Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. Mai 2012

anzeigen

Regional (85)

„Innen ist alles möglich“

Gemeinderat stellt Bebauungsplan Göggingen-West der Öffentlichkeit vor
Der vierte Bauabschnitt im Bebauungsplan Göggingen-West wird der Öffentlichkeit vorgestellt. Das beschloss der Gögginger Gemeinderat am Mittwoch. Ebenfalls beschlossen wurde die Anschaffung eines neuen Radladers für den Bauhof – und die Ergänzung zur Ausstattung der Gemeindehalle. weiter
  • 335 Leser

Der Eintritt in die Innenstadt

Kosten:Erwachsene: 7 Euro pro Tag, 12 Euro fürs ganze Wochenende. Kinder bis 17 Jahre: 3 Euro pro Tag. Kinder „unter Schwertmaß“: frei. Pro Familie muss höchstens ein Kind Eintritt bezahlen. Sonderpreise für Schüler, Studenten, Behinderte. Freier Eintritt für Bewohner der Innenstadt, Beschäftigte in der Innenstadt, Mitwirkende an Staufersaga weiter
  • 886 Leser

Ein Wochenende Stauferstadt

Die ersten Detail-Erläuterungen zum Jubiläums-Fest
Stauferzug und Mittelaltermarkt:Vor allem am ersten Juliwochenende wird die Innenstadt während des Stadtjubiläums zur Festzone – mit Attraktionen, aber auch mit Eintritt (siehe auch Kasten). Fest-Organisator Alexander Groll erläuterte den Einzelhändlern am Mittwochabend viele Details. weiter
  • 657 Leser

Karten organisiert für weitere Leser

Schwäbisch Gmünd. Das Interesse an der Aktion „Buch und Beet“ war riesig, die Wartelisten lang. In Zusammenarbeit mit der Landesgartenschau-AG hat sich die Gmünder Tagespost deshalb um Restkarten bemüht, die andernorts nicht abgerufen wurden. Für drei Lesungen ist das geglückt, weshalb zwölf weitere Teilnehmer an der Verlosung dieser Zeitung weiter
  • 311 Leser
GUTEN MORGEN

Erinnerungstag

Es gibt immer markante Daten im Jahreslauf: Natürlich die hohen christlichen und weltlichen Festtage wie Ostern, Pfingsten, Tag der deutschen Wiedervereinigung, Mutter- und Vatertag, natürlich auch der Tag, ab dem wir rein rechnerisch nicht mehr für den Fiskus, sondern für uns selbst arbeiten. Nicht zu vergessen die Lostage, die über den weiteren Verlauf weiter
  • 278 Leser

Mehr Raum für Kulturangebot

Bartholomäer Gemeinderäte befassen sich mit Amalienhof, Feuerwehr, Barrierefreiheit und Forst
Wird der Amalienhof zum Kulturhof? Wie soll der Wald an den Kahlstellen bewirtschaftet werden? Wie kann Bartholomä barrierefreier gestaltet werden? Kann mit dem Radweg zum Möhnhof noch in diesem Jahr begonnen werden? Alles Themen in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch in Bartholomä. Vorab ging’s in den Wald. weiter
  • 359 Leser

Kinder lernen den Computer kennen

Schwäbisch Gmünd. Einen Kindercomputerkurs gibt es im Rahmen eines Weiterbildungsprogramms der Kreishandwerkerschaft Ostalb in den Pfingstferien. Der Kurs für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren findet vom 29. Mai bis zum 1. Juni von 9 bis 12.15 Uhr im Haus des Handwerks in Aalen statt.Die Kinder erstellen an einem durchgängigen Beispiel ein Referat weiter
  • 468 Leser

VdK unterstützt Stadtjubiläum

Der Sozialverband VdK Schwäbisch Gmünd mit seinem Kreisverbandsvorsitzenden Detlef Lemke übergab einen Scheck in Höhe von 10 500 Euro an die Organisatoren der Staufersaga. Durch das Benefizkonzert des Heeresmusikkorps 10 Ulm im Stadtgarten, bei dem die Musiker auf ihre Gage verzichteten, ergab sich der stattliche Betrag. So kommt der Erlös dem bevorstehenden weiter
  • 161 Leser

Wechsel im Dekanat

Ostalbkreis. Michael Weiß (42), bisher Diakon im Zivilberuf in der Seelsorgeeinheit Gmünd, wechselt als hauptberuflicher Diakon in die Seelsorgeeinheit Unterm Hohenrechberg. Der in Mutlangen geborene Vater einer Tochter wurde 2010 zum Diakon geweiht. Er absolvierte nach zwei Jahren als Mönch im Benediktinerkloster Rohr Ausbildungen als Bäcker, als Alten- weiter
  • 403 Leser

Luftballons aus Gmünd für Afrika

250 Euro gesammelt für eine Berufsschule in Uganda
„Lasst Luftballons steigen und helft einer Schule in Afrika!“ – das hörte sich für die Verantwortlichen SMV der Gewerblichen Schule in Gmünd nach einer kreativen Spendenaktion an. Deshalb machten sie mit. weiter
  • 384 Leser

Glückwunsch an Joachim Bläse

Schwäbisch Gmünd. Seit zehn Jahren ist Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Amt, dazu beglückwünschte ihn Oberbürgermeister Richard Arnold am Ende der Gemeinderatssitzung. Der lang anhaltende Applaus der Räte zeige, wie wichtig Bläse für Gmünd sei mit seiner Schaffenskraft, den zündenden Ideen. Damit der Zündfunke erhalten bleibt, überreichte er ihm ein weiter
  • 615 Leser

300 Leute sorgen für Sicherheit

Polizei stellt Konzept für Stauferzug vor – Bud-Spencer-Besuch noch ungewiss
Etwa 300 Kräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten werden am Sonntag, 8. Juli, beim Stauferzug für Sicherheit sorgen. Das Konzept dafür stellten Pierre Lorandt und Helmut Argauer von der Polizei am Mittwoch im Gemeinderat vor. Die Polizei rechnet mit 70 000 bis 80 000 Besuchern, je nach Wetter. Und nach Zu- oder Absage von Bud Spencer. weiter
  • 544 Leser

CDU-Politiker schreiben Grube

Ostalb. Die CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack sowie Landrat Klaus Pavel und Regionalverbandsdirektor Thomas Eble bitten in einem Brief den Bahnchef Rüdiger Grube, eine durchgehende Fernverkehrsverbindung Zürich-Nürnberg einzurichten. Und zwar mit Halt in Schwäbisch Gmünd, Aalen und Ellwangen, sobald im Jahr 2017 die Schnellbahntrasse weiter
  • 5
  • 596 Leser

Nicht geraucht – und dafür belohnt

Kreissieger des Projekts zur Förderung des Nichtrauchens „Be smart, don’t start“ im Landratsamt geehrt – 9 Schulen dabei
91 Schulklassen aus dem ganzen Ostalbkreis waren zu dem Nichtraucherprojekt „Be smart, don’t start“ angetreten. Die meisten erreichten das Ziel, als Klasse rauchfrei zu bleiben. Am Mittwoch wurden sie im Landratsamt belohnt. weiter
  • 731 Leser
AUS DER REGION
53-Jährige bei LKW-Unfall verletztSontheim. Schwere Verletzungen zog sich eine 53-jährige Autofahrerin am Dienstag um 16.15 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Lastzug zu. Sie wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum gebracht. Die 60-jährige Lastwagenfahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Von der Landesstraße 1167 weiter
  • 659 Leser

AGV 1961 im Einhorntunnel

Viel Interessantes und Informatives erfuhren die Mitglieder des AGV 1961, die an einer Führung durch den Gmünder Einhorntunnel teilnahmen. Gelb allein, stellten sie in einer Anspielung auf die Warnwesten und Helme fest, mache noch nicht so glücklich. Sehr wohl aber die Aussicht, dass die unterirdische B 29 in Gmünd bis Ende des Jahres weitestgehend weiter
  • 1863 Leser

Asyl gefunden im Gmünder Taubental

Waldlaubsänger-Paar entdeckt
Das Taubental ist eines der wichtigsten Naherholungsgebiete für die Gmünder. Sogar für Tiere und Pflanzen ist das ruhige Waldtal ein Rückzugsgebiet. Etwa für den seltenen Waldlaubsänger. 15 Gmünder Naturfreunde, die mit Experten von NABU und Naturkundeverein unterwegs waren, entdeckten ein brütendes Paar. weiter
  • 454 Leser

Beate Heilig offiziell HfG-Kanzlerin

Kleine Feierstunde
Schwäbisch Gmünd. Seit April ist Beate Heilig Kanzlerin und Mitglied der Hochschulleitung der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG). Sie folgt damit Wolfgang Neumann nach, der sich nach 17 Jahren Kanzleramt in den Ruhestand verabschiedete. Am Mittwoch wurde sie im Beisein von Vertretern des Wissenschaftsministeriums und der Kommunalpolitik weiter
  • 1
  • 506 Leser

Im Hörsaal Blut abnehmen

Studierende bereiteten sich ein dreiviertel Jahr auf die Typisierung vor
Unter dem Motto: „Heute heißt es nicht studieren, sondern fleißig typisieren!“ veranstaltete der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) an der Pädagogischen Hochschule eine Aktion gegen Leukämie. Über vier Stunden konnten sich dort Menschen in die Knochenmarkspenderdatei aufnehmen lassen. weiter
  • 531 Leser

Jubiläum in der Klarenbergstraße

20 Jahre Leben in der Südstadt.Die Menschen mit Behinderung, die dort bei der Lebenshilfe eine neue Heimat gefunden haben, feierten jetzt ihr Jubiläumsfest mit Hocketse, Live- Musik, Bücherflohmarkt und weiteren Attraktionen in der Klarenbergstraße 294. Groß war die Freude über die vielen Interessierten, die zur Besichtigung und zum Mitfeiern gekommen weiter
  • 1232 Leser

Kochevent war wieder super

Auch in diesem Jahr wurde beim AGV 63 wieder mit Begeisterung gekocht. Auf der Speisekarten standen Leckereien aus der mexikanischen Küche – Tacos mit diversen Dips, Aztekengemüse mit scharf eingelegtem Hähnchen und mexikanische Drinks. Die Stimmung war wie immer ausgelassen und für alle steht fest: im nächsten Jahr gibt es trotz 50er-Fest-Vorbereitungen weiter
  • 955 Leser

Kurz mal ebenerdig parken

Arbeitskreis Mobilität und Verkehr: bessere Werbung für Parkhäuser nötig
Ebenerdiges Parken in der Innenstadt ist wichtig, aber die Parkplätze müssen an der richtigen Stelle sein. So sieht es der Agenda Arbeitskreis Mobilität und Verkehr, der darüber am Dienstagabend beriet. „Wir sind dabei für eine progressive Gebührengestaltung“, betont der Sprecher der Gruppe, Thomas Kaiser. weiter
  • 5
  • 442 Leser

Kurz und bündig

Pfingstferien bei der VHS Die Gmünder VHS sowie die VHS-Cafeteria sind vom 26. Mai bis 10. Juni geschlossen. Informationen über Kurse und Anmeldungen sind über die Homepage www.gmuender-vhs.de möglich.Historische Stadtdführung „Mit Francisca Debler durch Gmünd“: Unter diesem Motto steht eine Stadtexkursion im Rokoko-Gewand am Samstag, 16. weiter
  • 293 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDValentina Fischer, Werrenwiesenstraße 30, zum 91. GeburtstagErna Preiß, Jörg-Ratgeb-Weg 12, zum 91. GeburtstagHelene Neumann, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 89. GeburtstagSofia Bunkowski, Egaustraße 10, Bettringen, zum 89. GeburtstagLieselotte Schätzberger, Becherlehen 8, zum 86. GeburtstagIlona Schreg, Hospitalgasse 34, zum 83. Geburtstag weiter
  • 141 Leser

Schwarze Zahlen beim Gmünder Haus

Hauptversammlung des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd wählt neuen Vorstand
Bei der Hauptversammlung des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd blickte Vorsitzender Dr. Kai-Udo Modrich stolz auf eine erfolgreiche Saison. Das Gmünder Haus in Riezlern schreibe nach der Modernisierung in der ersten Saison mit dem neuen Wirtsehepaar Kleemann schwarze Zahlen. weiter
  • 417 Leser

Slums, Vulkane und Regenwald

Studierende der PH auf geographischer Großexkursion auf den indonesischen Inseln Java und Bali
Die Großexkursion des Fachs Geographie an der PH Schwäbisch Gmünd führte 20 Studierende nach Java und Bali. Ausgehend von der Metropole Jakarta wurden zahlreiche Standorte geographisch erkundet. Die unter Leitung von Professor Dr. Burkard Richter und Susanne Hartleb stehende 16-tägige Exkursion zeigte ein kontrastreiches Land mit vielfältigen geographischen weiter
  • 386 Leser

Erster Blick auf neues Gamundia

Gemeinderat: Stadt soll weiter mit Scholz Immobilien verhandeln – Mihm: Gestaltung entwickeln
Gmünds Stadträte haben am Mittwoch in nichtöffentlicher Sitzung die Verwaltung beauftragt, die Verhandlungen mit der Essinger Scholz Immobilien GmbH weiter zu führen. Das Unternehmen will die Grundstücke am Bahnhof kaufen und dort – wie mehrfach berichtet – zwei Bürogebäude bauen. Im öffentlichen Teil der Sitzung erläuterte Baubürgermeister weiter

Notizen aus dem Gemeinderat

Finanzen wie erwartet Die Stadt ist zuversichtlich, die im Haushaltsplan gesteckten Ziele zu erreichen. Im Finanzzwischenbericht, der am Mittwoch dem Gemeinderat vorgelegt wurde, liegt man bei den Grundsteuern genau im Trend, bis jetzt sind rund 32 Prozent der Einnahmen verbucht. Bei der Gewerbesteuer sind rund elf Millionen eingegangen, das Ziel von weiter
  • 392 Leser

So sehen Stadträte den aktuellen Gamundia-Entwurf

„Zufriedenheit ist interpretierbar“, sagte Konrad Sorg (SPD) zu den Entwürfen Scholz-Architekten für Gamundia und der Bemerkung von OB Richard Arnold über zufriedene Gesichter im Gemeinderat. In der Tat jedoch könne man nicht mehr, wie unlängst im Kreistag, von DDR-Plattenbauten sprechen. Es habe einen enormen Fortschritt gegeben.Ein Grundstein weiter
  • 354 Leser

Klappern für historische Mühlen

19. Mühlentag am Pfingstmontag im Schwäbischen Wald
Für die Massen von Besuchern bedeutet er einen Ausflug in längst vergangene Zeiten: Der Mühlentag am Pfingstmontag, zu dem im Schwäbischen Wald zahlreiche Mühlen geöffnet sind und einige sogar laufen. Für Gemeinden wie Alfdorf bedeuten die historischen Bauten Verantwortung für die Erhaltung von Geschichte. weiter
  • 516 Leser

Poesie im und aus dem Kloster

Lorch. Einen passenderen Ort gibt es wohl nicht: Andrea Hahn las im Kloster Lorch aus ihrem literarischen Reiseführer „Poesie im Kreuzgang“ von dichtenden Mönchen, schreibenden Schülern und schwärmenden Poeten, die über die Jahrhunderte hinweg in den Abteien, Stiften und Klosterschulen des Landes wirkten. Dass eines der Kapitel dem Kloster weiter
  • 400 Leser

Zum Pfingstmarkt

Lorch. Zum Pfingstmarkt in Wäschenbeuren wandern die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins Lorch am Pfingstmontag, 28. Mai. Los geht’s um 9.30 Uhr am Bürgerhaus Lorch. Unter Führung von Horst Fritz geht’s vorbei an Muckensee und Eberhardsklinge und durch Oberkirneck nach Wäschenbeuren zum Pfingstmarkt. Die Strecke ist gut neun Kilometer weiter
  • 461 Leser

Mutig auf die Rettungsliege

Als krönender Abschluss des Gesundheitsthemas „Krank sein“, waren zwei Rettungssanitäter samt Rettungswagen des DRK Mutlangen im evangelischen Kindergarten Waldhausen. Groß war die Spannung, als der Rettungswagen im Kindergarten eintraf. Für die Kinder gab es viel zu sehen und zu staunen, was es in so einem Rettungswagen alles gibt und wie weiter
  • 285 Leser

Ausflug nach Münsingen

Schwäbisch Gmünd. Die Ruhestandsbeamten des Kreisverbands Schwäbisch Gmünd haben zusammen mit den Mitgliedern des Seniorenorchesters eine Ausflugsfahrt auf die Münsinger Alb unternommen. Schwäbisch Gmünd. Bürgermeister a.D. Rainer Barth begrüßte die 50 Teilnehmer. Zunächst besucht die Reisegruppe die Modewerke der Firma Betz in Ödenwaldstetten. Dort weiter
  • 383 Leser

Blut spenden in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der DRK-Blutspendedienst veranstaltet am Donnerstag, 24. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in der Erlenstraße 13 in Ruppertshofen einen Blutspendetermin. Alle Spender, die bis 30. Juni einen neuen Blutspender mitbringen, erhalten als Dank einen exklusiven Rucksack. Die Blutspende dauert nur wenige Minuten. weiter
  • 285 Leser

Feuer und Flamme sein

Liturgische Abendwanderung führt den Bezirksarbeitskreis Frauen in den Schwäbischen Wald
Der Bezirksarbeitskreis Frauen lud zu seiner liturgischen Abendwanderung in den Schwäbischen Wald ein. Viele Frauen waren gekommen, um die Woche und den Alltag für ein paar Stunden zurückzulassen und gemeinsam ein Stück Weg zu gehen. weiter
  • 186 Leser

Paten gesucht für Spielplätze

Heubach. Zum Start der Spielplatz-Saison ruft die Stadt Heubach engagierte Bürger dazu auf, sich als Paten für die Spielplätze einzubringen. „Die Elternaktion am Spielplatz Am Pfarrgarten hat gezeigt, wieviel gemeinsam für die Kinder bewegt werden kann“, so Bürgermeister Brütting. Eine Spielplatzpatenschaft kann unterschiedlich ausgestaltet weiter
  • 376 Leser

Um Strom zu sparen

Neue LED-Straßenlampen in Iggingen
Die Gemeinde Iggingen hat die Straßenbeleuchtung saniert: 34 uralte Leuchten in der Gümpelesgasse, Panoramastraße, Täferroter Straße, Alte Herlikofer Straße, Westerwiesenstraße, Hohenstaufenstraße und Hornbergstraße erhielten LED-Leuchten nach dem neusten Stand der Technik, teilt die Gemeinde mit. weiter
  • 338 Leser

Kurz und bündig

Tageswanderung an Pfingsten Die Lauterner Albvereinsortsgruppe bietet an Pfingstmontag eine Tageswanderung an. Gewandert wird von Neresheim nach Katzenstein, weiter nach Schrezheim, zum Härtsfeldsee und zurück nach Neresheim. Dort kann man auch sehen, dass Biber angesiedelt sind. Bitte Rucksackvesper nicht vergessen. Zum Abschluss ist eine Einkehr vorgesehen. weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

Schüler bewirten im Marktcafé Im Marktcafé beim Wochen- und Bauernmarkt in Abtsgmünd bewirten am Donnerstag, 24. Mai, ab 14 Uhr die Schüler der Klasse R 7a der Friedrich-von-Keller-Schule. Marktbetrieb ist von 13.30 bis 17.30 Uhr.Gemeinderat im Feuerwehrhaus Die Sitzung des Gemeinderats Ruppertshofen am Donnerstag, 24. Mai, ab 20 Uhr findet im Feuerwehrhaus, weiter
  • 256 Leser

Walter Munz gewählt

Mitgliederversammlung des MGV Birkenlohe
Der Männergesangsverein „Waldlust“ Birkenlohe hat wieder eine komplette Vorstandschaft. Nachdem bei der Versammlung im März kein erster und kein zweiter Vorsitzender gefunden worden waren, gab es intensive Gespräche im Ausschuss. Nun wurden Walter Munz und Berthold Sipple gewählt. weiter
  • 319 Leser

Wassergebühren im Umkreis

Leinzell:Durlangen:Eschach:Göggingen:Gschwend:Iggingen:Mutlangen:Obergröningen:Schechingen:Spraitbach:Täferrot:Kreisdurchschnitt:2,62 Euro2,03 Euro1,87 Euro1,74 Euro2,88 Euro1,66 Euro1,89 Euro2,25 Euro1,61 Euro2,47 Euro2,35 Euro2,05 EuroHöherer Wasserpreis wegen InvestitionenLeinzell. Schieber im Kanalnetz mussten ausgetauscht werden, Tiefenbrunnen weiter
  • 326 Leser

„Schweizerhof“ setzt Tradition fort

Im Restaurant und Gästehaus „Schweizerhof“ in Böbingen schwingt der Chef, Dagobert Hämmerer, den Kochlöffel wieder persönlich. Die Familientradition, die vor 25 Jahren in Böbingen mit Restaurant und Gästehaus begann, findet so ihren Fortgang. Fünf Jahre war das Restaurant verpachtet, jetzt ist wieder alles in einer Hand: Gastronomie und Gästehaus. Sigrid weiter
  • 471 Leser

Eiernudeln und Traktorensitze

Professor Dr. Michael Brenner spricht am Rosenstein-Gymnasium in Heubach über das Europarecht
Schwarzer Anzug, schwarze Lederschuhe, blauweiß karierte Krawatte und eine goldene Uhr. Die Brille mit schwarzer Fassung in der rechten Hand und ein ernster Blick in das Publikum – ein waschechter Juraprofessor in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums. weiter
  • 366 Leser

Heimat vieler Vereine

Vereine stimmen für „Vereinsareal Übelmesser“
Mit einem neuen Schriftzug wurde diese Woche das Hauptgebäude des Areals Übelmesser versehen. Im Areal der ehemaligen Kokosfaserfabrik sind zahlreiche Vereine und Institutionen beheimatet. weiter
  • 529 Leser

Um die Wette schneiden

Zweites Rettichfest in Lautern mit Schneidwettbewerb
Nach dem tollen Erfolg bei der Premiere im vergangenen Jahr, haben sich die Mitglieder der „Straße der Gärtner“ dafür entschieden, das Rettichfest zu wiederholen. Es findet am 2. und 3. Juni statt. weiter
  • 439 Leser

Die kosmische Heimat

Waldstetten. Um „Sterne und Planeten – unsere kosmische Heimat“ geht es beim nächsten Stammtisch des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen am Dienstag. 12. Juni, in der Museumsstube. Der Vortrag von Josef Ziller beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 2522 Leser

Gartenfest auf dem Kirchberg

Waldstetten. Zum Gemeinde-Gartenfest lädt die Kolpingsfamilie am Fronleichnams-Donnerstag, 7. Juni, ein. Das Fest beim Begegnungshaus auf dem Waldstetter Kirchberg beginnt nach der Fronleichnams-Prozession. weiter
  • 2786 Leser

Reise in den Nationalpark

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Albvereins unternimmt vom 31. Mai bis 6. Juni eine geführte Wanderreise in den „Triglav-Nationalpark“ in Slowenien. Für Kurzentschlossene sind noch Plätze frei. Informationen gibt es bei Hans Reißmüller unter der Telefonnummer (07171) 83060. weiter
  • 1928 Leser

Wanderung und Wasserschlacht

Wandertag von Hund und Herr: Schäferhundeverein Waldstetten am Vatertag aktiv
Die Mitglieder des Schäferhundevereins Waldstetten machten ihre schon zur Tradition gewordene Wanderung. Nicht fehlen durften die Hunde. weiter
  • 428 Leser

Schamberger Kommandant

Ralf Schamberger ist am Mittwochabend zum neuen Feuerwehrkommandanten der Stadt Schwäbisch Gmünd ernannt worden. Schamberger gehört schon seit seiner Jugend zu den Gmünder Floriansjüngern. Bisher war er stellvertretender Kommandant. Er ist der Nachfolger von Bernd Straile, der im Februar dieses Jahres verstarb. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold weiter
  • 5
  • 594 Leser

Konkurrenz für Riegert

Göppingen. Der Göppinger CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus Riegert bekommt Konkurrenz: Auch der Vorsitzende des Göppinger Kreisbauernverbands, der 49-jährige Hermann Färber aus Böhmenkirch, hat angekündigt, sich um die Kandidatur zu bewerben. Die CDU nominiert ihren Kandidaten am 28. September. Riegert sitzt seit 20 Jahren im Bundestag. weiter
  • 2542 Leser

Neues Buch mit Mikrofotos vorgestellt

Im Schloss Weißenstein lud das Institut für wissenschaftliche Fotografie zu einer Buchvorstellung ein. Nach dem ersten erfolgreichen Bildband „KAGEs fantastische Mikrowelten“ wurde nun der zweite „KAGE fantastische Insektenwelten“ vorgestellt. Viele interessierte Gäste lauschten Prof. Manfred Kage (4. v. l.), der einen spannenden weiter
  • 266 Leser

Polizei: Unfälle manipuliert

Stuttgart. Polizeibeamte haben am Dienstag mehrere Wohnungen in Stuttgart und Hamburg sowie eine Kfz-Reparaturwerkstatt im Stuttgarter Westen bei Tatverdächtigen durchsucht, die offenbar seit 2009 mindestens 13 Unfälle in Hamburg und in Stuttgart provoziert haben. Zwei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 24 und 38 Jahren gerieten ins Visier der weiter
  • 341 Leser

„Carmen“, übernehmen Sie!

Mit dem traditionellen Empfang auf Schloss Hellenstein hat in Heidenheim die Opernsaison begonnen
Mit dem traditionellen Empfang für die Mitarbeiter auf Schloss Hellenstein hat in Heidenheim die Opernsaison begonnen. Und im Mittelpunkt des Geschehens wird in dieser Spielzeit bekanntlich Georges Bizets „Carmen“ stehen. weiter
  • 751 Leser

Gesang berührt und belebt

Sopranistin Kataryna Kasper erhält den Trude-Eipperle-Rieger-Preis auf Schloss Kapfenburg
Eine wunderschöne Stimme ist am Dienstagabend auf Schloss Kapfenburg nicht nur mit bewunderndem Applaus, sondern auch mit einem Preis ausgezeichnet worden: Die aus der Ukraine stammende, in Nürnberg und Frankfurt ausgebildete 26-jährige Sopranistin Kataryna Kasper hat den Trude-Eipperle-Rieger-Preis aus den Händen von Dr. Hansjörg Rieger und Landtagspräsident weiter

Gregorianik-Experte zu Gast

Meisterkurs Gregorianischer Choral mit Stefan Klöckner beim Festival Europäische Kirchenmusik
Der Gregorianische Choral gehört zu den komplexesten und spannendsten Phänomenen der abendländischen Kultur- und Musikgeschichte. Seine Klangwelt fasziniert heute mehr denn je Hörer wie Sänger. Daher greift das Festival Europäische Kirchenmusik das Thema auf und bietet vom 12. bis 15. Juli einen Meisterkurs Gregorianischer Choral an. Kursleiter ist weiter
  • 555 Leser

Böbingen gibt Bäume für die Gartenschau

In Wetzgau gepflanzt
Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle schenkte der Landesgartenschau GmbH sieben hochstämmige Obstbäume. Für die geplante Baumaßnahme des REWE-Marktes in Böbingen müssen sie weichen. Damit die circa zehn Jahre alten Bäume weiter Früchte tragen können, wurden sie im Landschaftspark in Wetzgau gepflanzt. weiter

„Sie war eine Kämpferin“

Über 800 Trauergäste nehmen in Ebnat Abschied von der SPD-Politikerin Ulla Haußmann
Wenige Wochen vor ihrem Tod hat Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) noch Ulla Haußmann besucht. Sie konnte wegen ihrer Nervenkrankheit nicht mehr sprechen. Und so hat Haußmann an eine Tafel das Wort „Epilepsiezentrum“ geschrieben. Damit die Ministerin nicht vergisst, was ihrer langjährigen Mitstreiterin wichtig ist. Ihr Vater habe gesagt: weiter

Schnelles Internet für Lauterburg

Breitbandanschlüssen
„Für Lauterburg hat ein neues Internet-Zeitalter begonnen“, wirbt die Gemeinde Essingen. Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer und Bernd Sontheimer, Geschäftsführer der sdt.net AG aus Aalen, haben jetzt die neu aufgebaute Infrastruktur für schnelles Internet in Lauterburg freigeschaltet. weiter
  • 218 Leser

Junge Frau lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall auf der B 29 zwischen Mögglingen und Essingen – B 29 stundenlang gesperrt
Zu einem schlimmen Unfall kam es am Mittwoch zwischen Mögglingen und Essingen auf der B 29. Eine 19-Jährige wurde dabei lebensgefährlich verletzt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug gerettet werden. Wegen des Unfalls musste die B 29 über Stunden voll gesperrt werden. weiter
  • 1390 Leser

Standort etwas sicherer

Kooperation der Heinrich-Prescher-Schule mit Mutlanger Schule
Einen Kooperationsvertrag unterzeichneten am Mittwoch in Gegenwart von Schulleiterin Sabine Hilbich, Werkrealschule Mutlangen, Rosalinde Kottmann, Bürgermeisterin in Gschwend, und Dieter Gerstlauer, Durlangens Bürgermeister und stellvertretender Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbischer Wald. weiter
  • 516 Leser
SCHAUFENSTER
Orgelmusik zur MarktzeitIn der Orgelmusik zur Marktzeit am kommenden Samstag, 26. Mai, ab 10 Uhr, spielt Claudius Beitze. Im vergangenen Herbst wurde Claudius Beitze beim 3. Württembergischen Orgelwettbewerb mit dem ersten Preis ausgezeichnet. An der Orgel der Stadtkirche Aalen erklingen Werke von Bach, Alain (Litanies), Franck (Choral h-Moll) und Dubois weiter
  • 665 Leser

Drei Neue auf einen Streich

Wichtiger Bestandteil der Fortentwicklung der Kanzlei Harry Kühn
Anne-Kathrin Kleffel, Nadja Ciavolino und Caroline Rößner wurden nach bestandenem Examen als Steuerberaterinnen bestellt. Neben den drei Damen, die allesamt an der Dualen Hochschule Betriebswirtschaft studiert haben, sowie Inhaber Harry Kühn sind weitere sechs Mitarbeiter in der Steuerberaterkanzlei beschäftigt. weiter
  • 959 Leser

Leichtigkeit entdecken

Fachtagung von LMT Tools am 21./22. Juni
Composites und Plastics sind die Leichtbauwerkstoffe des 21. Jahrhunderts. Bei geringem Gewicht zeichnen sie sich durch höchste Stabilität, Langlebigkeit und Korrosionsbeständigkeit aus. Sie erobern alle Lebensbereiche von der Kommunikation bis zur Energieerzeugung und stellen neue Herausforderungen an die industrielle Fertigung. Deshalb veranstaltet weiter
  • 833 Leser

Die Daten aus der Wolke

Hochschule Aalen informiert über Vor- und Nachteile von Cloud Computing
Nicht immer das ganze Gepäck mitzuschleppen aber trotzdem immer Zugriff darauf zu haben. Das ist, einfach ausgedrückt, der Kern von „Cloud Computing“, Schwerpunkt beim Aalen Businnes Computing Day an der Hochschule. weiter
  • 868 Leser

Zwei Autos krachen frontal ineinander

Vollsperrung auf B29 zwischen Essingen und Mögglingen - Verursacherin in Lebensgefahr

Die B29 war zwischen Essingen und Mögglingen am Mittwochnachmittag etwa zwei Stunden voll gesperrt. Gegen 14.30 Uhr kam die Fahrerin eines Fiat Brava in Fahrtrichtung Aalen aus noch ungeklärter Ursache  zwischen Mögglingen und Essingen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einer ordnungsgemäß entgegenkommenden

weiter

Reichstag, Ku’damm und Currywurst

Heubacher Realschüler auf Studienfahrt in Berlin mit großem kulturellem und kulinarischem Programm
Politische Bildung vertiefen, der deutschen Geschichte begegnen, die Hauptstadt kennen lernen – unter diesen Leitgedanken reisten drei Klassen der RSH gemeinsam nach Berlin. weiter
  • 393 Leser

Hagel, Gewitter und schwere Sturmböen

Amtliche Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter mit schweren Sturmböen, heftigem Starkregen und Hagel im Ostalbkreis. Die Unwetterwarnung wurde von 17 auf 19 Uhr verlängert. Lokal seien auch heftige Gewitter mit Starkregen über 30 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel über 2 cm Korngröße und Böen um 85

weiter
  • 5
  • 16502 Leser

Staufer des Tages

Susanne KottmannWohl jedes Pelzstück, das eines der über 1000 Staufersaga-Gewänder ziert, hat Susanne Kottmann vorher in der Hand gehabt. Die 52-Jährige ist wohl die Expertin in Gmünd schlechthin, wenn es um dieses Thema geht. Immerhin stammt sie aus einer Familie, in der die Kürschnerei seit 60 Jahren Tradition hat und die in der dritten Generation weiter

Für jeden und von allem „ebbes“

Unterhaltungsabend des Handharmonika-Clubs „Remstalklang“ Waldhausen
Mit seinem bunten Unterhaltungsabend bot der Handharmonika-Club „Remstalklang“ Waldhausen dem Publikum wieder einmal ein Programm mit höchstem Unterhaltungswert. Das Motto: „ebbes“. weiter

Martin Bläse als Innungsobermeister bestätigt

Schwäbisch Gmünd. Bei der Hauptversammlung der Maler- und Lackiererinnung standen turnusmäßig Wahlen an. Martin Bläse wurde einstimmig im Amt des Innungsobermeisters bestätigt. Ebenso wurden auch der stellvertretende Obermeister R. Barth sowie die gesamte Vorstandschaft wieder gewählt. Zu Gast war der Geschäftsführer des Landesinnungsverbandes, H. Bär. weiter
  • 286 Leser

Polizeibericht

Aufgefahren mal dreiSchwäbisch Gmünd. An der Ampelanlage am ZOB fuhr ein Linienbus gegen 15 Uhr auf ein stehendes Fahrzeug auf. Sachschaden: 6000 Euro. Gegen 17.15 Uhr ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Lorcher Straße; der Sachschaden in diesem Fall wird auf 2500 Euro geschätzt. Zu spät erkannte eine Autolenkerin am Dienstagabend auf der Remsstraße weiter
  • 393 Leser
So isch’s no au wiedr Ja, sie liebt es, sich bei schönem Wetter genüsslich im Garten im Liegestuhl zu rekeln und die Ruhe und das Pfeifen der Vögel zu genießen. Doch aus, vorbei, es lärmt, spätestens dann wenn der Kampf „Mann gegen Rasen“ in der Nachbarschaft beginnt. Angeblich kann er gar nicht anders, er ist genetisch so programmiert, weiter
  • 666 Leser

Aalenerin im Deutschen Bauernkalender

Die 21-jährige Nicole setzt sich gegen hunderte Bewerberinnen durch
Sie ist eine von den dreizehn Auserwählten. Die 21-jährige Nicole Bösner aus Aalen-Ebnat gehört zu den schönsten Bäuerinnen Deutschlands und wird ein Kalenderblatt des Bauernkalenders 2013 zieren. weiter
  • 4
  • 5713 Leser

Autofahrerin nach Zusammenstoß mit Sattelzug schwer verletzt

Frau wird mit Hubschrauber in die Klinik gebracht

Sontheim. Schwere Verletzungen zog sich eine 53-jährige  Autofahrerin am  Dienstagnachmittag beim Zusammenstoß mit einem Lastzug zu. Die Frau wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum gebracht. Die 60-jährige Lkw-Fahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Von der Landesstraße 1167 bog

weiter
  • 5
  • 1019 Leser

Voith Paper streicht Stellen

In Heidenheim sollen 280 Arbeitsplätze wegfallen

Heidenheim/Ravensburg. Der Aufschwung von Internet und iPad beschert Voith Paper drastische Einbrüche: Im Bereich grafische Papiere brachen 80 Prozent des Geschäfts weg, Voith Paper will nun 700 seiner rund 2700 Stellen in Deutschland streichen. Das meldet die Heidenheimer Zeitung. 

"Der Markt veränderte sich schneller als wir es

weiter
  • 3
  • 1008 Leser

Saison der Kübelpflanzen startet

Städtische Mitarbeiter platzieren über 300 Pflanzgefäße in der Innenstadt
Ein deutliches Zeichen, dass die Zeit der Nachtfröste vorbei ist: Die Stadtgärtner verteilen wieder über 300 Kübelpflanzen im Gmünder Stadtgebiet. An vielen Ortsein- und ausgängen wird es in diesem Jahr mehr Blüten geben als seither – Zeichen für die nahende Landesgartenschau. weiter
  • 473 Leser

Sommer 2012 ohne Open-Air-Kino

Vielleicht wieder 2013
Die Erfahrungen der vergangenen Jahre waren wenig ermunternd: Stets kam mit dem Open-Air-Kino in Gmünd auch ein Tiefdruckgebiet. Regen verhinderte oft den wirtschaftlichen Erfolg. weiter
  • 589 Leser

Stadt hilft in der Notlage

„Kinderinsel“ Rehnenhof schließt wegen Krankheit eine Gruppe
Eine Situation, die vor allem Alleinerziehende stresst: die Ganztagsgruppe in der Kinderinsel Rehnenhof bleibt diese Woche geschlossen, weil drei Erzieherinnen krank sind. Elf Kinder sollen nun in den städtischen Kitas „Kunterbunt“ und „Regenbogenland“ unterkommen. weiter
  • 5
  • 420 Leser

Regionalsport (35)

BezirksligaTV Heuchlingen — TV Bopfingen 4:1TSV Heubach — FV Unterkochen 2:3TSG Nattheim — SV Neresheim 0:2SV Waldhausen — VfL Iggingen 2:0SVH Königsbronn — TSGV Waldstetten 2:1TSG Hofherrnw.-U. — VfB Ellenberg 3:0TV Steinheim — TSV Böbingen 4:1SG Bettringen — FV Sontheim/Brenz 2:3 1. FV Sontheim/Brenz weiter
  • 347 Leser

Ohne Spiel steht der neue Meister fest

Fußball, Kreisliga B II: TSB Gmünd mit 7:1-Kantersieg
FC Eschach – DTKSV Heubach abg.Das Spiel wird mit 3:0 gewertet, damit steht Eschach als Meister fest.Bartholomä – VfL Iggingen 0:3 (0:2)Die Hausherren fanden keine Mittel gegen die äußerst clever spielenden Gäste. Zwei individuelle Abwehrfehler führten jeweils zu Toren für die Gäste.Tore: 0:1 D. Jakob (34.), 0:2 Malsam (40.), 0:3 Fink (75./FE) weiter
  • 518 Leser

30 Tore zu feiern

Fußball, Kreisliga B I: TSV Waldhausen gewinnt mit 9:1
Der 25. Spieltag war für Gschwend ein schwarzer Tag, denn die TSF verloren in Waldhausen mit 1:9. Ein Ergebnis ohne Wert, da Hintersteinenberg die Meisterschaft in der Kreisliga B I tags zuvor bereits gesichert hatte. weiter
  • 447 Leser

Es bleibt noch spannend vorne

Fußball, Bezirksliga: TSG Hofherrnweiler bleibt im Aufstiegsrennen – Bettringen verspielt Führung
Es bleibt spannend. Im Kampf um die Meisterschaft wird die Entscheidung erst am letzten Spieltag fallen. Sowohl Ligaprimus FV Sontheim (3:2 gegen die SG Bettringen) als auch Verfolger Hofherrnweiler (3:0 gegen den VfB Ellenberg) fuhren drei Punkte ein. Am anderen Ende der Tabelle verabschieden sich der TSV Heubach und TV Bopfingen aus der Liga. weiter
  • 479 Leser

TVW: 17 Tore müssten reichen

Fußball, Kreisliga A I: Der TV Weiler ist so gut wie Meister: drei Punkte und 17 Tore Vorsprung
Der TV Weiler konnte die Meisterschaft mit einem 4:1 gegen die Normannia Gmünd II so gut wie perfekt machen. Drei Punkte und 17 Tore beträgt der Vorsprung auf die zweitplatzierten Sportfreunde aus Lorch, die ihr Auswärtsspiel in Spraitbach mit 2:1 gewinnen konnten. Mit einer kämpferisch überzeugenden Leistung gewann der TSV Großdeinbach 3:2 in Mutlangen weiter
  • 781 Leser

Führung verspielt

Fußball, Landesliga Frauen
Trotz eigener 1:0-Führung verloren die TSV-Mädels aus Ruppertshofen ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer SpVgg Stuttgart-Ost. Nach nur 15 Minuten schoss Saskia Conradt für die Frauen des TSV das überraschende 1:0. Doch konnten die Gäste den Rückschlag nach nur zwei Minuten wieder ausgleichen. und zogen in der verbleibenden Spielzeit auf 3:1 davon. weiter
  • 265 Leser

Die Erwartungen übertroffen

Turnen, Baden-Württembergische Landesmeisterschaft: TGW-Nachwuchs siegreich
Mit einem tollen Erfolg fuhren die Turnerinnen des TSV Wasseralfingen bei ihrem Wettkampf im Rahmen des Landesturnfestes nach Hause. Im Gepäck des TGW-Nachwuchses: der baden-württembergische Landestitel. weiter
  • 504 Leser

Ebnat sitzt fest im Sattel

Kunstrad, Württembergische Meisterschaften: Deutsche Meisterschaftstickets gelöst
In Nufringen kam die Kunstradsportfamilie aus Württemberg zusammen, um ihre Württembergischen Meister zu ermitteln und eine begehrte Fahrkarte zur Deutschen zu ergattern. Mit dabei waren gleich mehrere Mannschaften des RV Ebnat. Zwei Titel sowie drei DM-Tickets für den RV standen am Ende zu Buche. weiter
  • 553 Leser

Ebnater fahren ganz vorne mit

Kunstrad, BW-Cup
In der Serie Baden-Württemberg-Cup fand in Stuttgart-Obertürkheim der letzte Wettkampf statt. Jule Diemer und Theresa Klopfer vom RV Ebnat waren mit dabei. weiter
  • 555 Leser

Showgruppe „gOLDIE’s“ tanzt ins Bundesfinale

Beim Landesturnfest des STB und BTB in Heilbronn wurde der Wettbewerb „Rendezvous der Besten“ ausgetragen. Dies war zugleich die Qualifikation für das Bundesfinale. Bei diesem Show-Wettbewerb geht es vor allem um Phantasie, Kreativität und Originalität. Showgruppen haben die Möglichkeit, sich vor einer Jury zu präsentieren und bewerten zu weiter
  • 558 Leser

Glückwunsch, VfR Aalen

Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum Aufstieg in die 2. Bundesliga entbiete ich ganz speziell unserem Präsidenten Berndt-Ulrich Scholz, der seit Jahren beharrlich, trotz zwischenzeitlichem Abstieg in die Regionalliga, immer an den Aufstieg in die 2. Bundesliga geglaubt hat, der jetzt zur Realität wurde.Meine weiteren Glückwünsche gelten ebenso dem weiter
  • 621 Leser

Spiel, Sport und viel Spaß

Gmünder-Sport-Spaß: 2080 teilnehmende Grundschulkinder haben viel Spaß
Das „19. Kinder-Sport-Spaß-Fest“ lockte in diesem Jahr wieder rund 2100 Kinder in den Schwerzer. Nach der kindgerechten Eröffnungsrede von Oberbürgermeister Richard Arnold gab es kein Halten mehr, und die Schülerinnen und Schüler stürmten die Stationen. weiter

Die Löwen trumpfen auf

Tauziehen, Landesliga: Erfolgreicher zweiter Wettkampftag für die Doibacher Löwen
Beim zweiten Wettkampftag der Landesliga Württemberg-Bayern im Tauziehen konnten die Doibacher Löwen ihren guten Saisonauftakt noch toppen. In Affalteried siegten souverän und zogen in die Endrunde ein. Erst im Finale unterlag das Team den starken Zellern. weiter
  • 287 Leser

Himmel in Gmünder Hand

Segelfliegen: Gmünder Sportpiloten holen zwei Mal Silber bei zwei Wettbewerben
In den vergangenen zwei Wochen mischten einige der besten Wettbewerbspiloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd bei zwei Wettkämpfen mit: Zeitgleich fanden der internationale Hahnweidewettbewerb und der JenaCup statt. Die Gmünder waren mit drei Doppel- und zwei Einsitzern vertreten und sicherten sich zwei Silbermedaillen. weiter
  • 246 Leser

Sport in Kürze

Sauter: Vom VfR zum KSCFußball. Christoph Sauter bleibt der 3. Liga erhalten. Der Offensivspieler wechselt vom VfR Aalen zum Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC, wo der 20-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 unterschrieben hat. In der nun abgelaufenen Drittliga-Saison erzielte Sauter in seinen 27 Einsätzen insgesamt drei Tore für die Ostälbler. weiter
  • 288 Leser

Stern und Kazakis holen Gold

Boxen, Deutsche Meisterschaften: Zwei Gmünder Nachwuchsboxer verblüfften nicht nur ihre Konkurrenz im Ring
Die 40. Deutschen Meisterschaften der Junioren im Boxen fanden in Bad Blankenburg statt. Pascal Stern und Athanasios Kazakis (beide DABC Gmünd) holten sich nach starken Kämpfen in ihren jeweiligen Gewichtsklassen den Titel. weiter
  • 370 Leser

Gelingt dem SV Gmünd die Überraschung?

Schwimmen, Meisterschaften
Eigentlich waren die Süddeutschen Jahrgangs-Meisterschaften vor knapp vier Wochen in Darmstadt für den Großteil der Mannschaft des SV Schwäbisch Gmünd schon das Limit in dieser Saison. Doch konnte sich immerhin ein Sextett für die ab Donnerstag in Magdeburg anstehenden Nachwuchs-Titelkämpfe auf deutscher Ebene qualifizieren. weiter
  • 248 Leser

Herausforderung angenommen

Kampfsport, Fight Academy
Auch dieses Jahr richtete die Fight Academy die 10. German Open aus. Gekämpft wurde in den Diziplinen Formen, Selbstverteidigung, Semi- und Leichtkontakt. weiter
  • 717 Leser

Nachwuchs zeigt sein Können

Sportakrobatik
Die Jüngsten unter den Sportakrobaten trafen sich in Uhingen zum ersten „WeNa“-Wettkampf 2012. Unter den Teilnehmern war die DJK Wasseralfingen und deren Partnerverein, der TSV Dewangen. weiter
  • 411 Leser

Zoe König mit einer Bombenzeit

Schwimmen, Landesturnfest: SC Delphin-Athleten überzeugen im Mehrkampf
In den Mehrkämpfen der Schwimmer beim Landesturnfest in Heilbronn glänzten die Aalener Teilnehmerinnen. Einen weiteren Landestitel fügte die Aalener Schwimmerin Zoe König (SC Delphin) ihrer Sammlung bei. Sie gewann den Schwimm-Fünfkampf der Altersklasse W 14/15. weiter
  • 467 Leser

Das goldene Quartett

Leichtathletik, Baden-Württembergische Staffelmeisterschaft: Titel für DJK-Mädels
Die 4x400m-Staffel der DJK Ellwangen-SG Virngrund hat in der weiblichen U20 bei den Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften den ersten Platz belegt. weiter
  • 609 Leser

Dritter Sieg in der Königsklasse?

Truck Trial, Europameisterschaft: HS Schoch Truck Trial Team rüstet zur Titelverteidigung
„Wir sind bereit für die Titelverteidigung und hoffen, dass wir nach sechs Läufen am Ende wieder ganz oben stehen“, betonen Driver Marcel Schoch und Beifahrer Johnny Stumpp gegenüber der Schwäbischen Post. Am Wochenende beginnt das Truck-Trial-Fieber mit dem Auftaktlauf im französischen Montalieu-Vercieu. weiter
  • 650 Leser

„Jeder kennt den Ernst der Lage“

Fußball, Oberliga: Vor dem Klassenerhalt-Spiel gegen Bonlanden: Normannia-Fußballpräsident im Interview
Die Normannia hat Glück im Unglück: Die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt kann der FCN zuhause am Samstag gegen den SV Bonlanden holen – Bonlanden ist Letzter und bereits abgestiegen. „Es ist eine lösbare Aufgabe. Aber die Mannschaft muss von der ersten Minute an präsent sein“, sagt FCN-Fußballpräsident Roland Zink. weiter
  • 549 Leser

Der Neue in den Startlöchern

Michael Svoboda soll Christian Kemmer als Vorsitzender des Gmünder Stadtverbandes Sport folgen
Es wird einen nahtlosen Übergang geben, wenn Michael Svoboda bei der Hauptversammlung des Stadtverbandes Sport am Montag, 18. Juni im Clubheim des FC Bargau das Zepter des Vorsitzenden von Christian Kemmer übernehmen wird. Die Weichen in die Zukunft sind gestellt. weiter
  • 442 Leser

Überregional (86)

'Der alte Flo' zeigt in Düsseldorf seine Klasse

Bayreuther Tennis-Profi Mayer glänzt bei der Mannschafts-WM mit spielerischer Leichtigkeit
Florian Mayer spielt bei der Mannschafts-WM in Düsseldorf bislang groß auf. Das war in dieser Saison bislang nicht immer so. Doch wenn es bei dem Bayreuther einmal läuft, dann ist er nur schwer zu stoppen. weiter
  • 338 Leser

'Goldener Windbeutel' gesucht

Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch sucht erneut den 'Goldenen Windbeutel'. Über die dreisteste Werbelüge lässt sich auf www.abgespeist.de abstimmen. Nominiert sind etwa ein alkoholfreies Bier mit Alkohol, mit Wasser gestrecktes Hackfleisch und Mirabellentee ohne Mirabelle. Foto: Foodwatch weiter
  • 532 Leser

'Leere' Bayern siegen

München gewinnt Testspiel mit 3:2 - Pfiffe für Arjen Robben
Bayern München kann doch noch gewinnen. In einem Testspiel schlug der Verlierer des Champions-League-Finales die Niederlande mit 3:2. Teilweise pfiffen die 33 000 Zuschauer in der Arena Arjen Robben aus. weiter
  • 386 Leser

'Regierung von der Ersatzbank'

Russlands Präsident macht Minister zu Top-Bürokraten und deren Untergebene zu Ministern
Erst das Kabinett, jetzt die Kreml-Verwaltung: Russlands neuer Präsident Wladimir Putin vergibt Posten, doch das Personal bleibt letztlich fast gleich. Beobachter erwarten wenig bahnbrechende Reformen. weiter
  • 344 Leser

Angespannte Situation

Die Entwicklung konventioneller Kraftwerke in Süddeutschland ist nach Einschätzung der Bundesnetzagentur von besonderer Bedeutung für die Stabilität in Übertragungsnetzen. Allerdings sinkt die Kraftwerkskapazität in Süddeutschland in den nächsten drei Jahren. Das wirke sich negativ auf die Versorgungssicherheit aus. Hintergrund ist, dass einige thermische weiter
  • 380 Leser

Auf einen Blick vom 23. Mai

FUSSBALL TESTSPIEL in München FC Bayern - Niederlande 3:2 (2:2) LÄNDERSPIELE U-18-Junioren in Markranstädt Deutschland - Russland 3:1 (1:1) U-16-Junioren in Celle Deutschland - Dänemark 1:3 (0:2) U-15-Junioren in Bremerhaven Deutschland - Niederlande 3:1 (2:0) TENNIS WORLD TEAM CUP in Düsseldorf, 1. Spieltag Blaue Gruppe Deutschland - Kroatien 1:0: weiter
  • 385 Leser

Badelatschen, Big Macs, Cola

Wie Deutschland bei der EM 1992 den Dänen auf den Leim ging
Als amtierender Weltmeister war Deutschland zur EM 1992 nach Schweden gefahren. Doch im Finale holte sich eine dänische 'Freizeittruppe' den Titel. In gut drei Wochen kommt es zur EM-Revanche. weiter
  • 387 Leser

Bürgerdialog ohne Bürger

Wenig Interesse: Runde zu S-21-Planungen auf den Fildern verschoben
Der 'Filderdialog' zum Bahnprojekt Stuttgart 21 startet wegen mangelnder Bürgerbeteiligung verspätet. Die Opposition spottet, Regierungschef Kretschmann reagiert genervt auf kritische Fragen. weiter
  • 363 Leser

CDU fragt nach Reformkosten

Die Reformpläne für die Südwest-Polizei und die Gewalt in Fußballstadien stehen auf der Tagesordnung im Landtag. Heute will die CDU unter anderem darüber sprechen, welche Kosten bei der Umsetzung der Polizeireform im Einzelnen entstehen werden. Innenminister Reinhold Gall (SPD) hatte die Anschubfinanzierung auf 120 bis 170 Millionen Euro beziffert. weiter
  • 303 Leser

Clijsters kündigt Rücktritt an

An der Stelle ihrer größten Triumphe wird die frühere Weltranglisten-Erste Kim Clijsters ihre Tennis-Karriere beenden. Wie die Belgierin gestern verkündete, werde sie im Anschluss an die US Open im September vom Profizirkus zurücktreten. 'Dort habe ich meine größten Erfolge gefeiert, es ist ein ganz spezieller Ort für mich', sagte die 28-Jährige, die weiter
  • 276 Leser

Computer-Maus, mal anders

Jay Redd ist Visual-Effect-Supervisor bei Imageworks, der Trickschmiede von Sony Pictures. Über Digital-Fotografie kam er in die Unterhaltungs- und Filmindustrie. Er gehörte 1999 zu den Vätern von Stuart Little - die Maus war die erste digitale Hauptfigur in einem Realfilm. Redd arbeitete an Hits wie 'Contact' (1997), 'Schatten der Wahrheit' (2000) weiter
  • 423 Leser

Dauerbrenner 'GZSZ'

Heute 5000. Folge der RTL-Soap - Die tägliche Sendung lebt auch von der Musikpromotion
Die Serie läuft und läuft. 20 Jahre liegen hinter ihr, die 5000. Folge steht an. Damit 'GZSZ' weiter Kult bleibt, überlassen die Macher nichts dem Zufall. 'Crosspromotion' ist ein wesentlicher Baustein. weiter
  • 385 Leser

Debatte ohne Denkverbote

Streitpunkt auf den Fildern vor den Toren Stuttgarts ist in erster Linie die geplante Mischnutzung der S-Bahn-Trasse zum Landesflughafen durch Fern- und Regionalzüge. Umstritten sind auch die verkehrlichen und baulichen Lösungen im Bereich des Flughafens. Es geht um viele Details - nicht zuletzt um den Anschluss an die neue Strecke nach Ulm sowie die weiter
  • 332 Leser

Der Drache spuckt Feuer

Privater Frachter 'Dragon' ist unterwegs zur Raumstation ISS
Eine neue Ära in der Raumfahrt beginnt. Erstmals fliegt ein privater Transporter zur ISS. Nach mehreren Verschiebungen gelang ein Bilderbuchstart. Aber bis zum Rendezvous gibt es noch einige Tests zu bestehen. weiter
  • 388 Leser

Die knappe Generation

Die einen bedienten die Flak, andere revoltierten oder absolvierten Praktika. Die aktuelle Generation hat wohl schlicht Glück. weiter
  • 326 Leser

Dschungelcamp auf der Alb

Zwölf Männer lernen das Überleben in der Wildnis - Ein Wochenende zurück zur Männlichkeit
Im Camp gibt es nur das Nötigste. Zwölf Männer, der Jüngste 22, der Älteste 40 Jahre alt, sitzen um ihr Lagerfeuer. Sie alle wollen ein Abenteuer erleben - in der Wildnis im Laichinger Wald. weiter
  • 365 Leser

Ein interessanter Fünfkampf um Olympia 2020

Es gibt einen Fünfkampf um Olympia 2020: Die Bewerber Tokio, Istanbul, Madrid, Doha und Baku haben allerdings alle gravierende Mängel - so bleibt der IOC-Regierung nur Risiko-Management. Heute wird die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) im kanadischen Quebec die Kandidatenliste wohl reduzieren. Tokio, Istanbul und Madrid gelten weiter
  • 342 Leser

Ein Servus für sechs Spieler

Gestern Abend verabschiedete der europäische wie nationale Vizemeister FC Bayern München im Rahmen seines Spiels gegen die Nationalmannschaft der Niederlande folgende Spieler: Ivica Olic (VfL Wolfsburg), Breno (mögliches Ziel: Lazio Rom), Jörg Butt (Karriereende), Takashi Usami (1899 Hoffenheim), Danijel Pranjic und Rouven Sattelmaier (beide unbekanntes weiter
  • 366 Leser

Erholung der Kurse hält an

Sorgen der Anleger lassen vor EU-Sondergipfel nach
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern unbeirrt an seine Erholung zu Wochenbeginn angeknüpft. Trotz schlechter Nachrichten zum spanischen Geldmarkt und der Bonität Japans kletterte der Deutsche Aktienindex deutlich. Laut Händler Markus Huber von ETX Capital haben die Sorgen der Anleger vor dem anstehenden EU-Sondergipfel zur Euro-Schuldenkrise erst einmal weiter
  • 432 Leser

Es gibt kein Limit

Filmtrick-Spezialist Jay Redd über 'Men in Black', Grenzen der Realität und die virtuelle Monroe
Computer-Effekte verändern das Kino und damit unsere Bilderwelt. Ein Gespräch mit Hollywood-Könner Jay Redd, Trickaufnahmen- Supervisor von 'Men in Black III', über die Realitäten des Virtuellen. weiter
  • 358 Leser

Essingen darf nicht zurück zu Aalen

Beschwerde gegen Landtagswahl abgewiesen
Mit dem Wahlkreis-Neuzuschnitt im Ostalbkreis sind Gemeinderäte aus Essingen nicht einverstanden. Ihre Klage hatte aber gestern keinen Erfolg. weiter
  • 325 Leser

Fangprämie für Kranke

Umfrage: Ärzte und Kliniken bestätigen illegale Methoden
Extra-Prämien für das Zuweisen von Patienten sind üblich. Dies zeigt eine Studie der Uni Halle-Wittenberg. Jeder vierte Klinikmitarbeiter und jeder zweite Heil- und Hilfsmittelerbringer bestätigt diese Praxis. weiter
  • 393 Leser

Fracht aus altem Atomkraftwerk verladen

Die Demontage des seit Jahren stillgelegten Atomkraftwerks Obrigheim im Neckar-Odenwald-Kreis schreitet voran. In diesen Tagen werden vier tonnenschwere Maschinen auf Schiffe verladen und nach Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern gebracht, teilte der Kraftwerksbetreiber ENBW gestern in Karlsruhe mit. Es handelt sich um zwei jeweils 160 Tonnen schwere Dampferzeuger weiter
  • 281 Leser

Fraktionschefin Sitzmann im Amt bestätigt

Gut ein Jahr nach dem Machtwechsel im Südwesten ist Grünen-Fraktionschefin Edith Sitzmann einstimmig in ihrem Amt bestätigt worden. Die 49-jährige Vorsitzende der großen Koalitionsfraktion erhielt gestern die Stimmen aller 31 anwesenden Abgeordneten, teilte die Fraktion mit. Sie hatte keine Gegenkandidaten. Bei ihrer Wahl zur Nachfolgerin von Winfried weiter
  • 295 Leser

FREMDE FEDER · HANS KÜNG: Papst provoziert Ungehorsam

Auf dem alternativen wie auf dem offiziellen Katholikentag in Mannheim herrschten allgemein Unmut und Frustration über die Verschleppung innerkirchlicher Reformen. Im scharfen Kontrast dazu bereitet Papst Benedikt XVI. für Pfingsten offensichtlich die definitive Versöhnung der katholischen Amtskirche mit den traditionalistischen Piusbrüdern, deren Bischöfen weiter
  • 353 Leser

Geuro oder neue Drachme?

Ökonomen plädieren für eine griechische Ersatzwährung
Katapultiert sich Griechenland aus der Euro-Zone? Der Widerstand gegen den verordneten Sparkurs wächst. Ein Kollaps droht: Eine Zweitwährung könnte das verhindern, meinen einige Ökonomen. weiter
  • 490 Leser

Gläubiger machen Druck auf Schlecker

Zerschlagung der insolventen Ehinger Drogeriekette wird wahrscheinlicher
Eine dramatische Wende im Fall Schlecker: Nach Medienberichten droht der insolventen Drogeriemarktkette eine Zerschlagung. Das Unternehmen stünde somit vor dem endgültigen Aus. weiter
  • 413 Leser

Goodbye, Chelsea

Stürmer-Star Drogba verlässt die Londoner
Didier Drogba (34) ist Geschichte beim FC Chelsea. Der Final-Held von München erklärte zwei Tage nach einer tränenreichen Rede vor seinen Teamkollegen auch offiziell seinen Abschied vom frischgekürten Champions-League-Sieger. 'Es war eine sehr schwierige Entscheidung für mich', sagte Drogba: 'Ich wünsche dem Club alles Gute und weitere Erfolge in der weiter
  • 330 Leser

Große Schau zu Albrecht Dürer

Die wohl größte Dürer-Ausstellung in Deutschland seit 40 Jahren ist von morgen an im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg zu sehen. Das berühmte 'Selbstbildnis im Pelzrock' des Renaissance-Malers ist nach einem heftigen Streit mit der Alten Pinakothek in München aber nicht in die Dürer-Stadt ausgeliehen worden und wird nur als Reproduktion gezeigt. weiter
  • 299 Leser

Guter Wille reicht nicht mehr

Wahlsieger muss mit der Partei seines Vorgängers zusammenarbeiten
Die Wahl war ein taktisches Manöver: Serbiens Präsident Boris Tadic wollte seine Partei stärken - was gelang - und verlor zugleich sein Amt. Doch sein Nachfolger Nikolic bleibt auf Tadics Partei angewiesen. weiter
  • 320 Leser

Hertha sieht klare Verfahrensfehler

Fußball-Relegation: Bundesgericht tagt Freitag
Die juristische Hängepartie um die Relegation in der Fußball-Bundesliga nimmt kein Ende. Am Freitag wird das DFB-Bundesgericht tagen. weiter
  • 323 Leser

Heute am Telefon

Von 16 bis 18 Uhr erreichen Sie heute unsere Experten (14 Ct./Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend) zum Thema 'Pubertät': Telefon: 0180 5073 1156 10: Dr. Christian Denzer (Uniklinikum Ulm) ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Zusatzweiterbildung Kinderendokrinologie. Telefon: 0180 5073 1156 20: Dr. Annette Handke-Vesely ist Fachärztin weiter
  • 390 Leser

Internet verdrängt Alkohol, Tabak und Cannabis

Bericht der Drogenbeauftragten: Suchtverhalten Jugendlicher ändert sich - Offensive gegen Geldspielautomaten
In Deutschland sterben immer weniger Menschen an Drogen. Doch viele - vor allem junge Menschen - hängen fast krankhaft am Computer oder öffentlichen Geldspielautomaten. Von den 14- bis 24-Jährigen gelten etwa 250 000 als internetabhängig, 1,4 Millionen als problematische Internetnutzer. Das geht aus dem Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung hervor, weiter
  • 385 Leser

Iran signalisiert Zugeständnisse im Atomstreit

Kurz vor der neuen Verhandlungsrunde über sein umstrittenes Atomprogramm hat der Iran Zugeständnisse signalisiert. Die Regierung erklärte sich bereit, eine Vereinbarung zur genaueren Überprüfung des Atomprogramms durch die Internationale Atomenergie-Behörde IAEA zu unterzeichnen. Das sagte IAEA-Chef Yukiya Amano. Teil der Vereinbarung sei auch der Zugang weiter
  • 356 Leser

Jemen sagt Al-Kaida den Kampf an

Die Generalprobe endete in einem Blutbad durch Al-Kaida. Als Folge bleibt die jemenitische Staatsführung am Nationalfeiertag unter sich. weiter
  • 382 Leser

Kein Unterhalt bei anonymer Samenspende

Ein Kind, das mittels einer anonymen Samenspende gezeugt worden ist, hat keinen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss vom Staat. Das hat der Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Mannheim in einem gestern bekanntgegebenen Urteil entschieden. Er wies damit die Berufung gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen zurück. Die Mutter des Kindes hatte in der weiter
  • 375 Leser

KLASSISCH: Die Kunst der Serenade

Naxos sorgt immer wieder für Überraschungen - seit 25 Jahren: Im Mai feiert das Label seinen Geburtstag, und was einst zur Hoch-Zeit der hochpreisigen Silberscheibe von vielen milde bis verächtlich belächelt wurde, hat sich zu einer globalen Erfolgsstory entwickelt. Heute bringt Naxos pro Arbeitstag durchschnittlich eine CD auf den Markt und die Naxos weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · ENERGIEWENDE: Merkels neuer Vollstrecker

Der Atomausstieg war für die schwarz-gelbe Koalition von Anfang an keine Herzensangelegenheit, sondern wurde nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima aus der Not geboren. Das merkt man der Umsetzung der Energiewende jetzt auch an. Das Jahrhundertprojekt klemmt an allen Ecken und Enden. Und Angela Merkel wird schon bald einsehen, dass daran nicht allein weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTE: Unseriös

Pünktlich zum Ärztetag hat der Spitzenverband der Krankenkassen eine Studie veröffentlicht, die belegen soll, dass Korruption zwischen Ärzten und Krankenhäusern gang und gäbe ist. Das ist harter Tobak, und es klingt wie eine Kriegserklärung. Dabei ist die Basis für die Behauptung bei näherem Betrachten eher dünn. Als Beleg muss eine Umfrage herhalten, weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR: Idee mit Haken

Griechenland kann nicht einfach aus dem Euro geworfen werden, es kann auch nicht freiwillig aus dem Währungsverbund ausscheiden. Insofern versprüht der Vorschlag des Chefvolkswirts der Deutschen Bank Thomas Meyer einen gewissen Charme: Die Regierung in Athen gibt über Schuldscheine parallel zum Euro eine zweite Währung heraus - den Geuro - die allerdings weiter
  • 334 Leser

Lafontaine tritt nicht für Linke-Vorsitz an

Oskar Lafontaine gibt sich im Machtkampf um den Parteivorsitz der Linken geschlagen. Gestern erklärte der frühere Parteichef seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur. So wolle er seiner Partei einen Neuanfang ermöglichen, erklärte Lafontaine in Berlin. Seinem Schritt war ein Streit mit Fraktionsvize Dietmar Bartsch um den Parteivorsitz vorangegangen. weiter
  • 297 Leser

LBBW hält sich in der Gewinnzone

Deutschlands größte Landesbank LBBW sieht sich bei ihrer Schrumpfkur nach schwarzen Zahlen im Startquartal 2012 weiterhin auf einem soliden Weg. Mit 147 Mio. EUR Ergebnis vor Steuern aus den ersten drei Monaten landete das Geldhaus an der angepeilten Marke von 150 Mio. EUR. Unter dem Strich blieben 124 Mio. EUR, teilte die Landesbank Baden-Württemberg weiter
  • 388 Leser

LEITARTIKEL · URHEBERRECHT: Das Gesetz der Maus

Mein Werk gehört mir. So steht es im Positionspapier der VG Wort, der Verwertungsgesellschaft der schreibenden Berufe. Das ist, die Assoziation mag zufällig sein, mehr als nur ein Bauchgefühl. Es ist eine legitime Position, die in der digitalen Welt freilich immer stärker in Bedrängnis gerät. In diesem Sinne erklärten sich unlängst zahlreiche Autoren weiter
  • 302 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 96,30 4501-5500 l 88,40 1501-2000 l 94,51 5501-6500 l 88,08 2001-2500 l 91,78 6501-7500 l 87,92 2501-3500 l 89,79 7501-8500 l 87,68 3501-4500 l 89,38 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 489 Leser

Mehr Geld für Leiharbeiter

Frankfurt - In der deutschen Metall- und Elektroindustrie bekommen nun auch die mehr als 240 000 Leiharbeiter mehr Geld. IG Metall und die Arbeitgeber der Zeitarbeit einigten sich in der Nacht zum Dienstag in Frankfurt auf einen Stufenplan, der den Leiharbeitern ab der sechsten Woche Branchenzuschläge auf ihren Tariflohn sichert. Nach neun Monaten Tätigkeit weiter
  • 386 Leser

Minister und Ärzte einig

Die Forderung nach Streichung der Praxisgebühr hat Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) auf dem Ärztetag bekräftigt. Die Gebühr von zehn Euro pro Quartal habe ihren Zweck nicht erfüllt, sagte er. Ärzte-Präsident Frank Ulrich Montgomery erklärte, die Gebühr koste nur Bürokratie und belaste das Arzt-Patienten-Verhältnis. Bahr bekannte sich zum weiter
  • 316 Leser

Misstöne vor Energiegipfel

Gegenseitige Schuldzuweisungen von Bundes- und Landesregierung
Ein Spitzentreffen der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Merkel soll heute die Energiewende voranbringen. Schuldzuweisungen belasten den Gipfel. weiter
  • 318 Leser

NA SOWAS. . . vom 23. Mai

Der Albtraum eines jeden Wohnungsbesitzers wurde im exklusiven französischen Badeort Sainte-Maxime Realität: Mehrere hundert Jugendliche haben dort eine leerstehende Villa demoliert. Bei der im Internet organisierten Party an der Côte dAzur ging es wild her. 'Das Wohnzimmer liegt jetzt im Pool. Das ganze Haus ist zerstört', berichtete Nachbar Matthieu weiter
  • 346 Leser

Nach Amokalarm 14-Jähriger gefasst

Nach einem Amokalarm an einer Memminger Schule hat die Polizei den 14-jährigen Tatverdächtigen gestern Abend gefasst. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei wurde der Jugendliche auf einem Sportplatz im Memminger Stadtteil Steinheim nach mehrstündigen Verhandlungen festgenommen. Zuvor hatte er mehrfach um sich geschossen und sich selbst eine Waffe an weiter
  • 348 Leser

Nach Silber völlig ausgepowert

Deutsche Rückenschwimmer Meeuw und Mensing sichern sich EM-Medaillen
Beim Gewinn der Silbermedaille über 100 Meter hat sich Rückenschwimmer Helge Meeuw völlig verausgabt. 'Boah, ist mir schlecht', sagte der 27-Jährige, als er bei der EM aus dem Becken stieg. weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai

Vorstellung (I) Fußball: Franco Foda wird wohl neuer Trainer beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern. 'Ich freue mich auf die Herausforderung FCK', sagte Foda dem Internetportal Sport1. Vorstellung (II) Fußball: Mit einer gehörigen Portion Respekt blickt Augsburgs künftiger Trainer Markus Weinzierl der Bundesliga entgegen. 'Das ist eine schwierige weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai

Steuerbetrug mit Döner Stuttgart - Weil sie den Fiskus mit einer Döner-Bude in Stuttgart um 1,5 Millionen Euro geprellt haben sollen, stehen seit gestern in Stuttgart zwei Brüder vor Gericht. Den 42 und 55 Jahre alten Männern wird Steuerhinterziehung vorgeworfen. Der ältere Angeklagte soll seit 1998 einen Döner-Imbiss betrieben und nur ein Fünftel der weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai

Japan herabgestuft Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Japans angesichts des großen Schuldenbergs um eine Note herabgestuft. Die Bewertung werde von 'AA-' auf 'A+' reduziert. Es droht sogar noch eine weitere Herabstufung. Höhere Kfz-Prämien Die Autofahrer in Deutschland müssen sich auf weiter steigende Versicherungsprämien einstellen. Marktführer weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai

Geldstrafe wegen Pfeife Mit einem lauten Pfiff in eine Trillerpfeife hat sich eine Pfälzerin (61) gegen einen Werbeanruf gewehrt - und muss dafür nun 800 Euro Geldstrafe zahlen. Sie erhielt vom Amtsgericht Pirmasens einen Strafbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Mitarbeiterin des Call-Centers am anderen Ende der Leitung erlitt ein Lärmtrauma. weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai

Rekordjagd der Hosen Nachdem mit 'Ballast der Republik' in der vergangenen Woche zum ersten Mal in der Bandgeschichte ein Album der Toten Hosen in Deutschland, Österreich und der Schweiz parallel den Einstieg auf Platz 1 der Albumcharts gelang, gibt es nun eine weitere Premiere: Mit 'Ballast der Republik' und der Single 'Tage wie diese' belegt die Band weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai

Druck auf Unbequeme? Organisationen, die im Verfassungsschutzbericht erwähnt werden, sollen künftig automatisch den Status der Gemeinnützigkeit verlieren. Das sieht das Jahressteuergesetz 2013 vor. Das Bundesfinanzministerium hat einen entsprechenden Bericht der 'taz' bestätigt. Kritiker befürchten, dass der Staat die Regelung benutzen könnte, um politisch weiter
  • 325 Leser

Parallelwährungen sind ein alter Hut

Gibt es Beispiele für derartige Parallelwährungen? De facto habe es in erheblichem Umfang im Sozialismus westliche Währungen als Parallelwährungen gegeben, zum Teil sogar offiziell anerkannt, sagt der Ökonom Helmut Siekmann. Auch kleinere Länder hätten fremde Währungen ohne formelle Absprache übernommen, etwa die Balkanstaaten den Euro. In Zeiten der weiter
  • 406 Leser

Pesic benennt Kader - Bamberg vor Finaleinzug

Mit einer Mischung aus jung und alt will der neue Basketball-Bundestrainer Svetislav Pesic die Fahrkarte für die EM 2013 in Slowenien lösen. Der Nachfolger von Dirk Bauermann nominierte gestern insgesamt 21 Spieler in seinen ersten vorläufigen Kader für die Qualifikationsspiele in diesem Sommer. Mit dabei sind auch die beiden Routiniers Steffen Hamann weiter
  • 289 Leser

Protest gegen Atomtagung

1100 Fachleute aus aller Welt beraten auf der 'Jahrestagung Kerntechnik' in Stuttgart über Atomsicherheit und Endlagerung. Dutzende Atomkraftgegner protestierten gestern gegen die Tagung. Einer Teilnehmerin wurde auf dem Weg in die Halle von einer Demonstrantin ein Protestbutton verpasst. Foto: dpa weiter
  • 361 Leser

Prüforganisation Dekra erreicht Rekordumsatz

In einer von immer komplexeren Technik geprägten Welt spielen Tests, Überprüfungen und Zertifizierungen eine zunehmend wichtige Rolle. Die global operierende Dekra profitiert davon: Im vergangenen Geschäftsjahr kletterte der Umsatz auf mehr als 2 Mrd. EUR. Die klassische Hauptuntersuchung von Autos trägt dazu nur noch zu einem Viertel bei, der gesamte weiter
  • 371 Leser

Reisfelder, die in die Wolken wachsen

'Skyfarming': Forscher der Uni Hohenheim wollen Anbautechniken in Hochhäusern testen
Reispflanzen in Modulen, geschichtet auf 500 Meter Höhe: 'Skyfarming' heißt diese Vision. Forscher der Uni Hohenheim sehen in solch grünen Hochhäusern ein Zukunftskonzept gegen den Hunger. weiter
  • 394 Leser

Schwimm-Kollegen trauern um Alexander Dale Oen

Als die Bilder des toten Alexander Dale Oen vor EM-Beginn auf der Videowand liefen, kämpfte nicht nur Europas Schwimm-Verbandspräsident mit den Tränen. Der Schock über Dale Oens Tod dauert an und sorgte in Debrecen für weitere emotionale Momente. Vor den ersten Finalrennen lief in der Halle ein Film über den Brust-Weltmeister von 2011, der am Montag weiter
  • 328 Leser

Sprachförderung für Kinder wird ausgebaut

Elf Millionen Euro mehr im Haushalt eingeplant - Programme dauern künftig drei Jahre
Grün-Rot stockt die Mittel für die Sprachförderung im Kindergarten auf. Bestehende Programme werden verzahnt und auf drei Jahre ausgeweitet. Künftig sollen 30 Prozent eines Jahrgangs profitieren. weiter
  • 360 Leser

STICHWORT · IRAN: Die Positionen

Seit Jahren streiten die internationale Gemeinschaft und der Iran um das Nuklearprogramm des islamischen Landes - mit unterschiedlichen Zielen. Die 5+1-Gruppe (USA, Russland, China, Frankreich und Großbritannien als Vetomächte des UN-Sicherheitsrats sowie Deutschland) verdächtigt den Iran, am Bau einer Atombombe zu arbeiten. Die zentralen Forderungen weiter
  • 378 Leser

Stoiber will Zäune

Edmund Stoiber, früherer bayerischer Ministerpräsident und Mitglied des Aufsichtsrats von Bayern München, will der Gewalt im deutschen Fußball mit der Wiederaufrichtung von Zäunen Herr werden. 'Die Sicherheitszäune müssen wieder her, vor allem vor den Fanblöcken ist das ganz wichtig. Nur so kann man die sogenannten Fans abhalten, sich auf den Weg in weiter
  • 343 Leser

Stromlücke macht Sorgen

Biberacher Handtmann-Gruppe investiert Millionen in Notaggregate
Engpässe im Stromnetz sind keine Seltenheit mehr. Die Energiewende gefährdet die Versorgungssicherheit. Der Biberacher Handtmann-Gruppe wird dieses Risiko zu groß: Sie setzt auf eine teure Notfalllösung. weiter
  • 455 Leser

TAGEBUCH AUS BAKU: No English beim ESC

Spinnst Du?' Meine Frau war ernsthaft empört. Und ich starrte ungläubig zurück. Was sollte an 'Czech Airlines' für den Flug nach Baku denn so schlimm sein? Gut, das klingt jetzt nicht nach Premium-Airline. Aber immerhin hat man von der Fluggesellschaft bisher so gut wie nichts gehört. Und das ist in der Fliegerei ja eher positiv. Warum also diese Vorbehalte? weiter
  • 360 Leser

Telefonaktion: Probleme in der Pubertät

Der Körper entwickelt sich, die Psyche ebenfalls - Zeit, sich von den Eltern abzulösen. Die Pubertät bringt viele Umwälzungen mit sich. Dass das jugendliche Gehirn einer Großbaustelle gleicht, ist für Eltern möglicherweise eine Erklärung, aber kein Trost: Plötzlich ist das Kind nicht mehr lieb und nett, sondern widerborstig und aufmüpfig. Im schlechtesten weiter
  • 318 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen, EM in Debrecen/Ungarn 3. Tag, Vor- und Zwischenläufe ab 9.30 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Brüssel Achtelfinale ab 11.30 Uhr Radsport, Giro d'Italia, 17. Etappe Falzes-Cortinad'Ampezzo(187km) ab 13.30 Uhr SPORT 1 Tennis, World Team Cup in Düsseldorf 4. Tag ab 16 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 377 Leser

Voith Paper streicht 700 Stellen

Der Aufschwung von Internet und iPad beschert Voith Paper drastische Einbrüche: Im Bereich grafische Papiere brachen 80 Prozent des Geschäfts weg, Voith Paper will nun 700 seiner rund 2700 Stellen in Deutschland streichen. 'Der Markt veränderte sich schneller als wir es erwarteten', sagt Andreas Endters, Geschäftsführer von Voith Paper Heidenheim: Während weiter
  • 428 Leser

Vom Orca zum Fischstäbchen

Quer durch den Bodensee - ohne Neoprenschutzanzug: Der Plan des Extremschwimmers 'Orca' Bruno Dobelmann ist gescheitert. 'Tiefgekühltes Fischstäbchen' nennt ihn nun sein Manager. weiter
  • 348 Leser

Warme Worte für den Geschassten

Altmaier löst Röttgen ab - Respektbekundungen von Gauck
Der Amtswechsel an der Spitze des Bundesumweltministeriums ist vollzogen. Dennoch grummelt es in der Union hinter den Kulissen weiter. Der Umgang der Kanzlerin mit Norbert Röttgen gibt zu denken. weiter
  • 398 Leser

Warten auf das Jüngste Gericht

Sibylle Lewitscharoff debütiert in Mannheim als Bühnenautorin
Die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff feierte am Mannheimer Nationaltheater ihr Debüt als Bühnenautorin. In dem Stück 'Vor dem Gericht' lässt sie Tote auf das Jüngste Gericht warten. weiter
  • 351 Leser

Weiterer Urlaubstag für die Frust-Bayern

Löw muss bei EM-Vorbereitung improvisieren
Die Vorbereitung der deutschen Nationalelf auf die EM läuft weiter unrund. Die Spieler des FC Bayern reisen einen Tag später an als geplant. weiter
  • 262 Leser

Weltwirtschaft gefährdet

Die Krise in der Eurozone könnte nach Einschätzung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) die Erholung der Weltwirtschaft gefährden. In ihrem Halbjahresausblick senkte die OECD ihre Prognose für die Eurozone und erwartet nun 2012 eine leichte Rezession von 0,1 Prozent. Für Deutschland sagen die Experten ein Wachstum weiter
  • 450 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Apple ist am wertvollsten Apple bleibt die wertvollste Marke der Welt. Der US-Technologiekonzern habe seinen Markenwert 2011 noch weiter gesteigert und seinen 2010 erreichten Spitzenplatz verteidigt, heißt es in der jüngsten Studie des Marktforschungsunternehmens Millward Brown. Sie schätzt den Markenwert von Apple auf knapp 183 Mrd. Dollar (143 Mrd. weiter
  • 393 Leser

Zahlen und Fakten

Als die RTL-Serie 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' (GZSZ) 1992 startete, wurde noch in Berlin Tempelhof gedreht, inzwischen in Potsdam auf dem Gelände des Filmparks Babelsberg. In zwei Studios auf knapp 2000 Quadratmetern sind mindestens 30 Dekorationen ständig und 13 temporär aufgebaut. Dazu gehören unter anderem 71 Türen, 68 Fenster, je 12 Sofas und weiter
  • 394 Leser

Züblin hat so viele Aufträge wie nie

Baukonzern steigert Umsatz und Gewinn
Der Baukonzern Züblin aus Stuttgart profitierte von der guten Konjunktur und seiner Nischenspezialisierung. Das spiegelt sich in den Zahlen wider. weiter
  • 440 Leser

Leserbeiträge (7)

Jugend stürmt Generalversammlung

Karl Hieber und Manfred Miorin neue Ehrenmitglieder beim FC Stern

Der erste Vorsitzende Konrad Schurr konnte bei der diesjährigen Generalversammlung im vollbesetzten Vereinsheim neben Bürgermeister Ottmar Schweizer, wieder eine ganze Schar junger Fußballdamen begrüßen. Er gratulierte den Damen um Sabrina Apprich und den Trainern

weiter
  • 5
  • 8500 Leser

Kulturausflug nach Villingen

Am Samstag, den 16. Juni 2012 schließen wir uns der Ortsgruppe Waldhausen an und fahren nach Villingen, Teil der Großen Kreisstadt Villingen-Schwenningen. Jürgen, der „Gruß, der ankommt“, begleitet uns. Treffpunkt ist um 6.50 Uhr der Waldhauser Bahnhof. Der Zug fährt um 7.04 Uhr ab.

Das Gebiet der Stadt gehört

weiter
  • 708 Leser

Zum Pfingstmarkt in Wäschenbeuren

Am Pfingstmontag, den 28. Mai 2012 starten wir um 9.30 Uhr am Bürgerhaus Lorch. Horst Fritz führt uns vorbei an Muckensee, Eberhardsklinge, Zimmerplätzle und durch Oberkirneck nach Wäschenbeuren zum Pfingstmarkt. Nach der gut neun Kilometer langen Wanderung bewirtet uns dort der Albverein Wäschenbeuren. Aufwärts gehen wir

weiter
  • 532 Leser

DRK Ortsverein Essingen auf den Spuren des Bierbrauens

Am Mittwoch, den 11. April besuchten einige Mitglieder des DRK Ortsvereins die Aalener Löwenbrauerei am Galgenberg. Der Braumeister führte dabei in einem abwechslungsreichen und interessanten Vortrag durch die Brauerei.

Begonnen wurde die Führung mit einem Crash-Kurs zum Thema Bierverkostung, ganz nach dem Motto „Riechen-Schauen-Schmecken-Prost!“.

weiter

Zahlenspielerei und „harte Fakten“

Zum Bericht über die Tagung des Aktionsbündnisses gegen die Ausweisung des Baugebietes im Wolfertstal:Wenn man die daran teilnehmenden Stadträte von SPD und CDU (einschließlich meiner Person) abzieht, die ja pro Baugebiet sind, so waren es gerade mal 17 Teilnehmer – fast ausschließlich der „harte Kern“ von Grünen, FBO und Aktionsbündnis!Weder weiter

Zu viele glänzten durch Abwesenheit

Jahreskonzert des Musikvereins Stadtkapelle Oberkochen:Zunächst ein Lob für den schönen Bericht über das Frühjahrskonzert der Jugendkapelle und der Stadtkapelle Oberkochen, dessen Inhalt nur zu bestätigen ist. Die Stadtkapelle war große Klasse! Wie auch schon die beiden Jahre zuvor mit den Programmen „ Großbritannien und Irland“, sowie „Filmmusik“ weiter
  • 2075 Leser

Cocktail - Night in Abtsgmünd

Der Musikverein Abtsgmünd veranstaltet wieder seine Cocktail-Night. Am Samstag, 2. Juni ist es soweit. Bei tollem Flair an der Zentscheuer in Abtsgmünd und von einem DJ passend zum Motto aufgelegter Musik bietet der Musikverein seinen Gästen an diesem Abend verschiedenste Cocktails an. Wer also Lust auf Cocktails, Musik und Sommerfeeling

weiter
  • 4919 Leser