Artikel-Übersicht vom Sonntag, 02. September 2012

anzeigen

Regional (19)

WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAntje und Jörn-Uwe Steltner, Mainstraße 7, zum Goldenen HochzeitRosa Fröhlich, Im Schilling 26, Waldau, zum 91. GeburtstagMaria Grau, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 86. GeburtstagJohann Müller, Albstraße 68, zum 83. GeburtstagAdolf Walther, Buchstraße 32, zum 79. GeburtstagElsa Wienecke, Willy-Schenk-Straße 17, zum 78. Geburtstag weiter
  • 159 Leser

Kinderparadies durch Ehrenamt

Bolzplatz und BMX-Bahn am Samstag in Hussenhofen eingeweiht
Am Härtsfeldweg in Hussenhofen ist durch ehrenamtliche Tatkraft und mit Unterstützung von Sponsoren ein echtes Kinderparadies entstanden. Ortsvorsteher Thomas Kaiser und Pfarrer Johannes Waldenmaier konnten bei der offiziellen Einweihung des Geländes mit BMX-Bahn und Bolzplatz am Samstag viele Gäste begrüßen. weiter

Sport, Musik und bildende Kunst

Ostalbkreis und Ravenna feiern das Partnerschaftsjubiläum in der italienischen Region
Die Partnerschaft zwischen der Region Ravenna und dem Ostalbkreis besteht heuer seit 20 Jahren. Eine Delegation unter der Leitung von Landrat Klaus Pavel ist derzeit in Ravenna, um mit den italienischen Partnern das Jubiläum zu würdigen. weiter
  • 544 Leser

Kurz und bündig

Sprechtage der Rentenversicherung Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd laufen am 5., 12., 19. und 26. September. Die Sprechzeiten sind jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Spitalgebäude im Amt für Familie und Soziales, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt notwendig: weiter
  • 221 Leser

„Ostalbria“

Beim Großtauschtag „Ostalbria“ am Sonntag, 16. September, gibt es das Jubiläumsmaterial erneut. Die Ausstellung öffnet von 9 bis 16 Uhr in der Schwerzerhalle in Gmünd. weiter
  • 3691 Leser

Staufermotive beliebt bei Sammlern

Briefmarkensammlerverein gibt Postkarten, Umschläge und Markenheftchen zum Stadtjubiläum heraus
Vor allem Sammler und an der Geschichte Interessierte stehen am Samstag Schlange beim Briefmarkensammlerverein Gamundia. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold stempelt Karten, Kuverts und Markenhefte zum Stadtjubiläum. Der Sonderstempel und das zum 850-jährigen Bestehen der Stadt entworfene Material kommen gut bei den Bürgern an. weiter
  • 448 Leser

Familie ist Schule des Glaubens

Kardinal Walter Kasper eröffnete die Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg
Auch wenn der Berg noch eine „Kapp“ hatte und feuchte Kälte die Wallfahrtskirche umwob, pilgerten am Sonntagvormittag viele Hundert Gläubige aus der weiten Umgebung zum Eröffnungsgottesdienst auf den Hohenrechberg. Gemeinsam mit Kardinal Walter Kasper feierten sie die traditionelle Marienwallfahrt. weiter
  • 358 Leser
GUTEN MORGEN

Kaffee-Matrix

10Uhr. Schon gut vorangekommen. Zeit für die erste kurze Pause und die dritte Kanne Kaffee. Zu früh aufgestanden heute. Schnell die Mails, Facebook und die Nachrichtenlage checken. Ah, wie cool: eine Studie zum Kaffee-Konsum. In welchem Job die Leute den meisten Kaffee trinken. Wie jetzt? Journalisten führen die Liste nicht an? Nur auf Platz vier? Noch weiter
  • 238 Leser

Mit fliegenden Monster-Trucks

31. Lanz-Bulldog und Dampffestival lockt am Wochenende tausende Besucher nach Seifertshofen
Dass sich weit über 10 000 Besucher auf dem Gelände des Technik- und Bauernmuseums von Eugen Kiemele tummelten, zeigte sich bereits bei der Anfahrt. Denn die Wiesen vor Seifersthofen verwandelten sich am Samstag und am Sonntag in riesige Parkflächen. „Das ist echt einzigartig“, zeigte sich Organisator Eugen Kiemele begeistert vom Besucheransturm. weiter

Infos zu Vollmacht und Verfügung

Heubach. Einen Vortrag zum Thema „Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht“ bietet das Deutsche Rote Kreuz im Mehrgenerationenhaus in Heubach an. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr. Referentin ist Rechtsanwältin Irene Meixner aus Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag soll Wege aufzeigen, wie Interessierte weiter
  • 216 Leser

Pfaffen mit Pfeffer

Kabarett am 21. September um 19.30 Uhr in Alfdorf
„Wer mit wem und warum!“ heißt es am Freitag, 21. September, in der Alfdorfer Stephanuskirche. Das Kabarett „Pfaffenpfeffer“ ist um 19.30 Uhr zu Gast. weiter
  • 216 Leser

Cowboys und Pferde

Weitere Höhepunkte im Mögglinger Ferienprogramm
Auf den Spuren von Cowboy und Indianer, ein Tag rund ums Voltigieren und Basteln in der Kleintierzuchtanlage waren Höhepunkte im Mögglinger Sommerferienprogramm. weiter
  • 224 Leser

Kinder-Flohmarkt

Gschwend. Die Gemeinde Gschwend veranstaltet einen Kinder-Superfohmarkt am Freitag, 7. September, auf dem Marktplatz. Kinder können an diesem Tag von 14 bis 18 Uhr Spielzeug, Bücher und Co. kaufen und verkaufen. Alle Plätze sind ausschließlich für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre reserviert. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weder Kriegsspielzeug weiter
  • 257 Leser

Bummeln, basteln, schlemmen

Straßenfest und verkaufsoffener Sonntag mit großem Angebot in Alfdorf
Ein wolkenverhangener Himmel mit kurzen Regenschauern hindert die Alfdorfer nicht am Feiern. Mit einem kulinarisch abwechslungsreichen Programm, Live-Musik und verkaufsoffenem Sonntag lockt das 26. Alfdorfer Straßenfest Besucher aus Alfdorf und der Umgebung an. Auch für ein Kinderprogramm ist an beiden Tagen des Festes gesorgt. weiter

Bayerische Stimmung im Zelt

Musikverein Leinzell veranstaltet gelungenes Sommerfest von Freitag bis Sonntag
Im Festzelt vor der Leinzeller Kulturhalle ging es übers Wochenende bayerisch zu. Der Musikverein Leinzell veranstaltete von Freitag bis Sonntag sein Sommerfest. Musik und der Knödelkönig-Wettbewerb standen auf dem Programm. weiter

Mitmenschen unterstützen

Kapellenfest mit Gottesdienst in Zimmern zu Ehren Johannes des Täufers
Viele Gläubige sind am Sonntag nach Zimmern gekommen, um das traditionelle Kapellenfest auf dem Böckelsberg zu feiern. Im Gottesdienst erinnerte Pfarrer Johannes Waldenmaier an die Enthauptung Johannes des Täufers. Zuvor hatten ehrenamtliche Helfer den Kapellenberg hergerichtet, so dass die Besucher das kirchliche Kleinod bewundern und besichtigen konnten. weiter
  • 393 Leser

Suchaktion nach Hilferufen

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Suchaktion mit Hubschrauber im Bereich des Gmünder Kaffeeberges ist es in der Nacht zum Sonntag gekommen. Gegen 0.15 Uhr teilten Anwohner der Polizei mit, dass sie die Hilferufe einer Frau gehört hätten. Nachdem die Rufe vermutlich aus dem Freien gekommen waren, startete die Polizei mit eigenen Kräften eine Suche im dortigen weiter
  • 1655 Leser

Vierbeiner sind im Mittelpunkt

50 Hunde stellen sich den prüfenden Blicken der Jury in Gschwend
Hundeliebhaber haben sich kaum sattsehen können bei der ersten Hundeschau mit Rennen bei der Wolfsmühle zwischen Birkenlohe und Schlechtbach. Hunde vom Pinscher über Collie und englische Bulldogge bis hin zu Doggen nahmen teil. Vorsitzender Adrian Pfeiffer vom Hunde-Bund Deutschland freute sich über die große Resonanz. weiter

Ein Leichtverletzter und Totalschaden

Ein Leichtverletzter und ein Totalschaden am Auto sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstag gegen 18 Uhr zwischen Gschwend und Seelach ereignet hat. Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem VW Golf auf der Bundesstraße von Seelach in Richtung Gschwend. Am Ausgang einer langgezogenen Rechtskruve, noch vor Waldbeginn, kam er nach links von der Fahrbahn weiter
  • 866 Leser

Regionalsport (19)

Spektakel auf dem Stoppelfeld

Moto-Cross, 8. Stoppelcross in Hüttlingen: Starterrekord, spektakuläre Rennen und viele Besucher
Ein Brummen ertönt durch das Maisfeld. Langsam wird es lauter, nähert sich. Ums Eck düsen zwei Motorräder, jagen Fetzen des Grases, durch das sie pflügen, hinter sich hoch in den wolkenverhangenen Himmel. 15 Grad zeigt das Thermometer. Es ist trocken. Ideale Bedingungen für ein Motocross-Rennen im Stoppelfeld. weiter

„Bernadus na anders rom“ ein Rennner

Laufen und Radfahren
Wieder über 100 Teilnehmer zeigten sich beim „Bernhardus-na- Renna – andersch rom“ bei guten Wettkampftemperaturen und in super Stimmung. Bei den jüngsten Teilnehmern (Bild) war in diesem Jahr das Bike fahren angesagt. Auf der verkürzten Strecke ging es bis zur Ölmühle in Weiler. Die jüngste Teilnehmerin war fünf Jahre. Ein ausführlicher weiter
  • 2572 Leser

U16 der Kickers ist zu stark

Fußball, Freundschaftsspiel: A-Jugend der SGM Iggingen/Herlikofen/Hussenhofen hielten lange mit
Der VfL Iggingen befindet sich derzeit im 100. Jubiläumsjahr und zu diesem Festakt finden immer wieder sportliche Highlights auf dem Gelände des Vereins statt. Am Samstag war daher das U16-Team der Stuttgarter Kickers zu Gast und besiegte in einem Testspiel die SGM Iggingen/Herlikofen/Hussenhofen mit 6:1 (2:0). weiter
  • 361 Leser

Verletzungspech hindert KSV Aalen

Ringen, 1. Bundesliga Süd: Die Ringer des KSV Aalen kassieren erste Niederlage in Weingarten
Im Spitzenduell gegen die Ringer des SV Germania Weingarten musste der KSV Aalen 05 mit 23:12 Federn lassen. Die Rahmenbedingungen mit denen die Ostalbbären zum Saisonauftakt zu kämpfen hatten, relativieren das Ergebnis allerdings ein wenig. Außerdem gab es zahlreiche Spitzenkämpfe zu sehen, bei denen sich die beiden Teams nichts schenkten. weiter
  • 195 Leser

FC Schechingen grüßt von ganz oben

Fußball, Kreisliga A I: Normannia II schlägt den SV Hintersteinenberg mit 3:0 / FC Spraitbach gewinnt beim SV Hussenhofen
Am dritten Spieltag der Kreisliga AI musste sich Tabellenführer SV Hintersteinenberg auf eigenem Platz dem FC Normannia II mit 0:3 geschlagen geben. Neuer Spitzenreiter ist nun der FC Schechingen, der sich vor heimischem Publikum von der TSG Hofherrnweiler II mit 3:3 trennte und somit nach drei Spieltagen sieben Punkte auf dem Konto hat. Punktgleich weiter
  • 761 Leser

Sport in Kürze

Auswärts nicht belohntFußball. Der TSV Essingen unterlag der TSpvgg Münster mit 2:3. Zwar lieferten die Mannen von Trainer Edgar Schmitt eine gute Leistung ab und erspielten sich einige Chancen, aber der geeignete Abnehmer im Sturm fehlte. trainer Edgar Schmitt hatte verletzungsbedingt auf Angreifer Marek Sajewicz verzichten müssen und für ihn Simon weiter
  • 260 Leser

TV Straßdorf an der Spitze

Fußball, Kreisliga B I: SG Bettringen II fährt klaren 5:0-Sieg gegen TV Weiler II ein
Der TV Straßdorf bleibt auch im dritten Saisonspiel der Kreisliga B I ungeschlagen. Die Männer des TVS besiegten den TSGV Rechberg mit 4:1 und sind nun an der Tabellenspitze. Auch die SG Bettringen II bleibt, nach einem klaren 5:0-Sieg gegen den TV Weiler II, ohne Punktverlust. weiter
BezirksligaSV Waldhausen — TV Steinheim 2:4VfL Iggingen — FV Unterkochen 1:2TSGV Waldstetten — SV Neresheim 3:0SG Bettringen — TV Weiler 1:1SV Ebnat — VfL Gerstetten 4:0SVH Königsbronn — TSG Hofherrnw.-U. 1:4TSV Heubach — TSG Nattheim 1:4TV Heuchlingen — VfB Ellenberg 3:1 1. TSG Hofherrnw.-U. 3  3  0  0  12: weiter
  • 216 Leser

1:1 – Derby ohne Gewinner

Fußball, Bezirksliga: Bettringen beim Remis gegen Weiler mit erstem Punktverlust in dieser Saison
Das mit Spannung erwartete Derby zwischen der SG Bettringen und dem TV Weiler endete mit einem 1:1-Unentschieden. Der TSGV Waldstetten schaffte mit einem klaren 3:0-Heimsieg den zweiten Erfolg, während der VfL Iggingen eine bittere 1:2-Niederlage hinnehmen musste. Gleich mit 1:4 unterlag Heubach und Heuchlingen freute sich über den ersten Dreier. weiter
  • 5
  • 823 Leser

TSB Gmünd übernimmt Führung

Kreisliga B II: Untergröningen fährt knappen 1:0-Sieg gegen den SV Lautern ein
Der TSB Gmünd übernimmt nach einem deutlichen 5:0-Erfolg über den TV Heuchlingen II die Tabellenspitze in der Kreisliga B II. Auch Untergröningen gewinnt gegen den SV Lautern und rückt somit auf den dritten Tabellenrang vor. weiter
  • 391 Leser

So spielten sie

FV Ravensburg – Normannia 2:2FV: Herrmann, Fäßler, Litz, Joser, Fiesel, Riedeberger, Barth (46. J. Klawitter), Heimgartner, Boneberger (53. Zimmermann), Scheifler, Di Leo (76. Kalteis)1.FCN: Gruca – Glück, Göhl, Zogaj (13. Bedak), Fröhlich – Nuding, Molner, Krätschmer, Dantonello, Klement (70. Drimus) – Bauer (64. Knödler)Tore: weiter
  • 195 Leser

Später Ausgleichstreffer zum 1:1

Fußball, Landesliga: Ex-Normanne Thorsten Schöllkopf schockt den FC Bargau in der Nachspielzeit
Der FC Bargau vergab in der Nachspielzeit einen schon sicher geglaubten Auswärtserfolg beim TSV Deizisau am vierten Spieltag in der Landesliga. Am Ende hieß es 1:1, obwohl Demos Sis (18.) noch einen Elfmeter vergeben hatte. weiter
  • 341 Leser
2. Bundesliga1. FC Köln — Energie Cottbus 0:1TSV 1860 München — MSV Duisburg 3:0Dynamo Dresden — 1. FC Kaiserslautern 1:3St. Pauli — SV Sandhausen 2:1VfR Aalen — Eintracht Braunschweig 0:3SC Paderborn 07 — FC Ingolstadt 04 1:3FSV Frankfurt — FC Erzgebirge Aue 1:0Jahn Regensburg — VfL Bochum 1848 0:11. weiter
  • 535 Leser

„War klar, was auf uns zukommt“

Stimmen zum Spiel
Marco Konrad (Trainer vom FVR):„Wir hatten gegenüber den bisherigen Spielen eine deutlich höhere Fehlerquote, was dem sehr guten Spiel der Gäste geschuldet ist. Ich bin aber mit dem 2:2 sehr zufrieden, wie meine Mannschaft den Oberliga-Absteiger unter Druck gesetzt hat und körperlich überlegen war, hat mir gefallen.“Patrick Widmann (FCN-Tainer):„Ravensburg weiter
  • 163 Leser

Beide gewinnen eine Halbzeit

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd erkämpft sich beim 2:2 Auswärtspunkt in Ravensburg
So stellt man sich ein absolutes Topspiel vor: Tempo, Spannung, Leidenschaft. Auf dem tiefen Rasen in Ravensburg entwickelte sich ein Spitzenspiel, das den Namen auch verdiente. Kurzfazit der Normannia: gut gespielt, 2:0 geführt, am Ende verdient 2:2 und noch einen Punkt ergattert. weiter
  • 329 Leser

Leserbeiträge (2)

Homosexuelle, ein Laster der Gesellschaft?

Es gibt unzählbar viele Diskussionen bezüglich der Ehe zwischen Homosexuellen. Befürworter wie ich können jedoch oft einfach nicht nachvollziehen warum die Politiker nichts in dieser Richtung unternehmen wollen und sich sogar dagegen stellen.

In der Tat sind viele Menschen in Deutschland streng katholisch und leben nach den Werten

weiter
  • 5
  • 7445 Leser

Erfolgreiche Altpapier-Bringsammlung des Fördervereins

Am Freitag, 24.08.2012, und Samstag, 25.08.12, führte der Förderverein der Viktoria wieder eine Altpapier-Bringsammlung in Wasseralfingen durch. Am Talschulparkplatz standen Container zur Beladung bereit. Die Helfer des Fördervereins R. Dietterle, P. Nußbaum, R. Hägele, P. Watzl und W. Watzl nahmen das Papier hilfsbereit entgegen.

weiter
  • 4923 Leser