Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. März 2012

anzeigen

Regional (65)

Jetzt ein gemeinsamer Zugang

Optimierte Planung für den Neubau des evangelischen Gemeindezentrums Spraitbach am Dienstag vorgestellt
Die erste Etappe zum großen Ziel ist geschafft: die evangelische Kirchengemeinde Spraitbach hat das Grundstück auf dem Kirchplatz gekauft. Auf diesem soll das neue Gemeindezentrum entstehen. Pfarramt- und Gemeindräume sollen darin beheimatet werden. Der Zuschussantrag an die Landeskirche ist gestellt, jetzt gilt es, der bisherigen Entwurfsplanung den weiter
  • 5
  • 182 Leser

Kurz und bündig

OGV Eschach lädt zum SchnittkursDer Schnittkurs des Obst- und Gartenbauverein (OGV) Eschach beginnt am Mittwoch, 28. März, um 17 Uhr auf der Streuobstwiese statt. Fachwarte des Vereins geben Anleitungen für den richtigen Schnitt an Obstbäumen verschiedenen Alters. Gezeigt wird an jungen Bäumen der Erziehungsschnitt wie auch der Erhaltungsschnitt an weiter
  • 127 Leser

Mobbing thematisiert

Veranstaltungsreihe an der Realschule Mutlangen
Um das Thema Mobbing drehte sich Veranstaltungsreihe Eltern-Lehrer-Gespräche an der Realschule Mutlangen. weiter
  • 169 Leser

Wie die Kammer hilft

IHK Ostwürttemberg informiert zu Aufgaben und Hilfsmöglichkeiten
Rund ums Thema Gewerbe ließen sich am Dienstag Ruppertshofener Gewerbetreibende von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg informieren. Thorsten Drescher, Leiter des Geschäftsfelds Recht, referierte über Aufgaben und mögliche Dienstleistungen bis hin zur Rechtsberatung. weiter
  • 172 Leser

Keine Neuzugänge

Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Horlachen
Um Nachwuchssorgen, Ehrungen und Wahlen ging es bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Horlachen. weiter
  • 216 Leser

Aus dem Gemeinderat

Mehr Lärm möglich Der Gemeinderat beschloss die Änderung des Baugebiets „Hintere Strut“ von einem reinen Wohngebiet in ein allgemeines Wohngebiet. In Letzterem gelten großzügigere Lärmschutzregeln. Dies sei vor allem wegen des angrenzenden Gewerbegebiets wichtig und stärke den Wirtschaftsstandort, so Bürgermeister Brütting. Firmen haben weiter
  • 199 Leser

Casino kommt an

Mitgliederversammlung der Remstalgugga Bäbenga
Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Remstalgugga Bäbenga. weiter
  • 362 Leser

Damit alle auf die Arche dürfen

Projektgruppe New Limes führt in Heubach Kindertheater auf
„An der Arche um Acht“ hieß das Stück, das die Gmünder Stiftung Sterntaler zu gunsten der Lebenshilfe in Heubach organisierte. Gespielt wurde das Kindertheater von der Projektgruppe New Limes, die seit mehr als zehn Jahren in Schwäbisch Gmünd zuhause ist. weiter
  • 217 Leser

Gegen Gelage und Gehupe

Heubacher Gemeinderat beschließt neue Polizeiverordnung
Mit einer neuen Polizeiverordnung will die Stadt Heubach „auf gesellschaftliche Veränderungen reagieren“, so Bürgermeister Frederick Brütting. Die Polizei soll eine Handhabe bekommen gegen nächtliche Gelage an Schulhöfen, wild umherfahrende Autofahrer. Und „ortsunübliches Grillen“. weiter
  • 5
  • 332 Leser

Um Menschen zu retten

Hilfslöschfahrzeug 20/16 in Heubach in Dienst gestellt
Heubach. Stolz wie Bolle sind die Heubacher Feuerwehrleute über das neue Fahrzeug, das am Dienstag „in Dienst gestellt“ wurde, wie Bürgermeister Frederick Brütting sagte. 360 000 Euro hat das Hilfslöschfahrzeug gekostet, eine Summe, die der Stadt die Sicherheit ihrer Bürger wert sei. Kreisbrandmeister Otto Feil lobte die Investition, denn weiter
  • 342 Leser

Mal ins Tauchen schnuppern

Aquarius Rosenstein Heubach
Der Tauchsportverein Aquarius Rosenstein führt ein Schnuppertauchen für Tauchsportinteressierte durch. Am Donnerstag ist’s wieder soweit. weiter
  • 190 Leser
Glaubenswege beschreiten die Christen der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ und der katholischen Kirchengemeinde Bettringen in der Fasten- und Passionszeit. Die Initiatoren haben drei Möglichkeiten der inneren Einkehr und des Gespräch organisiert: Einen Kreuzweg auf den Hohenrechberg (unser Bild), eine „Tour de Pardon“ weiter
  • 208 Leser

Kurz und bündig

Türkei später Professor Dr. Rother hält seinen für Donnerstag, 29. März, vorgesehenen Vortrag über „Die Türkei heute“ erst am Donnerstag, 14. Juni, um 15 Uhr im Südstadt-Treff. Stattdessen berichtet Andrea Demsic am Donnerstag um 15 Uhr im Südstadt-Treff über ihren Alltag in Indien. Sie hat zwei Jahre in einem Vorort Neu Delhis gelebt. Dazu weiter
  • 142 Leser

Ort zum Ausschank

Herlikofen baut Bewirtschaftungsstation
Eine wichtige bürgerschaftliche Aktion wurde am Dienstag im Ortschaftsrat in Herlikofen besprochen: die Errichtung einer gut gestalteten Bewirtschaftungsstation am Festgelände. weiter
  • 272 Leser

Polizeireform: Präsidium in Aalen – Kripo in Gmünd in Diskussion

Scheffold: Wegfall der Kriminalaußenstelle in Gmünd „enttäuschend“ - Maier: Weiterhin Kripo in Gmünd nicht ausgeschlossen
Schwäbisch Gmünd / Aalen. Das künftige Polizeipräsidium für den Rems-Murr-Kreis, den Kreis Schwäbisch Hall und den Ostalbkreis hat seinen Sitz in Aalen. Gmünd verliert seine Kriminalaußenstelle. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass es weiterhin eine Kriminalpolizei in Gmünd gibt, insbesondere weil die Stadt ein Drogenschwerpunkt ist. Dies sind die weiter

Staufer des Tages

Stefan AupperleSchon als Kind hat Stefan Aupperle davon geträumt, irgendwann einmal echte Rüstungen zu fertigen. Deshalb hat sich der selbstständige mehrfache Meister, der sanitäre Anlagen, Flaschner- und Dachdeckerarbeiten in seinen Niederlassungen in Schwäbisch Gmünd und Pfahlbronn anbietet, trotz der großen Arbeitsbelastung sofort gemeldet, als Rüstungsbauer weiter

Weniger Qualm beim Anfeuern von oben

Gerade in der Übergangszeit werden viele Holzöfen angefeuert und Nachbarn mit der Rauchentwicklung belästigt
Des einen Freud kann zu des anderen Leid werden, Beispiel Schwedenöfen und andere Holzöfen. Verbreiten sie im Wohnzimmer eine wohlig angenehme Wärme, ist der Qualm, vor allem beim Anfeuern, für die Nachbarn oft ein großes Ärgernis. Durch sachgemäße Feuerung könnte die Geruchsbelästigung oft vermieden werden, sagt Bezirksschornsteinfegermeister Albert weiter
  • 647 Leser

Frauen fordern ihre Rechte ein

Equal Pay Day in Schwäbisch Gmünd: Aktion auf dem Marktplatz
Frauen des DGB, der IG Metall und der KAB haben am Equal-Pay-Day auf dem Gmünder Marktplatz gleichen Lohn und gleiche Chancen eingefordert. Mit übergroßen Zeitungen weckten sie die Neugier der Passanten. „Aufwertung frauentypischer Berufe jetzt!“ war eine der Forderungen. weiter
  • 251 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung Gmünd Das Gestaltungskonzept der Tunneleingänge, Wirtschaft und Arbeit und die Gmünder Museumslandschaft bespricht der Gmünder Gemeinderat in einer öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 28. März, um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem werden Bauleistungen zum Ausbau der Nepperbergstraße und zur Umgestaltung der Ledergasse weiter
  • 138 Leser

Kurz und bündig

Über Alice Schwarzer Über das Leben der Journalistin und Feministin Alice Schwarzer berichtet die Gmünder Frauenbeauftragte Elke Heer bei den „Gesprächen am Vormittag“ am Mittwoch, 28. März, von neun bis elf Uhr im Augustinus-Gemeindehaus.Neue Lehramtsprüfungsordnungen Über die neuen Lehramtsprüfungsordnungen referiert Barbara Dittrich als weiter
  • 133 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Rohr, Konrad-Adenauer-Straße 4, Bettringen, zum 89. GeburtstagKarl-Heinz Scheinert, Kiesäcker 30, zum 85. GeburtstagKarl Herdzin, Weißensteiner Straße 107, zum 84. GeburtstagFrieda Hirner, Sieh Dich Für 17, Wustenriet, zum 83. GeburtstagBrigitte Selissios, Franz-Konrad-Straße 63, zum 82. GeburtstagAleksandr Gertner, Mühlweg weiter
  • 128 Leser
AUS DER REGION
Musiknacht späterHeidenheim. Erstmals in ihrer 17-jährigen Geschichte wird die Heidenheimer Musiknacht im Herbst stattfinden. Der Grund: Am 12. Mai findet ein DFB-Pokalspiel statt. Weil viele Wirte in Heidenheim statt Livemusik Public Viewing anbieten wollen, wurde die Veranstaltung um fast fünf Monate, auf den 6. Oktober verschoben.Konflikt in Raststätte weiter
  • 442 Leser

Kinder benötigen eigenen Reisepass

Aalen.Kindereinträge im Reisepass der Eltern sind ab dem 26. Juni dieses Jahres an nicht mehr gültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt, teilt das Bundesinnenministerium mit. Das ergebe sich aus europäischen Vorgaben. Somit müssen alle Kinder von Geburt an über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibe weiter
  • 643 Leser

Kreisputzete ist am Samstag

Ostalbkreis. Die zehnte Gemeinschaftsputzete im Ostalbkreis ist am Samstag, 31. März. Sie steht unter dem Motto „Mitmachen ist angesagt!“. Landrat Klaus Pavel ist Schirmherr der Aktion und ruft zum Mitmachen auf. Er selbst will sich ebenfalls aktiv daran beteiligen. Teilnehmen können Gruppen, Vereine, Schulen, Kindergärten oder Einzelpersonen. weiter
  • 430 Leser

„In Stuttgart spielt die Musik“

Warum die Ostalb bei der „Regio Schwaben“ nicht mitmacht – Nachgefragt bei Landrat Klaus Pavel
Im Süden formiert sich die „Regio Schwaben“ neu. Der Landkreis Heidenheim ist dabei, die Ostalb nicht. Warum, erläutert Landrat Klaus Pavel im Gespräch mit Redakteur Alexander Gässler: „Die Ostalb ist insgesamt nach Stuttgart ausgerichtet.“ weiter
  • 436 Leser

Ein schönes Jahr

Hauptversammlung des Altersgenossenvereins 1948
Vorstand Herbert Waldenmaier konnte zur Hauptversammlung des Gmünder Altersgenossenvereins 1948 wieder eine stattliche Anzahl Mitglieder begrüßen. Über die Hälfte der Mitglieder des Vereins waren anwesend. weiter
  • 293 Leser

Kurz und bündig

Polaroid-Ausstellung Am Samstag endet die Ausstellung „Polarama“ in der „foto-grafik-art gallery“ am Marktplatz 30b (Zugang über Mühlbergle) mit einer Finissage ab 18 Uhr. Dort zeigt Galerist Hubert Minsch Polaroidkameras aus privaten Sammlungen, dazu Polaroidfotos, ganz private und aus Studios. An diesem Mittwoch ist die Präsentation weiter
  • 143 Leser

Kurz und bündig

Demenzschulung Das DRK bietet an sechs Tagen eine Demenzschulung für hauptamtliche Mitarbeiter in pflegenden Berufen an. Erste Sitzung ist am Donnerstag, 29. März. Anmeldung und Info unter Telefon (07171) 350684.Babymassagekurs Der nächste fünfteilige Kurs „ Babymassage“ startet am Donnerstag, 29. März, von 10 bis 11.30 Uhr, im Mehrzweckraum weiter
  • 126 Leser

„Grünen Gockel“ erneuert

Evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen ausgezeichnet
Den Erfordernissen der Zeit gemäß setzt die evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen seit 2004 konsequent auf Energieeinsparung und erneuerbare Energien. Erneut wurde sie von der evangelischen Landeskirche Württemberg mit dem „Grünen Gockel“ ausgezeichnet. weiter
  • 219 Leser

Eine Strapaze für die Lachmuskeln

„Ritterschlag für Bempfle“ – Theateraufführungen des Liederkranz Straßdorf waren ein voller Erfolg
Zweimal gab die Theatergruppe des Liederkranzes Straßdorf in der Gemeindehalle den Schwank in drei Akten „Ritterschlag für Bempfle“ von Roland Knödler. Überzeugende schauspielerische Leistungen waren der Garant dafür, das die vielen Besuchern einen unterhaltsamen, für die Lachmuskeln strapaziösen Abend verbrachten. weiter
  • 339 Leser

Gewalt hat viele Gesichter

Präventionsangebot an der Schillerrealschule kam an
„Was ist eigentlich Gewalt?“ Diese Frage stand am Anfang des Präventionsangebotes für die drei Klassen der Jahrgangsstufe acht an der Schillerrealschule. Gewalt hat viele Gesichter – das war eine Erkenntnis, die am Ende der erfolgreichen Veranstaltung stand. weiter
  • 312 Leser

Das Grauen im Spiegel persönlicher Schicksale

Theater der Stadt Aalen: „Nach mir die Sintflut“
Es geht um Fußball, das Erz Coltan, dem Stoff aus dem die Handys sind. Hunger, Menschenhandel, Kindersterblichkeit – es sind viele Themen, die im neuen Stück am Theater der Stadt Aalen stecken. „Nach mir die Sintflut“ spielt in der demokratischen Republik Kongo und beleuchtet das Verhältnis von Europa und Afrika. Jürgen Bosse inszeniert weiter
  • 378 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Man kann sich ja vorstellen, dass sich das Jüngste gern im Nest festhakt, um nicht wie seine Geschwister in die feindliche Welt hinaus zu müssen – wobei meist die Eltern die Haken und Häkchen anbringen.„ Da trat Fräulein Lena an Nesthäkchens Lager …“ (Else Ury) Aber wie uns die Biologen mit ihrer Unterscheidung von Nestflüchtern weiter
  • 387 Leser

Mitgliederstand bleibt konstant

Bei den Alfdorfer Landfrauen gab es 2011 zudem einen Anstieg bei den Juniormitgliedschaften
Zur Mitgliederversammlung konnte Gudrun Carbon-Segan, die Vorsitzende der Alfdorfer Landfrauen, eine stattliche Anzahl an Mitgliedern begrüßen. In ihrem Bericht konnte sie nicht nur auf zahlreiche Aktivitäten zurückblicken, sondern auch bekannt geben, dass die Zahl der Juniormitgliedschaften im Verein gestiegen ist. weiter
  • 302 Leser

Rosenschnittkurs im Garten der Sinne

Lorch. Die Forsythie blüht und dann werden die Rosen geschnitten – Der Obst- und Gartenbauverein Lorch lädt am Samstag, 31. März, im Garten der Sinne von 14 bis 16 Uhr zu einem Rosenschnittkurs ein. Die Kursleitung hat Fritz Kissling. Eingeladen sind alle Rosenliebhaber und jeder, der es noch werden will. Zu folgenden Themen wird Ritz Kissling weiter
  • 246 Leser

Sängerglas für treue Probenbesuche

Generalversammlung des katholischen Kirchenchores Wißgoldingen mit Ehrungen
Die Mitglieder des katholischen Kirchenchores Wißgoldingen trafen sich zur Hauptversammlung im Gasthaus Adler. Wer immer stets fleißig zu den Proben erschienen ist, der bekam ein Sängerglas überreicht. weiter
  • 343 Leser

Unbequeme Freiheit

Vince Ebert mit seinem aktuellen Programm in der Stadthalle
Zum letzten Mal in dieser Saison hat der Aalener Kleinkunsttreff am Sonntag zu einer Veranstaltung der besonderen Art in die Aalener Stadthalle eingeladen. Vince Ebert, der diplomierte Physiker und Kabarettist machte aus der Halle kurzerhand einen Hörsaal und dozierte in seinem neuen Programm „Freiheit ist alles“ über eben jene Freiheit, weiter

Vortrag zu Windkraft

Waldstetten. Zur Sitzung des Gemeinderats Waldstetten sind am Donnerstag, 29. März, um 19.30 Uhr alle Interessierten in den Bürgersaal des Rathauses eingeladen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Vortrag von Thomas Eble vom Regionalverband zum Thema „Windkraft im Raum Ostwürttemberg“ zum Stand des Planungsverfahrens. weiter
  • 2685 Leser

Lorcher Grundschüler singen bei den Bachwochen 2012 mit

Als einzige Klasse aus dem Ostalbkreis war die Klasse 1b der Stauferschule Grundschule Lorch bei der Aktion „SingBach“ mit dabei. Die Aktion ist Teil der Bachwochen 2012 an der Bachakademie Stuttgart und so machten sich die Grundschüler zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Heike Frank, der Konrektorin der Schule, in die Landeshauptstadt auf. weiter
  • 142 Leser

Welzheimer Frühling zu Ostern

Welzheim. Mit dem „Welzheimer Frühling“ wird am Sonntag, 1. April, auch im Museum Österliches angeboten. An jedem ersten Sonntag im Monat gibt es, ab 14 Uhr, in der Bauernstube Kaffee und Kuchen, der von den Museumshelfern vorbereitet und serviert wird. In der Webstube zeigt die Künstlerin Heidi Bohn bemalte Ostereier, die auch gekauft werden weiter
  • 148 Leser

Tennisclub lädt Mitglieder ein

Waldstetten. Der Tennisclub Waldstetten lädt am Freitag, 13. April, zur Mitgliederversammlung um 20 Uhr in das Clubheim ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Rechenschaftsberichte, Vorstandswahlen und Ehrungen. Weitere Anträge können bis zum 6. April schriftlich beim ersten Vorsitzenden Jürgen Guth (Fossilienweg 8 in 73550 Waldstetten) weiter
  • 166 Leser

Führungen auf dem Hohenstaufen

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Man trifft sich immer am ersten Sonntag des Monats um 14 Uhr an weiter
  • 234 Leser

Polizei: Nur noch zwei Präsidien in der Region

Stuttgart. Außer in Stuttgart selbst wird es in der Region Stuttgart nur noch in Ludwigsburg ein ein Polizeipräsidium geben. Das ist das Ergebnis der Polizeireform des Innenministers. Der Rems-Murr-Kreis wird von Aalen aus betreut (mehr dazu auf der Ostalbseite Seite 24), für den Landkreis Göppingen ist ein Polizeipräsidium in Ulm zuständig. Der Landkreis weiter
  • 298 Leser

Theater im Zelt

Schauspielhaus muss wegen Baumängeln erneut ausweichen
„Back home“ hieß Mitte Februar das Motto im wiedereröffneten Stuttgarter Schauspielhaus. Aber zu Hause geht gar nichts. Für rund 25 Millionen Euro wurde der Spielort saniert - wirklich saniert? Nein, es gibt im Spielbetrieb größte Probleme. Die Drehbühne funktioniert nicht, die Bestuhlung ist sowieso ein Ärgernis. weiter
  • 279 Leser

Jenseits der Realität

„Ausgerechnet im Buchladen fing er Feuer.“ Mit diesem Satz steigt Andreas Séché in seinen Roman „Zwitschernde Fische“ ein. Darin philosophiert Yannis mit der schönen Buchhändlerin Lio über den Zauber von Büchern, erkundet mit Eyn spannende Geschichten hinter den Geschichten und erlebt schließlich selbst sein großes Abenteuer. weiter
  • 329 Leser

Abgrund

„Am Morgen des 4. Oktober hat der Busfahrer Eckhardt Lambrecht Vorahnungen, dass irgendetwas passieren könnte. Weshalb er die Barbarossastraße noch vorsichtiger herunterfährt als sonst.“ So beginnt eine von dreizehn Geschichten, geschrieben vom Journalisten und Musiker Jochen Rausch. weiter
  • 217 Leser

Psychische Krankheiten auf Rang vier

Fehlzeitenstatistik der IKK classic
Der Krankenstand bei den Versicherten der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Ostwürttemberg lag 2011 bei 4,8 Prozent. Das geht aus einer Analyse der Kasse hervor. Grundlage sind die Arbeitsunfähigkeitsdaten von 23 000 Versicherten der IKK classic im Bereich der IKK-Regionaldirektion Ostwürttemberg. weiter
  • 582 Leser

SHW schlägt einen Euro Dividende vor

Hauptversammlung am 15. Mai
Die vorläufigen Zahlen vom Februar sind bestätigt, der erste Geschäftsbericht unter der Firmierung als Aktiengesellschaft erstellt. Die SHW AG schlägt bei der Hauptversammlung am 15. Mai im Heidenheimer Congresscentrum das Auszahlen einer Dividende von einem Euro je Aktie vor. weiter
  • 5
  • 531 Leser

Länger gesund im Beruf bleiben

8. Ellwanger Wirtschaftstag thematisiert betriebliches Gesundheitsmanagement
Das Ellwanger Wirtschaftsgespräch hat 2012 ein Leitthema aufgegriffen, das noch längst nicht im Bewusstsein aller Betriebe angelangt ist, das aber aufgrund der Demografie von Jahr zu Jahr wichtiger werden wird: Ein betriebliches Gesundheitsmanagement kann wichtiger Baustein beim Mitarbeiterbinden und -finden sein. weiter
  • 5
  • 921 Leser

Höchstleistung schon in der Probe

Musical Kids: Erstmals üben Orchester und Sänger gemeinsam das neue Musical „Peter Pan“
Ein Hauch von Stadtgarten- und Musicalluft weht durch die Gemeindehalle in Täferrot: Die ersten gemeinsamen Proben von Orchester und Sängern der Musical Kids für das neue Projekt „Peter Pan“ liefen an. Schon nach kurzer Zeit harmonierten alle, als hätte man stets gemeinsam geprobt. weiter
  • 601 Leser

Geschichte openair

Historischer Stadtrundgang im Gemeinderat
„Geschichte unter freiem Himmel“, dieser ist der Titel einer Ausstellung, die das Stadtarchiv zurzeit für Gmünds Stadtjubiläum vorbereitet. Die Stadtverwaltung informiert darüber nun die Stadträte. weiter
  • 403 Leser

In Sinne der Handwerkstradition

Überlieferte Familienrezepte werden mit neuen Ideen kombiniert
Ob Gmünder Briegel, Brotsorten für jeden Geschmack oder feine Kuchen und Torten – auf Frische, eigene Herstellung und beste Handwerkstradition wird bei „MayerS Brotzeit“ großen Wert gelegt. weiter

Preise gehen nach Spraitbach

Auszeichnung des BUND
Über 100 Naturforscher aus dem Land waren zur Preisverleihung des Naturtagebuch-Wettbewerbs der BUND-Jugend nach Stuttgart gekommen. Yvonne und Michelle Sanwald aus Spraitbach haben je einen Preis gewonnen. weiter
  • 450 Leser

Volle Bandbreite

Die „Cats“ zum Abschluss der Jazz Lights
Sie sind zurückgekommen, um gemeinsam zu jazzen: Axel Schlosser, Hans-Jörg Fink, Walter Lang, Thomas Stabenow und Jens Düppe. Als echte so genannte „Cats“, also Profis im Jazzmusikgeschäft, haben die fünf Musiker mit regionalen Wurzeln ein grandioses Abschlusskonzert für die Jazz Lights präsentiert. „The cats are coming home“ weiter

Neue Halle und neue Arbeitsplätze

Firma Voestalpine Polynorm erhält Baugenehmigung für drei-Millionen-Neubau auf dem Gügling
Auf dem Gügling bekommen die Gebäude der Firma Voestalpine Polynorm in Kürze Zuwachs: Im April starten die Bauarbeiten für ein Presshärtezentrum. Oberbürgermeister Richard Arnold sprach bei der Baugenehmigung, die er am Dienstag offiziell an Geschäftsführer Benno Rammelmüller übergab, von einer „Rekordzeit“. weiter
  • 939 Leser

Ein Polizeipräsidium für Aalen

Die Kriminalpolizei wird in Waiblingen konzentriert – Spezialeinheit Rauschgift für Gmünd im Gespräch
Aufatmen auf der Ostalb: Aalen wird Sitz eines regionalen Polizeipräsidiums. Politiker aller Farben freuen sich über die Nachricht aus Stuttgart. Die Erleichterung bei der Ostalb-Polizei ist groß. Der Name des designierten Polizeipräsidenten steht fest – Ralf Michelfelder. weiter
  • 5
  • 3391 Leser

Musikalische Früchte geerntet

Schüler der Jugendmusikschule Rosenstein holen zahlreiche Preise bei Landeswettbewerb „Jugend musiziert“
Auch beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ waren Schüler der Jugendmusikschule Rosenstein erfolgreich. weiter
  • 404 Leser

Polizeibericht

Flüchtender verletzt PolizistenSchwäbisch Gmünd. Als ein 32-jähriger Mann am Montag gegen 14 Uhr im Bereich der Bocksgasse/Augustinerstraße von der Polizei kontrolliert werden sollte, flüchtete er zunächst. Die Beamten holten ihn im Bereich der Ledergasse zwar ein und überwältigten den Fliehenden. Bei der Verfolgung und der Festnahme wurden sie aber weiter
  • 740 Leser

Uneingeschränkte Sicht

Hebeschiebetüren sind einfach zu handhaben
Scheinbare Ferne, aus dem eigenen Zimmer beobachten, wird mit Hebeschiebetüren plötzlich greifbar nah. Ob die schöne Aussicht genossen oder die Gedanken freien Lauf erhalten sollen – Glasschiebetüren ermöglichen eine schöne und ästhetische Ansicht.Hebeschiebetüren schaffen nicht nur ein neues Raumgefühl, sondern sind auch besonders bedienungsfreundlich. weiter
  • 150 Leser

Vielfalt für eigene Ansichten

Neue Haustüren aus Aluminium und Kunststoff
Der Hauseingang genießt heute besondere Aufmerksamkeit. Mit den funktionalen Ansprüchen ist in den letzten Jahren auch die Gestaltungsfreude bei Bauherren und Renovierern gestiegen. Eine Haustür hat deshalb ganz eigene ästhetische Ansprüche zu erfüllen. Sie hat sich in die Formensprache der Architektur einzufinden und bewusst Akzente zu setzen. Gleichzeitig weiter
  • 156 Leser

Werterhöhung mit neuen Fenstern

So werden alte Häuser zu attraktiven Miet- oder Kaufobjekten
Die meisten Autos werden zeitlebens in Schuss gehalten. Trotzdem verlieren sie – von Raritäten abgesehen – mit den Jahren ihren Wert. Anders sieht es bei Haus oder Wohnung aus: Richtig gepflegt und energetisch auf dem neuesten Stand sind sie preisstabiler, als unsanierte Altbauten. „Sanierte Immobilien mit geringem Energieverbrauch weiter
  • 106 Leser
Facettenreiche Effekte und dekorative Blickfänge in Gärten, um Terrassen und Wasserläufe oder entlang von Gehwegen zaubern neuartige Edelstahl-Bachlaufschalen. Besonderes Flair vermitteln sie durch stimmungsvolle Beleuchtung. (Werkfoto: Oase) weiter
  • 3610 Leser

Regionalsport (21)

Jörg Roßkopf kommt nach Gmünd

Sportgala
Gemeinsam mit großen Namen feiert der DJK/SG Schwäbisch Gmünd am 12. Mai sein 50. Vereinsjubiläum. Mit dabei unter anderem die ehemaligen Tischtennisprofis Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner. weiter
  • 121 Leser

Neue Kreisrekorde lassen hoffen

Schießen, Kreismeisterschaften: In absoluter Topform präsentierten sich die Schützen aus dem Schützenkreis
Die Sportschützen aus dem Schützenkreis zeigten sich bei den Kreismeisterschaften in Topform. Die 37 neuen Kreisrekorde lassen auf erfolgreiche Bezirksmeisterschaften hoffen. weiter
  • 298 Leser

SV Brainkofen schafft den Aufstieg

Schießen, Luftpistole: SV-Schützen schießen sich bei den Relegationswettkämpfen auf den zweiten Rang
Die Luftpistolenmannschaft des SV Brainkofen hat in den Relegationswettkämpfen zur Landesliga Nord Luftpistole als Zweiter den Aufstieg perfekt gemacht. weiter
  • 302 Leser

Mögglinger acht Mal auf eins

Ski alpin, Bezirksmeisterschaften: Racingteam erzielt super Platzierungen
Mehr als erfolgreich kehrte das Mögglinger Racingteam von den Bezirksmeisterschaften im Ski Alpin zurück. Insgesamt fuhren die Mögglinger acht Mal auf den ersten Platz. weiter
  • 178 Leser

Streetball und Streetsoccer in der Halle

Gmünder Ballsportnacht
Straßenfußball auf Hallenboden gibt es wieder bei der Ballsportnacht für Jugendliche in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd. In diesem Jahr im Rahmen der erstmals in Schwäbisch Gmünd ausgerichteten Jungenwochen. weiter

Unter den diesmal zu tippenden fünf Partien sind zumindest zwei, die ordentlich Zündstoff in sich tragen. Der VfR Aalen empfängt zum Spitzenspiel Chemnitz und der FCN trifft im Kellerduell auf den Offenburger FV. Die besten Tipper gewinnen Karten für die nächste Heimpartie des FC Normannia, am 5. April um 18 Uhr, gegen den Kehler FV.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Wehen Wiesbaden – Heidenheim ? n ?? n    ??? n? VfR Aalen – Chemnitzer FC ? n ?? n    ??? n? FC Normannia – Offenburger FV ? n ?? n    ??? n? TSG Schnaitheim – FC Bargau weiter
  • 110 Leser

Deinbacherinnen präsentieren sich gut

Rhythmische Sportgymnastik, Württembergische Meisterschaft: Keim und Pongratz auf den Rängen 12 und 13
In Schwäbisch Gmünd fanden die Württembergischen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Chiara Keim und Julia Pongratz (beide TSV Großdeinbach) landeten am Ende auf den Plätzen 12 und 13. weiter
  • 155 Leser

Schleifchenturnierin Wißgoldingen

Badminton
Ein Schleifchenturnier fand in Wißgoldingen zum zehnjährigen Bestehen des TV Wißgoldingen statt, gemeinsam organisiert vom Badmintonverein Waldstetten e.V. und TV Wißgoldingen. weiter
  • 140 Leser

Tim Fuchs ist Deutscher Schülermeister

Skispringen, Deutscher Schülercup: Die Nachwuchsspringer des SC Degenfeld schneiden in Hinterzarten sehr erfolgreich die Saison ab
Tim Fuchs ist neuer Deutscher Schüler-Vizemeister im Skispringen. Der 14-Jährige sicherte sich beim Finale des Deutschen Schüler-Cups in Hinterzarten mit einem zweiten und einem neunten Rang die Silbermedaille in der Meisterschaftswertung. Axel Mayländer verbesserte sich mit einem einmal erreichten sechsten Platz auf die vierte Stelle in der Gesamtwertung weiter
  • 129 Leser

Sport in Kürze

„Spraitball“ zum elften MalVolleyball. Am Samstag, den 23. Juni, findet auf dem Spraitbacher Sportgelände bereits die elfte Auflage von „Spraitball“ statt. Das Turnier ist eines der größten Volleyball-Freiluftturniere im Lande für Volleyballteams der Altersklassen U12 bis U21. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielfältigen weiter
  • 120 Leser

Ausgleich in der letzten Sekunde

Handball, Bezirksklasse Männer
Im letzten Punktspiel der Hallenrunde spielte der TSV Lorch gegen den abstiegsbedrohten EK Stuttgart in der Tivoli-Sporthalle 31:31 Unentschieden. weiter
  • 156 Leser

SV Gmünd schneidet stark ab

Schwimmen, Württembergische Senioren-Meisterschaften: Schwimmverein sammelt insgesamt 41 Medaillen ein
Mit einiger Skepsis fuhr das Senioren-Team des SV Gmünd zu den Württembergischen Meisterschaften nach Aalen. Nach einem Blick in die Startliste von 32 Vereinen mit 554 Einzel- und 90 Staffelmeldungen waren die Erwartungen beim SVG bescheiden. Der Schwimmverein holte 17 Titel, 20 zweite und vier dritte Plätze. weiter
  • 150 Leser

TV Bargau zu stark für den Aufsteiger

Handball, Bezirksliga Frauen
Zu ihrem letzten Saisonspiel traten die Handballdamen des TV Bargau bei Absteiger Winzingen II an. Obwohl es um nichts mehr ging, gaben die Gäste Vollgas und kamen zu einem auch in dieser Höhe verdienten 33:17-Sieg. weiter
  • 107 Leser

Über Gmünd nach London

Kunstturnen, National Team Cup 2012: Noch rund 500 Tickets stehen zum Verkauf
Kunstturnen der Extraklasse. Am 21. April gibt sich die deutsche Elite der deutschen Kunstturner in der Gmünder Großsporthalle die Ehre. Der Ticketverkauf läuft. Rund 500 Karten gibt’s noch im freien Verkauf. weiter
  • 170 Leser

SGB II: Sieg gegen den Spitzenreiter

Handball, Bezirksklasse Frauen
Dank einer sensationellen Mannschaftsleistung gelang den Handballdamen der SG Bettringen II ein überraschender 23:21-Erfolg über den Meister der Bezirksklasse, die SG Böhmenkirch-Treffelhausen. weiter
  • 113 Leser

Überregional (91)

ADAC: Benzin kostet morgens am meisten

Tanken ist nach Beobachtung des ADAC morgens meist am teuersten. Regelmäßige Stichproben während einer Woche an 33 Tankstellen in elf deutschen Städten ergaben, dass die Preise für Benzin und Diesel morgens im Schnitt am höchsten seien und im Tagesverlauf abgesenkt würden, erklärte der Automobilclub gestern in München. Über Nacht wurden die Preise um weiter
  • 359 Leser

An den Kinokassen enorm erfolgreich

Der Tiefsee-Abenteurer James Cameron zählt zu den erfolgreichsten Regisseuren Hollywoods. Der Kanadier (57) arbeitet zudem als Drehbuchautor und Produzent. Filme wie 'Avatar - Aufbruch nach Pandora' (2009), 'Titanic' (1997) und 'Terminator' (1984) machten ihn berühmt. Für Aufsehen sorgte der Oscar-Preisträger mehrfach mit extrem hohen Produktionskosten weiter
  • 420 Leser

Auf einen Blick vom 27. März

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Viertelfinal-Hinspiele Heute Apoel Nikosia - Real Madrid 20.45 Uhr Benfica Lissabon - FC Chelsea 20.45 Uhr Mittwoch Olymp. Marseille - FC Bayern Sat.1, 20.45 Uhr AC Mailand - FC Barcelona 20.45 Uhr 2. BUNDESLIGA, 27. Spieltag Union Berlin - Eintr. Frankfurt 0:4 (0:1) Tore: 0:1 Idrissou (9.), 0:2 Hoffer (56.), 0:3, 0:4 Meier weiter
  • 314 Leser

Banken wollen Beipackzettel nachbessern

Die Banken und Sparkassen wollen die Protokolle ihrer Beratungsgespräche mit Kunden und die sogenannten Beipackzettel für Finanzprodukte verbessern. Die Geldinstitute kündigten an, sich dafür in einer Arbeitsgruppe mit Verbraucher- und Anlegerschützern zusammenzusetzen, wie Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner gestern mitteilte. Dies habe der weiter
  • 486 Leser

Bikinis sind keine Pflicht mehr

Beachvolleyball: Spielkleidung künftig freigestellt
Der internationale Volleyball-Verband FIVB hat beschlossen, die Bikinipflicht abzuschaffen, damit keiner Nation eine Turnierteilnahme aufgrund religiöser oder ethischer Gründe untersagt bleibt. Der Großteil der Sportlerinnen dürfte aber auch künftig nicht auf den Zweiteiler verzichten. 'Für uns war das noch nie ein Problem, im Bikini zu spielen. Es weiter
  • 314 Leser

Bildungspaket ein Flop?

DGB: 2011 nur ein Fünftel der Mittel für Hartz-IV-Kinder abgerufen
Die Gutscheine und Sachleistungen für Kinder aus Hartz-IV-Familien sind nach einer DGB-Auswertung kaum gefragt. Die Bundesregierung wiegelt ab. weiter
  • 579 Leser

Blaue Schafe auf grünem Rasen

Schlösser und Gärten mit abwechslungsreichem Programm für Ausflugsziele
Renovierte Räume, speziellere Führungen, informative Ausstellungen: Die Kulturdenkmäler des Landes sind bestens gerüstet als attraktive Ausflugsziele. Dieses Jahr prägen zwei Jubiläen das Programm. weiter
  • 516 Leser

Bsirske droht mit Streikwelle

Auf Deutschland könnte eine große Streikwelle von Beschäftigten der Metallindustrie, des öffentlichen Dienstes, der Banken und der Telekom zurollen. Verdi-Bundeschef Frank Bsirske kündigte gestern an, dass im Fall eines Arbeitskampfes in den verschiedenen Branchen 'Verabredungen getroffen werden, gemeinsam sichtbar zu werden'. Im Südwesten ließ Verdi weiter
  • 323 Leser

Bürgermeister will nicht in den Vorruhestand

Norbert Moosmann, Bürgermeister von Rickenbach (Kreis Waldshut), hat wenige Tage vor Ablauf der Frist Widerspruch gegen seine Versetzung in den Ruhestand eingelegt. Damit hat er die Hoffnung der Rickenbacher, bald einen neuen Bürgermeister wählen zu können, zunichte gemacht. Ende Februar hatte ein vom Landratsamt Waldshut beauftragter Amtsarzt dem 41-jährigen weiter
  • 363 Leser

CDU gibt Grün-Rot miese Noten

Opposition rechnet zum Jahrestag der Wahl mit der Regierung ab
Ein Jahr nach der Landtagswahl stellt die CDU der Regierung ein vernichtendes Zwischenzeugnis aus: Grün-Rot habe ein blühendes Land geerbt, doch schon nach kurzer Zeit seien die Felder schlecht bestellt. weiter
  • 326 Leser

Chinesen mit vierfachem Wurflutz

Weitgehend problemlos haben die Düsseldorferin Mari Vartmann und Aaron van Cleave aus Berlin zum Auftakt der Eiskunstlauf-WM in Nizza in der Paarlauf-Konkurrenz die Qualifikation überstanden. Die deutschen Vize-Meister belegten in der Ausscheidung mit 90,68 Punkten den dritten Platz und dürfen damit am Mittwoch (13 Uhr) zum Kurzprogramm antreten. Die weiter
  • 303 Leser

Chronik der Verbrechen

Immer wieder erschüttern Sexualverbrechen an Kindern Deutschland. Eine Chronik der schlimmsten Fälle. April 2011: Ein Hamburger (40) gesteht, drei Jungen getötet und etliche weitere sexuell missbraucht zu haben. September 2010: Der zehnjährige Mirco aus Grefrath (Nordrhein-Westfalen) wird entführt, missbraucht und umgebracht. Seine Leiche wird erst weiter
  • 387 Leser

Der Richter fühlt sich 'verhöhnt'

Haftstrafen im Prozess um fremdenfeindlichen Brandanschlag - Kampfansage gegen Rechts
Eine Hetzjagd auf Ausländer bestraft das Landgericht Stuttgart mit zwei Jahren und fünf Monaten Haft. Ein Mordversuch war den Angeklagten beim Brandanschlag von Winterbach aber nicht nachzuweisen. weiter
  • 375 Leser

Deutsche Radfahrerin auf Mallorca getötet

Ein angetrunkender spanischer Kriminalbeamter soll auf Mallorca eine deutsche Radurlauberin angefahren und tödlich verletzt haben. Der Beamte und ein Kollege wurden festgenommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die 64-jährige Deutsche am Vortag bei einer Radtour von einem vorbeifahrenden Auto angefahren und gegen einen Baum geschleudert worden. weiter
  • 312 Leser

Domenicalis Warnung

Den völlig unerwarteten Sieg von Fernando Alonso beim Formel-1-Rennen in Malaysia feierten die italienischen Fans im Ferrari-Stammsitz Maranello fast wie den Gewinn einer Fußball-WM. Das italienische Fernsehen sprach von einem 'historischen Triumph', und auch in den Aussagen der Ferrari-Verantwortlichen lag nach den desaströsen Wintertests eine Menge weiter
  • 312 Leser

Drittes Musical in Triberg

Allmählich entwickelt sich Triberg zur Musical-Stadt. Viele Jahre war die Kommune im Schwarzwald-Baar-Kreis die Stadt der Kuckucksuhren. Nun, nachdem sich der Bau des Freizeitparks 'Erlebniswelt' zerschlagen hat, setzt Bürgermeister Gallus Strobel auf Musicals, um Touristen in die Stadt zu locken. In diesem Herbst wird bereits das dritte Stück aufgeführt. weiter
  • 346 Leser

Drohendes Aus geht Wolfsburg an die Nerven

Im Angesicht des Ausscheidens präsentieren die Grizzly Adams Wolfsburg ihre hässliche Fratze. Drei Niederlagen in drei Playoff-Spielen der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zehren an den Nerven des Bärenteams. Weil die Grizzlys das glatte Viertelfinal-Aus gegen Außenseiter Straubing offenbar nur schwer akzeptieren können, brannten beim vorentscheidenden weiter
  • 323 Leser

Einhelliges Lob für die Kulturdenkmale und ihre Angebote

Ein besseres Zeugnis können die unterschiedlichen Besucher der staatlichen Sehenswürdigkeiten kaum ausstellen: 86 Prozent waren mit ihrem Ausflug in eines der Schlösser des Landes 'überaus zufrieden' oder 'sehr zufrieden'. Dieser hohe Grad an Zustimmung hat selbst die Verwalter der 59 Kulturdenkmäler überrascht. 6500 Menschen sind zwischen Oktober 2010 weiter
  • 400 Leser

Elf Kilometer abgetaucht

'Titanic'-Regisseur Cameron dringt zum tiefsten Meerespunkt vor
Nach seinen Rekorden in der Welt des Films hat James Cameron nun auch als Taucher einen Meilenstein gesetzt. Der 'Titanic'- Regisseur erreichte als erster Mensch im Alleingang den tiefsten Punkt der Weltmeere. weiter
  • 363 Leser

Ende einer Ausstellung: China bleibt unaufgeklärt

Das größte deutsche Kulturprojekt in Asien hat keine Massen erreicht - Kritik von Ai Weiwei
Es war das bisher größte deutsche Kulturprojekt in China. Die Ausstellung 'Kunst der Aufklärung'. Der Künstler Ai Weiwei zieht eine kritische Bilanz. weiter
  • 389 Leser

Fantasyfilm mit Rekord

'Die Tribute von Panem' sorgt für volle US-Kinos
Der Fantasyfilm 'Die Tribute von Panem - The Hunger Games' hat am Wochenende an amerikanischen Kinokassen 155 Millionen Dollar eingespielt. Das ist zwar etwas weniger als der letzte Harry-Potter-Film und 'The Dark Knight', doch diese beiden Filme waren Hit-Fortsetzungen. Für eine Nicht-Fortsetzung stellte 'The Hunger Games' einen eindrucksvollen Rekord weiter
  • 330 Leser

FDP rügt Regierung wegen Steuern

Generalsekretärin Heise urteilt differenziert
Kritisch-differenziert urteilt FDP-Generalsekretärin Heise über die Regierung: Ihre Ziele seien zum Teil gut, die Umsetzung aber unbefriedigend. weiter
  • 362 Leser

FDP-Chef mahnt zu Gelassenheit

Nach dem Wahldebakel für die FDP im Saarland hat Parteichef Philipp Rösler zu 'Gelassenheit und Ruhe' aufgerufen. Er führte das Ergebnis von nur 1,2 Prozent bei der vorgezogenen Landtagswahl auf die Zerstrittenheit der Landes-FDP zurück. Die Lage sei aber auch bundesweit sehr schwierig. Rösler setzt weiter auf Sacharbeit und die Zusammenarbeit mit der weiter
  • 265 Leser

Finanzinvestor wird WMF-Anteile verkaufen

Capvis betont: Eine sehr gute Firma - Beteiligungen sind immer zeitlich begrenzt
Der Haupteigentümer der WMF will seinen Anteil verkaufen. Das war schon klar, als Capvis 2006 eingestiegen ist. Heute informiert WMF-Chef Thorsten Klapproth darüber in einer Betriebsversammlung. weiter
  • 593 Leser

Fleischpreise bleiben stabil

Verbraucher in Deutschland können im laufenden Jahr mit weitgehend stabilen Fleischpreisen rechnen. Schweinefleisch dürfte erneut nur geringfügig teurer werden, und die Preise für Rindfleisch dürften auf dem Niveau von 2011 verharren, berichtete der nach eigenen Angaben größte Handels- und Dienstleistungsverband der Branche, die Zentralgenossenschaft weiter
  • 438 Leser

Frühjahrsputz in größter deutscher Raffinerie

Bis Ostern sollen die Anlagen in Karlsruhe wieder laufen - Täglich 1 Million Euro Umsatzausfall
Tausende Arbeiter machen derzeit Deutschlands größte Ölraffinerie in Karlsruhe für die nächsten Jahre flott. Für deren Inspektion werden tonnenschwere Teile ebenso getauscht wie unzählige Bolzen. weiter
  • 583 Leser

Fünftes Saisontor nach Durststrecke

Mit dem ersten Tor seit dem zwölften Spieltag (1:3 in Mainz) hat VfB-Stürmer Cacau das Duell mit Ex-Verein Nürnberg entschieden. Nach Egoismus-Vorwürfen von Mitspielern in der Vorrunde, der Abwahl aus dem Mannschaftsrat und als Vizekapitän in der Winterpause und der Verpflichtung Vedad Ibisevics ist Cacau ziemlich außen vor. Zuletzt war er sechsmal weiter
  • 287 Leser

Gerüchte mit System

Hat es in China einen Putsch gegeben? Peking schafft es nicht, entsprechende Gerüchte zu beenden. Das System der Kontrolle wackelt. weiter
  • 422 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 2 215 584,00 Euro Gewinnklasse 2 295 411,20 Euro Gewinnklasse 3 73 852,80 Euro Gewinnklasse 4 3073,90 Euro Gewinnklasse 5 258,00 Euro Gewinnklasse 6 48,40 Euro Gewinnklasse 7 37,50 Euro Gewinnklasse 8 12,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 551 238,80 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 68 240,00 Euro Gewinnklasse weiter
  • 365 Leser

Gleichen Lohn gefordert

Studie der Bertelsmann-Stiftung: Leiharbeiter bekommen oft nur die Hälfte
Leiharbeiter verdienen oft nur halb so viel wie Stammbeschäftigte. Das haben Wirtschaftsforscher im Auftrag der Bertelsmann Stiftung ermittelt. Diese fordert gleichen Lohn für gleiche Arbeit. weiter
  • 440 Leser

Große Welt in Halle 3 B

Tischtennis-WM sticht mit 146 Nationen Fußball locker aus
Tischtennis klar vor Fußball. Dort dürfen bei einer WM 32 Teams ran. Bei der Mannschafts-WM der Zelluloidkünstler in Dortmund sind 146 Nationen vertreten. Auch die Kleinen haben ihre große Chance. weiter
  • 442 Leser

Grüne einig bei Finanzausgleich

Die grünen Landtagsfraktionen von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zeigen sich in der Frage des Länderfinanzausgleichs einig. 'Wir brauchen ein System, das alle Bundesländer letztendlich mittragen würden', sagte Edith Sitzmann, Fraktionsvorsitzende der Grünen in Baden-Württemberg, bei einem Treffen der Fraktionen am Montag in Mannheim. Ihr Kollege weiter
  • 289 Leser

Grüne fordern Hilfe statt Repression

Die Fraktion der Grünen im Bundestag sieht trotz der rückläufigen Zahl der Drogentoten keinen Grund für Entwarnung. 'Noch immer sterben viel zu viele Menschen an den Folgen einer verfehlten Drogenpolitik, die auf Repression statt auf Schadensminderung und Hilfe setzt', sagt der Grünen-Suchtexperte Harald Terpe. Wer Abhängigen wirklich helfen wolle, weiter
  • 293 Leser

Hybridantrieb bei Autos fast nicht gefragt

Die Autobranche in Deutschland kommt trotz langfristig steigender Spritpreise beim Verkauf von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben einer Studie zufolge nicht voran. Auch im Januar und Februar seien 99,0 Prozent der in Deutschland zugelassenen Neuwagen Diesel oder Benziner gewesen, erklärte Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen. weiter
  • 444 Leser

Höhere Inflation zehrt die Reallöhne auf

Gestiegene Verbraucherpreise haben zum Ende des vergangenen Jahres die Lohnerhöhungen der Arbeitnehmer in Deutschland geschluckt. Erstmals seit zwei Jahren sind daher die Reallöhne im Schlussquartal nicht gewachsen. Über das ganze Jahr gerechnet stiegen die Entgelte der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer 2011 um 3,4 Prozent, teilte das Statistische weiter
  • 420 Leser

Ifo-Barometer stärkt Leitindex

Börsianer sehen Rückenwind für die Konjunktur
Überraschend gute Daten zum Ifo-Geschäftsklima haben dem Dax gestern Gewinne beschert. Der Leitindex übersprang erneut die Marke von 7000 Punkten. Auf Jahressicht verzeichnete er damit einen Zuwachs von 20 Prozent. Das Ifo-Geschäftsklima, war im März erneut gestiegen. Es gilt als Indikator dafür, dass die Konjunktur spätestens ab dem zweiten Quartal weiter
  • 470 Leser

KOMMENTAR · BILDUNGSPAKET: Gut gemeint

Auch wenn die DGB-Analyse zum Bildungspaket Datenlöcher aufweist und nur eingeschränkt als Bewertungsgrundlage taugt: Dass das Bildungspaket für Hartz-IV-Kinder an der Praxis zu scheitern droht, überrascht nicht. Vielmehr bestätigt die Untersuchung frühe Befürchtungen, dass die Sachleistungen im bürokratischen Kuddelmuddel zwischen Bund, Ländern, Kommunen weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR · DROGEN: Muster ohne Wert

Verlässliche Aussagen zur Entwicklung der Rauschgiftkriminalität zu machen, ist einigermaßen schwierig. Die Polizei selbst spricht von einer Holkriminalität; unternimmt sie viel, steigen die Zahlen, macht sie wenig, sinken sie - die Realität auf dem Drogenmarkt wird dadurch aber nur sehr unzureichend wiedergegeben. Auch die Angaben der Drogentoten ist weiter
  • 242 Leser

KOMMENTAR · STAATSTHEATER: Unfähige Bauherrn

Die Sanierung des Stuttgarter Schauspielhauses ist ein Debakel. Was sich die staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung, angesiedelt im baden-württembergischen Finanzministerium, da leistet, ist unglaublich. Genauer: Durch offensichtliches Unvermögen des Bauherrn werden Steuergelder verschwendet. Man kann jetzt nur hoffen, dass Stadt und Land wenigstens weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR: Liebe und böse Heuschrecken

Das Schöne an bildhaften Vergleichen ist, dass man sie sich gut merken kann. Das ist gleichzeitig aber auch das Problem: Sie zementieren ein Gebilde, das in Einzelfällen zutrifft, aber der Mehrheit nicht gerecht wird. Weil der Normalmensch mit dem Begriff Beteiligungsgesellschaft wenig anfangen kann, machte die 'Heuschrecke' eine solch erstaunliche weiter
  • 459 Leser

Konsum sorgt für gute Stimmung in der Wirtschaft

Die Kauflust der Verbraucher sorgt weiter für Frühlingslaune in der deutschen Wirtschaft. Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im März überraschend erneut gestiegen - allerdings nur noch leicht von 109,7 auf 109,8 Punkte. 'Der Schwung lässt etwas nach', sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn in München. Mit dem Anstieg der Ölpreise hat sich in der Industrie weiter
  • 402 Leser

LEITARTIKEL · FDP: Der Noch-Partner

Zumindest im Saarland kann sich die FDP bei ihren Wählern persönlich per Handschlag bedanken. Keine 6000 machten am Sonntag ihr Kreuz bei den Liberalen. Sie sind an der Saar zur Splitterpartei verkommen. Selbst die - weitgehend unbekannte - Familienpartei hat besser abgeschnitten. Was für ein Abstieg für die einst stolze Partei, die allerdings im Lauf weiter
  • 329 Leser

Leute im Blick vom 27. März

Wolfgang Niedecken Rocksänger Wolfgang Niedecken zweifelt an Gott. 'Ich weiß nicht, welchen Gott es gibt. Oder ob es überhaupt einen gibt. Aber es passieren schon merkwürdige Dinge', sagte der 60-Jährige der 'Frankfurter Rundschau'. Allerdings: Nach seinem Schlaganfall im November sei sein Gottvertrauen gestiegen sei. Vom Beten indes hält er wenig. weiter

Lohnverzicht für Sanierung

Gewerkschaft Verdi: Verbleibende Mitarbeiter müssen Einbußen hinnehmen
Die Gewerkschaft Verdi geht davon aus, dass die Sanierung der Drogeriemarktkette Schlecker Einbußen für die verbleibenden Mitarbeiter mit sich bringen wird. Im April beginnen voraussichtlich die Verhandlungen. weiter
  • 593 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.03.-23.03.12: 100er Gruppe 59-63 EUR (60,30 EUR). Notierung 26.03.12: unverändert. Handelsabsatz: 27.927 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 376 Leser

Mehr Stellen im Handwerk

Das baden-württembergische Handwerk hat 2011 geboomt. Der Umsatz erhöhte sich um 7,6 Prozent auf 80,3 Mrd. EUR und übertraf damit die Erwartungen. Das berichtete der Baden-Württembergische Handwerkstag . 'Das war ein exzellentes Jahr', sagte Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle. Das Wachstum soll sich in diesem Jahr fortsetzen und 2 Prozent betragen. weiter
  • 444 Leser

Muster mit Mehrwert

VfB spielt gegen Nürnberg schwach, träumt nach dem 1:0 aber von Europa
Seit fünf Bundesliga-Spielen ist der VfB Stuttgart ohne Niederlage, hat dabei 13 Punkte gesammelt und als Tabellensiebter jetzt die Europa League im Visier. Glück wie beim 1:0 (0:0) gegen Nürnberg gehört dazu. weiter
  • 384 Leser

Mörder von Toulouse war nicht im Terrorcamp

Frankreich rätselt über den Werdegang des am Donnerstag getöteten Mörders von Toulouse. Entgegen bisheriger Erkenntnisse gehörte Mohamed Merah weder zu einer Terrorgruppe noch besuchte er ein Trainingscamp in Afghanistan. 'Nach unserer Kenntnis gab es keine Zelle', sagte Staatschef Nicolas Sarkozy gestern. 'Er hat kein Ausbildungslager absolviert, er weiter
  • 372 Leser

NA SOWAS. . . vom 27. März

Eine 83-Jährige hat sich an den edlen Glasfronten eines Apple Stores in Long Island (US-Bundesstaat New York) die Nase gestoßen und fordert nun Schmerzensgeld wegen eines Nasenbruchs vom iPad-Hersteller. Höhe: Eine Million Dollar (rund 750 000 Euro), wie 'CBS New York' berichtet. Sie habe nicht realisiert, dass sie auf eine Wand aus Glas zuging, als weiter
  • 328 Leser

Nachteile durch niedrige Frauenquote

Weil Deutschland keine gesetzliche Frauenquote hat, drohen deutschen Unternehmen im europäischen Ausland offenbar Nachteile. Deutsche Firmen hätten nicht den in Spanien oder Frankreich vorgeschriebenen Frauenanteil in Führungspositionen, berichtete die 'Rheinische Post' unter Berufung auf ein internes Papier des Auswärtigen Amts. Dadurch könne ihnen weiter
  • 456 Leser

Neuer Chef bei Weleda

Angesichts von Millionenverlusten will der Naturkosmetikhersteller Weleda mit einem neuen Chef wieder gesunden. Auf einer außerordentlichen Generalversammlung wurde zum 1.April Ralph Heinisch zum Vorstandsvorsitzenden bestellt, teilte das Unternehmen mit. Der 56-jährige Diplom-Kaufmann und Unternehmensberater folgt Patrick Sirdey, der Mitte Januar knapp weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 27. März

Kannibalen gefasst Fälle von Kannibalismus erschüttern Russland: Nach der Tötung von sieben Menschen wurden zwei mutmaßliche Täter verhaftet. Ein Mann soll im Gebiet Pensa, rund 550 Kilometer südöstlich von Moskau, zwischen 2009 und 2011 mindestens sechs Menschen ermordet und ihre Lebern gegessen haben. Auch in der Pazifik-Stadt Wladiwostok gab es einen weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 27. März

Eine Million nach Blaubeuren Mit 939 000 Euro soll der größte Einzelbetrag des Landes in Sachen Tourismusförderung in diesem Jahr in die Erweiterung des Urgeschichtlichen Museums in Blaubeuren fließen. Das hat das Ministerium für Ländlichen Raum gestern in Stuttgart mitgeteilt. Der Landtagsausschuss muss der Entscheidung noch zustimmen. Das Museum habe weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 27. März

Fonds für Heimkinder Tausende ehemalige DDR-Heimkinder sollen ähnliche Millionen-Hilfen erhalten wie frühere westdeutsche Heimkinder. Der Bund und die ostdeutschen Länder richten zum 1. Juli einen 40 Millionen Euro schweren Fonds ein, aus dem therapeutische Behandlung, Beratung und Rentenersatzleistungen gezahlt werden sollen. Müllberge bei Bauern? weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 27. März

Bitter im Pech Handball: Der deutsche Meister HSV Hamburg muss acht Monate auf seinen Torhüter Johannes Bitter verzichten. Der ehemalige Nationalkeeper zog sich im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen die Füchse Berlin (23:24) einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Bitter hatte kurz nach seiner Einwechslung in der Schlussphase der Partie weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 27. März

Tatauto gefunden Schwäbisch Hall - Zwei Tage nach einer Unfallflucht in Schwäbisch Hall hat die Polizei das Tatfahrzeug ermittelt, mit dem eine 17-Jährige überfahren und tödlich verletzt wurde. Aufgrund der gerichtsmedizinischen Spurenlage sei man sehr sicher, dass die Verletzungen von dem Fahrzeug stammten, teilte die Polizei mit. Wer das Auto gefahren weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 27. März

Online-Surfen erlaubt Die Mehrheit der deutschen Unternehmen erlaubt ihren Beschäftigten, am Arbeitsplatz privat im Internet zu surfen. In 59 Prozent der Firmen sei das private Nutzen von Nachrichtenportalen oder das Lesen und Schreiben von E-Mails erlaubt, teilte der Hightech-Verband Bitkom mit. 11 Prozent der Firmen haben keinerlei Regelung. 30 Prozent weiter
  • 546 Leser

Polizei sucht Sexualverbrecher in Emden

Videoüberwachung filmte einen jungen Mann nach Mord an Elfjähriger im Parkhaus
Vor dem Parkhaus liegen Blumen, Kerzen sind angezündet. Nach dem gewaltsamen Tod einer Elfjährigen sucht die Polizei nach einem jungen Mann. Die Viedeoüberwachung filmte ihn in dem Parkhaus. weiter
  • 350 Leser

Pressefreiheit auf dem Prüfstand

Polizei setzte Fotografierverbot durch - Bundesverwaltungsgericht entscheidet morgen
Pressefreiheit oder Persönlichkeitsrecht - diese Grundsatzfrage entscheidet das Bundesverwaltungsgericht. Anlass ist ein Fall in Schwäbisch Hall. weiter
  • 364 Leser

Rabatte mit Familienpass

Mit dem Landesfamilienpass können nicht nur die Staatlichen Schlösser, Gärten und Museen in Baden Württemberg bei freiem Eintritt oder ermäßigt besichtigt werden. Ins Porschemuseum Stuttgart kommen Passinhaber an zwei Monaten in diesem Jahr kostenfrei, ins Mercedes-Benz Museum am Muttertag. Europa-Park in Rust und Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn weiter
  • 461 Leser

Rettungsschirm fällt wohl doch größer aus

In die Debatte über einen höheren Schutzwall für die Euro-Zone kommt Bewegung. Nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist es vorstellbar, den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM und seinen Vorgänger EFSF einige Jahre parallel aufzuspannen. Damit würden die 500 Mrd. EUR Kreditmittel des ESM um weitere 200 Mrd. EUR aus dem EFSF ergänzt, weiter
  • 449 Leser

Schauspielhaus muss wieder schließen

Theaterzelt soll als Ausweichquartier dienen
Das Stuttgarter Schauspielhaus muss wegen großer Mängel bei der Sanierung wieder sechs Monate schließen - ein Theaterzelt soll als Provisorium dienen. weiter
  • 357 Leser

Schicht im Schacht

Gelsenkirchens OB Baranowski geht das Geld aus - Ein Fünftel lebt von Hartz IV
Die Kohlezechen sind zu, Stahlwerke geschlossen. Die Stadt kassiert weniger Gewerbesteuer, die Arbeitslosigkeit ist hoch und die Stadtkasse leer: Gelsenkirchens OB Baranowski stellt die Osthilfen in Frage. weiter
  • 311 Leser

Schlank dank Schokolade

Studie liefert überraschendes Ergebnis - Forscher erklären Gewichtsunterschied mit einem Anregen des Stoffwechsels
Naschen Dicke womöglich nur zu wenig? Regelmäßige Schokoladen-Esser sind nach einer amerikanischen Studie etwas schlanker als jene, die selten zur Tafel greifen. Das Ergebnis der Forscher: 'Erwachsene, die regelmäßig Schokolade essen, haben einen geringeren Body-Mass-Index (BMI) als die, die weniger oft zur Schokolade greifen.' Der Effekt sei gering, weiter
  • 354 Leser

Selbstständigkeit weniger attraktiv

Angesichts der guten Entwicklung am Arbeitsmarkt haben sich 2011 deutlich weniger Menschen selbstständig gemacht als im Vorjahr. Nur rund 835 000 Geschäftsgründer in Deutschland wagten den Schritt, wie die staatseigene Förderbank KfW mitteilte. Das waren 11 Prozent oder 101 000 weniger als 2010. Der Rückgang sei fast ausschließlich auf eine stark rückläufige weiter
  • 460 Leser

Solizuschlag senken und gezielter fördern

Die Infrastruktur zwischen Rostock und Dresden ist gut ausgebaut, sagt Klaus-Heiner Röhl, Ostdeutschlandexperte des Instituts der deutschen Wirtschaft. Es ist an der Zeit, den Solidarzuschlag zu senken. weiter
  • 317 Leser

STICHWORT · SPRITPREISE: Tipps für Sparer

Da die Preise an den Tankstellen auch im Lauf eines Tages stark schwanken können, sollte man unterwegs die Preistafeln der Zapfstationen im Blick behalten und eine günstige Gelegenheit zum Nachtanken nutzen, auch wenn der Tank noch nicht leer ist, rät der ADAC. Extratouren für die Suche nach günstigen Tankstellen lohnen sich laut Verkehrsclub Deutschland weiter
  • 347 Leser

Streichkonzert

Orchester stehen zur Debatte: Proteste gegen die Sparpläne des SWR
Wie viel Kultur will sich ein Sender leisten? Der Südwestrundfunk (SWR) finanziert zwei Spitzenorchester, muss aber sparen. Intendant Peter Boudgoust schlägt vor, die Ensembles zu fusionieren. Der Protest wächst. weiter
  • 446 Leser

Sturz in Kantine kein Arbeitsunfall

Der Sturz eines Daimler-Mitarbeiters in der Werkskantine auf Salatsoße gilt nicht als Arbeitsunfall. Das entschied das Sozialgericht Heilbronn. Im Mai 2010 war ein 50-jähriger Daimler-Mitarbeiter in der Kantine des Sindelfinger Werks mit dem Tablett in der Hand auf Salatsoße ausgerutscht und hatte sich beim Sturz den linken Arm gebrochen. Die zuständige weiter
  • 313 Leser

Südbahn-Ausbau hat für Bund nun doch Priorität

Die Elektrifizierung der Südbahn von Ulm über Friedrichshafen nach Lindau gehört jetzt doch zu den Projekten, die das Bundesverkehrsministerium bis 2015 starten will. Das ist der endgültigen Fassung des 'Investitionsrahmenplans 2011 - 2015' (IRP) zu entnehmen, die das Ministerium gestern vorlegte. Danach hat der Bund 70 Millionen Euro eingeplant. Das weiter
  • 268 Leser

Sylvain Cambreling und das Stuttgarter Staatsorchester

Für 'Blödsinn' hält Sylvain Cambreling die Sparpläne des SWR-Intendanten Peter Boudgoust. Der Franzose war von 1999 bis 2011 Chefdirigent des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg und wurde für seine Einspielung des Werks von Olivier Messiaen mit dem Echo-Klassik ausgezeichnet. Drei Sinfonieorchester haben ihren Sitz in Stuttgart: neben dem weiter
  • 357 Leser

Tauchgang zum tiefsten Meerespunkt

An den tiefsten Punkt der Weltmeere ist der Filmregisseur James Cameron ('Titanic') vorgedrungen. Er ist der erste Mensch, der allein in den rund 11 000 Meter tiefen Marianengraben im Pazifik abtauchte. Dazu benutzte er ein Spezial-U-Boot, das ihn gestern wieder nach oben brachte. Mit an Bord: Gesteinsproben und 3-D-Aufnahmen von einer 'außerirdischen weiter
  • 355 Leser

Telekom treibt Glasfaserausbau voran

Die Deutsche Telekom will jährlich 150 000 bis 200 000 Haushalte an das schnelle Glasfasernetz anschließen. 2011 waren es 168 000 Haushalte. Jährlich will das Unternehmen 3 Mrd. Euro in den Ausbau der Telekommunikations-Infrastruktur stecken, sagte Telekomchef René Obermann. Im Internet stehen mit der Glasfasertechnik Download-Geschwindigkeiten von weiter
  • 490 Leser

THEMA DES TAGES vom 27. März

AUFBAU OST, ABBAU WEST Bürgermeister im Ruhrgebiet wollen nicht mehr für den Osten zahlen, ihre Stadtkassen sind leer. Wir zeigen, wie es in Gelsenkirchen aussieht. Ein Experte erklärt, wo die ostdeutschen Länder aufgeholt haben und warum sie noch Hilfe brauchen. weiter
  • 364 Leser

Tolle Visitenkarte für Ferrari

Formel 1: Sauber-Pilot Perez drängt sich als Ersatz für Massa auf
Der schnellste Mann Mexikos ist im Anflug auf Ferrari. Schon bald könnte Sergio Perez dort Teamkollege von Fernando Alonso werden, der ihm den ersten Sieg noch verwehrt hatte. weiter
  • 416 Leser

Transfergesellschaften als Auffangbecken

Die Schlecker-Märkte in Deutschland wurden im Zuge der Sozialplanverhandlungen in 15 Regionen aufgeteilt. Sobald die Finanzierung des Vorhabens in trockenen Tüchern ist, werden nach Angaben der Gewerkschaft Verdi rund zehn Transfergesellschaften aktiv. Die Sprecher des Unternehmens wollten das nicht bestätigen, ebenso wenig wie die beiden Namen, die weiter
  • 467 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Abschiedsspiel für Birgit Prinz in Frankfurt am Main 1.FFCFrankfurt-Frauen-Nationalelf ab 17.45 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Miami/USA 8. Tag, Viertelfinale ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 26. Spieltag Flensburg/Handewitt - Magdeburg ab 20.15 Uhr weiter
  • 405 Leser

Viele Zeitarbeiter in der Metall- und Elektroindustrie

Leih- oder Zeitarbeit ist auf dem deutschen Arbeitsmarkt ein wachsender Sektor. Rund 3 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschland sind bei einer der mehr als 17 000 Firmen angestellt, die ihre Leute anderen Unternehmen überlassen. Die Entlohnung der rund 910 000 Leiharbeiter liegt meist unter der in den Entleihbetrieben. weiter
  • 458 Leser

Volle Kraft auf Atomkraft

Tokio fürchtet Stromengpässe und will alte Reaktoren hochfahren
Japans Regierung schlägt Alarm: Ohne Atomstrom, argumentiert sie, drohten Engpässe in der Energieversorgung. Der Anlauf zur Reaktivierung von Reaktoren stößt ein Jahr nach Fukushima auf Skepsis. weiter
  • 332 Leser

Warnstreiks auf Flughäfen

Lufthansa streicht Verbindungen - Nahverkehr lahmgelegt
Vor der entscheidenden Tarifrunde morgen und übermorgen weiten die Gewerkschaften heute die Warnstreiks im öffentlichen Dienst auf die Flughäfen Stuttgart, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln-Bonn und Berlin aus. Beschäftigte von Gepäckabfertigung, Bodenverkehrsdiensten, Technik und Sicherheit sind zu Streiks aufgerufen. Flughäfen rechnen mit Ausfällen weiter
  • 290 Leser

Weitere Prozesse: Fünf Verdächtige in Untersuchungshaft

Fünf Tatverdächtige aus der Gruppe der Rechtsextremisten befinden sich derzeit noch in Untersuchungshaft. Es handelt sich dabei um vier Männer, denen gemeinschaftliche gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird. Zu dem Quartett gehört ein 36 Jahre alter Schweißer, der laut Zeugenaussagen direkt am Brandanschlag beteiligt gewesen sein soll. Im Prozess weiter
  • 314 Leser

Weiterhin voll im Soll

Tischtennis-Herren 3:0 gegen Singapur, Damen 3:2 gegen Spanien
Sechs Spiele, sechs Siege. Die beiden deutschen Teams liegen bei der Tischtennis-Mannschafts-Weltmeisterschaft in Dortmund voll im Soll. weiter
  • 391 Leser

Weniger Drogentote

Heroinkonsum sinkt - Kokain und 'Crystal' verbreitet
In Deutschland sterben immer weniger Menschen an ihrer Heroinsucht. Der Konsum anderer harter Drogen steigt allerdings. Und auch Cannabis gilt wegen steigender Wirkstoffkonzentrationen als immer gefährlicher. weiter
  • 449 Leser

Woher die Finanzhilfe kommt und wohin sie fließt

Im Solidarpakt II ist geregelt, wie viel Geld die ostdeutschen Länder bekommen. Er gilt seit 2005, bis 2019 sollen insgesamt 156 Milliarden Euro überwiesen werden. Der Solidarpakt II knüpft an den Solidarpakt I an, der von 1994 bis 2004 galt. Die Höhe der jährlichen Zahlungen sinkt seit 2009. Nicht zu verwechseln ist der Solidarpakt mit dem Solidaritätszuschlag. weiter
  • 297 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mercedes-Bank mit Rekord Die Mercedes-Benz-Bank (Stuttgart) hat im vergangenen Jahr den besten Ertrag ihrer rund 25-jährigen Geschichte erwirtschaftet - allerdings ohne bei den Größen Überschuss oder operativem Gewinn konkret zu werden. Die Bank ist Teil der Finanzdienstleistungssparte bei Daimler, die 2011 rund 1,3 Mrd. EUR Gewinn erreichte. Der Vertragsbestand weiter
  • 431 Leser

Zweifel an Schlecker-Zukunft

Studie sieht Risiken - Verdi wirbt für Transfergesellschaft
. Ein vom Land beauftragter Gutachter sieht die Überlebenschancen der Drogeriekette Schlecker skeptisch. Es sei 'nicht gewährleistet', dass sich ein Investor finde, heißt es offenbar in einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers. Ein Weiterbetrieb in Eigenregie sei 'sehr herausfordernd'. Das Wirtschaftsministerium lehnte weiter
  • 277 Leser

Leserbeiträge (5)

Wir brauchen einen, der mal nichts sagt

Zu „ Sieben Mal Dusel und Lanz“ im „Guten Morgen“:Recht haben Sie! Ich habe den Überblick auch verloren – und außerdem bin ich auch für die Verschwörungstheorie!Schauen Sie doch rein in Ihre Zeitung!Schon vergessen? Gestern war Schlecker noch der fiese Leuteschinder – und heute schreien alle, dass die tollen Arbeitsplätze weiter

Wo bleibt das wohldurchdachte Konzept?

Zu „Jeder Pädagoge sollte sich freuen“, Thema Schulverbund auf dem Aalener Galgenberg:Im Interview des Herrn Fehrenbacher gibt es Aussagen, die nochmal genau hinterfragt werden müssen. Beispiel: „Hauptschüler werden von Hauptschullehrern unterrichtet, Realschüler von Realschullehrern.“ In größeren Schulen könne man aber besser weiter
  • 2
  • 1911 Leser

„Blitzerstadt“ nicht im Sinne der Bürger

Zu „Unfallzahlen Ostalbkreis“ vom 10. März:Sehr gut ist die Aufschlüsselung nach Unfallursachen in Ihrem Artikel. Schön wäre es, wenn diese Analyse gleichermaßen auf die Stadt Aalen bezogen nachgeholt würde. Es zeigt sich sehr deutlich, dass die Unfallursache überhöhte Geschwindigkeit wohl eine relativ untergeordnete Stellung einnimmt und weiter
  • 5
  • 2118 Leser

Einladung zur Dorfputzete am 31. März 2012

Die Gartenfreunde Trochtelfingen laden wieder Mitglieder, Einwohner, Kinder und Jugendliche zur Dorfputzete am Samstag, 31. März 2012, herzlich ein und bitten um zahlreiche Teilnahme.

Treffpunkt ist um 13:00 Uhr an der Rathausscheune.

weiter
  • 4
  • 4386 Leser

Theateraufführungen des Liederkranz Straßdorf ein voller Erfolg

Vor kurzem führte die Theatergruppe des Liederkranzes Straßdorf in der Gemeindehalle an zwei Abenden den Schwank in drei Akten „Ritterschlag für Bempfle“ von Roland Knödler auf. Durch überzeugende schauspielerische Leistungen gelang es den Akteuren den zahlreichen Besuchern einen unterhaltsamen Abend zu bieten und

weiter
  • 4255 Leser