Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. Oktober 2012

anzeigen

Regional (8)

Über 100 Festnahmen - 22 Polizisten verletzt

Polizei zieht Bilanz der Demonstrationen in der Göppinger Innenstadt

Göppingen. Den ganzen Samstag über hielt das Geschehen rund um die Neonazi-Kundgebung in Göppingen Polizei und Rettungskräfte in Atem. Um 19.50 Uhr erklärte die Polizei den Großeinsatz in Göppingen für weitgehend beendet. Die Abschlussmeldung lautete: "Der Großeinsatz rund um den Bahnhof und den östlichen Bereich der Innenstadt ist für die meisten eingesetzten

weiter
  • 4
  • 1745 Leser

Boulevard soll Bahnhofsplatz heißen

Mittwoch im Rat
Neue Straßennamen rund ums Bahnhofsgelände sind Thema im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. „Bahnhofsplatz“ schlägt die Verwaltung für den Bereich zwischen den Kreisverkehren am Busbahnhof und beim Einkaufszentrum vor. weiter
  • 4
  • 652 Leser

Sturz von der Josenbrücke – schwer verletzt

In der Nacht zum Samstag kam es kurz nach 4 Uhr an der noch nicht fertigen Josenbrücke zu einem schweren Unfall. Eine Gruppe junger Leute wollte aus Richtung Bahnhofapotheke zur Ledergasse und wählte den kürzesten Weg. Eine junge Frau stürzte nach Angaben der Feuerwehr von der Brücke in die Tiefe und zog sich schwere Verletzungen zu. Die sofort alarmierten weiter
  • 2150 Leser

Ein Name ist nicht nur ein Name

Arrogante Frösche und verbotene Namen bei der KinoZeitung der GT und des Turmtheaters
Ein Name ist nicht nur ein Name. Sondern ein Bekenntnis, manchmal gar ein politisches Statement. Und kann einen ganzen Abend sprengen. Trotz gutem Essen und Wein. Die KinoZeitung zeigte am Donnerstagabend die französische Komödie „Der Vorname“. Vor begeistertem Publikum. weiter
  • 480 Leser

AGV 1954 auf Stäffelestour

Mitglieder des AGV 1954 ließen sich nicht von den düsteren Wetterprognosen abhalten und fuhren per Bahn nach Stuttgart, um zur Stäffelestour durch den Stuttgarter Osten zu starten. Sie wurden belohnt mit einer interessanten Tour – weit über 350 Stäffele hinauf und fast so viele wieder runter, dazwischen ausreichend Stopps und Informationen an weiter
  • 562 Leser

Mehr Gäste im Freibad Bettringen

Förderverein: Viele Besucher in den Sommerferien
Das Interesse am Freibad Bettringen ist gewachsen. Gegenüber dem Vorjahr verbuchte man ein Plus von mehr als zehn Prozent, insgesamt kamen 25 623 Badegäste. Dabei profitierte das Bad vom Hochsommerwetter in der zweiten Hälfte der Sommerferien. Das sagt der Förderverein Freibad Bettringen. weiter
  • 5
  • 614 Leser

Spatenstich startet Gamundia

15-Millionen-Investition am Bahnhof soll bis zum Jahreswechsel 2013/14 fertig sein
Berndt-Ulrich Scholz drückt damit seine „Verbundenheit mit Gmünd“ aus, für OB Richard Arnold ist’s nicht selbstverständlich, dass Scholz sich am Gmünder Bahnhof engagiert, für Landrat Klaus Pavel ist’s eine „grandiose Gemeinschaftsleistung“: Alle drei sprechen von dem 15-Millionen-Euro-Projekt am Gmünder Bahnhof. weiter
  • 5
  • 630 Leser

Unterschiedliche Ansätze gegen Gelage

Heubacher und Böbinger Bürgermeister diskutieren über Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen
Soll man auf öffentlichen Plätzen ein Alkoholverbot aussprechen? Darüber diskutieren SPD und Grüne im Land. Auch Kommunalpolitiker sind unterschiedlicher Auffassung. Beispielhaft sprach diese Zeitung mit dem Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting, ein Gegner des Alkohoverbots, und seinem Böbinger Kollegen Jürgen Stempfle, der dies befürwortet. weiter
  • 5
  • 991 Leser

Regionalsport (5)

0:3-Schlappe für die DJK Aalen

Volleyball, Dritte Liga Herren
Die Volleyballer der DJK Aalen müssen sich den Hausherren aus Speyer mit 0:3 geschlagen geben. Die DJK-Herren kassieren damit ihre zweite Niederlage in der neuen Liga. weiter
  • 4591 Leser

DJK-Volleyballerinnen siegen mit 3:1

Volleyball, Regionalliga Frauen
Die Volleyballdamen der DJK Schwäbisch Gmünd kehren mit einem Sieg nach Hause zurück. Der Gastgeber aus Beiertheim unterlag den DJK-Damen mit 1:3. Nach dieser Partie nimmt die DJK Schwäbisch Gmünd den fünften Tabellenplatz ein. weiter
  • 2724 Leser

Wetzgauer Turner ziehen MTV Stuttgart 80:25 ab

Kunstturnen Bundesliga Männer
Einen haushohen 80:25-Sieg landeten die Bundesligaturner des TV Wetzgau bei ihrem ersten Heimkampf der Saison gegen den MTV Stuttgart. Die Jungs von TVW-Coach Paul Schneider profitierten dabei von der Tatsache, dass die Stuttgarter Riege einen Turner zu wenig mit nach Gmünd brachten, sodass die Wetzgauer an jedem Gerät einen 10-Punkte-Einzelsieg verbucht weiter
  • 1
  • 3462 Leser

SFD schlagen Heiningen im Spitzenspiel 3:1

Fußball, Landesliga Staffel 2
Einen 3:1-Sieg feierten die Sportfreunde Dorfmerkingen im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Heiningen und schoben sich damit im zweiten Samstagsspiel der Landesliga auf den dritten Tabellenplatz vor. weiter
  • 5
  • 5933 Leser

Essingen siegt in Geislingen 1:0

Fußball, Landesliga Staffel 2
Mit einem 1:0-Sieg beim SC Geislingen hat der TSV Essingen im Abstiegskampf weiter Boden gut gemacht und sich nun im dicht gedrängten Mittelfeld der Tabelle platziert. Das Tor des Tages erzielte Dimas Bechtold in der 37. Minute. weiter
  • 6772 Leser

Überregional (83)

"8,8 Milliarden sind vom Tisch"

Schuldenpläne: Regierung rudert zurück
Grün-Rot verwirft nach heftiger Kritik den Plan, den Spielraum für neue Kredite bis 2019 auf 8,8 Milliarden Euro zu erhöhen. Nun sollen es 6,4 Milliarden Euro werden. Der Opposition ist das immer noch zu viel. weiter
  • 359 Leser

"Junge Welt" vor dem Aus

Linksgerichtete Berliner Tageszeitung kämpft um Existenz
Mit einem Rettungsappell an die eigene Leserschaft hat sich die Tageszeitung "Junge Welt" in Berlin an die Öffentlichkeit gewandt. Das Erscheinen des linksgerichteten Blattes sei akut bedroht, teilte die Redaktion am Freitag mit. In der Samstagsausgabe sollte ein Offener Brief dazu erscheinen. Die "Junge Welt" hat eine Auflage von 17 000 Exemplaren. weiter
  • 305 Leser

Absage an weitere Übernahmen

Lufthansa künftig mit weniger Flugzeugtypen
Die Lufthansa hat vorderhand kein Interesse an weiteren Übernahmen. Statt dessen setzt Vorstands-Chef Christoph Franz auf mehr Effizienz. weiter
  • 391 Leser

Auf einen Blick vom 6. Oktober

FUSSBALL BUNDESLIGA, 7. Spieltag FC Augsburg - Werder Bremen3:1 (2:1) Tore: 1:0 Werner (2.), 1:1 De Bruyne (19.), 2:1 Hain (32.), 3:1 Baier (72.). - Zuschauer: 28 100. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 6/18, 2. Eintr. Frankfurt 6/16, 3. Bor. Dortmund 6/11, 4. FC Schalke 04 6/11, 5. Hannover 96 6/10, 6. Düsseldorf 6/10, 7. Leverkusen 6/10, 8. 1899 weiter
  • 384 Leser

Auf Nowitzki warten spitze Ellenbogen

Bloß keine Blamage! Nach schier endlosen PR-Auftritten, Interviews und Ehrungen will Dirk Nowitzki seine deutschen Fans auch auf dem Basketball-Feld nicht enttäuschen. Der NBA-Superstar fiebert dem ersten Auftritt mit seinen Dallas Mavericks bei Alba Berlin entgegen, konnte sich aber Jetlag-geplagt auch ein leichtes Gähnen beim Training nicht verkneifen. weiter
  • 458 Leser

Behinderungen im Bahnverkehr

Nach der Entgleisung eines Intercitys in der Ausfahrt aus dem Stuttgarter Hauptbahnhof wird es mindestens noch bis Montag zu Behinderungen kommen. Das teilte ein Sprecher der Bahn mit. Neue Oberleitungsmasten würden bereits eingebaut, auf die Lieferung der neuen Weichen warte man aber noch, da diese speziell angefertigt werden müssten. Für den Zugverkehr weiter
  • 311 Leser

Beim VfB sind nur die Bayern besser als Bayer 04

Bayer Leverkusen muss morgen in Stuttgart womöglich auf den Einsatz von Lars Bender verzichten. Der Nationalspieler klagte nach dem 1:0-Erfolg in der Europa League bei Rosenborg Trondheim über Knieprobleme. "Ich mache mir ein bisschen Sorgen um ihn", sagte Teamchef Sami Hyypiä gestern. Als Alternative steht Stefan Reinartz bereit. Nach überstandenen weiter
  • 264 Leser

China - nach Hause geholt

Schüleraustausch Baden-Württemberg will Toleranz und Völkerverständigung fördern
Mit Stäbchen essen, auf der Chinesischen Mauer wandeln oder stundenlang Karaoke singen: Wer sich zum Schüleraustausch nach China aufmacht, taucht ein in eine völlig andere Kultur - und bekommt Gegenbesuch. weiter
  • 518 Leser

Daimler investiert in Deizisau und Argentinien

Der Autobauer Daimler erweitert wegen hoher Nachfrage die Produktion von Automatikgetrieben. Rund 60 Mio. EUR investiert der Stuttgarter Konzern in eine zusätzliche Produktionshalle in Deizisau (Landkreis Esslingen). Dort soll von Dezember an ein drittes Band für die Montage des erfolgreichen 7-Gang-Automatikgetriebes anlaufen, das bisher nur im Mercedes-Benz-Werk weiter
  • 407 Leser

Das Konzil

Papst Johannes XXIII. ruft die Vertreter der Weltkirche zum Zweiten Vatikanischen Konzil nach Rom und eröffnet es am 11. Oktober 1962. Nach seinem Tod schließt es sein Nachfolger, Papst Paul VI., am 8. Dezember 1965 ab. 3044 Theologen und Ordensleute aus 133 Ländern nehmen an dem Kirchentreffen teil, davon 2498 Konzilsväter und erstmals auch evangelische weiter
  • 355 Leser

Debatte über City-Maut

Landesregierung gegen neue Abgabe
Die Verkehrsminister von Bund und Ländern sehen sich angesichts fehlender Milliarden für den Straßenbau gezwungen, neue Geldquellen zu erschließen. Zum Abschluss ihrer Herbstkonferenz gestern in Cottbus verständigten sie sich auf eine umfassende Prüfung von weiteren Einnahmemöglichkeiten. Dazu zählt - trotz offenkundiger Proteste - auch die Einführung weiter
  • 315 Leser

Der erste Sünder steht im Netz

Hygieneverstoß in Restaurant veröffentlicht
Schöne neue Verbraucherwelt: Wenn Lebensmittelüberwacher bei Kontrollen in Gaststätten Verstöße ausmachen, wird das im Internet öffentlich gemacht. weiter
  • 416 Leser

Der Theologe

Hans Küng, 82, hat als junger Theologe das Konzil begleitet. Der damalige Professor für Fundamentaltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard Karls Universität in Tübingen war auf dem Konzil Berater des damaligen Bischofs von Rottenburg, Carl Joseph Leiprecht. Mehrere Bücher Küngs befassen sich mit dem Konzil - so "Die Kirche" (1967). weiter
  • 313 Leser

Die Stunde null

Neustart mit Lanz - Für ihn und das ZDF geht es um alles
Kanns der Lanz? Eine in letzter Zeit oft gestellte Frage. Markus Lanz tritt von heute an in die Fußstapfen Thomas Gottschalks bei "Wetten, dass . . ?" Der Kronprinz ist nervös, und er hat allen Grund dazu. weiter
  • 396 Leser

Die Zeit

Während Conny Froboess mit ihrem Schlager "Zwei kleine Italiener" die Hitlisten stürmte, in Großbritannien die Rolling Stones und die Beatles Anlauf für eine internationale Karriere nahmen, stand die Welt 1962 am Abgrund. Die Kubakrise hatte eine gefährliche Konfrontation erzeugt. Die Sowjetunion hatte auf Kuba Atomraketen stationiert. Das wollte US-Präsident weiter
  • 249 Leser

Dieter Müller im Koma

Nach Herzinfarkt liegt Ex-Nationalspieler Dieter Müller im Koma. Das hat Fußball-Drittligist Kickers Offenbach, dem der 58-Jährige seit zwölf Jahren als Präsident vorsteht, bestätigt. In 326 Pflichtspielen für den 1. FC Köln hatte der Offenbacher 231 Tore erzielt, insgesamt wurde er zweimal Bundesliga-Torschützenkönig. Für die Nationalmannschaft bestritt weiter
  • 336 Leser

Ein Aufbruch, der bleibt

Augenzeuge Hans Küng ist überzeugt: Der Geist der Freiheit klingt noch nach
Die Fenster zur Welt aufstoßen, das wollten Bischöfe, die sich in Rom versammelten. Doch die Widerstände der Kurie waren stark, berichtet Hans Küng, der als junger Theologe und Berater das Konzil begleitet hat. weiter
  • 413 Leser

Ein Bild aus Früchten in Hohenstadt

Mit dem morgigen Erntedankfest erinnern Christen an den Zusammenhang von Mensch und Natur: Zu diesem Anlass ist in der Wallfahrtskirche in Hohenstadt ein farbenprächtiges Erntedankbild aus Früchten, Körnern und Samen zu sehen. Gezeigt wird die Hochzeit von Kana: Jesus verwandelt Wasser zu Wein. Foto: Wolfgang Feth weiter
  • 1746 Leser

Eltern ohne Einfluss auf Wahl der Schulklasse

Eltern und Schüler haben keinen Einfluss darauf, in welche Grundschulklasse ein Kind kommt. Das hat jetzt das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden. Ein Schüler wollte per Eilantrag erreichen, in eine andere Grundschulklasse zu kommen. Das Gericht wies den Antrag jedoch ab. In welche Klasse ein Grundschulkind komme, liege im pädagogischem Ermessen weiter
  • 363 Leser

Endspurt in Nagold

Landesgartenschau wegen großen Erfolges verlängert
Die Landesgartenschau-Macher in Nagold biegen auf die Zielgerade ein. Wegen der großen Resonanz gibt es eine Zugabe. Der Aufsichtsrat hat eine Verlängerung um eine Woche bis zum 14. Oktober beschlossen. weiter
  • 296 Leser

Entlassener Hotelmitarbeiter erschießt Chef

Schreckensszenario im israelischen Badeort Eilat: Schütze wird von Polizei getötet
In einem Hotel im israelischen Badeort Eilat hat gestern ein entlassener Mitarbeiter um sich geschossen und seinen Vorgesetzten getötet. Anschließend verschanzte sich der Schütze, ein US-Bürger, in der Hotelküche und feuerte auf die Polizisten. Die Beamten erschossen den Mann, dessen Tat laut Polizei keinen terroristischen Hintergrund hatte. Der Vorfall weiter
  • 351 Leser

Erleichterter Schumacher

Nach Trainingsunfall in Suzuka fährt der Ex-Champion Tretroller
Auch am Tag nach seiner Rücktrittserklärung hielt die Pleiten-, Pech- und Pannen-Serie von Michael Schumacher an: Trainingsunfall in Japan. Trotzdem war der Rekordweltmeister bester Laune. weiter
  • 363 Leser

Ex-Schleckerfrau eröffnet Dorfladen

. Erst Schlecker, dann Dorfladen: Mit Unterstützung vom Staat hat eine frühere Schlecker-Mitarbeiterin ihre Filiale gestern als Tante-Emma-Laden wiedereröffnet. "Als wir damals raus sind, habe ich zum Vermieter gesagt, dass ich weitermachen werde", sagt Ramona Damske. Das hat sie nun mit Hilfe der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg wahr gemacht. Die weiter
  • 467 Leser

Facebook als Zensor?

"Die Verantwortung des Einzelnen im Umgang mit seinen persönlichen Daten nimmt enorm zu." Deutschlands oberster Datenschützer Peter Schaar ist da völlig illusionslos. Letztlich entschieden die Menschen, welche Daten sie über Handys verschicken oder ins Internet stellen. Das Datenschutzrecht hinke mit Vorgaben und Beschränkungen stets hinterher. Sein weiter
  • 288 Leser

Fluchtauto steht schon bereit

Der Rummel ist gewaltig, Markus Lanz musste in letzter Zeit zahlreiche Interviews führen. Dabei gab er viel über sich preis. Und er zeigte Humor. weiter
  • 374 Leser

Geheimnis bei Ferrari

Ferrari will in Kürze den zweiten Fahrer für die neue Saison neben Ex-Weltmeister Fernando Alonso bekanntgeben. Gestern deutete Teamchef Stefano Domenicali im japanischen Suzuka an, dass die Entscheidung bereits getroffen sei. Auf die Frage, ob er bereits wisse, wer 2013 für die Scuderia fahren werde, sagte Domenicali: "Das sollte ich doch." Genauer weiter
  • 2004 Leser

Gericht erlaubt Neonazi-Demo in Göppingen

Das Verbot der für heute in Göppingen geplanten Neonazi-Demonstration durch die Stadt war rechtswidrig. Das hat der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof (VGH) gestern entschieden. Nun kann der Protest, von den "Autonomen Nationalisten Göppingen" unter dem Motto "Ausbeutung stoppen - Kapitalismus zerschlagen!" angemeldet, wie geplant um 13 Uhr am Bahnhof weiter
  • 282 Leser

Gladbacher Nerven liegen blank

Lautstarker Disput - Unterzahl-Sieg macht Hannover Mut
Sieben Spiele ohne Sieg, zuletzt in der Europa League, haben bei Borussia Mönchengladbach Spuren hinterlassen. Das 2:1 zu Zehnt gegen Levante macht Hannover 96 Mut vor der Partie gegen Dortmund. weiter
  • 424 Leser

Gute Noten für Grundschüler

Südwesten im Ländervergleich vorne dabei - Bayern schneidet besser ab
Die Grundschüler im Land zählen zu den besten in Deutschland. Ganz vorne sind aber andere. Die Lehrergewerkschaft hält nichts von der Erhebung. weiter
  • 316 Leser

Guter US-Arbeitsmarkt hilft

Börsenbarometer baut Gewinne im Tagesverlauf aus
Gute Daten vom US-Arbeitsmarkt haben am Freitag am deutschen Aktienmarkt für Gewinne gesorgt. Der Dax baute sein Plus am Nachmittag weiter aus. Im Vergleich zur Vorwoche legte der deutsche Leitindex damit um zweieinhalb Prozent zu. Nach einem positiven Handelsauftakt dank guter Vorgaben aus Asien und den USA habe der US-Arbeitsmarkt am deutschen Aktienmarkt weiter
  • 340 Leser

Handwerk spürt Auftragsschwund

. Die Handwerksbetriebe im Südwesten kämpfen mit rückläufigen Auftragseingängen. Im dritten Quartal des Jahres hatten nur noch 23 Prozent der Betriebe in ihren Büchern mehr Order stehen als im vorhergehenden Quartal, wie der baden-württembergische Handwerkstag gestern in Stuttgart mitteilte. Im Vorjahr waren es zur selben Zeit noch 29 Prozent gewesen. weiter
  • 464 Leser

Havel-Airport - ein Paradoxon

Tschechiens verstorbener Präsident Vaclav Havel hasste das Fliegen. Der Prager Flughafen ist seit gestern dennoch nach ihm benannt. weiter
  • 380 Leser

Herdenschutzprogramm

In der Schweiz gibt es ein Herdenschutzprogramm. Der Staat unterstützt in gefährdeten Gebieten die Landwirte mit einem Betrag von jährlich 1000 Franken (rund 825 Euro) für den Kauf und die Haltung von maximal drei Hunden. Zudem erhalten die Landwirte Direktzahlungen zur Unterstützung der nachhaltigen Bewirtschaftung der Alpen. Für ein gerissenes Schaf weiter
  • 247 Leser

Hunde als lebende Zäune

Herdenschutz entschärft in der Schweiz den Konflikt zwischen Landwirt und Raubtieren
Wölfe und Bären siedeln sich erneut in Regionen an, in denen sie lange Zeit ausgerottet waren. Um Konflikte mit Landwirten zu vermeiden, gibt es in der Schweiz spezielle Maßnahmen für den Herdenschutz. weiter
  • 423 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Unvollendet statt unantastbar

Michael Ballack hat seine Karriere beendet. Na und? Das soll keineswegs despektierlich klingen oder die Verdienste des langjährigen Kapitäns mit dem Bundesadler auf der Trikot-Brust schmälern. Aber: Die Entscheidung, ob er mit 36 noch relativ geruhsam in Übersee oder aber gar nicht mehr gegen den Ball tritt, taucht ihn in kein anderes Licht. Fußball-Deutschland weiter
  • 247 Leser

In der Spitzengruppe

Kultusministerium: Neue Studie bescheinigt Grundschulen gute Arbeit
Für die Siegerplätze hat es nicht gereicht. Das Können der Grundschüler im Südwesten ist aber im Ländervergleich durchgehend überdurchschnittlich. weiter
  • 379 Leser

Kleines Spielzeug für große Jungs

Vier von zehn Bundesbürgern basteln oder bauen nach einer Allensbach-Studie mindestens einmal im Monat. Diesen Trend bekommt auch die Publikumsmesse Modell-Hobby-Spiel in Leipzig zu spüren. Dort zeigen 650 Aussteller aus 13 Ländern ihre Produkte, so wie diese kleinen Trucks für große Modellbaufans. Foto: dpa weiter
  • 1666 Leser

KOMMENTAR · DATENSCHUTZ: In der Pflicht

Keine Frage, das Recht der Bürger auf die informationelle Selbstbestimmung lässt sich in der Geschäfts- und Arbeitswelt immer schwerer national regeln. Dass die EU-Verantwortlichen nun einen Anlauf nehmen, um dieses Recht in Europa so zu verankern, so dass es halbwegs mit den Kommunikationstechnologien Schritt hält, ist notwendig und richtig. Allerdings weiter
  • 274 Leser

KOMMENTAR · GRUNDSCHULE: Luft nach oben

Beim Lesen auf Platz fünf, beim Rechnen auf Platz vier und die bittere Erkenntnis, dass immerhin zehn Prozent aller baden-württembergischen Viertklässler nicht einmal die Mindeststandards in beiden Disziplinen erreichen. Nein, die Ergebnisse des neuesten Ländervergleichs zur Qualität der Grundschulen in Deutschland sind kein Ruhmesblatt für Baden-Württemberg weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR: Soziale Balance untergraben

Es gibt fraglos immer mehr rüstige Jung-Rentner, denen es ohne Arbeit schlicht zu langweilig wäre und deshalb einem Minijob nachgehen. Auch steht außer Frage, dass unter den geringfügig Beschäftigten sehr viele Menschen sind, die mit dieser Arbeitszeit mehr als zufrieden sind, weil ihnen so mehr Freizeit bleibt oder weil sie dann Arbeit und familiäre weiter
  • 4
  • 434 Leser

Kritik an EU-Datenschutz

Experten: Neue Verordnung muss überarbeitet werden
Die Schutzrechte der Bürger sind unkonkret, die Kontrolle zu bürokratisch: Datenschützer üben massiv Kritik am Entwurf der EU-Datenschutzverordnung. Sie soll im kommenden Jahr verabschiedet werden. weiter
  • 289 Leser

Küng: Papst lebt in Scheinwelt

Kaum ein Ereignis des 20. Jahrhunderts hat die katholische Kirche so sehr verändert wie das Zweite Vatikanische Konzil, das im Oktober 1962 begann. Als Berater war der Tübinger Theologe Hans Küng damals dabei. Das Konzil habe viele neue Impulse gegeben, sagte der 82-Jährige jetzt im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. Wirklich offen sei die Diskussion weiter

Landesregierung korrigiert ihre Schuldenpläne

Nach massiver Kritik verzichtet die grün-rote Landesregierung darauf, die Verschuldungsrechte bis 2019 auf maximal 8,8 Milliarden Euro auszuweiten. "Diese Zahl ist vom Tisch", sagte Finanzminister Nils Schmid (SPD) am Freitag der SÜDWEST PRESSE. Stattdessen werde er dem Kabinett am Dienstag einen Pfad zum Abbau der jährlichen Verschuldung vorlegen, weiter
  • 261 Leser

Langweilige Krankengeschichte

Auf der Shortlist: Clemens J. Setz "Indigo"
Der Roman "Indigo" ist für den Deutschen Buchpreis nominiert. Die Auszeichnung hätte er nicht verdient. Dass er es überhaupt in die engere Auswahl geschafft hat, muss an dem faszinierenden Beginn liegen. . . Ein Mathematiklehrer kippt im Haus der Eltern des Schülers Robert Tätzel um, und Mutter und Vater Tätzel haben dafür vollstes Verständnis. Ihr weiter
  • 359 Leser

LEITARTIKEL · FERNSEHEN: Das Ende der Lagerfeuer

Als familiäres "Lagerfeuer" der Nation wurde die Samstagabendunterhaltung im Fernsehen lange bezeichnet. Stimmt ja auch angesichts von mehr als 15 Millionen, die sich einst zu "Wetten, dass . . ?" auf den Sofas versammelten. Doch die goldenen Zeiten sind bleiern geworden. Europas größte TV-Show bot am Ende ein laues Feuerchen, von dem sich immer weniger weiter
  • 377 Leser

Leute im Blick vom 6. Oktober

Alec Baldwin US-Schauspieler Alec Baldwin (54) gibt sich mit weniger Gage zufrieden, damit die Comedy-Serie "30 Rock" weiter finanziert werden kann. "Ich habe NBC angeboten, mein Gehalt um 20 Prozent zu kürzen, damit wir eine volle siebte und achte Staffel machen können. Ich sehe ein, dass sich die Zeiten geändert haben", twitterte er. Offiziell startete weiter
  • 370 Leser

Mehr als nur Fernsehen

Moderator Markus Lanz (43) gilt als skandalfrei. Auch seine Beziehung zur früheren RTL-Kollegin Birgit Schrowange endete 2006 ohne offenen Bruch, der der Boulevardpresse als gefundenes Fressen hätte dienen können. Nach der Trennung von Schrowange, mit der er einen Sohn hat, heiratete er 2011 seine Freundin Angela Gessmann. Neben seinem dreimal wöchentlich weiter
  • 280 Leser

NA SOWAS. . . vom 6. Oktober

Aus Liebe will ein Mann ein Gemälde des englischen Künstlers Tony Heald aus einer Ausstellung im Stadthaus in Münster (Westfalen) gestohlen haben. Der 36-Jährige sagte der Polizei, er habe das Bild in Rosé "ohne nachzudenken" mitgehen lassen, weil seine Freundin die Farbe so möge. Allerdings brachte ihm der Liebesbeweis das Beziehungs-Aus: Als seine weiter
  • 335 Leser

Nationalelf: Alles klar für Rückkehr Schweinsteigers

Bastian Schweinsteiger gibt erstmals seit dem bitteren Halbfinal-Aus bei der EM wieder den Mittelfeldchef, Torwart René Adler muss dagegen noch auf sein Comeback in der DFB-Auswahl warten. Beim Qualifikations-Doppelpack zur WM 2014 in Irland (12. Oktober, 20.45 Uhr/ZDF) und gegen Schweden (16. Oktober, 20.45 Uhr/ARD) soll der Bayern-Star wieder für weiter
  • 312 Leser

Nebel über dem Bodensee

Zehn Jahre Konstanzer "Tatort" - Morgen kommt der Nachtkrapp
Seit zehn Jahren gibt es den Bodensee-"Tatort". Morgen wartet auf das Konstanzer Team Blum/Perlmann nicht nur ein brutaler Fall von Kindesmissbrauch, sondern auch ein neuer Schweizer Kollege. weiter
  • 374 Leser

Noch mehr Grün in Sigmaringen und Schwäbisch Gmünd

1980 war Ulm Schauplatz der ersten Landesgartenschau im Südwesten. Bis 2025 sind Gartenschauen und Grünprojekte vergeben - immer im Wechsel. Die nächste Gartenschau nach Nagold ist in Schwäbisch Gmünd 2014, Öhringen (2016), Lahr (2018), Überlingen (2020), Neuenburg (2022) und Wangen im Allgäu (2024) folgen. Grünprojekte sind in Sigmaringen (2013), Mühlacker weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Handgranate gefunden Stuttgart - Der Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg hat in Stuttgart eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Bauarbeiter hatten die angerostete Granate nach Angaben der Polizei an einem Gartenhaus gefunden. Die Anwohner mussten kurzzeitig ihre Häuser verlassen. Äpfel auf der Autobahn Ludwigsburg - Mostäpfel weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Weniger Aufträge Die Auftragseingänge in der deutschen Industrie sind im August deutlich stärker als erwartet gesunken. Im Monatsvergleich seien laut Wirtschaftsministerium die Neuaufträge saisonbereinigt um 1,3 Prozent zurückgegangen. Grund dafür seien "deutlich unterdurchschnittliche" Großaufträge. Badenia stellt Betrieb ein Die Tiefdruckerei Badenia weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

ICE prallt gegen Auto Beim Zusammenstoß eines ICE mit einem Auto ist gestern Morgen in Sachsen-Anhalt ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Zug auf einem halbbeschrankten Bahnübergang in der Nähe von Köthen gegen das Auto geprallt. Der Lokführer erlitt einen Schock. Die rund 200 Passagiere des ICE von Hannover nach Dresden weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Biberach verleiht Preise Der bildende Künstler Siegfried Assfalg und der Jazzmusiker Frank Sikora erhalten den diesjährigen Kulturpreis des Landkreises Biberach. Den Förderpreis erhält der Fotokünstler Simon Gallus. Die mit insgesamt 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wird kommenden Freitag in Bad Schussenried verliehen. Städel zeigt Raffael Das Frankfurter weiter
  • 239 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Teure Kitas Die Betreuung von knapp zwei Millionen Kindern in Tagesstätten freier Träger hat 2010 insgesamt 12,6 Milliarden Euro gekostet. Das teilt das Statistische Bundesamt mit. Rund 2,6 Milliarden Euro entfielen auf die Betreuung von Kindern unter drei Jahren, 9,2 Milliarden auf Kinder zwischen drei Jahren und dem Schuleintritt. Für Schulkinder weiter
  • 382 Leser

OB-Wahl auf der Zielgeraden

Der entscheidende Tag naht: Morgen sind 415 000 Wahlberechtigte in Stuttgart aufgerufen, ein neues Stadtoberhaupt zu wählen. Die Beteiligung an der Briefwahl von fast 13 Prozent lässt auf reges Interesse schließen. Vor acht Jahren lag der Anteil der Briefwähler nur bei 9,2 Prozent. Nach 16 Jahren will Amtsinhaber Wolfgang Schuster (CDU) nicht mehr antreten. weiter
  • 422 Leser

Obama wirft Romney Lügen vor

US-Präsident Barack Obama greift nach seinem schwachen Abschneiden im ersten TV-Duell Mitt Romney an: "Ich traf diesen sehr schneidigen Typen, der behauptet Mitt Romney zu sein. Aber das konnte nicht Romney sein. Denn der echte Mitt Romney läuft seit einem Jahr im Land auf und ab und verspricht . . . Steuersenkungen, die die Reichen bevorzugen. Und weiter
  • 280 Leser

Platz im ICE selbst reservieren

Wie beim Fliegen: Kunden der Deutschen Bahn (DB) sollen ab Dezember bei der Internetbuchung ihren Sitzplatz selbst aussuchen und reservieren können. Das Pilotprojekt, mit dem die Bahn einen langjährigen Kundenwunsch erfülle, startet im Dezember. Der Kunde bekommt nach Bahn-Angaben eine Übersicht der Plätze im Zug gezeigt und dazu die Angaben, welche weiter
  • 479 Leser

Pläne für Atommeiler

Untersteller: Land bereitet sich auf Unfälle vor
Das Umweltministerium hat gestern einen Aktionsplan für Atomkraftwerke in Baden-Württemberg vorgestellt. Die für die Anlagen im Südwesten relevanten Empfehlungen des am Donnerstag von der EU-Kommission veröffentlichten Stresstests sind laut Mitteilung darin bereits enthalten. Dies betrifft nach Auskunft des Ministeriums vor allem die Entwicklung von weiter
  • 306 Leser

Scheintod rettet Überfallopfer das Leben

Brutales Verbrechen gibt der Heilbronner Kriminalpolizei Rätsel auf
Eine Frau hat einen brutalen Überfall wohl nur überlebt, weil sie sich tot stellte. Zwei Männer waren in ihr Haus im Landkreis Heilbronn eingedrungen, hatten sie misshandelt und angeschossen. weiter
  • 445 Leser

Schwäbisches Derby

Ulmer Basketballer empfangen Ludwigsburg
In der Basketball-Bundesliga steht heute Abend das erste schwäbische Derby der Saison an. Vizemeister Ulm empfängt in der heimischen Ratiopharm-Arena die Neckar Riesen Ludwigsburg (19 Uhr). "Wir haben nichts zu verlieren", machte Gäste-Trainer Steven Key klar. Nach dem gelungenen Auftakt gegen Frankfurt reist die Mannschaft um Nationalspieler Lucca weiter
  • 401 Leser

Siebter Spieltag, erster Saisonsieg: 3:1 für Augsburg

Jubel beim FCA: Mit der besten Saisonleistung ist dem zuvor einzigen noch sieglosen Fußball-Bundesligisten gegen einen harmlosen SV Werder Bremen der Befreiungsschlag gelungen. Das Augsburger Team von Trainer Markus Weinzierl verdiente sich gestern Abend den 3:1 (2:1)-Sieg vor 28 100 begeisterten Zuschauern mit Einsatz, plötzlich erwachtem Spielwitz weiter
  • 341 Leser

Stadionverbote für Dortmunder Rechtsextreme

Borussia Dortmund hat acht Personen, die einer laut BVB verbotenen rechtsextremen Vereinigung aus Dortmund angehören, mit Stadionverboten belegt. Nach Angaben des deutschen Fußballmeisters und -pokalsiegers hatten die Acht nach Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden zuletzt Heimspiele des BVB besucht. Am 1. September waren sie beim Auswärtsspiel der weiter
  • 332 Leser

Stationen eines Theaterhauses

1912: Am 11. Oktober startet die erste Spielzeit der Münchner Kammerspiele mit "Das Leben des Menschen" von Leonid Andrejew. 1922/23: Bertolt Brecht inszeniert als Dramaturg unter dem Intendanten Otto Falckenberg die Uraufführung von "Trommeln in der Nacht" und führt selbst Regie bei "Leben Eduards des Zweiten". In den 1920er Jahren gelten die Münchner weiter
  • 274 Leser

Steinbrück will Honorare angeben

Koalition bietet an, schärfere Regeln zu Nebeneinkünften mitzutragen
Peer Steinbrück will bald Auftraggeber und Honorarsumme seiner bezahlten Vorträge nennen. Union und FDP kündigen an, eine strengere Kontrolle der Nebeneinkünfte nicht länger zu blockieren. weiter
  • 293 Leser

Theater in vergoldeter Stadt

Die Münchner Kammerspiele werden 100 Jahre alt
Einige der wichtigsten deutschen Theaterschauspieler traten dort auf, die Konkurrenz zum "Resi" ist legendär. Die Münchner Kammerspiele werden 100 - und rütteln kräftig an eigenen Mythen. weiter
  • 364 Leser

Timo Boll klettert auf Rang fünf

Rekord-Europameister Timo Boll hat sich durch seinen zweiten Rang beim Weltcup in Liverpool in der Tischtennis-Weltrangliste vom siebten auf den fünften Platz verbessert. Der Weltverband veröffentlichte gestern das Oktober-Ranking. Der Olympia-Dritte Dimitrij Ovtcharov, der in Liverpool überraschend schon in der Vorrunde gescheitert war, fiel von Platz weiter
  • 350 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Peking Halbfinale Sa., ab 9.00 SPORT 1 Handball, Bundesliga, 7. Spieltag Rhein-Neckar Löwen - Lemgo Sa., ab 15.00 Handball, Champions League, 2. Spieltag, Gr. D: Barcelona - BerlinSa., ab 16.00 Gr. B: THW Kiel - Sävehof So., ab 16.30 Gr. A: Part. Belgrad - Flensburg/H. So., ab 19.00 Basketball, Bundesliga, 2. Spieltag weiter
  • 335 Leser

Türkei wehrt sich gegen Syrien

Erneute Gefechte in der Grenzregion
Im Grenzkonflikt zwischen der Türkei und Syrien herrscht wieder Hochspannung. Nach einem kurzzeitigen Versuch der Türkei, den Konflikt zu deeskalieren, schlug gestern erneut eine aus Syrien abgefeuerte Granate auf türkischem Gebiet ein. Die türkischen Streitkräfte erwiderten daraufhin das Feuer. Der Vorfall ereignete sich in der Provinz Hatay. Auf türkischer weiter
  • 325 Leser

Unterzuckerung: Vukcevic hatte schon 2010 Unfall

Hoffenheims lebensgefährlich verletzter Fußballprofi Boris Vukcevic hatte vor zwei Jahren einen Verkehrsunfall wegen Unterzuckerung. Einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung bestätigten Rainer Köller, Sprecher der Polizei in Heilbronn, und Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim. Der 22-jährige Vukcevic liegt derzeit im künstlichen Koma, nachdem er weiter
  • 401 Leser

Viel zu viele Baustellen

Nach Europa-League-Pleite in Molde ist der VfB gegen Leverkusen gefordert
Außer Spesen nichts gewesen: Der Betriebsausflug nach Norwegen zu Molde FK wurde für den VfB Stuttgart nicht eben zur sportlichen Lustreise. Nun muss gegen Leverkusen umso mehr ein Erfolgserlebnis her. weiter
  • 385 Leser

Viele Kleinanleger klagen

Aktionärsschützer: Griechischer Schuldenschnitt verstößt gegen Völkerrecht
Der griechische Staat ist faktisch pleite und wird seine Schulden wohl nie ganz tilgen können. Wer leiht so einem Land Geld? Deutsche Privatanleger. Anwälte sehen aber gute Chancen auf Schadenersatz. weiter
  • 394 Leser

Von der Hauswand auf die Leinwand

Streetart-Künstler Matthias Bartl aus Balingen will Stencils aus ihrer Vergänglichkeit führen
Darf Graffiti-Kunst, die eigentlich auf Hauswänden zu Hause ist, auf die Leinwand? Matze Bartl aus Balingen sagt ja - und erklärt auch, warum. weiter
  • 309 Leser

Vorzeitig Spielschluss

Tennis: Kerber gibt wegen Fußproblemen auf
Bei der Aufgabe von Angelique Kerber im Viertelfinale des Tennis-Turniers von Peking hat es sich nach Angaben ihres Managements um eine Vorsichtsmaßnahme gehandelt. Die Kielerin hatte am gestrigen Freitag beim Stand von 0:6 und 0:3 gegen die Russin Maria Scharapowa zuerst eine Behandlungspause. Danach verzichtete sie allerdings auf eine Wiederaufnahme weiter
  • 415 Leser

Weniger Geld trotz Top-Bildung

Einkommen von Frauen liegen im Schnitt ein gutes Fünftel unter denen der Männer
Frauen bleiben bei der Einkommensentwicklung gegenüber ihren männlichen Kollegen benachteiligt. Das ändert sich auch nicht mit hohen Bildungqualifikationen oder in Führungspositionen. weiter
  • 460 Leser

Wie kann man teilnehmen?

Das Programm, das von AFS organisiert wird, ist ein gegenseitiger Austausch. AFS sucht in China einen Austauschpartner, der von Januar bis März 2013 nach Baden-Württemberg kommt. Von August bis Oktober 2013 besucht der deutsche Schüler die chinesische Gastfamilie. Zu Beginn organisiert das Goethe-Institut in Peking einen einwöchigen Sprachkurs sowie weiter
  • 379 Leser

Zahl der Nebenjobs verdoppelt

Bundesregierung: Kein Anlass zur Sorge
Immer mehr Bundesbürger gehen einem Zweitjob nach. Ihre Zahl hat sich laut Bundesagentur für Arbeit binnen weniger Jahre verdoppelt. weiter
  • 437 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Zynga enttäuscht erneut Der "Farmville"-Erfinder Zynga (San Francisco) steckt tief in den roten Zahlen fest. Der Online-Spieleanbieter kündigte für das dritte Quartal einen Verlust von 90 bis 105 Mio. Dollar an. Die Aktie sackte daraufhin gestern vorbörslich um fast ein Fünftel ab. Der erwartete Quartalsumsatz von 300 bis 305 Mio. Dollar enttäuschte weiter
  • 425 Leser

Öko-Punkte sollen Weinberge retten

Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) hat den Startschuss zum sogenannten Ökokonto-Projekt "Sanierung von Weinbergmauern" gegeben. "Weinbausteillagen sind ein Markenzeichen des Weinbaulandes Württemberg", sagte er. Die Erhaltung von Trockenmauern sei jedoch extrem aufwendig. In dem Projekt sollen etwa Privatpersonen, Stiftungen, Unternehmen oder weiter
  • 236 Leser

Leserbeiträge (4)

Der Frauenbund Westhausen

lädt ein zum Vortrag mit Frau Andrea Ruf-Lingel

„Das bisschen Haushalt

am Dienstag, 23.10.2012 um 19.30 Uhr

in den Pfarrstadel

Wie können Sie mit einem Minimum an Aufwand ein Maximum an Hausarbeithinter sich bringen?Die Referentin gibt Tipps wie Sie Ihren Haushalt vereinfachen können.

Wir freuen uns auf viele interessierte

weiter
  • 4254 Leser

Bin dann mal (wieder) weg:

Der Kath. Frauenbund Westhausen pilgerte auch in diesem Jahr wieder einen Tag auf dem Jakobusweg. Treffpunkt war am 22.09. 2012 auf dem Kirchplatz. Mit dem Reisesegen durch Pfarrer Reiner versehen, ging es in Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt des vergangenen Jahres, nach Temmenhausen. Nach einem spirituellen Impuls in der dortigen ev. Kirche machten

weiter
  • 4713 Leser

Unterstützung des Förderkreis Krebskranke Kinder e.V. durch den Neresheimer Pokerverein und Unternehmen der Region

Unter dem Motto: "Spaß haben und dabei Gutes tun" veranstaltete der in Neresheim ansässige Pokerverein "Ace Of Spades - Härtsfeld" am 29. September 2012 ein offenes Pokerturnier. Angeregt wurde die Veranstaltung durch das Cafe Meyer, welches bereits eine Woche zuvor ebenfalls zugunsten des Förderkreis Krebskranke Kinder e.V. Stuttgart

weiter
  • 5
  • 5764 Leser

Zu Küng: Papst lebt in einer Scheinwelt!

Kardinal Woelki zitierte in der ZEIT Nr.27 (Kirche der Sünder):" Mahatma Gandhi ist einmal von zwei Missionaren gefragt worden, warum ihre Botschaft so schwer ankommt. Und Gandhi hat gesagt: Ihr duftet zu wenig nach der Bergpredigt. Man könnte auch sagen, Ihr schmeckt zu wenig nach Jesus Christus. Das ist der wahre Reformstau!" . Aber nun

weiter
  • 4
  • 5090 Leser