Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. September 2012

anzeigen

Regional (34)

Backnang: Zwei Tote bei Flugzeugabsturz

Während eines Flugplatzfestes in Backnang-Heiningen
Bei einem Flugzeugabsturz unweit des Backnanger Teilorts Heiningen sind am Sonntagmittag zwei Personen gestorben. Zwei weitere Personen sind mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser geflogen worden. weiter
  • 5
  • 2340 Leser

Mühlweg ab Montag gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Leitungsarbeiten muss die Verbindungsstraße Mühlweg zwischen der Buchstraße und der Benzholzstraße im Osten von Schwäbisch Gmünd ab kommenden Montag, 10. September, für etwa zwei Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Osten über die Buchstraße zum Mediamarkt, Mömax oder zum weiter
  • 4
  • 414 Leser
GUTEN MORGEN

..., ond zwar ...

Wir haben Mitleid, ond zwar mit seinen Mitarbeitern. Das sagen wir an dieser Stelle, ond zwar ganz deutlich, ihm, jenem Gmünder Chef, der diese Mitarbeiter immer wieder hinausschickt, wenn sie in sein Büro kommen, um ihm etwas zu sagen, „ond zwar, dass ...“. Dann sagt er ihnen etwas. Dass (man hätte hier auch sagen können: „ond zwar, weiter
  • 555 Leser

Zur Wanderung

Schwäbisch Gmünd. Moritz Müller lädt am Mittwoch, 12. September, um 13.30 Uhr Wanderfreunde der Südstadt zur Wanderung auf dem Rosenstein mit Einkehr ein. Es gibt eine kürzere und eine längere Wanderung. Am Dreifaltigkeitsfriedhof gibt's Fahrgemeinschaften. weiter
  • 1559 Leser

Gögginger Rat diskutiert Windkraft

Gremium tagt am Mittwoch
Windkraft ist ein Thema der ersten Gemeinderatssitzung in Göggingen nach der Sommerpause. Die Räte treffen sich am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. weiter
  • 286 Leser

Mutlantis ab heute geschlossen

Mutlangen. Das Mutlanger Freizeitbad Mutlantis ist vom heutigen Montag, 10. September, an geschlossen. Das Bad wird gereinigt, gewartet und verschönert. Der Termin, zu dem das Bad wieder eröffnet wird, wird bekannt gegeben. weiter
  • 2408 Leser
SCHAUFENSTER
Das Bild der MutterDas Bild der Mutter ist seit Jahrhunderten und in allen Kulturen eine zentrale Inspiration für künstlerische Gestaltungen. Wie sich dies in den ersten 30 Jahren des 20. Jahrhunderts darstellt, zeigt das Edwin Scharff Museum am Neu-Ulmer Petrusplatz vom 7. September bis 13. Januar in einer umfassenden Ausstellung. „Zwischen Madonna weiter
  • 484 Leser

Ein Raum voller großer und kleiner Schätze

Garage neben dem Aalener Kino am Kocher – Experiment der Künstler Martina Ebel, Ines Tartler und Andreas Böhm
Das Tor ist geöffnet, Licht flutet die vier Wände. Beige und Brauntöne wechseln sich an Wand und Boden ab. Kunst zeigt sich in allen Ecken. Die Garage neben dem Kino am Kocher ist zu einem Raum für Kultur geworden. Die beteiligten Künstler wollen damit ein Zeichen setzen, was ihnen eindrucksvoll gelungen ist. weiter

Neue Radierungen, alte Songs

Ulrich Brauchles Ausstellung im Aalener Café Samocca bietet Interessantes für Auge und Ohr
Zur Eröffnung seiner Ausstellung, in der Ulrich Brauchle die neuesten Arbeiten vorstellte, steuerte der vielseitige Künstler auch gleich die passende Musik bei. „Neue Radierungen und alte Songs“ betitelte er die Vernissage im Aalener „Samocca“, die Interessantes für Auge und Ohr zu bieten hatte. weiter
  • 415 Leser

57-Jähriger schwer verletzt

Aalen. Ein 57-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag gegen 0.40 Uhr in Aalen bei einer Explosion lebensgefährlich verletzt worden. Ursache der Explosion war laut Kriminalpolizei Campinggas. Der 57-Jährige hat nach Ermittlungen der Polizei mit Gaskartuschen hantiert. Der Mann ist inzwischen außer Lebensgefahr. Die Bewohner der übrigen Wohnungen konnten weiter
  • 506 Leser

Die Sprache erlernen

Sommerschule an der Rauchbeinschule
Schule in den Ferien? Für 16 Schülerinnen und Schüler aus zehn verschiedenen Nationen an der Rauchbeinschule kein Problem. Sie alle sind erst seit wenigen Wochen oder Monaten in Deutschland. weiter
  • 341 Leser

Rentner treffen sich im „Falken“

Schwäbisch Gmünd. Die Rentner der Firma „Erhard & Söhne“ treffen sich am kommenden Mittwoch, 12. September, im Gasthaus „Falken“ in der Waldstetter Gasse in Schwäbisch Gmünd zu einem gemütlichen Zusammensein und einem Gedankenaustausch. Das Treffen beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 1632 Leser

Sprechstunde bei VdK Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet am kommenden Dienstag, 11. September, von 15 bis 17 Uhr in Gmünd eine Sprechstunde in der Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 im zweiten Stock. Anmeldungen sind nicht erforderlich. weiter
  • 1844 Leser

Altpapier in Gmünd Süd

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Musikverein Herlikofen führt am kommenden Samstag, 15. September, in Schwäbisch Gmünd Süd vom Straßdorfer Berg bis zum Strümpfelbach eine Altpapiersammlung durch. Der Musikverein bietet, das Papier gebündelt bereit zu legen. weiter
  • 4586 Leser

DRK Mögglingen mit Aktivitäten

Mögglingen. Der Mögglinger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes bietet am Donnerstag, 20. September, in der Mackilohalle einen Termin zum Blutspenden an. Die genau Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Zudem organisiert der DRK-Ortsverein am Samstag, 6. Oktober, die Herbst-Altkleidersammlung. Deren Erlös soll dem DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd zugute weiter
  • 337 Leser

Illustre Gäste der Schloss-Scheune

Essingen. Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen startet im Herbst durch. Am Samstag, 22. September, gibt’s um 20 Uhr mit den „Hot Club Harmonists“ ein Eröffnungskonzert des Programms 2012/13. Am Samstag, 13. Oktober, laden um 20 Uhr die „Weibsbilder“ mit „Botox to go“ ins Kabarett, und am Freitag 19. weiter
  • 179 Leser

Regenbogenwelt im Schloss

Heubach. Die Gmünder Künstlerin Cornelia Seibt zeigt ab kommenden Freitag, 14. September, im Heubacher Schloss ihre Werke. Unter dem Titel „Regenbogenwelt“ präsentiert Seibt Raku-Objekte. Raku ist eine spezielle Keramik-Brenntechnik aus dem 15. Jahrhundert in Japan. Seibt ist 1963 in Dresden geboren. In Gmünd hat sie 2007 mit weiteren Künstlern weiter
  • 220 Leser

24 neue Gesichter bei der Stadt

Baubürgermeister Julius Mihm begrüßt die Auszubildenden des Herbstes 2012
Bürgermeister Julius Mihm hat die neuen Auszubildenden der Gmünder Stadtverwaltung an ihrem ersten Arbeitstag begrüßt. Im Refektorium wurden die Neuen herzlich empfangen. weiter
  • 517 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlois Bulling, Vorderer Bühl 12, Bargau, zum 95. GeburtstagRosa Maier, Eutighofer Straße 95, zum 82. GeburtstagMaria Stütz, Staufeneckstraße 44, Rechberg, zum 81. GeburtstagDoris Mazal, Albstraße 36, zum 80. GeburtstagManfred Vogt, Konrad-Adenauer-Straße 12, Bettringen, zum 80. GeburtstagSchwester M. Siglinde, Bergstraße 20, zum 79. weiter
  • 105 Leser

Ortschaftsrat in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Ein Zuschuss für die Tätigkeiten des DRK in Degenfeld sowie ein Zuschuss an den Ski-Club Degenfeld in 2013 und 2014 für die 75-Meter-Mattenschanze sind Themen des Ortschaftsrates Degenfeld am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 4828 Leser

Bei Wetzgau die Natur erleben

Gartenschau hat zwei Teile: den Landschaftspark und die Stadt mit Sport, Einkaufen und Kultur
Einige Fragen sind noch offen. Dennoch zeigt der Landschaftspark Wetzgau als wichtiger Teil der Gartenschau 2014 mehr und mehr sein Gesicht. Hunderte Bäume sind gepflanzt, junge mit für die Region typischem Obst, alte aus Bettringen oder Böbingen. Der Landschaftspark macht gut zwei Drittel der Gartenschaufläche aus, sagen die Gartenschaumacher Karl-Eugen weiter

Über „Kunscht“

Alfred Bast in Laubach
„Zwei Männer, zwei Phasen, zwei Orte, ein Hund, eine Ausstellung, keine Provinz.“ So fasste Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel das Zustandekommen der Ausstellung von Alfred Bast in Käsers Stall und dem Festsaal im Alten Löwen von Laubach zusammen. Eine Ausstellung, die Basts Vielseitigkeit betont und den Künstler und sein Publikum zu weiter

Einblicke in ein wunderbares Kleinod

Beim Tag des offenen Denkmals kommen viele Gäste in die Tanauer St. Anna Kirche – Tanauer lieben und schützen ihre kleine Kirche
Zum Tag des offenen Denkmals hat die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus Zimmerbach am Sonntag nach Tanau in die St. Anna Kirche eingeladen. weiter

Rückenwind für die neue Ära

Fliegergruppen aus Schwäbisch Gmünd, Waldstetten und Lorch im Einklang beim Flugplatzfest
Wie sitzt es sich an einem Gleitschirm hängend? Wie viel Pferdestärken hat eine Seilwinde? Wie werden Rauchpatronen beim Kunstflug gezündet? Wo kann man Flug-Schnupperkurse machen? Geballte Infos zum Thema Fliegen gab’s beim Flugplatzfest am Sonntag auf dem Hornberg. weiter

Fall Bögerl: Hat Polizei Spur vernachlässigt?

Schwere Vorwürfe im Mordfall
Die Heidenheimer Polizei soll eine wichtige Spur im Mordfall Maria Bögerl nicht richtig verfolgt haben. Das berichtet der „Spiegel“. Dabei handelt es sich um einen zwei Jahre alten Brief, der jetzt wieder ins Zentrum der Ermittlungen gerückt ist. Außerdem soll es eine neue heiße Spur geben. weiter
  • 1041 Leser

Ohne Feudalherrschaft kein Dachstuhl

Schwäbisch Gmünd huldigt am Tag des offenen Denkmals dem Werkstoff Holz – Kritik an Organisation
Holz ist seit jeher ein zentraler Baustoff für Baumeister, Handwerker, Künstler und die Industrie. Die hölzernen Schätze Gmünds von der Gründung bis zur Neuzeit rückten zum Tag des offenen Denkmals Besuche im Münster, der Johanniskirche und dem Schulmuseum in greifbare Nähe. weiter

Ein Teilnehmerrekord

Böbinger Kinder besuchen Betriebe mit Kameras
Auf große Resonanz stieß das gemeinsame Angebot von Böbinger Geschichts- und Heimatverein und Handels- und Gewerbeverein für Kinder: Diese waren aufgefordert, die Betriebe am Ort mit der Digitalkamera zu fotografieren. Am Sonntag gab’s Präsente für alle. weiter
  • 563 Leser

Nur Geräusche der Natur hören

Viele Besucher bei sommerlich-herrlichem Wetter beim Bergfest der Kolpingfamilie
Das Wetter war spätsommerlich herrlich, als am Sonntag die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd ihr jährliches Bergfest mit Gottesdienst abhielt. Entsprechend viele Menschen waren daher früh unter Himmelreich und Scheuelberg unterwegs, um unter freiem Himmel die heilige Messe zu feiern. weiter
  • 378 Leser

Ein spürbarer Zusammenhalt

Bei Südstadt-Hocketse trafen sich am Samstag die Anwohner bei Fladen und Musik
Die enge Bindung, die die Anwohner zu ihrem Stadtteil haben, war am Samstag bei der Südstadt-Hocketse spürbar. Als „Südstadt-Bürgermeister“ begrüßte Dr. Joachim Bläse die zahlreichen Gäste. Er gratulierte Stadtteilkoordinatorin Birgit Schmidt zum Fest, bei dem sich viele ehrenamtliche Helfer für die Bewirtung einfanden. weiter
  • 903 Leser

Wiedersehen mit Ackergiganten

Rund 150 Schlepper, Unimog und Auto-Oldtimer beim Schleppertreffen in Gschwend
Anfangs hatte Ralf Budweiser als Vorsitzender der Schlepperfreunde Gschwend noch die Befürchtung, dass weit weniger Schlepper als gewohnt zu seinem Treffen anreisen würden. Zumal erst eine Woche zuvor das Dampffestival in Seifertshofen einen Besucherrekord verzeichnete. Doch spätestens am Sonntagmittag zeigte sich anhand der vielen alten Ackerspezialisten, weiter

Maria kann ein Leitstern sein

Viele Besucher fanden den Weg zum Fest an der Beiswanger Kapelle
Der Himmel belohnte die vielen Menschen, die am Sonntag den Weg zum Gottesdienst aus Anlass des Beiswanger Festes an der Kapelle „Unserer lieben Frau auf dem Beiswang“ fanden, mit schönstem Sommerwetter. Begrüßt wurden sie dort von Pfarrer Dr. Thomaskutty Pathinettil (von allen Pfarrer Thomas genannt), der auf Maria, die Frau, die stark weiter

Chor ein Meilenstein der Vereinsgeschichte

Gesang- und Musikverein Cäcilia Hussenhofen feiert Jubiläum des gemischten Chors – Sträublesfest lockt viele Besucher
Für Thomas Kaiser war’s die helle Freude: Der Vorsitzende des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Hussenhofen konnte am Samstagabend, als der gemischte Chor mit einem Festabend sein 25-jähriges Bestehen feierte, viele Gäste und Gastchöre aus der Umgebung begrüßen. Verbunden war das Jubiläum mit dem Sträublesfest. weiter
  • 1
  • 447 Leser

Riesiges Interesse an Oldtimern

Straßdorfer Freundeskreis lädt zum dritten Treffen in die Kastellstraße – Interessenten willkommen
Es brummt und knattert an diesem Samstag in Straßdorf. Verschiedenste Fahrzeuge, von Motorrad über Autos bis zum Traktor, rollen in die Kastellstraße. Die Oldtimer-Freunde laden dort zu ihrem dritten Oldtimerfest ein. An den beiden Wochenendtagen stehen neben angeregten Diskussionen über die Technik der alten Zwei- und Viertakter auch gemeinsame Ausfahrten weiter

„Kultürle“ in Heubach gelungen

Vom Puppentheater bis zum rockigen Konzert war alles geboten – Im kommenden Jahr Jubiläum
Ein gelungenes Heubacher „Kultürle“ lockte am Wochenende Jung und Alt ins Übelmesser-Areal. Bei Kaiserwetter tanzten am Nachmittag die Puppen für die jungen Gäste, am Abend gab es rockigen Sound für die etwas Älteren. Für jede Altersklasse und für jeden Geschmack war etwas dabei. Die Organisatoren hatten an alles und jeden gedacht. weiter

Regionalsport (24)

Sport in Kürze

SFD machen es spannendFußball. Bereits mitte der ersten Halbzeit führten die Sportfreunde Dorfmerkingen im Landesligaspiel gegen den SC Geislingen durch Tore von Tobias Ex (FE) und Matthias Kolb 2:0. Doch nach dem Anschlusstreffer der Gäste gleich nach der Pause bibberten die Fans dem Schlusspfiff entgegen. Mit zehn Zählern, aber dem schlechteren Torverhältnis, weiter
  • 171 Leser

TSB zerlegt TSV Heubach II

Fußball, Kreisliga B II: TSV Böbingen II zeigt starke Leistung gegen den VfL Iggingen II
Der Tabellenzweite der Kreisliga B II, TSV Böbingen II, holt zuhause den 3:1-Sieg gegen den VfL Iggingen II, der zur Zeit auf dem zwölften Tabellenplatz rangiert. Tabellenprimus ist der TSB Gmünd, der gegen das Schlusslicht TSV Heubach II haushoch mit 6:2 siegte. weiter
  • 549 Leser
BezirksligaTSG Hofherrnw.-U. — SV Waldhausen 5:5SV Neresheim — VfL Iggingen 0:0FV Unterkochen — TV Heuchlingen 5:1VfB Ellenberg — TSV Heubach 4:2TSG Nattheim — SVH Königsbronn 1:1TV Steinheim — SV Ebnat 1:2VfL Gerstetten — SG Bettringen 1:1TV Weiler — TSGV Waldstetten 0:3 1. TSG Hofherrnw.-U. 4  3  1  0  17: weiter
  • 305 Leser
FrauenBezirkspokal: FC Härtsfeld - DJK SG Wasseralfingen 17:1; FV Sontheim - SGM RSV Hohenmemmingen/ SV Eintracht Staufen 3:0 Wrtg.; SV Eintracht Kirchheim - SGM DJK-SG Schwabsberg-Buch/TV Neuler/TSV Hüttlingen n.g.; SGM TV Steinheim/TSV Bartholomä - FC Alfdorf 0:1; TSG Hofherrnweiler-Unterromb. - VfB Ellenberg 1:4; SV Germania Fachsenfeld - 1.FC Normannia weiter
  • 231 Leser

Formkurve steigend

Skispringen, Alpencup: Anna Rupprecht wird Fünfte
Anna Rupprecht vom Ski-Club Degenfeld stellte beim Alpencup der Skispringerinnen in Einsiedeln in der Schweiz mit einem tollen fünften Rang auf der dortigen 70-Meter-Schanze ihre ansteigende Formkurve unter Beweis. weiter
  • 152 Leser

Sport in Kürze

Hobby-Turniere im BezirkTennis. Der Tennisbezirk 4 veranstaltet zwei Hobby-Turniere. Austragungsort ist jeweils die Tennisanlage des TC Oberkochen. Damen-Doppel-Cup: 15. September 12 (Nennschluss 12. 09.) Mixed Turnier: 22. September 12 (Nennschluss 19.09.) Anmeldungen an: hubert.wunderle@dvag.de weiter
  • 614 Leser

TSV Lorch in der nächsten Runde

Handball, Bezirkspokal Herren
Der Bezirksligist SV Stuttgarter Kickers hat im Pokalmatch in der Lorcher Schäfersfeldhalle gegen den TSV Lorch mit 30:34 am Ende noch eine deutliche Niederlage hinnehmen müssen. weiter
  • 177 Leser

„Einen klaren Elfmeter verwehrt“

Stimmen zum Spiel
Markus Lakner, Trainer des FC Bargau: „Ich bin mit dem Spiel meiner Mannschaft und dem Ergebnis natürlich nicht unzufrieden. Meine Mannschaft hat schon nahezu am Limit gespielt. Essingen betrieb einen hohen Aufwand und war vor allem in den ersten 20 Minuten besser. Die Rote Karte hat uns in die Karten gespielt, obwohl wir in der zweiten Halbzeit weiter
  • 627 Leser

Der dritte Aufstieg in Folge

Die Juniorinnen des Tennisvereins Durlangen dürfen sich über mit ihrem diesjährigen Aufstieg in die Bezirksstaffel 1 über ihren dritten Aufstieg in Folge freuen. Von links: Laura Gerstlauer, Kim Rohrbach, Tanja Grohmann, Kai Rohrbach, Anna Hermann und Natalie Ottenstein, Trainer Otto Gomelschak. weiter
  • 2432 Leser

Fuchs landet den ersten Sieg

Skispringen, Deutschland-Pokal: Degenfeld Nachwuchsspringer überzeugt
Skispringer Tim Fuchs vom Ski-Club Degenfeld holte sich beim ersten Deutschland-Pokal-Wochenende der neuen Saison gleich den ersten Sieg. Der 15-jährige gewann mit 85,5 und 90,5 Metern auf der Kälberstein-Schanze von Berchtesgaden. Im zweiten Wettbewerb erzielte er einen hervorragenden zweiten Platz. weiter
  • 151 Leser

Sis-Show verschärft Essinger Krise

Fußball, Landesliga: FC Bargau besiegt den Verbandsliga-Absteiger TSV Essingen im Ostalbderby klar mit 5:2 (4:2)
Der FC Bargau hat den TSV Essingen noch tiefer in die Krise geschossen: Im Ostalbderby musste sich der Verbandsliga-Absteiger verdient mit 2:5 (2:4) geschlagen geben und kassierte bereits die vierte Niederlage in Folge. Matchwinner für den FCB war Demo Sis mit drei Torvorlagen und einem selbst erzielten Treffer. weiter
  • 1157 Leser

So spielten sie

FC Bargau – TSV Essingen 5:2 (4:2)FCB: Krieg – Hegele, Unfried, Neumann, S. Klotzbücher (70. Fröhlich), Voitk (46. Bundschuh), Kübler, Weiner, Eggert (70. Abele), T. Klotzbücher, Sis TSV: Pohl – Ruth, Skowron, Maier, A. Bechthold (46. Mert), Civelek, Raab, N. Brenner (68. Christlieb), Janik, D. Bechthold (84. Schmid), HillebrandTore: weiter
  • 550 Leser
VerbandsligaSV Bonlanden — VfL Kirchheim 0:1FC Albstadt — VfB Neckarrems 3:3Spfr. Schwäbisch Hall — FC Normannia 2:0FV Ravensburg — SV Hellas Bietigheim 4:2VfB Bösingen — FC Wangen 4:1SV Böblingen — FC Frickenhausen 3:1FC Heidenheim II — Großaspach II 2:3 1. FV Ravensburg 4  3  1  0  11: weiter
  • 155 Leser

Kocak macht Unterschied aus

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia geht bei der 0:2-Niederlage in Hall erstmals leer aus
Nach zwei Siegen und einem Unentschieden ist der FC Normannia Gmünd im vierten Verbandsliga-Saisonspiel erstmals leer ausgegangen. Mit einer 0:2-Niederlage im Gepäck mussten die Normannen die Heimreise aus Schwäbisch Hall antreten. weiter
  • 569 Leser

„Das war ein ganz bitteres Spiel“

Stimmen zum Spiel
Thorsten Schift, Trainer der Spfr. Hall:„In der ersten Halbzeit hätten wir uns nicht über einen Rückstand beklagen können. Da war Gmünd klar im Vorteil. In Hälfte zwei konnten wir zulegen und mit den Kontern den Grundstein legen.“ Patrick Widmann, Trainer des FCN: „Wir haben leider unsere Chancen nicht genutzt und die Spielsituationen weiter
  • 154 Leser

So spielten sie

Schwäbisch Hall – Normannia 2:0 (0:0)Spfr Hall: Nowak – Naundorf, Haag, Wolf, Beck, Lehanka, Blumenstock, Tiryaki (61. Söllner), Ruiz-Maile (53. Kocak), Beez, Sipahi (88. Halder)FCN: Gruca – Fröhlich, Krätschmer (68. Bedak), Knödler, Molinari, Glück, Molner, Catizone (62. Bauer), Göhl, Nuding, Klement (46. Burkhardt)Tore: 1:0, 2:0 weiter
  • 276 Leser

„Ich bin Selim, nicht Kampl“

Fußball, 2. Bundesliga: Selim Aydemir (21) vom VfR Aalen im Interview: „Sehe sehr viel Potenzial im Team“
Er ist gleich alt, spielt dieselbe Position und hat sogar die Rückennummer 8 von Kevin Kampl übernommen. Den Vergleich mit dem slowenischen Nationalspieler mag Last-Minute-Verpflichtung Selim Aydemir vom Zweitligisten VfR Aalen aber nicht. Im Interview spricht der 21-Jährige über den Wechsel, über das Training unter Ralph Hasenhüttl und darüber, dass weiter
  • 4
  • 1138 Leser

TV Straßdorf und SGB II hat es erwischt

Fußball, Kreisliga B I: Titelkandidaten verlieren erstmals nach drei Siegen in Folge – Waldstetten II neuer Erster
Unerwartete Ergebnisse gab es in der Kreisliga B I gleich zweimal zu verzeichnen. Zwei Mannschaften verloren nach drei Siegen in Folge jeweils zum ersten Mal. Die SG Bettringen II, Zweiter der Tabelle, blieb hinter ihrer üblichen Leistung zurück und verlor gegen Türkgücü mit 1:3. Auch der Tabellendritte TV Straßdorf wurde seinen Ambitionen bei der deutlichen weiter
  • 5
  • 537 Leser

Munterer Wechsel auf den Spitzenpositionen

Fußball, Kreisliga A I: Der bisherige Spitzenreiter Schechingen spielt nur Remis – FC Normannia II nun auf Platz eins
Mit minimalem Aufwand an die Tabellenspitze. Das galt am vierten Spieltag der Kreisliga A I für den FC Normannia Gmünd II. Ein Tor in Spraitbach verhalf den Gmündern an die Spitze der Liga. Ebenfalls mit neun Punkten an der Spitze: der TV Lindach nach einem klaren 3:0-Derbysieg gegen Herlikofen. Für Mögglingen geht es nach dem Sieg bei Schlusslicht weiter
  • 3
  • 697 Leser

TSG Hofherrnweiler bleibt weiter vorne

Fußball, Bezirksliga: SV Ebnat gewinnt beim TV Steinheim mit 2:1 / VfL Gerstetten trotzt Bettringen einen Punkt ab
Am vierten Spieltag der Bezirksliga spielte der Tabellenführer TSG Hofherrnweiler bereits am Freitag gegen den SV Waldhausen 5:5-Unentschieden. Die TSG Nattheim ließ beim 1:1 gegen Königsbronn Punkte liegen, die SG Bettringen spielte in Gerstetten ebenfalls 1:1. weiter
  • 1503 Leser

Der ältere Bruder setzt sich durch

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd gewinnt souverän das erste Spiel der Saison bei Aufsteiger TSF Ditzingen 27:22
Erfolgreicher Start in die sechste Saison in der Württembergliga: Ohne großen Glanz, aber mit einer stabilen Defensive und einem unterm Strich souveränen Auftritt bezwang der TSB Gmünd Aufsteiger TSF Ditzingen mit 27:22 (14:11) – angeführt von einem überragenden Andreas Hieber. weiter
  • 5
  • 544 Leser

Maria Kühn aus Lorch holt olympisches Gold

Für Maria Kühn aus Lorch ging ein Traum in Erfüllung. Die Rollstuhlbasketballerin, die seit vielen Jahren in Stuttgart lebt, holte mit der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei den Paralympics in London Gold. „Wir haben unsere beste Leistung im Turnier zum richtigen Zeitpunkt abgerufen und verdient gewonnen“, jubelte Bundestrainer Holger weiter
  • 354 Leser

Felix Scheurle löst Wieser ab

Die 8. Lauterner Landschaftsläufe verzeichnen mit fast 400 Läufern einen neuen Teilnehmerrekord
Der Gmünder Felix Scheurle und die Halbmarathon-Stadtmeisterin aus Bad Waldsee, Susanne Tritschler-Braun, siegten beim Ostalbpanoramalauf der 8. Lauterner Landschaft. Die Konkurrenz war stark wie nie. Insgesamt fast 400 Läuferinnen und Läufer sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord. weiter

Leserbeiträge (4)

DANKE an die Besucher der Reichstädter Tage in Aalen

Ein ganz dickes DANKE an die Besucher der Reichstädter Tage in Aalen für ihre Spende an dieRettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V..Durch IHRE Spende können nun die nötigen Anschaffungen sowie Reparaturen der Einsatzfahrzeuge bewerkstelligt werden.Die Staffel ist ehrenamtlich und kostenlos für die Bevölkerung tätig 

weiter

Lukas Bauer zweitbester Deutscher bei der Berglaufweltmeisterschaften

Die 28. Berglauf-Weltmeisterschaft wurde am vergangen Sonntag im italienischen Temu-Ponte di Legno abgewickelt. Auf einer 8,8 Kilometer langen Strecke waren 780 Höhenmeter, aber auch teils steil bergab verlaufende Meter zu bewältigen. Im Feld der 72 Starter aus 26 Nationen zeigte der für die LG Rems-Welland startende Essinger Lukas Bauer

weiter
  • 4719 Leser

Lautern fest in Essinger Hand

Beim fünften Lauf der OstalblaufCup Serie in Lautern waren 12 Athleten des LAC Essingen am Start. Teilweise nutzten die Essinger Starter das Laufangebot des SV Lautern zur Vorbereitung auf die in den nächsten Wochen noch anstehenden Aufgaben, wie Einsteinmarathon, -halbmarathon in Ulm, Berlinmarathon oder die baden-württembergischen Straßenmeisterschaften

weiter
  • 4986 Leser