Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Juli 2012

anzeigen

Regional (32)

Große Hähne bleiben stumm

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Zum traditionellen Wettkrähen trafen sich am Wochenende die Kleintierzüchter auf der Anlage in Hussenhofen. Eingebettet in das traditionelle Sommerfest wurde das Krähen der einzelnen, gefiederten Wettbewerbs-Kandidaten von den Juroren aufgeschrieben. Es zeigte sich, dass die Zwerghähne die Nase vorn, beziehungsweise die weiter
  • 335 Leser

Künstler im Bann der Staufer

Gmünder Kunstschaffende haben das Herrschergeschlecht für einen Bildband interpretiert
Der künstlerischen Spurensuche zum Thema Staufer widmet sich ein Bildband, der am Sonntag im Kloster Lorch vorgestellt wurde. 25 Künstlerinnen und Künstler ließen sich in den Bannkreis der Staufer ziehen und geben in Bildern, Installationen, Schmuck und Skulpturen ihre Perspektive der Stauferdynastie wieder. weiter
  • 666 Leser
GUTEN MORGEN

Sommerloch?

Das Sommerloch in seiner früheren Form ist heutzutage eigentlich so was wie die immer im Sommer wiederkehrenden Krokodile in Baggerseen – es gibt sie nicht. Aber wenigstens bietet der Sommer in alle Regel etwas Raum, um Themen aufzugreifen oder zu vertiefen, die in der sonstigen Hektik untergehen würden. Das tun wir auch in diesem Jahr wieder weiter
  • 221 Leser

Facebook-Fete (fast) ohne Ärger

In Schwaikheim
Polizisten trafen am Freitagnacht im Bereich des Minigolf-Geländes von Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis) rund 500 Leute an. Es stellte sich heraus, dass über Facebook zu einer „Grafenfete“ eingeladen worden war. weiter

Richter baut Innovationszentrum

Drei-Millonen-Euro-Investition schafft neue Arbeitsplätze in Heubach / Offen für kreative Köpfe
Das ist gut für den Wirtschaftsstandort Heubach: Nach dem Schock des drohenden Stellenabbaus beim größten Arbeitgeber Triumph Deutschland, steht jetzt ein junges Heubacher Unternehmen vor dem nächsten großen Schritt einer dynamischen Entwicklung – die Richter lighting technologies GmbH plant den Bau eines internationalen Innovationszentrums für weiter
  • 882 Leser
ZUR PERSON

Abschied an der RSH

Heubach. Am Ende des Schuljahres hieß es an der Realschule Heubach für einige Lehrkräfte und die Sekretärin Gisela Hartenstein Abschied nehmen. In den Ruhestand versetzt wurde Brigitte Heinzelmann, die seit 1996 mit dreijähriger Unterbrechung an der RSH tätig war. Schulleiter Gerd Veeser dankte der engagierten Pädagogin, die das positive Klima verstärkt weiter
  • 328 Leser

Aussichtsplattform wird eingeweiht

Kaisersbach. Am Donnerstag 2. August, um 16 Uhr wird die Aussichtplattform Schmalenberg eingeweiht. Der ehemalige Kassier des Gastgebervereins Kaisersbach-Ebnisee, Bernhard Grau brachte die Idee dazu ein. Gemeinsam mit den Vorsitzenden des Vereins Iris Schassberger, Kurt Hofmann, Walter Hieber, sowie Bürgermeister Bodo Kern wurde überlegt wie dies umgesetzt weiter
  • 285 Leser

Buntes Treiben beim Vorstadtstraßenfest

Beim 21. Vorstadtstraßenfest in Waldhausen herrschte am Samstag und Sonntag zwischen den Regengüssen ein buntes Festtreiben, auch der Kinderflohmarkt am Samstag fand großes Interesse. Am Sonntag sorgten die Lorcher Männerchöre für den musikalischen Rahmen. (Text/Foto: UR) weiter
  • 1974 Leser

Wohnbaugrundstücke etwas teurer

Gutachterausschuss von Plüderhausen hat die Bodenrichtwerte neu festgelegt
Regelmäßig müssen die örtlichen Gutachterausschüsse die Bodenrichtwerte neu festlegen. Deshalb hat der Plüderhäuser Gutachterausschuss vor kurzem die Bodenrichtwerte für 2011 für das Gemeindegebiet beschlossen. weiter
  • 292 Leser

Soziale Jung-Unternehmer

Schülerfirma spendet Geschäftserlös für Kinderhospiz
Mit dem Ende des Schuljahres verabschiedete sich die Schülerfirma des Scheffold-Gymnasiums „schokomundia.sg“ vom Geschäftsleben. Ganz geschäftsmäßig endete die Firmengeschichte mit einer Hauptversammlung. weiter
  • 5
  • 326 Leser

Großes Interesse an Verkehrs-Plänen

Am SPD-Stand viel Kritik an neuem Konzept
Das Informationsbedürfnis der Bürger darüber, wie die Stadt künftig den Verkehr lenken möchte, ist groß. Das zeigte der Andrang am Info-Stand der Gmünder SPD am Samstag auf dem Marktplatz. Groß war auch die Kritik am jüngst beschlossenen Konzept für Pfitzerkreuzung und Baldung-Kreisel. weiter

Schlussakkord nach 27 Jahren

Hermann Schopf zieht sich von der Guggenmusik zurück / Elf Jahre die Altstadtfäger geleitet
Ihr elfjähriges Jubiläum und gleichzeitig ihr Sommerfest feierte die Guggenmusik-Gruppe Altstadtfäger zusammen mit den Krawallhexen und Los Krawallos im Musikerheim der Gmünder Stadtjugendkapelle. Dabei standen „gemeinsames Musizieren und gemütliches Beisammensitzen“ im Vordergrund, wie Frontmann Hermann Schopf mitteilte. Dieser zieht sich weiter
  • 5
  • 450 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLilli Härter, Hans-Kudlich-Straße 66, Bettringen, zum 91. GeburtstagIda Mohler, Katharinenstra0e 34, zum 89. GeburtstagHermann Burkhardt, Wiesenstraße 37, zum 78. GeburtstagWerner Hellfeuer, In der Eck 43, Herlikofen, zum 75. GeburtstagGert Marquardt, Willy-Schenk-Straße 17, zum 73. GeburtstagEwald Schorr, Vorderer Berg 14, Lindach, weiter
  • 227 Leser

Feuerwehr bietet heißes Programm

Zum Sommerfest der Feuerwehr-Abteilung Lautern kamen trotz wechselhaften Wetters zahlreiche Besucher. Angezogen wurden sie nicht nur durch die Bewirtung, sondern auch durch die zusätzlichen Attraktionen. So konnten Interessierte von der Drehleiter aus einen Panoramablick über Lautern genießen. Ebenso beeindruckend, aber ernster war, als die Feuerschutzexperten weiter
  • 325 Leser

Kurz und bündig

Protest am Nepperberg Bürger, die sich gegen das Wohnbauvorhaben am Nepperberg wenden, laden Gleichgesinnte zu einem Treffen am Donnerstag, 2. August, ein. Es soll allerdings nicht, wie irrtümlich berichtet, um 20 Uhr im Rokokoschlössle beginnen, sondern um 19 Uhr im Restaurant „Poseidon“ (Walfisch) im Freudental. weiter
  • 4
  • 1904 Leser

Gemeinderat auf dem Friedhof

Bartholomä. Mit einer Ortsbesichtigung auf dem Friedhof beginnt am Mittwoch, 1. August, um 18.30 Uhr die Sitzung des Gemeinderats. Ab etwa 18.50 Uhr geht’s im Sitzungssaal des Rathauses mit einer Bürgerfragestunde weiter. Die Themen sind: Einrichtung einer Kindergartengruppe i Kindergarten „Marktwiese“, außensanierung Dorfhaus, Varianten weiter
  • 353 Leser

SPD lädt zur Diskussion

Mögglingen. Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins am Montag, 30. Juli, ab 19.30 Uhr im „Hirsch“ haben alle Interessierten die Möglichkeit, mit den Kreisräten Manfred Kolb und August Freudenreich über die Kreispolitik der vergangenen Monate zu diskutieren. weiter
  • 1888 Leser

SSV Täferrot lädt zur Geburtstagsfeier

Seit 20 Jahren gibt es den SSV Täferrot, der seitdem beachtenswerte sportliche Erfolge gefeiert hat und – nicht zuletzt durch seine Jugendarbeit – wichtiger Pfeiler des Gemeindelebens geworden ist. Dieser „runde Geburtstag“ wurde am Sonntag mit einem Fest auf dem Schulhof der Grundschule gefeiert. Schon beim Weißwurstfrühstück, weiter
  • 292 Leser

Wenn Vitus das Mehl vertragen hätte . . .

Zum Treffen der Klingenmaier-Familie in Heuchlingen kamen auch Verwandte über den großen Teich
Was wäre gewesen, wenn Bäcker Vitus Klingenmaier nicht eine Mehlallergie bekommen und Metzger geworden wäre? Dann wäre das Heuchlinger Gasthaus „Zur Rose“ nicht seit 1905 im Familienbesitz der Klingenmaiers und ihre Nachkommen hätten sich nicht am Samstag mit den amerikanischen Verwandten dort getroffen. So aber wurde es ein fröhliches Familienfest weiter
  • 581 Leser

Oberarzt in der Anästhesiologie

Schwäbisch Gmünd. Dr. med. Ulrich Rapp wurde vor kurzem zum Oberarzt in der Abteilung für Anästhesiologie des Stauferklinikums ernannt. Rapp wurde in Nördlingen geboren und studierte von 1996 bis 2002 Humanmedizin an der Universtität Ulm. Sein Praktisches Jahr absolvierte er am Klinikum Heidenheim mit dem Wahlfach Anästhesie. Das Regierungspräsidium weiter
  • 5
  • 455 Leser

Groß-Hähne bleiben stumm

Traditionelles Wettkrähen beim Sommerfest der Kleintierzüchtern in Hussenhofen
Die einen zählten eifrig das Krähen der einzelnen Hähne am Start mit, andere genossen die kulinarische Seite des Sommerfestes oder machten einen Spaziergang durch die Anlage der Kleintierzüchter in Hussenhofen. Kurz, es gab Kurzweil zuhauf beim traditionellen Sommerfest mit Wettkrähen der Hähne am Wochenende. weiter
  • 5
  • 762 Leser

Platz für viele Ideen in Degenfeld

Bürgerraum im Bezirksamt eingeweiht
Pünktlich zum Beginn der Sommerferien konnte der Bürgerraum im Bezirksamt Degenfeld eingeweiht werden. Zur Feier am Sonntag kamen viele Degenfelder und zeigten damit, dass solche eine Begegnungstätte gerne angenommen wird. weiter
  • 535 Leser

Ein Oldtimer gehört auf die Straße

Sommerserie Oldtimer (1): Martin Wagenhals und sein Peugeot 304 Cabrio
1970: Die Beatles veröffentlichen ihr letztes Album, das Apollo-13-Mond-Abenteuer geht beinahe schief, in Deutschland entsteht die Rote-Armee-Fraktion. Lichtblicke in der Autowelt: Opel stellt den Manta A vor und im Westen geht die Sonne auf, Frankreich stellt das 304 Peugeot-Cabrio auf die Räder. Zwei Jahre später läuft der Wagen vom Band, den Martin weiter

Schauspiel, Drama und Komödie

Heidenheimer Theaterring
Mit insgesamt sechs Veranstaltungen geht der Heidenheimer Theaterring in die kommende Spielzeit – sechs Gastspiele renommierter Tournee- und Landestheater, die in der Zeit von Oktober 2012 bis März 2013 unter dem Hellenstein Station machen werden. weiter
  • 541 Leser

Floriansplakette für Küchenchef

Das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Mutlangen war ein voller Erfolg
Kameradschaft, Einsatzbereitschaft und Zusammenhalt sind die Attribute der Freiwilligen Feuerwehr. Und die gelten auch für den Nachwuchs. Was sich deutlich beim Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr zeigte. Das startete am Mittwoch und endete am Sonntag – mit einer Überraschung für Küchenchef Horst Timpel. Er wurde für seinen 20-jährigen, kulinarischen weiter

„Kotteler“ wird zur Partyzone

Mit Sport, Spiel und Musik lockte der VfL Iggingen zur 100. Geburtstagsfeier in die Ortsmitte
Der Platz zwischen dem Igginger Rathaus und der Kirche entwickelte sich am Wochenende zum wahren Publikumsmagneten. Auf der großen Bühne lud ein abwechslungsreiches Programm die vielen Besucher zum Verweilen ein. Der VfL Iggingen feierte seinen 100. Geburtstag – und die Gäste strömten aus allen Gassen. Einer der Höhepunkte war der klangvolle Auftritt weiter

Blitzartige Klanggestalten

EKM-Orgelkonzert mit Roman Summereder – Dominik Susteck Preisträger des Kompositionswettbewerbs
Im imposanten Kirchenraum des Heilig-Kreuz-Münsters Schwäbisch Gmünd kann sich der Klang der Orgel besonders gut entfalten und das Spektrum an Klangfarben aufmachen. Roman Summereder, Professor an der Wiener Hochschule für Musik, nutzte dies eindrücklich für sein Konzert am Freitagabend. Zudem übergab OB Richard Arnold den Preis aus dem Kompositionswettbewerb weiter
  • 945 Leser

Nach London auch in Weiler Olympische Spiele

Was London kann, kann Weiler in den Bergen schon lange. So startete der Musikverein Weiler im Rahmen seines Gartenfestes am Samstag, einen Tag nach Beginn der Spiele in Großbritannien, seine Dorfolympiade. Mehrere örtliche Teams gingen an den Start und maßen sich in – zugegeben nicht-olympischen – Disziplinen wie Schirmwerfen (im Bild), weiter

Visionen einer zerrissenen Gesellschaft

Festival Europäische Kirchenmusik – Uraufführung der Theater-Performance „Der Mohr kann gehen“ in der Johanniskirche
Die Vision von einer besseren Welt, die dem Fremden in sich und um sich herum Heimat geben kann, fand als Theaterperformance Eingang in das diesjährige Thema der europäischen Kirchenmusik. Die Uraufführung „Der Mohr kann gehen“ von Annabella Akcal und Susanne Lange-Greve mit musikalischen Sequenzen von Udo Penz war ein gewaltiger Akt, ließ weiter

Die Sache mit dem Bischofsstab

Das Organisationsteam der Staufersaga traf sich am Samstagabend zum „Dankes-Essen“ in Straßdorf
Statt „Funkdisziplin“ und Stress gab’s viel Unterhaltung beim Treffen des Organisationsteams der Staufersaga. Koordinator Lothar Klose hielt einen kurzeiligen Rückblick, bei dem manche Anekdote amüsierte. weiter

Polizeibericht

15-Jähriger läuft über AutosSchwäbisch Gmünd. Ein Zeuge beobachtete am Samstag gegen 17 Uhr, wie ein Jugendlicher in der Schwerzerallee auf die Motorhaube eines geparkten Ford sprang und über das Auto lief. Anschließend sprang der Jugendliche auch noch auf einen hinter dem Ford geparkten Renault und lief auch über diesen. Der 15-jährige Täter konnte weiter
  • 1
  • 1171 Leser

Regionalsport (11)

Behnke und Rauh holen Gold

Judo, Württembergische Einzelmeisterschaften in Esslingen: JZ Heubach erfolgreich
Fünf Judoka des JZ Heubach traten bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Esslingen an. Nach guten Kämpfen holten die Heubacher zwei Landesmeistertitel. weiter
  • 245 Leser

Böbinger vorne dabei

Schießen: Kreis- , Bezirks- und Landesmeisterschaften
Sieben Jugendliche der Schützenkameradschaft Oberböbingen qualifizierten sich bei den Kreismeisterschaften Luftgewehr für die Bezirks- und drei von ihnen für die Landesmeisterschaften. weiter
  • 224 Leser

Die zweite besiegt die erste Mannschaft

Handball beim TV Wißgoldingen: HSG Winzingen-Wißgoldingen II gewinnt vor HSG Winzingen-Wißgoldingen I im Siebenmeterkrimi
Der TV Wißgoldingen kann mit einer Rekordteilnahme an gemeldeten Mannschaften ein gelungenes Sport- und Festwochenende verzeichnen. Im Handball siegte die zweite Mannschaft der HSG Winzingen-Wißgoldingen, beim Fußballturnier gewannen die Kellerfreunde Nenningen vor den Altstars aus Wißgoldingen. weiter
  • 493 Leser

Sport in Kürze

Essingen-Spiel fällt ausFußball. Ganze sieben Minuten dauerte die Essinger Pflichtspielpremiere im WFV-Pokal beim VfL Kirchheim II. Dann sorgten orkanartige Windböen und Starkregen dafür, dass Schiedsrichter Manuel Bergmann sich gezwungen sah, die Partie zunächst zu unterbrechen. Nach einer Wartezeit von 20 Minuten kam das Schiedsrichtergespann bei weiter
  • 318 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – Real Betis Sevilla 2:2 (1:0)VfR: Bernhardt – Traut, Kister, Hübner, Buballa – Hofmann, Leandro – Lechleiter (90. Weiß), Dausch (77. Zimmermann), Haller (77. Klauß) – Reichwein (74. Calamita)Real: Casto – Martinez, Dorado, Amaya (67. Herrera Lopez), Ramos (46. Chica) – Xtebarria (46. Villar), Perez weiter
  • 638 Leser

Zweitligareif

Fußball, Testspiel: VfR Aalen spielt 2:2 gegen Sevilla
Der VfR Aalen ist eine Woche vor dem Saisonstart bereit für die 2. Bundesliga – zumindest für 70 Minuten. Denn solange bestimmte der Aufsteiger gegen den spanischen Erstligisten Real Betis Sevilla das Spiel. Am Ende wurde aus einer verdienten 2:0-Führung noch ein 2:2, doch unterm Strich war die Generalprobe geglückt. weiter
  • 1
  • 556 Leser

Waldstetten vom Punkt ganz stark

Fußball, WFV-Pokal: 8:7-Sieg
Der TSGV Waldstetten hat durch ein 8:7 nach Elfmeterschießen gegen den FC Frickenhausen die zweite Runde im WFV-Pokal erreicht. Am Mittwoch empfängt der TSGV die TSG Schnaitheim. weiter
  • 498 Leser

Max Knödler macht Doppelpack

Fußball, WFV-Pokal: FC Normannia Gmünd gewinnt beim TV Echterdingen mit 3:0 (1:0)
Der FC Normannia Gmünd hat sein erstes Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Patrick Widmann gewonnen. Mit 3:0 (1:0) besiegten die Gmünder in der ersten Runde des WFV-Pokals den TV Echterdingen. In der zweiten Runde des Pokals trifft der FCN nun auf den Regionalligisten SSV Ulm. weiter
  • 496 Leser

Viel investiert

Fußball, WFV-Pokal: Bargau scheitert am VfR Aalen II
Es war das erste Pflichtspiel der neuen Saison, das Spiel des VfR Aalen II gegen Bargau. Aalen ging früh in Führung (8.) und bestimmte bis auf die zweite Hälfte der ersten Halbzeit die Partie. weiter
  • 5
  • 582 Leser

Waldstetten gewinnt 8:7

Fußball, WFV-Pokal: Waldstetten weiter, Bargau draußen
Der TSGV Waldstetten hat den Verbandsligisten FC Frickenhausen aus dem Pokal geworfen: Die Waldstetter siegten mit 8:7 nach Elfmeterschießen. Der FC Bargau dagegen ist draußen. weiter
  • 1550 Leser

Leserbeiträge (4)

Kolpingweg Putzete

Die Kolpingsfamilie Neresheim befreite den Kolpingweg, ein beliebter Rad-und Wanderweg entlang der Egau von Unrat.

Der Radweg von Neresheim über Dischingen bis Dillingen/Do. entlang der Egau wurde vom Eingang Neresheims ab Gallusmühle bis zum Ortsende beim Hof Baudenbacher im Jahre 2005 auf Antrag der Kolpingsfamilie von der Stadt zum Adolf-Kolpingweg

weiter
  • 4440 Leser

Florian Hirschbolz bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren

Die Deutschen Meisterschaften der Junioren 2012 im Segelfliegen finden in der Zeit vom 21.07. - 03.08.2012 auf dem Flugplatz Stölln/Rhinow statt. Bei der Landesmeisterschaft der Junioren im August 2011 in Grabenstetten hatte Florian mit dem 11. Platz nur knapp die direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2012 verpasst, doch Ende

weiter

Turnierhundesport: 11. Rohrwangpokal ein voller Erfolg

Nachdem der Wettergott ein Einsehen mit den Hundesportlern hatte und ideale Wettkampfbedingungen lieferte, ließen sich die zahlreichen Teams aus 12 Vereinen nicht lumpen und kämpften auf hohem Niveau um die Siegerpokale. Dabei konnten sich Sportler, die ihren ersten Wettkampf bestritten, mit Südwestdeutschen und Deutschen Meistern messen.

weiter

Gartenfest der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Traditionsgemäß am ersten Sommerferientag veranstaltete die ZFLS- Rentnergemeinschaft ihr 37. Gartenfest in Mutlangen auf der Grünfläche hinter dem Forum. Am frühen Morgen wurde schon alles aufgebaut und vorbereitet, so dass bis zum Beginn um 14:00 Uhr alles bereit stand.

Ein Hoch bescherte nach der längeren Schlechtwetterfase

weiter
  • 3
  • 5557 Leser