Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. März 2012

anzeigen

Regional (121)

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

20 000 Euro Sachschaden
Ein unter Alkoholeinwirkung stehender Pkw-Fahrer hat am Freitag einen schweren Verkehrsunfall an der B29 verursacht. Ein 17-jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. weiter
  • 530 Leser

Betreuungsangebote im Fokus

Der Durlanger Gemeinderat ist auf der Suche nach Möglichkeiten, um Krippenplätze aufzustocken
Vor zehn Jahren war Durlangen eine der ersten Gemeinden, die eine Ganztagsbetreuung angeboten hat. Jetzt haben sich die Wünsche der Eltern und die Vorgaben des Gesetzgebers weiter erhöht. Daher befasste sich der Gemeinderat mit der Neuschaffung von Krippenplätzen und verlängerten Öffnungszeiten. weiter
  • 456 Leser
AUS DER REGION
ÜberschwemmungHeidenheim. Eine kleine Unachtsamkeit hatte ziemlich nasse Folgen: Ein Gabelstapler rammte am Freitag eine der Leitungen, die bei Osram die Sprinkleranlage mit Wasser versorgen. Die Halle wurde überflutet. Die Brandmeldeanlage löste Alarm auslöste. Mit Tanklöschfahrzeug, Gerätewagen und Mannschaftstransporter eilten 20 Feuerwehrleute zum weiter
  • 390 Leser

1001 Bürger befragt

Die Polizei hat insgesamt 1001 Bürger des Ostalbkreises ab 18 Jahren befragt. Um eine repräsentative Erfassung zu gewährleisten, wurden gemäß ihres Anteils an 252 323 volljährigen Bürgern des Ostalbkreis unterschiedliche Gruppen nach Alter und Geschlecht gebildet. weiter
  • 4573 Leser

Kaiser, Könige und der Dichterfürst

Tafeln dokumentieren Besuche historischer Persönlichkeiten
Dass Napoleon in Gmünd war, das weiß (fast) jedes Kind. Dass Karl IV auch in der Stauferstadt weilte – und zwar am 7. Februar 1348 – das war selbst für die Insider eine Sensation. „Da müsste Lisa Elser jetzt eigentlich ihr Peter-Parler-Stück umschreiben“, unterstreicht OB Richard Arnold die historische Brisanz des erst im Jahr weiter
  • 5
  • 360 Leser

Polizeibericht

Katze verletztSchwäbisch Gmünd-Unterbettringen: Ein weiß-getigerter Kater wurde am Donnerstag zwischen 10 und 11 Uhr im Wohngebiet Kirchäcker durch einen Unbekannten an der Schulter verletzt, als er vermutlich mit einer Luftdruckwaffe auf das Tier schoss. Das Tier musste vom Tierarzt behandelt werden. Hinweise erbittet der Polizeiposten Bettringen unter weiter
  • 262 Leser

Staufer des Tages

Martina AltSie ist die Herrin der Schnitte für Staufertage, Stauferfest und Staufersaga: Martina Alt.Direkt, als sie den ersten Aufruf in der Zeitung las, hat sich die 43-Jährige in der Gewandmeisterei gemeldet. Und weil sie im wirklichen Leben bei Susa in Heubach arbeitet und dort mit Schnittmustern für filigrane Dessous zu tun hat, war ihr Können weiter

GD voraussichtlich noch dieses Jahr

Schwäbisch Gmünd. Die Möglichkeit, dass Fahrzeuge im Gmünder Raum wieder mit dem GD-Kennzeichen fahren, rückt offenbar näher. Allerdings, das hat das Landes-Verkehrsministerium der Gmünder Stadtverwaltung mitgeteilt, scheint es derzeit beim Bundesverkehrsministerium zu haken: Das Bundesministerium habe noch keinen Entwurf zur Reform der Fahrzeugzulassungsverordnung weiter
  • 5
  • 439 Leser

„Ihr Platz“ bleibt erhalten

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Filiale der Drogeriemarkt-Kette „Ihr Platz“ bleibt erhalten. Sie steht nicht auf einer Liste der zu schließenden Filialen, die der vorläufige Insolvenzverwalter Werner Schneider am Freitag veröffentlichte. Zunächst bestand die Befürchtung, dass die „Ihr Platz“-Filiale am Gmünder Marktplatz, die zum weiter
  • 279 Leser

Das Miteinander von Blüten und Baustellen

Der Frühling erwacht und die Zahl der Baustellen sprießt: Das Nebeneinander von Krokus und Raupenschaufel in der Grabenallee spiegelt den derzeitigen Stadtumbau wieder. Rechts im Hintergrund ist das Seniorenheim St. Josef an der Uferstraße zu sehen. (Foto: Laible) weiter
  • 1901 Leser

Den Czisch-Preis in Gmünd breit diskutieren

OB Richard Arnold will Arbeitskreis Erinnerungskultur einbinden
Es soll ein Preis sein für jene, die nicht wegsehen und sich für andere einsetzen: Gmünds OB Richard Arnold will den von ihm vorgeschlagenen Franz-und-Katharina-Czisch-Preis für Zivilcourage auf eine breite Ebene stellen, sich abstimmen mit dem Arbeitskreis Erinnerungskultur und weiteren am Thema interessierten Gmündern. weiter
  • 5
  • 269 Leser
IM BLICK: Prediger

Die Umplaner und die Umdenker

Herbst, Winter, Frühjahr, Sommer, Es geht nicht um Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, die Rede ist vom quartalsweise verschobenen Wiedereröffnungstermin des Predigers. Das Kulturhaus, 1973 eröffnet, erfährt eine Rundumerneuerung, im Bereich des großen Saals, in den Museumsetagen. Dafür gibt es ein Gesamtkonzept, vor drei Jahren von Architekt weiter
  • 5
  • 463 Leser

Nur eine Spur frei

Schwäbisch Gmünd. Wegen Kanal- und Leitungsarbeiten kommt es an der Oberbettringer Straße im Bereich Einmündung Galgenschlössle ab Montag, 26. März, zu Verkehrsbehinderungen. Die Bauarbeiten werden bis zum Wochenende abgeschlossen sein. Bis dahin steht im Baustellenbereich nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. weiter
  • 1455 Leser

Zweite Streikrunde wird „noch heftiger“

Zwei Gmünder Kindergärten bleiben am Montag geschlossen
Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes streiken am Montag, 26. März, wieder für ein besseres Angebot in den Tarifverhandlungen. Erneut wird die Stadt Gmünd betroffen sein: Gleich zwei Kindergärten bleiben am Montag wegen des Streiks geschlossen. Auch im Stauferklinikum sind die Beschäftigten zum Ausstand aufgerufen. weiter
  • 309 Leser

Konfirmation in Frickenhofen gefeiert

Einige Jugendliche haben in Frickenhofen mit Pfarrer Achim Ehring ihre Konfirmation gefeiert (von links): Calvin Schäfer, Bettina Hägele, Yanik Hiller, Eva Maria Löffler, Lisa Jentsch, Lena Leibold, Fabian Bauer, Jennifer Reimer, Felix Bauer, Isabell Landthaler, Jenny Rosner, Lara Jahn, Marlon Roczen und Franziska Kunz. (Foto: Mandy Jäger) weiter
  • 4461 Leser

Kurz und bündig

Keine Angst vor Wespen Wespen und Hornissen sind nützlich, meist harmlos und deshalb schützenswert. Das erklärt Josef Ripberger in seinem Vortrag „Keine Angst vor Wespen und Hornissen“ am Donnerstag, 29. März, um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen. Ziel ist es, das nötige Wissen im Umgang mit wehrhaften Insekten weiter
  • 173 Leser

Neue Stromkabel in Schönhardt

Iggingen-Schönhardt. Die Firma Astra verlegt derzeit in Schönhardt im Auftrag der EnBW Stromleitungen in der Mulfinger Straße und teilweise in der Unterböbinger Straße sowie im Feuerseeweg. Die oberirdische Stromversorgungsanlagen werden dort komplett abgebaut. Künftig erhält jedes Gebäude seinen Hausstromanschluss über ein Erdkabel. Dabei werden auch weiter
  • 298 Leser

Don Bosco auf der Bühne

In Adelmannsfelden
24 internationale Studenten der Emmanuel School of Mission (ESM) in Altötting stellen am Samstag, 31. März, im Musical „Gangs of Turin. All you need ist love“ in Adelmannsfelden das Leben des Don Bosco dar. weiter
  • 159 Leser

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Generalversammlung des MGV Obergröningen mit Berichten und Ehrungen
Das Jahr 2011 sei für den Männergesangverein (MGV) Obergröningen erfolgreich gewesen, sagte Vorsitzender Ernst Beisswenger bei der Generalversammlung im Gasthaus Schwalbe in Algishofen. weiter
  • 448 Leser

Frühjahrskonzert in Iggingen

Iggingen. Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen lädt für diesen Sonntag Abend, 25. März, zum Frühjahrskonzert in die Gemeindehalle ein. Ein buntes und abwechslungsreiches Programm ist von der Jugend- und Musikkapelle, dem Männerchor und dem Frauenchor Passione zusammengestellt worden. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Zur Begrüßung bekommen weiter
  • 156 Leser

„Unverständliche Entscheidung“

Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold kritisiert G9-Entscheidung
Als „völlig unverständlich und inakzeptabel“ bezeichnet der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold, den Zuschlag für einen zusätzlichen G9-Zug an ein Gymnasium nach Aalen und nicht an das Hans-Baldung-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd zu geben. weiter

Information um Beruf und Ausbildung

Die 14. Ausbildungs- und Studienmesse wurde am Freitagabend im Congress-Centrum-Stadtgarten eröffnet. An diesem Samstag können Interessierte eine Vielzahl an Informationen über ihren Lieblingsberuf sammeln, Ausbilder und Auszubildende befragen und Betriebe kennen lernen. Von 9 bis 13 Uhr sind die Tore im Congress-Centrum Stadtgarten geöffnet. Mit dabei weiter
  • 329 Leser

Musikalische Vielfalt

Gut besuchtes Konzert des Heeresmusikkorps 10 begeisterte im Stadtgarten
Mit einem abwechslungsreichen und hochkarätigen Programm kam das Heeresmusikkorps 10 aus Ulm zu einem Benefizkonkert nach Schwäbisch Gmünd. Die Idee dazu kam vom Sozialverband VdK, der es sich zu einer Herzenssache machte, mit diesem Konzert die vielen Ehrenamtlichen von Staufersaga und Stauferumzug zu unterstützen. weiter
  • 210 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 24. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Graf, Moltkestraße 16, zum 91. GeburtstagHans Ermlich, Am Schönblick 43, zum 87. GeburtstagJakob Mayer, In der Ebene 12, Lindach, zum 85. GeburtstagGertrud Ward, Albstraße 74, zum 81. GeburtstagHatice Demir, Mühlweg 46, zum 77. GeburtstagAdolf Schumann, Max-Beck-Straße 37, Straßdorf, zum 76. GeburtstagIrina weiter
  • 155 Leser

Eschach

Am 25. März um 9.30 Uhr in der Johanniskirche, Pfarrerin Elfi Bauer: Aileen Durst, Raquel Langerfeld, Vanessa Sela, Lisa Zoller, Christian Schmidt, Dennis Schneider und Jakob Stoll. weiter
  • 1714 Leser

Gschwend

Am 18. März um 10 Uhr in der ev. Kirche: Saskia Abele (Schlechtbach), Robin Ellinger (Waldhaus), Anna Epple (Rotenhar), Felix Gerschner, Jule Kämmerling (beide Gschwend), Dominique Krämer (Schlechtbach), Jannik Küstner (Gschwend), Lynn Lendewig (Schlechtbach), Micha Munz (Gschwend), Nico Schneider (Hohenreut), Katharina Stütz, Yasmin Stütz, Sven Vetter weiter
  • 394 Leser

Göggingen

Am 18. März um 9.30 Uhr in der Johanniskirche, Pfarrer Uwe Bauer: Anna-Marlen Brellochs, Sarah Exner, Evelyn Kies, Tamara Linke, Jacqueline Sommer, Madeleine Stieglitz, Linus Bender, Timon Leitner und Fabian Ramli. weiter
  • 5862 Leser

Konzert zum Gedenken

Philharmonischer Chor erinnert mit Brahms-Requiem an Hubert Beck
Zum Gedenken an seinen im Mai 2011 verstorbenen Gründer und langjährigen Dirigenten Hubert Beck führt der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Stephan Beck am Samstag, 31. März, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster „Ein deutsches Requiem“ (Op. 45) von Johannes Brahms auf. weiter
  • 262 Leser

Lorch-Waldhausen

Am 6. Mai um 10 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Pfarrerin Dr. Viola Schrenk: Julia Arnold, Max Bittlingmaier, Lara Dendler, Marina Dendler, Manuel Geppert, Tabea Greiner, Teresa Hafner, Christian Hieber, Tim Knäple, Tamara Korff, Jan Pakull, Sarah Plewan, Vanessa Prehn, Laura Reinert, Anja Riedel, Selin Turgut, Eva Vonderach, Lena Wahl, Linda Wahl weiter
  • 611 Leser

Mögglingen

Am 25. März um 10 Uhr in der St. Petrus und Paulus-Kirche, Pfarrerin Sabine Dietz: Salome Balle, Nele Ebbinghaus, Eduard Galjuk, Jana Gatselos, Elena Rabenstein, Hannah Maria Reuter, Simon Hannes Rupp und Adelina Tischler. weiter
  • 5
  • 2720 Leser

Obergröningen

Am 25. März in der ev. Nikolauskirche, Pfarrer Günter Wagner: Susanna Bantleon (Hohenstadt), Lina Deroi (Algishofen), Felix Barth (Eschach), Mike Fauser, Marco Höfer, Robin Nielsen, David Pfeuffer, Daniel Senger und Hagen Tritschler (alle aus Obergröningen).Am 1. April in der ev. Nikolauskirche, Pfarrer Günter Wagner: Gina Ezdi, Kathrin Maier, Lea Mück, weiter
  • 755 Leser

Ruppertshofen/Tonolzbronn

Am 29. April um 9.30 Uhr in der Stephanuskirche, Pfarrer Stephan Schiek: Nicole Kurtzrock, Sophia Mangold, Sarah-Lisa Weinert, Tim Borcherding, Fabian Erhardt, René Fritz, Jan Gaebel, Lukas Klink, Fabian Kolb und Nico Russ. weiter
  • 6538 Leser

Täferrot

Am 29. April um 9.30 Uhr in der Afra-Kirche, Pfarrer Peter Palm: Lukas Büchele, Viktoria Hermann, Linda Kiemel, Carolin Krautstrunk, Sven Schall, Marc Behringer, Marco Jürgen Lange, Paulina Asisa Nowbachtian, Selina Emma Sadowski und Mira Sophie Ziegler.Am 6. Mai um 9.30 Uhr in der Afra-Kirche, Pfarrer Peter Palm: Johannes Polzer, Marius Klotzbücher, weiter
  • 550 Leser

Untergröningen

Am 29. April um 9.30 Uhr in der Christuskirche, Pfarrer Jürgen Zwirner: Moritz Apprich, Lena Rieger, Kimberley Eichele, Jens Sauter, Christian Haas, Sandra Schmidt, Leon Heilemann und Lisa Hübner. weiter
  • 2196 Leser

Bartholomä

Am 25. März um 10 Uhr in der ev. Kirche, Pfarrer Ulrich Büttner: Emma Becka, Lisa Bühr, Miriam Staudenmaier, Tom Weigert und Luka Wiedmann. weiter
  • 1556 Leser

Brücke

Am 13. Mai um 10.15 Uhr im Gemeindezentrum Brücke (Weststadt): Eike Fischer-Bühner, Lea Grimminger, Luis Hochstein, Tobias Kersten, Jule Sperrle, Julia Wahl, Ingo Walz, Alisia Weber und Michaela Wendl. weiter
  • 4085 Leser

Böbingen

Am 18. März um 10 Uhr in der Michaelskirche, Pfarrerin Margot Neuffer: Lea Brenner, Kathrin Burkhardt, Hannah Gauß, Peter Grieser, Jessica Scheel, Kim Seeger, Samira Seiband, Jana Uhl, Oliver Windmüller und Nico Zaric.Am 25. März um 10 Uhr in der Michaelskirche, Pfarrerin Margot Neuffer: Marc Fischer, Tim Hilbert, Julian Hoffmann, Marla Kaposty, Leonie weiter
  • 491 Leser

Heubach

Am 6. Mai um 10 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche, Pfarrerin Sabine Löffler-Adam: Marco Bauer, Manuel Bieg, Robin Binder, Moritz Burr, Adrian Ebert, Jens Gruber, Lea Hartel, Carolin Larcher, Anna Maier, Felix Mühlhäuser, Albert Nebert, Anna Lena Priwitzer, Marcia Rottler, Vera Sauter, Julia Seifert, Jennifer Springer, Philip Tese, Rebecca Zeeh sowie Patrick weiter
  • 244 Leser

Lindach

Am 6. Mai um 10 Uhr in der ev. St. Nikolauskirche, Pfarrerin Henrike Schmidt: Tamara Berger, Marc Elstner, Tobias Haindl, Tina Hofstätter, Axel Kassahn, Nils Klein, Per Kleinschmidt, Mona Kolb, Kathrin Menzner, Simon Müller, Max Nusshör, Sarah Reiterbauer, Paul Rohaczek, Florian Wahl und Moritz Wahl.Am 13. Mai um 10 Uhr in der ev. St. Nikolauskirche, weiter
  • 391 Leser

Lorch

Am 17. Juni um 9.30 Uhr in der Stadtkirche, Pfarrerin Regina Korn: Aus Lorch-Süd: Laura Dollhopf, Gina Herrmann, Yvonne Lang, Timo Majer, Anne Ohly, Denise Poser, Isabelle Possa, Denise Rath, Tim-Oliver Riedel, Manuela Salzer, Nina Sos, Rebekka Stipp, Marco Trunk und Jacqueline Wohlfarth. Aus Weitmars: Cassandra Dröscher, Cosima Erhard, Ayleen Franck, weiter
  • 438 Leser

Spraitbach

Am 18. März um 9.30 Uhr in der ev. Michaelskirche, Pfarrer Reiner Kaupp: Carl Berndt, Lena Bretzler, Arian Esswein, Marie-Claire Haas, Natalie Hain, Jannik Lackner, Vanessa Lang, Madita Munz, Vinzenz Ocker, Sebastian Radlik und Mara Schmid.Am 25. März um 9.30 Uhr in der ev. Michaelskirche, Pfarrer Reiner Kaupp: Daniel Drefs, Marcel Dridi, Moritz Dützmann, weiter
  • 247 Leser

Waldstetten

Am 13. Mai um 10 Uhr in der Erlöserkirche, Pfarrer Jörg Krieg: aus Waldstetten: Jens Baumann, Marco Meier, Stefan Volpp. Aus Straßdorf: Shannon Hieber, Sabrina Mielke, Emili Pavel, Erik Pavel, Marc Schütt. Aus Wißgoldingen: Nina Kozlowski und Ellen Magg.Am 20. Mai um 9.30 Uhr in der Erlöserkirche, Pfarrer Jörg Krieg: aus Waldstetten: Benjamin Klenk. weiter
  • 447 Leser

Augustinuskirche

Am 6. Mai um 10.15 Uhr, Pfarrer Matthias Plocher: Isabelle Hoppe, Victoria Köhler, Franziska Müller, Meike Pilbauer, Nicole Pohl, Lilia Saizew, Vivien Schneider, Zaksek Celine, Linus Aupperle, Yanik Braun, Alexander Casagranda, Samuel Duppel, Ron Hagenbuchner, Laurin Hilbert, Julius Stumpe sowie Nicolai Wittel. weiter
  • 5191 Leser

Degenfeld

Am 6. Mai um 10 Uhr in der Dorfkirche, Pfarrer Markus Speer und Pfarrer Harald Carl: Samira Lydia Funk, Sara Kübler und Sarah Stegmaier. weiter
  • 1616 Leser

Hussenhofen

Am 6. Mai um 10 Uhr in der St.-Leonhard-Kirche, Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht: Hannah Bucher, Michael Daichendt, Nils Drometer, Christian Friedel, Tim Jüttner, Ina Klompmaker, Pia Krakow, Florian Lehnert, Sina März, Daniel Murselovic, Kimberly Parisi, Kevin Pauler, Jakob Schmid, Emely Schneele, Jonas Schwarz, Lisa von Staudt, Loris Wamsler und Alessa weiter
  • 602 Leser

Oberbettringen

Am 29. April um 9.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Cyriakus, Pfarrer Wolfgang Schmidt: Michelle Albrandt, Jessica Deines, Angelika Eichler, Johanna-Magdalena Figut, Isabell Frahm, Heike Gerst, Andrej Gottwig, Jan Hirning, Lucy Kallenbach, Jonas Klopfer, Violetta Linnik, Jana Meister, Raphael Mottl, Sarah Müller-Attinger, Paul Raschke, Saskia Roßnagel, weiter
  • 259 Leser

Rehnenhof

Am 13. Mai um 10 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Pfarrer Konrad von Streit: Max Bakalo, Max Fehleisen, Dennis Penner, Melanie Fleischer, Clara Hoefnagel, Laura Wildermuth, Leonie Fürstenau, Johannes Brüllmann und Miguel Ferreira Marinho. weiter
  • 2356 Leser

Unterbettringen

Am 13. Mai um 10 Uhr in der Versöhnungskirche, Pfarrer Markus Speer und Pfarrer Harald Carl: Madelaine Acs, Pauline Anders, Kim Brigitta Ullmann, Anika Ulrike Wiedmann, Sonja Bareiß, Chantal Becker, Johanna Endreß, Kathrin Stefanie Fuchs, Kevin Edwin Kirchhoff und Patric Manfred Langer. weiter
  • 3200 Leser

Großdeinbach

Am 6. Mai um 10.15 Uhr in der ev. Kirche, Pfarrer Stephan Schwarz: Luis Anderle, Leonie Fuchs, Marius Glanert, Robin Müller, Marie Rau, Jonathan Schmidt und Tom Weller. weiter
  • 1910 Leser

Bezirksvereinigung Ostalb

Mitgliedsbanken der Bezirksvereinigung Ostalb sind: VR-Bank Aalen, Abtsgmünder Bank, Bopfinger Bank Sechta-Ries, VR-Bank Ellwangen, Raiffeisenbank Mutlangen, Raiffeisenbank Rosenstein, Volksbank Schwäbisch Gmünd und die Raiffeisenbank Westhausen. Alle Banken sind autonom, sie kooperieren in der Ausbildung, bei Meta-Geschäften ( gemeinsame Kreditvergabe) weiter
  • 563 Leser

Genossenschafts-Werte gefragt

Bezirksvereinigung Ostalb der Volks- und Raiffeisenbanken legt Bilanz 2011 vor
Die acht Volks- und Raiffeisenbanken der Bezirksvereinigung Ostalb sind 2011 weiter gewachsen; sie steigerten die Bilanzsumme auf 3,4 Milliarden Euro. Vorsitzender Udo Effenberger und sein Stellvertreter Dietmar Herderich waren sich gestern bei der Vorlage der Bilanz in der Erfolgsbegründung einig: „Genossenschaftlichen Werte wie Selbsthilfe, weiter
  • 636 Leser

Start zum größten Wohnbauprojekt in der Region

Essinger Wohnbau ist Investor
Wo vor zwei Jahrtausenden die Römer siedelten, startete gestern in Heidenheim das größte Wohnbauprojekt Ostwürttembergs, das von der Essinger Wohnbau (EWB) GmbH realisiert wird. weiter
  • 524 Leser

Vier Prozent mehr Lohn und Azubi-Garantie

Abschluss im Elektro-Handwerk
„Die Vernunft hat gesiegt“, freut sich Imtech-Betriebsratsvorsitzender Edwin Rief über den Tarifabschluss im Elektro-Handwerk. Vier Prozent mehr Lohn ab April 2012 und eine Übernahmegarantie für Lehrlinge wurden vereinbart. weiter
  • 513 Leser

Börse für Kinderbedarf

Waldstetten/Straßdorf. Die Kinderbedarfsbörse der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten ist am Samstag, 24. März, von 10 bis 12 Uhr im Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf. Dort finden Interessierte Frühjahrs- und Sommerkleidung fürs Kind. Die Kinderkirche verkauft Kaffee und Kuchen. weiter
  • 5490 Leser

Neunjähriger übersieht Fahrzeug

Waldstetten Unverletzt hat ein Neunjähriger am Donnerstagmittag nach Angaben der Polizei den Zusammenprall mit einem Auto in der Waldstetter Brunnengasse überstanden. Der Junge sei mit seinem BMX-Rad an einem anhaltenden Schulbus vorbeigefahren und habe ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Er sei mit seinem Rad vorne links gegen das Auto geprallt weiter
  • 221 Leser

„Wir können mehr als gut Kuchen backen“

Interview: Alfdorfer Landfrauen-Vorsitzende Gudrun Carbon-Segan zum 66. Geburtstag des Vereins
Mit 66 Jahren ist bei den Alfdorfer Landfrauen noch lange nicht Schluss, sie feiern diesen Geburtstag mit einem Comedyabend. GT-Redakteurin Anja Müller sprach mit der Vereinsvorsitzenden Gudrun Carbon-Segan über moderne Landfrauen und den ältesten Verein im Verband. weiter
  • 348 Leser

„Wir sind alle Geschöpfe Gottes“

Islambeauftrager der Landeskirche referiert in Lorch über Verhältnis zwischen Christen und Muslimen
Seit 2007 ist Pfarrer Heinrich Georg Rothe der Islambeauftragte der evangelischen Landeskirche in Württemberg. Die ökumenischen Ruheständler luden ihn nun in ihren Freitagskreis ins evangelische Gemeindehaus. Lebendig und warmherzig erzählte er, wie die zahlreichen Kontakte zu Muslimen nicht nur seinen theologischen Weg, sondern auch seinen Lebensweg weiter
  • 210 Leser

Bei den steinernen Jungfrauen

AGV 1946/47 Waldstetten zur Märzenbecher-Blüte im Eselsburger Tal
Strahlender Sonnenschein gab den frohgesinnten AGVlern des Waldstetter Jahrgangs 1946/47 beim jüngsten Ausflug Geleit. Eine Wanderung führte über Königsbronn, Heidenheim und Bolheim zum Ausgangspunkt der ehemaligen Klosteranlage Anhausen. weiter
  • 319 Leser

City-Golf und Einkauf am Sonntag

Frühlingserwachen in Lorch
Am Sonntag, 25. März, von 13 bis 17 Uhr, wollen die Fachhändler der Lorcher Werbegemeinschaft den Frühling in der Stadt begrüßen. Von 13 bis 17 Uhr laden sie zum verkaufsoffenen Sonntag ein und versprechen viel Programm. weiter
  • 319 Leser

Das schmerzende Gelenk

Lorch. „Das schmerzhafte Gelenk – moderner Gelenkersatz an Hüfte, Knie und Schulter“ heißt es in der Vortragsreihe Klinikgespräche durch Ärzte des Stauferklinikums im Bürgerhaus Schillerschule Lorch am Montag, 26. März, um 19 Uhr. Jährlich werden in Deutschland etwa 400 000 künstliche Gelenke implantiert. Der Vortrag gibt einen Überblick weiter
  • 264 Leser

Matinee zum Frühling

Waldstetten. Musik und Gedichte zum Frühling gibt es am Sonntag, 25. März, um 10.30 Uhr im Begegnungshaus St. Johannes bei der Waldstetter Matinee. „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte“, unter diesem Motto musizieren Carmen Bleicher (Klavier) und Katharina Kelm (Querflöte), Franz Merkle trägt Gedichte vor. weiter
  • 4180 Leser

Versammlung der Kleingärtner

Lorch. Die Kleingärtner Lorch bitten zur Hauptversammlung am Samstag, 31. März. Die Veranstaltung im Vereinsheim beginnt um um 18 Uhr. Unter andrem geht es um Berichte, Wahlen und den Etat für 2012. weiter
  • 1740 Leser

Blick auf ein gutes Honigjahr

Frühjahrshauptversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins Schwäbisch Gmünd
Zur Frühjahrshauptversammlung konnte der Vereinsvorsitzende Karl-Heinz Hägele viele Imkerinnen und Imker im Gasthaus Krone in Zimmern begrüßen. weiter
  • 230 Leser

Kurz und bündig

Obstgebäck und Osterdeko Der Kindergarten Rappelkiste Zimmern verkauft am Samstag 24. März, auf dem Johannisplatz von 7 Uhr bis circa 12.30 Uhr leckeres Ostergebäck und verschiedene Osterdeko aus Holz und Papier.Kinderbedarfsbörse in Lindach Der Kindergarten Lindach lädt am Samstag, 24. März, von 12.30 Uhr bis 15 Uhr zu einer Kinderbedarfsbörse in die weiter
  • 152 Leser

Namen und Nachrichten

Helena EngelSchülerin einer 10. Klasse am Hans-Baldung-Gymnasium, hat am Landeswettbewerb Mathematik für die Mittelstufe teilgenommen und einen 2. Preis erzielt. Beim Lösen der geforderten vier von sechs Aufgaben zeigte sie überdurchschnittliche Leistungen bei Beweisen aus den klassischen Gebieten Geometrie, Algebra und Zahlentheorie. Insgesamt nahmen weiter

Tongewordener Geist

Benefizkonzert des Lions Club ein voller Erfolg – Philippe Tondre, Ferenc Mausz und Eriko Takezawa begeisterten
Der Lions Club hatte bereits zum neunten Mal zu einem Konzert für die Jugendlichen des Ostalbkreises in den Stadtgarten eingeladen. Der Reinerlös – über 5000 Euro – ist für die Kliniken in Aalen, Ellwangen und Mutlangen. weiter
  • 169 Leser

Ein unglaublich tolles Erlebnis

„Wiederholt habe ich mich um eine Führung durch den im Bau befindlichen Tunnel durch Schwäbisch Gmünd per Preisausschreiben bemüht. Nun endlich hat es geklappt, ich gehörte zu den Gewinnern. Voller Erwartung und ohne jede Vorstellung machte ich mich vergangenen Dienstag mit vielen anderen Neugierigen auf den Weg. Was ich, nachdem uns ein Vorbericht weiter
  • 229 Leser

Kurz und bündig

Fahrzeugpräsentation Der Bevölkerungsschutz des DRK Schwäbisch Gmünd präsentiert am Samstag, 24. März, von 8 bis 13 Uhr auf dem Johannisplatz seine Fahrzeuge und informiert über seine Aufgaben und Arbeitsweise. Außerdem können Besucher Lose der Bausteinaktion erwerben. Weitere Infos unter Tel. (07171) 350630.Museum im Prediger Albrecht Vogel führt am weiter
  • 273 Leser

Mitarbeiter geehrt

Backparadies Berroth zeichnet langjährige Mitarbeiter aus
Die traditionelle jährliche Mitarbeiterversammlung des Backparadies Berroth fand in der Gaststätte Rose in Radelstetten statt. Im Mittelpunkt stand Ehrung langjähriger Mitarbeiter. weiter
  • 260 Leser

Zu Gast in Gmünd

Schüler aus dem Ausland besuchen die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Rund 50 Schüler besuchten im Rahmen der seit teilweise mehr als zehn Jahre bestehenden Schulpartnerschaften mit Schulen in Llerida (Spanien), Gemona (Italien) und Benesov (Tschechien) die Gmünder Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Dabei statteten sie nicht nur der Rüstmeisterei einen Besuch ab, sondern begaben sich auch auf zahlreiche Exkursionen, etwa weiter
  • 234 Leser

Aus für Polizeireviere?

Göppingen/Waiblingen. Die Reform der Polizeistrukturen im Land sorgt für viele Spekulationen. Nach Informationen der Göppinger Kreiszeitung soll Göppingen als Ausgleich für den Verlust der Direktion eine Verstärkung des Polizeireviers Göppingen bekommen. Das könne aber die Abstufung der Reviere in Eislingen und Uhingen zu Polizeiposten nach sich ziehen. weiter
  • 203 Leser

Die Gewinner der Besen

Stuttgart. Im Renitenztheater wurde zum 15. Mal der Stuttgarter Besen für die besten Künstler des Jahres 2012 aus den Sparten Satire, Kabarett, Musik-Kabarett, politisches Kabarett und Poetry Slam vergeben. Als Erstplatzierten wählte die siebenköpfige Jury den Kabarettjongleur Timo Wopp. Laut Jury-Vorsitzendem Ottfried Fischer, kreuzt er Formen und weiter

Viel Feuer auf trockenen Feldern

Im Rems-Murr-Kreis 14 Flächenbrände seit Monatsbeginn / Tipps von Polizei und Feuerwehren
Die Zahl von Flächenbränden hat in den vergangenen Wochen im Rems-Murr-Kreis deutlich zugenommen. Allein seit Monatsbeginn verzeichneten die Feuerwehren zwischen Rems und Murr 14 Flächenbrände und einen Waldbrand. weiter
  • 213 Leser

Reinweiß und Schoko

Umicore Galvanotechnik präsentiert sich auf Schmuck-Weltmesse
Auf der Baselworld, der Weltmesse für Uhren und Schmuck präsentierte die Gmünder Umicore Galvanotechnik den internationalen Besuchern in der „Hall of Innovations“ Produktneuheiten für dekorative Edelmetallüberzüge. weiter
  • 245 Leser

St.-Josef-Schüler helfen Kröten

Schwäbisch Gmünd. In den 6. Klassen der Schule für Hörgeschädigte St. Josef stehen die Amphibien auf dem Stundenplan. Um Lurchis Freunde näher kennenzulernen, ging eine Klasse mit ihrem NWA-Lehrer Franz Wiker vor Ort. Nachmittags konnten riesige Froschlaichballen in einem Gmünder Teich bewundert werden. Außerdem zeigte sich zum Erstaunen der Schüler weiter
  • 239 Leser
SCHAUFENSTER
Musik aus einer anderen WeltJazz-Star Nik Bärtsch kommt am Samstag, 24. März, um 20 Uhr mit seinem Quintett „Ronin“ nach Gschwend. Die fünf Musiker vereinen Elemente aus den unterschiedlichsten musikalischen Welten.Ein Denker tanzt aus der ReiheZum 300. Geburtstag des Schweizer Schriftstellers und Philosophen Jean-Jacques Rousseau spielt weiter
  • 475 Leser

Gesang ganz pur

„Singer Pur“ auf der Kapfenburg
Keine Instrumente, keine Technik, nicht einmal ein Mikrofon. „Singer Pur“ singt a cappella und unplugged. Ein Vocalensemble aus fünf Männern und einer Frau, die nichts mitbringen außer ihren Stimmen und einem anscheinend grenzenlosen Repertoire an Liedern, für diese Besetzung arrangiert. Bei „A Thousand Years“ auf Schloss Kapfenburg weiter
  • 377 Leser

Lebensprall beobachtet

Am Donnerstagabend drehte sich alles um Wolfgang Dauner – dem Altmeister am Flügel
Haschschwaden sind zwar nicht durch den Bürgersaal in Oberkochen gewabert wie einst durch die Szenekneipen des Stuttgarter Undergrounds. Die beiden Wolfgangs, Dauner und sein Biograph Schorlau, begnügten sich mit Klangwolken und Textpartikeln. Aber das genügte schon, um die überschaubare Zahl der Jazz Lights-Gäste Donnerstagabend in Hochstimmung zu weiter

Investitionen in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Über die Investitionen der Gemeinde Ruppertshofen in diesem Jahr und über die Gemeindefinanzen diskutiert der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 29. März, ab 18.30 Uhr im Rathaus, wenn es um den Haushalt geht. Weitere Themen sind Bausachen. Bürger dürfen am Ende der Sitzung Fragen stellen. weiter
  • 2347 Leser

Tafelkiste – weil Armut eine Grenze braucht

Impulsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen zum Thema „Armut und Reichtum“
Im Mittelpunkt des Impulsgottesdiensts der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen stand das Thema „Armut und Reichtum“. Zu der Veranstaltung begrüßte Martin Barth vom Vorbereitungsteam fast 70 Besucherinnen und Besucher im Feuerwehrhaus. weiter
  • 195 Leser

IHK fordert den Ausbau der B 29

Resolution verabschiedet
Die IHK Ostwürttemberg hat eine Resolution für den Ausbau der B 29 verabschiedet. Zudem wurden bei der jüngsten Vollversammlung grundlegende verkehrspolitische Positionen beschlossen. weiter
  • 5
  • 763 Leser

Vom Lehrling zum Gesellen

Feierliche Lossprechung der Kreishandwerkerschaft Ostalb in der Aalener Stadthalle
Neue Gesellen und Gesellinnen wurden in der Aalener Stadthalle feierlich losgesprochen. 27 wurden belobigt und sieben erhielten einen Preis. Umrahmt wurde die Feier von der Big Band der städtischen Musikschule. weiter
  • 277 Leser

Blutspenden in Lautern

Heubach-Lautern. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 28. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Festhalle in Lautern. Blutspenden rettet Leben. Jeder, der im Aktionszeitraum vom 23. Januar 2012 bis 31. März beim DRK in Hessen oder in Baden-Württemberg Blut spendet, erhält als Dankeschön einen exklusiven weiter
  • 272 Leser

Die Wurzeln des Hasses

Heubach. SaRose, der Schulverein am Heubacher Rosenstein-Gymnasium, lädt am Montag, 26. März, um 19 Uhr zu einer Filmvorführung in die Aula der Schule ein. Gezeigt wird der Politthriller „Mississippi Burning“ des Regisseurs Alan Parker. In der von Angst und Rassismus geprägten Atmosphäre in den USA der 60er Jahre werden zwei Bürgerrechtler weiter
  • 243 Leser

Nicht hinter Zahlen verstecken

MdB Norbert Barthle: Verärgerung des Landesverkehrsministeriums ohne Grundlage
Ohne eigene Verärgerung, aber doch verwundert reagierte der Gmünder Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle auf die Verärgerung des Landesverkehrsministeriums über die jüngste Pressemitteilung des CDU-Politikers. Edgar Neumann, Leiter der Pressestelle des Ministeriums, hatte am Donnerstag die Zahlen Barthles in Frage gestellt. weiter
  • 543 Leser

Stadt geht gegen Müll und Lärm vor

Neue Polizeiverordnung geplant
Die Stadt Heubach arbeitet an einer neuen Polizeiverordnung, die der Polizei mehr Möglichkeiten geben soll, bei Müll- und Belästigungsproblemen einzugreifen. weiter
  • 294 Leser

Versammlung des Pferdesportkreises

Essingen. In der kommenden Woche, Donnerstag, 29. März, 20 Uhr, findet im Gasthaus Rose in Essingen die Jahreshauptversammlung des Pferdesportkreis Ostalb statt. Auf der Tagesordnung stehen Wahlen, Ehrungen der langjährigen Vorstände der Reit- und Fahrvereine, Kassenberichte und Entlastung sowie Informationen zum anstehenden Bundesfestival des Pferdes weiter
  • 101 Leser

Kurz und bündig

Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe hat am Sonntag geöffnet. Bewirtet wird ab 10 Uhr. In der Hütte kann dann auch erfragt werden, ob der Fernsehturm geöffnet wird, Telefon: (07173) 8111. weiter
  • 1516 Leser

Frauen äußern mehr Ängste als Männer

Polizeisprecher Bernhard Kohn über die Telefonumfrage der Polizei und das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger
Die Bürger geben der Ostalbpolizei die Note Zwei. Redakteur Alexander Gässler hat sich mit Polizeisprecher Bernhard Kohn über die Telefonumfrage von November unterhalten. Die Ergebnisse liegen jetzt vor. weiter
  • 430 Leser

So wenig Straftaten wie nie

Kriminalitätsrate im Landkreis erreicht historischen Tiefststand – Sorge bereiten die vielen Wohnungseinbrüche
Die Ostalb ist ein vergleichsweise sicheres Pflaster. Erstmals sind in der Kriminalitätsstatistik weniger als 11 000 Straftaten erfasst worden. „Das hatten wir noch nie“, sagt Polizeichef Volker Schindler. weiter
  • 981 Leser

Besuchermagnet wird installiert

Das große Osterbrunnenteam in Schechingen ist in der heißen Phase – Eröffnung am 31. März
Der Duft der Thujazweige steigt beim Betreten des Schechinger Bauhofs in die Nase. Gelächter und Stimmengewirr allerorten. Immer wieder zwickt eine Schere hörbar einen Zweig ab. Kurzum, das Binden der Bögen für den Osterbrunnen ist in seiner heißen Phase angelangt. weiter

Dialog um den Filter

Verfahren könnte bundesweites Modell werden
Filter oder nicht? Diese Frage zum Gmünder Tunnel soll in einem aufwändigen Dialogverfahren geklärt werden, das bundesweites Modell für ähnliche Kontroversen sein könnte. Dazu gehören auch vier Treffen im Stadtgarten, das erste am 27. April. weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Zeitumstellung

Es ist wieder soweit. Die Uhr wird wieder umgestellt. Eine Stunde nach vorne. Die GT fragte Passanten: Was halten Sie von der Zeitumstellung? Soll die Zeitumstellung bleiben? Beeinflusst Sie die Zeitumstellung?Ein Video zu der Umfrage finden Sie im Internet unter www.gmuender-tagespost.de.Annika Hübner und Jan Sigel weiter

Schul-Anmeldung nächste Woche

Schäbisch Gmünd. Die Anmeldung für die neuen Klassen 5 an den rund 170 Realschulen und 150 allgemein bildenden Gymnasien im Regierungsbezirk Stuttgart findet am Mittwoch, 28., und Donnerstag, 29. März, an den jeweiligen Schulen statt.Das teilte das Regierungspräsidium am Freitag mit, mahnte aber gleichzeitig: Die Anmeldung ist nicht gleichbedeutend weiter
  • 322 Leser

Falsche Abmahnungen durch falschen Anwalt

Dreiste Internet-Abzocke - Betroffene auch im Ostalbkreis

Ostalbkreis. Ein falscher Rechtsanwalt verschickt per E-Mail Abmahnungen wegen angeblicher Verstöße gegen das Urheberrecht. Nun liegen auch bei der Polizeidirektion Aalen die ersten Anzeigen von betroffenen Bürgern vor, die ein solches Schreiben erhalten haben.

In den Mails fordert ein angeblicher Rechtsanwalt Dr. Kroner aus München

weiter
  • 5
  • 1502 Leser

Pauline tanzt unter den Top 10

Schwäbisch Gmünd. Mehr als 10 000 Besucher waren nach Münster zu den Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport gekommen. Unter den elf Starterinnen im Jugendbereich war auch das Jugendtanzmariechen der AG Gmender Fasnet, Pauline Staiber. Sie hatte sich mit einem vierten Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert. Pauline weiter
  • 5
  • 914 Leser

Mit Wirkung

Theo Lunz stellt seine Fund- und Kunststücke aus
„Im Holz“, sagt Theo Lunz, „gibt es so viel zu entdecken, was auf den ersten Blick nicht sichtbar ist“. Das ist einer der Gründe, warum der Aalener Theologe und Holzbildhauer nie seinen Werkstoff wechseln wird. Vor einem christlichen Hintergrund gräbt Theo Lunz längst als Abfall abgeschriebenes Holz wieder aus, bearbeitet hie weiter
  • 5
  • 723 Leser

Nachwuchs werben

Rolf Fischer neuer stellvertretender Obermeister Elektroinnung
Bei der Hauptversammlung der Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd musste ein Nachfolger für den im letzten Jahr überraschend verstorbenen stellvertretenden Obermeister Hans Kolb gefunden werden. Die anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für Rolf Fischer. weiter
  • 135 Leser

Nicht richtig informiert

Verärgerung im Verkehrsministerium des Landes über Barthle-Äußerung
Es gibt weiter unterschiedliche Sichtweisen über Bundesfernstraßenbau im Land und im Bund. Verärgert hat man im Verkehrsministerium Baden-Württembergs auf Aussagen des Gmünder CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle reagiert. Der hatte Winfried Hermann vorgeworfen, mit falschen Zahlen zu operieren. weiter
  • 587 Leser

Dreiklang aus Wein für die Staufersaga

Wein-Magazin präsentiert Rotwein, Weißwein und Rosé mit Hans-Kloss-Etiketten – Spende: Ein Euro pro Flasche
„Mich fasziniert es, dass die Gmünder sich so begeistern lassen“, gibt Angelika Breitweg-März offen zu. Als Wein-Magazin wollten sie und ihr Mann Jakob März nach dieser „optimalen Vorlage der Stadt“ auch einen Beitrag leisten. Ab sofort gibt es einen „Stauferwein“ in drei Sorten. Ein Euro jeder verkauften Flasche weiter
  • 753 Leser

Froschsterben in Hülbe

Hunderte Grasfrösche in Hülbe bei Rötenbach verendet
Bürger in Bartholomä sind in Sorge, weil in einer Hülbe im Ortsteil Rötenbach viele Frösche verendet sind. Befürchtet worden war, dass die Frösche wegen in der Nähe gelagertem Mist durch Fäkalkeime vergiftet wurden. Nach Ansicht des Landratsamtes ist dies aber nicht so. weiter
  • 270 Leser
Programm
Pferdeprämierung Oberer Marktplatz11 Uhr Eröffnung durch Landwirtschaftsdirektor Dr. Hans Börner, Landratsamt Ostalbkreis 11.05 – 13.45 Uhr Pferdeprämierung 13.45 – 14 Uhr Begrüßung durch Oberbürgermeister Richard Arnold und Dr. Christof Morawitz, Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins. Anschließend Siegerehrung. Musikalische Umrahmung weiter
  • 182 Leser

Attraktivität steigern

35 Jahre CityCenter in Schwäbisch Gmünd 2011 gefeiert
Ein vielfältiges Angebot für die Kunden ist das Erfolgsrezept eines der größten innerstädtischen Einkaufszentren in der Region. Mit der Werbegemeinschaft CityCenter soll die Attraktivität noch gesteigert werden. weiter
  • 128 Leser
Verkaufsoffener SonntagAm 25. März sind mehr als 100 Geschäfte in der Gmünder Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Besucher dürfen sich bei einem Einkaufsbummel auf zahlreiche Überraschungen freuen. Für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch steht die Gastronomie bereit. weiter
  • 759 Leser
Dressur LipizzanerKarlheinz Grundler jun. ist aktiv an der Aus- und Weiterbildung von Pferd und Reiter im eigenen Familienbetrieb beteiligt. Nach seinem Ausflug in die Pferdeshow und Zirkuswelt brachte er viele neue Ideen mit nach Hause, die er auch den Gmündern vorstellen wird. weiter
  • 782 Leser
Groß und KleinUte Köngeter vom Petershof auf Deep Purple, dem 16-jährigen Schwarzwälder Fuchs von Diflor und die sechsjährige Lara Köngeter auf dem 17-jährigen Shetlandpony Rudi werden die Besucher des Pferdetages ebenfalls mit ihrer Vorführung begeistern. weiter
  • 869 Leser
Heavy HorsesShire Horses sind die größten Pferde der Welt. Bezeichnend für die großen Tiere ist ihr sanftmütiger Charakter und ihre erstaunliche Wendigkeit. Das Clydesdale ist der schottische Bruder des Shire Horses. Am Sonntag stellen sich beide dem Gmünder Publikum vor. weiter
  • 910 Leser
Dressur-QuadrilleDer Reit- und Fahrverein ist mit verschiedenen Aktionen auf dem Markt- und Johannisplatz mit dabei. Beim Pferdetag wird eine Bläsergruppe, eine Dressur-Quadrille sowie eine Damensattelvorführung – in Zusammenarbeit mit dem R.i.D – zu sehen sein. weiter
  • 867 Leser
Western TrailDas Quarter Horse ist das vielseitigste Pferd der Welt. Keine andere Rasse kann in so vielen verschiedenen Disziplinen geritten werden. Eine der beliebtesten ist der Trail. Aileen Häberle und ihr American Quarter Horse Wallach Awesome bieten eine Kostprobe ihres Könnens. weiter
  • 1581 Leser
IMPRESSUM
VERLAG:SDZ Druck und Medien GmbH & Co KG Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen Telefon (07361) 5 94-0, Fax (07361) 5 94-2 47GMÜNDER TAGESPOST Vordere Schmiedgasse 18 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon (07171) 60 01-0, Fax (07171) 60 01-7 30REDAKTION: Michael Länge, Iwona SelbkaTEXTE: Ute Betz, Michael LängeFOTOS: Thomas Mayr, T+M GmbHUMFRAGE: Anna Lena Golnick, weiter
Highlights
PferdeprämierungNach der Eröffnung um 11 Uhr durch Landwirtschaftsdirektor Dr. Hans Börner beginnt ab 11.05 Uhr die Pferdeprämierung auf dem Sandplatz vor dem Rathaus. Nach Grußworten von OB Richard Arnold und HGV-Vorsitzenden Dr. Christof Morawitz ist die Siegerehrung. weiter
  • 912 Leser
Grußwort
Pferdetag und verkaufsoffener SonntagSehr geehrte Besucherinnen, sehr geehrte Besucher, liebe Pferdefreunde, liebe Gmünderinnen, liebe Gmünder,in vollem Galopp starten wir mit unserem Pferdetag in den Gmünder Frühlings-Veranstaltungsreigen. Wir begrüßen wieder viele Gäste aus der näheren und aus der weiteren Umgebung zu dieser außergewöhnlichen und weiter

Edle Pferde im Einsatz

Aktionen und Vorführungen
Der runde Geburtstag muss gefeiert werden: Mit tollen Aktionen und Vorführungen sorgt der 10. Pferdetag für einen abwechslungsreichen Tag für die ganze Familie. Und nicht nur Pferdefans kommen auf dem Oberen Marktplatz auf ihre Kosten. weiter

Eine erfolgreiche Kombination

10. Gmünder Pferdetag mit verkaufsoffenem Sonntag
Seit mittlerweile 10 Jahren ist es eine überaus erfolgreiche Kombination: Am kommenden verkaufsoffenen Sonntag locken die geöffneten Geschäfte in der Innenstadt und der gleichzeitig stattfindende Pferdetag wieder zehntausende Besucher nach Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 126 Leser

Einkaufen erlebbar machen

CityCenter mit neuer Werbegemeinschaft: viele Aktionen beim verkaufsoffenen Sonntag
Die im CityCenter ansässigen Unternehmen haben ihre Werbegemeinschaft neu strukturiert. Mit vielen Ideen und gemeinsamer Umsetzung der Ziele soll das CityCenter über die Stadtgrenzen hinaus attraktiver gemacht werden. Ein tolles Programm wurde für den kommenden verkaufsoffenen Sonntag auf die Beine gestellt. weiter

Für tausende Besucher erhält Schwäbisch Gmünd ein neues Gesicht

Stadtjubiläum 2012 und Landesgartenschau 2014 prägen die Entwicklung der ältesten Stauferstadt
Gmünd hat 2012 850-Jahr-Feier, erinnert sich an das Jahr 1162, die erste urkundliche Nennung als Stadt, als älteste Stauferstadt. Mit der Staufersaga, der inszenierten Geschichte der Staufer und mit einem Stauferwochenende feiert die Stadt dieses Jubiläum. Und will von diesem Jubiläum so manches ins Gartenschaujahr 2014 mitnehmen. Und zwar nicht nur weiter
  • 148 Leser

Intelligentes Miteinander von Fahrrad, Bus und Individualverkehr

GT-Gespräch mit den HGV-Vorständen Dr. Christof Morawitz und Andreas Schoell
Dem Gmünder Handel geht’s aktuell gut. Die Geschäftsleute profitieren von der guten wirtschaftlichen Situation, sagen Dr. Christof Morawitz und Andreas Schoell als Köpfe des Gmünder Handels- und Gewerbevereins HGV. Damit dies so bleibt, planen die Händler mit der Touristik- & Marketing GmbH den nächsten Höhepunkt: den Pferdetag und verkaufsoffenen weiter
  • 123 Leser

Regionalsport (7)

Die Finalteilnehmer stehen fest

Turnen, Gerät: Mannschaften für Gaumeisterschaft im Geräteturnen haben sich qualifiziert
Die Teilnehmerinnen aus dem Bereich Gmünd für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe im Gerätturnen der Jugendturner stehen fest. Die endgültige Entscheidung fällt am 28. April in Bettringen. weiter
  • 138 Leser

Erst die Kür, dann der Jubel

Turnen, Gaumeisterschaften: Nachwuchsturner des TV Wetzgau und TSV Großdeinbach feiern Erfolge
Eine Vielzahl an Vereinen nahm an den Gaumeisterschaften in Gmünd teil. Neben dem MTV Stuttgart, Makkabi Stuttgart nahmen Vereine aus Ötlingen, Tübingen und erstmals auch der TV Wetzgau. Der Gastgeber TSV Großdeinbach konnte sich gleich mehrere Platzierungen auf dem Siegertreppchen sichern. weiter

Sport in Kürze

GT-Fußballtalk um 10 UhrFußball. Bei der neuen Fußball-Talkrunde der Gmünder Tagespost am Sonntag im Waldstetter Squash&Fit sind die Trainer Rainer Kraft (FC Normannia), Markus Lakner (FC Bargau), Edgar Schmitt (TSV Essingen) und Thomas Traub (Torwartschule Ostalb-“Keeper“) zu Gast. Los geht’s um 10 Uhr, Brezeln, Weißwürste und weiter
  • 194 Leser

Wessinghage und die Bewegung

Veranstaltung am 26. April
Thomas Wessinghage hält immer noch den deutschen Rekord über 1500 Meter. Am 26. April kommt der Arzt und Ex-Leistungssportler nach Gmünd. weiter
  • 127 Leser

Wiedmann setzt sich Krone auf

Badminton, Bezirksmeisterschaften: TV Leinzell stellt den Meister und Vizemeister
Erster und zweiter. Besser konnte das Ergebnis für die Badminton-Kids vom TV Leinzell bei den Bezirksmeisterschaften nicht ausfallen. Moritz Wiedmann (U11) besiegte im Finale seinen Mannschaftskollege Pascal König. weiter
  • 141 Leser

Meister und Aufsteiger in die Landesliga

Tischtennis, Bezirksliga: Untergröninger Damen II krönen eine starke Saisonleistung
Dank eine furiosen Rückrunde ohne Niederlage und einem klaren 8:2 Erfolg im Spitzenspiel der Tischtennis-Bezirksliga gegen die SF Rammingen sichert sich die zweite Damenmannschaft des TSV Untergröningen vorzeitig die Meisterschaft und schafft damit als Aufsteiger den Durchmarsch in die Landesliga.Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar. Bei einer Niederlage weiter

Überregional (81)

'Bitte zur Notschlachtung'

'Popstars'-Casting in Neu-Ulm - Wenige trauen sich, ihr Talent zu zeigen
'Du bist in der Band!' Fünf magische Worte, die jeder Teilnehmer der Pro-7-Castingshow 'Popstars' hören will. Die Chance dazu gab es gestern in einem Neu-Ulmer Kino. Doch der große Ansturm blieb aus. weiter
  • 481 Leser

'Spätzle' als Regionalprodukt von EU anerkannt

/]Schwäbische Spätzle und Knöpfle sind ab sofort Teil der so genannten Genießergalerie von Baden-Württemberg. In dieser Sammlung sind typische Produkte aus dem Südwesten vereint, die wegen ihrer Tradition und ihrer Qualität unter dem besonderen Schutz der Europäischen Union stehen. 'Spätzle sind das Leitprodukt für baden-württembergische Lebensmittelqualität', weiter
  • 361 Leser

Abschied vom Wegsperren

Sicherungsverwahrung: In Freiburg und Bruchsal entstehen Therapie-Abteilungen
Die Reform der Sicherungsverwahrung wird den Strafvollzug im Land umkrempeln. Für betroffene Häftlinge werden eigens Abteilungen in Bruchsal und Freiburg gebaut. Wird der Knast zur Therapie-Anstalt? weiter
  • 434 Leser

Achtmal Olympia-Gold

Birgit Fischer hat bereits an sechs Olympischen Spielen teilgenommen - angefangen 1980 in Moskau. Bei Olympia hat sie achtmal Gold und viermal Silber gewonnen. Ihre WM-Bilanz: 27 Goldmedaillen, sechs Silber- und vier Bronze-Plaketten. Die am 25. Februar 1962 in Brandenburg an der Havel geborene Kanutin hat zwei Kinder, Sohn Ole (25 Jahre) und Tochter weiter
  • 538 Leser

Ackermanns verpatzter Abgang

So hatte sich Josef Ackermann seinen Abgang als Chef der Deutschen Bank nicht vorgestellt. Seit Wochen dominieren Machtspiele der Manager. weiter
  • 440 Leser

Akademikerinnen verdienen ein Fünftel weniger

Auch bei Arbeitnehmern mit Hochschulabschluss gibt es einer Studie zufolge extreme Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern. Im Schnitt verdienten Akademikerinnen 21,5 Prozent weniger als männliche Kollegen, teilte das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung in Düsseldorf mit. Frauen weiter
  • 472 Leser

Asylpolitik am Pranger

Innenkommissarin Malmström kritisiert EU-Mitgliedstaaten
Der Umsturz in den arabischen Ländern wurde bejubelt, den Flüchtlingen aus diesen Staaten begegnen die EU-Mitglieder aber mit Zurückhaltung: Für EU-Innenkommissarin Malmström ein 'historischer Fehler'. weiter
  • 381 Leser

Auf einen Blick vom 23. März

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale Mönchengladbach - FC Bayern i.E. 2:4 (0:0) Elfmeterschießen: 0:1 Alaba, 1:1 Daems, 1:2 Ribery, 2:2 Herrmann, 2:3 Lahm, Dante schießt über das Tor, 2:4 Kroos, Neuer hält gegen Nordtveit. - Zuschauer: 54 049 (ausverkauft). Finale am 12. Mai in Berlin: Borussia Dortmund - FC Bayern (20 Uhr). CHAMPIONS LEAGUE, Frauen, Viertelfinal-Rückspiel weiter
  • 408 Leser

Aufruf zur Organspende

Bundestag verabschiedet Reform - Kassen fragen alle zwei Jahre nach
Krankenversicherte ab 16 sollen alle zwei Jahre gefragt werden, ob sie Organe nach dem Hirntod spenden. Dies entschied der Bundestag. weiter
  • 339 Leser

Aus Hohenlohe, von der Alb und vom Bodensee

'Gutes vom See' oder 'Ostalb-Lamm' - unter den Markendächern arbeiten Anbieter und Abnehmer in den Regionen zusammen, um Produkte und Angebote bekannter zu machen. Eine Erfolgsstory hat dabei die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall hingelegt: Vor 25 Jahren von acht Landwirten gegründet, sind heute 1400 Bauernhöfe aus Hohenlohe dabei. Mit weiter
  • 283 Leser

Balakow: Wir kommen aus dieser Lage heraus

Vertrag bis 2013 gilt auch für die zweite Liga
Der als Bundesliga-Cheftrainer völlig unerfahrene Krassimir Balakow soll die Lauterer vor dem Abstieg retten. Klubchef Kuntz geht ein hohes Risiko ein. weiter
  • 326 Leser

Beliebter als Biokost

Herkunft noch nicht eindeutig definiert
Lebensmittel ohne lange Wege werden immer öfter gekauft. Regionale Erzeugnisse haben einen höheren Stellenwert als Biokost. Doch die Herkunft muss noch definiert werden - vielleicht in Konstanz. weiter
  • 354 Leser

Blumen und Tiere gefragt

Mit dem Frühlingsbeginn ändern die Verbraucher ihr Einkaufsverhalten laut Statistischem Bundesamtes jedes Jahr deutlich. Der Umsatz des Einzelhandels mit Blumen, Pflanzen, Haustierbedarf oder auch lebenden Tieren nehme von März auf April jährlich um rund 21 Prozent zu. Auch die Umsätze mit Schuhen und Lederwaren sowie Obst, Gemüse und Kartoffeln stiegen weiter
  • 342 Leser

Burroughs multimedial in Karlsruhe

Der amerikanische Autor William S. Burroughs war eine Ikone der Popkultur. Jetzt kann man ihn in Karlsruhe als Multimedia-Künstler kennenlernen. weiter
  • 407 Leser

CDU warnt vor 'Wildwest'

Hauk: Kommunen sollen länger Zeit für die Windkraft-Planung haben
Die Opposition beklagt einerseits, der Ausbau der Windenergie gehe zu langsam. Andererseits tritt die CDU selbst auf die Bremse: Sie will den Kommunen ein Jahr länger Zeit geben, als dies Grün-Rot vorsieht. weiter
  • 352 Leser

CDU: Schulden sind Rechtsbruch

Die CDU hält die von Grün-Rot geplanten Milliardenschulden im Haushalt 2013 und 2014 für Rechtsbruch. 'Das ist nicht zulässig', sagte CDU-Fraktionschef Peter Hauk. Die Regierung würde mit der Neuverschuldung gegen die Landeshaushaltsordnung verstoßen. Grüne und SPD können danach nur bei einem Einbruch der Steuereinnahmen oder bei Naturkatastrophen neue weiter
  • 333 Leser

Das Ei von nebenan

Am Bodensee ziehen Landwirte, Händler und Gastronomen mit 'Gutes vom See' an einem Strang
'Gutes vom See': Unter dieser Marke werden am Bodensee Produkte aus der Region in der Region verkauft. Der Verein hat 71 Mitglieder, vom Landwirt bis zum Gastronomen. Mit dabei ist der Hönig-Hof in Mühlingen. weiter
  • 411 Leser

Der Einheitsquark

Das 'Leckermäulchen' ist ein Quark mit DDR-Vergangenheit. Vielen versüßt er die Einheit, seinen Leipziger 'Erfinder' verbittert er. weiter
  • 372 Leser

Eier-Preise kräftig gestiegen

Die Eierpreise in Europa sind in den vergangenen Wochen laut EU-Kommission 'deutlich gestiegen'. Besonders die Preise für Eier zur Verarbeitung in der Lebensmittelindustrie hätten Rekordstände erreicht. Mit einer allmählichen Normalisierung sei erst gegen Ende April zu rechnen - also nach Ostern. Grund seien die am 1. Januar in Kraft getretenen neuen weiter
  • 383 Leser

Ein Leben für Alle und Keinen

Die Dokumentation 'Martin Walser - Ein Leben für Alle und Keinen' von Frank Hertweck wird morgen, Samstag, zum 85. Geburtstag des Schriftstellers auf 3Sat ausgestrahlt, und zwar um 21.45 Uhr. Zuvor, um 20.15 Uhr sendet 3Sat 'Ein fliehendes Pferd', die Verfilmung der Novelle Walsers in der Regie von Rainer Kaufmann. Martin Walsers Essay 'Über Rechtfertigung, weiter
  • 329 Leser

Erste Ziehung beim 'Eurojackpot'

Rund 40 Prozent der deutschen Einnahmen könnten als Fördergelder an die Länder fließen
Ein Jackpot für 175 Millionen Europäer: Heute werden zum ersten Mal die Gewinnzahlen einer neuen Lotterie für sieben Länder gezogen. weiter
  • 377 Leser

Filiz Gelowicz soll befreit werden

Al-Kaida will Austausch gegen entführten deutschen Ingenieur
Al-Kaida fordert die Freilassung von Filiz Gelowicz. Die Ehefrau des Sauerland-Attentäters Fritz Gelowicz soll im Tausch mit einem in Nigeria entführten deutschen Ingenieur aus Mannheim freigelassen werden. weiter
  • 414 Leser

Gericht: Rechte leiblicher Väter bleiben begrenzt

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (EGMR) hat sich gegen eine Stärkung der Rechte leiblicher Väter ausgesprochen. Der EGMR sah in der Entscheidung deutscher Gerichte, einem bestehenden Familienverband den Vorrang gegenüber der Beziehung des Kindes zu seinem biologischen Vater zu geben, keinen Verstoß gegen die Europäische Menschenrechtskonvention. weiter
  • 365 Leser

Gletscher-Forscher auf der Theaterbühne

Umweltstück 'Eistau' wird uraufgeführt
Ein ungewöhnliches Theaterprojekt in Bremerhaven bringt Polarforscher und Schauspieler zusammen auf die Bühne. Die Uraufführung ist am Samstag. weiter
  • 411 Leser

Großer Maskenball

Immer mehr Fußballer tragen nach Verletzungen den Hightech-Gesichtsschutz
Sie sehen zum Fürchten aus. Im Profi-Fußball gibt es immer häufiger Maskenträger. Obwohl es so wirkt, die Zahl der Kopfverletzungen nimmt kaum zu. Die Schutztechnik allerdings wird immer mehr verbessert. weiter
  • 386 Leser

Grün-Rot fordert Verschärfung

Die Sicherungsverwahrung ist keine Strafe für ein Verbrechen - sondern eine 'Maßregel der Besserung und Sicherung'. Sie dient dem Schutz der Bevölkerung vor Tätern, die laut Gutachten noch als gefährlich gelten. Da so Täter weiter eingesperrt bleiben, die ihre Strafe längst abgesessen haben, ist die Verwahrung umstritten. Vom Europäischen Menschenrechtsgerichtshof weiter
  • 372 Leser

Heikles Thema

Kritische Auseinandersetzung mit Wernher von Braun ist selbst nach der Wiedervereinigung schwierig. Es gab sogar den Plan, 1992 auf Peenemünde den 50. Jahrestag des ersten erfolgreichen A-4-Flugs zu feiern. Schirmherr und Festredner: Erich Riedl (CSU), Koordinator für Luft- und Raumfahrt der Bundesregierung und Parlamentarischer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. weiter
  • 284 Leser

Hoffnung für Schlecker-Frauen

Baden-Württemberg bürgt vorerst für Auffanggesellschaft
Die Bürgschaft zur Gründung der Transfergesellschaft für die von Entlassung bedrohten 11 000 Schlecker-Mitarbeiter will Baden-Württemberg zunächst allein übernehmen. Die anderen 15 Bundesländer sollen sich später daran beteiligen, sobald die zuständigen Gremien zugestimmt haben, sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) gestern in Berlin nach einem weiter
  • 277 Leser

Interview mit Centrotherm-Vorstandschef Robert Hartung

Hätten sich die 400 Entlassungen bei Centrotherm nicht vermeiden lassen? ROBERT HARTUNG: Es kam im vierten Quartal zu drastischen Markteinbrüchen von bis zu 70 Prozent. Und als sich die Situation nicht besserte, haben wir ab Januar 2012 Kurzarbeit angemeldet. Weil die Auftragslage weiter verhalten ist, haben wir die Kurzarbeit noch nicht beendet, sondern weiter
  • 503 Leser

INTERVIEW: Grandiose Leistung

Von Brauns Leistung steht seine Nazi-Karriere gegenüber. Der erste bundesdeutsche Astronaut, Ulf Merbold (70), hätte nicht fürs Militär gearbeitet . weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR · ORGANSPENDE: Aufklären

Kann man die Bürger zum Nachdenken verpflichten? Der Bundestag wagt dieses Experiment bei der Organspende. Alle zwei Jahre sollen sich die über 16-Jährigen entscheiden, ob sie im Fall ihres Hirntodes intakte Organe und Gewebe anderen überlassen. Sie können sich weiterhin frei entscheiden, müssen einer Entnahme nicht widersprechen wie in anderen Ländern. weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · ZUWANDERUNG: Zu Recht deprimiert

Die menschliche Eigenschaft, eigene Taten schön zu malen, ist auch Politikern selten fremd. Wenn also eine die Politik, die sie selbst zu verwalten hat, als historischen Fehler bezeichnet, wie dies EU-Kommissarin Cecilia Malmström tut, zeigt dies die Tiefe ihrer Frustration. Deprimiert ist die Schwedin zu Recht. Was sich hinter den Mauern des 'Fort weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Es ist Zeit für die Werkstatt 2.0

Manchmal verplappern sich auch Profis: Der Pressesprecher des Kraftfahrzeuggewerbes sagt zu Autowerkstätten-Vergleiche im Internet: 'Die können wir nicht verhindern.' Das würde er aber vermutlich gern. Denn durch Kostenvergleiche werden in der intransparenten Branche der Autoreparateure plötzlich große und unerklärliche Differenzen zwischen den Betrieben weiter
  • 427 Leser

Krebserregende UV-Strahlung lässt nach

Ozonhülle wird wieder dicker: Forscher rät dennoch zu Sonnenschutz
Das Treibgas-Verbot wirkt: Eine Studie zeigt, dass weniger krebserregende UV-Strahlung am Boden ankommt. Das berichtet Physiker Markus Rex. weiter
  • 348 Leser

Land bürgt für Schlecker

Andere Bundesländer wollen Baden-Württemberg folgen
Die Hilfen für die von der Entlassung bedrohten Schlecker-Beschäftigten bleiben eine Hängepartie: Weil die Zeit eilt, will sie Baden-Württemberg erst einmal alleine schultern. Die anderen Länder sollen folgen. weiter
  • 419 Leser

LEITARTIKEL · GEWALT UND FUSSBALL: Wegschauen geht nicht

Der Fußball in Deutschland blüht im Glanze seines Glückes. Die Zuschauerzahlen nehmen stetig zu, die Leistungen der Profi-Kicker, bis hin zur Nationalmannschaft, werden immer besser, erfolgreicher. Fußball gucken macht Spaß. Und die Aussichten werden nicht schlechter, was sich auch im Boom des Sportsponsorings dokumentiert. Doch es gibt nicht nur Jubel, weiter
  • 348 Leser

Leute im Blick vom 23. März

Michael Jackson Das Haus, in dem Michael Jackson starb, steht zum Verkauf. Das Anwesen in Holmby Hills, einem Stadtteil von Los Angeles (Kalifornien), soll 23,9 Millionen Dollar (18,2 Millionen Euro) kosten, wie aus einer Immobilienanzeige hervorgeht. Jackson hatte die Villa mit einer Wohnfläche von 1600 Quadratmetern, Park und Pool, Kinosaal und Fitnesszentrum weiter
  • 384 Leser

Mainau lockt mit Orchideen

Diese Orchidee ist eine von rund 3000 Exemplaren mit denen die Blumeninsel Mainau in die Saison 2012 startet. Außerdem gibt es rund 770 000 Frühjahrsblüher zu bestaunen. Das Blumenjahr 2012 steht unter dem Motto 'Sehnsucht nach Sonne - Inseln des Südens'. Die Besitzer der Insel, die Adelsfamilie Bernadotte, rechnet mit rund 1,2 Millionen Besuchern. weiter
  • 350 Leser

Millionen für Syrien

Die EU stellt sieben Millionen Euro für humanitäre Hilfe in Syrien und für syrische Flüchtlinge in benachbarten Ländern bereit. Das sagte die für humanitäre Hilfe zuständige EU-Kommissarin Kristalina Georgieva. Damit steige die Nothilfe der Kommission für die Opfer des Konflikts auf zehn Millionen Euro. Die Hilfe soll zum einen Betroffenen in Syrien weiter
  • 276 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. März

Filmreifer Knast-Ausbruch in Russland: Zwei Komplizen hatten einen Helikopter entführt und den Piloten gezwungen, über dem Gefängnis nahe Wologda zu kreisen. Sie ließen eine Strickleiter herab, an der der Häftling (35) hochkletterte. Trotz Warnschüssen gelang dem zu 24 Jahren Lagerhaft verurteilten Schwerverbrecher die Flucht. Nach wenigen Stunden wurde weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Schüler brutal verprügelt Ein 14-Jähriger ist in Memmingen (Unterallgäu) auf einer belebten Straße von fünf Jugendlichen brutal zusammengeschlagen worden. Er musste mit einer schweren Gehirnerschütterung, einem Nasenbeinbruch und einer gebrochenen Rippe ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Autofahrerin sah den Überfall und hielt an. Als sie aus dem weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Suhrkamp wird erforscht Mit 950 000 Euro fördert die private Volkswagenstiftung die Erforschung des Suhrkamp-Archivs am Deutschen Literaturarchiv (DLA) Marbach. Das Geld fließt in ein auf drei Jahre angelegtes Promotionskolleg, wie das DLA und die Hannoveraner Stiftung gestern mitteilten. Sieben Doktoranden sollen in je einem Forschungsmodul arbeiten. weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Streik gegen das Sparen Mit dem dritten Generalstreik innerhalb von 16 Monaten haben Zehntausende im hoch verschuldeten Portugal gegen das Sparprogramm der Regierung protestiert. Der 24-stündige Ausstand legte vor allem den öffentlichen Verkehr im ärmsten Land Westeuropas weitgehend lahm. Die Stationen der für Lissabon sehr wichtigen U-Bahn blieben weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Özil sieht Rot Fußball: Rot für Mesut Özil, Panik bei Real Madrid: Der spanische Rekordmeister hat in einem Skandalspiel beim FC Villarreal (1:1) die Nerven verloren und sich vier Feldverweise eingehandelt. Neben dem deutschen Nationalspieler wurden Verteidiger Sergio Ramos, Trainer José Mourinho und dessen Assistent Rui Faría vom Platz gestellt. Özil weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Äste auf den Gleisen Stuttgart - Ein Regionalexpress hat in Stuttgart mehrere auf die Schienen gelegte Äste überfahren. Wie die Bundespolizei gestern berichtete, entstand weder Personen- noch Sachschaden. Der oder die Unbekannten hätten sich durch das Betreten der Gleise in Lebensgefahr gebracht. Der Regionalexpress sei mit Tempo 120 Stundenkilometern weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 23. März

Tarifrunde vertagt Die zweite Verhandlungsrunde für die 800 000 Beschäftigten der Metallindustrie im Südwesten ist gestern ohne Annäherung vertagt worden. Die Arbeitgeber legten kein Angebot vor. Die Gewerkschaft fordert 6,5 Prozent mehr Geld, die unbefristete Übernahme der Auszubildenden und mehr Mitbestimmung des Betriebsrates beim Einsatz von Leiharbeit. weiter
  • 413 Leser

NPD-Vorstände ohne V-Leute

Innenminister sammeln Beweise gegen Rechtsextreme
Neun Jahre nach dem Scheitern des NPD-Verbots wollen die Innenminister wieder systematisch Beweise gegen die rechtsextreme Partei sammeln. Sie beschlossen gestern, eine Materialsammlung anzulegen und von April an auf V-Leute des Verfassungsschutzes in der NPD-Führung zu verzichten. Die Entscheidung zum Abschalten der V-Leute fiel einstimmig. Ob ein weiter
  • 340 Leser

Ohne Plan B in die Zukunft

Unter den Liberalen greift die Angst um sich, aber merken soll es keiner
Die FDP muss in Schleswig-Holstein oder in Nordrhein-Westfalen wieder in den Landtag kommen, sonst droht der totale Absturz. Davon will die Parteispitze nichts wissen. Unverdrossen macht sie auf Optimismus. weiter
  • 275 Leser

Polizei tötet Mörder

Islamisten bekennen sich zu Taten in Toulouse
Nach einer mehr als 32 Stunden dauernden Belagerung haben französische Spezialeinheiten gestern Morgen die Wohnung des Serienmörders von Toulouse, Mohamed Merah, gestürmt. Der 23-Jährige Islamist wurde Angaben des zuständigen Leitenden Staatsanwalts François Molins zufolge in einem 'Akt legitimer Selbstverteidigung' von einem Scharfschützen mit einem weiter
  • 327 Leser

PROGRAMM vom 23. März

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Bochum - Ingolstadt, Dresden - 1860 München, FSV Frankfurt - Aachen. - Samstag, 13: Düsseldorf - Braunschweig, Greuther Fürth - Karlsruher SC. - Sonntag, 13.30: Rostock - Aue, St. Pauli - Cottbus, Paderborn - Duisburg. - Montag, 20.15: Union Berlin - Eintr. Frankfurt. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Heidenheim - weiter
  • 360 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 1 019 408,70 Euro Gewinnklasse 2 271 842,30 Euro Gewinnklasse 3 42 475,30 Euro Gewinnklasse 4 2023,20 Euro Gewinnklasse 5 200,40 Euro Gewinnklasse 6 37,70 Euro Gewinnklasse 7 26,10 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 507 343,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 326 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Wolfsburg - Hamburger SV (2:1) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - 1. FC Kaiserslautern(1:0) Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim (3:1) Bayern München - Hannover 96 (4:1) Mainz 05 - Hertha BSC Berlin(3:1) Werder Bremen - FC Augsburg (1:1) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - Bayer Leverkusen(4:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - 1. FC weiter
  • 381 Leser

Sauna von Sepang macht Piloten Sorgen

Formel 1: Safety Car von Regenguss gestoppt
Sogar das Safety Car musste gestern reingewunken werden. Das Wetter kann beim Großen Preis von Malaysia am Sonntag zur größten Gefahr werden. weiter
  • 400 Leser

Schlimmer geht es kaum noch

Die FDP wird in ihrem heutigen Zustand nicht mehr gebraucht. Das meint der Politikberater Michael Spreng. Sie stehe nicht mehr für soziale Marktwirtschaft und spiele als möglicher Partner keine Rolle mehr. weiter
  • 388 Leser

Siegeszug eines krümelnden Gebäcks

Vor 100 Jahren startete das Familienunternehmen Brandt die Zwieback-Herstellung am Fließband
Brandt-Zwieback kennt fast jeder. Seit 100 Jahren gibt es das krümelnde Hefegebäck vor allem für Kinder, Alte und Magenkranke. Henry Ford hatte den reiselustigen Schiffskoch Carl Brandt inspiriert. weiter
  • 346 Leser

Silberner Auftakt der Eisschnelllauf-WM

Beckert Zweite, Pechstein Vierte
Mit einer Silbermedaille für Stephanie Beckert über 3000 Meter begann die Eisschnelllauf-WM vielversprechend. Claudia Pechstein wurde Vierte. weiter
  • 294 Leser

Solarbranche tief in der Krise

Manche sagen dem früheren Hoffnungsträger das baldige Ende voraus
Die Solarindustrie - einst als Hoffnungsträger der erneuerbaren Energien gefeiert - steckt tief in der Krise. Pessimisten spekulieren bereits über ein baldiges Aus für die Branche in Deutschland. weiter
  • 503 Leser

Spekulationen um Gottschalks Vorabendshow

Die ARD wies gestern Gerüchte über eine bevorstehende Absetzung der Vorabendshow 'Gottschalk live' zurück. 'Die ARD-Vorsitzende Monika Piel stellt klar, dass die Intendanten-Runde sich dafür ausgesprochen hat, der Sendung Raum zur Weiterentwicklung zu geben', heißt es in einer Erklärung. Die Zeitung 'Die Welt' hatte gestern getitelt: 'ARD will Gottschalk weiter
  • 337 Leser

STICHWORT · DATEN: Speichern ohne Verdacht

Telekommunikationsunternehmen in Europa sollen ohne jeglichen Anlass bestimmte Daten von Bürgern speichern - für den Fall, dass die Polizei diese später einmal braucht. Basis dafür ist die EU-Richtlinie 2006/24/EG aus dem Jahr 2006. Festgehalten werden sollen Name und Anschrift des Teilnehmers sowie die Rufnummern, Uhrzeit und das Datum einer Telekommunikationsverbindung weiter
  • 341 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 23. März

Unter Cineasten Beim Treffen der Südwest-Delegierten nach der Bundesversammlung ließ sich Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus nur kurz blicken. Nach einem kleinen Abendessen in großer Runde, bei dem Joachim Gaucks Wahl Hauptthema war, zog Mappus es vor, sich mit zwei CDU-Landtagsabgeordneten in politischer Historie weiterzubilden. So endete der Abend weiter
  • 321 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. März

FDP AM ABGRUND Drei Landtagswahlen, die entscheidend für die Zukunft der Partei sein könnten, stehen demnächst bevor. Wir beschreiben, wie die Liberalen ums Überleben kämpfen. Ein Politikberater sagt, warum er der FDP nur wenig Chancen gibt. weiter
  • 373 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Katalonien-Rundfahrt, 5. Etap. Asco - Manresa (199 km) ab 16 Uhr Eisschnelllauf, Einzelstrecken-WM in Heerenveen/Niederlande, 2. Wettkampftag 1000/5000 m Männer; 1500 m Frauenab 17 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Hattrick - 2. Fußball-Bundesliga 27. Spieltag ab 22.30 Uhr (Weitere weiter
  • 351 Leser

Und Mutter kann doch loslassen

Kinderlied der Woche (25): 'Hänschen klein'
'Hänschen klein' gehört zu den bekanntesten Kinderliedern überhaupt. Dabei verkehrt die seit langem populäre verkürzte, umgedichtete Fassung die ursprüngliche Aussage des Liedes ins Gegenteil. weiter
  • 348 Leser

Versicherer Talanx verdoppelt den Gewinn

Mit einem kräftigen Gewinnsprung kann der drittgrößte deutsche Versicherungskonzern Talanx sich hübsch machen für den lange erwarteten Börsengang. Trotz der enormen Schadensbelastungen vor allem durch die Japan-Katastrophe 2011 verbuchte die Gruppe einen mehr als doppelt so hohen Jahresüberschuss wie im Vorjahr. Die Ergebnisse aus der Erstversicherung weiter
  • 378 Leser

Viele Stars bei Verleihung der 'Echos'

Die diesjährige Gala zur Verleihung des deutschen Musikpreises 'Echo' wurde gestern Abend mit besonderer Spannung erwartet. So wurde der 60-jährige BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken für sein Lebenswerk geehrt - für ihn war es der erste große Auftritt nach dem Schlaganfall 2011. Der Kölner Sänger, Komponist und Maler gehöre 'ohne Zweifel zu den prägenden weiter
  • 326 Leser

Viertes Comeback mit 50

Rekord-Kanutin hat sich für die nationale Olympia-Qualifikation angemeldet
Im Alter von 50 Jahren hat Birgit Fischer noch einmal ein großes Ziel ins Auge gefasst: Olympische Spiele in London. Die einstige Vorzeige-Kanutin hat jetzt für die nationalen Qualifikationsläufe gemeldet. weiter
  • 420 Leser

Vom Sündenbock zum gefeierten Sieger

Bayern-Torhüter Manuel Neuer bleibt im Triumph bescheiden - Frust bei Gladbachs Dante
Torhüter Manuel Neuer und Verteidiger Dante waren die Hauptpersonen beim Münchner Einzug ins DFB-Pokalfinale. 'Es war nicht klug, ihn schießen zu lassen', sagte Uli Hoeneß über Dantes Elfmeter-Fehlschuss. weiter
  • 428 Leser

Von Rakete zu Rakete

Wernher von Braun konstruierte für die Nazis und für die USA
Raketen zum Erfolg Hitlers oder zur Eroberung des Weltalls? Für Wernher von Braun zählten die Technik und der persönliche Erfolg. Seine Haltung stößt seit jeher auf Kritik. Er würde heute 100 Jahre alt. weiter
  • 383 Leser

Vorratsdaten: EU stellt Ultimatum

Die EU-Kommission hat Deutschland ein Ultimatum für ein neues Gesetz zur Speicherung von Telefon- und Internetdaten gesetzt. Die Kommission werde die Bundesrepublik beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) wegen Verletzung der EU-Verträge verklagen, wenn Berlin nicht innerhalb von vier Wochen die EU-Richtlinie von 2006 zur Vorratsdatenspeicherung umsetzt. weiter
  • 357 Leser

Walsers Welt

Schreiben, reden und rechtfertigen: Zum 85. Geburtstag des Schriftstellers
In einem 'Reizklima des Rechthabenmüssens' habe er gelebt, sagt Martin Walser, der morgen seinen 85. Geburtstags feiert. Eine TV-Dokumentation zeigt ihn als einen Helden des öffentlichen Zuwortmeldens. weiter
  • 446 Leser

Warnstreiks legen Nahverkehr und Müllabfuhr lahm

Busse und Bahnen stehen still, Mülltonnen bleiben ungeleert, Kindergärten geschlossen: Vor der dritten Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi die Warnstreiks im Land deutlich ausgeweitet. Schwerpunkte waren am Donnerstag Freiburg und Karlsruhe. In Freiburg blieben den ganzen Tag nahezu alle Busse und Straßenbahnen in den weiter
  • 367 Leser

Was bleibt der Familie?

Trotz der Pleite bleibt die Familie von Firmengründer Anton Schlecker vermögend. Zwar habe der allein haftende Firmenpatriarch den Zugriff auf sein einst milliardenschweres Privatvermögen verloren, schrieb das 'Manager Magazin'. Doch das Vermögen seiner Frau und seiner beiden Kinder Lars und Meike bleibe davon unangetastet. Kenner der Familie schätzen, weiter
  • 426 Leser

Werbung mit lächelnden, pausbäckigen Kindern

Mal gezeichnet, mal pausbäckig, mal mit Locken: Vier Kindergesichter haben seit 1929 die orangefarbenen Zwieback-Packungen von Brandt geziert. Das erste und einzige Mädchen war eine Zeichnung. Im Wirtschaftswunderland der 50er Jahre rückte ein pausbäckiger Junge mit Löckchen auf die Packung, ganz nach dem Stile des Wirtschaftsminister Ludwig Erhard. weiter
  • 479 Leser

Wieder unter 7000 Punkten

Schwache Konjunkturdaten in China und Europa
Konjunkturdaten aus China und Europa haben den deutschen Aktienmarkt gestern belastet und den Dax wieder unter die Marke von 7000 Punkten gedrückt. Ein Lichtblick hingegen sei am Nachmittag aus den USA gekommen. Dort ging die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stärker als erwartet zurück. Der Dax büßte 1,27 Prozent ein, wodurch weiter
  • 409 Leser

Wirbel um Werkstättenvergleich

Verband warnt vor 'verramschter' Arbeit
Das klingt nach viel: Jeden Tag werden in Baden-Württemberg 3670 Autos verkauft. Doch Internet und Direktlieferungen trüben die Stimmung. weiter
  • 492 Leser

Wird Fehrenbach Aufsichtsrat?

Spekulationen um vorzeitigen Wechsel an der Bosch-Spitze
Angeblich dreht sich bei Bosch das Personalkarussell. Konzernchef Franz Fehrenbach soll Aufsichtsratschef werden. Das Unternehmen schweigt dazu. weiter
  • 471 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Takkt kauft in USA zu Der Büromöbel-Versandhändler Takkt (Stuttgart) hat in den USA einen Versandhändler für Displayartikel, wie beispielsweise Plakatständer und digitale Systeme, gekauft. Der Kaufpreis von rund 100 Mio. Dollar werde in zwei Raten bezahlt. Takkt beschäftigt 1900 Mitarbeiter und gehört zum Duisburger Familienkonzern Haniel. Edelmann weiter
  • 444 Leser

Zwei Kliniken vor dem Aus

Der Kreis Biberach will seine Kliniken in Laupheim und Riedlingen schließen. Am kommenden Freitag soll der Kreistag über die Empfehlung von Klinik-Aufsichtsrat und Verwaltungs- und Finanzausschuss abstimmen, am bisherigen Standort Biberach neu zu bauen und in Laupheim und Riedlingen ambulante Strukturen zu entwickeln. Das teilte Landrat Heiko Schmid weiter
  • 371 Leser

ZWISCHENRUF: Flop? Einfach mal rechnen!

Finanzielles Desaster', 'Disneys Monster-Flop', 'Debakel an der Kinokasse' - für solche Schlagzeilen sorgt derzeit der Science-Fiction-Film 'John Carter'. 350 Millionen Dollar habe Disney für den Streifen ausgegeben und in den Marssand gesetzt - dort spielt das Kinospektakel. Tatsächlich soll das Filmbudget 250 Millionen Dollar betragen haben, plus weiter
  • 324 Leser

Leserbeiträge (7)

Osternachmittag der Böhmerwäldler

Am Samstag, 31. März 2012, ab 14 Uhr bieten die Frauengruppe der Böhmerwäldler in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstrasse 30, einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben dem Böhmerwäldler Kratzei, dem Scheckl, werden auch andere österliche Bastelarbeiten und selbstgebackenes angeboten. Wir freuen uns auf

weiter
  • 6080 Leser

„Unsere Sünde trennt uns von Gott“

Zusammenhänge unseres christlichen Glaubens.:Christlicher Glaube, worauf kommt es an? – Rationales Denken allein reicht nicht aus, die Wahrheit zu finden. Gottes Offenbarung im Wort der Bibel weist uns den Weg.Wir Menschen können vor Gott, der heilig ist, nicht bestehen, unsere Sünde trennt uns von ihm. Wir befinden uns in einer ausweglosen Lage weiter

Eine bodenlose Frechheit

Zu Schülerkarten zum VfR-Spiel gegen Offenbach:Da machte der VfR Aalen zu dem Spiel gegen Offenbach eine gute Sache und verschenkte tausende Freikarten für Schüler fürs Spiel, und was machten da so einige Eltern? Sie standen vorm Stadion und wollten Karten verkaufen, die sie geschenkt bekamen. Wurde auch von anderen Stadionbesuchern registriert.Helmut weiter
  • 3
  • 1867 Leser

Neue Luftnummer von Kiesewetter

Zu Roderich Kiesewetters Zusage, die Nordumfahrung Ebnat und den Südzubringer 2015 zu realisieren:Die Zeiten nicht finanzierter Versprechen sind längst nicht vorbei: „Bei einem Telefonat mit Staatssekretär XY sei ab 2015 mit Baumaßnahmen zu rechnen!“ Potzblitz aber auch! Wie diese Jungs der CDU die Kassenlage 2015 kennen! – Ob sie weiter
  • 5
  • 2270 Leser

„Die Wahrheit ist: Es wird nicht wärmer“

Zum Artikel vom Dienstag, 6. März, „Land sucht Strategie gegen Klimawandel“:Klimawandel gibt es immer. Allerdings versteht man neuerdings darunter die stetige Erwärmung bis zum Hitzetod der Erde, hervorgerufen durch C02. Um dieser ständigen Panikmache Nachdruck zu verleihen, wird schon mal großzügig mit Datenmaterial umgegangen. So soll weiter
  • 2
  • 1146 Leser

Jahresprogramm 2012 MGV Röthardt

26.01.12: Jahreshauptversammlung in der Erzgrube, 20.00 Uhr

25.03.12: Ökumenischer. Gedenkgottesdienst anlässlich des 60-jährigen Jubiläums in der Magdalenenkirche in Wasseralfingen, 17.00 Uhr

01.05.12: Maisingen mit anschließendem Wanderkonzert Maibaum Röthardt,10.00 Uhr

10.06.12: Patrozinium, Röthardt/Vogthof, 10.30

weiter
  • 4268 Leser