Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. März 2012

anzeigen

Regional (71)

Gmünds jüdisches Leben erinnern

Stadt und engagierte Bürger legen am 13. April weitere Stolpersteine – Abends Soirée mit Initiator Gunter Demnig
Schwäbisch Gmünd kümmert sich um Spuren seiner jüdischen Geschichte: Mitte April werden in der Innenstadt an Wohnhäusern drei weitere Stolpersteine gelegt – am Marktplatz 29, in der Ledergasse 12 und in der Uferstraße 48. Die Initiative dafür geht von einer Gruppe engagierter Gmünder aus, die Stadtverwaltung unterstützt dies. Stolpersteine erinnern weiter
  • 5
  • 495 Leser

Kurz und bündig

Baustelle Ledergasse Wegen Leitungsarbeiten ist die Zufahrt zur Ledergasse aus Richtung Remsstraße ab Montag, 19. März, für zirka eine Woche gesperrt. Eine Ausfahrt von der Fischergasse in die Remsstraße ist weiterhin möglich.Engpass in Straßdorf Die Ortsdurchfahrt Straßdorf ist aufgrund von Leitungsarbeiten ab Montag, 19. März, zirka zwei Wochen lang weiter
  • 510 Leser

Sockel steht für Staufer-Stele

Schwäbisch Gmünd. Der Sockel steht bereits am Chor des Prediger in der Bocksgasse. Auf ihn wird die Staufer-Stele aufgesetzt, die Schwäbisch Gmünd als Wirkungsort des Herrschergeschlechts kennzeichnet. Der 260 Zentimeter hohe Steinblock besteht aus schwäbischem Jura-Travertin. Im Sockel sind bereits die Namen der Spenderin Margarete Nuding, die die weiter
  • 499 Leser

22 Angebote – aber nur für Jungs

Eine Premiere gibt’s vom 5. bis 27. April: die ersten Gmünder Jungenwochen
Sport, Kunst, oder lieber Erlebnispäagogik? Bei den Gmünder Jungenwochen, die in diesem Jahr Premiere feiern, locken insgesamt 22 Veranstaltungen zum Mitmachen. Als „Signal und Auftakt“ sieht Bürgermeister Dr. Joachim Bläse diese Jungenwochen. „Ich bin gespannt, ob wir an die Jungs rankommen.“ weiter

Die Musicalkids fiebern der Premiere entgegen

Die Musicalkids entführen Besucher bei der Aufführung von „Peter Pan“ ins zauberhafte Nimmerland. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren, im Bild ein Blick auf die Kostümprobe. In der Zeit vom 10. bis 13. Mai 2012 wird es insgesamt fünf Vorstellungen geben, Premiere ist am 10. Mai um 19.30 Uhr im Stadtgarten. weiter
  • 516 Leser

Heimtücke oder verzweifelt?

Landgericht Ellwangen hört weitere Zeugen im Mordprozess gegen Karin J.
War es heimtückischer Mord an einem wehrlosen Kind? Oder ist das Drama an jenem 9. Oktober 2011 die missglückte Tat einer Verzweifelten, die mit dem Leben Schluss machen und ihr Kind nicht zurücklassen will? Das ist die Frage, um die es der Schwurgerichtskammer unter Vorsitz von Sabine Roggenbrod bei der Vernehmung jedes Zeugen geht. Am zweiten Tag weiter
  • 337 Leser
GUTEN MORGEN

Singen stresst? Nie!

Stress beim Singen, davon war gestern an dieser Stelle zu lesen. Wir widersprechen! Als im zunehmend staufisch-bürgerschaftlich geprägten Gmünd Lebende sehen wir dies anders: Stress beim Singen gibt es nicht! Nein, hier ist nicht, trotz Staufer, die Rede von Minnesang. Einen solchen hätte Klaus Böhnlein, seines Zeichens CDU-Stadtrat in Gmünd, auch nicht weiter
  • 309 Leser

Zur Erinnerung an Hubert Beck

Philharmonischer Chor führt „Ein deutsches Requiem“ auf
Im Gedenken an seinen im Mai 2011 verstorbenen Gründer und Dirigenten Hubert Beck führt der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd am Samstag, 31. März, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster unter der Leitung von Stephan Beck „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms auf. Karten für das Konzert gibt es schon jetzt im í-Punkt. weiter
  • 491 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 17. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDFriedhilde Franzl, Ostlandstraße 9, zum 83. GeburtstagOtto Vohrer, Lilienweg 5, Herlikofen, zum 81. GeburtstagMarianne Mayer, Franz-Konrad-Straße 63, zum 78. GeburtstagPaul Krieg, Theodor-Storm-Straße 21, Straßdorf, zum 77. GeburtstagMohamad Al Hourani, Badmauer 12, zum 76. GeburtstagIrene Heber, Klarenbergstraße 190, weiter
  • 245 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Verkehr in Mögglingen

Täglich mehr als 25 000 Autos und Lastwagen, immer wieder lange Staus. Seit Jahren kämpft Mögglingen für eine Umgehung. Nun komm der Verkehrsminister. Die GT fragte nach: Wie beurteilen Sie die Situation der B29 in Mögglingen? Was würden Sie Verkehrsminister Winfried Hermann sagen?Ein Video zur Umfrage finden Sie unter www.gmuender-tagespost.de.Jan weiter

Ein Gehen und Kommen

Hansjürgen Meinhardt blickt bei der Bezirkssynode auf 20 Jahre Dienst als Schuldekan zurück
Die Frühjahrssynode des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd tagte diesmal in Heubach. Im ersten Teil stand Persönliches im Vordergrund. Schuldekan Hansjürgen Meinhardt, der im August in Ruhestand gehen wird, blickte auf 20 von vielen Veränderungen geprägte Dienstjahre zurück. weiter
  • 419 Leser

Kirche spürt den Gegenwind

Widerstand in der Bezirkssynode gegen den Pfarrplan der evangelischen Kirche
In der Bezirkssynode der evangelischen Kirche gab es am Freitagabend Gegenwind gegen den Vorschlag, bis 2018 eine Pfarrstelle in der Gmünder Weststadt und eine halbe Stelle in Lorch-Süd zu streichen. Mehrheitlich wurden zwei Anträge angenommen, die mehr Vorschläge und mehr Transparenz einfordern. weiter
  • 516 Leser
SCHAUFENSTER
Innovatives aus DänemarkDas junge Spitzenensemble „Carion“ ist am Sonntag, 18. März, um 18 Uhr zu Gast in der Aalener Stadthalle beim Konzertring. Ihr komplett auswendiges Spiel gibt den fünf Bläsern die Freiheit, sowohl untereinander als auch mit dem Publikum zu kommunizieren. Das verleiht dem Konzerterlebnis eine zusätzliche Dimension weiter
  • 438 Leser

Beruf ermöglichen

Gottesdienst mit Fest hilft jungen Inderinnen
Der Gmünder Kirchenbezirk greift jungen Frauen in Süd-Indien unter die Arme. Dazu gibt’s am 18. März einen „Indiensonntag“ mit Gottesdienst und indischem Essen in Waldhausen. Das Opfer geht an die Partner-Kirche in Karakonam. Nach dem Gottesdienst können Frauen einen Sari anprobieren. weiter
  • 606 Leser

Das Babyzimmer im Schlosspark

Alfdorfer Verwaltung sucht nach Müllsündern
„Wirklich dreist“, sagt der Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan dazu, wie Unbekannte ihren Müll im Schlosspark entsorgt haben. Die Bauhofmitarbeiter mussten eine Babyzimmer-Ausstattung entsorgen. weiter
  • 397 Leser

Dunkles Kapitel der Kolonialgeschichte

Walter G. Wentenschuh erzählt in der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule aus seinem Namibia-Buch
Den Bogen von „Deutsch-Südwestafrika“ ins heutige Namibia hat der Waldstetter Walter G. Wentenschuh bei einem Vortrag an der Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten geschlagen. Wentenschuh hatte unlängst ein Buch mit dem Titel „Namibia – Geschichte - Menschen - Perspektiven“ veröffentlicht. weiter
  • 466 Leser

Gospelcompany mit Campbell

Lorch. Explosive, energiegeladene Bühnenperformance, mitreißende Songs, wunderschöne Balladen, die für Gänsehaut und Herzklopfen garantieren – das verspricht das Gospelkonzert mit Tracey Campbell am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr in der Stadtkirche Lorch. Mit einem eigens für dieses Konzert zusammengestellten 60-köpfigen Gospelchor wird die hochkarätige weiter
  • 312 Leser

Kulturgut pflegen

Streuobstwiesenpflege war beim Obst- und Gartenbauverein Waldhausen angesagt. Die Mitglieder trafen sich, um die städtischen Streuobstbäume an der Rattenharzer Straße in Waldhausen zu pflegen. Es wurden das Reisig der gefällten Eschen und Weiden zum Abtransport auf Häufen gesetzt und ein Teil der Streuobstbäume geschnitten. Außerdem pflanzten die fleißigen weiter
  • 322 Leser

Senioren wandern über die Schanze

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins in Waldstetten wandert am Mittwoch, 21. März „über die Schanze“. Treffpunkt ist am Malzéviller Platz in Waldstetten um 13.30 Uhr. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz Schanze in Degenfeld. Von dort geht es um den Galgenberg herum, zurück zum Parkplatz, eine Einkehr weiter
  • 315 Leser

Tropenwelt im Museum

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg entführt seine Besucher in die Wunderwelt der Tropen
Die neue Studioausstellung „Merians Krönungswerk. Die Wunderwelt der Tropen“ im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg zeigt noch bis 2. April 2013 über einen Zeitraum von knapp einem Jahr atemberaubend farbenprächtige Stiche von Maria Sibylla Merian. Ihre Pflanzenkompositionen setzten neue Maßstäbe in der Natur- und Stilllebenmalerei des weiter
  • 338 Leser

Zauber der Zerbrechlichkeit

Melody Gardot gastiert mit weiteren Stars zum 30. Geburtstag des Zelt-Musik-Festivals in Freiburg
Den Zauber der Zerbrechlichkeit entfaltet Melody Gardot, die als eine der aufregendsten musikalischen Entdeckungen dieses Jahrzehnts gefeiert wird. Sie scheint wie eine Diva aus einem Cinema Noir-Klassiker. Doch mit unsicheren Schritten bahnt sie sich den Weg auf die Bühne, wo sie Leidenschaft, Begehren und Enttäuschung, Liebe, Leid und Lust in Songs weiter
  • 435 Leser

Aktiv ausstellen

Lorcher Hobbykünstler treffen sich im Muckensee
Zu einem Gespräch über ihr letztjähriges und das zukünftige Schaffen trafen sich die Lorcher Hobbykünstler zu einem Gedankenaustausch im Lorcher Café Muckensee. weiter
  • 403 Leser

Die Wahlergebnisse

Thomas Eble (Vorsitzender), Rose Uhl (Stellvertreterin), Tim Bückner (Stellvertreter und Pressereferent), Dirk Jentzsch (Kassier), Alexander Koller (Schriftführer), Oliver Pauser (Internet), Dr. Albrecht Bodenstein, Klaus Böhnlein, Rolf Crummenauer, Raynulf Jehle, Christian Kranenberg, Andreas Latzko, Christof Preiß, Hermann Reichert, Kornelia Wacker, weiter
  • 378 Leser

Dienstags im Franziskaner

Familien mit behinderten Kindern können sich an Sandra Weber (Tel. 07361/59097) oder Irmgard Wiest (Tel. 07361/59098) wenden. Sandra Weber hat ihr Büro im Franziskaner (Franziskanergasse 3, vierter Stock, Aufzug) bezogen. Dort ist sie immer dienstags von 14 bis 16 Uhr oder nach telefonischer Absprache anzutreffen. Irmgard Wiest hat ihr Büro in Ellwangen. weiter
  • 1492 Leser

Für Umgehung fehlen Grundstücke

SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier will bei der Ortsumfahrung Bargau „nicht locker lassen“
Für die Ortsumfahrung Schwäbisch Gmünd-Bargau fehlen noch Grundstücke. Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier teilt dazu mit: „Ich werde bei den Straßenbaumaßnahmen nicht locker lassen.“ weiter
  • 1
  • 492 Leser

Kurz und bündig

Meilensteine der Sprachentwicklung Zum offenen Themenabend „Meilensteine der Sprachentwicklung“ bei Kindern lädt P.A.T.E. am Montag, 19. März, von 19.30 bis 21.45 Uhr ins Kolpingsbildungswerk ein. Anmeldung unter Tel. (07361) 526590VdK-Sprechstunden am Dienstag Der VdK-Kreisverband hält am Dienstag, 20. März, von 15 bis 17 Uhr Sprechstunden weiter
  • 353 Leser

Müller und Müller ausgezeichnet

Schwäbisch Gmünd. Die Müller und Müller GmbH Berater in Immobilien und Finanzen aus Schwäbisch Gmünd ist nach 2011 nun auch 2012 von Europas größtem Immobilien-Magazin „Bellevue“ mit dem Qualitätssiegel „Best Property Agents“ ausgezeichnet worden. Im Jahr 2011 hat Müller und Müller über 120 Kauf- und Mietimmobilien mit einem weiter
  • 412 Leser

Filmkomödie auf Italienisch

Schwäbisch Gmünd. Das Turm Theater zeigt am Mittwoch, 21. März, ab 18 Uhr in Kooperation mit der Gmünder VHS die Filmkomödie Mine vaganti (Männer al dente) in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln zu sehen. Zum Inhalt: Familientradition und der gute Ruf sind die zentralen Werte im Leben der süditalienischen Familie Cantone. Da passt das Coming-out weiter
  • 524 Leser

Altersgenossen auf der Piste

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Altersgenossenverein (AGV) 1972 zu seiner Ski- und Wellnessausfahrt. Im Jubiläumsjahr führte der Weg dieses Mal nach See im Paznauntal. Quartier war die auf 1250 Metern gelegene „Butz-Hütte“. Den Anreisetag ließen die AGVler stilecht bei zünftigen Raclette-Essen ausklingen. Am nächsten Abend fand die obligatorische weiter
  • 5
  • 630 Leser

Fantastisches auf der Leinwand

Stuttgart. Das Fantasy Filmfest zeigt an diesem Wochenende im Metropol-Kino (Bolzstraße 10, S-Mitte) die Facetten des fantastischen Films in all seinen Facetten und oft darüber hinaus. Thriller, Horror und Sciencefiction haben ebenso Platz im Programm wie schwarze Komödien und Animation. Die Vorführungen beginnen am Samstag um 14 Uhr, am Sonntag um weiter
  • 422 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienste zum Josefstag Münsterpfarrer Alfons Wenger hält am Montag, 19. März, anlässlich des Josefstags eine Predigt in der Josefskapelle in der Uferstraße. Der Gottesdienst beginnt um 8.30 Uhr. Pfarrer Klaus Stegmaier lädt zu einem Hochamt mit Predigt um 10.30 Uhr in die Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein. Zuvor besteht ab 10 Uhr Beichtgelegenheit weiter
  • 262 Leser

Liederkranz mit neuer Struktur

Paul Kübler neuer Vorsitzender des Straßdorfer Vereins
Der Männerchor Liederkranz Straßdorf hat sich eine neue Vereinsstruktur gegeben. Zum neuen Vorsitzenden wählte die Hauptversammlung den bisherigen Ehrenvorstand Paul Kübler. weiter
  • 469 Leser

Männerballett auf Platz eins

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Gemeinsam mit seinen Fans reiste das Männerballett Grabbenhausen zum 1. Herrenballettturnier nach Unterweissach. Das Ziel war natürlich der Platz ganz oben auf dem Treppchen. Für die Bewertung stellte jeder Verein ein Jurymitglied, das die eigene Gruppe nicht bewerten durfte. In den Kategorien Idee-Motto-Musik, Spaßfaktor, weiter
  • 630 Leser

Rondine bezaubert Martin-Luther-Treff

Der Zauberer Rondine (Rudolf King aus Schwäbisch Gmünd) bezauberte mit vielen Tricks die Teilnehmer des Martin-Luther-Treffs auf dem Rehnenhof. Er ließ einen Tisch schweben, goss Wasser aus der Zeitung, versteckte einen Ring auf wundersame Weise in Schachteln und zeigte viele andere tolle Sachen. weiter
  • 4097 Leser

Schlag gegen Hehler-Verdächtige

Waiblingen/Esslingen. Eine Ermittlungsgruppe der Waiblinger Kripo ermittelte über mehrere Wochen gegen insgesamt fünf Personen, die verdächtig sind, gewerbsmäßig der Hehlerei nachgegangen zu sein. Nun wurden alle fünf bei einem Einsatz in der Esslinger Innenstadt vorläufig festgenommen. Die Gruppe stand im Verdacht, gestohlene oder unterschlagene Gegenstände, weiter
  • 448 Leser

Viele Hürden am Güterbahnhof

Stadt Stuttgart bringt ihr zweitgrößtes Infrastrukturprojekt nur zäh voran
Vor über zehn Jahren hat die Stadt das Gelände des Güterbahnhofs in Stuttgart gekauft: eine Fläche von 22 Hektar, die in unmittelbarer Nähe der Hanns-Martin-Schleyer-Halle neu bebaut werden soll. Seit über 20 Jahren wird das Gelände nicht mehr von der Bahn genutzt. Nun ist die Brachfläche frei von Mietern und es könnte los gehen. weiter
  • 445 Leser

CDU-Mitglieder bestätigen Eble im Amt

Hauptversammlung des Gmünder Stadtverbands wählt den Vorsitzenden für weitere zwei Jahre
Thomas Eble bleibt für zwei weitere Jahre Gmünder CDU-Stadtverbands-Vorsitzender. Das war ein Resultat der turnusgemäßen Wahlen bei der Hauptversammlung in der Krone Wetzgau. weiter
  • 5
  • 665 Leser

P.A.T.E. feiert

Jubiläumstreffen im Landratsamt zum 20-jährigen Bestehen
Das Kürzel „P.A.T.E“ steht für qualitativ hochwertige Kindertagespflege im Ostalbkreis. In diesem Jahr begeht der Verein sein 20-jähriges Bestehen. Am Samstag wurde im großen Saal des Landratsamtes pompös und vor allem laut gefeiert, denn viele Kinder feierten mit und tanzten vor zum Jubelfest. Der Kinder- und Jugendzirkus Pimparello begeisterte weiter
  • 602 Leser

Wenn die Kinder behindert sind

Neue Seelsorgestelle für Familien – telefonisch und dienstags von 14 bis 16 Uhr im Franziskaner
Im Dekanat Ostalb hat die katholische Kirche eine neue Seelsorgestelle für Familien mit behinderten Kindern eingerichtet. Immer dienstags von 14 bis 16 Uhr sowie nach Absprache ist Sandra Weber im Büro im Franziskaner. Die neue Stelle soll bei Alltagsproblemen, Zweifeln, aber auch als kontinuierliche Begleitung helfen. weiter
  • 418 Leser

Schüler produzieren

Heubacher Schülerunternehmen stellt Kosmetika her
Auch dieses Jahr nimmt das Rosenstein-Gymnasium wieder mit zahlreichen Schülerinnen und Schülern des Fachs Wirtschaft sowie den beiden Lehrerinnen Alexa Hildebrand und Claudia Lindauer, am Projekt „Junior“ teil. Damit ist „Taufrisch-RSG“ eines von 158 JUNIOR-Unternehmen aus Baden-Württemberg. weiter
  • 427 Leser
ZUR PERSON

Konrad Sorg feiert Dienstjubiläum

Heubach. In einer Feierstunde würdigte der neue Schulleiter des Rosenstein-Gymnasiums Heubach, Johannes Josef Miller, das Mitglied der Schulleitung, Studiendirektor Konrad Sorg, anlässlich dessen 40. Dienstjubiläums: „Konrad Sorg ist ein Mann mit vielen Eigenschaften, Begabungen und Fertigkeiten. Er steht damit in Kontrast zur Roman-Gestalt von weiter
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Dixi-Frühschoppen Das 22. Internationale Jazz-Festival bietet auch wieder einen Leckerbissen in Heubach. Am Sonntag, 18. März, gastiert ab 11 Uhr im Brauereigasthof „Goldener Hirsch“ das Dixie-Ensemble Swingingpool zum Frühschoppen.Schmuck und Laugengebäck Die VHS Böbingen bietet im März noch zwei Kurse an. Sandra Knödler führt am 22. März weiter
  • 391 Leser

Neugierde aufs Kloster geweckt

Pater Karl Josef Wallner liest in der Stadtbibliothek Heubach
Pater Wallner, einer der bekanntesten Ordensmenschen, Mönch im Kloster Stift Heiligenkreuz im Wienerwald, las in der Stadtbibliothek aus seinem neuen Buch „Faszination Kloster“ – und aus seinem Leben. Er sorgte für einen spannenden, kurzweiligen Abend und entführte die Zuhörer in die faszinierende Welt des Klosters. Zu lachen gab’s weiter
  • 496 Leser

Romanautorin liest in Heubach

Heubach. Bestsellerautorin Sabine Thiesler liest am Montag, 19. März, ab 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach aus ihrem neuen Werk „Nachtprinzessin“. Mit den Romanen „Der Kindersammler“ und „Hexenkind“ stand die Berlinerin Wochen auf der Bestsellerliste. Die gelernte Schauspielerin schrieb Drehbücher zu Tatort und weiter
  • 331 Leser

Schub für Fremdsprachen

Spanische Schüler besuchen seit 20 Jahren im Austausch Heubacher Familien – Auszeichnung für Schule
Das Schulmuseum im Heubacher Schloss bot das passende Ambiente für den Empfang der spanischen Austauschschüler. Bürgermeister Frederick Brütting führte die Schüler in die Heubacher jüngere Geschichte ein und empfahl, die verbleibenden Tage in der schönen Landschaft um den Rosenstein zu genießen. weiter
  • 501 Leser

Viel Bühnenpräsenz und volle Kassen

Der Liederkranz Heuchlingen zieht Bilanz vom vergangenen Jahr und gibt einen Ausblick für das kommende
Bei der Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Heuchlingen berichtete die Vorsitzende Isolde Bäuml über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Auch das nächste werde vielversprechend. weiter
  • 338 Leser

Gesangsauftritte alle erfolgreich

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Cäcilia Schechingen mit Wahlen und zahlreichen Berichten
Berichte und Wahlen standen im MIttelpunkt der Hauptversammlung des Schechinger Musikvereins Cäcilia, die der Vorsitzende Klaus Krusch eröffnete. weiter
  • 385 Leser

Kurz und bündig

Saunaparty im Wasserreich Gschwend Mit einem reichhaltigen, köstlichen Büffet und Musik von DJ Joggel veranstaltet das Hallenbad „Wasserreich“ in Gschwend am Samstag, 24. März, von 19 bis 1 Uhr eine Saunaparty. Außerdem gibt es die Möglichkeit zum textilfreien Schwimmen. Karten im Wasserreich Gschwend oder unter Tel. (07972) 5253 oder per weiter
  • 491 Leser

Kunst hält Vergänglichkeit fest

Große Resonanz auf Ausstellung von Ute Haag im Gögginger Rathaus
Im Gögginger Rathaus gab’s am Freitag ein ungewohntes Ambiente. Flackernde Kerzen wiesen den Weg, Stehtische mit Samtdeckchen erwarteten die Gäste. Freudestrahlend begrüßte sie Bürgermeister Walter Weber. Eine gelungene Premiere – die erste Vernissage zur Ausstellung von Ute Haag fand große Resonanz. weiter
  • 457 Leser

Alles andere als Grau in Grau Steinreiche Vernissage von Ingrid Theinert-Pentzlin und Josef A. Schaeble lockt 260 Besucher in die Zehntscheuer Abtsgmünd

Die Ausstellung „SteinBildWerk“ in der Abtsgmünder Zehntscheuer begann mit einem Donnerwetter. Das lag an den beiden Percussionskünstlern Herman Kathan und Torsten Krill. Wände und Boden vibrierten. Die Bilder von Ingrid Theinert-Pentzlin und die filigranen Figuren von Josef A. Schaeble hielten jedoch Stand. Gänzlich unbeeindruckt zeigten weiter
AUS DER REGION
Neues von der SokoHeidenheim/Stuttgart. Bei der Landespolizeidirektion laufen die Fäden im nach wie vor ungelösten Fall Maria Bögerl seit drei Monaten zusammen. Sieben Kriminalisten teilen sich unter Leitung von Soko-Chef Volker Zaiß die Arbeit mit neun Kollegen der Polizeidirektion Heidenheim. Der Entführungs- und Mordfall jährt sich bald zum zweiten weiter
  • 648 Leser

An die Müllabfuhr denken

Die GOA verschickt Bescheide
Ein Bescheid, zwei Fälligkeitstermine. Die Zahlung der Müllgebühren der GOA ist auf zwei Termine festgesetzt worden. Es wird aber für den zweiten Zahlungstermin keinen neuen Bescheid geben. Jeder Haushalt muss selbst darauf achten, wann die Gebühren im Herbst zu zahlen sind, schreibt die GOA in ihrer Presemitteilung. weiter
  • 722 Leser

1800 Mal Staufersaga

Verkauf ist am verkaufsoffenen Sonntag, 25. März, im i-Punkt
Die 1800 Karten für die Staufersaga, die noch zum Verkauf stehen, werden am verkaufsoffenen Sonntag, 25. März, ab 12 Uhr im i-Punkt in Gmünd verkauft. Pro Person gibt es zwei Karten. Dabei gilt: „Wer zuerst kommt, hat die besten Karten“, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. weiter
  • 5
  • 666 Leser

Engpass in der Oberbettringer Straße

Schwäbisch Gmünd. Wegen Kanalarbeiten kann die Oberbettringer Straße östlich der Haarnadelkurve ab Montag, 19. März, nur noch einspurig befahren werden. Bei Bedarf werden Ampeln aufgestellt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich drei Tage in Anspruch nehmen. Ortskundige Fahrer sollten zur Hauptverkehrszeit über die Buchauffahrt ausweichen. weiter
  • 1587 Leser
Aktionen und AttraktionenSchwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Frühling steht vor der Tür und macht Lust und Laune auf Aktivitäten: Ob Umgestaltung in Haus oder Garten, Erholsames für das eigene Wohlbefinden oder eine Reise in südliche Gefilde - beim 13. Straßdorfer Frühling präsentiert sich der Handels- und Gewerbeverein mit einer Fülle an Neuheiten, fachkundiger weiter

Sparte von Carl Zeiss ausgezeichnet

Mikroskopie sehr wirtschaftlich
Die Mikroskopiesparte von Carl Zeiss erhielt für ihre wirtschaftliche Leistung 2011 den „Word Finance 100 Award“, den das englische Wirtschaftsmagazin World Finance vergibt. weiter
  • 669 Leser

Fachkräfte dringend gesucht

DGB Ostalb hat zur Diskussion ins Aalener Landratsamt eingeladen – 100 Zuhörer
Wie weit der Fachkräftemangel in der Region fortgeschritten ist und welche strukturellen Probleme heute bereits zu meistern sind, wollte der DGB bei einer Info- und Diskussionsveranstaltung im Aalener Landratsamt ausloten. Der DGB-Kreisvorsitzende Josef Mischko freute sich über den nahezu vollen Sitzungssaal: Mit „Gute Arbeit ist Fachkräftesicherung“, weiter

BeTec stellt neue Maschine erstmals vor

„Tube“ in Düsseldorf
Auf der Messe „Tube“ in Düsseldorf stellt das auf Rohrumformtechnik spezialisierte Unternehmen BeTec seine neuesten Entwicklungen vom 26. bis 30. März vor. Vorgestellt wird die weltweit erste Maschine, die drei Bearbeitungsverfahren der Rohrbearbeitung gleichzeitig in einer Aufspannung erledigen kann. weiter
  • 862 Leser

JU fordert Ausbau

Junge Union startet Unterschriftenaktion für B 29
Die Junge Union Ostalb fordert Verkehrsminister Winfried Hermann auf, bei seinem Besuch kommenden Montag, die Zusage für die Ortsumfahrung Mögglingen mitzubringen. Gleichzeitig wurde eine Unterschriftenaktion für den Ausbau der B29 gestartet. weiter
  • 5
  • 1031 Leser

Frühlingsgefühle bei Kröten und Fröschen

Das Landratsamt warnt vor großen Amphibienwanderungen auf vielen Straßen im Ostalbkreis
Wenn sich in diesen Tagen der Winter wahrscheinlich endgültig verabschiedet und der Frühling wieder einzieht, dann lockt die milder werdende Witterung die Amphibien wieder aus ihren Überwinterungsquartieren. Kröten, Frösche und Molche werden aktiv und machen sich auf die Wanderung zu ihren Laichgewässern. Das Landratsamt Ostalbkreis bittet daher in weiter
  • 5
  • 1105 Leser

Straßen wegen Kröten gesperrt

Essingen/Lautern. Die Kreisstraße zwischen Essingen und Lautern muss ab Freitag wegen starker Krötenwanderungen ab Freitag, 17. März, bis 21. März für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Der genaue Termin der Vollsperrung ist stark von der Witterung und der Temperatur abhängig und wird kurzfristig festgelegt. Eine Umleitung über Lauterburg ist weiter
  • 369 Leser

Ich bin dann mal weg

Leben und Arbeiten im Ausland – die Zentrale Auslandsvermittlung
Fremdsprachenkenntnisse, Wissen über andere Länder, aber auch Sensibilität im Umgang mit anderen Kulturen und Mentalitäten werden zunehmend wichtiger. Die Zeit zwischen Schulabschluss und dem Einstieg in die berufliche Ausbildung eignet sich besonders gut, in einem Praktikum oder beim Jobben Erfahrungen im Ausland zu sammeln und die Fremdsprachenkenntnisse weiter
  • 117 Leser

„Sechs Wochen ohne“ pausiert

Teilnehmerzahlen sind stetig gesunken – Die Beteiligten wollen darüber beraten, wie sie die Aktion fortführen
Ist es denn schon jemanden aufgefallen? In diesem Jahr haben wir von der Aktion „Sechs Wochen ohne Alkohol“ noch gar nichts gehört. Kein Wunder – sie läuft nämlich 2012 überhaupt nicht. Die Akteure gönnen sich eine schöpferische Pause und wollen beraten, ob und wie man das Projekt 2013 fortsetzen kann. weiter
  • 872 Leser

Die beliebtesten Studiengänge 2011

Auf Platz 1 ist unangefochten, sowohl bei Männern als auch bei Frauen, BWL. Es gibt die Möglichkeit eines Abschlusses als Bachelor oder Master. Die Einstellungschancen bei beiden Abschlüssen sind hervorragend, da die Industrie die Absolventen in Trainees zu Spezialisten ausbildet. Ein Bachelor verdient rund 36 000 Euro brutto im Jahr, ein Master kommt weiter

Polizeibericht

Vier Stunden voll gesperrtRuppertshofen. Am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr befuhr ein Lastwagen mit 15 Tonnen Sprudel als Ladung die Kreisstraße zwischen Mittelbronn und Ruppertshofen. Als ihm ein Traktor entgegen kam, fuhr er an die rechte Straßenseite, um das landwirtschaftliche Gefährt passieren zu lassen. Hierbei rutschte der Anhänger auf weiter
  • 663 Leser

Erwachen aus dem Winterschlaf

Im Frühling wird der Gartenteich wieder für Fisch und Mensch herausgeputzt
Nachdem die Fische aus ihrem Winterschlaf erwacht sind, zeigen sie sich nun wieder regelmäßig an der Wasseroberfläche. Das Gewässer sollte aber erst ge–reinigt werden, sobald sich das Wasser konstant auf mehr als zehn Grad erwärmt hat, so der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe (ZZF).Schwankende Temperaturen und der ständige Wechsel von Regen weiter
  • 172 Leser

Sonnig

Wer sich die üppige Blütenpracht von Lilien in seinem Garten wünscht, sollte die Pflanzzeit von März bis Mai für die im Sommer blühenden Blumenzwiebeln nicht verpassen. Anders als Tulpen oder Narzissen haben Lilienzwiebeln keine feste Außenhaut. Daher sollten sie nie längere Zeit ungeschützt lagern.Lilien kommen ideal in Gruppen zur Geltung und eignen weiter
  • 141 Leser

Ein blumiger Start ins Frühjahr

Zwiebeln stecken vergessen? In den Fachgeschäften gibt es vorgetriebene Blumenzwiebeln
Für einen blumigen Start ins Frühjahr stehen viele verschiedene Arten und Sorten zur Auswahl, darunter vor allem Zwiebelblüher wie Tulpen, Narzissen, Hyazinthen oder Anemonen, aber auch Primeln, Stiefmütterchen und Vergissmeinnicht. Ebenso haben Winterling, Schneeglöck-chen, Trauben-Hyazinthe, Tausendschön und Krokusse ihren großen Auftritt.Wer es verpasst weiter

Auswärtiges Amt eingeschaltet

Hilfe für die Heubacher Partnerstadt Anderamboukane in Mali
Die Lage in der Heubacher Partnerstadt in Mali, Andramboukane, ist völlig unübersichtlich: Seit Januar kämpfen Tuareg-Rebellen und die malischen Armee gegeneinander. Viele Bürger sind aus Anderamboukane geflüchtet und in Lagern gelandet. Die Stadt Heubach kümmert sich um eine Hilfsaktion. weiter
  • 920 Leser

Erwachen aus dem Winterschlaf

Im Frühling erwachen Pflanzen und Tiere im Garten - auch der Fischteich lebt wieder auf
Der Frühling bildet für Gärtner wieder die arbeitsreichste Zeit. Noch vor dem Austrieb werden Bäume beschnitten, dann Beete geräumt, Stauden geteilt und Blumen gepflanzt. Dünger und Kompost bringen die Böden nach dem Winter in Schwung und frischer Mulch schützt die jungen Pflanzen. Auch Holzmöbel benötigen nach den kalten und feuchten Wochen besondere weiter
  • 111 Leser

Regionalsport (7)

Ein Abschied ohne große Worte

Volleyball, Oberliga: DJK-Volleyballerin Sabrina Hieber im Abschiedsinterview
Zum letzten Mal wird Sabrina Hieber heute Abend um 20 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle die Mannschaft der DJK Gmünd aufs Spielfeld führen. Die Mittelblockerin beendet nach dieser Saison gemeinsam mit Miriam Tischer und Ellen Schneider ihre Volleyball-Laufbahn. Im Interview mit der GT spricht die 28-jährige über das letzte Heimspiel, den Zusammenhalt weiter
  • 440 Leser

TSB-Talentiade ein großer Erfolg

Ein voller Erfolg war er, der VR-Tag des Talents, ausgerichtet vom TSB Gmünd in Kooperation mit der Volksbank Schwäbisch Gmünd. 50 junge Spieler bewiesen an diesem Tag ihr Können mit dem Handball und wurden dabei von etlichen Zuschauern verfolgt. Dank der zahlreichen Helfer konnte Organisator Markus Knoll vom TSB Gmünd am Ende des Tages eine erfolgreiche weiter
  • 143 Leser

TSV will mitmischen

Volleyball, Süddeutsche Meisterschaft U 14
Hochklassiges Jugendvolleyball wird am Samstag, 17. März, in Mutlangen geboten, wenn die U 14-Juniorinnen ab 11 Uhr in der Heidehalle ihren süddeutschen Meister ermitteln. Mit dabei auch einige Spitzenmannschaften. weiter
  • 154 Leser

Turngau sucht die besten Geräteturner

Turnen, Mannschaftskämpfe
Welche Mannschaft stellt die besten Geräteturner? Der Turngau Ostwürttemberg sucht bei den Vor- und Rückkämpfen der Gaumannschaftsmeisterschaft die lokale Elite in der E- bis C-Jugend. weiter
  • 272 Leser

Zweitbeste im Land

Schulsport, Badminton: Leinzell im Landesfinale
Mit einem sehr guten zweiten Platz im Gepäck kehrten die Leinzeller Realschüler vom „Jugend trainiert für Olympia“-Landesfinale im Badminton zurück. weiter
  • 185 Leser

Überregional (88)

'Blues Brothers' lassen Chelsea London jubeln

Nach Chelseas Sensationssieg gegen Neapel fielen sich Kapitän John Terry und Stürmer Didier Drogba in die Arme, Club-Boss Roman Abramowitsch stürmte jubelnd in die Mannschaftskabine und die Fans ließen das Stadion an der Stamford Bridge erbeben. Mit einem 4:1 nach Verlängerung zogen die Blues nach der 1:3-Pleite in Neapel doch noch ins Viertelfinale weiter
  • 403 Leser

'Haus aller Deutschen'

Die Paulskirche in Frankfurt am Main war 1848/49 Sitz der Deutschen Nationalversammlung. Heute dient das Gebäude am Paulsplatz unweit des Römerbergs als Ort für kulturelle und politische Veranstaltungen und beherbergt eine Dauerausstellung zur Geschichte dieses 'Hauses aller Deutschen' und der deutschen Revolution von 1848/49. Öffnungszeiten: Mo-So weiter
  • 336 Leser

Akkuschrauber und Co bescheren Bosch Rekord

Der Technologiekonzern Bosch hat 2011 in seiner Elektrowerkzeugsparte einen Rekordumsatz verbucht. Die Erlöse kletterten um gut 7 Prozent auf rund 3,8 Mrd. EUR. Zum Gewinn machte die Sparte wie gewohnt keine Angaben. Leiter Stefan Hartung sprach aber von 'zufriedenstellenden Erträgen', die über dem Niveau des Vorjahres 2010 lägen. Auch für das laufende weiter
  • 477 Leser

Am Hindukusch

Auch Soldaten aus Baden-Württemberg müssen immer wieder ihren gefährlichen Dienst am Hindukusch verrichten. Die Planungen dazu brauchen eine Vorlaufzeit von bis zu zwei Jahren. Die meisten Soldaten kommen aus Donaueschingen (Jägerbataillon 292) und Immendingen (Artilleriebataillon 295, Panzerpionierkompanie 550), Stetten am kalten Markt (Zentrum für weiter
  • 317 Leser

Atommüll in Rost-Fass

ENBW prüft 7000 Behälter in Zwischenlagern
Der Energiekonzern ENBW hat in seinem Atommüllzwischenlager am Standort Neckarwestheim ein angerostetes Fass entdeckt. Aus dem Fass seien keine Stoffe ausgetreten, deshalb sei der Befund auch nicht meldepflichtig, teilte das Unternehmen mit. ENBW sei derzeit dabei, sämtliche 7000 Fässer in den eigenen Zwischenlagern zu prüfen. Dabei hätten die Kontrolleure weiter
  • 360 Leser

Auf einen Blick vom 16. März

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Achtelfinal-Rückspiele Hannover 96 - Standard Lüttich 4:0 (2:0) Hannover: Zieler - Cherundolo, Haggui, Eggimann, Rausch - Pinto, Schmiedebach (85. Lala) - Stindl, Pander (46. Schulz) - Abdellaoue (70. Ya Konan), Schlaudraff. Tore: 1:0 Abdellaoue (4.), 2:0, 3:0 Kanu (21./Eigentor, 73./Eigentor), 4:0 Pinto (90.+3). - Gelb-Rot: weiter
  • 294 Leser

Auf Steffi Grafs Spuren

Angelique Kerber erreicht das Halbfinale von Indian Wells
Angelique Kerber hat ihren Siegeszug beim WTA-Turnier in Indian Wells/USA eindrucksvoll fortgesetzt. Die 24-Jährige aus Kiel setzte sich im Viertelfinale überraschend mit 6:4, 6:2 gegen Li Na aus China durch und trifft nun auf die top-gesetzte Weißrussin Wiktoria Asarenka. Die Weltranglistenerste gewann bei der Hartplatz-Veranstaltung mit 6:0 und 6:2 weiter
  • 373 Leser

AUSSTELLUNGS-TIPP: Heilige Mülltüte

Achtung, nichts für schwache Nerven. 'Mumien+Miezen' heißt Torsten Mühlbachs Ausstellung in der Städtischen Galerie Villingen-Schwenningen (bis 29. April, Di-So von 10-12 und 14-17 Uhr, Eintritt frei). Den Ausstellungstitel hat der 1974 in Torgau/Sachsen geborene Künstler den Berichten über die Vergnügungen des Silvio Berlusconi entnommen. Doch es geht weiter
  • 373 Leser

Behörde entzieht Pflegeheim Betriebserlaubnis

Wegen einer 'Kette von Missständen' hat das Landratsamt Tübingen dem Pflegeheim im Schloss Roseck bei Unterjesingen die Betriebserlaubnis entzogen. Dazu sei sie nach dem Heimgesetz gezwungen, teilte die Behörde den Heimbewohnern und deren Betreuern in einem Schreiben mit. Der Träger des Heims habe mehrfach gegen wesentliche gesetzliche Vorschriften weiter
  • 351 Leser

Buchpreis geht an Wolfgang Herrndorf

Der krebskranke Autor Wolfgang Herrndorf erhält für seinen Roman 'Sand' in diesem Jahr den Leipziger Buchpreis in der Kategorie Belletristik. weiter
  • 385 Leser

Der Konsens-Kandidat

Aufregung über die Kür des Wulff-Nachfolgers hat sich gelegt
Zum dritten Mal innerhalb von knapp drei Jahren wird ein neuer Bundespräsident gewählt. Joachim Gauck kann sicher sein, dass er im ersten Wahlgang eine große Mehrheit erhält. weiter
  • 349 Leser

Die Schweiz unter Schock

Fassungslosigkeit nach dem Horror-Busunfall - Spekulationen über Ursache
Die Trauer um die 22 toten Kinder nach dem Busunglück im Schweizer Autobahntunnel ist groß - in der Schweiz und in Belgien, wo die meisten Opfer herstammen. Jetzt wird über die Unfallursache spekuliert. weiter
  • 294 Leser

Elfeinhalb Jahre für Totschlag an Schülerin

. Das Landgericht Coburg (Oberfranken) schickt einen 21-Jährigen wegen des gewaltsamen Todes einer Schülerin für elf Jahre und sechs Monate hinter Gitter. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte vor knapp einem Jahr die 16-Jährige mit Hammerschlägen und Messerstichen umgebracht hat. Der Auszubildende hatte die Tat gestanden. Grund für weiter
  • 309 Leser

Es muss sich etwas ändern

Bohnacker fordert nach tödlichem Skicross-Unfall Konsequenzen
Der tödliche Unfall von Skicrosser Nik Zoricic hat für Bestürzung, aber auch Diskussionen über die Sicherheit gesorgt. Weltcup-Fahrer Daniel Bohnacker denkt im Interview über mögliche Konsequenzen nach. weiter
  • 391 Leser

EU-Kommissar will Kommunen nicht einengen

Michel Barnier, der für Binnenmarkt und Verbraucherschutz zuständige EU-Kommissar, möchte die kommunale Selbstverwaltung 'nicht in Frage stellen'. Bei einem Treffen mit Vertretern der kommunalen Spitzenverbände in Künzelsau versprach der Franzose gestern eine Überprüfung der geplanten Richtlinien zur Kreditaufnahme. Die EU will das Vergaberecht zwar weiter
  • 486 Leser

Europäischer Spieltrieb

Neue Lotterie startet: Streit um Werbe-Logo in Baden-Württemberg
In halb Europa geht die neue Lotterie 'Euro-Jackpot' an den Start. Doch schon bevor die ersten Zahlen gezogen werden, gibt es Wirbel um das Logo. Im Mittelpunkt steht dabei Baden-Württemberg. weiter
  • 348 Leser

Fast alle wollen in die Stadt

Folge der Landflucht: Bezahlbare Wohnungen immer knapper
Der Traum von der Villa auf dem Land war einmal. Bei Jung und Alt stehen heute Luxuswohnungen in der Stadt ganz oben auf der Wunschliste. Die Folge: In der Stadt fehlen bezahlbare Wohnungen. weiter
  • 398 Leser

First Lady mit Fahrrad

Die Lebensgefährtin des künftigen Präsidenten gibt ihren Beruf auf
Bislang hat sie deutsche Politik kommentiert. Jetzt steht Daniela Schadt an der Seite von Joachim Gauck ein Wechsel ins Schloss Bellevue bevor. weiter
  • 385 Leser

Frage zur Dienstwagenflotte Bumerang für CDU

Eine Anfrage zum Schadstoffausstoß der Dienstwagenflotte der grün-roten Landesregierung hat sich für die CDU als Bumerang erwiesen. Die vom CDU-Abgeordneten Stefan Scheffold gestellte Frage beantwortete Finanzstaatssekretär Ingo Rust (SPD) am Donnerstag im Landtag mit einer detaillierten Liste der Fahrzeugtypen samt Kohlendioxid-Emission - für jedes weiter
  • 362 Leser

Freund kratzt am Rekord

Skispringer mit persönlicher Bestweite von 228,5 Metern
Nach langer Durststrecke haben Severin Freund und Richard Freitag das deutsche Skispringen zurück ins Rampenlicht geführt. Mit dem persönlichen Rekordflug auf 228,5 Meter hat Severin Freund gestern Nachmittag der Konkurrenz beim Skiflug-Weltcup im slowenischen Planica auf sportliche Art den Fehdehandschuh zugeworfen. Der Bayer steigerte seine Bestmarke weiter
  • 350 Leser

Gaucks Ahnen

Politiker im Gotteshaus: Die Frankfurter Paulskirche
Ein evangelischer Pfarrer als Bundespräsident? Joachim Gauck kann die Geschichte bemühen: Die Deutsche Nationalversammlung tagte 1848 in einem Gotteshaus, in der Frankfurter Paulskirche. weiter
  • 357 Leser

Große Auswahl an Lotterien in Deutschland

Glückszahlen, Lose, Sport. . . die Auswahl an Lotto-Spielen in Deutschland ist groß. Einige Beispiele. LOTTO: Ein Spieler tippt auf 6 von 49 Zahlen. Nach der Ziehung gibt es in der höchsten Gewinnklasse Gewinne bis hin zu mehreren Millionen Euro. Der höchste, jemals geknackte Jackpot lag bei rund 45 Millionen Euro. Gibt es in einem Spiel keinen Treffer weiter
  • 356 Leser

Ha det bra - machs gut!

Ski Alpin: Schwedin Anja Paerson beendet ihre glanzvolle Karriere
Es gibt ganz wenige Frauen im Alpinen Ski-Zirkus, die eine derart erfolgreiche Bilanz vorzuzeigen haben wie die Schwedin Anja Paerson. Gestern zischte der blonde Kugelblitz letztmals beim Weltcup-Rennen zu Tal. weiter
  • 358 Leser

Hannover souverän ins Viertelfinale

Zwei Eigentore beim 4:0 gegen Lüttich
Hannover 96 steht erstmals in seiner Vereinsgeschichte im Viertelfinale eines internationalen Wettbewerbs. Ein 4:0 gegen Lüttich machte es möglich. weiter
  • 316 Leser

Hoteliers müssen Gema bezahlen

Hotelbetreiber müssen für Musik auf den Zimmern eine Gebühr an Plattenfirmen und Interpreten zahlen - also an diejenigen, die die Rechte an einer Plattenaufnahme halten. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden (Rechtssache C-162/10). Wenn es auf den Gästezimmern Fernseher oder Radio gebe, handle es sich bei der Ausstrahlung weiter
  • 455 Leser

Höhenflug fortgesetzt

Gute US-Konjunkturdaten beflügeln
Frankfurt - Der Dax hat gestern seinen Rekordkurs fortgesetzt und die Marke von 7100 Punkten geknackt. Das Börsenbarometer erreichte den höchsten Stand seit dem Kursrutsch im vergangenen August. Gute US-Konjunkturdaten aus den USA, wie der am Nachmittag veröffentlichte Philly-Fed-Index, passten in das freundliche Gesamtbild. 'Die Aktien profitieren weiter
  • 372 Leser

Im Mutterleib lebensrettend operiert

Alaitz hatte eigentlich keine Überlebenschance - und ist heute doch ein quicklebendiges Kind
Alaitz ist ein fröhliches kleines Mädchen. Ihr Leben verdankt sie einer einmaligen Lungenoperation, während sie noch im Mutterleib heranwuchs. Es war der erste Eingriff dieser Art weltweit. weiter
  • 353 Leser

Kampf gegen Minijobs

DGB: Anreize durch höhere Abgaben beseitigen
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert, Minijobs in echte Teilzeitstellen umzuwandeln. Ein Konzept des DGB-Vorstands sieht vor, dass Arbeitgeber bei Beschäftigungsverhältnissen mit Monatseinkünften von unter 800 Euro die Sozialversicherungsbeiträge ganz oder zum größten Teil allein tragen. So sollen die Anreize zur Aufspaltung regulärer Arbeitsplätze weiter
  • 365 Leser

Karsai: Nato soll abziehen

Afghanistan will bereits 2013 für Sicherheit sorgen - USA lehnen ab
Afghanistans Präsident Karsai will das Ende des Nato-Kampfeinsatzes schon 2013. Die Bundesregierung hält am Zeitplan fest: Abzug bis zum Jahr 2014. weiter
  • 408 Leser

Kinder von Unglücksbildern fernhalten

Die Bilder des zerstörten Reisebusses, in dem 22 Schüler starben, machen vielen Kindern und Eltern Angst. Ingo Spitczok von Brisinski, Vorstandsmitglied des Berufsverbandes für Kinder- und Jugendpsychiatrie (BKJPP), rät, sich aktiv mit dem Thema Angst auseinanderzusetzen. Der Facharzt für Kinder und Jugendpsychiatrie aus dem nordrhein-westfälischen weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Westen unerwünscht

Afghanistan wird mutmaßlich in die Geschichte eingehen wie Vietnam: als Sinnbild für den abermals gescheiterten Versuch des Westens, sein eigenes Lebensmodell zu verteidigen, indem er dessen Feinde fern der Heimat bekämpft. Den Schlusspunkt für den jüngsten Krieg dieser Art hat nun Afghanistans Präsident Hamid Karsai gesetzt, heißt seine Botschaft doch: weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR · STEUERABKOMMEN: Billige Amnestie

Ablasshandel oder pragmatische Lösung - über das Steuerabkommen mit der Schweiz lässt sich trefflich streiten. Schweizer Banken haben jahrelang wohlhabenden deutschen Kunden bei der Steuerflucht geholfen. Für Verhandlungsbereitschaft bei den Eidgenossen haben nicht nur schärfere internationale Regeln gesorgt, die sie leicht als steuerliche Bananenrepublik weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR: Rechnet sich prächtig

Die schwer verschachtelten Strukturen um den VW-Porsche-Komplex täuschen nicht darüber hinweg, dass abseits aller Familienstreitigkeiten, Anlegerklagen und der strafrechtlicher Anschuldigungen gegen Spitzenmanager höchst erfolgreich Autos gebaut werden. Die Marken im VW-Konzern stehen prächtig da, allesamt getoppt von Porsche. Zu danken ist dies einem weiter
  • 404 Leser

LBBW verlässt die Verlustzone

Griechenland-Debakel inzwischen verdaut
Die LBBW als größte deutsche Landesbank hat 680 Millionen Euro mit Griechenland-Anleihen verloren. Dennoch macht die Bank jetzt wieder Gewinn. weiter
  • 438 Leser

LEITARTIKEL · AUTOMOBIL: Das Elektro-Auto lebt

Wie viel PS hat der denn? Auf diese Frage gab es früher bei Rolls-Royce nur eine Antwort: Genug. In diesem Jahr war am Genfer-Autosalon-Stand über das Modell Phantom zu lesen: 460 PS, 12 Zylinder, 347 Gramm Kohlendioxid (CO2) pro Kilometer, 16 Liter Super Plus für 100 Kilometer. Zahlen, wie aus einer längst vergangenen Autowelt. Extrem eben, wie es weiter
  • 334 Leser

Leute im Blick vom 16. März

Margot Käßmann Die Theologin Margot Käßmann (53) hat ein Haus auf der Ostseeinsel Usedom gekauft. Das in der Inselmitte gelegene Haus solle Rückzugsort und Treffpunkt der Großfamilie sein, sagte sie der Rostocker 'Ostsee-Zeitung'. 'Ich habe einen Rückzugsort gesucht, an dem man Stille in der Natur genießen kann.' Die frühere EKD-Ratsvorsitzende, die weiter
  • 371 Leser

Lufthansa will Personal abbauen

Bei der Lufthansa werden in den nächsten drei Jahren Arbeitsplätze abgebaut. Bis Ende 2014 will Vorstandschef Christoph Franz das Gesamtergebnis der größten europäischen Airline mit dem Effizienz- und Sparprogramm Score nachhaltig um mindestens 1,5 Mrd. EUR verbessern. Das gehe sicher nicht nur über Sachkosten, sagte Franz auf der Bilanz-Pressekonferenz weiter
  • 354 Leser

Länder pochen auf Korrekturen

Schäuble zu Nachverhandlungen mit der Schweiz gezwungen
Deutschland will mit der Schweiz über Korrekturen am bereits unterzeichneten Steuerabkommen verhandeln. Es geht um viele Milliarden Euro - und um Steuergerechtigkeit. Gepokert wird mit hohem Einsatz. weiter
  • 311 Leser

Magath zum Teil entmachtet

Felix Magath hat künftig im sportlichen Bereich nicht mehr das alleinige Sagen beim VfL Wolfsburg. Zum ersten Mal in seiner Zeit als Trainer und Manager des Fußball-Bundesligisten setzt Klub-Eigner VW Magath einen Chef vor die Nase. Finanz-Geschäftsführer Wolfgang Hotze, 59. wird zum 1. April Sprecher der Geschäftsführung, dem der sportliche Geschäftsführer weiter
  • 297 Leser

Matthias Steiner kehrt zurück

Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner gibt früher als erwartet sein Comeback. Sechs Monate nach seiner schweren Verletzung steigt der 29-Jährige im Bundesliga-Kampf des Chemnitzer AC am Samstagabend gegen den AC Neuhardenberg wieder auf die Bühne. 'Nach Abschluss seiner Reha und dem Wiedereinstieg ins Hanteltraining am 2. Januar wollen wir sehen, weiter
  • 303 Leser

Miteinander verschachtelt

Beim Sportwagenbauer Porsche ist die SE der Deckel, die AG der Kern. Die AG mit dem operativen Geschäft steht unter dem Dach der Porsche Automobil Holding SE, kurz Porsche SE. SE steht für Aktiengesellschaft auf Europaebene. Sie hält nicht nur die Mehrheit an der Porsche AG, sondern auch gut 50 Prozent der VW-Stammaktien. Sie lebt von den Dividenden weiter
  • 462 Leser

Musik aus dem Netz und in der Wolke

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Streaming
Für Online-Nutzer gibt es seit dieser Woche eine neue Möglichkeit, im Internet kostenlos Musik zu hören. Der Anbieter Spotify startete sein Angebot in Deutschland. Dazu die folgende Bedienungsanleitung. weiter
  • 402 Leser

NA SOWAS. . . vom 16. März

Eine Schlange war verantwortlich für die Entdeckung ausgestorbener Kamelarten in Panama. Das Reptil erschreckte den Doktoranden Aldo Rincón. Er stürzte einen Abhang hinab und fiel mitten in die fossilen Überreste der Kamele. Im Fachblatt 'Journal of Vertebrate Paleontology' veröffentlichte das Forscherteam seine Erkenntnisse: Aguascalientia panamaensis weiter
  • 342 Leser

Nicht die letzte Instanz

Joachim Gauck hat sich häufig zu grundsätzlichen Werten und zur aktuellen Politik geäußert. Einige Zitate: 'Ich würde in der Tradition all derjenigen Bundespräsidenten stehen, die sich gehütet haben, die Politik der Bundesregierungen zu zensieren. Mancher wünscht sich ja einen Bundespräsidenten wie einen Kaiser, als letzte Instanz über allem - das darf weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 16. März

Schlangen als Waffen Auf den Straßen der Tropeninsel Madagaskar setzen Diebe immer häufiger Schlangen als Waffe ein. So schleuderten unbekannte Täter in der Hauptstadt Antananarivo ein Reptil in ein im Stau stehendes Auto. Die Insassen flohen in Panik, worauf die Banditen alle Wertsachen mitgehen ließen, darunter Handtaschen, Handys und das Autoradio. weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 16. März

54 Autoren in China in Haft In China sind nach einem neuen Menschenrechtsbericht derzeit 54 Autoren im Gefängnis. Dutzende andere stehen unter Hausarrest, werden verfolgt und eingeschüchtert. Wie die Gesellschaft für bedrohte Völker zum Auftakt der Leipziger Buchmesse berichtete, hat die von der Kommunistischen Partei angekündigte 'Kulturreform' für weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 16. März

Band für infizierte Kinder In sieben Schulen in Tansania tragen HIV-positive Kinder ein rotes Band an der Uniform. Die Eltern hätten um die Kennzeichnung gebeten, sagte ein Schulleiter. Dadurch sollten die Kinder nicht für Aufgaben wie Wasser holen eingeteilt werden, die ihre Gesundheit gefährdeten. Menschenrechtler kritisieren das Band als Stigmatisierung, weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 16. März

75 Menschen angeklagt Fußball: Nach der Stadionkatastrophe mit 74 Toten im Anschluss an das Spiel zwischen Al-Masri und Al-Ahly Kairo (wir berichteten) hat Ägyptens Staatsanwaltschaft gestern 75 Menschen angeklagt, die für die schweren Krawalle verantwortlich gewesen sein sollen. Zu den Beschuldigten gehören neun Polizisten und drei Offizielle des Vereins weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 16. März

Von Wolf zu Bär Tuttlingen - Der Kreistag von Tuttlingen hat gestern Stefan Bär zum neuen Landrat gewählt. Bär war bislang Bürgermeister von Fridingen, einer Stadt im Kreis Tuttlingen. Der 48-jährige Bär tritt die Nachfolge von Guido Wolf an. Der hatte sein Amt im November 2011 niedergelegt, weil er Landtagspräsident geworden war. Bär hat die Wahl gleich weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN vom 16. März

Rukwied kandidiert Nach 15 Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze des Deutschen Bauernverbands. Der Präsident des Bauernverbands Baden-Württemberg, Joachim Rukwied, kündigte in der 'Stuttgarter Zeitung' seine Kandidatur für die Nachfolge von Gerd Sonnleitner an, der nicht mehr antritt. Er gehe von einer breiten Unterstützung aus: 'Ich würde nicht weiter
  • 492 Leser

Ohoven fordert neue Form der Energieförderung

Deutliche Kritik an der Bundesregierung hat Mario Ohoven geübt. 'Mein Vertrauen in die Verlässlichkeit der Politik ist nachhaltig gestört', sagte der Präsident des Bundesverbands Mittelständische Wirtschaft (BVMW) und nannte als Beispiel die kurzfristig beschlossene Senkung der Solarförderung. Diese Kürzung sei zwar richtig. Allerdings müsse die Bundesregierung weiter
  • 381 Leser

Polizei: Im Fall Breivik zu spät eingegriffen

Der Reichsalarm funktionierte nicht, Zeugenaussagen wurden verschlampt und der Hubschrauber war nicht einsatzfähig: In einem Rapport, den Norwegens Polizei gestern vorlegte, räumt sie erstmals ein, dass ihre Versäumnisse nach den Terroranschlägen des Attentäters Anders Behring Breivik Menschenleben gekostet haben können. 'Jede Minute Verspätung war weiter
  • 341 Leser

Polizeireform kommt

Innenminister Gall lässt sich von der Opposition nicht bremsen
Die Landtags-CDU will eine Verschiebung der Polizeireform. Innenminister Gall (SPD) lässt aber einen Vergleich mit dem Umbau in Bayern nicht gelten. Er werde die Fehler im Freistaat nicht wiederholen. weiter
  • 343 Leser

PROGRAMM vom 16. März

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Aachen - Union Berlin, Eintracht Frankfurt - Dresden, Braunschweig - FSV Frankfurt. - Samstag, 13: 1860 München - Greuther Fürth, Ingolstadt - Paderborn. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - Rostock, Aue - St. Pauli, Duisburg - Bochum. - Montag, 20.15: Cottbus - Düsseldorf. 3. Liga - Freitag, 18.30 Uhr: VfB Stuttgart weiter
  • 377 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 487 303,80 Euro Gewinnklasse 2 295 342,50 Euro Gewinnklasse 3 30 764,80 Euro Gewinnklasse 4 2333,50 Euro Gewinnklasse 5 122,20 Euro Gewinnklasse 6 35,40 Euro Gewinnklasse 7 18,20 Euro Gewinnklasse 8 8,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 639 399,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 334 Leser

Rebensburg trumpft auf

Viktoria Rebensburg ist normalerweise kaum aus der Fassung zu bringen, aber diesmal war sie doch ziemlich baff. 'Ich kanns nicht glauben', plapperte die Olympiasiegerin im Riesenslalom aufgeregt, 'ich habe einen Super-G gewonnen.' An einem ohnehin schon außergewöhnlichen Tag beim Weltcup-Finale der alpinen Ski-Rennläufer in Schladming gelang Rebensburg weiter
  • 364 Leser

Rechtsextremisten abgetaucht

Polizei fahndet nach hundert mutmaßlichen Straftätern
Mehr als 100 untergetauchte Rechtsextremisten sind zur Fahndung ausgeschrieben. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Im Januar wurden noch 160 gesucht. Mittlerweile seien 46 gefasst worden. Der Großteil der Verdächtigen, die den Behörden als Rechtsextremisten bekannt sind, wird wegen 'sonstiger weiter
  • 316 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart (3:1) Samstag, 15.30 Uhr FC Augsburg - Mainz 05 (2:0) Hamburger SV - SC Freiburg (1:1) 1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg (2:0) Borussia Dortmund - Werder Bremen (3:1) Bayer Leverkusen - Mönchengladbach (2:2) Samstag, 18.30 Uhr Hertha BSC Berlin - Bayern München(1:3) Sonntag, 15.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 190 Leser

Reiche Töchter, arme Mutter

Die Verflechtungen von VW und Porsche sind kompliziert
Wie können zwei stinkreiche Töchter eine hungerleidende Mutter haben? VW und Porsche melden Rekorde, aber die gemeinsame Holdinggesellschaft, die Porsche SE, hält sich nur knapp über Wasser. weiter
  • 454 Leser

Rentner und Alleinerziehende müssen tief in Tasche greifen

Für die Kaltmiete ihrer Wohnung geben die Menschen in Deutschland durchschnittlich 22,5 Prozent ihres Einkommens aus. Dieser Anteil war im Jahr 2010 etwa genau so hoch (minus 0,3 Prozentpunkte) wie 2006, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Rentner und Alleinerziehende müssen allerdings viel tiefer in die Tasche greifen. So ging 2010 weiter
  • 373 Leser

Schläge auf der Wache

Der frühere Chef der Rosenheimer Polizei soll einen 15-Jährigen zusammengeschlagen haben. Der Staatsanwalt erhebt Anklage. weiter
  • 345 Leser

Sonniges Lalala

Kinderlied der Woche (24): 'Es tönen die Lieder'
Der Frühling will gar nicht aufhören zu klingen: 'Es tönen die Lieder' begrüßt die warme Jahreszeit trällernd mit gleich drei Stimmen - im Kanon. weiter
  • 332 Leser

Spender-Leber für Barcelona-Star Abidal

Verteidiger Eric Abidal von Spaniens Fußball-Meister FC Barcelona bekommt eine Spenderleber transplantiert. Der Eingriff werde 'in den kommenden Wochen' vorgenommen, so der Verein. Dem 32 Jahre alten französischen Nationalspieler war im März 2011 nach einer Krebserkrankung ein Lebertumor entfernt worden. weiter
  • 522 Leser

Staatshilfe für Schlecker in Sicht

Die 11 750 Kündigungskandidaten der insolventen Ehinger Drogeriemarktkette Schlecker können nun überraschend doch auf Staatshilfen für eine Transfergesellschaft hoffen, die sie auf neue Stellen vermitteln soll. 'Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen und ich sind uns einig: Wir wollen an einem Strang ziehen im Sinne der von der Entlassung betroffenen weiter
  • 363 Leser

Steuerabkommen: Deutschland will nachbessern

Deutschland will beim Steuerabkommen mit der Schweiz noch Korrekturen durchsetzen. Das vereinbarten die Finanzminister von Bund und Ländern. Ziel sei es, das vom Bundesfinanzministerium ausgehandelte Abkommen insbesondere im Hinblick auf die zu erhebenden Steuersätze zu verbessern. Damit hatte die Drohung der von SPD und Grünen geführten Länder Erfolg, weiter
  • 267 Leser

STICHWORT · NRW-FDP: Suche nach dem Hoffnungsträger

Für die anstehende Neuwahl in Nordrhein-Westfalen benötigt die FDP dringend einen Hoffnungsträger. Sollte sie hier und möglicherweise auch noch im Saarland und in Schleswig-Holstein den Wiedereinzug in den Landtag verpassen - es wäre ein Desaster für die Bundespartei. In NRW werden bei den Freidemokraten drei Namen für die Spitzenkandidatur gehandelt: weiter
  • 358 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 16. März

Drexler sorgt für Grün Vor knapp einem Jahr machten Baden-Württembergs Wähler die Bahn frei für den ersten Grünen-Regierungschef überhaupt. Dem Roten Wolfgang Drexler aber genügte es nicht: 'Es war zu wenig Grün im Haus', befand der Landtagsvizepräsident und schaffte persönlich Abhilfe: Seit dem Weltfrauentag in der vergangenen Woche steht eine riesengroße weiter
  • 343 Leser

Städtetagschefin tadelt die Schulpolitik

OB Bosch: Reform-Tohuwabohu in Stuttgart
Städtetagspräsidentin Barbara Bosch hat gestern ihre Kritik an der Schulpolitik des Landes bekräftigt. Die Reformen seien nicht genug durchdacht. weiter
  • 361 Leser

SWR-Struktur auf dem Prüfstand

Staatsvertrag soll noch 2012 geändert werden - Kritik an Sparplänen
Wenn gespart werden muss, ist der Aufschrei schnell laut. Das gilt auch für den SWR, der erhebliche Einschnitte plant. Parallel macht sich die Politik in Stuttgart und Mainz an eine Änderung des Staatsvertrags. weiter
  • 225 Leser

Transfergesellschaft für Schlecker-Mitarbeiter

Bund und Länder peilen Finanzierung an - Drogeriemarktkette schließt acht Lager
Die gekündigten Schlecker-Mitarbeiter können nun doch in eine Transfergesellschaft wechseln. Bund und Länder arbeiten auf eine gemeinsame Finanzierung hin, sagte Landeswirtschaftsminister Nils Schmid. weiter
  • 514 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, Weltcup in Chanty-Mansijsk Männer, Finale, Sprint 10 km ab 11.00 Uhr Frauen, Finale, Sprint 7,5 km ab 13.15 Uhr Fußball, Auslosung in Nyon Champions League, Viertelfinale (27.3. - 4.4.) und Halbfinale (17. - 25.4.) ab 11.45 Uhr Europa League, Viertelfinale (29.3. und 5.4.) und Halbfinale (19. und 26.4.) ab 13.00 Uhr Skispringen, weiter
  • 331 Leser

Umfragen sehen rot-grüne Mehrheit

Verschiedene Institute haben in Blitzumfragen unmittelbar nach der Parlamentsauflösung in Nordrhein-Westfalen eine deutliche Mehrheit für Rot-Grün ermittelt. Für die SPD werden 33 bis 38 Prozent prognostiziert, für die Grünen 14 bis 17 Prozent. Die CDU kommt diesen Prognosen zufolge auf 33 bis 35 Prozent, die Linke auf 4 bis 5 Prozent und die FDP auf weiter
  • 256 Leser

Unfassbarer Filmriss

3. Liga: Heidenheim in letzter Sekunde matt
60 bittere Sekunden ganz am Schluss brachten für den 1. FC Heidenheim in der dritten Fußball-Liga ein 1:2 bei Werder Bremen II. Aalen verlor erneut. weiter
  • 360 Leser

WAHLFRAU RUTH BAUMANN: Die Exotin

Freiburger Unternehmerfrau für CDU und Grüne in Berlin
Mit ihrem Sohn fährt Ruth Baumann morgen in aller Frühe von Freiburg nach Berlin. Am Sonntag wird die 45-Jährige dort den Bundespräsidenten wählen. Gleich zwei Parteien wollten sie als Wahlfrau. weiter
  • 520 Leser

Wenns unter die Haut geht

Hoffenheim-Trainer Markus Babbel kann dem VfB erneut ein Bein stellen
In Stuttgart und Berlin hatte Markus Babbel als Trainer zunächst Erfolg, scheiterte dann unter großen Turbulenzen. Nun soll er den neuen Klub Hoffenheim heute gegen Ex-Arbeitgeber VfB zum ersten Sieg führen. weiter
  • 392 Leser

Wirtschaftsweise korrigieren sich

Die Wirtschaftsweisen haben ihre Konjunkturprognose für 2012 gesenkt. Der Sachverständigenrat geht für die deutsche Wirtschaft nur noch von 0,8 Prozent Wachstum aus. Im Herbst hatte das Gremium aus fünf Ökonomen noch einen Zuwachs um 0,9 Prozent in diesem Jahr für möglich gehalten, damals aber schon auf Unsicherheiten in der Prognose hingewiesen. Nun weiter
  • 442 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weniger Neuzulassungen In der Europäischen Union sind im Februar deutlich weniger Autos verkauft worden als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen sei im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,7 Prozent auf 888 878 Fahrzeuge gesunken. Abgesehen von Deutschland, wo die Neuzulassungen unverändert blieben, verzeichneten alle großen Absatzmärkte Rückgänge. weiter
  • 373 Leser

Zur Person: Markus Babbel

Der gebürtige Münchner Markus Babbel hat als Jugendlicher zunächst beim TSV Gilching-Argelsried gespielt, dann zehn Jahre in der Bayern-Jugend. Beim Rekordmeister war der Abwehrspieler von 1991 bis 2000 Profi, zwischenzeitlich ausgeliehen an den HSV. Von 2000 bis 2004 stand er beim FC Liverpool unter Vertrag. Die Karriere stand auf der Kippe, als er weiter
  • 372 Leser

Zwei Außenseiter im Kampf um die Gunst der Stimmberechtigen

1240 Wahlfrauen- und -männer bestimmen den Bundespräsidenten. Neben Favorit Joachim Gauck sind die weiteren Kandidaten für das höchste politische Amt in Deutschland: Beate Klarsfeld: Geboren wurde sie am 13. Februar 1939 in Berlin. 1960 ging sie nach Paris und heiratete 1963 Serge Klarsfeld. 1967 wurde sie wegen kritischer Artikel zur NS-Vergangenheit weiter
  • 315 Leser

ZWISCHENRUF: Spielzeug für große Jungs

Wenn man fünfjährigen Buben Blechroboter in die Hand drückt, die sie in Autos umbauen können, sind sie glücklich. Wenn die Buben zu Männern geworden sind und man ihnen 150 Millionen Dollar in die Hand drückt, drehen sie Filme wie 'Transformers' und sind immer noch glücklich. Weil es darin um Roboter geht, die sich in Autos verwandeln. Das wollen wiederum weiter
  • 345 Leser

Leserbeiträge (2)

Theateraufführungen 2012 des Liederkranzes Straßdorf

Am Freitag, 16. März 2012, und am Samstag, 17.März 2012, heißt es in der Gemeindehalle Straßdorf „Vorhang auf“, wenn die Akteure des Liederkranzes Straßdorf wieder zum Theater einladen. Beginn ist an beiden Tagen um 19.30 Uhr, der Einlass ist jeweils eine Stunde früher.

In diesem Jahr steht der Schwank in

weiter
  • 5322 Leser

Neue Vereinsstruktur beim Männerchor Liederkranz Straßdorf

Neue Vereinsstruktur beim Männerchor Liederkranz Straßdorf

Am vergangenen Freitag trafen sich im Gasthaus "Krone" in Straßdorf die Sänger, Mitglieder und Ehrenmitglieder vom Liederkranz zur jährlichen Mitgliederversammlung. Nach dem Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Ehrenmitglieder und Sänger folgte der

weiter
  • 6155 Leser