Artikel-Übersicht vom Sonntag, 22. Juli 2012

anzeigen

Regional (42)

GUTEN MORGEN

Bauboom

Tunnel, Josefsbach, Rems, Kreisel: In Gmünd wird gebaut, dass die Fetzen fliegen. Sicher deshalb irritierte unsere Meldung am Freitag, dass die Felix-Wankel-Straße auf dem Gügling um 378 Kilometer verlängert wird, nur wenige Leser. Das Projekt eröffnet auch Perspektiven: Ein Kollege rechnet bereits durch, dass die nach Südsüdost ausgerichtete Straße weiter
  • 449 Leser

Schuldekan nimmt Abschied

Festgottesdienst für Hansjürgen Meinhardt
Nach 20 Jahren als Lehrer und Seminarschulrat und nach 20 Jahren als Schuldekan für die Kirchenbezirke Aalen und Gmünd im Dienst der Evangelischen Landeskirche tritt Schuldekan Hansjürgen Meinhardt am 1. August in den Ruhestand. Für ihn fand ein Festgottesdienst in der Augustinuskirche statt. weiter
  • 458 Leser

Schulmuseum geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Schulmuseum im ersten Stock des Klösterle hat am 28. und 29. Juli durchgehend von 10 bis 17 Uhr geöffnet – wie an jedem letzten Wochenende des Monats. Der Zugang findet sich vom Erdgeschoss der VHS über die Glashalle in den ersten Stock des benachbarten Klösterle.Mitglieder und Freunde des Fördervereins sind am Mittwoch, weiter
  • 213 Leser

2500 Euro für Vereinsbaustellen

GT und toom-Baumarkt loben Wettbewerb aus
Zwei Vereine haben bis einschließlich 31. August die Chance, 1250 Euro zu gewinnen, um damit ihr Vereinsheim zu renovieren oder etwas Ähnliches für den Verein zu schaffen. Denn die Gmünder Tagespost und der toom-Baumarkt vergeben bei ihrer Aktion „Vereinsbaustelle“ zwei Gutscheine für Handwerksmaterial. weiter
  • 712 Leser

Autorin liest aus Stauferroman

Schwäbisch Gmünd. „Er lebt und lebt nicht – Traumbuch über Kaiser Friedrich II.“ lauten Titel und Untertitel des 500 Seiten starken Romans von Angela Gantke, der die gegenwärtige Zeitebene mit der historischen verknüpft und den Leser in eine Welt entführt, die irgendwo zwischen Traum und Wirklichkeit existiert. Die Autorin liest am weiter
  • 216 Leser

Begegnungsraum wird eröffnet

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Ortschaftsrat und Ortsverwaltung lädt ein zur Eröffnung des neuen Degenfelder Begegnungsraumes im Bezirksamt am Sonntag, 29. Juli. Der Ortschaftsrat bewirtet die Gäste von 14 bis 17 Uhr. Mit diesem offiziellen Auftakt solle der vom Ortschaftsrat in Eigenleistung mit Unterstützung der Stadt Gmünd renovierte Raum seiner Bestimmung weiter
  • 400 Leser

Bei schönem Wetter kann’s jeder

Heubacher Stadtfest wieder ein voller Erfolg – trotz einiger Regengüsse
„Bei schönem Wetter kann Jeder einen Fassanstich machen“, war die humorvolle Einleitung vom Mitorganisator Thomas Lux von den Gartenfreunden Heubach. Zwar war der Fassanstich am Samstagabend aufgrund Dauerregens um eine Stunde verschoben worden, das tat der guten Stimmung beim Heubacher Stadtfest jedoch keinen Abbruch. weiter

Gartenfest mit Dorfolympiade

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der Musikverein Weiler lädt ein zum Gartenfest auf der Festwiese am Wochenende 27. bis 29. Juli. Dieses Jahr wird das Gartenfest am Samstag ab 14 Uhr durch eine Dorfolympiade bereichert. Ebenfalls am Samstag ab 14 Uhr ist Kinderflohmarkt. Bereits am Freitag ab 19 Uhr ist die Rocknacht „The Green Festival“ mit „Lotus weiter
  • 494 Leser

Verkehrskonzept Baldungkreuzung

Schwäbisch Gmünd. Die nächste gemeinsame Sitzung der Schwäbisch Gmünder Agenda-21-Arbeitskreise „Stadtentwicklung“ und „Mobilität und Verkehr“ ist am Dienstag, 24. Juli, im Großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem „Innenstadt und Parken“, „Parken am Bahnhof mit dem weiter
  • 350 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMarta Anna Welzel, Zwerenbergstraße 4, zum 91. GeburtstagJuliane Schurr, Waldau, Kolomanstraße 49, zum 88. GeburtstagSara Schörwerth, Am Schönblick 40, zum 83. GeburtstagJosef Barth, Bargau, Hintere Gasse 9, zum 81. GeburtstagKonrad Kellner, Bargau, Am Litzenbühl 5, zum 79. GeburtstagErhard Hölzel, Bettringen, Am Schapfenbach 71, zum weiter
  • 143 Leser

Die Essenz der großen Masse

4. Oldtimertreffen bei der Mercedes-Benz-Niederlassung Schwäbisch Gmünd
Ein Willys Overland von 1924, ein roter Jaguar E-Type von 1968 mit 260 PS, oder auch ein sogenannter „Barockengel“ in schwarz – sie gehörten zu den Attraktionen des vierten Oldtimertreffens der Mercedes-Benz-Niederlassung in der Lorcher Straße am Samstag. Zum Anschauen, Träumen, Fachsimpeln und guten Zweck. weiter

18-Jähriger leicht verletzt

Lorch. Zu einer leichten Verletzung eines 18-jährigen Autofahrers ist es am Freitag gegen 21.20 Uhr auf der Hohenstaufenstraße gekommen. Eine Autofahrerin hatte beim Einfahren von dem Parkplatz eines Discounters in die Straße das fahrende Auto des 18-Jährigen übersehen. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden in Gesamthöhe von etwa 5000 Euro. weiter
  • 1853 Leser

Ausschuss tagt

Bartholomä. Der technische Ausschuss des Gemeinderats Bartholomä tagt am Dienstag, 24. Juli, ab 17.20 Uhr öffentlich im Rathaus. Zu Beginn ist Bürgerfragestunde, bevor unter anderem Baugesuche behandelt werden. weiter
  • 2152 Leser

6000 Euro Schaden

Lorch. Ein 17-jähriger Fahranfänger hat am Freitag beim Linksabbiegen die Vorfahrt einer entgegenkommenden Autofahrerin missachtet. Dies geschah gegen 17.15 Uhr auf der Wilhelmstraße aus Richtung Schwäbisch Gmünd kommend. Es kam zur Kollision, bei der Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro entstand. Der Fahranfänger war in Begleitung einer Berechtigten weiter
  • 341 Leser

Mögglinger Rat

Mögglingen. Der Gemeinderat Mögglingen tagt am Mittwoch, 25. Juli, ab 19 Uhr im Rathaus. Unter anderem wird eine neue Sanierungstechnik für das Wasserleitungsnetz behandelt, der Pflanzplan für die Westtangente vorgestellt. Ferner geht es um Betreuungsangebote an der Limesschule. weiter
  • 1350 Leser

Ein sportliches Wochenende

Der SV Lautern hat 40-jähriges Bestehen gefeiert
Nicht einmal ein verregneter Samstagnachmittag konnte die Lauterner und seine Gäste vom Feiern abhalten. 40 Jahre SV Lautern sind Grund genug für ein schönes Fest, und da machte es den Sportlern auch nicht viel aus, dass sie ihre Wettkämpfe teils im strömenden Regen ausrichten mussten. weiter
  • 479 Leser

Die 100. Live-Veranstaltung

Zur 100. Live-Veranstaltung hatten am Samstag Gudrun und Armin Leinmüller ins Café Leinmüller nach Leinzell eingeladen. Zum einen spielten „The Ponycar Partyband“ (im Bild) und zum anderen hatten die Leinmüllers es geschafft, die Big Band des Scheffold Gymnasiums nach Leinzell zu holen. (Foto: Laible) weiter
  • 1667 Leser

Kurz und bündig

Grüne in der Theaterwerkstatt In der Theaterwerkstatt Gmünd ist am Donnerstag, 26. Juli, ab 19 Uhr Kreismitgliederversammlung von B 90 / Die Grünen. Unter anderem hält Bundestagsabgeordneter Harald Ebner (Wahlkreis Schwäbisch Hall/Hohenlohe) einen Vortrag zu Gentechnik und Welternährung mit anschließender Diskussion.Seniorennachmittag und Gottesdienst weiter
  • 233 Leser

Der Höhepunkt des Jubiläums in Iggingen

Albfetza am Kotteler
Der Höhepunkt der Festaktivitäten zum 100-jährigen Bestehen des VfL Iggingen steht an. Die „Albfetza“ gastieren am Samstag, 28. Juli, auf dem Marktplatz und eröffnen das Festwochenende am Kotteler. weiter
  • 243 Leser

Gläserne Produktion

Göggingen. Zu einem Tag des offenen Hofes auf dem Bauernhof von Familie Lakner in der Querstraße 10 in Göggingen sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Das Hoffest findet am Samstag, 28., ab 16 Uhr und am Sonntag, 29. Juli, ab 10 Uhr satt. Die Besucher können an diesem Tag hinter die Kulissen schauen und das Leben und Arbeiten einer Landwirtsfamilie weiter
  • 197 Leser

Wo Inklusion mehr als nur ein Wort ist

30. Geburtstag des Wohnheims und Sommerfest – bei der Lebenshilfe wurde am Samstag kräftig gefeiert
„Morgens waren die Bewohner bereits in Feierlaune“, freute sich Lebenshilfe-Vorsitzende Rosemarie Abele über die super Stimmung beim Sommerfest. Der Parkplatz in der Leutzestraße wurde zur Partyzone, den ganzen Tag über begeisterte ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Gauklern, Musik und Quiz. „Das ist gelebte Inklusion“, stellte weiter
  • 238 Leser

Gotthilf Fischer zum Fünften

Fröhliches Volksliedersingen auf dem Schönblick
Auf dem Schönblick freuten sich alle und sangen begeistert mit Gotthilf Fischer – das ist schon fast Kult. Und wenn er ruft zum fröhlichen Volksliedersingen, lassen sich seine Fans nicht lange bitten und wenn er das erste Lied anstimmt, ist die Stimmung schnell da, und alle machen mit. So war es auch am Samstag im Forum auf dem Schönblick. weiter
  • 482 Leser
SCHAUFENSTER
Blue Monday Blues-SessionFür die Freunde des Blues brachten die Musiker Hansi Linde und Willi Geyer Mitte Dezember eine offene Bühne für jedermann im Café Swing in Heidenheim ins Rollen. Am Montag, 23. Juli, findet im Café Swing ab 20 Uhr zum fünften und letzten Mal vor der Sommerpause die Blue Monday Blues-Session statt. Die Bühne des Kultur-Cafés weiter
  • 856 Leser

Wilde Wirbel auf archaischem Instrument

„Ttukunak“ sind Zwillingsschwestern, die in Gmünd ein baskisches Percussionsinstrument aus Holz, Stahl und Steinen spielten
Mit Spannung erwartete das Publikum in der bis auf den letzten Platz besetzten Johanniskirche das spanische Percussion-Duo „Ttukunak“. Vor dem meist rot angestrahlten Chorgemälde standen drei Stützböcke mit Metallplatten, Holzplanken und Steinen im Altarraum – das baskische Schlaginstrument „Txalaparte“. weiter

Eine sensationelle Messe

Morten Schuldt-Jensen schenkte dem Festival Europäische Kirchenmusik eine vorzügliche h-Moll-Messe
Ensemblespiel, wunderbare Solisten, ein großartiger Chor, ein vorzügliches Orchester und ein eigenwilliger Dirigent – im Gmünder Münster gab es am Samstagabend eine sensationelle Aufführung der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach. weiter
  • 755 Leser

Kapfenburger Allerlei

Festival der Musikakademie startet mit Stiftungsfest „in situ 13“
Wenn es kracht und blitzt und rauschend tönt und leise regnet, dann ist „in situ“. Der glamouröse Auftakt des Festivals Schloss Kapfenburg, hat den Höhepunkt erreicht und es ist wie immer, also auch wie immer ein wenig anders als im Vorjahr. weiter
  • 5
  • 597 Leser

Starkes Zeichen der Treue

100 Jahre Schwestern-Station des Heiligen Vinzenz von Paul in Heubach
Dieses Jahr hat die katholische Kirchengemeinde in Heubach gleich zweimal einen Grund sich zu freuen, denn nicht nur die katholische St.-Bernhard-Kirche besteht seit hundert Jahren. Vor hundert Jahren kamen auch auf Anregung des damaligen Stadtpfarrers Mahringer die Barmherzigen Schwestern von Untermarchtal nach Heubach. weiter
  • 371 Leser

Brauchtum, Markt und Tracht

Gschwend feierte 250 Jahre Marktrecht und 50 Jahre Trachtengruppe
„Markt in Gschwend, Viehverkauf!“ rief der Ortsbüttel vor 250 Jahren schon durch die Gassen. Seine große Glocke trieb auch jetzt die Händler auf den Marktplatz. Die alte Tradition lebte am Festwochenende wieder auf, ebenso wie altes Handwerk und Brauchtum. Das 78. Gautrachtentreffen war Höhepunkt am Samstag und die rund 20 schmucken Trachtengruppen weiter

Die Weststadt begegnet sich

Jung und Alt treffen sich beim zweiten Weststadtfest im Innenhof der Stauferschule
Ein Fest für die ganze Weststadt. Für Jung und Alt. Das zweite Stadtteilfest auf dem Schulhof der Stauferschule lockte zahlreiche Bürger – trotz teilweise heftiger Regengüsse. weiter

Beherzte Ersthelfer verhindern Schlimmeres

Ein 34-jähriger Peugeot-Fahrer ist am Freitag gegen 14.30 Uhr bei Nässe und laut Polizei nicht angepasster Geschwindigkeit von der Heidenheimer Straße in Oberbettringen abgekommen. Der Wagen prallte gegen eine Laterne und kippte auf die Seite. Beherzte Ersthelfer befreiten die beiden leicht verletzten Insassen und löschten überdies ein aufkommendes weiter
  • 5
  • 1019 Leser

Neue Wege in der Landwirtschaft

Viele Besucher beim „Tag des offenen Hofes“ im Betrieb Weller in Hohenstadt
Nach dem Ökumenischen Gottesdienst am Sonntagmorgen im Festzelt lockten Hofführungen, kulinarische Angebote, Informationsstände und Kinderprogramm die Besucher an. Gleichzeitig feierte die Schwäbisch Gmünder Landjugend ihr 50-jähriges Jubiläum. weiter

Preisgeld für das Buch

Hubert Herkommer und Johannes Schüle ausgezeichnet
Hubert Herkommer und Johannes Schüle sind für ihr 2010 erschienenes Buch „Botschafter der Lüfte. Die Wasserspeier am Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd“ ausgezeichnet worden. weiter
  • 292 Leser

Glückwünsche beim Sommerfest in St. Anna

St. Anna hat am Sonntag das traditionelle Sommerfest gefeiert. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom St.-Anna-Chor unter der Leitung von Ilse Holl. Im Anschluss daran gab es ein abwechslungsreiches Programm. Für die Unterhaltung sorgten Alleinunterhalter Roland Haug und das Senioren-Ensemble vom Musikverein Bettringen. Informationen, Beratung weiter
  • 234 Leser

Eine göttliche Komödie

Wort und Klang in einem hinreißenden Verhältnis reichte das Pop & Poesie-Ensemble des SWR1
Die Türme des Schlosses könnten sich neigen und die Fassade Risse bekommen, hat Matthias Holtmann gewarnt. Doch obwohl das Pop & Poesie-Ensemble von SWR1 die Kapfenburg mit „Deep Purple“, Prince, Bryan Adams und weiterer Schützenhilfe Samstagabend unter massiven Beschuss nahm, blieben die Mauern stehen. Dafür lief das Publikum mit wehenden weiter

Mit quirliger Lebhaftigkeit

„Randolfo und der eine Ton“ als mimisches Singspiel zeigte die evangelische Kirchengemeinde in Ellwangen
Es ist immer wieder beeindruckend, welch kreativer Geist die evangelische Kirchengemeinde der Stadt Ellwangen beseelt, wenn es darum geht, Kindern ein Forum für ein mimisches Singspiel zu bieten. Die quirlige Lebhaftigkeit auf der Bühne machte es unmöglich, beim Stück „Randolfo und der eine Ton“ die Zahl der Mitwirkenden zu zählen. weiter
  • 126 Leser
SCHAUFENSTER
EKM-Preis für Clytus GottwaldDirigent, Musikwissenschaftler und Komponist Clytus Gottwald gilt als Vater des modernen Chorgesangs. Er gab wesentliche Anstöße für die Neue Musik im 20. Jahrhundert und die Vermittlung geistlicher Musik. Mit ihrer berauschenden Klanglichkeit eroberten seine Transkriptionen spätromantischer und impressionistischer Werke weiter
  • 185 Leser

Unter den Sohlen lodern die Emotionen

„Ten Years After“ verschleppten in Ellwangen den Blues zum Weinen schön und ließen die Saiten klingen wie zu alten Woodstock-Zeiten
Nein, keine „angry words“ für diesen Abend. Nur sanft rieselte der Regen auf die sich rhythmisch bewegenden rund 600 Häupter auf dem Spiel-Platz vor der Schloss-Schenke in Ellwangen. Umso heftiger attackierten die drei betagten Herrn von „Ten Years After“ und ihr Jungspund Joe Gooch die Trommelfelle ihrer Altersgenossen. Die weiter

Auf der Suche nach Orientierung

Heuchlingen feierte zum 345. Mal das Skapulierbruderschaftsfest
Mit der musikalischen Liturgie der Missa Brevis von Josef Haydn im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes und der anschließenden Prozession durch den Ort beging die Gemeinde St. Vitus das alljährliche Skapulierbruderschaftsfest. Maria als Vorbild, die den Aufbruch der jungen Kirche begleitet und der Gute Hirte standen thematisch im Mittelpunkt. weiter
  • 399 Leser

Humor, Poesie und Leidenschaft

Schlossparkserenade Alfdorf in die alte Sporthalle verlegt
Der romantische Abend im Schlosspark Alfdorf konnte dank seines Schirmherrn Bürgermeister Michael Segan in die alte Sporthalle verlegt werden, also ins Trockene. Musikverein und Sängerkranz gaben ihr Bestes, so dass es der Stimmung in der vollbesetzten Halle keinen Abbruch tat. Das Publikum ging begeistert mit und spornte Musiker und Sänger zu Zugaben weiter
  • 407 Leser

Regionalsport (8)

Fußball spielen lernen mit Köpfchen

Fußball: Nur noch wenige freie Plätze bei den Ferien-Fußballcamps in Waldstetten und Hofherrnweiler
Fußballbegeisterte Kinder, die noch eine Ferienbeschäftigung zu, die sind bei den Fußballcamps in Waldstetten und Hofherrnweiler an der richtigen Adresse. Wer dabei sein will, muss sich allerdings sputen. Es gibt nur noch wenige Plätze. weiter
  • 185 Leser

Sport in Kürze

Ostalbderby zum AuftaktFußball. Der Spielplan der neuen Landesligasaison ist auf www.fussball.de abrufbar. Bereits am ersten Spieltag kommt es gleich zu einem Ostalbderby. Am Sonntag, 12. August, empfängt der FC Bargau die Sportfreunde Dorfmerkingen. Die Verbandsliga-Absteiger VfR Aalen II (beim TV Echterdingen) und TSV Essingen (beim SC Türkgücü Ulm) weiter
  • 309 Leser

Gmünder Reiter werden Meister

Reiten, Reit- und Voltigierturnier: Im Rahmen der Veranstaltung am Wochenende wurde der neue Außenplatz eingeweiht
Der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd veranstaltete am Wochenende in der Weststadt ein Reit- und Voltigierturnier. Höhepunkte waren am Samstag neben der Einweihung des neuen Außenplatzes das Quadrille-Championat Baden-Württemberg, bei dem der RFV Schwäbisch Gmünd den ersten Platz belegte. Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Voltigierfreunde und weiter

Wetterwechsel und Sieger ohne Talent

15. Sportwochenende des FC Bargau: Zwei Turniersieger bei den Bambinis – „Talentfrei“ siegt beim Beach-Volleyball
Und wäre auch noch Schnee gefallen, gewundert hätte es keinen – dann wären alle Jahreszeiten an einem Wochenende vertreten gewesen. Platzregen, Schauer sowie Blitz und Donner, dann wieder Sonne pur am Sonntag – der guten Stimmung und dem sportlichen Ehrgeiz der Teilnehmer stand der ständige Wetterwechsel jedoch nicht im Weg. Knapp 2000 Zuschauer weiter
  • 5
  • 264 Leser

„Versucht Fußball zu spielen“

Fußball, Testspiel: FC Normannia Gmünd spielt 0:0 gegen den SSV Reutlingen
Die Mischung aus Einsatzwillen und taktischer Disziplin stimmte im Testspiel beim FC Normannia. Und das Ergebnis auch: „Gegen Reutlingen ein 0:0, das kann sich doch sehen lassen“, sagte FCN-Spieler Patrick Krätschmer. weiter
  • 5
  • 522 Leser

So spielten sie

FC Normannia – SSV Reutlingen 0:0FCN: Gruca (46. Kühnle) – Drimus (57. Laudon), Göhl, Zogaj (46. Molner), Ayaz – Catizone (73. Dogan), Fröhlich, Krätschmer (55. Dantonello), Nuding (55. Klement) – Molinari, Knödler (60. Mendy).SSV: Hammel – Laudage, Hartmann, Wiesner, Franz, Eiberger, Barth, Golinski, Petruso, Brandstetter, weiter
  • 191 Leser

Noch ein paar Stellschrauben

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Interims-Chefcoach Schiele: „Im Großen und Ganzen gut gearbeitet“
Der VfR Aalen muss weiterhin auf seinen Cheftrainer Ralph Hasenhüttl verzichten, den ein fiebriger Infekt im Trainingslager schwer gebeutelt hat. Derweil blickt die Mannschaft auf ihr nächstes Testspiel am Dienstag in Lauchheim gegen den Regionalligisten Sonnenhof Großaspach. weiter
  • 5
  • 1864 Leser

Leserbeiträge (3)

Sommerstammtisch des AGV 1961

Sommerstammtisch des AGV 1961 Schwäbisch Gmünd am 20.07.2012

Zum diesjährigen Sommerstammtisch begaben sich die Mitglieder des AGV 1961 ins Polizeimuseum von Heubach. Revierleiter Joachim Roth begrüßte die Mitglieder aus herzlichste. Nach einem kurzen Abriss durch die Geschichte des Polizeiwesens, führte er die Mitglieder

weiter
  • 6984 Leser

LACler mit Masse und Klasse beim Aalener Stadtlauf

15 Essinger Leichtathleten starteten über die 1,4 und 10 km beim Aalener Stadtlauf. Dabei gab es den Gesamtsieg über die 10 km und fünf Tagessiege zu feiern.Für das herausragendste Ergebnis sorgte wieder einmal Lukas Bauer, der noch der Klasse U18 angehört. Über die 10 km Laufstrecke war er nicht zu halten und holte sich

weiter
  • 5708 Leser

2. EM Medaille 2012 für die KG Dewangen/Fachsenfeld| Trotz Kreuzbandriss holt Holger Fingerle die Bronzemedaille bei den Kadetten-Europameisterschaften in Kattowitz (Polen)

Toller Erfolg für den 17-jährigen Schüler der KG Dewangen/Fachsenfeld. Nach der Bronzemedaille für Kevin Henkel 3 Wochen davor, holt sich Holger Fingerle im polnischen Kattowitz ebenfalls die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 100 kg.

Das Holger bei diesen Titelkämpfen überhaupt starten konnte, gleicht einem Wunder,

weiter