Artikel-Übersicht vom Freitag, 01. Juni 2012

anzeigen

Regional (76)

AGV-Auftakt zum großen Jubeljahr

600 Altersgenossen feierten das Aloisle-Fest in der Mercedes-Benz-Niederlassung
Jetzt singen sie wieder! Voller Inbrunst und Vorfreude auf die AGV-Festsaison. Die heimliche Gmünder Hymne, das „Grüß di Gott Alois“, erklang am Freitag Abend zum ersten Mal öffentlich in diesem Jubiläumsjahr beim zwölften Aloisle Fest. weiter
  • 2
  • 708 Leser

Keine Partys mehr im Schlachthof

Stadt kündigt Mietvertrag von GD-Event zum 31. Dezember 2013 – Nachnutzung ungewiss
Ab 2014 gibt es keine Partys mehr im Schlachthof. Die Stadt kündigt das Mietverhältnis mit Martin Warzywoda von GD-Event. Laut Stadtsprecher Markus Herrmann gibt es bereits Interessenten für das Schlachthofareal. Darunter wohl Modepark Röther. Aus der Firmenzentrale heißt es, der Standort sei im Gespräch. weiter
  • 5
  • 852 Leser

Nicht im Namen der Stadtwerke

Schwäbisch Gmünd. Derzeit rufen Unbekannte vereinzelt Kunden im Stadtgebiet an und geben sich als Stadtwerkemitarbeiter aus. Dabei werden die Kunden mit der Nachricht angeblicher Strompreiserhöhungen verunsichert und zum Abschluss eines vermeintlich besseren anderen Angebots gedrängt. Die Gmünder Stadtwerke weisen darauf hin, dass diese Anrufe nicht weiter
  • 472 Leser

Staufer des Tages

Gerhard SchiffGerhard Schiff ist einer der Aktiven im Filmclub Gamundia. Quasi „hauptamtlich“ dokumentiert er als solcher das ehrenamtliche Engagement für die Staufersaga von der ersten Stunde an.Er war dabei bei der Gründung der Fahnenschwinger und hat die Gruppe sogar nach Faenza begleitet – selbstverständlich mit der Kamera. Er weiter

Polizeibericht

3900 Euro SachschadenSchwäbisch Gmünd. Kurz vor 17 Uhr kam es am Donnerstag im Spatzenäckerweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von 3900 Euro entstand. Vom Schorrenweg kommend wollte ein Autofahrer nach rechts in den Spatzenäckerweg einbiegen. Da am rechten Fahrbahnrand ein Pkw abgestellt war, musste der Pkw-Lenker an diesem weiter
  • 452 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Europameisterschaft

Es geht wieder los. 16 Mannschaften kämpfen um die Trophäe bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Die GT fragte Passanten: Interessiert Sie die EM? Werden Sie sich die Spiele anschauen und wo? Wo landet die deutsche Elf? Wer wird Europameister?Ein Video der Umfrage finden Sie auf www.gmuender-tagespost.de.Jan Sigel weiter

Überall statt zentral

Lokale sorgen bei der EM für Public Viewing in Gmünd
Während der Europameisterschaft von 8. Juni bis 1. Juli wird es kein zentrales Public Viewing in Schwäbisch Gmünd geben. Die Stadt argumentiert mit zu großen Kosten. Im Gegenzug seien in der Zeit während der Europameisterschaft die Bedingungen für die Außenbewirtschaftung der Gaststätten und Bars großzügiger. weiter
  • 450 Leser

„Lange raus – mach was draus“

Ostalbkreis. Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg startete in die Reihe Wiedereinstieg unter dem Motto „Lange raus – mach was draus“ mit dem ersten Workshop im Schwäbisch Gmünder Landratsamt.Ein wichtiger Inhalt des Workshops war, die eigenen Potenziale zu analysieren und auf dieser Grundlage eine konkrete berufliche Zielvorstellung weiter
  • 695 Leser

Germania feiert mit großem Festakt

Aalen-Fachsenfeld. Einige junge Männer haben vor 100 Jahren den Kraftsportverein Fachsenfeld gegründet. Die Ringer bilden heute zwar auch noch den Kern des Breitensportvereins, inzwischen ist der SV Germania Fachsenfeld aber auf mehr als 1300 Mitglieder angewachsen.Den Auftakt der Geburtstagsfeierlichkeiten macht ein Festakt am kommenden Sonntag, 10. weiter
  • 271 Leser

Kein Aids-Test am 6. Juni in Aalen

Ostalbkreis. Der Geschäftsbereich Gesundheit des Landratsamts Ostalbkreis bietet in Aalen und in Schwäbisch Gmünd Sprechstunden zur Aids-Beratung an. Die Sprechstunden sind in Schwäbisch Gmünd immer dienstags und in Aalen mittwochs jeweils von 14 bis 16 Uhr (Tel. Schwäbisch Gmünd 07171 324142, Aalen 07361 5031120).Wegen des Feiertags am 7. Juni kann weiter
  • 906 Leser
AUS DER REGION
Autobahn-AusbauTübingen/Ulm. Das Regierungspräsidium Tübingen hat die Straßenbauarbeiten für den sechsstreifigen Ausbau der Bundesautobahn A 8 im Abschnitt zwischen Dornstadt und Temmenhausen vergeben. Den Auftrag mit einem Volumen von rund 48 Millionen Euro erhielt das Bauunternehmen Xaver Lutzenberger GmbH & Co. KG aus Pfaffenhausen bei Mindelheim. weiter
  • 696 Leser

Anmelden zum Maibaumfest

Dieses Jahr in Bartholomä: am Samstag, 7. Juli, ab 18 Uhr
Höhepunkt und Finale zugleich des Maibaumwettbewerbs ist das Maibaumfest. Dieses Jahr wird am 7. Juli in Bartholomä gefeiert. Dazu gibt’s die offizielle Siegerehrung. Und den Wettbewerb „Wer wird Mister Maibaum 2012?“. weiter
  • 627 Leser

Blitzeinbruch: Täter auf Video

Stuttgart. Zu dem Blitzeinbruch am Dienstag in ein Juweliergeschäft an der Königstraße, bei dem die Täter Schmuck und Uhren im Wert von mehreren Hunderttausend Euro erbeutet haben (wir berichteten), hat die Polizei nun die Überwachungskameras des Geschäfts ausgewertet. Die Videoaufzeichnungen zeigen einen 3er-BMW, der hinten links neben dem Kennzeichen, weiter
  • 415 Leser

Dachlandschaft soll wieder erstehen

Gerald Feig will historische Elemente in Schorndorf rekonstruieren / Auch in Gmünd aktiv
Die Neugestaltung des Schorndorfer Postturm Carrés wird durch die Rekonstruktion der Dachlandschaften der Bestandsgebäude nach historischem Vorbild gekrönt. Der Investor Flex Fonds hat sich nunmehr für die historische Rekonstruktion anstelle einer einfachen Dachsanierung entschieden. Das sagt der gebürtige Gmünder Flex-Fonds-Chef Gerald Feig, der auch weiter
  • 406 Leser

Grundlagen für den Steg sitzen

Fundamente im Osten der Innenstadt zwischen Buchstraße und Herlikofer Straße geschaffen
Die Fundamente sitzen weitgehend: Die Bauarbeiter haben die Grundlage für den Steg geschaffen, der in Verlängerung der Moltkestraße die Oststadt mit dem Schießtal verbinden wird. Bis Herbst soll der filigrane Übergang, der Rems und Bundesstraße überspannt, fertig sein. weiter
  • 410 Leser

Mit Daimler durch Cannstatt

Stuttgart. Eine Kostümführung bietet am Sonntag, 3. Juni, einen sehr persönlichen Einblick ins Leben des genialen Konstrukteurs Gottlieb Daimler. Bei der Kostümführung durch Bad Cannstatt verwandelt sich ein Stadtführer in Gottlieb Daimler und beschreibt ihn nicht nur als technisches Genie, sondern wirft auch einen Blick auf sein Leben außerhalb der weiter
  • 383 Leser

Politik auf Spuren der Innovation

Landesvorsitzende Birgit Homburger besucht Ostalb-Firmen und spricht über die Zukunft der FDP
Es ist sitzungsfreie Woche in Berlin. An Ferien denkt Birgit Homburger trotzdem nicht. Sie ist, was irgendwie doch zu Pfingsten passt, auf der Suche nach besonderem Unternehmergeist im Ländle. Die „Innovationskampagne“ ihrer Partei führt die FDP-Landesvorsitzende am Freitag auch in den Ostalbkreis – zum Beispiel zur Firma Aerocom auf weiter

Trick-Geschäfte mit iPhones

Aus 388 mach 388 000 Euro: Quartett soll Bankbestätigung gefälscht haben
Ein Betrugsprozess größeren Ausmaßes nimmt am Landgericht Ellwangen seinen voraussichtlich mehrtägigen Verlauf. Die dem Verfahren zugrunde liegende Anklage richtet sich gegen vier Männer aus dem Raum Heidenheim. weiter
  • 721 Leser

Wie die Mafia arbeitet

Waiblingen. Die Autorin Petra Reski liest am Dienstag, 5. Juni, ab 20 Uhr im Kulturhaus „Schwanen“ ((Winnender Straße 4) aus ihrem Buch „Von Kamen nach Corleone. Das Netz der Mafia in Deutschland“. Sie zeigt die Mafiaverstrickungen in Deutschland und Italien auf, die sie in jahrelangen Recherchen dokumentiert hat. Der Leser erfährt, weiter
  • 327 Leser

Funde von Kaiserbergen in Buoch

Remshalden. Im Buocher „Museum im Hirsch“ wird derzeit die Sonderausstellung „Steinzeitfunde am Fuße der Kaiserberge“ gezeigt. Es handelt sich überwiegend um Funde, die im Gebiet des Ostalbkreises gemacht wurden. Zu sehen sind eindrucksvolle Artefakte, die in der Jüngeren und Mittleren Altsteinzeit (Jung- und Mittelpaläolithikum) weiter
  • 398 Leser
Im Blick: Der Abstieg des FC Normannia Gmünd

Wer lässt sich in die Pflicht nehmen?

Ich wünsche dem FC Normannia alles Gute.“ Das waren die Abschiedsworte in der Mitteilung, mit der FCN-Fußballpräsident Roland Zink gestern seinen Rücktritt erklärt hat. Die guten Wünsche kann der Verein wahrlich gebrauchen. Eine Woche nach dem Abstieg steht der FC Normannia vor einer ungewissen Zukunft. Schon vor dem Rücktritt gab’s beim weiter
  • 509 Leser

Zum 60. Geburtstag der Heimat

„Weißt du, dass die Heimat dein Tod sein kann“, lautet die Botschaft eines Schriftzuges, den der Künstler J.A.K. aus einem rot leuchtenden LED-Schlauch kreiert hat. Dieses und 59 weitere Kunstwerke, wie etwa einen Hasen auf der Kiste, gibt es seit Freitag im Prediger zu sehen. Dort gastiert die Ausstellung zum 60. Geburtstag des Landes Baden-Württemberg. weiter
  • 1142 Leser
ZUR PERSON

Hebel Vorsitzender

Dieter Hebel ist einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg (KBVO) gewählt worden. Der KBVO kümmert sich nicht nur um Menschen mit Behinderung, sondern auch um deren Angehörige. Ein Jahr vor dem 40-jährigen Bestehen hat die Hauptversammlung im Kellerhaus für einen Umbruch gesorgt. Die noch amtierende Vorsitzende weiter
  • 360 Leser

30 Minuten kostenlos parken

„Wenn schon die Arbeitskreise sich mit der Parkproblematik die Köpfe zerbrechen, dann sollten sie darauf hinwirken, dass die kostenlose Kurzzeit-Parkmöglichkeit auch in stark frequentierten Parkhäusern der Stadtmitte auf mindestens 30 Minuten verlängert wird!Die jetzigen 15 Minuten kostenloses Parken sind geradezu lächerlich, nur eine Alibilösung. weiter
  • 4
  • 415 Leser

Attraktiv und ganz ohne Chaos

„In den letzten Wochen und Monaten machten die Stufen- und Abipartys in Schwäbisch Gmünd lediglich schlechte Schlagzeilen. Es war die Rede von Schnapsleichen, Massenschlägereien und Diebstählen.Am Sonntag den 27. Mai veranstaltete die Stufe 1 des HBGs eine Stufenparty in der Eclipse Lounge mit dem Ziel, diese Partys in Gmünd wieder attraktiv und weiter
  • 3
  • 489 Leser

CDU laufen Mitglieder davon

„Ja, liebe CDUler, war, oder ist wohl nichts mit der Kritik an der neuen Landes-Regierung! Meine Meinung ist, außer Schaum schlagen ist nichts drin! Es ist doch schon mehr als Verlegenheit, ja sogar richtig peinlich, wenn man mit ansehen muss, wie Vertreter der Landes-Opposition (Parteiführung und Fraktionsführer) Stellung zur aktuellen Politik weiter
  • 5
  • 354 Leser

Jetzt kann der Ball wieder rollen

Schüler der Mozartschule haben mit viel Einsatz ein neues Kleinspielfeld von der Stadt bekommen
Mit dem tollen Gefühl etwas bewegt zu haben, konnte die Schülermitverantwortung (SMV) der Mozartschule Hussenhofen zusammen mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Ortsvorsteher Thomas Kaiser das neue Kleinspielfeld an der Mozartschule eröffnen. weiter
  • 495 Leser

Kaviar aus Calciummalignat

Schüler des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums zeigen Naturwissenschaften
Naturkosmetik und molekulare Küche gab’s in der Agnes von Hohenstaufen Schule. Unter dem Motto „Naturwissenschaften am Puls der Zeit“, zeigten die Schüler des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums, was sie in den vergangenen drei Jahren gelernt haben. weiter
  • 296 Leser

Kurz und bündig

Energie-Spieleausstellung und EM-Tipp Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd bieten in ihrem „Eckpunkt Energie“ von Montag, 4. Juni, bis zum 28. September eine neue Ausstellung an. Erwachsene und Kinder können sich einmal anschauen, welche Spiele es zum Thema Energie gibt und diese ausprobieren. Nebenbei gibt es auch für den richtigen Tipp auf weiter
  • 306 Leser

Staufer-Projektam Lindenhof

Martinus-Schüler auf Stauferspuren
Mit Stadtjubiläum und Stauferzeit beschäftigten sich die Martinus-Schüler der Stiftung Haus Lindenhof in der Stauferschule im Rahmen einer Projektwoche. weiter
  • 402 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 02. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDOtto Köhler, Dominikus-Debler-Straße 12, zum 86. GeburtstagOlga Ströhle, Goethestraße 43, zum 85. GeburtstagErna Spietczack, Willy-Schenk-Straße 17, zum 76. GeburtstagHelga Heine, Rinderbacher Gasse 29, zum 75. GeburtstagAlbert Sauter, Am Katzenbuckel 27, Hussenhofen, zum 74. GeburtstagDieter Gerrmann, Charlottenstraße weiter
  • 242 Leser

Das Gmünder Einhorn im Kampf gegen Bud Spencer

Über den Namen des Gmünder Tunnels wurde viel diskutiert. Im Sommer 2011 wurden die Bürger aufgerufen, im Internet abzustimmen, welchen Name der neue Tunnel bekommen soll. Mehrere Fernsehsender berichteten darüber. Eine große Gemeinschaft wollte den Tunnel „Bud Spencer Tunnel“ taufen. Daraus wurde nichts: Gmünder Einhorntunnel heißt er jetzt. weiter
  • 285 Leser

Kurz und bündig

Die BARMER GEK, Deutschlands größte Krankenkasse mit Hauptsitz in Schwäbisch Gmünd und Wuppertal erhält die begehrten Auszeichnungen „Beste Krankenkasse für Berufseinsteiger“, „Beste Krankenkasse für Familien“ und „Beste Krankenkasse für Sportler“. Zu diesem Ergebnis kommt Focus-Money in seiner neuen, großen Krankenkassenstudie. weiter
  • 707 Leser

Kurz und bündig

Die Hochschule Aalen erweitert ihr Bachelor-Studienangebot und bietet zum Wintersemester 2012/13 den Studiengang „Maschinenbau/Neue Materialien“ an. Das Bachelorstudium vermittelt solide ingenieurswissenschaftliche Grundlagen und setzt außerdem einen Schwerpunkt auf innovative Werkstoffe und Oberflächen. In dieser interdisziplinären Studienrichtung weiter
  • 800 Leser

Trotz Paper-Flaute – Voith wächst

Heidenheimer Anlagenbauer legte Halbjahresbilanz vor – Neues Ausbildungszentrum
Der Heidenheimer Voith-Konzern hat die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2011/2012, das am 30. September endet, trotz deutlicher Einbrüche in der Sparte Papier mit einem Umsatzrekord von 2,7 Milliarden Euro (4 Prozent mehr als im Vorjahr) abgeschlossen. CEO Dr. Hubert Lienhard gab am Donnerstag außerdem bekannt, dass der Maschinen- und Anlagenbauer weiter
  • 812 Leser

Rettungswache erkundet

Lorch. Zwei Tage übten die Kinder der Evangelischen Kita Mörike lebensrettende Maßnahmen. Zum Abschluss fuhren alle mit Zug und Bus nach Mutlangen, um die Rettungswache zu erforschen. Die Rettungswagen mit ihrer Ausstattung, die Ladestationen für die Funktionalität der Geräte, die automatischen Tore, Martinshorn und Blaulicht und vieles andere mehr weiter
  • 353 Leser

Sommerfest in Seniorenzentrum

Lorch. Das Seniorenzentrum Lorch lädt am Samstag, 16. Juni, ab 14 Uhr zum Sommerfest. Anlass ist das fünfjährige Bestehen des Zentrums. Ab 14 Uhr spielt der Musikverein Lorch, um 15 Uhr gibt es eine Aufführung der Seniorentanzgruppe Lorch, um 16.30 Uhr tritt die Showgruppe des Circus Pimparello auf. Es gibt Kaffee und Kuchen und ab 17 Uhr Gegrilltes. weiter
  • 2315 Leser

Angebote auf einen Blick

Lorcher Forum 58 + initiiert Informationsfaltblatt für Senioren
Welche Seniorenangebote gibt es in Lorch? Wer sind die Ansprechpartner? Antworten darauf gibt’s ab 12. Juni. An diesem Tag wird im „Ochsen“ ein Informations-Flyer vorgestellt, der das Seniorennetzwerk Lorch präsentiert. Initiiert durch das Forum 58 +, wurden die Angebote übersichtlich gebündelt. weiter
  • 413 Leser

Auf dem Monte Scherbelino

Mögglinger Albvereinsortsgruppe bietet tolle Wanderung im Stuttgarter Westen
Birkenkopf, Hasenberg, Karlshöhe, Lapidarium, im Westen von Stuttgart gelegen, waren Wanderziele der Mögglinger Albvereinsgruppe, verstärkt von knapp einem Dutzend Wanderfreunden des Heubacher Nachbarvereins. weiter
  • 584 Leser

Kurz und bündig

Dreifaltigkeitsfest in Holzleuten Am Sonntag, 3. Juni, ist in Holzleuten wieder das zur Tradition gewordene Dreifaltigkeitsfest (Kapellenfest) der Dorfgemeinschaft Holzleuten. Mit einem Gottesdienst um 9.45 Uhr in und um die kleine Ortskapelle beginnt das Fest. Im Anschluss daran sorgt die Dorfgemeinschaft für das leibliche Wohl der Gäste. Das Fest weiter
  • 359 Leser

Rock in der Sommernacht

Essingen. Summer Night Rock gibt's demnächst im Essinger im Gemeindehaus. Emanuel Maier, Manuel Erdt, Leonie Kromer, Stefan Poth und Steffen Garhofer – zusammen die Band „LayBack“ – treten am Samstag, 23. Juni, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Essingen auf und spielen Welthits aus Rock und Pop. Die Spenden der Besucher weiter
  • 241 Leser

Kurz und bündig

Hütte geschlossen Kommenden Sonntag ist die Albvereinshütte Heuchlingen wegen des Dreifaltigkeitsfests in Holzleuten geschlossen.Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe auf dem Glasenberg beim Fernsehturm hat am Wochenende geöffnet. Am Samstag ist ab 13 Uhr bewirtet, am Sonntag ab 10 Uhr.Neue Internetpräsenz Der Elisabethenverein weiter
  • 562 Leser

Werften, Grachten und das Pfannkuchenhaus

Fünftägige Jahrgangsreise der Heubacher Jahrgänge 1938 und 1941 nach Holland
Eine fünftägige Reise nach Holland unternahmen Heubacher Altersgenossen der Jahrgänge 1938 und 1941. Frühmorgens startete der Reisebus in Richtung Norddeutschland. Nach holländischem Vorbild war der Kofferraum gut gefüllt mit Speisen und Getränken, aus denen flinke Helfer in den Pausen ein gut bestücktes Buffet zauberten. weiter
  • 499 Leser

Mögglinger Kinderkrippe ist im Werden

Viele fragen sich, ob es bis zum August 2013 überhaupt möglich sein wird, für alle Kleinkinder einen Krippenplatz anzubieten. In Mögglingen will man diese Frage nicht aufkommen lassen und gewappnet sein. Deshalb entsteht derzeit beim Kindergarten St. Maria eine Kinderkrippe, in der ab dem Kindergartenjahr 2013/2014 in zwei Gruppen jeweils zehn Kleinstkinder weiter
  • 383 Leser

Ebnisee mit Entdeckerweste für Alle

Kaisersbach. Mitmachaktionen für Menschen mit und ohne Behinderungen im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bietet die Aktion „Ebnisee für Alle“ am Sonntag, 3. Juni, von 11 bis 18 Uhr. Wald-, Natur- und Wildnispädagogen knüpfen spielerisch Kontakte zur Natur, den Bäumen und den Tieren des Waldes. Ausgestattet mit der Naturpark-Entdeckerweste weiter
  • 125 Leser

Das Salzburger Land entdeckt

Herrlicher 44er Ausflug des AGV 67/68 Lorch
26 Mitglieder des AGV 67 /68 Lorch unternahmen vor kurzem ihren 44er-Ausflug ins Salzburger Land. Bei bester Laune waren sie gespannt, welche Überraschungen sich der Festausschuss dieses Mal hatte einfallen lassen. weiter
  • 521 Leser

Kistler in Lorch erweitert

Firme feiert Richtfest – Marktführer in Drehmoment-Sensorik
Die Lorcher Firma Kistler hat dieser Tage Richtfest gefeiert. Das Unternehmen, das früher unter Dr. Staiger Mohilo & Co KG firmierte und 2006 von der Kistler Gruppe übernommen wurde, erweitert in der Klosterstadt. weiter
  • 570 Leser

Kurz und bündig

Rathaus Untergröningen geschlossen Die Ortschaftsverwaltung Untergröningen ist am Montag, 4. Juni, von 8 bis 10 Uhr geschlossen. In dringenden Fällen bitte das Rathaus Abtsgmünd, Telefon (07366) 82-0, anrufen. weiter
  • 935 Leser

Kurz und bündig

Naturfreundehaus geöffnet Das Naturfreundehaus Himmelreich ist am Wochenende zu den üblichen Zeiten geöffnet.Straßensperrung in Heubach Am Sonntag, 10. Juni, finden in Heubach das Internationale Audi-Festival und das Heubacher Oldtimertreffen statt. Dafür wird die Durchgangsstraße Richtung Bartholomä von 9 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt. weiter
  • 731 Leser

Musik zur Kaffeestunde

Eine willkommene Abwechslung bot der Förderverein-Miteinander leben in Mögglingen den Bewohnern des Pflegewohnhauses. Unter dem Motto „Musik zur Kaffeestunde“ mit dem Schnaxel-Duo (Siggi und Klaus) wurden die Bewohner und viele Gäste von außerhalb mit guter Musik und Gesang unterhalten. Das Kaffeehausteam hatte alle Hände voll zu tun, den weiter
  • 501 Leser

Pfingstausflug rund um Stuttgart

Eine etwas andere Pfingstradtour erwartete die zahlreichen Teilnehmer auf der von Rudi Schips geführten Pfingstradtour der Skiabteilung des TVM. Vom Restaurant Schillerhöhe ausgehend ging’s per Rad zum Schloss Solitude. Einen ebenso nachhaltigen Eindruck hinterließ der Birkenkopf, genannt auch „Monte Scherbolino“, mit super Aussicht weiter
  • 638 Leser

Kurz und bündig

Cocktail-Night vor der Zehntscheuer Der Musikverein Abtsgmünd veranstaltet am Samstag, 2. Juni, ab 20 Uhr wieder seine Cocktail-Night im stimmungsvollen Ambiente auf dem Platz vor der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Angeboten werden verschiedenste Cocktails, dazu legt ein DJ passende Musik auf. weiter
  • 2250 Leser

Die zweite Gruppe startet

Gschwend. Seit Samstag bietet der CircArtive Pimparello eine Zirkusfreizeit für sechs- bis zwölfjährige Kinder auf dem malerischen CircArtive Hof in der Nähe von Gschwend an. Viele unterschiedliche Zirkusdisziplinen wie Akrobatik, Trapez, Pferde, Einrad, Jonglage stehen den angehenden Artisten zur Auswahl. Nach einem Ausprobiertag darf sich jedes Kind weiter
  • 185 Leser

So viele Musiker wie noch nie

Schultes unterstützt Spielmanns- und Fanfarenzug der Feuerwehr Waldstetten
Einen enormen Zulauf mit jungen Spielern hat der Waldstetter Spielmanns- und Fanfarenzug in den letzten Jahren erfahren. So zählt die Musikgruppe der Waldstetter Feuerwehr derzeit 38 Mitglieder. So viele Musiker wie noch nie. Eine hervorragende Kameradschaft innerhalb der Gruppe, viel Geselligkeit und ein permanenter Zugewinn an musikalischer Qualität weiter
  • 458 Leser

Wandern mit 50 in Waldstetten

Waldstetten. Der Sportkreis Ostalb bietet am Samstag, 9. Juni, wieder „50 – na und ?! – Wandern in der Region Waldstetten“ an. Treffpunkt ist um 9 Uhr das Waldstetter Freibad. Eine Bio-Imkerei, das Franz-Keller-Haus, eine US-Bunkeranlage und der Abschluss beim Heimatverein Waldstetten stehen an. Kostenpunkt: 10 Euro. Anmeldungen weiter
  • 347 Leser

Das Vertrauen ist gewachsen

Kunst, Musik, Wissenschaft: Abtsgmünder absolvieren in Castel Bolognese ein straffes Programm
Nach dem Gottesdienstbesuch in St. Francesco lud der neue Pfarrer Don Marco Bassi die Abtsgmünder Delegation zu sich ins Pfarrhaus ein. „Der Austausch wird größer“, freute er sich. weiter
  • 1
  • 348 Leser

Fußweg neu gestaltet

Verbindung zwischen der Schorrenweiher- und Breitestraße
Die Gemeinde Waldstetten hat den Fußweg zwischen der Schorrenweiher- und Breitestraße in Waldstetten neu gestaltet. Die Straßenbauarbeiten wurden in den vergangenen Tagen durch die Baufirma Eichele aus Untergröningen abgeschlossen. weiter
  • 435 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag, 3. Juni, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit kann auch die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten - Zeugen des Kalten Krieges“ und das Museumscafe besucht werden. Das Museum präsentiert die Themen Fossilien, Artefakten, Ortsgeschichte, Weltkriege, Nachkriegszeit, weiter
  • 365 Leser

Sonniger Wanderspaß

AH-Ausflug des FC Spraitbach ins Montafon
Eine Wandergruppe der AH-Abteilung des FC Spraitbach verbrachte drei sonnige Tage im schönen Montafon. weiter
  • 295 Leser

Trotz nassen Wetters wunderbar

Evangelische Kirchengemeinde Spraitbach bietet Freizeit für Familien zum Thema „Echt spritzig“
Viele Familien machten sich zur Wochenendfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach nach Ochsenberg auf. weiter
  • 346 Leser
SCHAUFENSTER
TheaterfrühschoppenDer Theaterfrühschoppen ist traditionell der Auftakt der Freilichtspielesaison in Schwäbisch Hall. Auch in diesem Jahr gibt es am Sonntag vor der Eröffnungspremiere, am 3. Juni , (Beginn ist um 11 Uhr) Gelegenheit, gemeinsam mit dem Ensemble in der Haalhalle zu frühstücken. Neben dem Intendanten Christoph Biermeier sind die Hauptdarsteller weiter
  • 622 Leser

Heiße Zeiten brechen an

Karl Valentin und das Stuttgarter Ballett bereichern das Theaterring Abonnement der Stadt Aalen
Wahrlich „Heiße Zeiten“ brechen an, wenn das Abonnement des Theaterrings Aalen in die neue Saison 2012/2013 startet. Das neue Programm hat acht Veranstaltungen aus allen Sparten der darstellenden Kunst im Angebot: Ballett, Schauspiel, eine Oper und ein Musical. weiter
  • 624 Leser

Komödie der Eitelkeit

Eine bissig-boshafte Satire von Elias Canetti in Abtsgmünd-Hohenstadt
Der Kulturverein Schloss Laubach hat für den Sommer wieder ein besonderes Stück auf den Spielplan gesetzt: eine bissig-boshafte Satire von Elias Canetti von 1934 – die „Komödie der Eitelkeit“. weiter

Musikalische Entdeckungsreise

Das bietet der Hohenloher Kultursommer vom 2. Juni bis 30. September – ein Auszug aus dem Programm
Seit über 25 Jahren ist der Hohenloher Kultursommer der Inbegriff für ein vielfältiges und hochkarätiges Konzertangebot in architektonisch reizvollen Veranstaltungsorten. In der Zeit vom 2. Juni bis 30. September können sich die Musikfreunde aus 66 Konzerten in 39 Veranstaltungsorten im Hohenloher Land ihr ganz persönliches Musikprogramm zusammenstellen. weiter
  • 773 Leser

Peter Maffay in Dinkelsbühl

Es war Sommer, das erste Mal im Leben ... Peter Maffay hat in Dinkelsbühl gezeigt, dass er es noch kann. Der Altrocker begeistert mit alten und neuen Songs die Massen, und die alten und neuen Fans sind auch ebenso begeistert. Schwarze Lederjacke, die gelockt-gewellte Frisur, und die knarzig-hinreißende Stimme, Peter Maffay hat nichts von seinem spröden weiter

Spaghetti für das 1:0

Serie: „Der Mensch an der Seite von ...“ (3): Silvia Lechleiter, Frau von Fußballer Robert Lechleiter
Sie hat zwar nie selbst Fußball gespielt, und Tore schießen kann sie auch nicht wirklich. Aber sie ist Fan vom VfR Aalen. Und das nicht nur, weil die Mannschaft den Aufstieg in höhere Fußballsphären geschafft hat. Silvia Lechleiter fiebert mit ihrem Mann Robert jeden Samstagnachmittag mit, jubelt oder leidet mit ihm. Sie selbst sieht sich als interessierte weiter
  • 1
  • 546 Leser
KOMMENTAR

Über Margarinewürfel

D ie im Rat vorgestellte Bebauung am Bahnhof nehmen die Gmünder zögerlich wahr. Dies verwundert nicht. Denn sie haben über Jahre viele Varianten gesehen, aus denen allesamt nichts geworden ist. Einige Stimmen zum neuen Gamundia-Gesicht gibt’s aber. Sie reichen von „banal“ bis zu „Kasten-Kisten-Verschlag-Architektur“. Dieser weiter
  • 5
  • 415 Leser

Zwei Schulen in einer Gemeinde

Im Gemeindegebiet von Frickenhofen gab es früher zwei Schulen – Ausstellung im Heimatmuseum Horlachen
In der Ausstellungsreihe „Dorfschulen in der Gemeinde Gschwend“ im Heimatmuseum von Horlachen stehen am Sonntag, 3. Juni, die Schulen von Frickenhofen im Mittelpunkt. weiter
  • 285 Leser
GUTEN MORGEN

König Rettich

Es soll ja Menschen geben, die halten den Spargel für den „König der Gemüse“. Ist ja auch nicht schlecht. Zugegeben. Aber an ein Gemüse kommt er nicht ran. An den Rettich. Das gilt schon in olfaktorischer Hinsicht, also die Geruchswahrnehmung betreffend. Zwar stimmt, dass es in Toiletten nach Spargelmenüs intensiver riecht als sonst. Wer weiter
  • 461 Leser

Tod beim Jubiläum

Anja Jantschik arbeitet an ihrem fünften Ostalb-Krimi
Ira Sander, die Journalistin des Stauferboten mit der kriminologischen Spürnase, ermittelt wieder. Im fünften Ira-Sander-Fall nimmt die Autorin Anja Jantschik ihre Leser erneut mit auf Mörderjagd. Und dies, wieder ganz aktuell, vor der Kulisse des Stauferjubiläums. Derzeit wird am Buch-Cover gearbeitet. Im Oktober soll der Krimi erscheinen. Jantschik-Fans weiter
  • 1
  • 561 Leser

Regionalsport (11)

Im Wortlaut

Roland Zinks Rücktrittserklärung: „ Ich ziehe als sportlich Verantwortlicher die Konsequenzen aus dem Abstieg und stelle mein Amt als Fußballpräsident beim FC Normannia Gmünd mit sofortiger Wirkung zur Verfügung. Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen und wünsche der Normannia für die Zukunft alles Gute.“ weiter
  • 1297 Leser

Mit 80 noch an der Platte

Tischtennis, SG Bettringen
Armin Brzenk, Ehrenmitglied der SGB-Tischtennisabteilung, spielt immer noch aktiv in der 4. Mannschaft. Am Sonntag feiert Brzenk seinen 80. weiter
  • 348 Leser

Sport in Kürze

VfB: Eine Woche späterFußball. Die A-Junioren der SGM Böbingen spielen nicht am heutigen Samstag gegen die U16 des VfB Stuttgart, sondern erst am kommenden Samstag, 9. Juni. Anpfiff: 13 Uhr in Böbingen.Heuchlingen als VideoFußball. Das aktuelle „Spiel der Woche“ des Württembergischen Fußballverbands ist die Bezirksligapartie Sontheim gegen weiter
  • 209 Leser

Olympia in der Box wäre die Krönung

Tischtennis: Die Waldstetterin Heike Mucha war Schiedsrichterin im WM-Finale der Frauen in Dortmund
Heike Mucha ist in der weltweit obersten Gilde der Tischtennis-Schiedsrichter angekommen. Und das in Rekordzeit. Als sie vor knapp zehn Jahren beim TSGV Waldstetten die Rolle als Pflichtschiri übernahm, ahnte sie weder etwas von dieser „ganz anderen Welt“, noch dass sie 2012 das WM-Finale der Frauen leiten würde. weiter
  • 5
  • 214 Leser

Spraitbacher Tischtennisdamen holen das Double und die Herren werden Meister

Die Saison ist für die Tischtennis-Abteilung des FC Spraitbach sehr erfolgreich verlaufen. Die Damen blieben in der Kreisklasse Rems ungeschlagen und wurden mit 18:2 Punkten Meister. Den Pokal holten sie sich ebenfalls, mit einem souveränen 4:1-Sieg über Ligarivale Leinzell. Die Doublesiegerinnen v. l.: Anita Wegmann, Kathrin Beißwenger, Michaela Hölldampf, weiter
  • 210 Leser

Straßdorfer C-Junioren ungeschlagene Meister

Die Fußball-C-Junioren des TV Straßdorf spielten eine herausragende Rückrunde in der Kreisstaffel und gewannen alle acht Partien. Die erfolgreiche Mannschaft stehend v. l.: Trainer Stefan Hauss, Alex Gölz, Nico Geimer, Manuel Schoch, Marco Kleibl, Manuel Rusch, Jonas Hauss, Linus Aupperle, kniend v. l.: Alex Schröder, Johannes Kässer, Hannes Hauser, weiter
  • 217 Leser

Straßdorfer E2-Junioren gewinnen alle Partien

Die E2-Junioren des TV Straßdorf sind ungeschlagen Meister der Kreisstaffel 4 geworden. Nachdem sie bereits die Vorrunde für sich entschieden hatten, gewannen sie alle sechs Begegnungen. Das Meisterteam hinten, v. l.: Trainer Ralf Nussbaum und Betreuerin Claudia Pohl. Mitte, v. l.: Furkan Ates, Marlon Großmann, Tim Pohl, Malte Jochum, Jonathan Seiz, weiter
  • 242 Leser

Roland Zink tritt zurück

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia steht ohne Fußballpräsident da
Sechs Tage nach dem Abstieg aus der Fußball-Oberliga ist Normannia-Fußballpräsident Roland Zink zurückgetreten. weiter
  • 5
  • 450 Leser

„Wir werden unser Spiel spielen“

Fußball, Landesliga: FCB-Trainer Markus Lakner im Interview – „Es war trotz schlechter Spiele ein klasse Jahr“
Der FC Bargau kann den Klassenerhalt nach dem Sieg in Köngen wieder aus eigener Kraft schaffen. Trainer Markus Lakner spricht im Interview darüber, wie es weiter gehen soll und zieht Bilanz. weiter
  • 665 Leser

Sportmosaik

Egal wie es ausgeht, es wird am Sonntag auf dem Goldwasen eine große Party geben. „Es werden deutlich mehr Zuschauer da sein als üblich“, sagt Spielleiter Stephan Wiesenborn. Im letzten Spiel der Kreisliga A empfängt im Topspiel der Zweite Lorch den Tabellenführer Weiler. Dass Lorch tatsächlich mit 10:0 gewinnt und Weiler noch den Titel weiter
  • 389 Leser

Überregional (88)

Schlecker: Gewerkschaft will mehr Zeit

Heute Vormittag tagt Gläubigerausschuss - Rettung oder Zerschlagung?

Kurz vor Beginn der Tagung des Gläubigerausschusses zur Zukunft von Schlecker fordert die Gewerkschaft erneut mehr Zeit, berichtet der Südwestrundfunk. Am Vormittag treffen sich die drei größten Gläubiger in Berlin, um über die Rettung oder Zerschlagung der insolventen Ehinger Drogeriekette zu entscheiden. Bis zuletzt

weiter
  • 499 Leser

'Ich bin eine alte Kommode'

Die Kölner Schauspielerin Hildegard Krekel wird 60
In den 70ern mischte sie Silvesterpunsch für 'Ekel Alfred', seit 14 Jahren zapft sie das Kölsch für 'Die Anrheiner'. Hildegard Krekel, die selbst ernannte 'Dienstälteste des WDR', wird morgen 60 Jahre alt. weiter
  • 391 Leser

'Komisches Match' für Kerber

French Open: Zwei deutsche Damen in Runde drei - Auch Haas weiter
Mit einem Ass machte die Weltranglisten-Zehnte Angelique Kerber gestern ihren ersten Drittrunden-Einzug bei den French Open perfekt. Julia Görges folgte ihr am Abend. weiter
  • 321 Leser

18 Liter Milch an einem Tag

Heute ist Welt-Milchtag. Und dazu liefern Baden-Württembergs Bauern einen Rekord: Ihre Kühe produzieren im statistischen Schnitt 18 Liter Milch - und zwar pro Tag. Vor 20 Jahren waren es noch 12,7 Liter gewesen. Im Südwesten gibt es noch rund 10 200 Milchbauern. Foto: dpa weiter
  • 480 Leser

78 000 freie Stellen im Südwesten

Viele Jobs in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Lehre und Erziehung
Die Arbeitslosigkeit ist im Mai gesunken, bundesweit auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren. Doch der gute Trend schwächt sich ab. In Baden-Württemberg liegt die Quote wieder unter vier Prozent. weiter
  • 498 Leser

Ackermanns letzter Auftritt

Stehende Ovationen auf Hauptversammlung - Wenig Kritik und Selbstkritik
Die Hauptversammlung der Deutschen Bank verabschiedete gestern Josef Ackermann mit anhaltendem Beifall. Der Schweizer gibt sich sehr zufrieden mit seiner Arbeit und übt nur wenig Selbstkritik. weiter
  • 403 Leser

Angestellte der Stadt Tübingen ließ sich bestechen

Das Schöffengericht Tübingen hat gestern eine ehemalige Verwaltungsangestellte der Stadt Tübingen wegen Untreue und Bestechlichkeit in 46 Fällen zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Die 44-Jährige war unter anderem dafür zuständig, Büromöbel und Elektroartikel für städtische Gebäude anzuschaffen. Zwischen Mitte Juni 2007 und Ende weiter
  • 337 Leser

Auf der Jagd nach dem Higgs

Physiker simulieren in Genf tief unter der Erde den Urknall
Das Higgs wird dringend gebraucht. Ohne das Teilchen, das noch nie ein Forscher gesehen hat, funktioniert die gängige Grundlagen-Theorie der Physik nicht. Noch in diesem Jahr könnte es gefunden werden. weiter
  • 291 Leser

Auf einen Blick vom 1. Juni

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Deutschland - Israel 2:0 (1:0) Deutschland: Neuer (FC Bayern/26 Jahre/26 Länderspiele) - Boateng (FC Bayern/23/21), Mertesacker (FC Arsenal/27/81), Badstuber (FC Bayern/23/20), Lahm (FC Bayern/28/86) - Khedira (Real Madrid/25/27), ab 88. Bender (Leverkusen/23/6), Kroos (FC Bayern/22/26), ab 86. Götze (Dortmund/19/14) - Müller (FC weiter
  • 5
  • 303 Leser

Aus der Pleite zurück ins Paradies

Wie sich die Seychellen nach Staatsbankrott, Schuldenschnitt und Abwertung schnell erholten
Was die Griechen fürchten und was ihnen womöglich bevor steht, haben die Seychellen schon hinter sich. Das Inselparadies ging vor vier Jahren bankrott, schuldete um und fing sich wieder. weiter
  • 480 Leser

Aus die Maus

Früher war nicht alles besser, aber vieles einfacher: Gegen Mäuse wurden Fallen aufgestellt. Heute gibt das gleich Ärger mit Tierschützern. weiter
  • 5
  • 406 Leser

Ballsportarten in der Pflicht

DOSB-Präsident Thomas Bach hat nach der olympischen Qualifikations-Pleite der deutschen Ballsportarten eine Aufarbeitung der Krise angekündigt. 'In der Zusammenarbeit mit den Ligen ist Verbesserungsbedarf da. Die Ligen müssen sehen, dass auch sie etwas davon haben, wenn eine starke Nationalmannschaft und Olympiamannschaft antritt', sagte Bach gestern. weiter
  • 348 Leser

Baustellen bleiben

Deutschland präsentiert sich bei EM-Generalprobe gegen Israel ideenlos
Beim 2:0 (1:0) gegen Israel war die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zwar erfolgreich, präsentierte sich aber auch glanzlos. Sieben Bayern-Spieler verstärkten die Deutschen bei der EM-Generalprobe. weiter
  • 289 Leser

DAS CERN

Wissenschaftler aus 85 Nationen arbeiten am Cern in Genf. Gegründet wurde das Zentrum vor fast 60 Jahren. Besichtigen kann es jeder, der will. weiter
  • 311 Leser

Das Trio, das die Deutsche Bank jetzt leitet

Dies sind die drei wichtigsten Personen, die jetzt die Deutsche Bank führen: ANSHU JAIN (49): Der Vater zweier Kindern ist Anhänger der indischen Jain-Religion, zu deren wichtigsten Prinzipien die Gewaltlosigkeit zählt. Im Geschäft hängt ihm der Ruf als bisweilen skrupelloser 'Geldmacher' an. Er kommt 1995 zur Deutschen Bank nach London. Seit Jahren weiter
  • 450 Leser

Die ersten drei Projekte

Die Initiative 'Deutschland rundet auf' unterstützt soziale Projekte jeweils mit Beträgen zwischen 90 000 EUR und 300 000 EUR. Mehr als 70 Prozent der 245 000 EUR für die 'Eltern AG' sind bisher zusammengekommen. Bei diesem Projekt sollen 600 Familien mit rund 1500 Kindern sollen durch spezielle Arbeitskreise für die Eltern unterstützt werden. Danach weiter
  • 419 Leser

DLRG: Immer weniger können schwimmen

Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) haben im vergangenen Jahr 457 Menschen vor dem Ertrinken bewahrt. Bei 13 Einsätzen riskierten sie dabei ihr eigenes Leben, bilanzierte DLRG-Präsident Klaus Wilkens in Hamburg. Die ehrenamtlichen Retter an den Küsten von Nord- und Ostsee, an Binnengewässern und in Schwimmbädern erbrachten weiter
  • 349 Leser

Ei, wir tun dir nichts zu Leide

Kinderlied der Woche (35): 'Summ, summ, summ'
Heute ist meteorologischer Sommeranfang. Ein dazu passender melodischer Begleiter ist das berühmte Kinderlied 'Summ, summ, summ'. weiter
  • 297 Leser

Ein fabelhafter Frühling

Meteorologen ziehen Wetter-Bilanz: Warm, sonnig und trocken
Der Frühling 2012 war wie aus dem Bilderbuch: Sehr warm und sehr sonnig. Er gehört aber auch zu den trockensten seit 1881. Heute beginnt der Sommer - zumindest aus Sicht der Meteorologen. weiter
  • 382 Leser

Ein Gerät, so schwer wie der Eiffelturm

Atlas: Atlas ist das größte Experiment am Cern, mit ihm wird das Higgs gesucht. 3000 Wissenschaftler aus 38 Ländern sind beteiligt, darunter auch 60 Mitarbeiter der Universität Freiburg. Atlas ist auch der Name des Detektors, mit dessen Hilfe das Higgs-Teilchen gefunden werden soll. Das Gerät ist 46 Meter lang, hat einen Durchmesser von 25 Metern und weiter
  • 294 Leser

Entführter Deutscher offenbar getötet

Ein in Nigeria verschleppter Mitarbeiter des Mannheimer Baukonzerns Bilfinger Berger ist laut der nigerianischen Polizei gestern von seinen Kidnappern getötet worden. Die Täter erschossen den Mann demnach am Morgen kurz vor einem geplanten Befreiungsversuch der nigerianischen Streitkräfte. Soldaten war es örtlichen Medienberichten zufolge zuvor gelungen, weiter
  • 384 Leser

Erste europaweite Langzeitstudie

Die IDEFICS-Studie (Identifikation und Prävention von ernährungs- und lebensstilbedingten Gesundheitsfaktoren bei Kleinkindern und Kindern) wurde unter der Koordination des Bremer Instituts für Präventionsforschung und Sozialmedizin durchgeführt und von der EU gefördert. Der Schwerpunkt der Studie liegt in der Erforschung der Risiken von Übergewicht weiter
  • 260 Leser

EU verklagt Deutschland

Union und FDP streiten weiter um die Vorratsdatenspeicherung
Die EU-Kommission klagt vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) gegen Deutschland: Es soll endlich die Vorratsdatenspeicherung einführen. weiter
  • 343 Leser

Expeditionen ins Rockreich

Oliver Uschmann analysiert Festivalvolk aus satirisch-soziologischer Sicht
Nach zahllosen Plattenkritiken und diversen Romanen widmet sich Oliver Uschmann zum Start der Open-Air-Saison dem 'Überleben auf Festivals'. Das Buch im wasserfesten Einband übersteht jede Bierdusche. weiter
  • 324 Leser

Facebook-Flop verzögert andere Börsengänge

Das Börsendebakel von Facebook verschreckt bereits andere Börsen-Aspiranten. Die US-amerikanische Reisesuchmaschine Kayak nach Medienberichten ihre für diese Woche erwartete 'Roadshow' auf unbestimmte Zeit. Bei der 'Roadshow' stellt das Management den potenziellen Investoren ihr Unternehmen vor. Kayak will jetzt erst einmal den Appetit der Anleger auf weiter
  • 444 Leser

Fehlschuss wird zur Legende

Uli Hoeneß und der Elfmeter von Belgrad - Bierhoff mit Golden Goal
Zweimal gab es bereits ein EM-Finale Deutschland gegen die Tschechei beziehungsweise die frühere Tschechoslowakei. Unvergessen ist Uli Hoeneß Elfmeter-Fehlschuss im Endspiel 1976 in Belgrad. weiter
  • 377 Leser

Frauen können für EM planen

Nach 5:0-Sieg gegen Rumänien ist DFB-Elf praktisch durch
Die deutschen Fußball-Frauen können ihre Planungen für die Europameisterschaft im kommenden Sommer in Schweden vorantreiben. Nach dem souveränen 5:0 (3:0)-Sieg gegen Rumänien gestern in Bielefeld ist dem Titelverteidiger die direkte EM-Qualifikation praktisch nicht mehr zu nehmen. Mit dem achten Länderspielsieg in Serie baute die Elf von Bundestrainerin weiter
  • 299 Leser

Fröhliches Gespräch unter Frauen

Womit die jungen Palästinenserinnen Daniela Schadt, die Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Joachim Gauck, zum Lachen brachten, ist nicht übermittelt. Wohl aber, dass die gelernte Journalistin mit den Frauen intensiv über den Wert von Bildung redete. Das Gespräch hat beide Seiten erfreut. Im Westjordanland weihte Gauck eine Schule ein (Brennpunkt). weiter
  • 298 Leser

Gauck präzisiert Wulffs Islam-Satz

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich zurückhaltend zu dem umstrittenen Satz seines Vorgängers Christian Wulff (CDU) geäußert, wonach der Islam zu Deutschland gehöre. Er nehme die Intention des Satzes an, sagte Gauck in einem Interview mit der Wochenzeitung 'Die Zeit'. Er hätte selber aber 'einfach gesagt, die Muslime, die hier leben, gehören zu Deutschland'. weiter
  • 248 Leser

Gerichtsvollzieher treiben mehr ein

Die Gerichtsvollzieher in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr 201,6 Millionen Euro Schulden eingetrieben. Das sind nach Angaben des Justizministeriums 11,5 Millionen Euro mehr als im Vorjahr, was einem Plus von sechs Prozent entspricht. Damit habe sich das neue, am Erfolg orientierte Vergütungsmodell für die Gerichtsvollzieher bestens bewährt, weiter
  • 293 Leser

Gewinn von Voith Paper halbiert

Einbrüche am Papiermarkt bescheren dem Anlagenbauer Voith im ersten Geschäftshalbjahr 2011/12 (30. September) einen kräftigen Dämpfer. 'Das schlägt sich auf die Ergebnislage im gesamten Konzern nieder', sagte Unternehmenschef Hubert Lienhard in Heidenheim. Im ersten Halbjahr ging der Gewinn um 32 Mio. EUR auf 63 Mio. EUR zurück. In dieser Zeit verbuchte weiter
  • 348 Leser

Hüter der Wacholderheiden

Wie es den Schäfer Florian Feußner von Hessen auf die Alb verschlug
Schon im Alter von sechs Jahren wollte Florian Feußner Schäfer werden. Nun ist der 28-jährige Hesse mit seinen fast 600 Tieren für die Pflege der geschützten Alblandschaft auf Lonseer Gemarkung zuständig. weiter
  • 307 Leser

Italiens Moppelkinder

Der dickste Nachwuchs Europas findet sich in den Mittelmeerländern
Früher galten die englischen und die deutschen Kinder als die dicksten in Europa. Jetzt halten die kleinen Italiener den traurigen Rekord, zusammen mit anderen Kids aus dem sonnigen Süden. weiter
  • 405 Leser

Ja zur Staatsaufgabe

Kunstministerin: Sparüberlegungen legitim
Überlegungen des Finanzminsteriums, wie auch der Kunstetat zur Haushaltskonsolidierung beitragen könne, hält Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne) angesichts der Notwendigkeit dieser Aufgabe für 'völlig legitim.' Es sei ein ganz normales Verfahren, dass immer wieder nach Einsparmöglichkeiten gesucht werde. Und es sei auch normal, dass Vieles dann verworfen weiter
  • 335 Leser

Klein, aber fein?

Olympioniken in elf Sportarten nominiert - GeringeTeilnehmerzahl, hohe Ziele
Der DOSB hat gestern 85 Tickets für die Olympischen Spiele vergeben. Bei der ersten von drei Nominierungen erhielten 48 Männer und 37 Frauen aus elf Sportarten die Fahrkarte zu den Sommerspielen. weiter
  • 327 Leser

Kobiaschwili droht harte Strafe

Hertha-Profi soll ein Jahr gesperrt werden
Für Otto Rehhagel ist er der 'fairste Spieler seit dem Zweiten Weltkrieg', doch jetzt drohen Lewan Kobiaschwili eine Rekordstrafe und das unfreiwillige Karriereende: Der Profi von Bundesliga-Absteiger Hertha BSC wird für ein Jahr gesperrt, wenn dem Strafantrag des DFB-Kontrollausschusses wegen der Tumulte rund um das Relegations-Skandalspiel bei Fortuna weiter
  • 285 Leser

KOMMENTAR · SCHULDENBREMSE: Kleine Schritte, fernes Ziel

Kauft sich die grün-rote Landesregierung Zeit mit ihrem Plan, sich dem bundesweiten Neuverschuldungsverbot bis 2020 schrittweise anzunähern? Oder leitet ihr Vorstoß eine Abkehr von einer Finanzpolitik ein, die nur aufs nächste Haushaltsjahr blickt? Tatsächlich stimmt beides. Die Koalition hat nach ihrem Wahlsieg 2011 eine Reihe von Reformen beschlossen, weiter
  • 296 Leser

KOMMENTAR · VORRATSDATEN: Durchhalten - fürs Bürgerrecht

Nun lässt die EU-Kommission die Muskeln spielen und verklagt Deutschland vor dem EuGH, weil das Land die Vorratdatenspeicherung nicht umgesetzt hat. Ein Grund zu nachhaltiger Beunruhigung ist das nicht, schließlich laufen mehr als 70 Verfahren dieser Art gegen Deutschland - auf eine Klage mehr oder weniger kommt es deshalb wahrlich nicht mehr an. Etliche weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR: Viele Fragen bleiben vorerst offen

Es gibt nicht wenige, die sich von der Hauptversammlung mehr erwartet hatten. Mit Lob und Kritik an Josef Ackermann, mit einer - trotz etlicher Mängel - positiven Bilanz des scheidenden Vorstandschefs konnte man ebenso rechnen wie mit neuerlichen juristischen Querschüssen der Anwälte des verstorbenen Medienunternehmens Leo Kirch. Viel mehr hätte die weiter
  • 434 Leser

Kritik an Schröders Entwurf

Betreuungsgeld: Schäuble und Ramsauer haben Bedenken
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Bedenken gegen den Gesetzentwurf zum Betreuungsgeld angemeldet. Das Finanzministerium poche darauf, die neue Leistung erst ab August 2013 zu gewähren und nicht wie von Familienministerin Kristina Schröder (CDU) geplant schon zum Jahresbeginn, berichtet 'Die Welt'. Außerdem müsse der gleichzeitige Bezug weiter
  • 297 Leser

Lebenslang für Vater verbrannter Mädchen

Die Kinder verbrannten qualvoll im angezündeten Auto: Nach dem grausigen Feuertod von zweier dänischer Mädchen hat das Landgericht Potsdam gestern den Vater wegen zweifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Hintergrund der Tat im August 2011 war ein Streit des Mannes mit seiner Ex-Frau um das Wohnrecht der neun und zehn Jahre alten Kinder. Der weiter
  • 367 Leser

Lehrer Willi

Was haben 'Willi', 'Sponge Bob' und 'Elpidio Valdés' gemein? Kinder lernen von ihnen, wenn sie fernsehen. Das ergab eine Studie. weiter
  • 320 Leser

LEITARTIKEL · QUEEN ELIZABETH: Wie warmes Bier

Das europäische Festland greint und zagt in der Währungs- und Finanzkrise. Großbritannien scheint wie eine glückliche Insel, auf der die Untertanen das 60-jährige Thronjubiläum Ihrer Majestät feiern, dass die Fetzen fliegen. 80 Prozent der Briten empfinden laut Umfragen den Festrausch als gut. Allerdings meint auch fast die Hälfte, dass Großbritannien weiter
  • 382 Leser

Leute im Blick vom 1. Juni

Prinz Willem-Alexander Der niederländische Kronprinz Willem-Alexander (45) hat eine Debatte über die bei vielen seiner Landsleuten beliebte Tradition des Toilettenwerfens ausgelöst. 'Hier bei uns in den Niederlanden gibt es Städte, die zum Spaß Toilettenwerf-Wettbewerbe veranstalten', sagte der Thronfolger bei einem Empfang in Rotterdam mit Blick auf weiter
  • 309 Leser

Mehr Blaumeisen in den Gärten

Die Blaumeise kommt in den Gärten des Südwestens häufiger vor als im vergangenen Jahr. 'Unter den Top-10-Arten sehen wir nur bei der Blaumeise mit plus zwölf Prozent einen leichten Trend - erfreulicherweise nach oben', sagte Hannes Huber vom Nabu Baden-Württemberg gestern zur Bilanz der aktuellen Vogelzählung. Arten wie Spatz, Kohlmeise, Hausrotschwanz weiter
  • 290 Leser

Merkel unterstützt Vorschläge der EU

Pläne zur Ausweitung der Währungsunion
Bankenunion, Eurobonds, Rettungsschirm auch für Banken: Die EU-Kommission will alle Wege zu einer besseren Währungsunion diskutieren. weiter
  • 423 Leser

Mit einigen Cents Gutes tun

Initiative 'Deutschland rundet auf' fehlt aber offizielles Spendensiegel
Mit einer neuen Art zu spenden, ist die Initiative 'Deutschland rundet auf' erfolgreich. Bisher unterstützen 15 Firmen die Idee mit Cent-Beträgen großes zu bewirken. Doch es gibt auch Kritik. weiter
  • 484 Leser

NA SOWAS . . . vom 1. Juni

Eine kleine Insel unweit von Sardinien ist für 90 000 Euro versteigert worden. Der neue Besitzer von Santo Stefano sei ein Geschäftsmann aus Rom, berichtet die italienische Presse. Er darf auf seinem neuen Besitz allerdings nichts bauen - die drei Hektar große Insel steht unter Naturschutz. Auf Santo Stefano gibt es gerade mal einen Steg zum Anlegen weiter
  • 382 Leser

Nazi-Hetzer taugt nicht als Schul-Namensgeber

Zweiter Fall in einem Jahr in Heilbronn: Umbenennung nach Erkenntnissen über die braune Vergangenheit
In Heilbronn muss erneut eine Schule umbenannt werden. Der Namensgeber ist als 'Rassehygieniker' der Nazi-Zeit nicht mehr tragbar. Letztes Jahr fiel ein Befürworter der Ausgrenzung Behinderter in Ungnade. weiter
  • 314 Leser

Nordische Ski-WM: Lahti statt Oberstdorf

Oberstdorf muss weiter auf ein drittes nordisches Skiwintermärchen im Allgäu nach 1987 und 2005 warten. Der Deutsche Skiverband (DSV) und die Marktgemeinde gingen gestern bei der Abstimmung des Rats des Skiweltverbandes Fis über den Ausrichter der Titelkämpfe 2017 im südkoreanischen Kangwon-Land erneut leer aus. Den Vierkampf zwischen den Allgäuern, weiter
  • 256 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Lippen abgeschnitten Aus Eifersucht soll ein Mann in Schweden seiner Frau die Lippen abgeschnitten und diese dann verschlungen haben. Das berichtet die Tageszeitung 'Aftonbladet'. Der Täter sei ein Dozent am Karolinska-Institut. Er wurde festgenommen und soll wegen versuchten Mordes vor Gericht gestellt werden. Der Mann hat dem Bericht zufolge aus seiner weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Genazinos Nachlass Büchner-Preisträger Wilhelm Genazino (69) übereignet sein Archiv dem Deutschen Literaturarchiv Marbach. Neben den Vorstufen seiner Romane, Dramen und Essays enthält es umfangreiche Lektoratsunterlagen, Lebenszeugnisse und Fotos. Genazinos Korrespondenzpartner waren und sind unter anderem Böll, Henscheid und Kronauer. Eine wichtige weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Meinungsfreiheit in Gefahr Die EU hat sich besorgt über die Meinungsfreiheit in Thailand geäußert. Sie reagierte damit auf die Verurteilung einer thailändischen Webmasterin wegen Majestätsbeleidigung zu einer achtmonatigen Gefängnisstrafe auf Bewährung. Zwar begrüßte die EU, dass die Aktivistin nicht inhaftiert wurde, kritisierte aber die verheerenden weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

Ab nach Aachen Fußball: Drittligist Alemannia Aachen hat sich für die kommende Saison überraschend mit Sascha Rösler verstärkt. Der 34 Jahre alte Profi, der mit Fortuna Düsseldorf den Sprung in die Bundesliga geschafft hat, wollte seine Karriere eigentlich beenden. 'Bei einem anderen Verein außer der Alemannia hätte ich mir auch nicht vorstellen können, weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni

4 Prozent mehr Lohn Für die rund 45 000 Beschäftigten im Kfz-Handwerk in Baden-Württemberg haben sich die Tarifparteien auf eine Gehaltserhöhung geeinigt. Vom 1. Juni an gibt 4 Prozent mehr Geld für ein Jahr. Zudem werden Ausgebildete künftig im Grundsatz für mindestens zwölf Monate übernommen. Nach Gewerkschaftsangaben lernen im Südwesten derzeit 8700 weiter
  • 472 Leser

OLYMPIA-AUFGEBOT

Badminton (6 Athleten/2 Frauen/4 Männer): Michael Fuchs (Saarbrücken-Bischmisheim, Mixed), Ingo Kindervater (Beuel, Doppel), Birgit Michels (Beuel, Mixed), Juliane Schenk (EBT Berlin, Einzel), Johannes Schöttler (Saarbrücken-Bischmisheim, Doppel), Marc Zwiebler (BC Beuel, Einzel). Boxen (4 Männer): Stefan Härtel (SV Lichtenberg 47, bis 75 kg), Enrico weiter
  • 341 Leser

PROGRAMM vom 1. Juni

FUSSBALL A-Junioren-Bundesliga: Greuther Fürth - VfB Stuttgart (Sa. 13). BASKETBALL Bundesliga, Playoff-Finale (3 Siege nötig) - 1. Spiel: Bamberg - Ulm (So. 15.30). HANDBALL Bundesliga: FA Göppingen - HSV Hamburg, Rhein Neckar Löwen - Bergischer HC, Balingen/Weilstetten - Flensburg/Handewitt (alleSa.16.30). 2. Bundesliga: Bittenfeld - Ludwigshafen/Friesenheim, weiter
  • 331 Leser

Protestieren verboten

In Russland werden Demonstrationen zunehmend erschwert
Kritische Kundgebungen sind der russischen Staatsmacht ein Dorn im Auge. Ein neues Gesetz soll die Demonstranten noch genauer ins Visier nehmen und sie mit drastischen Strafen abschrecken. weiter
  • 275 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 963 338,70 Euro Gewinnklasse 2 385 335,50 Euro Gewinnklasse 3 53 518,80 Euro Gewinnklasse 4 2981,70 Euro Gewinnklasse 5 222,40 Euro Gewinnklasse 6 48,00 Euro Gewinnklasse 7 31,70 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 547 714,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1204 Leser

Röttgen? Schon vergessen

Umweltminister Altmaier kündigt Zehn-Punkte-Programm an
Der neue Bundesumweltminister Peter Altmaier stürzt sich mit Volldampf in die Arbeit. Von Norbert Röttgen hat er einige in Verzug geratene Projekte geerbt: die Energiewende und die Atommüll-Lagerung. weiter
  • 303 Leser

Schauer und Schafskälte zum meteorologischen Sommeranfang

Zum meteorologischen Sommeranfang heute ist es mit dem strahlend schönen Wetter in Deutschland vorerst einmal vorbei. Dichte Wolken, Regen, Gewitter machen sich bereits seit Donnerstag in der Republik breit. Zugleich sinken die Temperaturen auf unter 20 Grad. Schlechtes Wetter? 'Man geht inzwischen immer vom Freizeitverhalten aus', sagt die Meteorologin weiter
  • 299 Leser

Schicksalstag für Schlecker

Gläubiger entscheiden heute, was mit der Drogeriekette passiert
Heute heißt es hopp oder top für Schlecker. Die Gläubiger entscheiden in Berlin über das Schicksal der insolventen Drogeriemarktkette. 14 300 Arbeitsplätze stehen bundesweit auf dem Spiel. weiter
  • 468 Leser

Schuldenbremse soll in die Landesverfassung

Zwei-Drittel-Mehrheit im Landtag notwendig - Grün-Rot braucht Zustimmung der CDU
Finanzminister Schmid will die Schuldenbremse in der Landesverfassung verankern und die Ressorts bis 2020 auf konkrete Abbaupläne verpflichten. Ob die Opposition zustimmt, ist offen. Sie dringt auf mehr Tempo. weiter
  • 348 Leser

Schuldenkrise belastet deutsche Maschinenbauer

Deutschlands Maschinenbauer leiden zunehmend unter der Staatsschuldenkrise im Euroraum. Im April gingen bei den mittelständisch geprägten Betrieben der deutschen Schlüsselindustrie zum sechsten Mal in Folge weniger Bestellungen ein als im Vorjahr. Das berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt. Der Auftragseingang weiter
  • 440 Leser

Sieben Prozent minus im Mai

Auch gestern schließt Leitindex mit leichtem Verlust
Der deutsche Aktienmarkt hat sich gestern von seinem Vortages-Kursrutsch nicht erholen können. Bis zum Nachmittag hatte sich der Dax noch moderat im Plus gehalten, ehe er nach enttäuschenden US-Konjunkturdaten ins Minus drehte und zum Börsenschluss einen Abschlag von 0,26 Prozent verbuchte. Im Monat Mai verlor der Dax damit 7,3 Prozent. 'Nach wie vor weiter
  • 360 Leser

Späte Erkenntnisse über frühere Verfehlungen

Die Stadt Konstanz hat ihrem früheren OB Bruno Helmle die 1980 verliehene Ehrenbürgerwürde aberkannt. Damit reagierte der Gemeinderat auf jetzt bekannt gewordene Erkenntnisse über eine aktive Verwicklung in die Verfolgung der Juden und deren Ausplünderung. Helmle soll sich als Finanzbeamter in Mannheim persönlich bereichert haben. In Mannheim haben weiter
  • 297 Leser

STICHWORT · SICHERHEIT: Der Datenhamster

Im Rahmen der Vorratsdatenspeicherung werden ohne jeden Anlass oder Verdacht für die Dauer von sechs Monaten protokolliert: Telefon: Rufnummern der Teilnehmer, Uhrzeit, bei Mobiltelefonen auch die Funkzelle. Nicht: der Inhalt des Gesprächs. E-Mail: IP-Adressen von Absender und Empfänger, Zeit des Kontakts und des Zugriffs auf das Postfach. Nicht: Inhalt weiter
  • 262 Leser

Studenten können kommen

Ministerin Bauer sieht sich für Ansturm gerüstet - Technische Fächer gefragt
Im vergangenen Wintersemester zählten die Hochschulen im Land erstmals insgesamt über 300 000 Studierende. Damit die erneut ansteigende Nachfrage bewältigt werden kann, gibt es ab Herbst 22 000 neue Plätze. weiter
  • 291 Leser

Südachse im Machtkampf bei der Linken

Im Machtkampf um die Führung der Linken bildet sich eine süddeutsche Achse: Die bayerischen Landessprecher Eva Bulling-Schröter und Xaver Merk stellten sich gestern hinter die Kandidatur des baden-württembergischen Landesvorsitzenden Bernd Riexinger. Die bayerischen Linken-Landeschefs lehnen die Kandidatur des Bundestagsfraktionsvize Dietmar Bartsch weiter
  • 267 Leser

Syrische Rebellen stellen Regime ein Ultimatum

Die Rebellen haben dem syrischen Regime eine Frist gesetzt, die Gewalt zu stoppen und den UN-Friedensplan umzusetzen. Ansonsten fühlten sie sich nicht mehr an den Plan gebunden, erklärte die Freie Syrische Armee (FSA) gestern. Nach dem 'barbarischen Massaker' mit mehr als 100 Toten in Hula sei es nicht mehr zu rechtfertigen, dass sie die Waffenruhe weiter
  • 304 Leser

SZENE STUTTGART

Neues von Dederer In ihrer baden-württembergischen Heimat machte Heike Dederer, geboren in Ulm, zuletzt wohnhaft in Bietigheim-Bissingen, als Landtagsabgeordnete durch ihren Wechsel von den Grünen zur CDU auf sich aufmerksam. In ihrer hessischen Wahlheimat zieht die Leiterin des Präsidialbüros im Landtag zu Wiesbaden jetzt den Ärger älterer Mitbürger weiter
  • 346 Leser

THEMA DES TAGES vom 1. Juni

DER URSPRUNG DER WELT Am Europäischen Kernforschungszentrum Cern suchen Wissenschaftler nach dem entscheidenden Teil, das alles zusammenhält. Noch in diesem Jahr könnten sie es finden. weiter
  • 317 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, French Open in Paris 6. Tag, 3. Runde ab 11.00 Uhr Fußball, Int. Nachwuchsfestival in Toulon & Var/Frankreich Finale: Mexiko - Türkei ab 21.00 Uhr SPORT 1 Motorsport, MotoGP in Barcelona 2. Freies Training ab 13.00 Uhr Fußball, Länderspiel Italien - Russland ab 20.40 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 426 Leser

Ulmer Talent Brugger wird EM-Zehnkämpfer

Er ist erst seit dieser Saison bei den Aktiven am Start. Und bei seinem ersten richtigen Zehnkampf in dieser Altersklasse hat Mathias Brugger vom SSV Ulm 1846 jetzt mit 7942 Punkten auf Anhieb die EM-Norm des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (7900) geknackt. Der 19 Jahre alte Vize-Europameister der U 20 wird von Wolfgang Beck trainiert, der bereits weiter
  • 386 Leser

Ursache für Flugzeugabsturz weiter unklar

Über die Hintergründe des Flugzeugabsturzes mit vier Toten in Rheinstetten bei Karlsruhe wird auch am Tag nach dem Unglück weiter gerätselt. Die Untersuchungen an der Unglücksstelle dauerten gestern an. Neben der Luftaufsichtsbehörde des Regierungspräsidiums Karlsruhe und der Kriminalpolizei war auch ein Experte der Bundesstelle zur Flugunfalluntersuchung weiter
  • 402 Leser

Verheerende Folgen des Bebens für die Landwirtschaft

Norditalien: Produktion von Parmesan, Parma-Schinken, Balsamico-Essig und Lambrusco-Wein schwer getroffen
Der italienische Bauernverband Coldiretti schätzt die Schäden der jüngsten Erdbebenkatastrophe auf 500 Millionen Euro. In Italiens 'Food Valley' wird bis auf absehbare Zeit die Herstellung von Exportschlagern wie Parmesan-Käse, Parma-Schinken, Balsamico-Essig und des spritzigen Lambrusco-Weins nur eingeschränkt möglich sein. Zwischen Mirandola, San weiter
  • 324 Leser

Volkswagen zahlt 4,3 Prozent mehr Lohn

Die rund 102 000 Beschäftigten in den deutschen VW-Werken erhalten zum 1. Juni 4,3 Prozent mehr Lohn. Die IG Metall spricht von einer guten Lösung. weiter
  • 409 Leser

Vorrang für Schuldenbremse

Land will Abbaupfad in der Landesverfassung verankern
Die Landesregierung will eine Schuldenbremse mit verbindlichen Jahresplänen zum Abbau des strukturellen Defizits in der Landesverfassung verankern. Finanzminister Nils Schmid (SPD) sagte, er wolle so die Etatdisziplin 'rechtlich absichern'. Zur Einhaltung der bundesweiten Schuldenbremse, die den Ländern ab 2020 die Aufnahme neuer Kredite untersagt, weiter
  • 294 Leser

Wenig Zeit für Putin

Heute, wenn Wladimir Putin nach vierjähriger Pause, die er als russischer Regierungschef überbrückte, wieder als Kreml-Chef nach Berlin kommt, erwartet ihn nur das Minimalprogramm: militärische Ehren, Essen mit der Kanzlerin, Termin bei Bundespräsident Joachim Gauck. Nur sechs Stunden soll der Besuch dauern. Kürzer weilte Putin noch nie in Deutschland. weiter
  • 298 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Lagardère fehlt Der neue Verwaltungsratsvorsitzende des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS, Arnaud Lagardère (51), sorgt gleich zu Beginn seines Mandates für Aufsehen. Der Franzose - einer der großen EADS-Aktionäre - blieb der Hauptversammlung fern und ließ sich wegen dringender anderer Verpflichtungen entschuldigen. Der Deutsche Thomas Enders weiter
  • 418 Leser

Zappas Witwe verliert Streit

Das Musikfestival 'Zappanale' in Mecklenburg-Vorpommern kann sich weiterhin nach seinem Idol Frank Zappa nennen. Der Bundesgerichtshof wies gestern in Karlsruhe eine Klage der Witwe des 1993 gestorbenen Musikers zurück. 'Dieses Urteil entspricht dem Geist Zappas, der immer für die Freiheit der Kunst eingetreten ist', sagte der Vorsitzende des Vereins weiter
  • 305 Leser

Zwei letzte Investoren

Nur noch zwei Investoren sind an einer Schlecker-Übernahme interessiert: NICOLAS BERGGRUEN sieht sich als Retter: 2009 übernahm er die Warenhauskette Karstadt und sicherte so Tausende Arbeitsplätze. Der Investor ist weltweit tätig. CERBERUS hat einen Ruf wie Donnerhall. Der Finanzinvestor kaufte sich in schwächelnde Firmen ein, sanierte sie knallhart, weiter
  • 385 Leser

ZWISCHENRUF: Quallen, Koks - und Quark

Wer jetzt, die Quallen? Oder Hemingway? Oder sitzt der alte Mann nur am Meer und schaut zu? Irgendwer muss auf jeden Fall Sex haben, sonst fehlte dieser Überschrift die Mitte: 'Quallen, Sex und Hemingway' lautet der hemmungslose Titel eines jüngst erschienenen Artikels. Der sich um Nicole Kidman dreht, die in einem Film Hemingways Frau spielt und im weiter
  • 277 Leser

Leserbeiträge (5)

Kabelanschluss verlängern

„Die Stadt Lorch erweitert derzeit ihr Baugebiet Gairen. Genauer gesagt, die Weberstraße wird verlängert vom Kellerberg in den neuen Bauabschnitt. Es geht voran. Viele der neuen Anwohner, die Grundstücke von der Stadt erworben haben, fragen sich nur eines: Weshalb wird der Kabelanschluss innerhalb der kurzen Weberstraße nicht verlängert? Er ist weiter
  • 1097 Leser

1. Aalen-Reichenbacher Oldtimmer Markt

Termin 09. Juni 2012   von 9.00 - 16.00 Uhr

Der MSC Aalen Reichenbach veranstaltet erstmalig einen Veteranen Teilemarkt. Angeboten kann alles werden: Bücher, Zeitschriften, Helme, Bekleidung, Fahrzeugteile  und ganze Fahrzeuge, alles was mit Oldtimmer zu tun hat.

Der MSC, seit über 30 Jahren Organisator von verschiedenen  Veteranenveranstaltungen,

weiter
  • 5943 Leser

Zeitenjagd beim MSC Aa-Reichenbach

DW Am Samstag den 16.Mai sind 14 Pilotinnen und Piloten auf der Bavaria Kart in Günzburg in das 2. Rennen der Kartmeisterschaft 2012 gestartet. Eine sehr anspruchvolle Strecke, die von den Beteiligten einen sehr sensiblen Gasfuß abverlangt hat, mußte 3 Mal befahren werden. Bei schönem Wetter und warmen Außentemperaturen

weiter
  • 6208 Leser

Ausflugsfahrt

Am 24.05.2012 unternahm der VdK-Westhausen eine Ausflugsfahrt zur NudelfabrikTress - Modehaus Betz und zur Wimsener Höhle.

Die Nudelfabrik Tress gehört zu den führenden Nudelhersteller.

Dann ging es zum Modehaus Betz nach Ödenwaldstetten, hier erhielten wir herrliche Maultaschen zum Mittagessen anschliesend ging es zur Modeschau

weiter

Mit dem Verein identifizieren

Zum Thema FC Normannia:„Ich habe lange überlegt, ob ich mich zum Thema Normannia äußern soll. (...) Aber nun, da das Kind in den Brunnen gefallen ist – Verbandsliga – und die Frage „Quo vadis“ gestellt wird, ist es mir ein Anliegen, den ein oder anderen Gedanken darüber zu verlieren. Zumal es auch um das Werk meines Vaters weiter
  • 5
  • 3155 Leser