Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. Juli 2012

anzeigen

Regional (130)

„Trauernde“ kehrt zur Kirche zurück

Skulpturen am Johannisplatz
Die „Trauernde“ des israelischen Künstlers Menashe Kadishman und die im Frühjahr platzierte Stauferstele werden an ihre Plätze auf dem Johannisplatz zurückkehren. Dies sagte Stadtsprecher Markus Herrmann am Donnerstag. weiter
  • 272 Leser

Architektur noch verbessern

Grünen-Stadtrat Karl Miller will Investoren Hinweise für Bahnhofsbebauung geben
Ob’s an der Dauer der Ausschusssitzung lag? Oder am Thema? Die Stimmung jedenfalls war am späten Mittwochabend im Bauausschuss gereizt, als Grünen-Stadtrat Karl Miller vorschlug, den Architekten der Bebauung am Bahnhof Hinweise für eine bessere Gestaltung zu geben. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Gegen Lärm im Dorf

Ortschaftsrat Großdeinbach diskutiert Verkehr
Einige Bürger und Mitglieder des Ortschaftsrats Großdeinbach trafen sich am Donnerstag – vor der Ortschaftsratssitzung im Bezirksamt – an der Bruckertalstraße. Thema war die Verkehrssituation auf dieser Straße, in der Tempo 30 angesagt, aber nicht immer eingehalten wird. weiter
  • 609 Leser

Kurz und bündig

Kinonacht fällt ins Wasser Die geplante Open-Air-Kinonacht im Bud Spencer Bad am Freitag, 20. Juli, muss aufgrund des schlechten Wetters leider abgesagt werden. Die Bäderbetriebe Schwäbisch Gmünd bemühen sich jedoch kurzfristig einen Ersatztermin im August zu finden – sofern der Sommer sich in diesem Jahr doch noch zeigt.Mehr Straße im Gügling weiter
  • 246 Leser

Neues Interesse an Marktplatz 31

Die Architekten Miller und Nitsche & Pfeifer prüfen Eignung auf Baugruppenprojekt
Neue Runde in der Investorensuche für das Haus Marktplatz 31, das der Stadt Schwäbisch Gmünd gehört. Vergangene Woche zog sich ein Interessent zurück. Die Architekten Miller sowie Nitsche & Pfeifer prüfen nun, ob sich dort ein Wohngruppenprojekt verwirklichen lässt. Sie wollten das vor zwei Jahren schon realisieren, erhielten aber damals keinen weiter
  • 5
  • 838 Leser

Polizeibericht

Wilde VerfolgungsfahrtSchwäbisch Gmünd. Am Mittwoch gegen 23.30 Uhr kam es zu einer wilden Verfolgungsfahrt, als eine Polizeistreife einen Ford Mondeo einer Verkehrskontrolle unterziehen wollte. Der Fahrer ignorierte die Haltezeichen der Beamten und versuchte, durch Flucht sich einer Fahrzeugkontrolle zu entziehen. Die Verfolgungsfahrt führte über die weiter
  • 527 Leser

Obi möchte im Frühjahr an der Buchstraße eröffnen

Im Frühjahr nächsten Jahres möchte Obi seinen neuen Baumarkt an der Buchstraße eröffnen. Das sagte eine Pressesprecherin des Unternehmens auf Anfrage am Donnerstag. Obi mietet das Gebäude, das ein Investor auf dem Gelände der früheren Wiesenthalhütte erstellt. Mit dem Neubau verdreifacht die Baumarkt-Kette ihre Verkaufs- und Lagerfläche am Standort weiter
  • 434 Leser

Drei Dealer verurteilt

Prozess vor Schöffengericht nach Razzia im Wohnheim
Als im April Drogenfahnder und Staatsanwalt Armin Burger das Wohnheim für Flüchtlinge auf dem Hardt mit einer Razzia überraschten, machten sie vier Dealer, alle wohl aus Gambia, dingfest. Drei von ihnen standen nun vor Gericht, einer bereits vor zwei Wochen (die GT berichtete). weiter
  • 3
  • 640 Leser

100-Mann-Chor fast beisammen

Iggingen. Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen hat den 100-Mann-Jubiläumschor fast beisammen. Weitere Männer, die Spaß am Singen haben, kommen einfach am Montag um 20 Uhr ins Vereinszimmer des Gemeindezentrums Iggingen. Bei der 100-Jahr-Feier des VfL Iggingen am 29. Juli wird der Chor am Kotteler in Iggingen auftreten. weiter
  • 2900 Leser

Tiefer in die Taschen

Mehrkosten belasten Leinzeller Haushalt
Ein Abend, an dem der Gemeinderat viele Mehrkosten beschlossen hat: Das war die Sitzung des Leinzeller Gremiums am Donnerstag. weiter
  • 262 Leser

Vandalismus in Gschwend

Gschwend. Auf dem Areal eines Firmengeländes in der Straße Im Bühlfeld in Gschwend haben sich am Mittwoch zwischen 18 Uhr und 22 Uhr Unbekannte gewaltsam Zugang zu verschiedenen Gebäuden verschafft. Türen wurden aufgebrochen und Scheiben eingeschlagen. Außerdem wurden Feuerlöscher und Löschschläuche herausgerissen und verteilt. Die Schadenshöhe ist weiter
  • 225 Leser

Wie wichtig der erste Eindruck ist

Bewerbungs-Coaching an der Werkrealschule Leintal
In Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren der IHK Ostwürttemberg gab es für die Achtklässler an der Werkrealschule Leintal ein Bewerbungstraining. Geleitet wurde das Projekt „Die Stufen zum Erfolg“ von Wolfgang Sachsenmaier und dessen Team. weiter
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Münster-Glockenturm geöffnet Die älteste Stauferstadt Schwäbisch Gmünd ist um eine Attraktion reicher: Bis zum Ende des Festivals Europäische Kirchenmusik am Sonntag, 5. August, kann der Glockenturm des Heilig-Kreuz-Münsters, der vormals ein staufischer Wohnturm war, bei freiem Eintritt besichtigt werden. Geöffnet ist ab sofort dienstags, mittwochs, weiter
  • 240 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDOlga Amilda Konrad, Weißensteiner Straße 116, zum 89. GeburtstagHilde Agnes Wolterstorff, Franz-Konrad-Straße 63, zum 88. GeburtstagBruno Johannes Belstler, Rechberg, Hermann-Hesse-Straße 18, zum 78. GeburtstagHans Grimminger, Bettringen, Rheinstraße 28, zum 78. GeburtstagGeorgios Vergerakis, Eutighofer Straße 72, zum 77. Geburtstag weiter
  • 212 Leser

Beller wirbt

Donzdorf. Mit einem Infobrief an alle Donzdorfer Haushalte wirbt der Geschäftsführer der Gmünder Franz-von-Assisi-Gesellschaft, Hans-Dieter Beller, um Verständnis für das neue Projekt der Gesellschaft in Donzdorf. Die zur Gesellschaft gehörende Vinzentiuspflege möchte in Donzdorf zwei Wohngruppen für Mädchen mit besonderem Hilfebedarf eröffnen. Dort weiter
  • 205 Leser

Genuss im Hof

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 21. Juli, findet im Areal des Bantelschen Hofes wieder ein kleiner exklusiver Markt statt. Dieses Mal geht es um kulinarische Köstlichkeiten von seltenen Kräutern bis zum Senf. Es gibt auch viele Kostproben. Der Markt ist geöffnet von 10 bis 22 Uhr, Zugang Honiggasse 48. weiter
  • 2526 Leser

Hochzeitsfest kostete 54 Mark

Käthe und Robert Pawlakowitsch aus Schwäbisch Gmünd feiern Diamantene Hochzeit
„Ich hätte nie gedacht, dass ich ihn mal heirate!“ Käthe Pawlakowitsch (82) amüsiert sich noch heute, wenn sie an ihre Kinderzeit zurückdenkt. Denn ihren Robert (83), mit dem sie jetzt seit 60 Jahren verheiratet ist, kennt sie schon ewig. Das Schicksal brachte die beiden in Jugoslawien Geborenen nach vielen Jahren in Schwäbisch Gmünd wieder weiter
  • 324 Leser

Kinderflohmarkt im MüZe

Heubach. Von Kindern für Kinder –unter diesem Motto wird der Innenhof des MüZes in Heubach zum Flohmarkt mit Spielsachen und Büchern. Der Flohmarkt ist am Freitag, 27. Juli, von 10 bis 12 Uhr. Der Aufbau beginnt um 9.30 Uhr. Wer einen Stand machen will, meldet sich bei der Stadtverwaltung Heubach oder bei Anne Schührer, Tel. (07173)184040, an. weiter
  • 332 Leser

Kurz und bündig

Noch freie Plätze Bei der Stadtranderholung vom 13. bis 24. August der evangelischen Kirchengemeinde Lorch im Waldheim für Kinder von 6 bis 12 Jahren und 5-jährige Schulanfänger sind noch Plätze frei. Das Angebot geht jeweils von 8 bis 17 Uhr. Kosten: 160 Euro. Anmeldebögen können montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr, mittwochs und freitags weiter
  • 394 Leser

Kurz und bündig

Fest im Bohnenviertel Das Bohnenviertelfest zwischen Wilhelmsplatz und Charlottenplatz in Stuttgart findet seit Donnerstag und noch bis diesen Samstag, 21. Juli, statt. Die ansässigen Werkstätten, Galerien, Bars und Cafés laden gemeinsam zum Entdecken mit umfangreichem Programm, auch für Kinder, ein.An Kretschmanns Schreibtisch Wie sieht eigentlich weiter
  • 188 Leser
ZUR PERSON

PH Gmünd würdigt Lutz Lippold als Vorreiter und Vorbild in Bildung

Schwäbisch Gmünd. Diplompädagoge Lutz Lippold erhielt am Mittwoch von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd aus Anlass seines altersbedingten Ausscheidens aus der Pädagogischen Hochschule die Goldene Ehrennadel für sein außergewöhnliches Engagement in der Schul- und Hochschulausbildung verliehen. Seine Aktivitäten als Hauptschullehrer und PH-Dozent weiter
  • 243 Leser

Polizei ermittelt Party-Initiator

15-Jährigem aus dem Rems-Murr-Kreis droht ein Bußgeldverfahren
Die Polizeidirektion Waiblingen hat den Initiator für die am 27. Juli angekündigte zweite Facebook-Party in Backnang ermittelt. Ihm droht nun ein Bußgeldverfahren. Die Stadt Backnang hat die Folgeveranstaltung bereits mit einer Allgemeinverfügung verboten und droht den Teilnehmern mit Bußgeldern bis zu 5000 Euro. weiter
  • 255 Leser

Sportanlage Echo wird saniert

Lorch. Tiefe Risse und Verwerfungen sind auf den Leichtathletikanlagen beim Sportplatz „Echo“ in Lorch zu sehen. Aber nicht mehr lange: Die Lorcher Gemeinderäte vergaben am Donnerstag die Arbeit für die Sanierung. Dem schadhaften Bitumen und dem maroden Kunststoffbelag auf dem Kleinspielfeld „Echo“ werden zeitnah die Mitarbeiter weiter
  • 397 Leser

Stuttgart erleben „after work“

Auch Berufstätige sollen Stuttgart erleben können. Dafür bietet Stuttgart Marketing eine Stadtführung „after work“ an. Bei diesem abendlichen Rundgang werden den Teilnehmern die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt vorgestellt, und sie erfahren allerlei über die bedeutsame Geschichte des Weines in der Landeshauptstadt und im Ländle. weiter
  • 194 Leser

Das Geheimtipp-Museum

Böbinger Kunstfahrer besuchen die Villa Domnick bei Nürtingen
Und wieder waren sie unterwegs, die Böbinger Kunstfahrer, „angereichert“ um Kunstfreunde aus Heubach und Schwäbisch Gmünd. Diesmal ging’s zur „Villa Domnick“ auf der Oberensinger Höhe bei Nürtingen. Ein Geheimtipp. weiter
  • 224 Leser

Duft einer umherfliegenden Geschichte

Der senegalesische Autor und Musiker Ibrahima Ndiaye zu Gast in der Grundschule Waldhausen
Nicht mit Literatur, sondern mit Kultur kam der senegalesische Autor und Musiker Ibrahima Ndiaye auf Einladung der Stadtbücherei Lorch in die Waldhäuser Grundschule. Was die Kinder erlebten, war alles andere als eine klassische Autorenlesung. Und es „war cool“, waren sie sich einig. weiter
  • 331 Leser

Weißwurst mit Musik

Gartenfest des Gesang- und Musikvereins (GMV) Böbingen
Der Gesang- und Musikverein Böbingen veranstaltete sein drittes Gartenfest am vereinseigenen Geräteschuppen beim Sportgelände an der Römerhalle. Pünktlich zum Festbeginn am Samstag schien die Sonne, und es fanden sich zahlreiche Besucher ein. weiter
  • 349 Leser

Zu Michel aus Löneberga

Heubach. Die Stadt Heubach bietet am Mittwoch, 22. August, eine Fahrt ins Naturtheater nach Heidenheim an. Dort wird die Kinderserie „Michel aus Lönneberga“ aufgeführt. Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren können teilnehmen. Es sind noch Karten übrig. Wer mitkommen will, sollte sich bald im Rathaus Heubach bei Heide Rilk, weiter
  • 323 Leser

Abzeichen für fitte Schüler

Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg
Seit Jahrzehnten gilt Waldstetten als „Hochburg des Sportabzeichens“. Das belegt aktuell der dritte Platz der Grund- und Werkrealschule im württembergischen Sportabzeichenwettbewerb. weiter
  • 434 Leser

Auf allen Vieren in die Dunkelheit

Die Höhlenerkundungstour im „Finsteren Loch“ auf dem Rosenstein verlangte der Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins (SAV) Waldstetten einiges Geschick ab. Geführt von Gerhard Novak, der die Höhle exzellent erklärte, durchschritten die Wanderer das vom ersten SAV-Gauvorsitzenden Franz Keller entdeckte „Finstere Loch“ bis weiter
  • 5
  • 184 Leser

Mit gut trainierten Stimmen

Dem Waldstetter Liederkranz ist es erneut gelungen, mit einer Auswahl der bekanntesten Volkslieder sein Publikum zu begeistern. Freunde dieser Musik kamen beim 3. Waldstetter Liedersonntag auf der Sonnenhofwiese ins Schwärmen. Die von Walter Dürr trainierten Stimmen zeigten mit beachtlichem Gleichklang und exakten Einsätzen den hohen Leistungsstand weiter
  • 211 Leser

Hunderttausende erschwindelt?

Ellwangen. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen eine Frau aus Ellwangen wegen gewerbsmäßigen Betrugs in 23 Fällen, mehrfachen Computerbetrugs und Untreue Anklage vor dem Landgericht erhoben. Die Frau soll sich das Vertrauen einer Rentnerin erschlichen und ihr vorgegaukelt haben, dass deren Vermögen gefährdet sei. Die Rentnerin hat dann von Juni weiter
  • 553 Leser
AUS DER REGION
Ulmer TriennaleUlm. Insgesamt 35 Künstler aus der Region Ulm zeigen seit Donnerstag ihre aktuellen Werke bei der 20. Ulmer Triennale. An der Ausstellung, die alle drei Jahre im Ulmer Museum stattfindet, dürfen Kunstschaffende aus Ulm, dem Alb- Donau-Kreis und dem Kreis Neu-Ulm teilnehmen. Beworben hatten sich mehr als 160 Künstler. Viele setzen sich weiter
  • 641 Leser

„Macht der Konzerne brechen“

Kreisverband der Grünen debattiert über Windenergie und wählt alten Vorstand neu
Die CDU blockiert die Energiewende? Windkraft wird systematisch an den Rand gedrängt? Angriffslustig ging es zu bei der Jahreshauptversammlung der Kreisgrünen im Café Samocca in Aalen. Auch Personalentscheidungen wurden getroffen. weiter
  • 2
  • 509 Leser

Gemeinsam gesund

Frauengesundheitstag am Samstag im Ostalbklinikum
Sie sind vorbei, die Zeiten, in denen sich Schulmedizin und Homöopathie unversöhnlich gegenüber standen. Zumindest auf der Ostalb. Auch das will der Frauengesundheitstag am Samstag, 21. Juli, im Bildungszentrum des Ostalbklinikums zeigen. Obendrein gibt es jede Menge Informationen – für Laien und für Profis. weiter
  • 531 Leser

2,8 Millionen Euro mehr im Lorcher Etat

Gute Konjunktur bringt der Klosterstadt ein dickes Plus – und Spielraum für Investitionen wie etwa Hallensanierung
Geplant war, dass der Lorcher Etat 2011 mit 120 000 Euro gestützt werden muss. Die Jahresrechnung 2011 zeigte am Donnerstag, dass 2,6 Millionen Euro Mehreinnamen zu verzeichnen sind. Um so erfreuter befassten sich die Gemeinderäte mit der Sporthallensanierung. weiter
  • 518 Leser

Feuerwehr-Hock

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Hock der Feuerwehr Degenfeld beginnt am Samstag, 21. Juli, um 19 Uhr – bei jeder Witterung. Am Sonntag, 22. Juli, spielt ab 15.30 Uhr die Stadtkapelle Weißenstein. weiter
  • 3590 Leser

Projekte fertig

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Fest schließt das Hans-Baldung-Gymnasium heute, Freitag, ab 14.30 Uhr seine Projekttage ab. Beim gemütlichen Beisammensein werden die Ergebnis präsentiert. weiter
  • 155 Leser

Musikalische Wohltat

„musica sconfinata“ mit Klavier und Einzeltonakkordeon
Es war ein viel beachtetes Benefizkonzert im katholischen Gemeindezentrum der Auferstehung Christi Kirche: Die Organisatorin und musikalische Leiterin Brigitte Wenke (Klavier) sowie Dieter Dörrenbächer und Victor Janzer (beide Einzeltonakkordeon) zelebrierten Werke von W.A. Mozart auf höchstem Niveau. weiter
  • 256 Leser

„Splice“ beste Band bei SYLA XXL

Beim Band-Wettbewerb „Support Your Local Act XXL“ wurde die Gmünder Band „Splice“ als beste Band ausgezeichnet. Der Leiter des Kulturbüros, Ralph Häcker, überreichte den jungen Musikern zusammen mit Organisator Haps Spitznagel und Jurymitglied Mick Baumeister einen Einkaufsgutschein über 500 Euro für Band-Equipment. (Foto: Rund) weiter
  • 3
  • 3138 Leser

Bestnoten für die Reha

Patienten des Stauferklinikums befragt
Vor etwa einem Jahr ging die ambulante Rehabilitation am Stauferklinikum in Betrieb. Seit der Eröffnung im Juli 2011 wurden bisher knapp 150 Patienten behandelt, meist nach Einsetzen von Schulter-, Knie oder Hüftendoprothesen. Und dies mit großem Erfolg, wie die aktuelle Patientenbefragung ergab. weiter
  • 420 Leser

Sorge um ICE-Anschluss

Scheffold zu Filderdialog
Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold sorgt sich um die geplante ICE-Verbindung von Zürich nach Nürnberg mit Zwischenhalt in Gmünd. Sie ist Teil der geplanten Verbindungen, die im Zuge der Verwirklichung von Stuttgart 21 kommen sollen. weiter

Uhlandschule gewinnt Team Spirit Trophy

Seit Jahren veranstaltet die Firma Lindenfarb aus Aalen einen „Team Spirit Trophy“ Wettbewerb, bei dem Schulen textile Projektthemen, die in Teams und Gruppen entstanden sind, einreichen können. Die Uhlandschule Bettringen konnte in den vergangenen Jahren mehrere zweite und dritte Plätze erzielen. In diesem Schuljahr wurden passend zum Gmünder weiter
  • 175 Leser

Winterbach will keine Umgehung

Überraschung nach Mitteilung über Ortsumfahrungsbau
Während sich die Bürger in Mögglingen dringend eine Umgehung wünschen und keine kriegen, kriegen Bürger in Winterbach eine, die sie nicht wollen. weiter
  • 5
  • 968 Leser

Wenn nicht bei Horn, dann woanders

Bürgermeister Walter Weber nimmt im Gemeinderat Göggingen Stellung zu Windparkplänen
Windkraft muss künftig laut Gesetz „substantiell“ Raum eingeräumt werden. So begründete Göggingens Bürgermeister Walter Weber auf Nachfrage aus dem Gemeinderat, weshalb er weiterhin zwischen Göggingen und Horn eine Fläche für Windkraft ausweisen will. weiter
  • 372 Leser

Fachschulreife in der Tasche

Abschlussprüfung der Wirtschaftsschule an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd
Nach bestandener Fachschulreifeprüfung fand jetzt an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd die offizielle Verabschiedung der Schüler statt. Die Aula war mit Schulabgängern der Wirtschaftsschule (Berufsfachschule), deren Eltern, Freunde und Bekannte sowie den Lehrern sehr gut besetzt. weiter
  • 579 Leser

Buntes Treiben im Klösterle

Stauferleben und Spiele beim Schulfest der Klösterleschule
Mittelalterliche Kostüme, Symbole der Zünfte, Fahnenschwinger und Musiker nahmen die Besucher auf eine Zeitreise mit: Die Buhlturnhalle wurde zur „Stauferarena“. weiter
  • 342 Leser

Führungen bei Karfunkelschein

Schwäbisch Gmünd. Die Obermeisterin der Gold- und Silberschmiede-Innung, Doris Raymann-Nowak, bietet an den Sonntagen, 22. Juli, 29. Juli, 5. August und 12. August jeweils um 12.30 Uhr im Labor im Chor im Prediger eine Führung durch die Ausstellung „Staufische Pracht und Karfunkelschein“ an. weiter
  • 906 Leser

Kommunalen Ordnungsdienst verstärkt

Benjamin Braun und Mahmoud Issa haben Anfang Juli ihren Dienst beim Kommunalen Ordnungsdienst KOD angetreten. Seit 16. Juli sind zudem zwei Teilzeitkräfte im Einsatz: Ludo Mathijssen und Heiko Schindler. Die Ergänzung war nötig, weil sich das KOD-Team auf drei Personen reduziert hatte. Derzeit haben die KODler Hauptsaison, sie sind vor allem in den weiter
  • 448 Leser

Urkunden der Künzel-Stiftung

Schwäbisch Gmünd. Die Erika-Künzel-Stiftung fördert junge Sängerinnen und Sänger aus den Kinder-und Jugendchören des Stadtverbands Musik und Gesang. Wöchentlich erhalten die jungen Sänger Gesangsunterricht von den professionellen Gesanglehrerinnen D-Ann Ricciolini-Mieseler und Susanne Brändle-Dürr.Am Ende des Schuljahres zeigt ein kleines Konzert den weiter
  • 413 Leser

Wochenende mit Prickeln und Krabbeln

Das 17. Kulturwochenende in Crailsheim bietet vom 20. bis zum 22. Juli Kultur satt für Groß und Klein
Es prickelt und kribbelt und krabbelt in Crailsheim. Kleinkunst, Comedy, Musik und andere künstlerische Leckerbissen erwarten die Besucher, wenn vom 20. bis zum 22. Juli auf den Plätzen und Straßen der Stadt ihr nun bereits 17. Kulturwochenende feiert. weiter
  • 452 Leser
SCHAUFENSTER
Workshop für StückeschreiberDie besten Theaterstücke entstehen häufig aus den kürzesten Texten. Was zwischen den Zeilen gesagt, gesprochen und gehandelt wird, wird eine Woche lang ausgehend von sehr kurzen Texten das Thema eines Workshops bei der Spiel & Theaterwerkstatt im Theater auf der Aal in Aalen sein. Gearbeitet wird im Workshop vom Montag, weiter
  • 603 Leser

Melodienreichtum im weiten Raum

Beim Seniorenkonzert in der Ellwanger Basilika beeindruckte die Sopranistin Constanze Seitz mit ihrer Klarheit
Inzwischen ist es gute Tradition geworden, dass in Ellwangen im Rahmen der Basilika Konzerte jährlich auch ein Konzert für Seniorinnen und Senioren seinen festen Platz gefunden hat und sich eines regen Besucherzustroms erfreut. So auch am Mittwochnachmittag. weiter
  • 496 Leser

Stimmiges Gesamtkunstwerk

Festival Europäische Kirchenmusik: Das Projekt Dialogos und Kantaduri in der Johanniskirche
In der Johanniskirche führten die Sängerinnen von Dialogos und die Sänger von Kantaduri in die liturgische Welt des Mittelalters ein. Glagolitische und lateinische Gesänge aus Kroatien und der Adria-Region wurden im Kirchenschiff und Altarraum stimmig und eindrucksvoll inszeniert. Stehender Applaus begleitete die Musiker nach der Zugabe beim feierlichen weiter
  • 498 Leser

Mit anderen Azubis vernetzt

Beim Ausflug des AzubiQ-Programms in den Europapark wurden viele Kontakte geknüpft
Dass bei AzubiQ nicht nur der Umgang mit Medien, sondern auch der Spaß im Vordergrund steht, zeigte der Besuch des Europaparks. Für die 33 Teilnehmer war die Ausfahrt nach Rust der Höhepunkt im Terminkalender des medienpädagogischen Programms von SchwäPo und Tagespost. weiter

Wiedersehen

Ihre ersten 15 Jahre verbringt Cathy mit ihren drei ungleichen Schwestern in Dublin und lernt dabei mit den Nöten und Sorgen nach dem tödlichen Unfall der Eltern zurecht zu kommen. Dann passiert ihr ein folgenschwerer Fehler, der ihre Beziehung zu ihrer ältesten Schwester völlig zerstört. weiter
  • 459 Leser

Romantik pur

„Warum ausgerechnet Flynn?“ jammerte Laura. „Du wolltest ihn doch sowieso kennenlernen, oder?“ entgegnete ihre Freundin Monica. Die unscheinbare und schüchterne Buchhändlerin Laura hat ihre Stellung verloren und erhält stattdessen die Chance, ein großes Literaturfestival zu organisieren. weiter
  • 349 Leser

Duft des Sommers

„In 20 Jahren kriegen Sie ihn wieder zurück“, sagte einer der Beamten spöttisch, als sie ihren Mann Evan aus ihrer Villa im amerikanischen Luxusstädtchen Bedford wegen Veruntreuung in Handschellen abführten. weiter
  • 528 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Bachs h-Moll-Messe Seite 3Die h-Moll-Messe gilt als eine der bedeutendsten geistlichen Kompositionen von Johann Sebastian Bach. Unter der Leitung des früheren Leipziger Gewandhaus-Chordirektors Morten Schuldt-Jensen spielen und singen das Immortal Bach Ensemble und Le Concert Lorrain mit Trine Wilsberg Lund (Sopran), Yosemeh weiter
  • 430 Leser

Infos und Karten

Drei unterschiedliche Abonnements, Einzelkarten und der Saisonprospekt gibt es bei MusikA in Aalen, Bahnhofstraße 1–3, Telefon (07361) 55810. Informationen sind im Internet unter www.konzertring-aalen.de erhältlich. weiter
  • 2706 Leser
MUSIK19.00, EllwangenPercussion Sounds - Best of, mit Elias Opferkuch und Kammermusikensemble, Schloss20.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Augustinuskirche, Hana Blazíková & Schola Gregoriana Pragensis - Böhmische Choralgesänge aus der Zeit Karls IV.20.30, LauchheimHubert von Goisern, ausverkauft, Schloss KapfenburgBÜHNE19.30, weiter
  • 440 Leser
MUSIK10.40, Rothenburg o.d.T.Kirchenmusik, St. Jakobskirche, Zwanzig vor Elf - 20 Minuten Orgelmusik. 19 Uhr: Kunst und Klang - musikalische Kirchenführung18.30, MögglingenOpen Air Sommernachtsmusik, Schulfhof der Limesschule, mit Susanne Thier und Christian Bohnenstengel; Teen Voices, Peter Paul & Henry, Zara, Junge Solistinnen, Max, Wild Thing weiter
  • 477 Leser

„Tanzwut“ auf Burg Wäscherschloss

Bis vor einem Jahr als erfolgreiche Rockformation bekannt, hat sich die Band „Tanzwut“ inzwischen neue Klangbereiche erschlossen: die Musik des Mittelalters. Am Donnerstag, 26. Juli, um 20 Uhr sind sie mit ihrer Mittelalter-Show in der Stauferburg Wäscherschloss zu hören und zu erleben. Die Musiker ziehen mit den phantasieanregenden Künstlernamen weiter
  • 438 Leser

Abfeiern mit der Steff Miller Band

Am Freitag, 27. Juli, ab 21 Uhr ist Abschluss-Party im Café Spielplatz in Gmünd: mit der Steff Müller Band. „All things must pass“ sang einst kein Geringerer als Beatle George Harrison und so heißt es auch für die Besucher und Freunde der Kleinkunstbühne Café Spielplatz Abschied zu nehmen von 25 Jahren Kultur. Aber wir wollen nicht wehmütig weiter
  • 403 Leser

Auf den Punkt gebracht

Härtsfelder MusikantenDas Schweindorfer Waldfest geht am Samstag, 28. und Sonntag, 29. Juli über die Bühne. Start ist am Samstag um 19 Uhr mit dem traditionellen Bieranstich. Für den musikalischen Teil sorgen die „Notenhobler“ aus Neu-Ulm, mit Oberkrainer Musik. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Waldgottesdienst. Danach lockt ein weiter
  • 382 Leser
show „Die Chippendales“ machen auf ihrer Tournee „Most Wanted“ in Gmünd Station

Bewegliche Ästhetik

„Die Chippendales“ kommen im Herbst nach Deutschland und am Mittwoch, 28. November, um 20 Uhr in den Stadtgarten nach Gmünd. Der Titel der Tournee „Most Wanted“ sagt alles: die Darsteller mit den gestählten Körpern sind nach wie vor Kult. weiter
  • 1156 Leser

Doppelte Partyzone

„Summer Closing“ heißt es am Freitag, 27. und Samstag, 28. Juli, jeweils ab 23 Uhr, im Schlachthof in Gmünd. Den Auftakt macht am Freitag DJ Luke 4000, Mitglied der Band „Seeed“. Mit seinem eigenen Mix aus Hip-Hop, Dancehall und Elektro wird er die Tanzfläche rocken. „Blade!“ ist am Samstag angesagt. Den passenden weiter
  • 665 Leser
Kindermusical Rund um das Thema Mut – für Kinder ab vier Jahren

Elfenabenteuer

Das Kindertheater L’Una bringt das „Elfenwunder“ – ein märchenhaftes Musical zum Thema Mut – am Mittwoch, 19. September, um 15 Uhr, in die KochertalMetropole nach Abtsgmünd. weiter
  • 486 Leser

Künstler aus der ganzen Republik

Gemeinsam mit Gastkünstlern wie France Delon, Michelle Laurence, Shirley Cartier, Joy Peters über schwäbische Comedians wie Heinrich del Core, Dui do on de sell, Winfried Wagner und i-Dipfele bis hin zu Magier Thorsten Strotmann, Kabarettist Thomas Schreckenberger, dem Bauchredner-Duo Marcelini & Oskar sowie der A-cappella-Formation Vorlaut und weiter
  • 508 Leser

Musik verschiedener Konfessionen

Im Rahmen des „Musikfestuttgart“ sind vom 26. August bis 16. September über 60 Veranstaltungen zum Thema „Glauben“ in Stuttgart. Als Themenfestival für die ganze Stadt und in der ganzen Stadt wurde das Musikfest Stuttgart vor vier Jahren von der Internationalen Bachakademie Stuttgart neu konzipiert. Seitdem bestimmen poetisch weiter
  • 753 Leser

Percussion Sounds

„Percussion Sounds“, das Schlagwerkprojekt der Ellwanger Musikschule bleibt auch beim zehnten Mal am Donnerstag, 26. Juli, um 19 Uhr, bei einem Konzert auf Schloss Ellwangen seinem Motto treu, ein kontrastreiches Programm zu bieten. Zu hören sein werden viele Höhepunkte der vergangenen Jahre, vorgetragen von vielen aktuellen und ehemaligen weiter
  • 453 Leser

Rock auf der Burg

„Rock auf der Burg“ beschert Sommerfeeling im regengeschützten Innenhof der Marienburg in Niederalfingen: am Freitag, 27. Juli, ab 21 Uhr, mit „Oxford Circus“ und der „Kochertal Connection“. weiter
  • 550 Leser

Stilvolle Hofmusik

Im Konzert, am Donnerstag, 26. Juli, um 20 Uhr, in der Augustinuskirche in Gmünd, erklingt weltliche und geistliche Musik des 14. Jahrhunderts aus Frankreich und Mitteleuropa, auch französische Hofmusik von Guillaume de Machaut. weiter
  • 414 Leser

Sänftenrennen und Rock'n'Roll

Das 12. Ellwanger Sänftenrennen der Neuzeit sorgt am Samstag, 28. Juli, ab 19.30 Uhr für turbulente Unterhaltung in der Innenstadt. Ab 18.30 Uhr ist Sänftenschau in der Marienstraße. Wird es den „Löschknechten“ gelingen, ihren Titel zu verteidigen? Und wer gewinnt den Publikumspreis? sind Fragen, die jedes Jahr aufs Neue für Spannung sorgen. weiter
  • 578 Leser

Zwischen Märchen und Politthriller

Für die Heidenheimer Opernfestspiele beginnt bereits der Vorverkauf für die Festspielzeit 2013. In deren Mittelpunkt steht ein Werk des italienischen Opernkomponisten Giacomo Puccini: „Turandot“. Die Geschichte dieser letzten Oper Puccinis stammt aus der orientalischen Märchensammlung Tausendundein Tag, in welcher Prinzessin Turandot jeden weiter
  • 358 Leser
Meine FreizeitRafael BinkowskiRedakteuraus Stuttgart Schwäbischer Unsinn Seite 2Ich gehe am Freitag zu Herrn Diebold und Kollegen ins Zirkuszelt der Hofherrnschule. Schwäbischer Unsinn mit bekannten Melodien, ein echter Leckerbissen für Hirn und Ohr, mit knitzen schwäbischen Texten und ganz viel Humor. Ein schöner Kultur-Sommerabend, den ich gerne genießen weiter
  • 498 Leser

Konzertreihe „Trotz und Trost“

Mit dem Programm „Trotz und Trost“ tritt der Junge Kammerchor Ostwürttemberg, unter der Leitung von Wilfried Lang und Thomas Baur, Anfang September in Ostwürttemberg auf. Der Titel „Trotz und Trost“ bezieht sich auf die Motette „Jesu meine Freude“ von Johann Sebastian Bach. Weitere A-cappella-Werke von Felix Mendelssohn weiter
  • 896 Leser

Ost- und westeuropäische Folklore

Der Name „Musica est-ovest“ entstammt dem Italienischen und heißt übersetzt Musik Ost-West. Dahinter verbirgt sich der Anspruch, ost- sowie westeuropäische Folklore zu vereinen. Zu hören gibt es die Mischung am Samstag, 4. August, ab 21 Uhr im Manufaktur-Garten in Schorndorf. Neben zahlreicher östlicher Folklore, auch Klezmer genannt, spielt weiter
  • 314 Leser
KONZERTRING AALEN Zwei große Orchester und hochkarätige Kammermusik in der neuen Saison

Von Bach bis Theodorakis

Preisgekrönte Solisten und Ensembles, zwei glanzvolle Orchester aus dem Land und außergewöhnliche Werke präsentiert der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen in der Saison 2012/2013 im Rahmen seiner Konzertreihe. Zum Auftakt sind am Donnerstag, 11. Oktober, die Stuttgarter Philharmoniker mit zwei Meisterwerken der großen russischen Musiktradition weiter
  • 528 Leser

Von Schlager bis Reggae

Autohändler treffen auf Bademeister, Partyboys auf Partygirls, Schürzenjäger auf Klostertalerinnen, Ärzte auf Krankenschwestern: Am Samstag, 28. Juli, ab 21 Uhr steigt wieder eine Party im Untergeschoss des City Centers in Schwäbisch Gmünd. Alle werden da sein: „Mickie Krause“ mit seinem „Schatzi ...“, der singende Frisör „Tim weiter
  • 593 Leser

Getanztes Märchen

Am Sonntag, 22. Juli, um 18.30 Uhr lädt die Karren Foster Academy in den Stadtgarten nach Gmünd ein, um das Können ihrer Schülerinnen und Schüler in Form eines getanzten Märchens zu präsentieren. Vier Freunde sind auf der Suche nach einem aufregenden Erlebnis – und begeben sich auf die Suche nach einem sagenumwobenen, verzauberten Spiegel, der weiter
  • 571 Leser

Jazzmusik mit Vincent Klink

Der Fernsehkoch zeigt sich von seiner anderen kreativen Seite, als Jazz-Musiker. Am Sonntag, 22. Juli, beginnt in der Lorcher Klosterkirche Vincent Klinks musikalisch kulinarischer Sonntag, um 17 Uhr, mit dem ersten Konzertteil mit Variationen über Neidhardt von Reuental (13. Jahrhundert) mit Dieter Ilg und Vincent Klinks Einführung. Von 18 bis 19 Uhr weiter
  • 336 Leser

Kerniger Rock und Balladen

Ein Konzert mit „Plattenpost“ erklingt im Rahmen der Ellwanger Heimattage am Sonntag, 22. Juli, um 19 Uhr, im äußeren Schlosshof in Ellwangen. „Plattenpost“ hat sich ein Repertoire mit deutschen und englischen Kulthits aus der Zeit der 60er, 70er und 80er Jahre auf die Fahnen geschrieben. Mal kerniger Rock oder Discomusik, mal weiter
  • 457 Leser

Opern- und Operettengala

Zum Auftakt der Aktion „Sommer der Verführungen“ ist am Sonntag 22. Juli, um 19 Uhr im Seminaris Bad Boll eine Opern- und Operettengala mit den Solisten der Staufer-Festspiele Göppingen. An der Seite des international konzertierenden Volker Bengl singen die Sopranistinnen Jessica Eckhof und Ute Bidlingmaier. Die drei Solisten bieten einen weiter
  • 448 Leser

Vier Bands – vier Stilrichtungen

„Seelenecho“ eröffnen am Sonntag, um 18 Uhr das „Umsonst & Draußen“ in Geislingen auf der Stadtjugendringbühne als waschechter lokaler Nachwuchs-Act mit deutschsprachigem Folk-Rock das Abendprogramm, bevor die junge Band „Zico“, aus dem bayerischen Altmühltal mit tanzbarem Reggae-Pop-Rock als zweite Band an den weiter
  • 401 Leser
MUSIK14.00, NeresheimPlatzkonzert, Begegnungsstätte beim Samariterstift, Jugendorchester Stadtkapelle Neresheim, 14.30 Uhr Musikschule Neresheim´- Cambio-Percussion, Chor Happy People, 15 Uhr Jugendjazzensemble Musikschule Neresheim15.00, MurrhardtStuttgarter Saloniker spielen Wiener Kaffeehausmusik, Villa Franck17.00, BopfingenSommerkonzert, Schule weiter
  • 643 Leser

Everybody’s Talkin’

Die Eheleute Tedeschi und Trucks haben sich zusammengerauft. Musikalisch. Hatte Gatte Derek beim gemeinsamen Auftritt bei den jazzopen in Stuttgart anno 2011 auf seiner Gitarre noch ausgiebig und mit stark instrumentallastigem Sound den Ton angegeben, hört sich das auf dem mit zwei CDs bestückten neuen Album „Everybody’sTalkin“ ganz weiter
  • 404 Leser

Farce und Jugendstück

Der Kids Club des Theaters der Stadt Aalen zeigt noch zwei Mal „Das Ding“ von Philipp Löhle in einer Inszenierung von Johannes Frohnsdorf. Der Teens Club spielt noch drei Mal „Nichts – was im Leben wichtig ist“ und „Tartuffe“ ist im Schloss Wasseralfingen zu erleben. weiter
  • 724 Leser

School’s-Out-Party beim Werft-Rock

Am Mittwoch, 25. Juli, geht in Göppingen der fünfte Werft-Rock, die landesweit größte School’s-Out-Party, an den Start. Neben einer Strandlandschaft, Beachbars, Chill-Out-Ecken, einer Western-Stadt, Fun-Arena, Pool und zahlreichen Action-Modulen ist es vor allem auch die Livemusik, die im Mittelpunkt steht. DSDS-Gewinner Pietro Lombardi und Sarah weiter
  • 387 Leser
MUSIK19.00, Rothenburg o.d.T.Kirchenmusik, St. Jakobskirche, mit Pauken und Trompeten jauchzet vor dem Herrn - Konzert für Blechbläser und Orgel19.30, DinkelsbühlAmerican Music Abroad Empire Tour, Musikpavillon19.30, WaiblingenJocca, Jordan Djevic, Bädertörle 19, mit dem Akkordeon um die Welt, Eintritt 10 Euro20.00, HeidenheimBlue Monday Blue Session, weiter
  • 428 Leser
MUSIK20.30, LauchheimBigband-Sound, SWR-Bigband feat. Joo Kraus, Landes-Lehrer-Bigband und sechs Schüler-Bigbands, Schloss Kapfenburg20.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Preisverleihung und Konzert mit dem französischen Vokalensemble Sequenza 9.3, AugustinuskircheBÜHNE19.00, AalenDas Ding - von Philipp Löhle, Theater im Alten Rathaus, weiter
  • 499 Leser
MUSIK17.00, Rothenburg o.d.T.Kirchenmusik, St. Jakobskirche, Orgelfeuerwerk zum Jakobustag - 30 Minuten Orgelmusik19.00, EllwangenOffene Bühne, Jugend- und Kulturzentrum19.00, WasseralfingenOpen-Air-Sommerkonzert, Bürgerhaus, Hof, SHW-Bergkapelle20.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Heilig-Kreuz-Münster, Motettenchor Schwäbisch Gmünd weiter
  • 583 Leser

Chorgesang

In Anerkennung seiner wegweisenden Impulse zur Schaffung, Vermittlung und Rezeption geistlicher Musik erhält Clytus Gottwald am Dienstag, 24. Juli, 20 Uhr, in der Augustinuskirche den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2012, und damit den wichtigsten Kulturpreis, den die Stadt Schwäbisch Gmünd vergibt. Im Anschluss ist ein Konzert. weiter
  • 467 Leser

Offene Bühne

Am Mittwoch, 25. Juli, um 19 Uhr, ist im Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen eine offene Bühne für Amateure und Profis – jede Musikrichtung ist willkommen. Die offene Bühne bietet eine einmalige Gelegenheit für Musiker, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter professioneller Hilfestellung besteht die Möglichkeit, bereits am Dienstag, 24. weiter
  • 380 Leser

Blue Monday Blues Session

„Blue Monday Blues Session“ Nummer fünf: Für die Freunde des Blues brachten die Musiker Hansi Linde und Willi Geyer Mitte Dezember eine offene Bühne für jedermann ins Rollen. Am Montag, 23. Juli, um 20 Uhr steigt im Swing in Heidenheim zum fünften Mal die Blue Monday Blues Session, an selbigem Abend gehört das Kultur-Café den Bluesern. Zu weiter
  • 560 Leser

Kreativ-Buch

Ob Bollenhut, Kuckucksuhr oder Schwarzwälder Kirschtorte, deren Ursprung aller Wahrscheinlichkeit in der Schweiz liegt – wer ein Faible für den Schwarzwald hat und gerne witzig-schräg bis trendig cool kreativ wird, findet im Buch „Schwarzwald zum Selbermachen“ Anregungen für Geschenke, Accessoires und Kleidungsstücke wie Socken oder weiter
  • 328 Leser

Open-Air-Sommerserenade

Am Samstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr, lädt die Musikkapelle des Gesang- und Musikverein Böbingen zu seiner dritten Sommerserenade vor der Sankt Michaelskirche in Oberböbingen ein. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm. So wird die Aktivkapelle unter der Leitung von Alexander Nagel unter anderem Teile aus der Feuerwerksmusik, Wassermusik weiter
  • 323 Leser

Salsa-Party mit Überraschung

Im Juli 2007, vor genau fünf Jahren, hat Leo sein eigenes Salsastudio und Tanzlokal, den „El Club Habana“ mit kubanischem Flair in Schwäbisch Gmünd eröffnet: Grund genug zum Feiern. Die große Salsa-Party steigt am Samstag, 21. Juli, ab 20 Uhr in Durlangen – in der Villa Waibel. Angesagt ist ein Livekonzert mit „Expresión Latina“ weiter
  • 496 Leser

Schlafende Welt

Seiten lang rätseln die Leser im Roman „Solang die Welt noch schläft“, was für einen Unfall und Diebstahl Josefine begangen hat, um im Frauengefängnis Barnimstraße in Berlin unter erbärmlichen Zuständen zu landen. Wo das 17-jährige Mädchen doch so große Pläne für ihr Leben hatte. weiter
  • 474 Leser
FESTE & PARTYS19.00, UnterriffingenFeuerwehrfest, Feuerwehrhaus, FFW Unterriffingen19.30, BaldernGartenfest, Schlosspark, Sängerlust & Musikkapelle Baldern20.00, BühlertannMagazinfest, Feuerwehrgerätehaus, FFW Bühlertann20.00, DurlangenJubiläumsparty - fünf Jahre Salsa-Leo, Villa Waibel21.00, EllwangenMusik-Party mit DJ, Pfeffermühle21.00, weiter
  • 511 Leser

Auf den Punkt gebracht

Open StageAm Samstag, 21. Juli, um 21 Uhr, heißt es im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse wieder: Bühne frei für die „Open Stage“. Es ist die 14. offene Bühne im Szenelokal in der Aalener Innenstadt. Unbekannte Talente, etablierte Größen der Aalener Musikerszene, spontane Neuzugänge und lose Gruppen teilen sich die Gestaltung des weiter
  • 546 Leser

Hip-Hop-Szene

Das dritte „Double-A-Festival“ geht in Aalen am „Haus der Jugend“ an den Start: „Drei punkt Null“ lautet das Motto am Samstag, 21. Juli, von 13 bis 23 Uhr auf dem Bohlschulgelände in Aalen. Wiederum besteht es aus den drei Elementen „jugendliche Themen, Workshops und Musik“. Für Letztere sollen dieses weiter
  • 1
  • 558 Leser

Märchenhafte Waldgeschichte

Die diesjährige Musical-Aufführung des Ellwanger Kinderchores verzaubert am Samstag, 21. und Sonntag, 22. Juli, jeweils um 15 Uhr im Speratushaus in Ellwangen. Unter dem Titel „Randolfo und der eine Ton“ hat Babette Dieterich eine märchenhafte Waldgeschichte geschrieben, die von Uli Führe vertont wurde und von Andrea Batz dirigiert wird. weiter
  • 455 Leser

Open-Air-Swing-Tanz-Festival

Das 7. Open-Air-Swing-Tanz-Festival „Landy Hop“, in Zusammenarbeit mit Swing-Kultur Stuttgart, geht am Samstag, 21. und Sonntag, 22. Juli, in der Zachersmühle in Adelberg über die Bühne. Tanzkurse mit dem international bekannten Tanzpaar Bärbl und Markus aus München sind an beiden Tagen. Um 20 Uhr beginnt ein kostenloser Schnupperkurs in weiter
  • 523 Leser

Rollender Sound

Mit einem Mix aus Rock’n’Roll-Klassikern und neuen Hits wird am Samstag 21. Juli, ab 20 Uhr das 100. Livekonzert des Erlebniscafés Leinmüller in Leinzell gefeiert. weiter
  • 380 Leser

Sommerparty des Jahres

Die Abitursprüfungen sind überstanden und auch für alle anderen Schüler und Studenten sind die lang ersehnten Sommerferien greifbar nahe. Dies soll am Samstag, 21. Juli, ab 21 Uhr mit einer Party gebührend gefeiert werden. Angesagt ist eine Partynacht mit einem XXL-Strand und 15 Tonnen feinstem Karibik-Sand, Liegestühlen, Palmen und einer Beach-Bar weiter
  • 332 Leser
Der Künstler Thomas Rentmeister ist am Samstag, 21. Juli, um 15 Uhr zu Gast im Museum Ritter in Waldenbuch. Im Gespräch mit der Kunsthistorikerin Jutta Fischer stellt er seine Werke vor und beantwortet Fragen des Publikums. Thomas Rentmeister gehört zu den bekanntesten zeitgenössischen Vertretern einer Kunst, die sich mit Lebensmitteln auseinandersetzt. weiter
  • 418 Leser

Auf Spurensuche des Bibers

Zur Abenderlebnistour am Samstag, 21. Juli, um 17 Uhr lädt Alb-Guide Roger Keck ein. Auf der Spurensuche des Bibers im Eselsburger Tal sehen und erfahren Interessierte, wie er lebt. An der Grillstelle wird der Biber als Tier vorgestellt. Im Anschluss wird Stockbrot gebacken und spielerisch noch der Biber erlebt. Wenn die Dämmerung ins Land zieht, geht weiter
  • 379 Leser

Bachs h-Moll-Messe

Das „größte musikalische Kunstwerk aller Zeiten und Völker“ nannte Bachs erster Verleger Hans-Georg Nägeli Bachs h-Moll-Messe anlässlich der Erstveröffentlichung des Werks 1818, immerhin 68 Jahre nach dem Tod des Thomaskantors. Bachs Opus summum ist beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd am Samstag, 21. Juli, um 20 Uhr im weiter
  • 508 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Ev. Stadtkirche, Gabriele Bender spielt Werke der französischen und deutschen Romantik und Moderne11.00, StuttgartDas Mondklavier: SWR Young Classix - Familienkonzert, Musikhochschule, Radio-Sinfonieorchester12.00, NördlingenOrgelmusik zur Marktzeit, St.-Georgs-Kirche18.00, NördlingenMusik am Marktplatz - Klosterstadtmusikanten weiter
  • 463 Leser

Grooves sämtlicher Jahrzehnte

Konzert mit Heatwave im Rahmen der Ellwanger Heimattage „Get the party started“ – nach diesem Motto spielt „Heatwave“ die heißesten Grooves der 70er , 80er Jahre bis heute am Samstag, 21. Juli, ab 19.30 Uhr, im Schloss (äußerer Schlosshof) in Ellwangen. Angesagt ist ein satter Livesound, ein vielseitiges Repertoire und weiter
  • 439 Leser

Händel, Bach, Mozart

Bevor die Oettinger Residenz-Konzerte eine Sommerpause einlegen, gibt es noch eine Begegnung mit dem Stuttgarter Kammerorchester im prunkvollen Festsaal des Residenzschlosses am Samstag, 21. Juli, um 20 Uhr. Das Stuttgarter Kammerorchester gilt als eines der renommiertesten Ensembles seiner Art und nimmt seit über 65 Jahren einen besonderen Platz in weiter
  • 424 Leser

Pointen-Täler

Die Stuttgarter Vocal-Truppe „Pepper & Salt“ kommt am Samstag, 21. Juli, um 20 Uhr in die Schloss-Scheune nach Essingen. Sie präsentiert eine neue Meditationstechnik auf Schwäbisch: „Seng shui“. weiter
  • 710 Leser

Singen mit Gotthilf Fischer

Gotthilf Fischer wird „Herr der singenden Heerscharen“, aber auch „Therapeut der wunden Seelen“ genannt. Mit seinen Chören sorgte der begeisterte Dirigent und Komponist für die Verbreitung des deutschen Volkslieds in aller Welt. Die Beliebtheit des Massendirigenten spiegelt sich in weit über 16 Millionen verkauften Schallplatten, weiter
  • 5
  • 421 Leser
Raum AalenIna Linden - Tanz der FarbenDie Neue Tanzschule, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-SoHedwiga Heinrich - Farbe belebtGeriatrie im Ostalbklinikum, 4. Stock, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 9 UhrWolfgang Feuchter - bewusst-sein-gelassenseinHaus Lindenhof, Weiße Steige, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 10 UhrGeschöpfe - Kunst aus Papier von Johanna SenonerKunsTraum, weiter
  • 481 Leser

Freitag, 20. Juli

Schwäbischen Unsinn in bekannten Melodien gibt’s am Freitag, 20. Juli, ab 21 Uhr im Zirkuszelt beim Weststadt-Zentrum in Aalen-Hofherrnweiler reichlich, wenn die vier Aalener um Herrn Diebold ihre Interpretationen der Rockklassiker zum Besten geben. „Oifach bloß zom Schbass“ sollte es sein, und doch feiern sie nun ihr dreijähriges weiter
  • 388 Leser

Arbeitsrichter gemeinsam geschult

Heiße Eisen angepackt
Zu den Besonderheiten der Arbeitsgerichtsbarkeit in Deutschland gehört, dass die Gerichte für Arbeitssachen bei ihren Entscheidungen auch auf erfahrene Praktiker setzen. Diese sind als ehrenamtliche Richter tätig und kommen je zur Hälfte aus den Reihen der Arbeitnehmer und der Arbeitgeber. Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände sind bemüht, sie zu schulen. weiter
  • 649 Leser

Schuss vor den Bug des Aufsichtsrats

Vertreterversammlung der Volksbank Schwäbisch Gmünd – 23 Prozent verweigern Entlastung des Gremiums
„Groß’ Werk braucht Einigkeit“ – dieser von OB Richard Arnold zitierte Satz aus der Staufersaga galt bei der Vertreterversammlung der durch Kreditausfälle und gebeutelten Volksbank Schwäbisch Gmünd. Einigkeit herrschte jedoch nicht: Nach heftigen Vorwürfen an Aufsichtsrat und ehemaligen Vorstand aus den Reihen der 220 Vertreter weiter

Mehr Bauplätze für Straßdorf

Schwäbisch Gmünd. Der Bauausschuss des Gemeinderats befürwortet den Bebauungsplan „Kappelesäcker III“ einhellig. Wenn der Gemeinderat ebenso zustimmt, dann hat Straßdorf 27 neue Bauplätze für Wohnhäuser in Aussicht. Das ist offenbar auch notwendig, denn in Straßdorf hat die Stadt Häuslebauern keinen einzigen Bauplatz mehr anzubieten. Die weiter
  • 424 Leser
GUTEN MORGEN

Ihr Kleingläubigen

Ja, was regen sie sich denn auf, diese Ostälbler? Bloß, weil eine Landesstraße jetzt nicht auf der Liste der Maßnahmen steht, deren Dringlichkeit das Land hoch priorisiert und einordnet. Das kann der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier nun gar nicht verstehen. Weil, die Straße, um die es geht, die von Mögglingen nach Heuchlingen, die sei ja aber auch weiter
  • 5
  • 670 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckSchwabens Botschafter Auf einer „Bäder-Tournee“ entlang der Nord- und Ostseeküste sorgt der Musikverein Waldstetten eine Woche lang für Furore. Die musikalischen Botschafter Schwabens geben Promenadenkonzerte und spielen auf Galas.Ostberliner Offerte Die DDR erlässt eine allgemeine Amnestie für Straftäter und schafft die Todesstrafe weiter
  • 298 Leser

Wieder Politik mit Hefezopf

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange startet seine Sommertour
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Christian Lange, wird am kommenden Dienstag, 24. Juli, seine traditionelle Sommertour durch den Wahlkreis Backnang / Schwäbisch Gmünd starten. Im Gepäck hat er wieder, so gewünscht, den bekannten Hefezopf. weiter
  • 1
  • 426 Leser

Über sieben Berge zum Stadtfest

Wanderung am Samstag
Über sieben Berge aufs Heubacher Stadtfest wandern, das kann man am Samstag bei einer neuen Tour mit der Heubacher Albvereinsortsgruppe. weiter
  • 764 Leser

Keine Entlastung für Ex-Vorstände

Versammlung nimmt Punkt von Tagesordnung
Keine Entlastung für die ehemaligen Volksbankvorstände Udo Effenberger und Robert Knoll: Die Mitgliederversammlung nahm am Mittwochabend den Punkt Vorstandsentlastung von der Tagesordnung, weil es gegen die beiden Banker noch Regressprüfungen gibt. weiter
  • 5
  • 791 Leser

Volksbank beendet „schwieriges Jahr“

Spitze der Gmünder Bank berichtet vor Vertretern
Mit der Vertreterversammlung haben Vorstand und Aufsichtsrat der Gmünder Volksbank am Mittwochabend ein „schwieriges Geschäftsjahr 2011“ abgeschlossen. Aufgrund der „Risikosituation durch notleidende Kredite“ hatte die Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Volks- und Raiffeisenbanken die Garantie für 28 Millionen Euro weiter
  • 5
  • 1256 Leser

Turbulente Abi-Fete hat Nachspiel vor den Richtern

Vorfall im alten Schlachthof Gegenstand der Anklage
Es war eine turbulente Abi-Feier Anfang April. Drei Mal musste die Polizei in jener Nacht im alten Schlachthof anrücken, allein zwei Mal wegen verletzter Festgäste. Seit Mittwoch versucht das Jugendschöffengericht am Gmünder Amtsgericht herauszufinden, wie eine der Verletzungen zustande gekommen ist: durch ein Versehen oder einen Tritt ins Gesicht? weiter
  • 5
  • 985 Leser

Regionalsport (16)

Elite des Motocross

Motorsport, ADAC MX Masters in Gaildorf
Das ADAC MX Masters wird zum sechsten Mal auf der Rennstrecke in Gaildorf durchgeführt. Am 28. und 29. Juli suchen die Motocrossfahrer ihre Klassenbesten. Der amtierende MX2-Weltmeister Ken Roczen ist ebenfalls am Start. weiter
  • 150 Leser

Extravagante Dressurprüfungen

Reiten, Reit- und Voltigierturnier am Wochenende in der Gmünder Weststadt
Der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd trägt am Samstag und Sonntag ein Reit- und Voltigierturnier in der Gmünder Weststadt aus. Höhepunkt am Samstag wird das Quadrille-Championat Baden-Württemberg. weiter
  • 391 Leser

Doibacher sind Landesbeste

Tauziehen: Landesliga Württemberg/Bayern: Löwen schließen Saison als Zweite ab
Die besten Tauzieher Württembergs kommen aus Großdeinbach. Die Doibacher Löwen sind Vizemeister in der 720 kg-Klasse der Landesliga Württemberg/Bayern geworden. Der letzte Wettkampftag in Zell war geprägt von einem spannenden Zweikampf zwischen den Doibacher Löwen und TZC Eiche Affalterried. weiter
  • 184 Leser

Sportmosaik

„Meine wichtigste Erkenntnis ist, dass wir ein extrem gutes charakterliches Niveau in der Mannschaft haben.“ Erraten, von wem der Satz ist? Altgediente Normannia-Beobachter müssten eine Ahnung haben . . . Genau, es ist Alexander Zorniger, der neue Trainer beim Regionalligisten RB Leipzig. Vielleicht liegt es ja auch an dem Umbau, den Zorniger weiter
  • 426 Leser

Auf der Anlage beim Tennisverein

Boule, Edeka-Knauerhase-Pokal
Erneut messen sich am Samstag Leinzeller Vereine im „Edeka-Knauerhase-Pokal“. Um 13 Uhr beginnen die Wettkämpfe auf der Bouleanlage beim Tennisverein. weiter
  • 149 Leser

Bargau gegen SGB zur Eröffnung

Fußball, Landesliga
Der FC Germania Bargau präsentiert am Freitag ab 18.30 Uhr seinen neuen Landesligakader gegen die SG Bettringen. Das Testspiel ist zugleich Eröffnungspartie zum FC-Sportwochenende. weiter
  • 264 Leser

Sieg mit gleicher Bestweite

Leichtathletik, Diskuswurf
Beim 10. Nationalen Abendsportfest des TSV Köngen hat sich Diskuswerfer Jonas Waldenmaier (LG Staufen) bei der Jugend U18 den Sieg geholt. weiter
  • 163 Leser

LG Staufen im DM-Tross

Leichtathletik, Deutsche Jugendmeisterschaften U18 in Mönchengladbach
Im Grenzlandstadion in Mönchengladbach treten am Wochenende vier Athleten und zwei Staffelmannschaften der LG Staufen bei den Deutschen Meisterschaften der U18-Jugend an. weiter
  • 168 Leser

Das Duell der Torschützenkönige

Fußball, Testspiel: Marcel Reichwein trifft Olivier Occean / Freitag, 18 Uhr in Crailsheim
Zweitliga-Torschützenkönig gegen Drittligatorschützenkönig. Unter diesem Vorzeichen steht das Testspiel des VfR Aalen gegen Eintracht Frankfurt am Freitagabend um 18 Uhr im Crailsheimer Schöneburgstadion. weiter
  • 810 Leser

Schafft Kaufmann das Triple?

26. Aalener Stadtlauf
„Es ist angerichtet, der Aalener Stadtlauf wird ein Renner und wir hoffen, dass er ein Publikumsmagnet wird“, meint Thomas Jung vom städtischen Sportamt. weiter
  • 149 Leser

Tut der Rollentausch gut?

Fußball, Testspiel: FC Normannia empfängt am Samstag um 17 Uhr den Oberligisten SSV Reutlingen im Schwerzer
Patrick Faber fällt wegen eines gebrochenen großen Zehs lange aus, weitere Spieler fehlen wegen Blessuren oder urlaubsbedingt: Im Testspiel gegen den SSV Reutlingen (Samstag, 17 Uhr) muss FCN-Trainer Patrick Widmann eine Woche vor dem WFV-Pokal improvisieren. weiter
  • 546 Leser

Wieder Nummer eins im Ländle

Schulsport, Fußball: Adalbert-Stifter-Realschule erneut Straßenfußballmeister
Beim Landesfinale der „Straßenfußball für Toleranz EM 2012“ konnte die Adalbert-Stifter-Realschule in der Klassenstufe 5/6 ihren Titel verteidigen und wurde erneut „Baden-Württembergischer Straßenfußballmeister“. weiter
  • 143 Leser

Die Entscheidung fällt im Oktober

Leichtathletik, Europacup Ultramarathon: Vier Läufer aus dem Gmünder Raum in der Zwischenwertung
Im Europacup Ultramarathon 2012 stehen wichtige Entscheidungen an. Mit Spannung wird daher der Alb Marathon Schwäbisch Gmünd am 27. Oktober erwartet. In der derzeitigen Zwischenwertung finden sich auch vier Läufer aus dem Gmünder Raum. weiter
  • 5
  • 234 Leser

Sport in Kürze

Sportfest in EschachVereinssport. Von Freitag bis Sonntag ist in Eschach wieder Sportfest. Am Freitag findet ein AH-Turnier statt. Samstags spielen die Bambini und die Mädchen ihre Turniere im Fußball. Ab dem Nachmittag ist das gesamte Dorf zu einem Straßenvölkerballturnier auf dem Sportplatz versammelt. Der Sonntag beginnt mit dem Beachvolleyballturnier weiter
  • 186 Leser

Bettringen mit 28 Änderungen im Kader

Fußball, Bezirksliga, Spielerkarussell: Aufsteiger SV Ebnat wird von vielen Konkurrenten als Meisterschaftsanwärter gesehen
Das Spielerkarussell der Bezirksliga hat sich gedreht, bei manchen Teams wie dem TV Heuchlingen zurückhaltend, bei anderen wie der SG Bettringen mit 16 Zu- und zwölf Abgängen mit sehr viel Schwung. weiter
  • 673 Leser

Überregional (76)

'Das sind alles Gauner'

Für den Heidelberger Molekularbiologen Werner Franke ist und bleibt der Profi-Radsport ein 'Ganoven-Milieu'. Bestätigt sieht sich der Sportmediziner durch den Dopingfall um den Luxemburger Fränck Schleck bei der Tour de France. 'Der Radsport ist, was Doping angeht, besonders korrupt', sagte der 72-Jährige. Franke sieht kaum eine Chance, der Situation weiter
  • 426 Leser

'Keine neuen Verdachtsmomente'

Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz: Ermittlungen sagen noch nichts über mögliche Schuld
Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz bezeichnet die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft im Falle Schleckers als reine Routine. Es gebe keine neuen Erkenntnisse über mögliche Vermögensübertragungen. weiter
  • 456 Leser

Abschied vom Klassenteiler

Der Klassenteiler hat bald ausgedient. Er ist bislang die Messgröße, die entscheidet, wie viele Lehrer eine Schule zugewiesen bekommt. Er beschreibt die maximale Zahl von Schülern in einer Klasse und unterscheidet sich in den jeweiligen Schularten. Im Jahr 2008 hat die damalige Regierung Oettinger den Teiler für alle Schularten auf 30 Schüler abgesenkt. weiter
  • 364 Leser

Afrika bleibt stark von Aids betroffen

Im Kampf gegen Aids verkünden die Vereinten Nationen Erfolge: Rund acht Millionen HIV-Infizierte in armen Ländern erhielten 2011 antiretrovirale Medikamente, die ihr Leben verlängern. Das sind 1,4 Millionen mehr Menschen als 2010, wie das UN-Aids-Programm (UNAIDS) gestern in Genf bekanntgab. Anlass ist die Welt-Aids-Konferenz, die am Sonntag in Washington weiter
  • 400 Leser

Anschlag auf Bus mit Israelis

Bei einem Anschlag auf israelische Touristen am Flughafen der bulgarischen Schwarzmeerstadt Burgas sind mindestens sechs Menschen getötet worden. Nach Angaben des bulgarischen Außenministeriums wurden zudem 32 Menschen verletzt, zwei von ihnen lagen im Koma. Der Flughafen von Burgas wurde gesperrt, die Flüge wurden nach Varna am Schwarzen Meer umgeleitet. weiter
  • 370 Leser

Asylbewerber haben Anspruch auf mehr Geld

Die Geldleistungen für Flüchtlinge müssen sofort erhöht werden, weil sie das Existenzminimum nicht abdecken. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Demnach verstößt das Asylbewerberleistungsgesetz gegen das Grundgesetz. Die Leistungen, die seit Inkrafttreten des Gesetzes 1993 nie an die Inflation angepasst wurden, liegen inzwischen bis zu weiter
  • 303 Leser

Auf einen Blick vom 19. Juli

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 2. Runde, Hinspiele Flora Tallinn - FC Basel 0:2 (0:0) HJK Helsinki - KR Reykjavik 7:0 (2:0) F91 Düdelingen - FC Salzburg 1:0 (0:0) TESTSPIELE FC Suwon II - Hamburger SV 0:6 (0:3) Fortuna Düsseldorf - Pan. Athen 0:1 (0:1) Erzgebirge Aue - Viktoria Köln 1:3 (0:0) Hannover 96 - Hertha BSC 0:4 (0:1) SG Anspach - weiter
  • 417 Leser

Brodelnde Basis

Nominierung von Siegfried Kauder (CDU) auf Antrag seiner Kritiker gekippt
Im CDU-Wahlkreis Schwarzwald-Baar hat sich die Parteibasis durchgesetzt: Eine Mehrheit entschied sich für den Antrag, die Nominierung Siegfried Kauders als Kandidat für die Bundestagswahl zu verschieben. weiter
  • 5
  • 374 Leser

CHRONOLOGIE

1950 Anton Schleckers Vater eröffnet das erste Geschäft der Familie, eine Metzgereifiliale in Ehingen. Anton Schlecker lernt Metzger, macht mit 21 Jahren seinen Meister und studiert Lebensmittelhandel. 1975 Schlecker eröffnet in Kirchheim/Teck seinen ersten Drogeriemarkt. Zwei Jahre später betreibt er 100 Schlecker-Märkte, 1984 sind es bereits 1000. weiter
  • 457 Leser

Das schlimmste Szenario

Doping-Schock um Fränk Schleck überschattet Voecklers Pyrenäen-Show
Am Etappenstart in Pau herrschte gestern Chaos am Wagen des Teams von Fränk Schleck. Auf der ersten Pyrenäen-Etappe sorgte Lokalmatador Thomas Voeckler indes sportlich für Feierstimmung. weiter
  • 448 Leser

Den Blick öffnen für eine faszinierende andere Welt

Ex-Minister Klimmt will mit seiner Sammlung afrikanischer Kunst im Betrachter Staunen und Bewunderung wecken
'Afrika mit eigenen Augen' heißt die Ausstellung des Ex-Politikers und passionierten Sammlers Reinhard Klimmt in Baden-Baden: sehenswert. weiter
  • 372 Leser

Der Bund verdient mit Schulden Geld

Ein weiteres Novum in der Schuldenkrise: Erstmals überhaupt verdient der Bund bei der mittelfristigen Schuldenaufnahme Geld. Was vor der Euro-Schuldenkrise pure Normalität war - dass Anleger also Zinsen verlangen, wenn sie dem Staat Geld leihen - wird damit zusehends ad absurdum geführt. Doch das ist mittlerweile der Preis, wenn man als Investor in weiter
  • 525 Leser

Der Einsatz

Die Ermittler teilten mit, dass Beamte drei Firmenobjekte im Alb-Donau-Kreis sowie eines im Raum Osnabrück unter die Lupe genommen hätten. In Osnabrück hat die Schlecker-Tochter 'Ihr Platz' ihre Zentrale. Zudem durchsuchten sie zwölf Wohnungen in Baden-Württemberg sowie je eine Wohnung in Berlin, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und weiter
  • 491 Leser

Der Großeinsatz

Die Ermittler teilten mit, dass Beamte drei Firmenobjekte im Alb-Donau-Kreis sowie eines im Raum Osnabrück unter die Lupe genommen hätten. In Osnabrück hat die Schlecker-Tochter 'Ihr Platz' ihre Zentrale. Zudem durchsuchten sie zwölf Wohnungen in Baden-Württemberg sowie je eine Wohnung in Berlin, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und weiter
  • 402 Leser

Doppelte Goldchance zum Geburtstag

Europa- und Weltmeister Michael Jung kann mit einem Olympiasieg im Vielseitigkeitsreiten Geschichte schreiben
Zu seinem 30. Geburtstag kann sich Michael Jung mit zwei Goldmedaillen beschenken. Bei Olympia zählen er und sein Ausnahmepferd Sam als Europa- und Weltmeister zu den Topfavoriten. weiter
  • 433 Leser

Ein Mönch trainiert für Olympia

In der Reitschule Jung in Horb-Altheim hat sich neben Goldfavorit Michael Jung auch ein krasser Außenseiter auf die Olympischen Spiele vorbereitet: Der buddhistische Mönch Kenki Sato aus Japan trainiert seit Sommer 2011 bei Reitschulen-Leiter Joachim Jung für seinen Start in London. Satos Reitlehrer ist ganz begeistert: 'Ich habe selten so einen wissensdurstigen weiter
  • 365 Leser

Elternbeirat rauft sich zusammen

Vorstand wendet Misstrauensvotum ab
Der Landeselternbeirat vertritt die Interessen aller Eltern von Schulkindern. Zuletzt machte das Gremium eher wegen interner Querelen Schlagzeilen. weiter
  • 434 Leser

Fahrer-Karussell nimmt Fahrt auf

Viel hängt davon ab, ob Michael Schumacher eine weitere Formel-Saison fährt
Das Fahrer-Karussell in der Formel 1 nimmt Fahrt auf: Nachdem sich Mark Webber weiter an Red Bull gebunden hat, warten viele darauf, was Michael Schumacher macht - davon hängt vieles ab. weiter
  • 450 Leser

Faultierbaby kuschelt mit Stoffteddy

Teddybär als Ersatz-Mama: Weil Faultier-Baby Sjakie von seiner Mutter nicht genug Milch bekommt, wird es im Zo von Arnheim (Niederlande) per Flasche ernährt. Da neugeborene Faultiere normalerweise ständig an ihrer Mama hängen, fiel Sjakies Pfleger der Trick mit dem Teddy ein. Das kuschelweiche Kunstfell hat das Baby problemlos akzeptiert, jetzt bekommt weiter
  • 350 Leser

FUSSBALL vom 19. Juli

Gladbacher Coup Wechsel (I): Luuk de Jong schreibt Geschichte schon bevor er das Trikot von Borussia Mönchengladbach erstmals übergestreift hat. Mit einer Ablösesumme von angeblich 14 Millionen Euro geht der niederländische Nationalstürmer als teuerster Transfer in der Klub-Historie des fünfmaligen Meisters ein. Gestern unterzeichnete der 21 Jahre alte weiter
  • 411 Leser

Großrazzia in Ehingen

Ermittler durchsuchen Geschäftsräume und Wohnhaus
Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat gestern Geschäfts- und Wohnräume des ehemaligen Drogeriemarktkönigs Anton Schlecker durchsuchen lassen. Ermittler beschlagnahmten Akten und Dateien. weiter
  • 452 Leser

Haas-Hype in Hamburg hält an

Achtelfinalsieg gegen Titelverteidiger Simon - Duell mit Mayer wartet
Das Rothenbaum-Comeback von Tommy Haas geht in die nächste Runde. Im Viertelfinale kommt es zum deutsch-deutschen Duell mit Florian Mayer. weiter
  • 337 Leser

Hunger, Schmutz, Schläge

Gerichte entziehen Eltern fast 13 000-mal im Jahr das Sorgerecht
Kevin, Siri und Chantal. Die Schicksale hilfloser Kinder, die ihren Eltern bis in den Tod ausgeliefert sind, rütteln immer wieder auf. Gerichte entziehen Eltern heute das Sorgerecht öfter als früher. Aber reicht das? weiter
  • 423 Leser

Indisches Filmfestival in Stuttgart

Filmfans aus Stuttgart und Umgebung haben seit gestern Gelegenheit, beim 9. Indischen Filmfestival in der Landeshauptstadt fast 60 Produktionen aus Indien zu sehen, und zwar erstmals in der Innenstadt. Am Sonntag werden im Metropol-2-Kino die Gewinner des 'German Star of India' verkündet, die Preise in den Kategorien Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilm weiter
  • 300 Leser

Insolvenz am Nürburgring

Formel-1-Rennen in der Eifel aber weiter denkbar
Die Nürburgring GmbH muss in die Insolvenz, hofft aber dennoch auf den Verbleib der Formel 1 auf der Traditionsstrecke in der Eifel. 'Wir haben uns entschlossen, unseren Gesellschafter zu beauftragen, den Aufsichtsrat einzuberufen und ein geordnetes Insolvenzverfahren einzuleiten', sagte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck am Tag nach weiter
  • 348 Leser

Keine Zeit für Dankbarkeit

Europa soll spanische Banken stützen - Die Bevölkerung ist skeptisch
Heute wird sich der Deutsche Bundestag mit den Rettungshilfen für die spanische Banken befassen. Die Spanier selbst sehen die Rettungsaktion mit gemischten Gefühlen und sind sauer auf ihre Banken. weiter
  • 525 Leser

KLASSISCH: Prag zu vier Händen

Es ist eine der intensivsten und intimsten Formen gemeinsamen Musizierens: das Klavierspiel zu vier Händen. Das Pianoduo Danhel-Kolb beherrscht diese Kunst wie kaum ein anderes Ensemble seiner Zunft. Unter dem Titel 'Slavonic Dances' hat das deutsch-tschechische Duo jetzt seine Debüt-CD veröffentlicht und dabei alle Werke um die Hauptstadt Prag herum weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR · ASYL: Hartz IV für alle

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Grundleistungen für Asylbewerber ist eine schallende Ohrfeige für die Politik. Deutlicher als es die Karlsruher Richter getan haben, lässt sich das Versagen aller Parteien, die in den vergangenen 20 Jahren Regierungsverantwortung getragen haben, kaum anprangern: Das Gericht hat - anders als sonst üblich weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · SCHLECKER: Das spannendere Kapitel

Der tiefe Fall des früheren Drogeriemarkt-Königs Anton Schlecker hat neben der wirtschaftlichen Seite eine menschlich-persönliche und strafrechtliche. Die wirtschaftliche ist die wichtigere, sie ist weitgehend abgeschlossen. Die strafrechtliche interessiert die Menschen mehr. Für sie wird mit den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ein neues und spannendes weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR: Die Basis hat das Wort

Das, was sich im CDU-Kreisverband Schwarzwald-Baar seit Monaten abspielt, ist ein schönes Beispiel dafür, dass sich viele Mitglieder, vor allem die kritischen, nicht mehr über ihre Köpfe hinweg regieren lassen wollen - auch nicht mehr im sonst so friedlichen und beschaulichen Schwarzwald. Sie wollen mitreden und mit ihren Anliegen erst genommen werden. weiter
  • 327 Leser

Kretschmann: Energiewende als Chance sehen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Bundesregierung aufgerufen, sich beim Engagement für die Umsetzung der Energiewende an Baden-Württemberg ein Beispiel zu nehmen. 'Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht. Nicht so der Bund, wo ein Jahr verschlafen wurde', sagte Kretschmann in einer Regierungserklärung im Landtag. So habe das Land weiter
  • 349 Leser

Kräftig im Plus

Aussicht auf Hilfen der Zentralbanken beflügelt die Börse
Die Hoffnung auf baldige Hilfen für die Wirtschaft durch die Zentralbanken hat dem Dax gestern kräftige Gewinne beschert. Der deutsche Leitindex legte den vierten Handelstag in Folge zu und übersprang mit Leichtigkeit wieder die Marke von 6600 Punkten. Vor dem am Abend anstehenden US-Konjunkturbericht ging er mit einem satten Plus von 1,62 Prozent aus weiter
  • 432 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESTAG: Ein Schein von Macht

Gemessen nur an der Zahl der Sondersitzungen zur Euro-Rettung und der Regierungserklärungen, die Angela Merkel in den letzten Jahren im Bundestag abzugeben hatte, weil das Parlament zeitnah über die jüngsten Brüsseler Beschlüsse informiert werden wollte, hat das Hohe Haus im Schatten der internationalen Finanzkrisen an Bedeutung gewonnen. Daraus schon weiter
  • 372 Leser

Leute im Blick vom 19. Juli

Kate Beckinsale Hollywood-Star Kate Beckinsale (38) fühlte sich lange gar nicht sexy. 'Ich habe erst angefangen, mich attraktiv zu fühlen, als ich 29 wurde und Len (Wiseman, ihren Ehemann) kennen lernte. Zu dem Zeitpunkt dachten alle, ich sei mitten drin in Hollywood, aber das war überhaupt nicht so', sagte sie dem US-Magazin 'Allure'. Als sie 2009 weiter
  • 374 Leser

Mehr als eine Hommage an Heinrich Mann

Es wäre enorm komisch, wenn es nicht so traurig wäre: das Leben des Friederich Ostertag, das Joachim Zelter in seinem neuen Roman 'untertan' schildert. Der Vater: ein dominanter Einzelhändler. Die Mutter: depressiv. Er selbst: etwas schwer von Begriff. Das Schulleben ist eine Qual, Friederich wird zum Duckmäuser, Opportunisten, auch zum Manipulator. weiter
  • 385 Leser

Meister der Mittelstrecke

Der Tübinger Schriftsteller Joachim Zelter und sein neuer Roman 'untertan'
So präzise wie er gehen nur wenige Schriftsteller mit ihren Ideen und der deutschen Sprache um: Joachim Zelter. Nun hat der Tübinger mit 'untertan' einen fulminanten Nicht-Entwicklungsroman geschrieben. weiter
  • 353 Leser

Merkel: Ausstieg unumkehrbar Kretschmann sieht Südwesten vorn bei Energiewende

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Zweifel an der Energiewende zurückgewiesen. 'Der Atomausstieg ist beschlossen und unumkehrbar', sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Die Energiewende sei eine Herausforderung, aber auch eine große Chance für Deutschland. Zuvor hatte Unions-Bundestagsfraktionsvize Arnold Vaatz gesagt, die Energiewende werde weiter
  • 334 Leser

Millionendefizit an Kreiskliniken in Oberschwaben

Die Oberschwabenklinik (OSK) mit Sitz in Ravensburg rutscht immer tiefer in die roten Zahlen. Nach Angaben von OSK-Geschäftsführer Sebastian Wolf ist das Defizit für das Geschäftsjahr 2011 von bisher prognostizierten 5,8 auf satte acht Millionen Euro angewachsen. Um das drohende zweistellige Millionendefizit für das laufende Jahr zu vermeiden, laufen weiter
  • 360 Leser

MITTWOCH-LOTTO

29. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 20 21 23 29 34 47 Zusatzzahl27 Superzahl9 SPIEL 77 8 3 7 2 7 7 3 SUPER 6 7 7 6 5 6 2 ohne Gewähr weiter
  • 952 Leser

Musterschüler bleibt sitzen

In Slowenien kommt der politische Aufbruch nicht recht voran
Wirtschaftlich hat sich Slowenien lange Zeit gut behauptet. Doch ist politisch der Aufbruch wenig geglückt. Mit Themen aus der Vergangenheit drücken sich die Parteien um aktuelle Fragen der Politik. weiter
  • 317 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. Juli

Manche schrecken vor gar nichts zurück. In Nürnberg bestahl ein Dieb eine Frau, die sich um ein verletztes Kind kümmerte. Die 35-Jährige leistete Erste Hilfe, nachdem die Elfjährige an einer Haltestelle über die Straße gelaufen und angefahren worden war. Während die Frau das leicht verletzte Kind versorgte, stand ihr Kinderwagen auf dem Gehweg. Das weiter
  • 285 Leser

Nichts hören, nichts sagen

Der mutmaßliche Killer von Malmö verweigert die Aussage
In ihrem Schlussplädoyer hat die Staatsanwältin den mutmaßlichen Todesschützen von Malmö als Mörder bezeichnet. Den Angeklagten juckt das scheinbar nicht: Er schweigt - und hält sich die Ohren zu. weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Sprit wieder teurer Tanken wird wieder teurer. Der Preis für Super E10 stieg seit der vergangenen Woche im bundesweiten Schnitt um 1,4 Cent auf 1,588 EUR je Liter, teilte der ADAC mit. Diesel verteuerte sich um 1,7 Cent auf 1,442 EUR. Ursache der Preisrunde seien der Anstieg des Rohölpreises in Dollar und die Schwäche des Euro gegenüber dem Dollar. weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Fähre gesunken Vor der Küste des ostafrikanischen Tansania hat sich ein schweres Schiffsunglück ereignet. Eine Fähre mit rund 250 Menschen an Bord ist gestern in stürmischer See gesunken. Medienangaben zufolge werden Dutzende Menschen vermisst. Polizei und Marine leiteten eine Rettungsaktion ein. Nach Informationen des britischen Senders BBC war das weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Preis für Sabina Berman Die aus Mexiko stammende Autorin Sabina Berman wird für ihren Roman 'Die Frau, die ins Innerste der Welt taucht' mit dem 25. LiBeraturpreis ausgezeichnet. Aus Sicht eines autistischen Mädchens beschreibe sie scharfsinnig gesellschaftliche Gefühlskälte und Verwertungslogik, ohne den moralischen Zeigefinger zu heben, begründete weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Kim Jong Un ist Marschall Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist in den Rang eines Marschalls erhoben worden. Dies berichteten nordkoreanische Staatsmedien. Mit der Beförderung stärkt er weiter seine Position als Oberbefehlshaber der mächtigen Streitkräfte. Sie erfolgte nur wenige Tage nach der überraschenden Entlassung des Generalstabschefs Ri Yong weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Zwei neue Legionäre Basketball: Bundesligist FC Bayern München hat zwei neue Legionäre verpflichtet und seine Personalplanungen für die kommende Saison damit abgeschlossen. Vom internationalen Spitzenteam Spartak St. Petersburg wechselt der Israeli Yotam Halperin nach München, er erhielt wie der Amerikaner Tyrese Rice (Lietuvos Rytas/Litauen) einen weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Mehr Müll im Südwesten Stuttgart - Die Baden-Württemberger haben 2011 mehr Müll produziert. Nach ersten Berechnungen stieg die Abfallmenge im Südwesten um 7,8 Prozent, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Insgesamt lag sie im vergangenen Jahr bei rund 40,5 Millionen Tonnen. Das Plus an Müll geht fast ausschließlich auf Bau- und Gartenarbeiten zurück: weiter
  • 401 Leser

Olympia-Aus beim Abendessen

Für London nicht gut genug in Form: Andrea Petkovic muss verzichten
Nach dem Olympia-Aus von Tennisspielerin Andrea Petkovic hofft nun der Deutsche Tennis Bund auf die Nachnominierung von Mona Barthel im Einzel. weiter
  • 371 Leser

Pleite im Schlaraffenland

Sizilien ist eines der Sorgenkinder der italienischen Regierung. Die Insel steht vor der Pleite, jetzt droht die Regierung in Rom einzugreifen. weiter
  • 337 Leser

PRESSESTIMMEN: Bayerische Kraftmeierei

'Neue Osnabrücker Zeitung': Der bayerische Ministerpräsident kritisiert zu Recht die Ungerechtigkeit im aktuellen Länderfinanzausgleich. Bayern zahlt jetzt in einem Jahr mit 3,7 Milliarden Euro mehr, als es in 40 Jahren in Summe erhalten hat. 'Westfalen-Blatt' (Bielefeld): Doch das Ziel des Länderfinanzausgleichs lautet Vereinheitlichung der Lebensverhältnisse weiter
  • 337 Leser

Rossmann kauft 104 'Ihr Platz'-Filialen

Verteilungskampf hat begonnen
Die Drogeriekette Rossmann übernimmt 104 Märkte der insolventen Schlecker-Tochter 'Ihr Platz'. Für die anderen Filialen gibt es auch Interessenten . weiter
  • 472 Leser

Schlecker unter Verdacht

Staatsanwalt ermittelt gegen Firmengründer wegen möglicher Untreue
Razzia beim Drogerieunternehmen Schlecker. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, ob der Ehinger Unternehmer Vermögen an seine Familie übertragen hat. Der Insolvenzverwalter sagt: kein neuer Verdacht. weiter
  • 406 Leser

Skandal um Großbritanniens Großbank

HSBC sieht sich mit dem Vorwurf der Geldwäsche konfrontiert
Wieder wird die Bankenlandschaft von einem Skandal erschüttert: Es geht um die britische Großbank HSBC und den Vorwurf, sie habe Geld gewaschen und Drogenhändler in die USA geschleust. weiter
  • 497 Leser

Sorge um die Ernte

Sommerzeit, Erntezeit: Aufgrund der starken Regenfälle mussten jedoch die Bauern in weiten Teilen Deutschlands die Ernte abbrechen. Die Sorge gilt vor allem der Wintergerste, die bisher nur in Teilen Baden-Württembergs und Bayerns in nennenswertem Umfang eingebracht werden konnte. Foto: dpa weiter
  • 684 Leser

Sorge vor Radikalisierung der rechten Szene

Angesichts wachsender Gewaltbereitschaft in der rechtsextremen Szene befürchtet der Verfassungsschutz die Bildung weiterer Terrorzellen. 'Wir haben keine konkreten Hinweise, halten aber die Gefahr für gegeben und sind deswegen wachsam', sagte Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) bei der Vorstellung des Verfassungsberichts 2011. Die Zahl der weiter
  • 357 Leser

Streit um Lehrerstellenabbau

Grüne und SPD intern uneins, aber geschlossen gegen die Opposition
Der geplante Abbau von Lehrerstellen hat zu einem Schlagabtausch im Landtag geführt. SPD-Fraktionschef Schmiedel wies der CDU die Schuld für die Lage zu. Die sprach hingegen von einem 'Bildungsabbruch'. weiter
  • 441 Leser

Südwest-CDU: Mitglieder sollen mehr zahlen

Der Vorsitzende der baden-württembergischen CDU, Thomas Strobl, will die Beiträge für Parteimitglieder im Südwesten erhöhen. Sein ursprünglicher Plan war, die Umlage für den Landesverband im Zuge einer Finanzreform bis 2015 stufenweise von heute 13 auf 88 Cent im Monat anzuheben. Zum Vergleich: In der hessischen CDU beträgt diese 1 Euro, die Union in weiter
  • 322 Leser

Tadel für Abgeordnete

Umfrage: Mehrheit sieht Arbeit des Bundestags kritisch
Der Bundestag hat laut einer Forsa-Umfrage ein miserables Ansehen. 66 Prozent der Befragten glauben, dass die Abgeordneten ihre Arbeit nicht so tun wie sie sollten. Lediglich 24 Prozent haben Vertrauen in die Volksvertreter. Der Erhebung zufolge sehen die Bürger den starken Druck von Interessengruppen auf das Parlament kritisch: 75 Prozent glauben, weiter
  • 295 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 17. Etappe Bagneres de Luchon - Peyragudes ab 12.45 Fußball, Internationales Testspiel Solna/Schweden - Hafnarfjördur/Island ab 19.00 SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Hamburg 4. Tag ab 14.30 Golf, Golftotal, British Open, 1. Tag Höhepunkte/Highlights ab 23.00 (Weitere Sportsendungen im TV-Programm). weiter
  • 433 Leser

Uli Hoeneß schießt weiter gegen Blatter

Für Uli Hoeneß ist ein Neuanfang beim Fußball-Weltverband Fifa nur ohne Joseph Blatter möglich. Der Präsident des FC Bayern München kann sich nicht vorstellen, dass der 76-jährige Schweizer seine bis 2015 geplante Amtszeit übersteht - 'geschweige denn, was er vorhat - noch mal zu kandidieren. Das wäre der Witz des Jahres!' So deutlich äußerte sich bislang weiter
  • 419 Leser

USA: Lage außer Kontrolle

Seit vier Tagen liefern sich Rebellen und Sicherheitskräfte schwere Kämpfe in der Hauptstadt Damaskus, die sich täglich auf weitere Stadtteile ausdehnen. Sogar einige Häuser nahe des Präsidentenpalastes wurden von Granaten getroffen. Pentagon-Chef Leon Panetta erklärte gestern, die Lage in Syrien gerate 'außer Kontrolle'. Es sei wichtiger denn je, dass weiter
  • 314 Leser

Versandhändler Neckermann ist pleite

US-Investor dreht den Geldhahn zu
Der Betriebsrat und die Gewerkschaft Verdi hatten auf einen Sanierungsplan gehofft. Doch nun meldete der Versandhandel Neckermann Insolvenz an. weiter
  • 453 Leser

Waldbrände jetzt auch in Griechenland

Sengende Hitze, Trockenheit und starker Wind erschweren den Kampf gegen die Waldbrände in mehreren Urlaubsregionen Südeuropas. In Griechenland wurden auf der Halbinsel Peloponnes wegen mehrerer Feuer Ortschaften evakuiert. Über der 200 000 Einwohner zählenden Hafenstadt Patras hingen dunkle Rauchwolken. Im Süden der spanischen Urlaubsinsel Teneriffa weiter
  • 297 Leser

Weltliche Parteien besiegen Muslimbrüder

Libyen: Ergebnis der ersten demokratischen Parlamentswahl liegt vor - Mehrheit noch unklar
Libyen hat gewählt. Die weltliche Allianz hat die meisten Parteimandate errungen, doch die Mehrheit in der Volksvertretung ist ihr noch nicht sicher. Einige Einzelkandidaten werden zu den Muslimbrüdern halten. weiter
  • 415 Leser

Wo die Millionäre wohnen

Statistikamt legt Zahlen zu Spitzenverdienern im Südwesten vor
Lohn- und Einkommensteuer zahlen 5,3 Millionen Baden-Württemberger. Ein Millioneneinkommen haben allerdings nur wenige von ihnen: genau 2792 waren es 2007, sagt die jüngste amtliche Statistik. weiter
  • 501 Leser

Währungsfonds fordert weitgehende Reformen

Der IWF, also der Internationale Währungsfonds, hat sich für sehr weitgehende Reformen in der Eurozone ausgesprochen. Wichtig sei es, die vom EU-Gipfel Ende Juni als Ziel formulierte Bankenunion schnell umzusetzen, erklärte die Organisation in einem Bericht über den Zustand der Eurostaaten in Washington. Auch gemeinsame europäische Staatsanleihen und weiter
  • 448 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Puma senkt Prognose Der Sportartikelhersteller Puma kommt wegen des schwachen Europa-Geschäfts ins Straucheln und muss seine Prognose für 2012 nach unten revidieren. Im ersten Halbjahr seien das operative Ergebnis (Ebit) und der Konzerngewinn nach vorläufigen Berechnungen um etwa 11 beziehungsweise 13 Prozent niedriger ausgefallen als im Vorjahr, teilte weiter
  • 514 Leser

Leserbeiträge (9)

Bessere Sicht aufs Schubart-Gymnasium

Der aus dem Stadtbild verschwundene „Bonatzbau“:„Aalen ist stolz auf seinen Bonatzbau“ titelte die Schwäbische Post am 7. März aus Anlass des 100. Geburtstags des Schubart-Gymnasium-Gebäudes. Stolz mit gutem Grund, denn es handelt sich um Aalens wohl bemerkenswertestes säkulares Bauwerk. Hut ab vor den damaligen Stadtvätern dafür weiter
  • 2
  • 1502 Leser

Blutige Barbarei in der Arena

Zu „Panik in Pamplona“ vom 9. Juli (Thema Stierkampf):Nach wie vor werden in Spaniens Stierkampfarenen jährlich etwa 40 000 Stiere grausam ermordet. Die Stierkampfindustrie preist die Kämpfe als faire Duelle, doch die Stiere haben keine Chance und werden als blutrünstige brutale Monster dargestellt, die die Zuschauer mit ihren Hörnern aufspießen, weiter
  • 5
  • 1154 Leser

Neben Assad auch Putin beobachten

Zur Beschlussfassung über das Meldegesetz:Immer wieder meinen listige Politiker, diverse ihrer Interessen – die das Volk nicht unbedingt bemerken soll – durchzudrücken, wenn andere große Ereignisse im Vordergrund stehen. Oft ist dies leider auch in jüngster Vergangenheit gelungen, aber es war schon immer auch in ferner Vergangenheit eine weiter
  • 1
  • 1284 Leser

Nicht an der falschen Stelle sparen

Zu: „Lehrerstellen sind kein Tabu“, vom 10.Juli:Mahnung vor der Integration des Musterländles: In Zeiten knapper Kassen scheint es nur recht und billig zu sein, auch bei den Lehrerstellen den Rotstift anzulegen, zumal die Schülerzahlen insgesamt auch rückläufig sind. Doch dieser Schein kann sich in einen dunklen Schatten verwandeln: schon weiter
  • 3
  • 1253 Leser

Wofür bekamen sie das Verdienstkreuz?

Zu „Ein Schuss in den eigenen Fuß“ , Korruption bei der Fifa vom 17. Juli:Auf dem Bild in dem Artikel sind zwei Bundesverdienstkreuz-Träger abgebildet. Nun wird offenbar vorgeschlagen, Herrn Blatter das Bundesverdienstkreuz wieder abzuerkennen. Man fragt sich doch, wofür hat der Schweizer dieses denn überhaupt erhalten? Was hat er für Deutschland weiter
  • 5
  • 1264 Leser

Schlagartiger Umbau

Zu: „Großer Umbau im Gehirn“ vom 12. Juli:Der Umbau im Gehirn erfolgt nicht langsam, sondern schlagartig. Ich habe sieben Jahre lang meine sämtlichen Schulferien als Erntehelfer auf einem Bauernhof verbracht, zuerst für den „Endsieg“ und nach Kriegsende fürs Überleben. Da musste ich dann in glühender Hitze Heuwägen beladen und weiter
  • 1301 Leser

Modellbau AG 2011/2012 in der Parkschule Essingen erfolgreich beendet

Am 18. Juli 2012, rechtzeitig vor Ferienbeginn und bei strahlendem Sonnenschein übergab Walter Grupp (Vorsitzender) von der Modellfluggruppe Essingen auf dem Modellflugplatz am Erlenbach das Schleppmodell „Big Lift“ zusammen mit Direktor Michelbach und den Schülern seiner Bestimmung. Das Flugzeug wird zur Schulung und zum Hochschleppen

weiter
  • 5
  • 5461 Leser

Oldtimer-Treffen in Aalen Reichenbach

Oldtimer Treffen mit Sondertreffen italienischer und englische Klassiger

Am Sonntag den12.August veranstaltet der MSC Aalen Reichenbach ein Oldtimer Treffen unter dem Motto:

Alles was Räder hat ist zugelassen -  egal ob Fahrräder, Motorräder, Autos, Schlepper, Nutzfahrzeuge sowie ein Sondertreffen italienischer und englischer Klassiger.

weiter
  • 8359 Leser