Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 03. Oktober 2012

anzeigen

Regional (69)

Kurz und bündig

Johanneskirchengemeinde ist 40 Am Erntedanksonntag, 7. Oktober, feiert die Johanneskirchengemeinde ihr 40-jähriges Bestehen: 10:15 Uhr Festgottesdienst in der Johanneskirche (Hussenhofen), 12 bis 14 Uhr Mittagessen im Musikerheim (Hussenhofen, gegenüber JoKi), 14 Uhr Festvortrag zur Geschichte der Kirchengemeinde von Monika Wespel im Gemeinderaum der weiter
  • 220 Leser

Pilgertradition über die Jahrhunderte

Wallfahrtspfarrer spricht
Pfarrer Markus Dörre gab in seinem Vortrag „Pilgertradition von Koloman bis Kerkeling“ auf viele Fragen zum Unterwegssein von gestern bis heute Antworten mit „Tiefgang“. Zum Jubiläum „1000 Jahre Heiliger Coloman“ hatte die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof den Wallfahrtspfarrer von Schwangau bei Füssen im weiter
  • 216 Leser

Staatsoper und Kaffeehaus

Schüler des Scheffold-Gymnasiums auf Studienfahrt in Wien
Auf eine erlebnisreiche Woche können 17 Schülerinnen und Schüler des Scheffold-Gymnasiums zurückblicken, die vom die Musikerstadt Wien besichtigt haben. weiter
  • 277 Leser
GUTEN MORGEN

Unterwurstung

Es soll schon vorgekommen sein, dass Moderatoren die Wechstaben verbuchseln. Ärgerlich, weil man es, das gesprochene Wort, so wenig zurückholen kann wie den Pfeil, der vom Bogen schnellte, was Ali ibn Abi Talib schon wusste, und es ist eine Zeitlang her, dass jener lebte (599 bis 661, der Vollständigkeit halber). Wenn Boris Becker das WC-Turnier gewonnen weiter
  • 4
  • 687 Leser

Fest mit Prämierung

Heuchlingen. Das Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen ist am Freitag, 5. Oktober, im Gasthof „Adler“ in Heuchlingen. Im Rahmen des Festes findet auch die Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs statt. Baumwart Karl Rieger präsentiert zudem eine sehenswerte Obstschau aus Heuchlinger Gärten. Zudem gibt es eine gut bestückte weiter
  • 143 Leser

Königsblick und Alpenflora

Bartholomäer Seniorenwanderer erkunden das Wandergebiet um den Königsee
Die Fünft Tagestour der Seniorenwandergruppe Bartholomä führte nach Schönau am Königsee. Ersten Zwischenstop dorthin legte man am Hintersee bei Ramsau ein. weiter
  • 353 Leser

Die alten Ängste ausgeräumt

Theo Sommer nimmt in Schwäbisch Gmünd Einheit Deutschlands und Europas in den Blick
Der Publizist Dr. Theo Sommer sprach anlässlich des Tags der Deutschen Einheit über Deutschland und Europa. Er brachte mit: eine große Portion Zuversicht und einen liberalen, von Humanität getragenen Geist. Die über 300 Zuhörer im großen Saal des Predigers ließen sich gern davon anstecken. weiter
  • 416 Leser

17-Jähriger von Zug überrollt

Mögglingen. Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Dienstagabend von einem Zug überrollt worden. Er war sofort tot. Nach Angaben der Polizei waren meherere Jugendliche im Bereich des Mögglinger Bahnhofs unterwegs. Ein 17-Jähriger aus dieser Gruppe wollte um 19.58 Uhr die Gleise in nördlicher Richtung überqueren. Dabei übersah er einen in Richtung Stuttgart weiter
  • 1368 Leser

Kurz und bündig

Gedicht, Theater und Tanz aus Bosnien Der Verein KUD Cardak Heubach bietet am Samstag, 6. Oktober, in der Mozarthalle in Hussenhofen einen bunten Abend mit Gedichten, der Theaterauffühung „Zlatija und Mujo“ sowie bosnischen Folkloretänzen. Die Halle ist ab 19 Uhr geöffnet, das Programm beginnt um 20 Uhr.Bedarsfbörse an der Waldorfschule weiter
  • 233 Leser

Lehrlinge im Neuen sein

Großer Festakt zum 30-jährigen Bestehen der Seniorenhochschule an der Pädagogichen Hochschule
Mit einem Festakt beging die Seniorenhochschule Schwäbisch Gmünd ihr 30-jähriges Bestehen. Heute gehören zirka 400 fest eingeschriebene Studierende im Alter ab 40 Jahren dazu, die aus Ostwürttemberg, dem Filstal und Rems-Murr-Kreis kommen. weiter
  • 189 Leser

Allianz schmieden

19 Partner kämpfen ab heute gegen Fachkräftemangel
Die Sicherung der Fachkräftebasis für die regionalen Unternehmen aus Industrie, Handel, Dienstleistungen und Handwerk ist eine wichtige Zukunftsaufgabe für die Region Ostwürttemberg. 19 Partner schließen sich daher zur Fachkräfteallianz Ostwürttemberg zusammen. Heute, am 4. Oktober, werden ab 16.30 Uhr in Heidenheim bei der IHK Ziele und erste konkrete weiter

GD nicht nur für Gmünder

Einführung noch vor Weihnachten? – Kosten: 80 Euro
„GD“ kommt mit Riesenschritten. Das wurde im Finanzausschuss am Dienstag deutlich. Wenn das Land die Anträge umgehend an den Bund weiterreicht, könnte der Kreistag am 6. November die Wiedereinführung beschließen. Nach einer Veröffentlichung im Bundesanzeiger könnten die GD-Kennzeichen noch vor Weihnachten ausgegeben werden. Und zwar an jeden weiter
  • 3
  • 437 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia Landsinger, Lüderitzweg 10, zum 87. GeburtstagHerta Krämer, Salvatorstraße 20, zum 86. GeburtstagAnneliese Fröman, Katharinenstraße 34/1, zum 83. GeburtstagHildegard Wilk, Schwerzerallee 22, zum 80. GeburtstagHermine Abele, Becherlehenstraße 60, zum 78. GeburtstagSigrid Stadelmaier, Hardtstraße 46, zum 77. GeburtstagAlfred Krenzlin, weiter
  • 152 Leser

In die Welt der Geister

Junge Theatergruppe ThetraPack begeistert Zuschauer in der Theaterwerkstatt Gmünd
Es ist ThetraPacks fünftes Stück, „Blithe Spirit“ vom englischen Drehbuch-Schreiber Noel Coward. In die Geisterwelt entführt die Séance auf der Bühne in der Theaterwerkstatt die Zuschauer. Es bleibt kein Auge trocken, wenn Madame Arcati mit vollem körperlichen Einsatz das Jenseits zwingt, die Toten als Geister zurückkehren zu lassen. Das weiter
  • 1
  • 215 Leser

Kein Ruf des Muezzin

Tag der offenen Tür der Moschee in Schwäbisch Gmünd
Zwischen den Häusern um die Pfitzer Straße leuchten die goldfarbene Kuppel und Zinnen der Moschee der DITIB-Gemeinde. Die Moschee ist noch nicht vollständig fertiggestellt. Aber alle Gewerke sind überdacht, und einige Räume können bereits benützt werden. Der Ruf des Muezzins ist nur im Gebäudeinneren zu hören. weiter
  • 3
  • 264 Leser

Kurz und bündig

a.l.s.o.-Schreibtreff Für alle, die gerne schreiben und über das Geschriebene reden, findet am Donnerstag, 4. Oktober, um 16 Uhr der nächste a.l.s.o.-Schreibkreistreff im a.l.s.o.-Kulturcafe in der Goethestraße in Schwäbisch Gmünd 65 statt. Thema ist: Über Gmünd schreiben. Josef Wamsler, Mitglied des Gmünder Autorenkreises, gibt dazu Tipps.Ungarntreff weiter
  • 140 Leser

Preise für Brazil und Turmtheater

Sehr gutes Jahresprogramm sowie sehr gutes Kinder- und Jugendprogramm gewürdigt
Staatssekretär Jürgen Walter und MFG-Geschäftsführerin Gabriele Röthemeyer haben Preis-Urkunden für 61 Spielstätten in Baden- Württemberg übergeben. Mit dabei: Das Brazil und das Turm Theater in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 591 Leser

Städte-Tagung startet heute

Von der Stauferzeit bis heute
„Europäische Städte in der Stauferzeit“ ist der Titel einer Tagung, die heute in Gmünd beginnt. Vorträge beleuchten das Thema historisch und städtebaulich. weiter
  • 216 Leser
AUS DER REGION
Breuninger plantStuttgart. Die Pläne für das so genannte „Dorotheen-Quartier“ des Kaufhauses Breuninger nehmen weiter Gestalt an. Es handelt sich um ein weiteres großes Bauvorhaben im Zentrum von Stuttgart. Zwischen dem Breuninger Kaufhaus und dem Alten Schloss wird für 200 Millionen Euro ein neues Einkaufsviertel entstehen. Nach dem Abriss weiter
  • 541 Leser

Agnesburg-Tunnel und andere Baustellen

Bauphase I: Ab 12. Oktober 2012 bis Mitte Dezember 2013 ist die Oströhre im Agnesburgtunnel (Fahrtrichtung Würzburg) gesperrt. Der Verkehr wird während der Bauzeit auf je zwei Fahrstreifen durch die Weströhre geleitet. Verkehrsbehinderungen wird es dort, durch die nötigen Vorarbeiten wie Markierungsarbeiten und Beschilderung, bereits ab dem 8. Oktober weiter
  • 546 Leser

Neue Orientierung geben

Wallfahrt der Kolpingsfamilien zur Kirche auf dem Hohenrechberg
Der Hohenrechberg war am Mittwoch das Ziel der Bezirkswallfahrt aller Kolpingsfamilien des Ostalbkreises. Eingeladen hatte dazu die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd. In der Wallfahrtskirche dort feierte der Bezirkspräses der Kolpingsfamilien des Ostalbkreises, Pfarrer Michael Windisch, einen festlichen Gottesdienst. weiter
  • 372 Leser

Altar zum Dank

Auch in diesem Jahr ist wieder ein wunderschöner Erntedankaltar in der Schechinger Sebastianskirche entstanden. Eine Vielfalt an Früchten aus Feld, Wald und Garten haben Gemeindemitglieder geerntet und für diese am Sonntag im Gottesdienst mit Pfarrer Bernhard Weiß gedankt. Der Kindergarten St. Josef hat den Gottesdienst mitgestaltet. weiter
  • 1213 Leser

Grundlagen des Erbrechts

Göggingen. Innerhalb des VHS-Programms in Göggingen ist die Rechtsanwältin Ulrike Böckler am Mittwoch, 10. Oktober, um 19.30 Uhr mit ihrem Vortrag „Grundlages des Erbrechts und Erbrechtsreform“ im VHS-Seminarraum in der Gemeindehalle in Göggingen zu Gast. weiter
  • 1234 Leser

Homo Pfifficus und Moorpudding

Ausflug der Dorfgemeinschaft Hönig nach Bad Schussenried
Der traditionelle Jahresausflug der Dorfgemeinschaft Hönig führte nach Oberschwaben, wo die über 40 Kinder und Erwachsenen aus Hönig unter anderem in Bad Schussenried eine Führung in der Klosterbibliothek bekamen. weiter
  • 211 Leser

Kinderkirche in Göggingen gestartet

Nach einer längeren Pause startete die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell wieder mit dem Angebot der Kinderkirche, das gut angenommen wurde. Sonntags um 10.15 Uhr treffen sich im Kirchsaal der Johanniskirche Kinder aus Göggingen, Horn und Leinzell zum Geschichten hören, Basteln, Singen und Spielen. Die Kinderkirchkinder und -betreuer freuen weiter
  • 138 Leser

Kurz und bündig

Der Kühlschrank s(w)ingt Nachts geht’s im Kühlschrank richtig rund. Alles singt und swingt. Was genau, zeigen der Kinder- und Jugendchor des Gesangvereins Mutlangen mit dem Kindergarten Don Bosco und dem Kinder- und Jugendchor des Gesangvereins Concordia Durlangen am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Oktober, bei einem Musical im Mutlanger Forum. weiter
  • 131 Leser

Mit Charme und Krimi

Chormatinee der Concordia Durlangen im Schulhof der Grundschule
Bei perfektem Spätsommerwetter bot die Concordia Durlangen den Zuschauern bei ihrer Chormatinee eine bunte und gelungene Mischung verschiedenster Gesangsrichtungen. weiter
  • 183 Leser

Vielfalt und Gemeinschaft der Farben

Die evangelische Kirchengemeinde Spraitbach hat Erntedank mit Gottesdienst und Mittagessen im Gemeindehaus gefeiert. Die Kinder der Kinderkirche gaben das Thema vor. Gott hat den Regenbogen mit seinen vielen Farben in den Himmel gesetzt, damit sie in Frieden beieinander bleiben. Mit einem afrikanischen Warm-up und selbst gebastelten Rasseln für alle weiter

Vorgehen nach Brand in Gschwend

Gschwend. Über das weitere Vorgehen nach dem Brand in dem Wohn- und Geschäftshaus in der Gmünder Straße 7 in Gschwend diskutiert der Gschwender Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 8. Oktober, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um den Kindergarten in Frickenhofen, die Neufassung der Friedhofsatzung, um Arbeiten auf dem Friedhof und um Bausachen. weiter
  • 938 Leser

Die Party in der City artet zu oft aus

Stuttgarter Polizei beklagt Ordnungsstörungen
An Wochenenden kommt es in der Stuttgarter Innenstadt immer wieder zu Auseinandersetzungen, vor allem, wenn Party angesagt ist. Die Polizei beklagt den Verlust der Ordnung. weiter
  • 201 Leser

Erste Hilfe inmitten der Natur

Schwäbisch Gmünd. Die Herbstmonate sind Hauptsaison für Wanderungen, Reisen, Klassenfahrten und Jahresausfahrten der Vereine. Häufig geschehen Verletzungen oder Missgeschicke inmitten der Natur. Mit dem Kurs „Erste Hilfe in der Natur“ bietet das Rote Kreuz einen praxisbezogenen Erste Hilfe Kurs im Gelände an. Er beginnt am Freitag, 5.Oktober, weiter
  • 269 Leser

Hinter die Kulissen des Wasens blicken

Die Stuttgart Marketing GmbH bietet erstmalig gemeinsam mit dem Cannstatter Volksfestverein eine Wasen-Tour an. Bevor der Trubel beginnt, haben Teilnehmer die Möglichkeit, hinter das Schaustellerleben zu blicken und live dabei zu sein, wenn ein neuer Wasen-Tag anbricht. Im Anschluss können die frischgebackenen Wasenexperten auf dem Volksfest feiern. weiter
  • 180 Leser

Park und Wohnen an der Rems

Waiblingen. Am Häckerwehr mit dem neuen Umgehungsgerinne für Fische und am frisch gestalteten Remsufer-Park sind die Bauarbeiten sind nach zwei Jahren beendet. Das mit einem Uferpark neu gestaltete Quartier zwischen Galerie diesseits der Rems und dem Neubaugebiet „Weiße Stadt am Fluss“ jenseits der Rems wird am Freitag, 5. Oktober, um 11 weiter
  • 230 Leser

Sicher im Internet

Stuttgart. In der Vortragsreihe des Chaos Computer Club zeigt am Donnerstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr Andrea ‚Princess’ Wardzichowski in der Stadtbibliothek Möglichkeiten, auf sicherem Wege Menschen im Internet kennenzulernen. Sie gibt Tipps auch für Eltern und Lehrer. Eintritt frei. weiter
  • 1571 Leser

Waiblingen leuchtet

Waiblingen. Waiblingen leuchtet: Von 19 bis 23 Uhr wird Waiblingens Innenstadt am Freitag, 5. Oktober, in ein Meer aus Lichtinszenierungen, Beleuchtungsinstallationen, Feuershows, Livemusik, langer Einkaufsnacht, kulinarischen Spezialitäten und vielem mehr verwandelt. weiter
  • 1618 Leser

Warenverschenktag in der Schwerzerhalle

Schwäbisch Gmünd. Weitergeben statt wegwerfen: Diesen Gedanken des Warentausches, auch außerhalb von Tauschringen, hat das Tauschnetz Bumerang aufgegriffen und veranstaltet am Samstag, 6. Oktober, seinen 20. Warenverschenktag in der Schwerzerhalle. „Bei einem Warenverschenktag hat jeder die Möglichkeit, gebrauchsfähige Gegenstände, die nicht mehr weiter
  • 674 Leser

Wie eine Familie in einer Welt für sich

Doppel-Jubiläum: 60 Jahre Evangelische Heimstiftung und 15. Kürbisfest im Kloster Lorch
Ausschließlich Ehepaare leiteten früher das Altenpflegeheim im Kloster Lorch und die Bewohner versorgten sich selbst. Das sind Erinnerungen, die Heimleiterin Karen Zoller zum 60-jährigen Bestehen der Evangelischen Heimstiftung im Kloster Lorch ans Licht holt. Unter anderem können Interessierte am Sonntag eine Ausstellung besuchen. Außerdem gibt’s weiter
  • 281 Leser

Von der Arbeit der Schwestern

In Papua-Neuguinea
Die Missio-Projektpartnerin Schwester Hubertine Babe MSC aus Papua-Neuguinea ist zu Gast in Heubach. Sie spricht am Freitag, 5. Oktober, über ihre Heimat. weiter
  • 171 Leser

Heimatmuseum geöfnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 7. Oktober, geöffnet. Zwischen 14 und 17 Uhr können sich Interessierte dort umschauen und die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ sowie das Museumscafé besuchen. weiter
  • 1076 Leser

Hinten ist die Ente fett

Zehnter Kabarettabend beim TC Waldstetten mit Dieter Baumann
Zum zehnten Mal hatte Ingo Krieger mit seinem bewährten Team einen Kabarettabend in der Alten Turnhalle für den Tennisclub (TC) Waldstetten organisiert. Der Läufer Dieter Baumann begab sich aufs kabarettistische Parkett. weiter
  • 360 Leser

Hornbergfest mit Flugzeugtaufe

Fliegergruppe Waldstetten
Gleich zwei Taufen feiert die Fliegergruppe Waldstetten beim Hornbergfest am Sonntag. Den Segen erhalten das Segelflugzeug ASW 28 und das Ultraleichtflugzeug Eurostar. weiter
  • 271 Leser

Plätze frei im Musikdschungel

Waldstetten. Musikdschungel heißt an der Musikschule Waldstetten das Konzept der elementaren Musikpädagogik. Wie im richtigen Dschungel gehen die Kinder auf große Entdeckungsreise durch viele Musikbereiche. Spielerisch, mit allen Sinnen und durch Bewegung öffnet sich den Kindern das Tor zur Musik. Im Oktober beginnen neue Kurse, weitere Info unter (07171) weiter
  • 310 Leser

Skulpturen und ein großes Fest

Lorch. Auf Tour geht die Albvereinsortsgruppe Lorch am Sonntag, 7. Oktober. Los geht’s um 8 Uhr vom P&R-Parkplatz beim Lorcher Bahnhof in Fahrgemeinschaften zur Limeshalle nach Hüttlingen. Um 9.30 Uhr beginnt dort eine sieben Kilometer lange Skulpturen-Wanderung nach Niederalfingen. Eine zweite Gruppe begibt sich um 9.45 Uhr auf eine 1,5-stündige weiter
  • 244 Leser

„Echt gute Rochade“

Bildungsausschuss empfiehlt Gmünder Schulkonzept
„Es gibt erhebliche Defizite in Schwäbisch Gmünd, und das Konzept passt. Deshalb werden wir den Investitionen zustimmen“, formulierte es Manfred Fischer für die CDU im Bildungsausschuss. Einstimmig wurden am Dienstag die Millionenausgaben für die Weiterentwicklung des Schulstandortes dem Kreistag empfohlen. weiter
  • 218 Leser

Am Kaiserstuhl und im Elsass

Akkordeonabteilung des GMV Böbingen auf Ausflug
Eine stattliche Anzahl von Böbinger Akkordeonspielern machte sich auf den Weg in den wärmsten Teil Deutschlands, an den Kaiserstuhl. weiter
  • 286 Leser

Erntedankteppich in St. Vitus

Das Erntedankfest zu feiern, hat im ländlichen Heuchlingen, in einer Zeit, in der die Kinder großteils nicht mehr erfahren, woher Nahrungsmittel kommen, einen hohen Stellenwert. Mit dem Erntedankfest wurde an die Arbeit der Landwirtschaft und der Gärtner gedacht und Gott für die gute Ernte in diesem Jahr gedankt. In der St.-Vitus-Kirche kann neben dem weiter
  • 184 Leser

Kurz und bündig

Anmelden zur Wanderung Die Gemeinde Böbingen und die Stadt Heubach weisen auf die Möglichkeit hin, sich für die gemeinsame Wanderung der Kommunen und der beiden Albvereine direkt anzumelden: für Heubach kann man sich unter der (07173) 18147 telefonisch anmelden, für Böbingen unter der Nummer (07173) 1856012. Die Wanderung ist am Samstag, 27. Oktober, weiter
  • 172 Leser

Kurz und bündig

Treffen der Ehemaligen Im Waldrestaurant Mecki im Haselbach treffen sich am Donnerstag, 4. Oktober, um 14.30 Uhr die Ruheständler des ehemaligen Gmünder Landratsamtes. Jamsession der Jazz-Mission Im a.l.s.o. kulturcafé in der Goethestraße 65 in Schwäbisch Gmünd findet am Freitag, 5. Oktober, um 20.30 Uhr und jeden ersten Freitag im Monat eine Jamsession weiter
  • 189 Leser

Erntedankaltar in St. Josef

„Was er euch sagt, das tut“, so lautet der Titel des Körnerbildes. Jesus und Maria sind in der Mitte. Sie sind bei einer Hochzeit in Kanaan eingeladen. Maria sieht, dass der Wein ausgeht, ein Problem für das Brautpaar. Sie glaubt an ihren Sohn, er kann helfen. Dann sagt sie zu den Gästen: „Was er euch sagt, das tut“. Jesus wirkt weiter
  • 191 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Zerlegt man ein zusammengesetztes Wort in seine Teile, so kann man ihnen in der Regel eine eigenständige Bedeutung zuordnen: Wiesenweg (Wiese, Weg) - Weg, der durch eine Wiese führt, gedankenlos (Gedanke, los, d.h. ohne) - ohne zu denken. Selbst bei rein grammatischen Bausteinen ist das klar: Schönheit – schön und heit für die Substantivierung. weiter
  • 436 Leser
SCHAUFENSTER
Ellwanger SchlosskonzerteAm Samstag, 6. Oktober, 20 Uhr ist im Speratushaus das Ensemble „Percussion und Posaune Leipzig“ zu Gast. Zur Aufführung kommen Werke von R. Strauss, D. Ellington, T. Morley, M. East, W. Dix, G. Bizet, J.S. Bach, H-P. Preu, C. Wundrak und E. Budziat Karten zu 18 Euro auf allen Plätzen, 13 Euro für Stiftsbundmitglieder, weiter
  • 396 Leser

Saubere Windenergie?

Zum Thema Windkraft bei Eschach:„Bei der Herstellung der Windräder fallen heute schon zirka 90 000 Tonnen radioaktiver Abfall an, der in China unter freiem Himmel lagert. Außerdem fordert die Weltgesundheitsbehörde, den Abstand zu Windparks auf mindestens zwei Kilometer festzulegen. In Europa wird vielfach ein Abstand von mindestens zwei Kilometern weiter
  • 149 Leser

Schönheitskur für den Friedhof

Sanierungsarbeiten auf dem Gottesacker in Ruppertshofen sind fast abgeschlossen
Positive Nachrichten gab’s am Dienstag für die Gemeinderäte aus Ruppertshofen. Die Sanierungsarbeiten auf dem Friedhof können günstiger abgeschlossen werden als geplant. weiter
  • 162 Leser

Wandelkonzert mit Kirchenmusik

In der Ellwanger Basilika lud Kantor Thomas Petersen zu einer neuen Form der Stunde der Kirchenmusik
Es war eine neue Form der „Stunde der Kirchenmusik“, zu der ein großer Interessentenkreis sich am Sonntag in der Ellwanger Basilika versammelt hatte. Kantor Thomas Petersen und der Leiter des Ellwanger Schlossmuseums und mehrfacher Buchautor, Matthias Steuer, hatten zusammen ein Zeitfenster geöffnet, das einen hochinformativen kirchen- und weiter
  • 591 Leser

Eschacher Rockfestival

Drei Bands spielen am Samstag
Das zweite Eschacher Rockfestival mit drei Live-Bands steigt am Samstag, 6. Oktober, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle Eschach. weiter
  • 292 Leser

Kurz und bündig

Kleinste Brauerei im Kreis besichtigen Innerhalb des VHS-Programms in Täferrot können Interessierte am Samstag, 20. Oktober, ab 14 Uhr „Wielands Bierbrauerei“ in Abtsgmünd besichtigen. Anmeldungen nimmt das Rathaus Täferrot unter Telefon (07175) 221 entgegen. Braumeister Christof Wieland spricht über Rohstoffe und die Herstellungsverfahren weiter
  • 284 Leser

Gefährliche Verfolgung von Betrügern

Flucht im Zug nach Mögglingen
Ein von Betrügern Geschädigter verfolgt die Räuber im Zug – und wird nach dem Aussteigen geschlagen und bedroht. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den beiden Tätern. weiter
  • 761 Leser

Polizeibericht

Verletzter ohne ErinnerungBöbingen. Unter bislang völlig ungeklärten Umständen erleidet ein 21-jähriger Mann in Böbingen am Custinerplatz in der Nacht zum Mittwoch so erhebliche Verletzungen, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden muss. Weil das Erinnerungsvermögen des Mannes eingeschränkt ist, bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise.Arzt weiter
  • 5
  • 1526 Leser

Zünftige Oktoberfestgaudi in Horn

Alles, was zu einer Oktoberfestgaudi gehört, haben der TGV und der MV Horn am Dienstagabend und am Mittwoch auf dem Festplatz beim Federbachstausee geboten: Blasmusik, zünftiges Essen, Maßkrugstemmen und Weißwurstfrühschoppen. Zur Eröffnung am Dienstag machte die Partyband „Die Blänky’s“ Stimmung. (Foto: Hientzsch) weiter

Spätschicht mit Überstunden

Lange Einkaufs- und Kulturnacht in Heubach kommt richtig gut an – Hauptstraße wird Flaniermeile
Reger Verkehr auf den Gehwegen entlang der Hauptstraße. Literatur zum Hören, Musik zum Sehen, Kunst zum Fühlen. Die erste Heubacher „Spätschicht“ ist gelungen. Besucher strömen. Und manch einer macht Überstunden. weiter

Den Kliniken droht der Finanzkollaps

Landrat warnt im Ausschuss
„Es droht der Kollaps. Wir haben ein massives Finanzierungsproblem. Wenn man uns weiter so den Kragen abdreht, ist Krankenhaus irgendwann nicht mehr möglich“, warnt Landrat Klaus Pavel im Krankenhausausschuss. Ein Konflikt zwischen Direktion und Personalrat macht deutlich, wie groß der Druck inzwischen ist. weiter
  • 5
  • 1329 Leser

DGB mobilisiert gegen Neonazis

Göppingen. Am Samstag, 6. Oktober, wollen bis zu 400 Neonazis durch Göppingen marschieren. „Wir können das nicht tolerieren,“ so der DGB-Vorsitzende im Ostalbkreis, Josef Mischko, „deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, in Göppingen dabei zu sein, und ein deutliches Zeichen für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu setzen.“ weiter
  • 5
  • 817 Leser

Die Schülerzahl sinkt

Berufsschulen präsentieren Statistik im Ausschuss
Rund 1000 Schüler weniger an drei Standorten und in neun Schularten: Diese Entwicklung beunruhige ihn nicht, versichert Landrat Klaus Pavel bei der Vorstellung der Statistik im Bildungsausschuss. Allerdings lege der Blick auf die Zahlen nahe, die Trends aufmerksam zu beobachten und klug zu reagieren. So könnten bei sinkender Auslastung etwa im Bereich weiter
  • 568 Leser

Pessimismus relativieren

Kämmerer Karl Kurz gibt den Finanzzwischenbericht
Das Steueraufkommen biete „keinen Grund zur Klage“ (Landrat Klaus Pavel) und der Arbeitsmarkt meldet, wie Kreiskämmerer Karl Kurz unterstreicht, immer noch sinkende Zahlen. Was die Kreiskasse entlaste, weil über sie die Unterkunft- und Verpflegung der Hartz-IV-Empfänger mitfinanziert werde. Trotz Überschreitungen einiger Planansätze sah weiter
  • 531 Leser

Starz wächst geordnet weiter

Ebnater Metallbauunternehmen will Objektbau und Privatkundengeschäft ausbauen
Die 25-jährige Firmengeschichte von Starz Metallbau liest sich wie eine mustergültige Entwicklung eines schwäbischen Mittelständlers. Kontinuierlich gewachsen und heute 72 Mitarbeiter zählend, expandiert der Handwerksbetrieb weiter und baut eine 1000 Quadratmeter große Lagerhalle. Am Wochenende wurde mit Schautagen das Jubiläum begangen. weiter
  • 5
  • 923 Leser

Trickdiebe stehlen teuren Schmuck direkt vom Körper

Vier Fällle bereits aktenkundig - Polizei warnt - „Schmuckabzieher“-Gruppe schlägt erneut in Wasseralfingen zu
Vermutlich zieht derzeit eine Diebesgruppe durch den Ostalbkreis, die auf offener Straße gezielt auf Frauen zugeht, Körperkontakt sucht und dabei den Frauen, so unwahrscheinlich das klingt, nicht nur Halsketten abzieht, sondern auch Ohrringe und selbst Fingerringe stiehlt. weiter
  • 5
  • 1459 Leser

17-Jähriger von Güterzug überrollt

Mögglingen. Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Dienstagabend von einem Zug überrollt worden. Er war sofort tot. Nach Angaben der Polizei waren meherere Jugendliche im Bereich des Mögglinger Bahnhofs unterwegs. Ein 17-Jähriger aus dieser Gruppe wollte um 19.58 Uhr die Gleise in nördlicher Richtung überqueren. Dabei

weiter
  • 5
  • 4288 Leser

Regionalsport (37)

„Petticoats“ als starke Läufer

Leichtathletik
Bereits zum zweiten Mal verbrachte das Laufteam „Elke“ mit Trainerin Elke Peischl vom RRC Petticoat Straßdorf ein Wettkampfwochenende am Tegernsee. Dort führten ein Zehn-Kilometer-Lauf und ein Halbmarathon um den See. Gabi Dauser und Hardy Fritsch absolvierten bei ihrer Premiere die zehn Kilometer in 1:08 Stunden. Unter den fast 4000 Läufern weiter
  • 204 Leser

Bronze für die Schillerschule

Leichtathletik, Internationaler Bodensee-Schulcup: Heubacher Mädchen auf Podest
Ein ganz großes Erlebnis war für die Leichtathletik-Mädchenmannschaft der Schillerschule Heubach die Teilnahme am 18. Internationalen Bodensee-Schulcup im österreichischen Bregenz. Dass man hierbei auch noch den dritten Platz erreicht, war die Krönung. weiter
  • 188 Leser

Bronze für Staufen-Mädchen

Leichtathletik, Württembergische Schülermannschaftsmeisterschaften U 14
Parallel zur älteren Jugendklasse U16 fand im Gmünder Stadion des Beruflichen Schulzentrums auch der Endkampf zur Württembergischen Schülermannschaftsmeisterschaft der unter 14-Jährigen statt. Während das Jungen-Team der LG Staufen nicht über Rang acht hinauskam, errangen die Mädchen die Bronzemedaille. weiter
  • 185 Leser

Die Pflicht mit 1:2 vergeigt

Fußball, U19-Verbandsstaffel
In der A-Junioren-Verbandsstaffel vergab der FC Normannia Gmünd vor heimischem Publikum zu viele Chancen und unterlag dem VfL Kirchheim mit 1:2. weiter
  • 205 Leser

Knapp am ersten Punkt vorbei

Fußball, Kreisliga B III
SG Schrezheim – Lauterburg 2:1 (0:0)In der ausgeglichenen Begegnung wäre für die Gäste sogar mehr drin gewesen, doch der Anschlusstreffer fiel erst kurz vor dem Schlusspfiff. Schrezheim hatte im ersten Durchgang sogar noch einen Elfmeter verschossen. Dennoch muss der TSV weiter auf den ersten Punkt warten und bleibt Schlusslicht der BIII.Tore: weiter
  • 165 Leser

Mühlleitners Coup

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften
Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd war der erfolgreichster Verein bei den Württembergischen Meisterschaften in Bad Canstatt. Henning Mühlleitner übertraf alle Erwartungen. weiter
  • 177 Leser

SFD schaffen fast die Sensation

Fußball, WFV-Pokal
Der Landesligist zwingt den Regionalligisten fast in die Knie: Erst im Elfmeterschießen des WFV-Pokal-Viertelfinales scheiterten die Sportfreunde Dorfmerkingen gegen den SSV Ulm 1846 denkbar knapp. weiter
  • 214 Leser

Sport in Kürze

FCH empfängt ZweitligistFußball. Um in der Länderspielpause nicht aus dem Rhythmus zu kommen, wird am Freitag, 12. Oktober in der Voith-Arena ein Freundschaftsspiel zwischen dem Drittligisten FC Heidenheim und dem Zweitligisten FC Ingolstadt ausgetragen. Anpfiff ist um 18 Uhr. Die Voith-Arena öffnet um 16 Uhr ihre Kassen und Türen.KSV-Bären siegen wieder weiter
  • 225 Leser

TSGV kassiert eine deutliche 1:7-Klatsche

Fußball, U17-Verbandsstaffel
Im zweiten Saisonheimspiel wollten die B-Junioren des TSGV Waldstetten ihre ersten Punkte einfahren, was aber leider nicht gelang. Der Gast aus Böblingen war klar besser und gewann mit 7:1. weiter
  • 186 Leser

Ausgleich kurz vor Schluss

Fußball, Landesliga: FC Bargau trotzt Bad Boll ein 2:2-Unentschieden ab
Der FC Germania Bargau entführt einen Punkt aus Bad Boll. Der Ausgleichstreffer für die Gäste zum 2:2 fiel erst in der Schlussminute. Dennoch hatten sich die Bargauer den Zähler dank einer guten zweiten Halbzeit verdient. weiter
  • 1
  • 425 Leser

Die schwäbische Nummer eins

Ski Nordisch, SSV-Rennserie: Sechs Tagessiege gefeiert
Hervorragende Ergebnisse erzielten die 16 Athleten des Skiclub Heubach-Bartholomä beim Auftakt der SSV-Rennserie in Weiler in den Bergen. Beim erstmalig ausgetragenen Berglauf von Degenfeld auf den Hornberg über 2,3 Kilometer gelangen sechs Tagessiege, drei Wertungssiege und die Tagesbestzeit. Mit dieser Leistung war der Skiclub der besten Verein des weiter
  • 214 Leser

Knapper Heimsieg für WSG-Damen

Handball, Bezirksliga Damen
Den Handballerinnen der WSG Lorch/Waldhausen gelang der dritte Pflichtspielsieg in Folge. Am Sonntag besiegten sie den Gegner aus Obertürkheim mit 25:24. weiter
  • 270 Leser

TVB-Herren sind nicht zu stoppen

Handball, Bezirksliga Männer
Nach der hohen Niederlage in der Vorwoche, meldeten sich die Handballer aus Bargau mit voller Stärke zurück. Sie besiegten den Gast aus Rechberghausen souverän mit 29:22. weiter
  • 158 Leser

Bittere Tränen im Finale

Trampolin, Deutsche Meisterschaften: Anna Unuk muss sich mit dem Titelgewinn noch gedulden
Nach einem brillanten Vorkampf platzten bei den Deutschen Meisterschaften die Titelträume von Anna Unuk im Finale. Die Trampolinturnerin des TSB Gmünd landete auf der Abdeckung und konnte ihre Übung nicht mehr fortsetzen. weiter
  • 5
  • 186 Leser

FSG siegt deutlich

Handball, Landesliga: 24:36-Heimniederlage für HSG
Einen klaren 36:24-Sieg sicherte sich die FSG Donzdorf/Geislingen im stadtinternen Landesligaderby gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen. weiter
  • 166 Leser

Hexe und Känguru springen

Skispringen, Veteranenspringen des SC Degenfeld: Ein buntes Sprungspektakel
Eine Hexe mit Besen oder ein Känguru auf einer Skischanze? Mit diesen oder ähnlich fantasievollen Outfits glänzten die Teilnehmer beim traditionellen Veteranenspringen in Degenfeld. Daneben konnte man aber auch mutige Nachwuchs-Skispringer erleben. weiter
  • 207 Leser

Nicht ins Spiel gekommen

Tischtennis, Verbandsklasse, Damen: TSV Untergröningen verliert gegen Schömberg
Das hatten sich die Damen des TSV Untergröningen im Vorfeld ganz anders vorgestellt: Das erste Heimspiel gegen die TG Schömberg ging mit 3:8-Punkten verloren. weiter
  • 186 Leser

Unerwarteter Punktgewinn

Tischtennis, Verbandsklasse
Ein hart erkämpftes aber verdientes 5:5-Unentschieden holten sich die Damen des TSV Untergröningen. Bei ihrem Auswärtsspiel in Schwendi bewiesen sie höchstes Durchhaltevermögen. weiter
  • 377 Leser
Bezirksliga SpoPi 2012/2013 1. Wettkampf SG Heidenheim I - SV Böhmenkirch I 840 : 826, SG Herbrechtingen I - SSV Oggenhausen I 802 : 810, SSV Göppingen I - SSV Bezgenriet I 806 : 829, SV Hattenhofen I - SK Albershausen I 802 : 824, SG Göppingen I - SV Lindach I 832 : 826, SV Essingen I - SGi Ebersbach/Fils I 820 : 799, JQS Walxheim I - SV Göggingen weiter
  • 182 Leser

Die Chancen sind noch intakt

Schießen, Landesliga, Pistole
Die Chancen auf den Klassenerhalt in der Landesliga Vorderlader Pistole sind nach dem fünften Wettkampf für den SV Brend weiterhin noch intakt. weiter
  • 163 Leser

Göggingen vorne

Schießen, Jugendliga
Der Titelverteidigter SV Göggingen I zeigte schon im ersten Wettkampf, dass an ihm voraussichtlich kein Weg vorbei geht. Mit 1492 Ringen erzielte die Gögginger Erste bereits im ersten Wettkampf das mit Abstand beste Mannschaftsergebnis und führt mit Vorsprung die Tabelle an.Tabellenzweiter ist der Nachwuchs der SK Oberböbingen mit 1455 Ringen. 1448 weiter
  • 145 Leser

Mit 4:1 nach oben

Schießen, Kreisoberliga II
Die dritte Mannschaft der SK Oberböbingen machte kurzen Prozess mit der eigenen zweiten Mannschaft und besiegte sie eindeutig mit 4:1.Ebenfalls mit 4:1 bezwang der SV Brainkofen IV den SV Brend II und führt momentan gemeinsam mit Oberböbingen III die Tabelle an. Der SV Waldstetten II und die SGI Waldhausen gewannen jeweils mit je 3:2 ihre Auftaktwettkämpfe weiter
  • 240 Leser

SG Heidenheim setzt Duftmarke

Schießen, Bezirksliga
Die SG Heidenheim startete mit einem beeindruckenden Mannschaftsergebnis (840 Ringe) in die neue Saison. Die SG Göppingen (832) und der SSV Bezgenriet (829) folgen auf den Plätzen zwei und drei.Von den drei Mannschaften aus dem Schützenkreis kam der SV Lindach am besten aus den Startlöchern. Mit 826 Ringen belegen die Lindacher nach dem ersten Wettkampf weiter
  • 155 Leser

SV Leinzell steht kurz vor Meisterschaft

Schießen, Landesliga Gewehr
Mehr Klarheit haben die Ergebnisse des fünften Durchgangs bei den Vorderladergewehrschützen in der Württembergischen Landesliga geschaffen. Spitzenreiter Leinzell baute seinen Vorsprung auf den einzigen Verfolger Eutendorf auf nunmehr elf Ringe aus. weiter
  • 148 Leser

SVH auf der Eins

Schießen, Kreisoberliga III
Nach dem 5:0-Sieg gegen den SV Durlangen III ist der SV Herlikofen aktuell alleiniger Tabellenführer in der Kreisoberliga III Luftgewehr.Die dritte Garnitur des SV Waldstetten und der SV Göggingen VI gewannen ihre Auftaktwettkämpfe beide jeweils klar mit 4:1. Die SG Hussenhofen musste sich dagegen im Heimkampf gegen die SK Oberböbingen VI erst im Stechen weiter
  • 137 Leser

Bettringen II erobert Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B I: Sowohl die SGB als auch Straßdorf gewinnen ihre Partien mit dem „Rekordergebnis“ von 2:1
In der Kreisliga B, Staffel I, gab es am achten Spieltag eine 2:1-Serie als Endergebnis. Der neue Tabellenführer Bettringen II siegte im Derby gegen Nordwest 2:1 und auch Verfolger Straßdorf konnte seine Heimpartie mit 2:1 gegen Gschwend für sich entscheiden. Dagegen unterlag der alte Tabellenführer Pfahlbronn mit 0:2 in Großdeinbach. weiter
  • 5
  • 477 Leser

Herlikofen übernimmt Tabellenführung

Fußball, Kreisliga A: TSV Mutlangen schickt Schechingen mit 5:0 nach Hause / Eschach schlägt Hofherrnweiler II mit 3:1
Am achten Spieltag der Kreisliga A I ließ der TV Lindach beim 4:4 gegen den TSV Böbingen wichtige Punkte liegen und musste die Tabellenführung an den TV Herlikofen abgeben. Der TV schlug den SV Hintersteinenberg klar mit 3:0 und steht mit 19 Punkten nun ganz vorne in der Tabelle. Auch der FC Normannia II bleibt nach dem Sieg in Hussenhofen weiter dran. weiter
  • 724 Leser

Göggingen mit Kantersieg

Fußball, Kreisliga B II: SV Lautern kommt beim Spitzenreiter mit 1:12 unter die Räder
Am achten Spieltag in der Kreisliga B, Staffel II war vor allem das 0:0 des TSB Gmünd in Leinzell eine Überraschung. Weniger überraschend war der Sieg des Tabellenführers Göggingen zu Hause gegen Lautern, nur nicht in der Höhe von 12:1. weiter
  • 543 Leser

Keine Sieger in den Topspielen

Fußball, Bezirksliga: Jeweils ein 2:2-Unentschieden in Waldstetten sowie Bettringen
Die vor diesem achten Spieltag auf den ersten vier Tabellenplätzen stehenden Mannschaften waren unter sich – und haben sich die Punkte geteilt. Die Partien zwischen Waldstetten und Hofherrnweiler sowie Bettringen und Nattheim endeten jeweils mit einem 2:2-Unentschieden. An der Tabellenspitze geht es ganz eng zu: Erster bleibt der TSGV Waldstetten weiter
  • 1725 Leser

Thomas Lamm ist erneut Weltmeister

Karate, WKA-Weltmeisterschaft: Der Gmünder Thomas Lamm feiert in Orlando (Florida) seinen zweiten Titelgewinn
Thomas Lamm ist Weltmeister der WKA (World Kickboxing and Karate Associaton) Bei der in Orlando (Florida) ausgetragenen Karate-Weltmeisterschaft gewann der Gmünder die Goldmedaille in der Kategorie Karate Kumite bis 85 Kilogramm der Leistungsklasse. weiter
  • 501 Leser

Leserbeiträge (3)

Aalener-Eissport-Freunde haben den Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft

Die Herrenmannschaft der Aalener-Eissport-Freunde e.V. haben den Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft Spieler: Otto Manz, Dieter Eich, Reinhard Daubner, Alois Pöhler Am Samstag, 29. Sept. 2012 fand die 2. Bundesliga der Eisstocksportler auf Eis in Bietigheim-Bissingen statt. Von den Aalener-Eissport-Freunde e.V. startete eine Herrenmannschaft. Die

weiter
  • 5
  • 4804 Leser