Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Mai 2012

anzeigen

Regional (77)

Aus der Arbeit eines Abgeordneten

Jagdgenossen aus Heubach und Buch informieren sich im Landtag in Stuttgart aus erster Hand
Die Landeshauptstadt war das Ausflugsziel der Jagdgenossenschaft Heubach und Buch. Erstes Ziel war das Landwirtschaftsmuseum in Hohenheim. weiter
  • 328 Leser

Kinderuni über Wunder

Schwäbisch Gmünd. Gibt es Wunder? Was ist ein Wunder? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt Dr. Gabriele Theuer am Samstag, 12. Mai, von 10.30 bis 11.30 Uhr im Hörsaal 1 in der Kinderuni der Pädagogischen Hochschule. Sie zeigt die vielfältigen Wunder in der Natur auf und lädt die Kinder ein, sich eine Wundergeschichte der Bibel genauer anzuschauen. weiter
  • 527 Leser

Konzerte am Wochenende

Böbingen. In Böbingen ist am Samstag, 12. Mai, ab 17 Uhr das erste Mutter-Oma-Uroma-Tag-Konzert. Unter der Leitung von Herta Terschansky musizieren Bläserklasse, Miniorchester und Jugendkapelle im Bürgersaal. Am Sonntag, 13. Mai, beginnt um 17 Uhr das Muttertagskonzert der Jugendmusikschule Rosenstein unter Leitung von Brigitte Wenke – ebenfalls weiter
  • 357 Leser

Kurz und bündig

Frauen treffen sich ... ... am Mittwoch, 9. Mai, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach zum Thema: Eine besondere Reise entlang der Wolga mit Begegnungen in evangelischen Gemeinden. Referentin ist Doris Söhner, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Gustav-Adolf-Werk.Freibad öffnet Das Heubacher Freibad öffnet am Samstag, 12. Mai. Die Öffnungszeiten weiter
  • 289 Leser

Reichlich Informationen für Wanderer

Remswanderweg erhält umfassendes Hinweisschild
Am Startpunkt des Remswanderwegs bei Essingen wurde am Donnerstag eine neue Hinweis- und Informationstafel enthüllt. Mit dabei war reichlich Prominenz. weiter
  • 305 Leser

Zu den Römern

Schwäbisch Gmünd. Limes-Cicerone Dr. Georg Zemanek führt am Sonntag, 13. Mai, alle Interessierten zu dem Punkt, an dem die römischen Provinzen Obergermanien und Raetien sowie das freie Germanien zusammentrafen. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Info-Pavillon beim Wanderparkplatz im Rotenbachtal. weiter
  • 1039 Leser

„20 Jahre Kreispartnerschaft“ gefeiert

Eine italienische Delegation besuchte am Dienstag das Gmünder Rathaus im Rahmen eines mehrtägigen Programms “20 Jahre Kreispartnerschaft“, mit dem das 20-jährige Bestehen der Kreispartnerschaft zwischen der Provinz Ravenna und dem Ostalbkreis gefeiert wird. Präsident Claudio Casadio (sitzend), der zuvor langjähriger Bürgermeister der Gmünder weiter
  • 452 Leser

Kurz und bündig

Im Amt bestätigt Die Delegierten der IG Metall Schwäbisch Gmünd haben im Augustinus-Gemeindehaus ihre Bevollmächtigten Roland Hamm und Peter Yay-Müller mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt. Die konstituierende Delegiertenversammlung wählte für die nächsten vier Jahre Roland Hamm mit 66 von 68 Stimmen (97 Prozent) zum Ersten Bevollmächtigten. weiter
  • 418 Leser
GUTEN MORGEN

Planungs-Pfusch

Pfusch am Bau, Planungs- und Architektenfehler: Der Alptraum jedes Häuslebauers wird gemeinhin als Geisel der modernen Zeit gesehen. Flachdach und Fertighaus gelten manchen Bauherrn als Teufelszeug. Sie sind überzeugt, dass früher, in der Blütezeit der alten Bauhandwerkskunst, als noch Stein auf Stein gesetzt wurde, alles besser war. Ein genauerer Blick weiter
  • 523 Leser

Das Aushängeschild

Förderverein „Schule im Dorf“ – Hauptversammlung
In der Hauptversammlung des Fördervereins „Schule im Dorf“ konnte die Vorsitzende Marie-Luise Zürn-Frey von zahlreichen Aktionen berichten, die der Lauterner Verein im vergangenen Jahr auf die Beine gestellt hat. weiter
  • 560 Leser
AUS DER REGION
Bosch baut Werk in RumänienGerlingen. Bosch will ein neues Werk in Rumänien bauen. Das Unternehmen will für seinen neuen Standort in Cluj-Napoca bis Ende 2013 rund 77 Millionen Euro investieren. 340 Mitarbeiter sollen in der neuen Fabrik arbeiten, in der Bosch elektronische Steuergeräte für Fahrzeuge entwickeln und bauen will. In den Folgejahren wolle weiter
  • 583 Leser

„Loblied“ statt Kartoffel-Krise

Deutsche kaufen immer weniger „Grombira“ – im Ostalbkreis ist die Krise noch nicht angekommen
Goldgelb schmiegen sie sich aneinander, eingebettet in die ölig-glänzende Hülle einer würzigen Soße. Besonders beliebt ist die Kartoffel hierzulande, wenn sie als Salat daherkommt. Und sie jemand anderes so zubereitet hat. Denn nach Jahrhunderten, in denen sich das essbare Nachtschattengewächs als eines der beliebtesten Grundnahrungsmittel bewährt hat, weiter
  • 5
  • 1286 Leser

Respect! reloaded

Neuauflage des Heidenheimer Jugendprojekts
In wenigen Tagen fällt der Startschuss für die Neuauflage des Heidenheimer Jugendprojekts „Respect! reloaded“: Am Freitag, 11. Mai, treffen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erstmals mit Choreografin Nadja Raszewski, um dann auch gleich tat- und tanzkräftig loszulegen. weiter
  • 665 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Manche Vornamen machen es ihren Trägern nicht leicht. Entweder die Namen sind total veraltet (Dagobert) oder sie sind extrem exotisch (Mononoke) bis lächerlich (Pumuckl) oder sie werden zu einem meist negativ aufgeladenen Allgemeinbegriff: nicht jede Suse ist eine Heulsuse und nicht jeder Philipp ist ein Zappelphilipp.„Raufbold - die Klamottenmarke weiter
  • 675 Leser

Exkursion zur Schärfung der Sinne

Isa Dahl zeigt ihre neue Bilderserie „wanderung“ in der SüdWest-Galerie in Hüttlingen-Niederalfingen
„Ihre Bilder betrachtet man nicht, man wird von ihnen aufgenommen“, beschrieb die Kuratorin der SüdWest-Galerie, Dr. Sabine Heilig, die Werke von Isa Dahl. Diese Wirkung verstärke sich noch bei großen Formaten. „Sie haben ein Innehalten zum Ziel“, sagte Heilig. Ein Streifzug durch Dahls neueste Bilderserie entschleunigt entsprechend. weiter

Shakespeares perfekte Intrige

Am Samstagabend geht das Theater der Stadt Aalen mit „Othello“ auf die Bühne
Nach „Hamlet“ wagt sich das Ensemble des Theaters der Stadt Aalen an eine weitere, bedeutende Tragödie aus den Händen von William Shakespeare: „Othello“ feiert am kommenden Samstag um 20 Uhr auf der Bühne im Wi.Z Premiere. Ein großes Aufgebot an Schauspielern wird die Inszenierung von Katharina Kreuzhage, die „spannend, weiter
  • 509 Leser
SCHAUFENSTER
Staufer von Gmünd„Diese waren alle Bürger zu Gmünd“. Eine Urkunde von 1162 bezeugt erstmals Gmünder Bürger, Bürger also eines Gemeinswesens, das wohl vom Stauferkönig Konrad III. zur Stadt erhoben wurde. Die Ausstellung „1162. Die Staufer und Schwäbisch Gmünd“ zeigt vom 11. Mai bis 21. Oktober, wie die Staufer Geschichte und weiter
  • 651 Leser

Bis die Stimme versagt

Spraitbacher Chörle bei den Chortagen
Zwölf Sängerinnen und Sänger des Spraitbacher „Chörle“ haben mit weiteren 100 Teilnehmern aus der Diözöse Rottenburg Stuttgart ein tolles Wochenende auf der Liebfrauenhöhe in Rottenburg-Ergenzingen erlebt. Der Cäcilienverband hatte zu den „Chortagen für junge Chöre“ eingeladen. weiter
  • 311 Leser

Boogie Night im Leinmüller

Leinzell. Boogie Nights steigen am Freitag und Samstag, 11. und 12. Mai, je ab 20 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. Die „Ponycar Partyband“ stimmt das Publikum an beiden Abenden auf heiße Boogie Nights ein. Bei diesen spielen die „Boogie Boys“ – eine Klavierformation in Polen, die Boogie Woogie mit Black-Blues-Zusatz weiter
  • 321 Leser

Böbinger Team auf Rekordjagd im Blühenden Barock

Kerstin Zander-Schuster, Anna Hägele und Yvonne Dridi helfen mit beim Vorhaben die längste von Blumen geschmückte Tafel zu schaffen
Im Blühenden Barock in Ludwigsburg arbeiteten 160 Floristen und unzählige Helfern, um den weltweit längsten Blumenschmuck an einer Tafel zu fertigen. Mit dabei war auch ein Team aus Böbingen. weiter
  • 4
  • 408 Leser

Kurz und bündig

Änderung der Tagesordnung Die Gemeinde Böbingen hat die Tagesordnung der Sitzung des Technischen Bauausschusses für MIttwoch, 9. Mai, geändert. Öffentlich befasst sich der Ausschuss nun nur mit den Punkten „Bausachen“. Die ursprünglich geplante Besichtigung des „Reiner-Areals“ entfällt. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Trauzimmer weiter
  • 251 Leser

Podium zum Thema Gesundheit

Böbingen. Um die „Ärztliche und pflegerische Versorgung in der VG Rosensten“ geht es bei einer Podiumsdiskussion am Donnerstag, 10. Mai, ab 19 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses. Auf dem Podium stellen sich der Allgemeinarzt Dr. Peter Högerle, Chefarzt Dr. Manfred Wiedemann, Josef Bühler von der AOK, Jutta Krauß vom „Haus Kielwein“ weiter
  • 349 Leser

Wieder ein Rettichfest

Heubach-Lautern. Nach dem tollen Erfolg im Jahr 2011 plant die Aktionsgruppe „Straße der Gärtner“ auch in diesem Jahr wieder ein Rettichfest auf dem Dorfplatz in Lautern. Als Termin ausgeguckt wurde das Wochenende 2. und 3. Juni. Das Fest soll im vergleichbaren Rahmen wie 2011, also mit einem Verkauf vieler gärtnerischer Produkte und Speisen weiter
  • 417 Leser

Wo ist bloß der Baum geblieben?

In Untergröningen gibt es in diesem Jahr keinen Maibaum – Im nächsten Jahr wollen alle mit anpacken
Wie Weihnachten und Silvester gehört in vielen Gemeinden in Deutschland auch das traditionelle Maibaumfest zu den jährlichen Feierlichkeiten. Was aber tun, wenn kein Baum aufgestellt worden ist? So erging es den Untergröninger Bürgern, denn dort fehlt von einem richtigen Maibaum jede Spur. Die Feuerwehr und die Gemeinde suchen aber nicht nach einem weiter
  • 369 Leser

Alternativlos zur Spätschicht

Heubacher Bauausschuss besichtigt Stadthalle und informiert sich über Brandschutzmaßnahmen
Besser wird’s nicht. Aber zumindest so, dass die Stadthalle wieder genutzt werden kann. Entsprechende Maßnahmen stellten Bürgermeister Frederick Brütting und Stadtbaumeisterin Ulrike Strohm am Dienstag dem Heubacher Bauausschuss vor. weiter
  • 545 Leser
ZUR PERSON

Erich Kuhn

Mutlangen. Erich Kuhn, Lehrer an der Werkrealschule Schwäbischer Wald, ist seit 40 Jahren im Schuldienst. In einer festlichen Runde, zu der er das Kollegium und die Angestellten der Werkrealschule eingeladen hatte, erhielt er von Schulleiterin Sabine Hilbich die Dankesurkunde des Landes Baden-Württemberg für 40 Jahre Arbeit als Lehrer. In ihrer Rede weiter
  • 308 Leser

Kapazitäten sind erschöpft

Neubau für Kleinkindbetreuung am Kindergarten Buschberg in Gschwend
2002 leistete die Gemeinde Gschwend Pioniersarbeit und bot im Kindergarten Buschberg Ganztagsbetreuung an. 2008 folgte das Angebot für Kleinkindbetreuung. Ergebnis: „Wir sind voll“, sagt Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann. Aus diesem Grund ist ein Neubau unumgänglich. Die Gemeinderäte gaben dafür nun grünes Licht. weiter
  • 248 Leser

Kein lästiges Unkraut

Kräuter-Aktion des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz speziell für Kinder
Zum Kennenlernen, Sammeln und Verarbeiten von Wildkräutern lud der Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein“ Kinder zwischen sechs und zehn Jahren ein. weiter
  • 402 Leser

Zuhörerherzen gewonnen

Konzert des Philharmonischen Projektorchesters mit Ostalb-Musikern begeistert
Nicht gerade einfache Stücke hatten die Musiker auf ihren Notenblättern. Doch das Philharmonische Projektorchester Kochertal und das Kreisjugendblasorchester mit Musikern aus dem gesamten Ostalbkreis gewannen schnell die Herzen der Zuschauer und begeisterten mit ihrer Freude für die Musik. weiter
  • 310 Leser

Benvenuti in Puglia

14 Italienischstudenten besuchen die Stadt Lecce und stellen ihre Sprachkünste auf die Probe
So hätten die süditalienischen „Gastarbeiter“ wohl auch empfangen werden wollen, damals … Kamen sie doch aus dem warmen Süden in den kalten Norden – aus einer Gegend, wo der Gast noch umhegt wurde. Von dieser Gastfreundschaft kann die Gruppe von Esther Eickhoff, VHS-Dozentin in Gmünd, nur schwärmen. Sie und ihre Schüler lernten weiter
  • 229 Leser

Musik aus „Film und Musical“

Konzert des Gesangvereins Cäcila Schechingen mit anspruchsvollem Programm
Unter dem Motto Lieder aus „Film und Musical“ hatte der Gesangverein Schechingen zu seinem Frühjahrskonzert eingeladen – und begeisterte das Publikum mit abwechslungsreichen Auftritten. weiter

Park-Nachbarn notieren

Rems-Murr-Polizei gibt Tipps gegen Unfallflucht
Statistisch gesehen ereignen sich jeden Tag im Rems-Murr-Kreis sechs Fahrzeugunfälle, bei denen die Verursacher das Weite suchen. Das heißt, dass bei nahezu jedem vierten Unfall Unfallflucht begangen wird und der Geschädigte nicht nur Ärger hat, sondern auch materieller Schaden entsteht. Die Rems-Murr-Polizei gibt Autofahrern Tipps dagegen. weiter
  • 336 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDChristine Eisenmann, Kettelerstraße 20, Lindach, zum 84. GeburtstagWanda Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 82. GeburtstagHorst Mönch, Egaustraße 20, Bettringen, zum 76. GeburtstagWilhelm Krug, Rosenstraße 9, zum 75. GeburtstagWerner Bissinger, Klarenbergstraße 318, zum 75. GeburtstagMaria Edelmann, Ronsperger Straße 41, zum 75. Geburtstag weiter
  • 281 Leser

Benefizkonzert für Kinder in Südafrika

Eschach-Holzhausen. Die Jugend des Musikvereins Holzhausens veranstaltet am Sonntag, 20. Mai, ab 18 Uhr ein Benefizkonzert in der evangelischen Kirche in Holzhausen zugunsten von Kindern in Südafrika. Die Dirigentin der Jugendkapelle, Nadja Grau, unterstützt seit 2008 zwei Hilfsprojekte in Südafrika, bei denen sie jeden Sommer zwei Monate „mit weiter
  • 277 Leser
ZUR PERSON

Bilal Dincel 40

Schwäbisch Gmünd. „Weil ich gerne Verantwortung für meine Umwelt mit übernehme und gerne mit gestalte“: So begründet Bilal Dincel, weshalb er für die SPD seit 2004 im Gmünder Gemeinderat sitzt. Heute, Mittwoch, kommt der gebürtige Türke ins Schwabenalter. Dincel hat die Schule in Hussenhofen besucht und anschließend bei der ZFLS eine Lehre weiter
  • 5
  • 476 Leser

Cornelia Abele folgt auf Herbert Stecher

Kleintierzuchtverein Ruppertshofen wählt bei seiner Hauptversammlung eine neue Vorsitzende
Nach 27 Jahren als Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins Ruppertshofen hat Herbert Stecher sein Amt in jüngere Hände gelegt. Cornelia Abele wurde bei der Hauptversammlung als neue Vorsitzende gewählt. weiter
  • 319 Leser

Erinnerungskultur

Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit Marga Elser und Franz Merkle diskutieren die Gmünder Jusos am Freitag, 18. Mai, um 19 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Wetzgau über das Thema „Erinnerungskultur am Beispiel von Straßennamen“. Die Jusos wollen dabei erörtern, wie mit dem Thema grundsätzlich umgegangen werden soll. Auch die Problematik weiter
  • 637 Leser

Kurz und bündig

Japan-Missionar berichtetDer aus Göggingen stammende Japan-Missionar Dieter Hägele spricht am Sonntag, 13. Mai, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle Göggingen zu den Themen Erdbeben, Tsunami, Fukushima. Er wird dabei aufzeigen, wie die Menschen mit den Naturkatastrophen umgehen und von seiner Arbeit als Missionar dort berichten. Die süddeutsche weiter
  • 241 Leser

Kurz und bündig

Vatertagsfest in Straßdorf Der Musikverein Straßdorf lädt am Donnerstag, 17. Mai, ab 11 Uhr zum Vatertagsfest auf dem Festgelände beim Schützenhaus Straßdorf ein. Die Jugendkapelle und die Aktiven des Musikvereins Straßdorf bieten feinste Blasmusik. Zudem gibt es Mittagstisch, Kaffee, Kuchen und Vesper.Thema Tagespflege Der Verein PATE sucht engagierte weiter
  • 416 Leser

Mode, Liebe, Heiratsschwindler

„Mannequin für Übergrößen“ von Doris Jannausch aus Ruppertshofen
Freundschaft ist ein wichtiges Gut. Wie wichtig, wird im Buch „Mannequin für Übergrößen“ von Doris Jannausch überdeutlich. Alles dreht sich um die so manches Mal verlogene Welt auf dem Laufsteg, um Kalorien, um Designer und vor allem um Nadja und Silke. Zwei Models, die in allen Lebenslagen fest zusammenhalten. weiter
  • 455 Leser

Spannung mit Rettungshunden garantiert

Deutsches Rotes Kreuz bietet für Bausteinaktion bis zum 8. Juni attraktives Informationsprogramm
Wie sind Fahrzeuge des Katastrophenschutzes ausgerüstet? Was haben die Rettungshunde drauf? Viele Antworten erwarten die Besucher am kommenden Samstag auf dem Johannisplatz. Zusätzlich können Lose für die Bausteinaktion im Rahmen des DRK-Neubaus erworben werden. weiter
  • 490 Leser

Süßes aus dem Wasserhahn

Lesung mit Georg Dreißig
Limonade aus der Wasserleitung, mit dem fliegenden Teppich über den Pausenhof brausen – das finden nicht nur Simsalas Mitschüler aufregend, sondern auch die Kinder der Franziskus Grundschule. Aufmerksam lauschten sie der Lesung von Autor Georg Dreißig. weiter
  • 535 Leser

Wahrlich ein fabelhaftes Reich

Aktion „Buch und Beet“ bringt die Autorin Maria Bodrozic in den Pfander’schen Garten am Nepperberg
Gleichmäßig plätschert frisches Wasser aus der oberen und der mittleren Quelle. Dazwischen liegt die Gänseblümchenwiese, über der die Vögel in den frühlingsgrünen Bäumen zwitschern. Ob die Lesung hier sein wird – oder auf der Feenwiese weiter drüben beim Salvator, das entscheidet Dr. Johannes Pfander kurzfristig. Je nach Wetter. Den Gästen kann’s weiter
  • 599 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Lindach tagt Der Jugendraum in Lindach, die Sanierung der Hans-Diemar-Straße und der Haushalt stehen am Donnerstag, 10. Mai, auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates Lindach. Los geht’s um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes.FestNoz – Bretonische Tanzmusik Yves Leblanc und Mike James sind am Donnerstag, 10. Mai, im Gmünder weiter
  • 413 Leser

58 Brände sind „hervorragend“

Verband der Kleinbrenner ehrt die Sieger der Destillatprämierung – „Wichtiger Beitrag zum Landschaftserhalt“
Mit einer würdigen Feier haben die Brenner der Region ihre Besten des Jahrgangs 2011 gekürt. Destillatkönigin Carmen Armbruster übergab die Auszeichnungen und würdigte das hohe Niveau der Brände, die auf der Ostalb destilliert werden. weiter
  • 468 Leser

Baum mit Flaggen

Auch in diesem Jahr wurde an der Bettringer Uhlandschule die jahrelange Tradition des Maibaumstellens fortgesetzt. Die Neunt- und Zehntklässler hatten es sich gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Franz Fuchs zur Aufgabe gemacht, Girlanden zu binden und den Baum in den Stadtfarben zu schmücken. Zudem aktualisierten und restaurierten sie die Flaggen mit weiter
  • 1395 Leser

Dem Regen getrotzt und viel erfahren

Die Familiengruppe des Albvereins Straßdorf hatte Kinder der Schulen und Kindergärten von Straßdorf und Rechberg sowie des Waldstetter Kindergartens St. Vinzenz eingeladen, das Jagdrevier von Wolfgang Stadelmaier in Waldstetten zu erkunden. 51 Kinder und 25 Elternteile folgten der Einladung und wurden – entsprechend dem Alter der Kinder – weiter
  • 466 Leser

Erfolgreich im Atemschutz-Lehrgang

16 Kameradinnen und Kameraden der Gmünder Feuerwehr haben erfolgreich an einem Atemschutzlehrgang teilgenommen. Jürgen Schabel und sein Team haben laut aktueller Feuerwehrdienstvorschrift den Lehrgang Nummer 7 abwechslungsreich und interessant gestaltet. Den Teilnehmern wurde das Grundwissen als Atemschutzgeräteträger in ihren Feuerwehren vermittelt. weiter
  • 516 Leser

Familienmitgliedschaft soll Standbein werden

Mitgliederversammlung des DHB-Netzwerk Haushalt Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd
Die stagnierende Mitgliederzahl, die Neuauflage eines Hauswirtschaftslehrgang und Wahlen standen bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Hausfrauenbundes (DHB) im Mittelpunkt. weiter
  • 604 Leser

Hock am Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Das Akkordeon-Orchester und der Liederkranz Wäschenbeuren laden ein zum traditionellen Vatertagshock an Himmelfahrt, Donnerstag 17. Mai, beim Wäscherschloss. Die Bewirtung beginnt ab 10 Uhr. Ein reichhaltiges Angebot an Essen und Trinken sowie Kaffee und Kuchen erwartet die Besucher. Es wird ihnen ab Mittag „Livemusik“ geboten. weiter
  • 403 Leser

Kräuterduft im Garten der Sinne

Lorch. Der Runde Kultur Tisch und der Obst und Gartenbauverein Lorch laden am Sonntag, 1. Juli, um 15 Uhr in den Garten der Sinne oberhalb des Klosters Lorch. Kräuterpädagogin Anne Guckes spricht über Wildkräuter. Jörg Petersen erklärt, wie Kräuter im Klosterlaboratorium zur Anwendung kommen. Fritz Kissling macht mit den Besuchern einen Rundgang um weiter
  • 564 Leser

Vatertagshock des Liederkranzes

Maitis. Der Liederkranz Maitis lädt am Donnerstag, 17. Mai, zu Christi Himmelfahrt wieder zur „höchsten Eisenbahn“ ein, denn der Vatertags-Hock findet am höchsten Punkt der ehemaligen Bahnstrecke und dem jetzigem Radweg von Gmünd nach Göppingen am Maitiser Bahnhof statt. Der Liederkranz bietet eine große Auswahl an Essen und Getränken, nachmittags weiter
  • 422 Leser

Waldfest im Haselbachtal

Alfdorf. Der Musikverein Alfdorf lädt zu seinem Waldfest in Haselbach an Christi Himmelfahrt / Vatertag, 17. Mai, ein. Festbetrieb ist ab 10.30 Uhr. Seit Jahren ist das Fest bei Ausflüglern und Familien beliebt. Denn egal, ob man das Fest auf den zahlreichen Wanderwegen, mit dem Fahrrad, zu Fuß oder bequem mit dem Auto erreicht, der Musikverein Alfdorf weiter
  • 476 Leser

Die Ausstellung

„1162“ wird am Freitag, 11. Mai, um 19 Uhr im Prediger-Innenhof eröffnet. Sie ist bis 21. Oktober im Museum im Prediger zu sehen, jeweils Dienstag, Mittwoch und Freitag 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 14 bis 19 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11 bis 17 Uhr.Ein Katalog erscheint in etwa zwei bis drei Wochen.Audio-Guides erläutern den Besuchern weiter
  • 554 Leser

Für unbefristete Übernahme und mehr Geld

Azubis und Beschäftigte der ZFLS Lorcher Straße und MWK Schwäbisch Gmünd GmbH im Warnstreik
Etwa 150 Azubis und Beschäftigte der ZFLS und der Gießerei MWK Schwäbisch Gmünd demonstrierten am Dienstag eine Stunde lang vor dem Werkstor der ZFLS in der Lorcher Straße für mehr Gehalt, unbefristete Übernahme der Azubis und mehr Einfluss der Betriebsräte auf Leiharbeit. weiter

Kurz und bündig

Film über Max Bill Der beim Festival Locarno 2008 ausgezeichnete Film von Erich Schmid „Max Bill – das absolute Augenmaß“ wird am Freitag, 11. Mai, um 20 Uhr im Labor im Chor im Prediger aufgeführt. Der Regisseur schuf mit diesem Film ein spannendes, einfühlsames Künstlerporträt und eine Entdeckungsreise in die unbekannte Biographie weiter
  • 108 Leser

Neues von den Staufern

Ausstellung „1162“ bietet ungewohnte Einblicke in die Zeit der Stadtgründung
Weshalb ist die Johanniskirche asymmetrisch? Wie sah die Burg Rechberg vor dem Brand aus? Und wo standen die Türme der inneren Stadtmauer? Die Ausstellung „1162 – Die Staufer und Schwäbisch Gmünd“ zeigt die Stadt im 12. Jahrhundert, hat den Mut zu Spekulationen und bietet auch neue Informationen. weiter

Schutz und Ruhe für Jungtiere

Gmünder Jägervereinigung (KJV) ruft zur Rücksichtnahme auf und gibt Tipps
Es gibt wieder viele junge Wildtiere. Um Rehkitze und kleine Feldhasen zu schützen, gibt die Gmünder Jägervereinigung Tipps für die richtige Verhaltensweise in Wald, Wiese und auf Feldern. weiter
  • 147 Leser

Staufer des Tages

Barbara WellerMancher Gmünder kennt sie von der Kolping-Bühne – andere aus der Grundschule. Alle haben bald Gelegenheit, Barbara Weller von einer ganz neuen Seite kennen zu lernen: Mit dem Streichpsalter wird die Pädagogin, die Musik studiert und schon immer ein Faible für die mittelalterlichen Klänge gehabt hat, ein besonderer Hingucker in der weiter

Sicherheit geht vor

In der Goethestraße zwischen Nubert und Fahrrad Schmid gibt es eine neue Ampel
Über eine neue Fußgängerampel können sich die Bewohner der Weststadt freuen. Seit Dienstag ist sie in Betrieb. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sagt, weshalb die nötig ist: „Sicherheit geht vor.“ weiter
  • 5
  • 663 Leser

Leise und zügig durch die „Röhre“

Franke GmbH fertigte ihr 40 000. Lager für Computertomographen – Produktion wird in Aalen erweitert
Computertomographen arbeiten im Gegensatz zu Kernspintomographen äußerst leise. Franke CT-Lager tragen dazu bei, medizinische Untersuchungen möglichst schnell und präzise abzuwickeln. Im Mai wird eine „Schallgrenze“ bei der Auslieferung durchbrochen: Dann wird das Aalener Unternehmen 40 000 Lager für Computertomographen auf die Reise geschickt weiter
  • 5
  • 1400 Leser

SHW AG legt weiter gute Zahlen vor

Quartalszahlen des Zulieferers
Die SHW AG konnte in den ersten drei Monaten 2012 nahtlos an die gute Unternehmensentwicklung des Geschäftsjahres 2011 anknüpfen. Dabei erreichte das Unternehmen sowohl beim Konzernumsatz als auch beim Periodenüberschuss neue Rekordwerte. weiter
  • 5
  • 995 Leser

Von der Kunst, die Wildkatze zu locken

Zeitaufwändiges Procedere
Die Wildkatze ist zurück auf der Ostalb (wir berichteten). Ein erster genetischer Nachwies ist erbracht, ein zweiter steht noch aus. Die Katzenhaare waren an einem Lockstock von Carl-Heinz Rieger hängen geblieben. Dabei handelt es sich keineswegs um eine mit Baldrian besprühte Latte, wie er betont. weiter
  • 5
  • 903 Leser

Die Bude zerfällt allmählich

Die Jugendorganisation Bartholomä will das Jugendhaus renovieren
Im Ostalbkreis ist sie einzigartig. Die Jugendorganisation Bartholomä. Sie wird nicht von einem Verein oder einer Gemeinde finanziert. Heizkosten, Strom und Wasser können mit den Einnahmen gestemmt werden. Aber jetzt droht dem Jugendhaus die Altersschwäche. weiter
  • 5
  • 971 Leser

Akkordeonclub feiert 55-Jähriges

Beim Frühjahrskonzert Auftritt des Tanzpaares Verena Freiberger und Denis Bachmann mit Akkordeonclub
Viel Applaus ernteten der Akkordeonclub Waldstetten und das Tanzpaar Verena Freiberger und Denis Bachmann vom Tanzclub Rot-Weiss beim Frühjahrskonzert in der Stuifenhalle in Waldstetten. weiter
  • 504 Leser

Auszeichnungen in allen Abteilungen

Ehrungsabend beim TSV Lorch im evangelischen Gemeindehaus
Ehrungsabend des TSV Lorch im evangelischen Gemeindehaus: Die Auszeichnungen zogen sich dabei quer durch alle Abteilungen. weiter
  • 461 Leser

Durch Erfahrungen reifer werden

Schüler der Realschule Lorch verbringen einen Vormittag in den Remstal Werkstätten in Lorch-Waldhausen
23 Realschüler aus Lorch schnupperten in den Remstal Werkstätten in Lorch-Waldhausen in Arbeitsgruppen. Die Hospitationen regten zum Nachdenken über Behinderung an und bauten Berührungsängste ab. weiter
  • 700 Leser

Großbrand in Geradstetten

Remshalden. Zu einem Großbrand in Geradstetten kam es am Montag in den späten Abendstunden. Aus noch unbekannter Ursache brannte ein Firmengebäude in der Schnaiter Straße, samt hochwertigen Maschinen, Inventar und Stoffprodukten komplett nieder. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren vier Mitarbeiter in der Firma beschäftigt. Einer der Männer wurde weiter
  • 529 Leser

Neuer Spielort

Stuttgart. Das Stuttgarter Schauspiel wird in der kommenden Saison auf das hauseigene Probenzentrum Nord am Pragsattel ausweichen. Das bestätigte das Schauspiel gegenüber SWR4 Radio Stuttgart. Das Schauspiel muss ausweichen, weil das Theater wegen weiterer Bauarbeiten monatelang geschlossen wird. Nach der ersten Sanierung waren zahlreiche Mängel aufgetreten. weiter
  • 1565 Leser

Denkmalförderung für Kirchen und Kreuze

Schwäbisch Gmünd. Finanzstaatssekretär Ingo Rust stellte am Montag die vom Ministerium für Finanzen und Wirt-schaft im Denkmalförderprogramm 2012 bisher bedachten Projekte vor. Darunter fielen auch drei Vorhaben in Schwäbisch Gmünd. Der Schwäbisch Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier freut sich darüber, dass die Johanniskirche mit 109 190 Euro weiter
  • 617 Leser

Polizeibericht

Eisenstange verlorenSchwäbisch Gmünd-Straßdorf. Zwischen Straßdorf und Reitprechts fuhren am Dienstag gegen 7.45 Uhr zwei Autos nacheinander über eine Metallstange, die etwa auf Höhe Metlangen auf der Straße lag. Beide Fahrzeuge beschädigten sich den Unterboden, an einem wurde zudem die Ölwanne aufgerissen. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf etwa weiter
  • 644 Leser

Vermisster Mann tot aufgefunden

Schwerkranker wurde per Öffentlichkeitsfahndung gesucht

Am Montagmittag hatte sich die Polizeidirektion Waiblingen an die Öffentlichkeit gewandt, weil ein schwer krtanker Mann als vermisst gemeldet worden war. Nun teilt die PD Waiblingen mit,  dass der Gesuchte gegen 20.20 Uhr im Bereich Urbach von Passanten tot aufgefunden worden ist. Die näheren Umstände zum Tod des Mannes seien

weiter
  • 5
  • 1376 Leser

Blick von oben auf eine der längsten Baustellen Gmünds

Nach dem Tunnel ist der Josefsbach derzeit wohl die längste Baustelle in der Gmünder Innenstadt. Von oben erkennt man gut, wie sich der begleitende Weg ab der Waldstetter Brücke (links unten) entlangzieht. Die Bäume markieren die am bach entlanglaufende Grabenallee. Sie wird im Zuge des Stadtumbaus bis zur Mündung verlängert. Der Blickwinkel reicht weiter
  • 1212 Leser

Halbe Ledergasse zu

Seit Montag Einbahnverkehr wegen Bauarbeiten
Die Ledergasse ist wegen der Umgestaltung seit Montag Einbahnstraße. Das brachte zum Auftakt vermehrte Rückstaus am Kreisel am Fehrle-Steg mit sich. Der erste Bauabschnitt im Straßenbereich soll etwa vier Wochen dauern. weiter
  • 1199 Leser

Schneider ist in Schwierigkeiten

Adelmannsfelder Präzisionsdrehteil-Hersteller stellt Antrag auf Insolvenzeröffnung
Die Schneider Präzisionsdrehteile GmbH, Hersteller und Zulieferer hochpräziser Metallbauteile für Markenunternehmen wie Kärcher und Bosch, hat durch ihren Geschäftsführer Jürgen Koegel am vergangenen Freitag beim Amtsgericht Aalen den Antrag auf Insolvenzeröffnung gestellt. Knapp eineinhalb Jahre nach dem Vermitteln von neuen Krediten des im Zuge der weiter
  • 1196 Leser

Regionalsport (14)

Gögginger Schützen zeigen Ausdauer und Qualität

Auf den Jakobsberg bei Hönig trafen sich knapp 200 traditionelle Bogenschützen zum Turnier. In den Klassen Langbogen, Recurve, und Primitiv-Bogen starteten hier Conny und Diana Reisner, Marion Jung, Ralph Tauporn, Ewald Schwenger und Sven Reisner (SV Göggingen). Sehr widrige Bedingungen sowie Entfernungen von bis zu 130m erschwerten die Jagd auf die weiter
  • 5
  • 289 Leser

Spitzenwettkampf endet 883:883

Schießen, Senioren-Freundschaftsrunde: Im Einzel geht es eng zu
Das Spitzenduell zwischen dem Meister der vergangenen Saison SV Brainkofen I und dem Neuling aus dem Nachbarkreis Aalen, SK Aalen-Neßlau I, endete mit einem leistungsgerechten 883:883 unentschieden.Tabellendritter nach dem ersten Wettkampf ist der SV Göggingen I mit 876 Ringen, sie zählen damit, wie auch die SK Oberböbingen (873), zum Kreis der Meisterschaftsanwärter. weiter
  • 300 Leser

SV Brend I baut Tabellenführung aus

Schießen, Kreisliga KK: Kevin Beißwanger steht im Einzel vorne
Auch im zweiten Rundenwettkampf erzielte die erste Mannschaft des SV Brend mit 797 Ringen das beste Mannschaftsergebnis und baut damit die Tabellenführung auf fast dreißig Ringe aus.Im Spitzenkampf besiegten die Brender den SV Waldstetten II mit 797:789 Ringen. Die Waldstetter schoben sich somit auf den zweiten Tabellenplatz vor. Die SK Wißgoldingen weiter
  • 266 Leser

SV Straßdorf I an Tabellenspitze

Schießen, Kreisliga
Der SV Straßdorf I löst mit erzielten 1086 Ringe den SV Herlikofen II, der nach dem Saisonauftakt Tabellenführer in der Kreisliga Gebrauchspistole/Revolver war, ab. weiter
  • 310 Leser

Tobi Ladenburger auf Rang eins

Segelfliegen, Deutsche Streckensegelflugmeisterschaften: Gmünder Segelflieger mit dem dritten Top-Ergebnis
Geschafft aber überglücklich stiegen Pilot Tobi Ladenburger und Copilot Johannes Frey aus dem Arcus-Hochleistungsdoppelsitzer der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd, denn es gelang der dritte erfolgreiche Langstreckenflug. weiter
  • 306 Leser

TSB Gmünd U10 landet auf Rang zwei

Judo, Bezirksmeisterschaft
Eine Mannschaft der Judoabteilung Schwäbisch Gmünd hat bei der Mannschaftsmeisterschaft der Vereine U10 männlich (Jahrgang 2003-2005) im Bezirk 2 in Bietigheim-Bissingen den zweiten Platz erreicht. weiter
  • 309 Leser

Alex Ziegler greift an

Leichtathletik, Bob Pollock Spring Invitational: Staufen-Athlet stark
Mit glänzenden 73,17 m erzielte Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) beim „Bob Pollock Spring Invitational“ in Clemson (South Carolina) die zweitbeste Leistung seiner Laufbahn. weiter
  • 365 Leser

Das Ende des Familienbetriebs?

Fußball, Oberliga: Der Umbruch im Kader des FC Normannia Gmünd – Leitfigur Molinari als Symbol des Wandels
Mark Mangold, Beniamino Molinari, Alex Kasunic, Matthias Gruca: Korsettstangen sind sie wiederholt genannt worden beim FC Normannia. Mangold ist seit 2011 weg, bald folgen Molinari und Kasunic. Auch Gruca denkt ans Aufhören. Wie bedeutet der Aderlass für den FC Normannia? weiter
  • 632 Leser

FCN: Das Personal im Überblick

Vertrag bis 2014: Felix Bauer, Daniel Glück, Adrian Drimus.Vertrag bis 2013: Mischa Welm, Nico Wagner, Simon Fröhlich, Patrick Krätschmer, Giuseppe Catizone, Patrick Faber, Christian Gmünder, Marius Nuding, Steffen Moro.Mündliche Zusage: Ertac Seskir, Kersten Göhl.Noch offen: Matthias Gruca, Ralph MolnerAbgänge: Beniamino Molinari, Alexandar Kasunic, weiter
  • 342 Leser

Nina Krauss auf Platz 15

Mountainbike, Deutsche Marathon Meisterschaft
In Singen wurden beim Rothaus Bike-Marathon auch gleichzeitig die Deutsche Meisterschaften der Mountainbiker im Marathon ausgetragen. Dabei belegte Nina Krauss einen guten 15. Platz. weiter
  • 5
  • 254 Leser

SGB verkauft sich klar unter Wert

Fußball, Landesstaffel
In der C-Jugend Landesstaffel gastierte der Aufsteiger aus Bettringen beim zweitplatzierten FSV Waiblingen und musste am Ende eine deutliche 0:7 (0:2)-Niederlage einstecken. weiter
  • 297 Leser

Sport in Kürze

Göhringer verbessert sichLeichtathletik. Beim 22. Internationalen Läufermeeting der „krummen Strecken“ konnte sich der A-Jugendliche Robin Göhringer (LG Staufen) über 2000 m Hindernis steigern. Mit 6:46,75 Minuten blieb der baden-württembergische Berglaufmeister über drei Sekunden unter seiner bisherigen Bestzeit.Mit Croissant und Sadovic weiter
  • 312 Leser

Nathalie und Daniel dürfen zum Camp

Waldstetter Fußball-Camp
Nathalie Grimmeisen aus Pfahlheim und Daniel Koch aus Lorch haben die Freiplätze beim Waldstetter Fußball-Camp gewonnen, die die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post verlost haben. Herzlichen Glückwunsch. weiter
  • 629 Leser

Überregional (86)

Vorerst kein Streik an der Uni-Klinik Ulm

Tarifabschluss: 3,6 Prozent mehr für alle nichtärztlichen Angestellten

An der Uni-Klinik Ulm wird es vorerst keinen Streik geben, berichtet der Südwestrundfunk. Die Gewerkschaft Verdi und die Kliniken einigten sich gestern Abend auf einen Tarifabschluss für die nicht- ärztlichen Beschäftigten an den vier Universitätskliniken im Land. Demnach sollen die rund 25 000 Mitarbeiter im Schnitt 3,6 Prozent

weiter
  • 480 Leser

'Lehrling gesucht'

Immer mehr Jugendliche kommen auf dem Ausbildungsmarkt unter
Die gute Konjunktur und die nach wie vor große Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen beeinflusst den Lehrstellenmarkt: Immer mehr Jugendliche in Deutschland können einen Beruf lernen. weiter
  • 447 Leser

'Sie hat Marcel sterben lassen'

Sohn verhungerte - Staatsanwalt fordert fast zehn Jahre Haft
Der behinderte neunjährige Marcel wog nur noch 14 Kilo als er ins Krankenhaus kam - die Ärzte konnten ihn nicht mehr retten. Für die Staatsanwaltschaft trägt die Mutter die alleinige Schuld. weiter
  • 339 Leser

20 000 Metaller im Warnstreik

Rund 20 000 Menschen haben vor der vierten Verhandlungsrunde im Südwesten ihre Arbeit aus Protest gegen das bisherige Angebot der Metall-Arbeitgeber niedergelegt. Allein beim größten Daimler-Werk in Sindelfingen gingen mehr als 12 000 Beschäftigte der Früh- und Normalschicht nach einer Kundgebung in einen vorgezogenen Feierabend. Nach Betriebsratsangaben weiter
  • 457 Leser

Abenteuer statt Ballermann

Höher, tiefer, weiter: Die Deutschen lieben immer extremere Reisen
Schauspieler Ashton Kutcher hat sich als Weltraumtourist angemeldet, extreme Urlaubserlebnisse sind begehrt. Freizeitforscher wundert das nicht: Was machbar und bezahlbar ist, wird ausgereizt. weiter
  • 305 Leser

Annäherung im Tarifstreit an Kliniken in Sicht

Im Tarifstreit an den Unikliniken zeichnet sich eine Lösung ab: Die Arbeitgeber haben für das nicht-ärztliche Personal ein neues Angebot vorgelegt. Außerdem könnte es laut einer Sprecherin der Arbeitgeber eine soziale Komponente geben, wie die Gewerkschaft Verdi sie massiv gefordert hatte. Damit würden untere Lohngruppen bessergestellt. Die Offerte weiter
  • 259 Leser

Arzt gewinnt Stückemarkt

Der 29-jährige österreichische Autor Thomas Arzt hat am Sonntagabend den mit 10 000 Euro dotierten Autorenpreis des Heidelberger Stückemarkts erhalten. Die Jury des neuntägigen Theatermarathons am Theater Heidelberg prämierten sein Stück 'Alpenvorland'. In der Tragikomödie geht es um die Identitätskrise von 30-Jährigen, die ihr Lebenskonzept schmerzhaft weiter
  • 267 Leser

Auf einen Blick vom 8. Mai

FUSSBALL REGIONALLIGA West Leverkusen II Eintr. Trier 0:2 TuS Koblenz Mainz 05 II 1:1 RW Essen Bor. Dortmund II 0:4 VfL Bochum II Schalke 04 II 1:4 SV Elversberg 1. FC Köln II 2:1 Mönchengladbach II Düsseldorf II 2:1 Kaiserslautern II SC Wiedenbrück 2:2 SC Verl Fortuna Köln 3:0 Wuppertaler SV SC Idar-Oberstein 6:0 Tabellenspitze 1Bor. Dortmund II 34225777:3671 weiter
  • 318 Leser

Auftakt zum Bau der Schnellbahntrasse

Hälfte der Strecke Wendlingen-Ulm im Tunnel
Spatenstich für die ICE-Neubaustrecke Wendlingen - Ulm. Ende 2020 werden die Züge über die Trasse rollen, betont Bahn-Vorstand Volker Kefer. weiter
  • 355 Leser

Der Oberbefehlshaber und sein besonderer Koffer

Mit seiner Rückkehr in den Kreml ist Russlands Präsident Wladimir Putin auch wieder Oberbefehlshaber der Streitkräfte. In dieser Funktion kann er den Startbefehl zum Abschuss von Atomraketen geben, was über den so genannten Atomkoffer möglich ist. Diesen bekam Putin gestern kurz nach seiner Vereidigung ausgehändigt. Über so einen Koffer verfügen neben weiter
  • 361 Leser

Der Weg in die Krise und die Rettungsversuche

Januar 2001: Griechenland tritt in die Eurozone ein. Das Land ist damit dabei, als genau ein Jahr später der Euro als Zahlungsmittel eingeführt wird. Februar 2004: Das Statistische Amt der EU stellt erstmals fest, dass die von Griechenland übermittelten Daten zum Schuldenstand nicht stimmen können. Oktober 2009: Die sozialistische Partei (Pasok) von weiter
  • 308 Leser

Deutschlands vorläufiger Kader für die Fußball-EM

TOR Manuel Neuer (FC Bayern) Marc-André ter Stegen (Mönchengladbach) TimWiese (Werder Bremen) Ron-Robert Zieler (Hannover 96) ABWEHR Holger Badstuber (Bayern) Jérôme Boateng (Bayern) Benedikt Höwedes (FC Schalke 04) Mats Hummels (Dortmund) Philipp Lahm (FC Bayern) Per Mertesacker (FC Arsenal) Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund) MITTELFELD Lars Bender weiter
  • 297 Leser

Die Avengers räumen ab

Die vereinten Kräfte von sechs Superhelden können nicht nur die Welt retten - sie sprengen auch Kinorekorde: Joss Whedons Spektakel 'Avengers' hat einen Startrekord an den nordamerikanischen Kinokassen aufgestellt. An seinem ersten Wochenende spielte der Film in den USA und Kanada knapp über 200 Millionen Dollar ein - damit überbot er die Marke des weiter
  • 367 Leser

Die Opel-Standorte im Überblick

In Bochum liefen 2011 ein Astra-Modell und zwei Zafira-Modelle vom Band. Dort arbeiten 3200 Beschäftigte. In Eisenach bauen 1524 Beschäftigte den Corsa. In Rüsselsheim werden der Insignia sowie ein Astra-Modell (5-Türer) gefertigt. Mitarbeiter: 13 825, davon 3200 in der Produktion. In Kaiserslautern bauen 2640 Beschäftigte Komponenten, Motoren und Achsen. weiter
  • 540 Leser

Die Qual der Landräte-Wahl

Soll das Volk entscheiden? - CDU, aber auch Grün-Rot ringen um Position
Heute will die CDU-Fraktion beraten, ob sie sich wie die FDP für eine Direktwahl der Landräte ausspricht. Die Regierung gibt sich in der Frage ambivalent - obwohl sie die Direktwahl versprochen hat. weiter
  • 371 Leser

Düstere Visionen

Club of Rome blickt 40 Jahre in die Zukunft: Natur an der Belastungsgrenze
Vor 40 Jahren rüttelte der Club of Rome mit dem Bericht 'Die Grenzen des Wachstums' den im Wirtschaftsboom schwelgenden Westen auf. Der neue Report sieht noch dramatischere Folgen für Mensch und Erde. weiter
  • 370 Leser

Einige Thesen des Norwegers Jorgen Randers

Die Weltbevölkerung wird kurz nach 2040 bei 8,1 Milliarden Menschen ihren Höchststand erreichen und dann abnehmen. Das weltweite Bruttoinlandsprodukt (BIP) wird langsamer steigen. Um das Jahr 2050 wird es 2,2 mal größer sein als heute. Der Produktivitätszuwachs wird geringer ausfallen als in der Vergangenheit, weil viele Volkswirtschaften ihr Entwicklungspotenzial weiter
  • 343 Leser

Erderwärmung wegen Dino-Pupsen

Pflanzenfressende Riesendinos haben vor 150 Millionen Jahren womöglich mit ihren Pupsen die prähistorische Erde erwärmt. Es sei anzunehmen, dass die Sauropoden ähnlich wie heutige Wiederkäuer Bakterien im Verdauungstrakt hatten, die die Pflanzennahrung zerkleinerten und dabei das Treibhausgas Methan produzierten, schreiben britische Forscher. Dass Rinder weiter
  • 333 Leser

Falke als Argument gegen Abriss

Pressekonferenz mit Raubvogel: Ein Falkner und Gegner des Projekts Stuttgart 21 hielt gestern einen in Gefangenschaft gehaltenen Turmfalken vor das vom Teilabriss bedrohte ehemalige Bahndirektionsgebäude in Stuttgart. Dort war vor einigen Wochen ein streng geschütztes Turmfalkenpärchen entdeckt worden. Dieses freilich lebt in Freiheit. Foto: dpa weiter
  • 373 Leser

Feuer in den Morgenstunden

Beim Brand eines Geschäftshauses in der Brühlstraße ist gestern in den frühen Morgenstunden ein Sachschaden von 150 000 Euro entstanden. Verletzte waren glücklicherweise nicht zu beklagen, zumal das Haus, in dem ein Fotogeschäft untergebracht ist, nicht bewohnt wird. Als Brandursache wird ein Defekt an einer elektrischen Leitung im Erdgeschoss vermutet. weiter
  • 357 Leser

Fälle plötzlich verstorbener Sportler seit 2009

April 2012: Der norwegische Schwimm-Weltmeister Alexander Dale Oen (26) stirbt an den Folgen eines Herzstillstandes, die er im Höhentrainingslager in Flagstaff im US-Bundesstaat Arizona unter der Dusche erlitten hatte. April 2012: Piermario Morosini (25) vom Serie-B-Klub AS Livorno Calcio stirbt nach einer Herzattacke während des Fußballspiels bei Pescara weiter
  • 377 Leser

Ganz großer Coup bleibt aus

Joachim Löw holt 18-jährigen Julian Draxler in vorläufiges EM-Aufgebot
Vier Torhüter, aber nur drei Stürmer hat Bundestrainer Joachim Löw in seinen vorläufigen EM-Kader berufen. Der Stuttgarter Cacau ist dabei. Größte Überraschung ist der Schalker Youngster Julian Draxler. weiter
  • 325 Leser

Geldregen für die Aktionäre

In Deutschland schütten die meisten Dax-Unternehmen in diesem Jahr höhere Dividenden aus
Deutschlands börsennotierte Unternehmen erfreuen in diesem Jahr ihre Aktionäre mit zumeist höheren Dividenden. Die Dividendenrendite der Dax-Werte übertrifft die Rendite von Bundesanleihen deutlich. weiter
  • 477 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 284 480,60 Euro Gewinnklasse 2 525 516,80 Euro Gewinnklasse 3 32 592,30 Euro Gewinnklasse 4 2322,50 Euro Gewinnklasse 5 184,50 Euro Gewinnklasse 6 36,30 Euro Gewinnklasse 7 27,60 Euro Gewinnklasse 8 9,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 232 427,30 Euro TOTO Gewinnklasse 1 22 674,70 Euro Gewinnklasse 2 1000,30 weiter
  • 318 Leser

Großer Landkreis, teurer Wahlkampf

Bei einer Direktwahl müssten die Landräte künftig Wahlkampf machen. Bei den Bürgermeisterwahlen gilt eine Summe von mindestens 50 Cent pro Einwohner als Faustgröße für die Wahlkampfkalkulation großer Parteien. Das heißt: Die Einwohnerzahl spielt eine große Rolle. Die Landkreise in Baden-Württemberg sind einwohnerstark, nur in den Kreisen in Nordrhein-Westfalen weiter
  • 294 Leser

Harte Zeiten für Nutzfahrzeug-Hersteller

Iveco schließt Lastwagen-Fertigung am Standort Ulm - Experte: Was zählt, ist die Größe
Das weltweite Geschäft mit Nutzfahrzeugen wird immer härter, insbesondere in Europa schrumpft krisenbedingt der Markt. Der Lastwagenbauer Iveco reagiert darauf und schließt die Fertigung in Ulm. weiter
  • 456 Leser

Hockey-Herren untermauern ihre Gold-Ambitionen

Gastgeber Großbritannien entzaubert, Weltmeister Australien gleich zweimal geschlagen: Deutschlands Hockey-Herren haben ein neues 'Wohnzimmer'. In der neuen Riverbank Arena nur einen Steinwurf entfernt vom 'großen' Olympiastadion in London fühlt sich das Team um Bundestrainer Markus Weise anscheinend pudelwohl. Mit vier Siegen in vier Spielen beim olympischen weiter
  • 302 Leser

Hollande eilt nach Berlin

Auch der künftige Präsident betont die Freundschaft zu Deutschland
François Hollande hat es eilig, die Nachfolge von Nicolas Sarkozy anzutreten. Der will sich zurückziehen - und muss rasch den Elysée-Palast räumen. weiter
  • 326 Leser

Immer mehr Betrieb auf den Straßen im Südwesten

Auf den Straßen in Baden-Württemberg wird es immer enger. Rund 94 Milliarden Kilometer haben Autos, Lastwagen, Busse und Motorräder im Jahr 2010 in Baden-Württemberg nach Angaben des Statistischen Landesamts zurückgelegt. 20 Jahre früher war die Fahrleistung nach Angaben des Amts noch um etwa 20 Prozent niedriger. Allein in den Innenstädten kamen 2010 weiter
  • 213 Leser

Industrie meldet stärkeren Auftragsanstieg

Die Auftragseingänge der deutschen Industrie sind im März stärker als erwartet gestiegen. Die Aufträge seien laut vorläufigen Zahlen bereinigt um 2,2 Prozent zum Vormonat geklettert, teilte das Wirtschaftsministerium in Berlin mit. Die meisten Volkswirte hatten einen Anstieg um nur 0,4 Prozent erwartet. Zudem war der Anstieg im Februar mit 0,6 Prozent weiter
  • 514 Leser

Iveco baut keine Lkw mehr in Ulm

Der zum Fiat-Konzern gehörende Nutzfahrzeughersteller Iveco schließt seine Lastwagen-Produktion in Ulm. Dabei gehen nach unseren Informationen 670 von etwa 1100 Arbeitsplätzen in der Fahrzeugmontage verloren. Das ebenfalls nicht ausgelastete Schwesterwerk in Madrid übernimmt das Ulmer Produktionsvolumen. Iveco beschäftigt am Standort Ulm rund 1900 Mitarbeiter, weiter
  • 381 Leser

Kinderschützer zwiespältig bei 'DSDS Kids'

Der Deutsche Kinderschutzbund hat dem Sender RTL ein positives Verhalten bei der neuen Castingshow 'DSDS Kids' bescheinigt, die Sendung aber kritisch bewertet. Der 'Neuen Osnabrücker Zeitung' sagte Präsident Heinz Hilgers: 'Die Regie und die Beteiligten haben sich große Mühe gegeben, die Kinder zuvorkommend und freundlich zu behandeln.' Bis auf einen weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR · EUROLAND: Ohren steif und durch

Am Morgen danach war hohe Zeit der Schwarzmaler und Unkenrufer. Euroland am Ende, Europäische Union vor der Spaltung - nach den Wahlen in Frankreich und Griechenland triumphierten erst einmal diejenigen, die ohnehin schon immer wussten, dass alles schief geht. Euro-Kurs und Aktienpreise rauschten in die Tiefe. Doch schon gegen Mittag setzte sich auch weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR · PUTIN: Immer mehr böse Gesichter

Bei den Meldungen über die Straßenschlacht am Vorabend von Wladimir Putins Rückkehr in dem Kreml war eine Kleinigkeit bezeichnend: Demonstranten sollen Polizisten mit Asphaltstücken beworfen haben. Das sagt viel über den Zustand der Straßendecken in Moskau aus, die man offenbar mit bloßen Händen aufreißen kann. Auch die ersten eiligen Erlasse des frischgebackenen weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR: Helfen statt kritisieren

Mitunter ist es schon erstaunlich, welche Debatten in Deutschland geführt werden. Da ist sich das Ausland so ziemlich einig, dass das duale Ausbildungssystem, wie es hierzulande gepflegt wird, ein Erfolgsmodell ist. Doch in der Heimat wird es kritisiert. Dabei haben alle Branchen in den vergangenen Jahren immer wieder ihre Berufsbilder und die damit weiter
  • 472 Leser

Küchenhersteller Alno offenbar in Geldnöten

Der angeschlagene Küchenmöbel-Hersteller Alno hat nach einem Bericht des 'Handelsblatts' schwerere Geldnöte als bislang bekannt. Die Wirtschaftsprüfer verweigerten ihre Freigabe für den Jahresbericht 2011 und verlangten ein neues Finanzierungskonzept, berichtete die Zeitung. Bei Alno im oberschwäbischen Pfullendorf war am Montag niemand für eine Stellungnahme weiter
  • 404 Leser

Lebenslang für brutalen Mord mit Komplizin

Sie hatten einen Mann mit einem Fleischklopfer geschlagen, dann stranguliert und im elsässischen Lauterbourg verscharrt - für die Tat muss ein 32 Jahre alter Mann aus Pforzheim lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Karlsruhe verurteilte ihn gestern wegen Mordes an dem 44-Jährigen. Eine mitangeklagte 30-jährige Frau aus Gotha erhielt wegen schwerer weiter
  • 296 Leser

LEITARTIKEL · EUROPAMEISTERSCHAFT: Sport ist Politik

Was für ein Gegensatz: Am vergangenen Samstag ist die 49. Saison in der Fußball-Bundesliga zu Ende gegangen. Im Oberhaus boomt es ohne Ende, die Qualität des Spiels wird immer besser, attraktiver, spannender, freudvoller. Mit Borussia Dortmund ist das Team Meister geworden, das den schönsten Fußball gespielt hat. Und der FC Bayern hat die Chance, mit weiter
  • 319 Leser

Leitindex kämpft sich ins Plus

Viele Investoren steigen nach Kursrutsch ein
Am deutschen Aktienmarkt hat gestern nach den Wahlen in Frankreich und Griechenland die Zuversicht über die Skepsis triumphiert. Der Deutsche Aktienindex drehte ins Plus. Investoren gingen inzwischen davon aus, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und François Hollande zusammenraufen und keine erneute Krise heraufbeschwören würden, sagte Robert Halver, weiter
  • 395 Leser

Leute im Blick vom 8. Mai

Beyoncé Ältere Wimperntusche hat aus Sicht der amerikanischen R&B-Sängerin Beyoncé ('Beautiful Liar') Vorteile. 'Ich bin ganz gut darin, das abgelaufene Zeug wegzuwerfen, nur meine Wimperntusche behalte ich lange', verriet die 30-Jährige dem US-Magazin 'People'. Sie zöge schon ältere Mascara sogar vor, weil sie die Wimpern dicker und länger aussehen weiter
  • 353 Leser

Löw: EM-Boykott nicht sinnvoll

Bundestrainer Joachim Löw hat die Berufung des vorläufigen Kaders der Nationalmannschaft für die Fußball-EM in Polen und der Ukraine genutzt, um zur Menschenrechtsproblematik in der Ukraine Stellung zu beziehen. Für den 'Bundestrainer Löw', sagte er in Rastatt, stehe der sportliche Erfolg im Fokus. Für den 'Mensch Löw' seien aber Werte wie Pressefreiheit, weiter
  • 308 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 30.04.-04.05.12: 100er Gruppe 58-61 EUR (59,60 EUR). Notierung 07.05.12: minus 3,00 EUR. Handelsabsatz: 26.520 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 518 Leser

Metallbranche: Der Jobboom ebbt ab

. In der deutschen Metall- und Elektroindustrie zeichnet sich ein Ende des Job-Booms ab. Im ersten Quartal hätten Unternehmen gut ein Viertel weniger freie Stellen angeboten als noch vor einem Jahr, berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Maschinen- und Elektrotechnik-Unternehmen sowie Autohersteller hätten die weiter
  • 484 Leser

Mit 'Yes, we can' ins Rathaus

Der parteilose Sohn eines US-Soldaten gewinnt die Bürgermeisterwahl in Mauer
Die Gemeinde Mauer bei Heidelberg bekommt den ersten schwarzen Bürgermeister des Landes. John Ehret siegte im zweiten Wahlgang gegen den Kämmerer, dessen Chef er am 1. Juni wird. weiter
  • 327 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Mai

Bei der zweiten Runde der Präsidentenwahl in Frankreich hat ein Mann aus dem Norden des Landes eine böse Überraschung erlebt: 'Im Rathaus haben sie mir gesagt, dass ich gestorben bin', berichtete Daniel Demay. Laut Sterberegister der Gemeinde Calonne-Ricouart war der 61-Jährige im Januar verschieden. Offenbar handelte es sich um eine Verwechslung: Demays weiter
  • 273 Leser

Neue Sorgen im Euro-Club

Wahlergebnisse in Frankreich und Griechenland belasten Sparkurs
Linksrutsch in Frankreich, eine schwierige Regierungsbildung in Griechenland - die Wahlergebnisse haben in Euro-Land neue Sorgen ausgelöst. weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Tödlicher Streit Ein Nachbars-Streit ist in Aichach bei Augsburg tödlich geendet. Ein Polizist erschoss einen der Männer in Notwehr. Laut Staatsanwaltschaft hatten zwei Nachbarn um den Parkplatz in einer Wohnanlage gestritten. Dabei holte ein 47-Jähriger seine Axt und ging auf den Nachbarn los. Dieser floh und rief die Polizei. Als die Streifenbesatzung weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Strasser beklagt Intoleranz Vor wachsender Fremdenfeindlichkeit in Europa hat der Präsident des deutschen PEN-Zentrums, Johano Strasser, gewarnt: 'Überall kommen neue undemokratische und fremdenfeindliche Strömungen an die Oberfläche. Das ist etwas, was uns große Sorgen macht.' Auch in Deutschland gebe es problematische Entwicklungen, sagte er im Vorfeld weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Jeder vierte Soldat geht Mehr als ein Viertel der freiwillig Wehrdienstleistenden scheidet vorzeitig aus der Bundeswehr aus. Von den ersten rund 10 000 Soldaten, die sich nach dem Aussetzen der Wehrpflicht im vergangenen Jahr freiwillig gemeldet hatten, brachen 24 Prozent den Dienst ab. Weitere drei Prozent wurden Angaben des Verteidigungsministeriums weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Ein Duo für die Eintracht Fußball: Aufsteiger Eintracht Frankfurt hat schneller als erwartet die angestrebten Transfers für die kommende Saison in der Bundesliga unter Dach und Fach gebracht. Die Hessen verpflichteten Junioren-Nationaltorwart Kevin Trapp (1. FC Kaiserslautern) für die festgeschriebene Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro und Abwehrspieler weiter
  • 263 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Tödliches Wendemanöver Villingen-Schwenningen - Ein unvorsichtiges Wendemanöver einer Autofahrerin hat einen Motorradfahrer das Leben gekostet. Vermutlich um einem Stau zu entgehen, der sich auf der Bundesstraße 27 zwischen Bad Dürrheim und Schwenningen gebildet hatte, fuhr die 72-Jährige auf die Gegenfahrbahn und übersah den Motorradfahrer. Der Mann weiter
  • 228 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Einigung bei Telekom Im Tarifkonflikt bei der Telekom Deutschland haben sich die Partner auf Lohn- und Gehaltserhöhungen von 6,5 Prozent für die 50 000 Beschäftigten geeinigt. Rückwirkend zum 1. Mai steigen die Gehälter um 2,3 Prozent sowie zum 1. Januar 2013 und zum 1. August 2013 um je 2,1 Prozent. Die Beschäftigten der unteren Lohngruppen erhalten weiter
  • 463 Leser

Phantom der amerikanischen Literatur

Der Schriftsteller Thomas Pynchon wird heute 75 Jahre alt
Er gehört zu den Stars der US- Literatur. Thomas Pynchon ist Nobelpreis-Dauerfavorit. Doch außer seinen Büchern ist wenig von ihm bekannt. weiter
  • 434 Leser

Plötzlich berühmt

ZDF-Doku zeigt, was Kandidaten von Castingshows hoffen und erleben
Junge Menschen, die an einer Castingshow teilnehmen, erhoffen sich davon den Start einer ganz großen Karriere. Dass die in aller Regel ausbleibt zeigt eine ZDF-Doku, die einige Kandidaten begleitet hat. weiter
  • 365 Leser

Putin wieder Kremlchef

Festakt mit Schröder als Ehrengast - Festnahmen bei Protesten
Begleitet von Protesten hat Putin seine dritte Amtszeit als russischer Präsident angetreten. Ein Festakt im Kreml leitete den Schlussakt des Ämtertauschs mit seinem politischen Ziehsohn Medwedew ein. weiter
  • 315 Leser

Regimetreue Syrer wählen Parlament

Begleitet von Explosionen und Kämpfen in mehreren Provinzen haben regimetreue Syrer ein neues Parlament gewählt. Die Anhänger der Opposition boykottierten die Wahl, die sie als 'Farce' bezeichneten. Angaben von Beobachtern zufolge war der Andrang vor den Wahllokalen gering. In einigen Bezirken der Hauptstadt Damaskus kamen jedoch ungefähr so viele Wähler weiter
  • 347 Leser

Reutlingen muss an Post AG zahlen

Die Deutsche Post AG hat den Rechtsstreit mit der Stadt Reutlingen wegen Altlasten auf dem Areal der Paketpost gewonnen, auf dem einst ein Gaswerk stand. Das Landgericht Tübingen sprach der Post AG 132 000 Euro zu. Diese Kosten waren bei der Untersuchung des Geländes am Rande der Altstadt entstanden. Außerdem muss die Stadt der Post dem Urteil zufolge weiter
  • 356 Leser

Serbien auf Europa-Kurs

Sozialisten haben Schlüsselrolle bei der Regierungsbildung
Aus der Parlamentswahl in Serbien sind die Sozialisten als klarer Gewinner hervorgegangen: Sie konnten ihren Stimmenanteil verdoppeln und werden wohl über die künftige Koalition entscheiden. weiter
  • 390 Leser

Spanien will Bankbilanzen entlasten

Die spanische Regierung will den Banken helfen: Eine Reform sieht vor, dass faule Immobilien-Kredite aus den Bilanzen verschwinden sollen. weiter
  • 528 Leser

SPD setzt auf die 'Dänen-Ampel'

Grüne: Koalition bedeutet Macht- und Politikwechsel in Schleswig-Holstein
Nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein setzen SPD und Grüne trotz hauchdünner Mehrheit auf ein Bündnis mit dem Südschleswigschen Wählerverband (SSW), der Partei der dänischen Minderheit. SPD-Chef Sigmar Gabriel: 'Und am Ende werden wir mit Torsten Albig einen neuen Ministerpräsidenten der SPD im Norden haben.' Indirekt lässt sich die SPD aber eine weiter
  • 361 Leser

Start frei für Bau der ICE-Trasse

Die Bauarbeiten für die Schnellbahnstrecke Wendlingen-Ulm und den sechsspurigen Ausbau der Autobahn 8 auf der Albhochfläche haben gestern offiziell begonnen. Beide Verkehrsprojekte sind miteinander gekoppelt. Die ersten Züge sollen Ende 2020 über die neue Trasse fahren, versprach Bahn-Vorstand Volker Kefer anlässlich des symbolischen Spatenstichs am weiter
  • 299 Leser

STICHWORT · SERBIEN: Warten auf Ergebnisse

Die Parlamentswahl in Serbien ist am Sonntag weit unter europäischen Standards durchgeführt worden. Während in Griechenland, Frankreich oder in Schleswig-Holstein erste Prognosen bei Schließung der Wahllokale verkündet wurden, wartete das Balkanland selbst gestern Nachmittag immer noch auf ein belastbares Resultat. Seriöse Prognosen brachte die Forschungsgruppe weiter
  • 351 Leser

THEMA DES TAGES vom 8. Mai

GRIECHENLAND NACH DER WAHL Der Urnengang vom Wochenende hat ein politisches Chaos hervorgebracht. Wir beschreiben, warum die Regierungsbildung so kompliziert ist, was passiert, wenn sich das Land vom Sparkurs abwendet und welche Impulse es jetzt braucht. weiter
  • 398 Leser

Tusem Essen in Bundesliga zurück

Die Handballer des Tusem Essen feiern die Rückkehr in die Bundesliga. Wenige Stunden zuvor hatte der ThSV Eisenach in Rostock verloren und so die Sensation aus Essener Sicht perfekt gemacht. Gewissermaßen auf der Couch kehrte Essen in die stärkste Liga der Welt zurück - dreieinhalb Jahre nach Insolvenz und Zwangsabstieg. 'Ich kann das alles noch gar weiter
  • 317 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Madrid 2. Tag, 2. Runde ab 11.00 Uhr Radsport, Vier Tage von Dünkirchen 5. und letzte Etappe Béthune - Dünkirchen (176 km) ab 15.30 Uhr SPORT 1 Basketball, Bundesliga, Playoff-Viertelfinale (3 Siege nötig), 2. Spiel FC Bayern - Quakenbrück ab 17.55 Uhr Eishockey, WM in Schweden Gr. B: Russland - Deutschland ab 20.00 weiter
  • 335 Leser

Umziehen für den Berufseinstieg

Für ihre Ausbildung ziehen Jugendliche immer häufiger von Zuhause weg - so manche Firma findet deshalb keine Lehrlinge mehr. 'Gab es vor Jahren einen Überhang an Jugendlichen, so ist es in einigen Regionen inzwischen umgekehrt: Dort werden die jungen Menschen zum knappen Gut', teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) gestern zum 'Tag des Ausbildungsplatzes' weiter
  • 480 Leser

Verkabelter Prüfling

Bande unterstützte Führerschein-Kandidaten
Mit Mini-Kamera, Ohrhörer und Funk hat eine Bande Wackelkandidaten bei ihrer theoretischen Führerschein-Prüfung unterstützt. Nun ist sie bei einem ihrer betrügerischen Einsätze in Siegen (Nordrhein-Westfalen) auf frischer Tat ertappt worden. Die drei mutmaßlichen Täter aus Baden-Baden hatten einen 23 Jahre alten Prüfling, der wegen Sprachproblemen zu weiter
  • 372 Leser

Verzweifelt und ohne Perspektive

Der Sparkurs lässt die Griechen verarmen, sagt der Hamburger Politikwissenschaftler Oliver Strijbis. Die fehlende Perspektive treibt sie zu den Radikalen. weiter
  • 327 Leser

Von Erregung durchdrungen

El Greco und die Moderne in Düsseldorf
Der Altmeister aus Spanien feiert Premiere: Das städtische Museum Kunstpalast in Düsseldorf zeigt die erste repräsentative El-Greco-Ausstellung in Deutschland - und lässt ihn dazu auf die Moderne treffen. weiter
  • 349 Leser

Vor einem Trümmerhaufen

In Athen beginnt die schwierige Suche nach einer Regierung
Die Griechen stehen vor den Trümmern ihres politischen Systems, in den Ruinen sprießt politisches Unkraut. Noch weiß keiner, ob es den Konservativen gelingen wird, eine neue Regierung zu bilden. weiter
  • 262 Leser

Vorschädigungen mit fatalen Folgen

Tübinger Sportmedizin-Chef Nieß nimmt Stellung zu Häufigkeit, Ursachen und Vorsorgesystem
Plötzlicher Herztod im Leistungssport: Mehrere solcher Fälle haben zuletzt für Schlagzeilen gesorgt. Prof. Andreas Nieß, Sportmedizin-Chef der Uni-Klinik Tübingen, äußert sich zu Ursachen und Vorsorge. weiter
  • 329 Leser

Wahlergebnisse verunsichern Börsen

22 Prozent Zins für griechische Staatsanleihen
Nach den Wahlen vom Sonntag ist die Sorge um Europa wieder da. Die Unsicherheit schürten an den Börsen Sorgen. Doch ebbten im Tagesverlauf ab. weiter
  • 440 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Porsche schwer belastet Der ins Stocken geratene Zusammenschluss mit VW hat die Porsche SE zum Start ins Jahr belastet. Der Gewinn schrumpfte im ersten Quartal auf 327 Mio. EUR. Vor einem Jahr hatte die Porsche SE (Stuttgart) noch einen Gewinn von 691 Mio. EUR verbucht. Zwar brachten die Beteiligungen an VW und der Porsche AG der Holding dank des glänzenden weiter
  • 424 Leser

Zahlen und Fakten zum Fernweh der Deutschen

Reiseweltmeister: Die Deutschen geben nach den jüngsten Zahlen mit 60,7 Milliarden Euro weltweit am meisten für Auslandsreisen aus. Im Inland lassen sie sich ihren Urlaub insgesamt rund 67 Milliarden Euro kosten. 2011 gingen rund 53,6 Millionen Bundesbürger auf Reisen - 76 Prozent der Bevölkerung. Reiselust 2012: Anfang des Jahres saßen bereits 45 Prozent weiter
  • 364 Leser

Zittern in Rüsselsheim

Astra soll künftig nur noch in England und Polen hergestellt werden
Bei Opel geht wieder die Angst um. Weil der Hersteller seit Jahren Verluste anhäuft, will das Management den Astra nicht mehr in Rüsselsheim fertigen lassen. Der Betriebsrat sieht das Stammwerk bedroht. weiter
  • 527 Leser

Zur Person: Andreas Nieß

Leiter der Abteilung Sportmedizin an der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen ist Prof. Andreas Nieß seit 2004. Forschungsschwerpunkt des 50-jährigen Wissenschaftlers ist die zelluläre Stressreaktion und Anpassung bei körperlicher Belastung und Training. Am Uniklinikum laufen - teils gemeinsam mit anderen Zentren - drei Herzstudien bzw. sind bereits weiter
  • 211 Leser

Leserbeiträge (7)

Auszeichnung für Klaus Litke

Der Hauptfeldwebel der Reserve (d.R.) Klaus Litke wurde in Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Reservistenverband mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Klaus Litke ist seit 1986 Mitglied im Reservistenverband. Seit seinem Eintritt in den Verband engagierte er sich aktiv in seiner Gliederung, der Reservistenkameradschaft (RK) Westhausen.1991

weiter
  • 7857 Leser

Höhenflug gebrochen

Zu „Piraten grenzen sich ab“ vom 30. April:Die Piratenpartei hat sich beim Parteitag entmystifiziert und ihrer Handlungsfreiheit beraubt. Getrieben von den etablierten Parteien verloren die Piraten ihre Eigenständigkeit und Unabhängigkeit. Einen Beschluss herbeizuführen, dass der Holocaust ein unbestreitbarer Teil der Geschichte ist, war weiter
  • 1
  • 1815 Leser

Steuergelder werden für den VfR verpulvert

Zur „Aufstiegsstadt Aalen“:Ein privates Unternehmen namens VfR hat soeben einen tollen Erfolg erzielt und schon steht die Kommunalpolitik in der ersten Jubelreihe und sonnt sich im Triumph des Vereins.Auf der Welle des Wir-Gefühls wird von all den Gerlachs und Fehrenbachers das städtische Füllhorn ausgepackt und Million um Million ausgeschüttet. weiter
  • 4
  • 4237 Leser

Fahrradparkplatz beim Festplatz?

Fahrraddiebstahl vom Festplatz:Am 29. April wurde mir am Frühlingsfest in Aalen mein Fahrrad, das ich für 20 Minuten verschlossen abgestellt habe gestohlen.Es ist traurig, wie manche Leute mit fremdem Eigentum umgehen, wird unter dem Motto „das will ich auch, dann klaue ich’s mir eben“!Ich vermute, da der Zeitabstand sehr kurz war, weiter
  • 4
  • 1912 Leser

Die Schönheit der Aalener Landschaft erwandert

Am Sonntag 06. Mai weilte eine große Gruppe der Kolpingsfamilie Bad Cannstatt zu Besuch auf der Kolpinghütte Aalen. Diese gemeinsame Aktion geht auf eine Anregung des Diözesanverbandes des Kolpingwerkes zurück. Per Losentscheid wurden so die Kolpingsfamilien Aalen und Bad Cannstatt zusammengeführt. Der Besuch in Aalen war als

weiter