Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. Mai 2012

anzeigen

Regional (4)

Fuchs ausgewichen, Auto überschlagen, Radfahrer und Betrunkener verletzt

Unfallübersicht im Ostalbkreis: Vorfälle in Aalen, Bopfingen, Rattstatt, Rainau und Gschwend

Gschwend-Schlechtbach: Fuchs ausgewichen, Auto überschlug sich

Eine 18-Jährige befuhr am Samstag kurz nach 1 Uhr die Kreisstraße von Gschwend in Richtung Schlechtbach. Im Bereich des Birkhofs überquerten mehrere Füchse die Fahrbahn, weshalb die Fahranfängerin ausweichen wollte. Hierbei geriet ihr Fahrzeug außer Kontrolle

weiter
  • 3
  • 1633 Leser

Polizei

Überschlagen wegen FuchsGschwend-Schlechtbach. Eine 18-Jährige hat sich am Samstag gegen 1 Uhr mit ihrem Auto überschlagen, nachdem sie mehreren Füchsen, die die Straße überquerten, ausgewichen war. Dies geschah auf der Kreisstraße von Gschwend in Richtung Schlechtbach. Die 18-Jährige verlor die die Kontrolle über ihr Auto, kam nach rechts von der Straße weiter
  • 364 Leser

Fast Körperverletzung

24-Stunden-Zählaktion der Bürgerini „B 29 – raus!“
Fast 6000 schwere Lastwagen in 24 Stunden. Selbst in der tiefsten Nacht noch fast jede Minute ein Brummi. Und bereits um 4 Uhr in der Früh dann wieder richtig massiv Schwerverkehr. Zahlen, die die Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ (BI) nach ihrer 24-Stunden-Zählaktion ermittelt hat. weiter
  • 614 Leser

„Striethof wird umspargelt“

Drei Bürger aus Utzstetten kritisieren die Planung von Windkraftanlagen nahe des Täferroter Teilorts
„Ist es zumutbar, dass der Striethof von drei Richtungen umspargelt wird?“ Das fragen Utzstetter Bürger hinsichtlich des Beschlusses des Täferroter Gemeinderats, bei Utzstetten Flächen für Windkraftanlagen zu verpachten. Sie fühlen sich im Gemeinderat nicht vertreten, weil Utzstetter Gemeinderäte wegen eigener Grundstücke dort als befangen weiter
  • 1
  • 458 Leser

Regionalsport (3)

VfR Aalen II gegen FSV Bissingen 1:1

Fußball, Verbandsliga
Die Partie VfR Aalen II gegen den FSV Bissingen endete mit einem 1:1. Der VfR Aalen II ging kurz nach Anpfiff in Führung. Doch konnte der Gegner wenige Minuten vor Spielende den Ausgleichstreffer erzielen. Der VfR Aalen II musste in der Nachspielzeit noch eine Gelb-Rote Karte für Stanislaus Bergheim (97.) einstecken. Das Tor für den VfR Aalen II erzielte weiter
  • 5892 Leser

5:1 Sieg für den 1. FC Normannia Gmünd

Fußball, Oberliga
Der 1. FC Normannia Gmünd besiegte seinen Gastgeber, den SSV Reutlingen, mit einem 5:1. Schon in der ersten Halbzeit ging der 1. FC Normannia mit zwei Treffern in Führung. Der Gegner, SSV Reutlingen, konnte erst sechs Minuten vor Abpfiff noch ein Tor erzielen, schoss aber drei Minuten später ein Eigentor und verhalf somit dem 1. FC Normannia zu einem weiter
  • 5
  • 6649 Leser

„Platz sechs bis zwölf“

Fußball, Oberliga: Der Umbruch als Chance beim FCN
Sechs Jugendspieler rücken auf, ein Neuzugang fürs Mittelfeld steht schon fest. Im Sommer steht dem FC Normannia ein großer Umbruch bevor. Das hat Folgen: „Von dem Gedanken vorne mitzuspielen, müssen wir uns verabschieden“, sagt FCN-Coach Rainer Kraft. weiter
  • 477 Leser

Überregional (86)

'Wachstum muss nichts kosten'

Haushaltssprecher der Union wirbt für Strukturreformen
Ein Wachstumsprogramm der EU muss nach Ansicht des haushaltspolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Barthle, kein Geld kosten. Zudem verfüge die EU noch über Milliarden-Fonds. weiter
  • 297 Leser

1200 Jahre alter Maya-Kalender entdeckt

Den ältesten Kalender der Maya haben amerikanische Forscher im Norden Guatemalas entdeckt. Das astronomische Zahlenwerk ist nach Experten-Angaben 1200 Jahre alt - vier Jahrhunderte älter als die bislang bekannten Maya-Kalender. Die Aufzeichnungen wurden an den Wänden eines Gebäudes in der Ruinenstadt Xultun entdeckt. Viele der Inschriften wurden von weiter
  • 380 Leser

16-Jähriger ersticht seine Mutter

Familiendrama in Göppingen: Ein 13-Jähriger hat seine Mutter erstochen in der Wohnung gefunden. Sein 16-jähriger Bruder hat die Tat gestanden. weiter
  • 312 Leser

Angst vor Inflation

Bundesbank-Präsident beschwichtigt: Ziel der Preisstabilität bleibt
Inflationsangst in Deutschland: Die Bundesbank erwartet zwar, dass die Preise in Deutschland überdurchschnittlich anziehen. Doch das bedeute nicht, dass sich die EZB vom Ziel der Preisstabilität verabschiede. weiter
  • 455 Leser

Auf einen Blick vom 12. Mai

FUSSBALL TESTSPIELE FC St. Pauli - Buxtehuder SV 4:1 (2:0) Drochtersen/Assel - Hamburger SV 1:2 (0:1) MTV Gifhorn - VfL Wolfsburg 0:7 (0:2) 2. BUNDESLIGA, Relegation, Hinspiel Jahn Regensburg - Karlsruher SC 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Alibaz (58., Foulelfmeter), 1:1 Groß (76.). - Zuschauer: 10 724 (ausverkauft). REGIONALLIGA Süd, 33. Spieltag FC Bayern II weiter
  • 300 Leser

Auf Tauchfahrt durch das Moor

Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf erklärt das Leben im Ried
Der Schwäbische Heimatbund eröffnet am Sonntag sein modernisiertes Naturschutzzentrum am Pfrunger /Burgweiler Ried. Bürgermeister Gerstlauer ist überzeugt: 'Wir spielen jetzt in der Champions League.' weiter
  • 264 Leser

Bayern-Frauen wollen Männern im Pokal vorlegen

Nobodys gegen Rekordchampion, hungrige Talente gegen erfahrene Nationalspielerinnen, Herausforderer gegen Titelverteidiger - die Rollen im 32. DFB-Pokal-Finale der Fußballerinnen sind klar verteilt. Der mit zahlreichen Stars gespickte 1. FFC Frankfurt geht heute gegen Bayern München in Köln (16 Uhr/ZDF) als Favorit ins Duell um die Silbertrophäe. Gleichwohl weiter
  • 309 Leser

Bereit für den Kampf

Kung-Fu-Fan Vettel sieht sich fürs Formel-1-Rennen in Barcelona gerüstet
Kino-Kung-Fu-Kämpfer Sebastian Vettel und Nico Rosberg sind für das nächste Duell mit McLaren gerüstet. Im freien Training zum Großen Preis von Spanien war gestern lediglich der Brite Jenson Button schneller. weiter
  • 358 Leser

Berlin für bleifreie Teddys

Klage gegen EU-Kommission gegen mehr Schwermetall im Spielzeug
Mehr Schwermetalle im Spielzeug? Deutschland klagt gegen die Brüsseler EU-Kommission gegen eine Aufweichung der strengen Grenzwerte. weiter
  • 314 Leser

Biedermann locker

Schwimm-Weltrekordler bucht London-Ticket
Am Morgen hatte sich Britta Steffen über ihren Staffel-Coup gefreut, am Abend strahlte sie mit ihrem Freund Paul Biedermann um die Wette: Der Weltrekordler löste bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin über 200 Meter Freistil in 1:46,70 Minuten sein Ticket für die Olympischen Spiele. 'Ich bin sehr erleichtert', sagte der WM-Dritte aus Halle. Auch weiter
  • 352 Leser

Bionade-Mama oder Monster-Mom

Welche Mutter-Typen derzeit gefragt sind
Beste Freundin, strenge Autoritätsperson oder übereifrige 'Helicopter-Mom' - Mutter- typen gibt es viele. Eine Auswahl aus aktuellem Anlass. Überschneidungen sind - natürlich - möglich. weiter
  • 257 Leser

Blockade im Bundesrat

Röttgens Solarreform auf Eis - Vermittlungsausschuss gefragt
Gleich mit zwei Projekten ist die schwarz-gelbe Regierung im Bundesrat gescheitert: Sowohl die Kürzung der Solarförderung als auch die geplante Steuersenkung fanden keine Mehrheit. weiter
  • 292 Leser

Brautschmücker und Totengräber

Insolvenzverwalter haben in der Rezession Konjunktur - Pleite bleibt ein Stigma
Insolvenzverwalter sind in aller Munde - nicht zuletzt wegen der Schlecker-Pleite. Sie entscheiden, ob eine angeschlagene Firma gerettet oder abgewickelt wird. Das ist kein leichtes Unterfangen. weiter
  • 575 Leser

Burgbewohner zeigen lebendiges Mittelalter

Immer wieder führen Gruppen auf der Burg Kanzach den Alltag im 14. Jahrhundert vor
Auf der Bachritterburg Kanzach erwecken regelmäßig Darstellergruppen den Mittelalter-Alltag zum Leben. Dabei geht es möglichst authentisch zu - aber trug man im 14. Jahrhundert schon Unterwäsche? weiter
  • 367 Leser

Der junge Chef aus Moskau

Roman Gorovoy führt seit vier Jahren die schwäbische Firma Electrostar
Drei Generationen lang war Electrostar in Familienbesitz. In schwieriger Lage suchte das schwäbische Unternehmen einen Investor. Ein Russe sprang ein. Nun managt dessen Sohn das Unternehmen - mit Erfolg. weiter
  • 5
  • 848 Leser

Die Macht der Hooligans

Wie einflussreich Hooligans im italienischen Fußball sein können, zeigte sich zuletzt in Genua. Nach der 1:4-Niederlage gegen Siena stürmten sie das Spielfeld und zwangen die Spieler, ihnen die Trikots auszuhändigen. Die Polizei rechtfertigte im Nachhinein ihre Zurückhaltung mit dem Argument, die Spieler hätten vor Unruhen gewarnt. Die Kicker wiesen weiter
  • 473 Leser

Die Pokalbilanz

Bayern München steht zum 18. Mal in seiner Vereinsgeschichte im Finale - Rekord. Mit bislang 15 Siegen ist der deutsche Rekordmeister zugleich Rekordpokalsieger. Den bislang letzten Pokalsieg feierten die Bayern 2010 gegen Bremen (4:0). Borussia Dortmund steht zum fünften Mal im Endspiel, zweimal reichte es zum Titel. Der letzte Triumph datiert von weiter
  • 304 Leser

Ein Pionier im Süden

Albrecht Ade, 1932 in Tübingen geboren, kam über Grafik-Design zum Animationsfilm. Er hatte in Stuttgart Typografie und Buchgrafik studiert, war dann als Dozent zunächst in Stuttgart, später lange Jahre in Wuppertal tätig. Von 1977 an lehrte er an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und rief dort die Arbeitsgruppe Animationsfilm weiter
  • 212 Leser

Fest für die Sinne zum Expo-Start

Big-O heißt diese Konstruktion in einem Meeresbecken im südkoreanischen Yeosu. Mit Licht, Wasserjets und Feuersystem ausgestattet, ist sie spektakuläres Herzstück der Weltausstellung Expo 2012, die gestern mit einer Laser- und Fontänenshow eröffnet wurde. Motto bis zum 12. August: 'Der lebende Ozean und die Küste' (Blick). Foto: dpa weiter
  • 304 Leser

Festtag für alle Mütter

In vielen Ländern ist der zweite Sonntag im Mai 'Muttertag'. Es gibt jedoch auch andere Daten, die den Müttern gewidmet sind, in Frankreich etwa ist es der letzte Mai-Sonntag - es sei denn, er fällt auf Pfingsten, dann wird 'La Fête des Mères' eine Woche später begangen. In anderen Staaten ist auch der Internationale Frauentag (8. März) gleichzeitig weiter
  • 321 Leser

Frauenliebling und Frauenfeind

August Strindberg, ein Wegbereiter des modernen Theaters, ist vor 100 Jahren gestorben
Zerrüttete Ehen, abgebrochenes Studium, Paranoia - keine Zutaten für ein glückliches Leben, aber für die Dramatikerkarriere des August Strindberg. weiter
  • 276 Leser

FREMDE FEDER · WOLFGANG GRENZ: Die Ukraine foult kräftig

'Diese Menschenrechtler gibt es überall auf der Welt. Die werden bezahlt, das sind doch auch Geschäftsunternehmen', knurrte Bernie Ecclestone, der Chef der Formel 1, als er kurz vor dem Rennen in Bahrain auf die kritische Stimme von Amnesty International zur Menschenrechtslage im Land angesprochen wurde. Seine einzige Sorge galt der Sicherheit der Fahrer. weiter
  • 320 Leser

Gall besorgt über Salafisten

Verfassungsschutzbericht warnt auch vor Gefahren des Rechtsextremismus
Rechtsextremismus und islamistischen Terrorismus sieht Innenminister Gall als zentrale Herausforderungen für die Sicherheitsbehörden im Land. 'Es gibt keinen Grund zur Entwarnung', mahnt der SPD-Politiker. weiter
  • 230 Leser

Haushaltsziele in Gefahr

EU: Spanien und Frankreich versagen bei Schuldenabbau
Spanien und Frankreich werden in diesem und im kommenden Jahr einer EU-Prognose zufolge die Ziele zum Abbau ihrer Haushaltsdefizite verfehlen. Die Kommission sagt Spanien ein Haushaltsdefizit von 6,4 Prozent voraus. Madrid hat jedoch den Auftrag, das Defizit auf 5,3 Prozent zu drücken. Um das Vertrauen der Finanzwelt in Spaniens Geldhäuser zu stärken, weiter
  • 284 Leser

Immer auf dem Sprung

In das Nasenbären-Gehege der Wilhelma ist Leben zurückgekehrt. Das kastrierte Männchen Dag hat neue Mitbewohnerinnen: Vier junge, weibliche Nasenbären sind aus Belgien und Dänemark eingetroffen. Eine von ihnen springt hier von einem Stein. Ihren Namen verdanken die Tiere ihren langen Rüsseln, mit denen sie Nahrung suchen - in freier Wildbahn vom Süden weiter
  • 272 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · RAINER SCHWARZ: Der Fehlstart

Stocksauer war Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD), als er mit seinem Berliner Kollegen Klaus Wowereit (SPD) die Verschiebung des Starts des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg verkünden musste. Der Mann, dem das am meisten galt, saß zwei Stühle weiter: Rainer Schwarz. Der Chef der Flughafengesellschaft war zerknirscht, weiter
  • 304 Leser

Islamisten nur drittstärkste Kraft in Algerien

Die algerischen Islamisten haben ihren erhofften erdrutschartigen Sieg bei der Parlamentswahl in Algerien verfehlt. Die aus drei Parteien bestehende Allianz 'Grünes Algerien' wurde mit 48 Sitzen drittstärkste Kraft. Mit Abstand stärkste Partei wurde wieder die FLN des Präsidenten Abdelaziz Bouteflika. Das teilte das algerische Innenministerium gestern weiter
  • 323 Leser

Juncker bekommt Preis und 225 Liter Wein

Luxemburgs Regierungschef Jean-Claude Juncker ist mit dem diesjährigen 'Markgräfler Gutedelpreis' ausgezeichnet worden. Der Chef der Eurogruppe nahm die Auszeichnung gestern Abend in Neuenburg am Rhein bei Freiburg entgegen. Der Preis ist mit 225 Litern Wein dotiert. Er wurde in einem großen Holzfass überreicht. 'Zu einem guten Leben gehört hin und weiter
  • 302 Leser

Keine neue Insolvenzwelle

Zurzeit häufen sich Insolvenzen prominenter Firmen. Sie sind aber meistens hausgemacht oder branchenspezifisch und keine Vorboten einer neuen Insolvenzwelle. Fehlender Weitblick, schlechtes Management, mangelhaftes Marktverständnis gelten als Hauptgründe für die Pleite, sagt Professor Tobias Huep. Das Statistisches Bundesamt meldete im Januar 2321 Unternehmeninsolvenzen weiter
  • 402 Leser

Klarheit für die Soldaten schaffen

Verteidigungsminister de Maizière besucht die Bundeswehrstandorte
Verteidigungsminister Thomas de Maizière tingelt durch die Bundeswehrstandorte, die von der Reform betroffen sind. Seine Botschaft: Bis Ende Juni wissen alle Soldaten, wie ihre Zukunft aussieht. weiter
  • 283 Leser

Koalitionspoker in Griechenland gescheitert

Der Versuch zur Bildung einer breiten Koalitionsregierung in Griechenland ist gescheitert. Die Linksradikalen waren nicht bereit, in eine Koalition mit den Konservativen, den Sozialisten und der kleinen Partei der Demokratischen Linken einzutreten. Der Chef der sozialistischen Pasok-Partei, Evangelos Venizelos, hat das Scheitern seiner Bemühungen um weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR · BUNDESRAT: Schwarz-Gelb im Reformstau

Bis zur Sommerpause bleiben dem Bundestag noch drei Sitzungswochen, der Bundesrat tagt bis Anfang Juli ebenfalls nur noch drei Mal. Wenig Zeit, den inzwischen entstandenen Reformstau aufzulösen. Um die Solarförderung soll sich jetzt der Vermittlungsausschuss kümmern, und ob sich die Fronten zu den Steuerplänen von Schwarz-Gelb nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR · SPIELZEUG: Selbst brummen

Mamas und Papas, die auf Nummer sicher gehen wollen, kaufen sowieso Teddybären ohne Batterie und brummen selbst. Das ist garantiert blei- und quecksilberfrei, macht Spaß und regt die Kreativität der Kinder wie der Eltern an. Wer stattdessen auf die angekündigte Klage der Regierung setzt in der Sorge um die Sicherheit seiner Kleinen, dürfte längst schulpflichtige weiter
  • 340 Leser

KOMMENTAR: Die Risiken nicht im Griff

Es ist bezeichnend, dass ausgerechnet der Wall-Street-Top-Banker, der das bisher solideste und rentabelste US-Bankhaus führt und permanent gegen zu viele Fesseln für die Banken wettert, einräumen muss, dass sich seine 'Experten' verzockt haben. Satte 2 Milliarden Dollar haben sie bei JP Morgan Chase mit Wetten auf Kreditprodukte in den Sand gesetzt. weiter
  • 460 Leser

KOMMENTAR: Hey Mutti, freu dich mal

Muttertag - den lernte ich im Alter von 19 kennen. Da brach die Wende über uns herein. Zuvor, in der DDR, waren alle Frauen gleich, auf jeden Fall gleich werktätig. Damals gab es keinen Mutter- sondern einen Frauentag am 8. März. An dem bekamen die Frauen nicht etwa frei, ein neues Paar Schuhe, oder was man sonst so im Sozialismus brauchte. Sie bekamen weiter
  • 237 Leser

Kretschmann warnt vor Einschnitten

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat davor gewarnt, durch zu scharfe Einschnitte die 'Erfolgsgeschichte Photovoltaik' in Deutschland zu gefährden. In der Debatte über die Kürzungspläne von Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) betonte er, in der Branche arbeiteten bereits 110 000 Menschen. An sonnigen Tagen decke weiter
  • 270 Leser

KSC mit guter Ausgangsposition

Fußball-Relegation: 1:1 bei Jahn Regensburg
Kein Sieger im Relegations-Hinspiel um die Zweitliga-Zugehörigkeit: Drittligist Jahn Regensburg bot dem Karlsruher SC zwar lange Zeit Paroli. weiter
  • 302 Leser

LBBW steigt bei Privatbank aus

Die größte deutsche Landesbank LBBW will sich von ihrem Anteil an der Privatbank Ellwanger & Geiger trennen. Der Anteil von knapp 48 Prozent gehe an die Dr. Helmig Vermögensverwaltung, berichtete ein LBBW-Sprecher. Das Geschäft sei noch nicht vollzogen und stehe unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörde. Details gab es nicht. Hinter weiter
  • 416 Leser

LEITARTIKEL · LANDESREGIERUNG: Der Wohlfühl-Regent

Weil er nicht abhebt, ist er ganz oben: Die breite Zustimmung der Baden-Württemberger, die Ministerpräsident Winfried Kretschmann auch ein Jahr nach Amtsantritt entgegenschlägt, ist mit Abstand das größte Pfund, mit dem Grün-Rot wuchern kann. Bedächtig, bodenständig, nicht besserwisserisch, vielmehr sogar bereit zur Fehlerkorrektur. Das Geheimnis des weiter
  • 362 Leser

Lippok und Koch stark

Schwimm-Duo unterbietet Olympia-Norm
Kurzbahn-Europameisterin Silke Lippok und Brustschwimmer Marco Koch haben bei den deutschen Meisterschaften in Berlin schon im Vorlauf die Norm für die Olympischen Spiele (27. Juli bis 12. August) unterboten. Weltrekordler Paul Biedermann und der WM-Dritte Christian vom Lehn verfehlten dagegen noch die geforderte Zeit. Lippok, die am Dienstag ihre letzte weiter
  • 236 Leser

Machtkampf in Peking

Putschgerüchte: Parteikongress mit Wahl der neuen Führung verschoben
In der Kommunistischen Partei Chinas tobt seit dem Sturz des einstigen Spitzenpolitikers Bo Xilai ein heftiger Machtkampf. Die Krise zeigt Folgen: Nun soll auch noch der Parteitag verschoben werden. weiter
  • 320 Leser

Maria Bögerl am Entführungstag ermordet?

Die vor zwei Jahren entführte Bankiersfrau Maria Bögerl ist einem Medienbericht zufolge offenbar noch am Tag ihrer Entführung ermordet worden. Das berichtete 'stern.de' unter Berufung auf ein Gutachten des Rechtsmediziners, der die Leiche von Bögerl untersucht habe. Demnach soll eine Mageninhalt-Analyse ergeben haben, dass Maria Bögerl etwa drei bis weiter
  • 282 Leser

Musik, die Hass verbreitet

Mit aggressiver Musik versuchen nicht nur Rechtsextreme, an junge Menschen heranzukommen. Auch die linksextreme Szene nutzt Musik als Lockmittel. 'Wir haben Euch etwas mitgebracht: Hass, Hass, Hass!', heißt etwa der Refrain eines Rappers, der 2011 in Jugendzentren im Land aufgetreten ist. Der Verfassungsschutz registriert mit Blick auf den Linksextremismus weiter
  • 261 Leser

NA SOWAS. . . vom 12. Mai

Ein Kirchgänger hat in Palmerston (Neuseeland) fast sein Ohrläppchen verloren, weil er ein paar Teller nicht abgewaschen hat. Eine 52-Jährige aus der Gemeinde hatte nach einem Kirchenfest das schmutzige Geschirr entdeckt und war darüber so empört, dass sie sich beim nächsten Kirchentreff auf den Mann stürzte, ihn mit Faustschlägen attackierte, sein weiter
  • 287 Leser

Naturfreunde dürfen wieder Vögel zählen

Um einen Überblick zu gewinnen, ob und wie sich die Vogelwelt verändert, hat der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) erneut die 'Stunde der Gartenvögel' ausgerufen. Naturfreunde sollen es sich an diesem Wochenende eine Stunde lang mit Papier und Stift im Garten, auf dem Balkon oder in einem Park gemütlich machen und Vögel beobachten. Aber nicht nur das. weiter
  • 372 Leser

Neuner erwirbt C-Lizenz

Zurückgetretene Biathletin schloss Trainerlehrgang ab
Magdalena Neuner hat den ersten Schritt zu einer Laufbahn als Trainerin zurückgelegt. Die im März vom aktiven Sport zurückgetretene erfolgreichste Biathletin der Welt absolvierte zum Abschluss eines einjährigen Lehrgangs die Prüfungen zur C-Trainer-Lizenz. 'Ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich mit dem Sport eng verbunden bleiben will. weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 12. Mai

Absturzopfer geborgen Im indonesischen Dschungel haben Bergungskräfte die ersten Leichen an der Absturzstelle des russischen Superjets 100 gefunden. In dem schwierigen Terrain rund um einen Vulkan durchsuchten bei dichtem Nebel hunderte Helfer die Überreste der Maschine. Die Absturzursache des hochmodernen Jets, der auf einem Schauflug für Kaufinteressenten weiter
  • 230 Leser

NOTIZEN vom 12. Mai

Studenten-Oscar für Stuber Der Ludwigsburger Filmstudent Thomas Stuber erhält einen von drei Studenten-Oscars. Ob der 31-Jährige die Statue in Gold, Silber oder Bronze mit nachhause nehmen darf, entscheidet sich erst am 9. Juni bei der Verleihung in Hollywood. Sein 30-minütiger Abschlussfilm 'Von Hunden und Pferden' erreichte wie 'Die Schaukel des Sargmachers' weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 12. Mai

Hollande trifft Merkel Frankreichs neuer Präsident François Hollande wird noch am Tag seiner Amtseinführung zu einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach Berlin kommen. Beide haben sich noch nie getroffen. Die CDU-Vorsitzende hatte es abgelehnt, Hollande während des Wahlkampfes einen Termin im Kanzleramt zu geben. Revolutionäre enttäuscht weiter
  • 263 Leser

NOTIZEN vom 12. Mai

Schmadtke bleibt Fußball: Die Hartnäckigkeit von 96-Clubchef Martin Kind in der Personalie Jörg Schmadtke hat sich gelohnt. Der Erfolgsmanager von Hannover 96 bleibt doch beim Bundesligaclub und zog gestern die Bitte um Auflösung seines unbefristeten Vertrages aus familiären Gründen zurück. Statt zurück nach Düsseldorf zu gehen, wird Schmadtkes Familie weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN vom 12. Mai

Von Gurt fast stranguliert Freiburg - Ein Spanngurt hat zwei Radfahrer in Freiburg fast stranguliert. Eine Gruppe Jugendlicher hatte laut Polizei auf dem Gelände der Uni nachts eine 10 bis 15 Meter lange 'Slackline' auf Brusthöhe gespannt. Das Freizeitsportgerät ist unter Studenten beliebt, um darauf zu balancieren und Kunststücke aufzuführen. Im Dunkeln weiter
  • 227 Leser

NOTIZEN vom 12. Mai

Bouffier rüffelt GM Nach immer neuen Spekulationen um Sparpläne beim verlustreichen Autobauer Opel hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) dem Management der US-Mutter GM schlechte Informationspolitik vorgeworfen. 'Bei diesem Zirkus ist doch völlig klar, dass eine Verunsicherung auch am Markt eintritt', sagte Bouffier: 'Was ich nicht akzeptieren weiter
  • 472 Leser

Politische Gewalt nimmt zu

Die Zahl der politisch motivierten Gewalttaten hat 2011 einen Höchststand erreicht. Im vergangenen Jahr registrierten die Behörden insgesamt 30 216 politisch motivierte Delikte. Das bedeutet einen Anstieg um 11,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahl der Gewalttaten stieg sogar um 17,9 Prozent auf mehr als 3000. Das ist der höchste Stand seit 2001. weiter
  • 296 Leser

Pulitzerprämierter Kriegsfotograf Horst Faas ist tot

Der deutsche Kriegsfotograf und zweifache Pulitzerpreisträger Horst Faas ist am Donnerstag im Alter von 79 Jahren in München gestorben. Das teilt die Nachrichtenagentur AP mit, für die Faas fast 50 Jahre lang gearbeitet hat. Berühmt wurde er vor allem durch Fotos vom Vietnamkrieg aus den Jahren 1962 bis 1974. Faas sorgte auch für die Veröffentlichung weiter
  • 256 Leser

Rallye zum Wochenende

Leitindex profitiert von positiven Signalen aus den USA
Der Deutsche Aktienindex Dax hat gestern nach einer Berg- und Talfahrt mit Gewinnen geschlossen. Eine überraschend positive Verbraucherstimmung in den USA gab dem Dax am Nachmittag kräftig Auftrieb. Zuvor hatte er noch vor allem wegen der spanischen und französischen Schuldenentwicklung nachgegeben, da beide Länder nach Einschätzung der EU-Kommission weiter
  • 462 Leser

Rau stützt Mappus im ENBW-Ausschuss

Keine Rede von Risiken und Nebenwirkungen - so stellt Ex-Staatsminister Rau den ENBW-Deal dar. Die juristischen Berater erinnern sich anders. weiter
  • 253 Leser

Redakteurin ausgezeichnet

Iris Humpenöder (54), Redakteurin im Ressort 'Unterhaltung' der SÜDWEST PRESSE und zuständig für Gesundheitsthemen in der Zeitung, ist erneut ausgezeichnet worden. Für ihren im Mai 2011 in der SÜDWEST PRESSE erschienenen Schwerpunkt unter dem Thema 'Der Zahn der Zeit / Mundhygiene im Alter' erhält sie am 26. Juni 2012 in Köln den mit 2500 Euro dotierten weiter
  • 313 Leser

Rentenbeitrag dürfte sinken

Prognosen gehen von nur noch 19 Prozent aus
Das gute Wirtschaftswachstum füllt die Rentenkassen. Deshalb zeichnet sich für das kommende Jahr eine deutliche Beitragssatzsenkung von derzeit 19,6 Prozent auf 19,0 Prozent ab. Ein Sprecher des Bundesarbeitsministeriums sagte, 'dass der Beitragssatz 2013 voraussichtlich noch etwas stärker absinken kann als auf den bislang angenommen Wert von 19,2 Prozent'. weiter
  • 246 Leser

Revision im Fall Marcel

Im Fall um den Hungertod des neunjährigen Marcel ist Revision eingelegt worden. Der Verteidiger der zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilten Mutter wolle das Urteil prüfen lassen. Rechtsanwalt Steffen Lindberg hält das Strafmaß für deutlich überhöht. 'Ich gehe davon aus, dass die Kausalität zwischen Unterernährung und Tod nicht eindeutig nachgewiesen weiter
  • 238 Leser

Rotationsspieler - das Kieler Erfolgsrezept

Handball: Der THW ist das Maß aller Dinge
Überragender Meister, DHB-Pokal-Gewinner und im Champions League-Final-Four dabei: Kiel ist in dieser Saison das Maß aller Dinge. weiter
  • 392 Leser

Rote Katze, schwarzer Kater

Kuriose Schützenhilfe: Bei Sahra Wagenknechts Buchvorstellung assistierte Peter Gauweiler
Sie ist ein Kind der DDR, ihn prägte die Strauß-Ära: Heute hilft Peter Gauweiler (CSU) aus, wenn Sahra Wagenknecht (Linke) ihr Buch präsentiert. Und FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher moderiert. weiter
  • 308 Leser

Salman Rushdie der Musik?

Weil er mit seinem Song 'Naqi' einen Imam beleidige, fordert ein iranischer Geistlicher den Tod des Rappers Shahin Najafi. weiter
  • 307 Leser

Schauspieler Günther Kaufmann ist tot

Günther Kaufmann ist nach einem plötzlichen Zusammenbruch auf der Straße gestorben. Ein Polizeisprecher bestätigte gestern Abend den Tod des Schauspielers. Er sei beim Spazierengehen im Berliner Bezirk Grunewald an Herzversagen gestorben, berichtet die 'Bild'-Zeitung. Der Fassbinder-Darsteller, der 2009 ins RTL-'Dschungelcamp' ging und zeitweise zu weiter
  • 341 Leser

Scheinverträge: ENBW erzielt ersten Erfolg

Im Streit mit dem russischen Lobbyisten Andrey Bykov um angebliche Scheinverträge hat der Energieversorger ENBW einen Teilerfolg erzielt. Zwei schweizerische Tochterfirmen Bykovs müssen auf Geheiß eines Schiedsgerichts 24,5 Mio. EUR an die ENBW zahlen, weil sie einen 2007 geschlossenen Vertrag über die Lieferung von Uran nicht eingehalten hatten, teilte weiter
  • 452 Leser

Schlachtet Mickey Maus!

Blick auf erste und letzte Dinge: 30 Jahre Trickfilm-Festival
Animation bedeutet meist modernste Computertechnik. Auf dem Internationalen TrickfilmFestival Stuttgart verschmelzen diesmal - zur Feier des 30-Jährigen - aber Blicke auf gestern, heute und morgen. weiter
  • 249 Leser

Schuldenabbau in Spanien zieht sich hin

Auch Frankreich hält Defizitgrenze nicht ein
Der Schuldenabbau der Euroländer kommt nicht richtig voran: Spanien und Frankreich werden 2012 wohl in der Rolle des Defizitsünders bleiben. weiter
  • 406 Leser

Schwierige Mission

Deutsche Volleyballer haben Olympia-Ticket im Visier
Der 0:3-Rückschlag gegen Italien im Kampf um den Gruppensieg war schnell verdaut, jetzt freut sich Vital Heynen auf das Halbfinale. 'Am Samstag haben wir das nächste große Spiel,' sagt der Volleyball-Bundestrainer mit Blick auf die nächste Hürde Richtung London. Schon heute kommt es beim Olympia-Qualifikationsturnier in Sofia höchstwahrscheinlich zum weiter
  • 339 Leser

Spektakuläre Entführungen von Unternehmerkindern

Glimpflich ausgegangen ist die Entführung der Unternehmertochter in Tübingen. Auch in anderen Fällen versuchten Täter, von Unternehmern Geld für deren Kinder zu erpressen. März 1996: Eine Bande verschleppt den Hamburger Millionenerben Jan Philipp Reemtsma und legt ihn in Ketten. Nach 33 Tagen und der Zahlung von rund 15,3 Millionen Euro kommt er frei. weiter
  • 269 Leser

Starker Auftakt

Leichtathletik: Diamond League in Doha
Guter Auftakt der deutschen Leichtathleten in der Diamond League: Beim Start der mit acht Millionen Dollar (6,2 Mio. Euro) dotierten Elite-Liga landeten drei Olympia-Hoffnungen auf Medaillenplätzen: Silke Spiegelburg (Leverkusen) wurde mit 4,57 m Zweite im Stabhochsprung. Speerwerferin Christina Obergföll (Offenburg), die 2011 ebenfalls 40 000 Dollar weiter
  • 269 Leser

Südkorea lockt mit der Expo

Weltausstellung in 300 000-Einwohner-Hafenstadt Yeosu eröffnet
In der südkoreanischen Küstenstadt Yeosu ist gestern die Expo 2012 eröffnet worden. Die dreimonatige Weltausstellung steht unter dem Motto 'Der lebende Ozean und die Küste'. weiter
  • 354 Leser

Szenarien eines Euro-Ausstiegs

Ökonomen warnen: Der Austritt Athens würde die Probleme verschlimmern
Vorgesehen ist ein Ausstieg eines Eurolandes aus der Währungsunion nicht. Experten zufolge könnte aber die Politik solch einen Schritt auf den Weg bringen. Ökonomen warnen vor den Konsequenzen. weiter
  • 454 Leser

Treffen der Branchenführer

Zwischen Bayern und Dortmund geht es um mehr als 'nur' den DFB-Pokal
Die Kraftpakete der Fußball-Bundesliga im Duell um den DFB-Pokal: Meister gegen Vize-Meister, Dortmund gegen München, Jürgen Klopp gegen Jupp Heynckes. Mittendrin: Torhüter Manuel Neuer. weiter
  • 319 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Madrid Halbfinale Sa., ab 12 Uhr SPORT 1 Basketball, Bundesliga, Playoff-Viertelfinale (3 Siege nötig), 3. Spiel, Quakenbrück - FC Bayern, Bamberg - Bonn Sa., 13.50/20.10 Uhr Eishockey, WM in Schweden Gr. B, u.a.: Deutschland - Dänem. Sa., ab16Uhr Deutschland - NorwegenSo., ab 20 Uhr Handball, Bundesliga, 31. Spieltag weiter
  • 294 Leser

US-Großbank verzockt sich

Riskante Finanzwetten kosten JP Morgan Chase 1,5 Milliarden Euro
Eigentlich gilt JP Morgan Chase als mustergültige Großbank. Die Gewinne sprudeln, die Risiken sind überschaubar. Wie gesagt: eigentlich. Denn jetzt hat sich das Wall-Street-Haus mächtig verzockt. weiter
  • 378 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

HVB mit Gewinn Die Hypovereinsbank (HVB/München) hat im ersten Quartal 2012 das Ergebnis vor Steuern verglichen mit dem ersten Quartal 2011 um fast 13 Prozent auf 1,1 Mrd. EUR gesteigert. Der Gewinn, der großteils aus dem Investmentbanking stammt, legte um 7 Prozent auf 730 Mio. EUR. Die Risikovorsorge für faule Kredite sank um 29 Prozent auf 90 Mio. weiter
  • 436 Leser

Zahlen und Fakten zu Südkorea, Yeosu und dem deutschen Expo-Pavillon

Südkorea liegt auf dem südlichen Teil der koreanischen Halbinsel. Das Land grenzt im Norden an Nordkorea, im Osten an das Japanische Meer, im Südosten an die Koreastraße und im Westen an das Gelbe Meer. Das Land ist eine Präsidialrepublik. Staatspräsident ist Lee Myung Bak, Regierungschef Kim Hwang Sik. Die Hauptstadt ist Seoul mit knapp zehn Millionen weiter
  • 308 Leser

Zugriff auf dem Marktplatz

Polizei befreit entführte Unternehmerstochter und nimmt Erpresser fest
Ein glückliches Ende genommen hat die Entführung einer Unternehmerstochter aus Tübingen. Die 13-Jährige wurde am Donnerstagabend von der Polizei befreit. Spezialkräfte nahmen den Erpresser fest. weiter
  • 314 Leser

Zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1921 Firmensitz: Reichenbach/Fils Branche: Elektrogeräte Umsatz: 26 Millionen Euro Mitarbeiter: 150, davon am Stammsitz Reichenbach 115 Standorte: Reichenbach, Moskau, Peking Auslandsmärkte: West- und Osteuropa, Neuseeland, Australien, China, Südkorea weiter
  • 423 Leser

Zur Person vom 12. Mai

Geburtsjahr/-ort: 1982 in Moskau Familienstand: verheiratet, ein Sohn (ein Jahr alt) Hobbys: Fußball, Basketball, Skifahren. Lieblingsbuch und/oder Autor: F. M. Dostojewski: 'Schuld und Sühne'; Michail Bulgakow: 'Der Meister und Margarita' Leibspeise: Borschtsch (russisches Nationalgericht, rote Suppe) Traumland: Alle Länder sind auf ihre Weise schön; weiter
  • 469 Leser

Zwischen Resignation und Gleichgültigkeit

Hertha-Trainer Rehhagel brüskiert die Fans
Die Berliner haben ihren Hertha-Profis nichts mehr zu sagen. Und Otto Rehhagel dachte nach dem 1:2 gegen Düsseldorf tatsächlich an Urlaub. weiter
  • 331 Leser

Leserbeiträge (3)

Neurochirurgische Hilfe Indien e. V. investiert in moderne Operationsinstrumente

Anlässlich der Mitgliederversammlung der Neurochirurgischen Hilfe Indien e.V. in Aalen überreichte Jürgen Brune (links) Herrn Dr. Jayadev Panchawagh (rechts) Operationsinstrumente der Firma Richard Wolf GmbH. Dr. Panchawagh berichtete über die Fortschritte seiner Operationen mit den vom Verein gesponserten neurochirurgischen Instrumenten

weiter
  • 5134 Leser

Clubabend unter freien Himmel

Die sommerlichen Temperaturen lockte elf Alfistis in den Biergarten des Erzhäusle in Wasseralfingen. Durch die Einführung der Partnermitgliedschaft im Alfa-Club Alfisti nehmen auch zunehmend die Damen an den monatlichen Treffen teil. Dadurch werden auch die Gesprächsthemen vielfältiger. Die Damen sind also eine echte Bereicherung

weiter
  • 5009 Leser

ZFLS-Rentnergemeinschaft wanderte

Schöner hätte das Wetter nicht sein können, wärmer aber auch nicht. Manche fragten, ob die ZFLS-Rentner einen heißen Draht zu Petrus hätten?

Vergangenen Freitag wanderten die ZFLS-Rentnerinnen und Rentner beim neu entstehenden Landschaftspark bei Wetzgau. Vom Parkplatz an der Straße nach Wustenried aus wanderte man

weiter