Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. März 2012

anzeigen

Regional (62)

Patchworkfamilie

„Meine neue Mutter war nicht allein. Sie hatte ihre Tochter dabei. Vater sah glücklich aus, als er uns vorstellte.“ Bella wohnt mit ihrem früh verwitweten Vater, einem Anwalt, und ihrer ledigen Tante Helga an der dänischen Küste in der Villa Sorrento. weiter
  • 162 Leser

HGV feiert Jahr der Jubiläen

Lob für Kaufkraftbindung am Ort bei der Generalversammlung in Weilerstoffel
Der Handels- und Gewerbeverein Waldstetten/Wißgoldingen ist mit dem Ergebnis des Vorjahres in vollem Umfang zufrieden. Das zeigte der Bericht des Vorsitzenden Markus Hofele. In diesem Jahr werden 25 Jahre Waldstetter Herbst und 10 Jahre Waldstetter Gutschein die Aktivitäten bestimmen. weiter
  • 319 Leser

Kompaktkurs Computerschreiben

Mit dem Zehn-Finger-System schnell auf der Tastatur unterwegs
Das Computer-Bildungszentrum der Gmünder Volkshochschule (VJS) bietet ab Samstag, 10. März, einen Kompaktkurs Computerschreiben an. weiter
  • 304 Leser

Arbeiten gehen schnell voran

In beeindruckendem Tempo wird die Vision vom evangelischen Waldkindergarten Schönblick Wirklichkeit. Mit ihrem mobilen Kran lässt die Zimmerei Merkle ein Element nach dem anderen über die Baumgipfel in den Wald „fliegen“. Schon am 1. April starten die Pädagogen mit Ihrer Arbeit. Die feierliche Eröffnung findet am 15. April mit einem Gottesdienst weiter
  • 286 Leser

Kurz und bündig

Bausteinaktion Im Beisein von Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Richard Arnold wird am Samstag, 10. März, dem DRK Vorsitzenden, Prof. Dr. Reinhard Kuhnert, ein VW Polo übergeben. Beginn ist um 10 Uhr beim Autohaus Wagenblast in der Lorcher Straße. Der Polo ist der Hauptpreis der Bausteinaktion. Außerdem winken eine Reise nach Hamburg zahlreiche weiter
  • 315 Leser

Lieber später bauen

Gmünder FDP möchte Gamundia nach der Gartenschau realisieren
Um nicht erpressbar zu werden, sollten wesentliche Baumaßnahmen erst nach der Landesgartenschau realisiert werden. Das fordert die Gmünder FDP. weiter
  • 301 Leser

Training für Tunneleinsätze

Kameraden der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd zu Fortbildung in Dortmund
16 Mitglieder der Innenstadtabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd haben sich in Sachen Tunneleinsätze, Brandbekämpfung und Menschenrettung in Dortmund weitergebildet. weiter
  • 340 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 10. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDAnna Rannert, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 97. GeburtstagMargot Herter, Klosterberg 32, zum 92. GeburtstagIngeborg Saile, Teckstraße 4, Hussenhofen, zum 81. GeburtstagHilda Eigenbrod, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 78. GeburtstagWalter Krum, Isarstraße 9, Bettringen, zum 77. GeburtstagMuzaffer Gercek, Beethovenstraße weiter
  • 273 Leser
GUTEN MORGEN

Vaterglück

Schon vor der Biathlon-WM in Rupolding hatte der Schwede Carl Johan Bergman mit sich gehadert, ob er überhaupt an den Wettkämpfen teilnehmen soll – denn die Geburt des ersten Kindes mit seiner Frau Liv Kjersti stand ins Haus. Der sportliche Ehrgeiz war dann zunächst ein bisschen größer und Bergman holte Bronze im Sprint und Silber in der Verfolgung. weiter
  • 5
  • 311 Leser

Schmalzl sagt Lkw-Zählungen bei Gmünd zu

„Friedensgespräch“ nach Ärger über befürchtete Verlagerung des Schwerverkehrs
Die Sperrung der Schurwaldübergänge für den Lkw-Verkehr hatte im Osten des Landes für Aufregung gesorgt. Nun bemüht sich das Regierungspräsidium, die Wogen zu glätten: Am Donnerstag sprach Regierungspräsident Schmalzl mit Vertretern betroffener Gemeinden, in der kommenden Woche sind Vertreter Gmünds nochmal nach Stuttgart geladen. weiter
  • 338 Leser
Im Blick: Falschparker

Sind die Ehrlichen die Dummen?

Eine Vignette (siehe nebenstehenden Artikel) soll nun für Ordnung sorgen, eine Art Dauerticket für Kurzzeitparker. Mit dieser neuen Idee kontert Oberbürgermeister Richard Arnold die immer lauter werdende Kritik, die Stadtverwaltung kontrolliere Parkverstöße zu wenig.Doch die Vignette dürfte nicht den großen Durchbruch bringen. Denn auch deren ordnungsgemäßer weiter
SCHAUFENSTER
Soulig-gefühlvoll und fetzig-rockigAm Sonntag, 11. März, findet in der katholischen Kirche St.-Peter-und- Paul in Oberkochen um 17 Uhr ein Benefiz-Konzert des Chors „Joy of Gospel“ statt. Unter der Leitung von Tanja Gold, singen 30 Sängerinnen und Sänger einen Mix aus Gospels und Spirituals mit Solopassagen. Begleitet wird der Chor von Andreas weiter
  • 411 Leser

„Erzählungen“

Ja, sie erzählen Geschichten mit ihren Bildern, Objekten, Installationen, Malereien, Fotografien. Susanne Neuner, Andrea Reksans, Silke Schwab und Angelika Weingardt haben die Ausstellung des Kunstvereins im Schloss ob Ellwangen gemeinsam konzipiert und auch den treffenden Titel „Erzählungen“ zusammen ausgesucht. Ulrich Brauchle wird bei weiter
  • 421 Leser

Alfred Basts Naturobjekte in Berlin

Der in Abtsgmünd lebende Künstler zeigt in der Hauptstadt bis 13. Mai Werke unter dem Titel „Präzise Weite“
In der Ausstellung mit dem Titel „Präzise Weite“ präsentiert der Künstler Alfred Bast in der Galerie „Under the mango tree“ in Berlin ausgewählte Werke aus seinem Schaffen. Sie eröffnen einen Spannungsbogen zwischen Naturobjekten, altmeisterlich präziser Natur-Darstellung und rhythmischen abstrakten Zeichen, die an neurornale weiter
  • 384 Leser

Die Barmer GEK belegt Platz eins

Schwäbisch Gmünd. Die Barmer GEK ist Sieger des Wettbewerbs „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“. Die mit 8,6 Millionen Versicherten größte deutsche Krankenkasse setzte sich damit nicht nur gegen andere Krankenkassen durch, sondern verwies auch renommierte Unternehmen aus der Privatwirtschaft auf die Plätze. Der Wettbewerb wird weiter
  • 494 Leser

Frühlingserwachen bei SDZeCOM

Aalen. Nachdem letztes Jahr die Veranstaltung „Frühlingserwachen bei SDZeCOM“ ihre Premiere gefeiert hat, bietet das Tochterunternehmen des Verlagshauses SDZ am 20. März zwischen 14 und 17 Uhr eine Neuauflage. Das Thema wurde von den Lesern des monatlichen Firmen-Newsletters bestimmt und lautet: „eBusiness treibt Print: Print auf dem weiter
  • 387 Leser

Trianel gestaltet die Energiewende

Europas führendes Stadtwerke-Netzwerk trifft sich in Aalen zur Gesellschafterversammlung
Stadtwerkegeschäftsführer aus ganz Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und Österreich berieten in Aalen über die Energiewende. Die über 50 Gesellschafter des Stadtwerkenetzwerkes Trianel tauschten sich bei ihrer ersten Gesellschafterversammlung des Jahres am Freitag im Aalener Rathaus aus. Trianel ist Europas führendes Stadtwerkenetzwerk. weiter
  • 739 Leser

Kurz und bündig

Ampel an der Rechbergstraße Weil gebaut werden muss, wird an der Rechbergstraße (L 1075) ab Montag, 12. März, zeitweise eine Baustellenampel in Betrieb genommen. Dem Verkehr steht dann nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht. Die Bauarbeiten werden etwa zwei Wochen andauern. Zu den Hauptverkehrszeiten kann es in diesem Bereich zu Behinderungen kommen. weiter
  • 247 Leser

Zehn Fachvorträge für 250 Teilnehmer

Traditionelle Tagung des Fördervereins für die Fachschulen der Galvano- und Leiterplattentechnik
Wenn das keine gute Tradition ist – was dann? „Mindestens seit es den Stadtgarten gibt, vielleicht auch schon länger“, treffen sich Experten und Schüler des Fachgebiets Oberflächenbeschichtung in Schwäbisch Gmünd. Seit 1983 ist hier jährlich Vortragstagung. weiter
  • 308 Leser

Christian Lange im Haus Lindenhof

Der Gmünder Bundestagsabgeordnete und Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Christian Lange, besuchte die Stiftung Haus Lindenhof. Er informierte sich im Gespräch mit Direktor Jürgen Kunze, Birgitta Pfeil, der Leiterin des Bereichs Wohnen für Menschen mit Behinderung, und Thomas Klement, Leiter der Christophorus-Werkstatt in weiter
  • 247 Leser

Kaffee oder Tee

Waldstetten. Der Liederkranz Waldstetten lädt ein zum Konzert Kaffee oder Tee am Sonntag, 11. März, um 14.30 Uhr in der Stuifenhalle Waldstetten. Gastchor ist der MGV Cervisia aus Iggingen. weiter
  • 3801 Leser

Minister Schäuble zum Stadtjubiläum eingeladen

Gmünder Jugendgemeinderat Anton Rettenmayr in Berlin
Der Gmünder Jugendgemeinderat Anton Rettenmayr war zu einem Gespräch mit Bundesfinanzminister Schäuble nach Berlin eingeladen. Für seine Seminararbeit zum Thema Wiedervereinigung hatte er fast eine Stunde Gelegenheit, dem Architekten des Einigungsvertrages Fragen zu den damaligen Entscheidungen zu stellen. weiter
  • 368 Leser

Mit Herzblut dabei

Dienstjubiläen an der Agnes-von-Hohenstaufenschule
Zwei Dienstjubiläen konnten Lehrerinnen der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd begehen. weiter
  • 344 Leser

Nur Sieger beim Gerümpelturnier des Jugendrotkreuzes

In der Gemeindehalle Göggingen veranstaltete das Jugendrotkreuz des DRK Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd sein alljährliches Gerümpelturnier. Diesmal hatte man das Motto „Musicals“ gewählt. Ab 9 Uhr war die Gemeindehalle deshalb mit Vampiren, Phantomen und Blue Men’s bevölkert. Kurz darauf wurde es dann sportlich: die Gruppen hatten weiter
  • 282 Leser

Voll Tatendrang ins Jubeljahr

Mitgliederversammlung des St. Antonius-Vereins Bargau – gewaltiges Engagement
Voll Tatendrang geht der St. Antonius-Verein 1922 Bargau in das neunzigste Jahr seines Bestehens und in das zehnte Jahr seit Bestehen der Nachbarschaftshilfe. Diesen Eindruck hinterließ die Mitgliederversammlung im voll besetzten Katholischen Gemeindehaus. Ortsvorsteher Franz Rieg betonte, der Antoniusverein verkörpere die Stärken des Stadtteils Bargau: weiter
  • 557 Leser

Windkraft und Haushalt

Alfdorf. Der Entwurf zum Haushaltsplan soll in der Sitzung des Alfdorfer Gemeinderat am Montag, 12. März, eingebracht werden. Außerdem geht es unter anderem um die Fortschreibung des Flächennutzungsplans, darin die Festlegung von möglichen Windkraftstandorten, sowie um Baugesuche. Die Veranstaltung im Rathaus beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 3835 Leser

Wo die schwäbische Küche Schüler verbindet

Leckere Düfte kommen aus der Küche der Klosterbergschule. Was ist da los? Wer leise durch das Schulhaus geht, kann auch lautes Lachen durch die Küchentüre hören. Im Näherkommen sieht er dann fröhlich kochende Mädchen und Jungen im Alter zwischen zwölf und 20 Jahren – mit und ohne Behinderung – die ein leckeres „Schwabenmenü“ weiter
  • 5
  • 277 Leser

„bunt statt blau“

Die besten Plakate gegen Komasaufen kommen
Comic-Geier, Flaschen-Teufel, Beatles-Cover: Die besten Plakate gegen das „Komasaufen“ kommen nach Schwäbisch Gmünd. Das Berufliche Schulzentrum zeigt ab März eine neue große Wanderausstellung der DAK-Gesundheit zum steigenden Alkoholmissbrauch von Jugendlichen. weiter
  • 309 Leser

Ausstellung im Rathaus

Göggingen. In Zusammenarbeit von Gemeinde und VHS in Göggingen gibt es zum ersten Mal eine Kunstausstellung im Rathaus in Göggingen. VHS-Dozentin Ute Haag aus Göggingen stellt ihre Bilder vom 17. März bis zum 11. Mai im Gögginger Rathaus aus. Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 16. März, um 18 Uhr im Rathaus. weiter
  • 3383 Leser
ZUR PERSON

Bischoff wird 75

Lorch. Viele Jahrzehnte lang hatte Walter Bischoff in Lorch seinen Raumausstatterbetrieb. Am Sonnntag kann der frühere Obermeister der Gmünder Raumausstatter-Innung seinen 75. Geburtstag feiern. Seine Ausbildung absolvierte Bischoff im elterlichen Polster- und Tapeziergeschäft in Plüderhausen, das von seinem Großvater 1886 gegründet worden war. Nach weiter
  • 272 Leser

Ein Riesenerfolg

Brixlegg war in diesem Jahr erneut das Ziel der Kolpingjugend Waldstetten. 35 Teilnehmer reisten in das Skigebiet im Alpbachtal. Bei herrlichem Wetter waren die Schnee- und Pistenverhältnisse optimal. Der Riesenerfolg warprogrammiert und jeder kam auf seine Kosten. weiter
  • 1353 Leser

Elf Jahre „No Exit“

Vera Reissmüller singt mit
Sechs Musiker feiern Jubiläum. Die Gmünder Band „No Exit“ feiert ihren elften Geburtstag. Die Party steigt am Samstagabend in Bargau. Mit dabei „Unser Star für Baku“-Teilnehmerin Vera Reissmüller und DJ Jochen K. weiter
  • 406 Leser

Freundlich erfreut

Aktion der Schlossgartenschule für gutes Miteinander
Die Schlossgartenschule in Alfdorf möchte mit der Aktion „Freundliche Schule“ ein stärkeres Bewusstsein für gute Umgangsformen schaffen. Die Aktion soll die Sozialkompetenz der Schüler fördern. weiter
  • 337 Leser

Kurz und bündig

Umbau geht voran Der Umbau des evangelischen Pfarrhauses in Gschwend geht voran: Um die Wände dämmen zu können, entfernten Mitarbeiter von Munz + Kurz aus Gschwend den vorhandenen Altputz und Stuck vollständig. Die Innendämmung wurde angebracht und mit Armierungsputzen auf Kalkbasis neu verputzt. Nun ziehen Stuckateurmeisterin Heike Haisch und die Stuckateure weiter
  • 334 Leser

Schnupperkurse in der Falknerei

Lorch. Greifvögel faszinieren die Menschen schon lange. Das Handwerk der Falknerei ist nachweislich über 3000 Jahre alt. In einem etwa vierstündigen Schnupperkurs in der Stauferfalknerei im Kloster Lorch erfahren Interessierte vieles über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Der Kurs am Samstag, 17. März, geht weiter
  • 359 Leser

Spende für Kindergarten

Große Hilfsbereitschaft nach dem Brand im Wirbelwind
Weil beim Brand im Spraitbacher Kindergarten Wirbelwind die gesamte Einrichtung zerstört und verunreinigt wurde, startete der Musikverein Spraitbach eine Spendenaktion unter den Musikerinnen und Musikern. Bei dieser kamen 300 Euro zusammen. Weitere Spenden sind jedoch nötig. weiter
  • 564 Leser

Versammlung in Göggingen

Göggingen.Die Gemeinde Göggingen lädt alle Bürger zur Bürgerversammlung am kommenden Montag, 12. März, um 19.30 Uhr in den Vereinsraum der Gemeindehalle ein. Die Gemeinde will dabei Rechenschaft ablegen über das vergangene Jahr, aber auch einen Ausblick auf aktuelle kommunalpolitische Entwicklungen geben. Bürger dürfen gerne Fragen stellen und Anregungen weiter
  • 398 Leser

9. Spraitbacher Leistungsschau startet

Dieses Wochenende
Die 9. Spraitbacher Leistungsschau des Handels- und Gewerbevereins Spraitbach-aktiv läuft am Samstag, 10. März, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 11. März, von 11 bis 18 Uhr in der Kohlsporthalle. weiter
  • 421 Leser

Verkehr in der Ortsmitte

Iggingen. Was die Verkehrsschau zu den Ergebnissen der Verkehrsschau für die Pläne an der Kreuzung Pfalzgasse/Gmünder Straße/Hauptstraße sagt, stellt die Gemeindeverwaltung Iggingen in der nächsten Gemeinderatssitzung vor. Diese beginnt am Montag, 12. März, um 20 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Überdachung am Sportplatz, den Kindergartenbedarfsplan, weiter
  • 438 Leser

Land in Sicht?

Wasserverband Rems will Satzungsänderung nach Plüderhäuser Klage zur Planung des Regenrückhaltraums
Land unter gilt aktuell für das Verhältnis zwischen der Gemeinde Plüderhausen und dem Wasserverband Rems. Das Problem ist die Planung für den Regenrückhalteraum bei Plüderhausen, dem die Gemeinde nicht zustimmen will. weiter
  • 317 Leser

Bissiges Kabarett in Mutlangen

Mutlangen. Der Kleinkunstpreisträger Heinrich Del Core geht in seinem Programm „Durchbeißen“ zurück zu seinen Wurzeln im Mund, im Garten und in Italien. Vom ersten Zahnen zu den lachenden Dritten, von Bluetooth bis zu den „zahn Geboten“, von Karius bis Berlusconi, vom Liebesbiss zur Zahnpasta, alles garantiert unplaqued und voll weiter
  • 383 Leser

Finanzamt berät zu Elster-Software

Ostalbkreis. Die Abgabe der Steuererklärung 2011 mit dem kostenlosen Elster-Formular stellt eine Alternative nach dem Wegfall des Versands der Steuererklärungsvordrucke in Papierform dar. Das erklärt das Finanzamt. Es müssten aufgrund einer gesetzlichen Regelung alle Personen mit Gewinneinkünften die Einkommensteuererklärung 2011 elektronisch abgeben. weiter
  • 700 Leser

SPD kritisiert Personalie

SPD-Fraktionen Ostalb und Heidenheim wollen enger kooperieren
Die SPD-Fraktionen Ostalb und Heidenheim wollen enger zusammenarbeiten. Die Genossen kritisieren die Personalfindung für den Verbandsvorsitz, die CDU habe eine Absprache im Ältestenrat gebrochen und sei mit ihrem Personalvorschlag vorgeprescht: „Das ist nicht akzeptabel.“ weiter
  • 662 Leser

Josef Bühler vom Bezirksrat vorgeschlagen

AOK Ostwürttemberg
Der bisherige stellvertretende Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg, Josef Bühler, wurde am Freitag vom erst kürzlich neu konstituierten 26-köpfigen, paritätisch aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern besetzten Bezirksrat einstimmig als Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg dem Verwaltungsrat der Krankenkasse vorgeschlagen. weiter
  • 1033 Leser
AUS DER REGION
Lkw mit PromilleAlb-Donau-Kreis. Zwei Blutentnahmen wurden einem Trucker entnommen, weil er behauptete nach der Fahrt noch Alkohol getrunken zu haben. Der Alkotest hatte über ein Promille ergeben. Seinen Führerschein musste der Lkw-Fahrer sofort abgeben. weiter
  • 4280 Leser

Kurz und bündig

Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Wochenende geöffnet. Die Hütte ist am Samstag, 10. März, ab 13 Uhr bewirtschaftet, am Sonntag, 11. März, ab 10 Uhr. Dem Vernehmen nach soll es auch österreichische Spezialitäten geben.Rosstag-Nachlese Das Bartholomäer Roßtagsteam trifft sich am Samstag, 10. März, um 19 Uhr in der TSV-Halle weiter
  • 424 Leser

Mit dem Rad und ins Italienische

Freizeiten der JiL 2012
Die Kinder-und Jugendfreizeiten der Jugendinitiative Lautern sind in der ganzen Region sehr beliebt bei den Jugendlichen. Und dies seit Jahren. Die Vorbereitungen für die Jugendfreizeiten sind schon angelaufen, und die Flyer sind gedruckt. Ab jetzt können die Anmeldungen starten. weiter
  • 794 Leser

Im Hagenäcker geht’s weiter

Erschließung des vierten Abschnitts im Böbinger Baugebiet
Das Baugebiet „Hagenäcker“ in Böbingen mit rund 60 Bauplätzen hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt. „Viele junge und auch kinderreiche Familien haben sich angesiedelt. Es herrscht ein ausgezeichnetes Klima im Wohngebiet, viele Bewohner sind engagiert in der Gemeinde und den Vereinen“, sagt Bürgermeister Stempfle. weiter
  • 527 Leser

Mit dem Spinnrad im Kindergarten

Groß und Klein kennen das Spiellied: „Dornröschen war ein schönes Kind“ nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. Seit einigen Wochen sind Märchen ein Projektthema einer Gruppe im Kindergarten St. Josef in Mögglingen. So wurde Dornröschen erzählt. Nun wollten die Kinder wissen, wie ein echtes Spinnrad aussieht und funktioniert. Die 82-jährige weiter
  • 475 Leser

Getarnter Mord?

Ehemann soll Frau erhängt haben
Die Kriminalpolizei Waiblingen ermittelt gegen einen 52 Jahre alten Mann aus Waiblingen wegen eines schrecklichen Verdachts. Er soll kurz vor dem Jahreswechsel seine von ihm getrennt lebende 47 Jahre alte Ehefrau getötet und die Tat als Selbstmord getarnt haben. weiter
  • 577 Leser

Rock-Oldies im Remstal

Sie waren Säulen der Rock-Szene, ihre alben gingen zigtausendmal über die Ladentische: Die Bands Uriah Heep und Nazareth (Bild) gastieren auf Einladung der Kulturinitiative Rock am Samstag, 28. April. ab 20 Uhr in der Winterbacher Salierhalle. weiter
  • 2208 Leser

TV vor dem Aus

Schlat. Seit 123 Jahren gibt es den Turnverein in Schlat, mit 648 Mitgliedern ist er der größte in der Gemeinde im Landkreis Göppingen. Das könnte bald ein Ende haben: Wenn bei einer Versammlung am 16. März nicht drei von sechs Vorstandsämtern besetzt werden können, muss sich der Verein auflösen. Bislang gibt es keine Kandidaten. weiter
  • 2327 Leser

Ziel: Raser stoppen

Mehrere Maßnahmen zur Verlangsamung des Verkehrs in der Hardtstraße in Leinzell
Weil die Hardtstraße in Leinzell steil ist, verlockt sie zu rasen. Das beobachten Anlieger wie Winfried Ott schon seit einigen Jahren. Bevor irgendwann ein schlimmer Unfall passiert, hat er sich an den Gemeinderat und an die Gemeindeverwaltung gewandt. Diese will nun der Raserei mit kleinen Maßnahmen entgegenwirken. weiter
  • 808 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Parkplatzsituation

Ein ausgeklügeltes Parkleitsystem, sechs attraktive Parkhäuser und insgesamt 1500 Stellplätze in Gmünd. Und dennoch scheint es nicht zu reichen.Die GT fragte Passanten: Soll die Stadt Schwäbisch Gmünd mehr gegen Falschparker tun? Wie beurteilen Sie die Parkplatzsituation in der Stadt?Auf www.gmuender-tagespost.de finden Sie ein Video zur Umfrage.Jan weiter

„Eine uralte Forderung“

Die IG Metall fordert beim „Frauenempfang“ gleichen Lohn
„Seit 101 Jahren kämpfen Frauen um ihre Rechte. Doch noch immer verdienen Frauen in gleichen Positionen etwa 23 Prozent weniger als Männer“, das hieß es beim großen Arbeitnehmerinnenempfang im Augustinius-Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd. Geladen hatte die IG Metall. weiter
  • 811 Leser

Zum Test ins Parcours-Gelände

Innovative Technologien der Marken Ford und Nissan testen
Am kommenden Wochenende lädt das Team vom Mutlanger Autohaus Baur zur Frühjahrsausstellung ein. Innovative Technologien bei den Marken Ford und Nissan stehen im Mittelpunkt und natürlich die attraktiven Ford Champions Edition-Modelle. weiter

Mögglinger Kleindenkmale erforscht

Karl-Heinz Nitschke, Alfred Hudelmaier, Ossi Maier und Michael Leschinsky übergeben Dokumentation
Von Menschenhand geschaffen Zeugen der Vergangenheit, so genannte „Kleindenkmale“ haben Karl-Heinz Nitschke, Alfred Hudelmaier, Ossi Maier und Michael Leschinsky in Mögglingen erforscht. Insgesamt 67 solcher Denkmale haben sie nun zusammengefasst. weiter
  • 694 Leser

Polizeibericht

Brand eines SpänesilosBöbingen. Weil das Spänesilo einer Schreinerei in der Mögglinger Straße in Brand geraten war, musste die Feuerwehr Böbingen am Freitag gegen 13 Uhr ausrücken. Die Floriansjünger hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Personen wurden nicht verletzt. Brandursache war vermutlich war eine Selbstentzündung der Sägespäne. Umstehende weiter
  • 424 Leser

Zwölf Tote auf den Ostalb-Straßen

Polizei präsentiert Verkehrsstatistik 2011 – Unfallzahlen sinken, Zahl der Schwerverletzten steigt um elf Prozent
Zwölf Menschen sind im vergangenen Jahr auf den Straßen der Ostalb ums Leben gekommen – so wenig wie nie seit Beginn der Verkehrsaufzeichnungen. Insgesamt ging die Zahl der Unfälle leicht zurück. Aber immer mehr Unfallfahrer begehen Unfallflucht. weiter
  • 5
  • 1185 Leser

Regionalsport (7)

„Sanwalds Baby“

Fußball, 3. Liga: Stani Bergheim kennt den FCH
Er ist der einzige Profi des VfR Aalen, der schon für die andere Seite gespielt hat: Der frühere Normannia-Fußballer Stanislaus Bergheim trug in der Saison 2008/2009 das Trikot des damaligen Regionalligisten FC Heidenheim. Vor dem Derby am Samstag (Anpfiff: 13.30 Uhr) spricht der 27-Jährige über seinen Ex-Club. weiter
  • 330 Leser

Erster auf Kreisebene

Schulsport, Turnen: Scheffoldgymnasium vorne dabei
Beachtliche Leistungen zeigten die Turner des Scheffoldgymnasiums bei den Regierungspräsidiumsfinals. Knapp am Landesfinale vorbei schrammten die Jungs. Den ersten Platz auf Kreisebene holten sich die Mädchen. weiter
  • 182 Leser

Virus stoppt Top-Skispringer

Skispringen: Vorzeitiges Saisonende für Degenfelder Jan Mayländer und Carina Vogt
Die beiden so erfolgreichen Sportler des Ski-Clubs Degenfeld, Skispringerin Carina Vogt und Skispringer Jan Mayländer, müssen die diesjährige Winter-Wettkampfsaison vorzeitig aufgrund von Virus-Erkrankungen beenden. weiter
  • 193 Leser

Der Monat der Manuels

Fußball, Bundesligatrainer-Spiel: Manuel Bäuerle gewinnt die Monatswertung Februar
Bei unserem Bundesligatrainer-Spiel sahnten im Februar gleich zwei Teilnehmer mit dem Vornamen Manuel groß ab: Den Monatssieg verdiente sich Manuel Bäuerle aus Adelmannsfelden mit 316 Punkten. Fünf Zähler weniger verbuchte der drittplatzierte Manuel Steidle aus Hüttlingen. Zweiter wurde der Adelmannsfeldener Florian Groß (314). weiter

Punkte sollen in Bettringen bleiben

Tischtennis, Landesliga Damen
Zwei Punkte fehlen der SG Bettringen für den Klassenerhalt. Diese wollen die Tischtennisdamen am Samstag im Heimspiel gegen die DJK/SB Stuttgart II sammeln. Spielbeginn in der Tunhalle des Scheffoldgymnasiums ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 202 Leser

TSV Mutlangen verpasst Bronze

Volleyball, Württ. Meisterschaft U 16: Friedrichshafens Bundesliganachwuchs siegt
Hochklassig und spannend. Das waren die Württembergischen Meisterschaften der Volleyball U 16-Junioren. Der TSV Mutlangen hielt gegen namhafte Gegner dagegen und verpasste nur knapp die Bronzemedaille. Den Titel sicherte sich der Bundesliganachwuchs aus Friedrichshafen. weiter
  • 200 Leser

Für den guten Zweck

Indoor-Cycling: Benefizveranstaltung in Mögglingen
Der Turnverein Mögglingen veranstaltete zum vierten Mal seinen Indoor-Cycling Marathon. Dieses Jahr kam der Erlös den „Drachenkindern“ zugute. weiter
  • 209 Leser

Überregional (93)

'Schwäbische Spätzle' geadelt

Schwäbische Spätzle und Knöpfle sind weithin bekannt. Doch ab sofort haben allein die Schwaben das Recht auf ihren Namen. weiter
  • 433 Leser

'Vollkatastrophe'

Schalke verliert in Enschede 0:1 durch Elfmeter
Nach strittigem Foulelfmeter und Platzverweis hat Schalke das Achtelfinal-Hinspiel der Europa League bei Twente Enschede 0:1 (0:0) verloren. weiter
  • 403 Leser

'Wir sind die Guten'

Familienunternehmen wollen verstärkt in Berlin aktiv werden
Mit einer eigenen Repräsentanz in Berlin wollen die großen Familienunternehmen verstärkt bei der Bundespolitik für ihre Anliegen werben. Ein wichtiges Thema für sie ist die langfristige Steuerbelastung. weiter
  • 473 Leser

3000 neue Stellen im Kfz-Gewerbe

Autohändler und Werkstätten haben ihre Einnahmen im vergangenen Jahr deutlich erhöht. Der Umsatz der rund 38 000 Betriebe des Kraftfahrzeuggewerbes stieg um 8,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das teilte der Branchenverband ZDK in Berlin mit. Die Gründe waren mehr Neuzulassungen, höhere Gebrauchtwagenpreise und mehr Aufträge in den Kfz-Werkstätten, weiter
  • 435 Leser

38 Mal zugestochen

Angeklagter legt Geständnis ab - Entsetzen über Details zu Tobias Tod
Der Angeklagte im Mordfall Tobias hat gestern vor dem Landgericht Stuttgart umfassend gestanden. Sein Tatmotiv war sexuell bestimmt: Er wollte an dem Elfjährigen extreme Manipulationen vornehmen. weiter
  • 365 Leser

An der Sicherheit gespart

Privater Betreiber hat gefährliche A-5-Baustelle erst auf Druck der Behörden entschärft
Profit auf Kosten von Unfällen? In Baustellen auf der A5 wurde anfangs mit 'Sparlösungen' gearbeitet, die Verkehrssicherheit litt massiv. Das Beispiel zeigt die Fallstricke privater Betreibermodelle im Straßenbau. weiter
  • 334 Leser

Angehörige leiden noch heute

Vorsitzender des Neonazi-Ausschusses fordert Akten an
Wie konnten Neonazis jahrelang morden? Ein Bundestags-Untersuchungsausschuss soll das klären. Zum Auftakt vernahmen die Abgeordneten eindringliche Worte der Opferbeauftragten Barbara John. weiter
  • 359 Leser

Athen soll Grenzen schützen

Sieben EU-Staaten drohen Griechenland, wieder Kontrollen einzuführen
Griechenland ist mit der illegalen Einwanderung überfordert. Mehrere EU-Länder drohen, wieder Grenzkontrollen einzuführen. weiter
  • 365 Leser

Auch bei VW gibt es Rekordbonus

Bei Europas größtem Autobauer Volkswagen schlägt sich das beste Jahr der Unternehmensgeschichte auch im Portemonnaie der Mitarbeiter nieder. Die rund 90 000 Tarifbeschäftigten in den sechs westdeutschen Werken bekommen für 2011 einen Rekordbonus von 7500 EUR. Das teilten Personalvorstand Horst Neumann und Betriebsratschef Bernd Osterloh in Wolfsburg weiter
  • 455 Leser

Auf der Jagd nach Anerkennung

Warum vielen das Gewinnen so wichtig ist
Wer sich unabhängig vom Urteil anderer macht, kommt mit Niederlagen besser zurecht, sagt die Tübinger Psychologin Beate Weingardt. Ein schwieriges Unterfangen in einer Gesellschaft, die Gewinner liebt. weiter
  • 360 Leser

Auf einen Blick vom 9. März

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Achtelfinal-Hinspiele Twente Enschede - Schalke 04 1:0 (0:0) Schalke: Hildebrand - Uchida, Papadopoulos, Matip, Fuchs - Jones - Höger, Holtby (90.+2 Moritz) - Raúl (90. Escudero) - Obasi (82. Draxler), Marica. Tor: 1:0 De Jong (61./Foulelfmeter). - Rote Karte: Matip (S./60.) nach einer Notbremse. - Z.: 30 000. Standard Lüttich weiter
  • 345 Leser

Bayreuth ändert Ticketvergabe

Auf dem Grünen Hügel in Bayreuth werden die Karten neu gemischt: Die Richard-Wagner-Festspiele ändern schon in diesem Jahr ihre umstrittene Praxis bei der Ticketvergabe. 'Es geht jetzt streng nach Wartezeit', sagte Festspielsprecher Peter Emmerich am Donnerstag - zumindest bei den Karten im freien Verkauf. Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) hatte weiter
  • 343 Leser

Bei Pleite werden Kreditausfallversicherungen fällig

Gefahren gibt es auch für den Markt der Kreditausfallversicherungen (CDS) für Staatsanleihen der Krisenländer. Es ist nicht klar, welche Bank oder welcher Hedge Fonds auf welchem Volumen sitzt. Allerdings würden mögliche Risiken aus dem CDS-Markt überschätzt, sagen Banker in Frankfurt. CDS sind Versicherungen gegen den Ausfall von Staatsanleihen. Sie weiter
  • 426 Leser

Betrieb bleibt 30 Jahre lang in privater Hand

Vier Pilotprojekte für das so genannte A-Modell der Öffentlich-Privaten Partnerschaft (ÖPP) hat der Bund vergeben: Neben dem Ausbau der A5 ist wird es derzeit auch auf der A1 (Bremen - Hamburg) umgesetzt. Zwei weitere Vorhaben, der Ausbau der A4 zwischen der hessischen Landesgrenze und Gotha sowie der A8 zwischen München und Augsburg, sind seit 2010 weiter
  • 362 Leser

BMW hält Konkurrenz auf Distanz

BMW hat das beste Jahr der Firmengeschichte perfekt gemacht und will 2012 noch eine Schippe drauf legen. Dank eines Verkaufsrekords im vergangenen Jahr kletterte der Gewinn des bayerischen Autobauers in vorher nicht gekannte Höhen. Damit halten die Münchner die Rivalen Daimler und Audi weiter auf Distanz. In den kommenden Jahren will Konzernchef Norbert weiter
  • 391 Leser

Deutsche Post verdient deutlich mehr

Dank florierender Liefergeschäfte in Asien und boomendem Internethandel hat die Deutsche Post 2011 einen Milliardengewinn erzielt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern stieg um rund ein Drittel auf mehr als 2,4 Mrd. EUR. Der Nettogewinn beträgt 1,16 Mrd. EUR. Davon sollen die Aktionäre mit einer um 5 Cent auf 70 Cent erhöhten und steuerfreien Dividende weiter
  • 481 Leser

Die am Boden sind gefährlich

Stuttgarts neuer Mittelstürmer Vedad Ibisevic warnt vor Kellerteams
Sechs Spiele, zwei Tore, vier Vorlagen: Vedad Ibisevic ist beim VfB schnell angekommen. Dass er Stürmer-Kollege Cacau verdrängt, lässt den Bosnier nicht kalt. Schwierige Zeiten machen stark, sagt er im Interview. weiter
  • 378 Leser

Die Top Ten welt- und die Top Five deutschlandweit

Die zehn reichsten Menschen der Welt laut Forbes (Angaben des geschätzten Vermögens in Milliarden US-Dollar sowie die jeweilige Branche und das Land): 1. Carlos Slim Helú: 69, Telekommunikation, Mexiko 2. Bill Gates: 61, Microsoft (Software), USA 3. Warren Buffett: 44, Berkshire Hathaway (Invest), USA 4. Bernard Arnault: 41, LVMH (Luxusgüter), Frankreich weiter
  • 377 Leser

DRK will weniger Rettungs-Leitstellen

Doppelbesetzung rund um die Uhr angestrebt
Der Rettungsdienst kommt im Südwesten vergleichsweise schnell - vor allem in den Städten. Das Rote Kreuz will die Hilfe weiter verbessern. weiter
  • 450 Leser

EADS verdoppelt Gewinn

Streit um Zentrale: Wir ziehen weder aus Paris noch Ottobrunn ab
Europas größter Luft- und Raumfahrtkonzern EADS macht glänzende Geschäfte. Die Perspektiven sehen weiter positiv aus. Der scheidende Chef Louis Gallois verteidigt die Pläne seines Nachfolgers Tom Enders. weiter
  • 437 Leser

Entschuldigung für Protest der Beamten

Der Landeschef des Beamtenbunds, Volker Stich, kann die Kritik der Landesregierung an der Heftigkeit der Staatsdiener-Proteste am vergangenen Samstag verstehen. Nach einem Treffen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestern sagte Stich: 'Da habe ich mich in einzelnen Aspekten entschuldigen müssen.' Vor allem die Tatsache, dass die Rede weiter
  • 390 Leser

Erholungskurs hält an

Positive Griechenland-Entscheidung sorgt für gute Laune
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern kurz vor Handelsende stark zugelegt. Die Nachricht der griechischen Regierung, dass mehr als 75 Prozent der privaten Gläubiger sich freiwillig an dem Schuldenschnitt beteiligen, sorgte bei Händlern für gute Laune. Damit setzte der Leitindex seinen Erholungskurs vom Vortag fort. Marktstratege Robert Halver von der weiter
  • 457 Leser

Eroberung der Welt nach dem PC

Das neue iPad überzeugt mit deutlichen Verbesserungen
Das neue iPad ist mehr als die Weiterentwicklung eines erfolgreichen Produkts. Mit der dritten Generation seines Tablets untermauert Apple den Anspruch auf die Führung in der Computerwelt von morgen. weiter
  • 516 Leser

Freitags Schanzenrekord hält nicht lange

Selbst ein Schanzenrekord hat Skispringer Richard Freitag nicht zu seinem zweiten Weltcup-Triumph gereicht. Der 20-Jährige aus Aue hatte im ersten Durchgang auf der Granasen-Schanze im norwegischen Trondheim die Konkurrenz mit einem Satz auf 140,5 Meter düpiert, fiel aber mit einem Sprung auf 133 Meter und der Gesamtnote 287,9 auf Platz zwei hinter weiter
  • 367 Leser

Geistige Tankstellen erhalten

Johannes Scherer vom Börsenverein über die Buchpreisbindung
Die Schweiz stimmt ab: Soll die Buchpreisbindung wieder eingeführt werden? Wie die Nachbarn entscheiden, interessiert auch Johannes Scherer vom baden-württembergischen Landesverband des Börsenvereins. weiter
  • 403 Leser

Gewerkschaft ruft erneut zu Warnstreiks auf

Mehrere hundert Beschäftigte im öffentlichen Dienst haben gestern im Südwesten ihre Arbeit niedergelegt. Zu den erneuten Warnstreiks aufgerufen hatte die Gewerkschaft Verdi unter anderen in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis), Tuttlingen, Rottweil und Friedrichshafen. Aktionen gab es auch in Aalen und Heidenheim. An den Warnstreiks haben weiter
  • 386 Leser

Greis für Staffel nominiert - Sachenbacher testet Schießen

Die Entscheidung ist gefallen: Mit Michael Greis und nicht mit Florian Graf wird die deutsche Staffel heute (15.15 Uhr/ARD) an den Start gehen. 'Ich freue mich über das Vertrauen der Trainer', sagte Greis. Startläufer ist der Uhinger Simon Schempp, dann folgt Andreas Birnbacher, am Schluss Arnd Peiffer. 'Unser Anspruch ist ein Platz auf dem Podest', weiter
  • 323 Leser

Großes Gebiss und fehlender Biss

Fastenpredigt auf dem Nockherberg weitgehend harmlos
Diejenigen, die vorkommen, müssen etwas aushalten können. Diejenigen, die nicht vorkommen allerdings erst recht. So war das auch dieses Jahr beim Derblecken auf derm Nockherberg. weiter
  • 410 Leser

Gute Aussichten

Hannover 96 schießt in Lüttich zwei Tore
Fußball-Bundesligist Hannover 96 hält sich durch ein 2:2 (1:2) im Achtelfinal-Hinspiel bei Standard Lüttich in der Europa League alle Chancen offen. weiter
  • 351 Leser

Heller wirds

Kinderlied der Woche (23): 'Ich lieb den Frühling' geht auch als Quodlibet
Die Kinder sehnen sich nach heller Sonne, die kleinen Wölfe nach dem Leuchten der Sterne. 'Ich lieb den Frühling' geht auch als Quodlibet. weiter
  • 424 Leser

Irritierende Schwarzwaldmarie

Auch der Hochschwarzwald ist auf der weltweit größten Tourismus-Börse in Berlin dabei. Und erregte mit einem Liedchen Aufsehen. weiter
  • 348 Leser

Jahrzehnte nach der Tat gefasst

April 2011: 27 Jahre nach dem Mord an einer Anhalterin aus Schleswig-Holstein fasst die Polizei einen Verdächtigen. Der damals 37-jährige Familienvater soll die 15-Jährige erdrosselt haben. Genetische Spuren hatten die Ermittler zu dem Mann geführt. März 2011: Mehr als 25 Jahre nach dem Raubmord an einer Münchner Verkäuferin wird ein damals 23-Jähriger weiter
  • 341 Leser

Karlsruhe stärkt ausländische Eltern

Der Freistaat Bayern muss auch Bürgern aus Nicht-EU-Staaten das Landeserziehungsgeld zahlen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Die bisherige bayerische Regelung, die Zahlung auf EU-Bürger zu beschränken, verstoße gegen den Gleichheitssatz des Grundgesetzes: 'Der verfassungsrechtliche Schutz der Familie ist nicht auf Deutsche beschränkt.' weiter
  • 403 Leser

Kochen, waschen, Kinder betreuen

'Spitzenväter' 2012: Erstmals ein Alleinerziehender gewählt
Väter, die sich um Kind und Haushalt kümmern, sind rar - aber es gibt sie. Zwei 'Spitzenväter' sind sogar preiswürdig: Marc Steinmetz aus Rheinland-Pfalz und Arne Gericke aus Mecklenburg-Vorpommern. weiter
  • 449 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Das System wankt nicht

Ein ganzes Jahr begehrt das syrische Volk nun schon gegen das Baath-Regime auf - doch erst diese Woche macht sich mit Vize-Ölminister Abdo Hussameddin zum ersten Mal ein hochrangiges Regierungsmitglied davon. So spektakulär der Vorgang, so hart seine Abrechnung mit den langjährigen Machtkollegen, von einer inneren Erosion des Regimes kann nach wie vor weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · WULFF: Trauriges Kapitel

Glücklich schätzen kann sich eine Republik, die offenbar keine größeren Sorgen hat, als den Sturz und Abschied eines ungeschickten und im hohen Amt offenbar überforderten Bundespräsidenten monatelang mit dieser Verve zu verfolgen. Hoffentlich ist das traurige Kapitel wenigstens mit dem Zapfenstreich zu Ende und man lässt Christian Wulff mitsamt Familie weiter

KOMMENTAR: Keine Staatsaffäre

Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann teilt jetzt das Schicksal von US-Präsidenten, die nicht wiedergewählt werden können. Im Wahljahr werden sie zur 'lame duck', zur lahmen Ente. Denn wichtige Entscheidungen treffen andere. Ackermanns Ausscheiden nach zehn Jahren an der Spitze bringt starke Veränderungen. So gesehen ist der Rausschmiss von zwei langjährigen weiter
  • 385 Leser

Käfig-Verbot verteuert Eier

Das Verbot der Käfighaltung von Legehennen lässt Eier vor Ostern knapp und teurer werden. Noch immer werden ein Drittel der Legehennen in der EU in engen Käfigen gehalten. Deren Eier lassen sich in der Gemeinschaft nicht verkaufen und müssen verarbeitet oder exportiert werden. Der Stempel gibt Auskunft über die Herkunft der Eier und die Art der Hennenhaltung. weiter
  • 912 Leser

Lauter Protest zu Wulffs Abschied

Mit einem Großen Zapfenstreich hat sich der bisherige Bundespräsident Christian Wulff endgültig in den Ruhestand verabschiedet. Drei Wochen nach dem Rücktritt äußerte der 52-Jährige gestern 'Bedauern' darüber, dass er seine Amtszeit nicht zu Ende bringen konnte. Auf die näheren Umstände ging er nicht ein. Bei einem Empfang im Schloss Bellevue warb er weiter
  • 216 Leser

LEITARTIKEL · FUKUSHIMA: Lehren aus dem Desaster

Schweres Erdbeben, gewaltige Flutwelle und die Havarie von vier Atomreaktoren - solche Katastrophen können eine Gesellschaft total aus der Bahn werfen. Den Japaner gelingt es, trotz aller Traumata, den Gleichmut nicht zu verlieren. In den am stärksten betroffenen Regionen scheint der Zusammenhalt sogar gewachsen zu sein. Bewundernswert - bei allem Leid weiter
  • 343 Leser

Leute im Blick vom 9. März

Bobbi Kristina Houston Whitney Houstons Tochter soll Medienberichten zufolge das gesamte Hab und Gut der gestorbenen Sängerin erben. In Houstons Testament, das gestern in der US-Sendung 'Inside Edition' in Auszügen veröffentlicht wurde, wird Bobbi Kristina (19) als Alleinerbin aufgeführt. Demnach soll sie das Geld in drei Etappen bekommen - einen ersten weiter
  • 370 Leser

Lust auf Kreuzfahrten bleibt

Deutsche Reedereien spüren keine Zurückhaltung - Preis ist extrem wichtig
Zum Golfen nach Spanien, Reiten in Großbritannien, Antarktis-Exkursion, Clubschiff oder klassischer Luxusliner: Das Kreuzfahrtangebot wird immer größer - trotz der verunglückten 'Costa Concordia'. weiter
  • 486 Leser

Mannheim kann mit staatlichem Casino rechnen

Die grün-rote Landesregierung prüft den Bau einer vierten staatlichen Spielbank. Einen entsprechenden Bericht des 'Mannheimer Morgens' bestätigte gestern das Finanzministerium auf Anfrage. Als Standort hat die Spielbankengesellschaft Mannheim vorgeschlagen. Geschäftsführer Otto Wulferding sagte dem Blatt: 'Aus meiner Sicht ist das sinnvoll.' In der weiter
  • 319 Leser

Mehr Milliardäre

Mexikaner Slim Helú bleibt der Reichste
Der reichste Mann der Welt kommt aus Mexiko: Es ist der 72-jährige Unternehmer Carlos Slim Helú. Ein einziger Deutscher schaffte es in die Top Ten. weiter
  • 397 Leser

Minister läuft über

Syrisches Regierungsmitglied schließt sich den Rebellen an
Erstmals seit Beginn der Revolte vor einem Jahr ist ein ranghohes Mitglied der syrischen Regierung zu den Aufständischen übergelaufen: Vize-Ölminister Abdo Hussameddin trat zurück. weiter
  • 351 Leser

Mit Hund gespielt: Knieverletzung

Kuriose Verletzung: Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss mindestens sechs Wochen auf Stürmer Marko Arnautovic verzichten. Dem österreichischen Nationalspieler ist das Innenbandriss im rechten Knie gerissen, weil er beim Spielen mit seinem Hund im Rasen hängengeblieben war und sich das Knie verdreht hatte. Im Bundesliga-Blickpunkt steht unterdessen weiter
  • 307 Leser

Mit Volldampf aufs Riff

Ergebnisse nach Untersuchung zu Rena-Schiffsunglück
Das Containerschiff 'Rena', das vor fünf Monaten auf ein Riff vor Neuseeland gelaufen war und eine Ölpest ausgelöst hatte, war mit 17 Knoten gefahren - knapp unter dem Höchsttempo. Das geht aus einem vorläufigen Behörden-Bericht hervor. Das Schiff habe Verspätung gehabt und die Crew habe die Route mehrfach geändert, um schnell zum Hafen von Tauranga weiter
  • 290 Leser

Motor für den Tourismus

Biathlon-WM und -Weltcups sind für Ruhpolding ein starker Wirtschaftsfaktor
Der Ausnahmezustand dauert zwölf Tage: Ruhpolding steht voll hinter der Biathlon-WM. Der Ruf als Mekka der Skijäger zieht auch im Sommer Touristen an. Biathlon ist für die Region ein Wirtschaftsfaktor. weiter
  • 295 Leser

NA SOWAS . . . vom 9. März

Der Appetit auf grüne Bohnen ist dem Franzosen Vincent Kluska (24) aus Annemasse nahe der Schweizer Grenze vergangen. Bei der Zubereitung seines Mittagessens machte er in der Konserve einen ekligen Fund: 'Ich habe es mir genauer angesehen: Es war ein Mäusekopf mit Schnurrbart und Fell.' Den Kopf samt Dose schickte er an die Supermarktkette Carrefour, weiter
  • 398 Leser

Neuer Anlauf auf der Schillerhöhe

Nach langen Querelen macht die Marbacher Schillergesellschaft noch einmal einen Versuch, ihre Satzung zu ändern. Es sieht aus, als klappte es. weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 9. März

Hasselblad-Preis verliehen Der britische Fotograf Paul Graham erhält in diesem Jahr den renommierten Hasselblad-Preis für Fotografie. Graham, Jahrgang 1956, sei einer der brillantesten Fotografen seiner Generation. In fast 40 Jahren habe er ein äußerst fokussiertes Gesamtwerk geschaffen, das in sich schlüssig und niemals monoton sei, teilte die internationale weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 9. März

So ists richtig Viele unserer weiblichen Leser haben es bemerkt: Ernie aus der Sesamstraße, der gestern auf unserem Titelfoto zu sehen war, trug gehäkelte Kleidung und nicht, wie im Text behauptet, gestrickte Klamotten. Folglich ist Patricia Waller, die das Kunstwerk geschaffen hat und auf der Messe Art in Karlsruhe zeigt, keine Strick-, sondern eine weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 9. März

13 Arbeiter verätzt Murrhardt - Nach einem Säureunfall in einem Metallverarbeitungsbetrieb in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) sind am Donnerstagmorgen 13 Menschen ins Krankenhaus gekommen. Als ein 58-jähriger Arbeiter Säuren mischte, kam es nach Polizeiangaben zu einer Verpuffung. Der Mann erlitt schwere Verätzungen im Gesicht. Zwölf Mitarbeiter, die zum weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 9. März

Ökostrom uninteressanter Das Interesse an Ökostrom ist wieder abgeflaut und hat das Niveau von vor dem Atomunglück in Japan erreicht. Etwa 20 Prozent der Kunden-Suchanfragen beziehen sich laut Vergleichsportal Toptarif auf Ökostromprodukte. Nach Fukushima bis Ende Mai waren es bis zu 40 Prozent. Weniger Pleiten Immer weniger Unternehmen und Verbraucher weiter
  • 445 Leser

NOTIZEN vom 9. März

Stromschlag im Hotel-Pool Ein 47-jähriger russischer Hotelurlauber hat beim Anfassen eines Pool-Geländers auf der thailändischen Insel Phuket einen schweren Stromschlag erlitten und ist gestorben. Ein Hotelmitarbeiter, der zu Hilfe eilte, bekam ebenfalls einen Schlag, kam aber mit einem schweren Schock davon, wie ein Polizeisprecher gestern berichtete. weiter
  • 435 Leser

Offiziere verweigern Dienst

Anträge von Bundeswehrsoldaten steigen seit 2001
Immer mehr Offiziere und Unteroffiziere der Bundeswehr verweigern den Kriegsdienst. In den vergangenen sechs Jahren stieg die Zahl der Anträge von 15 (2006) auf 181 (2011). Seit Beginn des Afghanistan-Einsatzes Ende 2001 verweigerten 593 Offiziere und Unteroffiziere den Kriegsdienst. Das Recht auf die Kriegsdienstverweigerung aus Gewissensgründen ist weiter
  • 316 Leser

PROGRAMM vom 9. März

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Gr. Fürth - Aachen, Paderborn - Bochum, Union Berlin - Duisburg. - Samstag, 13: Düsseldorf - Aue, FSV Frankfurt - 1860 München. - Sonntag, 13.30: Cottbus - Braunschweig, Dresden - Ingolstadt, Rostock - Eintr. Frankfurt. - Montag, 20.15: St. Pauli - Karlsruher SC. 3. Liga - Samstag: Heidenheim - VfR Aalen (13.30), weiter
  • 369 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 8 525 550,90 Euro Gewinnklasse 2 1 589 365,20 Euro Gewinnklasse 3 38 173,20 Euro Gewinnklasse 4 2047,50 Euro Gewinnklasse 5 143,80 Euro Gewinnklasse 6 34,60 Euro Gewinnklasse 7 20,00 Euro Gewinnklasse 8 9,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 784 166,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1262 Leser

RANDNOTIZ: Wenn Scheiben galoppieren

Kann das so schwer sein, die fünf schwarzen Scheiben zu treffen? Ein abendlicher Selbst-Test soll Aufklärung bringen. Glücklicherweise mit dem Laser- statt mit dem Kleinkaliber-Gewehr, sonst wäre die Sicherheit der Umstehenden unnötig gefährdet. Stehendanschlag auf der Matte. 'Schrittbreit aufstellen, den Ellenbogen in die linke Hüfte stützen und mit weiter
  • 349 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfB Stuttgart - 1. FC Kaiserslautern(3:1) Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern München - 1899 Hoffenheim (2:1) Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg (3:2) Mainz 05 - 1. FC Nürnberg (1:0) VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen(0:0) 1. FC Köln - Hertha BSC Berlin(3:0) Samstag, 18.30 Uhr FC Augsburg - Borussia Dortmund (0:4) Sonntag, 15.30 Uhr Werder weiter
  • 393 Leser

Rettender Schuldenschnitt

Warum der Verzicht der privaten Kreditgeber Griechenlands so wichtig ist
Griechenland hat bei der Umschuldung des Landes einen wichtigen Etappensieg erzielt. Gestern Abend zeichnete sich ab, dass drei Viertel der privaten Gläubiger sich am Schuldenschnitt beteiligen. weiter
  • 449 Leser

Roth: Trittin soll nicht allein antreten

Mit dem Nein von Parteichefin Claudia Roth zu einer alleinigen Spitzenkandidatur Jürgen Trittins bei der Bundestagswahl hat sich der personelle Streit bei den Grünen zugespitzt. 'Mit mir als Bundesvorsitzender gibts das nicht', sagte Roth. Das Frauenstatut bei den Grünen gelte, wonach alle Gremien eine Quote hätten, sagte Roth. 'Deswegen sind bestimmte weiter
  • 537 Leser

Schlecker-Frauen geben nicht auf

Insolvenzverwalter setzt im Ringen um Job-Erhalt auf KfW-Darlehen
Am Internationalen Frauentag haben bundesweit Mitarbeiterinnen von Schlecker für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze demonstriert. Der Insolvenzverwalter setzt vorerst auf ein KfW-Darlehen von 70 bis 75 Mio. Euro. weiter
  • 377 Leser

Schlecker-Frauen protestieren

KfW-Darlehen über 70 Millionen Euro soll Jobs retten
Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz will nach Informationen der SÜDWEST PRESSE bei der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ein Darlehen über 70 bis 75 Millionen Euro beantragen. Damit soll eine Transfergesellschaft zur Abfederung der angekündigten Entlassungen zwischenfinanziert werden. Das habe Geiwitz gegenüber der Landesregierung weiter
  • 371 Leser

Schutz eines Kulturgutes

Die gesetzliche Buchpreisbindung in Deutschland verpflichtet Verlage, einen Preis festzusetzen, an den sich alle Verkäufer halten müssen. Das Gesetz soll das 'Kulturgut Buch' schützen. In der Schweiz existierte eine Vereinbarung der Verlage und Buchhändler, die im Widerspruch zum Kartellrecht stand und 2007 abgeschafft wurde. 2011 verabschiedete das weiter
  • 313 Leser

Sicherheit interessiert weniger

Bei der Größe eines Kreuzfahrtschiffes haben die Deutschen keine eindeutigen Vorlieben. 49 Prozent gaben in einer Umfrage an, kleinere Schiffe vorzuziehen, 50 Prozent dagegen wollen größere. 94 Prozent ist aber ein muttersprachlicher Service wichtig. Zum Thema Sicherheit hat die Branche relativ wenig Nachfragen beobachtet. 'Nicht auffällig mehr', meldet weiter
  • 500 Leser

Sind Wetten aufs Wetter illegal?

Das Verwaltungsgericht Stuttgart soll klären, ob Wetten auf das Wetter legal sind. Der Betreiber eines Möbelhauses möchte mit folgendem Slogan werben: 'Sie bekommen die Ware geschenkt, wenn es am ... regnet.' Wer mindestens für 100 Euro Waren kauft, soll sein Geld zurückbekommen, wenn amtlich festgestellt wird, dass es am genannten Stichtag nach dem weiter
  • 331 Leser

STICHWORT · ERZIEHUNGSGELD: Zuschuss in vier Ländern

Das Bundesverfassungsgericht hat die bayerische Regelung zum Erziehungsgeld für rechtswidrig erklärt, soweit sie Nicht-EU-Bürger ausschließt. Neben dem Freistaat zahlen Baden-Württemberg, Thüringen und Sachsen zusätzlich zum Elterngeld ein Landeserziehungsgeld: In Baden-Württemberg gibt es bis zu 205 Euro für das erste und zweite Kind, ab dem dritten weiter
  • 419 Leser

Sting: Ein Star auf den vier Saiten

Auf seiner aktuellen Tournee 'Back To Bass' besinnt sich Sting auf seine Wurzeln als Bassist. Er machte auch Station in der Stuttgarter Liederhalle. weiter
  • 480 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 9. März

Wunsch-Präsident Mit dem gestrigen Zapfenstreich ist das Kapitel Bundespräsident Christian Wulff abgeschlossen - und Nachfolger Joachim Gauck muss am 18. März 'nur' noch gewählt werden. Wer kein Ticket zur Bundesversammlung in Berlin hat, dem bietet das Theodor-Heuss-Haus in Stuttgart eine geistreiche Möglichkeit, sich thematisch einzubringen. Punkt weiter
  • 383 Leser

Stürmischer Gruß der Sonne

Nasa warnt vor Stromausfällen und Störungen im Funkverkehr
Einer der stärksten Sonnenstürme der vergangenen Jahre hat gestern die Erde erreicht. Dieser Sturm soll deutlich stärker sein als jener, der die Erde Ende Januar erreicht hatte. weiter
  • 4
  • 666 Leser

Suche nach dem Verantwortlichen

ENBW-Ausschuss will klären, ob der Deal auf Mappus oder den Banker Notheis zurückgeht
Heute vernimmt der ENBW-Untersuchungsausschuss Ex-Regierungschef Stefan Mappus. Gut möglich, dass dies gleichzeitig eine der letzten spannenden Sitzungen des parlamentarischen Kontrollgremiums wird. weiter
  • 402 Leser

THEMA DES TAGES vom 9. März

DER SCHWIERIGE UMGANG MIT NIEDERLAGEN Auf Sieg setzen und doch verlieren: Zwei Stuttgart-21-Gegner erzählen, wie sie heute leben. Eine Psychologin sagt, weshalb es nicht guttut, stets gewinnen zu wollen. weiter
  • 254 Leser

Tognum verdreifacht das Ergebnis

Zweistelliges Erlöswachstum, Überschuss mehr als verdoppelt: Der Motorenspezialist Tognum hat Gewinn und Umsatz 2011 ordentlich angekurbelt. Nach 63 Mio. EUR im Vorjahr stieg das Konzernergebnis 2011 auf 199 Mio. EUR. Der Umsatz erhöhte sich um rund 16 Prozent auf knapp 3 Mrd. EUR. '2011 war ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr für Tognum', zeigte weiter
  • 439 Leser

Traumquote für den BR

Der Bayerische Rundfunk übertrug das Derblecken zum vierten Mal live und kam mit rund 2,8 Millionen Zuschauern - rund 400 000 mehr als 2011 - auf einen bundesweiten Marktanteil von um die zehn Prozent. In Bayern erreichte das Spektakel sogar eine Traumquote von 41,1 Prozent - höchster Wert seit anno 2001. Wiederholung: 'Auf dem Nockherberg' heute, 20.15 weiter
  • 404 Leser

Tränen, Wut und Rache

Selten gibt es in der Politik gute Verlierer
In der Politik bleibt niemand auf Dauer von Niederlagen verschont. Meist sind es die schlechten Verlierer, die be- sonders in Erinnerung bleiben. weiter
  • 290 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Are/Schweden Riesenslalom, Frauen, 1. Durchgang ab 10.30 Uhr 2. Durchgang ab 13.30 Uhr Nordische Kombination, Weltcup in Oslo Einzelwettbewerb, Springen ab 12.00 Uhr Biathlon, WM in Ruhpolding Männer, Staffel 4 x 7,5 km ab 15.00 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 24. Spieltag Rhein Neckar Löwen - Magdeburg ab 19.40 Uhr weiter
  • 317 Leser

Vorerst keine Abschiebungen

Die Innenminister der Länder wollen vorerst keine Flüchtlinge nach Syrien abschieben. Der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (CDU) kündigte an, er werde sich für einen bundesweiten formalen Abschiebestopp für die kommenden sechs Monate einsetzen. Das sei mit dem Sprecher der SPD-Innenminister, Ralf Jäger, und dem Bundesinnenministerium abgestimmt, weiter
  • 361 Leser

Väter in Deutschland

Familienformen: In Deutschland leben rund acht Millionen Familien mit Kindern unter 18. Die große Mehrheit der Eltern sind nach wie vor klassische Ehepaare (72 Prozent). Alleinerziehende machen aber bereits ein Fünftel (19 Prozent) aus - rund 20 Prozent mehr als 1996. Lebensgemeinschaften mit Kindern machen neun Prozent aus. Vater mit Kind: Rund 151000 weiter
  • 395 Leser

Was übrig bleibt

Der Protest gegen Stuttgart 21 hat Nina Picasso und Matthias B. verändert
Matthias B. und Nina Picasso haben gegen Stuttgart 21 gekämpft. Während er nach dem Volksentscheid den Protest einstellt, denkt sie nicht ans Aufhören. Eine Geschichte über den Umgang mit Niederlagen. weiter
  • 372 Leser

Weniger Geld für Städtebau

Fünfeinhalb Millionen Euro weniger als 2011 geben Bund und Land in diesem Jahr fürs Städtebauprogramm in Baden-Württemberg aus. 177 Millionen Euro seien es, sagte Staatssekretär Ingo Rust in Stuttgart. Das Land stelle 139,5 Millionen Euro zur Verfügung, der Bund 37,5 Millionen Euro. Die Nachfrage nach Fördermitteln liege vier bis fünf Mal so hoch wie weiter
  • 394 Leser

Wenn Sonnenstürme die Erde erreichen

Unsere Sonne schwankt im Rhythmus von etwa elf Jahren zwischen ruhigen und besonders aktiven Phasen mit vielen Sonnenflecken, Gasausbrüchen und Strahlungsstürmen. Seit 2010 steigt die Aktivität wieder. Der Sonnenwind - ein Fluss geladener Sonnenteilchen, der die Erde umströmt - wird zunehmend böig, Sonnenstürme werden häufiger und stärker. Der geomagnetische weiter
  • 334 Leser

Wirtschaft regional: Jetzt täglich

Der Landkreis Ludwigsburg ist Teil eines der stärksten Wirtschaftsräume in Europa. Dem tragen Bietigheimer, Sachsenheimer und Bönnigheimer Zeitung noch intensiver Rechnung und bauen die Wirtschaftsberichterstattung aus. Neben dem großen überregionalen Wirtschaftsteil gibt es ab heute täglich eine zusätzliche Seite 'Wirtschaft in der Region'. Seite 19 weiter
  • 375 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Henkel mit Rekord Der Henkel-Konzern (Düsseldorf) hat dank seiner Klebstoffe 2011 so viel verdient wie noch nie. Trotz gestiegener Rohstoffpreise kletterte das Ergebnis vor Steuern und Zinsen um fast 8 Prozent auf den Rekordwert von 1,86 Mrd. EUR. Der Umsatz erreichte mit einem Anstieg von 3,4 Prozent auf 15,6 Mrd. EUR ebenfalls einen Höchststand. Wichtigster weiter
  • 415 Leser

Zum Abschied Protest

Großer Zapfenstreich für Ex-Präsident Wulff
Mit einem Großen Zapfenstreich hat sich der bisherige Bundespräsident Christian Wulff endgültig in den Ruhestand verabschiedet. Drei Wochen nach dem Rücktritt äußerte der 52-Jährige gestern 'Bedauern' darüber, dass er seine Amtszeit nicht zu Ende bringen konnte. Auf die näheren Umstände ging er nicht ein. Bei einem Empfang im Schloss Bellevue warb er weiter
  • 429 Leser

Zum Spiel: Europa lockt

Gegen Kaiserslautern kann heute (20.30 Uhr) VfB-Innenverteidiger Georg Niedermeier trotz angebrochener Rippe spielen. Trainer Labbadia kündigte zudem an: Gotoku Sakai, 20, erhält als Linksverteidiger erneut den Vorzug vor Routinier Cristian Molinaro. Der VfB ist nach zwei deutlichen Siegen Tabellenachter. Auf Rang sieben, der voraussichtlich für die weiter
  • 379 Leser

Zur Person: Vedad Ibisevic

Berufspendler ist Vedad Ibisevic im Moment. Mit Ehefrau Zelina und dem fünf Monate alten Söhnchen Ismail lebt er noch in Bad Rappenau und sucht eine passende Wohnung in Stuttgart. In der Winterpause kam der Stürmer für rund fünf Millionen Euro Ablöse von 1899 Hoffenheim. Dort war er 123 Mal im Einsatz (48 Tore). Für die Nationalmannschaft Bosnien-Herzegowinas weiter
  • 355 Leser

Zusätzliche Spannung dank Elektro-Unterstützung

Audi versucht, die 24 Stunden von Le Mans mit einer wegweisenden Diesel-Hybrid-Allrad-Variante zu gewinnen
Audi geht im Motorsport einen neuen Weg: Mit elektrischer Kraft, die auf die Vorderräder wirkt und herkömmlicher Diesel-Power auf der Hinterachse soll eine neue Epoche eingeläutet werden. weiter
  • 413 Leser

Zweitwohnung wird teurer

Die Universitätsstadt Tübingen erhöht zum 1. April 2012 den Satz der Zweitwohnungssteuer von fünf auf zehn Prozent der Jahreskaltmiete. Das soll Mehreinnahmen in Höhe von 150 000 Euro pro Jahr bringen. 800 Einwohner zahlen derzeit die 2009 in Tübingen eingeführte Steuer, 230 000 Euro kamen so in die Stadtkasse, sagte eine Rathaussprecherin auf Anfrage. weiter
  • 332 Leser

Leserbeiträge (8)

Mitgliederversammlung und Workshop

Die Mitgliederversammlung des Freundeskreises Naturheilkunde ist am Donnerstag, 22. März 2012, um 19.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in der Forststraße 11 in Mutlangen. Neben Mitgliedern sind auch alle an der Naturheilkunde Interessierten herzlich eingeladen. Die Vorstandschaft würde sich über eine rege Teilnahme freuen.

weiter
  • 5
  • 5118 Leser

„Schamlose Ehrenbezeugung“

Zum Abgang von Wulff: Beim Abgang von Christian Wulff ist besonderns viel von der Ehre die Rede. Dies betrifft die weiterlaufenden Bezüge wie auch die Verabschiedung mit dem großen Zapfenstreich.Nachdem Herr Wulff mit Billigung von Frau Merkel die Öffentlichkeit lange und gründlich an der Nase herumgeführt hat, kann ein normal denkender Bürger die praktizierten weiter
  • 3
  • 1602 Leser

Das Kennzeichen der alten „Tante Ju“

Zu „Schwungvolle Tante Ju im Wellblechkleid“ vom 7. März:Der Artikel über die legendäre „Ju-52“ ist sehr informativ. Leider ist im letzten Absatz eine falsche Information. Das Kennzeichen D-AQUI ist nicht die amtliche Kennung. Die Lackierung wurde bei der Restaurierung entsprechend dem historischen Vorbild einer Ju-52 aus der weiter
  • 2145 Leser

Die Polizei und der Umgang mit Gehörlosen

Zu „Die Ostalb braucht keine Polizeireform“ vom 7. MärzBarrieren zwischen Gehörlosen und der Polizei abbauen – ein Seminar für Gehörlose und Polizeibeamte in Rendsburg. Die Vorbereitung des Seminars hatten die Polizeiseelsorge, die Gehörlosenseelsorge, die Polizei. Es war ein großartiges Seminar. Die Polizeibeamten konnten die Welt weiter
  • 1771 Leser

Naher Osten ohne Atomwaffen?

Zu „Netanjahu erhöht Druck“:Ohne Zweifel hat Israel eine Berechtigung auf Existenz. Dies darf dem Volk kein anderes Volk absprechen, auch nicht der Iran. Es ist auch völlig klar, dass Israel aufgrund seiner Erfahrungen aus der Vergangenheit hier sehr sensibel reagiert. Aber es ist auch klar, dass seit vielen Jahren die iranische Regierung weiter

„Seid doch froh, dass Ihr Arbeit habt“

Verdi fordert 6,5 Prozent:„Taschen leer, Pistole her, Forderung 6,5 Prozent. Na, wird’s langsam?“ So stand’s in der Zeitung.Die Streikenden in Deutschland sind auf keinen Fall die Ärmsten. Immer mehr, immer mehr, forderten die Gewerkschaft und Gesellschaften und damit treibt man Löhne und Preise gewaltig in die Höhe.Streik unter weiter
  • 2
  • 1114 Leser

Bambinis und F-Junioren schließen Hallensaison ab

Zum Abschluss der Hallensaison veranstaltet die Fußball-Jugendabteilung der Viktoria Wasseralfingen am Sonntag, den 25.03.12, ein Fußball-Hallenturnier für F-Junioren und Bambinis in der Talsporthalle Wasseralfingen.

Am Morgen startet das Turnier mit zehn F-Jugend-Teams um 9:00 Uhr.

Gruppe A: Viktoria Wasseralfingen I, DJK Wasseralfingen,

weiter
  • 4279 Leser

Trauerspiel um Wulff: Kleines Karo oder Trumpf-As?

"Und hat etwa das demokratische Gemeinwesen, also wir alle, gewonnen? Wollen wir tatsächlich eine so von Neid und Misstrauen geprägte Republik, wie sie sich in der Causa Wulff präsentiert hat? Das war ganz kleines Karo im 'Land der Dichter und Denker'".Mit diesem Schluß, Herr Hölkemeier, verfehlen Sie das Thema: Auch im Land

weiter
  • 4
  • 2529 Leser