Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Juni 2012

anzeigen

Regional (126)

Gäste aus allen Partnerstädten hat Oberbürgermeister Richard Arnold am Donnerstag Abend im Stadtgarten willkommen geheißen. Nur die Freunde aus Faenza sind noch nicht in Gmünd eingetroffen. Sie kommen – nach dem spannenden EM-Halbfinalspiel – am Freitag an. Um dann ebenso wie die anderen mit den Menschen in ihrer Partnerstadt Schwäbisch weiter
  • 359 Leser

Ein klares Bekenntnis zu Europa

15. internationales Städtetreffen führte die „Gmünder in Europa“ nach Oberfranken – Präsident wiedergewählt
Auf ein rundum gelungenes 15. Internationales Städtetreffen in Seßlach-Gemünda (Oberfranken) blickt der Verein „Gmünder in Europa“ zurück. weiter
  • 469 Leser

Kirchenmusik zum Patrozinium

Schwäbisch Gmünd. Anlässlich des 275. Geburtstags von Michael Haydn führt der Kirchenchor St. Peter und Paul die Missa Sancti Gabrielis und den Eröffnungssatz aus Te Deum D am Sonntag, 1. Juli, um 10.30 Uhr in St. Peter und Paul auf. Im Anschluss an die Messe gibt es ein Festprogramm im Martinushaus. weiter
  • 1332 Leser

Kurz und bündig

HTML für Fortgeschrittene Das Computer-Bildungszentrum der VHS bietet am Samstag, 30. September, von 9 bis 16 Uhr in der VHS am Münsterplatz einen HTML-Kurs für Fortgeschrittene an. Die Teilnehmer lernen professionelle Websites zu gestalten. Anmeldung unter (07171) 925150.Kirchenkonzert in Degenfeld Der Kinder- und Jugendchor des Liederkranzes Degenfeld weiter
  • 426 Leser

Kurz und bündig

Grundlagen der Mitarbeiterführung Das Seminar der Gmünder VHS „Grundlagen der Mitarbeiterführung“ richtet sich an Teilnehmer, die seit kurzem eine Führungsposition haben oder sich auf eine Führungsposition vorbereiten. Er ist am Samstag, 30. Juni, von 9 bis 16.30 Uhr. Anmeldung unter (07171) 925150.Führung „1162. Die Staufer und Gmünd“ weiter
  • 359 Leser

Münz-Sonderprägung zur Staufersaga

Die Kreissparkasse Ostalb präsentiert zum Beginn des Gmünder Stadtjubiläums eine Sonderprägung. In limitierter Auflage wurden zur 850-Jahr-Feier Medaillen aus Gold und Silber angefertigt. Geprägt sind diese vorne mit dem Stadtwappen von Schwäbisch Gmünd und auf der Rückseite der Johanniskirche. Die Medaillen können ab sofort zum Preis von 55 Euro für weiter
  • 5
  • 359 Leser

Ritterliche Tugend ein Vergnügen

Bestsellerautor Asfa-Wossen Asserate reflektiert „Ritterlichkeit im 21. Jahrhundert“
„Der Ritter ist das Ideal eines edlen Menschen, und das ist zeitlos.“ Das ist die Antwort Seiner Kaiserlichen Hoheit Dr. Asfa-Wossen Asserate auf die Frage nach den verlorengegangenen Tugenden. Der Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers glaubt, dass die Besinnung darauf Europa stärken könnte. weiter
  • 5
  • 484 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLudmilla und Johann Heidebrecht, Oderstraße 33, Bettringen, zur Goldenen HochzeitFrieda Kunert, Waldauer Straße 11, zum 89. GeburtstagElisabeth Joos, Waldsiedlung, 18, zum 80. GeburtstagGiovanni Albano, Becherlehenstraße 85, zum 78. GeburtstagHeinrich Roob, Nepperbergstraße 8, zum 77. GeburtstagSusanne Dilli, Königsberger Straße 7, Lindach, weiter
  • 260 Leser
Nicht wirklich Grund zu jubeln hatten die deutschen Fans – unser Bild entstand im Freibad in Bettringen – in der ersten und zweiten Halbzeit des Halbfinales gegen Italien. Allerdings durften sie mit einer Mannschaft fiebern, die sich von den Treffern der Italiener nicht demotivieren ließ und fleißig ihre Chancen suchte. (Foto: ur) weiter
  • 761 Leser

Biergarten öffnet am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Der neue Biergarten auf dem Zeiselberg in Schwäbisch Gmünd eröffnet am kommenden Sonntag, 1. Juli, mit einem Grillfest, kündigen Betreiber Johannes Barth und Thomas Mayer als Geschäftsführer der Heubacher Hirschbrauerei an. Beginn ist um 11 Uhr. Am Nachmittag, gegen 14.30 Uhr, wollen Oberbürgermeister Richard Arnold und Vertreter aus weiter
  • 1
  • 946 Leser
GUTEN MORGEN

Staufer-Zeit

Die Zeit bleibt nicht stehen. Auch wenn das auf Straßen und Plätzen in Schwäbisch Gmünd derzeit manchmal anders aussieht. Wenn Handy und T-Shirt das 21. Jahrhundert dokumentieren, Menschen in historischen Gewändern das 12. Jahrhundert vergegenwärtigen. Was ist dagegen schon der Blick auf die Uhr? Eine Stunde, einige Minuten, im Vergleich zur Gmünder weiter
  • 368 Leser

„Ich belasse es bei einer Rüge“

Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner gibt Kritik des Kommunalamts weiter – Schwimmhalle soll saniert werden
Der Leinzeller Förderverein für die Schwimmhalle wird in den Sommerferien aktiv. Bürgermeister Ralph Leischner berichtete, dass die Malerarbeiten im August laufen könnten. Zudem befasste sich das Gremium unter anderem mit dem undichten Dach der Leichenhalle. Und am Schluss es gab eine Rüge ans Gremium. weiter
  • 397 Leser

Werbeschau und Ausstellung

Ruppertshofen. Der Kleintierzuchtverein Z 348 Ruppertshofen lädt am Sonntag, 1. Juli, beim Vereinsheim ein zur Werbeschau, verbunden mit einem Gartenfest und der mittlerweile dritten Haustierausstellung. Alle Kinder sind aufgerufen, ab 10.30 Uhr ihre Haustiere wie Hasen, Hühner, Meerschweinchen oder Schildkröten auszustellen – alle außer Hamster, weiter
  • 341 Leser

„Mitten im Leben – mitten im Jahr“

Wöllstein/Untergröningen. Die evangelische Landeskirche Württemberg lädt am Samstag, 30. Juni, um 18 Uhr zum Leuchtfeuer-Gottesdienst nach Wöllstein ein. Unter dem Motto „Pilgern – mitten im Leben – mitten im Jahr“ veranstalten das evangelische Männerwerk und der Männergesangsverein Wöllstein einen Pilgergottesdienst in der Jakobuskapelle weiter
  • 251 Leser

Baum ist wieder da

Nach vier Monaten Krankheit dankt der Schultes
Erfreut war der Gemeinderat, dass nun nach viermonatigem Krankenstand Bürgermeister Ulrich Baum wieder die Gemeinderatssitzung leiteten konnte. weiter
  • 290 Leser

Gartenfest des SV Göggingen

Göggingen. Der Sportverein Göggingen feiert am Wochenende, 30. Juni und 1. Juli, auf dem Sportgelände im Steingau sein traditionelles Gartenfest mit dem dritten Gögginger Elf-Meter-Turnier, Beginn: 15 Uhr. Alle Vereine, Nachbarn und sonstige Gruppen können teilnehmen. Anschließend findet die Sommer-Nachts-Party im Festzelt mit Musik von DJ Pitt statt. weiter
  • 185 Leser

Kurz und bündig

Open-Air in Schechingen Der Musikverein Schechingen und seine Musikfreunde aus Italien geben am Samstag, 7. Juli, um 20 Uhr ein Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz. Der Eintritt kostet 5 Euro. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in die Gemeindehalle verlegt.Gymnasium feiert Richtfest Nach neun Monaten reger Bautätigkeit kann am Neubau des Abtsgmünder weiter
  • 339 Leser

Cassidian an Zeiss-Optronik interessiert

Arbeitsplätze nicht gefährdet
Wie die Financial Times Deutschland (FTD) berichtet, will sich die Carl Zeiss AG vom in der Zeiss Optronics GmbH zusammengefassten Geschäft mit Militär- und Sicherheitsoptik trennen. Der Sicherheitsbereich Cassidian des EADS-Konzerns hat Interesse am Kauf. weiter
  • 1094 Leser

Tag der offenen Tür und Ausbildungstag der ZFLS

Termin: 30. Juni, 9 bis 14 Uhr.Ort: Technische Akademie, Lorcher Straße 119, Schwäbisch Gmünd.OffiziellerTeil: Ab 10.30 Uhr sprechen Geschäftsführer Michael Nanz, ZFLS-Ausbildungsleiter Erich Rathgeb, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, ZFLS-Chef Michael Hankel und Clemens Reitzig von der Agentur für Arbeit. weiter
  • 1245 Leser

Auf den Spuren der Staufer in Lorch

Stadtführung am Sonntag
Eine Woche vor dem Stadtjubiläum in Gmünd können sich die Teilnehmer einer Stadtführung in Lorch am Sonntag, 1. Juli, auf Stauferspuren begeben. Und sich so auf das Großereignis einstimmen. weiter
  • 426 Leser

Wanderung mit Schokolade

Lorch. Zu einer Gemeinschaftswanderung begibt sich die Lorcher Albvereinsortsgruppe am Samstag, 30. Juni, zur Ortsgruppe Dettenhausen.Zwei Wanderstrecken, sieben und elf Kilometer lang, sind geplant. Besuche im Heimatmuseum Dettenhausen und bei der Firma Ritter in Waldenbuch mit Museum sowie eine Einkehr folgen. Treffpunkt ist um 7.45 Uhr am Bahnhof weiter
  • 465 Leser

Kleine Kunst mit großem Erfolg

Zweiter Kleinkunstabend der Realschule Lorch begeistert die Zuschauer
Kleine Kunst, großer Erfolg, so ließe sich der zweite Kleinkunstabend an der Realschule Lorch beschreiben. Die zahlreich erschienenen Gäste erlebten ein buntes Programm, dargeboten von Schülern, Lehrern und Referendaren der Realschule Lorch. weiter
  • 482 Leser

Zwischen Crashbahn und Hüpfburg

Familientag bei TRW Automotive in Alfdorf mit viel Information und Unterhaltung
Für die Familienangehörigen der Beschäftigten öffnete die TRW Automotive GmbH in Alfdorf ihre Tore. Beim Familientag konnten alle Einblicke in die Welt der Fahrzeugsicherheitstechnik erhalten. weiter
  • 568 Leser
Grußwort

Der Dienstleister

Liebe Mitbürger rund um den Rosenstein,unsere Verwaltungsgemeinschaft versteht sich als Dienstleister für ihre fünf Mitgliedsgemeinden und für deren rund 23 000 Bürger. Sie erfüllt wie selbstverständlich Aufgaben, die – an einer Stelle zusammengefasst – sachgerecht, kompetent und wirtschaftlich erledigt werden. Sie betreibt dadurch eine weiter
  • 109 Leser

Die Trutzburg Rosenstein

Die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein – kurz VG: Wie alles begann
Verwaltungsgemeinschaft. Ist kein schönes Wort. Aber in Verbindung mit Rosenstein wird daraus eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Da ist sich Ottmar Schweizer, Mögglinger Bürgermeister und Vorsitzender des Verbandes sicher. Dass es so kommt, war zunächst nicht sicher. weiter
  • 444 Leser

Ein effizientes Team

Eberhard Gayer steht dem Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein vor
Baugenehmigungen und Bauleitplanungen, Flächennutzungsplan und Gutachterausschuss – dies sind die Standbeine des Bauamts der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Ein breites Feld, das durch Bauamtschef Eberhard Gayer und sein Mitarbeiterteam tagtäglich beackert wird. Großer Vorteil ist, dass es kurze Wege, direkte Ansprechpartner und eine enge weiter
  • 5
  • 551 Leser

Ansprechpartner für alle

Die VG Rosenstein teilt sich Aufgaben von Kultur bis zur Kämmerei
Fünf Gemeinden teilen sich eine Vielzahl an Aufgaben. Zur Vereinfachung. Zur Vereinheitlichung. Und aus finanziellen Gründen. Die dezentrale Organisation erleichtert den Bürgern lange Wege zum Landratsamt. Wer ist für was zuständig? Die GT listet auf. weiter
  • 403 Leser

Fälschungen eingeschmolzen

Süßen. Die Süßener Kunstgießerei Strassacker hat Skulpturen eingeschmolzen. allerdings waren es Fälschungen und die gesamte Aktion lief geheim unter Aufsicht der Polizei ab. Es handelte sich um Figuren aus Bronze und Gips, die Werke des bekannten Schweizer Künstlers Alberto Giacometti (1901 bis 1966) kopierten. Die Ermittler hatten unter Leitung des weiter
  • 395 Leser

Geldbörsen in Gefahr

Stuttgart. Unbekannte Täter haben am Mittwoch in der Innenstadt mindestens drei Passanten die Geldbörsen gestohlen. Zwei Frauen wurden die Geldbörsen auf der Königstraße aus den Handtaschen geklaut. Einem 80-jährigen Mann haben zwei Männer in der Rosenstraße die Geldbörse aus der Tasche gezogen. Bei ihrem Ablenkungsmanöver bespritze einer von ihnen weiter
  • 301 Leser

Gmünd hat einen Konrad-Wein

Klaus-Dieter Schira präsentiert königliche Wein-Edition zum Stadtjubiläum
Wein dürfte er gern und reichlich getrunken haben wie alle Ritter seiner Zeit: König Konrad der Dritte von Hohenstaufen, der Schwäbisch Gmünd laut Überlieferung die Stadtrechte verlieh. Klaus-Dieter Schira, Inhaber der Vinoteca in Gmünd, füllt jetzt unter diesem Namen zu Ehren des Stadtjubiläums einen neuen Wein ab – die Wein-Editon „König weiter
  • 576 Leser

Gmünder Berufsausbildungswerk zeigt sich bunt und aktiv

Unter dem Motto „BAW – passt!“ gab’s im Ausbildungswerk Schwäbisch Gmünd am Donnerstag einen Tag der offenen Tür. Die Mitarbeiter, Jugendlichen und Auszubildenden des Berufsausbildungswerks (BAW) hatten auf dem Außengelände und in den einzelnen Werkstätten und Unterrichtsräumen viele Aktionen und Überraschungen zum Mitmachen weiter
  • 448 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung Die nächste Altpapiersammlung in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz ist am Samstag, 30. Juni. Bis um 8 Uhr sollte das Papier gut sichtbar am Straßenrand liegen.Gartenfest und Sportevent in Lindach Das Sportevent beginnt am Freitag, 29. Juni, mit den Vereinsmeisterschaften um 14.30 Uhr. Danach findet das „5. weiter
  • 348 Leser

Stadt stolpert auf den „Greens“

Zwei Golfübungsanlagen entstehen in Stuttgart / Klarstellung im Gemeinderat
Die Informationspolitik der Stadt Stuttgart in Sachen Golfübungsanlage sorgt gerade für Wirbel. Das Sportamt musste sich deswegen vor den Stadträten rechtfertigen. Unabhängig davon könnte es bald sogar zwei solcher Übungsanlagen in Stuttgart geben. weiter
  • 315 Leser

1685 Runden für Schulhof

Schlossgartenschule Alfdorf: Zweiter Spendenlauf für Neugestaltung
Der Förderverein der Schlossgartenschule Alfdorf hatte zum zweiten Spendenlauf aufgerufen. Die Schüler durften für einen schöneren Schulhof rennen. weiter
  • 599 Leser

Ampeln vor der Baustelle bleiben noch

Alfdorfer Ortsdurchfahrt
„Das geht noch ein paar Wochen so“, sagt der Alfdorfer Ortsbaumeister Helmut Ostertag zu der Ampel, die derzeit den Verkehr in der Ortsmitte regelt. Danach haben es die Verkehrsteilnehmer wieder etwas leichter. weiter
  • 321 Leser

Filzen für Kinder auf der Burg

Wäschenbeuren. Auf Burg Wäscherschloss können Kinder ab sechs Jahren am Freitag, 22. Juli, mit Wolle und Filznadel Filzfiguren herstellen - etwa Gestalten aus klassischen Märchen. Die Kursleitung hat Sabine Steinhauser, das Angebot geht von 14 bis 15.30 Uhr, Gebühr: 15 Euro inklusive Material. Teilnehmerzahl: maximal zehn. Anmeldung bis 14. Juli unter weiter
  • 378 Leser

Hawaiianische Klänge in Herlikofen

Seit 24 gibt es an der Theodor-Heuss-Schule eine Ukulele-Gruppe – Kürzlich gab’s ein Konzert
Im Jahr 1988 wurde an der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen eine Ukulele-Gruppe gegründet. Damals war sie eine der ersten und einzigen im Ostalbkreis. Heute, 24 Jahre später, gibt es immer noch eine Gruppe. 21 Kinder zeigten kürzlich bei einer Serenade, was sie mit ihren Ukulelen können. weiter
  • 528 Leser

Sommerfest und Atempause

Lorch. Der nächste Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch-Waldhausen und der evangelischen Kirchengemeinde Lorch ist am Sonntag, 1. Juli, im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Er beginnt um 17 Uhr. „Herr halte mich nah bei Dir jeden Tag . . .“, dieser Liedtitel steht über dem Atempausegottesdienst. Im Lied komme weiter
  • 617 Leser

Unterwegs in Österreich

Ausflug mit Senioren-Abteilung
Der Gehörlosenverein Ostalb und die Senioren-Abteilung unternahmen kürzlich einen Ausflug nach Niederösterreich. Rund 46 Personen machten sich auf den Weg nach Wolkersdorf und von dort aus auch nach Wien. weiter
  • 453 Leser

Prozession setzt sich in Lorch in Gang

Gmünder Stadtjubiläum
Der Auftakt zu Gmünds 850-Jahr-Feier macht sich im Kloster Lorch bemerkbar. Ein festlicher Gottesdienst im „mittelalterlichen Gewand“ und mit feierlichen Entsendung der Heilig-Kreuz-Reliquien-Prozession ist am Sonntag. weiter
  • 691 Leser

1500 Euro für den Innovationsfonds – Chance für Schulen

Schwäbisch Gmünd. Der Rein-Gewinn, den das El-Mexicano, der Tabak-Treff und die WWG-Autowelt bei der ihrer kleinen mexikanischen Nacht am Samstag, 16. Juni, erwirtschaften konnten, geht an den Innovationsfonds der Stadt Schwäbisch Gmünd, der von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse verwaltet wird.Bei der mexikanischen Nacht hatten die Initiatoren mexikanisches weiter
  • 561 Leser

Glaubhafte Reue

Gericht ahndet sexuelle Belästigung mit Bewährung
Milde urteilende Richter fand gestern ein 25-Jähriger aus einer Umlandgemeinde, obwohl sexuelle Nötigung, die ihm vorwarf, kein Kavaliersdelikt ist. Die Nachsicht hatte er auch dem guten Eindruck, den er vor Gericht machte, und seiner Geständnisfreudigkeit zu verdanken. So kam er mit einer Bewährungsstrafe davon. weiter
  • 255 Leser

Mit Witz und Einsatz gemeistert

140 frischgebackene Abiturienten am Rosenstein-Gymnasium in Heubach
„Schizophrabi“ lautete das ironische Motto des Abiturjahrgangs 2012 – dazu passte dann auch die szenische Umsetzung im Abifoto als Rettungsaktion (siehe Foto). Das beste Ergebnis des schülerstärksten „doppelten“ Abiturjahrgangs (G8 und G9) am Rosenstein-Gymnasium erzielte Patrick Schlosser mit einem sehr guten Notenschnitt weiter
  • 1053 Leser

Mittel wurden abgerufen

Lange (SPD) widerspricht Kiesewetter und Barthle (CDU)
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion Christian Lange widerspricht den Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter und Norbert Barthle. Diese hatten kritisiert, dass das Land 2012 Mittel in Höhe von 68 Millionen Euro für Neubauprojekte im Straßenbau nicht abgerufen habe. weiter
  • 450 Leser

Montag: Offenes Singen im Spital

Schwäbisch Gmünd. Die Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden am Montag, 2. Juli, ab 15 Uhr zu einem offenen Singen in den Speisesaal des Pflegeheims ein.Angestimmt durch Petra Proske werden Lieder gesungen, die zur Jahreszeit passen. Ausdrücklich sind zu diesem offenen Singen alle Interessierten, Jung und Alt, eingeladen. weiter
  • 920 Leser

Triumph: 90 Stellen weniger in Heubach

„Produktionsvorbereitende Funktionen“ werden bis Anfang 2013 nach Dunaújváros in Ungarn verlagert
Der schleichende Abbau von Arbeitsplätzen bei Triumph in Heubach geht weiter. Bis Anfang 2013 sollen 90 Vollzeitstellen gestrichen werden. Wie viele „Köpfe“ dies sind, steht noch nicht fest. weiter
  • 605 Leser

Die offene Kirchennacht in Heubach

Am Samstag in St. Bernhard
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 100-jährigen lädt die katholische Kirchengemeinde Heubach am Samstag, 30. Juni, zu einer Nacht des Lichtes ein. Gesungen und gebetet werden Lieder und meditative Texte aus Taizé. weiter
  • 385 Leser

Kräuter für Kalte-Feld-Tee gesammelt

Blinden- und Sehbehindertenverband Bezirksgruppe Ostalb auf dem Kalten Feld
Aufs Kalte Feld führte der jüngste Ausflug die Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenverbands Württemberg, Bezirksgruppe Ostalb. Dort erfuhren sie einiges über die Entstehung der Alb und sammelten, unterstützt von ihren Betreuern, Kräuter für einen „Kalte-Feld-Tee“. weiter
  • 5
  • 619 Leser

Senkova spielt Chopin und mehr

Heubach. Pianistin Katharina Senkova, mehrfach durch internationale Preise ausgezeichnet, spielt am kommenden Samstag, 30. Juni, um 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach Werke von Johann Sebastian Bach, Frédéric Chopin, Sergej Rachmaninov, Nikolai Kapustin, und Modest Mussorksky. Katharina Senkova hat an der Hochschule Stuttgart studiert weiter
  • 380 Leser

Eine dezentrale Erfolgsgeschichte

Die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein hat seit 1974 eine eigene Jugendmusikschule – höchst erfolgreich bei Wettbewerben
Über 1000 Musikschüler, fünfundzwanzig Lehrer und eine große Bandbreite an Musikangeboten. Die Jugendmusikschule Rosenstein ist ein fester Baustein im kulturellen Leben der Verwaltungsgemeinschaft. weiter

Staufer des Tages

Stephan CrummenauerEr hat sich momentan komplett ausgeklinkt aus dieser Welt. So sehr hat sich Stephan Crummenauer faszinieren lassen von den Staufern und der Saga, dass seine erfolgreiche IT-Firma in diesen Tagen ohne ihren Chef auskommen muss. „Ich befinde mich bis einschließlich 15. Juli außer Haus“, verkündet die Mailbox des Ropa-Geschäftsführers weiter
AUS DER REGION
Mehr Geld im DunkelnGiengen. Die seit November 2010 praktizierte Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung in Giengen erbrachte im vergangenen Jahr deutlich spürbare finanzielle wie auch energetische Einsparungen. Für das Haushaltsjahr 2011 ergeben sich hinsichtlich der Stromkosten Einsparungen von knapp 60 000 Euro. Insgesamt wurden für die Straßenbeleuchtung weiter
  • 881 Leser

25 Jahre Technische Akademie

Am Samstag ab 9 Uhr „Tag der offenen Tür“ und ZFLS-Ausbildungstag in Gmünd
Am 23. März 1987 wurde die Technische Akademie für berufliche Bildung Schwäbisch Gmünd (TA) als gemeinnütziger Verein gegründet. Seit 25 Jahren vermittelt die TA den Beschäftigten ihrer Kunden aus Industrie und Handwerk das nötige Know-how, um die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Arbeitsmarktes zu erfüllen. Am Samstag findet in der TA in weiter
  • 747 Leser

Aktuell gibt es unter 9000 Arbeitslose

Arbeitsmarkt im Juni
Im Agenturbezirk Aalen ging im Juni die Zahl der Arbeitslosen um 212 Personen auf 8948 Personen zurück. Die Arbeitslosenquote sank somit auf 3,8 Prozent. Die Agentur Aalen folgt damit dem Landestrend. weiter

Wie man den Feuerbrand stoppt

Ostalbkreis. Im Ostalbkreis wird heuer in manchen Haus- und Kleingärten wieder der Feuerbrand beobachtet. Die gefährliche Bakterienkrankheit an Obst- und Ziergehölzen kann zwar durch rechtzeitigen Rückschnitt der befallenen Zweige und Triebe eingedämmt werden, aber eine Kompostierung des Schnittgutes im eigenen Garten wäre nicht empfehlenswert, denn weiter
  • 800 Leser

„Frauen und Innovationen“

Schwäbisch Gmünd. Das Jahresthema der Kontaktstellen Frau und Beruf in Baden-Württemberg steht unter dem Motto „Frauen und Innovationen“. In Ostwürttemberg beteiligt sich die Kontaktstelle mit einem kreativen Workshop am Montag, 2. Juli, in Schwäbisch Gmünd. Der Nachmittag beginnt um 14 Uhr mit einer Führung durch die Heilpflanzengärten weiter
  • 625 Leser

„Die Rechnung ist aufgegangen“

Rekordzahlen bei Ausstellern und Besuchern: Veranstalter und Landratsamt bilanzieren KWF-Tagung
Die KWF-Tagung 2012 auf der Ostalb hat neue Maßstäbe gesetzt. Der Veranstalter ist mit dem Verlauf der internationalen Forstmesse genauso zufrieden wie das Landratsamt. Forstdezernent Johann Reck ist überzeugt, „dass Bopfingen in forstlichen Kreisen noch in zig Jahren ein Begriff ist“. weiter
  • 966 Leser

„Ideologie ist erkennbar“

Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer kritisiert Priorisierung durch Land
Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer kritisiert die Aussagen von Verkehrsminister Winfried Hermann, wie die Einstufung der Mögglinger Umgehung zustande kam, als „kurios“. weiter
  • 2
  • 484 Leser

Facebook-Party auch verboten in Schwaikheim

Polizei warnt
Die Stadt Backnang hat die für Samstag, 30. Juni, anberaumte Facebook-Party verboten (wir berichteten). Nachdem nun Facebook-Nutzer einen Ausweichort in Schwaikheim vorschlagen, hat auch die Gemeinde Schwaikheim eine Verbotsverfügung erlassen. weiter
  • 653 Leser

Große Namen im kleinen Theater

Theaterwerkstatt präsentiert das Programm für die neue Spielzeit
Ein kleines Theater bereichert seit mehr als zwei Jahrzehnten die Gmünder Kulturlandschaft. Bürgerliches Engagement steht hinter der Theaterwerkstatt, die jetzt den Spielplan für die nächste Saison präsentiert. weiter
  • 667 Leser

Anmeldung zum Kunstbasar

Auch in diesem Jahr ist wieder Gmünder Kunstbasar, der sich im Kulturleben der Stauferstadt als feste Größe etabliert hat. Die Veranstaltung verwandelt am 1. und 2. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitätsvoll und ansprechend sind, kann weiter
  • 435 Leser

Chorprojekt

Der Aalener Kammerchor, unter der Leitung von Thomas Baur, präsentiert in der Alten Schmiede in Wasseralfingen eine Chor-Percussion-Performance unter dem Titel „Raumauge“ am Samstag, 7. und Sonntag, 8. Juli, jeweils um 19 Uhr.Der 60. Geburtstag des bedeutenden deutschen Komponisten Wolfgang Rihm in diesem Jahr war der Anlass für den Aalener weiter
  • 538 Leser

Festival Europäische Kirchenmusik

Unter dem Motto „Heimat und Fremde“ führt das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 13. Juli bis 5. August durch faszinierende Musik-Kulturen. 23 Ensemble-, Chor- und Orgelkonzerte spüren dem Festivalthema nach und laden zu unvergesslichen musikalischen Erlebnissen ein. Weltweit gefeierte Ensembles, renommierte Solisten weiter
  • 721 Leser

Percussion Sounds

Percussion Sounds, das Schlagwerkprojekt der Ellwanger Musikschule bleibt auch im zehnten Jahr seinem Motto treu, ein kontrastreiches Programm im Rahmen der Reihe „Sommer in der Stadt“ am Donnerstag, 26. Juli, um 19 Uhr im Schloss Ellwangen zu bieten. Zu hören sein werden viele Höhepunkte der vergangenen Jahre, vorgetragen von vielen aktuellen weiter
  • 560 Leser
Gruaba-Rock-Open-Air 3 x 2 Karten für einen rockigen Abend am Freitag, 27. Juli zu gewinnen

Rock mitten in der Natur

Der Gruaba-Rock steigt traditionell im Schlierbachtal bei Neuler im Ostalbkreis am Freitag, 27. und Samstag, 28. Juli. Eine Gruppe junger Leute hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit dem Gruaba-Rock-Open-Air ein Festival-Gelände inmitten der Natur auf die Beine zu stellen. weiter
  • 605 Leser

Salsa-Party mit Überraschung

Im Juli 2007, vor genau fünf Jahren, hat Leo sein eigenes Salsastudio und Tanzlokal, den „El Club Habana“ mit kubanischem Flair in Schwäbisch Gmünd eröffnet: Grund genug zum Feiern. Die große Salsa-Party steigt am Samstag, 21. Juli, ab 20 Uhr in Durlangen – in der Villa Waibel. Angesagt ist ein Livekonzert mit „Expresión Latina“ weiter
  • 1420 Leser

Vintage-Sound

Am Freitag, 27. Juli, gastiert die Echo-Preisträgerin Caro Emerald beim Festival Schloss Kapfenburg. Dank ihres faszinierenden Retro-Stils zwischen Jazz, Swing, Chansons und südamerikanischen Rhythmen, die mit modernen Beats und Bässen unterlegt sind, stürmten Hits wie „A Night Like This“ oder „Stuck“ die Charts und ließen Caro weiter
  • 619 Leser
MUSIK18.00, StuttgartJazzopen, Schlossplatz, George Benson, Keb’Mo, Robert Cray18.30, NördlingenMusik am Marktplatz - Musikkapelle Reimlingen, Marktplatz19.30, StuttgartDie Ärzte, Schleyerhalle20.00, EllwangenKonzert mit Bernd Rinser, Café Ars Vivendi20.00, Freiburg/BreisgauZelt-Musik-Festival, Zirkuszelt, Dieter Thomas Kuhn & Band - ausverkauft. weiter
  • 701 Leser
MUSIKStuttgart-MitteJazzopen, BIX Jazzclub, Anthony Strong20.00, EllwangenKonzert mit Las Caseras, Café Ars Vivendi21.00, Freiburg/BreisgauZelt-Musik-Festival, Zirkuszelt, KEB’Mo & Band; Spiegelzelt: 14.30 Uhr Mixtura Unica, 19.30 Uhr Gerhardt Polt - ausverkauftBÜHNE19.00, AalenDas Ding - von Philipp Löhle, Theater im Alten Rathaus, Kids Club20.00, weiter
  • 591 Leser

Arbeitsalltag eines Aussiedlers

Im Rahmenprogramm des diesjährigen Internationalen Festivals wird am Donnerstag, 5. Juli, um 20 Uhr im Kino am Kocher in Aalen der Dokumentarfilm „Herr Felde und der Wert der Dinge“ gezeigt. Mehr Umsatz, mehr Wachstum, mehr Wohlstand, mehr Glück. Wilhelm Felde ist da anders. Der gelernte Schuhmacher aus Kirgisien betreibt heute im Schwarzwald weiter
  • 511 Leser

Feurig und besinnlich

Das musikalische Repertoire des Trios „Las Caseras“ (die Hausfrauen) umfasst stimmungsvoll Besinnliches gleichermaßen wie feurig Temperamentvolles und ist am Donnerstag, 5. Juli, um 20 Uhr im Café Ars Vivendi zu hören. Die Ursprünge des Liedmaterials (Weltmusik) sind ebenso bunt gemischt wie die Herkunft der drei Musikerinnen: Veronica Gonzalez weiter
  • 640 Leser

Jazzopen Stuttgart

Von Donnerstag, 5. Juli, bis Samstag, 14. Juli, wird die Landeshauptstadt bei der 19. Auflage der Jazzopen Stuttgart, erneut zum Treffpunkt für Stars der Jazz-, Rock- und Popmusik. An zehn aufeinander folgenden Tagen veranstaltet die Opus GmbH Stuttgart knapp 50 Auftritte auf vier Bühnen. Die Spielstätte im Herzen der Innenstadt, der Ehrenhof des Neuen weiter
  • 735 Leser

Kabarett mit Dieter Hildebrandt

Über 80 Jahre: Dieter Hildebrandt. Und seit 50 Jahren macht er Kabarett. Alle Skandale der Republik brachte er auf die Bühne. Am Freitag, 6. Juli, um 20 Uhr gastiert er mit seinem neuen Programm: „Ich kann doch auch nichts dafür!“ in der Wörnitzstadt Dinkelsbühl. „Die Geschichte der Weltwirtschaft hat bewiesen, dass auf nichts so Verlass weiter
  • 745 Leser

Polizeibericht

Teure Maschine gestohlenSchwäbisch Gmünd. Von einer Baustelle am Nepperberg wurde in der Nacht auf den Donnerstag ein sogenanntes Schacht-Fix-Gerät entwendet, das im Kanalbau eingesetzt wird. Der Wert des Geräts wird auf etwa 3600 Euro beziffert. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter (07171) 3580 entgegen.WildunfallBartholomä weiter
  • 383 Leser

Unsterblicher Opernklassiker

Der Höhepunkt eines spanischen Festspielsommers: Am Freitag, 6. Juli, feiert „Carmen“ im Rahmen der Opernfestspiele Heidenheim Premiere. An insgesamt zehn Abenden im Zeitraum vom 6. bis 28. Juli wird die Open Air-Inszenierung im Rittersaal auf Schloss Hellenstein zu erleben sein. Die Geschichte um das Leben und Sterben der rassigen Zigeunerin weiter
  • 766 Leser

Wegbereiter der Folk- und Rockmusik

Bob Dylan gilt als wichtigster einzelner Interpret der Rock-Ära, als Inkarnation einer Gegenkultur und Songschreiber des Jahrhunderts. Der Künstler bedeutet „für die Popmusik das Gleiche wie Einstein für die Physik“, schrieb das US-Nachrichtenmagazin Newsweek. Die zahlreichen Grammy-Auszeichnungen, auch für sein Lebenswerk, dokumentieren weiter
  • 603 Leser
Seit dem ersten Bildhauersymposium vor 25 Jahren hat sich Schorndorf inzwischen zu einem Zentrum der modernen Skulpturenkunst entwickelt. Auf vielen markanten Plätzen findet man mittlerweile 38 Skulpturen aus den unterschiedlichsten Materialien. Es lohnt sich, den Spuren zu folgen, die namhafte Künstler wie beispielsweise Robert Schad und Erich Hauser weiter
  • 643 Leser
VOR 25 JAHREN
Michael LängeGeld für MuseumDer Vorstand des Museumsvereins vermeldet die stolze Summe von knapp 250 000 Mark, die der Verein für die Ott-Pausersche Fabrik gesammelt hat. Mit dem Geld wollen die Mitglieder die Fabrik als Museum ausbauen, nachdem der Verein das Gebäude kurz zuvor erworben hat.Heuchlingen feiertDie Gemeinde Heuchlingen feiert mit einer weiter
  • 445 Leser

Auf den Punkt gebracht

DSDS-Gewinner Marco Kappel aus Schwabsberg, der die RTL-Castingshow „DSDS Kids“ gewonnen hat, kommt zu den Wasseralfinger Festtagen. Am Sonntag, 1. Juli, 15 Uhr, gastiert er mit seinem Siegerstück „Nothing else matters“ von Metallica auf der Bühne am Stefansplatz.Stiftungsfest Die Stiftung Haus Lindenhof lädt am 1. Juli zum Feiern weiter
  • 611 Leser

Benefiz-Dixie-Frühschoppen

Ein Sommerhöhepunkt in bester Stimmung steht am Sonntag, 1. Juli, von 11 bis 14 Uhr in und bei der Arche in Dischingen an. Im Repertoire der „Dixiebusters-Freunde-schaffenFreude-Benefiz-Session-Band“ sind Titel vom New Orleans–Jazz der 20er Jahre über Swingtitel der 40er, English Dixie-Revival der 60er bis hin zu aktuellen Dixie-Arrangements. weiter
  • 440 Leser

Bud Spencer wieder in Gmünd

Bud Spencer kommt erneut nach Baden-Württemberg: Zur 850-Jahr-Feier von Schwäbisch Gmünd am Dienstag, 3. Juli, wird der 82-jährige Italiener im Remstal erwartet. Der Schauspieler war zuletzt im Dezember vergangenen Jahres nach in die Stadt gekommen, als das örtliche Freibad in „Bud-Spencer-Bad“ umbenannt wurde. Vor knapp 60 Jahren hatte weiter
  • 492 Leser

Englische Theaterperformance

Am Mittwoch, 4. Juli, um 20 Uhr gastiert das Demon Theater Los Angeles mit einer Theaterperformance in englischer Sprache im Kino am Kocher in Aalen. Das Theaterensemble befindet sich auf der Rückreise nach Amerika, nach einem Gastspiel im Rahmen der Bergman Woche in Gotland, Schweden. Zum Gedenken an den vor 100 Jahren verstorbenen August Strindberg, weiter
  • 683 Leser

Film statt Theater „Verrücktes Blut“

Das Theater der Stadt Aalen wollte das preisgekrönte Stück „Verrücktes Blut“ von Nurkan Erpulat und Jens Hillje mit einer Schülergruppe aus der Schillerschule Aalen auf die Bühne bringen. Wenige Tage vor der Premiere hat der Kooperationspartner des Theaters allerdings einen Rückzieher gemacht. Anstatt der Inszenierung des Theaterpädagogen weiter
  • 438 Leser

Fotos des Interkulturellen Gartens

Vom 30. Juni bis 24. Juli zeigt die Stadtbibliothek im Torhaus in Aalen unter dem Titel „Kreativität verzaubert Natur“ Fotoarbeiten, die in einem Workshop von Christine Class und Anita Rudolf mit Frauen des Interkulturellen Gartens Aalen entstanden sind. In diesem Workshop haben sich Migrantinnen vom Interkulturellen Garten im Hirschbach weiter
  • 683 Leser

Gitarrist und Sänger

Lee Ranaldo gilt als Mann fürs Lyrische und Komplexe, für die Avantgarde, die immer die Tradition fest im Blick hat. Am Dienstag, 3. Juli, ist er ab 21 Uhr mit „Disappears“zu Gast in der Manufaktur in Schorndorf. Seine Soloalben waren bisher Versuchsanordnungen in Poetry und Minimal Music. „Between the Times and the Tides“, zwischen weiter
  • 530 Leser

Hohenloher Kultursommer

Vor zwei Jahren waren drei junge Musiker aus Prag bei einem Konzert des Hohenloher Kultursommers im Rittersaal des Kirchberger Schlosses für das verhinderte Tecchler Trio eingesprungen. Am Sonntag, 1. Juli, um 17 Uhr gibt es für die Besucher des Musikfestivals und der Reihe der Kirchberger Rittersaalkonzerte ein Wiederhören mit dem „Concertino weiter
  • 569 Leser

Infos zum Festival

Samstag, 30. Juni, bis Dienstag, 24. Juli, „Kreativität verzaubert Natur“ Ausstellung in der Stadtbibliothek Aalen; 30. Juni, 20 Uhr, „Zwei Mal Heimat“, Theater auf der Aal; 1. Juli, Tag der offenen Tür, Interkultureller Garten, ab 11 Uhr; Mittwoch, 4. Juli, 20 Uhr, Amerikanisches Theaterensemble aus Los Angeles, im Kino am Kocher; weiter
  • 542 Leser

Konzert der Besten

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ bewiesen 24 junge Musikerinnen und Musiker aus Ostwürttemberg ihr musikalisches Können. Einige dieser Bundespreisträger sind live am Sonntag, 1. Juli, um 17 Uhr im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg zu erleben. Seit 1963 gibt es den jährlichen Wettbewerb „Jugend musiziert“.Karten weiter
  • 592 Leser

Kunst für Kids

Kinder ab sieben Jahren können sich in den Sommerferien in der Werkstatt des Kulturforums Schorndorf in zahlreichen Workshops verschiedenster Richtungen kreativ betätigen.Vom 1. bis 3. August: „Licht in die Kunst“ – Zeichnen und Hochdruck mit Kohle und Depron. Ein Workshop mit Gez Zirkelbach. Der Künstler zeigt, wie das Licht in die weiter
  • 829 Leser

Literaturtreff für Rosenliebhaber

Vom 30. Juni bis 24. Juli zeigt die Stadtbibliothek im Torhaus unter dem Titel „Kreativität verzaubert Natur“ Fotoarbeiten, die in einem Workshop von Frauen des Interkulturellen Gartens Aalen entstanden sind. Passend zum Inhalt dieser Ausstellung steht der Literatur-Treff im Juli ganz im Zeichen der Rose. Es ist ihre immer wieder aufs Neue weiter
  • 526 Leser

Musikalische Reise zum Glück

Die Reise zum Glück“ kommt nach einem Jahr Reisezeit am kommenden Wochenende zum Ziel. Das Musiktheaterstück, das von Birgit Sehon (Text) und Bertram Schattel (Musik) geschrieben wurde, wird von der Musikschule Heidenheim zusammen mit dem Ballettstudio Schulz und der Ton&Licht-AG des Hellensteingymnasiums im Konzerthaus Heidenheim uraufgeführt. weiter
  • 631 Leser

Nach Hause kommen

Am Samstag, 30. Juni, 20 Uhr, gastiert das Ensemble „Theatergastspiel aus Witten“ mit dem Theaterstück „Zweimal Heimat“ von Beate Albrecht im Theater auf der Aal in Aalen. Nadja aus Russland und Doris aus Süddeutschland haben dasselbe Ziel: als beste Neustädter Köchin das ausgelobte Preisgeld von 2000 Euro zu gewinnen. Ansonsten weiter
  • 476 Leser

Opernfestspiele

Für eine musikalische wie informative Einstimmung auf „Carmen“ bei den Opernfestspielen Heidenheim sorgen von Freitag, 29. Juni bis Sonntag, 1. Juli, gleich drei Veranstaltungen.Beginnend mit einem musikwissenschaftlichen Einführungsvortrag des Pianisten, Dozenten und Publizisten Marcus Schneider am Freitag, 29. Juni. Um 18 Uhr können sich weiter
  • 528 Leser

Solidaritätslauf für Brasilien

„Lauf um s(d)ein Leben“ steht in großen Buchstaben auf einem Plakat, das derzeit in Ellwangen und Umgebung für eine gute Sache Werbung macht: Hilfe für Menschen in Brasilien, die im Dürre-Notstands-Gebiet wohnen. Es handelt sich um einen Solidaritätslauf, dessen Einnahmen zu 100 Prozent nach Brasilien gehen. Dafür stehen die Organisatoren weiter
  • 611 Leser

Sommerkonzerte

Der langen und guten Tradition folgend sind auch in diesem Jahr wieder vier große Konzerte in der Abteikirche Neresheim. Der diesjährige Zyklus beginnt am Sonntag, 1. Juli, um 16 Uhr mit einem Konzert für Orgel und Flöte. weiter
  • 496 Leser

Suche nach der Bedeutung im Leben

Der Teens Clubs des Theaters der Stadt Aalen spielt ab Dienstag, 3. Juli, Janne Tellers Stück „Nichts – Was im Leben wichtig ist“ auf der Bühne im Wi.Z. Regie führt Nikolaos Boitsos, Julia Rommel machte die Ausstattung. Am ersten Schultag nach den Sommerferien verkündet Pierre Anthon seine Erkenntnis: „Nichts bedeutet irgendwas, weiter
  • 582 Leser

Traditioneller Blues

Steve „Big Man“ Clayton, geboren in Birmingham (GB), gilt als begnadeter Pianist und Sänger und ist am Samstag, 30. Juni, ab 20.30 Uhr zu Gast im Café Leinmüller in Leinzell. Nachdem er zunächst ein Studium in klassischem Piano absolvierte, entschloss er sich sehr schnell, seiner musikalischen Liebe, dem traditionellen Blues, sein Leben weiter
  • 536 Leser

Turbulente Globalisierungsfarce

Am Sonntag, 1. Juli, hat der Kids Club des Theaters der Stadt Aalen Premiere mit dem Stück „Das Ding“ von Philipp Löhle. Regie führt Johannes Frohnsdorf, die Ausstattung konzipierte Julia Rommel. Zum Inhalt: Was haben ein afrikanischer Bauer, zwei chinesische Unternehmer, ein Schweizer Entwicklungshelfer und ein deutsches Ehepaar, das kurz weiter
  • 589 Leser

Unwiderstehlicher Groove

Die Eröffnung der Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ in Ellwangen ist am Montag, 2. Juli, um 19.30 Uhr, im Casino der VR-Bank mit „Goldrausch“. Die Sängerin Tanja Gold-Hagel gibt mit Regelmäßigkeit ihre Visitenkarte mit Musikformationen wie „Joy of Gospel“, dem „Ellwangen Jazz Orchestra“ oder dem weiter
  • 549 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Flötenquartett Seite 4In einem „Sommerabend“-Konzert begibt sich das Albireo Querflötenquartett gemeinsam mit seinem Publikum auf eine kleine musikalische Weltreise und verzaubert die Zuhörer in romantische Abendstimmung. Albireo, das sind die Flötistinnen Shigeko Fukui-Fauser, Monika Missale, Yoko und Junko Morita. weiter
  • 535 Leser
Raum AalenIsa Kayser - Farbe in BewegungBürgerhaus, Wasseralfingen, Öffnungszeiten: Di-Fr 9-12 Uhr, 14-18 UhrIna Linden - Tanz der FarbenDie Neue Tanzschule, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-SoIm Angesicht des Todes, so viel Lebenkeramische Arbeiten von Theo Beer, inszeniert und beleuchtet von Martina Ebel, unterstützt von Friedrich Erbacher, Garage neben weiter
  • 657 Leser
MUSIKMannheimPaco de Lucia, Seebühne des Luisenparks10.00, HeidenheimOrgelmusik zur Festspielzeit, Pauluskirche, aus der Oper Carmen. Dörte Maria Packeiser u. Solisten der Opfernfestspiele Heidenheim10.30, AalenAndreas T. Bundy BigBand - Jazz-Frühschoppen, MusikA12.00, NördlingenMusik zur Marktzeit, St.-Georgs-Kirche17.00, DischingenRock am Härtsfeldsee weiter
  • 647 Leser
FESTE & PARTYS21.00, DewangenPumpenparty, Feuerwehrhaus, ab 18 Uhr Handdruckspritzwettbewerb21.00, EllwangenMusik-Party mit DJ, Pfeffermühle21.00, IggingenSWR1 Disco, Festzelt am Sportgelände VfL,21.00, Schwäbisch GmündBlack & Gold, Alter Schlachthof, Hip-Jop, House, RnB mit dj Shack und dj dialecct21.30, RosenbergMotorradtreffen, Festplatz22.00, weiter
  • 638 Leser
MUSIK10.30, AalenSchola Cantorum, Salvatorkirche10.30, EllwangenJustDiexie und Herrengedeck, Palais Adelmann, Garten11.00 bis 14.00, DischingenBenefiz-Dixie-Frühschoppen, Arche11.00, HeidenheimEinführungsmatinée - Carmen, Schloss Hellenstein, Kirche16.00, NeresheimPhilippe Brandeis und Prof. Elise Battais, Abteikirche, spielen Werke für Orgel und Flöte17.00, weiter
  • 823 Leser
MUSIK19.30, EllwangenEröffnung Sommer in der Stadt mit „Goldrausch“, Casino VR-Bankbühne & sonstiges19.00, AalenVerrücktes Blut - Schauspiel von Nurkan Erpulat und Jens Hillje, als Video, Wi.Z19.00, AalenKulturcafé: Pecha-Kucha-Abend, Theodor-Heuss-Gymn., Afrika - Kontinent im Wandel19.00, EllwangenMusical Rotasia, St. Anna-Virngrund-Klinik, weiter
  • 630 Leser
MUSIK19.30, KönigsbronnSchul-Rockkonzert, Hammerschmiede, St. Gertrudis Ellwangen und Georg-Elser-Schule 21.00, SchorndorfLee Ranaldo & Disappears, ManufakturBÜHNE18.00, AalenDie große Wörterfabrik - von Agnés de Lestrade & Valeria Docampo, Theater im Alten Rathaus, Mini-Club19.00, EllwangenMusical Rotasia, im Saal Gesundheits- und Krankenpflege weiter
  • 654 Leser
MUSIK15.30, AalenKonzert mit dem Duo Con Emozione, KWA Albstift19.00, AnsbachSchlosshofserenade - Ansbacher Rokoko-Festspiele, Markgräfliche Residenz, Innenhof19.30, UnterrombachKonzert - Posaunenchor Unterrombach, Christuskirche20.00, FachsenfeldHerrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle & Heinrich Del Core, Schloss, Lindengarten20.00, Freiburg/BreisgauZelt-Musik-Festival, weiter
  • 601 Leser
Internationales Festival Konzert mit „Rumba Sureña“ und rund 30 Vereine präsentieren sich landestypisch in der Aalener Innenstadt

Buntes Spektakel der Welt

Südländische Lebensfreude und feine Gerüche bestimmen in Aalen traditionell am zweiten Wochenende im Juli das Internationale Festival in der Aalener Innenstadt – in diesem Jahr am 7. und 8. Juli. Zum 29. Mal präsentieren sich die Aalener Migrantenvereine mit einem bunten Programm aus Musik und Tanz. Bereits am Donnerstag, 5. Juli, um 17.30 Uhr, weiter
  • 629 Leser

Freitag, 29. Juni

In der Heubacher Stellung weht wieder frischer Festivalwind: am Freitag, 29. Juni, ab 19 Uhr heißt es „Bühne frei“. Dann wird „Josephine“ jene perfekt ausgeleuchteten 30 Quadratmeter betreten, auf die sich am Wochenende alle Augen der Musikfreunde in der Stellung richten. Sie liefern den rockigen Auftakt für das nunmehr dritte weiter
  • 5
  • 648 Leser

Gute-Laune-Konzert

JustDixie“ – die Ellwanger Dixielandband – und „Herrengedeck“ geben den Ton an, am Sonntag, 1. Juli, ab 10.30 Uhr beim traditionellen musikalischen Weißwurstfrühschoppen im Rahmen der Sommer-in-der-Stadt-Programms. Der Garten des Palais Adelmann in Ellwangen liefert das passende Ambiente.Unter dem Motto „Auf nach weiter
  • 654 Leser

Party mit Karibik-Feeling

Die alljährliche Reggae-Strand- Party unter der Aalener Hochbrücke geht am Samstag, 30. Juni, bereits in die 9. Runde. Angesagt sind tonnenweise Sand, große bunte Cocktailbars, ein liebevoll dekoriertes Partyareal direkt unter der Hochbrücke und natürlich ein Reggae Line Up das sich gewaschen hat. weiter
  • 5
  • 803 Leser

Schwäbische Magie

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle spielt am Mittwoch, 4. Juli, um 20 Uhr, beim Open-Air-Konzert im Lindengarten von Schloss Fachsenfeld. Für die nötige Würze zwischendurch sorgt der schwäbisch/italienische Kabarettist Heinrich del Core. weiter
  • 762 Leser
Meine FreizeitMarliesSchindleraus AalenStumpfes Open Air Seite 6Ich gehe am Mittwoch, 4. Juli, zu den Stumpfes, die unter den Linden im Park von Schloss Fachsenfeld musizieren. Obwohl ich schon bei vielen Konzerten der Zieh & und Zupf Kapelle war, zieht es mich immer wieder zu ihren Auftritten. Ich finde die vier Musiker einfach gut und die schwäbische weiter
  • 795 Leser

Herzige Ausflüge

Ob Schokoherzen in Tuttlingen, erfrischende Brauseherzen in Winnenden oder Teddy und seine kuscheligen Freunde in Giengen: die Autorin Sabine Ries war in ganz Baden-Württemberg unterwegs zu Ausflugszielen, die Herz und Verstand ansprechen. weiter
  • 555 Leser

In die Füße atmen

Was tun, wenn die große Liebe nach dem Abitur auf die Schauspielschule geht und man selbst nicht folgen kann, weil die eigene schauspielerische Fähigkeit gegen Null strebt? Mit diesem Dilemma beginnt das Hörbuch von Mark Welte. weiter
  • 510 Leser

Neresheim liegt gut im Haushaltsplan

Zwischenbericht zur Haushaltslage 2012 im Gemeinderat
Kurz und speziell aus finanzieller Sicht schmerzlos verlief die Sitzung des Gemeinderates der Stadt Neresheim am Mittwochabend. Im Mittelpunkt stand der Bericht zur Haushaltslage von Stadtkämmerer Martin Wenzel. Viel Lob gab es für die Organisatoren der Stadtfestes. weiter
  • 1116 Leser

Burgstallstraße voll gesperrt

Umleitung bis zum 3. Juli

Aalen. Nach Abschluss der Reparaturarbeiten am Wasserrohrbruch in der Burgstallstraße muss nun die Straße durch Einbau des Belages wieder hergestellt werden. Die Burgstallstraße muss deshalb zwischen der Julius-Bausch-Straße und der Wilhelm-Merz-Straße ab dem heutigen Donnerstag, 28. Juni, bi sDienstag, 3. Juli, voll gesperrt

weiter
  • 1221 Leser

Vogel attackiert Jogger

Böbingen. Joggen kann gefährlich werden:  bereits das zweite Mal wurde ein Jogger, der im Bereich Südhang in Böbingen seinem sportlichen Hobby nachging, von einem Greifvogel angegriffen. Der Mann war am Dienstag  20.30 Uhr dort  unterwegs und erlitt eine offene Wunde am Hinterkopf. Das meldet die Polizeidirektion

weiter
  • 4
  • 1463 Leser

Teuer und aufwändig

Verkehrsminister über Mögglinger Umgehung
In der Plenarsitzung am Mittwoch erklärte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), warum die B-29-Umgehung für Mögglingen bei der Priorisierung des Landes so schlecht abgeschnitten hat. weiter

Erstmal ohne Gewittersturm

Generalprobe der Staufersaga auf dem Johannisplatz – schon jetzt gibt es Applaus
Noch trägt er keinen roten Bart, der Kaiser Rotbart. Trotzdem bekommt Barbarossa schon Applaus, und nach ihm seine Gattin Beatrice, die ihren großen Monolog über die staufischen Frauen in den Abendhimmel schmettert. Es ist Generalprobe an diesem Mittwoch auf dem Johannisplatz – und die lässt ahnen, was das Saga-Publikum an Augen- und Ohrenschmaus weiter
  • 5
  • 1463 Leser

Regionalsport (12)

Mehrkämpfer messen sich

Behindertensport
Im Aalener SSV-Stadion werden am Samstag ab 11 Uhr die 66. Württembergischen Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften im Behindertensport ausgetragen. Gemeldet sind 73 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 18 Vereinen. Unter anderem sind auch der mehrfache Deutsche Meister, Franz Hager von der BVSG Aalen, sowie Junioren-Europameister Niko Kappel am Start, weiter
  • 303 Leser

Probetraining

Fußball, B-Junioren
Der TSGV Waldstetten veranstaltet für talentierte und interessierte Fußballer der Jahrgänge 1996/97 zwei Probetraining-Einheiten: am Dienstag, 3. Juli, und am Donnerstag, 5. Juli, jeweils ab 18.30 Uhr in Waldstetten auf der Sportanlage. Weitere Auskünfte unter Telefon (01 51) 12 83 94 73. Die B-Junioren 1 des TSGV spielen in der Verbandsstaffel. weiter
  • 1297 Leser

Um 8.30 Uhr marschieren die Vereine ein

Turnen, Gaukinderturnfest am Sonntag auf dem Sport- und Schulgelände Gschwend – 500 Kinder und Jugendliche
Nach 1981 und 1984 hat die Turnabteilung der Turn- und Sportfreunde Gschwend 1881 e. V. das Gaukinderturnfest zum dritten Mal nach Gschwend geholt. Am Sonntag werden rund 500 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 3 und 19 Jahren aus 22 Vereinen auf dem Sport- und Schulgelände erwartet, um gemeinsam das Gaukinderturnfest des Turngaus Rems-Murr zu weiter
  • 361 Leser

VfR noch in der Findungsphase

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen verliert sein erstes Testspiel gegen die Stuttgarter Kickers 0:1
0:1 gegen die Stuttgarter Kickers. Vier Tage nach dem Trainingsauftakt hat Zweitliga-Aufsteiger VfR Aalen im Ellwanger Waldstadion gegen den Drittliga-Aufsteiger aus der Landeshauptstadt sein erstes Testspiel bestritten. weiter
  • 656 Leser

VfR Aalen unterliegt den "Blauen" 0:1

Der VfR Aalen unterliegt im Ellwanger Waldstadion in seinem ersten Testspiel in der Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison dem Drittliga-Aufsteiger Stuttgarter Kickers 0:1. Torschütze der Stuttgarter war in der 53. Minute der Ex-Aalener Marco Grüttner.

weiter
  • 5
  • 4870 Leser

Schwierigste Lektionen

Reiten, Dressur: Rund 160 Pferdesportler mit über 240 Pferden beim Reitverein Lorch
Unterhalb der Lorcher Klostermauern lädt der Reitverein Lorch am Samstag und Sonntag alle Freunde des Pferdesports zu seinem alljährlichen Reitturnier auf der Reitanlage am Goldwasen ein. Gemäß dem zweijährig wechselnden Rhythmus findet in diesem Jahr ein großes Dressurturnier statt. weiter
  • 186 Leser

Sportlich und kulinarisch

23. Wegfest TV Heuchlingen
Das Heuchlinger Wegfest stellt jedes Jahr einen sportlichen und kulinarischen Höhepunkt, nicht nur im Kalender der Heuchlinger, dar. weiter
  • 318 Leser

Sportmosaik

Sven Bockmeyer ist der neue Co-Trainer des Verbandsligisten Normannia Gmünd. „Damit haben wir unsere Baustelle im sportlichen Bereich geschlossen,“ sagt Patrick Widmann. Der neue Chefcoach im Schwerzer freut sich, dass „er uns sofort zugesagt hat.“ Die beiden kennen sich aus einem gemeinsamen Jahr aus der B-Jugend des TSB Gmünd weiter
  • 5
  • 458 Leser

Bockmeyer wird FCN-Co-Trainer

Fußball, Verbandsliga: Patrick Widmann komplettiert sein Trainerteam bei der Normannia
Sven Bockmeyer ist der neue Co-Trainer des Verbandsligisten Normannia Gmünd. „Damit haben wir unsere Baustelle im sportlichen Bereich geschlossen,“ sagt Patrick Widmann. Der neue Chefcoach im Schwerzer freut sich, dass „er uns sofort zugesagt hat.“ Die beiden kennen sich aus einem gemeinsamen Jahr aus der B-Jugend des TSB Gmünd und von einem gemeinsamen weiter
  • 5
  • 6593 Leser

Überregional (97)

'Auch Mutti wird nervös'

Die Kanzlerin verliert in der Woche der Wahrheit ihre Gelassenheit
Das Ringen um ESM und Fiskalpakt beschert nicht nur der Bundeskanzlerin eine 'Woche der Wahrheit'. Aber Angela Merkel steht ohne Zweifel im Zentrum der Ereignisse von Brüssel und Berlin. Und sie zeigt Nerven. weiter
  • 425 Leser

'Fahrgeschäfte sehr sicher'

Tüv-Experte zu Kirmesunfall
Schreck bei einer Kirmes im westfälischen Gevelsberg: Ein Karussellwaggon springt aus der Spur, sieben Menschen werden verletzt. Wir sprachen mit einem Experten über die Sicherheit bei Fahrgeschäften. weiter
  • 359 Leser

'Moderne Bürgerpartei'

Auf einem Landesparteitag will die Südwest-CDU am 21. Juli einen 'Zukunftsentwurf' verabschieden. Im Antrag definiert sich die CDU als 'moderne Bürgerpartei', die die Wahllisten bei Kommunalwahlen hälftig mit Frauen und Männern besetzt und Bürgerbeteiligung als 'Holschuld' der Politik versteht. Im dem Papier bekennt sich die CDU zum christlichen Menschenbild weiter
  • 210 Leser

'Nicht verharmlosen'

Rockergruppen beschäftigen den Landtag
Der Landtag hat vor einer Verharmlosung von Motorradbanden gewarnt. 'Wir haben es mit Kriminellen übelster Sorte zu tun', sagte der SPD-Innenpolitiker Nikolaos Sakellariou gestern in Stuttgart. Die Rockergruppe Hells Angels versuche, mit Öffentlichkeitsarbeit ihr Image zu verbessern. Rocker seien aber häufig in Organisierte Kriminalität verwickelt. weiter
  • 276 Leser

'Seid einig, seid stolz'

Der Alt-Vorsitzende Gerd Sonnleitner hatte in seiner 15-jährigen Amtszeit vor allem mit den EU-Vorgaben und den ökologischen Ideen der einstigen grünen Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast zu kämpfen. Antibiotika in der Hühnerhaltung und der Schweinemast wie auch die BSE-Krise erschütterten die konventionelle Landwirtschaft. Sonnleitner will weiter
  • 360 Leser

Achteinhalb Jahre für Ex-Vorstand von BayernLB

Der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky ist wegen Bestechlichkeit, Untreue und Steuerhinterziehung zu acht Jahren und sechs Monaten Jahren Haft verurteilt worden. Gribkowsky hatte vor einer Woche zugegeben, 44 Mio. Dollar Schmiergeld von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone erhalten und nicht versteuert zu haben. Das Münchner Landgericht sei dem weiter
  • 388 Leser

An den Toren der Macht

Die Muslimbrüder gewinnen in der arabischen Welt immer mehr Einfluss
In Ägypten, Tunesien und Marokko stellen die Muslimbrüder den Regierungschef. Auch in anderen arabischen Ländern spielen sie eine zunehmend wichtige Rolle. Ihre Ausrichtung unterscheidet sich aber deutlich. weiter
  • 367 Leser

Arbeitsagenturen ohne Papier-Akten

Einsparungen in dreistelliger Millionenhöhe
Die Bundesagentur für Arbeit will die Papierakte abschaffen. Einmal eingescannt, kann sie der Sachbearbeiter am PC rasch aufrufen. Das spart auch Geld. weiter
  • 381 Leser

Auf einen Blick vom 28. Juni

TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (19,96 Mio. Euro) Herreneinzel, 1. Runde:Phau (Darmstadt) - Odesnik (USA) 6:3, 3:6, 6:7 (3:7), 6:3, 6:4, Cilic (Kroatien/Nr. 16) - Stebe (Vaihingen/Enz) 6:4, 3:6, 6:3, 6:2, Ferrer (Spanien/Nr. 7) - Brown (Winsen/Aller) 7:6 (7:5), 6:4, 6:4, Murray (Großbrit./Nr. 4) - Dawydenko (Russland) 6:1, 6:1, 6:4, Del Potro weiter
  • 317 Leser

Bayern verzichtet auf Europacup

Mit sieben Mannschaften aber ohne den FC Bayern München geht die deutsche Basketball-Bundesliga (BBL) in die Europapokal-Wettbewerbe der kommenden Saison. Während Serienmeister Brose Baskets Bamberg und dank einer Wildcard auch Alba Berlin direkt in der Gruppenphase der Euroleague starten können, muss Vizemeister Ratiopharm Ulm durch die Qualifikation. weiter
  • 366 Leser

Bundeswehr: Bonde kritisiert de Maizière

Die grün-rote Landesregierung übt heftige Kritik am Vorgehen von Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) bei der Schließung mehrerer Bundeswehr-Standorte. Der Bund stehle sich aus der Verantwortung für die Kommunen, die den Abzug der Soldaten verkraften müssen, sagte der Minister für den ländlichen Raum, Alexander Bonde (Grüne), am Mittwoch weiter
  • 341 Leser

CDU-Spitze: Mappus soll Fehler zugeben

Nach der harschen Kritik des Landesrechnungshofs am ENBW-Deal fordern führende CDU-Landespolitiker Ex-Regierungschef Stefan Mappus (CDU) zu Selbstkritik auf. 'Es ist wichtig, dass offensichtliche Fehler auch benannt werden. Dafür ist Stefan Mappus erster Ansprechpartner', sagte der stellvertretende CDU-Landeschef Thorsten Frei der SÜDWEST PRESSE. 'Stefan weiter
  • 319 Leser

Commerzbank beendet riskante Finanzierungen

Die Commerzbank verschärft angesichts von Schuldenkrise und schwachem Konjunkturausblick ihren Konzernumbau. Das Institut kündigte an, das Geschäft der Krisentochter Eurohypo ebenso wie die Schiffsfinanzierung komplett abzubauen. Zudem überprüft die seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Bank sämtliche Geschäftsbereiche. Die Ergebnisse sollen im Herbst weiter
  • 372 Leser

Der Unzerstörbare

Der 40-jährige Jens Voigt startet in seine 15. Tour de France - Deutscher Rekordteilnehmer
Regen, Stürze und die seit Jahren brodelnde Dopingdebatte haben ihn nicht zum Aufhören bewegt: Am Samstag wird Radprofi Jens Voigt mit dem Start in seine 15. Tour de France zum deutschen Rekordteilnehmer. weiter
  • 375 Leser

Deutsche legen ihr Geld so sicher an wie nie

Die Menschen in Deutschland haben so viel Geld wie nie - sie schrecken aus Angst vor der Staatsschuldenkrise aber vor riskanten Investitionen zurück. 'Mehr denn je sind die Deutschen bei ihren Geldanlagen auf Sicherheit bedacht', teilte der Bundesverband Deutscher Banken mit: Mit 1928 Mrd. EUR halten sie gut 40 Prozent des Geldvermögens als Spar-, Sicht-, weiter
  • 499 Leser

Die Falte im Tischtuch

Der Däne Vilhelm Hammershøi in der Hypo-Kunsthalle
'Lang und langsam' nannte Rainer Maria Rilke die Bilder dieses Dänen. Die stille, große Malerei von Vilhelm Hammershøi ist derzeit in einer Ausstellung in der Münchner Hypo-Kunsthalle zu sehen. weiter
  • 371 Leser

DIE TOUR-FAVORITEN: Wiggins fordert Evans heraus

Alberto Contador gesperrt, Andy Schleck verletzt: Nach dem Aus für zwei Topstars deutet bei der 99. Tour de France vieles auf ein Duell zwischen Titelverteidiger Cadel Evans (Australien) und dem britischen Herausforderer Bradley Wiggins hin. Für Wiggins könnten die über 100 Zeitfahr-Kilometer von Vorteil sein. In den Kampf um das Gelbe Trikot könnte weiter
  • 316 Leser

Donaukulturen in Passau

Die 60. Festspiele Europäische Wochen in Passau sollen zu einem Schaufenster der Donaukulturen werden. 'Dieser europäischen Achse gehört die Zukunft', sagte der neue Intendant Peter Baumgardt der dpa. Wichtig sei ihm, dass die Aufführungen thematisch zusammenhängen. Am Freitag beginnen die Europäischen Wochen Passau. Bis 29. Juli sind mehr als 65 Aufführungen weiter
  • 391 Leser

Drei Forscher im Südwesten ausgezeichnet

Gleich drei Wissenschaftler aus Baden-Württemberg werden mit hoch dotierten Preisen geehrt. Insgesamt geht es um fast 1,2 Millionen Euro. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) sprach nach dem Juryentscheid gestern von einem 'eindrucksvollen Beleg für die Exzellenz des Forschungsstandorts Baden-Württemberg'. Der Karlsruher Ingenieurwissenschaftler weiter
  • 327 Leser

Dänemark in München

Vilhelm Hammershøi wird 1864 in eine Kaufmannsfamilie geboren. Nach dem Kunststudium ist er auf der Pariser Weltausstellung vertreten. 1891 heiratet er Ida, die auf vielen seiner Bilder auftaucht. Ihre Ehe war übrigens wohl viel glücklicher, als es in der Ausstellung scheint. Später ziehen sie in die Strandgade 30. Hammershøi wird Ratsmitglied der Kunstakademie, weiter
  • 221 Leser

Echterdinger OB steigt aus dem Filderdialog aus

Im Filderdialog ist der Wurm drin. Der lautstarke Abgang des Echterdinger Oberbürgermeisters droht weitere Teilnehmer zu verschrecken. Das Land versucht gegenzusteuern: Die Staatsrätin für Bürgerbeteiligung, Gisela Erler, hat die Bürger von Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) aufgerufen, dem 'schlechten Beispiel' ihres Rathauschefs nicht zu folgen. weiter
  • 269 Leser

Ein Tübinger als Silber-Pfeil

Leichtathletik-EM: 31-jähriger Arne Gabius trumpft über 5000 Meter auf
Ein Altmeister ist der neue Silber-Pfeil: Arne Gabius (Tübingen) hat gestern Abend als Zweiter auf der 5000-Meter-Strecke die erste deutsche Medaille bei der Leichtathletik-EM in Helsinki gewonnen. weiter
  • 398 Leser

Ein zweiter Mario für die Sturmspitze

Bayern München verpflichtet Wolfburgs Mandzukic als Gomez-Alternative
Der FC Bayern München hat Mario Mandzukic von Ligakonkurrent Wolfsburg verpflichtet. Der kroatische Stürmer, der bei der Fußball-EM drei Treffer erzielte, soll eine weitere Alternative zu Mario Gomez sein. weiter
  • 424 Leser

Eine Landesbank verschwindet

Nach dem Aus für die West LB bleiben gigantische Probleme bei anderen Instituten
Die West LB ist Geschichte, die Probleme der Landesbanken bleiben. Weitere Fusionen sind nicht absehbar - auch wenn Kritiker nicht müde werden, die Vorteile einer großen Landesbank zu betonen. weiter
  • 454 Leser

EM-SPLITTER

Exklusive Vorstellung Kinovergnügen: Philipp Lahm & Co. durften sich im Quartier Dwor Oliwski vorab den Kinofilm 'The Amazing Spider-Man' angucken. Nach der exklusiven Vorführung der Abenteuer des Spinnenmannes war der DFB-Tross begeistert. 'Es ist wichtig, dass die Spieler auch mal komplett abschalten können', sagte Teammanager Oliver Bierhoff. weiter
  • 405 Leser

EMotionen: Polnisch kann so einfach sein

W as haben wir zu Beginn der Fußball-Europameisterschaft gestöhnt über die polnische Sprache. Bei der Ankunft am Flughafen vor mittlerweile fast vier Wochen verstanden wir nur Bahnhof. Und als uns Steffen Möller, der in seiner Wahlheimat Polen sehr bekannte und beliebte deutsche Comedian, Schauspieler und Schriftsteller den Kult-Zungenbrecher 'W Szczebrzeszynie weiter
  • 301 Leser

Flammenmeer außer Kontrolle

Apokalyptische Szenen in Colorado - Waldbrände fordern Todesopfer
Die Waldbrände im US-Bundesstaat Colorado geraten zunehmend außer Kontrolle. Erste Häuser wurden bereits Raub der Flammen. weiter
  • 374 Leser

FRAGE DES TAGES: Wer soll zum Elfer antreten?

Es heißt, dass ein gefoulter Spieler nie selbst zum fälligen Elfmeter antreten soll. Stimmt es, dass der Gefoulte öfter verschießt als ein unbedarfter Mitspieler? Der Volksmund behauptet tatsächlich, dass der gefoulte Spieler häufiger Elfmeter verschießt. Ein Blick in die dicken Statistikbücher jedoch geben eine andere Antwort. Entgegen der gängigen weiter
  • 294 Leser

Fußball und Fegefeuer

Reichlich emotional und nicht immer ganz vorurteilsfrei geht es vor dem EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Italien zur Sache. weiter
  • 344 Leser

Gemeindeprüfungsanstalt: Zwei Drittel der Mitarbeiter im Außendienst

Als überörtliche Behörde nimmt die Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) Baden- Württemberg die Finanzen der Kommunen mit über 4000 Einwohnern und der Landkreise unter die Lupe. Untersucht werden die Haushalts- und die Wirtschaftsführung der Städte und Gemeinden und deren Unternehmen. Die GPA kann Mängel nur feststellen, aber nicht beanstanden und ahnden. Wie weiter
  • 255 Leser

Geringere Einschnitte bei größeren Dachanlagen

Bei den geplanten Kürzungen soll es besonders bei Dachanlagen Abmilderungen geben. So wird es für größere Dachanlagen (10 bis 40 Kilowatt) nicht so starke Einschnitte geben wie zunächst geplant. Für diese Photovoltaikanlagen, die auf Bauernhöfen oder Lagerhallen angebracht werden, soll eine eigene Förderkategorie geschaffen werden. Auf 20 Jahre garantiert weiter
  • 361 Leser

Gute US-Daten beflügeln

Gerüchte über Konjunkturprogramm in China
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern nach unerwartet guten US-Konjunkturdaten und Gerüchten über ein chinesisches Konjunkturprogramm deutlich fester geschlossen. Nach seinem kräftigen Minus zum Wochenauftakt wegen schwindender Hoffnung vor dem EU-Gipfel war der Dax verhalten in den Tag gestartet. Gerüchte über ein mögliches Konjunkturprogramm Chinas weiter
  • 407 Leser

Hadern im Hades

Elfriede Jelineks Antwort auf den Orpheus-Mythos, uraufgeführt in Essen
Vielleicht hatte Eurydike diesen Orpheus einfach nur satt. Das legt Elfriede Jelineks neuester Text 'Schatten' nahe, der jetzt in Essen uraufgeführt wurde. weiter
  • 368 Leser

Historische Geste der Versöhnung

Es dauerte nur Sekunden und wäre vor wenigen Jahren undenkbar gewesen: Die Queenhat bei ihrem Besuch in Nordirland dem früheren Anführer der katholischen Untergrundorganisation IRA, Martin McGuinness, die Hand gereicht. Die IRA hatte jahrzehntelang gewaltsam gegen die Zugehörigkeit zu Großbritannien protestiert (Seite 2). Foto: afp weiter
  • 469 Leser

Hohe Strafe für Microsoft

Der Softwarekonzern Microsoft ist vor dem europäischen Gericht mit dem Versuch gescheitert, eine vor Jahren verhängte Millionenstrafe abzuwenden. Das US-Unternehmen erreichte nur eine leichte Reduzierung des von der EU-Kommission festgelegten Bußgelds auf 860 Mio. EUR, das sind 39 Mio. EUR weniger als 2008 verhängt (Rechtssache T-167/08). Im Wesentlichen weiter
  • 391 Leser

Härter will richtig gerechnet haben

Ex-Porsche-Manager wehrt sich - Klagen gegen Autobauer mit wenig Aussicht auf Erfolg
Holger Härter soll beim VW-Übernahmekampf getrickst haben. Der Ex-Porsche-Manager sieht dagegen die Anklage auf dünnem Eis. Zugleich fordern Anleger Schadenersatz - mit wenig Aussicht auf Erfolg. weiter
  • 420 Leser

In die dritte Runde gezittert

Sabine Lisicki bezwingt unbekannte Serbin Bojana Jovanovski nur dünn mit 3:6, 6:2, 8:6
Nach frustrierenden Auftaktniederlagen tankt Sabine Lisicki in Wimbledon Selbstvertrauen. Die Berlinerin steht ebenso in Runde drei wie Florian Mayer, der Philipp Petzschner besiegte. weiter
  • 345 Leser

Iris Mann wird Bürgermeisterin

Ulmer Gemeinderat wählt Sabine Mayer-Dölle ab
Iris Mann (parteilos), seit 2006 Leiterin der Hauptabteilung Kultur der Stadt Ulm, wird in der Donaustadt neue Bürgermeisterin für Soziales, Bildung und Kultur. Der Gemeinderat wählte die 44-Jährige gestern nach vierstündiger Sitzung im nichtöffentlichen Teil. Mann erhielt unseren Informationen zufolge 24 von 40 Stimmen (60 Prozent). Auf die abgewählte weiter
  • 335 Leser

Jetzt hilft nur noch Selbstkritik

ENBW-Deal: CDU-Politiker fordern, dass Ex-Regierungschef Mappus Verantwortung übernimmt
Gleich mehrere führende CDU-Politiker fordern Ex-Regierungschef Mappus auf, Fehler bei der Abwicklung des ENBW-Deals einzugestehen. Auf ihrem 'Zukunftsparteitag' würde ihn die Parteispitze nicht vermissen. weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR · EU-GIPFEL: Eine gegen alle

Im Verlauf der Banken- und Schuldenkrise hat sich Angela Merkel auf der europäischen Bühne schon mehrfach in einer Situation befunden, die von ihren Kritikern als unrühmlich, von ihren Anhängern dagegen als ehrenhaft empfunden wurde: allein gegen (fast) alle. Die Kanzlerin war gegen die Griechenland-Hilfe, gegen die Ausweitung des Euro-Rettungsschirms, weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR · LANDES-CDU: Schatten der Vergangenheit

Im Juli will die Südwest-CDU ihr Zukunftsprogramm verabschieden. Vielfältig, bodenständig, bürgernah - so will sie gesehen werden. Doch im Moment wird sie vor allem mit den Umständen des ENBW-Deals in Verbindung gebracht, mit der vernichtenden Kritik der Rechnungsprüfer und dem peinlichen E-Mail-Verkehrs ihres damaligen Regierungschefs Stefan Mappus weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR: Bauernverband neu justieren

Respekt, Respekt: Mit Joachim Rukwied schaffte es erstmals ein Landwirt aus dem Südwesten an die Spitze des Deutschen Bauernverbandes (DBV). So gesehen ist der Aufstieg des 50-jährigen Zuckerrübenbauern aus Eberstadt zum obersten Bauern der Republik ein historisches Datum. Inhaltlich gesehen markiert der Wechsel an der DBV-Spitze indes alles andere weiter
  • 524 Leser

Kritik an ARD und ZDF

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat ARD und ZDF heftig für ihre Entscheidung kritisiert, die Tour de France in diesem Jahr nicht zu übertragen. 'Für mich ist das eine Frechheit. Das Interesse der Leute ist da. Es wäre die Pflicht der öffentlich-rechtlichen Sender, den Wünschen der breiten Masse zu entsprechen. Umso unverständlicher wird das Ganze, weiter
  • 205 Leser

LEITARTIKEL · FAMILIENPOLITIK: Eigene Ziele unterlaufen

Bayern sind engagiertere Väter als Schwaben oder Badener. Zumindest gemessen an den Vätermonaten im Rahmen des Elterngeldes: Die Bayern nutzen diese Möglichkeit, sich mindestens zwei Monate lang voll der Kindererziehung zu widmen, deutlich häufiger als ihre baden-württembergischen Geschlechtsgenossen. Einen plausiblen Grund dafür können die Statistiker weiter
  • 470 Leser

Leute im Blick vom 28. Juni

Kurt Krömer Comedian Kurt Krömer kehrt am 18. August mit seiner 'Late Night Show' ins ARD-Programm zurück. Einzelheiten werde der 37-Jährige bei einem Pressetermin nächste Woche in Berlin bekanntgeben, teilte die ARD mit. Im vergangenen Jahr hatte sich der Komiker nach fünf Staffeln seiner Krömer-Show vom Bildschirm verabschiedet, um frei für Neues weiter
  • 319 Leser

Ministerin Öney: Beschneidungen nicht verbieten

Beschneidungen an Jungen sollen legal bleiben, fordert die Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD). Sie spricht sich aus für eine 'konstruktive Lösung, die diesen uralten jüdischen und muslimischen Brauch legalerweise ermöglicht'. Sonst sei zu befürchten, dass sich das Problem ins Ausland verlagere oder der Eingriff 'unter der Hand' erfolge, sagte weiter
  • 316 Leser

MITTWOCH-LOTTO

26. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 5 15 31 37 43 Zusatzzahl48 Superzahl1 SPIEL 77 6 1 9 3 5 8 9 SUPER 6 3 7 1 7 7 2 ohne Gewähr weiter
  • 1084 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. Juni

Ein Jahr Freibier gegen eine Elektriker-Lehrstelle für den Sohn? Das hat der Australier Paul McVeigh per Zeitungsannonce angeboten - und herbe Kritik geerntet. So schrieb ein Leser in einer Zuschrift, das sei Bestechung. McVeigh, sagte, die Aktion sei zum Albtraum geworden, und eine Lehrstelle sei dabei auch nicht rausgesprungen. 'Andere Leute geben weiter
  • 341 Leser

Nasri bereut EM-Eskapaden

Frankreichs umstrittener Fußball-Nationalspieler Samir Nasri geht nach seinen EM-Eskapaden auf Versöhnungskurs. Via Twitter entschuldigte sich der Profi von Manchester City für das Verhalten bei der Euro. '(Ich hoffe), dass die Fans und vor allem die Kinder wissen, dass ich meine - für manche vielleicht schockierenden - Worte aufrichtig bereue', schrieb weiter
  • 362 Leser

Nervenkrieg um die Röhn-Klinik

Die Übernahme des Rhön-Klinikums wird für den Gesundheitskonzern Fresenius zur Zitterpartie. In einem Coup hat sich der Konkurrent Asklepios aus Hamburg mehr als 5 Prozent der Rhön-Aktien gesichert, wie das Unternehmen mitteilte. Für eine Sperrminorität reichen 10 Prozent, weshalb Fresenius mindestens 90 Prozent plus eine Aktie anpeilt. Nach eigenen weiter
  • 429 Leser

Neue Regeln für Abgeordnete

Die Abgeordneten des Landtags können mehr Kosten aus ihrer Tätigkeit als bisher abrechnen. Eine gestern mit den Stimmen aller Fraktionen verabschiedete Novelle des Abgeordnetengesetzes sieht vor, dass künftig alle mandatsbedingten Fahrten erstattet werden können. Bisher konnten nur solche im Wahlkreis und zu bestimmten Sitzungen und Veranstaltungen weiter
  • 292 Leser

Neuer Bauernpräsident

Joachim Rukwied rückt zum obersten Landwirt Deutschlands auf
Joachim Rukwied ist neuer Präsident des Deutschen Bauernverbandes, er löst Gerd Sonnleitner ab. Rukwied wendet sich gegen EU-Agrarpläne und möchte die auseinanderstrebende Bauernschaft einen. weiter
  • 446 Leser

Niersbach: Ab auf das oberste Treppchen

Schweinsteiger gibt grünes Licht fürs Halbfinale und spricht von der Krönung
Den EM-Titel will er nicht befehlen, aber er ist der große Wunsch des DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach. Die Zeit ist reif, endlich gegen Italien zu gewinnen', sagt der 61-Jährige vor dem Halbfinale heute. weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Paar unter Mord-Anklage Heilbronn - Mehr als fünf Monate nach tödlichen Schüssen auf einen 62-Jährigen hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn Anklage wegen Mordes und Beihilfe gegen ein Ehepaar erhoben. Wie sie am Mittwoch mitteilte, soll die 34-Jährige den 62-Jährigen Mitte Januar bei einem Heilbronner Kultur- und Einkaufszentrum auf offener Straße aus weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Vorsicht bei Einstellungen Unter dem Eindruck der ungewissen Konjunkturaussichten zögern deutsche Unternehmen zunehmend mit der Einstellung neuer Mitarbeiter. Nach Erkenntnissen der Bundesagentur für Arbeit (BA) sank die Zahl der offenen Stellen im Juni auf den niedrigsten Stand seit gut einem Jahr. Trotzdem liege die Kräftenachfrage weiterhin auf hohem weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Jugendamt wehrt sich Der in Leipzig vermutlich verdurstete Zweijährige und seine zuvor gestorbene Mutter sind vor ihrem Tod offensichtlich durch die Maschen des Betreuungsnetzes gefallen. Der Leiter des Leipziger Jugendamtes, Siegfried Haller, wollte gestern allerdings nichts von Versäumnissen seiner Mitarbeiter wissen. Derzeit werde aber die Arbeit weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Nachlass für Marbach Der Hauptnachlass des Mediziners und Philosophen Viktor von Weizsäcker (1886-1957) wird dem Deutschen Literaturarchiv Marbach übereignet. Dazu gehören Manuskripte seiner veröffentlichten Schriften und der unveröffentlicht gebliebenen Heidelberger Vorlesungen, wie das Literaturarchiv am Mittwoch mitteilte. Darunter sei auch die erste weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Flüchtlingsboot gekentert Knapp eine Woche nach dem Untergang eines Flüchtlingsbootes vor der australischen Weihnachtsinsel ist an fast gleicher Stelle ein weiteres Boot gekentert. Mit einer Ausnahme konnten alle Menschen gerettet werden, die 123 Überlebenden wurden von anderen Schiffen aufgenommen. Teppich-Affäre beendet Die Staatsanwaltschaft Potsdam weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Gladbach holt Dominguez Fußball: Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat einen Nachfolger für den zu Bayern München abgewanderten Brasilianer Dante in der Innenverteidigung gefunden. Der fünfmalige deutsche Meister verpflichtete den 23-jährigen Spanier Alvaro Dominguez von Europa-League-Sieger Atletico Madrid. Die Ablöse soll rund acht Millionen Euro weiter
  • 377 Leser

Polen zieht positive Bilanz für die EM

Sportlich hat sich die EM für Polen nicht gelohnt. Doch das Ausscheiden in der Vorrunde trübte die Freude über die gelungene Organisation nur kurz. weiter
  • 365 Leser

Portugal versinkt im Fado

Spanien sichert sich durch ein glückliches Elfmeterschießen den Final-Einzug
Glück gehabt: Spanien hat auf dem Weg zum historischen Titel-Triple Cristiano Ronalo und die wackeren Portugiesen erst in einem sportlich dramatischen Elfmeterschießen aus dem Weg geräumt. weiter
  • 425 Leser

Rebell und resignierte Seele

Vor 300 Jahren kam der Philosoph Jean-Jacques Rousseau zur Welt - er sollte sie verändern
Kaum ein Philosoph hat die Zivilisation so heftig kritisiert wie Rousseau. Vor 300 Jahren wurde er geboren. Seine politische Theorie ist weiter aktuell. weiter
  • 245 Leser

Reisinger an den Rhein

Trainingsstart in Freiburg: Verteidiger gesucht
Klare Ansage zum Trainingsauftakt beim Fußball-Bundesligisten SC Freiburg: Der Kader für die neue Runde bleibt im wesentlichen unverändert. weiter
  • 313 Leser

Rentenbeiträge sinken stärker

Die Senkung des Rentenbeitragssatzes von 19,6 auf 19 Prozent für das Jahr 2013 wird immer wahrscheinlicher. Auf diesem Niveau könne er dann wahrscheinlich bis 2016 bleiben, sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Rentenversicherung Bund, Alexander Gunkel, gestern bei der Bundesvertreterversammlung in Bamberg. Ein Beschäftigter mit einem Bruttoverdienst weiter
  • 328 Leser

Romantiker wie Johan Cruyff

Xavi gilt als genialer Denker und Lenker des spanischen Fußballs
Xavi ist auch bei dieser Fußball-EM der Dreh- und Angelpunkt im spanischen Spiel. Bereitwillig ordnen sich die Teamkollegen dem genialen Ballverteiler und Taktgeber unter. Der Katalane ist ein stiller Star. weiter
  • 379 Leser

Schlag des FBI gegen Kreditkartenbetrug

US-Polizei lockte Gangster mit gefälschter Internetseite in die Falle
Dem FBI sind Kriminelle ins Netz gegangen, die gestohlene Daten von Kreditkarten gehandelt haben. Die Gauner sind einem Trick auf den Leim gegangen. weiter
  • 363 Leser

Schluss mit dem Stöhnen

Wenns mal wieder etwas lauter wird: Die WTA macht im Kampf gegen das lästige Stöhnen auf dem Tennisplatz offensichtlich ernst. Nach einem Bericht der USA Today hat sich die Spielerinnenorganisation mit den Grand-Slam-Turnieren und dem Weltverband ITF darauf verständigt, in Zukunft den Lärmpegel auf dem Platz zu messen. Britische Boulevardzeitungen hatten weiter
  • 309 Leser

Schwere Unfälle auf Volksfesten

Bei dem Unfall in Gevelsberg wurden sieben Menschen verletzt, davon zwei Frauen (47 und 52) schwer. Sie erlitten Knochenbrüche, Prellungen und Abschürfungen und mussten ins Krankenhaus. Fünf Kirmesbesucher erlitten leichte Verletzungen beziehungsweise Schocks. Am Schlagerexpress 'Insider' hatte sich der Waggon gelöst. Er prallte auf einen anderen Wagen, weiter
  • 415 Leser

Schöne Erinnerung für Christina Obergföll

Im Speerwurf-Finale morgen (18.30 Uhr/ARD und Eurosport live) stehen gleich drei deutsche Leichtathletinnen. Titelverteidigerin Linda Stahl (Leverkusen), die zweifache Weltmeisterschaftszweite Christina Obergföll (LG Offenburg) und die Olympia-Achte Katharina Molitor (Leverkusen). Insbesondere Obergföll ärgerte sich einerseits über die magere Weite weiter
  • 233 Leser

Sieben Kapitel ohne Spaß

Alle Klassiker gegen Italien endeten für die DFB-Auswahl sieglos
Sieben Mal probiert - doch nie gewann Deutschland gegen Italien bei einer EM oder WM. Heute soll die Negativ-Serie reißen. Die gilt übrigens nicht für fünf U-21-Europameister 2009 im jetzigen A-Kader. weiter
  • 500 Leser

Situation für Turner Boy 'misslich'

Der Gesundheitszustand des WM-Zweiten Philipp Boy hat dem Deutschen Turner-Bund gestern weiter Sorge bereitet. 'Man kann es mit wenigen Worten umreißen: Es ist eine missliche Situation', sagte Cheftrainer Andreas Hirsch, nachdem sich der Cottbuser Mehrkampf-Europameister am Montag im Training eine schmerzhafte Rückenverletzung zugezogen hatte. Wie Untersuchungen weiter
  • 278 Leser

So spielten sie

Portugal - Spanien i. E. 2:4 (0:0) Portugal: Rui Patricio - Pereira, Pepe, Alves, Coentrao - Meireles (113. Varela), Veloso (106. Custodio), Moutinho - Nani, Almeida (81. Oliveira), Ronaldo. Spanien: Casillas - Arbeloa, Piqué, Ramos, Alba - Busquets, Alonso - Silva (60. Navas), Xavi (87. Rodriguez), Iniesta - Negredo (54. Fabregas). Elferschießen: Patricio weiter
  • 331 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Italien Deutschland: Neuer (26 Jahre/30 Länderspiele/ 0 Tore) - Boateng/beide FC Bayern (23/24/0), Hummels/Bor. Dortmund (23/18/1), Badstuber (23/24/1), Lahm/beide FC Bayern (28/90/5) - Khedira/Real Madrid (25/31/2), Schweinsteiger/FC Bayern (27/94/23) - Reus/Bor. Mgladbach (23/7/2), Özil/Real (23/37/8), Podolski/ 1. FC Köln (27/100/44) weiter
  • 324 Leser

Solarförderung gedeckelt

Bund und Länder verständigen sich auf Kompromiss
Die Förderung von Sonnenstrom wird nicht so stark gekürzt, wie von der Bundesregierung angepeilt. Zugleich sieht der Kompromiss von Bund und Ländern eine Deckelung für die Subventionen vor. weiter
  • 485 Leser

Spanien steht im Finale

Der Titelverteidiger besiegt Portugal im Elfmeterschießen
Der erste Finalteilnehmer der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft heißt Spanien. Erst im Elfmeterschießen konnte das Team um Trainer Vicente del Bosque Portugal mit 4:2 besiegen . Ob die Spanier am Sonntag ihren Titel gegen Italien oder Deutschland verteidigen müssen, wird sich heute im zweiten Halbfinale entscheiden (20.45 Uhr/ARD). Ergebnis Spanien weiter
  • 313 Leser

SPIELKULTUR: Scholli spielt durch

Welcher Spieler wurde in der Geschichte der Bundesliga am häufigsten eingewechselt, ganze 123 Mal? Mehmet Scholl! Das steht jedenfalls in dem Büchlein 'Neon - Unnützes Fußball-Wissen' (Heyne). Mehmet Scholl aber, der alte Dribbler, ist immer noch drin, und er spielt derzeit sogar von Anfang an: als Co-Moderator und Experte der ARD bei der Fußball-Europameisterschaft. weiter
  • 267 Leser

STICHWORT · NORDIRLAND: Terror im Namen der Katholiken

Die Irisch-Republikanische Armee (IRA) gilt als eine der bekanntesten Untergrundorganisationen des Westens. Jahrzehntelang führte sie im Nordirland-Konflikt auf katholischer Seite den bewaffneten Kampf gegen die britische Herrschaft im vorwiegend protestantischen Nordirland. 2005 erklärte sie ihn für beendet. Splittergruppen sind aber immer noch aktiv. weiter
  • 295 Leser

Streit um Bafög: 250 Millionen weniger im Etat

Der Bafög-Etat des Bundes soll im kommenden Jahr um mehr als 250 Millionen Euro auf 1,5 Milliarden Euro sinken. Dies geht aus dem gestern vom Kabinett gebilligten Haushaltsentwurf hervor. Zu dieser Summe kommt ein Länderanteil von 35 Prozent hinzu. Der SPD-Haushaltspolitiker Klaus Hagemann warf Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) drastisches Sparen weiter
  • 5
  • 352 Leser

Süffig wie Butterbier

Vor 15 Jahren begann der phänomenale Welterfolg von Harry Potter
Manche hatten schon den Glauben aufgegeben, dass die Generation der Computerkids noch ein Buch in die Hand nähme. Mit Harry Potter änderte sich das. weiter
  • 379 Leser

Symbolischer Händedruck

Zeichen der Annäherung zwischen Großbritannien und Nordirland
Die Queen hat bei ihrem Besuch in Nordirland dem früheren IRA-Kommandeur Martin McGuinness die Hand gegeben. Es ist ein deutliches Zeichen für den Erfolg des Friedensprozesses. weiter
  • 369 Leser

Syrien vor Bürgerkrieg

Vereinte Nationen besorgt über zunehmende Gewalt
Syrien steuert nach Einschätzung von UN-Experten immer mehr auf einen Bürgerkrieg zu. Die Kämpfe nähmen in einigen Landesteilen 'Züge eines nicht-internationalen bewaffneten Konflikts' an, hieß es in einem UN-Bericht. Angesichts der anhaltenden Gewalt berief der internationale Sondergesandte Kofi Annan für Samstag ein internationales Treffen in Genf weiter
  • 338 Leser

Teuerung im Juni moderat

Die Inflation in Deutschland ist im Juni auf den tiefsten Stand seit Ende 2010 gesunken. Eine Jahresteuerung von 1,7 Prozent sei der niedrigste Wert seit Dezember 2010, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden anhand vorläufiger Daten mit. Von Mai auf Juni dieses Jahres verringerte sich der Verbraucherpreisindex um 0,1 Prozent. Hauptgrund für weiter
  • 358 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik, EM in Helsinki Qualif. und Vorkämpfe/Finals ab 8.00/15.15 Radsport, Tour de France Präsentation der Teams in Lüttich ab 19.15 Fußball, EURO Show EM-Expertenrunde ab 20.00 SPORT 1 Motorsport, Motorrad-WM in Assen Freies Training, Moto3, MotoGP, Moto2 ab 13.00 Fußball, EM Aktuell. News, Highlights und Hintergründe ab 18.30 (Weitere weiter
  • 260 Leser

Unmut vor dem EU-Gipfel

Merkel verärgert Brüssel mit hartem Kurs: 'Nur über meine Leiche'
Die Bundeskanzlerin hat vor dem EU-Gipfel neuen Ärger in Brüssel ausgelöst. Der Streit über den Kurs zur Bewältigung der Schuldenkrise eskaliert. weiter
  • 371 Leser

Unter dem Strich ein Plus

Finanzlage der Kommunen bessert sich - Prüfer warnen vor 'Schlendrian'
Die Kommunen haben im vergangenen Jahr wieder mehr Geld eingenommen als ausgegeben. Die Gemeindeprüfungsanstalt meldet nach roten Zahlen in den Vorjahren 'eine deutliche Ergebnisverbesserung'. weiter
  • 314 Leser

Van Marwijk tritt zurück

Der ehemalige Dortmunder Bundesliga-Trainer Bert van Marwijk hat gestern Abend überraschend seinen Rücktritt als Bondscoach der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft erklärt. Dies gab der niederländische Fußball-Bund KNVB bekannt. Bei der EM war der Vize-Weltmeister in der deutschen Vorrundengruppe ohne Punktgewinn sang- und klanglos ausgeschieden. weiter
  • 328 Leser

Väter nutzen Babyzeit

Mehr Bayern als Baden-Württemberger beziehen Elterngeld
Jeder vierte Vater nutzt die Möglichkeit des Elterngelds, sich für mindestens zwei Monate voll seinem Kind zu widmen. Am eifrigsten sind die Bayern. Die Zahl der Geburten hat dies aber nicht erhöht. weiter
  • 315 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Opel setzt auf PSA Im Kampf gegen ausufernde Kosten setzt der defizitäre Autobauer Opel vor allem auf die Zusammenarbeit mit dem französischen Autokonzern PSA Peugeot Citroën. Ein umfangreicher Jobabbau oder Werksschließungen spielen zunächst keine Rolle in dem überarbeiteten Sanierungsplan, den Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke im Aufsichtsrat vorlegen weiter
  • 460 Leser

Leserbeiträge (4)

Informationen zum Sommerlager 2012

Auf unserer Website haben wir unter dem Menüpunkt Lagerberichte einen Artikel über unser diesjähriges Sommerlager sowie den Tag der offenen Tür eingestellt.

Unter Galerie/Bilder Lager 2012 gibt es auch Bilder hierzu. 

weiter
  • 4708 Leser

Franz Walter verteidigt Titel

Am dritten Juni-Wochenende richtete der HSV Schnaitheim die jährliche Obedience-Meisterschaft der Kreisgruppe 14 unter Klaus Walzel aus. Hier war auch der VdH Aalen wieder zahlreich vertreten und konnte sogar einige Podestplätze erreichen.

So waren allein in der Obedience-Klasse 1 vier Starter aus Aalen vertreten. Hier erarbeitete sich Konny

weiter
  • 10018 Leser