Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. Juni 2012

anzeigen

Regional (67)

Empfindliche Strafen

Zweiter Verhandlungstag wegen Massenschlägerei
Bis zum Abend dauerte am Mittwoch die Verhandlung gegen sechs Heranwachsende, allesamt mit Migrationshintergrund, die bereits in der Vorwoche wegen Beleidigung, Körperverletzung und Landfriedensbruch vor dem Gmünder Schöffengericht standen. Das tagte lange, bis ein Urteil gefunden war angesichts des Umfangs der Straftaten, zu denen es nach einer ausufernden weiter
  • 5
  • 720 Leser

Exklusive Einblicke in Gmünds Verwandlung

Schwäbisch Gmünd. Gmünd verändert sich wie seit über 100 Jahren nicht mehr. Im Vorfeld der Landesgartenschau ist ein umfassender Stadtumbau im Gange. Josefsbach und Rems wurden und werden höher gelegt, zahlreiche Brücken und Stege abgerissen, neue gebaut. Die Ledergasse und der Bereich zwischen Stadtgarten und Bahnhof werden komplett neu gestaltet. weiter
  • 616 Leser

Gmünder Schätze

Schwäbisch Gmünd. Ein Stadtrundgang am Samstag, 23. Juni, von 14 bis 18 Uhr, unter Führung des Kunsthistorikers Dr. Helmut Gruber-Ballehr begibt sich auf die Spuren kunsthistorischer und architektonischer Schätze der ältesten Stauferstadt. Die Exkursion orientiert sich an den Epochen der Romanik, der Gotik, der Renaissance und des Barock. Info und Anmeldung weiter
  • 470 Leser
GUTEN MORGEN

Sommer!

Es war ein nahtloser Übergang, sagt die Kollegin. Die Rede ist nicht von einem Jahrzehnt ins nächste, nicht vom arbeitsreichen Wochenende in den arbeitsreichen Montag. Sondern vom Wetter. Wir erinnern uns, die Eisheiligen waren mit der Bahn unterwegs, hatten gewaltig Verspätung und versäumten anschließend glatt ihren Abflugtermin. Da waren sie nun also weiter
  • 281 Leser

„Alles Liebe“ an diesem Donnerstag im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Das Theater „Knotenpunkt“ aus Zürich ist am Donnerstag, 14. Juni, um 20 Uhr auf Einladung des Fördervereins Onkologie zu Gast im Forum Schönblick in Schwäbisch Gmünd. „Alles Liebe ...“ befasst sich mit existenziellen Themen wie der Konfrontation mit der Diagnose Krebs, dem Umgang mit dem nach der Diagnose vollständig weiter
  • 388 Leser

Karten zu gewinnen für Bergerlebnis

Kaltenbrunner kommt
Die Bergwacht Schwäbisch Gmünd lädt am Mittwoch, 20. Juni, zu ihrem 75-jährigen Bestehen zum Vortrag von und mit Gerlinde Kaltenbrunner. Die GT präsentiert diese Veranstaltung mit der Top-Bergsteigerin. Und wir verlosen Freikarten dafür. weiter
  • 350 Leser

Notizen aus dem Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats

Start in der Ledergasse Nächste Woche wird die Baustelle für das neue Einkaufszentrum in der Ledergasse eingerichtet. Das sagte Bürgermeister Julius Mihm. Am Montag fand dazu ein Projektgespräch mit dem Generalunternehmer statt. Mit dem Bau werden dann rasch begonnen.Altlasten untersuchen Das Schorndorfer Unternehmen Schatz ist in Sachen Deyhle-Areal weiter
  • 2
  • 372 Leser

Alles stöhnt über den Verkehr

Lange Staus, parkende Autos – keine Lösung für die Aalener Weststadt in Sicht
Neue Baugebiete und die Erweiterung der Hochschule sind Gründe dafür, dass das Verkehrsaufkommen in Hofherrnweiler und Unterrombach ständig zunimmt. Auch die Parksituation während der Zweitliga-Heimspiele des VfR Aalen macht den Weststädtern Sorgen. Darüber diskutierten Bürgerinnen und Bürger auf Einladung der SPD Ortsverbände West- und Kernstadt. weiter
  • 389 Leser
AUS DER REGION
Lebensgefärlich verletztHerbrechtingen. Ein lebensgefährlich verletzter Beifahrer, 46 Jahre alt, und eine 30-jährige Autofahrerin, die schwere Verletzungen erlitt, sind die Bilanz eines Unfalls zwischen Herbrechtignen und Heidenheim. Die Frau war am Mittwoch um 12.15 Uhr ihrem Auto, wie die Polizei mitteilt, aus Unachtsamkeit auf der Bundesstraße zwischen weiter
  • 736 Leser

„Einen besseren Ort gibt’s nicht“

Weltgrößte Forsttechnikveranstaltung des Jahres im Wald zwischen Hülen und Bopfingen eröffnet
Das knappe Statement eines Ministers auf der Durchreise. Der PR-gespickte Vortrag eines knitzen schwäbischen Unternehmers. Fachlich geprägte Grußworte. Ziemlich trocken wäre sie gewesen, die Eröffnung der gigantischen KWF-Messe mitten im Wald zwischen Hülen und Bopfingen. Hätte es da nicht dieses Glanzlicht gegeben – eines, das Faszination und weiter
  • 3
  • 874 Leser

Am Sonntag Schwörhaus-Konzert

Schwäbisch Gmünd. Zum musikalischen Auftakt der Staufersaga und des Stauferwochenendes präsentieren sich die fünf Staufermusikgruppen der Stadt Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 17. Juni, um 19 Uhr am Erika-Künzel-Platz 1. Um den musikalischen Leiter Andreas Kümmerle hat sich ein Kern von 40 aktiven Musikern der Musik verschrieben, die damals, vor rund 800 weiter
  • 178 Leser

Die Ostalb ohne Barrieren erleben

Ostalbkreis. Die Ostalb barrierefrei erleben kann man mit dem Kartenwerk „Barrierefreies Wandern“. Das ist jetzt in seiner zweiten Auflage erhältlich.Rollstuhlfahrer, ältere Menschen mit Rollator und Familien mit Kinderwagen kennen das Problem: Verlässt man die geteerte Straße und will auf weniger gut ausgebauten (Wander-)Wegen die Natur weiter
  • 777 Leser

Kammermusikforum im Schloss

Der Cellist Grigory Alumyan und die Pianistin Rinko Hama spielen Werke von Beethoven, Brahms und Chopin
Am Sonntag, 17. Juni um 10.30 Uhr, lädt das Kammermusikforum in Baden-Württemberg e. V. in seiner Konzertreihe zum dritten Konzert auf Schloss Fachsenfeld.Grigory Alumyan (Violoncello) und Rinko Hama (Klavier) spielen Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Claude Debussy und Frédéric Chopin I. Grigory Alumyan trat bei vielen namhaften internationalen weiter
  • 665 Leser

Rotary Club für Salvator und LGS

Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd unterstützt den Freundeskreis Salvator und die Initiativen für die Landesgartenschau auf dem Nachbargrundstück von Dr. Johannes Pfander. Nach einer Führung durch den Salvator, erläutert von Werner K. Mayer, informierte Johannes Pfander über die Ideen, Teile des Grundstücks für Landesgartenschaubesucher zu öffnen. Der weiter
  • 194 Leser

Strengere Vorschriften

Mit dem Rückgang der Ein-Euro-Jobs um ein Drittel liegt der Ostalbkreis im Trend
Anfang des Jahres trat die Reform zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt in Kraft. Betroffen von der Gesetzesänderung sind vor allem die so genannten Ein-Euro-Jobs. Seit Anfang April dürfen die Jobcenter für diese Arbeitsgelegenheiten die Qualifizierung und pädagogische Betreuung nicht mehr finanzieren. Mit dem Rückgang der Ein-Euro-Jobs weiter
  • 719 Leser
SCHAUFENSTER
Fassbinder statt HeckmannDas Schauspiel Stuttgart plant um: In Nora Schlockers „Winterreise“-Inszenierung übernimmt Bijan Zamani die Rolle des erkrankten Florian von Manteuffel. Die Premiere am Freitag, 15. Juni, um 19.30 Uhr im Schauspielhaus bleibt. Dafür muss die Vorstellung „Wir sind viele und reiten ohne Pferd“ am heutigen weiter
  • 641 Leser

Kurz und bündig

Fladenfest in Bargau Am Samstag, 16. Juni, beginnt um 13.30 Uhr das fünfte Fladenfest des Fördervereins Ballspielhalle Bargau (FBB). Um das TV-Tennisgelände gibt es kulinarische Leckereien wie Fladen, Flammkuchen, Rote und Thüringer vom Schwenkgrill sowie Käsebrote. Neben einem kleinen Beach-Handballturnier werden sich zudem um 15 Uhr beim „1. weiter
  • 321 Leser

Letztes Spiel im Kulturcafé

Am vergangenen Donnerstag beging eine der renommiertesten Kleinkunstbühnen der Bundesrepublik, das Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd, ganz leise den 25. Geburtstag. Den letzten. Denn das Café Spielplatz schließt zum 31. Juli dieses Jahres seine Türen. weiter
  • 740 Leser

Travestie mit Schwung und Wortwitz

„Charleys Tante“ amüsiert das Publikum bei den Sommerfestspielen des Landestheaters Dinkelsbühl
Viele Lacher auf ihrer Seite hatten die Akteure des Travestie-Klassikers „Charleys Tante“ im Dinkelsbühler Wehrgang-Theater. Frank Piotraschke hatte das Stück, in dem er gleichzeitig eine doppelte Hauptrolle spielte, für die Sommerfestspiele des Landestheaters Dinkelsbühl gekonnt adaptiert. weiter
  • 596 Leser

Weltklasse-Musik fördern

Kreissparkasse Ostalb spendet 12 000 Euro für Kirchenmusik
Die Kreissparkasse Ostalb ist Partner des Festivals Europäische Kirchenmusik. Von Beginn an standen sie dem Festival auch finanziell zur Seite. 12 000 Euro Förderbeitrag gibt’s in diesem Jahr. weiter
  • 414 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRosina Kis, Hubäckerstraße 1, Straßdorf, zum 88. GeburtstagIon Stroie, Oderstraße 59, Bettringen, zum 88. GeburtstagKuno Kienzle, Hans-Fein-Straße 77, Bargau, zum 83. GeburtstagHerta Faber, Glaserhauer Straße 29, Herlikofen, zum 80. GeburtstagPaul Plewnia, Hohenzollernstraße 36, Hussenhofen, zum 77. GeburtstagMaria Hermann, Ziegelgasse weiter
  • 253 Leser
ZUR PERSON

Gretel Hokema malt seit 25 Jahren an VHS

Schwäbisch Gmünd. Gretel Hokema kommt seit 25 Jahren in den Malkurs von Uwe Feuersänger. Die Pastellmalerei ist ihr eine bevorzugte Möglichkeit geworden, Empfindungen, Erinnerungen und spontane Eindrücke als Kunstform auszudrücken. In dieser Hinsicht hat sie viel zu „sagen“: Über mehrere Jahrzehnte hin leitete sie mit ihrem Mann die Gärtnerei weiter
  • 252 Leser

Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 14. Juni, von 16 bis 18 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Das Büro ist telefonisch erreichbar unter der (07171) 99 79 828. Während der Sprechzeiten können Termine für andere Zeitpunkte vereinbart werden. weiter
  • 925 Leser

Staufer des Tages

Aurora WörnerFast ein Jahr lang ging das so: ein- bis zweimal in der Woche waren die „Heinzelmännchen“ in der Gewandmeisterei. Immer stand dann leckerer, selbst gebackener Kuchen auf der Theke am Eingang. Verführerisch mit Streuseln oder Mandeln garniert – „eine Wohltat für alle, die sich im emsigen Treiben mit einem Kaffee stärken weiter

Nirgendwo sirren mehr Sägen in Europa

KWF-Tagung: 62 Industrie- und Familienbetriebe der Ostalb verarbeiten vier Millionen Festmeter Holz pro Jahr
Auf der und rund um die Ostalb herrscht eine europaweit einmalige Dichte von Sägewerken. Mehr als 60 Betriebe sind hier zu Hause –vom kleinen Bauholzsäger bis zum Großbetrieb, der 1,5 Millionen Festmeter Holz pro Jahr verarbeitet. Und: Unter Federführung der WiRO wurde mit den Landkreisen Ostalb, Heidenheim und Schwäbisch Hall die Initiative „Holzkompetenz weiter
  • 5
  • 800 Leser

Heinz Rothweiler

Alfdorf. Ein Urgestein des Sängerkranzes Alfdorf feiert am Donnerstag, 14. Juni, Geburtstag: Heinz Rothweiler wird 70 Jahre alt. Als 14-jährige „Singstundenbub“ Heinz hat der Jubilar den Nachrichtenboten für allen Sänger gemacht.In seinen 55 Jahren Mitgliedschaft beim Sängerkranz Alfdorf war Rothweiler 24 Jahre aktiv als Kassierer sowie weiter
  • 414 Leser

Juniriss lernen

Lorch. Den Juniriss bekommen Interessierte am Freitag 15. Juni, von 15 bis 17 Uhr im Garten der Sinne gezeigt. weiter
  • 2188 Leser

Wie die Riesen auf die Ostalb kamen

Acht Lorcher Mammutbäume von 1864 stehen noch
Der Samen kam 1864 aus England, etwa 100 Mammutbäume in Baden-Württemberg haben bis heute überlebt. Darunter einge auf der Ostalb, zum Beispiel in Lorch. Gefahr droht den Baumriesen übrigens durch Blitzschlag. weiter
  • 5
  • 825 Leser

Beitragserhöhung in Raten

Voraussichtliche mehrheit für Erhöhung der Kindergartengebühren
Ohne erneute Erhöhung der Kindergartenbeiträge wird es nicht gehen. Dieser Meinung der Stadtverwaltung stimmt offenbar die Mehrheit des Gemeinderats zu, wie sich bei der Diskussion im Sozialausschuss am Mittwoch abzeichnete. Allerdings sollen die Steigerungen „gestreckt werden“. weiter
  • 5
  • 567 Leser

AGV 1960 unterstützt Saga

Schwäbisch Gmünd. Auch die Altersgenossen 1960 bereiten sich auf das Stadtjubiläum und die Staufersaga vor. Außer den verantwortlichen und aktiven Teilnehmern Stephan Kirchenbauer, Christine Zorniger, Sonja Haug, Claudia Saur, Thomas Steeb und Hubert Pauels, hat der AGV 1960 weitere 34 Mitglieder für zwei Einlasskontrollen am Stauferwochenende aktivieren weiter
  • 414 Leser

Altersgenossen 1972 auf Blaufahrt

Unterwegs im Residenzschloss in Ludwigsburg und zur Weinprobe in Mundelsheim
Traditionsgemäß machte sich der AGV 1972 am Montag nach dem 40er-Fest auf den Weg zu einer Blaufahrt. Diese bot einiges an kulturellen und kulinarischen Höhepunkten. Der Weg führte der AGVler nach Ludwigsburg und Mundelsheim. weiter
  • 5
  • 525 Leser

Aufstieg so gut wie sicher

Tischtennisabteilung des TSB Gmünd zieht Bilanz der vergangenen Spielrunde
Zum Ausklang der Spielrunde der Tischtennisabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd in der TSB-Gaststätte gab’s Berichte und positive Medlungen über den Nachwuchs. Die erste Jugendmannschaft steigt aller Voraussicht in die Bezirksklasse auf. weiter
  • 383 Leser

Einstimmung auf die Stauferfesttage

Mit einer StadtVerFührung über das Geheimnis der Ringlegende ließen sich eine große Zahl von Mitgliedern des Altersgenossenvereins 1957 auf die kommenden Stadtjubiläums- und Staufersaga-Tage einstimmen. Geführt von den Kultissima-Schauspielern erlebten die Altersgenossen einen vergnüglich und historischen Abend, bei dem sie viel Spaß hatten und Lust weiter
  • 292 Leser

Kurz und bündig

Kreuz-Segnung am Fünfknopfturm Am Fest des Herzens Jesu am Freitag, 15. Juni, um 11 Uhr wird Münsterpfarrer Robert Kloker das zweite neu restaurierte Kreuz am Fünfknopfturm segnen. Interessierte Bürger sind eingeladen. Treffpunkt: Fünfknopfturm.Ausstellung: Herrschaftsfarbe Purpur Die Farbe Purpur beherrscht die Galerie des Gmünder Kunstvereins. Die weiter
  • 295 Leser

Feueralarm im Stauferklinikum

Den Notfall im Krankenhaus getestet – unangekündigte Feuerwehrübung
Samstagnachmittag, viele Gmünder und auch die Männer der Freiwilligen Feuerwehren trinken Kaffee oder treffen Vorbereitungen für die Übertragung der Fußballspiele. Da geht der Notfallpiepser los, Feueralarm im Stauferklinikum. Eine Übung. weiter
  • 804 Leser

Klaps auf den Po für ersten Alleinflug

Fluglager der Fliegergruppe Waldstetten – Faszination Fliegen am Rande der Alpen
Ein Fluglager der besonderen Art veranstaltete die Fliegergruppe Waldstetten in Ohlstadt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Die Waldstetter reisten mit fünf Flugzeugen an. weiter
  • 544 Leser

Wandern über die Wacholderheide

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 17. Juni, bei Gerstetten, Abfahrt am Malzéviller Platz in Waldstetten um 13 Uhr zum Parkplatz Küpfendorf. Von dort führt Hugo Krieger nach Erpfenhausen, wo eine Rast vorgesehen ist, anschließend geht’s über die Wacholderheide zurück zur Einkehr im Sontheimer weiter
  • 428 Leser

Heilsbringende Gegenwart Gottes

Fronleichnamsprozession in Mögglingen zu mehreren Altären
Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Mögglinger St.-Petrus-und-Paulus-Kirche führte die Fronleichnamsprozession die Gemeinde über die Kirchstraße zum ersten Altar, dessen Blumenteppich sich auf das Jesajawort bezog: „Aus dem Baumstumpf wächst ein Reis hervor.“ weiter
  • 460 Leser

Mehr Kontrollen bei Jugendlichen

Aktualisiertes Konzept im Rems-Murr-Kreis / Polizei: Alkohol und Tabakwaren im Blick
Polizei, Landratsamt und Kommunen im Rems-Murr-Kreis wollen ihr bereits bestehendes Aktionskonzept zum Jugendschutz erweitern. Das bedeutet auch mehr Kontrollen. weiter
  • 385 Leser

Offene Türen bei Katzen

Donzdorf. Der Verein Katzenschutz Göppingen-Donzdorf lädt zum „Tag der Begegnung mit dem Tier“ am Sonntag, 24. Juni, von 12 bis 18 Uhr. Die Besucher können das „grüne Gartenparadies“ samt schnurrenden Bewohnern letztmals im ursprünglichen Zustand erleben, denn dann beginnt die Erweiterung. Wie die Tierheimerweiterung, die vom weiter
  • 226 Leser

Papiersammlung in Mögglingen

Mögglingen. Der Schützenverein Mögglingen führt am Samstag, 16. Juni, eine Altpapiersammlung durch. Das Altpapier sollte gebündelt bis 8 Uhr am Straßenrand bereit gestellt werden. Natürlich können Papier und Kartonagen auch direkt in die Container am Westside und im Ziegelfeld auf dem Parkplatz vor der Edeka entsorgt werden. Darauf weist der Musikverein weiter
  • 2519 Leser

Stark machen zum Nein-Sagen

Projekt „Mut zur Stärke“ an der Limesschule Mögglingen
Kinder der Klassen 4a und 4b der Limesschule in Mögglingen konnten das Projekt „Mut zur Stärke“ durchführen. weiter
  • 569 Leser

Stuttgart erlaufen

Stuttgart. Am Wochenende 16./17. Juni feiert die Landeshauptstadt mit dem 19. Stuttgart-Lauf eine der größten Laufveranstaltungen in Süddeutschland. Erwartet werden mehr als 15 000 Teilnehmer, die am Sonntag auf die Halbmarathon-Distanz von 21,2 km oder die 7,5 km-Schleife rund um den Neckarpark gehen. weiter
  • 1171 Leser

Wilhelma schließt am Freitag früher

Stuttgart. Die Wilhelma wird am Freitag, 15. Juni, ihre Pforten für die breite Öffentlichkeit ausnahmsweise schon um 17.30 Uhr anstatt wie üblich um 20 Uhr schließen. Denn an diesem Abend ist ab 18 Uhr eine geschlossene Abendveranstaltung exklusiv für kranke und behinderte Kinder: die „Dreamnight“.Rund 500 Kinder sowie ihre Familien erhielten weiter
  • 235 Leser

Wo der Prinz später Geburtstag feiert

Jahresausflug des katholischen Kirchenchores St. Blasius Spraitbach
Ziele des Jahresausflugs des katholischen Kirchenchors St. Blasius Spraitbach waren der Haigerlocher Rosengarten und die Burg Hohenzollern. weiter
  • 412 Leser

„Ponykids“ besuchen Gestüt

Schlechtbacher Kindergruppe auf Ausflug in Rheinland- Pfalz
Trotz durchwachsenem Wetter machten sich vor kurzem knapp 40 Kids, Teens und Eltern mit dem Bus nach Rheinland- Pfalz ins Lewitzergestüt Lindenhof auf, um sich am „Tag der offenen Tür“ umzusehen. weiter
  • 323 Leser

„Wir werden es nicht vergessen“

Abschlussklassen der Realschule Mutlangen auf Studienfahrt
Die Studienfahrt zum Abschluss der Realschulzeit ist an der Realschule Mutlangen Tradition. In diesem Jahr hatten sich die fünf Abschlussklassen unterschiedliche Ziele gesetzt. Während zwei der Klassen die lange Busfahrt nach England auf sich nahmen, erkundeten drei Klassen die Bundeshauptstadt Berlin. weiter
  • 597 Leser

Dorfhock in Mittelbronn

Gschwend-Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt am Sonntag, 17. Juni, ab 11 Uhr zum Dorffest beim Dorfhaus in Mittelbronn ein. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt, es gibt auch ein Buffet mit selbstgemachten Kuchen und Kaffee. Für Kinder bietet der Spiel- und Bolzplatz nebenan Abwechslung. weiter
  • 2208 Leser

Gartenfest in Oberböbingen

Böbingen. Das Gartenfest des SGV Oberböbingen ist am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Juni hinter der SGV-Halle. Das Fest ist wieder auf der Obstwiese der Familie Mayer. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr und an Sonntag um 10.30 Uhr. Am Sonntag unterhält die Musikkapelle des GMV Böbingen ab 16 Uhr. weiter
  • 3612 Leser

Gartenfest und Oldtimertreff mit Traktoren

Musikverein Mögglingen
Der Musikverein Mögglingen lädt alle Freunde der Blasmusik sowie Oldtimer-Freunde zu seinem Gartenfest am Sonntag, 17. Juni, ein. Der Festplatz ist rund um die Mackilohalle in Mögglingen. weiter
  • 355 Leser

Neue Minis feiern

Minifest in Böbingen mit Ministrantenaufnahme an Fronleichnam
Nach einem Festgottesdienst auf dem schönen Schulhof, der Prozession durch den Ort und Halt an verschiedenen Böbinger Altären mit Blumenteppichen davor begann das Ministrantenfest. weiter
  • 423 Leser

Sonnwendfeier mit Turnieren

Ruppertshofen. Der TSV Ruppertshofen veranstaltet am Wochenende, 22. bis 23. Juni, auf seinem Vereinsgelände in Ruppertshofen das traditionelle Sonnwendfest. Am Freitagabend, 22. Juni, findet das Alt- und Jung-Fußballturnier statt. Dabei spielen Mannschaften aus Sulzbach-Laufen, aus Spraitbach, aus Rosengarten, aus Eutendorf und aus Ruppertshofen sowie weiter
  • 429 Leser

Waldwoche im Kindergarten

Trotz des wechselhaften Wetters strömten in der vergangenen Woche die Kinder des Kindergartens Wirbelwind in Spraitbach täglich schon um 9 Uhr aus dem Haus, um in den Wald zu gehen. Gut ausgerüstet mit Matschhosen, Regenjacken, Gummistiefeln und gefülltem Waldrucksack wanderte jede Gruppe an ihren „Stammplatz“ im Gemeindewald, an dem sie weiter
  • 307 Leser

Kurz und bündig

Museum in Untergröningen geöffnet Das Steinzeit- und Geschichtenmuseum des Heimatvereins Untergröningen im Untergröninger Schloss ist bis Ende September jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. In der „Tafeley“ wird mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Sonderführungen für Gruppen können außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden, Telefon weiter
  • 417 Leser

Waldorf will Hofgruppe einrichten

Stadträte diskutieren Zuschuss
Der „Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik“ will eine Hofgruppe für Kinder ab drei Jahren einrichten. Diese Gruppe soll Kindern ermöglichen, mehr Natur zu erleben. Die Kosten für die Gruppe betragen etwa 70 200 Euro, der Verein hat bei der Stadt 45 650 Euro Zuschuss beantragt. weiter
  • 526 Leser

Die Kurse ziehen

Renate Wahl stellt Stadträten Spitalmühle vor
Die neue Leiterin des Generationentreffs Spitalmühle, Renate Wahl, hat die Einrichtung am Mittwoch im Sozialausschuss vorgestellt. Wahl führt die Spitalmühle seit Februar 2011. Unter Besuchern hat sie eine Befragung durchgeführt. Deren Ergebnis: Etwa die Hälfte der Befragten kommt der Kurse wegen. weiter
  • 332 Leser

Parkverzicht für mehr Parken

Erst fallen am Bahnhof Plätze weg, dann entstehen zusätzliche 170 ebenerdige Stellplätze
Rund um den Bahnhof wird Schwäbisch Gmünd für die Landesgartenschau und darüber hinaus aufgehübscht. Der Nachteil: Vorübergehend fallen mehr als 50 Parkplätze weg. Am Montag sollen die Bauarbeiten am Bahnhofsvorplatz beginnen. weiter
  • 5
  • 988 Leser

Völlig frei vom Gewohnten

Der Heidenheimer Festspieldirektor Marcus Bosch erstmals am Pult „seines“ Orchesters Cappella Aquileia
„Aller guten Dinge sind drei“. Drei verschiedene Orchester sind es, die Festspieldirektor Marcus Bosch im Rahmen der diesjährigen Opernfestspiele Heidenheim dirigieren wird. Neben den Nürnberger Symphonikern und der Staatsphilharmonie Nürnberg steht er beim Eröffnungskonzert am kommenden Samstag, 16. Juni, erstmals am Pult des neuen Heidenheimer weiter
  • 756 Leser

Ein „Heiligs Blechle“ für Gmünd

Am Stauferwochenende vom 6. bis 8. Juli gibt es eine Armenspeisung im Spitalinnenhof
Im 12. Jahrhundert gab es bei den Spitalbrüdern zum Heiligen Geist eine Tradition: Alte, Kranke und Bedürftige wurden von den Brüdern aufgenommen und bekamen eine Speise. Diese Armenspeisung wird in Gmünd am Stauferwochenende inszeniert. weiter
  • 3
  • 782 Leser

Die Ostalb ist ein Mekka der Sägewerke

62 Industrie- und Familienbetriebe der Ostalb verarbeiten vier Millionen Festmeter Holz pro Jahr
Auf und rund um die Ostalb herrscht eine europaweit einmalige Dichte von Sägewerken. Mehr als 60 Betriebe sind hier zu Hause –vom kleinen Bauholzsäger bis zum Großbetrieb, der 1,5 Millionen Festmeter Holz pro Jahr verarbeitet. Und: Unter Federführung der WiRO wurde mit den Landkreisen Ostalb, Heidenheim und Schwäbisch Hall die Initiative „Holzkompetenz weiter
  • 1102 Leser

Kaffee-Durst zur falschen Zeit

Lkw fährt auf Betonleitplanke an der Tunnelbaustelle / Verkehr stark gestört
Ein liegengebliebener 7,5-Tonnen-Lkw sorgte am Mittwochmorgen über drei Stunden lang für heftige Verkehrsstörungen, unter anderem auf der B 29 und der Goethestraße – und das alles, weil sich der Fahrer nach Polizeiangaben einen Schluck Kaffee gönnen wollte. weiter
  • 1517 Leser

Gmünds jüngere Geschichte

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung des Stadtarchivs „Aspekte zur neueren Stadtgeschichte“ in der Gmünder VHS am Münsterplatz ermöglicht eine vertiefende Auseinandersetzung mit der Stadtgeschichte zwischen 1933 bis 1991.Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Stadtarchiv Führungen am Freitag, 15., Dienstag, 19., und Mittwoch, 20. Juni, jeweils weiter
  • 769 Leser

Polizeibericht

80-Jähriger verletztSchwäbisch Gmünd. Auf der Goethestraße ereignete sich kurz nach 9.30 Uhr am Mittwochfrüh ein Verkehrsunfall, in den zwei Senioren verwickelt waren. Beide fuhren stadtauswärts, ein 89-jähriger Radfahrer auf dem die Fahrbahn begleitenden Radfahrstreifen und eine 80-jährige Pkw-Fahrerin, die ihn überholen wollte. Nach Angaben von Zeugen, weiter
  • 966 Leser

Gasalarm bei Ikea Sindelfingen

Möbelhaus soll heute wieder öffnen

Sindelfingen. Nach einem vermeintlichen Gasalarm ist das Ikea Möbelhaus in Sindelfingen am Dienstagmorgen geräumt worden. 11 Angestellte des Möbelhauses wurden nach Informationen der Stuttgarter Nachrichten verletzt.Derzeit sind Feuerwehr und Polizei dabei die Ursache für den üblen Geruch zu finden. Nach ersten Messungen der

weiter
  • 5
  • 1466 Leser

Nach dem Brandanschlag in Winterbach weitere Verdächtige in U-Haft

Sechs weitere Tatverdächtige in Untersuchungshaft
Nach dem Brandanschlag auf Migranten in Winterbach (Rems-Murr-Kreis) sitzen nun sechs weitere Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Das meldet der SWR. Die Polizei habe die Männer - drei aus der Region Stuttgart, drei aus dem Saarland - Anfang Juni festgenommen. Zwei Männer sind bereits für dem Brandanschlag im April letzten Jahres verurteilt worden. weiter
  • 888 Leser

Pflastergeld ist eine Zukunftsinvestition

HGV-Chef Dr. Christof Morawitz zu Diskussion über Pflastergeld zum Stauferwochenende und den Handel
„Das Pflastergeld ist eine Investition in die Zukunft.“ Mit dieser Aussage macht Gmünds HGV-Chef Dr. Christof Morawitz seine Haltung zu den Eintrittsgeldern deutlich, die am Stauferwochenende in der Innenstadt erhoben werden. Unter Händlern und Gastronomen ist dies Diskussionsstoff, Tenor ist jedoch, dass der Nutzen überwiegt. weiter
  • 5
  • 1121 Leser

Brandursache: brennende Kerze

300 000 Euro Schaden bei Großbrand in der Gmünder Straße in Gschwend
Die Ursache des Brandes in Gschwend war wohl fahrlässiger Umgang mit einer Kerze, teilt die Polizei mit. 14 Bewohner sind in Unterkünften der Gemeinde und bei Bekannten untergekommen. Der Schwerverletzte war am Montag noch auf der Intensivstation. weiter
  • 5
  • 706 Leser

Regionalsport (13)

Begeisterte Kids beim Fußballcamp in Weiler

Den „Großen“ des TV Weiler nacheifern, die erst kürzlich den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machten, drehte sich auch bei den kleinen Kids in Weiler beim Fußballcamp in Kooperation mit dem FC Bargau drei Tage lang alles um das runde Leder. Die Trainer und Betreuer stellten ein abwechslungsreiches und spannendes Programm auf die Beine, weiter
  • 203 Leser

Hennig: fast 50 Jahre

Tischtennis, TSB Gmünd: Erfolge und Rückzüge
„Wieder einmal blicken wir auf eine mehr oder weniger erfolgreiche Saison zurück“, erklärt Heinz Hennig, Leiter der Tischtennisabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd, bei der Abteilungsversammlung. weiter
  • 175 Leser

SF Lorch geben den Sieg noch ab

Fußball, Relegation: Sportfreunde Lorch müssen späten Ausgleich hinnehmen und verlieren im Elfmeterschießen
Spannend war die Relegationsbegegnung zwischen dem TSV Hüttlingen und den Sportfreunden Lorch in Heuchlingen. Erst in der letzten Spielaktion der Nachspielzeit gelang den Hüttlingern das 1:1. Auch die Verlängerung brachte keinen Sieger. Im Elfmeterschießen wurde Hüttlingens Torhüter Philipp Schmid zum Held. weiter
  • 400 Leser

Sport in Kürze

SVH-Sommerfest 2012Freizeitfußball. Der Sportverein Hussenhofen wird auch dieses Jahr wieder im Rahmen seines Sommerfestes (22. Juni bis 24. Juni) ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmannschaften austragen. Das Turnier findet am Samstagabend, 23. Juni ab 19 Uhr unter Flutlicht auf dem SVH-Gelände statt. Eine Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern weiter
  • 212 Leser

Vier haben keinen

Fußball, Schiedsrichterschulung: Vereine sind gefordert
Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd führt unter der Leitung von Lehrwart Michael Karle aus Waiblingen einen Neulingskurs durch. Dieser findet im Forum des FC Normannia Gmünd statt und beginnt am Dienstag, 26. Juni um 18 Uhr. Der Kurs dauert acht Abende von je zwei Stunden. weiter
  • 342 Leser

Am Ende ein gerechtes 1:1

Fußball, Schulturnier
Die Werkrealschule Leintal mit den Schülern der Ganztagesgruppe und die Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend organisierten gemeinsam mit Steffen Förstner für 26 Kindern ein Fußballturnier. weiter
  • 180 Leser

Beide Vereine freuen sich drauf

Fußball, Relegation: Heubach gegen Hüttlingen
Im entscheidenden Spiel um die Zugehörigkeit zur Bezirksliga treffen am Freitag (18 Uhr, im Laichle in Schwäbisch Gmünd) der Bezirksliga-Drittletzte TSV Heubach und AII-Zweite TSV Hüttlingen aufeinander. Für beide ist das Spiel eine gewonnene Chance, kein letzter Strohhalm. weiter
  • 421 Leser

Meister der A-Junioren-Kreisstaffel I

Die Spielgemeinschaft TSV Großdeinbach/TSB Schwäbisch Gmünd wurde in der abgelaufenen Runde ungeschlagen Meister der Kreisstaffel I. Mit 25 Punkten und 50:12 Toren wurde die Mannschaft um Trainer Matthias Maier schließlich auch ungefochten Meister. Zudem konnten aus diesem Jahrgang auch bereits drei Spieler schon fest in die aktive Mannschaft des TSB weiter
  • 198 Leser

Silbermedaille für Svenja Sickinger

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften: Rebecca Konold mit neuer Bestzeit über 100m Hürden
Das Böblinger Stadion an der Stuttgarter Straße war am Wochenende Schauplatz der Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven. Für die LG Staufen gab es dabei drei Medaillen: Svenja Sickinger wurde Vizemeisterin über 800 Meter, Bronze holten die Speerwerfer Patrick Hess und Stefanie Nusser. weiter
  • 231 Leser

Stoll spielt in Biel

Badminton, Swiss-Open
Laura Stoll (U11) von den TSF Gschwend nahm an ihrem ersten internationalen Turnier, den Swiss Youth Open in Biel (Schweiz), teil. weiter
  • 158 Leser

U16 des VfB Stuttgart in Böbingen

Mit 2:12 unterlag die A-Jugend der Spielgemeinschaft Böbingen/Heuchlingen/Mögglingen am Samstag der U16 von Bundesligist VfB Stuttgart. In einem tollen Fußballspiel ließen die Gastgeber sogar noch einige gute Chancen aus, um das Ergebnis noch freundlicher zu gestalten. Der VfB Stuttgart gastierte in Böbingen zu einem Freundschaftsspiel. Vor einer ansehnlichen weiter
  • 207 Leser

Zeller gewinnt

Boule, Vereinsmeisterschaft
Georg Zeller konnte seinen Titel bei den Vereinsmeisterschaften des 1. BC Happy Metal Heubach verteidigen. weiter
  • 188 Leser

Überregional (96)

'Ich war mit Abstand der Schlechteste'

'Sir Erich' Ribbeck wird heute 75 Jahre alt
Seit zehn Jahren ist Erich Ribbeck Rentner. Heute wird der Ex-DFB-Coach 75. Er genießt sein Pendler-Leben zwischen Teneriffa und Deutschland. weiter
  • 363 Leser

27 000 syrische Flüchtlinge in der Türkei

Die Verfasser des UN-Berichts beschuldigen auch die oppositionelle Freie Syrische Armee (FSA), ihre Einheiten setzten Kinder als Soldaten ein. 'Zum ersten Mal hörten wird auch, dass Kinder von der Freien syrischen Armee rekrutiert werden', erklärte die Uno-Beauftragte Coomaraswamy. Die FSA verfolgt offiziell die Politik, keine Kämpfer unter 17 Jahren weiter
  • 323 Leser

Abschied von Google Maps

Wie erwartet verabschiedet sich Apple bei iOS 6 von den Google Maps und setzt künftig eigenes Kartenmaterial ein. Die Anwender von iOS sehen auf den Karten (zumindest für die USA) Verkehrsmeldungen in Echtzeit und können die Map-Anwendung als Navigationssystem nutzen. Das iPhone kann dabei in Echtzeit anonymisiert Verkehrsdaten sammeln, so dass Ausweichrouten weiter
  • 410 Leser

Alles, nur kein TV-Gerät

Apple zeigt in San Francisco vor allem neue Anwendungen
Ein Super-Notebook, coole Funktionen für das nächste Mobil-Betriebssystem iOS 6 und ein neues Macintosh-System: Ein TV-Gerät brachte Apple-Chef Tim Cook zur Entwickler-Konferenz aber nicht mit. weiter
  • 623 Leser

Anklage: Becker ist schuldig

Im RAF-Prozess haben die Plädoyers begonnen
Die Bundesanwaltschaft hält die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker für mitschuldig am Attentat auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback im Jahr 1977. 'Sie ist schuldig - das steht für uns fest', sagte Anklagevertreterin Silke Ritzert im Plädoyer vor dem Oberlandesgericht Stuttgart. Die Bundesanwaltschaft ging in der Anklage von einer maßgeblichen weiter
  • 421 Leser

Auf einen Blick vom 13. Juni

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Asien, 4. Runde Gruppe A: Südkorea - Libanon 3:0 (1:0) Iran - Katar 0:0 Tabelle: 1. Südkorea 2 Spiele/6 Pkt., 2. Iran 2/4, 3. Katar 3/4, 4. Usbekistan 2/1, 5. Libanon 3/1. Gruppe B: Australien - Japan 1:1 (0:0) Irak - Oman 1:1 (1:1) Tabelle: 1. Japan 3 Spiele/7 Punkte, 2. Irak 2/2, 3. Australien 2/2, 4. Oman 3/2, 5. Jordanien weiter
  • 414 Leser

Aufmarsch gegen Putin

Zehntausende demonstrieren in Moskau - Polizei hält sich auffallend zurück
Das verschärfte Versammlungsgesetz hat die Gegner des russischen Präsidenten Wladimir Putin nicht davon abgehalten, auf die Straße zu gehen. Zehntausende kamen, Krawalle und Festnahmen blieben aus. weiter
  • 372 Leser

Australische Wildhunde töteten Kleinkind

Gericht stellt in Fall eines verschwundenen Babys fest: Das Mädchen Azaria wurde von Dingos verschleppt
Ein vermisstes Baby, wilde Tiere, Kindsmord: Die kleine Azaria, die 1980 in Australien verschwand, machte weltweit Wirbel. Jetzt ist der Fall geklärt. weiter
  • 383 Leser

Bewährungsstrafe für Ex-Bundesligaprofi

Jordan Letschkow, in den 90er-Jahren für den Hamburger SV aktiv, ist in seiner bulgarischen Heimat zu einer Bewährungsstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt worden. Das entschied das Bezirksgericht von Jambol in Südostbulgarien gestern. Damit wurde eine ursprüngliche Bewährungsstrafe für Letschkow von drei Jahren wegen Machtmissbrauchs in seiner Funktion weiter
  • 370 Leser

Bodensee droht Atemnot

Klimawandel mit steigenden Temperaturen stört den Wasseraustausch
Die Folgen des Klimawandels sind am Bodensee bereits zu spüren. Stürme und Hochwasser nehmen zu, manche Vogelarten wandern ab - und der See könnte Atemprobleme bekommen. weiter
  • 393 Leser

Das europäische Forschungsprojekt 'Klimbo'

Wie wirkt sich der Temperaturanstieg am Bodensee auf das Trinkwasser aus? Wie verlaufen die Strömungen, wie schichtet sich das zulaufende Flusswasser im See ein? Diesen Fragen wollen Forscher in einer auf drei Jahren angelegten Studie nachgehen. Partner des von der EU mit 650 000 Euro geförderten Projekts 'Klimbo'sind neben dem Institut für Seenforschung weiter
  • 2
  • 355 Leser

Das große Zittern bei 30 Grad

Deutschland und das ominöse zweite Gruppenspiel - Niederländer müssen EM-Aus fürchten
Zweites EM-Gruppenspiel. Deutschland will die Weichen auf den Viertelfinal-Einzug stellen. Die Niederlande zittern bei prognostizierten 30 Grad in Charkow: Bei einer zweiten Niederlage droht das EM-Aus. weiter
  • 392 Leser

Debatten unter dem goldenen Hirsch

Solange der Landtag renoviert wird, sollen die Abgeordneten im Kunstgebäude Politik machen
Bis Ende 2015 soll das Landtagsgebäude saniert werden - und das Parlament seine Arbeit solange im Kunstgebäude am Schlossplatz verrichten. Darauf hat sich das Landtagspräsidium am Dienstagabend geeinigt. weiter
  • 364 Leser

Deutsche EM-Fans bisher fast vorbildlich

Ein paar Papierkugeln im Spiel gegen Portugal, eine Rauchbombe. Das war es. Die deutschen Fans verhalten sich bei der EM in Polen und der Ukraine bisher fast vorbildlich. 'Dem Auswärtigen Amt in Berlin und der Botschaft in Kiew sind derzeit keinerlei ernsthafte deutsche Zwischenfälle bekannt', sagte Konsul Walter Eschweiler: 'Alles ist friedlich und weiter
  • 430 Leser

Duell unter Vereinskollegen

Arjen Robben gegen Philipp Lahm: Bayern-Partner für 90 Minuten Gegner
Nichts ist es heute mit Familienbande. Arjen Robben bekommt es mit den Niederlanden mit zahlreichen FC-Bayern-Kollegen zu tun. Sein Duell gegen Philipp Lahm könnte spielentscheidend sein. weiter
  • 412 Leser

Ein Mann zeigt Größe

Der 2,51 Meter große Sultan Kösen aus Anatolien findet in Deutschland passendes Schuhwerk
Der größte Mensch der Welt hat ein besonderes Problem: Er findet keine passenden Schuhe. Und falsches Schuhwerk macht ihn krank. Deswegen ist der Riese jetzt erstmals nach Deutschland gekommen. weiter
  • 389 Leser

EMotionen: Stummer Trommler

Nein, Danzigs Vorzeigeviertel ist der Stadtteil Wrzeszcz, zwischen der Innenstadt und der Hochhaussiedlung Zaspa gelegen, sicherlich nicht. Das Quartier mit seinen meist vierstöckigen grauen oder braunen Häuserblöcken wirkt ein wenig düster. Hier wurde nichts, wie in der Altstadt, wo die Touristenmassen strömen, auf EM-Hochglanz gebracht. Fußball-Fans weiter
  • 350 Leser

Energiewende: Industrie fordert ein Konzept

Die Südwest-Industrie mahnt ein klares Konzept und mehr Transparenz bei der Energiewende an. 'Es fehlt eine Grobplanung: Was brauchen wir und was ist der realistische Zeitrahmen', sagte Präsident Hans-Eberhard Koch vom Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie (LVI) in Ostfildern bei Stuttgart. Das gelte für Bund und Land. Die Befürchtungen weiter
  • 389 Leser

Erdogan will Abtreibungen verbieten

In der Türkei ist die Geburtenrate zwar sehr viel höher als in der EU, aber sie sinkt. Der Premier will gegensteuern - mit einer Gesetzesverschärfung. weiter
  • 377 Leser

Ernstfall für die Kommunen

Verteidigungsminister legt Zeitplan für geplante Standortschließungen vor
Die Bundeswehr wird drastisch verkleinert. Nun ist klar, welche Standorte wann geschlossen werden. Die Kommunen fordern finanzielle Unterstützung. weiter
  • 276 Leser

Erzdiözese macht Druck auf Priester

In der Debatte um mehr Rechte für Geschiedene in der katholischen Kirche hat die Erzdiözese Freiburg den Druck auf Kritiker in den eigenen Reihen erhöht. Eine von katholischen Priestern gestartete Unterschriftenaktion solle gestoppt werden, forderte gestern die Erzdiözese. Sie sei kontraproduktiv. Die Geistlichen wollen erreichen, dass wiederverheiratete weiter
  • 282 Leser

EURO-SPLITTER

500 Glücksmelonen Kraftakt: Glücksmelonen für die erfolgreiche Titelverteidigung: Ein Bauer aus Murcia hat der spanischen Nationalmannschaft 500 Melonen ins EM-Quartier im polnischen Gniewino gebracht. 'El Monarca' (Der Monarch) legte dafür 3000 km in seinem LKW zurück. Der Welt- und Europameister freute sich über die Lieferung, teilte sie angesichts weiter
  • 345 Leser

Festnahmen nach Brandanschlag

Sechs weitere Tatverdächtige sitzen nach einem Brandanschlag auf Migranten in Winterbach (Rems-Murr-Kreis) in Untersuchungshaft. Die Polizei habe die Männer - drei aus der Region Stuttgart, drei aus dem Saarland - Anfang Juni festgenommen, sagte gestern ein Polizeisprecher. Zehn Verdächtige sind damit in Untersuchungshaft. Sie sollen beteiligt gewesen weiter
  • 261 Leser

FRAGE DES TAGES: Voetbal total und die Grenzen

Der niederländische Fußball bekommt gemeinhin gute bis sehr gute Noten. Die Trainer aus dem Nachbarland gelten als Tüftler und Systemerneuerer. Aber die 'Elftal' hat bisher erst einen EM-Titel gewonnen. Warum eigentlich nicht mehr? Die Niederlande hat bei der EM 1988 in Deutschland den bisher einzigen internationalen Titel gefeiert. In drei Endspielen weiter
  • 276 Leser

Für den Hilfsfonds fehlt ein klares Signal

Missbrauchsbeauftragter mahnt Zusage der Länder an - Lob für Pläne in Vereinen
Die Forderungen des Runden Tischs zum sexuellen Kindesmissbrauch werden umgesetzt. Bei einigen der vor sieben Monaten präsentierten Empfehlungen ist die Politik im Verzug, bei anderen geht es voran. weiter
  • 309 Leser

Geisterspiel und 100000 Euro

DFB will Platzstürmen und Abbrennen von Pyrotechnik hart bestrafen
Der DFB kündigt ein hartes Durchgreifen an und fordert nach den jüngsten Ausschreitungen harte Strafen für neun Profivereine - darunter Karlsruhe, aber auch die Relegationsgegner Berlin und Düsseldorf. weiter
  • 363 Leser

Geübtes Gefecht

312 junge Menschen haben die Rolle von Bundestagsabgeordneten eingenommen - und sich dabei kaum von ihnen unterschieden. weiter
  • 385 Leser

Große Vorsicht beim Generationswechsel

Berner-Gruppe: Sohn steigt in Vorstand ein
Dem Umsatzsprung über die Milliardenhürde folgt der Generationswechsel bei der Berner-Gruppe. Der Sohn des Gründers wird Mitglied des Vorstands. weiter
  • 539 Leser

Hockey-Damen steigern sich

Die deutschen Hockey-Damen haben den ersten von zwei Tests gegen den Olympia-Vorrundengegner Australien mit 2:1 (1:1) gewonnen. Die Tore für die DHB-Auswahl erzielten gestern im Londoner Olympia-Stadion Marie Mävers und Jennifer Plass. 'Wir haben uns heute in der zweiten Halbzeit steigern können, haben da mehr Körperspannung gezeigt, so dass der Sieg weiter
  • 339 Leser

Internationales Moratorium

Seit 1986 verbietet ein Moratorium der Internationalen Walfangkommission die kommerzielle Jagd auf Wale. Ausnahmen gibt es für wissenschaftlichen Walfang und für einige Völker in Alaska, Grönland und Sibirien, für die Wale ein wichtiger Bestandteil der Nahrung sind. Insbesondere Japan, Norwegen und Island fangen derzeit Wale unter Berufung auf Ausnahmegenehmigungen. weiter
  • 386 Leser

Ivica Vastic ist mit 38 Jahren der älteste EM-Torschütze

Mit seinem umjubelten Doppelpack beim 2:1-Auftaktsieg von Co-Gastgeber Ukraine gegen Schweden ist Stürmerstar Andrej Schewtschenko zum zweitältesten Torschützen der EM-Geschichte avanciert. Der Profi von Dynamo Kiew war am Montag genau 35 Jahre und 256 Tage alt und wird damit nur vom Österreicher Ivica Vastic übertroffen. Der erzielte am 12. Juni 2008 weiter
  • 395 Leser

Jahresabschluss mit Defizit

Die Verbraucherzentrale weist 2011 ein Defizit von knapp 272 000 Euro aus. Mit 2,2 Millionen Euro fördert das Land den Verein, mit 455 000 der Bund. Dank weiterer Projektgeber und eigenen Erträgen summieren sich die Einnahmen auf 3,99 Millionen Euro. Bei den Ausgaben sind die Personalkosten mit 3,08 Millionen Euro der größte Posten. weiter
  • 420 Leser

Jubel bei den Maibaum-Teams

Kreis Göppingen. Jubel bei den Siegern des 12. Maibaumwettbewerbs von NWZ und Geislinger Zeitung. Bei einer Feier in der Lammbrauerei Hilsenbeck in Gruibingen erhielten die Teams, die nach Lesermeinung in diesem Jahr die schönsten Maibäume aufgestellt hatten, ihre Urkunden und Gutscheine. Der Jahrgang 1990/91 aus Böhmenkirch konnte den Wettbewerb klar weiter
  • 350 Leser

Keine Aktionen pro Timoschenko

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Nationalmannschaft haben beim Gastspiel in Charkow keine Aktionen geplant, um ein Zeichen für die in dem ukrainischen EM-Spielort inhaftierte Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko zu setzen. 'Wir haben das Thema frühzeitig aufgegriffen. Ich glaube, wir waren diejenigen in ganz Europa, die am meisten die Stimme weiter
  • 358 Leser

Klimatechnik für China

Der Ventilatoren-Spezialist EBM-Papst hofft angesichts stetig anziehender Energiekosten auf einen weiteren Schub für seine Produkte. Neben effizienter Technik für Klimasysteme wie etwa Wärmepumpen solle China weiter zu einem zentralen Wachstumstreiber werden, kündigte Unternehmenschef Hans-Jochen Beilke gestern in Stuttgart an. Im Reich der Mitte setze weiter
  • 432 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Die Reform kann beginnen

Die neue Bundeswehrstruktur steht, zumindest auf dem Papier. Die Hauptarbeit kann beginnen: Der weitere Umbau der Truppe, die es über Jahrzehnte gewohnt war, auf den Feind aus dem Osten zu warten, in eine moderne Einsatzarmee wird noch viele Jahre in Anspruch nehmen. Und das gestern im Detail vorgelegt Konzept wird noch viele Korrekturen erfahren. Zwar weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · NRW: Vage und wolkig

Auf 199 Seiten haben SPD und Grüne in Nordrhein-Westfalen ihre Regierungspolitik bis 2017 fixiert. Der Koalitionsvertrag ist zweifelsohne eine Fleißarbeit - ob er jedoch als programmatischer Kompass ausreicht, um das bevölkerungsreichste Bundesland in den nächsten fünf Jahren wirtschaftlich, sozial und ökologisch voranzubringen, ist mehr als zweifelhaft. weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR: Personalchefs in der Pflicht

Angesichts der Idee von Ursula van der Leyen dürften Personalchefs in Deutschland die Ohren klingeln. Die Unternehmen, so fordert die Arbeitsministerin, müssen ihre Beschäftigen besser schützen. Dabei gehört die Fürsorge für die Mitarbeiter zu den Grundpflichten der Arbeitgeber. In zu vielen Unternehmen spürt man davon wenig, werden die Beschäftigten weiter
  • 454 Leser

Kompromisse im Beichtstuhl

SPD und Grüne in Nordrhein-Westfalen einig über Koalitionsvertrag
Die Einigung auf eine Neuauflage der rot-grünen Koalition in Nordrhein-Westfalen steht. Die Gebrauchsanweisung für fünf Jahre Rot-Grün pur hat 200 Seiten - und lässt doch viele Fragen offen. weiter
  • 444 Leser

Krieg mit Kindern

Vereinte Nationen: Assad-Regime missbraucht Halbwüchsige
Tötungen, Folter, Vergewaltigungen: Die Uno beschuldigt Syriens Regime der Grausamkeiten gegen Mädchen und Jungen. Die Kleinen werden sogar als menschliche Schutzschilder auf Panzer geschnallt. weiter
  • 393 Leser

KUNST UND POLITIK: Im Krieg der Bilder

Nichts weniger als die Wahrheit der Bilder steht auf dem Spiel in der großen, engagierten Ausstellung im Haus der Kunst. 'Bild-Gegen-Bild' zeigt rund 20 Künstler, die sich kritisch mit der Darstellung von Konflikten und Krieg in den Medien auseinandersetzen - und dabei mal mehr, mal weniger Überzeugungskraft entwickeln. Ob wirklich Fotos darin seien, weiter
  • 374 Leser

Land will mehr Geld für Krippen

Das Bundesprogramm zum Ausbau der Kleinkindbetreuung ist im Land ausgeschöpft. Kommunen, freie und privat-gewerbliche Träger sowie Tagesmütter in Baden-Württemberg haben nach Angaben des Kultusministeriums vom Dienstag 301,2 Millionen für bauliche Projekte beantragt - und damit mehr als die für das Land vorgesehenen 296,8 Millionen Euro. 'Der Bund muss weiter
  • 371 Leser

LEITARTIKEL · SOZIALVERSICHERUNG: Die Zeitbombe

So voll wie derzeit waren die Kassen der gesetzlichen Sozialversicherung schon lange nicht mehr. Die Reserven der Krankenkassen einschließlich des Gesundheitsfonds dürften in diesem Jahr von 20 auf 27 Milliarden Euro wachsen. Steigende Beschäftigung und höhere Gehälter sorgen auch bei der Rentenversicherung für eine erfreuliche Entwicklung: Ihr Polster weiter
  • 345 Leser

Leute im Blick vom 13. Juni

Charlize Theron Hollywood-Schauspielerin Charlize Theron (36) trägt ihre Haare nun raspelkurz. Wie ihr Sprecher dem amerikanischen Promi-Portal 'People' bestätigte, habe sich die Schauspielerin für ihre Rolle der Furiosa in 'Mad Max 4: Fury Road' den Kopf rasiert. Die Dreharbeiten für den Actionstreifen, bei dem auch Tom Hardy mitspielt, sollen im Juli weiter
  • 441 Leser

Los Angeles Kings auf dem NHL-Thron

Eishockey: 45-jährige Wartezeit ist zu Ende
Die Los Angeles Kings sind nach 45 Jahren erstmals Meister der Eishockey-Liga NHL. Kein Team musste so lange auf den Titel warten. weiter
  • 429 Leser

Margarete Mitscherlich ist tot

Die Psychoanalytikerin und Autorin Margarete Mitscherlich ist tot. Sie starb im Alter von 94 Jahren. Das teilte das Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt mit und bestätigte damit einen Bericht von Deutschlandradio Kultur. Die gebürtige Dänin zählt zu den bekanntesten Psychoanalytikern in Deutschland. Sie veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann, dem Psychoanalytiker weiter
  • 387 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 95,38 4501-5500 l 87,00 1501-2000 l 92,82 5501-6500 l 86,45 2001-2500 l 89,65 6501-7500 l 85,92 2501-3500 l 88,65 7501-8500 l 85,79 3501-4500 l 87,76 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 472 Leser

Marx und Co. auf der Art Basel

In einem 'Art Parcours' präsentiert die Kunstmesse 'Art Basel' zeitgenössische Installationen und Inszenierungen. Dazu gehört auch das Projekt 'Baby Marx' des mexikanischen Künstlers Pedro Reyes - mit Karl Marx, Lenin und Co. als Protagonisten. Für Basel wurde ein Puppenspiel aus der ursprünglichen Videoinstallation entwickelt. Die Messe beginnt am weiter
  • 302 Leser

Mehr Schutz vor Stress im Arbeitsalltag

Bundesarbeitsministerin von der Leyen will den Stress unter den Arbeitnehmern reduzieren. Sie fordert klare Regeln dafür, wann wer erreichbar sein muss. weiter
  • 496 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Juni

Weil sich seine Frau vom Blick eines Gartenzwergs provoziert fühlte, hat ihr Mann (72) in München kurzen Prozess gemacht: Der Rentner lehnte sich über den Zaun und zerbrach den Gartenschmuck der ungeliebten Nachbarn, mit denen das Paar seit Jahren Streit hat. Der laut Polizei 'ganz normale' Zwerg stand schon seit Jahren auf dem Nachbargrundstück und weiter
  • 508 Leser

Neues Fenster zum Kosmos

Röntgenteleskop der Nasa soll auch in die heiße Außenschicht der Sonne blicken
Es wird die heißesten, kompaktesten und energiereichsten Objekte des Universums ins Visier nehmen: Das Röntgenteleskop 'Nustar' soll ein neues Fenster in den energiereichen Kosmos öffnen. weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni

Toter aus Böblingen Böblingen/Las Palmas - Der Urlauber, der auf der spanischen Insel Fuerteventura von einer Palme erschlagen worden ist, stammt aus Böblingen. Dies bestätigte am Dienstag ein Sprecher der Polizeidirektion Böblingen. Der Mann wurde nach Informationen der 'Bild'-Zeitung 41 Jahre alt. Sein Begleiter, ein 35-Jähriger Mann, sei mit schweren weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni

AMG-Palette wächst Daimler öffnet erstmals seine Kompaktwagenfamilie für den konzerneigenen Autoveredler AMG. Von 2013 an werden die Schwaben ihr Mercedes-Einstiegsmodell, die A-Klasse, in einer PS-starken Luxusvariante des Tuners AMG anbieten, teilte das Dax-Unternehmen am Sitz der Tochter Mercedes-AMG GmbH in Affalterbach bei Stuttgart mit. Statt weiter
  • 596 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni

Wiesn-Maß: Fast zehn Euro Der Bierpreis beim Oktoberfest marschiert in Richtung der Zehn-Euro-Marke: In den Wiesn-Bierzelten werden in diesem Herbst zwischen 9,10 Euro und 9,50 Euro pro Maß Bier verlangt, teilte die Stadt München gestern mit. 2011 lagen die Preise noch zwischen 8,70 und 9,20 Euro, die Preissteigerung beträgt im Durchschnitt 3,86 Prozent. weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni

Edwin-Scharff-Preis an Piller Der mit 7500 Euro dotierte Edwin-Scharff-Preis 2011 der Stadt Hamburg geht an den Künstler Peter Piller. 'Seine Werke prägen das Kulturleben der Stadt seit Jahren und erschaffen ein teils humorvolles, aber auch kritisch hinterfragendes Porträt unserer Alltagskultur', sagte Kultursenatorin Barbara Kisseler. Der vom Senat weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni

Ausschreitungen in Tunis In der Nacht zum Dienstag lieferten sich hunderte Islamisten in der tunesischen Hauptstadt Tunis heftige Straßenschlachten mit der Polizei. 46 Menschen wurden festgenommen, 7 Polizisten verletzt. Laut Innenministerium handelt es sich bei den Demonstranten um radikal-islamische Salafisten. Auslöser der Krawalle war eine Kunstausstellung, weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni

Schalke erwartet Milan Fußball: - Der FC Schalke 04 hat für die Vorbereitung zur neuen Bundesligasaison ein Testspiel mit dem AC Mailand vereinbart. Der italienische Serie-A-Klub kommt am 24. Juli in die Veltins-Arena. Fürth holt Riesentalent Fußball: - Bundesliga-Neuling SpVgg Greuther Fürth ist anscheinend ein Transfercoup gelungen. Die Franken verpflichteten weiter
  • 444 Leser

Panik und Psychopharmaka im Studium

Stress und seine gesundheitlichen Folgen werden zu einem immer größeren Problem für Studenten. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) unter 1000 Studierenden in Nordrhein-Westfalen kommt zu erschreckenden Ergebnissen: 75 Prozent der Befragten fühlen sich nervös und unruhig, 25 Prozent haben Phasen tiefster Verzweiflung, und mehr weiter
  • 424 Leser

Polizeihochschule bleibt eigenständig

Rückzieher von Innenminister Gall - Ausbildungsstätte wird keinem Präsidium zugeordnet
Die Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen behält ihren Sonderstatus. Innenminister Reinhold Gall muss die geplante Eingliederung in ein Polizeipräsidium Bildung aus rechtlichen Gründen stoppen. weiter
  • 333 Leser

Portugal droht das frühe Scheitern

Die EM nach der Vorrunde ohne Cristiano Ronaldo? Vor Portugals zweitem Spiel gegen Dänemark ist das kein unrealistisches Szenario mehr. Die Portugiesen stehen enorm unter Druck und haben schon einmal erlebt, dass große Namen keine Garantie sind. Die Bilder sind schon zehn Jahre alt, aber sie tun jedem portugiesischen Fan beim Ansehen noch immer weh. weiter
  • 400 Leser

Produktiv wütend

Röttgen-Rücktritt, Piraten-Parasiten: Kabarettist Dieter Hildebrandt hat in München sein neues Hörbuch vorgestellt
Kabarettist Dieter Hildebrandt hat ein neues Hörbuch produziert. Darin macht er sich Gedanken über den Sozialstaat und die Familie Wulff. weiter
  • 340 Leser

Regierungschef Kretschmann rügt Ministerin Öney

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) für ihre Aussagen über Verflechtungen des Staats mit dem organisiertem Verbrechen gerügt. 'Es war nicht richtig von der Integrationsministerin, den Begriff des 'tiefen Staats', der in der Türkei verwendet wird, aufzugreifen', sagte Kretschmann. Stattdessen hätte weiter
  • 276 Leser

Rätselraten um einen Jungen aus dem Wald

Neun Monate nach dem geheimnisumwitterten Auftauchen eines 'Waldjungen' in Berlin ist unklar, woher der Jugendliche kommt. Trotz umfangreicher Ermittlungen sei es nicht gelungen, seine Identität zu klären, teilte die Polizei mit. Die Behörde veröffentlichte nun Fotos des 17-Jährigen, der sich Ray nennt und Englisch sowie ein paar Brocken Deutsch spricht. weiter
  • 476 Leser

Schirmherr Kretschmann

Psychische Gesundheit - geht uns an, geht uns aus - das ist Motto des dritten Landespsychiatrietags am kommenden Samstag auf dem Campus der Universität Stuttgart-Vaihingen mit Informationen über Projekte, Vereinstätigkeiten und Sekbsthilfeorganisationen. Der landesweit einzige Kongress für Menschen mit und ohne psychische Erkrankung, Verbände, Öffentlichkeit weiter
  • 380 Leser

Schlecker: Firmen der Kinder pleite

Die Pleite der Drogeriekette Schlecker greift auf die Unternehmen der Kinder von Firmengründer Anton Schlecker, Lars und Meike, über. Die LDG Logistik- und Dienstleistungsgesellschaft mbH sowie die BDG Bau- und Dienstleistungsgesellschaft mbH hätten gestern am Ulmer Amtsgericht Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt, sagte ein Sprecher weiter
  • 462 Leser

Schwankungsreicher Verlauf

Nervöser, aber stabiler Markt: Index am Schluss im Plus
Trotz der Probleme rund um die hoch verschuldeten Eurostaaten hat der Dax gestern nach einem recht schwankungsreichen Verlauf zugelegt. Nachdem der Leitindex zeitweise wieder unter 6100 Punkte gefallen war, ging er mit einem Plus von 0,33 Prozent aus dem Handel. 'Die Euphorie vom Montag ist schnell verflogen. Der Dax hat sich jedoch insgesamt zwar nervös, weiter
  • 619 Leser

Schwarze Löcher

Orte der Extreme: In den so genannten Schwarzen Löchern ist Materie so stark zusammengepresst, dass nichts ihrer enorm hohen Anziehungskraft entkommt. Die Fluchtgeschwindigkeit liegt im Inneren eines Schwarzen Lochs über der Lichtgeschwindigkeit. Daher dringt nicht einmal das Licht selbst nach außen. Schwarze Löcher sind zwar selbst unsichtbar, verraten weiter
  • 420 Leser

Schwere Krawalle in Warschau

Bei schweren Krawallen vor dem EM-Spiel zwischen Gastgeber Polen und Russland sind in Warschau mehrere Menschen verletzt worden. Rund 60 Personen wurden laut Polizei festgenommen. Diese setzte Wasserwerfer und Tränengas ein, um rivalisierende Fußballanhänger in Schach zu halten. Nach polnischen Angaben hielten sich rund 12 000 russische Fans in Warschau weiter
  • 340 Leser

So spielten sie

Ukraine - Schweden2:1 (0:0) Ukraine: Pjatow - Gusiev, Michalik, Chatscheridi, Selin - Jarmolenko, Timoschtschuk, Konopljanka (90.+3 Devic) - Nasarenko - Woronin (85. Rotan), Schewtschenko (81. Milewski). Schweden: Isaksson - Lustig, Mellberg, Granqvist, Olsson - Elm, Källström - Larsson (68. Wilhelmsson), Toivonen (62. Svensson) - Ibrahimovic - Rosenberg weiter
  • 379 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Niederlande heute, 20.45 Uhr/ZDF Deutschland: Neuer (26 Jahre/27 Länderspiele) - Boateng (beide FC Bayern/23/22), Hummels (Dortmund/23/15), Badstuber (23/21), Lahm (beide FC Bayern/28/87) - Khedira (Real Madrid/ 25/28), Schweinsteiger (27/91) - Müller (beide FC Bayern/22/28), Özil (Real Madrid/ 23/34), Podolski (Köln/27/98) - Gomez (FC weiter
  • 326 Leser

SPD-Mann Albig wird neuer Ministerpräsident

Schleswig-Holstein hat nach sieben Jahren wieder einen Ministerpräsidenten von der SPD: Torsten Albig. Der Landtag wählte den früheren Kieler Oberbürgermeister gestern mit 37 von 69 Stimmen zum Regierungschef. Der 49-Jährige löst Peter Harry Carstensen (CDU) im Amt ab. Das neue Dreierbündnis aus SPD, Grünen und Südschleswigschem Wählerverband (SSW) weiter
  • 313 Leser

Steuer mit vielen Fragezeichen

Belastung von Finanztransaktionen kann wohl frühestens 2014 starten
Eine Finanztransaktionssteuer kann wohl frühestens 2014 in Deutschland und anderen EU-Ländern erhoben werden. Wie sie genau aussehen soll, ist offen, weil es bisher nur eine grundsätzliche Einigung gibt. weiter
  • 473 Leser

STICHWORT · FISKALPAKT: Das Tauziehen

Zur Ratifizierung des Fiskalpakts ist die Bundesregierung in Bundestag und Bundesrat auf Stimmen der Opposition angewiesen. SPD und Grüne sowie die Bundesländer stellen zahlreiche Bedingungen für ihre Zustimmung. Die Linke lehnt den Fiskalpakt grundsätzlich ab. Darum geht es: Die Finanzmärkte sollen an den Krisenkosten beteiligt werden - und zwar per weiter
  • 347 Leser

Streit um Walfangquote

Dänemark will Sonderregelungen für Grönländer durchboxen
Grönlands Ureinwohner dürfen trotz weltweiten Jagdverbots Wale töten. Nun möchte Dänemark für sein Außengebiet weitere Sonderregeln international durchboxen. Kritiker befürchten einen Dammbruch. weiter
  • 413 Leser

Tauziehen um neuen Posten für Schäuble

Zwischen Frankreich und Deutschland gibt es weiter Streit über eine Nominierung von Wolfgang Schäuble zum neuen Eurogruppenchef. Die Personalie sei ein 'extrem sensibles Thema', sagte der neue französische Europaminister Bernard Cazeneuve nach Gesprächen mit seinem deutschen Amtskollegen Michael Link in Paris. Eine Einigung könne es nur im Rahmen eines weiter
  • 426 Leser

Teure Querelen

Bonde in Sorge um Zustand der Verbraucherzentrale im Land
Rote Zahlen und interner Zwist: Die Situation bei der Verbraucherzentrale im Land ist so verfahren, dass Verbraucherschutzminister Bonde Landesgelder zurückhält. Die Opposition wirft ihm Einseitigkeit vor. weiter
  • 345 Leser

Tipps zum Sanieren und Energiesparen

Der langfristige Trend bei den Energiepreisen zeigt nach oben. Strom und Erdgas haben sich für Privatverbraucher in den vergangenen zwölf Jahren um mehr als 70 Prozent verteuert. Der Heizölpreis hat sich mehr als verdoppelt. Weil drei Viertel des Energieverbrauchs in den Haushalten aufs Heizen entfallen, lohnt es sich, zu modernisieren und sein Heizverhalten weiter
  • 429 Leser

Tore bringen Jugend zurück

Von wegen 'Opa': Andrej Schewtschenko lässt sich nicht beirren
Andrej Schewtschenko musste sich vor der EM als Fußball-Rentner verspotten lassen. Gegen Schweden erlebte er den größten Tag seiner großen Karriere und versetzte ein Land in den Ausnahmezustand. weiter
  • 388 Leser

Trommeln für Kapital aus China

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) und Vertreter der Wirtschaft haben für chinesische Investitionen in Deutschland geworben. 'Wir wollen mit dem Vorurteil aufräumen, dass diese Direktinvestitionen womöglich schädlich wären. Das Gegenteil ist der Fall, sie sind gewollt, sie sind gewünscht', sagte Rösler. Als Exportnation sei Deutschland darauf weiter
  • 367 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in London 3. Tag, 2. Runde ab 13.30 Uhr Fußball, EURO Show Die EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr Motorsport, '24 Minuten' von Le Mans Meldungen und Interviews ab 22.35 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Halle/Westfalen 3. Tag ab 14.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 450 Leser

Untersteller sieht keinen 'Tsunami' beim Strompreis

Die grün-rote Landesregierung geht anders als die Bundesregierung nur von einem moderaten Anstieg der Strompreise durch die Energiewende aus. Bis 2020 werde sich der Preis für Privathaushalte zwar um 22 Prozent erhöhen, sagte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne). Ein 'Strompreis-Tsunami' sehe für ihn aber anders aus. Schon zwischen 2002 und 2010 weiter
  • 404 Leser

Untersuchungen eingeleitet

Die Europäische Fußball-Union hat auf die jüngsten Rassismusvorwürfe bei zwei EM-Spielen reagiert und Untersuchungen eingeleitet. Das teilte Uefa-Sprecher Robert Faulkner gestern in Warschau mit. 'Aufgrund neuer unabhängiger Informationen in Bezug auf vermeintlich rassistische Gesänge während der Spiele Spanien gegen Italien und Russland gegen Tschechien weiter
  • 313 Leser

Vanille immer noch Nummer eins

Deutsche schätzen aber neue Varianten beim Eis - Finnen Europameister beim Verbrauch
Die Eishersteller hoffen auf einen heißen Sommer. Sie haben schon lange nicht nur die Klassiker wie Vanille und Schoko im Angebot. Inzwischen gibt es auch Quittensorbet oder Kokos mit Zitronengras. weiter
  • 526 Leser

Viele Baustellen in Euroland

Anleihemarkt trübt sich weiter ein - Sorgen um Italien nehmen zu
Die Zusage über Hilfskredite für die spanische Banken beruhigt die Märkte nicht. Das liegt nicht nur daran, dass dadurch Spaniens Schuldenberg wächst, sondern auch dass immer neue Länder Probleme haben. weiter
  • 460 Leser

Weiter Poker um Fiskalpakt

Kretschmann: Haushaltsautonomie der Länder in Gefahr
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will dem europäischen Fiskalpakt im Bundesrat nur zustimmen, wenn die Länder ihre Haushaltsautonomie behalten: 'Es geht um vitale Rechte der Länder, die können auf keinen Fall eingeschränkt werden.' Die Koalition ist für die für den Fiskalpakt notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit in Bundestag weiter
  • 311 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mehr Passagiere Die Lufthansa hat im Mai mehr Passagiere und weniger Fracht um die Welt geflogen. Die Zahl der Fluggäste bei Europas größter Airline stieg in der Jahresfrist geringfügig um 0,3 Prozent auf 9,23 Millionen. Seit Jahresbeginn sind damit bereits knapp 40 Mio. Menschen mit Lufthansa oder einer ihrer Töchter geflogen, 3,6 Prozent mehr als weiter
  • 461 Leser

ZUR PERSON: Landesvater ohne Dialekt

Der neue Ministerpräsident in Schleswig-Holstein gilt als Pragmatiker. Rein äußerlich erinnert der 49-jährige Torsten Albig manche an Bruce Willis. weiter
  • 360 Leser

Zwei Anlässe, zwei Ausstellungen

'Geschichten im Konflikt: Das Haus der Kunst und der ideologische Gebrauch von Kunst 1937-1955' (bis 13. Januar) hat zwei Anlässe: Den 75. Jahrestag und das 20-jährige Bestehen als Stiftung Haus der Kunst GmbH. Okwui Enwezor verwirklicht damit seine Idee eines 'reflexiven Museums', das die historische Dimension der Kunst einbegreift. Ein Katalog erscheint weiter
  • 374 Leser

Zweite Befreiung

Von der Nazi-Historie bis zur Rückkehr der Moderne nach dem Krieg
Unter den Nazis war es ein Monument gegen die Moderne, heute ist es ein Raum, der Interventionen offensteht. Das Haus der Kunst unter Okwui Enwezor reflektiert seine Geschichte in einer Ausstellung. weiter
  • 406 Leser

ZWISCHENRUF: Champagner inklusive

Kopfschütteln beim Großmeister der deutschen Malerei: Gerhard Richter kann es nicht fassen, wie die Preise für seine Arbeiten bei Auktionen durch die Decke gehen. Eines seiner Kerzenbilder brachte bei Christies zwölf Millionen Euro. Es komme ihm so absurd vor wie die Bankenkrise, hat er dazu gesagt, für ihn sei das komplett 'unverständlich, albern, weiter
  • 331 Leser

Leserbeiträge (3)

Helfer gesucht

Am kommenden Samstagvormittag, 16.06., ab 9 Uhr, findet beim VdH ein Arbeitsdienst statt, bei dem noch dringend Helfer gesucht werden. Engagierte Mitglieder sind herzlich eingeladen, bei der Pflege der Anlage, Instandsetzung des Zaunes und Vergrößerung des Welpenplatzes zu helfen. Weitere Informationen auf der Homepage www.vdh-aalen.de

weiter
  • 5
  • 3726 Leser

THW Jugend Aalen Pfingstlager 2012 in Freising

Vom 26. Mai bis 02. Juni 2012 fand das alljährliche Pfingstlager der THW Jugend Aalen in Freising statt. Nachdem man sich in aller Frühe in der THW Unterkunft in Aalen getroffen hatte, wurde das ganze Gepäck verstaut und dann konnte es auch schon voller Vorfreude auf ein paar gesellige und aktionsreiche Tage losgehen.

Nach einigen Stunden

weiter
  • 5
  • 5302 Leser

Glück-Auf-Halle zwei Tage im Zeichen des Radballs

Traditionell wird am kommenden Wochenende die Glück-Auf-Halle Schauplatz des 21. Radball-Pokalturniers des RKV Hofen sein. Am Samstag werden die Aktiven der Bezirksklasse ab 15.00 Uhr die Bezirksmeisterschaft austragen während am Sonntag ab 10.00 Uhr der Nachwuchs in den Klassen Schüler A (U15), Schüler B (U13) und Jugend (U17) zeigen

weiter
  • 5
  • 4857 Leser