Artikel-Übersicht vom Dienstag, 31. Juli 2012

anzeigen

Regional (75)

Ab ins kühle und gesunde Nass

Untersuchung bestätigt: Badeseen im Ostalbkreis bieten ausgezeichnete Wasserqualität
Passend zum herrlichen Sommerwetter warten die Badegewässer im Kreis mit hervorragender Wasserqualität auf. Dies bestätigen die Untersuchungen des Geschäftsbereichs Gesundheit des Landratsamts, der die zehn offiziellen Badeseen im Ostalbkreis von Mai bis September im vierwöchigen Turnus untersucht. weiter
  • 864 Leser

Jetzt neue Fahrpreise

OstalbMobil erhöht Preise in moderatem Umfang
Ab dem 1. August gelten bei OstalbMobil neue Preise. Über alle Fahrscheinarten hinweg werden sich die Fahrpreise moderat erhöhen. Die Abo-Karten-Preise steigen nur gering. Bus und Bahn fahren bleibt also weiterhin deutlich günstiger als mit dem Pkw. weiter
  • 584 Leser

Namen und Nachrichten

Wilfried HuberDer Vorsitzende des FDP-Kreisverbands Ostalb, Wilfried Huber, wurde beim Bezirksparteitag nun auch zum Vorsitzenden des Bezirks Ostwürttemberg gewählt. Unter großem Beifall nahm Wilfried Huber die Wahl zum Bezirksvorsitzenden Ostwürttemberg an. In der Vorstandsarbeit wird Huber von den ebenfalls neu gewählten Stellvertretern Ulrich Dannemann, weiter
  • 648 Leser
AUS DER REGION
Frau wird vermisstOstalbkreis. Die seit 17. Juli vermisste 22-jährige Lydia Liebner aus Schorndorf ist am Montag mehrfach in Schorndorf, sowie in Schwäbisch Gmünd und in Stuttgart gesehen worden. Nachdem sich die Polizeidirektion Waiblingen am Montag mit einer Vermisstenfahndung an die Öffentlichkeit gewandt hatte, gingen mehrere Anrufe bei der Kriminalpolizei weiter
  • 758 Leser

„Das Konzept ging auf“

HfG-Studenten erarbeiten neues Erscheinungsbild für Non-Profit-Organisationen
Soziales Engagement ist keine Floskel – ganz sicher jedenfalls nicht für die Studententeams der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG), die sich während des vergangenen Sommersemesters im Projekt Cooperate Design engagierten. weiter
  • 321 Leser

Gmünds Geschichte im Blick

„Kunstwerk des Monats“ zeigt Reinhold Nägeles „Gefallenen-Denkmalweihe“
Die Reihe „Kunstwerk des Monats“ im Museum Schwäbisch Gmünd lebt wieder auf. Jetzt ist im Prediger ein Gemälde von Reinhold Nägele aus dem Jahr 1935 zu sehen. weiter
  • 326 Leser

Kurz und bündig

Kinderprogramm im Bad In den Schulferien wartet das Bud Spencer Bad immer freitags ab 14 Uhr mit einem besonderen Angebot für Kinder von 6 bis 16 Jahren. Es werden verschiedene Wettspiele und Aktionen Angeboten, die zu Bud-Spencer-Filmen passen. Auftakt: Zwei Asse trumpfen auf. Treffpunkt ist an der Sprunganlage. Wichtig: Die Teilnehmer sollten schwimmen weiter
  • 227 Leser

Lust auf Trick Pin und Pit Pat?

GT-Sommerserie: Ferientipps für Jugendliche (Teil 1): Freizeitpark Schurrenhof bei Donzdorf
Jugendliche, die in den Sommerferien zuhause bleiben, müssen sich nicht vor der Langeweile fürchten. Denn hier in der Gegend gibt’s zahlreiche Aktivitäten, die für Mädchen und Jungs spannend sein können. Beispielsweise lohnt sich ein Ausflug in den Spiel- und Freizeitpark Schurrenhof bei Donzdorf. weiter
  • 610 Leser

Polizeibericht

Garage und StromverteilerSchwäbisch Gmünd-Wetzgau. Am Dienstagvormittag geriet aus noch ungeklärter Ursache in der Waldauer Straße eine Garage in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, weitere Gebäudeteile waren nicht in Gefahr. Sachschaden: rund 25 000 Euro. Gegen Abend brannte Im Wegsheim ein Stromverteilerkasten, weil ein Auto dagegen gefahren weiter
  • 289 Leser

Lizenz ist Pflicht

Fußball, 2. Bundesliga: Co-Trainer darf nur 15 Tage
Die Ablösung des erkrankten Ralph Hasenhüttl beim VfR Aalen wird immer wahrscheinlicher. Wenige Tage vor dem Saisonstart in der 2. Bundesliga ist der Aufsteiger auf Trainersuche gegangen. Bei einer internen Lösung kämen nur zwei in Frage: Markus Schupp oder Stefan Ruthenbeck. weiter
  • 4
  • 2282 Leser

An den Brücken wird der Stadtumbau sichtbar

Bei den Brücken macht der Gmünder Stadtumbau in diesen Tagen sichtbar Fortschritte. Vergangene Woche wurden die Stege des goldenen und des silbernen Bandes über die Rems gelegt (wir berichteten). Heute Mittwoch, wird die Stahlkonstruktion, die dafür aus Italien antransportiert wird, für die neue Josenbrücke am Westende der Ledergasse eingebaut. Voraussichtlich weiter
  • 393 Leser

Eine Nummer kleiner

Mehrere Anwohner unterm Salvator fordern Änderungen der Bebauung
Anwohner der Nepperbergstraße und des Nepperbergs erheben Einspruch gegen den Bebauungsplan „Wohnen am Nepperberg“. Sie fordern eine wesentliche Reduzierung des Bauvorhabens und treffen sich am Donnerstag um 19 Uhr im Gasthaus „Poseidon“, um sich weiter abzustimmen. weiter
  • 511 Leser
GUTEN MORGEN

MS Deutschland

Beinahe hätte Deutschland seinen schwersten Serienstar verloren. Der Kapitän ging schon von Bord der MS Deutschland. Aus Protest. Unter der Flagge Maltas wollte er das Traumschiff nicht durch die Weltenmeere steuern. Jetzt aber glimmt Hoffnung auf. Die Reederei lenkt ein, das Traumschiff soll teutonisch bleiben. Vorausgesetzt, Staatssekretär Hans-Joachim weiter
  • 5
  • 230 Leser

Wegebau zum Salvator überraschend?

Elmar Hägele kritisiert fehlenden Beschluss durch den Gemeinderat
Stadt und Landesgartenschaugesellschaft haben mit dem Wegebau zum so genannten Flaig’schen Häuschen am Salvator begonnen. Stadtrat Elmar Hägele (Grüne) begrüßt die Salvatorinitiative, kritisiert aber, dass der Gemeinderat nicht eingebunden worden sei. weiter
  • 1
  • 1011 Leser

155 Absolventen von St. Loreto feiern Abschluss

Vorbereitet für die unterschiedlichen Aufgaben in der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe
St. Loreto, das Institut für Soziale Berufe feiert in diesem Jahr mit 155 Absolventen die bestandenen Abschlussprüfungen von Erzieherinnen und Erziehern, Jugend- und Heimerzieherinnen und Jugend- und Heimerziehern sowie Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspflegern. weiter

Kindergarten Villa Holder ausgezeichnet

Der städtische Kindergarten Villa Holder in Großdeinbach wurde jetzt mit dem Prädikat „Kindertagesstätte mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“ ausgezeichnet. Für das Prädikat musste unter anderem das Angebot von wöchentlich mindestens 150 Minuten angeleiteter und mindestens 150 Minuten freier Bewegungszeit dokumentiert werden. weiter
  • 222 Leser

Mit geliehenen Schuhen zum Sieg

Die „LiM!T“-Sportgruppe des Kontaktladens „LiM!T“ feierte beim Freiburger Kontaktladen-Turnier einen großen Sieg. Am Start waren Mannschaften aus Süddeutschland und der Schweiz. Bei Temperaturen um fast 40 Grad ging es in jeglicher Hinsicht heiß her. Dem LiM!T-Team gelang es, durch einen 4:0-Sieg im letzten Spiel der Vorrunde weiter
  • 220 Leser

Spröder Werkstoff ganz gefügig

Glasworkshop kam zu spannenden Ergebnissen – für 2013 gibt’s eine Warteliste
Das Besondere des Werkstoffes Glas in der Gestaltung konnten die Kursteilnehmer des Glasworkshops erfahren, den Alkie Osterland zusammen mit dem Förderverein für die Gold- und Silberschmiedeschulen und dem Dreijährigen Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät an der Gewerblichen Schule anbot. weiter
  • 297 Leser

Otto Schäffner gestorben

Schwäbisch Gmünd. Vor kurzem noch konnten er und seine Frau Hildegard ihre Diamantene Hochzeit feiern. Am Dienstag ist Otto Schäffner im Alter von 89 Jahren gestorben. Das Ehepaar wohnte in der Bernhardusstraße, wo Otto Schäffner auch aufgewachsen ist.Dazwischen lag ein erfülltes Leben. Otto Schäffner hatte in der Gmünder Stadtverwaltung, unter anderem weiter
  • 266 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Stankiewicz, Moltkestraße 26, zum 89. GeburtstagMaria Heberle, Bettringen, Höhenstraße 34, zum 87. GeburtstagAlexander Adamowitsch, Spessartweg 2, zum 79. GeburtstagEleonore Kaja, Wilhelmstraße 20, zum 78. GeburtstagRoland Groß, Franz-Konrad-Straße 50, zum 77. GeburtstagKlara Pleli, Herlikofen, Maigartenstraße 9, zum 75. Geburtstag weiter
  • 139 Leser

Automat erklärt

Schwäbisch Gmünd. Manchmal scheitert die Bahn- und Busfahrt daran, dass man die Fahrkarte nicht lösen kann. Am Mittwoch, 8. August, erklärt Erika Bauer von der Bahn allen Interessierten die neue Technik. Anmeldung unbedingt erforderlich unter (07171)6035080. weiter
  • 1969 Leser

Heroldin Elser – jetzt mit Medaille

Weitergabe an Stephan Kirchenbauer, den Preisträger 2012, ist im August geplant
Ein Jahr lang musste Lisa Elser warten. Als erste Trägerin der Irenen-Medaille, die 2011 vom Freundeskreis zum Gedenken von Königin Irene Maria von Byzanz erstmals vergeben wurde, hatte sie sich in Geduld üben dürfen, bis eine geeignete echte Münze aus der Zeit Phillips von Schwaben gefunden wäre. Jetzt ist es so weit, die Irenen-Medaille ist fertig weiter
  • 281 Leser

Kurz und bündig

Jazzolympiade Das a.l.s.o. Kultur-Cafe in der Goethestraße lädt am Freitag, 3. August, ab 20.30 Uhr zu einer Session der Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd. Hörer und Musiker sind zu improvisationen unter dem Motto „höher, schneller, weiter“ eingeladen.Mariensamstag Am Samstag, 4. August, findet um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg wieder die monatliche weiter
  • 148 Leser

Remstal-Clique wird gesucht

Dritter „Tag des Remstals“ am 5. Mai 2013 wird bereits vorbereitet
Am 5. Mai 2013 wird die dritte Auflage des „Tag des Remstals“ stattfinden. weiter
  • 171 Leser

Stuttgart wächst weiter

Einwohnerzahl im ersten Halbjahr gestiegen
Die positive Einwohnerentwicklung in Stuttgart setzt sich auch im ersten Halbjahr 2012 fort. weiter
  • 218 Leser

U & D auf der Uniwiese

Stuttgart. In Heubach gibt’s kein „Umsonst und draußen“ mehr – in Stuttgart schon: Das nach Angaben der Veranstalter schönste, bunteste, größte, nichtkommerziellste und alternativste Festival Stuttgarts verwandelt die Uniwiese Pfaffenwald in Vaihingen von Freitag, 3., bis sonntag, 5. August, jeweils ab 18 Uhr in eine kreative weiter
  • 162 Leser

Fest mit 4500 Lichtbechern

Zum Stuttgarter Sommerfest werden ab Donnerstag eine halbe Million Besucher erwartet
Wenn das Wetter mitspielt, können Besucher beim Stuttgarter Sommerfest Schlemmereien und Live-Musik unter freiem Himmel auf dem Schlossplatz und rund um den Eckensee genießen. weiter
  • 194 Leser

Geschichte und Süßes

DRK Bargau auf Fahrt nach Tübingen und Waldenbuch
Kultur, Spaß und kulinarischer Genuss standen auf dem Programm beim Jahresausflug des DRK Bargau. Erstes Ziel war die Universitätsstadt Tübingen. Dort wurden die Rotkreuzler von zwei Fremdenführerinnen erwartet und schon ging es zur Neckarinsel, über die Neckarbrücke zum Hölderlin-Turm. weiter
  • 353 Leser

Gut kombiniert gibt ein Rekord

Tauziehen plus macht Gartenfest des KTZV Großdeinbach zu einem Riesenerfolg
Sie haben die Erfolgsformel für das Gartenfest 2012 gefunden, die beiden ersten Vorstände der Kleintierzüchter Großdeinbachs Wolfgang Heitel und Schorsch Nuding. weiter
  • 392 Leser

Im Kaufhaus der 1000 Wünsche

Angebot der evangelischen Kirchengemeinde in Spraitbach für Kinder und Jugendliche
In Spraitbach war wieder der alljährliche „Kidsday“ der evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach. Dieses Jahr musste ins Gemeindehaus ausgewichen werden, da im Freien immer wieder dunkle Regenwolken aufzogen. weiter
  • 274 Leser

Naturfreunde unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Ausgangspunkt einer Wanderung der Gmünder Naturfreunde und zahlreicher Gäste „auf den Spuren von Curt Blessing“ war die Stellung bei Heubach. Bei idealem Wanderwetter führte Alfred Abele die Teilnehmer vorbei am Herrgottsbrünnele zur Bärenhalde und am Fuße der Nordflanke des Rosensteins entlang mit weitem Blick zum Büchelberger weiter
  • 181 Leser

Romantische Floßfahrt

Schwäbisch Gmünd. Unlängst starteten die Altersgenossen 1938 mit ihren Partnern in großer Zahl zu ihrem Jahresausflug in Richtung Würzburg nach Volkach.Am Vormittag auf einem schönen Rastplatz nahe Rothenburg gab es das obligate zweite Frühstück. Am ersten Ziel angelangt, pilgerte man zur Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten“ mit der berühmten weiter
  • 168 Leser

Schüler-Firma erwirtschaftet gute Rendite

Coolscom9b im Juniorprogramm
Coolscom9b ist eine Schülerfirma in Leinzell, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Wirtschaftsleben hautnah mit der Produktion und dem Vertrieb von Flaschenkühlern und Metallskulpturen zu erfahren. weiter
  • 241 Leser

Übers goldene und silberne Band

Interessante Ausblicke auf dem Gartenschaugelände
Ein besonderes Highlight gab es für die Aktiven der Kolpingkapelle, für Freunde und Unterstützer zum Saisonabschluss vor den Sommerferien. Viele Auftritte, zum Beispiel Konzert im Prediger, Unterhaltungsmusik beim Stadtfest und Marschmusik zu dem Festen der Altersgenossen, wurden in diesen Monaten bestens erledigt. weiter
  • 192 Leser

Attest für Sparsamkeit

SPD-AG 60 Plus besuchte WMF und Straub-Siedlung
Die Senioren in der SPD-AG 60 Plus des Ostalbkreises erlebten zwei spannende Besichtigungen: in Geislingen bei WMF und in Kuchen in der Arbeitersiedlung der ehemaligen Textilfabrik Straub. weiter
  • 252 Leser

Fit wie ein Cowboy

Familiensportgemeinschaft Alfdorf: Tag der offenen Tür
Das Country- und Westernfest der Familiensportgemeinschaft Alfdorf knüpfte an die Erfolgsserie der vergangenen Jahre an. Dabei feierten die Besucher dieses Mal das 40-jährige Vereinsbestehen gleich mit. weiter
  • 320 Leser

Für ein paar Tickets weniger

Tariflücke im öffentlichen Nahverkehr zwischen Waldhausen und Plüderhausen soll sich bald schließen
Tariflücke nennen die Fachleute, was Pendlern im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) die alltäglichen Fahrten erschwert, weil sie Tickets mehrerer Anbieter benötigen, um ans Ziel zu kommen. Für Alfdorfer und Waldhäuser könnte sich dies 2013 bessern. weiter
  • 402 Leser

Gmünder Feuerwehr bei der Lebenshilfe

Die Innenstadtabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd hat bei der Lebenshilfe in der Leutzestraße und in der Klarenbergstraße jeweils eine Angriffsübung durchgeführt. Diese Übungen sollen da zu führen das Vertrauen der Bewohner in die Feuerwehr zu stärken. Es ist für die Bewohner eine Überwindung, von einem Balkon in den rettenden Korb weiter
  • 171 Leser

Heute Schnittkurs

Waldstetten. Einen Sommerschnittkurs bietet der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten am Mittwoch, 1. August, mit Fachberater Franz Josef Klement und Fachwarten im Lehrgarten im Osang an. Los geht's um um 17 Uhr. weiter
  • 2113 Leser

Kurz und bündig

Ausflug zum Wildpark Die Gemeinde Ruppertshofen bietet im Ferienprogramm einen Ausflug an. Das Motto lautet: „Tiere sehen und erleben“. Es geht zum Wildpark Bad Mergentheim mit über 70 Tierarten auf insgesamt 35 Hektar Fläche. Besonders spannend für Kinder sind die vielen begehbaren Gehege sowie der Streichelzoo. Der Ausflug startet am Dienstag, weiter
  • 156 Leser

Ritter in der Stauferklinik

Ganz im Sinne der Staufer beendeten die Heideschule und die Krankenhausschule ihr Schuljahr. Ein Sarazene und ein Kreuzritter gaben Auskunft über ihr Leben in der Zeit vor 850 Jahren und gaben Einblick in die Kampftechnik. Auf ihrer Zeitreise brachten sie einige „Stauferkinder“ mit, welche mit den kleinen und großen Patienten, ihren Angehörigen weiter
  • 200 Leser

Schöne Tage in Südtirol

Altersgenossen aus Herlikofen und Hussenhofen auf Fahrt
Eine muntere Gruppe des AGV 1937 Hussenhofen-Herlikofen einschließlich Freunden und Bekannten startete zum Fünf-Tages-Ausflug nach Südtirol. weiter
  • 266 Leser

SGB-Tischtennisabteilung reist

Der Jahresausflug führte die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen nach Untermaxfeld mitten im Donaumoos. Gemütliches Beisammensein, Wandern – zum Beispiel an den Weicheringer See im Naherholungsgebiet Niederforst, Baden und sportliche Aktivitäten – unter anderem das obligatorische Ausflugs-Match – bestimmten den Tagesablauf. Auch weiter
  • 310 Leser

Sportliches Schulfest in Weiler

„Let‘s keep fit“ - Unter diesem Motto veranstaltete die Grundschule Weiler ihr sportliches Sommerfest in der Bernhardushalle. Das Schulorchester eröffnete die Veranstaltung. Die Erst- und Zweitklässler zeigten, was sie beim „Kinder Sport Spaß“, einer Kooperation mit dem Stadtsportlehrer Paul Schneider, gelernt haben. Es weiter
  • 306 Leser

Borgward, Herkules und Willy

Militärfahrzeug-Ausstellung
Zur zweiten Ausstellung historischer Militärfahrzeuge lädt die Reservistenkameradschaft ein. Am 11. August gibt's die Gelegenheit zum Fachsimpeln mit Gleichgesinnten. weiter
  • 5
  • 441 Leser

Der Greifvogel zielt zwischen den Beinen durch

In der Stauferfalknerei im Kloster Lorch waren die Kinder der Kleinkinder-, Vorschul- und Bubengruppe der Kinderbewegungswelt des TSV Lorch zu Besuch. Interessiert lauschten sie dem spannendenVortrag zu den verschiedenen Greifvögeln von Gunter Pelz. Hautnah über die Köpfe der Kinder hinweg flogen die Greifvögel von Eric und Gunter Pelz. Respektvoll weiter
  • 185 Leser

Familia Swevia zeigt Alltag im Mittelalter

Burg Wäscherschloss
„Familia Swevia“ belebt die Räume von Burg Wäscherschloss und gibt einen Einblick in den Alltag des Hochmittelalters. Am Wochenende lädt das Team von Burg Wäscherschloss in die Zeit um das Jahr 1200 ein. weiter
  • 225 Leser

Kreative Kunst und Malerei am Ebnisee

Kurse im August
Der Gastgeberverein Kaisersbach-Ebnisee „Ebnisee kreativ“ bietet am Samstag, 25. und Sonntag, 26. August, ein Kreativwochenende im alten Schulhaus in Ebni an. Das Thema: „Zwischenräume in der Malerei“. weiter
  • 151 Leser

Schritt in die neu gewonnene Freiheit

Verabschiedung der Neuntklässler der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg
Die Schüler der Klassen 9a und 9b der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg sowie drei Schüler der Außenklasse der Martinusschule feierten ihren Hauptschulabschluss. weiter
  • 254 Leser

Effizient und fair

Heubacher Peru-Gruppe startet neue Kartenaktion – Hilfe auf drei Säulen
Die Peru-Gruppe hat in den vergangenen Tagen wieder eine größere Lieferung Grußkarten aus dem Armenviertel erhalten und ist nun gut gerüstet für Bestellungen. Die Peru-Gruppe Heubach beschäftigt damit rund zehn Frauen und Jugendliche direkt im Armenviertel in Laderas/Lima, die sich so den Lebensunterhalt für ihre ganze Familie sichern können. Der Erlös weiter
  • 3
  • 532 Leser

Attraktives Programm auf dem Albuch

Sommerferien in Bartholomä
Das Bartholomäer Ferienprogramm ist in den zurückliegenden Jahren ständig gewachsen und mit seinen Programmpunkten sehr attraktiv. In diesem Jahr gibt es 30 Aktionen. weiter
  • 308 Leser

Kurz und bündig

Sightseeing mit dem Bürgermeister Am Donnerstag, 2. August, findet in Heubach im Rahmen vom Kinderferienprogramm ein „Sightseeing mit dem Bürgermeister“ statt. Die Teilnehmer brauchen ein Fahrrad und einen Helm und sollten zwischen sechs und 15 Jahre alt sein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathaus, das Ende gegen 17 Uhr geplant. Bürgermeister weiter
  • 163 Leser

Vorstand lobt Spitzenleistung des Teams

Konzentration aufs Kerngeschäft bringt guten Erfolg und trägt Früchte
Mitglieder und Kunden im Geschäftsbereich Böbingen wurden von der Raiffeisenbank Rosenstein umfassend über die Entwicklung der Genossenschaft informiert. Gut besucht war die Römerhalle in Böbingen, als Peter Krebs als Vorsitzender des Aufsichtsrats die Versammlung für die Böbinger Mitglieder eröffnete. weiter
  • 306 Leser
SCHAUFENSTER
Führung durch Ausstellung TextilesUnter dem Titel Textiles zeigt der Kunstverein KISS 30 Positionen zu den Themen Text und Textil. Die Ausstellung ist immer samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 5. August, bietet Kurator Christian Gögger um 16 Uhr eine Führung an. Weitere Informationen unter www.kiss-untergroeningen.de. weiter
  • 1202 Leser

Oper mit Rekorden

Bilanz der Opernfestspiele Heidenheim positiv
Die Heidenheimer Opfernfestspiele werden vom Bereich Festspiele und Kulturbüro der Stadt Heidenheim als voller Erfolg gewertet. weiter
  • 648 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Wörter aus dem Tierreich eignen sich immer für Beschimpfungen. Esel, Schwein und Hund, Kuh und Gans sind da munter vertreten, und ganz am Ende der Skala stehen dann die Ekeltiere wie Ratten und Schmeißfliegen. Und jenes blau-grün schimmernde Insekt ist ja auch widerlich, vor allem, wenn sich aus der Eiablage auf dem Fleisch dann die gelblichen Raupen weiter
  • 672 Leser

Fitness und Party bei der Flätrate-Tour

Interview mit Culcha Candela vor dem Tagespost-Open-Air am 4. August
Eine große Party mit integriertem Fitnessprogramm versprechen Culcha Candela für ihr Konzert beim Tagespost-Open-Air am Samstag, 4. August, im Gmünder Unipark. Im GT-Interview sprechen die Berliner Bandmitglieder Johnny Strange und Larsito mit Redakteurin Julia Trinkle über ihre Tour, ihr Verhältnis zu Frauen und über schwäbisches Essen. weiter
  • 5
  • 1334 Leser

Staufergeschichte hautnah

Festival Europäische Kirchenmusik: Ensemble Oni Wytars in der Klosterkirche Lorch
Im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik und in Bezug auf das 850-jährige Jubiläum der Stadt Schwäbisch Gmünd als älteste Stauferstadt wurde Kaiser Friedrich II. ein ganz besonderes Konzert gewidmet. Sprecher Karsten Wolfewicz hauchte auf literarische Weise der Seele des Stauferkaisers Leben ein, mit dem Ensemble Oni Wytars hielt die kulturelle weiter
  • 659 Leser

„Wir arbeiten am Feinschliff“

Das Vereinsorchester gibt am 3. August ein Jubiläumskonzert auf dem Aalener Galgenberg
Es riecht nach Schule, nicht nach schweißtreibendem Rock. Schüler sind im Musiksaal der Waldorfschule längst keine mehr. Dafür ein paar Erwachsene, die man musikalisch wohl nicht mehr auf Vordermann bringen muss: Fast alle Stumpfes, die Hälfte von Tightrope, Dannenmanns Hausband. Musiker, die irgendwie zusammenhängen und die die Fans des Vereinsorchesters weiter
  • 3
  • 1190 Leser

Verkehrskommissare nach Aalen

In Schwäbisch Gmünd soll der neue Kriminaldauerdienst eingerichtet werden
Die Polizei wird umgekrempelt, seit Dienstag stehen weitere Standorte fest: In Aalen und Backnang werden Verkehrskommissariate eingerichtet. Noch nicht sicher ist, ob der Dauerdienst der Kripo nach Schwäbisch Gmünd kommt. weiter
  • 5
  • 1130 Leser

Babysitter mit Siegel

Schülerinnen an der Realschule Mutlangen lernen Säuglingspflege
Babysitter mit „Diplom“ gibt es jetzt an der an der Realschule Mutlangen. Dort nahmen Schülerinnen an einem Säuglingspflegekurs teil. weiter
ZUR PERSON

Isabel Breitweg

Mutlangen. Beim 42. Internationalen Jugendmalwettbewerb wurde Isabel Breitweg Landessiegerin. „Jung und alt“ war das Thema des Jugendmalwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken. Die örtliche Jury in Mutlangen hatte unter 370 eingereichten Werken drei an die Landesjury weitergeleitet. Isabel Breitweg aus Mutlangen überzeugte mit dem Bild weiter
  • 5
  • 506 Leser

Eine Stadt in Kinderhand

Geschäftiges Treiben beim Ferienprogramm OstalbCity des Stadtjugendrings im Greut
Das Rathaus bereitet die ersten Bürgermeisterwahlen vor. Die Redakteure der Zeitung überlegen sich Themen für die Ausgabe, die am Nachmittag erscheinen soll. Die Bank eröffnet Konten für ihre neuen Geschäftskunden und das Theater der Stadt organisiert ein Casting, um neue Talente zu entdecken. So sieht im Moment der Alltag von 150 Kindern des Ostalbkreises weiter

Arbeitslosenquote fast auf Vorjahresniveau

Saisonbedingter Anstieg in der Region Ostwürttemberg im Juli von 3,8 auf 4,0 Prozent – Weniger Lehrstellenbewerber auf mehr Stellen
Im Agenturbezirk Aalen ist die Zahl der Arbeitslosen im Juli um 378 Personen auf 9326 Personen angestiegen. Dadurch erhöhte sich die Quote um 0,2 Prozentpunkte auf 4,0 Prozent. Die Zahl liegt damit auf ungefähr gleichem Niveau wie vor einem Jahr. weiter
  • 748 Leser

Energietisch des Effizienz-Netzwerks tagt bei Mürdter in Mutlangen

Die Firmengruppe Mürdter Metall- und Kunststoffverarbeitung GmbH in Mutlangen war Gastgeber für den fünften Energietisch des Energieeffizienz-Netzwerkes der Ellwanger EnBW ODR. Bei dem Zusammentreffen der Firmenvertreter stellte die Mürdter-Geschäftsleitung das Unternehmen vor. Der Energiemanager erläuterte die bei Mürdter getätigten und geplanten Energieeffizienzmaßnahmen. weiter
  • 579 Leser

Leistung erweitert ohne mehr Beitrag

Schwäbisch Gmünd. Das Geschäftsjahr 2011 hat die BKK ZF & Partner mit einem Vermögen von 13,6 Millionen Euro abgeschlossen. Die Kunden der Kasse profitieren von der Unternehmenspolitik in doppelter Hinsicht: Zum einen benötigt die Kasse bisher keinen Zusatzbeitrag zur Kostendeckung und garantiert dies auch für das Jahr 2013. Zum anderen hat sie weiter
  • 621 Leser

Glocke-Kreisel nachts gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Kreisverkehr an der Glockekreuzung muss am Donnerstag, 2. August, ab 21 Uhr, bis Freitagmorgen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. An der Kreisfahrbahn müssen dringende Belagsarbeiten gemacht werden, weil Schäden aufgetreten sind. Die Bypässe aus Richtung Königsturmstraße zur Oberbettringer Straße, von der Buchstraße zur weiter

Was bedeutet eigentlich „Design“?

Schüler erkunden die Lehrinhalte der Gmünder Hochschule für Gestaltung
Was bedeutet „Design“? Was lernt man bei einem Studium der Interaktionsaktions-, Kommunikations- oder Produktgestaltung? 50 Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe wollen dies ganz genau wissen und schauen derzeit Professoren und Dozenten der Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG) im Rahmen des Design Campus über die Schulter. weiter
  • 617 Leser

Sandlandfest mit großer Beachparty

Vom 6. bis 8. Juli 2012 findet in diesem Jahr wieder das Sandländer Sommerfest auf dem Festgelände in Alfdorf - Hellershof statt. An den drei Festtagen haben die Veranstalter wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie zusammengestellt. Auftakt bildet am Freitag, 6. Juli, wieder die große Beachparty, zu der der Gmünder Anzeiger Eintrittskarten weiter

Bus- und Bahnfahren wird teurer

Als Grund werden höhere Kraftstoffpreise genannt

Ostalbkreis. Bus- und Bahnfahren auf der Ostalb wird ab morgen, 1. August, teurer. Das teilte das Landratsamt des Ostalbkreises in einer Pressemitteilung mit. Demnach erhöhen sich beispielsweise die Preise für Einzelfahrscheine im Nahverkehrsverbund "Ostalb-Mobil" um 3,5 Prozent. Als Grund für die Erhöhungen nannte die Verwaltung

weiter
  • 1404 Leser

Spanier erst mit einem gefälschten, dann ganz ohne Führerschein unterwegs

Der Autofahrer fiel auf, weil er so unsicher fuhr

Schwäbisch Hall/Vellberg. Weil er so unsicher fuhr und damit einem anderen Autofahrer aufgefallen war, kontrollierte am Sonntagmorgen die Polizei einen Autofahrer in Vellberg. Sei Fahrzeug war mit sechs Personen besetzt, so die Polizeidirektion Schwäbisch Hall. Der Autofahrer, ein spanischer Staatsangehöriger, konnte keinen Führerschein

weiter
  • 5
  • 1202 Leser

Opernfestspiele mit Rekordbesuch

15 000 Musikbegeisterte besuchten die Veranstaltungen

Heidenheim. Insgesamt 15000 Menschen haben bei den diesjährigen Opernfestspielen Carmen und Co. gesehen. Damit verzeichnet der Veranstaltungsreigen nach einer Bilanz der Festspielleitung einen neuen Bescuherrekord, so der SWR. Mehr als 8600 Gäste besuchten die Oper "Carmen" und sorgten so für zehn ausverkaufte Opernvorstellungen. Auch

weiter
  • 797 Leser

Regionalsport (11)

FCN heute gegen SSV Ulm

Fußball, WFV-Pokal
Während der TSV Essingen noch die erste Runde überstehen muss, geht es für vier andere Teams bereits um den Einzug in die dritte Runde des WFV-Pokals.Nachholspiel 1.RundeMittwoch, 19 Uhr:VfL Kirchheim II – TSV Essingen2. Runde:Mittwoch, 18 Uhr:SF Dorfmerkingen – Heidenheim IITSGV Waldstetten – SchnaitheimNormannia Gmünd – SSV weiter
  • 309 Leser

Das große Schweigen

Fußball, 2. Bundesliga: Die einen beim VfR Aalen sagen nichts, die anderen sind ahnungslos
Beim VfR Aalen gibt es zwei Lager: Die einen, die nichts wissen. Und die anderen, die nichts sagen. Die Vereinsspitze jedenfalls schweigt im Kollektiv zur Trainersituation. Es deutet jedoch alles darauf hin, dass der am Hantavirus erkrankte Trainer Ralph Hasenhüttl abgelöst wird. Namen möglicher Nachfolger kursieren viele, wobei Marco Kurz abgesagt weiter

Vielseitiges Training

Fußball, Waldstetter Camp: Prävention und Leistungsoptimierung mit Anrich
Sportwissenschaftler Christoph Anrich trainierte bereits mit Miroslav Klose und anderen Spitzensportlern mit Erfolg. Durch die Steigerung der Beweglichkeit und spezielles Stretching sowie die PI-Effekt-Methode soll eine Leistungsoptimierung und Verletzungsprävention betrieben werden. Auch die Nachwuchskicker im Waldstetter Fußballcamp durften davon weiter

LG-Staffeln lassen alle hinter sich

Leichtathletik, Württembergische Meisterschaften U16: Acht Medaillenplatzierungen für die LG Staufen
Dreimal Gold (Lisa Maihöfer über 100 m in W 14 und beide 4 x 100-m-Staffeln), zweimal Silber und dreimal Bronze erkämpften sich die Athleten der LG Staufen bei den Württembergischen U 16-Meisterschaften im Ulmer Donaustadion. weiter
  • 227 Leser

Neun Zentimeter fehlen Stefan Köpf zum Sieg

Mit einer Reihe von Weltklasseleistungen verabschiedeten sich die deutschen Sprinter in Weinheim in Richtung der Olympischen Spiele nach London. Zusätzlich zu den Laufdisziplinen gab es auch einen Weitsprung-Wettbewerb, den der Schweizer Alexander Hochuli mit einer Weite von 7,61 Metern für sich entscheiden konnte. Nach überstandener Sommergrippe wurde weiter
  • 266 Leser

TV-Mädels sind wieder zurück

Tennis, Bezirksoberliga Damen: Mutlangen gewinnt Aufstiegsspiel und steigt in die Verbandsliga auf
Sie sind wieder zurück. Nach einjähriger Abstinenz kehren die Damen des Tennisvereins Mutlangen wieder in die Verbandsliga zurück. Mit einem 8:1 über den TC Niederstotzingen im Aufstiegsspiel haben die Tennis-Mädels die Rückkehr perfekt gemacht. weiter
  • 195 Leser

Gostynski und Müller gegen fünf Nationen

Badminton, Junioren
Die Badminton-Jugend aus fünf Nationen fand zum traditionellen Konstanzer Hexen-Cup zusammen. Mit von der Partie bei diesem gut besetzten Turnier waren vom TV Leinzell Justin Müller (U13) und Simon Gostynski ( U15). weiter
  • 159 Leser

über

OrtÜBERSCHREIBEN. ÜBERSCHREIBEN Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text TextText Text TextText Text TextText TextText Text TextText TextText Text TextText TextText Text TextText TextText Text TextText TextText Text TextText TextText Text TextText Text TextText TextText weiter
  • 188 Leser

Überregional (112)

Ab August mehr Geld im Land für Asylbewerber

Asylbewerbern und anderen Berechtigten in Baden-Württemberg werden von morgen an deutlich höhere Leistungen ausbezahlt. In Abstimmung mit dem Städtetag und dem Landkreistag hat das Integrationsministerium die vorläufigen Hinweise zur Umsetzung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 18. Juli herausgegeben. Wie berichtet, erhält ein alleinstehender weiter
  • 302 Leser

Abschied nach 31 Amtsjahren

Der Freiburger Weihbischof Paul Wehrle geht in den Ruhestand
Paul Wehrle ist seit mehr als 30 Jahren Weihbischof in Freiburg. Mitte September wird er auf eigenen Wunsch hin in den Ruhestand verabschiedet. Er begründet seine Bitte mit gesundheitlichen Problemen. weiter
  • 465 Leser

Adresse, Eintritt und Besonderes für Kinder

Mercedes-Benz-Museum, Mercedesstraße 100, Stuttgart, Telefon 0711 17-30000, E-Mail: classic@daimler.com Porsche-Museum, Porscheplatz 1, Stuttgart, Telefon 0711 911-24026, info.museum@porsche.de Eintritt für beide Museen Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr, Tickets je 8 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder bis 15 Jahre frei Für Kinder spezieller Audio-Guide, weiter
  • 509 Leser

Atomausstieg: ENBW klagt nicht

Die ENBW wird keine Verfassungsbeschwerde gegen den vorgezogenen Atomausstieg einlegen. Wie der Karlsruher Energieversorger gestern mitteilte, sieht er sich aufgrund der Eigentumsverhältnisse - mehr als 98 Prozent der ENBW-Anteile sind im Besitz der öffentlichen Hand - rechtlich dazu außerstande. Nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts weiter
  • 341 Leser

Auf der Suche nach dem neuen Nordischen

Das Louisiana-Museum widmet sich der skandinavischen Architektur der vergangenen zehn Jahre
Eine neue 'nordische Identität'? Das Kunstmuseum Louisiana will diese auch in der Architektur gefunden haben und führt Prachtbeispiele vor. weiter
  • 424 Leser

Auf einen Blick vom 31. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE SpVgg Greuther Fürth - Akhisarspor 3:2 (1:0) 1. FC Nürnberg - Sivasspor Kulübü 5:0 (2:0) SSC Neapel - Bayer Leverkusen 2:1 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Los Angeles (557 550 Dollar), Finale: Querrey (USA/Nr. 2) - Berankis (Litauen) 6:0, 6:2. DAMEN-TURNIER in Washington (220 000 Dollar), 1. Runde: Chang Kai-Chen (Taiwan) - Benesova weiter
  • 499 Leser

Backpulver und Essig können helfen

Bei Verletzungen durch Quallen können die schlimmsten Folgen mit einfachen Hausmitteln gelindert werden. Gegen die weniger gefährlichen Feuerquallen könne es helfen, Backpulver auf die betroffenen Körperstellen zu streuen, sagte Ute Schwarz vom Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin. Damit würden die giftigen Bestandteile blockiert. Auch Rasierschaum weiter
  • 374 Leser

Banken warnen

Verband: Zerschlagung ist keine Lösung
Eine Zerschlagung von Banken löst nach Einschätzung des Bankenverbandes die Probleme der Branche nicht. 'Sie müssen nur schauen, welche Banken die ersten Krisenopfer waren: IKB, Lehman, Hypo Real Estate - alle diese Institute hätte es auch gegeben, wenn wir damals schon ein Trennbankensystem gehabt hätten, und die Probleme vermutlich auch', sagte der weiter
  • 463 Leser

Bei General Motors liegen Nerven blank

Autobauer verliert Marktanteile - In den Führungsetagen wird munter ausgetauscht
Nun muss Opel weiter einen neuen Designchef suchen. Der Kandidat, den der Mutterkonzern GM, dafür vorgesehen hatte, ist nicht mehr an Bord. Das Personalkarussell dreht sich immer schneller. weiter
  • 455 Leser

Bekannt als knallharter Bahn-Sanierer

Der heutige Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn wird 70 Jahre alt
Als Bahnchef erkämpfte er Sanierungserfolge und wurde zum Buhmann für etliche Kritiker. Heute wird Hartmut Mehdorn 70 Jahre alt. weiter
  • 492 Leser

Bonde wirbt bei Bauern für Blumenwiesen

Baden-Württembergs Landwirtschafts- und Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) will zum Erhalt der biologischen Vielfalt Blumenwiesen im Südwesten wiederbeleben. 'Dort, wo die Mähwiesen in den letzten Jahren verloren gegangen sind, müssen wir sie wieder herstellen', sagte er am Montag in Rottenburg (Kreis Tübingen). Dafür habe sein Haus die Landratsämter weiter
  • 413 Leser

Bradl fährt trotz Bremsproblemen auf Platz sieben

Die körperliche Anstrengung der 32-Rundenhatz auf dem Berg- und-Tal-Kurs von Laguna Seca war Stefan Bradl noch lange nach Rennende anzumerken. Bei seinem Debüt auf der als besonders schwierig geltenden Piste in Kalifornien war der MotoGP-Neuling beim Motorrad-WM-Lauf der USA in der Nacht zum Montag unerwartet als Siebter ins Ziel gekommen und hatte weiter
  • 420 Leser

Bundespolizei: Kritik an Friedrich wächst

Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat die Spitze der Bundespolizei abgelöst und den bisherigen Chef Matthias Seeger in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Dessen Stellvertreter Wolfgang Lohmann und Michael Frehse erhielten neue Aufgaben. Das teilte der Sprecher des Ministeriums, Jens Teschke, mit. Seeger sprach in der 'Bild'-Zeitung von einem weiter
  • 380 Leser

Böse abgestürzt

Deutsche Turnmannschaft verpasst mit Platz sieben deutlich eine Medaille
Die deutschen Turner haben die erhoffte Medaille deutlich verpasst. Nach zwei Patzern von Philipp Boy sprang lediglich Rang sieben heraus. Da half auch ein überragender Fabian Hambüchen nicht. weiter
  • 387 Leser

Daimlerpferd und Schweineporsche

Museen zeigen, wie sich das Verhältnis von Mensch, Raum und Zeit durch das Auto verändert
Die Deutschen und ihre Autos. Porsche- und Mercedes-Benz-Museum zeigen, was an den rollenden Fortbewegungsmitteln so faszinierend ist - und nehmen sich selbst dabei nicht ganz so ernst. weiter
  • 540 Leser

Das 'Küken' und die 'Turn-Oma'

Die jüngste und die älteste deutsche Turnerin erreichen das Sprungfinale - Ulmerin Janine Berger will locker bleiben
Die jüngste deutsche Olympia-Teilnehmerin war bislang eine der erfolgreichsten: Mit Nerven wie Drahtseilen erkämpfte sich die Ulmer Schülerin Janine Berger in ihrem zweiten Sprung den Einzug ins Gerätefinale - nur drei Monate nach ihrem 16. Geburtstag. Trotz eines Sturzes beim ersten Sprung erreichte die frühere Junioren-Europameisterin den sechsten weiter
  • 548 Leser

Das 'Traumschiff' bleibt deutsch

Überraschende Wende: Reederei verzichtet auf die Ausflaggung der 'MS Deutschland'
Auf dem ZDF-'Traumschiff' kehrt wieder Ruhe ein. Denn die 'MS Deutschland' wird weiter unter deutscher Flagge fahren. Die Reederei setzt allerdings auf die Unterstützung der Bundesregierung. weiter
  • 456 Leser

Daten zur 'Deutschland'

Die 'Deutschland', bekannt als ZDF-'Traumschiff', ist das Flaggschiff der Deilmann Reederei. Eigner: Schifffahrtsgesellschaft MS 'Deutschland' GmbH in Neustadt Bauwerft: Howaldtswerke-Deutsche Werft AG, Kiel, 1998 Länge: 175 Meter Breite: 23 Meter Antrieb: 4 Hauptmotoren mit insgesamt 16 750 PS Kabinen: 294, davon 224 außen Passagiere: 480 Besatzung: weiter
  • 344 Leser

Debütant Justus scheitert knapp

Die deutschen Schützen sind auch am dritten Wettkampftag der Olympischen Spiele weitestgehend chancenlos geblieben. Mit dem Luftgewehr verpassten Olympia-Debütant Julian Justus (Homberg/Ohm) und Tino Mohaupt (Suhl) das Finale der besten Acht. Der 24-jährige Justus hatte mit dem Luftgewehr die beste deutsche Leistung des Tages gezeigt, als Zwölfter der weiter
  • 423 Leser

Der Intendant

Alexander Pereira wurde 1947 in Wien als Sohn eines Diplomaten mit portugiesischen Vorfahren geboren. Er hat Gesang studiert, wechselte in die Fremdenverkehrs-Werbung und sammelte als Marketing-Mann bei Olivetti Verkaufserfahrung. Ab 1979 plante er die Frankfurter Bach-Konzerte, 1984 wurde er Generalsekretär der Wiener Konzerthausgesellschaft. Seit weiter
  • 274 Leser

Der Zweifel ist immer dabei

Der sagenhafte Schwimm-Weltrekord der Chinesin Ye Shiwen wirft Fragen auf
Mit Verdächtigungen ist man oft schnell zur Hand. Der sagenhafte Schwimm-Weltrekord der Chinesin Ye Shiwen weckt Zweifel. Der IOC-Chefmediziner Ljungqvist ist gegen Doping-Mutmaßungen ohne Beweise. weiter
  • 483 Leser

Deutsche Segler starten nervös

Deutschlands Olympia-Segler konnten zum Auftakt der Regatta vor Weymouth noch nicht überzeugen. Bestes Team ist nach vier Wettfahrten die Berliner Starboot-Crew Robert Stanjek/Frithjof Kleen auf Platz sieben. In Führung liegen im Zweimann-Kielboot die britischen Favoriten Iain Percy und Andrew Simpson. Das beste deutsche Einzelergebnis des Tages gelang weiter
  • 311 Leser

Deutsche Wirtschaft in robuster Verfassung

Die Wirtschaft in Deutschland hat sich in der ersten Jahreshälfte trotz des unruhigen Umfelds erstaunlich gut behauptet, sagte Martin Kerbus, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), bei der Vorlage des Konjunktur-Reports. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs im ersten Quartal um 0,5 Prozent, während es in der EU im weiter
  • 511 Leser

Die Revanche des geschassten Bundestrainers

Ein halbes Jahr nach seinem Rauswurf als Bundestrainer hat sich Dirk Lange auf spektakuläre Weise beim Deutschen Schwimm-Verband (DSV) revanchiert. Sein südafrikanischer Schützling Cameron van der Burgh stellte mit Gold und Weltrekord die deutschen Stars bei Olympia eindeutig in den Schatten. 'Das ist wie ein Sieg in der Champions League', sagte der weiter
  • 420 Leser

Die Spiele auf swp.de

Deutschland schaut zu und hat seine Ruh Was hatten die deutschen Handballer Pech bei der Europameisterschaft in Serbien, als im Januar die letzten Tickets für die Olympischen Spiele vergeben wurden. Am Ende fehlte in insgesamt drei Partien lediglich ein einziges Tor, um die Fahrkarte nach London zu lösen. So haben die Spieler von Martin Heuberger Urlaub weiter
  • 387 Leser

Dutzende Tote bei Feuer in Schlafwagen

Schweres Zugunglück in Südindien: Fenster des Waggons waren vergittert
Der Tod kam nachts: Hunderte Zugreisende in Südindien schlafen, als sich infolge eines Kurzschlusses ein Feuer in einem der Waggons ausbreitet. Dutzende Menschen verbrennen bei lebendigem Leib. weiter
  • 514 Leser

Dünn besiedeltes Hochland

In der autonomen Region Tibet mit der Hauptstadt Lhasa leben rund 2,4 Millionen Tibeter. Mit 1,2 Millionen Quadratkilometern ist das Gebiet mehr als dreimal so groß wie Deutschland. Die autonome Region umfasst jedoch nur rund die Hälfte des tibetischen Kulturraums, in dem nochmal rund 2,8 Millionen Tibeter leben. Die Zahlen stammen aus einer chinesischen weiter
  • 363 Leser

Ein Schlag ins Wasser

Über seine Paradestrecke 200 m Freistil wird Biedermann ratloser Fünfter - Franzose Agnel top
Paul Biedermann starrte auf die Anzeigetafel und stieg ratlos aus dem Becken von London: Nur Platz fünf auf seiner Paradestrecke über 200 m Freistil. weiter
  • 442 Leser

Erfolg dank großer Hände?

In Technik und Beweglichkeit sind Frauen den Männern laut Sportwissenschaftler Ingo Froböse oft überlegen - doch offenbar holen sie auch in körperbetonten Disziplinen auf. Die erst 16 Jahre alte Chinesin Ye Shiwen schwamm streckenweise schneller als die männlichen Superstars Ryan Lochte und Michael Phelps. Wie kann das passieren? Froböse von der Deutschen weiter
  • 337 Leser

Erst Blut, dann Spaß

Größte Spendeaktion des Landes in Tripsdrill
500 Milliliter Blut werden im Freizeitpark Tripsdrill bis einschließlich Freitag gegen eine Eintrittskarte im Wert von 24 Euro eingetauscht. Bei dieser größten Spendenaktion in Baden-Württemberg arbeiten Deutsches Rotes Kreuz und Manager des Erlebnisareals bei Cleebronn (Kreis Heilbronn) seit elf Jahren zusammen. Die Kooperation klappt so gut, dass weiter
  • 450 Leser

Erste deutsche Medaille nach Eklat

Silber im Degen für Britta Heidemann - Koreanerin Shin mit Sitzstreik nach 5:6 im Halbfinale
Um 19.48 Uhr wurde gestern die erste deutsche Medaille gefeiert. Plötzlich erstarb der Jubel. Nur die Funktionäre diskutierten endlos, ehe Britta Heidemann das Degen-Finale bestreiten durfte. Sie gewann Silber. weiter
  • 428 Leser

Erste Medaille für Deutschland

Das lange Warten im deutschen Olympia-Team auf die erste Medaille ist vorbei. Degenfechterin Britta Heidemann holte Silber und musste sich nur Jana Shemjakina aus der Ukraine geschlagen geben. Heidemann war unter dramatischen Umständen ins Finale eingezogen. Für Paul Biedermann als Fünfter im Freistil-Finale erfüllte sich der Traum von olympischem Edelmetall weiter
  • 395 Leser

Ex-Frau mit Peilsender ausspioniert

Er stellte seiner Ex-Frau nach und war krankhaft eifersüchtig: Wegen Stalkings muss ein Mann zweieinhalb Jahre in die Psychiatrie. weiter
  • 489 Leser

Fall Barschel: Spur unbrauchbar

Staatsanwaltschaft hält neue Ermittlungen für sinnlos
Die Staatsanwaltschaft Lübeck sieht trotz neuer DNA-Spuren keine Handhabe für erneute Ermittlungen im Fall Uwe Barschel. Die DNA-Spuren mindestens eines Unbekannten auf Barschels Bekleidung seien nicht für eine aussagekräftige Beurteilung geeignet, sagte Oberstaatsanwalt Ralf Peter Anders. Man müsste die neuen Spuren mit Proben Verdächtiger abgleichen, weiter
  • 282 Leser

FDP-Chef fehlt häufig als Gemeinderat

Pforzheimer kritisieren Hans-Ulrich Rülke - Heilbronn richtet Sitzungsplan nach dem Landtag
Massiven Vorwürfen sieht sich FDP-Spitzenmann Hans-Ulrich Rülke ausgesetzt. Als Gemeinderat fehlt er in Pforzheim zu häufig. Andere Abgeordnete sind fleißiger - wie das Beispiel Heilbronn zeigt. weiter
  • 433 Leser

Fecht-Regel-Ecke: Sudden Death

Gefechte im Einzel dauern maximal 3x3 Minuten mit jeweils einer Minute Pause, gefochten wird auf 15 Punkte. Steht es wie gestern Abend im Halbfinale der britta Heidemann mit Ablauf der Zeit unentschieden, kommt es zum Sudden Death. Es wird um eine Minute verlängert und für eine Seite ein Vorteil ausgelost, der gestern Abend auf die Südkoreanerin Shin weiter
  • 424 Leser

Flamenco mit viel Hacke, Spitze

Seit zwei Jahren beherbergt das Theaterhaus das Stuttgarter Flamenco-Festival: Die aktuelle Haupt-Produktion 'Kain' feierte nun Premiere. weiter
  • 416 Leser

FRAGE DES TAGES: Dressur, Geländeritt, Springen, Springen

Warum müssen die Vielseitigkeitsreiter nur einmal in die Dressurprüfung und in den Geländeritt, dafür aber zum Abschluss zweimal in die Springprüfung? Die favorisierten deutschen Vielseitigkeitsreiter sind bei den Olympischen Spielen in London mit der Mannschaft auf Goldkurs. Heute entscheidet sich im abschließenden Springen, wer die Medaillen holt. weiter
  • 341 Leser

Frauen und Kinder zuletzt

Auf hoher See in großer Not entdeckt der Mann den Ritter in sich- dachte man. Stimmt nicht, sagen jetzt schwedische Forscher. weiter
  • 443 Leser

Gefährliche Erkrankung

Der Hanta-Virus ist deutschlandweit, aber besonders in Bayern und Baden-Württemberg verbreitet. Die Übertragung auf den Menschen erfolgt hauptsächlich über Nagetiere - zum Beispiel, wenn mit Mäusekot verunreinigter Staub aufgewirbelt und eingeatmet wird. Die Symptome reichen von langanhaltendem Fieber mit Kopf- und Gliederschmerzen bis zu lebensgefährlichem weiter
  • 285 Leser

Gewinn der Drogerie Müller bricht weg

Die seit der Schlecker-Pleite drittgrößte deutsche Drogeriekette Müller (Ulm) soll sich mit Finanzwetten gegen den Schweizer Franken massiv verspekuliert haben. Das berichtet nun die 'Wirtschaftswoche'. Demnach musste die Müller Ltd. in ihrer Bilanz 2010/2011 für so genannte Cross-Currency-Swaps Buchverluste über fast 87 Mio. EUR angeben - die Rede weiter
  • 523 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 117 242,20 Euro Gewinnklasse 2 430 559,50 Euro Gewinnklasse 3 67 274,90 Euro Gewinnklasse 4 1854,60 Euro Gewinnklasse 5 202,80 Euro Gewinnklasse 6 33,10 Euro Gewinnklasse 7 27,80 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 601 077,70 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 33 601,00 Euro Gewinnklasse weiter
  • 360 Leser

Götter, Lüster, Cityscooter

'Ariadne auf Naxos' bei den Salzburger Festspielen
Salzburg, wie es prunkt und leuchtet: Die Oper 'Ariadne auf Naxos' passt gut in die neue Festspiel-Ära unter Intendant Alexander Pereira: ein rauschendes Kostümfest mit Weltklasse-Stimmen. weiter
  • 365 Leser

Hantavirus: Wird Aalens Trainer abgelöst?

Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen schließt Trainerwechsel nicht mehr aus
Kehrtwende beim VfR Aalen: Sportdirektor Schupp schließt plötzlich nicht mehr aus, einen Nachfolger für den erkrankten Trainer zu verpflichten. weiter
  • 731 Leser

Hilflos inmitten des Chaos

Keine Chance gegen die Naturgewalt: Ein Junge schwimmt zwischen den Trümmern einer Siedlung in Manila. Ein tropischer Sturm hat die philippinische Hauptstadt und mehrere Provinzen im Nordosten des Landes teilweise unter Wasser gesetzt. Zwei Menschen starben, 14 000 flüchteten. Foto: afp weiter
  • 1092 Leser

Hoher Turm, hohe Ziele und die Höchststrafe

Die Wasserspringer Patrick Hausding/Sascha Klein landen als Mitfavoriten nur auf Platz sieben
Sie galten als Favoriten auf die erste deutsche Medaille. Denn die Wasserspringer Patrick Hausding/Sascha Klein waren gestern in London früh an der Reihe. Doch die Olympia-Zweiten von 2008 gingen leer aus. weiter
  • 477 Leser

Hässliches Ende

Spaniens Fußballer scheitern in der Vorrunde
Es war die dunkle Seite der Macht: Im Angesicht der Niederlage zeigten die erfolgsverwöhnten Spanier ihre hässliche Fratze. Iker Muniain stieß den Schiedsrichter im Stile eines Ringers weg, Jordi Alba bestürmte den Linienrichter, als wollte er ihm einen Degen in die Brust rammen. Vergebens: Mitfavorit Spanien ist nach dem völlig überraschenden 0:1 (0:1) weiter
  • 409 Leser

Ilka Grings geht mit einer Träne im Knopfloch

Fußball-Nationalspielerin beendet ihre Karriere im DFB-Trikot - 96 Länderspiele und 64 Tore
Der Zeitpunkt ist überraschend, aber klug und richtig gewählt: Stürmerin Inka Grings beendet ihre Karriere in der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft, ehe sie womöglich im Sande verläuft. Die 33 Jahre alte zweimalige Europameisterin (2005, 2009) bestritt 96 Länderspiele und erzielte 64 Tore. 'Ich habe das Gefühl, jetzt ist der richtige Zeitpunkt', weiter
  • 515 Leser

Immer wieder Unglücke

November 2002: Zwölf Fahrgäste sterben bei einem Feuer im Schlafwagen des Nachtzugs Paris-München, darunter drei Deutsche. Im Juni 2012 verurteilt ein französisches Berufungsgericht die Deutsche Bahn deshalb zu 160 000 Euro Geldstrafe. Ein Zugbegleiter wird wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung zu zwei Jahren Haft verurteilt. Er hatte eine weiter
  • 475 Leser

In Zins-Skandal verwickelt

Die großteils verstaatlichte britische Großbank RBS rechnet mit einer Strafe im Skandal um manipulierte Libor-Zinssätze. Die Royal Bank of Scotland sei Gegenstand von Untersuchungen der britischen Finanzaufsicht FSA, sagte RBS-Vorstandschef Stephen Hester. RBS-Konkurrent Barclays hatte bereits 290 Mio. Pfund an die Finanzaufsichtsbehörden in den USA weiter
  • 427 Leser

Invasion der Glibbertiere

Quallen trüben Badevergnügen an Europas Küsten
Jeden Sommer bevölkern plötzlich unzählige Quallen ganze Küstenabschnitte. Am Mittelmeer vermiesten jüngst Feuerquallen den Badegästen den Urlaub. Die schmerzhafte Plage könnte sich ausbreiten. weiter
  • 417 Leser

Jobaufschwung verliert an Tempo

Heute legen die Arbeitsagenturen die Zahlen für Juli vor. Experten gehen davon aus, dass wieder Menschen auf der Suche nach einem Job sind. weiter
  • 498 Leser

Judokas laufen dem Erfolg hinterher

Das Versprechen klang schön. 'Wir streben an, die erste deutsche Medaille in London zu holen', kündigte Sportdirektor Manfred Birod vom Deutschen Judo-Bund (DJB) vor den Sommerspielen vollmundig an. Doch nicht einmal drei Wochen später hat die harte Realität die deutschen Judokas eingeholt, bislang ist Olympia für sie nicht mehr als ein kurzes Minutenglück. weiter
  • 405 Leser

Kleiner 'Braxi' gibt Gas

Vielseitigkeit: Klimke mit Mannschaft und im Einzel vorne
Die Vielseitigkeits-Reiter liegen nach dem Geländeritt weiter auf Platz eins. Auch in der Einzelwertung sieht es nach Edelmetall aus. weiter
  • 378 Leser

Klinikbetrieb in Ettenheim weiter gestört

Nach der Feuerkatastrophe im Ettenheimer Krankenhaus bleibt der stationäre Betrieb weiter unterbrochen. Erst in etwa zwei Monaten werde die Klinik wieder komplett geöffnet werden können, teilte die Leitung des Hauses gestern mit. In vier Wochen werde ein Teil des stationären Betriebs wieder aufgenommen. Alle Räume in den Obergeschossen würden derzeit weiter
  • 259 Leser

KOMMENTAR · RUMÄNIEN: Imitierte Winkelzüge

Das rumänische Volk hat den beiden Streithähnen an der Staatsspitze jeweils eine wichtige Lehre erteilt. Leider spricht wenig dafür, dass einer von beiden sie beherzigen würde. Präsident Basescu müsste eigentlich begreifen, dass er jeden Kredit verloren hat. Die Nummer vom Volkstribun im Präsidentenamt, der den windigen Vertretern in Parlament und Regierung weiter
  • 439 Leser

KOMMENTAR · Ärzte: Weg damit

Ja, in vielen Arztpraxen ist es wie in Grimms Märchen: Der Igel ist schon da. Es sind oft sogar mehr als zwei 'individuelle Leistungen'. Die heißen so, weil die Krankenkassen sie ihren Patienten nicht bezahlen. Rund 350 solcher Angebote gibt es. Darunter befinden sich sinnvolle, aber auch halbwegs und völlig unnötige Untersuchungen und Behandlungen. weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR: Jetzt gehts ans Eingemachte

Wer hat vom wem abgekupfert? Diese Frage treibt seit Monaten die Richter in mehreren Ländern um. Mal geht es um Funk-Technologien, mal um das Design oder Ideen zum Umgang mit Dienstleistungen im Internet. Die Protagonisten sind zahlreich: Apple, Microsoft, Nokia, Samsung, Motorola... . Also alle Großen, die sich auf dem lukrativen Markt für internetfähige weiter
  • 559 Leser

Kritik an Verkaufstraining für Ärzte

Die Bundesregierung überprüft die staatliche Förderung von Seminaren, in denen Ärzte für den Verkauf umstrittener Selbstzahler-Angebote geschult werden. Diese Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) müssen von den Patienten selbst bezahlt werden, viele gelten als überflüssig. Der Spitzenverband der Krankenkassen verlangte, die Förderung sofort zu weiter
  • 389 Leser

Land und Beamte planen Pakt

Mehrjährige Finanzvereinbarung soll die Wogen glätten
Die Landesregierung und der Beamtenbund Baden-Württemberg (BBW) streben nach heftigem Streit einen Finanzpakt an, der bis 2016 gelten soll. 'Wenn sich das Land jetzt endlich bewegt, ist das eine große Chance, die Beamtenschaft etwas zu besänftigen', sagte BBW-Chef Volker Stich der SÜDWEST PRESSE. Finanzminister Nils Schmid hat angekündigt, er strebe weiter
  • 428 Leser

Leichenfund: Ehemann in Haft

Gut zwei Wochen nach einem Leichenfund in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) hat ein Richter den Ehemann der Toten in Untersuchungshaft geschickt. Gegen den 68-Jährigen hätten sich bei Befragungen Verdachtsmomente ergeben, teilten die Staatsanwaltschaft in Hechingen mit. Am Freitag hätten Ermittler die Wohnung des Paares durchsucht und den Ehemann vernommen. weiter
  • 358 Leser

LEITARTIKEL · EURO-KRISE: Am Scheideweg

Im anschwellenden Krisengesang um die Zukunft des Euro wird es Zeit, sich auf das Wesentliche zu besinnen. Das Abwägen der Vor- und Nachteile verschiedener Versuche, die Unruhe und den Vertrauensverlust der Finanzmärkte zu besänftigen, dauert schon lange genug an. Die Argumente sind hundert Mal ausgetauscht, neue nicht in Sicht, ein akademischer Grabenkrieg weiter
  • 430 Leser

Leute im Blick vom 31. Juli

Charlie Sheen Der Schauspieler Charlie Sheen (46) hat für seine neue Serie 'Anger Management' familiäre Verstärkung engagiert: Seinen Vater und Hollywoodstar Martin Sheen. Der 71-Jährige werde einen Gastauftritt in der ersten Staffel der derzeit in den USA laufenden Serie haben, sagte Charlie Sheen US-Medien. Sollte die Serie fortgesetzt werden, werde weiter
  • 453 Leser

LONDON EYE: In großer Sorge um das Feuer

Der TV-Gigant BBC ist das Auge Großbritanniens. Wieder und wieder zeigt der Sender Luftbilder vom Olympic Park. Da wuseln Minimenschen. Die Hallen sehen aus wie weiße Geschenkpakete, von Christo verpackt. Und alle können von hoch oben ins Olympiastadion schauen. Shocking! Man muss sich die Fernsehzuschauer vorstellen, wie sie sich gestern Morgen verdutzt weiter
  • 381 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 23.07.-27.07.12: 100er Gruppe 40-46 EUR (41,40 EUR). Notierung 30.07.12: unverändert. Handelsabsatz: 25.869 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 486 Leser

Medaillen & Plätze

SYNCHRONSPRINGEN, Männer, 10 m Gold: Cao Yuan/Zhang Yanquan (China) 486,78 Pkt. Silber: Germán Sánchez/Iván García (Mexiko) 468,90 Pkt. Bronze: Nicholas McCrory/David Boudia (USA) 463,47 Pkt. 4. Daley/Waterfield (Großbritannien) 454,65, 5. Guerra/Aguirre (Kuba) 450,90, 6. Sacharow/ Minibajew (Russland) 449,88, 7. Hausding/Klein (Berlin/Riesa) 446,07, weiter
  • 428 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 38 von 302 Entscheidungen Gold SilberBronze 1. China 9 5 3 2. USA 5 7 5 3. Frankreich 3 1 3 4. Nordkorea 3 0 1 5. Italien 2 4 2 6. Südkorea2 2 2 7. Russland 2 0 3 8. Kasachstan2 0 0 9. Japan 1 4 6 10. Australien1 2 1 11.Rumänien1 2 0 12. Brasilien 1 1 1 Ungarn 1 1 1 14. Niederlande 1 1 0 15.Ukraine 1 0 2 16. Georgien 1 0 0 Litauen 1 0 0 Südafrika weiter
  • 392 Leser

NA SOWAS . . . vom 31. Juli

Auf eine buchstäblich hintern-verbrannte Schnapsidee ist ein Mann in Darwin (Nordaustralien) gekommen: Während einer Party klemmte er einen Feuerwerkskörper zwischen die Pobacken und zündete ihn an, wie die Polizei mitteilte. Der Stunt ging schief: Mit 'schweren und schmerzhaften Verbrennungen am Hintern und Teilen seiner Genitalien' musste der Mann weiter
  • 422 Leser

Nerven-Krimi auf der Planche

Britta Heidemann schafft den Final-Einzug nach einer Wartezeit von 28 Minuten unter Protest
Peking-Siegerin Britta Heidemann hat im Degenwettbewerb die erste deutsche Medaille geholt und hatte wie vor vier Jahren die Gold-Chance. weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Gigantischer Stromausfall Ein gigantischer Stromausfall hat gestern Morgen den Norden Indiens einschließlich der Hauptstadt Neu Delhi getroffen. Bis zu 300 Millionen Menschen in neun Bundesstaaten waren stundenlang von der Stromversorgung abgeschnitten. Nach ersten Untersuchungen brach das gesamte Netz im Norden zusammen, weil einige Bundesstaaten mehr weiter
  • 445 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Intendantin Hessler tot Die Intendantin der Semperoper Dresden, Ulrike Hessler (57), ist tot. Das teilte das sächsische Kunstministerium gestern mit. Hessler sei einer schweren Krebserkrankung erlegen. Hessler hatte Germanistik studiert und als Journalistin gearbeitet, war dann lange Jahre Pressesprecherin und schließlich Direktorin der Bayerischen weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Mali: Ultimatum läuft ab Malis Übergangspräsident Dioncounda Traoré hat die schnelle Bildung einer Regierung der nationalen Einheit gefordert. 'Jetzt ist die Zeit, in der wir all unsere Kraft mobilisieren müssen, um unser Land vor Gefahr zu schützen', sagte Traoré. Die westafrikanische Staatenorganisation Ecowas erwägt den Einsatz einer Eingreiftruppe weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Einspruch wird verhandelt Fußball: Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am Donnerstag mündlich die Berufung des Drittligisten Karlsruher SC gegen das Urteil vom 9. Juli. Vor drei Wochen hatte das DFB-Sportgericht den KSC zu einem 'Geisterspiel' unter Ausschluss der Öffentlichkeit verurteilt. Dagegen hatte der Verein fristgerecht weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Hund beißt Fünfjährige Tannheim - Ein Hund hat ein fünfjähriges Mädchen in Tannheim (Kreis Biberach) in den Kopf und ins Gesicht gebissen. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind nach Angaben der Polizei vom Montag in ein Krankenhaus, das das Mädchen am Sonntagabend wieder verlassen konnte. Am Nachmittag hatte die Fünfjährige am Rande einer Sportveranstaltung weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Straßenbahn für Katar Siemens soll im arabischen Emirat Katar für mehr als 100 Mio. EUR eine Straßenbahn bauen. Der deutsche Technologiekonzern wird dem Wüstenstaat 19 Trambahnen, Signal- und Kommunikationstechnik, das Elektrifizierungssystem und die Ausstattung eines Bahndepots liefern. Die Bahnen sollen ab Herbst 2015 in der Hauptstadt auf einer Strecke weiter
  • 594 Leser

NPD kommt nicht ans Ziel

Demonstranten verhindern Kundgebung der Rechtsextremen
Hunderte Demonstranten im Südwesten haben der rechtsextremen NPD einen Strich durch die Rechnung gemacht. Protestierende blockierten in Stuttgart und Ulm Lastwagen der Partei. weiter
  • 470 Leser

OLYMPIA IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN SCHWIMMEN, Männer, 100 m Rücken Gold: Matthew Grevers (USA) 52,16 Sek. Silber: Nick Thoman (USA) 52,92 Sek. Bronze: Ryosuke Irie (Japan) 52,97 Sek. 4. Lacourt (Frankreich) 53,08, 5. Tancock (Großbritannien) 53,35, 6. Meeuw (Magdeburg) 53,48, 7. Stoeckel (Australien) 53,55, 8. Cheng Feiyi (China) 53,77. - Im Halbfinale ausgeschieden: 11. weiter
  • 557 Leser

OLYMPIA-NOTIZEN

Entgleisung bei Twitter Fußball: Olympia hat erneut einen Twitter-Skandal. Die Schweizer Delegation schloss Michel Morganella aus, nachdem der Profi von US Palermo über den Kurznachrichtendienst Spieler aus Südkorea auf das Übelste beleidigt hatte. Swiss Olympic kam damit einer Sanktion durch das Internationale Olympische Komitee (IOC) zuvor. Kritik weiter
  • 318 Leser

Olympia-Zeitplan

HEUTE (alle Angaben MESZ) ENTSCHEIDUNGEN (ARD) FECHTEN, Männer, Florett, Einzel (20.40): Olympiasieger von 2008 in Peking: Benjamin Kleibrink (Bonn). - Weltmeister: Andrea Cassara (Italien). - Favoriten: Cassara, Valerio Aspromonte (Italien), Peter Joppich (Koblenz). - Dt. Starter: Kleibrink, Joppich, Sebastian Bachmann (Bonn). GEWICHTHEBEN, Frauen, weiter
  • 607 Leser

Polizisten im Visier

S 21: Juristisches Nachspiel für zwölf Beamte
Knapp zwei Jahre nach dem Polizeieinsatz mit Wasserwerfern gegen Stuttgart-21-Gegner im Schlossgarten müssen einige der beteiligten Polizisten mit Strafen rechnen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen insgesamt zwölf Beamte wegen Körperverletzung im Amt. Darunter seien Polizisten, die am 30. September 2010 in Wasserwerfer-Fahrzeugen eingesetzt weiter
  • 328 Leser

Quo vadis, Schumacher?

Ex-Champion zeigt ungewöhnliche Schwächen, die Formel-1-Welt rätselt
Zum sechsten Mal im elften Saisonrennen schied Rekordweltmeister Michael Schumacher aus. Doch zu einer Menge Pech kamen diesmal wie gestern kommentiert auch peinliche Fehler. weiter
  • 523 Leser

Rechnungen für Facebook-Partys: Behörden zweifeln

Die Behörden haben Zweifel, ob sie die Einsatzkosten für illegale Facebook-Partys je erstattet bekommen. 'Wir betreten damit Neuland', sagte ein Sprecher des Landesinnenministeriums gestern. Gegen die Forderungen könnten Betroffene Einspruch bei Verwaltungsgerichten einlegen. 'Es geht aber auch um ein Signal, dass es so nicht weitergehen kann.' Üblich weiter
  • 373 Leser

Reckermann und Brink weiter

Julius Brink und Jonas Reckermann dürfen die Atmosphäre im olympischen Beachvolleyball-Turnier weiter genießen. Durch ihren 2:1-Sieg (13:21, 21:19, 15:8) gegen die Chinesen Wu Penggen und Xu Linyin erreichten die Europameister vorzeitig das Achtelfinale. 'Wir haben sicherlich nicht gut ins Spiel gefunden, aber ich habe uns auch schon schlechter spielen weiter
  • 446 Leser

Roczen dreht in Gaildorf auf

Trotz anfänglich schlechter Witterung fanden rund 15 000 Zuschauer den Weg nach Gaildorf zur sechsten Runde des ADAC MX Masters 'Auf der Wacht' - ein Zuschauerrekord in der Geschichte des Gaildorfer ADAC MX Masters. Und sie sollten es nicht bereuen, denn die Rennen boten Spannendes. Ken Roczen war der Favorit des Wochenendes und holte sich den Tagessieg weiter
  • 437 Leser

Rolle rückwärts in die Miesen

Mannheim leistet sich trotz großer Schulden weiteren Bürgermeister
Vor fünf Jahren schaffte Mannheim den Posten des fünften Bürgermeisters ab: Man wollte sparen. Nun fordern Mannheims Grüne einen eigenen Bürgermeisterposten im Stadtparlament. Das sorgt für Kritik. weiter
  • 382 Leser

Ruderer bleiben mit allen Booten im Rennen

Die Flotte des Deutschen Ruderverbandes (DRV) bleibt bei der olympischen Regatta mit allen Booten im Rennen. Ein Sieg im Hoffnungslauf auf dem Dorney Lake von Eton ebnete dem Zweier ohne Steuermann den Weg in das Halbfinale. In souveräner Manier gaben Anton Braun (Berlin) und Felix Drahotta (Rostock) der Konkurrenz aus Serbien das Nachsehen. Auch Kerstin weiter
  • 362 Leser

Rückenwind für die Kurse

Anleger setzen auf Äußerungen des Euro-Gruppenchefs
Die Hoffnung auf neue Eingriffe im Kampf gegen die Euro-Schuldenkrise hat gestern der Börse Rückenwind gegeben: Der Deutsche Leitindex Dax knüpfte mit einem Plus an seine Gewinne der vergangenen drei Handelstage an und erreichte den höchsten Stand seit Anfang Mai. Der Grund: Euro-Gruppenchef Jean-Claude Juncker hatte vor dem Zerfall der Währungsunion weiter
  • 421 Leser

Schlechte Zeiten für Madonna und Woody Allen

Großes Lifting fürs 'Ritz': Das legendäre Luxus-Hotel in Paris macht vorerst zu
Das edle 'Ritz' schließt für 27 Monate seine Türen - das legendäre Hotel wird renoviert. Nur: Wo sollen Madonna und Woody Allen jetzt absteigen? weiter
  • 437 Leser

Schnell auf Betriebstemperatur

Boll und Ovtcharov mit Auftaktsiegen - Aus für Tischtennis-Damen
Mit jeweiligen 4:0-Siegen starteten die Tischtennis-Stars Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov ins Olympia-Turnier. Jiaduo Wu schied im Achtelfinale aus. weiter
  • 459 Leser

Seit 1960 Zahl der Landesbeamten fast verdreifacht

In Baden-Württemberg waren 2011 laut Statistischem Landesamt 222 400 Beamte beschäftigt. 87 Prozent davon sind beim Land tätig, zwölf Prozent bei Gemeinden und Zweckverbänden und ein Prozent bei Sozialversicherungen oder öffentlichen Einrichtungen. Die Zahl der Beamten, deren unmittelbarer Dienstherr das Land ist, beträgt 192 500. Damit gibt es heute weiter
  • 434 Leser

Sensationeller Boll-K.o.

Aus für deutschen Tischtennis-Star - Ovtcharov im Viertelfinale
Tischtennis-Star Timo Boll ist sensationell im Olympia-Achtelfinale gescheitert. Das 1:4 gegen Adrian Crisan war eine herbe Enttäuschung. weiter
  • 502 Leser

Sorge um Rumänien

Präsident Basescu bleibt nach Volksabstimmung im Amt
Rumäniens Präsident Traian Basescu hat das Referendum gegen ihn knapp überstanden. Doch damit kommt das Land nicht zur Ruhe. Der Machtkampf mit Regierungschef Ponta wird eher komplizierter. weiter
  • 469 Leser

Spanien rutscht weiter ab

Eurogruppenchef Juncker nährt Spekulationen über rasche neue Hilfen
In Spanien kühlt die Konjunktur immer mehr ab, die Arbeitslosigkeit hat ein Rekordhoch erreicht. Unterdessen nährt Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker Erwartungen über neue Schritte gegen die Krise. weiter
  • 513 Leser

Staatsanwalt prüft Todesstrafe

Kino-Attentäter von Aurora wird Mord in 24 Fällen vorgeworfen
Der mutmaßliche Amokläufer von Colorado muss sich wegen 142 Anklagepunkten, darunter mehrfachen Mordes, verantworten. Die Staatsanwaltschaft erwägt, für James Holmes die Todesstrafe zu fordern. weiter
  • 492 Leser

STICHWORT · ATYPISCHE BESCHÄFTIGUNG: Teilzeit, Befristung, Niedriglöhne

Fast acht Millionen Menschen in Deutschland arbeiteten 2011 als sogenannte atypisch Beschäftigte. Eine allgemeinverbindliche Definition gibt es dafür zwar nicht, aber einige Merkmale: Arbeitszeit: Das Statistische Bundesamt spricht von atypischer Beschäftigung bei Teilzeitarbeit von 20 Stunden pro Woche oder weniger. Für das Institut für Arbeitsmarkt- weiter
  • 304 Leser

THEMA DES TAGES vom 31. Juli

CHINA UND SEINE MINDERHEITEN Trotz einiger Privilegien klagen viele Völker im Riesenreich über den schleichenden Verlust ihrer Identität und den wachsenden Einfluss der chinesischen Volksgruppe. Besonders betroffen sind die als Halbnomaden lebenden Tibeter. weiter
  • 377 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Olympische Sommerspiele in London Aktuelle Schaltungen zu den Top-Entscheidungen sowie aktuelle Meldungen, Hintergründe und Interviews von den Spielenab 9.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Testspiel FC Ingolstadt - FC Bayern ab 19.45 Uhr Fußball International, Copa Catalunya FC Barcelona - Espanyol Barcelona ab 22.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 311 Leser

Ulrich trotz drei Rekorden nur 13.

Christin Ulrich strahlte und hauchte glücklich einen Kuss ins Publikum, von Bundestrainer Thomas Faselt gab es einen anerkennenden Klaps: Bei ihrer Olympia-Premiere hat die Gewichtheberin in der Klasse bis 58 kg gleich drei deutsche Rekorde aufgestellt. Im olympischen Zweikampf brachte es die 21-Jährige auf 207 kg (93/114) und steigerte damit den deutschen weiter
  • 484 Leser

Vettel nimmt sich viel vor

Das Maß der Dinge war Red Bull in den vergangenen beiden Jahren. Das Vettel-Team ist es aber seit dem ersten Rennen in dieser Saison definitiv schon nicht mehr. 'Erholt euch gut', verabschiedete sich Weltmeister Sebastian Vettel bis 2. September von seinen Fans: 'Wir hören uns dann pünktlich aus Belgien wieder, wo wir alles daran setzen werden, das weiter
  • 790 Leser

Vielfalt an den Rändern des Landes

In China gibt es 55 anerkannte nationale Minderheiten. Uiguren, Mongolen und die wenig bekannten Zhong und Lhoba. Alle genießen Sonderrechte und kämpfen doch um ihre kulturelle Eigenständigkeit. weiter
  • 338 Leser

Vollzeitjobs wieder im Trend

Zunahme auch in Baden-Württemberg - Boom bei Leiharbeit gebremst
Die Vollzeitbeschäftigten in Deutschland holen auf. Im vergangenen Jahr stieg ihr Anteil deutlich stärker an als der von Leiharbeit oder Teilzeit. weiter
  • 299 Leser

Vom Zelt ins Hochhaus

Chinas Politiker wollen, dass die Tibeter sesshaft werden - Diese kämpfen um ihre Tradition
Viele Tibeter leben als Halbnomaden im Hochland. Peking will, dass sie in Dörfern und Städten sesshaft werden. Damit soll auch die Verödung der Landschaft durch Überweidung verhindert werden. weiter
  • 330 Leser

Westerwelle dringt auf Neuanfang

Bundesaußenminister Guido Westerwelle hofft nach dem gescheiterten Referendum zur Absetzung des rumänischen Präsidenten Traian Basescu auf einen politischen Neuanfang in dem EU-Land. Der FDP-Politiker appellierte gestern an alle politischen Kräfte in Bukarest, zu einem 'konstruktiven Miteinander' zurückzufinden. Dies liege im eigenen Interesse des Landes weiter
  • 329 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Japans Produktion sinkt Japans Industrieproduktion ist im Juni im dritten Monat in Folge gesunken. Der Ausstoß ging im Vergleich zum Vormonat leicht um 0,1 Prozent zurück. Als Gründe wurden der starke Yen und die Abschwächung der Weltwirtschaft genannt. Ursprünglich war ein 1,6-prozentiger Anstieg erwartet worden, nach einem Einbruch von 3,4 Prozent weiter
  • 551 Leser

Zuckerbrot und Peitsche

Mit Pakt bis 2016 will Grün-Rot die Beamten trotz Sparkurs beruhigen
Im Dauerkonflikt zwischen Regierung und Landesbeamten um Sparmaßnahmen gibt es nun vorsichtige Signale der Annäherung: Ein mehrjähriger Pakt soll die aufgeheizte Atmosphäre beruhigen. weiter
  • 436 Leser

Ältestes Foto der Welt in Mannheim

Kurator Claude Wang Sui zeigt in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim eine Reproduktion der ältesten Fotografie der Welt. Die so genannte Heliographie 'Blick aus dem Fenster in Le Gras' (links) des Franzosen Joseph Nicéphore Niépce von 1826 auf einer Zinnplatte galt seit 1898 als verschollen, 1952 spürte der Münchner Foto-Pionier Helmut Gernsheim weiter
  • 459 Leser

Leserbeiträge (10)

Fanbus zum Spiel MSV Duisburg - VfR Aalen

Unterstütze den VfR Aalen beim ersten Auftritt in der 2. Bundesliga!

Mit dem Bus nach DuisburgAnmeldeschluss ist am Mittwoch!

Treffpunkt: 05:15 Uhr am StadionAbfahrt: 5:45 UhrFahrtpreis: 30€ Erwachsene, 25€ JugendlicheAnmeldung unter www.forev.de oder am Fanstand

 

weiter
  • 6102 Leser

„Brunsbüttel hat die Sache nicht blockiert“

Zum Artikel „Stadtwerke verlieren 200 000 Euro - Beteiligung am Kohlekraftwerk Brunsbüttel gekippt“ vom 20. Juli:Hierzu kann ich Ihnen mitteilen, dass diese Aussage nicht zutreffend ist. Die Stadt Brunsbüttel hat sich in den letzten Jahren stets für das Projekt eingesetzt und sehr zeitnah alle für die Planung erforderlichen Beschlüsse gefasst. weiter
  • 5
  • 1662 Leser

„Gesetze Gottes nicht brechen“

Zu „Rabbiner wettern gegen Urteil“:Sicher haben unsere Richter nie davon gehört, dass Frauen, deren Männer beschnitten sind, weit weniger an Gebärmutterhalskrebs erkranken als andere. Wie dem aber auch sei. Wir Menschen sollten den Gesetzen Gottes den Vorrang geben.Immerhin hat die größere Erkenntnis: „Du sollst keine anderen Götter weiter
  • 1
  • 1319 Leser

Mit alter Mannschaft in die Zukunft?

Zu „Wir wollen etwas Besseres für Aalen“ vom 23. Juli:In der heutigen Kommunalpolitik wird immer von Optimismus geredet; betrachtet man den Begriff Optimismus genauer, verbirgt sich dahinter eindeutig Mangel an Information. Genau so handelt die schwarze Opposition in ihrem Lager. Außer Flyer auf dem Aalener Marktplatz zu verteilen, ist bis weiter
  • 4
  • 1761 Leser

Zu kritischem Denken unfähig

Vor wenigen Wochen wollte MdL Winfried Mack dazu beisteuern, Aalener Schülern kritisches Denken beizubringen. Am Beispiel des SchwäPo-Interviews mit ihm können wir erfahren, wie kritisch ein führender Kopf der baden-württembergischen CDU denkt. Nicht sie sei schuld an ihrem Debakel, schuld sei der böse SPD-Altkanzler Schröder. Sehr witzig: Die EnBW-Mauschelei weiter
  • 5
  • 1315 Leser

Eine neue Brücke fehlt noch

Zwei neue Brücken für Fußgänger und Radfahrer wurden dieser Tage versetzt. Welcher Gmünder Bürger freute sich nicht darüber, dass in einer Zeit des knappen Geldes über seine Heimatstadt ein warmer Geldregen niedergeht und die Ausführung längst notwendiger, wie auch völlig unnötiger Maßnahmen ermöglicht?Die Freude über die neuen, eleganten Brücken ist weiter
  • 1221 Leser

Ruhestand

Ein Mensch, der lebenslang geschafft,

sich abgemüht mit aller Kraft,

tritt, das ist allgemein bekannt,

am Ende in den Ruhestand.

Und es erhebt sich für ihn nun

die Frage: Was soll ich jetzt tun?

Soll Gartenarbeit ich verrichten,

auf Reisen gehn, Kakteen züchten?

Was du auch tust, ganz einerlei,

ich rate dir - ich bin so frei:

Pfleg die

weiter
  • 5
  • 4224 Leser

Barfußparcour für das Kindertagheim der AWO

Die Schüler des 1. Lehrjahres für Holztechnik an der Technischen Schule Aalen haben in einem Gemeinschaftsprojekt im Rahmen des Lehrgangs „TSM1“ – Maschinenlehrgang, Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen - unter Anleitung des Werkstattlehrers Holger Häfele einen wunderbaren Barfußparcour erstellt. Nach Fertigstellung

weiter
  • 6017 Leser

DLRG Aalen prüft Junge Schwimmer

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft Aalen (DLRG) möchte Eltern und deren Kindern ein wenig Sicherheit am und im Wasser geben und bietet die Überprüfung der kleinen Schwimmer an.

Es werden folgende Prüfungen angeboten:

Seepferdchen (Frühschwimmer)

Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold

Die Prüfungsbedingungen

weiter
  • 4799 Leser