Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. August 2012

anzeigen

Regional (44)

Kurz und bündig

Bürgersprechstunde Die nächste Bürgersprechstunde mit OB Richard Arnold ist am Samstag, 1. September, von 10 bis 12 Uhr im Bürgerbüro des Rathauses. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Wer mit dem Rathauschef reden will, hat an diesem Tag die Möglichkeit. Sollte sich während des Gesprächs herausstellen, dass man sich länger mit einem Thema weiter
  • 127 Leser
GUTEN MORGEN

Modern Walking

Modern Talking, das waren die Allergrößten in den frühen 80ern. Ein schwarzgelockter Schönling mit Falsettgesang und ein blonder Gitarrist mit dämlichem Dauergrinsen – Thomas Anders und Dieter Bohlen, bis heute unvergessen. Nordic Walking, das war der Trendsport der späten 90er. Und plötzlich ging jeder Zweite mit Gehhilfe zum Wandern. Aber das weiter
  • 182 Leser

„Nur rummosern bringt nichts“

„Sehr geehrter Herr Moser,Sie schreiben einen Leserbrief über den Konflikt innerhalb der SPD ohne wirklichen Einblick, aber mit klaren Botschaften. Können Sie sich vorstellen, dass es auch heute noch dieselben Probleme in allen Parteien gibt, die zu Ihrem Austritt geführt haben? Dass erfahrene Mitglieder Diskussionen unterbinden wollen, die eine weiter
  • 4
  • 262 Leser

Blauer Himmel und Apokalypse

Der Gmünder Künstler Joachim Scheffler stellt im Gmünder Kunstfenster aus
„Gestalten des Himmels“ und düstere Szenen über Krieg und Tod stehen sich bei der Ausstellung von Joachim Scheffler im Gmünder Kunstfenster am Marktplatz gegenüber. Bis zum 21. September sind dort die Arbeiten des Gmünder Künstlers zu sehen. weiter
  • 261 Leser

BMX-Bahn ist fertig

Einweihung in Hussenhofen am 1. September
Mit einem Bürgerbegehren und einer Unterschriftenaktion haben mehr als 100 Kinder im Sommer 2010 die Anlegung einer BMX-Bahn in Hussenhofen gefordert – mit Erfolg. Jetzt wird die neue BMX-Bahn und ein Bolzplatz am Härtsfeld am Samstag, 1. September, ab 14 Uhr eingeweiht. weiter
  • 325 Leser

Schüler als Händler

Am Samstag Schülerflohmarkt auf dem Schießtalplatz
Kurz vor Beginn des neuen Schuljahrs haben Schüler und Studenten wieder Gelegenheit, in ihren Zimmern Platz zu schaffen und damit auch noch Geld einzunehmen: Am Samstag, 1. September, steigt der Schülerflohmarkt auf dem Schießtalplatz. weiter
  • 221 Leser

Blut spenden in Täferrot

Täferrot. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen organisiert am Donnerstag, 6. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle im Schulweg 2 in Täferrot einen Blutspendetermin. weiter
  • 1867 Leser

Boule fasziniert auch Kinder

Ferienprogramm des Boule Clubs Leintal, Frickenhofer Höhe
Die Faszination des Boulespiels haben Kinder beim Ferienprogramm des Leinzeller Vereins Boule Club Leintal, Frickenhofer Höhe erlebt. weiter
  • 138 Leser

Das Alamannenmuseum besucht

Mit dem Ziel Alamannenmuseum machte sich eine Gruppe aus Göggingen zum organisierten Ferienprogramm nach Ellwangen auf. Museumspädagogin Sigrid Radler begrüßte die Kinder und brachte ihnen in einem Rundgang durch das Museum die Zeit der Alamannen vom 3. bis 6. Jahrhundert nach Christi näher. Praktische Beispiele wie das Anziehen von Kleidungsstücken weiter
  • 203 Leser

Kurz und bündig

„SPD Lorch on Tour“ Der SPD-Ortsverein Lorch lädt seine Mitglieder, Freunde und alle Interessierten zu seinem Jahresausflug ein. Ziel ist Hüfingen im Schwarzwald – eine Stadt in der Größe Lorchs, deren Energiepolitik eine Vorbildfunktion für das ganze Ländle einnehme. Abfahrt ist am Weltfriedenstag, Samstag, 1. September, um 8 Uhr weiter
  • 166 Leser

Mitten in der Stadt ein Meer aus Sonnenblumen

Mitten in Lorch im Wohngebiet Binz-Areal bietet sich Anwohnern und Spaziergängern ein bezaubernder Anblick. Seit einigen Wochen stehen dort hunderte Sonnenblumen, die ihre Köpfe in Richtung dem glühenden Planeten recken. Dank sei der Stadt Lorch, die sich dafür entschieden hat, ihren Bürgern anstatt eines brach liegenden Baugebietes, ein Blumenmeer weiter
  • 130 Leser

Sommerfest in Leinzell

Leinzell. Das dreitägige Sommerfest des Leinzeller Musikvereins gibt's am Wochenende, 31. August bis 2. September, im Festzelt vor der Kulturhalle. Am Freitagabend ist dort Stadl-Party mit DJ Pepe. Mit Ballermann- und Après-Ski-Hits verwandelt er das Zelt in einen Hexenkessel. Der Eintritt kostet 4 Euro. Der Samstagabend steht unter dem Motto „Bayerischer weiter
  • 156 Leser

Wo Schlepper und Panzer locken

Dampf-Schlepper- und Oldtimerfestival am Wochenende in Seifertshofen
Das Dampf-Schlepper- und Oldtimerfestival steigt am kommenden Wochenende, 1. und 2. September, bei Museumsmacher Eugen Kiemele in Seifertshofen. weiter
  • 4
  • 368 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHugo Pohl, Sandweg 1, zum 93. GeburtstagHermann Kessler, Josefstraße 2, zum 81. GeburtstagUrsula Gesener, Murgweg 14, Bettringen, zum 78. GeburtstagJulius Bleicher, Haeselerweg 5, zum 77. GeburtstagRoland Wildner, Am Lerchenrain 5, Großdeinbach, zum 74. GeburtstagIngrid Krauß, Ofengasse 15, Herdtlinsweiler, zum 72. GeburtstagGerlinde weiter

Fließend mit Kreiseln

Arbeitskreise über Kreuzung an der Rektor-Klaus-Straße
Die Arbeitskreise „Stadtentwicklung“ und „Mobilität und Verkehr“ trafen sich kürzlich vor der Hochschule für Gestaltung zu einer Besichtigungstour. Ziel war es, die Möglichkeiten der Kreuzungsregelung entlang der Rektor-Klaus-Straße nach der Umstellung des Verkehrs auf die Neukonzeption zu diskutieren. Zudem sprachen sich die weiter
  • 222 Leser

Historischer Spaziergang durch Böbingen

Mit Informationstafeln
In Zusammenarbeit von Geschichts- und Heimatverein und der Gemeinde Böbingen entstand in Böbingen der „Historische Pfad“, der einen historischen Spaziergang durch Böbingen verspricht. weiter
  • 421 Leser

Kurz und bündig

Rolf Thuma stellt aus Ab 1. September sind Bilder von Rolf Thuma in der Galerie im Zunfthaus in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Am Eröffnungstag ist die Ausstellung von 10 bis 18 Uhr zu sehen, später mittwochs bis freitags von 12 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. weiter
  • 1596 Leser

Wunschgemäß und würdevoll

Vortrag über Patienten- und Partnerverfügungen
Was ist bei der Erstellung einer „Patientenverfügung“ oder einer „Partnerverfügung“ zu beachten? Darum geht's in einem Vortrag am Mittwoch, 12. September, in Heubach. weiter
  • 445 Leser

Gelungener Tiroler Abend auf dem Glasenberg

Einen gelungenen Tiroler Abend präsentierte die Heubacher Albvereinsortsgruppe ihren Gästen am Samstag. Gut unterhalten von den „Goldegg-Buam“ und bestens verköstigt vom Team um Küchenchef Hans Islitzer feierten alle gemeinsam ein schönes Fest, bei dem das Wetter zum Glück nicht hielt, was der Wetterbericht versprochen hatte. weiter
  • 5
  • 5738 Leser

Wer mutig ist, hat große Früchte

Sommer-Schnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen
Im Garten von Otto Rieg am Schapfenbach gab’s kürzlich einen Sommer-Schnittkurs für Obstbäume und Beerensträucher. Dabei erfuhren die Teilnehmer: „Je mutiger der Schnitt, desto größer die Früchte.“ weiter
  • 220 Leser

Kernspintomograph schwebt ein

Die radiologische Praxis im MDZ am Ostalb-Klinikum erhält einen neuen, leistungsstärkeren Magneten
In einer außergewöhnlichen Aktion ist am Dienstag ein neuer, leistungsfähigerer 7,5-Tonnen-schwerer Kernspintomograph für die radiologische Praxis der Dres. Thomas Heuchemer, Martin Kolb, Harald Reeb und Andrea Fröhlich im Medizinischen Dienstleistungszentrum (MDZ) am OstalbKlinikum angeliefert worden. Damit steht nun in Aalen der deutschlandweit zweite weiter
AUS DER REGION
Neue Windräder in Gnannenweiler?Steinheim. Seit Herbst 2009 verwandeln bei Gnannenweiler neun Windmühlen Wind in Strom. Die Ertragsbilanz ist eher durchwachsen, weil der Wind nicht gleichmäßig stark über die Alb fegt. 2010 sei kein gutes Windjahr gewesen, sagt Albert Grözinger, deutlich besser seien die Rotoren im Jahr 2011 gelaufen. Der windreiche weiter

Edelmetall für Remstal-Weine

Weinstadt. Die Fachjury der Berliner Wine Trophy hat an drei Remstäler Weinproduzenten insgesamt fünf Gold- und vier Silbermedaillen verliehen. Drei Gold- und zwei Silbermedaillen, allesamt Weißweine des Jahrgangs 2011, gehen dabei auf das Konto der Fellbacher Weingärtner: der Lämmler Riesling trocken, der Gewürztraminer Kabinett sowie die Kerner Spätlese weiter
  • 152 Leser

Führungen rund um den Weinmarkt

Schorndorf. Der Wein und Schorndorf - das ist eine enge Verbindung, die viele Jahrhunderte zurückreicht. Große Keltern prägten das Stadtbild bis ins 20. Jahrhundert hinein. In Kurzführungen zum Weinmarkt erfährt man am kommenden Wochenende Wissenswertes über die wechselvolle Geschichte des Weinbaus rund um Schorndorf. Die circa halbstündigen Führungen weiter
  • 237 Leser

Grünes Licht fürs Lichtband

Sanierung am Kleinen Schlossplatz kann 2013 starten / Kosten auf 1,85 Millionen Euro gestiegen
Grünes Licht für die Sanierung des Lichtbandes am Stuttgarter Kunstmuseum am Kleinen Schlossplatzes. Ab 2013 soll es losgehen. weiter
  • 290 Leser

Zu Besuch bei Römern und Co.

Sommer in der Kulturlandschaft
Die Römer haben auf der Ostalb Spuren hinterlassen, zum Beispiel im Straßenbau und natürlich in Sachen Limes. Das Unesco-Welterbe war einer der Gründe für den Schwäbischen Heimatbund, die Ostalb mit Albuch, Härtsfeld und Lonetal zur Kulturlandschaft des Jahres auszuzeichnen. Zahlreiche Veranstaltungen laden ein, die Heimat näher kennen zu lernen. weiter
  • 589 Leser

Aufregende Tage auf der Schwäbischen Alb

Ferienlager der katholischen Kirchengemeinde Böbingen unter dem Motto „Arche Noah“ – viel Spiel und Spaß
Das Ferienlager der katholischen Kirchengemeinde Böbingen stand dieses Jahr unter dem Motto „Arche Noah“. 22 Kinder verbrachten gemeinsam mit ihren Betreuern aufregende und abwechslungsreiche Tage in Laichingen. weiter
  • 278 Leser

Lieder von der Waterkant

Konzert in Weißenstein
Der gemischte Chor Liederkranz Weißenstein feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen und lädt deshalb am Samstag, 8. September, um 19.30 Uhr zum Konzert in die TV-Halle Weißenstein ein. weiter
  • 135 Leser

Neue Freundschaften in Italien

Jugendliche der Lauterner Jugendinitiative JIL verbringen eine Woche in Ravenna
Strahlender Sonnenschein begleitete die Jugendlichen, die sich in diesem Sommer zum achten Mal mit der Jugendinitiative Lautern auf den Weg nach Marina di Ravenna in Italien machten. weiter
  • 377 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Der Amboss müsste eigentlich Anboss heißen, denn auf ihn und auf das Werkstück, das auf ihm liegt, schlägt man (hin)an. Im Mittelhochdeutschen hieß es noch anebôz und das dazugehörige Verb ist bôzen (schlagen). Also ist der Amboss der, auf den man hinschlägt. Aber weil sich die Zunge den Weg vom n zum b sparen will, springen wir mit dem m gleich zu weiter
  • 487 Leser

Kurz und bündig

„Allstars of Gipsy“ in NördlingenDie „Allstars of Gipsy“ spielen am Freitag, 21. September, ab 20 Uhr im Stadtsaal „Klösterle“ in Nördlingen Zigeunermusik vom Feinsten. Karten gibt es bei der Tourist-Info, Tel. 09081 84-216. weiter
  • 4883 Leser

Dem Kleinod aufs Dach gestiegen

Defekte Ziegel auf der Herrgottsruhkapelle werden ausgetauscht / Pläne für Landesgartenschau
Arbeit an einem Gmünder Kleinod: Seit Wochenanfang sind Dachdecker dabei, im Auftrag des Arbeitskreises Alt-Gmünd rund 150 defekte Schieferziegel auf dem Dach der Herrgottsruhkapelle auszutauschen. Wenn die direkt angrenzende Tunnelbaustelle beendet ist, soll die Kapelle umfassender restauriert werden. weiter
ZUR PERSON

Neuer Oberarzt

Schwäbisch Gmünd. Dr. med. Andreas Plott ist ab 1. September neuer Leitender Oberarzt am Zentrum für Traumatologie und Orthopädische Chirurgie im Stauferklinikum in Schwäbisch Gmünd. Plott war seit August 2008 Oberarzt in der Abteilung und Qualitätsmanagementbeauftragter. Seine Schwerpunkte sind allgemeine Traumatologie, Kindertraumatologie, Schulterchirurgie weiter
  • 5
  • 377 Leser

Verkehrskonzept war nicht beschlussreif

SPD-Fraktion im Gemeinderat sieht sich durch Quartiersgespräch in den Schmiedgassen bestätigt
Das in der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause beschlossene Verkehrskonzept war in vorliegender Form nicht beschlussreif. Diese Meinung vertritt die Gmünder SPD-Fraktion. Sie sieht sich bestätigt durch das Gespräch der Verwaltung mit Schmiedgassen-Bürgern vergangene Woche. weiter

Liedpoesie mit Herz

Claudia Pohel und Sabine Bartl präsentieren neue Titel im Kloster Lorch
In Irenes Garten, im Kreuzgang des Klosters Lorch, wo jene „Rose ohne Dorn“ ihre Grabstätte fand, begrüßte die Liedpoetin Claudia Pohel das Publikum zu einem „vielsaitigen“ Abend. Begleitet von Sabine Bartl auf den Flöten konnten die Besucher die Seele baumeln lassen. Sie wurden verführt in gedankliche Sphären der Schwaben und weiter

„Man löst damit Dinge aus“

Neu am Theater der Stadt Aalen: Maria Thomas freut sich auf den Theateralltag und aufs Rumsitzen
Maria Thomas ist ein Großstadtgewächs. Direkt von Berlin nach Aalen hat es die junge Schauspielerin verschlagen. Berührungsängste mit dem Land hat sie trotzdem keine, schließlich kommt sie aus einer Familie passionierter Camper. Gelernt hat sie ihr Handwerk an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch.“ Mit Rollen und Charakteren spielen, weiter
  • 5
  • 770 Leser

Musikalische Streiche

Willibald Bezler und Hans-Roman Kitterer im Palais Adelmann
Der Sommer in der Stadt ist eine Ellwanger Idee, umgesetzt von Ellwanger Bürgern für daheimgebliebene Ellwanger mit einem Programmangebot, das Konzert, szenische Darbietung, Rezitation und Kleinkunst auf hohem Niveau umschließt. Herausragendes Beispiel war im Palais Adelmann der Abend „Melodramen – musikalische Legenden, Märchen, Streiche“. weiter

Gefahrgutunfall in Heubach

Sechs Verletzte wegen ausgelaufener Ammoniaklösung
Bei einem Gefahrgutunfall in einer Heubacher Firma wurden am Dienstag sechs Personen verletzt, darunter ein Feuerwehrmann. weiter
  • 4
  • 2231 Leser

Polizeibericht

Zweimal auf frischer TatSchwäbisch Gmünd. Am Montagabend hat die Polizei gegen 22.45 Uhr den Hinweis erhalten, dass sich ein Unbekannter auf dem Gelände des Wertstoffhofes in der Oberbettringer Straße befindet. Die Polizei konnte dort einen 39-jährigen Mann festnehmen, der im Verdacht steht, dort Diebstähle begehen zu wollen. Gut fünf Stunden später weiter
  • 698 Leser

Mit dem Board von Baum zu Baum

GT-Ferienserie: Ausflugstipps für Jugendliche (Teil 5) – Zum Kletterwald in Heidenheim
Wer Lust auf Abenteuer und keine Höhenangst hat, der ist im Kletterwald in Heidenheim genau richtig. Etwa eine Stunde dauert die Anreise mit dem Bus und der Bahn von Schwäbisch Gmünd aus. Wer sich in den Kletterwald wagt, kann für knapp zwei Stunden testen, wie mutig er ist. weiter
  • 825 Leser
So isch’s no au wiedrWährend immer noch heftig über eine Frauenquote in Führungspositionen diskutiert wird, engagiert man sich anderswo für die Gleichberechtigung des Mannes im Parkhaus. Die Gemeinde Triberg im Schwarzwald hat jetzt die ersten Männerparkplätze eingerichtet. Mit der Begründung des Bürgermeisters, sie seien besonders schwer zugänglich, weiter
  • 814 Leser

Werner Jekel einziger Kandidat

Frist für Schechinger Bürgermeisterwahl endet ohne weiteren Bewerber
Amtsinhaber Werner Jekel ist der einzige Kandidat bei der Schechinger Bürgermeisterwahl am Sonntag, 23. September. Die Bewerbungsfrist endete am Montagabend. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Regionalsport (14)

180 Teilnehmer kommen zum Stoppelcross

Moto-Cross: Hüttlingen wartet
Die Wiesen am Hüttlinger Bolzensteig werden am Samstag und Sonntag, 1. und 2. September, jeweils ab 11 Uhr, zur Moto-Cross-Piste. Dann steigt dort bereits zum achten Mal das Hüttlinger Stoppelcrossrennen. weiter
  • 149 Leser

Der Südschlager steht an, Stuttgart spielt bei Bayern München. Können die Schwaben in der Allianz-Arena punkten? Und wie schlägt sich Aalen gegen den Liga-Spitzenreiter aus Braunschweig? Tendenz ankreuzen und gewinnen: Diesmal gibt es Karten fürs Heimspiel des VfR Aalen gegen Erzgebirge Aue am Freitag, 21. September, 18 Uhr.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Bayern München – VfB Stuttgart ? n ?? n    ??? n? VfR Aalen – Eint. Braunschweig ? n ?? n    ??? n? Ravensburg – Normannia Gmünd ? n ?? n    ??? n? FC Bargau – TSV Deizisau weiter
  • 554 Leser

Formtest via Kurzturnier

Handball, Turnier in Alfdorf: Gastgeber werden Dritte – Test während Vorbereitung
Im Rahmen ihres Vorbereitungstrainingslagers begrüßten die Handballer des TSV Alfdorf fünf Mannschaften zum Turnier um den „Supercup“. Dabei bewiesen die Gastgeber selbst gute Frühform und wurden Dritte. weiter

Klar im Kopf bleiben

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Kapitän Leandro erwartet gegen Braunschweig eines der schönsten Spiele
„Ein Punkt gegen eine Spitzenmannschaft wie Braunschweig wäre eine tolle Sache“, sagt VfR Aalens Kaptiän Leandro mit Blick auf das bevorstehende Heimspiel am Samstag (13 Uhr) gegen den Spitzenreiter. Und er versichert, dass die Mannschaft trotz aller Euphorie im Umfeld auf dem Boden bleiben wird. weiter
  • 260 Leser

Sport in Kürze

VfL Neunheim verzichtetFußball. Der TV Neuler übersteht auch die vierte Runde im Bezirkspokal – und das ohne jegliche Anstrengung. Gegner wäre am Donnerstag, 18.30 Uhr, eigentlich der VfL Neunheim gewesen, doch die Neunheimer verzichten wegen Personalmangels auf das Spiel.Mayer erneut unters MesserFußball. Patrick Mayer, Stürmer des Drittligisten weiter
  • 261 Leser

Wißgoldinger Damen in der Oberliga

Den Tennisdamen 50 des TV Wißgoldingen gelang nach einer souveränen und herausragenden Runde der verdiente Aufstieg in die Oberligastaffel. Das erfolgreiche Team hinten von links: Evi Schmid, Heidi Matula, Angelika Auer, Waltraud Peucker, Hedwig Burkhardt, Lisa Schmid. Vorne von links: Andrea Dangelmaier, Silke Erb, Traudl Maroso, Margret Kurz, Christa weiter
  • 1977 Leser

8. Lauterner Landschaftsläufe

Sonntag, 9. SeptemberCup-Strecken: 12,6 und 23,5 kmStart/Ziel: Ortskern in Heubach-Lautern - Ostalb-Panoramalauf (23,5 km)- Lappertallauf (12,6 km)- SchülerläufeAnmeldeschluss: 5. September; Nachmeldungen am Wettkampftag bis 45 Minuten vor dem Start.Veranstalter: SV LauternInfos: www.svlautern.de weiter
  • 1512 Leser

Der hohe Schwierigkeitsgrad bleibt

Ostalb-Laufcup: 8. Lauterner Landschaftsläufe am 9. September – 12,6 und 23,5 Kilometer gehen in die Wertung
Die Sommerpause ist bald vorbei – Am 9. September geht der Ostalb-Laufcup in seine fünfte von sechs Runden 2012. Und zwar mit einem der höchsten Schwierigkeitsgrade innerhalb des Cups: den Lauterner Landschaftsläufen. weiter
  • 699 Leser

Folgt Drexler auf Brechtken?

Sportpolitik: STB-Präsident
Der Schwäbische Turnerbund bestätigt, dass Wolfgang Drexler als Nachfolger von Rainer Brechtken für das Amt des Präsidenten kandidieren wird. weiter
  • 134 Leser

MH-Team gewinnt Deutsche Meisterschaft

Das Team MH Motorräder aus Böbingen ist internationaler Deutscher Supermoto Meister: Am vergangenen Wochenende sicherte sich Fahrer Jochen Jasinski in Harsewinkel bereits zwei Rennen vor Schluss den Titel. Uneinholbar hat sich Jasinski gegen die Konkurrenz aus sieben Nationen durchgesetzt und den Triumph mit zwei weiteren Laufsiegen perfekt gemacht. weiter
  • 148 Leser

Mit Bestleistung in Richtung Titel

Schießen, Senioren
Die Vorentscheidung scheint gefallen: Am fünften Wettkampftag setzte sich Tabellenführer SK Aalen Neßlau wohl entscheidend ab. 892 Ringe – die Saisonbestleistung beim Sieg gegen Oberböbingen sichern schon fast den Titel. weiter
  • 177 Leser

Pia Prosch geht nach Berlin

Leichtathletik, B-Jugend
Die Bargauer Leichtathletin Pia Prosch wagt den nächsten Karriereschritt: Nach einem Jahr beim LAV Tübingen wechselt sie jetzt an die Elitesportschule Berlin. weiter
  • 5
  • 324 Leser

Überregional (91)

'Nur eine Minute'

Witwen kämpfen für Gedenken im Stadion
Für die einen ist es längst Geschichte, für die anderen bleibt es ein Trauma. Das IOC kanzelte die Witwen der ermordeten Israelis in London ab. weiter
  • 274 Leser

17 Zivilisten ermordet

Haben Taliban Rache für ein Fest mit Musik verübt?
Kämpfer der radikal-islamischen Taliban haben im Süden Afghanistans nach Angaben des Innenministeriums 17 Zivilisten enthauptet, darunter zwei Frauen. Das teilte das Ministerium am Montag in einer Stellungnahme mit. Die Regierung der Unruheprovinz Helmand erklärte dagegen, die Menschen seien am Vortag im Distrikt Kajaki möglicherweise erschossen worden. weiter
  • 392 Leser

Abflug mit Wut im Bauch

Diskuswerferin Wyludda kritisiert vor Paralympics das Prämiensystem
Zweieinhalb Wochen nach dem Ende der Olympischen Spiele beginnen in London morgen die Paralympics. Das deutsche Team will an die Erfolge von Peking anknüpfen, doch im Vorfeld gibt es auch kritische Töne. weiter
  • 471 Leser

Aha-Erlebnis dreier Jungrinder

Tiere lieben die Freiheit mehr als häufig vermutet. Für drei am Schluchsee ausgebüxte Jungrinder ging der Spaß erst nach Monaten zuende. weiter
  • 324 Leser

Angst vor dem Abschwung macht sich breit

Die Angst vor dem Abschwung vermiest der deutschen Wirtschaft immer mehr die Stimmung. Angesichts der weltweit trüberen Aussichten für die Konjunktur und der weiter ungelösten Schuldenkrise sank der Ifo-Index im August zum vierten Mal in Folge. 'Die deutsche Konjunktur schwächt sich weiter ab', teilte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn gestern in München weiter
  • 445 Leser

Apple rückt Google auf die Pelle

Klage gegen Samsung ist auch ein Abwehrversuch gegen das Android-System
Apple geht im Kampf gegen mögliche Nachahmer bisher nur gegen Hardware-Hersteller wie Samsung, HTC und Motorola vor. Doch auch für Google und sein Android-System wird es ungemütlich. weiter
  • 500 Leser

Auf einen Blick vom 28. August

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 3. Spieltag Erzgebirge Aue - 1. FC Köln2:0 (1:0) Tore:1:0Müller(8.),2:0Savran(55.). - Z.: 10 050. Tabelle (Sp./Pkt.): 1. Braunschweig 3/9, 2. Energie Cottbus 3/7, 3. FSV Frankfurt 3/7, 4. VfR Aalen 3/6, 5. SV Sandhausen 3/5, 6. Kaiserslautern 3/5, 7. 1860 München 3/5, 8. SC Paderborn 3/4, 9. Dyn. Dresden 3/4, 10. Hertha BSC 3/4, weiter
  • 339 Leser

Ausgaben der Kommunen leicht gesunken

Die Einnahmen der Kommunen sprudeln kräftig, gleichzeitig wurde im vergangenen Jahr weniger ausgegeben - es wurde massiv weniger gebaut. weiter
  • 375 Leser

AUSSTELLUNGSTIPP: Sammler in der Staatsgalerie

Die Vielfalt der Kunst und künstlerischer Haltungen in den 60er bis 80er Jahren des 20. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt einer Sonderschau der Staatsgalerie Stuttgart, die noch bis zum 30. September dort zu sehen ist. 'To the Museum of Modern Dreams' - in ein 'Museum moderner Träume' - lockt das Haus mit dem Titel der Ausstellung, in der unter anderem weiter
  • 400 Leser

Bessere Zusammenarbeit bei Krisenabwehr

Deutschland und Frankreich bilden Stab - Griechen hoffen auf zeitliche Streckung
Deutschland und Frankreich, die beiden wichtigsten Euroländer, wollen besser als bisher ihre Politik der Krisenbewältigung abstimmen. Griechenland hofft auf eine zeitliche Streckung seiner Verpflichtungen. weiter
  • 531 Leser

Betrügerin nutzt Studenten aus

Eine namentlich nicht bekannte Frau hat seit Ende Juli mehrere Studenten in Freiburg und Tübingen um ihre Miete betrogen und einen Schaden von knapp 7000 Euro angerichtet. Wie die Polizei am Montag berichtete, mietete die Frau mit gefälschten Personalien Studentenwohnungen, die in Internetportalen zur kurzzeitigen Untermiete angeboten worden waren. weiter
  • 389 Leser

Biederbach und der Brandstifter

Der Mieter einer kleinen Wohnung in Biederbach (Kreis Emmendingen) hat am Sonntag ohne ersichtlichen Grund den 60-jährigen Vermieter und dessen Ehefrau beleidigt, beschimpft und mit einem Messer angegriffen. Schließlich habe er in der Wohnung Feuer gelegt, um das ganze Haus niederzubrennen, berichtete die Polizeidirektion Emmendingen. Der offenbar angetrunkene weiter
  • 311 Leser

Boykott-Drohung

Die Organisatoren der Australian Open haben gelassen auf die angebliche Boykott-Drohung der ATP-Tennisprofis reagiert. 'Wir sind zuversichtlich, dass die Spieler im Januar in Melbourne sein werden, und wir werden in den kommenden Monaten an einer Lösung arbeiten', sagte Craig Tiley, Direktor von Tennis Australia, der Australian Broadcasting Corporation weiter
  • 346 Leser

Bund will Zugriff haben

Verfassungsschutz wird umgekrempelt - Innenminister beraten heute
Aus dem Versagen bei der Fahndung nach der Neonazi-Zelle NSU werden Lehren gezogen: Der Verfassungsschutz wird reformiert. Der Bund profitiert. weiter
  • 459 Leser

Chronik des Attentats

5. September, 4.45 Uhr Acht Palästinenser überfallen das Quartier der israelischen Olympia-Mannschaft. Zwei Sportler werden sofort erschossen. Die Terroristen nehmen neun Israelis als Geiseln. Israel soll mehr als 200 palästinensische Gefangene freilassen. 11.15 Uhr Israels Regierung erklärt, dass sie dieser Forderung nicht nachkommen wird. 13 Uhr Innenminister weiter
  • 285 Leser

Daimler baut in Schwellenländern Produktion aus

Auf der Suche nach neuen Wegen für schlankes Wirtschaften treibt der Stuttgarter Autobauer Daimler die lokale Produktion in wichtigen Schwellenländern voran. Das senkt die Logistikkonzerne, die Zölle und bringt Lohnvorteile. In Zukunft werden die mittelgroßen Geländewagen der M-Klasse und deren größere Brüder aus der GL-Klasse erstmals auch außerhalb weiter
  • 547 Leser

Dax wieder über 7000 Punkte

Anleger mussten Aktien nachkaufen
Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenauftakt bei relativ geringen Umsätzen und fehlenden Impulsen fester geschlossen. Nach zwei Handelstagen unterhalb der 7000-Punkte-Marke legte der Deutsche Aktienindex zu und landete erneut über dieser psychologisch wichtigen Hürde. Anleger, die auf eine stärkere Korrektur und damit fallende Kurse gesetzt hätten, weiter
  • 500 Leser

Der schöne Blick von der 'Schäl Sick'

Frittenbude am Rhein aus dem Kölner 'Tatort' hat eine lange Tradition
Einer der beliebtesten Drehorte ist die Deutzer Rheinseite in Köln, Standplatz der Frittenbude im 'Tatort'. Dort standen früher schon Maler. weiter
  • 433 Leser

Der traurige Killer?

Nach Tiger-Attacke in Köln: Erneut Debatte über Wildkatzenhaltung im Zoo
Die tödliche Tiger-Attacke im Kölner Zoo hat einen Streit um die Wildtierhaltung ausgelöst. Kritiker fordern ein Tiger-Verbot für deutsche Zoos. Die Großkatzen seien gefährlich - und zudem unglücklich. weiter
  • 310 Leser

Die US-Ostküste rüstet sich

Warten auf Hurrikan 'Isaac' - Louisiana könnte es sieben Jahre nach 'Katrina' erneut treffen
Auf den Tag genau sieben Jahre nach 'Katrina' könnte mit 'Isaac' wieder ein gefährlicher Sturm New Orleans treffen. Außer Louisiana erklärten die Staaten Mississippi und Alabama den Notstand. weiter
  • 456 Leser

Dopingexperte lobt und kritisiert

Der Heidelberger Dopingexperte Werner Franke hat die Arbeit der US-Ermittler im Verfahren gegen den Ex-Radprofi Lance Armstrong gelobt. 'Das sind Leute, die einfach nicht aufgeben, wenn um sie herum auch alles korrupt ist', sagte der Molekularbiologe. Besonders hob Franke den Juristen Richard Young von der US-Antidoping-Agentur USADA hervor. Gleichzeitig weiter
  • 319 Leser

Ein Restrisiko bleibt

Trotz größter Vorsicht in der Raubtierhaltung bleibt nach Meinung des Zoologischen Direktors im Hamburger Tierpark Hagenbeck immer ein Risiko. Aber: 'Die Erhaltungszucht bedrohter Tierarten darf trotz wiederkehrender Unfälle nicht infrage gestellt werden', sagt Stephan Hering-Hagenbeck. Nötig sei ein stetiger Respekt vor jedem Wildtier. 'Ein Restrisiko weiter
  • 487 Leser

Elf Straftaten in rund zehn Jahren

Von den rund 50 700 Organspenden, die von 2000 bis 2011 gemeldet wurden, wurden 119 wegen Auffälligkeiten überprüft. 31mal stellte die Prüfungskommission Verstöße gegen die Transplantationsregeln fest. Davon wurden 21 Fälle an die Behörden gemeldet. Auf Baden-Württemberg entfielen nach Angaben des Stuttgarter Sozialministeriums in diesem Zeitraum zehn weiter
  • 296 Leser

Ex-Porsche-Chef setzt auf kleinere Firmen

Wendelin Wiedeking wird heute 60
Als Porsche-Chef führte Wendelin Wiedeking ein Leben auf der Überholspur, nun setzt er auf kleinere Unternehmen. Der Ex-Topmanager wird heute 60. weiter
  • 535 Leser

Faszination Modelleisenbahn

Märklin Erlebniswelt in Göppingen zeigt historische Exponate, Raritäten und Neuheiten
Märklin bringt die Augen vieler großer und kleiner Männer zum Leuchten. Die Geschichte des traditionsreichen Modelleisenbahnenbauers ist in Göppingen zu erleben. Und siehe da: Es fing alles mit Mädchen an. weiter
  • 624 Leser

Fernsehen wird schärfer

Messe Ifa: TV-Technologie '4K' kommt - Viele neue Tablet-PCs
EM und Olympia sind vorbei. Gründe, einen Fernseher zu kaufen, gibt es dennoch: Der Internet-Zugang bei TV-Geräten ist ein Trend der Elektronikmesse Ifa. Es geht auch um Tablet-PCs und Küchengeräte. weiter
  • 484 Leser

Freier Eintritt

Märklin Erlebniswelt ist werktags von 10 bis 19 Uhr geöffnet, sonntags von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Museum in der Reutlinger Straße 2, in Göppingen, ist gut über die A8 erreichbar. Im Museum können Kindergeburtstage gefeiert und Firmenevents veranstaltet werden. Am Service-Point werden Reparaturen angenommen und kleine Wartungsarbeiten weiter
  • 401 Leser

Fußfessel ist ein Ladenhüter

Richter im Land nutzen Instrument nicht - Vorreiter Bayern
Elektronische Fußfesseln sollen helfen, entlassene Gewalttäter zu überwachen. Doch in Baden-Württemberg wird das Instrument bisher nicht angenommen - ganz im Gegensatz zum Nachbarland Bayern. weiter
  • 348 Leser

Gefährliche Keime in der Klinik

Kasse fordert von Krankenhäusern mehr Einsatz
Einige Krankenhäuser tun zu wenig gegen lebensbedrohliche Erreger. Trotz neuer Verordnungen ist der Krankenhauskeim MRSA nicht gebannt. weiter
  • 362 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 631 052,10 Euro Gewinnklasse 2 450 281,90 Euro Gewinnklasse 3 93 808,70 Euro Gewinnklasse 4 4782,40 Euro Gewinnklasse 5 236,60 Euro Gewinnklasse 6 54,40 Euro Gewinnklasse 7 30,30 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 477 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 155 616,40 Euro Gewinnklasse weiter
  • 324 Leser

Goethe als Gesprächspartner

Neue Dauerausstellung in Weimar will den Dichterfürsten vom Sockel holen
Frischer Wind im Goethe-Nationalmuseum in Weimar: Im 'Heiligtum' der deutschen Klassik informiert eine neue Dauerausstellung über den Allrounder Goethe, die Laien und Experten begeistern will. weiter
  • 390 Leser

Haas und seine Traumsaison

Der 34-jährige Tennis-Star tritt ab heute bei den US Open an
Mit 15 Teilnahmen ist Tommy Haas der erfahrenste Teilnehmer der seit gestern laufenden US Open. Der 34-Jährige möchte seine Traumsaison in New York mit einer weiteren Gala krönen. weiter
  • 455 Leser

Horn-Diebe festgenommen

Der Nashorn-Hörnerdiebstahl im Kreis Waldshut scheint aufgeklärt. Ermittler haben in Dänemark zwei Verdächtige gefasst, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die 34 und 36 Jahre alten Männer sollen Anfang Mai in einer Sammlung in Bad Säckingen die Hörner von zwei präparierten Nashornköpfen abgeschlagen und gestohlen haben. Das Diebesgut hat nach Schätzung weiter
  • 388 Leser

Huber plant seinen Abgang

Berthold Huber (62) sucht den richtigen Absprung von der Spitze der IG Metall. Seine vom 'Spiegel' dokumentierten Gedankenspiele zu einem vorzeitigen Rückzug im Jahr 2013 sind an zwei Bedingungen geknüpft: Dass nämlich keine zugespitzte Krise herrschen dürfe und zudem die Nachfolge in seinem Sinne geregelt sein müsse. Europas größte und mächtigste Einzelgewerkschaft weiter
  • 441 Leser

Im Schatten der Toten

Überlebende erzählen: Es liegt keine Freude darin, entkommen zu sein
'Ich habe seither jeden Tag an diese 21 Stunden gedacht', sagt Henry Hershkovitz, der 1972 dem israelischen Olympia-Team angehörte. Mit fünf anderen Sportlern ist er an den Ort des Geschehens zurückgekehrt. weiter
  • 328 Leser

Im Schlafanzug zum Bäcker

Der so genannte Pyjama-Look ist in Neuseeland sehr beliebt - Manche Mode- und Sittenwächter empören sich
Ungeduscht, im Schlafanzug und mit Plüschpuschen - so geht man in Neuseeland gern mal aus dem Haus. Diverse Mode- und Sittenwächter haben dem Lotter-Look jetzt den Kampf angesagt. weiter
  • 459 Leser

Jungstar Merkel stellt Klose in den Schatten

Sieg gefeiert und ein Tor erzielt - Alexander Merkel hat einen Traumstart in die italienische Serie A hingelegt. Der 20 Jahre alte deutsche Junioren-Nationalspieler vom FC Genua erzielte beim 2:0 gegen Cagliari Calcio in der 51. Minute die Führung. Der Mittelfeldspieler, der in der vergangenen Saison vom Verletzungspech verfolgt war, stellte sogar Nationalspieler weiter
  • 397 Leser

Kasachischer Regisseur erhält Goethe-Medaille

Der kasachische Regisseur Bolat Atabajew hat den Mangel an Zivilgesellschaft in seinem Heimatland beklagt. 'Wir sind alle Sklaven. Deshalb müssen wir aufstehen und die Wahrheit sagen', sagte der 60-Jährige gestern in Weimar in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Theater sei für ihn ein Ort, in dem Künstler helfen, 'das Immunsystem der Gesellschaft weiter
  • 397 Leser

Kein Platz mehr für die alten Schätze

In Aulendorf sammelt ein Händler seit Jahren allerlei Trödel - Nicht allen Nachbarn gefällt das
Walter Krylyk sammelt - vom Flugzeugmotor bis hin zur indischen Fahrradrikscha. 'Es gibt für alles einen Käufer', sagt der Trödelhändler aus Aulendorf. Am liebsten würde er alle seine Schätze aber für sich behalten. weiter
  • 417 Leser

Keine Denkmäler für die Verlierer

Für Verlierer werden selten Denkmäler gebaut. Deshalb erinnert heute kaum etwas an den letzten Landrat von Wangen. Keine Figur an einem der 25 Wangener Brunnen, keine Gedenktafel am Hinderofen-Haus am Marktplatz, früher Sitz des Landratsamtes. Keine Ehrenbürgerwürde. Es gab mal Überlegungen, sagt Jörg Leist, von 1968 bis 2001 Oberbürgermeister in Wangen. weiter
  • 409 Leser

Keine Probleme in Aserbaidschan

Basketball-EM-Qualifikation: Ungefährdeter 85:68-Erfolg
Es lauft weiter wie geschmiert für die deutschen Basketballer. Auch die Hürde in Aserbaidschan nahm das Team auf dem Weg zur EM von Bundestrainer Svestislav Pesic ohne Probleme. weiter
  • 367 Leser

Keine Zeit für einen Knacks

VfB Stuttgart geht ziemlich entspannt in das Rückspiel bei Dynamo Moskau
Der VfB Stuttgart hat sich eine prima Ausgangslage fürs Weiterkommen in der Europa League verschafft. Selbst Kapitän Kevin Kuranyi räumt Dynamo Moskau nur noch minimale Chancen ein. weiter
  • 386 Leser

Khedira auf der Bank, Konkurrenz für Özil

Real Madrid: 30 Millionen teurer Luka Modric soll die Königlichen aus der Krise führen
Real Madrid liegt nach zwei Spieltagen der spanischen Liga bereits fünf Punkte hinter Barcelona. Neuzugang Modric soll Besserung bringen. weiter
  • 484 Leser

Kiel verhindert Niederlage

Der deutsche Handball-Meister THW Kiel hat dank einer deutlichen Leistungssteigerung in Hälfte zwei die erste Niederlage seit über zehn Monaten verhindert. Zum Auftakt der Klub-WM in Katar besiegte der Titelverteidiger Gastgeber Al-Sadd Doha mit 29:26 (9:16). Die Gastgeber hatten sich eigens für das Turnier mit der ersten Sieben des französischen Spitzenteams weiter
  • 398 Leser

Koffer packen ist angesagt

Tennis: Sabine Lisicki und Julia Görges müssen bei den US Open gehen
Aus und vorbei: Die favorisierten deutschen Fed-Cup-Spielerinnen Sabine Lisicki und Julia Görges sind bei den US Open in New York völlig überraschend schon in der ersten Runde ausgeschieden. weiter
  • 453 Leser

KOMMENTAR · ORGANVERGABE: Klare Regeln, genaue Kontrolle

Nach Skandalen beweisen Politiker gern ihre Tatkraft, indem sie alle Beteiligten an einen Tisch rufen und der staunenden Öffentlichkeit gleich Lösungen präsentieren. So war das auch gestern im Bundesgesundheitsministerium. Ganze zwei Stunden hatten 16 Vertreter von Politik und Gesundheitswesen Zeit, um sich über Konsequenzen aus dem Organspendeskandal weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR · VERFASSUNGSSCHUTZ: Schuss aus der Hüfte

Jetzt hat es der Bundesinnenminister auf einmal ganz eilig mit dem Umbau des Verfassungsschutzes. Ob Hans-Peter Friedrich gemerkt hat, dass in einem Jahr gewählt wird und umfassende Reformen wohl kaum in einer Phase hitziger Auseinandersetzungen zwischen Koalition und Opposition durch Bundestag und Bundesrat zu bringen sind? So dringend unser Inlandsgeheimdienst weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR: Zeit ist nicht das Wichtigste

Frankreich und Deutschland, nach Jahrhunderten der Feindschaft längst in Freundschaft einander zugetan, haben unterschiedliche Vorstellungen von Wirtschaftspolitik. Während die Deutschen lernten, dass nichts an wettbewerbsfähigen Unternehmen vorbei führt, hängt Frankreich noch am Glauben, der Staat werde es mit seiner Vive-la-France-Industriepolitik weiter
  • 350 Leser

Konserviert für die Ewigkeit

Igitt, Krabbeltiere, dürften sich viele beim Anblick dieser Kreaturen denken. Doch diese 'Gallmilben' haben längst ausgekrabbelt. Forscher entdeckten die Winzlinge, die nur Bruchteile eines Millimeters groß sind, in Bernstein aus den Dolomiten. Seit 230 Millionen Jahren sind sie darin eingeschlossen und damit die ältesten Gliederfüßer der Welt. Foto: weiter
  • 535 Leser

Köln, wie es sinkt: 0:2 in Aue

Der Fehlstart von Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln ist besiegelt: Die Geißböcke verloren zum Abschluss des 3. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga 0:2 (0:1) bei Erzgebirge Aue und rutschten mit nur einem Punkt auf Platz 17 ab. Fabian Müller (8.) und Halil Savran (55.) erzielten die ersten Saisontreffer der Auer, die für den ersten Dreier der Saison reichten. weiter
  • 366 Leser

Leichtverletzte verlassen Klinik

Zwei Tage nach dem Brand in einem Asylbewerberheim im Stuttgarter Stadtteil Heumaden haben am Montag alle Leichtverletzten das Krankenhaus verlassen können. Ein schwer verletzter Bewohner blieb in der Klinik, wie ein Polizeisprecher sagte. Bei dem Brand waren am Samstag neun Asylbewerber und ein Feuerwehrmann verletzt worden, davon ein Mensch schwer. weiter
  • 331 Leser

LEITARTIKEL · UNO: Eiskalte Machtpolitik

Panzerfeuer auf wehrlose Zivilisten, Massenexekutionen, Vergewaltigungen, gefolterte Kinder: Die Gewalt in Syrien will kein Ende nehmen und macht die Zuschauer im friedlichen Europa fassungslos. Jetzt beginnt der wahrscheinlich letzte große internationale Versuch, um die Gräuel zu stoppen: Am 1. September wird ein neuer Sondergesandter der Vereinten weiter
  • 312 Leser

Leute im Blick vom 28. August

Johnny Hallyday Der französische Altrocker Johnny Hallyday ist mit Herzrhythmusstörungen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der 69-Jährige sei auf der Karibikinsel Guadeloupe mit Kammerflimmern ins Krankenhaus gebracht worden, sagte eine Vertraute gestern. Laut dem Radiosender RTL war der Musiker am Wochenende nach Herzproblemen von der Insel Saint weiter
  • 468 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.08.-24.08.12: 100er Gruppe 47-49 EUR (48,10 EUR). Notierung 27.08.12: plus 2,50 EUR. Handelsabsatz: 26.029 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 407 Leser

Marktschreier außer Dienst

Von Freitag an senden alle Fernsehsender in gleicher Lautstärke. Auch soll Werbung dann nicht mehr lärmen wie bisher. weiter
  • 376 Leser

Mars macht seit langem mobil

Der Rote Planet fasziniert und inspiriert Geschichtenerzähler seit jeher
Mit der Mars-Sonde 'Curiosity' suchen die Menschen auf dem Nachbarplaneten nach Leben. Tatsächlich ist er bevölkert: mit Fantasiewesen aller Art. Der Rote Planet inspiriert Autoren und Filmemacher schon lange. weiter
  • 358 Leser

Massiver Unmut über Dobrindt

. CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt hat mit seinen Attacken gegen Griechenland massive Verärgerung in den Koalitionsreihen ausgelöst. Führende Politiker von FDP und Union zeigten sich empört. Dobrindt hatte einen Euro-Austritt Athens für unausweichlich erklärt. Die CDU-Führung um Bundeskanzlerin Angela Merkel mahnte erneut zur Mäßigung in der schwierigen weiter
  • 311 Leser

Musikfest: Auftakt mit 'Paulus'

Ein starkes Glaubensbekenntnis: Mit dem Oratorium 'Paulus' eröffnete Helmuth Rilling in der Stuttgarter Liederhalle sein letztes Musikfest. weiter
  • 388 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. August

Ein Party-Scherz unter Rucksack-Touristen hat einem Franzosen in Australien einen schmerzhaften Krankenhausaufenthalt beschert. Der Mann umwickelte sich bei einer Feier in einem Hostel in Sydney mit Toilettenpapier, um wie eine Mumie auszusehen, wie die Polizei des Bundesstaats New South Wales mitteilte. Als ein anderer Partygast sein 'Kostüm' anzündete, weiter
  • 359 Leser

Nach Massakern fliehen immer mehr Syrer

Nach schweren Kämpfen und Massakern im Süden von Damaskus wird der Flüchtlingsstrom aus Syrien immer größer. Mehr als 6000 Syrer retteten sich binnen weniger Stunden in den Libanon, Tausende harrten an der Grenze zur Türkei aus. Rund 80 000 Menschen haben dort bereits Zuflucht gefunden. Jetzt machte die Türkei die Grenzen dicht. Ankara fordert die Einrichtung weiter
  • 373 Leser

Neonazis machen mobil

Drohen in Griechenland 'Weimarer Verhältnisse'?
In Griechenland häufen sich die Fälle politisch und rassistisch motivierter Gewalt. Eine neonazistische Partei lässt Schlägertrupps aufmarschieren. Premier Samaras warnt bereits vor 'Weimarer Verhältnissen' . weiter
  • 431 Leser

Niedrige Zinsen setzen der LBBW zu

Historisch niedrige Zinsen und die unsicheren Märkte machen der größten deutschen Landesbank LBBW zu schaffen. Zwar kam das baden-württembergische Kredithaus im ersten Halbjahr 2012 auf 165 Mio. EUR Überschuss, aber drei Viertel dieses Gewinns (124 Mio. EUR) stammen aus dem ersten Quartal. Von April bis Ende Juni erwirtschaftete die LBBW nach Steuern weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN vom 28. August

Missbrauch in der Familie Weil er jahrelang drei seiner Töchter sexuell missbraucht hat, ist der 48 Jahre alte Vater einer Großfamilie zu acht Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Gegen seinen 18 Jahre alten Sohn verhängte das Landgericht Itzehoe (Schleswig Holstein) gestern eine zweijährige Jugendstrafe auf Bewährung. Beide Männer hatten weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 28. August

Besucherrekord in Lindau Die Chagall-Ausstellung in Lindau ist nach knapp fünf Monaten mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Etwa 75 000 Menschen sahen die Schau im Stadtmuseum. Mit der Ausstellung konnte die Stadt an den Erfolg 2011 anknüpfen, als 50 000 Besucher Original-Handzeichnungen Pablo Picassos sehen wollten. Unter dem Titel 'Magie des weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 28. August

US-Rüstung boomt Die Sorge vieler arabischer Staaten vor einem Krieg mit dem Iran hat der US-Rüstungsindustrie im vergangenen Jahr ein Rekordgeschäft beschert. Vor allem der Verkauf von Kampfjets und Raketenabwehrsystemen an Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Oman sorgte für eine Verdreifachung der US-Rüstungsexporte. Ban besucht weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN vom 28. August

Keine Souvenirs Fußball: Keine Vereins-Souvenirs mehr für Schiedsrichter im deutschen Profi-Bereich: Die Unparteiischen dürfen auch keine 'Wimpel oder Anstecknadeln als Aufmerksamkeiten von den Vereinen' mehr annehmen. Dies hat der DFB auch den 36 Profi-Vereinen mitgeteilt. Dietz hilft Fußball: Der MSV Duisburg hat in der 2. Liga prominente Unterstützung weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 28. August

Katamaran in Seenot Friedrichshafen - Internationaler Seenotalarm auf dem Bodensee: Mit zwei Hubschraubern und neun Booten hat die Polizei auf und über dem See nach einem vermissten Katamaran gesucht. Drei 17-jährige Freunde aus Friedrichshafen waren am Sonntagnachmittag trotz Starkwindwarnung losgesegelt und laut Zeugenangaben bald nach dem Start in weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 28. August

Proteste unter Tage Mehrere Dutzend sardische Minenarbeiter demonstrieren 373 Meter unter dem Meeresspiegel für die Zukunft ihrer Arbeitsplätze. Seit Sonntag halten sie die Kohlenmine Nuraxi Figus besetzt und die Zugänge blockiert. Sie wollen erzwingen, dass die Regierung in Rom ein Projekt sauberer Energie für die Mine bald beschließt, um bedrohte weiter
  • 430 Leser

Pannen, nichts als Pannen

Das blutige Ende war absehbar
Bisher geheime Unterlagen und unbekannte Dokumente in den Archiven verschiedener Behörden konnte jetzt ein Team des 'Spiegel' auswerten. Manches erscheint nun in einem ganz anderen Licht. Ein Überblick. weiter
  • 308 Leser

Reise-Stornierung möglich

Droht im Urlaubsgebiet ein Hurrikan, kann das zum Rücktritt von einer bereits gebuchten Reise berechtigen. 'Trifft ein Hurrikan mit überwiegender Wahrscheinlichkeit meinen Urlaubsort, darf ich die Reise kostenlos stornieren', erklärt Sabine Fischer-Volk von der Verbraucherzentrale Brandenburg. Dazu hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass eine weiter
  • 351 Leser

Ruf nach Abkehr von Förderung

Strompreise Thema bei Energiegipfel im Kanzleramt
Drohende Strompreiserhöhungen verstärken den Ruf nach einer Abkehr vom teuren Fördersystem für erneuerbare Energien. Der Ausbau könne mit festen Ökostrom-Quoten für Energieversorger bis 2020 um 52 Milliarden Euro günstiger gestaltet werden, heißt es in einer Studie für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. Greenpeace Energy und die Windbranche weiter
  • 287 Leser

Speer-Drama: Kampfrichter gestorben

Der bei einem Leichtathletik-Wettbewerb in Düsseldorf von einem Speer getroffene Kampfrichter ist seinen Verletzungen erlegen. Der 74-Jährige sei in der Nacht trotz einer Notoperation gestorben, teilte die Polizei gestern mit. Der Kampfrichter war am Sonntag getroffen und lebensgefährlich an der Halsschlagader verletzt worden. Wie die Feuerwehr berichtete, weiter
  • 328 Leser

Starkes Seebeben und Serie von Schwarmbeben

Vor der Küste El Salvadors hat sich gestern Morgen ein starkes Seebeben ereignet. Eine daraufhin herausgegebene Tsunami-Warnung für ganz Zentralamerika und Mexiko galt aber nur kurzzeitig und wurde rasch wieder aufgehoben. Die US-Erdbebenwarte USGS gab die Stärke des Bebens mit 7,3 an, die salvadorianischen Behörden sprachen von einer Stärke von 6,7. weiter
  • 365 Leser

Steuerdatendieb in der Schweiz verhaftet

Nach dem Verkauf von Steuerdaten deutscher Bankkunden an Fahnder in Nordrhein-Westfalen ist in der Schweiz ein Bankmitarbeiter aufgeflogen und verhaftet worden. Möglicherweise betroffene Kunden in Deutschland seien von der Zürcher Privatbank Julius Bär vorgewarnt worden, hieß es in Schweizer Medienberichten. Die Bank bestätigte die Entdeckung des Datenklaus weiter
  • 313 Leser

STICHWORT · STEUERDATEN: Diebische Bankangestellte

Diebe von Steuerdaten ausländischer Bankkunden in der Schweiz und in Liechtenstein haben es schon mehrfach zu zweifelhafter Berühmtheit gebracht. Rudolf Elmer. Der Ex-Mitarbeiter der Bank Julius Bär aus Zürich, präsentierte mit Wikileaks-Gründer Julian Assange im Januar 2011 in London vor der Presse zwei CDs mit tausenden Datensätzen mutmaßlicher Steuersünder. weiter
  • 350 Leser

THEMA DES TAGES vom 28. August

40 JAHRE OLYMPIA-ATTENTAT Es war eine kleine, stolze Mannschaft, die aus Israel zu den Spielen nach München anreiste. Elf Sportler sahen ihre Heimat nicht wieder. Manche Überlebende quälen sich bis heute. weiter
  • 528 Leser

Thomson pfeift

Der schottische Schiedsrichter Craig Thomson leitet morgen (20.45 Uhr/ZDF) Borussia Mönchengladbachs Playoff-Rückspiel in der Champions-League-Qualifikation bei Dynamo Kiew. Der 40 Jahre alte Rechtsanwalt hatte bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine zwei Begegnungen der Vorrunde gepfiffen. Mönchengladbach muss in der Ukraine einen 1:3-Rückstand weiter
  • 984 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Vuelta a Espa·a, 10. Etappe Ponteareas - Sanxenxo (164,4 km) ab 16.00 Uhr Tennis, US Open in New York 1. Runde, Frauen und Männer ab 17.45 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 2. Spieltag Live - Der Countdownab 20.00 Uhr TV Neuhausen - Füchse Berlinab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 1009 Leser

U-20-Frauen im WM-Viertelfinale

Die deutschen U-20-Fußballerinnen sind bei ihrer Mission Titelverteidigung als souveräner Gruppensieger ins Viertelfinale der WM in Japan marschiert. Die Auswahl von Trainerin Maren Meinert deklassierte im abschließenden Prestigeduell in der Gruppe D den Titelkandidaten USA mit 3:0 (1:0) und kämpft nach der perfekten Ausbeute von neun Punkten am Freitag weiter
  • 451 Leser

Von der Sammelkarte zum Film

Erst die Illustratoren fantastischer Romane, später die Maskenbildner in Hollywood: Sie haben die skurrilen Vorstellungen von 'Marsmenschen' in der Populärkultur geprägt. Besonders fiese, glupschäugige Aliens mit seltsamen Raumanzügen und tödlichen Waffen zeigten aber die Sammelkarten, die die Kaugummi-Firma Topps vor genau 50 Jahren auf den Markt brachte: weiter
  • 385 Leser

Wichtige Informationen für Besucher

Öffnungszeiten 10 bis 18 Uhr auf dem Messegelände Berlin. Die Tageskarte kostet im Vorverkauf bis einen Tag vor Beginn 11 Euro (online http://dpaq.de/tH6AT). An der Tageskasse : Tageskarte 15 Euro; ermäßigt 11 Euro, Schülerticket 6,50 Euro, Schulklassenticket 35 Euro; Familienticket (2 Erwachsene, 3 Kinder) 31 Euro; Happy-Hour-Ticket ab 14 Uhr 9 Euro. weiter
  • 515 Leser

Wie aus dem Nichts

Folger hatte zu Saisonbeginn kein Motorrad, nun gewinnt er den WM-Lauf in Tschechien
Kurz vor dem Saisonstart stand Jonas Folger plötzlich ohne Motorrad da, am Sonntag feierte der 19-Jährige in Brünn seinen zweiten WM-Sieg. weiter
  • 387 Leser

Wie man die Zeit überlistet

Martin Suters staunenswerter neuer Roman ist ein Lesegenuss mit Tiefgang
Peter Taler ist mit Anfang 40 ein illusionsloser und gebrochener Mann. Seit vor einem Jahr direkt vor der Haustür seine Frau Laura erschossen wurde, fehlt ihm jegliche Lebensfreude. Allabendlich wiederholt er die Rituale, die ihn an sie erinnern, zündet für sie - er war und ist Nichtraucher - eine Zigarette an. Ein paar Bier trinkend, sitzt er an seinem weiter
  • 352 Leser

Wird eine Verbotszone betreten, gibt es Alarm

Die Technik der elektronischen Fußfessel ist dieselbe wie in Navigationsgeräten: Ein GPS-Sender in der 170 Gramm schweren Fußfessel übermittelt Aufenthaltsdaten per Satellit an einen Zentralrechner. Sobald der Träger das Gerät manipuliert oder der Batteriestand sinkt, schlägt die Fessel Alarm. Ein Alarm ist auch möglich, wenn der Träger bestimmte 'Verbotszonen' weiter
  • 286 Leser

WMF ebnet Weg für Besitzerwechsel

. Der Besteck- und Kochgeschirrhersteller WMF hat den Weg für den geplanten Besitzerwechsel weiter geebnet - aber auch gleichzeitig Teile des Angebots kritisiert. Vorstand und Aufsichtsrat des Unternehmens aus Geislingen (Kreis Göppingen) erklärten gestern in einer gemeinsamen Stellungnahme, dass der für die Übernahme in Aussicht gestellte Preis für weiter
  • 438 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Geld zum Negativzins Anleger zahlen weiter drauf, um dem Bund Geld leihen zu dürfen: Bei einer Auktion zwölfmonatiger Geldmarktpapiere sammelte Deutschland gestern 1,975 Mrd. EUR zu einem Negativzins von 0,025 Prozent ein. Der Bund erhält damit erneut eine Prämie fürs Schuldenmachen. Verstärkt in Asien aktiv Der Autozulieferer Mahle (Stuttgart) verstärkt weiter
  • 524 Leser

Zur Trauerfeier in den Schlachthof

Vor 40 Jahren wurden kleine Landkreise wegreformiert - und mancher Landrat gleich mit
Um Abfall, Verkehr, Soziales, Kliniken kümmern sich 35 Landkreise im Südwesten. Meistens ohne viel Aufhebens. Doch vor 40 Jahren war der Aufschrei groß im Land: Kleine Kreise büßten ihre Selbstständigkeit ein. weiter

Zuschauer bei Stunt verletzt

Ein Stuntman, der nicht im Besitz eines Führerscheins ist, hat bei einer Show in Durmersheim (Kreis Rastatt) zwei Zuschauer verletzt. Der 23-Jährige hatte am Sonntagabend auf einem Schulgelände mit seinem Auto eine 180-Grad-Drehung vollführt. Dabei war der Wagen durch eine als Sichtschutz angebrachte Plane gerast. Dahinter standen ein 47-Jähriger und weiter
  • 383 Leser

Zwölf Angeklagte wegen Anschlags vor Gericht

Wegen des ausländerfeindlichen Brandanschlags von Winterbach (Rems-Murr-Kreis) müssen sich von morgen, Mittwoch, an elf Männer und eine Frau vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Den Angeklagten im Alter von 18 bis 37 Jahren wird gefährliche Körperverletzung oder auch Strafvereitelung vorgeworfen (Az.: 3a KLs 74618/11). Sie sollen zu einem rechtsextremen weiter
  • 441 Leser

Leserbeiträge (3)