Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. März 2012

anzeigen

Regional (113)

Kurz und bündig

Theater: „Urmel aus dem Eis“ Seit über 50 Jahren sind die Bücher von Max Kruse ein Hit. Seine bekannteste Schöpfung ist das „Urmel aus dem Eis“. Es ist am Sonntag, 4. März, um 14.30 Uhr in der Theaterwerksatt Schwäbisch Gmünd zu erleben: In einer szenischen Lesung lassen Annegret Taube und Torsten Hoffmann von der Württembergischen weiter
  • 177 Leser

Leichter leben mit Ermutigung

Schwäbisch Gmünd. Das Mehrgenerationenhaus DRK bietet eine sechsteilige Vortragsreihe mit vertiefenden Workshops zum Thema Ermutigung an. Die Vorträge geben Impulse, wie die Teilnehmer sich selbst und andere ermutigen können. Der erste Baustein steht unter dem Thema „Ermutigung und ihre Wirkung im täglichen Leben“. Der Vortrag zu diesem weiter
  • 204 Leser

Veranstaltungen zum Weltgebetstag auf einen Blick

Schwäbisch Gmünd: Augustinus, Heilig Kreuz Münster, St. Franziskus in der Augustinuskirche um 19 Uhr, anschließend gemütliches Beisammensein.Blindenheim: im Blindenheim in der Asylstraße um 15 Uhr.St. Franziskus , St. Ludwig, St. Johannes (Waldstetten) im Spital zum Heiligen um 10.30 UhrEvangelische Friedenskirche und St. Peter und Paul auf dem Hardt weiter
  • 186 Leser

Verstärkung gesucht

Seit vielen Jahren werden im Diakonieladen in der Buchstraße 32 in Gmünd gespendete, gut erhaltene Kleidung für Jung und Alt, für Groß und Klein verkauft. Außerdem Kinderwägen, Spielzeug, Kinderautositze und Vieles mehr. Das Team sucht Verstärkung. Wer Lust hat, ehrenamtlich mitzuhelfen, kann sich während der Öffnungszeiten, Montag bis Freitag von 10-12.30 weiter
  • 1285 Leser

Container spalten die Stadträte

Beschluss über Forschungs- und Qualifizierungszentrum am Güterbahnhof vertagt
Ist die Kombination von Containern eine Innovative Lösung, um Jugendliche für Technik zu interessieren, oder eine Fehlplanung direkt unterhalb des Salvators? Ob das Forschungs- und Qualifizierungszentrum „Eule“ am früheren Güterbahnhof so aussehen soll, darüber gingen die Meinungen im Bauausschuss des Gemeinderats auseinander. Die Mehrheit weiter
  • 1
  • 291 Leser

Informiert beten – betend handeln

Organisatorinnen des Weltgebetstages laden heute zum Mitfeiern ein
Zum weltweiten Gebet laden Frauen am heutigen Freitag, 2. März, ein. Der Weltgebetstag 2012 hat das Motto „Steht auf Gerechtigkeit“. Das Frauenkomitée des Malayischen Kirchenrates hat mit über 20 Frauen aus neun Konfessionen die Gottesdienstordnung erarbeitet. weiter
  • 153 Leser

Kindergarten wird saniert

Gemeinderat fasst Mehrheitsbeschluss und blickt auf erfolgreiches Forstjahr 2011
Die Generalsanierung des Kindergartens St.-Meinrad ist beschlossene Sache. Mit dem Mehrheitsbeschluss im Gemeinderat ist damit der Weg frei für eine Ganztagesbetreuung für Kinder von einem bis sechs Jahren sowie für eine Kleinkindgruppe mit zehn Plätzen. Ein weiterer Punkt war das sehr positive Rechnungsergebnis des Waldwirtschaftsplanes 2011. weiter
  • 216 Leser

Kurz und bündig

Mitglieder tagen Der TV Wißgoldingen bittet zur Mitgliederversammlung am Freitag, 2. März, um 19 Uhr im Pavillon neben der Wißgoldinger Grundschule. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Wahlen und Beitragserhöhungen.Heimatmuseum geöffnet Das Heimatmuseum in Waldstetten ist am Sonntag, 4. März, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso die Sonderausstellung weiter
  • 172 Leser

Zustimmung für den Dorftreff

Weilerstoffeler wollen bauen
Die Dorfgemeinschaft Weilerstoffel möchte einen Treff bauen. 70 000 Euro kostet der geplante Neubau eines Hauses mit Lagerraum im Untergeschoss und Begegnungsraum für rund 24 Personen. Ein Antrag auf Fördermittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) wurde beim Land gestellt. weiter
  • 191 Leser

Chorverbandstag mit Vortrag

Berglen-Steinach. Zum Chorverbandstag der Chorgemeinschaft Friedrich Silcher am 10. März lädt deren Präsident, Hans-Albert Schur, nach Berglen-Steinach ein. In der Turn- und Festhalle in Berglen-Steinach werden sich ab 13.30 Uhr die Gesangvereine des Altkreises Schwäbisch Gmünd und Waiblingen treffen. Neben den Regularien wird über die Aktivitäten des weiter
  • 160 Leser

Jagdgenossen loben das Erfolgsmodell

Kooperation Heubach-Buch
Die Generalversammlung der Jagdgenossenschaft begann mit einem Rehessen für die Mitglieder – allesamt Grundbesitzer und Landwirte. Vorsitzender Karl Gebhardt begrüßte auch Bürgermeister Frederick Brütting als Vertreter der städtischen Jagdflächen. weiter
  • 271 Leser

Kurz und bündig

Eisenkunstguss in der Schloss-Scheune Die Ausstellung von Alfred Neukamm „Eisenkunstguss aus der Tradition zur Moderne“ wird am Freitag, 2. März, um 19 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen eröffnet. Die Einführung hält Hermann Schludi. Öffnungszeiten: Samstag, 3. März, 13 bis 17 Uhr; Sonntag, 4. März, 10 bis 18 Uhr. Eintritt frei.Fastenessen weiter
  • 113 Leser

Preisgeld selbst verdient

Drogeriemarktkette zeichnet Schulprojekt auf ungewöhnliche Art aus
Seit einigen Jahren gibt es das Projekt Gewaltprävention und Waldpädagogik vom Landratsamt Ostalbkreis für Schulklassen der Region. Die Schillerschule Heubach ist bereits mehrfach dabei gewesen und wurde erneut von der Ideen-Initiative Zukunft für Nachhaltigkeits-Projekte der Drogeriemarktkette dm und der Deutschen UNESCO-Kommission ausgezeichnet. weiter
  • 213 Leser

Theater und Musik beim MGV „Rütli“

Alfdorf. Zur Jahresfeier mit Chorvorträgen und dem Theaterstück „Ghopft wia gspronga“ lädt der MGV „Rütli“ Vordersteinenberg am Samstag, 3., und am Sonntag, 4. März in die Alte Halle in Alfdorf ein. Saalöffnung am Samstag um 18 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, am Sonntag um 14 Uhr, Beginn 15.30 Uhr. Karten bei Raiffeisenbank Vordersteinenberg weiter
  • 404 Leser

Blick auf Erhaltung und Neues

Fraktionen des Lorcher Gemeinderats nehmen Stellung zum städtischen Haushaltsplan 2012
Vorwiegend zufrieden zeigten sich die Gemeinderatsfraktionen mit dem Haushaltsplan 2012. Am Donnerstag nahmen sie Stellung zu dem Zahlenwerk und brachten ihre Änderungsvorschläge ein. weiter
  • 233 Leser
AUS DER REGION
Donau-Ries vorneDonauwörth. Als einziger Landkreis in Bayerisch-Schwaben gilt der Landkreis Donau-Ries ab sofort als Pilotregion für das neue Gütesiegel „Bildungsregion in Bayern“.Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle hatte vor kurzem in München den Anstoß gegeben, in den Landkreisen und kreisfreien Städten des Freistaats „Bildungsregionen“ weiter
  • 558 Leser

Auf der Superbaustelle der Region wachsen neue Zeiss-Fabriken

Kräne über Kräne auf der Superbaustelle der Region: Im interkommunalen Gewerbegebiet Oberkochen/Königbronn stampfen derzeit 150 Bauarbeiter zwei neue Fabriken der Carl Zeiss AG aus dem Boden. Die erste Baustufe für ein neues Fertigungswerk der Halbleitertechnik wird in diesem Jahr abgeschlossen. Bis Anfang 2014 soll der Neubau der Medizintechnik fertig weiter

Rotary spendet für soziale Zwecke im Ostalbkreis

Je 1000 Euro für die Vesperkirchen in Wasseralfingen und Ellwangen sowie für das Fifty-Fifty-Taxi, das Jugendliche sicher nach Hause bringt
Gleich drei Projekte dürfen sich über eine Spende des Rotary Clubs Ellwangen-Aalen freuen. Einen Scheck über jeweils 1000 Euro übergaben Rotary-Präsident Dieter Kiem und der Präsident der Rotary-Hilfe, Hartmut Fezer, im Aalener Landratsamt an Vertreter der Ellwanger und Wasseralfinger Vesperkirche sowie an den Landrat für das „Fifty-Fifty-Taxi“. weiter
  • 386 Leser

Nachhaltigkeit braucht Struktur

Marketing-Club Ostwürttemberg zu Gast an der Hochschule Aalen
Verantwortungsbewusstes Wirtschaften, die Umwelt als Ressource bewahren und die Gerechtigkeit innerhalb und zwischen den Generationen: Das waren Kernpunkte nachhaltiger Entwicklung, die Prof. Dr. Ulrich Holzbaur am Beispiel der Hochschule Aalen beim Besuch des Marketing-Clubs Ostwürttemberg vorstellte. Andrea Mezger und Julia Pietsch gaben Einblicke weiter

„Stellenradar“ der Kammer zeigt Plätze

Lehrstellen-App gestartet
Mehr als 8000 Lehrlinge sind derzeit in der Lehrlingsrolle der Handwerkskammer Ulm eingetragen. Jedes Jahr starten rund 3200 neue Auszubildende in ihre Lehre. weiter
  • 577 Leser

Bauernhöfe: Zahl sinkt, Größe steigt

Trend auch im Ostalbkreis
Immer mehr Landwirte geben auf. 2010 gab es EU-weit 20 Prozent weniger Bauernhöfe als noch im Jahr 2003. Im gleichen Zeitraum sank die landwirtschaftlich genutzte Fläche dagegen nur um zwei Prozent. Das lässt den Schluss zu, dass die Landwirte, die weitermachen, größere Flächen bewirtschaften. weiter
  • 5
  • 1105 Leser

Die Josenbrücke wird abgebrochen

Die Vorbereitungen dafür liefen schon länger, nun arbeitet der Abrissbagger an der Josenbrücke. Die Brücke, die die Remsstraße mit der Ledergasse verbunden hat, soll durch einen schmäleren Übergang ersetzt werden. Damit bekommt die Mündung des Josefsbachs in die Rems ein völlig neues Gesicht. Dieser Mündungsbereich wird für die Landesgartenschau zu weiter
  • 5
  • 350 Leser

Stauferzeit: Wie sie im Buche steht

Schwäbsich Gmünd. Die Ausstellung „Die Stauferzeit wie sie im Buche steht“ wird am Dienstag, 6. März, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek eröffnet. Professor Dr. Hubert Herkommer wird mit dem Vortrag „Spiegelungen – 200 Jahre Beschäftigung mit den Staufern“ in die Ausstellung einführen. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung weiter
  • 146 Leser

Sams feiert Weltpremiere in Gmünd

Die neuste Verfilmung der beliebten Kinderbuchreihe ist zum ersten Mal beim KinderKinoFestival zu sehen
Während des 19. internationalen KinderKinoFestivals (KiKiFe) lohnt sich ein Besuch im Gmünder TurmTheater, denn unter den 21 Kinderfilmen ist auch die Weltpremiere von „Sams im Glück“ zu finden. Obendrein ist mit Games-Workshop, Trickfilmproduktion und Begleitprogramm der Pädagogischen Hochschule auch abseits des Kinosessels einiges geboten. weiter
  • 5
  • 308 Leser
GUTEN MORGEN

Kein Boulevard

Was macht eine Stadt zur Großstadt, zur Metropole? Die Einwohnerzahl? Die Steuerkraft? Weit gefehlt. Aber selbst ein erfahrener Stadtplaner aus Stuttgart, der in dieser Woche im Gmünder Rathaus seine Vorschläge zur Neugestaltung der Lorcher Straße darlegte, erlag diesem Irrtum. Er erläuterte die Prachtstraßen in großen Städten. Manche hätten sogar Boulevards, weiter
  • 5
  • 242 Leser
SCHAUFENSTER
Auf der Fährte des VerbrechensAb Freitag, 2. März, wird im Limesmuseum in Aalen eine große Sonderausstellung des archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg zum Thema „Kriminalität im Römischen Reich“ zu sehen sein. Die Ausstellung dauert noch bis 30. September. Mehr Infos unter www.limesmuseum.de.Geschichten aus 1001 NachtEs ist der weiter
  • 466 Leser

Das ewige Idol Paul

Evelyn Taylor-Kopp, Meisterschülerin der Kunstakademie Karlsruhe, zeigt ihre Werke im Schloss Donzdorf
Sie zeichnet ihre Bilder mit Lackspray und Tesa und malt mit farbigem Wachs und Knete. Evelyn Taylor-Kopp deshalb als Malerin zu bezeichnen aber wäre unzureichend. Die freie Künstlerin aus Pforzheim stellt derzeit im Schloss Donzdorf aus. weiter
  • 341 Leser

Für Orientierung im Bücher-Dschungel

Stiftung Lesen und Leipziger Buchmesse geben einen gemeinsamen Lesekompass für Kinderliteratur heraus
Lesen soll Freude bereiten – denn nur wenn Kinder Spaß daran haben, fällt ihnen das Lesenlernen leicht. Doch welche Bücher vermitteln Freude am Lesen? Der von der Stiftung Lesen und der Leipziger Buchmesse herausgegebene „Leipziger Lesekompass“ gibt Antworten und bietet Orientierung. Er stellt 30 Titel für zwei- bis 14-Jährige vor, weiter
  • 404 Leser

Glanz und Eleganz in Stahl

Skulpturen, Reliefs und Zeichnungen von Erich Hauser in der Galerie im Prediger in Gmünd
Erich Hauser ist keiner, der sich mit seiner Kunst versteckt. Dabei geben die zwölf Skulpturen und Zeichnungen nur einen kleinen Teil seines über 1000 Objekte umfassenden Werkes wieder. Außergewöhnlich auch das Material, mit dem er arbeitet: Stahlplatten, die mal gerundet, mal spitz sich zu beeindruckenden geometrischen Formen zusammenfügen. Vom 2. weiter
  • 386 Leser
NEU IM KINO
Das gibt ÄrgerWenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte – oder hat, wie in McG’s Film „Das gibt Ärger“, die Qual der Wahl. Joseph McGinty Nichol schickt in seiner rasanten Action-Romanze einen flotten Dreier auf die Leinwand und sorgt für ein spaßiges Erlebnis.Die CIA-Agenten FDR (Chris Pine) und Huck (Tom Hardy) sind nicht weiter
  • 420 Leser

1342 Operationen ermöglicht

Schwäbisch Gmünder Bürger spenden im Jahr 2011 rund 40 000 Euro für die Christofel-Blindenmission
Spendenfreudig und hilfsbereit zeigen sich die Schwäbisch Gmünder, wenn es darum geht, blinden Menschen in Entwicklungsländern zu helfen. Wie die Christoffel-Blindenmission (CBM) mitteilt, erhielt sie im vergangenen Jahr von 427 Schwäbisch Gmünder Bürgern insgesamt 40 247,79 Euro an Spenden. Umgerechnet in Operationen am Grauen Star kann mit dem Geld weiter
  • 5
  • 204 Leser

Begeistert von Gewandmeisterei und Stadtumbau

Die Bettringer Gruppe 55plus der Kirchengemeinde Unterbettringen besuchte die Gewandmeisterei. Dort wollten sich die 39 Senioren selbst ein Bild von den Arbeiten für das Stadt- und Stauferfest machen. Gewandmeister Frank Messerschmidt zeigte den Senioren die prachtvollen Gewänder, Rüstungen, Helme, Schuhe und Waffen, die durch großzügige Sponsoren finanziert weiter
  • 163 Leser

Erlaubt ist, was gefällt

Friseurinnung Schwäbisch Gmünd auf Fortbildung in Leonberg
Der Zentralverband der Friseure hatte seine Mitglieder nach Leonberg eingeladen. In zweieinhalb Stunden wurden dort die neue Mode und ein internationaler Top-Akteur von Wella Professional vorgestellt. Die Moderatoren Roberto Laraja und Boris Gassert führten durch ein ebenso kurzweiliges wie interessantes Programm. weiter
  • 241 Leser

Junge Helden und Blechbriada

Treffelhausen. Der dritte Früh(jahr)schoppen in Treffelhausen ist am Sonntag, 4. März. Geboten wird Oberkrainer-Sound, Blasmusik und jeder Menge Gaudi. Für alle Freunde der Oberkrainer-Musik spielen „Die Jungen Helden“ aus Slowenien. Zudem treten auch die „Bleckbriada“ auf: Karten können Tel. (07332) 4242 oder direkt über die weiter
  • 152 Leser

Kiebitz gewonnen

Waiblingen. Der Waiblinger Kiebitz, der Waiblinger Kinder- und Jugendmedienpreis zum Thema Natur- und Umweltschutz, geht in diesem Jahr an das Kinderspiel „Können Schweine fliegen?“ vom Kosmos-Verlag. Die Autorin ist Sonja Häßler. Oberbürgermeister Andreas Hesky übergibt den Preis. weiter
  • 1180 Leser

Kraan kommt nach Schorndorf

Kraan, das sind jetzt 40 Jahre deutsche Jazz-Rock-Geschichte. Jetzt kommt diese legendäre Gruppe nach Schorndorf: Peter Wolbrandt, (Gitarre und Gesang), sein Bruder Jan Fride am Schlagzeug und am Bass Hellmut Hattler. Am Freitag, 9. März, ab 20.30 Uhr gastieren sie Jazzclub Session 88 (Im Hammerschlag 8, neben Club Manufaktur. Rs gibt nur Stehplätze. weiter
  • 270 Leser

Kurz und bündig

Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe hat am Wochenende geöffnet. Am Samstag ist ab 13 Uhr bewirtschaftet. Am Sonntag wartet das Albvereinsteam ab 10 Uhr auf Gäste.Hauptversammlung Die Hauptversammlung der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Donnerstag, 8. März, im Gasthof „Deutscher Kaiser“ und beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 164 Leser

Pächter-Paar in U-Haft

Festnahmen nach Brand des Vereinsheims in Birkmannsweiler
Der Brand des Vereinsheims beim VfR Birkmannsweiler, der in der Nacht zum Sonntag einen Schaden von rund 500 000 Euro anrichtete, ist auf Brandstiftung zurückzuführen. Da ist sich de Kripo nun sicher – und hat das ehemalige Pächterehepaar, das die Vereinsgaststätte bis zum Sommer 2011 geführt hatte, festgenommen. weiter
  • 316 Leser

Kleines Sternstunden-Jubiläum

Seit zehn Jahren gibt es die besonderen Gottesdienste in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche – am Sonntag Nummer 30
Zehn Jahre Sternstundengottesdienst feiert die evangelische Kirchengemeinde in Heubach. Eine besondere Atmosphäre erwartet deswegen die Besucher des Sternstundengottesdienstes am Sonntag Abend in der St.-Ulrich-Kirche. weiter
  • 209 Leser

Zweiter Streich der Gelbmützen

Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ ist wieder ganz langsam unterwegs auf der B 29 – Kampf für Umgehung
Und es folgt der zweite Streich: Am Donnerstag machte die Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ wieder Ernst und die B 29 dicht. Damit will die Bürgerinitiative auf ihr Anliegen hinweisen: den raschen Bau der B-29-Umgehung. weiter
  • 2
  • 689 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGünter und Ottilie Brosig, Gustav-Leutelt-Straße 1, zur Goldenen HochzeitCharalampos Jakoumis und Ursula Jakumis, Schulstraße 5, zur Goldenen HochzeitGiovanni und Irma Albano, Becherlehenstraße 85, zur Goldenen HochzeitRuth Rüffner, Zwerenbergstraße 6, zum 90. GeburtstagErnst Krejcik, Weißensteiner Straße 91, zum 87. GeburtstagHildegard weiter
  • 125 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckSpitze Franz Josef Strauß (CSU) macht sich dafür stark, den Spitzensteuersatz zu senken: von 56 auf 53 Prozent.Urteil Dr FDP-Politiker und ehemalige Wirtschaftsminister Otto Graf Lambsdorff muss wegen Steuervergehen 180 000 Mark Strafe bezahlen.Streichfettverteilung Acht Tonnen Butter gibt’s für Sozialhilfeempfänger im Gmünder Raum. weiter
  • 115 Leser

Kurz und bündig

Gedenkfeier der Sudetendeutschen Die Sudetendeutsche Landmannschaft lädt am Sonntag, 4. März, um 14 Uhr in die Kapelle des Dreifaltigkeitsfriedhofs zur Gedenkfeier. Dort wird der Gefallenen gedacht, die am 4. März 1919 friedlich für die Selbstbestimmung ihrer Volksgruppe demonstriert haben und dies mit dem Leben bezahlen mussten. Dr. Kurt Scholze wird weiter
  • 131 Leser

Klaus-Peter Sorg neuer Gruppenleiter

SHG-Prostatakrebs traf sich
Zur Mitgliederversammlung begrüßte der bisherige stellvertretende Leiter der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs, Klaus-Peter Sorg, viele Mitglieder. Im Jahresrückblick bedauerte man die Lücke, die durch den Tod des Vorsitzenden der Roland Bauer entstanden sei. Man werde die SHG in seinem Sinne weiterführen. weiter
  • 192 Leser

Der Schultes sucht den Konsens

Seit einem Jahr ist Armin Kiemel Abtsgmünds Bürgermeister und in seinem Amt um Bürgernähe bemüht
Seit März 2011 lenkt Armin Kiemel die Geschicke der Gemeinde Abtsgmünd. Der ehemalige Hauptamtsleiter folgte Georg Ruf nach, der als – manchmal auch unbequemer – Macher galt. Kiemel dagegen trat schon im Wahlkampf eher zurückhaltend auf. Trotzdem schenkten ihm mehr als 60 Prozent der Wähler ihr Vertrauen. Nicht zuletzt, weil sie von ihm weiter
  • 290 Leser
ZUR PERSON

Ilona Ostertag

Abtsgmünd. Während einer Feierstunde im Kreise der Kolleginnen und Kollegen ist Ilona Ostertag nach 38 Jahren im Dienst der Abtsgmünder Bank in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet worden. Sie war zuletzt im Service der Hauptstelle in Abtsgmünd eingesetzt. Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr bedankte sich bei Ilona Ostertag für die weiter
  • 177 Leser

Kurz und bündig

Frühjahrskonzert in Schechingen Der Musikverein Schechingen veranstaltet am Samstag, 10. März, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen sein traditionelles Frühjahrskonzert. Der Musikverein und sein Jugend- und Blasorchester sorgen unter Leitung von Michael Stegmeier für ein buntes musikalisches Abendprogramm. Der Eintritt kostet 6 Euro.Krimi-Lesung weiter
  • 135 Leser

Reaktionen völlig unterschiedlich

Was Mutlanger Gemeinderäte und Bürgermeister Peter Seyfried zu den geänderten Solarparkplänen sagen
Die Stadtwerke haben die Pläne für den Solarpark auf dem Gmünder Teil der Mutlanger Heide überarbeitet und unter anderem den Abstand zwischen Solarpark und Wohnhäusern von gut zehn auf 26 Meter vergrößert. Die Reaktionen im Mutlanger Gemeinderat sind unterschiedlich. weiter
  • 1
  • 371 Leser

„Zeichen setzen“ in der Altstadt

Gerald Feig erläutert den Stadträten seine Bauvorhaben in Schwäbisch Gmünd
„Wir wollen Zeichen setzen an markanten Stellen der Stadt“. Das sagte der Vorstandsvorsitzende der Schorndorfer Flex-Fonds-Gruppe, Gerald Feig, als er im Rathaus die Bauvorhaben vorstellte, die er in Gmünd realisieren möchte: die Sanierung des Hauses Hirzel im Westen, im Osten Wohnen an der Stadtmauer und die Sanierung der Alten Schmiede. weiter
  • 2
  • 537 Leser

Benefizkonzert mit Tom & Eddi

Das im Dezember ausgefallene Benefizkonzert zugunsten des Seniorenzentrums St. Lukas ist am Samstag, 3. März, in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Unter dem Titel „s’Jahr über – G'spuit und g'sunga im Kochertal“ gestalten Tom & Eddi und das Gesangsduo Burgl und Hardl aus Ellwangen-Neunheim einen musikalischen Streifzug durch weiter
  • 352 Leser

Jazz und Weltmusik

Jazz und Weltmusik sorgen am Samstag, 3. März, ab 20 Uhr in der Buchhandlung Masur in Heidenheim für einen besonderen Hörgenuss unter dem Titel „Including the roots“. Das Trio Berger/Sörös/Held bietet Jazz- und Latinstandards, Eigenkompositionen sowie Stücke aus dem Weltmusikbereich von Egberto Gismonti, Jan Garbarek und Keith Jarrett unter weiter
  • 412 Leser

Klänge mit Stimme und Schlagwerk

Frank Wörner (Bariton) und Michael Kiedaisch (Percussion), das Duo Ogloudoglou, spielt am Samstag, 3. März, um 19 Uhr, in der Michaelskirche Heidenheim. Das Date für Leute mit offenen Ohren, eine Fantasiereise durch alles, was mit Männerstimmen und geschlagenen Klängen möglich ist. Sie spielen gern in Kirchen wegen derer akustischer Weite. Der Konzertabend weiter
  • 365 Leser

Kochender Blues

Es braucht drei Musiker, den Klang einer Mundharmonika und einer manischen Slide-Guitar, unterlegt mit satten Grooves, getragen vom kräftigen Gesang, um die Bluesszene zum Kochen zu bringen – einfach, rau, direkt. Am Samstag, 3. März, um 20 Uhr im Café Leinmüller in Leinzell. weiter
  • 402 Leser

Musik-Quiz zum Mitmachen

Das vierte Musik-Quiz steigt am Samstag, 3. März, um 21 Uhr, im Café Ars Vivendi in Ellwangen. Plattenreiter Rudi-can, Legende von N.A.C und Bruder Guido M. stellen wieder Musikperlen unterschiedlicher Art und Zeit zum Erraten und Ergattern von Punkten vor. Auch Einzelne können mitmachen oder sich an einen Tisch dazu gesellen. Alle im Vorfeld unter weiter
  • 369 Leser

Spaziergang mit Limes Cicerones

Auch im Jahr 2012 startet das Limestor Dalkingen wieder durch. Das Programm mit zahlreichen Veranstaltungen wurde bei der CMT in Stuttgart bereits dem Publikum vorgestellt und das Faltblatt liegt wieder in allen Museen, Rathäusern und Bibliotheken sowie den Geschäftsstellen der Volkshochschulen im Ostalbkreis aus. Alle Termine sind auch auf den Internetseiten weiter
  • 376 Leser

Start in dampfende Saison

Ab Samstag, 3. März, öffnet das Bayerische Eisenbahnmuseum in Nördlingen wieder seine Tore. Das Museum hat von März bis Oktober samstags von 12 bis 16 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr sowie von Mai bis September zusätzlich Dienstag bis Samstag von 12 bis 16 Uhr geöffnet. weiter
  • 430 Leser
SPORT14.00, AalenFußball, 3. Liga, Scholz-Arena, VfR Aalen - Preußen Münster19.00, Neu-UlmRatiopharm ulm - New Yorker Phantoms Braunschweig, Ratiopharm-ArenaFESTE & PARTYS19.30, AlfdorfJahresfeier, Alte Halle, Chorvorträge MGV „Rütli“ sowie das Theaterstück „G'hopft wia g'spronga“, MGV „Rütli“ Vordersteinenberg20.30, weiter
  • 514 Leser

Ausstellung, Diaschau und Konzert

„Zwischen Himmel und Erde“ nennen Heidi und Bruno Kaufmann ihre Ausstellung. Eröffnet wird das Kaleidoskop faszinierender Landschaftsfotografien und Gemälden im Saal des Wasseralfinger Bürgerhauses mit einer Diaschau samt Konzert mit Verónica González am Freitag, 9. März, um 19 Uhr. Eintritt: 9 Euro, für die Govinda Entwicklungshilfe. Bürgerhaus weiter
  • 384 Leser
Raum AalenWir kugeln - Kugeln und sonstig abgerundetes in Holz, Ton und FarbeSigrid Danner, Ernst Durkowitzer, Gunvor Reuter, Kleine Galerie Danner, Hüttlingen, Öffnungszeiten: Fr/Sa 9-20 UhrHeidi Stulle Gold - Einfach schräg, Malerei u. ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrKunst von unsKunstwerke aus den Gebieten Malerei, weiter
  • 361 Leser

Freitag, 2. März

Die kultige Veranstaltungsreihe Pecha-Kucha-Night geht am Freitag, 2. März, um 20.20 Uhr im neuen Autohaus Widmann und Müller in Aalen in die nächste Runde. Die Vortragsthemen sind wie immer sehr bunt gemischt. Die Referenten haben wie immer genau 6:40 Minuten, um ihre Idee oder Botschaft an Mann und Frau zu bringen. Für Musik sorgen die „Renates“ weiter
  • 512 Leser

Heißer Sound

Die Formation „Barock“ aus Nürnberg gilt als die Band in Europa, die dem Original AC/DC sound-, show- und spieltechnisch am nächsten kommt. Am Freitag, 9. März, ab 20 Uhr bebt die neue Sporthalle in Unterkochen. weiter
  • 451 Leser

Malerei aus Afrika

Am Freitag, 2. März, um 19.30 Uhr ist im Waiblinger Kulturhaus Schwanen die Vernissage der Ausstellung von Amâncio Samuel Chivite aus Mosambik – unter dem Titel „Denken, fühlen, Seele und Geist“. weiter
  • 445 Leser

Minimalistische Spätnachtsongs

Am Freitag, 9. März, ab 21 Uhr gibt sich Damien Jurado die Ehre in der Manufaktur in Schorndorf. Als Support wirkt Tom Brosseau. Damien Jurado könnte die legitime Nachfolge von Mark Kozelek antreten. Nicht dass der etwa schon abgetreten wäre, aber Jurado, der aus Seattle stammt und bevorzugt die Akustische zupft, wandert ähnlich seidenmatt von rauchig-verbrauchtem weiter
  • 475 Leser

Offener Kleinkunstabend

Am Freitag, 9. März, findet im neuen a.l.s.o. Kulturcafé in der Goethestraße in Gmünd um 20.30 Uhr zum zweiten Mal ein offener Kleinkunstabend statt: das a.l.s.o. Brettl. Wer schon immer davon geträumt hat, selbstverfasste Gedichte, eine eigene Kurzgeschichte oder einen kabarettistischen Text bzw. einen humorvollen Vortrag vor begeistertem Publikum weiter
  • 470 Leser

Zwischen Jazzstandards und Swing

Spielfreude pur, das ist es, was die vier Musiker des Ursula Oswald Quartetts verbindet und was es am Freitag, 9. März, um 20.30 Uhr mit in den Jazzkeller nach Dinkelsbühl bringt. Ob Swing, Bossa Nova, Blues oder leicht arabisch Angehauchtes, die Standards zeigen sich im alten wie im neuen Gewand und laden ein mit zu swingen, mit zu grooven. Vorne weg weiter
  • 402 Leser
MUSIK20.00, HeidenheimErnst Hutter & die Egerländer Musikanten - das Original, Congress Centrum, Einlass 19 Uhr20.00, Schwäbisch HallKonzert mit Klezzmates, Hospitalkirche, Konzertkreis Triangel und Kulturbüro Hall20.00, UnterkochenBarock, Sporthalle20.30, DinkelsbühlUrsula Oswald Quartett, Jazzclub, Jazzstandards, Swing21.00, SchorndorfDamien Jurado, weiter
  • 418 Leser

Alma und Gustav Mahler Lieder

Der Europäische Kirchen Musik-Preis an Clytus Gottwald wird im Sommer beim Festival in Schwäbisch Gmünd verliehen. Die Transkriptionen der Alma und Gustav Mahler Lieder, die der SWR Chor am Freitag, 27. April, um 19 Uhr in der Klosterkirche in Lorch zu Gehör bringen wird, stammen aus seiner Feder. Eintritt: 13 Euro im Seitenschiff und Chor und 15 Euro weiter
  • 719 Leser

Innovatives aus Dänemark

Das junge Ensemble „Carion“ ist am Sonntag, 18. März, um 18 Uhr zu Gast in der Aalener Stadthalle beim Konzertring. Ihr komplett auswendiges Spiel gibt den fünf Bläsern die Freiheit, sowohl untereinander als auch mit dem Publikum zu kommunizieren. Das verleiht dem Konzerterlebnis eine zusätzliche Dimension und erschließt dem Publikum insbesondere weiter
  • 617 Leser

Jugendliches Musizieren

Zum ersten Konzert unter der neuen musikalischen Leitung laden das Städtische Orchester und die Aalener Jugendkapelle am Samstag, 17. März, um 19.30 Uhr in die Aalener Stadthalle ein. Im ersten Teil des Programms werden unter der Leitung von Ralf Eisler, dem neuen Dirigenten der Jugendkapelle, vier „Klassiker“ von George Gershwin mit Vitaliya weiter
  • 754 Leser
Verlosung Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel, Dinner und Tickets für die „Lange Nacht der Museen“

Kultur, Kunst, Konzert

Die „Lange Nacht der Museen“ am Samstag, 17. März, zieht wieder unzählige Kunst- und Kulturfans nach Stuttgart und bringt pulsierendes Leben in 90 spannende Museen, Ausstellungen, Galerien und unbekannte Orte. weiter
  • 599 Leser

The Papas – eine Legende ist zurück

Fans der „Papas“ können sich am Samstag, 17. März, 20.30 Uhr, auf eine Dance- und Partynacht in Königsbronn in der Ostalbhalle freuen. Zum Repertoire gehören die besten Songs der 60er, 70er, 80er und 90er-Jahre. Karten: Ticketshop in Heidenheim und Volksbank Königsbronn. Einlass ist um 19.30 Uhr. Ostalbhalle Königsbronn, Samstag, 17. März, weiter
  • 599 Leser

Akustische Gitarrenmusik

Das Programm der Ellwanger Reihe für akustische Gitarrenmusik ist erschienen. Der Schwerpunkt liegt erstmals auf klassischer Musik und entspricht einem vielfach geäußerten Publikumswunsch. Los geht es am Samstag, 10. März, mit einer „Guitar-Gala-Night“ mit dem Amadeus Guitar Duo und dem Duo Gruber und Maklar. Zur Aufführung kommen die schönsten weiter
  • 595 Leser

Mit Klavier und Kontrabass

Han's Klaffl, (Musik-)Lehrer aus Leidenschaft, geht in seinem kabarettistischen Soloprogramm „40 Jahre Ferien“ über Lehrer, Schüler und Eltern den weitverbreiteten Klischees über die Zunft der Pädagogen auf den Grund. „Das tut man nicht“, meinten vorab die kollegialen Bedenkenträger. Aber dann macht es ein Kabarettist eben besonders weiter
  • 729 Leser

Träumen, lachen und nachdenken

Die kanadische Songwriterin Melanie Dekker kommt im Frühjahr 2012 wieder auf den alten Kontinent, um ihre Here & Now-Tour, die sie bereits durch über 80 Städte Europas führte, fortzusetzen. Am Dienstag, 3. April, um 20 Uhr gastiert sie im Café Spielplatz in Gmünd. Bereits seit einigen Jahren tourt Melanie quer durch Mitteleuropa und Skandinavien, weiter
  • 612 Leser

Achtung Baby!

Zu erleben in der Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm am Mittwoch, 7. und Donnerstag, 8. März, jeweils um 20 Uhr. Mittermeier ist nun selbst Papa-Mutant geworden und muss nun beim Clash der Kulturen mit denen umgehen, die bis vor kurzem wie er waren: unwissend. Denn Kinder sind der ultimative Freundschaftstest. Wie reagieren die ehemaligen Mitmenschen, die weiter
  • 456 Leser

Auszüge aus Peymanns Leben

Er schreckt vor keinem Streit oder Skandal zurück: der unentwegte Theatermacher Claus Peymann. Am Dienstag, 6. März, um 20 Uhr ist er im Bilderhaus in Gschwend zu Gast. Im März 2009 war Claus Peymann zum ersten Mal im „Bilderhaus“ zu Gast und sprach zum Thema „Nachhaltigkeit“ darüber, dass der Mensch durch Kunst erziehbar ist. weiter
  • 363 Leser

Chiemgauer Volkstheater

„Der Bulle von Rosenheim“ ist am Sonntag, 4. März, um 19 Uhr im Stadtgarten in Gmünd zu sehen. Es spielt das Chiemgauer Volkstheater. Idyllisch wird das Publikum mit Vogelgezwitscher und Kuhgeräuschen begrüßt, bis es durch eine Motorradpanne den Rosenheimer Kriminalkommissar Bergmeier (Bernd Helfrich) auf einen einsamen Bauernhof mitten weiter
  • 432 Leser

Für reife Männer

Das Alternativ-Programm „SHW – Send halt Weiber!“ zum Weltfrauentag, lockt am Donnerstag, 8. März, ab 19.30 Uhr in die Tanzschule Rühl nach Aalen: Dort spricht der Männerbeauftragte Thomas Rühl alias Karle Käpsele. weiter
  • 354 Leser

Jim Knopf

Am Sonntag, 4. März, um 15 Uhr machen „Jim Knopf und die wilde 13“ – als Schauspiel des Landestheaters Dinkelsbühl – im Speratushaus in Ellwangen Station: als Aufführung für Kinder nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende. weiter
  • 379 Leser

Klang der Stille

Sanfte Klänge des chinesischen Gongs, der Klangschalen aus Nepal und des australischen Didgeridoos erwarten den Gast am Sonntag, 4. März, um 17 und um 19 Uhr im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen. Das Solokonzert des Musikers und Klangkünstlers Ralph Gaukel will den Klang der Stille spürbar und erfahrbar machen. Das Publikum geht im Sitzen oder auch weiter
  • 447 Leser

Philharmoniker im Kino

Die Berliner Philharmoniker sind in dieser Saison mit drei Konzerten deutschlandweit in 53 Kinos sowie in 21 Kinos in Großbritannien und Irland als Live-Übertragung der Digital Concert Hall. Dirigent des Konzertes am Sonntag, 4. März, ist Christian Thielemann, Solist ist Albrecht Mayer, Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker. Nach dem Oboenkonzert weiter
  • 427 Leser

Scroobius Pip in Stuttgart

Unverwechselbar mit Trucker Cap, Secondhand-Anzug und dem Bart ist Scroobius Pip eine schillernde Figur und unverkennliches Gesicht der Britischen Spoken-Word-Szene. Seitdem er das Bassspielen in Punkbands aufgegeben hatte, um sich einer (wohl kaum) beständigeren Karriere als Poet zu widmen, trägt Scroobius Pip seit Mitte der Nullerjahre seine Jedermanns-Polemik weiter
  • 422 Leser

Spaßmacher Link Michel

Mit seinem brandneuen Programm „Geschichten aus der Gattenwelt“ startet der Neuffener Spaßmacher Link Michel am Sonntag, 4. März, um 18 Uhr im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf erneut einen Frontalangriff auf die Lachmuskeln des Publikums. Dabei sind es die zeitlosen, sprich stets aktuellen Themen, die es ihm angetan haben. Seine Alltagsgeschichten weiter
  • 404 Leser

Urmel aus dem Eis

Seit über 50 Jahren sind die Bücher von Max Kruse ein Hit. Seine bekannteste Schöpfung, das vielgeliebte „Urmel aus dem Eis“, ist am Sonntag, 4. März, 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt Gmünd zu erleben. weiter
  • 470 Leser

Weitere Termine für Nachtschwärmer

Thursday’s Calling heißt es am Donnerstag in Aalens neuem Club44 und weckt jeden Szenegänger, der die Nacht lebt und liebt. Grenzenloses Feiern mit den angesagtesten Beats von DJ Rockmaster B, DJ T.O., DJ Blackout, DJ Pharcee und „This Is Nuts“ ist das Programm zur Vollendung der perfekten Nacht. „Thursday’s Calling“, weiter
  • 457 Leser

Zweite Chance

Das Theaterensemble der Schauspielerin Ellen Schwiers gastiert am Mittwoch, 7. März, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Es spielt ein heiteres Theaterstück mit dem Titel „Altweiberfrühling“, eine Komödie mit Tiefgang und Hintersinn. Ein vergnüglicher Theaterabend nach dem Erfolgsfilm „Die Herbstzeitlosen“Um ihrem Leben noch weiter
  • 444 Leser
BÜHNE19.30, AalenThomas Rühl: SHW - Send halt Weiber, Tanzschule Rühl19.30, EllwangenEggenroter Hausfrauen, Krankenpflegeschule, Soroptimist International20.00, AalenSascha Grammel, Stadthalle20.00, WaiblingenBastian Sick, Bürgerzentrum, ComedyFESTE & PARTYS20.00, Schwäbisch GmündSponsorennacht, Musikpark B2921.00, AalenThursday’s Calling, weiter
  • 399 Leser
MUSIK20.00, StuttgartPeter Kraus - Zusatztermin, LiederhalleBÜHNE19.30, Schwäbisch HallSzenen-Improvisations-Performance, Altes Schlachthaus, Theatersaal, Abenteuer Vielfalt20.00, AnsbachNicky Hopkins - Lesung mit Musik, Ansbacher Kammerspiele, mit Musiker Julian Dawson20.00, StuttgartSechs and the City 6 - Das Finale, Fernsehturm, Theater RampeVORTRÄGE19.30, weiter
  • 401 Leser
MUSIK20.00, Ulm3. Philharmonisches Konzert (ausverkauft!), Congress CentrumBÜHNE18.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater19.30, WaiblingenHochzeitslose, Kulturhaus Schwanen, Gastspiel des Theater Lindenhof20.00, GschwendClaus Peymann - Peymann von A - Z, Bilderhaus20.00, StuttgartSechs and the City 6 - Das Finale, Fernsehturm, Theater weiter
  • 391 Leser
MUSIK20.00, StuttgartDeichkind, Schleyerhalle20.00, StuttgartOmnia, RöhreBÜHNE20.00, AalenAltweiberfrühling, Stadthalle, von Stefan Vögel - Komödie nach dem Drehbuch des Films Die Herbstzeitlosen von Oberli. Ensemble Ellen Schwiers20.00, Neu-UlmMichael Mittermeier – Achtung Baby! Ratiopharm-Arena20.00, StrümpfelbachAm liebsten zu zweit, Theater weiter
  • 449 Leser
MUSIK11.00, LauchheimWerkstattkonzert - Metrum Big Band, Schloss Kapfenburg17.00 & 19.00, WaiblingenRalph Gaukel - Klang der Stille, Kulturhaus SchwanenBÜHNE12.00 bis 18.00, StraßdorfLink Michel - Die schwäbische Schwertgosch, Restaurant Kaffeehaus, Kleinkunstbühne14.00 & 19.00, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, weiter
  • 413 Leser

Fetter Big Band Sound

Seit nunmehr fünfzig Jahren ist die Metrum Big Band fester Bestandteil des Winnender Musiklebens. Nach einer Woche Probe auf Schloss Kapfenburg erklingt am Sonntag, 4. März, um 11 Uhr ein Workshopkonzert. weiter
  • 464 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche, Thomas Haller spielt Werke von J.S. Bach, J. G. Walther19.00, HeidenheimDuo Ogloudogloo, Michaelskirche, Klänge mit Stimme und Schlagwerk, Förderverein für Neue Musik gemeinsam mit der ev. Kirchengemeinde Heidenheim19.00, WürzburgTaubertal-Rocknacht, Posthalle, mit TheLocos, 3 Feet Smaller und weiter
  • 433 Leser
Meine FreizeitPetraSeifertGeschäftsführerinaus Schwäbisch GmündPecha-Kucha-Night Seite 2Die Pecha-Kucha-Night in Aalen ist für mich ein absoluter Ausgehtipp. Im Vordergrund stehen natürlich die Vorträge im knackigen, kurzen Stil des Pecha-Kucha. Und wenn mich eins der Themen persönlich nicht anspricht, sechs Minuten sind schnell vorbei. Gute Laune und weiter
  • 465 Leser
verlosung 3 x 2 Karten für die Zusatzveranstaltung „… in vollen Zügen“ am Sonntag , 25. März, in Westhausen

Auf rasanter, musikalischer Fahrt

Frauenpower pur: „The Flying Penguins“ starten auf rasante, musikalische Fahrt „… in vollen Zügen“ – wie man die Damen um ihren Mann am Klavier in der Region kennt und schätzt. Premiere ist am Samstag, 10. März, in Neuler. Wegen der großen Nachfrage am 24. März in Westhausen, gibt es am Sonntag, 25. März, noch ein weiter
  • 431 Leser

DJ Dan Rockz hinter den Decks

„House of Modern Art“ ist ein neues Label mit modernem Lifestyle und den angesagtesten Beats. Jedes Event ist die Vollendung eines perfekten Abends mit Stil, Charme und Finest House Music der internationalen Spitzenklasse. Das Ambiente der stilvollsten Clubs und Locations gepaart mit den aktuellsten und angesagtesten DJs wird bei „House weiter
  • 417 Leser

Mary & Max

Katharina Kreuzhage hat den Animationsfilm „Mary & Max“ von Adam Elliot fürs Theater adaptiert: Das Stück ist am Samstag, 3. und Freitag, 9. März, jeweils um 20 Uhr im Wi.Z in Aalen zu sehen, im Anschluss sind Publikumsgespräche. weiter
  • 448 Leser

Partyreihe Ü40-Oldienacht

Eine weitere Ü40-Oldienacht lockt am Samstag, 3. März, ab 21 Uhr in den Tanztempel Bottich nach Aalen-Unterrombach. Bei der „Die Oldie-Nacht“ mit DJ Franz Rieger gilt „Sie wünschen – wir spielen“. Welche Eltern kennen diese Szene nicht! Einmal wieder einen ungestörten und abwechslungsreichen Abend verleben. Das ganz ohne weiter
  • 548 Leser

Romantisch-rebellische Band

Am Samstag, 3. März, ab 21 Uhr spielt die Musikgruppe Tortuga aus dem Mainhardter Wald, im Löwenkeller des Club Alpha 60 in der Stuttgarter Straße 7 in Schwäbisch Hall und präsentiert im Rahmen des Konzertes die aktuelle CD „Freigeist“. „Keine Grenzen! Auch nicht in der Musik!“ Unter diesem Motto spielen fünf Freigeister in der weiter
  • 359 Leser

Schwarze Komödie im grünen Rock

„Waidmannsheil!“ – die schwarze Komödie im grünen Rock, von Susanne Hinkelbein, spielt am Samstag, 3. März, um 20 Uhr in der Rätsche in Geislingen. Es spielen Berthold Biesinger und Gerd Blankenhorn, die Regie hat Heike Beutel. Das Stück „Waidmannsheil!“ (ausgezeichnet mit dem 2. Preis beim Landespreis für Volkstheaterstücke weiter
  • 400 Leser

Termine und Verlosung

Premiere: Samstag, 10. März, Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Turn- und Festhalle Neuler, Karten im Vorverkauf für 15 Euro VR-Bank Neuler; Samstag, 24. März, Westhausen – ausverkauft. Zusatzkonzert Sonntag, 25. März, Turn- und Festhalle Westhausen, Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, Vorverkauf für zwölf Euro bei der Raiffeisenbank Westhausen. weiter
  • 418 Leser

Trio trifft Quintett

Gleich zwei Bands aus der Region sind am Samstag, 3. März, ab 21 Uhr im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse zu hören. Den Auftakt macht das Trio „ServiceD“ aus Aalen, dann folgen mit „Homebelly Groove“ aus Essingen alte Hasen der Aalener Bluesszene. weiter
  • 618 Leser

Singende Urgesteine

Ja, nicht nur „die Stumpfes“ können schwäbische Hausmusik. „Herr Diebold ond Kollega“ haben ihre erste eigene CD vorgelegt. Herrlich schwäbische Texte zu bekannten Melodien, vier Aalener Urgesteine singen und spielen. Eine lohnenswerte Scheibe ist das. weiter
  • 411 Leser

Abwechslung selbstverständlich

22. Mädchenwochen in Gmünd locken vom 10. bis 28. April mit 55 Angeboten
Was vor 22 Jahren mit wenigen Terminen startete, die damals noch auf ein Blatt Papier passten, hat sich ausgewachsen und ist eine feste Größe unter den Veranstaltungsreihen in Schwäbisch Gmünd geworden: Die Mädchenwochen bieten vom 10. bis 28. April insgesamt 55 Angebote, die an Abwechslungsreichtum kaum Wünsche offen lassen. weiter
  • 271 Leser

Herausragender Polizeistandort

Der Kreistag soll sich dem Positionspapier für den Erhalt der Aalener Polizeidirektion anschließen
Kommenden Dienstag soll der Kreistag Farbe bekennen und sich für den Erhalt der Polizeidirektion Aalen aussprechen. Einen Plan B wie in Heidenheim gibt es auf der Ostalb nicht. weiter
  • 1
  • 869 Leser

Schauspiel in Heubacher Klassenzimmer

Auf Grundlage von Tagebucheinträgen und Liebesbriefen beleuchtet das Ein-Mann-Theater, was den Literaten Franz Kafka umtrieb
Einen rasanten Einblick in Kafkas Leben konnten die Abiturienten des Rosensteingymnasiums in Heubach gewinnen. Die Theatergruppe „Theatermobilespiele“ zeigte in Form des „Klassenzimmertheaters“, was den Prager Literaten beschäftigte. weiter
  • 1
  • 339 Leser

Polizeibericht

Auto gestreiftBöbingen. Sachschaden von rund 1500 Euro entstand, als ein Autofahrer am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der B 29 zwischen Böbingen und Iggingen ein entgegenkommendes Fahrzeug streifte.Vorfahrt missachtetSchwäbisch Gmünd-Lindach. Auf der Landesstraße zwischen Lindach und Täferrot missachtete eine 74-jährige Autofahrerin am Mittwochvormittag weiter
  • 376 Leser

Navi lotst Autofahrer in den Wald

Mann bleibt stecken und weiß nicht, wo er ist

Gaildorf. Ein nicht alltäglicher Hilferuf ereilte die Polizei am Dienstag. Kurz vor 22 Uhr meldete sich ein Autofahrer. Der Mann gab an, dass er nicht wisse, wo er sei, so die Polizeidirektion Schwäbisch Hall. Eigentlich, so der Hilfesuchende, wollte er von Crailsheim nach Eutendorf. Dabei habe er sich auf sein Navi verlassen. Wie sich schnell

weiter
  • 5
  • 1754 Leser

Frau springt aus Angst vor der Polizei aus dem Fenster

Mutmaßliche Illegale bricht sich ein Bein
Eine 48-jährige Frau ist am Mittwochmorgen gegen 09.20 Uhr aus dem Fenster einer im ersten Obergeschoß gelegenen Wohnung eines Wohnhauses an der Daimlerstraße gesprungen. Dabei brach sie sich ein Bein. Mit dem Sprung in fünf Meter Tiefe wollte sich die mutmaßlich illegal in Deutschland aufhaltende Frau offenbar einer Kontrolle der Polizei entziehen, weiter
  • 4
  • 1170 Leser

Regionalsport (19)

Hinspiel-Erfolg wiederholen

Volleyball, Oberliga Frauen
Ein einziges Spiel in der Oberliga findet an diesem Wochenende statt. Mit dabei ist die DJK Gmünd II. Während der DJK-Nachwuchs am Sonntag um 15.30 in Stuttgart aufschlägt, haben alle anderen Mannschaften spielfrei. weiter
  • 149 Leser

Sport in Kürze

Großes Turnier in LorchFußball. Am Wochenende wird in Lorch das Max-Kraus-Gedächtnisturnier für Jugendliche ausgetragen. Gleich 48 Teams von den Bambinis bis zu den E-Junioren kämpfen am Samstag und Sonntag in der Schäfersfeldhalle um den Turniersieg. Am Samstag stehen sich zwischen 9 Uhr und 13 Uhr die E1-Junioren gegenüber, bevor es am Nachmittag weiter
  • 159 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Dritte LigaSamstag, 14 Uhr:Jahn Regensburg – SV Sandhausen VfR Aalen – SC Preußen MünsterArminia Bielefeld – BurghausenWehen Wiesbaden – RW Erfurt Carl Zeiss Jena – RW Oberhausen SV Babelsberg 03 – Chemnitzer FCBremen II – SpVgg UnterhachingVfB Stuttgart II – Kickers OffenbachVfL Osnabrück – FC Heidenheim weiter
  • 133 Leser

Sportmosaik

Oft sind es die Spieler, die sich wegen Abitur, Studium oder Beruf für Trainingstage oder gar Spieltage abmelden. In dieser Woche sind beim FC Normannia Gmünd die Trainer betroffen: Cheftrainer Rainer Kraft fehlt beim Auftaktspiel heute in Nöttingen wegen seines Fernstudiums zum Sportökonom. Die Überschneidungen werden sich in Grenzen halten: „Ich weiter
  • 240 Leser

Bettringen ist heiß

Handball, Landesliga: SG will im Verfolgerduell den Sieg
Zum Verfolgerduell in der Landesliga empfangen die Bettringer Handballdamen am Sonntag den TV Nellingen 3 in der Uhlandhalle. Da das Hinspiel verloren ging, will die SGB alles daran setzen, um das Spiel zu gewinnen. weiter
  • 160 Leser

Keine Ballmania

Veranstaltung am 10. März wird abgeblasen
Typischer Fall von „zu früh gefreut“: Die Gmünder Ballmania, die für den 10. März geplant war, wird wegen Terminproblemen beim DJK-Gegner nicht stattfinden. Auch einen Ersatztermin gibt es nicht. weiter
  • 163 Leser

TSB: Fanbus fährt

Der TSB Gmünd setzt zum Auswärtsspiel in Oppenweiler einen Fanbus ein. Abfahrt ist am Samstag zum 17.30 Uhr an der Gmünder Großsporthalle. Anmelden bis Freitagnachmittag bei Oliver Gaiser unter 0176-64075218. weiter
  • 769 Leser

Vier Topbegegnungen stehen an

Handball, Männer: Bettringen empfängt Winzingen – TSB Gmünd II empfängt Schlusslicht Altenstadt II
Spannender könnte das Programm der Handballer nicht sein. Gleich vier Spitzenspiele stehen an, darunter am Samstag die Paarungen Winzingen gegen Bettringen sowie Hofen gegen Wißgoldingen. Am Sonntag dann tritt Alfdorf in Winnenden an und der TSB Gmünd IIempfängt Schlusslicht Altenstadt II. weiter
  • 210 Leser

Schafft WSG die faustdicke Überraschung?

Handball, Frauen
Die abgestiegene WSG Lorch/ Waldhausen spielt beim haushohen Favoriten Hohenacker II. Die Bargauer Handballdamen empfangen den TV Altenstadt. In der Bezirksklasse ist Wißgoldingen bei Tabellenführer Böhmenkirch-Treffelhausen gefordert und Mögglingen tritt beim Tabellenersten Winzingen III an. Am Sonntag dann ist Bettringen 2 Gastgeber in der Partie weiter
  • 141 Leser

Gmünd sucht die Sportskanone

Handball, Tag des Talents
Der TSB Gmünd und die Volksbank Schwäbisch Gmünd suchen am Sonntag in der Großsporthalle den Supersportler. Eine etwas andere und sportlichere Castingshow. weiter
  • 149 Leser

Thurk fehlt gegen VfR Aalen

Fußball, 3. Liga: Torjäger des FC Heidenheim für zwei Spiele gesperrt
Michael Thurk muss im Derby gegen den VfR Aalen zuschauen. Das Sportgericht des DFB gab bekannt, dass der Stürmer des FC Heidenheim wegen eines unsportlichen Verhaltens im Nachholspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena für zwei Meisterschaftsspiele der 3. Liga gesperrt ist. Michael Thurk kann so erst zum Nachholspiel gegen den SV Werder Bremen II am Mittwoch, weiter
  • 5
  • 5332 Leser

Tanz-Event der Spitzenklasse

Tanzen, Frühlingspokal: Turnier des TC Rot-Weiss Gmünd
Ein Tanz-Event der Spitzenklasse um den Frühlingspokal des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd findet am Sonntag im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen statt. weiter
  • 135 Leser

Ziel ist eine PLatzierung unter den ersten Vier

Volleyball, Württ. U 16-Meisterschaft: Sehr stark besetztes Jugendturnier um den Landestitel
Der Bundesliganachwuchs aus Friedrichshafen und Rottenburg ist am Samstag haushoher Favorit bei der Meisterschaft der Jungen unter 16 Jahre in Mutlangen. weiter
  • 156 Leser

„Wir fahren nicht drüber“

Handball, Württembergliga: Nach zwei Spielen ohne Sieg braucht der TSB in Oppenweiler ein Erfolgserlebnis
Gegen Frisch Auf II haben sie einen Punkt verschenkt, nun wollen sie am Samstag ab 20 Uhr Wiedergutmachung in Oppenweiler betreiben: Die Handballer des TSB Gmünd müssen beweisen, dass sie die Saison mit Vollgas beenden wollen. weiter
  • 224 Leser

Mission: Klassenerhalt

Fußball, Landesliga: Bargau startet mit neuen und alten Gesichtern in die Rückrunde
Für den FC Bargau rollt wieder der Ball. Nach intensiver Vorbereitung wollen die Germanen am Sonntag gegen den TV Echterdingen den Grundstein für eine erfolgreiche Rückrunde legen. Spielbeginn in Bargau ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 368 Leser

Deutlicher Erfolg

Tischtennis, Verbandsklasse: Untergröningen siegt 6:2
Gegen das spielstarke Team vom TSV Altenburg gelang den Mädchen des TSV Untergröningen ein klarer 6:2-Erfolg. Damit bleiben die Kochertälerinnen mit 24:2 Punkten auf Platz zwei. weiter
  • 311 Leser

Die Revanche ist fällig Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt am Samstag Preußen Münster / Die Lizenz für die 2. Liga ist beantragt

„Wir sind nicht nachtragend. Aber wir vergessen solche Niederlagen nicht“, blickt VfR Aalens Cheftrainer Ralph Hasenhüttl auf den 0:1-Hinspiel-K.O. in Münster zurück. Am Samstag (14 Uhr) soll die Revanche fällig werden. Derweil hat der derzeitige Tabellenzweite der 3. Liga die Lizenzunterlagen für die neue Saison eingereicht. Auch für die weiter
  • 308 Leser

Überregional (87)

50 Anträge fürs neunjährige Gymnasium

Der Schulversuch zur Rückkehr zum neujährigen Gymnasium im Südwesten ist überbucht. Wie aus Koalitionskreisen verlautete, sind zum Stichtag 1. März rund 50 Anträge im Kultusministerium in Stuttgart eingegangen. In der ersten Tranche will Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) aber nur 22 Teilnehmer für den Schulversuch auswählen. Sie sollen weiter
  • 349 Leser

Arbeitsmarkt zeigt sich robust

Trotz Wirtschaftsflaute und Kälte mehr Menschen mit Job
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) rechnet ebenso wie Konjunkturforscher trotz der aktuellen Wirtschaftsflaute vorerst nicht mit Rückschlägen auf dem Arbeitsmarkt. Im Februar hatte Deutschland trotz sibirischer Kälte die niedrigste Februar-Arbeitslosigkeit seit 21 Jahren: 3 110 000 Menschen waren ohne Job. Das seien zwar 26 000 mehr als im Januar, aber weiter
  • 350 Leser

Aschenputtel wird zum Strahlekind

Das wird gleich das große Kräftemessen der Stars. Bei der Mixed-Staffel heute (15.30 Uhr) zum Auftakt der WM bieten alle Nationen die Besten auf. weiter
  • 389 Leser

Asthmatiker in der Raucherzelle

Ex-Häftling verklagt das Land auf Schmerzensgeld - Keine Einigung
3000 Euro Schmerzensgeld möchte ein Ex-Häftling vom Land. Er klagt wegen menschenunwürdiger Bedingungen. Der Asthmatiker musste sich in Mannheim eine enge Zelle mit Rauchern teilen weiter
  • 421 Leser

Atomprogramm: Nordkorea zu Moratorium bereit

Nordkorea hat sich nach Angaben der US-Regierung zu einem Moratorium bei der Urananreicherung in seinem Atommeiler Yongbyon bereiterklärt. Außerdem wolle das kommunistische Land Starts weitreichender Raketen und Atomtests aussetzen, teilte Außenamtssprecherin Victoria Nuland gestern nach Abschluss amerikanisch-nordkoreanischer Atomgespräche in Peking weiter
  • 358 Leser

Auf einen Blick vom 1. März

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Deutschland - Frankreich 1:2 (0:1) Deutschland: Wiese (Bremen) - Boateng (FC Bayern), Hummels (Dortmund), Badstuber (FC Bayern), ab 46. Höwedes (Schalke 04), Aogo (Hamburg) - Khedira (Real Madrid), ab 70. Lars Bender (Leverkusen), Kroos (FC Bayern) - Reus (Mgladbach), ab 70. Cacau (VfB Stuttgart), Özil (Real Madrid), Schürrle (Leverkusen), weiter
  • 359 Leser

Autonomes Gebiet

Die Autonome Region Xinjiang liegt im Westen Chinas. Historisch handelt es sich um Ostturkestan. Das Gebiet ist Heimat vieler Turkvölker, allen voran von etwa sieben bis acht Millionen Uiguren. Seit sich Peking die Region 1955 einverleibte, kämpfen sie für ihre Rechte. dpa/eb weiter
  • 374 Leser

Bericht: Hilfe für Griechenland bringt nichts

Das Bundeswirtschaftsministerium hat laut einem Pressebericht die bisherigen Bemühungen um eine Wachstumsoffensive für Griechenland in einer ersten Analyse für gescheitert erklärt. 'Eine vorläufige Bilanz des deutschen Unterstützungsangebots fällt ernüchternd aus', zitiert die 'Süddeutsche Zeitung' aus einem Arbeitspapier, das der Zeitung vorliege. weiter
  • 426 Leser

Blutvergiftung: Wieder Frühchen in Bremen tot

Zwei Frühchen sind im Klinikum-Mitte in Bremen an Blutvergiftung gestorben. Sie waren auf der gleichen Neugeborenen-Intensivstation, auf der voriges Jahr drei Frühgeborene an Keimen gestorben waren. Gesundheitssenatorin Renate Jürgens-Pieper (SPD) ließ die Intensivstation sofort schließen und den Geschäftsführer der Klinik unbefristet freistellen. Ob weiter
  • 376 Leser

Boxer Chisora muss mit langer Sperre rechnen

Der Weltverband WBC hat Box-Rüpel Dereck Chisora für unbestimmte Zeit suspendiert. 'Der WBC verurteilt sein Verhalten, das im Boxen unter keinen Umständen akzeptiert werden kann, und wird so schnell wie möglich handeln, um Geldstrafen und weitere Sanktionen zu verhängen', kündigte der Verband an. Chisora droht eine Sperre bis zu einem Jahr. Der Brite weiter
  • 328 Leser

CDU: Unis im 'Elfenbeinturm'

Aus Sicht der CDU-Fraktion führt Grün-Rot die Hochschulen im Land mit der geplanten Entmachtung der Hochschulräte in den 'Elfenbeinturm'. 'Die Hochschulräte zu reinen Beratergremien umzuwidmen, ist ein fatales Signal an die Wirtschaft', sagte Fraktionschef Peter Hauk am Mittwoch. Die Ende der 90er Jahre von Schwarz-Gelb eingeführten Hochschulräte sind weiter
  • 349 Leser

Coulthard verlängert bei Mercedes

Schotte geht ins dritte DTM-Jahr
Der frühere Formel-1-Pilot David Coulthard geht bei Mercedes in sein drittes Jahr in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft. weiter
  • 298 Leser

Das Geheimnis der Bestform

Jürgen Wick kümmert sich um die Trainingssteuerung des Nationalteams
Wie erreichen die Biathleten die Höchstform zur WM? Was steckt hinter den Leistungen beim Skaten und Schießen? Jürgen Wick vom Institut für Angewandte Trainingswissenschaft in Leipzig gibt Einblicke. weiter
  • 300 Leser

Denkmäler der Korruption

Mit einem tschechischen Reisebüro können Touristen Korruptionsdenkmäler besichtigen. Auch in Deutschland ist ein solches Angebot geplant. weiter
  • 378 Leser

Die Wissenschaftsweisen

Die Wissenschaftsweisen sind Mitglieder der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). Sie legen jährlich ein Gutachten zur Forschung, Innovation und technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands vor. Die Bundesregierung legt dann in der Folge ihrerseits eine Stellungnahme hierzu vor. Diese erfolgt im jährlichen Wechsel entweder in Form einer weiter
  • 286 Leser

Ein Teenie-Star wird 18

Justin Bieber will brav bleiben, aber respektiert werden
Der Stimmbruch ist vorbei, die Pilzkopf-Frisur weg. Dafür hat Justin Bieber jetzt eine Freundin und trägt auch mal Smoking. Der Teenie-Star wird allmählich erwachsen. Heute feiert er seinen 18. Geburtstag. weiter
  • 413 Leser

Eine Klinik für den Tod

Einrichtung zur mobilen Sterbehilfe in den Niederlanden eröffnet - Ärzteverbände protestieren
Die Niederlande sind bekannt für ihre liberale Gesetzgebung bei der Sterbehilfe. Nun nimmt dort eine sogenannte Lebensendeklinik ihre Arbeit auf. Ihr umstrittenes Angebot ist die Erfüllung des Todeswunsches. weiter
  • 380 Leser

Ende der Kirchturmpolitik

Bevölkerungsschwund im ländlichen Raum: Neue Studie empfiehlt bessere Studienangebote
Die ländlichen Gebiete Baden-Württembergs drohen gegenüber den Städten deutlich ins Hintertreffen zu geraten. Eine Studie empfiehlt der Politik daher, diesem Trend entschieden entgegenzuwirken. weiter
  • 367 Leser

Enthorntes Nashorn

Diebstähle häufen sich - Museen fürchten Rhino-Mafia
In deutschen Museen ist offenbar eine Nashorn-Mafia unterwegs. Zuletzt haben vier Besucher am helllichten Tage im städtischen Museum Offenburg einem Wandpräparat die begehrten Hörner abgetrennt. weiter
  • 363 Leser

EU zieht Botschafter aus Weißrussland ab

Die EU hat ihre Botschafter aus dem autoritär regierten Weißrussland abgezogen. Weißrussland kritisierte den Vorgang als 'Weg in die Sackgasse'. Die EU schüre mit dieser 'nervösen Reaktion' die Eskalation in den bilateralen Beziehungen, sagte Andrej Sawinych vom Außenministerium in Minsk. Weißrussland lasse sich nicht einschüchtern. Experten sprachen weiter
  • 371 Leser

Eurosport steigt doch ein

Zwei Partien der Nationalelf beim Algarve Cup werden nun doch live von Eurosport übertragen. Der Sender zeigt am Montag (16.30 Uhr) das letzte Gruppenspiel gegen Schweden und das Platzierungsspiel des deutschen Teams (7. März). weiter
  • 506 Leser

EZB macht erneut Geld-Schleusen auf

Kreditinstitute sichern sich bei der Notenbank extrem günstigen Mega-Kredit
Nicht nur Europas Banken bedienen sich erneut großzügig bei der Europäischen Zentralbank. Die Institute besorgten sich 529 Milliarden Euro des drei Jahre laufenden zweiten Billigst-Kredites. weiter
  • 461 Leser

Französisches Geisterdorf unter dem Hammer

Das leerstehende Courbefy wird heute für 330 000 Euro angeboten - Plötzlich gibt es Interessenten
Zum ersten, zum zweiten, . . : Das französische Dörfchen Courbefy Paris wird heute versteigert. Ein echtes Geisterdorf, seit 33 Jahren unbewohnt. weiter
  • 333 Leser

Gegner geraten ins Schwärmen

VfR Aalen ist in der 3. Liga mittlerweile das Maß der Dinge
Während Aalen sein Drittligaspiel in Erfurt recht souverän heruntergespielt hat, muss Heidenheim nach einem hitzigen 0:0 Rang zwei vorerst abhaken. weiter
  • 5
  • 400 Leser

Gericht rüffelt Ferdinand Piëch

Pflichten als Porsche-Aufsichtsrat verletzt
Ein Oberlandesgericht knöpft sich Ferdinand Piëch vor: Der Porsche-Aufsichtsrat hat sich zu wenig über Risiken von Optionsgeschäften informiert. weiter
  • 535 Leser

Gericht stoppt Streik

Am Frankfurter Flughafen gerät Gewerkschaft zunehmend unter Druck
Streikende Fluglotsen als schärfste Waffe darf die GdF am Frankfurter Flughafen nicht einsetzen. Die Gewerkschaft ist im Kampf für Vorfeldmitarbeiter wohl zu weit gegangen - will aber nicht nachgeben. weiter
  • 499 Leser

Gesetze unter Argusaugen

Seit April 2002 gilt in den Niederlanden als weltweit erstem Land ein Gesetz, das aktive Sterbehilfe zulässt. Einen Monat später zog Belgien nach; Luxemburg folgte 2009. Laut Umfragen unterstützen vier Fünftel der Niederländer die Regelung. Politiker und Ärzte in Deutschland schauen mit Argusaugen auf die Folgen dieser Gesetze. In Deutschland wurde weiter
  • 421 Leser

Gewerkschaft will um jeden Job kämpfen

Verdi Baden-Württemberg will den massiven Stellenabbau bei der Drogeriekette Schlecker nicht kampflos hinnehmen. 'Es geht um Frauen, oft Migrantinnen, am unteren Ende der Einkommensskala', sagte Landesbezirksleiterin Leni Breymaier. Die Gewerkschaft werde um jeden Arbeitsplatz kämpfen. Zudem müsse die Nahversorgung gesichert bleiben. 'Wo die Oma Brühwürfel weiter
  • 384 Leser

GM steigt bei Peugeot-Citroën mit 7 Prozent ein

Der Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) steigt mit 7 Prozent beim französischen Autobauer PSA Peugeot-Citroën ein. Dies teilten beide Unternehmen gestern mit. PSA werde dazu eine Kapitalerhöhung um 1 Mrd. EUR einleiten. Die 'langfristige und breitgefächerte weltweite strategische Allianz' soll den Angaben zufolge die Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit weiter
  • 409 Leser

Große Nachfrage, zunehmende Wilderei

Die Nachfrage nach Rhinozeros-Horn stammt vor allem aus Asien, wo es in der traditionellen Medizin eingesetzt wird. Bis zu 400 000 Euro werden für ein Horn gezahlt. Der Umweltschutzorganisation WWF zufolge werden in Vietnam für 100 Gramm gemahlenes Nasenhorn bis zu 2000 Euro gezahlt. Das Pulver gilt dort als begehrtes Potenz- und Heilmittel, etwa gegen weiter
  • 425 Leser

Irving und der Film

Im Jahr 2000 erhielt John Irving einen Drehbuch-Oscar: für die Kino-Adaption seines Romans 'Gottes Werk und Teufels Beitrag'. Verfilmt wurden auch seine Romane 'Das Hotel New Hampshire' und 'Garp', weitere Filme entstanden nach Motiven aus 'Witwe für ein Jahr' und 'Owen Meany'. Jetzt ist er selbst Hauptfigur im Kino: in André Schäfers Dokumentarfilm weiter
  • 421 Leser

Kahlschlag bei Schlecker

11 750 Arbeitsplätze fallen weg - Insolvenzverwalter sucht weiter Investor
Das angeschlagene Drogeriemarktunternehmen Schlecker steht vor einer dramatischen Entwicklung. Voraussichtlich werden nur noch 3000 Filialen erhalten bleiben. 11 750 Mitarbeiter verlieren ihren Job. weiter
  • 377 Leser

Kampf um jeden Schüler

Pläne für Gemeinschaftsschulen lösen vielerorts Argwohn aus
Angst vor dem Abwandern: Im Umland von Gemeinschaftsschulen wachsen die Sorgen, den Wettbewerb um immer weniger Kinder zu verlieren. Mancherorts werden sogar schon Unterschriften gesammelt. weiter
  • 330 Leser

Kampfansage an Superreiche

Sozialist Hollande will in Frankreich Spitzensteuersatz von 75 Prozent
Sollte Staatschef Sarkozy im Mai abgewählt werden, drohen Superverdienern in Frankreich drastische Einkommenseinbußen. Präsidentschaftskandidat Hollande will den Spitzensteuersatz auf 75 Prozent erhöhen. weiter
  • 334 Leser

Kanadier mit deutschem Namen

Geboren wurde Justin Drew Bieber in der kanadischen Provinz Ontario. Er wurde alleine von seiner Mutter großgezogen, die bei seiner Geburt erst 18 Jahre alt war. Über seinen Vater hat er zwei jüngere Halbgeschwister. Seinen deutschen Nachnamen hat Justin Bieber vom Urgroßvater väterlicherseits bekommen, der von Deutschland nach Kanada emigriert war. weiter
  • 424 Leser

Karstadt dünnt das Sortiment aus

Karstadt steht vor einem harten Jahr. Dafür ist ein eher enttäuschendes Winterhalbjahr verantwortlich. Jetzt soll das Sortiment verkleinert werden. weiter
  • 498 Leser

Kein Fußball-Leckerbissen

Deutschland verliert Testspiel gegen Frankreich mit 1:2
Bei der 1:2-Niederlage gegen Frankreich hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft keine gute Figur abgegeben. Besonders in der Abwehr hatte die ersatzgeschwächte Löw-Elf Probleme. weiter
  • 322 Leser

KLASSISCH: Riesig: Regers Violinkonzert

An Reger scheiden sich seit jeher die Geister: Der Philosoph Ernst Bloch sah in ihm nur 'ein leeres, gefährliches Können', Arnold Schönberg hingegen hielt ihn für ein Genie. Die vorliegende Aufnahme seines knapp einstündigen Violinkonzerts A-Dur straft Blochs Diktum Lügen und liefert ein überzeugendes Plädoyer für einen der verkanntesten und faszinierendsten weiter
  • 383 Leser

KOMMENTAR · SCHLECKER: Ein Scherbenhaufen

Schlimmer hätte es für die Schlecker-Mitarbeiter wohl kaum kommen können. Fast die Hälfte von ihnen muss gehen, damit das Unternehmen saniert werden kann. Wie im Einzelhandel üblich, sind es auch hier vor allem Frauen. Das Zeugnis, das Insolvenzverwalter Geiwitz dem Firmengründer Anton Schlecker ausstellt, ist desaströs. Wachstum um des Wachstums willen, weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · WULFF: Sold ohne Ehre

Hat Christian Wulff ein wenig von der Noblesse und Grandezza, mit der er sich als Amtsträger gern umgab, dann muss er spätestens jetzt einschreiten und es ablehnen, sein Dasein lebenslang als Kostgänger des Steuerzahlers zu fristen. Eine Übergangslösung, die berücksichtigt, dass er nicht umgehend einen neuen Job antreten kann, ließe sich wohl finden, weiter
  • 273 Leser

KOMMENTAR: Erfreuliche Zahlen

Man muss in den Arbeitsmarktstatistiken lange zurückblättern, bis man einen vergleichbar geringen Niederschlag der kalten Jahreszeit findet. Doch die Februar-Zahlen sind vor allem deshalb so erfreulich, weil die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vorjahres-Februar deutlich zurückging. Die Beschäftigung hat sich damit auch den Winter über weiter verbessert. weiter
  • 330 Leser

LEITARTIKEL · BIATHLON-WM: Aufstieg einer Randsportart

Schwarz oder weiß, fallen sie oder bleiben sie stehen? Solch nebensächliche Dinge wie fünf metallene Schießscheiben und all das, was sich davor abspielt, erhalten ab heute für Millionen von Fernsehzuschauern in Deutschland eine Bedeutung, die erstaunen mag. Fliegt Magdalena Neuner wieder allen davon, ballert Miriam Gössner mal wieder vorbei, besteht weiter
  • 362 Leser

Letzte Tests für Vettel und Co. in Barcelona

Am letzten Tag der finalen Testfahrten für die kommende Formel-1-Saison gehts heute noch einmal rund in Barcelona. So spät wie möglich werden die Teams ihre Technik-Trickkiste für die neuen Autos öffnen. 'Diesmal liegt das Geheimnis in der Detailarbeit. Da willst du der Konkurrenz nicht zu früh auf die Sprünge helfen', betonte Red-Bull-Teamchef Christian weiter
  • 398 Leser

Leute im Blick vom 1. März

Megan Fox Der 'Transformers'-Star Megan Fox (25) denkt über Familienplanung nach. 'Ich möchte mindestens zwei, vielleicht drei Kinder. Ich war schon immer sehr mütterlich', sagte die Schauspielerin. Fox ist mit dem 'Beverly Hills'-Star Brian Austin Green (38) verheiratet. Harry Belafonte Mit zwei lang gezogenen Silben wurde Harry Belafonte zum Weltstar: weiter
  • 449 Leser

Minus nach Bernenke-Rede

US-Notenbankchef versprach keine Geldpolitik-Lockerung
Die neue Finanzspritze der EZB für Europas Banken hat den deutschen Aktienmarkt gestern nicht nachhaltig stützen können. Nach einem freundlichen Tagesverlauf mit einem Kurszuwachs von knapp 1 Prozent drehte der Dax am Abend nach den Aussagen von US-Notenbankchef Ben Bernanke ins Minus - auch wenn dieser die Entwicklung am US-Arbeitsmarkt gelobt hatte. weiter
  • 320 Leser

MITTWOCH-LOTTO

9. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 11 25 32 35 43 Zusatzzahl29 Superzahl5 SPIEL 77 7 5 5 4 7 6 3 SUPER 6 3 3 5 7 4 5 ohne Gewähr weiter
  • 318 Leser

MLP profitiert von Wachstum zum Jahresende

Ein starkes viertes Quartal hat dem Finanzdienstleister MLP insgesamt ein gutes Jahr 2011 beschert. Fast zwei Drittel des Jahresgewinns erwirtschaftete das Unternehmen zwischen Oktober und Dezember, wie Vorstandschef Uwe Schroeder-Wildberg in Frankfurt sagte. Das Betriebsergebnis kletterte insgesamt um 11 Prozent auf gut 52 Mio. EUR. Unter dem Strich weiter
  • 446 Leser

NA SOWAS . . . vom 1. März

Ein Bewaffneter hat in Nürnberg einen Friseursalon überfallen. Er bedrohte eine Friseurin mit einer Pistole; sie händigte ihm einen kleineren Geldbetrag aus. Dann lief der Mann weg. Kaum war er zur Tür heraus, sprang ein Kunde aus seinem Sitz und rannte ihm nach - ein Polizist, der sich die Haare hatte schneiden lassen wollen. Der Räuber schoss auf weiter
  • 341 Leser

Nachdenken über neue Regeln

Neben dem Arbeitgeberverband BDA macht der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) Druck, damit eine 'Mini-Gewerkschaft' nicht einen ganzen Flughafen lahmlegen kann. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die noch 2010 die Finger vom verfassungsrechtlich heißen Thema Tarifeinheit gelassen hatte, signalisiert neues Nachdenken. weiter
  • 427 Leser

Neue Unruhen in Xinjiang

Konflikt zwischen Uiguren und Chinesen fordert Tote und Verletzte
Im Westen Chinas haben die Spannungen zwischen muslimischen Uiguren und Chinesen erneut zu einem blutigen Zwischenfall geführt. Exiluiguren sprechen von einer politischen Verzweiflungstat. weiter
  • 442 Leser

Neues iPad kommt Mittwoch

Apple wird die dritte iPad-Generation am kommenden Mittwoch vorstellen. Details hält der Konzern wie immer unter Verschluss, auf den Einladungen zur Präsentation in San Francisco ist aber klar der populäre Tablet-Computer zu erkennen. Der Text dazu lautet: 'Wir haben etwas, was Sie wirklich sehen müssen. Und berühren.' Das bestärkt die Erwartung, dass weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 1. März

'Rena'-Kapitän gesteht Der Kapitän des Containerschiffs 'Rena', das im Oktober vor Neuseeland havariert ist, und sein zweiter Offizier haben die Schuld am Unglück gestanden. Vor einem Gericht in der Stadt Tauranga sagten sie, sie hätten eine riskante Abkürzung genommen und das Schiff trotz klarer Sicht auf ein bekanntes Riff geführt. Nach dem Unglück weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN vom 1. März

Chipperfields Zweifel Der britische Architekt David Chipperfield zweifelt am lange beschlossenen Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses. 'Das mag vor zehn Jahren ja vielleicht berechtigt gewesen sein', sagte er der 'Zeit'. Aber heute sei Berlin viel zufriedener, viel glücklicher als damals. 'Die Stadt ist mehr mit sich im Reinen. Das Schloss hat sich, weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 1. März

Lieber Gauck als Klarsfeld Die Grünen sehen die langjährige Nazi-Jägerin Beate Klarsfeld überwiegend positiv. Zum Bundespräsidenten wollen sie aber mit großer Mehrheit Joachim Gauck wählen. Das erklärte Grünen-Fraktionsgeschäftsführer Volker Beck. Klarsfeld sei für das Bundesverdienstkreuz geeignet. Das heiße aber nicht, dass die Kandidatin der Linken weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 1. März

Denkpause für Salihovic Fußball: Mittelfeldspieler Sejad Salihovic ist beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim aus disziplinarischen Gründen für zwei Spiele suspendiert worden. Der Profi wird für die Partien gegen den 1. FC Köln und den FC Bayern München nicht zum Kader gehören. Trainer Markus Babbel sprach von einer 'Denkpause' und fügte hinzu: 'Ab dem weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 1. März

Kollege unter Verdacht Offenburg - Nach dem Mord an einer 23-Jährigen in Offenburg ermittelt die Polizei im Umfeld des Verdächtigen. Der 21-Jährige sei ein Arbeitskollege des Opfers, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Die Mitarbeiterin eines Wettbüros war am Montag beim Aufschließen des Geschäfts getötet worden. Seit Dienstag sitzt ein 21-Jähriger weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 1. März

Tarifrunde für Banker Für die 220 000 Beschäftigten bei den privaten und öffentlichen Banken beginnt heute eine neue Tarifrunde. Verdi fordert 6 Prozent mehr Einkommen bei einer Vertragslaufzeit von zwölf Monaten. Der Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes nannte diese Höhe unrealistisch. Kein Mängelprotokoll Der Bundesgerichtshof hat die Voraussetzungen weiter
  • 368 Leser

Obama kippt umstrittenes Gesetz

Änderung im Umgang mit Terrorverdächtigen
Obama hat Änderungen an einem umstrittenen Gesetz verkündet. Die Regierung entscheidet nun, vor welches Gericht sie Terrorverdächtige stellt. weiter
  • 360 Leser

Patrick Funk schießt U 21 in die EM-Play-offs

Mit einem Arbeitssieg hat sich die deutsche U-21-Nationalmannschaft als erstes Team vorzeitig für die Play-offs zur EM 2013 qualifiziert. Die DFB-Junioren sicherten sich durch das glanzlose 1:0 (1:0) in Halle/Saale gegen Griechenland ihren achten Sieg im achten Spiel und können in der Gruppe 1 zwei Runden vor Schluss nicht mehr vom ersten Tabellenplatz weiter
  • 387 Leser

Pixelfelder auf dem Mars

Werkschau für den Fotografen Thomas Ruff im Haus der Kunst in München
Thomas Ruff weiß genau, dass die Fotografie notabene nur die Vergangenheit abbilden kann. Er versucht aber, was jetzt im Haus der Kunst in München gut zu sehen ist, den Bildern eine Zukunft zu geben. weiter
  • 354 Leser

Preis für Rockfestival

Ehepaar kämpft gegen Rechtsextremismus
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat Birgit und Horst Lohmeyer aus Jamel in Mecklenburg-Vorpommern als Vorbilder für zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rechtsextremismus gewürdigt. Das Ehepaar wurde gestern in Berlin mit dem Bürgerpreis der deutschen Zeitungen ausgezeichnet. Die Lohmeyers zogen 2004 von Hamburg nach Jamel und veranstalten weiter
  • 389 Leser

Radikale Sanierung im Sauseschritt

Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz stutzt Schlecker auf die Hälfte zusammen
Die Sanierung Schleckers ist aus Sicht des Insolvenzverwalters Arndt Geiwitz möglich - aber nur, wenn es jetzt schnell geht und wenn das einstige Drogeriemarkt-Imperium auf die Hälfte schrumpft. weiter
  • 504 Leser

Rauchen im Knast nur ausnahmsweise erlaubt

In Haftanstalten ist das Rauchen generell verboten. Ausnahmen gelten jedoch in Zellen, 'wenn alle in ihnen untergebrachten Gefangenen damit einverstanden sind', heißt es in Paragraf 25 des Justizvollzugsgesetzbuches, das am 1. Januar 2010 in Kraft trat. Auch bei 'besonderen Veranstaltungen' kann die JVA-Leitung das Rauchen erlauben, sie kann den Nikotinkonsum weiter
  • 312 Leser

Rechte Szene unterwandert Fußball

Gefahr vor allem im Amateurbereich
Die antisemitischen Parolen gegen Lauterns Itay Shechter sind nur die Spitze des Eisbergs. Die rechte Szene hat den Amateur-Fußball unterwandert. weiter
  • 382 Leser

Schreiben ist wie Ringen

John Irving wird morgen 70 - Ein Dokumentarfilm nähert sich ihm an
John Irving gehört zu den meistgelesenen Autoren weltweit. Morgen wird er 70, heute startet in den Kinos ein Dokumentarfilm über ihn: André Schäfers 'John Irving und wie er die Welt sieht'. weiter
  • 407 Leser

Schuler legt guten Start hin

Insbesondere Asien hat dem weltgrößten Pressenhersteller Schuler einen erfolgreichen Start ins Geschäftsjahr 2011/12 (30. 9.) beschert. Der Umsatz stieg im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 50 Prozent auf 276 Mio. EUR. Knapp 40 Prozent stammten aus dem Fernen Osten, wie das Unternehmen in Göppingen mitteilte. Unter dem Strich weiter
  • 483 Leser

SPD: Weniger Beamte, nicht weniger Geld

SPD-Fraktionschef Schmiedel will die Zahl der Staatsdiener massiv drücken. Die verbleibenden Beamten sollen aber nicht weniger im Geldbeutel haben. weiter
  • 1
  • 381 Leser

STICHWORT · EHRENSOLD: Ruhebezüge der Präsidenten

Die Ruhebezüge für Bundespräsidenten sind durch ein Gesetz aus dem Jahr 1953 geregelt. 'Scheidet der Bundespräsident mit Ablauf seiner Amtszeit oder vorher aus politischen oder gesundheitlichen Gründen aus seinem Amt aus, so erhält er einen Ehrensold in Höhe der Amtsbezüge mit Ausnahme der Aufwandsgelder', heißt es darin. Zurzeit beträgt der Ehrensold weiter
  • 335 Leser

Südwest-Arbeitsmarkt trotzt dem Winter

Quote der Stellensuchenden verharrt im Februar bei 4,1 Prozent
Der frostige Winter im Februar ließ den Arbeitsmarkt im Südwesten kalt. Die Arbeitslosenqote verharrte bei 4,1 Prozent. Damit bleibt die Beschäftigungssituation im Land bundesweit am besten. weiter
  • 411 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Main Tour in Hainan/China: Achtelfinale ab 8.30/12.30 Uhr Biathlon, WM in Ruhpolding Mixed-Staffel ab 15.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Darts, Premier League 4. Abend in Exeter/England ab 22.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 440 Leser

Tödlicher Familienstreit

Familientragödie auf einem Bauernhof in der Schwarzwald-Gemeinde Münstertal: Nach jahrelangen Streitigkeiten hat ein 30 Jahre alter Mann seinen 57 Jahre alten Vater erstochen. Als Waffe verwendete er ein Messer, teilte gestern die Polizei mit. Das Opfer war auf der Stelle tot. Die Tat ereignete sich am Dienstagabend. Der 30-Jährige sei festgenommen weiter
  • 358 Leser

Um jede Existenz kämpfen

Die Gewerkschaft Verdi will die Betroffenen bei der Arbeitssuche unterstützen. 'Wir werden um jede einzelne dieser Existenzen kämpfen, darauf können sich die Schlecker-Frauen verlassen', sagte Verdi-Vorstandsmitglied Stefanie Nutzenberger laut Mitteilung gestern in Berlin. Jetzt komme es darauf an, ein glaubwürdiges Konzept zu erarbeiten. Außerdem sei weiter
  • 465 Leser

Viele Singlehaushalte im Land

40 Prozent aller Menschen leben allein
In Deutschland leben so viele Menschen allein wie in kaum einem anderen europäischen Land. Rund 40 Prozent aller Haushalte in Deutschland sind Einpersonenhaushalte, teilte das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) mit. Nur die Dänen (46 Prozent) und Norweger (41 Prozent) wohnen noch häufiger allein. Im Osten und Süden Europas sind Singlehaushalte weiter
  • 363 Leser

Viele wollen noch auf den Zug aufspringen

Als 'pädagogische Alleskönnerin' soll die Gemeinschaftsschule moderne Unterrichtsformen mit dem Prinzip 'Länger gemeinsam Lernen' verbinden. Schüler mit Haupt-, Realschul- und Gymnasialniveau sollen Seite an Seite lernen und individuell gefördert werden und den jeweils bestmöglichen Abschluss schaffen. Mindestens 34 'Starterschulen' gehen im Herbst weiter
  • 253 Leser

Warnung vor Abstieg

Regierungsberater fordern Qualifizierungsoffensive
Mit regierungskritischen Tönen schlagen hochrangige Experten Alarm. Deutschland drohe wegen Verkrustungen bei Ausbildung und Bildung ins Hintertreffen zu geraten. Kanzlerin Merkel dankt ihnen. weiter
  • 421 Leser

Wulff bekommt Ehrensold

Der nach gut 19 Monaten Amtszeit zurückgetretene Bundespräsident Christian Wulff bekommt bis zum Lebensende einen Ehrensold von rund 200 000 Euro jährlich. Das für die Prüfung zuständige Bundespräsidialamt teilte mit, die rechtlichen Voraussetzungen für die Zahlungen seien erfüllt. Über den Ehrensold hatte es Diskussionen gegeben. Kritiker äußerten, weiter
  • 300 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

SAP-Datenklau vor Gericht SAP muss sich im Sommer erneut für den Datenklau beim Erzrivalen Oracle verantworten. Der Rechtsstreit geht damit in sein fünftes Jahr, nachdem Oracle die im vergangenen Jahr zugebilligte Schadenersatz-Summe von 1,3 Mrd. Dollar zu niedrig war. Air Berlin hängt an Airport Der künftige Erfolg von Air Berlin hängt nach Einschätzung weiter
  • 478 Leser

Zu warm für Werbung Schonacher Schneemänner schmelzen weg

Der erste 'Weltkongress der Schneemänner' in der Schwarzwald-Gemeinde Schonach bekommt die frühlingshaften Temperaturen zu spüren. Die im Kurpark gebauten Schneemänner schmelzen dahin, sagte ein Sprecher der Organisatoren. Sie waren in der vergangenen Woche bei Minustemperaturen entstanden. Eigentlich sollten die frostigen Figuren bis mindestens kommenden weiter
  • 369 Leser

Zur Person vom 1. März

Dr. Jürgen Wick ist Leiter des Bereiches Ausdauer am Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Leipzig und wissenschaftlicher Koordinator der deutschen Biathleten. Seine Analysen fließen vor der Saison in die Trainingsplanung und -Periodisierung für die Nationalkader ein. weiter
  • 643 Leser

Zwei Menschen umgekommen

Bei einem Feuer in einem Bauernhaus im Dischinger Ortsteil Hofen (Kreis Heidenheim) nahe der Grenze zu Bayern sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Menschen in den Flammen umgekommen. Das Wohnhaus des früher landwirtschaftlich genutzten Anwesens brannte bereits vom Erdgeschoss bis zum Dach, als die ersten Einsatzkräfte eintrafen. Mindestens eine Stunde weiter
  • 352 Leser

Leserbeiträge (4)

Was ist eigentlich Haargeomantie?

Die Kraft und die Magie der Haare

Diese Fragestellung hatte zahlreiche Interessierte nach Mutlangen in die Seniorenbegegnungsstätte gelockt. Sichtlich erfreut nahm der Vorsitzende des Freundeskreises Naturheilkunde, Harald Welzel, die Begrüßung vor und präsentierte anschließend die kompetente Referentin Iris Weber aus Waldstetten.

weiter
  • 9816 Leser

Mehr Rücksicht auf Behinderte

„Es ist doch immer wieder erschreckend und auch immer häufiger, mit was für einer Selbstverständlichkeit nichtbehinderte Autofahrer Behindertenparkplätze benutzen. Für selbige, die dies tun: Es sind diese Parkplätze, auf denen ein Rollstuhl auf dem Platz selbst abgebildet ist oder ein solches Schild davor steht. Sichtbar angebracht, versteht sich. weiter
  • 4
  • 1660 Leser

Nur ein öder Bahnhofsplatz?

„Noch 789 Tage bis zur Eröffnung der Gartenschau in Gmünd, so las man in den vergangenen Tagen in der Tagespresse. Wenn man bedenkt, dass nach Abzug der jeweiligen Wintermonate, an denen die Bautätigkeit ruht, nur noch annähernd 670 Tage oder gar weniger zur Verfügung stehen, kommt man schon ins Grübeln. Reicht die Zeit, schaffen die das? Dieser weiter
  • 1
  • 1796 Leser

Zu Euro-Rettung kein Koalitionszwang

„Zum komplexen Thema Euro-Rettung darf es keinen Koalitionszwang geben. Er entspricht demokratischen Regeln, dass die Abgeordneten des Bundestags nur ihrem Gewissen unterworfen sind. (..) Für die Koalition ist es als Erfolg zu verbuchen, dass die Opposition der Regierungsvorlage weitgehend zugestimmt hat. (..)“ A. Rupprecht, Leinzell weiter
  • 2289 Leser