Artikel-Übersicht vom Sonntag, 19. August 2012

anzeigen

Regional (26)

Irenen-Medaille für Saga-Szenen

Stephan Kirchenbauer-Arnold erhält anlässlich des 804.Todestages der Irene von Byzanz die Wandermedaille
Tapfer kämpften sich Fußvolk und Gewandete bei schwerer Sonntagshitze den Weg zur Burg Hohenstaufen hoch. Der Freundeskreis Königin Irene Maria von Byzanz hatte zur Verleihung der Irenen-Medaille 2012 gerufen, und rund 100 waren gekommen. Ihm zu Ehren, dem Saga-Schöpfer Stephan Kirchenbauer-Arnold. weiter
  • 2
  • 504 Leser

Schiefertafeln sind sehr beliebt

Gmünder Schulmuseum hat sich zum Publikumsmagnet gemausert
Stets aufmerksam lauschen die Besucher den Ausführungen beim Unterricht im historischen Klassenzimmer. Denn keiner ist darauf erpicht, die Backen lang gezogen zu bekommen. Das Schulmuseum, das Mitte Mai in der Klösterleschule in Schwäbisch Gmünd eröffnete, hat sich zum wahren Publikumsmagnet gemausert. Eine Erfolgsgeschichte nimmt ihren Lauf. weiter
GUTEN MORGEN

Super Urlaub

Ja, ein super Urlaub. Im Bayerischen. Genauer gesagt: im Bayerischen Wald. Ja fast an der Grenze zur Tschechei. Wo genau, bei Dingens, weiß jetzt nicht mehr so genau. Die Kirche? Nö, angeschaut nicht. Ein wenig gewandert, ja. Und mit dem Tretboot mal, kurz. Aber die Portionen, sag ich Dir, die Portionen! Und so günstig! Klasse. Sind wir auch mal rüber weiter
  • 307 Leser

Auf der Suche nach dem Erntedankstrauß

„Seit Tagen sind die Mähdrescher auf unseren Feldern unterwegs, um das Korn zu dreschen. Und seit dieser Zeit bin ich auf der Suche nach einem Erntedankstrauß auf einem der Felder. Ich bin auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen und das Dreschen war damals für mich immer etwas besonderes, vor allem, wenn ich als Mädchen mit meinem Vater auf den weiter
  • 5
  • 312 Leser

Auto, Fahrer und Hobby

Mercedes hat diesen SL von 1963 bis 1971 gebaut. Seine Vorgänger waren der 190 SL und der 300 SL aus den 1950er-Jahren. Für das zweisitzige Faltdach-Cabriolet gab es auf Wunsch ein nach innen gewölbtes Hardtop. Das führte im Volksmund zum Namen „Pagode“, weil es an die fernöstliche Bauweise erinnert. Im Lauf der Bauzeit wurden nacheinander weiter
  • 421 Leser

Freie Plätze für Tagesbetreuung

Schwäbisch Gmünd. Bei der Ganztagesbetreuung im Jugendraum Großdeinbach sind noch Plätze frei und zwar in der Woche von Montag, 27. August, bis Freitag, 31. August, von 9 bis 17 Uhr.Mit einem gemeinsamen Frühstück wird der Tag gestartet. Danach geht’s weiter mit spannenden Geschichten, Spielen, Bastelaktionen, Ausflügen und Sport. Die Zubereitung weiter
  • 281 Leser

Senioren radeln zum Kocherursprung

Schwäbisch Gmünd. Eine Radtour für Senioren zum schwarzen Kocherursprung gibt’s am Dienstag, 21. August.Die von dem ADFC und dem Generationentreff Spitalmühle geplante Radtour für Senioren startet um 9 Uhr am Schießtal-Parkplatz und führt zum schwarzen Kocherursprung. Von Schwäbisch Gmünd geht es über Waldstetten, Weiler, Kitzinghöfe, Bartholomä, weiter
  • 295 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRosa und Erwin Seifert, Oderstraße 27, Bettringen, zur Goldenen HochzeitEdeltraud Böttigheimer, St.-Hedwig-Straße 1, Bettringen, zum 83. GeburtstagLydia Schuhmacher, Oderstraße 49, Bettringen, zum 79. GeburtstagBernhard Wanner, Rinderbacher Gasse 33, zum 75. GeburtstagPhilipp Bertsch, Im Löhle 4, Waldau, zum 72. GeburtstagHüseyin Alkoyak, weiter
  • 135 Leser

Vier Verletzte bei Unfall – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Vier zum Teil Schwerverletzte und ein Schaden in Höhe von 3000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 17.45 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Straßdorf und Waldstetten ereignet hat. Ein 19-Jähriger fuhr mit seinem Auto von Waldstetten in Richtung Straßdorf als er im Verlauf einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn weiter
  • 2035 Leser

Abtsgmünder im Gartentreff

Abtsgmünd. „Man muss nicht in die Ferne gehen, auch hier kann man Schönes erleben“, sind sich die Bewohner des Betreuten Wohnens im Hallgarten in Abtsgmünd sicher. Kürzlich hatten sie sich auf einen Ausflug in die nähere Umgebung begeben. Das erste Ziel war der Gartentreff in Ellwangen. Dort wurden sie von der Leiterin des Gartens empfangen, weiter
  • 235 Leser

Feuerwehrfest mit Feuerwehrbraten

Die Freiwillige Feuerwehr Täferrot feierte am Wochenende ihr traditionelles Feuerwehrfest in Utzstetten. Bei strahlendem Sonnenschein startete die Gemeinde und viele Besucher in einen vergnüglichen Abend mit Cocktails und leckeren Köstlichkeiten vom Grill. Ein kulinarischer Höhepunkt war wie in den vergangenen Jahren der beliebte Feuerwehrbraten mit weiter
  • 422 Leser

Was ein Tierheim leistet

Eschacher Kinder besuchen den Dreherhof
Kürzlich besuchten zwölf Eschacher Kinder im Rahmen des Ferienprogramms das Tierheim Dreherhof. Dort erfuhren die Kinder und Jugendlichen, was ein Tierheim so alles macht. weiter
  • 329 Leser

„Biergarten am Kotteler“ wieder geöffnet

Direkt in der Ortsmitte in Iggingen, zwischen Rathaus und St. Martinus Kirche, lud der „Biergarten am Kotteler“ am vergangenen Wochenende zu einem kühlen Getränk oder einem zünftigen Vesper ein. Trotz oder gerade wegen hochsommerlichen Temperaturen war der Biergarten gut gefüllt. Los ging’s am Samstag mit dem Gesang- und Musikverein weiter
  • 279 Leser

Multisoundsirene selber machen

Waldstetten. „Wir bauen eine Multisoundsirene“ so lautet am Mittwoch und Donnerstag, 22. und 23. August, von 10. bis 12 Uhr das Motto beim Kinderferienprogramm. Mit einer Lötstation und ein paar elektronischen Bauelementen soll gemeinsam eine kleine Sirene gebastelt werden. Treffpunkt: ist an der Bergschule im Werkraum. Mitmachen können weiter
  • 260 Leser

13 Ministranten verabschiedet

Vor den Sommerferien verabschiedete Pfarrer Klaus Stegmaier im Rahmen einer sonntäglichen Eucharistiefeier in der Pfarrkirche Wißgoldingen 13 Ministrantinnen und Ministranten, die auf eigenen Wunsch aus dem liturgischen Dienst ausschieden. Der Geistliche dankte im Namen der ganzen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist den jungen Menschen für ihren jahrelangen, weiter
  • 247 Leser

Sonderführung zum 804. Todestag

Irene-Gedenktag im Kloster
Am 27. August jährt sich zum 804. Mal der Todestag der sagenumwobenen Königin Irene, Kaisertochter aus Byzanz. Gudrun Haspel erinnert am 25. und 26. August an das Leben der Königin im Kloster Lorch bei einer Sonderführungen mit musikalischer Begleitung. weiter
  • 242 Leser

Leckeren Salzkuchen unter Bäumen genossen

Am Sonntag war es wieder soweit – das traditionelle Salzkuchenfest lockte viele Besucher nach Rattenharz. Trotz der schweißtreibenden Außentemperaturen hantierten die Salzkuchenbäcker am Holzbackofen, um den Gästen den bekannten und beliebten Salzkuchen ofenfrisch und unter schattenspendenden Bäumen zu servieren. Die Vorfreude auf das alljährlich weiter
  • 287 Leser

Singen auf dem Kaiserberg

Gaststätte „himmel&erde“ lädt Chöre auf Hohenstaufen
Singstunde auf dem Hohenstaufen? Mit diesem Angebot will die Gaststätte „himmel&erde“ auf das Bergplateau des Hohenstaufen Sängerinnen und Sänger holen. Immer donnerstags können Chöre aus der Region dort oben ihre Stimmen erklingen lassen. weiter
  • 238 Leser

Ein Stück Heimat im Grünen

Kühholzhütte in Bartholomä feiert nach Umbau Eröffnungsfest
Die Kühholzhütte in Bartholomä präsentiert sich nach erfolgreichem Umbau in neuem Glanz. Am Sonntag wurde sie mit einem Gottesdienst im Grünen und einem Fest feierlich eröffnet. Der Tag war wie geschaffen für ein Fest im Walde – entsprechend groß war auch die Besucherzahl. weiter
  • 661 Leser

Schweißtropfen im „Winterland“

Heiße Stimmung und grandioser „Nussknacker“ beim Ziegerhof-Fest
Einen „Kracher“ hatte sich das Leitungsteam vom Ziegerhof dieses Jahr einfallen lassen. Zum Abschlussfest der Ferienfreizeit am Samstag gab es eine ganz besondere Aufführung des bekannten „Nussknacker“. weiter

Nicht nur „Göckele“ lockt Tausende

Sommerfest des Musikvereins Horn mit Blasmusik und Partystimmung
Oberhalb des Federbachstausees in Horn wurde am vergangenen Wochenende gefeiert. Der Musikverein (MV) Horn hatte zu seinem alljährlichen Sommerfest geladen. Trotz tropischen Temperaturen konnten sich die Musiker über unzählige Besucher freuen. weiter

Hangar wird zur Partyzone

Infos, Musik, Kulinarik und Spaß beim Amalienhof-Fliegerfest zum 40. Geburtstag des Flugplatzes
Bei den Vorbereitungen zum 40-jährigen Bestehen des Flugplatzes beim Amalienhof gab’s Ideen zuhauf, die am Wochenende beim Fliegerfest erfolgreich umgesetzt wurden. Eine eigene Fliegerband sorgte mit dem Musikverein Bartholomä für die Musik, Fluggeräte und Co. zogen Blicke auf sich, die Kulinarik verwöhnte die Gäste und auch die „Nachwuchsflieger“ weiter

Die Bud-Spencer-Kinonacht im Gmünder Freibad kommt gut an

Eine laue Sommernacht in Schwäbisch Gmünd. Was passt da besser, als den Abend im Gmünder Freibad zu verbringen. Das dachten sich wohl auch die Besucher des Bud-Bades im Schießtal. Dort konnten die Gäste nicht nur in den wolkenlosen Sternenhimmel blicken, sondern sich auch den Bud Spencer und Terence Hill Klassiker „Zwei wie Pech und Schwefel“ weiter
  • 5
  • 604 Leser

Gschwend hat Vorbildcharakter

Abwasserbeseitigung von Teilorten durch Anschlussleitung an Sammelkläranlage garantiert
Als „sehr gut gelöst“, bezeichnete Fritz Schuldt vom Landratsamt die Abwasserbeseitigung der Gschwender Teilorte Altersberg, Horlachen und der Brandhöfe. Denn durch diverse Maßnahmen, etwa einem Leitungsbau, sind nun auch diese Orte an die Sammelkläranlage Gschwend angeschlossen. Am Sonntag traf man sich zur offiziellen Übergabe der 1,2-Millionen-Euro-Maßnahme. weiter

Polizeibericht

Radfahrerin verletztSchwäbisch Gmünd. Am Samstag ist eine Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden. Die 81-jährige Radfahrerin und der 87-jähriger Autofahrer waren beide auf der Deinbacher Straße in Richtung Deinbach unterwegs. Im Bereich der Ecke Deinbacher Straße und Waldauer Straße kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem die weiter
  • 370 Leser

Tödlicher Unfall in Böbingen

Motorradfahrer gestorben
Ein Motorradfahrer ist am Samstag zwischen Böbingen und Heubach nach einem Zusammenprall mit einem Auto am Unfallort verstorben. Laut Polizeiangaben hat der Autofahrer die Vorfahrtsregelung missachtet, der Motorradfahrer sei zu schnell gefahren. Ein Gutachten soll den Unfallhergang rekonstruieren. weiter
  • 1787 Leser

Regionalsport (20)

Steinbrenner siegt

Tennis, Kocher-Cup
Der amtierende württembergische Meister Daniel Steinbrenner vom TK Mannheim hat beim Kocher-Cup in Oberkochen seinen Vorjahreserfolg wiederholt. In einem wahren „Hitchcock-Endspiel“ besiegte er den Tschechen Karel Vesecky (TC Biberach) in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:4. weiter
  • 2168 Leser

TSV Lauterburg: Sieben Gegentore

Fußball, Kreisliga B III
Der TSV Lauterburg ist mit einer deftigen Niederlage in die neue Saison gestartet. Nach einem Jahr Pause musste man sich beim TSV Adelmannsfelden deutlich mit 0:7 geschlagen geben. weiter
  • 349 Leser

Kein Sieger im Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga B II: Der SV Göggingen und der TSB Gmünd trennen sich 2:2
Spannende Spiele mit teils unerwarteten Ereignissen gab es in der Kreisliga B II zu sehen. Zum Beispiel unterbrach der Schiedsrichter das Spiel wegen Getränkepausen, wie es in Lautern der Fall war. Die Hitze war eine Herausforderung für alle Beteiligten und so manche Begegnung wurde deswegen auf den frühen Abend verschoben. weiter
  • 738 Leser

„Drei Punkte für Klassenerhalt“

Stimmen zum Spiel
Patrick Widmann, Trainer FC Normannia Gmünd: „Es war ein glücklicher Sieg für meine Mannschaft. Aber er war dennoch nicht gänzlich unverdient. Wir sind aber über die gesamte Spielzeit immer drangeblieben, haben uns unsere Chancen erarbeitet und haben uns am Ende mit dem Sieg dafür belohnt.“ Maik Krannich, Trainer Göppinger Sportverein: weiter
  • 262 Leser

SG Bettringen mit Start nach Maß

Fußball, Bezirksliga: Schiedsrichter legten bei sehr heißen Temperaturen immer wieder wichtige Trinkpausen ein
Der erste Spieltag der Bezirksliga war geprägt von heißen Temperaturen und vielen Trink-Unterbrechungen. Die SG Bettringen kam von den Gmünder Vereinen am besten damit zurecht und gewann 2:1. Aufsteiger Weiler gab den Sieg kurz vor Ende noch aus der Hand, während Iggingen, Waldstetten und Heubach einen Fehlstart hinlegten. weiter
  • 776 Leser

So spielten sie

FC Normannia – Göppinger SV 2:1 (1:1)FCN: Gruca – Zogay, Fröhlich, Drimus (46. Ayaz), Knödler, Molinari, Glück, Catizone, Göhl (73. Bauer), Nuding, Klement (53. Molner)GSV: Rombach – Ivezic, Sawatzki (55. Warth), Loser, Ruckh, Özgür (72. Oesterwinter), Ammon, Baumgartner, Brück, Rösch, MüllerTore: 1:0 Molinari (45.), 1:1 Ruckh (45.+2), weiter
  • 249 Leser

Zu spät aufgewacht

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau unterliegt dem SV Vaihingen mit 1:2 (0:0)
Bei hochsommerlichen Temperaturen wachte der FC Bargau zu spät in Vaihingen auf und konnte so die 1:2-Niederlage nicht verhindern. Im ersten Durchgang agierte Bargau zu vorsichtig, man reagierte nur. Vaihingern investierte viel mehr in Punkto Laufbereitschaft. Erst nach dem 2:0 20 Minuten vor Schluss erwachte der FC Bargau und hätte mit ein wenig Glück weiter
  • 5
  • 456 Leser

Ein Arbeitssieg zum Auftakt

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd gewinnt 2:1
Mit einem knappen und schmeichelhaften 2:1-Erfolg gegen den SV Göppingen startete der FC Normannia Gmünd in die neue Verbandsligassaison. Den glücklichen Siegtreffer für den FCN erzielte Giuseppe Catizone erst zwei Minuten vor dem Schlusspfiff. weiter
  • 539 Leser

Auslosung am 25. August

Die zweite Runde im DFB-Pokal wird am kommenden Samstag, 25. August, ausgelost. Und zwar ab 20.30 Uhr. Welchen Gegner der VfR Aalen zugelost bekommt, lesen Sie dann unter www.tagespost.de. weiter
  • 2557 Leser

Müller erfolgreich

Reiten, Turnier in Rindelbach
Der erfolgreichste Springreiter beim 13. Großen Reitturnier in Rindelbach über alle Prüfungen war Marian Müller (RVF Schwäbisch-Gmünd). Den Großen Preis von Rindelbach, ein Springen der Klasse M** gewann Michael Werner vom RFV Heuchlingen auf Garcia Galilee. weiter
  • 1974 Leser

Stimmen zum Spiel

Robert Lechleiter, VfR-Mittelfeldspieler: „Es war ein hartes Stück Arbeit, aber wir haben zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht. Wir hätten in der zweiten Halbzeit den einen oder anderen Konter besser ausspielen müssen.“Tomas Oral, FC-Trainer: „Wir sind enttäuscht, und auf diese Art und Weise geht es nicht weiter.“Ralph Hasenhüttl, weiter
  • 177 Leser

Auslosung steht

Fußball, Bezirkspokal: Vierte Runde ist am 29. August
Im Bezirkspokal kann es weitergehen, Bezirkspokalsspielleiter Helmut Vogel hat die Auslosung der nächsten beiden Runden bekanntgegeben. Runde vier steigt am Mittwoch, 29. August, 18.30 Uhr. weiter
  • 1094 Leser

Bettringen II dreht das Spiel

Fußball, Kreisliga B I: SGB II liegt gegen Rechberg 0:2 zurück und siegt noch mit 4:2
Die ersten Begegnungen der Saison versprachen Spannung, nicht nur wegen der Hitze. Die SG Bettringen II lag gegen den TSGV Rechberg erst mit 0:2 zurück – und trug doch noch den 4:2-Sieg davon. Der Titelfavorit TV Straßdorf setzte sich gegen den FC Nordwest-Treff mit 4:0 durch. Mit demselben Ergebnis besiegten die Sportfreunde Lorch II den SV Frickenhofen. weiter
  • 631 Leser

Dedic trifft doppelt

Fußball, DFB-Pokal: Heidenheim unterliegt VfL Bochum
Endstation in Runde eins: Drittligist 1. FC Heidenheim 1846 musste sich im DFB-Pokal mit 0:2 (0:2) dem Zweitligisten VfL Bochum geschlagen geben und hat damit die erhoffte Überraschung verpasst. weiter
  • 684 Leser

SV Hintersteinenberg ist Spitzenreiter

Fußball, Kreisliga A I: SF Lorch und TSV Böbingen trennen sich 1:1-Unentschieden / Schechingen schlägt Normannia II mit 2:0
Am ersten Spieltag der Kreisliga A I konnte der SV Hintersteinenberg in Mutlangen mit 4:1 gewinnen und sich somit an die Spitze der Tabelle setzen. Auch die TSG Abtsgmünd erwischte einen Saisonstart nach Maß und schlug den TV Lindach mit 3:1. Der FC Spraitbach konnte gegen beim FC Eschach eine 2:0-Führung nicht über die Zeit bringen und musste sich weiter
  • 896 Leser

Sport in Kürze

Verpatzte HeimpremiereFußball. Eine unnötige Niederlage kassierte der TSV Essingen am zweiten Landesliga-Spieltag. Eine Woche nach dem erfreulichen 2:0-Auftaktsieg beim Aufsteiger SC Türkgücü Ulm musste sich der Verbandsliga-Absteiger vor heimischem Publikum dem SV Ebersbach/Fils mit 0:2 geschlagen geben. Die Tore für die Gäste fielen vor der Pause weiter
  • 287 Leser

Auf dem Rad und an der Schusswaffe

Zum dritten Mal gab es den Quadrolon, ein außergewöhnliches sportliches Angebot, das zwei Sportarten miteinander verbindet und daher stark dem Biathlon ähnelt. Doch bei den hochsommerlichen Temperaturen nahmen die Teilnehmer ihr Fahrrad statt ihre Skier, um auf der Rundstrecke an die drei Schützenhäuser zu kommen. In Göggingen konnten sich die zahlreichen weiter
  • 305 Leser

Mezger hinter Königer

Tennis, Limited-Sports-Cup der TSG Nattheim: Gmünderin Zweite bei den Damen A
Die Tennisabteilung der TSG Nattheim richtete in der Halde zum dritten Mal den „Limited-Sports-Cup“ aus. Bei diesem Leistungsklassenturnier für Spieler aus Württemberg und den angrenzenden Landesverbänden kam Sabrina Mezger (TV Gmünd) in der Damen A-Konkurrenz auf Rang zwei. weiter
  • 465 Leser

Hinten dicht, vorne effektiv

Fußball, DFB-Pokal: VfR Aalen schlägt den FC Ingolstadt 04 überraschend klar mit 3:0 (2:0)
Der VfR Aalen hat die erste Hürde im DFB-Pokal souveräner genommen als erwartet. Die Elf von Trainer Ralph Hasenhüttl gewann gegen den Ligakonkurrenten FC Ingolstadt 04 klar mit 3:0 (2:0), weil die Defensive kaum etwas zuließ und die Offensive in den entscheidenden Momenten eiskalt zuschlug – ohne dabei die dominierende Mannschaft zu sein. weiter

VfR steht erstmals in der zweiten Runde

Aalen setzt sich im DFB-Pokal mit 3:0 gegen Ingolstadt durch
Der VfR Aalen hat zum ersten Mal in der Vereinshistorie die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Dank einer konzentrierten Leistung setzte sich der Zweitligaaufsteiger in der heimischen Scholz-Arena gegen den Ligakonkurrenten durch. Die Tore für Aalen erzielten Lechleiter, Dausch und Valentini. Den Spielverlauf gibt's zum Nachlesen im Ticker. Ein ausführlicher weiter
  • 1326 Leser

Leserbeiträge (2)

Fortbildungsreihe beim DRK-Kreisverband Aalen e.V.

„Klimawandel betrifft uns alle!“ Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Aalen e.V. hat sich am Dienstag, den 24.07.2012 im zweiten Teil der Fortbildungsreihe mit diesem Thema und besonders der neuen JRK-Kampagne „Klimahelfer – Änder was bevor’s das Klima tut!“ auseinander gesetzt.

Klimaschutz ist in aller Munde,

weiter
  • 4878 Leser

Kinderferienprogramm 2. Samstag

Auch an diesem Wochenende war die RHS Ostwürttemberg e.V. wieder im Kinderferienprogramm "im Einsatz". Die Kinder wurden vom Parkplatz im Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn zur Einsatzleitung gebracht. Zeitgleich kam auch die Polizei mit zwei Beamten zur Unterstützung.

Vermisst wurden diesmal eine Frau mit Kind und ein Wanderer.

weiter