Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. September 2012

anzeigen

Regional (63)

Cambridge-Prüfungen bestanden

Vier Mal gab es die Traumnote A
Im Juni haben 18 Kandidaten die Wirtschaftsenglischprüfung der Universität Cambridge am Prüfungszentrum VHS in Schwäbisch Gmünd abgelegt. Die Prüfungsteilnehmer kommen zum Teil von Schwäbisch Gmünder Firmen, bei denen die VHS eigene Prüfungsvorbereitungskurse durchführt oder auch von Gmünder Gymnasien. Vier Mal gab’s die Note A für besonders gute weiter
  • 298 Leser

Rund um den Heldenberg

Gmünder Lauf- und Gehtreff beim Wandern
Wie schon im Frühjahr traf sich der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd zu seiner traditionellen Wanderung – rund um den Heldenberg. weiter
  • 325 Leser
GUTEN MORGEN

Ein Stern

Der Geburtstag von Freund Wilfried Knopf wurde gefeiert. Es war eine runde Zahl, für die der örtliche Gesangverein sogar ein Ständchen brachte und alle Freunde zusammenkamen. Wilfried, neu eingekleidet, strahlte inmitten seiner Gäste. Seine Freundin gab sich zur Feier des Ehrentags spanisch und versuchte seine Exfrau auszustechen, die ebenfalls gekommen weiter
  • 5
  • 357 Leser

Kurz und bündig

Kirche im Grünen Die nächste Kirche im Grünen beginnt am Sonntag, 16. September, um 10.30 Uhr auf dem Kalten Feld beim Kreuz. Die Predigt hält Pfarrer Carl. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor aus Tierhaupten.Babymassage Der nächste Kurs für Babymassage am Stauferklinikum startet am Donnerstag, 13. September, von 9 bis 10.30 Uhr, weiter
  • 282 Leser

SPD nominiert ihren Kandidaten

Schwäbisch Gmünd. Im Bilderhaus in Gschwend nominiert die SPD am Freitag, 14. September, ab 19 Uhr ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 269 Backnang/Schwäbisch Gmünd. Der bisherige SPD-Abgeordnete des Wahlkreises, Christian Lange, bewirbt sich wieder um die Kandidatur. Weitere Bewerber sind bisher nicht bekannt, sagt SPD-Regionalgeschäftsführer weiter
  • 331 Leser

„Das war ein Power-Jahr“

Förderverein des Bettringer Freibads zieht positive Bilanz – Dank sonnigem August
Der Förderverein des Bettringer Freibads ist sehr zufrieden mit der Saison 2012. Trotzdem wird es in den Wintermonaten den Mitgliedern nicht langweilig werden: Für das nächste Jahr stehen viele Projekte und Aktionen an. Unter anderem ein Wasserspielplatz. weiter
  • 625 Leser

Traktor brannte

Schwäbisch Gmünd. Als ein Traktorlenker am Montag gegen 16.20 Uhr mit seinem Fahrzeug im Bereich Haselbach unterwegs war, bemerkte einen Brand im Bereich des Getriebes. Er konnte den Traktor noch auf eine Wiese steuern und verständigte die Feuerwehr. Die Floriansjünger aus Gmünd und Wetzgau rückten mit 13 Mann aus. Am Traktor entstand Totalschaden. weiter
  • 2401 Leser

Alle Kinder haben das Recht, gleich behandelt zu werden

Zum Weltkindertag sind am Samstag in Schwäbisch Gmünd alle Familien eingeladen – es locken viele Mitmachangebote
Der Spielplatz vor dem Rathaus wurde auf Anordnung von OB Richard Arnold noch nicht abgebaut, weil am Samstag Weltkindertag ist. Darüber hinaus gibt es viele Angebote für die ganze Familie. weiter
  • 204 Leser

Polizeibericht

Mehrere AuffahrunfälleSchwäbisch Gmünd. Beim Befahren der Remsstraße in Richtung Mutlanger Berg erkannte eine Pkw-Lenkerin am Montagabend gegen 21.30 Uhr zu spät, dass der vorausfahrende Fahrzeuglenker verkehrsbedingt angehalten hatte und war auf den Pkw aufgefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Zu einem weiteren Auffahrunfall war weiter
  • 243 Leser

Wettbewerb und Probeessen

Neue Innenstadtmensa will mit kreativen Ideen für mehr Interesse bei ihren „Kunden“ werben
Noch ist das Interesse an der neuen Mensa eher „moderat“, räumt Rektor Olav Stumme vom Parler-Gymnasium ein. Nach 68 Betriebstagen, die zudem hauptsächlich in den Sommer fielen, findet er das zwar nicht tragisch. Tatenlos zugucken will man aber auch nicht. weiter
  • 293 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Müss, Franz-Konrad-Straße 63, zum 91. GeburtstagAndreas Heinzl, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 90. GeburtstagGeorg Brand, Eichendorffweg 12, zum 84. GeburtstagVasileia Vitali, Gerhard-Hauptmann-Weg 8, zum 82. GeburtstagElsbeth Wahl, Talstraße 3, großdeinbach, zum 81. GeburtstagMilda Schott, Lohwiesenweg 10, Hussenhofen, weiter
  • 120 Leser

Bald stufenlos über die Bundesstraße und die Rems

Die neue Moltkebrücke steht, wird aber erst Ende des Jahres für Fußgänger und Radfahrer nutzbar sein. Sie bietet eine schnelle Verbindung zwischen dem Schießtal und dem Bereich Buchstraße mit vielen Einkaufsmöglichkeiten andererseits. Der stufenlose Steg verläuft vom Ende der Moltkestraße aus zunächst mit einer Steigung von sieben Prozent parallel zur weiter
  • 630 Leser

Ein Mix aus Alt und Neu

Das neue Semesterprogramm der Gmünder VHS startet am 24. September
160 Seiten, 1100 Veranstaltungen und 350 Dozenten und Referenten bilden das neue VHS-Programm für das zweite Semester 2012. Das Angebot der Gmünder Volkshochschule ist groß. Dabei greift sie auf Beliebtes zurück und bringt Neues mit ein. weiter
  • 287 Leser

Junge Künstler für neues Einhorn

Wettbewerb: Kinder und Jugendliche sollen neues Gmünder Einhorn entwerfen
Beim großen Kinder-Malwettbewerb der Touristik und Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit der Firma Schleich sind junge Künstler aufgerufen, ihren Entwurf des Gmünder Wappentieres auf Papier zu bringen. Der Siegerentwurf wird von den Spielfigurenprofis in eine neue Gmünder Einhornfigur umgesetzt. Der Wettbewerb läuft bis zum 26. Oktober. weiter
  • 220 Leser

Nicht geöffnet

In den vergangenen Wochen immer wieder hoch gelobt und angepriesen:der Biergarten am Zeiselberg. Am Sonntag, 9.9., bei einem Traumwetter, machten wir uns mit dem Rad von Lautern auf den Weg zu diesem Ziel. Ankunft um 11 Uhr. Kein Personal, weit und breit , Biergarten zu? Auf der Tafel steht „So. ab 11 Uhr – nach Wetterlage“. Bis kurz weiter
  • 5
  • 493 Leser

Stuifen im Mittelpunkt

Am Sonntag Glaubenswege-Wanderung
Der Dreikaiserberg Stuifen ist Ziel der Glaubenswege-Wanderung am kommenden Sonntag, die in diesem Jahr die Gemeinde Waldstetten organisiert. Um 12 Uhr beginnt die Wanderung an der Gemeindehalle Rechberg. weiter
  • 238 Leser

Kurz und bündig

Gemeindehalle und Windkraft Um die Gemeindehalle und das Thema Windkraft geht es in der Sitzung des Gögginger Gemeinderates am Mittwoch, 12. September, ab 19.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Die Heizung in der Halle soll auf Vordermann gebracht werden. Zudem stehen weitere Unterhaltungsmaßnahmen an. Dann muss der Gemeinderat Stellung nehmen weiter
  • 177 Leser

Bauland im Visier

Neues Baugebiet soll großer Nachfrage gerecht werden
Bis auf drei Plätze ist der Wohnpark Mutlanger Heide voll bebaut beziehungsweise voll erschlossen. Und die Nachfrage von Bauwilligen „ist hoch wie nie“, stellte Bürgermeister Peter Seyfried fest. Daher gaben die Gemeinderäte am Dienstag den Startschuss für die Planung eines neuen Baugebiets. weiter
  • 246 Leser

Bei den Daimlers

Ausflug der Gschwender Altersgenossen 1943 bis 1945
Einen erlebnisreichen Ausflug erlebten Gschwender Altersgenossen der Jahrgänge 1943 bis 1945. weiter
  • 253 Leser

Goldener Ehrenring für Hans Ziegler

Spraitbacher Fischereiverein feiert 30-jähriges Bestehen
Zur 30-Jahr-Feier des Spraitbacher Fischereivereins fanden sich viele Vereinsmitglieder und Gäste im festlich dekorierten Adler-Saal in Spraitbach ein, um das Jubiläum würdig zu feiern. Später am Abend gab’s einige Ehrungen und viele Anekdoten. weiter
  • 244 Leser
Zur Person

Roland Haag

Eschach-Holzhausen. Grund zum feiern hatte am vergangenen Wochenende Roland Haag, Vorstand des Musikvereins Holzhausen. Er wurde 50 und feierte diesen Tag mit vielen Verwandten, Freunden und natürlich auch mit seinen Musikkameraden. Bei einem zünftigen bayerischen Abend gabs natürlich auch ein Ständchen seines Vereins für den Jubilar. Sichtlich überrascht weiter
  • 233 Leser

Begeisterte Kinderschar erkundet Iggingen

Als Abschlussaktion des Igginger Kinderferienprogramms lud die KJG Iggingen am vergangen Samstag zu einer Dorfrallye ein. Insgesamt 15 Kinder, aufgeteilt in zwei Gruppen, starteten bei Sonnenschein vom Martinusheim aus los, um durch die Straßen von Iggingen zu laufen und Fragen über den Ort zu beantworten. Die Kids hatten sichtlich Spaß daran, ihr Dorf weiter
  • 176 Leser

14 Namen auf dem Stimmzettel

Gemeindewahlausschuss entscheidet über Kandidaten für Stuttgarter OB-Wahl
Jetzt steht fest, wie viele Kandidaten sich um das Amt des Stuttgarter Oberbürgermeisters bewerben und in welcher Reihenfolge sie auf dem Stimmzettel stehen werden. Der Gemeindewahlausschuss hat nun 14 Kandidaten zur Wahl zugelassen. weiter
  • 323 Leser

Blutspendeaktion auf Montag verlegt

Göggingen. In Folge von Versorgungsengpässen wird die Blutspendeaktion des DRK Göggingen auf Montag, 17. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Göggingen verlegt.Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor weiter
  • 218 Leser

Eine eigene Schokoladentafel machen

Beim Kinderferienprogramm der DLRG OG Schechingen-Leinzell führte die Teilnehmer der Weg mit dem Bus nach Waldenbuch zu der Schokoladenfabrik Ritter Sport. Die Kinder wurden am Eingang der so genannten Schokoladenwerkstatt abgeholt. Nachdem jedes Kind eine Arbeitsjacke bekam, wurde die Schokoladenherstellung erklärt. Anschließend konnten sie unter Anleitung weiter
  • 272 Leser

Festnahmen nach Schockanruf

Waiblingen. Es handelt sich überregional gesehen um kein neues Phänomen, dennoch führt es immer wieder zum Erfolg: Bei den Schockanrufen werden vornehmlich russisch-deutsch-stämmige ältere Menschen über Telefon unerwartet mit einem fingierten tragischen Ereignis konfrontiert und um Geld angegangen (wir berichteten). Am vergangenen Donnerstag erhielt weiter
  • 258 Leser

Heimische Natur erkundet

Ferienprogramm „Naturerkundung – Fauna und Flora“ mit dem VdK
Der VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach beteiligte sich am Ferienprogramm der Gemeinde mit einer Führung durch Wald und Wiesen. weiter
  • 197 Leser
AUS DER REGION
Klinik Heidenheim mit VerlustenHeidenheim. Das Heidenheimer Klinikum ist erstmals seit 1986 in die roten Zahlen geraten. Das berichtet die „Heidenheimer Zeitung“. Dabei sei das Defizit weniger hausgemacht, sondern eher politisch aufgerissenen Finanzlöchern geschuldet, schreibt die Zeitung. Das Gesamtergebnis für 2011 weist einen Verlust weiter
  • 545 Leser

Info für Leiter von Jugendgruppen

Neresheim. Die Inforeihe für Jugendgruppenleiter wird fortgesetzt. Am Dienstag, 9. Oktober, findet um 18.30 Uhr im Rathaus in Neresheim der nächste Gruppenleiterinfoabend des Kreisjugendrings Ostalb für in der Jugendarbeit Aktive statt.Im ersten Teil des Abends werden aktuelle und grundsätzliche Themen behandelt. Die Teilnehmer bekommen Antworten auf weiter
  • 649 Leser

Faltblätter statt Programmheft

Ostalbkreis. Die neuen Flyer der evangelischen Erwachsenenbildung sind erschienen und liegen nun aus. Somit wird das sonst übliche, halbjährliche Programmheft ersetzt.Die evangelische Erwachsenenbildung Ostalb ersetzt ihr Programmheft ab sofort durch drei unterschiedliche Flyer. Es wird je ein Flyer für den Kirchenbezirk Aalen und Schwäbisch Gmünd veröffentlicht. weiter
  • 538 Leser

Aus den Ausschüssen

Mensa im Mehrzweckraum Einstimmig genehmigte der Heubacher Bauausschuss die notwendigen Arbeiten, um im Mehrzweckraum der Lauterner Halle eine Mensa einzurichten, damit an der Lauterner Schule Ganztagesbetrieb gestartet werden kann. Die Abtrennung zum restlichen Raum, der von Lauterner Vereinen stark genutzt wird, geschieht mit einer Faltwand, die bei weiter
  • 178 Leser

Kurz und bündig

Kein Mittwochstreff Die Albvereinshütte in Lautern bleibt am Mittwoch, 12. September, zum Mittwochstreff geschlossen.Aquarellieren Ab Montag, 24. September, beginnt um 19 Uhr in der Realschule in Heubach im Zeichensaal der VHS-Kunstkurs „Aquarellieren für Anfänger und Fortgeschrittene“ mit Renata Schnobrich. Alle, die Freude am Malen haben, weiter
  • 200 Leser

Vier Leichtverletzte und 70 000 Euro Sachschaden

Vier Leichtverletzte und zwei Totalschäden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr auf der B 297 zwischen Lorch und Wäschenbeuren ereignet hat. Laut Polizeiangaben löste der 18-jährige Fahrer eines BMW den Unfall durch ein missglücktes Überholmanöver aus. Die Polizei rekonstruiert den Unfall so: Kurz vor der weiter

Für betreute Spielgruppe im „Müze“

Stadt Heubach investiert in Räume des Mütterzentrums auf dem städtischen Übelmesserareal
Im Mütterzentrum soll eine betreute Spielgruppe eingerichtet werden. Dazu braucht es eine Betriebserlaubnis, die wiederum an bestimmte Auflagen geknüpft ist. Der Heubacher Bauausschuss stimmte am Dienstag vor Ort den dafür notwendigen Baumaßnahmen zu. weiter
  • 417 Leser

Über die Geschichte Böbingens

Geschichts- und Heimatverein Böbingen stellt an 25 geschichtsträchtigen Orten Tafeln auf
Dass Böbingen ein geschichtsträchtiger Ort mit noch manch erhaltenenem Denkmal ist, will der Böbinger Geschichts- und Heimatverein seinen Bürgern und Besuchern nahebringen. An 25 ausgesuchten Orten wurden Gebäude mit Tafeln versehen, auf denen Funktion, Alter und Geschichte des noch bestehenden oder bereits verschwundenen Zeugen der Vergangenheit erläutert weiter
  • 331 Leser

Kürbisse aus aller Welt und venezianisches Flair

Böbinger des Schuljahrgangs 1947/48 besuchen Ludwigsburg und sind begeistert
Der werbewirksame Slogan „Venedig liegt in Ludwigsburg“ veranlasste den Ausschuss des Böbinger Schuljahrgangs 47/48, die Ehemaligen nach längerer Zeit wieder einmal zu einer geselligen Tagesausfahrt einzuladen. weiter
  • 223 Leser
SCHAUFENSTER
Raffinierte MelangeSwing aus dem alten Europa präsentiert die Schlossscheune mit den Hot Club Harmonists bei ihrem Eröffnungskonzert zur 3. Veranstaltungsreihe „Kultur im Park“ 2012/2013.Virtuos und raffiniert, abwechslungsreich und als immer im höchsten Maße unterhaltsam beschreiben die Macher der Schlossscheune die Musiker um den Tübinger weiter
  • 600 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Wenn man sieht, dass jemand elend, bejammernswert, hilflos und arm ist, dann sollte uns das mit Mitgefühl erfüllen, wir sollen Verständnis zeigen und helfen, man sollte ein Herz (cor) für die Armen (miseri) haben, wie es das lateinische misericordia oder das griechische eleos (Mitleid) nahelegt.„Kyrie eleison“Den deutschen Wörter barmen weiter
  • 551 Leser

Dramatische Brücke

Tango Fusion zu Gast bei den 5. Schlosskonzerten
Musik, die eine Brücke zwischen Berlin und Buenos Aires schlägt. präsentiert am Sonntag, 16. September, 17 Uhr, „tango fusion“ beim mittlerweile fünften Konzert im Schloss Kirchberg. Ihre Arrangements verbinden die expressive, dramatische Kraft des argentinischen Tangoursprungs mit der klassischen Tradition westlicher Kammermusik. weiter
  • 526 Leser

Musik plus Theorie

Konzert mit Werken von Mozart bis Schönberg
Am Sonntag, 16. September, um 10.30 Uhr findet das vierte Konzert der diesjährigen Konzertreihe des Kammermusikforums in Baden-Württemberg e. V. auf Schloss Fachsenfeld statt. Bei seinem Streifzug durch die Musikgeschichte wird der Pianist und Musikhermeneutiker Prof. Dr. Siegfried Mauser im Rahmen eines Gesprächskonzerts Werke von Mozart bis Schönberg weiter
  • 510 Leser

Schwäbisch Gmünds neue Blüte

Der Gmünder Einhorn-Tunnel und die Gartenschau 2014 sind Instrumente der Stadtentwicklung
Noch 20 Monate: Dann, im Mai 2014, startet in Schwäbisch Gmünd die Landesgartenschau. Im Juli 2003 hat die Stadt den Zuschlag dafür erhalten. Seitdem ist die Gartenschau Dreh- und Angelpunkt der Stadtentwicklung. Sie ist das Instrument, Schwäbisch Gmünd zu entwickeln. Das Gesicht der Stadt zu verändern. Vieles ist bereits erkennbar. Ein aktueller Blick weiter

Neuer Lehrgang: Betriebswirt

Heidenheim/Aalen. Die IHK startet am 1. Dezember in Aalen einen neuen Lehrgang zum geprüften Technischen Betriebswirt. Diese Weiterbildungsprüfung verknüpft technisches Können mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Managementkompetenz. Das Konzept des Berufsbildes gilt als echte Alternative zum Hochschulstudium und soll den Nachweis erbringen, weiter
  • 593 Leser

Reger Austausch von Meinungen

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg führt am 19. September um 17 Uhr zum dritten Mal einen „Tag der Sachverständigen“ in den Räumen der IHK durch. Die Veranstaltung gibt Justiz, Anwälten und öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen erneut die Möglichkeit zum Gedankenaustausch mit- und untereinander. Im Mittelpunkt steht der weiter
  • 632 Leser

Vermittlungszahlen machen Hoffnung

Agentur für Arbeit Aalen unterstützt Schlecker-Betroffene – Zwischenbilanz der Vermittlungsergebnisse vorgelegt
Von der Insolvenz der Firma Schlecker waren im Agenturbezirk Aalen (Ostalbkreis und Landkreis Heidenheim) insgesamt 155 Mitarbeiter betroffen. Die Agentur für Arbeit Aalen berät die betroffenen Personen seit dem Erhalt der Kündigungen und zieht nach 3 Monaten folgendes Fazit: Für die betroffenen Kunden wurden direkt nach Bekanntwerden der Kündigungen weiter
  • 986 Leser

Kein Mountainbike auf dem Limes

Radsportler dürfen nicht mehr auf dem Limes bergab ins Rotenbachtal fahren
Radfahren im Rotenbachtal ist weiter möglich, aber Radfahren auf dem Limes ab sofort tabu. Das Landesdenkmalamt hat ein entsprechendes Verbotsschild angebracht, weil Mountainbiker auf dem Limes immer mehr Spuren hinterlassen – und das Weltkulturerbe zerstören. weiter
  • 5
  • 622 Leser

Drei Wochen ohne Handy und PC

160 Kinder aus Ostwürttemberg waren mit der Caritas in den Tiroler Bergen
„Drei Wochen kein Handy und Computer – das hält mein Kind nicht aus!“ Die Reaktionen vieler Eltern bei der Anmeldung für die Kindererholung reichen von Staunen bis Entsetzen. Doch es hat funktioniert: „Wir setzen bei unserer Freizeitmaßnahme bewusst auf eine Auszeit von Handy und Technik“, sagt Pirmin Heusel von der Caritas weiter
  • 138 Leser

Hilfen bieten – Stärken fördern

PEp-Managerinnen begleiten Langzeitarbeitslose auf den (Rück-)Weg ins Berufsleben
Die Schule gerade so geschafft. Die Ausbildung abgebrochen. Lange arbeitslos: Fallmanager und Vermittler vom Jobcenter Ostalbkreis kennen solche Lebensläufe nur zu gut. Das Projekt „Persönliche Entwicklungsperspektiven, Integrationsbeistand“ (PEp), soll Hilfestellung bieten. weiter
  • 248 Leser

Pädagogisches Fachseminar begrüßt Lehrgang 49

In einer Feierstunde begrüßte Dr. Thomas Hertel, der Leiter des Pädagogischen Fachseminars in Schwäbisch Gmünd am Dienstag den „Lehrgang 49“ – also die Studierenden, die schon eine Berufsausbildung haben und sich von jetzt an in zwei Jahren zu Fachlehrern weiterbilden. Hertel ging kurz auf die Geschichte des Lehrerberufs ein, schilderte weiter
  • 398 Leser

Seit 30 Jahren Selbsthilfe aus dem Teufelskreis

Anonyme Alkoholiker und Angehörige feiern Jubiläum
Seit dreißig Jahren finden in Schwäbisch Gmünd Menschen, die Probleme mit dem Alkohol haben und versuchen, mit dem Trinken aufzuhören, Hilfe bei den Anonymen Alkoholikern (AA). Gemeinsam mit der Gruppe der Angehörigen und Freunde von Alkoholikern (Al-Anon), die seit 25 Jahren besteht, feiern sie am Samstag, 15. September, ab 10 Uhr ihr Jubiläum mit weiter
  • 101 Leser
ZUR PERSON

Drei Mal 25 Jahre Treue zum Betrieb

Waldstetten. Drei Jubiläen zur jeweils 25-jährigen Betriebszugehörigkeit gab es bei der Leicht Küchen AG in Waldstetten zu feiern. Michael Eckert wurde nach der Ausbildung zum Holzmechaniker in die Abteilung Korpuskommissionierung übernommen. Nach dem Zivildiensts wurde er im Bereich Korpusvormontage als Maschinenbediener beschäftigt. 1998 wechselte weiter

Dreist vor die Tür gestellt

Dreiste gewerbliche Textilsammler nutzen Gesetzeslücke zum Schaden von Wohlfahrtsverbänden
Da hat Evamaria Barthle nicht schlecht gestaunt, als eines Morgens ein Altkleidersammelcontainer vor ihrer Garage stand – ohne Absprache auf privatem Grund. Das illegal aufgestellte Monstrum wieder wegzubekommen, erwies sich als gar nicht einfach, weil die gewerblichen Textilsammler dreist vorgehen. weiter
  • 779 Leser

Kurz und bündig

Liederkranz Straßdorf sucht Sänger Der Männerchor Liederkranz Straßdorf führt am 16. Dezember ein geistliches Konzert „Alpenländische Weihnacht“ in St.Cyriakus in Straßdorf auf. Mitwirkende sind die „Solberger Stubenmusik“ und die „Scheuelberg Alpinhörner“ sowie der Männerchor und die Singgruppe des Liederkranzes weiter
  • 211 Leser

Kurz und bündig

Motorradfahrer schwer verletzt Ein 22-jähriger Motorradfahrer hatte am Montagnachmittag in Pfahlbronn die Rienharzer Straße in Richtung Rienharz befahren. Zur gleichen Zeit wollte eine 57 Jahre alte Fahrerin vom Länderweg her die Kreuzung überqueren. Den von rechts kommenden Motorradfahrer übersah sie offenbar. Bei der Kollision wurde der Motorradfahrer weiter
  • 211 Leser

Mostauftakt zur Apfelernte

Waldstetten. Zum Mostauftakt lädt der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten am Samstag, 15. September, zu einem Fest auf dem Hof der Mosterei Seiz in Waldstetten ein. Die Mosterei wird von 10 bis 15 Uhr zum Treffpunkt für Jung und Alt. Das Waschen der Äpfel, Birnen und Quitten sowie das anschließende Mahlen und Pressen der Früchte zur Gewinnung eines weiter
  • 373 Leser

Orgelmusik aus Münster und Johanniskirche

Stephan Beck hat CD eingespielt – Verkauf zur Weihnacht
Mit einer neuen CD hat Münsterorganist Stephan Beck in den vergangenen Tagen die neu restaurierte Orgel in der Johanniskirche und erneut auch die Orgel im Heilig-Kreuz-Münster klanglich dokumentiert. weiter
  • 225 Leser

Ritterlager und Falkenflug

GT verlost Karten zum historischen Staufermarkt am Wochenende im Lorcher Kloster
Zum sechsten Mal gibt es am Wochenende den historischen Staufermarkt auf dem Klostergelände in Lorch. Handwerkermarkt, Mittelalterlager, Falknereivorführungen und vieles mehr laden zum Verweilen ein. Die Gmünder Tagespost verlost Karten zu dem Ereignis. weiter
  • 1
  • 491 Leser

Kultur und Kunst der Kelten

Senioren besuchen Ausstellung
In „Die Welt der Kelten“ begibt sich die Seniorengemeinschaft Waldstetten. Eine Halbtagesfahrt führt zur Ausstellung in Stuttgart. weiter
  • 272 Leser

Kräfte bündeln fürs Jubiläum

25. Waldstetter Herbst am 23. September mit großem Programm
Stelzenläufer am Rathausplatz, Musik, Aktionen und Modenschauen auf zwei Bühnen, ein gemeinsames Gewinnspiel der Waldstetter Händler mit attraktiven Preisen und jede Menge Kulinarik – für den 25. Waldstetter Herbst bündeln Händler, Vereine und Verwaltung alle Kräfte. Von einer „großartigen Gemeinschaftsleistung“ spricht Bürgermeister weiter
  • 352 Leser

Streikaktion der Apotheker

Schwäbisch Gmünd. Nahezu alle Apotheken in Gmünd und dem Umland beteiligen sich nach einer Mitteilung des Landesapothekerverbands heute, Mittwoch, an einem ganztägigen Warnstreik. Sie werden Arzneimittel an diesem Tag nur durch die Notdienstklappe abgeben und die Kunden über die Hintergründe des Streiks informieren. Mit der Aktion protestieren die Apotheker weiter
  • 1041 Leser

Mimose, Mensch und Wasser

Marinus van Aalst
57 Tage Bewässerung wird die übermannshohe Mimose in der Orangerie von Kirchberg an der Jagst erleben, bis die gleichnamige Ausstellung mit der Installation des Künstlers Marinus van Aalst zu Ende geht. Diese beeindruckende Komposition, die aktueller kaum sein könnte, bildet den Abschluss der diesjährigen Reihe „Nature forte“ des Veranstalters weiter
  • 731 Leser

Prügelei nach Überholvorgang

Am Montag kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern, die für beide mit leichten Verletzungen und für einen der beiden zusätzlich mit einem Führerscheinentzug endete. weiter
  • 1
  • 1467 Leser

Brand in einem Mehrfamilienhaus

Wohnungsbrand fordert drei Verletzte und 100 000 Euro Schaden
Am Dienstag, 11. September, um 00.06 Uhr wurde der Brand in einem Gebäude im Pfeifergäßle in Schwäbisch Gmünd gemeldet. Der Brand war in einer Wohnung im ersten Stock ausgebrochen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnten drei Bewohner aus dem zweiten Stock das Gebäude nicht mehr verlassen und wurden durch die FFW Schwäbisch Gmünd über die Drehleiter weiter
  • 2
  • 2759 Leser

Regionalsport (14)

Sechs Mal Edelmetall

Bogenschießen, SVG Göggingen mit sechs Medaillen
Die Bogenschützen des SVG Göggingen bestritten das Herbstturnier am Jakobsberg und erkämpften sich auf dem anspruchsvollen Parcours sechs Podestplätze. weiter
  • 144 Leser

Ulmer muss verletzt passen

Tennis, 2. Waldhausen Cup, Eric Geiger aus Schorndorf verpasst Titel knapp
Bei der zweiten Auflage des TV Waldhausen-Cup suchten 110 Teilnehmer die Besten ihrer Klasse. Titelverteidiger Papadakis musste verletzungsbedingt absagen. weiter
  • 186 Leser

Tennisherren ungeschlagen Meister

Die Herren 50 der Spielergemeinschaft TV Herlikofen/ Iggingen haben den Aufstieg in die Bezirksliga souverän gemeistert. Mit 5:0 Punkten und 36:9 Matches steht man an der Tabellenspitze der Bezirksklasse 1. Das Bild zeigt die Meistermannschaft, hintere Reihe (von links): Lothar Heider, Werner Breunig, Alwin Schuster, Sigfried Pflieger, Hubert Grandy. weiter
  • 346 Leser

Die SGB-Jugend stellt sich vor

Fußball: SG Bettringen
Am Sonntag dreht sich beim SG Bettringen alles um Fußball. Drei aktive Mannschaften haben Heimrecht und die Jugendmannschaften stellen sich dem Publikum vor. weiter
  • 5
  • 273 Leser

Starke Konkurrenz

Skispringen, Jan Mayländer punktet in Finnland
Skispringer Jan Mayländer vom SC Degenfeld startete im Laufe des Sommers mehrfach bei Wettbewerben des B-Weltcups. In Kuopio in Finnland gelang ihm mit Platz 24 der Sprung in den Finaldurchgang der besten 30. weiter
  • 163 Leser

50 Jahre Vorturnerin

Turnen: Inge Vögele feiert goldenes Jubiläum
Vor 50 Jahren wurde die Frauenturngruppe des TSV Waldhausen gegründet, und von Beginn an leitet Inge Vögele die Turngruppe als Übungsleiterin. Zum Jubiläum gab es eine Überraschungsparty. weiter
  • 173 Leser

Bühner, Bläse und Oesterle siegen

Golf, Jugend-Clubmeiserschaft
Eine Premiere beim Golf- und Landclub Haghof. Zum ersten Mal wurden Jugend-Clubmeisterschaften ausgerichtet. Annika Bühner, Max Österle und Yannic Bläse sicherten sich die Clubmeisterschaft. weiter
  • 167 Leser

Turnerinnen auf Aufstiegskurs

Turnen, SG Bettringen Zweiter
Nach dem zweiten Platz und acht Tabellenpunkten beim Geräteturnen in Lippoldsweiler verschafften sich die Turnerinnen aus Bettringen in Weinstadt nun eine gute Ausgangsposition in der Kreisliga B Nord. weiter
  • 177 Leser

Schwer gestürzte alte Dame

Fußball, 2. Bundesliga: Hertha BSC ist nach der katastrophalen Abstiegssaison ganz gut gestartet
Die „alte Dame“ ist schwer gestürzt: Hertha BSC ist auf eine derart unfassbare Art und Weise in die 2. Bundesliga abgestiegen, dass es fast schon verwunderlich ist, wie gut man den Schock der erneuten Zweitklassigkeit verdaut zu haben scheint. Für den Hauptstadtklub, der am Sonntag den VfR Aalen empfängt, sprechen zu Saisonbeginn zwei Dinge: weiter
  • 5
  • 1127 Leser

Edgar Schmitt tritt zurück

Fußball, Landesliga: Essinger Trainer hört „aus beruflichen Gründen“ auf
Fast auf den Tag genau ein Jahr währte die Amtszeit von Ex-Fußballprofi Edgar Schmitt als Trainer beim TSV Essingen. Jetzt ist er zurückgetreten. Aus beruflichen Gründen, wie er sagt. weiter
  • 5
  • 2648 Leser

Sebastian Halenke ist Weltmeister

Sportklettern: Erfolgreich bei der Jugend-WM
Mit tollen Erfolgen im Gepäck kommen die deutschen Kletterer von der Jugendweltmeisterschaft in Singapur zurück: Sebastian Halenke (DAV Sektion Schwäbisch Gmünd) holte sich den Weltmeistertitel in der Jugend A. weiter
  • 3
  • 439 Leser

Edgar Schmitt tritt zurück

Fußball, Landesliga: Essinger Trainer hört "aus beruflichen Gründen" auf
Edgar Schmitt, der Trainer des TSV Essingen, hat am Montagabend gegenüber Abteilungsleiter Dr. Siad Esber erklärt, dass er sein Amt aus beruflichen Gründen niederlegen werde. weiter
  • 5
  • 2332 Leser

Überregional (80)

27 Projekte gefördert

Mit 2,8 Mio. Euro aus dem Europäischen Sozialfonds fördert das Wirtschaftsministerium 27 regionale Vorhaben, die durch Beratung mehr Jugendliche mit Migrationshintergrund in Ausbildung bringen sollen. Neben den Projekten in Ulm, Tübingen und Reutlingen sind neunweitere gestartet, in Göppingen, Stuttgart, Reutlingen, Mannheim, Freiburg, Sinsheim, Heilbronn, weiter
  • 1072 Leser

400 neue Hinweise im Fall Bögerl

Die öffentliche Fahndung nach dem Mörder von Maria Bögerl in der Fernsehsendung 'Aktenzeichen . . . ungelöst' hat der Polizei mittlerweile 400 neue Hinweise gebracht. Damit sind bei der mit der Aufklärung des spektakulären Kriminalfalles befassten Soko 'Flagge' seit Beginn der Ermittlungen vor mehr als zwei Jahren annähernd 10 000 Hinweise eingegangen. weiter
  • 351 Leser

Apotheker im Land treten in den Warnstreik

Stuttgart - Morgen werden etliche Apotheken im Land erneut in den Warnstreik treten und diesen deutlich ausweiten. Nach dem stundenweisen Ausstand in 60 Apotheken am vergangenen Mittwoch in Esslingen und im Raum Sigmaringen soll es nun zu einem Flächenstreik kommen. In Baden-Württemberg wollen 2700 Apotheken den ganzen Tag nur über die Notdienstklappe weiter
  • 455 Leser

Auf einen Blick vom 11. September

FUSSBALL U-21-EM-QUALIFIKATION Gr. 1: Bosnien-Herz. - Deutschland 4:4 (3:1) Deutschland: Leno (Leverkusen) - Jung (Eintr. Frankfurt), Sobiech (Greuther Fürth), Kirchhoff (FSV Mainz 05), Sorg (SC Freiburg) - Leitner (Borussia Dortmund), Funk (FC St. Pauli), ab 77. Volland (Hoffenheim), Rudy (1899 Hoffenheim) - Vukcevic (1899 Hoffenheim), ab 46. Polter weiter
  • 394 Leser

Azubi statt ungelernt

Berufswerber sollen junge Migranten in Ausbildungsberufe bringen
Wie gelingt es, mehr Jugendliche mit Migrationshintergrund für eine Ausbildung zu begeistern? Indem zum Beispiel Berufswerber in Schulen oder türkischen Vereinen das Gespräch mit Lehrern und Eltern suchen. weiter
  • 546 Leser

Billiglöhne sind Alltag

Minijobs und Zeitarbeit nehmen zu - Warnung vor niedrigen Renten
In Deutschland wächst die Kluft zwischen hohen und niedrigen Einkommen - und auch der Sektor der Niedriglöhne. Geringqualifizierte sind von diesen Problemen besonders stark betroffen. weiter
  • 415 Leser

Bombe nach zehn Minuten entschärft

Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg bei Bauarbeiten in Kornwestheim entdeckt
Routiniert ist in Kornwestheim eine Bombenentschärfung über die Bühne gegangen. Vorsichtshalber waren Gebäude um den Fundort geräumt worden. weiter
  • 355 Leser

China investiert in seine Konjunktur

Alarmiert von den düsteren Prognosen für seine Wirtschaft startet China massive Investitionsprojekte. Infrastrukturvorhaben mit einem Umfang von mehr als zwei Billionen Yuan, umgerechnet 250 Mrd. EUR, sind allein seit vergangener Woche bekanntgeworden. Mit dem Stimulus wollen die Wirtschaftskapitäne dem Wachstum neuen Auftrieb geben. Die Industrieproduktion weiter
  • 434 Leser

Dax tritt auf der Stelle

Marktteilnehmer warten auf wichtige Entscheidungen
Vor den im Wochenverlauf erwarteten wichtigen Entscheidungen ist der deutsche Leitindex Dax gestern auf der Stelle getreten. Am Markt hieß es, Investoren gingen vor wichtigen Terminen zurückhaltend zu Werke. 'Mit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts am Mittwoch und der Fed-Sitzung am Donnerstag werden die wichtigen Kurstreiber erst zur Wochenmitte weiter
  • 424 Leser

Der beunruhigte Blick

Mit Ausstrahlung: Thorsten Klapsch fotografiert Atomkraftwerke
Gibt es in einem Land, das seit Jahrzehnten auf Atomstrom setzt, allen Debatten zum Trotz nicht auch eine Normalität der Kernkraft? Ja und nein. Thorsten Klapschs Fotografien belegen den Zwiespalt. weiter
  • 371 Leser

Der Tod der alten Dame

Neue Folge des ARD-Radio-'Tatorts' spielt im Stuttgarter Kunstmilieu
Den 'Tatort' gibt es nicht nur im Fernsehen: Seit vier Jahren laufen die Krimis als eigene Hörspiel-Reihe im Radio. Der nächste heißt 'Tödliche Kunst'. weiter
  • 501 Leser

Die Flamme am Lodern halten

Deutsches Paralympics-Team hofft auf Fortsetzung des London-Hypes
Nach den Paralympics von London beginnt die Vorbereitung auf Rio de Janeiro 2016. Die größten Behindertenspiele der Geschichte haben dem Sport auch in Deutschland einen enormen Schub gebracht. weiter
  • 437 Leser

Diskussion in drei Stufen

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat mit Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen im parteiinternen Streit über deren Zuschussrenten-Vorschlag einen Drei-Stufen-Plan zur künftigen Debatte vereinbart. Beide CDU-Politiker verständigten sich gestern in Berlin darauf, dass sich zunächst die CDU/CSU-Fraktion intern über die Bekämpfung der drohenden weiter
  • 297 Leser

Ende einer Irrfahrt auf hoher See

300 Meter langer Unglücksfrachter 'Flaminia' erreicht sicheren Hafen
Die havarierte 'Flaminia' hat einen sicheren Hafen erreicht. Nach wochenlanger Odyssee machte sie in Wilhelmshaven fest. Über den Inhalt der rund 150 Gefahrgut-Container schweigt sich die Reederei aus. weiter
  • 303 Leser

Ende einer Irrfahrt auf See

300 Meter langer Unglücksfrachter 'Flaminia' erreicht sicheren Hafen
Die havarierte 'Flaminia' hat einen sicheren Hafen erreicht. Nach wochenlanger Odyssee machte sie in Wilhelmshaven fest. Über den Inhalt der rund 150 Gefahrgut-Container schweigt sich die Reederei aus. weiter
  • 322 Leser

Ende September sollen Eckpunkte stehen

Im anstehenden Doppelhaushalt des Landes für 2013 und 2014 will Grün-Rot mehrere hundert Millionen Euro an Ausgaben streichen - auch beim Personal. Nach der Zerreißprobe in der Koalition um das Bahnprojekt Stuttgart 21 gilt die Aufstellung des neuen Finanzplanes und der Weg hin zur Einhaltung der Schuldenbremse im Jahr 2020 als weitere schwierige Aufgabe weiter
  • 300 Leser

Entsorgung der Gefahrgut-Container kann Monate dauern

Die Reinigung des havarierten Frachters 'Flaminia' mit mehr als 150 Gefahrgut-Containern an Bord wird nach Einschätzung von Bergungsexperten noch viele Wochen dauern. Auf dem Schiff sehe es aus wie nach einem Großfeuer, sagte gestern der Leiter des Havarie-Kommandos, Hans-Werner Monsees. Auch 20 000 Tonnen verseuchtes Löschwasser müssen von Bord gepumpt weiter
  • 374 Leser

Erste Schritte zum Sparpaket

Finanzminister einigt sich mit Kommunen - Annäherung bei Beamten
Der von Grün-Rot gesetzte Zeitdruck beginnt zu wirken: Das angestrebte 800-Millionen-Euro-Sparpaket für 2013/14 rückt näher. Beamte und kommunale Spitzenverbände zeigen sich kompromissbereit. weiter
  • 377 Leser

Experte befürchtet starke Grippewelle

Eine starke Grippewelle in Australien lässt nach Expertenmeinung auch für Deutschland in diesem Winter nichts Gutes ahnen. Die Daten der Südhalbkugel, wo derzeit Grippesaison sei, deuteten auf eine stärkere Grippewelle im kommenden Winter auch in hiesigen Breiten hin, erklärte der Präsident der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten, weiter
  • 446 Leser

Extra-Urteil für Gauweiler

Wolfgang Thierse: Verfassungsgericht nicht missbrauchen
Einen Tag vor dem geplanten Urteil zum Euro-Rettungsschirm ESM will das Bundesverfassungsgericht heute eine Zwischenentscheidung bekanntgeben. Dabei geht es um den jüngsten Eilantrag der ESM-Gegner. Der Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler (CSU) will damit den ESM stoppen, bis die Europäische Zentralbank ihren Beschluss über den Ankauf von Staatsanleihen weiter
  • 358 Leser

FDP wittert Verrat

Rentenstreit: Liberale warnen vor wechselnden Mehrheiten
In der Diskussion um Altersarmut wirft die FDP Bundesarbeitsministerin von der Leyen vor, sich für eine große Koalition warmzulaufen. Die Chancen für einen Renten-Konsens mit der SPD sind jedoch gering. weiter
  • 438 Leser

Formaldehyd tritt in Schule aus

Wegen austretenden Formaldehyds an einem Heidelberger Gymnasium sind einige Kinder und Jugendliche am ersten Schultag frühzeitig heimgeschickt worden. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall gestern nach Polizeiangaben niemand. Eine Lehrerin hatte im Chemielabor bemerkt, dass es nach dem Gas roch, wie die Polizei mitteilte. Sicherheitskräfte räumten daraufhin weiter
  • 345 Leser

Freier Eintritt

Das Optische Museum sitzt in der Carl-Zeiss- Straße 22 in 73447 Oberkochen. Oberkochen. Es ist erreichbar unter 07364/ 20-2878 und per E-Mail: museum@zeiss.de. Der Eintritt ist frei, das Museum hat Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr geöffnet, Sonntag 9 bis 12 Uhr. Geschlossen ist das Museum lediglich vom 26. Dezember bis zum 6. Januar. Die Schwerpunkte weiter
  • 442 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 1 610 555,00 Euro Gewinnklasse 2 354 697,80 Euro Gewinnklasse 3 73 895,30 Euro Gewinnklasse 4 2089,80 Euro Gewinnklasse 5 181,30 Euro Gewinnklasse 6 36,10 Euro Gewinnklasse 7 23,30 Euro Gewinnklasse 8 9,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 092 902,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 403 Leser

Glück und Pech am denkwürdigen 9.9.

Während sich der Mexikaner Perez für höhere Aufgaben empfiehlt, herrscht bei Red Bull Frust
In Monza fand der letzte Formel-1-Auftritt des Jahres auf europäischem Boden statt. In Sebastian Vettels Red-Bull-Team herrscht Frust. Mit Sergio Perez taucht mit Nachdruck ein großes Talent auf. weiter
  • 354 Leser

Hewlett-Packard baut noch mehr Stellen ab

Für die Mitarbeiter des angeschlagenen Computerbauers Hewlett-Packard kommt es noch schlimmer als gedacht: Statt angekündigter 27 000 Jobs sollen nun 29 000 Stellen bis zum Herbst 2014 wegfallen. Das kündigte der Konzern gestern in seinem Quartalsbericht an. Dadurch steigen auch die veranschlagten Kosten für den gesamten Firmenumbau von 3,5 auf 3,7 weiter
  • 451 Leser

Hollande möchte Steuern drastisch erhöhen

Frankreichs Präsident François Hollande hat sein Land auf drastische Steuererhöhungen und eine Flexibilisierung des Arbeitsmarktes eingeschworen. Innerhalb von zwei Jahren möchte er Frankreich damit aus der Krise führen. Hollande kündigte an, dass für den Abbau des hohen Staatsdefizits im kommenden Jahr von Privathaushalten und Unternehmen je zehn Milliarden weiter
  • 412 Leser

Ihre wilden Zeiten sind vorbei

Von der belgischen Party-Prinzessin zur Kunst-Königin: Heute wird Paola 75 Jahre alt
Als Prinzessin mischte sie den Hof auf. Als Königin macht sie eine gute Figur. Jetzt wird Belgiens Königin Paola 75 Jahre alt. Auch die Ehe mit Albert II. ist nach frühen Krisen schon längst wieder ganz in Ordnung. weiter
  • 356 Leser

Im Streit um ENBW-Klage geht Land auf OEW zu

Das Land und der Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke haben eine Vereinbarung unterzeichnet, mit der die OEW die ENBW-Anteile des Landes erwerben kann, falls es zur Rückabwicklung des ENBW-Deals vom Dezember 2010 kommt. Das teilten OEW und Finanzministerium mit. Eine Vorsichtsmaßnahme, weder Land noch OEW rechneten mit einer Rückabwicklung weiter
  • 375 Leser

Immer mehr verdienen wenig

Der Anteil der Arbeitnehmer, die in Deutschland zu Niedrig-löhnen arbeiten, steigt. Das Statistische Bundesamt hat mit den Zahlen einer Erhebung indirekt Angaben der Gewerkschaften untermauert. Demnach erhielt 2010 jeder fünfte (20,6 Prozent) abhängig Beschäftigte weniger als 10,36 Euro pro Stunde - 2010 war das die Grenze zum Niedriglohn. 2006 lag weiter
  • 377 Leser

Keine Sturmwarnung

Deutschlands Offensive braucht heute mehr Kaltschnäuzigkeit
Österreichs erster, Deutschlands zweiter Einsatz in der Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien. Der Nachbar will gut starten, Löws Team heute vor allem den Offensivfluch aktiv bekämpfen. weiter
  • 481 Leser

KOMMENTAR · FRANKREICH: Hollande als Knecht Ruprecht

Vier Monate lang hat Frankreichs Präsident seit Amtsantritt verstreichen lassen, ohne wirklich auf die Krise zu reagieren. Bis in die eigenen Reihen hinein wurde diese Untätigkeit kritisiert; ein Absturz seiner Popularitätswerte war die Folge. Doch nun macht François Hollande ernst: Auf runde 30 Milliarden summiert sich sein Paket aus Steuererhöhungen weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR · SOZIALWOHNUNGSBAU: Offensive auf allen Ebenen nötig

Wer für eine neue Offensive im sozialen Wohnungsbau plädiert, muss nicht schwelgen in Reminiszenzen an die goldenen 20er Jahre. Vom Wirtschaftsboom bis 1929 sollten damals die kleinen Leute profitieren: hinein in hellere Wohnungen. Das Ergebnis waren unter anderem die heute zum Weltkulturerbe zählenden Siedlungen der Berliner Moderne. 2012 muss der weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR: Wichtige Initiative kommt spät

Ohne jeden Abstrich begrüßenswert ist das Engagement der Kammern von Industrie und Handwerk in Ulm, Jugendlichen mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg in eine berufliche Ausbildung zu unterstützen. Diese jungen Leute haben schließlich die größten Hindernisse zu überwinden, bis sie einen Lehrvertrag in der Tasche haben. Bereits ein oberflächlicher weiter
  • 425 Leser

KULTURTIPP: Große Sängerin in kleiner Stadt

Sie singt - jeweils umjubelt - im Musikverein Wien, im Amsterdamer Concertgebouw oder bei der Schubertiade in Schwarzenberg, die bekannt ist für ihre erlesenen Liedsänger. Aber Bernarda Fink singt auch im schönen Alten Kloster in Bad Saulgau, wenn sie von ihrem Musikerfreund Alban Beikircher zu seinem 'tonkunst'-Festival (19. September bis 3. Oktober) weiter
  • 369 Leser

Land einig mit den Kommunen

Im Ringen um ein Sparpaket ist die grün-rote Landesregierung einen Schritt weiter. Finanzminister Nils Schmid (SPD) einigte sich mit den Vertretern der Kommunen. Schmid erklärte, das Land greife künftig weniger stark in die Kassen von Städten und Gemeinden. Im Doppelhaushalt 2013/2014 wird deren Beitrag um jeweils 25 Millionen auf dann 340 Millionen weiter
  • 304 Leser

LEITARTIKEL · EINZELHANDEL: Ikonen des Konsums

Am Prinzip hat sich seit tausend Jahren nichts geändert. Der Marktplatz, neben Kirche und Rathaus stilbildend für jede Stadt angelegt, ist weiterhin das Forum, das Kunde und Händler zusammenbringt - auch wenn sich beide heute nicht mehr leibhaftig gegenüber stehen brauchen. Das Internet hat vieles verändert, die Kommunikation aber revolutioniert. Davon weiter
  • 371 Leser

Leuchtendes Vorbild

Kuba hat längst die Glühbirne verboten. Dennoch brechen die Netze zusammen - so wie am Wochenende. Ein Vorbild für Europa? weiter
  • 343 Leser

Leute im Blick vom 11. September

Stefan Mross Der ARD-Moderator und Musiker Stefan Mross (36) gönnt sich auch nach seiner 100. Sendung von 'Immer wieder sonntags' keine Ruhepause. 'Es geht munter weiter. Ich wäre falsch beraten, mich auf dem Erfolg auszuruhen', sagte Mross gestern in Rust bei Freiburg (Ortenaukreis). 'Wer sich in dieser Branche auf die faule Haut legt, braucht gar weiter
  • 420 Leser

Marcel Koller als großer Reformer

Österreich wieder unter Top 50 im Weltfußball
Die Auswahl des DFB gegen eine Auswahl der Bundesliga. Das WM-Qualifikationsspiel gegen Österreich steht unter einem besonderen Stern. weiter
  • 417 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.09.-07.09.12: 100er Gruppe 50-52 EUR (51,00 EUR). Notierung 10.09.12: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 23.973 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 390 Leser

Mehrheit für Nationalpark Nordschwarzwald

Greenpeace stellt Umfrage vor: 65 Prozent befürworten neues Schutzgebiet
Umweltschutzgruppen wollen Bewegung in die Debatte um den Nationalpark Nordschwarzwald bringen. Nach einer Greenpeace-Umfrage sind 65 Prozent der Baden-Württemberger für so ein Schutzgebiet. weiter
  • 398 Leser

Modischer Frühling im Spätsommer

Luftige Kleider präsentiert zu rockiger Musik vor reichlich begeistertem Publikum: In New York ist die Fashion Week in vollem Gang und lässt im Spätsommer schon vom nächsten Frühling träumen. Auch wenn manche Kreationen alles andere als straßentauglich sind. Fotos: dpa/afp weiter
  • 637 Leser

NA SOWAS. . . vom 11. September

Dieser Schmuggelversuch ging in die Hose: Mit einem Affen in der Unterhose hat ein Mann in Indien versucht, an den Kontrollen des Flughafens von Neu Delhi vorbeizukommen. Sicherheitsleute fassten den Mann samt Affen. Der Reisende war gerade aus Bangkok gelandet und auf dem Weg nach Dubai. Er wurde festgenommen. Ein zweiter Affe der gleichen Art - ein weiter
  • 341 Leser

Nachlässige Defensive führt zu Torfestival

Warnschuss für die deutschen U-21-Fußballer: Der Nachwuchs des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) kam im zehnten und zugleich letzten Gruppenspiel der EM-Qualifikation überraschend nur zu einem 4:4 (1:3) in Bosnien-Herzegowina und hat damit auf dem Weg nach Israel erstmals Punkte liegen gelassen. Nach neun Siegen in Folge offenbarte die Mannschaft von DFB-Trainer weiter
  • 403 Leser

Noch ist das Rennen offen

Hängt die Kanzlerin alle ab? - Nie zuvor waren so viele Varianten denkbar
Der Countdown läuft: Im September oder Oktober 2013 wird der 18. Deutsche Bundestag gewählt. Die Parteien stellen in diesen Wochen per- sonell und programmatisch die Weichen für den Wahlkampf. weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 11. September

Monsun: Tote in Pakistan Bei Überschwemmungen und Hauseinstürzen nach heftigen Regenfällen sind in Pakistan mindestens 78 Menschen ums Leben gekommen. 68 weitere Personen wurden nach Angaben des Katastrophenschutzes während der drei Unwetter-Tage verletzt. Mehr als 1600 Häuser seien zerstört und um die 5000 weitere beschädigt worden. Familiendrama in weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 11. September

Nagano nach Hamburg Kent Nagano wird neuer Generalmusikdirektor an der Staatsoper Hamburg. Der 60-Jährige tritt nach Informationen von NDR Kultur die Nachfolge von Simone Young an, die ihr Amt 2015 aufgeben wird. Nagano, der derzeit noch Generalmusikdirektor in München ist, stand bereits bei den Salzburger Festspielen, in der Metropolitan Opera in New weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 11. September

Weitere Bergbau-Streiks Immer mehr Bergarbeiter in Südafrika legen ihre Arbeit nieder. Gestern streikten in einem Vorort Johannesburgs rund 15 000 Mitarbeiter der KDC-Goldmine. Der Betreiber der Platinmine, in der im August bei Streiks 44 Menschen ums Leben kamen, forderte indes seine Angestellten auf, die Arbeit umgehend wieder aufzunehmen. Die Kumpel weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 11. September

Zwei neue Trainer Fußball: Neue Trainer für zwei Drittligisten: Alemannia Aachen und Rot-Weiß Erfurt haben gestern Rene van Eck beziehungsweise Alois Schwartz offiziell vorgestellt. Nach den enttäuschenden Auftritten in den bisherigen acht Ligabegegnungen der neuen Saison sollen beide Übungsleiter ihre neuen Mannschaften aus der Krise führen. Hinkel weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 11. September

Beliebte Kurse Stuttgart - 1,77 Millionen Personen haben im vergangenen Jahr an Kursen, Seminaren und Tagesveranstaltungen der landesweit 173 Volkshochschulen (VHS) teilgenommen. Das entsprach etwa der Teilnehmerzahl des Vorjahres, wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte. 40 Prozent der Kurse entfielen auf Gesundheitsthemen, 25 Prozent weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 11. September

Stabiler Tourismus Das Tourismusgeschäft in Deutschland bleibt trotz einer kleinen Delle im Juli auf Rekordkurs. Zwar sank in dem Monat die Zahl der Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr um 1 Prozent auf 46,8 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt mit. In den ersten sieben Monaten 2012 gab es aber ein Plus um 4 Prozent auf 228,9 Millionen. Audi weiter
  • 511 Leser

Opfer der Lehman-Pleite kämpfen weiter

Vor vier Jahren erschütterte die Pleite der US-Bank Lehman Brothers die Finanzmärkte, löste weltweit eine Rezession aus. Für rund 50 000 Kleinanleger in Deutschland, die ihre Ersparnisse in Lehman-Zertifikate gesteckt hatten, begann eine Zitterpartie. Allgemein wird damit gerechnet, dass sie in mehreren Tranchen höchstens 20 Prozent plus X ihres Geldes weiter
  • 452 Leser

Opfer des Absturzes weiter in Lebensgefahr

Die beiden Überlebenden des Flugzeugabsturzes vom Sonntag in Backnang (Rems-Murr-Kreis) schweben nach Angaben der Polizei weiter in Lebensgefahr. Es handelt sich dabei um die Mutter des beim Absturz getöteten 15-jährigen Mädchens und einen 30 Jahre alten Mann aus dem Raum Esslingen. Unterdessen gibt es über die Absturzursache noch keine neuen Erkenntnisse. weiter
  • 378 Leser

Polizei befreit drei Kinder

Ein 46-jähriger Familienvater aus Bad Buchau (Kreis Biberach) hat in der Nacht zum Montag im Streit seine Frau ausgesperrt und sich mit seinen drei Kinder in der Wohnung verbarrikadiert. In schwer angetrunkenem Zustand weigerte er sich, die Polizei hereinzulassen und ging sogar auf die Streifenbeamten los. Schließlich schlug ein Spezialeinsatzkommando weiter
  • 397 Leser

PRESSESTIMMEN

Italien Gazzetta dello Sport: 'Hamilton ist der König von Monza, zum ersten Mal siegt er dort. Red Bull, totales Desaster. Vettel ist nervös, hat aber auch viel Pech.' Tuttosport: 'Alonso erobert einen dritten Platz, der Gold wert ist.' Repubblica: 'Alonso, eine Aufholjagd ohnegleichen. Sein dritter Platz ist ein Triumph. Die Tatsache, dass die Konkurrenz weiter
  • 362 Leser

Prinzenpaar auf Asientour

Kate und William in Singapur und Malaysia - Prächtige Bilder garantiert
Prinz William und seine Frau Kate gehören derzeit zum größten Kapital der Queen. Nach seinem Olympia-Marathon tritt das Paar jetzt zum 60. Thronjubiläum der Königin eine Tour durch Südostasien an. weiter
  • 428 Leser

PROJEKTE: Offene Baustellen

Viel Zeit bleibt der Koalition nicht mehr, um ihre offenen Baustellen zu schließen. In einigen Fragen blockieren sich die Partner gegenseitig. weiter
  • 266 Leser

So wollen sie spielen

·Österreich - Deutschland in Wien ARD/heute, 20.30 Uhr Deutschland: Neuer (FC Bayern/26 Jahre/ 32 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/28/92), Mertesacker (FC Arsenal/27/82), Hummels (Borussia Dortmund/23/21), Badstuber (FC Bayern/23/27) - Khedira (Real Madrid/ 25/34), Kroos (FC Bayern/22/31) - Müller (FC Bayern/22/34), Özil (Real Madrid/ 23/40), Reus (Borussia weiter
  • 361 Leser

STICHWORT · SOZIALREFORMEN: Parteiübergreifende Kompromisse

Rente, Gesundheit oder Pflege: Bei Sozialreformen fanden Union und SPD in der Vergangenheit mehrfach über die Parteigrenzen hinweg Kompromisse - auch wenn eine Seite in der Opposition war: Rentenreform 1989/1992: Die schwarz-gelbe Koalition und die SPD einigen sich 1989 auf ein Konzept für eine Rentenreform. Sie tritt am 1. Januar 1992 für das wiedervereinigte weiter
  • 315 Leser

Streit um zentrale Bankenaufsicht

Morgen will EU-Kommissionspräsident Barroso seine Idee für eine gemeinsame Superbehörde vorstellen
Die Banken gelten als Achillesferse bei der Euro-Rettung. Marode Institute sollen von 2013 an direkt Geld aus dem Rettungsfonds bekommen. Wichtigste Voraussetzung: Eine neue zentrale Bankenaufsicht. weiter
  • 529 Leser

THEMA DES TAGES vom 11. September

EIN JAHR VOR DER BUNDESTAGSWAHL Der Termin steht noch nicht fest: Doch für den Urnengang im Herbst 2013 bringen sich die Parteien jetzt in Position. Wir berichten, warum die Stimmung zwischen Aufbruch und Lähmung schwankt und was Politikforscher erwarten. weiter
  • 334 Leser

Tief unterbricht Sommerwetter

Weite Teile des Südwestens haben heute noch eine letzte Schonfrist vor der drohenden Unwetterfront. Nur der Schwarzwald bekomme mit anhaltenden Regenfällen die ersten Vorboten von Tief 'Grainne' zu spüren, teilte der Deutsche Wetterdienst gestern mit. Im Kraichgau jedoch steige das Thermometer noch einmal auf bis zu 27 Grad. Erst in der Nacht zum Mittwoch weiter
  • 394 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour of Britain in England, Wales und Schottland, 3. Etappe Jedburgh - Dumfries (152,6 km) ab 14.30 Uhr Fußball, Asien-Qualif. zur WM in Brasilien Gruppe B: Jordanien - Australien ab 18.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Basketball, EM-Qualifikation Deutschland - Aserbaidschanab weiter
  • 384 Leser

USA übergeben Militärknast

Afghanen kontrollieren mehr als 3000 Insassen in Bagram
Nach monatelangem Streit haben die afghanischen Sicherheitsbehörden die Kontrolle über das umstrittene US-Militärgefängnis Bagram übernommen, in dem mehr als 3000 Afghanen einsitzen. Die USA bleiben weiterhin für ausländische Terrorverdächtige zuständig. Dabei soll es sich um rund 50 Pakistaner sowie Bürger anderer Staaten handeln. Bagram ist die größte weiter
  • 373 Leser

Von 3379 Kommunen blieb weniger als ein Drittel selbstständig

Die Gemeindereform verringerte die Zahl der selbstständigen Kommunen in Baden-Württemberg 1975 von 3379 auf 1110. Über 400 Ortschaften haben sich dem Gesetz nur unter Zwang unterworfen. Bürgerinitiativen aus zwölf Teilorten, die um ihre Loslösung kämpften, schlossen sich in einem Landesverband zur Korrektur der Gemeindereform zusammen: Elsenz im Landkreis weiter
  • 411 Leser

Was das bloße Auge nicht sieht

Optisches Museum in Oberkochen zeigt Brillen, Fernrohre, Mikroskope und Kameraobjektive
Das Optische Museum Oberkochen zeigt den Besuchern nicht nur die technische Entwicklung von optischen Systemen. Es verbindet sie auch mit der traditionsreichen Firmengeschichte der Carl Zeiss AG. weiter
  • 535 Leser

Weiter soziale Ungleichheit bei Studium

Trotz erleichterten Hochschulzugangs ist die Studierbereitschaft von Abiturienten aus Nicht-Akademiker-Haushalten deutlich gesunken. Nach einer gestern von der Vodafone-Stiftung vorgestellten Studie strebten Mitte der 1970er Jahre noch 80 Prozent von ihnen einen akademischen Abschluss an. Drei Jahrzehnte später seien es nur noch die Hälfte. Dabei erhöhte weiter
  • 355 Leser

Wohnungsnot wächst

Studie zeigt riesige Lücke bei Sozialbauten in Land und Bund auf
In Deutschland fehlen laut einer Studie vier Millionen Sozialwohnungen, im Südwesten 436 000. Eine Initiative fordert einen 'Masterplan'. weiter
  • 363 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Anfälliger Lkw-Markt Der Stuttgarter Daimler-Konzern blickt mit Vorsicht auf die Entwicklung der Lkw-Verkäufe. 'Die Märkte werden volatil bleiben', sagte Lkw-Vorstand Andreas Renschler der 'Financial Times Deutschland'. Für Daimler Trucks sehe er derzeit dennoch keine Alarmsignale. Der Manager rechnet damit, dass der europäische Gesamtmarkt in diesem weiter
  • 493 Leser

Zoff artete in Kleinkrieg aus

Kraichgau-Dorf Elsenz hat sich mit der Eingemeindung abgefunden
Nur noch auf dem Papier existiert ein Verband, der für die Selbstständigkeit eingemeindeter Dörfer kämpfte. In Elsenz, Zentrum des Widerstands, mag das Rad der Kommunalreform keiner mehr zurückdrehen. weiter
  • 375 Leser

Zur Person, zum Projekt

Thorsten Klapsch, Jahrgang 1966, hat Fotografie studiert und seine Arbeiten in renommierten Magazinen publiziert. Seit 2005 reist er durch Deutschland, um alle sich am Netz befindlichen Kernkraftwerke zu erfassen. Einerseits war er geleitet von der Ästhetik dieser futuristisch anmutenden Zweckarchitektur, andererseits von der kontroversen politischen weiter
  • 356 Leser

Zweifel an Pezzonis Aussagen

Fußball-Zweitligist 1. FC Köln setzt auf Deeskalation
Der Fall Kevin Pezzoni hält den Zweitligisten 1. FC Köln weiter in Atem. Die Glaubwürdigkeit des Spielers erlitt zu Wochenbeginn zumindest einige Kratzer. weiter
  • 387 Leser

Leserbeiträge (5)

DJK-Wasseralfingen Tennsicamp

Drei tolle Tage verbrachten 16 Jugendliche im Alter von 6 – 14 Jahren vom 24.-26.8. auf der Tennisanlage am Schäle bei der DJK-Wasseralfingen. Am Freitag ging es um 15:00Uhr dann endlich los. Unter fachkundiger Anleitung lernten sie die Grundschläge des Tennissports kennen. Auch eine Camp-Olympiade durfte nicht fehlen, wo es hieß,

weiter
  • 4854 Leser

Betreuung darf nicht verringert werden

Zum Thema „Inklusion“, gemeinsamer Unterricht von behinderten und nicht behinderten Kindern.Inklusion in aller Munde - welch ein Fortschritt vom „unwerten Leben“ zur Anerkennung von Menschen mit Handicap.Als die Lebenshilfe Aalen in den Jahren 1995 und 1997 im Kindergarten die beiden ersten Gruppen für Kinder mit und ohne Handicap weiter
  • 1381 Leser

Besondere Orchestergemeinschaft

Ein ganz besonderer Geist macht die Orchestergemeinschaft beim Akkordeon-Orchester des H.H.C. Waldhausen aus. Denn die Freundschaft geht weit über das gemeinsame Musizieren hinaus.

Dieser Zusammenhalt profitiert auch von den jährlichen Freizeiten. Für die diesjährige Freizeit konnte Organisator Andreas Pfitzer das Selbstversorgerhaus

weiter
  • 5451 Leser

Ariane Wieber ist Deutsche Jugend Vize-Meisterin

Am vergangenen Wochenende fanden in Berlin die Deutschen Meisterschaften (dhv) der Agility Hundesportler statt. Vom Verein der Hundefreunde Aalen hatten zwei Mensch-Hund-Teams die erforderlichen Qualifikationen im Vorfeld erreicht: Teresa Berndt mit Border-Collie-Mix ‚Fly’ und Ariane Wieber mit Border-Collie ‚Crazy’.

Nach Startnummernverlosung

weiter
  • 8943 Leser