Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. August 2012

anzeigen

Regional (25)

LEBENSFROH

15 Gründe, aufzustehen

Zu dritt die JuRe-Sitzung stemmen H LKW’s plattmachen H Vor einem geschlossenen Copy-Shop stehen H zum Uhrmacher gehen H Hüttchen umfahren H Den Führerschein nicht bestehen H Das Pferd gesund pflegen H In den Theorie-Kurs der Fahrschule gehen H Sich die Haarspitzen anmalen H Zu spät kommen H Ein kreatives Tief haben H Sommergrippe haben H Den weiter
  • 235 Leser

Straßenmusik aus Amsterdam

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das Straßenorchester „Fanfare van de eerste Liefdesnacht“ aus Amsterdam tritt am Sonntag, 19. August, ab 15 Uhr auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen im Rondell auf. Die Straßenmusiker aus Amsterdam mischen sich gern unter die tanzenden Gäste. Unterstützt werden sie an diesem Sonntag von Staubstumm. weiter
  • 449 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDDarinka und Predag Kostic, Karlsbader Straße 9, zur Goldenen HochzeitRosa Frey, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. GeburtstagAnnemarie Aeschelmann, In den Riedäckern 29, Bettringen, zur 86. GeburtstagEduard Lösch, Buchstraße 56, zum 85. GeburtstagWilma Gutekunst, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 81. GeburtstagGertrud Breitweg, Breite Straße weiter

Über das Leben in Uganda

Heubach. Die katholische Kirchengemeine Heubach lädt am Mittwoch, 15. August, zu einem besonderen Vortrag ein: Pfarrer Jacent wird ab 19.45 Uhr – nach der Abendmesse zu Mariä Himmelfahrt – im Jugend- und Begegnungshaus berichten, wofür er die bei seinem letzten Besuch in Heubach erhaltenen Spenden in Uganda verwandt hat. Gemeinsam mit dem weiter
  • 316 Leser

Eröffnungsfest an der Kühholzhütte

Bartholomä. Nach umfangreichen Umbauarbeiten ist es nun soweit: Die Bartholomäer Albvereinsortsgruppe feiert am Sonntag, 19. August, Eröffnungsfest in ihrer Kühholzhütte. Die Feier beginnt am Sonntag, 19. August, um 11 Uhr mit einer ökumenischen Andacht. Anschließend wird die Volkstanzgruppe auftreten, die dieses Jahr ihren 25. Geburtstag feiert. Zudem weiter
  • 436 Leser

Bürger feiern ihren Dorfplatz

Der „Dorfplatz“ in Oberböbingen ist nun offiziell eingeweiht und benannt
„Schöner hätte er gar nicht werden können“, darin waren sich nicht nur die Oberböbinger Bürger einig. Mit Stolz und Freude wurden der neue Dorf- und Festplatz in der Ortsmitte, mit Spielplatz, Kneippanlage, Brunnenplatz, Backhäuschen und insbesondere die neue Ortsdurchfahrt, am Sonntag mit einem Einweihungsfest offiziell eröffnet. weiter
GUTEN MORGEN

Fauxpas-Revanche

Es lässt der Frauenwelt keine Ruhe: Vor einer Woche war hier der Aufruf zu einer Socken-Sandalen-Kombi am Männerfuß zu lesen. Verkauft als letzter Schrei aus der Modewelt in Paris. Das Wetter – halb warm, halb kalt – bot prompt Anlass, die Tennissocke in der mit Winterreifen-Sohle ausgestatteten Sandale auf offener Straße auszuführen – weiter
  • 201 Leser

Mit Karacho den Berg hinab

Das fünfte Gmünder Seifenkistenrennen ist wieder ein Publikumsmagnet
Pünktlich um 10.45 Uhr fiel am Sonntag der Startschuss zur fünften Auflage des inzwischen etablierten Seifenkistenrennens. Der Straßdorfer Berg wurde zur von Besuchern umsäumten Rennpiste. weiter

Bewerbungen mit Fantasie

Frist für Vereinsbaustelle von Gmünder Tagespost und toom bis 31. August
„Schaffa, schaffa, Häusle baua“ – Schwabenland ist und bleibt Handwerkerland. Das zeigt sich auch an den bisherigen Bewerbungen für die Aktion „Vereinsbaustelle“ vom toom-Baumarkt und von der Gmünder Tagespost. Bis einschließlich 31. August haben Vereine die Möglichkeit, einen der beiden ausgelobten Gutscheine zu gewinnen. weiter
  • 193 Leser

Party und Stimmung beim Bergfest

44. Bergfest des TV Weiler bei der Skihütte lockt an drei Tagen zahlreiche Besucher auf den Berg
Zum zweiten Mal gab es in der Geschichte der Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen eine dreitägige Bergfestparty bei der Skihütte. Den zahlreichen Besuchern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten – angefangen mit der Band „No Exit“ über „Paulchen Panther und die Tiger von Eschnapur“ bis hin zu Blasmusik. weiter

Schlemmermeile lockt nach Bargau

Leckereien, Musik und Geselligkeit bei der 34. Bargauer Hocketse im Ortskern
Sie ließen es sich gut gehen: die Besucher der Bargauer Hocketse am Wochenende. Bei dieser wurde die Wiesenstraße im Ortszentrum zur Fest- und Schlemmermeile. weiter
  • 466 Leser

Angstschweiß in der Diskothek

Die Gema plant die Veränderung ihrer Gebühren – Disko-Betreiber fürchten um ihre Existenz
Die Gema plant die Veränderung ihrer Gebühren. Club- und Diskothekenbesitzer laufen Sturm. Sie sehen sich in ihrer Existenz bedroht. Auch in Schwäbisch Gmünd und in Aalen sieht man der geplanten Gebührenreform zum 1. Januar 2013 mit gemischten Gefühlen entgegen. weiter

Betrunken gegen Blumenkübel

Mutlangen. Stark alkoholisiert war ein 48-jähriger Autofahrer am frühen Sonntagmorgen gegen 1.40 Uhr in Mutlangen auf der Hauptstraße in Richtung Gmünder Straße unterwegs, teilt die Polizei mit. Auf Grund seiner starken Alkoholisierung geriet er mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Pfosten und einen Blumenkübel. weiter
  • 593 Leser

Feuerwehrfest in Utzstetten

Täferrot. Die Freiwillige Feuerwehr Täferrot lädt am kommenden Wochenende, 18. und 19. August, zum traditionellen Feuerwehrfest in Utzstetten ein. Festbeginn ist am Samstagabend um 18 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl unter anderem mit Feuerwehrbraten und Kartoffelsalat (nur Sonntag), Rote, Steak und Backstoikäs weiter
  • 237 Leser

Gipfeltreffen in Schechingen

Schechingen. Jetzt heißt es, Karten sichern: Zum „Gipfeltreffen des schwäbischen Humors“ kommen Werner Koczwara und Ernst Mantel als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ am Freitag, 9. November, ab 20 Uhr in die Gemeindehalle Schechingen. Als Veranstalter lädt der TC Schechingen schon heute zu der Veranstaltung ein. Eintrittskarten gibt weiter
  • 296 Leser

Rückenkurs und Tanz für Kinder

Waldstetten. Der TSGV Waldstetten bietet nach den Sommerferien innerhalb des Waldstetter/Gmünder Sport-Spaßes zwei Kurse an, für die sich Interessierte jetzt anmelden können: Ab 11. September läuft an zehn Nachmittagen immer dienstags von 17 bis 18 Uhr in der alten Turnhalle ein „Rücken-fit-aktiv-Mix-Kurs“ für Erwachsene. Kosten: 54 Euro, weiter
  • 197 Leser

Ausflüge und jede Menge Musik

Jungmusiker des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen bei einer Jugendfreizeit im Allgäu
Eine tolle Woche mit viel Spaß verbrachten die Jungmusikerinnen und Jungmusiker des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen bei ihrer Jugendfreizeit im Allgäu. weiter
  • 312 Leser

Mit Strategie zum Schweinchen

Boule-Turnier innerhalb des Kinderferienprogramms des „Boule-Clubs Leintal – Frickenhofer Höhe“
Boule ist auch was für Kinder. Das bewies das Kinderferienprogramm der Gemeinden Göggingen, Iggingen und Leinzell des „Boule-Clubs Leintal – Frickenhofer Höhe“. weiter
  • 241 Leser

Olympia für Senioren

Sportliche Spiele im Pflegeheim Kloster Lorch
Nicht nur in London, sondern auch in der Klosteranlage des Pflegeheims Kloster Lorch gibt es Olympische Spiele. weiter
  • 520 Leser

Von Rock ’n’ Roll bis Blasmusik

Abwechslungsreiches Programm beim Scheunenfest des Musikvereins Holzhausen
Mit Rock’n’Roll und Blasmusik bot der Musikverein Holzhausen den zahlreichen Besuchern seines Scheunenfests am Wochenende ein abwechslungsreiches Programm. weiter
  • 288 Leser

Viele Besucher beim Musiker-Gartenfest am Hagenbuchweiher

Mit zahlreichen Gästen hat der Musikverein Spraitbach am Wochenende – im Jahr seines 90. Geburtstages – sein traditionelles Musiker-Gartenfest auf dem Festplatz am Hagenbuchweiher gefeiert. Während sich die Besucher auf dem idyllisch gelegenen Festplatz mit Speisen verwöhnen ließen, spielten das Wochenende über die Stadtkapelle Welzheim weiter
  • 492 Leser

Mit Feuereifer bei der Kinderstadt dabei

Tag der offenen Tür und „Halbzeit“ bei Kidstown in der Stellung in Heubach
Halbzeit bei Kidstown. Die Betriebe der Kinderstadt der Stadtjugendpflege Heubach hatten am Samstag geöffnet und gewährten Einblicke in den Kidstown-Alltag. Außerdem gab’s ein buntes Rahmenprogramm. weiter
Fahrübung missglückt – Auto landet auf Gleisen

Schorndorf-Weiler. Weil sie schon seit 20 Jahren mit keinem Auto mehr gefahren ist, wollte eine 57 Jahre alte Frau am Samstag, gegen 12.33 Uhr mit einem Bekannten Fahrübungen mit einem Audi durchführen. Dieses Vorhaben missglückte jedoch. Als sie den Feldweg in der Verlängerung der Schorndorfer Straße in Winterbach parallel

weiter
  • 5
  • 1087 Leser

Regionalsport (8)

0:4-Packung für nächsten VfR-Gegner

Fußball, 2. Bundesliga
Das war eine klare Angelegenheit: Der VfL Bochum kassierte am zweiten Spieltag in der 2. Bundesliga eine 0:4-Pleite beim SC Paderborn. Die Elf von Trainer Andreas Bergmann muss im Heimspiel in 14 Tagen Wiedergutmachung betreiben. Der Gegner: VfR Aalen. weiter
  • 274 Leser

Bettringen fliegt raus

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde: TSGV Waldstetten I siegt mit 1:0 im Bezirksliga-Derby gegen die SG
Die SG Bettringen unterlag zu Hause den Waldstettern im Spitzenspiel der Runde zwei des Bezirkspokals mit 0:1. Der Kreisliga-A I-Meister Weiler dagegen, der noch im letzten Saisonspiel den Sportfreunden Lorch I unterlag, gewann mit diesmal 5:3. weiter
  • 850 Leser

Sis macht den Unterschied

Fußball, Landesliga: FC Bargau wacht erst in den zweiten 45 Minuten auf und dreht das Spiel
Gleich am ersten Spieltag der Landesliga kam es zu einem brisanten Derby zwischen dem FC Bargau und den Sportfreunden Dorfmerkingen. Nach einer starken ersten Hälfte der Gäste, kam Bargau besser ins Spiel und setzte sich am Ende mit 3:1 (0:1) durch. Spielentscheidende Faktoren waren eine Ampelkarte für Simon Vesel (24.) und Doppeltorschütze Demo Sis. weiter
  • 5
  • 509 Leser

Sport in Kürze

Essingen mit PflichtsiegFußball. Der TSV Essingen hat am ersten Spieltag den erwarteten Dreier gegen Aufsteiger Türkgücü Ulm eingefahren. Mit 2:0 (2:0) gewann die Schmitt-Elf am Ende standesgemäß. Der Verbandsliga-Absteiger ging gegen den Aufsteiger als klarer Favorit in die Partie. Nach 25 Minuten nahm Kapitän Dennis Hillebrand dann bei einem Freistoß weiter
  • 241 Leser

Die missglückte Generalprobe

Fußball, Testspiel: FC Normannia Gmünd unterliegt nach starker zweiter Hälfte der SpVgg Ludwigsburg mit 1:2
„Nächsten Sonntag gilt es, das war heute nicht ganz so rund“, so der Bereichsleiter Fußball Heinz Eyrainer nach der 1:2-Niederlage der Normannia beim Landesligisten Spvgg Ludwigsburg. Co-Trainer Sven Bockmeyer ärgerte sich, „dass die Jungs sich in der zweiten Hälfte nicht für ihre Leistung und ihre vielen Tormöglichkeiten belohnt haben.“ weiter
  • 296 Leser

An Walter führt kein Weg vorbei

Reiten, Reit- und Springturnier zum 60-jährigen Bestehen des RFV Heuchlingen
Spannende und hochklassige Wettbewerbe von den Führzügelklassen bis zu S-Springen und M-Dressur bei bestem Wetter sahen die Zuschauer beim Jubiläumsturnier zum 60-jährigen Bestehen des Reit- und Fahrvereins Heuchlingen. Mit über 1700 Nennungen war es eines der größten Turniere im Ostalbkreis. weiter

Nur die Effektivität fehlt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen spielt frech mit, leistet sich aber zwei einfache Fehler zu viel
Zwei Zweitliga-Spiele, ein Sieg, eine Niederlage und eine wichtige Erkenntnis: Der VfR Aalen ist zweitligatauglich. Auch beim 1:2 (1:2) gegen den aufstiegsambitionierten 1. FC Kaiserslautern war der Aufsteiger über weite Strecken ebenbürtig. „Wir waren von der Spielanlage mindestens so gut wie in Duisburg“, sagt Trainer Ralph Hasenhüttl. weiter

Leserbeiträge (4)

„Armutszeugnis „

Zur Begegnungsstätte Bürgerspital:Bereits im Februar 2012 hat das Team Forster/Preininger die Ämter als Leitung der Begegnungsstätte gekündigt. Bis heute jedoch – immerhin haben wir schon Mitte August und die Schulferien haben längst begonnen – ist noch nicht endgültig geklärt, wer (und wie) diese Ämter weiterführen wird. Ein Armutszeugnis weiter
  • 5
  • 2185 Leser

Von Märchen inspiriert

Mit dem Thema „Herstellen einer Tontopf-Trommel“ beteiligte sich der Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen mit einer Aktion am diesjährigen Jugendferienprogramm der Stadt Lorch.Klaus Beinder von der Stadtverwaltung, Referentin Susanne Rupp und Organisatorin Kathrin Brandenburger vom H.H.C. konnten 20 teilnehmende Kinder im Dorfhaus

weiter

Haben die Aalener den Verstand verloren?

Erstes Heimspiel des VfR. Da wird Berichtet das die Feuertaufe bestanden ist. Ja um welchen Preis. 350 Beamte waren im Einsatz. Das kann doch nicht Normal sein. Laut einem Polizeisprecher sollte man ab 16.30 Uhr nach Möglichkeit die Stadt nicht mehr betreten. Den behinderten Angestellten des Cafes Samocca hatte man empfohlen nicht auf die Straße

weiter
  • 4
  • 6340 Leser