Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Juni 2012

anzeigen

Regional (27)

Gemeinsam den Sieg der deutschen Mannschaft bejubelt

Die Anspannung vieler Fußballfans war am Samstag auch auf dem Gmünder Stadtfest deutlich spürbar. Das erste Spiel der deutschen Mannschaft gegen Portugal wollte sich kaum ein Stadtfestbesucher entgehen lassen. Wer sich nicht dafür entschied, das Spiel auf dem heimschen Fernsehgerät zu verfolgen, hatte beim Public Viewing im Festzelt des Turnvereins weiter
  • 393 Leser

Sauberkeit für den „Sonnenhügel“

Schwäbisch Gmünd. Der Bürgerverein „Starkes Hardt“ will sich weiter für die Sauberkeit des Stadtbezirks einsetzen. „Sehr erfolgreich war unsere Landschaftsputzete“, sagt Vorsitzender Hermann Schoell. Viele freiwillige Helfer hätten dafür gesorgt, dass das Hardt und die angrenzenden Wälder wieder schöner dastehen. Leider müsse weiter
  • 413 Leser

Traumhafte Siebziger Jahre

Musik aus dem Jahr 1972 stand beim Festabend Pate. Vorsitzender Thomas Maschek und der AGV begrüßten die rund 300 Gäste im Parlersaal mit dem umkomponierten Song „How do you do?“. Klar, dass es den gefeierten Vierzigern gutging, nicht nur bei dem von Thomas Sachsenmaier anmoderierten Staufermahl und der später folgenden Traumschiff-Eisbombenschlacht, weiter
  • 5
  • 478 Leser

Ein Negativrekord beim Stadtfest

Polizei hat keine größeren Einsätze beim Stadtfest / 15-Jähriger mit fast zwei Promille
Beim Stadtfest am vergangenen Wochenende gab es keine größeren Einsätze für die Gmünder Polizei. Insgesamt wurden fünf Jugendliche mit Branntwein erwischt. Negativrekord: Ein 15-jähriger Junge wurde mit fast zwei Promille in der Innenstadt aufgegriffen. weiter
  • 5
  • 631 Leser

Seit 40 Jahren „on Tour“

Altersgenossen 1972 gaben Auftakt zum Jubiläumssommer
Seit 40 Jahren touren sie durch die Welt – vor allem aber durch Gmünd. Dabei wurden sie endlich gscheit. Sie stehen mitten im Lebenssaft und blicken frohen Mutes nach vorn und dankbar zurück. Die 38 Altersgenossinnen erlebten das Knälle mit zwei überwältigenden Umzügen, stimmungsvollem Kirchgang und einem schwungvollen Festabend. weiter

Von der Kraft der Kunst

Hietkamp-Vernissage
Viele Gäste folgten der Einladung zur Vernissage der Ausstellung „FarbWerk“ von Birgit Hietkamp im Verbandshaus Südwestmetall. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Heidenheim. Über sich selbst sagt sie: „Meine Schlüsselerfahrung war, als ich vor zehn Jahren zum ersten Mal die befreiende Kraft der Kunst verstand.“ weiter

Entzückende Rückenansichten

Franz Huber hat Gmünder Bürger von hinten in Gips gegossen – zusammen sind seine Modelle 850 Jahre alt
Franz Hubers Atelier im Freudental in Schwäbisch Gmünd öffnete seine Türen weit. „850 Jahre Schwäbisch Gmünd – in situ“ heißt sein Kunstprojekt, das der Bildhauer lustvoll präsentierte. weiter
  • 449 Leser

Immer dieser Michel

Michel macht Unfug
Der schlimmste Schlingel im ganzen Schwedenland treibt seine Späße auf der Bühne des Naturtheaters in Heidenheim. Die Inszenierung „Michel aus Lönneberga“ unter der Regie von Oliver von Fürich eröffnete die Spielzeit. weiter

Von Gebrauchsgrafik zum Kunstwerk

Der Kunstverein Aalen zeigt Plakate von Künstlern des 20. Jahrhunderts in der Galerie im Alten Rathaus
Der Kunstverein Aalen bringt mit seiner aktuellen Ausstellung Künstler der Klassischen Moderne, Künstler der amerikanischen Pop Art und internationale Künstler in einer bemerkenswerten Schau zusammen. Gezeigt werden Künstlerplakate, die den Rahmen des rein informativen und Aufmerksamkeit heischenden Mediums sprengen und einen eigenen Kunstwerkcharakter weiter

Rocken wie die Profis

Schulbands der ASR luden zur Bandnight
Bereits zum sechsten Mal hieß es „Bandnight an der ASR“. Was sich in den vergangenen Jahren bereits bewährt hatte, war auch dieses Jahr ein Erfolg. weiter
  • 270 Leser

Kurz und bündig

„Standort Gmünd“ Mit diesem Thema beziehen die Mitglieder der Galerie im Zunfthaus auch Stellung zu ihrem Standort mitten in der Stadt. Jeder Künstler setzt eigene Schwerpunkte in der Auswahl des Motivs und der Art der Darstellung. Übergeordnet ist nur das Leitmotiv „Standort Gmünd“ vorgegeben. Eröffnet wird die Ausstellung am weiter
  • 323 Leser

Heilpflanzen im Blick

Juso-Gäste in den Weleda-Gärten
Auf Einladung der Jusos Schwäbisch Gmünd und des SPD-Ortsvereins Großdeinbach kam eine Besuchergruppe aus dem Ostalbkreis nach Wetzgau, um die bekannten Heilpflanzengärten der Weleda und das den entstehenden Park der Landesgartenschau 2014 zu besichtigen. weiter
  • 1
  • 487 Leser

Kurz und bündig

Selbsthilfe-Gruppe Fibromyalgie Zu einer offenen Gesprächsrunde trifft sich die Selbsthilfe-Gruppe Fibromyalgie am Dienstag, 12. Juni, um 18.30 Uhr im DRK Zentrum in der Josefstraße 5 in Gmünd. Alle Betroffene sind willkommen.Informationen zum Thema Stillen Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste weiter
  • 211 Leser

Mit himmlischen Stimmen

Cantate Domino und St. Michael-Chorknaben singen Serenadenkonzert
Kirchliche und weltliche Musik, gesungen von den St. Michael-Chorknaben und Cantate Domino, schallte am Sonntagabend über den Marktplatz. Eine große Schar Zuhörer verfolgte den Auftritt im Rahmen der Serenadenkonzerte und erlebte die beiden Chöre mit himmlischen Stimmen. weiter
  • 3
  • 486 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHeinz Stetter, Freudental 16, zum 83. GeburtstagKurt-Heinz Siegle, Schellingstraße 5, Großdeinbach, zum 81. GeburtstagHeinrich Bauder, Sonnenhalde 19, Bettringen, zum 78. GeburtstagRoland Zepf, Kolomannstraße 49, Waldau, zum 77. GeburtstagIngeborg Vogelmann, Gutenbergstraße 84, zum 76. GeburtstagGüler Özyildiz, Buchstraße 54/5, zum 73. weiter
  • 210 Leser

25 Jahre „Arche Noah“

Alfdorf. Am Sonntag, 17. Juni, feiert die Evangelische Kirchengemeinde Alfdorf das Jubiläum „25 Jahre Kindergarten Arche Noah“. Los geht es um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend ist Gemeindefest mit Speisen und Getränken sowie musikalischer Unterhaltung. weiter
  • 3655 Leser

Irische Nacht im Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Dass Irishfolk mehr als Trinklieder zu bieten hat, erleben die Besucher am 23. Juni ab 19.30 Uhr auf Burg Wäscherschloss. Bei der ersten Irish/Celitic Night hören sie stimmungsvolle Musik aus Irland und Schottland von hoher Qualität. Mit dabei sind die Irish-Folk Bands „Colludie Stone“ und „Clarsach“, sie sollen weiter
  • 271 Leser

Wie löscht die Feuerwehr?

Brandschutzerziehung bei der freiwilligen Feuerwehr in Lorch
Achtklässler besuchten im Rahmen der Brandschutzerziehung im Fach Chemie die freiwillige Feuerwehr in Lorch. In einer etwa dreiviertelstündigen Führung durch die Fahrzeughalle wurden von Karl Heinz Hegelmaier nicht nur Informationen zu den Einsatzfahrzeugen und deren Ausrüstung geliefert, sondern auch die Schutzbekleidung wurde genauestens beschrieben weiter
  • 545 Leser

Firmen interessieren sich

Waldstetten. Der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats Waldstetten tagt am Donnerstag, 14. Juni, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht das Gewerbegebiet Fehläcker, es gibt Informationen über die große Nachfrage von Gewerbebetrieben. Außerdem soll in einem Teilabschnitt des Rechbachwegs eine 90-Minuten-Parkzone eingerichtet werden. Auch weiter
  • 300 Leser

Kurz und bündig

Sommer-Spielplatz in Gmünd Den gesamten Sommer über wird es auf dem Oberen Marktplatz in der Gmünder Innenstadt einen Sommer-Spielplatz geben. In diesem Jahr steht der Kinderspielplatz im Zeichen der Staufer. Eröffnung ist am Freitag, 15. Juni, um 16 Uhr auf dem Oberen Marktplatz.CDU Diskussionsrunde Der CDU Ortsverband Schwäbisch Gmünd lädt zu einer weiter
  • 157 Leser

Genuss trotz Wetterkapriolen

Der Altersgenossenverein 1935 rund um den Wolfgangsee
Der AGV 1935 unternahm seinen „Dr‘zwischa-Ausflug“ – zwischen dem 75-er und 80-er Fest – ins Salzkammergut. In Hallein angekommen, besichtigten sie die Salzwelten Hallstatt. In Schutzkleidung ging es mit der Grubenbahn in die einzigartige Welt unter Tage. weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderäte vor Ort Der Bauausschuss des Heubacher Gemeinderats tagt am Dienstag, 12. Juni, um 15.30 Uhr. Zunächst treffen sich die Räte in der Silberwarenfabrik in der Hauptstraße. Es geht um verschiedene Varianten für Klima und Lüftung. Gegen 16 Uhr geht die Sitzung weiter im Rathaus der Stadt. Auf der Tagesordnung stehen dann Maßnahmen und Standorte weiter
  • 285 Leser

Tin Lizzy als Dienstfahrzeug?

Über 500 Fahrzeuge erobern beim siebten Oldtimertreffen am Wochenende die Stadt Heubach
„Grandios“, „hammer“, „klasse“ und „gigantisch“ – dies waren die Attribute, mit denen die große Anzahl von Besuchern am Wochenende in Heubach das siebte Oldtimertreffen beschrieben. Mittendrin der strahlende Organisator Gunther Holley von der Typ-43-Interessengemeinschaft. Er wurde von Landrat Klaus weiter

Megaparty unter freiem Himmel

39. Stadtfest lockte mit zahlreichen Bewirtungsständen und sieben Musikbühnen die Massen an
Das war schon ein gewaltiger Kraftakt, den die rund 45 Vereine und Organisationen beim Stadtfest am Wochenende an ihren Bewirtungsständen leisteten. Denn die Besucher strömten in Massen und sorgten für pure Partystimmung unter freiem Himmel. Da war der Sieg der deutschen Nationalelf am Samstag bei der Europameisterschaft noch eine willkommene Dreingabe weiter

Batzenwurst, Bogenschießen und Herliköfer Taler

Herlikofen erlebte am Sonntag eine Auftaktveranstaltung zum Stauferfest. Beim „Turmfest zu Herlekoven“ wurde vor dem Bezirksamt in der Kerkerstraße ein mittelalterliches Programm geboten, unter anderem durch Schwertkämpfer und Fahnenschwinger sowie mit historischem Bogenschießen und historischen Tänzen. Für das leibliche Wohl war mit Wildgulasch weiter

Großbrand in Mehrfamilienhaus

Polizei: Zehn Personen bei Feuer in Gschwend leicht und ein Mann lebensgefährlich verletzt
Zehn Menschen sind bei einem Brand am Sonntag in der Gmünder Straße in Gschwend leicht und ein Mann lebensgefährlich verletzt worden, teilt die Polizei mit. Sein Zustand sei aber stabil, meldete der Gesamtkommandant der Geschwender Feuerwehr, Joachim Hauenstein, am Abend. Die Brandursache ist ungeklärt. Die Ortsdurchfahrt Gschwend musste mehrere Stunden weiter

Regionalsport (12)

Olex wie Phönix aus der Asche

3. Ostalb-Laufcup, Essinger Panoramaläufe: Jutta Bidermann einsame Klasse bei den Frauen
Die Parkplätze rund um die Schönbrunnen-Halle sind dicht belegt, die ersten Läuferinnen und Läufer machen sich schon eine Stunde vor dem Start warm. 250 Voranmeldungen verzeichnete der LAC Essingen für die ersten Essinger Panoramaläufe. 327 waren es dann beim Start bei der „etwas anderen Laufveranstaltung, abseits der klassischen Leichtathletik-Veranstaltungen“, weiter
  • 486 Leser

Erster Hammerwirbel in Sindelfingen

Leichathletik, Hammerwerfen: LG Staufen mit drei Athleten dabei
Zum ersten diesjährigen „Hammerwirbel“ auf der Werferwiese des Sindelfinger Floschenstadions entsandte die LG Staufen drei Athleten. Alle LGler erzielten dabei starke Leistungen.Michael Gütlin erzielte bei der männlichen Jugend U 20 mit 48,99 m die zweitbeste Weite mit dem Sechs-Kilogramm-Hammer.In der Jugend U 18 steigerte sich sein Bruder weiter
  • 201 Leser

TSB-E Jugend holt das Double

Nach dem Gewinn der Hallenbezirksmeisterschaft sicherten sich die Jungs auch noch die Meisterschaft in der E-Jugend Kreisstaffel 3. Ungeschlagen mit 18:0 Punkten und 68:7 Toren. Auf dem Bild. Trainer Markus, Zorniger, Tayfun Özergen, Mert Burgucu, Hannes Kolb, Levin Kundruweit, David Schüler, Lasse Funk, Trainer Michael Beyerle, Moritz Zorniger, Melih weiter
  • 445 Leser

Viele Überraschungen

Fußball, Europameisterschaft: Was lokale Fußballer über den Start der EM in Polen und der Ukraine sagen
Die ersten Spiele der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine sind vorbei. Dänemark sorgte für die erste faustdicke Überraschung mit dem Sieg über die Elftal. Und die deutsche Elf zittert sich zu einem 1:0-Erfolg über Cristiano Ronaldo und Co. Und auch Russland wusste zu überzeugen. Wie haben lokale Fußballer den Start der EM gesehen? weiter
  • 806 Leser

Das Minimalziel erreicht

Tauziehen, Landesliga: Doibacher Löwen verteidigen den zweiten Tabellenplatz
Nicht perfekt, aber zufrieden zeigten sich sich die Doibacher Löwen nach dem dritten Wettkampftag in Böhmenkirch. Mit einem hart erkämpften Platz in der tageswertung sicherten sich die Löwen den zweiten Rang im Gesamtklassement. weiter
  • 189 Leser
Frauen Landesliga ITSVgg Plattenhardt — SV Hegnach 0:1TSV Ruppertshofen — SV Winnenden 1:1Güglingen — Gröningen-Satteld. gast n. an.Bad Rietenau — FFV Heidenheim n.g.TGV Dürrenzimmern — TSV Michelfeld 1:4TSV Ilshofen — Spvgg Stuttgart-Ost 1:8FV Löchgau II — VfL Herrenberg 0:4 1. Spvgg Stuttgart-Ost 26  22  0   weiter
  • 588 Leser

Relegationsspiele im Bezirk Kocher-Rems

Um den Aufstieg in die Verbandsliga / Klassenerhalt in der VerbandsligaSpiel 1: Hellas Bietigheim (Zweiter Landesliga Staffel 1) – VfL Nagold (Zweiter Landesliga Staffel 3) 3:2Spiel 2: TSV Berg (Zweiter Landesliga Staffel 4) – SV Ebersbach/Fils (Zweiter Landesliga Staffel 2) 3:1Spiel 3: Hellas Bietigheim – TSV Berg 3:2Spiel 4: Hellas weiter
  • 936 Leser

Simon Tischer darf nach London

Volleyball, Olympia-Quali
Die letzte Möglichkeit, um sich für die Olympischen Spiele in London zu qualifizieren, nutzten die deutschen Volleyballer mit Zuspieler Simon Tischer beim Turnier in Berlin. weiter
  • 172 Leser

Zur Premiere gleich ein Sieg

Motorsport, 9. Durlanger Mofarennen: Bester Lokalmatador war das Durlanger Team „RMA“ (11.)
Die neunte Auflage des mit knapp 1500 Zuschauern gut besuchten Durlanger Mofarennens wurde am Samstag von einem Neuling gewonnen. Das „Mafia-Racing.de“-Team distanzierte den Vorjahresgewinner „ORC-Night Hunter“ aus Gschwend beim 3h-Rennen. Bestes Durlanger Team war „RMA“ auf Rang elf. weiter

A-Liga: Hussenhofen ist dabei

Fußball, Relegation: Mit schnellem Spiel zum Erfolg – Klares 3:0 gegen den SV Göggingen
Die Taktik hat gestimmt, die Vorgaben des Trainers wurden messerscharf umgesetzt und gegen das schnelle Umschalten von Abwehr auf Angriff bereitete dem SV Göggingen gehörig Ungemach. Die Gögginger müssen nach dem 0:3 runter in die Kreisliga B. weiter

Hüttlingen besiegt Lorch im Elfmeterschießen

Fußball, Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga
Spannung pur war angesagt beim Relegationsspiel der beiden A-Liga-Zweiten zwischen dem TSV Hüttlingen und den SF Lorch am Sonntagnachmittag in Heuchlingen. Die Hüttlingen gewannen im Elfmeterschießen 4:2. Hüttllingen war erst in der Nachspielzeit der regulären Spielzeit der 1:1-Ausgleichstreffer gelungen. Den Spielstand haben sie auch über die Verlängerung weiter
  • 5
  • 7623 Leser

Leserbeiträge (6)

Traditionelles Göggelesfest des Kleintierzuchtverein Hüttlingen

Zum 26. Mal veranstaltet der Kleintierzuchtverein Hüttlingen nächstes Wochenende sein traditionelles Göggelesfest. Anlässlich zur Einweihung des Züchterheims am 24. + 25. Mai 1986 führte der Kleintierzuchtverein Hüttlingen zum ersten Mal sein Göggelesfest durch. Als besonderer Leckerbissen wurden leckere, knusprige

weiter
  • 5
  • 6059 Leser

Gesichter Afrikas in Unterkochen

Im Rahmen eines Themenabends stellte die Unterkochener KAB unter dem Motto „Gesichter Afrikas“ ihre Missionsarbeit vor.

Seit 1963 setzt sich die Ortsgruppe für Missionsprojekte ein. Der damalige Missionsreferent Fridolin Nuding leistete hierbei Pionierarbeit und führte diese 33 Jahre lang erfolgreich weiter. Schwerpunkt war damals

weiter
  • 4166 Leser

Die Damen des FC Ellwangen 1913 werden Dritter

Im letzten Auswärtsspiel der laufenden Saison konnten die Damen des FC Ellwangen 1913 nicht an die guten letzten Spiele anknüpfen und verloren beim FC Härtsfeld 03 mit 2:3 Toren. Die Härtsfelderinnen sicherten sich damit am letzten Spieltag die Vizemeisterschaft und verdrängten die Ellwangerinnen von Platz 2 auf 3. Alles in

weiter
  • 4493 Leser

Aalen schafft Deutsch (ab)

Diesen Eindruck kann man gewinnen, wenn man den Beitrag "Kritik an der Stadt" in der SCHWÄBISCHEN POST  vom 9. Juni 2012 liest. Warum verzichten die Verantwortlichen auf die Formulierung "Sportliches Aalen"? Glauben sie wirklich, dass "Aalen Sportiv" für Otto Normalverbraucher verständlicher ist? Und was hat es mit "Young Power Day"

weiter

Über 1000 Fans in der Alten Schmiede

Zum ersten Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal kamen mehr als 1000 Menschen in die Alte Schmiede zum Public Viewing der Viktoria. Die Stimmung war riesig, vor allem als Mario Gomez das 1:0 erzielte waren die Vuvuzelas, Tröten, Pfeifen und Fangesänge in der Alten Schmiede nicht zu toppen. Alle feierten fair und es kam zu keinen

weiter

Basketball-Mini-Event mit Bundesligaunterstützung

Am Sonntag, den 17.Juni veranstaltet die Basketballspielgemeinschaft (BSG) Aalen ein großes Mini-Festival. Eingeladen sind alle, die am Basketball Interesse haben und zwischen 6 und 12 Jahren sind. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Am Vormittag werden Grundkenntnisse vermittelt oder verbessert um dann ein Spielabzeichen in Bronze, Silber

weiter
  • 4512 Leser