoßdämpfer hielt Draht zusammen, Beleuchtung weiter
  • 374 Leser

Neue Kritik am Handball-Bund

Nach Torhüter Silvio Heinevetter attackiert auch Ex-Nationalspieler Frank von Behren den Deutschen Handballbund (DHB) und dessen Verhaltensweisen. 'Der Handball in Deutschland gibt nach den sportlichen Enttäuschungen und durch das aktuelle Missmanagement ein erbärmliches Bild ab', so von Behren in seinem Blog. 'Zukunftsfähig ist der DHB in der bestehenden weiter
  • 403 Leser

Nicht jeder Wechsel sollte erlaubt sein

Experte: Regelung in Bund und Ländern nötig
Unter bestimmten Umständen muss der Wechsel eines Spitzenpolitikers in die Wirtschaft verboten sein, sagt Korruptionsexperte Bäumel. So etwas wie bei Alt-Bundeskanzler Schröder dürfe sich nicht wiederholen. weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Tödlicher Zyklon Der Zyklon 'Giovanna' hat auf Madagaskar mindestens 16 Menschen getötet und 65 verletzt. Das hat das nationale Katastrophenschutzbüro mitgeteilt. Der Sturm habe viele tausend Häuser und Hütten total zerstört. Bisher lägen nur Berichte aus 80 Orten vor. Allerdings habe der Zyklon fast 600, zum Teil weit abgelegene Orte in dem südostafrikanischen weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Bartoli erhält Karajan-Preis Die italienische Opernsängerin Cecilia Bartoli erhält in diesem Jahr den mit 50 000 Euro dotierten Herbert von Karajan Musikpreis. Geehrt werde ihr stetiges Bemühen um die Wiederentdeckung vergessener Schätze der Musikgeschichte, teilte der Kuratoriumsvorsitzende der Kulturstiftung Festspielhaus Baden-Baden mit. Bestseller-Biograf weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

EU für längeres Arbeiten Die europäischen Bürger sollen nach dem Willen der EU-Kommission länger arbeiten, um nicht in die Altersarmut zu rutschen. 'Viele Europäer sind dazu durchaus bereit, wenn die Rahmenbedingungen stimmen', sagte EU-Sozialkommissar László Andor am Donnerstag in Brüssel. Er stellte dort ein Strategiedokument zur Zukunft der europäischen weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Khediras nackte Freundin Fußball: Ein Männermagazin-Foto mit dem deutschen Nationalspieler Sami Khedira und seiner unbekleideten Freundin Lena Gercke hat in Tunesien einen handfesten Skandal ausgelöst. Nachdem eine Tageszeitung das Bild am Mittwoch nachgedruckt hatte, wurden drei verantwortliche Journalisten vorübergehend festgenommen. Den Männern werde weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Autofahrer umgekommen Karlsruhe - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der B 36 zwischen Linkenheim-Hochstetten und Eggenstein-Leopoldshafen ist am Mittwochabend ein 25-Jähriger getötet worden. Wie die Karlsruher Polizei mitteilte, war ein 42-Jähriger mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Das Auto streifte einen Kleintransporter und prallte weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Nur wenig Frauen Frauen sind in den Führungsgremien der großen börsennotierten Firmen in Deutschland noch immer wenig präsent. Bei den 160 in Dax, M-Dax, S-Dax und Tec-Dax notierten Unternehmen sind nur 8 Prozent der Aufsichtsräte und Vorstände weiblich. In den Vorständen beträgt der Frauenanteil demnach sogar nur 3,4 Prozent. Pkw-Zulassung sinkt In weiter
  • 443 Leser

Ohne Hajnal und Gentner?

Der VfB Stuttgart muss im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Hannover 96 womöglich auf seine beiden Mittelfeldspieler Tamas Hajnal und Christian Gentner verzichten. 'Tamas hat sich eine Verhärtung im Oberschenkel zugezogen', sagte Trainer Bruno Labbadia gestern mit einem Stirnrunzeln. Gentner leidet an einer leichten Kapselverletzung im Sprunggelenk, die weiter
  • 374 Leser

Olivia als Spielverderberin

Sturmtief verweht Skispringen in Klingenthal - Skiflug-WM ohne Schmitt
Zwei Tage hoffte man in Klingenthal auf günstiges Wetter. Gestern scheiterte der zweite Versuch, den Skisprung-Team-Tour-Wettbewerb zu starten. weiter
  • 369 Leser

Opel bleibt ein Sanierungsfall

Rüsselsheimer bescheren US-Mutter GM erneut Riesenverlust
Das Traditionsunternehmen Opel kommt nicht aus der Verlustzone. Branchenexperten gehen davon aus, dass das so bleibt. Denn alle bisherigen Sanierungsmaßnahmen sind längst verpufft. weiter
  • 455 Leser

Parteitage entscheiden über Alkoholverbot

Auch SPD will Gesetzentwurf den Delegierten vorlegen - Termin erst im Herbst
Die Regierung kann ihre Pläne für Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen nur mit Zustimmung der Basis umsetzen: Nach Kritik setzt nun auch die SPD auf ein Parteitagsvotum - wie zuvor auch schon die Grünen. weiter
  • 379 Leser

Produktion und Verbrauch von Strom ausgleichen

So genannte Bilanzkreisverantwortliche sind dafür zuständig, dass Stromproduktion und -verbrauch stets möglichst exakt für eine Stromnetzregion prognostiziert werden, um das Netz stabil zu halten. Sie müssen gemäß ihrer Prognosen so viel Strom einkaufen, wie gebraucht wird. Vertraglich sind die Stromhändler verpflichtet, die Prognosen nach besten Wissen weiter
  • 448 Leser

PROGRAMM vom 17. Februar

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Duisburg St. Pauli, Paderborn Dresden, Karlsruher SC Cottbus. - Samstag, 13: Eintr. Frankfurt FSV Frankfurt, Bochum Union Berlin. - Sonntag, 13.30: Aachen Rostock, 1860 München Düsseldorf, Ingolstadt Greuther Fürth. - Montag, 20.15: Aue Braunschweig. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Osnabrück Saarbrücken. - Samstag, weiter
  • 374 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 493 091,90 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 902 501,90 Euro Gewinnkl. 3 94 010,60 Euro Gewinnkl. 4 5057,10 Euro Gewinnkl. 5 272,40 Euro Gewinnkl. 6 64,30 Euro Gewinnkl. 7 32,80 Euro Gewinnkl. 8 13,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 602 543,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 375 Leser

Rangnick im ZDF-Sportstudio

Nach Burnout will der Trainer erstmals über Pläne reden
Knapp fünf Monate nach seinem Trainer-Aus wegen eines Burnout-Syndroms bei Schalke 04 tritt Ralf Rangnick erstmals wieder öffentlich auf. Er ist am morgigen Samstag (23.00 Uhr) Gast im 'Aktuellen Sportstudio', wie das ZDF gestern mitteilte. Rangnick, der offenbar gerade erst Hertha BSC abgesagt hat, wolle sich über seine Zukunftspläne äußern. Er war weiter
  • 435 Leser

Ratingagentur überprüft 100 Banken

Die Ratingagentur Moodys stellt als Reaktion auf die Euro-Schuldenkrise die Kreditwürdigkeit von weit über 100 europäischen Banken auf den Prüfstand. Die Bonität von 114 Finanzkonzernen werde auf eine Herabstufung hin untersucht, teilte Moodys mit. Betroffen seien auch 7 Banken aus Deutschland, darunter Marktführer Deutsche Bank und Commerzbank. Auch weiter
  • 475 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1899 Hoffenheim Mainz 05 (2:0) Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern Mönchengladbach (1:3) 1. FC Nürnberg 1. FC Köln(2:1) Hamburger SV Werder Bremen(3:2) Bayer Leverkusen FC Augsburg (2:0) Hertha BSC Berlin Borussia Dortmund (1:2) Samstag, 18.30 Uhr SC Freiburg FC Bayern München(0:3) Sonntag, 15.30 Uhr Schalke 04 VfL Wolfsburg (3:1) weiter
  • 390 Leser

Regelung über Eiszeitkunstwerke

Das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) wird mit dem Schwerpunkt Urgeschichte zur Zweigstelle des Archäologischen Landesmuseums ausgebaut. Damit verbunden ist eine Kooperation mit der Stadt Niederstotzingen (Kreis Heidenheim), die mit dem Bau eines Archäoparks an der Vogelherdhöhe begonnen hat. Wie die baden-württembergische Wissenschaftsministerin weiter
  • 301 Leser

Rom zieht zurück

Olympia-Bewerber für Spiele 2020 komplett
Baku, Doha, Istanbul, Madrid, Tokio - fünf Städte haben auf dem Weg zu den Olympischen Sommerspielen 2020 fristgerecht ihre Bewerbungsunterlagen beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) eingereicht. Das IOC entscheidet am 23. Mai in Quebec darüber, welche Städte zur offiziellen Candidate City (Bewerberstadt) werden. Die Spiele werden von der IOC-Vollversammlung weiter
  • 382 Leser

Sanddorn als Alternative für pfiffige Bauern

Für das gesunde Nischenprodukt muss noch ein Absatzmarkt aufgebaut werden
Der Sanddorn könnte auch für Landwirte in Baden-Württemberg ein alternatives Nischenprodukt sein. Aber: Diese Kultur verlangt hohen technischen Aufwand und den Aufbau einer Vermarktungskette. weiter
  • 582 Leser

Schwäbische Palette

Baden-Württemberg hat sich zum 60. Geburtstag Kunst geschenkt
60 Kunstwerke hat sich das Land Baden-Württemberg zum Geburtstag geschenkt, zu sehen jetzt in Singen. Ein Zeichen der Anerkennung für die Künstler - es sollen ja nicht alle nach Berlin abwandern. weiter
  • 438 Leser

So reagiert man richtig

Am Telefon niemandem ein Einverständnis für Werbung geben. Seriöse Firmen rufen nicht unaufgefordert an. Es ist grundsätzlich davon abzuraten, am Telefon einem Vertrag zuzustimmen. Auch wenn es unfreundlich erscheint, ist immer noch am besten: Auflegen. Sollte der Anrufer hartnäckig sein, nach der Adresse fragen, nur dann kann die Verbraucherzentrale weiter
  • 436 Leser

Spekulationen über neuen Weltbank-Chef

Nach dem angekündigten Rückzug von Weltbank-Chef Robert Zoellick gibt es erste Spekulationen über einen Nachfolger. Als Anwärter für den Chefposten, der traditionell mit einem Bewerber aus den USA besetzt wird, wurden in Weltbankkreisen US-Außenministerin Hillary Clinton und US-Finanzminister Timothy Geithner genannt. Clinton ließ mitteilen, dass sie weiter
  • 396 Leser

Spätes Happy-End

Europa League: Hannover dreht Spiel gegen Brügge noch zum 2:1
Der Endspurt wurde belohnt: Binnen acht Minuten haben 'Joker' Artur Sobiech und Regisseur Jan Schlaudraff für Hannover 96 die Chance auf das Erreichen des Europa-League-Achtelfinals gewahrt. weiter
  • 431 Leser

STICHWORT · UN-GREMIEN: Zwischen Appell und Sanktion

Seit fast einem Jahr demonstrieren Menschen in Syrien gegen das Regime von Präsident Baschar alAssad. Das brutale Vorgehen der syrischen Armee kostete Tausende das Leben. Dennoch scheiterten bisher alle Versuche, im UN-Sicherheitsrat die Gewalt per Resolution zu verurteilen, am Widerstand Chinas und Russlands. Gestern nahm die UN-Vollversammlung einen weiter
  • 316 Leser

Stromnetz vor Kollaps

Extremsituation vor einer Woche - Waren Börsenzocker schuld?
In der vergangenen Woche stand das deutsche Stromnetz kurz vor dem Zusammenbruch. Für diese Extremsituation war nicht der Atomausstieg verantwortlich, womöglich waren es zockende Stromhändler. weiter
  • 505 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 17. Februar

Fritz Bauer zu Ehren Alles andere als überstürzt hat sich die Stuttgarter Justiz sichtbar auf einen großen Sohn der Stadt besonnen: Seit dieser Woche trägt der Veranstaltungssaal des Amtsgerichts den Namen des späteren hessischen Generalstaatsanwalts Fritz Bauer. Der Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie trat 1920 in die SPD ein, zehn Jahre später begann weiter
  • 361 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. Februar

POSTEN FÜR ABGESCHRIEBENE POLITIKER Will die Partei oder der Wähler sie nicht mehr, könnten Regierungsmitglieder tief fallen. Meistens landen sie aber weich - dank einer fragwürdigen Versorgungsmentalität. weiter
  • 431 Leser

Tod im OP-Saal häufiger

Statistik zeigt Anstieg der Fälle - Gründlichere Erfassung
In deutschen Kliniken und Praxen sterben immer mehr Patienten während der Behandlung. Doch so klar wie sie aussehen, sind die Zahlen nicht: Die Statistiken werden penibler geführt, die Dunkelziffer ist hoch. weiter
  • 422 Leser

Trotz Sparwelle keine Schließung von SWR-Studios

Der Südwestrundfunk (SWR) muss sparen, in den nächsten Jahren aber die Regionalstudios und Außenbüros erhalten. Der SWR betreibt Regionalstudios in Tübingen, Freiburg, Ulm, Stuttgart, Friedrichshafen, Karlsruhe, Heilbronn und Mannheim. Es seien auch keine Entlassungen geplant, sagte Landessender-Direktorin Ingrid Felgenträger gestern in Freiburg. Im weiter
  • 336 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Sotschi/Russland Training zum Abfahrtslauf der Frauenab 9 Uhr Skilanglauf, Weltcup in Szklarska Poreba/Polen, Freistil-Sprint, Frauen/Männer ab 14.30 Tennis, Damen-Turnier in Doha/Katar 5. Tag, Viertelfinale ab 16 Skispringen, Weltcup in Oberstdorf Qualifikationab 18 SPORT 1 Fußball, Hattrick - 2. Bundesliga 22. Spieltag weiter
  • 351 Leser

Tödliche Cocktails

Immer wieder sterben Prominente am Mix aus Alkohol und Medikamenten
Es kann Wochen dauern, bis ein Autopsiebericht das Rätselraten um Whitney Houstons Tod beendet. Spielten Alkohol und Medikamente eine Rolle wie zuvor bei Michael Jackson, Amy Winehouse und Heath Ledger? weiter
  • 453 Leser

Und zum Abschied ein Job

Warum Amtsträger in der Politik nicht einfach ausscheiden
Wegloben, parken, abschieben: Es gibt viele Varianten, Politiker vor den harten Folgen gescheiterter Karrieren oder den vermeintlichen Unbequemlichkeiten des Ruhestands zu bewahren. weiter
  • 298 Leser

Vom Krieg über die Revolution zur inneren Freiheit

'Müde Helden' mit Neo Rauch und Ferdinand Hodler in der Hamburger Kunsthalle
Neo Rauch ist der Malerstar der Leipziger Schule. Die Hamburger Kunsthalle zeigt seine Werke nun erstmals in einem Zusammenhang mit zwei Kollegen: dem Schweizer Hodler und dem Russen Dejneka. weiter
  • 285 Leser

Vorsicht, geschenktes Telefon

Wie Anbieter Kunden Mobilfunkverträge unterjubeln
Bei Verträgen am Telefon ist Vorsicht angebracht. Das ist inzwischen Allgemeinwissen. Doch Anbieter lassen sich immer Neues einfallen. Ein umstrittenes Vertragsmodell richtet sich vor allem an Ältere. weiter
  • 491 Leser

Was Wulff und Gans gemeinsam haben

Mehr politische Beiträge in der TV-Fastnacht 'Mainz bleibt Mainz'
Es wird wieder geschunkelt: 'Mainz bleibt Mainz' lässt an Präsident Wulff, Kanzlerin Merkel und der FDP kein gutes Haar. Heute Abend wirds politisch - und topmodern: Erstmals ist eine 'i-Bütt' dabei. weiter
  • 511 Leser

Weiterer Großbäcker schließt

Traditionsunternehmen Müller-Brot meldet Insolvenz an
Nach Müller-Brot haben die Behörden eine weitere bayerische Kettenbäckerei wegen Hygienemängeln geschlossen. Das Landratsamt habe nach einer Kontrolle am Dienstag einen sofortigen Produktionsstopp bei der Firma Biendl und Weber in Donaustauf angeordnet, sagte der Regensburger Landrat Herbert Mirbeth (CSU). Die Kontrolleure fanden etwa Insekten und zwei weiter
  • 404 Leser

Wulff unter Anfangsverdacht

Staatsanwaltschaft: Bundestag soll Immunität des Präsidenten aufheben
Gegen Bundespräsident Wulff soll wegen Verdachts auf Vorteilnahme ermittelt werden. Staatsanwälte beantragen, seine Immunität aufzuheben. weiter
  • 315 Leser

Wulffs Immunität soll fallen

Ermittler stellen Antrag beim Bundestag - Verdacht auf Vorteilsnahme
Gegen Bundespräsident Wulff soll wegen Verdachts auf Vorteilnahme ermittelt werden. Staatsanwälte beantragen, seine Immunität aufzuheben. weiter
  • 376 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Zulieferer PWO wächst Der börsennotierte Autozulieferer PWO (Oberkirch/Ortenaukreis) hat 2011 nach vorläufigen Zahlen den Umsatz um 25,3 Prozent auf 331 Mio. EUR gesteigert. Grund für das Wachstum seien höhere Stückzahlen der laufenden Produktion sowie das An- und Hochlaufen neuer Fahrzeugserien. Der Gewinn stieg von 6,5 auf 9 Mio. EUR. Takkt steigert weiter
  • 492 Leser

Zitrone des Nordens

Hoher Vitamin-C-Gehalt hat dem Sanddorn auch die Bezeichnung 'Zitrone des Nordes' eingebracht, wobei in den Beeren ungleich mehr steckt als in den Südfrüchten. Geschätzt werden die Früchte auch wegen der starken Dosis an Beta-Karotin. Die Öle sind reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Die Heimat des Gemeinen Sanddorns aus der Familie der Ölweidengewächse weiter
  • 359 Leser

Zum Geburtstag viel Mucke

Ein hippes Online-Spiel zum Landesjubiläum im Südwesten? Das kann natürlich nicht gutgehen. Nur: Wer hat die böse Pointe eingebaut? weiter
  • 298 Leser

Leserbeiträge (4)

Bopfinger Beispiel sollte Schule machen

Zum Artikel „Gemeinschaftsschule, nein Danke“ vom 15. Februar:Die Schulen in Baden-Württemberg hatten viele Jahre Spitzenpositionen im bundesweiten Vergleich inne. Umso unverständlicher ist, dass die grün-rote Landesregierung eine Umwandlung der gut funktionierenden Schullandschaft betreibt. Die Verunsicherung von Eltern und Schülern und weiter
  • 5
  • 1270 Leser

Kretschmanns Kehrtwende

Zum Thema „gerechter Länderfinanzausgleich“:Vor der Landtagswahl sprach sich Winfried Kretschmann gegen einen gerechten Länderfinanzausgleich, wie ihn die CDU in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen wollte, aus. Nun will Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann den Länderfinanzausgleich abschaffen. Welche Kehrtwende!Bis einschließlich weiter
  • 2
  • 1713 Leser

70. Geburtstag Karl Brenner Fachsenfeld

Die Sängerlust Treppach gratulierte dem Jubilar mit einem schwungvollen Ständchen im Sängerheim in Treppach und bedankte sich für die über 40-jährige erfolgreiche Partnerschaft am Gartenfest und weiteren Vereinsveranstaltungen. Die Metzgerei Karl Brenner mit Ihrer vielfältigen Speisekarte ist am Treppacher Gartenfest

weiter
  • 7492 Leser