Artikel-Übersicht vom Montag, 11. Juni 2012

anzeigen

Regional (58)

Die Musikschule für jedermann

Jugendmusikschule Rosenstein
Die Jugendmusikschule Rosenstein öffnet am Samstag, 16. Juni, von 14 bis 17 Uhr ihre Türen in der Heubacher Silberwarenfabrik zur Instrumentalberatung. weiter
  • 319 Leser

Grenzmauer und Wachtürme

Mögglingen. Zusammen mit Ortsgruppe Plüderhausen wandern die Mögglinger Albvereinler auf den Spuren der Römer. Vom Bahnhof Goldshöfe geht es vorbei am Jägerhaus zur „römischen Grenzmauer“ am Limes, zum neuen Wachturm. Weiter über Krähenbühl und Rottenhalde zum Dalkinger „Caracalla Tor“. Im Glashaus gibt es eine Führung durch weiter
  • 329 Leser

Herrliche Tage in Haslau verbracht

Die ALF-Gruppe des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Lautern verbrachte herrliche Tage in Haslau bei Frasdorf. Am Samstag fuhr die Gruppe mit der Kampenwandseilbahn mit Überblick über das Priental zur Bergstation. Dort angekommen hatte man einen unübertroffenen Blick auf den Hohen Tauern, Großglockner und auf den Wilden Kaiser. Danach wanderten Groß weiter
  • 165 Leser

Regional verankert

Bürgermeister Frederick Brütting besucht Firma Primalat in Lautern
Als Betrieb mit hohem Qualitätsanspruch, der zudem stark in der Region verankert ist, präsentierte Chef Thomas Schmid dem Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting die Firma Primalat. weiter
  • 449 Leser

Mängel beheben

Gemeinderat beschließt Brandschutz in der Römerhalle
Die Umsetzung der Brandschutzmaßnahmen in der rund 30 Jahre alten Römerhalle und anstehende Projekte für die Kleine Landesgartenschau 2019 waren die beiden Hauptthemen in der Gemeinderatssitzung in Böbingen am Montag. weiter
  • 385 Leser

Schlossstraße zuerst

Dorfgerechte Gestaltung von Heuchlingens Straßen
Geschlossen hatte sich der Gemeinderat für eine vertiefende Untersuchung zur Erneuerung der Schloßstraße ausgesprochen. Ausschlaggebend dafür, war die marode Hauptwasserleitung. Zudem der undichte Kanal und der häufig geflickte Straßenbelag. weiter
  • 353 Leser

Freude über Unterstützung

Straßdorfs Ortsvorsteher ist begeistert vom Engagement für örtliche Baugebiete
In Straßdorf wird fleißig Land erschlossen und bebaut: So standen Entwurfs- und Grundsatzbeschlüsse auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung sowie der Haushaltsplan für 2013. weiter
  • 440 Leser

Gestalten was verbindet

Preisverleihung beim Malwettbewerb der Volksbank Schwäbisch Gmünd
Bei der Volksbank Schwäbisch Gmünd beteiligten sich am 42. internationalen Jugendmalwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken über 1300 Kinder und Jugendliche aus 15 Schulen. Am Ratequiz beteiligten sich weitere 600 Schülerinnen und Schüler. weiter
  • 588 Leser

Kurz und bündig

Pilateskurs Beim Training nach Pilates werden vor allem die tieferliegenden Muskeln angesprochen. Das Programm enthält Kräftigungs- und Dehnübungen. Beginn ist am Dienstag, 12. Mai, von 18.30 bis 19.45 Uhr. Wer sich spontan angesprochen fühlt kann sich zu dem fünf-wöchigen VHS-Kurs noch anmelden unter Telefon (07171) 925150.Sprechstunde beim Sozialverband weiter
  • 167 Leser

Offene Tür ganz international

Schwäbisch Gmünd. Mit einem „internationalen Tag der offenen Tür“ will die Katholische Sozialstation am Samstag, 16. Juni, ihre Leistungen vorstellen, aber mit einem breitgefächerten Programm auch eine Begegnung zwischen den Kulturen ermöglichen. Um 10 Uhr begrüßt das Seniorenensemble Bettringen die Besucher musikalisch. Um elf Uhr steht weiter
  • 186 Leser

Lernumfeld wird schwieriger

Stadt will drei weitere Schulsozialarbeiter einsetzen
Wenn an Schulen die Leistungsschere auseinander geht, können soziale Konflikte zunehmen. Einer der Gründe für die Stadt Schwäbisch Gmünd, an drei weiteren Schulen Sozialarbeiter einzusetzen: An der Schiller-Realschule, Adalbert-Stifter-Realschule und der Rauchbeingrundschule. Am Mittwoch wird im Sozialausschuss des Gemeinderats darüber beraten. weiter
  • 447 Leser

Wahrhaft historischer Moment

Gmünd gründet Staufersaga-Verein – bisher Geschaffenes soll bewahrt werden
Um nichts weniger als die Gründung des Staufersaga-Vereins ging es am Montag in der Johanniskirche. Und kein Platz war mehr frei in der romanischen Kirche aus der Zeit eben dieser Staufer, die Gmünd in diesem Jahr als Städtegründer feiert. So viele Gmünder wollten dabei sein. Ziel des Vereins ist, das schon bisher überreiche Bürgerengagement über die weiter
GUTEN MORGEN

Volle Deckung!

Dass der natürliche Fluchtreflex auch noch gut im angetrunkenen Zustand funktioniert, hat ein 25-jähriger Augsburger bewiesen. Der wurde nämlich von einem Regenschauer überrascht und hatte eine großartige Idee, um trocken zu bleiben: Er suchte Schutz in einer Streugutkiste. Dort war es wohl sehr bequem, denn er schlief ein. Dumm nur, dass der Deckel weiter
  • 397 Leser

Gmünder Weltgarten

Initiativgruppe bereitet das Projekt vor
Menschen unterschiedlichster Berufe, Nationalitäten und Kompetenzen trafen sich im Stadtteilzentrum Ost zu einem Workshop und erarbeitete die wichtigsten Eckpunkte für das Projekt „Gmünder Weltgarten“. Entstanden ist die Initiative aus dem Community-Garden-Konzept in Neuseeland verbunden mit der Idee des JuFuN-Vereins, zur Landesgartenschau weiter
  • 397 Leser

Sonnwendfeier in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zur Sonnwendfeier am Samstag, 16. Juni am Feuerwehrgerätehaus in Rechberg ein. Ab 18 Uhr können gibt es Köstlichkeiten vom Grill. Die Kameraden der Rechberger Wehr sorgen für das leibliche Wohl. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das traditionelle Sonnwendfeuer am Bergacker entzündet. weiter
  • 285 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Klamt, Römerstraße 23, zum 88. GeburtstagSofia Gottschick, Hirschmühlenstraße 15, Hirschmühle, zum 88. GeburtstagHelga Geiger, Oberbettringer Straße 144, zum 83. GeburtstagLeopold Marini, Liegnitzer Weg 6, Lindach, zum 79. GeburtstagJohann Brenner, Ödenburger Straße 3, Bettringen, zum 78. GeburtstagAnotn Rieg, Hohenstaufenstraße weiter
  • 219 Leser

Schulsozialarbeit und Erinnerung

Jugendgemeinderat diskutiert auch über nationalistische Namensgebung in Gmünd
Noch bevor das Thema in den Gemeinderat kommt, hat der Jugendgemeinderat am Montag über Schulsozialarbeiter an Gmünder Schulen diskutiert. Außerdem ging es um den Jugend- und Freizeitpark am ehemaligen Güterbahnhofsareal und um Erinnerungskultur – ein Thema, das beim Jugendgemeinderat Interesse weckte. weiter
  • 389 Leser

Spielfreude für Behinderte

Lions Club Limes-Ostalb engagiert sich für die Landesgartenschau 2014
Der Lions Club Limes-Ostalb übergab am Montag eine Spende aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes 2011 an die Landesgartenschau GmbH. Wie im vergangenem Jahr wurden weitere 6000 Euro für das LGS-Projekt-2014 des Clubs symbolisch überreicht. weiter
  • 474 Leser

Versprochenes fehlt noch

Ortschaftsrat bemängelte Einiges bei den Haushaltsanmeldungen
Zwar ging es am Montag in der Ortschaftsratssitzung, zu der Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein auch einige Zuhörer begrüßte, nur um Haushaltsanmeldungen für 2013 – der aber wurde ausführlich diskutiert, und dabei kritisiert, dass man etliches jedes Jahr aufs Neue anmelde, passieren würde aber nichts. weiter
  • 5
  • 463 Leser

Staufer des Tages

Gabriele Schübl-Zimmermann und Andrea GerchKaum zu glauben: Sie ist Versuchsingenieurin und arbeitet im Fahrzeugbereich. Und sie ist Übungsleiterin für Stepptanz. Dass Gabriele Schübl-Zimmermann (l.) seit Monaten in der Gewandmeisterei Hüte schneidert, hätte sie sich vor ein paar Jahren wohl selbst nicht vorstellen können. Doch heute ist die 44-Jährige weiter

Staufer inspirieren Goldschmiede

13. Gmünder Schmucktage am kommenden Wochenende stehen ganz im Zeichen des Jubiläums
Vom „Einhörnchen“ bis zum Ring aus der inneren Stadtmauer, vom Glücksklee bis zur Lilie: Ganz im Zeichen der Staufer stehen auch die 13. Gmünder Schmucktage. 16 Gmünder Schmuckkünstler zeigen am kommenden Wochenende im Prediger originelle Unikate. weiter
  • 390 Leser

Auch Anwaltskanzleien begleiten Verbraucherinsolvenzen

Nicht nur Schuldnerberatungsstellen, auch Anwälte können Verbraucherinsolvenzverfahren begleiten. Allerdings ist das nur dann für Schuldner nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden, wenn die Arbeit der Kanzlei vom Insolvenzgericht bezahlt wird. „Dazu muss man sich einen Beratungshilfeschein ausstellen lassen“, erklärt Andrea Matt von der weiter
  • 492 Leser

Ein Stangengerüst als Grundlage der Staufersaga

Die Staufersaga beherrscht bald auch den Johannisplatz. Am Montag begannen Experten – unterstützt von ehrenamtlichen Helfern des Saga-Teams – mit dem Aufbau der Tribüne. Ein außergewöhnliches Gerüst aus Metallstangen ist bereits entstanden. Die Konstruktion wurde von Profis eigens für die Gmünder Verhältnisse entworfen. Bei den Aufführungen weiter
  • 544 Leser

Fakten zu den Insolvenzkursen

Seit 2011 gibt es dieses Angebot im Ostalbkreis. Im ersten Jahr wurden fünf Insolvenzkurse abgehalten, alle in Aalen. An diesen nahmen insgesamt 22 Personen teil. Davon haben sieben Personen den Kurs aus verschiedenen Gründen nicht beendet. Für zwei Personen konnte ein außergerichtlicher Vergleich geschlossen werden; 13 Personen haben einen Insolvenzantrag weiter
  • 746 Leser

Jeder muss einzeln ins Verfahren

Was private Schuldner wissen müssen, wenn das Wasser bis zum Hals steht – Insolvenzkurs informiert
Insolvenzmasse. Schuldenbereinigungsplan. Wohlverhaltensperiode. Ganz furchtbare Fachbegriffe sind das, die Ingrid P. das Leben schwer machen. Ganz grässlich komplizierte Verfahren soll sie verstehen, darf sich keinen Fehler erlauben. Das macht ihr Angst. Also hat sie den Kopf in den Sand gesteckt, nichts getan. Bis heute. Heute sitzt sie mit anderen weiter
  • 596 Leser

Aalener Gießerei-Kolloquium zeigt Innovatives

Mit fast 250 Teilnehmern war das Gießerei-Kolloquium ausgebucht. „Spätanmeldungen mussten sogar abgelehnt werden“, sagte Prof. Dr. Lothar Kallien. In seiner Begrüßung wies Rektor Prof. Gerhard Schneider auf die Bedeutung des Gießereilabors in Aalen hin. „Zusammen mit der Materialforschung ist die Gießereitechnologie das stärkste Forschungsgebiet weiter
  • 689 Leser

MuM und FNT schließen eine Partnerschaft

Vereinte Softwaresysteme
Die Mensch und Maschine Software SE (MuM), einer der führenden europäischen Anbieter von Computer Aided Design/Manufacturing (CAD/CAM) und GIS-Lösungen, hat eine Partnerschaft mit dem Ellwanger Softwarehaus FNT GmbH vereinbart. weiter
  • 772 Leser

Das Labor forscht unter Hochdruck

Prof. Dr. Lothar Kallien rechnet mit Ausdehnung der Verbreitung von Leichtmetallen im Autobau
Das Gießereilabor der Hochschule Aalen ist für die Lehre auf allen Teilgebieten der Gießereitechnik ausgerüstet. „Unsere Abgänger sollen so gut wie möglich auf das Berufsleben vorbereitet werden. Unsere Lehrinhalte sind mit dem Verband Deutscher Gießereifachleute abgestimmt“, erklärt Prof. Dr. Lothar Kallien, der das Labor verantwortet. weiter

Kurz und bündig

Ausstellung des Stadtarchivs „Aspekte zur neuen Stadtgeschichte“, eine Ausstellung des Stadtarchivs in der Gmünder VHS am Münsterplatz ermöglicht eine vertiefende Auseinandersetzung mit der neuen Stadtgeschichte. Führungen gibt es am Freitag, 15. Juni, Dienstag und Mittwoch, 19. und 20. Juni, jeweils von 10 bis 11 Uhr. Anmeldung unter Telefon weiter
  • 154 Leser

Kurz und ündig

Bahn als Schrittmacher Im Begleitprogramm zur Ausstellung „Carl von Etzel und die Anfänge der Eisenbahn in Württemberg“ lädt das Stadtarchiv Stuttgart am Mittwoch, 13. Juni, 18 Uhr im Stadtarchiv (Bellingweg 21) zum Vortrag „Dem Fortschritt eine Bahn – Eisenbahn und Industrialisierung“ ein. Professor Dr. Reinhold Bauer weiter
  • 126 Leser

S-Bahn wird wieder teurer

Zum Jahreswechsel erneute Preisanhebung im Großraum Stuttgart geplant
Noch ist das letzte Wort nicht gesprochen - aber es steht fest. Der Nahverkehr in Stuttgart wird wieder teurer. Und das seit Jahren mit schöner Regelmäßigkeit. Der Aufsichtsrat des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) wird voraussichtlich in den kommenden Wochen eine durchschnittliche Anhebung der gesamten Preise um 2,9 Prozent zum 1. Januar 2013 weiter
  • 205 Leser

Vom Flughafen zum Fernsehturm

Lindacher Altersgenossen 1970/71 beim Familienausflug in der Landeshauptstadt
Vor kurzem machte der Altersgenossenverein 1970/71 Lindach einen Familienausflug. Weit sollte es jedoch dieses Jahr nicht gehen. Von Lindach aus ging’s zu einer Flughafenbesichtigung nach Stuttgart, wo die AGVler auch den Militärflughafen inspizierten. Und auf dem Stuttgarter Fernsehturm erfuhren sie, dass er weltweit der älteste seiner Art ist. weiter
  • 412 Leser

Auf wilden Wegen

Waldstetten. Die Waldstetter Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins trifft sich am Mittwoch, 13. Juni, um 13.30 Uhr bei den Parkplätzen am Malzéviller Platz zu einer Wanderung „auf wilden Wegen“. Vom Parkplatz Hornberg aus geht es über Kaltes Feld, Tannhaldenfelsen, Christentalfelsen, Große Mulde, Egental zur Einkehr im Knörzerhaus. weiter
  • 2672 Leser

Echte Glanzlichter bereist

Teilnehmer des Realschullehrerseminars erkunden Dresden und Prag
Über 40 Lehreranwärter nahmen an einer Exkursion in die Grenzregion Sachsen und Böhmen teil. Die Mitglieder des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung für Realschulen erkundeten dabei echte Glanzlichter: Dresden und Prag. weiter
  • 310 Leser

Gewagte Sprünge ins kalte Nass

Arschbombenwettbewerb
Der Arschbombenwettbewerb gehört seit zwei Jahren zur Eröffnungsparty im Bettringer Freibad. Der Förderverein Freibad Bettringen hat ihn ins Leben gerufen. Insgesamt gingen kürzlich 29 Kinder und Jugendliche an den Start. weiter
  • 362 Leser

Kulinarische Überraschungen

Europa-Miniköche feiern den Abschluss ihrer Ausbildung ganz groß in Abtsgmünd
Zwei Jahre dauert die Ausbildung zum Europa-Minikoch. Seit 2010 gibt es die berühmten kleinen Köche auch in Abtsgmünd. Am vergangenen Wochenende feierten sie gemeinsam mit anderen Miniköchen aus ganz Deutschland den Abschluss ihrer Ausbildung mit einem rauschenden Fest voller kulinarischer Überraschungen. weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Pizzeria und Halle in Mutlangen Über das Baugesuch für eine Pizzeria im Weidenweg in Mutlangen berät der Gemeinderat in seiner Sitzung an diesem Dienstag, 12. Juni, ab 18 Uhr im Rathaus (Eingang Jahnstraße). Im Obergeschoss des Neubaus soll eine Wohnung entstehen, zudem sind elf Stellplätze geplant. Weitere Baugesuche betreffen eine gewerbliche Mehrzweckhalle weiter

Kurz und bündig

Literatur-Lesekreis Im zweimonatlichen Rhythmus trifft sich der Lesekreis und bespricht Romane und Erzählungen zeitgenössischer Schriftsteller. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 14. Juni, um 9.30 Uhr in der Spitalmühle im Raum Rosenstein. Besprochen wird der italienische Roman „Der Tag vor dem Glück“ von Erri De Lucca. Neue Teilnehmer weiter
  • 241 Leser

Mit den Simsons im Regenwald

Pfingstlager des Waldstetter Pfadfinderstamms Einhorn mit Workshops und spannenden Spielen
Unter dem Motto „Simpsons im Regenwald“ erlebten die Pfadfinder und Pfadfinderinnen vom Stamm Einhorn aus Waldstetten ein Pfingstlager auf dem Baierbacher Hof in Schwäbisch Hall. Es galt, einen Kraftwerksbau in der schönen Natur zu verhindern. weiter
  • 436 Leser

Musik als Therapie

Benefizkonzert der „Swany Feet Warmers“ in St. Anna
Die Jazzmusiker von „Swany Feet Warmers“ geben am Samstag, 16. Juni, ein Benefizkonzert zugunsten musiktherapeutischer Angeboten im Seniorenzentrum St. Anna. Eine neue Therapieform, um älteren und kranken Menschen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. Ab 11 Uhr geht’s mit einem Frühschoppen los. weiter
  • 222 Leser

Schifffahrt auf dem Brombachsee

Schiedsrichter aus der Region unterwegs auf Familienausflug
Kürzlich legten Schiedsrichter aus der Region die Pfeife, die gelbe und rote Karte zu Hause nieder und machten sich mit ihren Familien zum jährlichen Familienausflug auf. Ziel war der Brombachsee in Mittelfranken. Dort nahmen sie an einer Stadtführung durch Wassertrüdingen teil und machten eine Schiffsrundfahrt. weiter
  • 356 Leser

SPD zu Sportkreis

Alfdorf. Die SPD Alfdorf fährt am Donnerstag, 14. Juni, zum politischen Stammtisch beim Sportkreis Rems-Murr um 19.30 Uhr im Golfclub Marhördt. Eingeladen sind auch der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Claus Schmiedel und der Landtagsabgeordnete Gernot Gruber. Interessierte können sich zwecks Mitfahrgelegenheit bei Gislind Gruber-Seibold melden, weiter
  • 327 Leser

Viele Zehntausender

Gemeinde Wäschenbeuren saniert Beutentalstraße
Die Beutentalstraße zwischen Wäscherschloss und Beutental soll im oberen Bereich einen neuen Belag bekommen. Seit Jahrzehnten stellt die Straße die Gemeinde Wäschenbeuren vor Probleme. weiter
  • 232 Leser

Über den Ammersee

Seniorenkreis beim Tagesausflug in Oberbayern
Was macht einen Ausflug zu einem unvergesslich schönen Tag? Perfekte Organisation und ein gutes Ausflugswetter. So ein Glück hatte vor kurzem der Seniorenkreis St. Maria Wetzgau/Rehnenhof, der einen Tagesausflug nach Oberbayern an den Ammersee unternahm. weiter
  • 380 Leser

An Gottes Wort dranbleiben

14 Jugendliche feierten in Hellershof Konfirmation. Im Gottesdienst erinnerten sie durch Bibelworte und Stücke aus dem Katechismus an wichtige Glaubensinhalte. Posaunen- und „Komm-mit-Chor“ wirkten mit. Pfarrer Eberhard Bauer ermutigte die Jugendlichen in seiner Predigt, am Hören auf Gottes Wort zu bleiben. Bibellese, der Besuch von Gottesdiensten weiter
  • 226 Leser

Forstmesse bringt sehr viel Verkehr

Ostalbkreis. Von Mittwoch, 13. Juni, bis Samstag, 16. Juni, findet zwischen Bopfingen-Aufhausen und Lauchheim im Bereich der Röttinger Höhe die weltweit größte Forsttechnikmesse statt. Weil massenhaft Besucher erwartet werden, muss im Ostalbkreis östlich der A 7 mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden. Hauptsächlich betroffen sein werden die weiter
  • 2049 Leser

Von Schlecker in die Kita? „Völlig falsch“

Handwerk will Stellen bieten
Schlecker-Mitarbeiterinnen in die Kinderbetreuung? Die Rektorin der PH Schwäbisch Gmünd, Prof. Astrid Beckmann, hält den Vorschlag von Bundesarbeitsministerin von der Leyen nicht nur für falsch, sondern für ein „völlig falsches Signal“. Die Handwerkskammer Ulm dagegen sieht gute Möglichkeiten, die ehemaligen Drogeriemarkt-Beschäftigten in weiter
  • 5
  • 1103 Leser
So isch’s no au wiedrDer Sommer macht derzeit was das Wetter angeht Pause. Doch ganz hart Gesottene interessiert das nicht. So ist es zunächst nur ein riesengroßer Regenschirm, der sichtbar wird. Unterhalb der Regenjacke dann die Überraschung: der Schirmträger trägt kurze Hosen, immerhin sind seine Beine gerade und leicht gebräunt. Gehört er wohl weiter
  • 426 Leser

Tonnenweise Mist beim Sportplatz

Plüderhausen. Über das vergangene Wochenende hat ein Unbekannter am Rand des Sportplatzes „Sandbühl“ zwei bis drei Tonnen Stallmist auf illegale Weise entsorgt. Dem nicht genug, befindet sich der Ablageplatz auch noch in einem Wasserschutzgebiet wenige Meter von dem dortigen Wasserhochbehälter entfernt. Aufgrund der derzeitigen Wetterlage weiter
  • 509 Leser

Ein Abend zum Einkaufen und Entspannen

Einzelhändler präsentieren zur Langen Einkaufsnacht den Gmünder Liegestuhl / Zahlreiche weitere Veranstaltungen
Die Lange Einkaufsnacht in Gmünd am Samstag, 16. Juni, soll natürlich zum Ladenbummeln und Einkaufen einladen; in diesem Jahr aber auch besonders zum Wohlfühlen und Entspannen, neudeutsch chillen. Dafür sorgen – passend zu den vorhergesagten sommerlichen Temperaturen – zahlreiche Liegestühle. mit einem Bekenntnis zu Gmünd. weiter
  • 835 Leser

Polizeibericht

In Schulen eingebrochenSchwäbisch Gmünd/Waldstetten. In Gmünd und Waldstetten brachen Unbekannte am Wochenende in Schulgebäude ein. Zwischen Freitagmittag und Sonntagnachmittag drangen Unbekannte in das Gebäude der Stauferschule im Gmünder Westen ein. Die Täter entwendeten einen Fernseher, eine Playstation sowie Süßigkeiten und 20 Euro Münzgeld. Der weiter
  • 618 Leser

Zwei Millionen für Lindenhof

Schwäbisch Gmünd. Zwei Projekte der Gmünder Stiftung Haus Lindenhof werden aus dem Landeinvestitionsförderprogramm für Behinderteneinrichtungen gefördert. Das gab Sozialministerin Katrin Altpeter bekannt. Die Stiftung bekommt rund zwei Millionen Euro aus Ausgleichsabgabe- und Landesmitteln. Insgesamt stellt das Land circa 8,5 Millionen Euro zur Verfügung. weiter
  • 1
  • 1072 Leser

Großer Bahnhof für den Superstar

Schulempfang für Marco Kappel

Rainau-Schwabsberg. Mit einem Empfang in der Jagsttalhalle begrüßt die Grundschule Schwabsberg Marco Kappel nach den Pfingstferien. Der zehnjährige Kappel hat die RTL-Nachwuchsshow DSDS-Kids (Deutschland sucht den Superstar) gewonnen. Die Schwäpo ist mit vor Ort.

weiter
  • 1
  • 8850 Leser

Kleinkind vom Auto angefahren und mitgeschleift

Zweijähriges Kind wird bei Unfall in Böblingen schwer verletzt

Böblingen. Ein zweijähriges Mädchen ist am Sonntagvormittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Informationen der Polizeidirektion Böblingen wurde das Unglück nach den bisherigen Ermittlungen verursacht von einer 30 Jahre alten Autofahrerin. Die Frau wollte rechts abbiegen und beachtete dabei das von von rechts

weiter
  • 5
  • 1686 Leser

Ein Zelt für den Endspurt

Nach den Festtagen muss der Güterbahnhof rasch geräumt werden
Bis zum Stauferfest wird gehämmert, gesägt, geschweißt, die Rüstmeisterei am Güterbahnhof platzt deshalb aus allen Nähten. In den kommenden Wochen steht den ehrenamtlichen Handwerkern nun ein zum Gewerberaum umfunktioniertes Festzelt zur Verfügung. weiter
  • 734 Leser

Regionalsport (9)

Dieter Baumann läuft mit

Leichtathletik, 2. Ostalb-Sportacus: Olympiasieger von Barcelona ist für einen guten Zweck dabei
Die Vorbereitungen für die zweite Auflage des Ostalb-Sportacus am 8. Juli in Abtsgmünd läuft auf Hochtouren. Organisator und Initiator der triathlonähnlichen Veranstaltung ist Daniel Schröder, der sich ebenso auf die Veranstaltung freut wie Bürgermeister und Schirmherr Armin Kiemel. Der Schultes wird sogar aktiv beim MTB-Brucker-Cup mit am Start sein. weiter
  • 138 Leser

Fütterer und Matthias steigen auf

Tanzen, TBW-Trophy-Turnier: Karlsruhe ist für den TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd ein sehr gutes Pflaster
In Karlsruhe im Bürgerzentrum Südstadt gastierte die TBW-Trophy-Serie. Denis Bachmann, Verena Freiberger, Dietmar Fütterer und Sarah Matthias vom TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd nahmen sich dies zum Anlass und reisten neben vielen hundert anderen Tanzpaaren nach Karlsruhe. weiter
  • 332 Leser

Nicht alle dürfen spielen

Fußball, Relegation Aalen II
Es wird nicht einfach für die U23 des VfR Aalen, den Klassenerhalt in der Verbandsliga zu schaffen. Im entscheidenden Relegationsspiel am Sonntag gegen den Landesligazweiten der Staffel I, Hellas Bietigheim, dürfen viele Spieler nicht eingesetzt werden. weiter
  • 500 Leser

Pradel unter Top 25

Kunstturnen, Deutschland-Cup: Trainerin ist zufrieden
Eine ungewohnte Wettkampfatmosphäre mit Turnerinnen aus ganz Deutschland durfte Vanessa Pradel (Platz 24) vom TV Wetzgau in Hösbach schnuppern. weiter
  • 111 Leser

Versöhnlicher Saisonabschluss

Fußball, Landesliga Frauen
Die Frauen des TSV Ruppertshofen verabschiedeten sich mit einem 1:1 gegen den SV Winnenden erfolgreich von der Saison. Mit 33 Punkten stehen sie auf dem achten Platz in der Landesliga. weiter
  • 5
  • 201 Leser

Viermal Gold fürs Judozentrum Heubach

Judo, 10. Filderpokalturnier: U12-Judokas gewinnen Mannschaftswertung beim Filderpokalturnier in Leinfelden
Fünfzehn Athleten JZ Heubach nahmen am diesjährigen 10. Filderpokalturnier teil. Sie kehrten mit vier Goldmedaillen und einem ersten Platz mit deutlicher Führung für die Gesamtmannschaftswertung zurück. weiter
  • 139 Leser

Ziegler-Triumph mit WLV-Rekord

Leichtathletik, US-Hochschulmeisterschaften: Staufen-Athlet ist für die DM gerüstet
Eine Woche vor den deutschen Titelkämpfen setzte Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) bei den US-Hochschulmeisterschaften mit dem neuen württembergischen Rekord von 75,78 m ein Ausrufezeichen. Souverän verteidigte er mit dieser Leistung seinen Titel. weiter
  • 143 Leser

Mögglinger C-Juniorinnen souverän Meister

Ohne eine einzige Niederlage beendeten die Mögglinger C-Juniorinnen die Saison in der Kreisliga 1 des Bezirks Kocher-Rems. Eine besondere Leistung, die die Mädchen nach dem letzten Saisonspiel gegen den FC Ellwangen mit einem 5:1-Sieg feiern konnten. Ohne Niederlage gewannen sie den Titel vor dem haushohen Favoriten FFC Heidenheim. Entsprechend wurde weiter
  • 128 Leser

Wo Messi groß geworden ist

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Kapitän Leandro bereitet sich in seiner Heimat auf die neue Saison vor
CA Newell’s Old Boys. Das ist der Fußballclub, in dem Lionel Messi aufgewachsen ist. Diego Maradonna hat hier gespielt, Ariel Ortega, Gabriel Batistuta – und Leandro Grech. weiter
  • 5
  • 1501 Leser

Überregional (92)

'Du kommst hier nicht rein'

Ehemaliger Türsteher des legendären Münchner Nobelclubs P1 hat ein Buch geschrieben
Tom Cruise freundet sich mit der Klofrau an, die Toten Hosen geraten in eine Prügelei, die Scorpions kommen gar nicht erst rein: Türsteher Klaus Gunschmann erzählt Geschichten aus Münchens Nobelclub P1. weiter
  • 362 Leser

'Immo+Bau' in der Halle am Viadukt

Zufriedene Aussteller und viele interessierte Besucher - die Fachmesse 'Immo+Bau' war am Wochenende wieder Anlaufstelle für Bauherren, Modernisierer, Investoren und Energiesparer. Zum ersten Mal ging die 'Immo+Bau' in der Halle Viadukt in Bietigheim-Bissingen über die Bühne. Lesen Sie den ausführlichen Messebericht auf Seite 9. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 1016 Leser

'Mein Gott, wo gehst du hin?'

Bundespräsident Joachim Gauck auf der documenta 13 in Kassel
Startschuss für die weltweit wichtigste Schau moderner Kunst: Bundespräsident Joachim Gauck hat in Kassel die documenta eröffnet. Die Schau lädt zur Auseinandersetzung mit aktuellen Kunstpositionen. weiter
  • 325 Leser

'MS Deutschland' soll künftig unter maltesischer Fahne kreuzen Regierung und Gewerkschaft rügen geplantes Ausflaggen des ZDF-'Traumschiffs'

Die Bundesregierung und die Gewerkschaft Verdi haben die drohende Ausflaggung des ZDF- 'Traumschiffs' scharf kritisiert. 'Ich nehme die Ankündigung der Reederei Deilmann, die ,MS Deutschland auszuflaggen, mit Besorgnis zu Kenntnis. Die Verlagerung in das Schiffsregister Maltas hat weit mehr Auswirkungen als das Auswechseln der deutschen Fahne am Achterdeck weiter
  • 405 Leser

400 000 Fans feiern in Berlin deutschen Erfolg

Fröhlich, friedlich, fußballbegeistert: Ausgelassen haben die deutschen Fans das 1:0 der DFB-Elf zum EM-Auftakt gegen Portugal gefeiert. Vor allem die zahlreichen Public-Viewing-Veranstaltungen verwandelten sich dabei in schwarz-rot-goldene Partyzonen. Größter Anziehungspunkt war wieder einmal die Fanmeile in Berlin. 400 000 Fans besuchten am Samstag weiter
  • 318 Leser

60 Millionen fürs Energiesparen

Noch nie hat das Land so viel Geld ausgegeben, um Heizkosten zu sparen: Für so genannte energetische Sanierungsmaßnahmen seien im Jahr 2011 rund 60 Millionen Euro eingesetzt worden, sagte Finanzminister Nils Schmid (SPD) in Stuttgart. Dadurch würden rund drei Millionen Euro jährlich gespart. Zu den größten Investitionen zählten 2,9 Millionen für eine weiter
  • 324 Leser

Auf den letzten Drücker

Mario Gomez und die glückliche Fügung beim 1:0 über Portugal
Es war ein recht mühsamer Start in die EM. Doch mit dem 1:0 über Portugal sollte die Nationalelf Selbstvertrauen gesammelt haben für das nächste Gruppenspiel am Mittwoch gegen die Niederlande. weiter
  • 338 Leser

Auf einen Blick vom 11. Juni

FUSSBALL AUFSTIEG zur Oberliga, 2. Rd., Hinspiel FSVBissingen-TSG Weinheim 3:1 (0:0) (Rückspiel: Samstag, 16. Juni, 15.30 Uhr) RELEGATION zur Verbandsliga Württ. 2. Rd.: SV Hellas Bietigheim - TSV Berg n.V. 3:2 AUSLANDSFUSSBALL WM-QUALIFIKATION SÜDAMERIKA 6. Spieltag: Bolivien - Paraguay 3:1 (1:0) Venezuela - Chile 0:2 (0:0) Tabelle: 1. Chile 6 Spiele/12 weiter
  • 381 Leser

Auf gutem Weg nach Spanien

WM-Qualifikation: Pfahl überzeugt im DHB-Team gegen Bosnien
Die Hausaufgabe ist gemacht, nun wartet noch Teil zwei der WM-Qualifikation in Sarajewo: Mit einem verdienten wie nun beruhigenden 36:24-Polster fahren Deutschlands Handballer zum Rückspiel nach Bosnien. weiter
  • 319 Leser

Beckenbauer droht mit Fifa-Rückzug

Franz Beckenbauer hat wegen der auch bei der Fußball-Europameisterschaft angewandten Doppelbestrafung mit Rot und Elfmeter heftige Kritik an der Uefa geäußert und mit einem Rücktritt aus der Regelkommission des Weltverbandes Fifa gedroht. 'Wenn unsere Vorschläge so ignoriert werden, macht es keinen Sinn, in einer FIFA-Kommission zur Verbesserung des weiter
  • 287 Leser

Berliner SPD stürzt ihren Chef

Wowereits Weggefährte Müller abgewählt - Nachfolger: Jan Stöß
Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit stehen unbequeme Zeiten bevor. Sein treuester Weggefährte wurde als SPD-Landeschef entmachtet. Ein Parteilinker setzte sich auf einem Parteitag durch. weiter
  • 341 Leser

Biedermanns Rivale in toller Form

Yannick Agnel (Frankreich) ist in bestechender Form. Bei der Mare-Nostrum-Tour in Monte Carlo fuhr der Olympia-Rivale von Schwimm-Ass Paul Biedermann zwei weitere Siege über 200 Meter (1:46,58) und 400 Meter Freistil (3:46,14) ein. In starker Form zeigte sich auch dessen Landsfrau Camille Muffat, die zwei Siege feierte. weiter
  • 305 Leser

Billiglösung für Schiffe

Das Ausflaggen eines Schiffs bedeutet eine Registrierung im Ausland. Grund hierfür sind nach Darstellung des Verbands Deutscher Reeder (VDR) allein niedrigere Kosten, insbesondere 'wenn weniger Europäer und beispielsweise mehr Philippinos an Bord eingesetzt werden'. Staaten mit günstigen Konditionen für Reedereien nennt man auch 'Billigflaggen'. Deutsche weiter
  • 309 Leser

Bitte nicht naschen!

Kunst mit Schokolade im Museum Ritter in Waldenbuch
Für Beuys war Schokolade eine Energiebombe. Wie andere Künstler mit diesem besonderen Stoff umgehen, zeigt jetzt das Museum Ritter. weiter
  • 290 Leser

Brite gewinnt Studentenoscar

Kein goldener Oscar für Deutschland: Bei der Vergabe der Studentenoscars am Samstagabend (Ortszeit) in Los Angeles mussten sich die deutschen Bewerber Thomas Stuber (Ludwigsburg) und Elmar Imanov (Köln) mit Silber und Bronze zufriedengeben. Gewonnen hat den begehrten Preis für Nachwuchsregisseure der Brite David Winstone. In seinem Film 'For Elsie' weiter
  • 206 Leser

Bundeswehr umwirbt Frauen

Anteil der Soldatinnen soll auf 15 Prozent steigen
Die Bundeswehrführung will in den kommenden Jahren den Frauenanteil in den Streitkräften erhöhen. Generalinspekteur Volker Wieker sagte: 'Derzeit sind neun Prozent aller Soldaten Frauen. Unser Ziel ist eine Gesamtquote von 15 Prozent. Im Sanitätsdienst soll sie mit 50 Prozent deutlich höher liegen. Die haben wir aber heute schon fast erreicht.' Laut weiter
  • 254 Leser

BÖRSENPARKETT: EM sorgt für Ablenkung

Auch die Börsianer sind erleichtert. Endlich hat die Warterei ein Ende. Nicht auf die Lösung der Krise in Euroland. Nein darauf, dass der Ball rollt. Seit dem EM-Auftakt am Freitag steht an den Handelsplätzen im Börsensaal ein Bildschirm mehr. Mit einem Augen klebt der Blick der Händler auf dem runden Leder, egal ob der Deutsche Aktienindex Dax sich weiter
  • 412 Leser

Carolin Nytra ist wieder schnell unterwegs

Die Hürdensprinterin schafft die OIympianorm - 100-Meter-Mann Gay meldet sich zurück
Die deutschen Leichtathletik-Asse zeigen acht Wochen vor Olympia ansteigende Form. Auch US-Sprinter Tyson Gay meldet sich zurück. weiter
  • 248 Leser

Das Konzernkonstrukt

Der Sportwagenbauer Porsche ist für Fahrzeuge wie den 911er weltbekannt. Das Geschäft mit den Autos ist in der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, kurz Porsche AG, gebündelt: von Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zu Werbung oder Personalgewinnung. An den Zahlen der Porsche AG lässt sich ablesen, wie Porsche im Automarkt unterwegs ist. Die weiter
  • 411 Leser

Demo gegen SWR-Sparpläne

Ein Flashmob von 65 Musikern des Radio-Sinfonieorchesters (RSO) und zahlreichen Förderern des Orchesters hat am Samstag auf der Königstraße in Stuttgart gegen die Sparpläne des Südwestrundfunks (SWR) protestiert. Kurz nach 11 Uhr stimmten die ersten Bläser und Trommeln Ravels 'Bolero' an. Nach und nach kamen verschiedene Musiker aus allen Richtungen weiter
  • 344 Leser

Der Außenseiter genießt

Niederlande droht nach 0:1-Niederlage gegen Dänemark das Vorrundenaus
Alles war angerichtet für die Party in orange.Mehr als 10000 Holland-Fans waren in Feierlaune nach Charkow gereist. Doch Dänen-Stürmer Krohn-Dehli versetzte dem Favoriten zum EM-Start einen Tiefschlag. weiter
  • 334 Leser

Der Club an der Prinzregentenstraße 1

1945: Das von Adolf Hitler eröffnete 'Haus der Deutschen Kunst' wird nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges von der US-Armee übernommen. 1949: Die Amerikaner eröffnen im Ostflügel des Hauses einen Offizierstreff. Weil die Adresse 'Prinzregentenstraße 1' für die Amerikaner nur schwer auszusprechen ist, setzt sich schnell die Bezeichnung 'P-One' durch. weiter
  • 263 Leser

Der Harte fordert den Alten

Bilic und Trapattoni im direkten Duell
Das Spiel Irland gegen Kroatien bescherte der Fußball-EM gestern eines ihrer interessantesten Trainerduelle: Der 'Maestro' Giovanni Trapattoni kontra den als 'harten Hund' bekannten Slaven Bilic. weiter
  • 441 Leser

Die Geburt eines Serienmeisters

Bamberger Basketballer gewinnen zum dritten Mal in Folge den Titel
Nächste Titel-Party in Bamberg: Die Brose Baskets sind erneut deutscher Basketball-Meister. In einem spannenden dritten Finale stellte der Favorit den Sieg gegen Ulm erst spät sicher und feierte einen Double-Rekord. weiter
  • 323 Leser

Die Lücke im Trophäen-Schrank

Altstar Schewtschenko hat viel gewonnen, nur mit der Ukraine nicht
Für die heutige Begegnung gegen Schweden ruhen die Hoffnungen vieler ukrainischer Fußballfans auf Altstar Andrej Schewtschenko. weiter
  • 284 Leser

Eine Insel ohne Hoffnung

Im Gegensatz zu Frankreich sind die Engländer ohne Erwartungen
Der Klassiker England gegen Frankreich: Während das Team von der Insel mehr mit sich selbst beschäftigt ist, sind die Franzosen euphorisiert. weiter
  • 340 Leser

EMotionen: Party bunter als die Partie

Freude schöner Götterfunken - es war kein Zufall, dass eine Jugend-Blasmusikkapelle auf dem historischen Marktplatz in Lemberg beim großen Fanfest die Europahymne spielte. Bis zu 11 000 Deutsche, schätzte Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS), 4000 Portugiesen, ein paar vereinzelte Niederländer und Spanier sowie die einheimische weiter
  • 375 Leser

Entwicklungshilfe, von See zu See

'Welt 3.0': Deutsch-malawisches Theater
Über Wochen haben Künstler aus Malawi und Konstanz zusammengearbeitet. Die Uraufführung von 'Welt 3.0 - Maschinerie Hilfe' setzt den Abschluss unter eine dreijährige Arbeit. Fortsetzung in Malawi folgt. weiter
  • 334 Leser

Erfolge, Abstürze, Comebacks

Der Sänger Gunter Gabriel wird heute 70 Jahre alt
Das Leben von Countrysänger Gunter Gabriel gleicht einer Achterbahnfahrt. Seit einiger Zeit hat er aber wieder gut zu tun. Heute wird er 70. weiter
  • 262 Leser

Ergreifend, mit ganzem Herzen

Das Teatro Real Madrid zeigt 'C(h)urs' bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen
Es war eine Demonstration großer musiktheatralischer Kunst: Das Teatro Real Madrid zeigte Alain Platels 'C(h)urs' bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Ein Tanzabend mit Musik von Wagner und Verdi. weiter
  • 286 Leser

Erst mit Tasche ist die Frau komplett

Ausstellung über den treuesten und beliebtesten Wegbegleiter im weiblichen Alltag
140 Handtaschen aus den letzten hundert Jahren sind in einer Ausstellung in Hohenlohe zu sehen. Alle Exponate stammen aus den Schränken von Mitgliedern des Landfrauenvereins Ilshofen. weiter
  • 316 Leser

EURO-SPLITTER

Astronomische Summe ManU-Offerte: - Die Gerüchte über einen Wechsel von Stürmerstar Robert Lewandowski von Borussia Dortmund zu Manchester United halten an. Angeblich soll der englische Rekordmeister nun 18 Millionen Euro für den ersten Torschützen der laufenden EM-Endrunde geboten haben. Lewandowski lehnt während der europäischen Titelkämpfe Kommentare weiter
  • 285 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Kanada in Montréal (70 Rd. à 4,361 km/305,270 km): 1. Hamilton (England) McLaren Mercedes 1:32:29,586 Std. (Schnitt 198,027 km/h), 2. Grosjean (Frankreich) Lotus 2,513 Sek. zurück, 3. Perez (Mexiko) Sauber 5,260, 4. Vettel (Heppenheim) Red Bull 7,292, 5. Alonso (Spanien) Ferrari 13,411, 6. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 13,842, 7. Webber weiter
  • 211 Leser

FRAGE DES TAGES: Ohne Gelb ins Halbfinale

Der polnische Torhüter Wojciech Szczesny hat gegen Griechenland nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Wie lange wird er gesperrt? Wie lange wirken Gelbe Karten? Ein des Feldes verwiesener Spieler ist grundsätzlich für die nächste Partie des Turniers gesperrt. Die Uefa kann die Strafe nach Rot bei schweren Vergehen verschärfen. Nach zwei Verwarnungen weiter
  • 213 Leser

GEWINNZAHLEN

23. AUSSPIELUNG LOTTO 10 15 17 22 28 31 Zusatzzahl 12 Superzahl 9 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 0 2 1 7 5 1 4 SUPER 6 6 8 0 8 8 1 ohne Gewähr weiter
  • 562 Leser

Im wahnhaft wilden Albtraum

Intendant Biermeier bringt 'Faust I' als buntes Fantasy-Spektakel auf die Treppe der Freilichtspiele Schwäbisch Hall
Die 87. Haller Festspiele eröffneten ihre Spielzeit mit dem deutschen Klassiker schlechthin: 'Faust. Der Tragödie erster Teil' von Johann Wolfgang Goethe. weiter
  • 355 Leser

In Ludwigsburg begann die Versöhnung

Mit der 'Rede an die deutsche Jugend' begründete Charles de Gaulle 1962 in Ludwigsburg die Freundschaft mit Deutschland. Jetzt werden Zeitzeugen des historischen Ereignisses im Schlosshof gesucht. weiter
  • 260 Leser

Isabel Kreitz als Zeichnerin geehrt

Die Hamburger Zeichnerin Isabel Kreitz ist in Erlangen auf dem 15. Internationalen Comic-Salon als beste deutschsprachige Künstlerin mit dem mit 5000 Euro dotierten Max-und-Moritz-Preis geehrt worden. 'Es gibt keine vielseitigere, in den unterschiedlichsten Stilen so versierte Comic-Künstlerin in Deutschland wie Isabel Kreitz', teilten die Veranstalter weiter
  • 317 Leser

Jagdhörner in Tübingen: 'Muffel tot'

Mehr als 800 Jagdhornbläser aus Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und, wie diese Gruppe, aus der Schweiz haben sich am Wochenende in Tübingen zum großen Landesbläsertreffen zusammengefunden. Rund 1000 Zuschauer lauschten am Samstag den Darbietungen. Zu hören waren aus so genannten Pless- und Parforcehörnern traditionelle Jagdsignale, etwa 'Muffel weiter
  • 284 Leser

Juniorin Beck holt Titel

Annika Beck aus Bonn hat als erste deutsche Tennisspielerin nach Anna-Lena Grönefeld 2003 das Juniorinnen-Turnier der French Open in Paris gewonnen. Die 18-Jährige setzte sich im Finale gegen die Slowakin Anna Schmiedlova 3:6, 7:5, 6:3 durch. Im Halbfinale hatte zudem in der erst 15-jährigen Antonia Lottner aus Düsseldorf eine zweite Nachwuchsspielerin weiter
  • 304 Leser

Kicker-Käse aus Flicks Heimat

Die deutsche Nationalelf labt sich an Ziegenkäse aus der Heimat von Hansi Flick. Die erste Lieferung trifft ein zum Spiel gegen die Niederlande. weiter
  • 350 Leser

Kinder müssen gleich in den OP

Bei Erwachsenen wird er schon lange nicht mehr bezahlt. Jetzt streichen die Krankenkassen auch die Vergütung für den präoperativen Tag von Kindern. Das bedeutet, dass Kinder und ihre Eltern nicht mehr am Tag vor einer Operation anreisen können, um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Ärzte können keine Risikokontrollen mehr vornehmen, Vertrauen zu weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR · KRANKENKASSEN: Stimmungsmache

Vorwürfe sind wohlfeil im Gesundheitswesen. Sie gehören zum Poker um die rund 180 Beitragsmilliarden, die gesetzlich Versicherte pro Jahr zahlen. In jeder Kritik steckt auch ein Körnchen Wahrheit, der Rest ist jedoch Stimmungsmache. Überdies verschweigen Kritiker meist die Ursachen. Denn dieser Analyse müsste ein radikales Umdenken folgen. Und so geht weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR · SPANIEN: Letzte Bewährungsprobe

Die Schuldenkrise in Euroland wächst und mit ihr das Vokabular dazu. Im Zusammenhang mit der Finanzhilfe für Spanien ist jetzt von einer 'sanften Rettung' die Rede. Zumindest 'sanft' trifft zu, weil sich das Land aus dem EU-Solidartopf Geld für die Unterstützung seiner maroden Banken leiht und nicht für den Staatshaushalt. Deshalb bekommt Spanien kein weiter
  • 267 Leser

Kostspielige Kuriositäten

Die teuerste Tasche wurde in Dubai für 2,8 Millionen Euro feilgeboten. Es handelt sich um eine Herzform, die mit 4517 Diamanten bestückt ist. Zehn Spezialisten arbeiteten daran 8800 Stunden. Ob sich bereits ein vermögender Käufer fand, ist nicht bekannt. 1,5 Millionen Euro werden für die Sonderausgabe einer 'Birkin' aus dem Hause Hermès verlangt. Dieses weiter
  • 321 Leser

LEITARTIKEL · LANDESETAT: Eigen- und Gemeinsinn

Bei der Konsolidierung des Etats, der größten Dauerbaustelle der Landespolitik, richtet Grün-Rot ohne Not viel Flurschaden an. Der mit Vorarbeiten betraute 'Lenkungskreis' der 'Kommission für Haushalt und Verwaltungsstruktur' schreckt nicht nur durch seinen bürokratischen Titel. Dass er alle Forderungen des Rechnungshofs der letzten Dekaden zur erneuten weiter
  • 339 Leser

Leute im Blick vom 11. Juni

Alexandra Neldel In einem geplanten Fernsehfilm über Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg soll Alexandra Neldel (36) dessen Ehefrau Stephanie spielen. 'Hinter jeder erfolgreichen Männerkarriere steckt eine intelligente, starke Frau - da hat Alexandra Neldel genau die richtige Figurentiefe', zitierte die 'Bild am Sonntag' den Fernsehproduzent weiter
  • 329 Leser

LOTTERIE vom 11. Juni

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro entfällt auf die Losnummer 0 716 248; 100 000 Euro auf 1 694 433; 50 000 Euro auf 1 900 220; 10 000 Euro auf 0 266 477; 1000 Euro auf die Endziffern 9116; 200 Euro auf 05, 26, 40, 46. Glücksspirale: Endz. 7: 10 Euro, Endz. 95: 20 Euro, Endz. 778: 50 Euro, Endz. 5590: 500 Euro, Endz. 76 810: 5000 Euro, Endz. weiter
  • 272 Leser

Mats Hummels profitiert von Spielpraxis

Der Dortmunder findet schnell Sicherheit - Schweinsteiger und Lahm schwächeln
Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm sind noch auf der Suche nach ihrer Bestform. Gut aus der Affäre zogen sich gegen Portugal die Wackelkandidaten Mats Hummels und Jerome Boateng. weiter
  • 313 Leser

Mit diesen Kroaten ist zu rechnen

Zwei Mandzukic-Tore beim 3:1 über Irland
Tabellenführer nach dem ersten Spieltag: Kroatien erwischte mit dem 3:1 (2:1)-Erfolg über Irland einen Einstand nach Maß in die Europameisterschaft. weiter
  • 306 Leser

NA SOWAS. . . vom 11. Juni

Die Polizei, dein Freund und Helfer: Eine Italienerin (76), die in einem Mailänder Supermarkt beim Diebstahl von Süßigkeiten erwischt worden ist ('Ich wollte Bonbons und hatte kein Geld'), halfen die herbeigerufenen Polizisten unbürokratisch aus der Patsche: Sie griffen in die eigene Tasche und bezahlten die Bonbons unter dem Beifall von Kunden. Der weiter
  • 299 Leser

Neuer Anlauf für Vermögensteuer

Der baden-württembergische Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, die Vermögensteuer wieder zu erheben. Er kündigte nach den Sommerferien eine Gesetzesinitiative rot-grüner Länder im Bundesrat an. Betriebe sollen geschont werden. 'Ich kann mir vorstellen, Betriebsvermögen ganz aus der Besteuerung herauszunehmen.' Dafür gebe es weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Tod in den Tiroler Bergen In Tirol sind zwei Deutsche auf Schnee ausgerutscht und in den Tod gestürzt. Eine 55-Jährige aus Unterschleißheim in Bayern verlor auf einem Schneefeld im Pitztal den Halt und rutschte in die Tiefe. Bereits am Freitagabend hatte die Polizei den Tod eines 37-jährigen Münchners bestätigt, der einen Tag zuvor auf dem Hochwanner weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Martin Wuttke erkrankt Kurz vor der Premiere von Frank Castorfs Inszenierung von 'Der Geizige' an der Berliner Volksbühne ist Hauptdarsteller Martin Wuttke (50) erkrankt. Das Theater wolle versuchen, die Premiere am 14. Juni nachzuholen. Derzeit ist aber noch unklar, wann Wuttke auf die Bühne zurückkehrt. Der Schauspieler vom Wiener Burgtheater ist weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Ruf nach Stromrabatten Angesichts hoher Kosten für die Energiewende fordern Grüne und Sozialexperten Rabatte und Sondertarife für Bedürftige. 'Für jeden Haushalt muss es ein Grundkontingent Gas und Strom zu einem niedrigeren Preis geben', sagte Fraktionschefin Renate Künast der 'Passauer Neuen Presse'. Die Präsidentin des Sozialverbandes VdK, Ulrike weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Künstliches Koma Fußball: Ex-Trainer Peter Neururer liegt nach einem Herzinfarkt in einem Gelsenkirchener Krankenhaus im künstlichen Koma. Der 57-Jährige war beim Golfen zusammengebrochen. Klinsmanns Könner Fußball: Coach Jürgen Klinsmann ist mit dem Nationalteam der USA erfolgreich in die WM-Qualifikation gestartet: Gegen Antigua und Barbuda gab es weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Bücher auf der Autobahn Leonberg - Ein mit Schulbüchern beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 8 bei Leonberg (Kreis Böblingen) in der Nacht zum Samstag umgekippt, die Bücher wurden über die gesamte Unfallstelle verteilt. Polizei und Technisches Hilfswerk waren mehrere Stunden damit beschäftigt, die Schulbücher einzusammeln und den verunglückten Lastwagen weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Nasdaq unter Druck Die Schweizer Großbank UBS macht die US-Technologiebörse Nasdaq laut 'Wall Street Journal' für einen Verlust von 350 Mio. Dollar durch technische Pannen bei dem Facebook-Börsengang verantwortlich. Weil es auf die Order keine Rückmeldung gab, wiederholte die UBS mehrfach den Kaufauftrag und erhielt so letztlich zuviel Aktien. Die Bank weiter
  • 365 Leser

Olympia-Tipp Milatz

Mountainbike: Freiburger sichert sich EM-Titel
Mit einem energischen Antritt hat sich Moritz Milatz im Cross-Country-Rennen bei der Mountainbike-EM den Titel gesichert und dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) die einzige Goldmedaille beschert. Der 29-Jährige aus Freiburg setzte sich bei widrigen Bedingungen im Sprint vor dem Spanier Mantecon Gutierrez und Ralph Näf aus der Schweiz durch. Interessanter weiter
  • 310 Leser

Plötzlich Sand im Getriebe

Spanien muss sich nach holpriger Vorstellung mit 1:1 gegen Italien begnügen
Der große EM-Favorit ist auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Beim Remis im Klassiker gegen Italien dominierten die Spanier nur in der zweiten Hälfte. Italien hatte den Sieg mehrfach auf dem Fuß. weiter
  • 309 Leser

POLITISCHES BUCH: Mut zum eigenständigen Denken

Mit seiner kurzen Streitschrift 'Empört Euch!' hat Stephane Hessel vor zwei Jahren einen Überraschungserfolg gelandet und ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt erreicht. Es war der Appell eines betagten Mannes an die Jugend, sich nicht mit den herrschenden Verhältnissen abzufinden, sondern friedlichen Widerstand gegen alle Formen von Ungerechtigkeit weiter
  • 334 Leser

Polizistenmord unterstützt?

In Augsburg steht die Tochter des mutmaßlichen Haupttäters vor Gericht
Die Tochter des mutmaßlichen Polizistenmörders von Augsburg muss sich von heute an vor Gericht verantworten. Sie soll für den Vater Waffen und Geld versteckt haben. Angeklagt ist auch ihr Ex-Partner. weiter
  • 295 Leser

Prinz Philip kann zu Hause feiern

Fünf Tage nach seiner Einweisung ins Krankenhaus wegen einer Blasenentzündung ist Prinz Philip am Wochenende wieder entlassen worden. Lächelnd verließ der 90-Jährige am Samstag das King-Edward-VII-Hospital im Zentrum Londons. Damit konnte der Ehemann der Queen wenigstens seinen 91. Geburtstag am gestrigen Sonntag zu Hause feiern, nachdem er das Ende weiter
  • 299 Leser

Proteste vor dem AKW Fessenheim

Mehrere hundert Atomkraftgegner aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz haben am Samstag eine rasche Schließung des elsässischen Atomkraftwerks Fessenheim gefordert. Die Veranstalter vom Aktionsbündnis 'Fessenheim stilllegen. JETZT!' sprachen von etwa 300 Teilnehmern, die sich vor der Anlage dicht an der deutschen Grenze versammelten. Die Deutschen weiter
  • 239 Leser

Randale: Polizei hat alle Hände voll zu tun

Zum EM-Auftakt ist es in Polen und der Ukraine zu einzelnen Prügeleien zwischen Fußballfans gekommen. Im Spielort Posen hätten sich in der Nacht vor dem Duell Irland gegen Kroatien gegnerische Fans mit Stühlen und Flaschen beworfen, berichteten Medien gestern. Die Polizei verhaftete 14 Randalierer, darunter auch mehrere Polen. Zuvor war es im westukrainischen weiter
  • 268 Leser

Russische Elf zaubert sich zum Geheimfavoriten

Die gedemütigten Tschechen mussten am Samstag sofort wieder auf den Trainingsplatz, die stolzen Russen durften nach ihrer 4:1-Gala zum Auftakt der Fußball-Europameisterschaft erst einmal die Füße hochlegen. Erst am Sonntagnachmittag bat Trainer Dick Advocaat zu einer lockeren Übungseinheit im städtischen Stadion von Sulejówek, rund 45 Autominuten von weiter
  • 317 Leser

Scharapowa ungeschminkt

Mit dem Titel in Paris zahlt sich die harte Arbeit der Russin aus - Männer-Finale unterbrochen
Hinter der Diva, dem Glamour und dem Make-up steckt eine der härtesten Arbeiterinnen der WTA-Tour. Maria Scharapowa hat sich nie auf ihr Talent verlassen und wurde mit dem French-Open-Sieg belohnt. weiter
  • 330 Leser

Scharfe Kritik an Kassen

CDU-Politiker fordert Beitragsrückerstattung der Überschüsse
Der CDU-Gesundheitspolitiker Spahn wirft den Krankenkassen vor, mit dem Geld der Versicherten nicht sorgfältig umzugehen. Er fordert deshalb, die Überschüsse an die 50 Millionen Mitglieder auszuzahlen. weiter
  • 367 Leser

Schlecker-Abwicklung kostet Zeit

Auf Insolvenzverwalter Geiwitz wartet noch viel Arbeit
Für die Schlecker-Mitarbeiter geht die Arbeit bei der Drogeriemarktkette bald zu Ende. Für den Insolvenzverwalter gilt das nicht. Arndt Geiwitz muss das Unternehmen jetzt abwickeln. Das kann dauern. weiter
  • 450 Leser

Schumachers Pech-Serie

Formel 1 in Kanada: Fünfter Ausfall im siebten Rennen - Sieger Hamilton
Michael Schumacher hat auch den Großen Preis von Kanada nicht zu Ende fahren können: Fünfter Ausfall im siebten Formel-1-Rennen. Es siegte Lewis Hamilton (McLaren), Sebastian Vettel wurde Vierter. weiter
  • 257 Leser

So spielten sie

Spanien - Italien1:1 (0:0) Spanien: Casillas - Arbeloa, Pique, Ramos, Alba - Xavi, Busquets, Alonso - Silva (65. Navas), Fabregas (74. Torres), Iniesta. Italien: Buffon - Chiellini, De Rossi, Bonucci - Maggio, Marchisio, Pirlo, Motta (90. Nocerino), Giaccherini - Cassano (65. Giovinco), Balotelli (56. Di Natale). Tore: 0:1 Di Natale (60.), 1:1 Fabregas weiter
  • 276 Leser

Sozialisten legen zu

Hollande-Lager bei Parlamentswahl in Frankreich vorn
Nach der ersten Runde der Parlamentswahl in Frankreich zeichnet sich eine linke Mehrheit in der Nationalversammlung ab. Die Sozialisten von Präsident François Hollande konnten laut Hochrechnungen auf rund 35 Prozent zulegen, alle linken Parteien zusammen kamen auf rund 47 Prozent. Die konservative UMP und ihre Verbündeten fielen auf rund 35 Prozent weiter
  • 275 Leser

Spanien entgeht Auflagen

Milliardenhilfe speziell für Banken - Regierungschef: Kein Druck von außen
Mit der Hilfe für spanische Banken betritt die EU Neuland. Madrid tritt derweil dem Eindruck entgegen, die Regierung habe Druck von außen nachgegeben. weiter
  • 359 Leser

Spannender Fußball auf Augenhöhe

Ökonomisch sind beide Länder angeschlagen. Doch bei der Fußball-EM demonstrierten Spanien und Italien gestern Stärke. Sie boten ein spannendes Match in der Gruppe C - und faire Gesten wie diese zwischen den Mittelfeldspielern Andres Iniesta und Daniele de Rossi. Das Duell endete 1:1 auf Augenhöhe. Irland legte indes gegen Kroatien (1:3) einen Fehlstart weiter
  • 833 Leser

Stark-Einsatz nach Schiri-Schelte

Für den deutschen Schiedsrichter Wolfgang Stark beginnt die Fußball-EM mit einer heiklen Aufgabe. Der 42-Jährige leitet morgen (20.45 Uhr/ARD) das politisch brisante und sportlich pikante Duell zwischen Polen und Russland (siehe Beitrag oben). Den nächsten Auftritt der DFB-Elf am Mittwoch im ukrainischen Charkow gegen die Niederlande (20.45 Uhr/ZDF) weiter
  • 266 Leser

Steuerfreier Porsche-Deal?

Volkswagen kann das Sportwagengeschäft ohne Abgabenlast eingliedern
VW kann einen goldenen Rahmen gebrauchen - und zwar für eine einzige Aktie: Wenn dieses Wertpapier parallel zum Kauf des Porsche-Sportwagengeschäftes an die Schwaben geht, fallen keine Steuern an. weiter
  • 364 Leser

Syrische Truppen beschießen Rebellen-Städte

Syrische Rebellen haben bei einer Offensive im Landesinneren angeblich erstmals eine Luftabwehrstellung der Regierungstruppen erobert. Syrische Truppen beschossen in der Provinz Homs und in der Provinz Daraa gestern erneut Stellungen der Rebellen. Dabei wurden der Opposition zufolge 19 Menschen getötet. Angesichts der Zuspitzung der Lage werden die weiter
  • 208 Leser

Teppich-Affäre: Minister Niebel droht Bußgeld

Bundesentwicklungsminister Dirk Niebels (FDP) Teppich-Affäre beschäftigt die Justiz: Die Berliner Staatsanwaltschaft prüfe 'einen Anfangsverdacht auf ein mögliches strafbares Verhalten', sagte ein Sprecher der Behörde. 'Wenn keine Zollanmeldung erfolgte, obwohl das verpflichtend gewesen wäre, dann ist grundsätzlich der Tatbestand der versuchten Steuerhinterziehung weiter
  • 327 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in London 1. Tag, 1. Runde ab 13.30 Uhr Fußball, EURO Show Die EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell DFB-Pressekonferenz ab 12.15 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Halle/Westfalen 1. Tag, 1. Runde ab 14.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 321 Leser

Tödliche Schüsse auf den Streifenbeamten Mathias Vieth

Die Brüder Raimund M. und Rudi R. sollen in der Nacht zum 28. Oktober 2011 in Augsburg den Polizeibeamten Mathias Vieth erschossen haben - vermutlich auf dem Weg zu einem Raubüberfall. Der Polizeihauptmeister (41) und seine 30-jährige Kollegin waren auf Streife; sie wollten die beiden Männer auf einem Motorrad kontrollieren - doch die ergriffen sofort weiter
  • 420 Leser

USA: Wärmstes Jahr seit 1895

Die Menschen in den USA haben die wärmsten zwölf Monate seit mehr als hundert Jahren überstanden. Fast 40 Prozent des Landes hätten im Mai zudem unter Trockenheit gelitten, teilte die Bundesbehörde für Wetter und Ozeanographie (NOAA) am Donnerstag (Ortszeit) mit. Die Durchschnittstemperatur in den zwölf Monaten von Juni 2011 bis Mai 2012 hat demnach weiter
  • 245 Leser

Vier Tote bei Helikopterabsturz am Alpenrand

Vier junge Menschen aus Franken sind bei einem Hubschrauberabsturz am Alpenrand ums Leben gekommen. Bei Regen und schlechter Sicht streifte der Helikopter am Samstag am Teisenberg bei Berchtesgaden mehrere Bäume, stürzte daraufhin ab und ging in Flammen auf. Niemand überlebte. Nach Polizeiangaben saßen neben dem 26 Jahre alten Piloten ein 29 Jahre alter weiter
  • 274 Leser

Volleyballer lösen London-Ticket

Deutschlands Volleyball-Männer haben ihren großen Traum von Olympia wahr gemacht und den erneuten Sprung zu den Sommerspielen geschafft. Zum Abschluss ihres Heimauftritts sicherten sich die Schützlinge von Bundestrainer Vital Heynen gestern in Berlin beim 3:1 (25:22, 23:25, 25:23 25:21) gegen Tschechien mit dem dritten Erfolg den Turniersieg und damit weiter
  • 267 Leser

Wie die Dänen Rocker jagen

Zusammenarbeit mit Steuerfahndung
Bei der Bekämpfung der Rockerkriminalität ist Dänemark äußerst erfolgreich. Denn weil die Rocker über das Strafrecht oft schwer zu greifen sind, kommen sie dort zunehmend wegen Steuerbetrugs vor Gericht. weiter
  • 352 Leser

Wieder Schüsse in Berlin

Ein führendes Mitglied der Hells Angels ist gestern in Berlin niedergeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Ein Unbekannter hatte am frühen Morgen im Stadtteil Hohenschönhausen mehrere Schüsse auf den 47-Jährigen abgegeben. Bei dem Opfer handle es sich um den Präsidenten der Nomads, einer Berliner Ortsgruppe der Hells Angels, teilte ein Polizeisprecher weiter
  • 336 Leser

Wolf: Gäubahn an Flughafen anbinden

Der Interessenverband Gäubahn pocht kurz vor Beginn des so genannten Filderdialogs auf eine Direktanbindung der Trasse an den Landesflughafen. 'Der Spruch des Stuttgart-21-Schlichters Heiner Geißler darf nicht uminterpretiert werden', fordert der Verbandschef und Landtagspräsident Guido Wolf (CDU). Der Filderdialog zu Varianten der Anbindung des Flughafens weiter
  • 209 Leser

Wurfgeschosse: Ärger für den DFB

Die Uefa hat gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) ein Disziplinarverfahren eröffnet. Deutsche Fans haben gegen Portugal Gegenstände auf den Platz geworfen, teilte die Uefa mit. Am Donnerstag wird sich der Kontroll- und Disziplinarausschuss mit dem Fall beschäftigen. Dann muss sich auch der portugiesische Verband vor den Sportrichtern verantworten. weiter
  • 290 Leser

Öney unter Beschuss

CDU attackiert Integrationsministerin wegen umstrittener Äußerung
Gibt es in Deutschland einen Staat im Staate? Integrationsministerin Öney wird so zitiert und wehrt sich heftig. Die CDU-Landtagsfraktion fordert von Ministerpräsident Kretschmann ein 'Machtwort'. weiter
  • 319 Leser

Leserbeiträge (9)

Robert Dietrich für Deutschen Engagementpreis 2012 nominiert

Robert Dietrich, 2. Vorsitzender des Stadt-Seniorenrats Aalen und Leiter der Koordinationsgruppe für Senioren-Begleitung ist für den Deutschen Engagementpreis 2012 nominiert. Der Einsatz für das Kooperationsprojekt Senioren-Begleitung von Stadt-Seniorenrat Aalen und dem Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Aalen erfährt

weiter
  • 3
  • 9761 Leser

QLTourRaum: Heißer Sommer naht

Am Samstag, den 16.6. sind wieder ab 20.30 Uhr lateinamerikanische Klänge zu hören. DJ Maikel aus Cuba garantiert, dass im QLTourRaum Übelmesser originaler Merengue -, Salsa- oder Son- wie Sambasound zu genießen sein wird. Der Eintritt zu dieser feurigen Veranstaltung beläuft si auf 5 Euro.

Zwei Wochen später steht das

weiter
  • 3949 Leser

EM-Tippgemeinschaft zugunsten von Govinda

Wer Lust hat, kann noch bei der EM-Tippgemeinschaft zugunsten von Govinda Entwicklungshilfe e.V. mitmachen. Die Registrierung unter dem folgenden Link http://bit.ly/LeXWMx geht schnell und ist ganz einfach. Der Tipp-Einsatz beträgt 20 CHF oder 15 EUR. Davon kommen 50 Prozent in den Gewinn-Pot und 50 Prozent gehen als Spende an Govinda. Mehr Infos

weiter
  • 5024 Leser

Erste Mitgliederversammlung des Jahres 2012

Zur Erinnerung: Am kommenden Freitag, 15. Juni, 20 Uhr ist in der MTV Gaststätte, Stadionweg 11 in Aalen (gegenüber Jugendherberge), die erste Mitgliedervollversammlung der Govinda Entwicklungshilfe e.V. im Jahr 2012. Die Tagesordnung steht auf der Homepage unter www.waisenkind.de.

weiter
  • 4487 Leser

Vorsitzender Rocco Umbescheidt für taz-Panter-Preis nominiert

Über hundert Menschen wurden für den Panter Preis der Berliner Tageszeitung taz vorgeschlagen, die sich mutig und kreativ für andere einsetzen. Auch Vereinsgründer und -vorsitzender Rocco Umbescheidt der Aalener Govinda Entwicklungshilfe e.V. ist unter den Nominierten.

Mit dem Preis möchte die taz Stiftung sechs dieser engagierten

weiter
  • 6328 Leser

Gartenfest

Zu unserem Gartenfest am Sonntag, den 17. Juni 2012 im Vereinsgarten an der Alten Neresheimer Straße laden wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner sowie die ganze Gemeinde recht herzlich ein.Beginn ist um 11 Uhr mit Mittagstisch.Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen sowie gegen später Vesper.Wir hoffen auf gutes, sonniges Wetter und

weiter
  • 5
  • 4363 Leser

Dringend MedizinerInnen gesucht

Die Govinda Entwicklungshilfe e.V. organisiert derzeit für Westnepal ein Health Camp in den Bereichen Zahnmedizin, Gynäkologie und evtl. Augenmedizin.

Für Oktober/November 2012 über einen Zeitraum von 4-5 Wochen werden dringend noch Mediziner, Assistenten & Studenten gesucht, die sich dieser Herausforderung stellen möchten.

weiter
  • 4501 Leser

Tag der Offenen Gartentür und Hocketse am 24.06.2012 beim OGV Lauchheim

Unsere Hocketse in der Gartenanlage am Röttinger Bach am 24.06.2012 ist dieses Jahr verbunden mit dem Tag der Offenen Gartentür – das Ehepaar Linke stellt uns ihren Garten in der Schubartstr. 13 zur Verfügung. Verbinden Sie den Besuch der Hocketse mit der Begehung dieses sehr sehenswerten Gartens.

In der Gartenanlage beginnen wir

weiter
  • 5912 Leser

Die Inforeihe für Jugendgruppenleiter wird fortgesetzt

Der Kreisjugendring Ostalb e.V. erreicht auf seiner Tour quer durch den Ostalbkreis nun schon sein drittes Ziel. Am Dienstag, den 12.06.2012 findet um 18:30 Uhr im Bürgerhaus in Lorch der nächste Gruppenleiterinfoabend für in der Jugendarbeit Aktive statt.

Im ersten Teil des Abends werden aktuelle und grundsätzliche Themen behandelt.

weiter
  • 4920 Leser