Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. Oktober 2012

anzeigen

Regional (128)

Schulsozialarbeiter für Leinzell

Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe, Leinzell, Kreis und Land teilen Kosten
Ein langgehegter Wunsch geht am Schulzentrum in Leinzell in Erfüllung: Ein Schulsozialarbeiter ist bewilligt. Darüber berichtete Walter Weber als Verbandsvorsitzender Leintal-Frickenhofer Höhe in der Sitzung am Donnerstag. weiter
  • 267 Leser

Mehr als Männerbilder

Doppelausstellung zu Ehren des auch in Gmünd bekannten Künstlers Werner Oberle
Werner Oberle war Schorndorfer Maler und Kunsterzieher. Freundschaften verbanden ihn mit den Künstlerkollegen HAP Grieshaber und Paul Kleinschmidt. In den 70er Jahren leitete er das Schorndorfer Heimatmuseum. auch in Schwäbisch Gmünd war er gut bekannt, Mitglied des Rotary-Clubs Schwäbisch Gmünd, dessen Präsident er 1975/76 war. Dieses Jahr wäre Oberle weiter
  • 243 Leser

Mehrere Verletzte durch Faulgas

Fabrikgebäude in Bopfingen
Vermutlich durch aufgewirbelte Faulgase wurde bereits am Dienstag eine noch unbestimmte Anzahl von Personen in einem Fabrikgebäude in Bopfingen verletzt. Zwei wurden ins Krankenhaus eingeliefert und am nächsten Tag wieder entlassen. weiter
  • 226 Leser

Ohne Fahrerlaubnis Unfall verursacht

Schorndorf. Kleiner Unfall mit größeren Folgen: Am Mittwochabend kurz nach 19 Uhr stieß eine 33-Jährige mit ihrem Citroen gegen einen Fiat. Die Frau war nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Nach dem Unfall gab sich ihr 45-jähriger Ehemann als Fahrer aus.Die Citroenlenkerin hatte in Schorndorf die Weiler Straße befahren und war an der weiter
  • 284 Leser

Solidarität im Verband angezweifelt

Gemeindeverwaltungsverband Leintal/Frickenhofer Höhe diskutiert über mögliche Flächen für Windkraft
Wo im Gemeindeverwaltungsverband Leintal/Frickenhofer Höhe mögliche Flächen für Windkraft ausgewiesen werden sollen, diskutierten die Gemeindevertreter in der Verbandssitzung. Es ging dabei auch um die Frage der Solidarität gegenüber anderen Gemeinden. Letztlich waren die Vertreter mit ihrem Votum von den Gemeinderäten ohnehin vorab festgelegt worden. weiter
  • 5
  • 538 Leser

„Die sind auf schnelle Beute aus“

Schon drei Fälle von Handtaschenraub in der Innenstadt – Polizei schließt „Serie“ nicht ganz aus
„Raub – das ist keine Kleinigkeit und auch kein Kavaliersdelikt“, betont der Pressesprecher der Ostalb-Polizei. Die drei Fälle von Handtaschen-Raub Anfang Oktober in Schwäbisch Gmünd nehme man deshalb „sehr, sehr ernst“. Von einer Serie will Bernhard Kohn trotzdem noch nicht reden. Man könne zwar einen Zusammenhang vermuten, weiter
  • 5
  • 417 Leser

Die Welt des Schattenspiels trifft sich in Schwäbisch Gmünd

Das 9. Internationale Schattentheater-Festival beginnt an diesem Freitag um 20 Uhr mit einem Auftritt der brasilianischen Gruppe „Cia Teatro Lumbra“ im neuen großen Saal im Prediger. Nach Grußworten von Oberbürgermeister Richard Arnold und Festspielleiterin Sybille Hirzel reisen die ersten Schatten über die Bühne. Monumental wird es um 21 weiter
  • 496 Leser

Geschichten aus der Stauferzeit

Schwäbisch Gmünd. Das Trio Litera & Musica zeigt am Samstag, 27. Oktober, in der Gmünder Stadtbibliothek die an Geschichten und Geschichte reiche Zeit der Staufer aus einer anderen Perspektive. Wie ließen sich Autoren wie Ludwig Uhland, Gustav Schwab oder Friedrich von Schiller von den schillernden Herrscherfiguren wie Friedrich Barbarossa oder weiter
  • 408 Leser

Handtaschenraub: Auf was man achten kann

„Es ist gar nicht so einfach, das Thema Handtaschenraub in der Prävention anzusprechen“, weiß Polizeisprecher Bernhard Kohn. Der Grund? Dann müssten sich die Menschen eingestehen, dass sie jederzeit Opfer werden können. Weil viele das nicht wollen, werde das Problem einfach verdrängt. Besser sei es allerdings, „sich die Schwäche einzugestehen, weiter
  • 5
  • 259 Leser

Mietspiegel für Gmünd

Bisher an Schorndorf orientiert
Schwäbisch Gmünd soll einen eigenen Mietspiegel erhalten. Im Verwaltungsausschuss sprachen sich die Räte dafür aus. Bis jetzt orientiert man sich in Gmünd am Schorndorfer Mietspiegel. weiter
  • 373 Leser
NEU IM KINO
SavagesGeld, Drogen, Gewalt, das sind die Themen, die Regisseur Oliver Stone schon des öfteren bewegt haben. Diesmal schickt der Regisseur aus der Altmeister-Riege Hollywoods mit dem Thriller „Savages“ ein Trio von freakigen Drogendealern in den Kampf gegen ein mächtiges mexikanisches Kartell. Dass das nur schief gehen kann, liegt auf der weiter
  • 5
  • 901 Leser
SCHAUFENSTER
Frankenstein auf Schloss FachsenfeldAm 12. und 14. Oktober präsentieren die Schauspieler Stephan Weigelin und Alexander Wilß Frankenstein von Mary W. Shelley in einer szenischen Lesung in der Bibliothek von Schloss Fachsenfeld.Karten und Reservierungen an kasse@theateraalen.de oder unter 07361/522600. weiter
  • 903 Leser

Herr Bello, Frau Briest und Anne

Viel Theater und ganz viel Musik erwartet die Besucher des Kulturtreffs Feuchtwangen in den nächsten Monaten
Ein Klassiker eröffnet den Theaterreigen: Am 19. Oktober steht Effie Briest auf dem Programm, präsentiert von der Württembergischen Landesbühne. Die Aufführung gehört zum Abonnement-Programm, das insgesamt sechs Veranstaltungen umfasst. weiter
  • 600 Leser

Ringparabel reloaded

New Limes präsentiert das „Nathan-Experiment“ im Schlachthof in Schwäbisch Gmünd
Das Nathan-Experiment beginnt da, wo die Staufersaga aufhört – einem Sonett Enzios, das auf den Kern von Gotthold Ephraim Lessings Ringparabel verweist. So wurde die Saga Ideengeberin für ein interkulturelles Theaterprojekt in dem sich über 100 Gmünder aus 25 Nationen und unterschiedlichsten Milieus zu Workshops trafen und sich der Frage stellten: weiter
  • 5
  • 591 Leser

Schwarze Orchideen für Kulturfans

Die Kulturschiene Heidenheim präsentiert in der Saison 2012/2013 die volle kulturelle Bandbreite
Jazz, Weltmusik, Musikkabarett, Lesungen und Stand Up-Comedy - da dürfte für jeden etwas dabei sein. In der Saison 2012/2013 der Heidenheimer Kulturschiene haben Comedian Hennes Bender, Jazz-Künstlerin Malia und Schauspieler Josef Bierbichler ihr Kommen angekündigt. Die weiteren Veranstaltungen dürften ebenfalls Publikum anlocken. weiter
  • 740 Leser

Das Heubacher Suchbild – mit und ohne

Erkennen Sie den Unterschied? Ok, es ist nicht ganz so schwer. Auf dem einen Bild ist Sommer, auf dem anderen Herbst. Dem geübten Beobachter fällt noch etwas anderes ins Auge: Der Triumph-Kamin ist weg. Die Firma Triumph International ersetzt den alten, aus Ziegelsteinen gemauerten, durch einen modernen Industrieschornstein, wofür der Heubacher Bauausschuss weiter
  • 5
  • 689 Leser

Die Schöpfung in Musik

Jubiläumskonzert in der Heubacher in St. Bernhard: Kirchenchor führt am Sonntag Joseph Haydns Meisterwerk auf
Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der St.-Bernhard-Kirche in Heubach führt der katholische Kirchenchor Heubach am Sonntag, 14. Oktober, um 18 Uhr das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn in der Katholischen Kirche in Heubach auf. weiter

Stufen sind nicht mehr „na dappt“

Aktion der Heubacher Ortsgruppe des Albvereins am Franz-Keller-Weg macht Aufstieg auf Rosenstein sicherer
Was den Gmündern ihr Salvator, ist den Heubachern der Rosenstein mit der Burgruine – mindestens. Damit Wanderer und Spaziergänger diesen gut von Heubach aus erreichen können, haben Mitglieder der Heubacher Albvereinsortsgruppe einen der Hauptwege zur Ruine auf Vordermann gebracht. weiter
  • 483 Leser

Ausstellung des Chorbuches endet

Lorch. Eine Andacht mit der „Schola Cantorum Lorchensis“ beendet die Vortragsreihe und die Chorbuchausstellung in der Lorcher Klosterkirche. Die Veranstaltung beginnt um 13.30 Uhr. Die Ausstellung schließt um 18 Uhr ihre Pforten. Das ausgestellte Chorbuch-Exemplar wird sodann für mindestens fünf Jahre in den Katakomben der Württembergischen weiter
  • 291 Leser

Besuch bei 2600 Porzellankannen

Waldstetten. Die Frauengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, besuchte vor kurzem das Kannenmuseum in Königsbronn. Das seit dem Jahr 2011 bestehende Museum zeigt einen Querschnitt durch die gesamte Porzellanherstellung mit rund 2600 Einzelstücken, wobei bekannte Manufakturen und Hersteller wie Meissen, Rosenthal, Wedgwood, Ludwigsburg weiter
  • 253 Leser

Eine Show für die Bürger

Freiwillige Feuerwehr Waldstetten: Wie die Pläne für eine Hauptübung entstehen
Dass die Waldstetter und die Wißgoldinger Feuerwehr ihren Job verstehen, davon können sich die Bürger am Samstag überzeugen. Mitten in Waldstetten soll es brennen. Alles Show, versteht sich, aber die will geplant sein. weiter
  • 334 Leser

Im neuen Garten

Finanziert von Altenförderverein und Gemeinde Waldstetten und entstanden durch unermüdliche Arbeit der Ehrenamtlichen des Altenfördervereins und des Obst- und Gartenbauvereins, konnte der Garten im Waldstetten Pflegeheim St. Johannes neu gestaltet werden. Bei Spätsommerwetter konnten die Heimbewohner dieses Ambiente genießen. weiter
  • 1531 Leser

Kurz und bündig

Bildausstellung beginnt Die Adelstetterin Gerlinde Mayer stellt ab Freitag, 12. Oktober, Bilder im Rathaus Alfdorf aus. Ausstellungseröffnung ist um 19 Uhr, die Bilder werden etwa einen Monat lang zu sehen sein.Bundestagskandidat zu Gast Kriminalhauptkommissar Alexander Bauer kommt am Dienstag, 16. Oktober, um 19 Uhr zur Mitgliederversammlung der SPD-Ortsvereine weiter
  • 234 Leser

Neue Bläser bei der Stadtkapelle

Weißenstein. Eine neue Bläsergruppe beginnt am Montag, 15. Oktober, bei der Stadtkapelle Weißenstein. Unter der Leitung von Sebastian Jäger lernen Kinder ab der 3. Klasse alles, was sie über Musik und ihr Instrument wissen müssen. Aus allen Instrumenten, die von Querflöte bis Schlagzeug in einem Blasorchester vertreten sind, kann sich jedes Kind seinen weiter
  • 206 Leser

Versorgung für Jahrzehnte sicher

Arbeiten an Wasserleitung zwischen Cronhütte und Neuwirtshaus beendet
Seit etwa Mitte August ist die im Auftrag des Zweckverbands Wasserversorgung Menzlesmühle erneuerte Leitung von Cronhütte nach Neuwirtshaus in Betrieb. Das Bauvorhaben soll für Jahrzehnte die Verteilung des bei der Menzlesmühle gewonnenen Eigenwassers sichern. Am Donnerstag trafen sich die Beteiligten zur Abnahme der Arbeiten. weiter
  • 299 Leser

Waldstetter Zukunftsthemen

Am Mittwoch Bürgerversammlung in der Stuifenhalle
Der Lebensmittelladen in der Ortsmitte, Vergnügungsstättenkonzeption und Finanzen: Das sind unter anderem Themen der Bürgerversammlung in der Waldstetter Stuifenhalle. weiter
  • 239 Leser

Wanderung zu den vier Burgen

Waldstetten. Eine Wanderung der Waldstetter Albvereins-Ortsgruppe führt am Sonntag, 14. Oktober, auf den Vier-Burgen-Rundweg. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr am Malzéviller Platz oder um 9.30 Uhr am Bahnhof Schwäbisch Gmünd. Mit dem Zug geht es nach Stuttgart. Die Wanderstrecke beträgt rund 14 Kilometer. Mittags ist eine Einkehr vorgesehen. Gäste sind willkommen. weiter
  • 293 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen Steck Bahnhof in Flammen Der Bahnhof in Heubach steht in Flammen, genauer: das „Bahnhöfle“, die Gaststätte auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände. Trotz des schnellen und kompetenten Einsatzes der Heubacher Feuerwehr entsteht am historischen Bau ein Schaden von mindestens 100 000 Mark.Besucher-Rekord Die Bundesregierung erwartet eine weiter
  • 342 Leser

Christsein wird am Schönblick konkret

Veranstaltung „Gott erLebt“ von Sonntag, 13. Oktober, bis Freitag, 19. Oktober, auf dem Schönblick
Am Sonntag, 14. Oktober, um 20 Uhr startet die Vortragsreihe „Gott erLebt“, die der Schönblick seit zwölf Jahren veranstaltet. In einem modernen Programm aus Musik, Theater und Vortrag wird der christliche Glaube eine Woche lang vorgestellt. Dieses Jahr spricht Pfarrer Ulrich Parzany zum Thema „Christsein konkret“. weiter
  • 309 Leser

Hohe Auszeichnungen vergeben

Hauptversammlung 2012 der Friseurinnung Schwäbisch Gmünd
Zu Beginn der Hauptversammlung der Friseurinnung Schwäbisch Gmünd nahm Obermeisterin Jutta Grames eine ganz besondere Ehrung vor: Heinz Wagenblast bekam vom Zentralverband der Friseure die Ehrennadel in Silber. weiter
  • 339 Leser

Kinderfest mit Kunst und Malerei

Schwäbisch Gmünd. Most, Kunst, Malerei und Feuer gibt's am Samstag, 13. Oktober, ab 14 Uhr im Jugendhaus am Königsturm. Die Kinderfestreihe des Hauses startet mit dem traditionellen Mostfest. Zudem werden Workshops angeboten. Etwa Objektmalerei im Garten, Stockbrot am Lagerfeuer, Kürbisgeister schnitzen und im Elterncafé gibt es „Apfelküchle“. weiter
  • 262 Leser

Kurz und bündig

Konzert Cantate Domino In der St. Cyriakuskirche in Bettringen gibt der Chor Cantate Domino am Sonntag, 17 Uhr ein Konzert mit dem Titel „Lobet und preiset den Herrn“. Dabei werden Choralmelodien, Pilgergesänge etc. mit Gebetstexten und Psalmen verbunden. Die musikalische Umrahmung übernimmt Sabine Beisswenger mit der Querflöte.Herbsttour weiter
  • 259 Leser

Sängerkranz Lindach konzertiert

am 27. Oktober
„Warum verbringst du den Abend allein…“. So beginnt ein Schlager aus dem Musical „Cabaret“. Das und viele andere Lieder aus Film und Musical bringt der Sängerkranz Lindach am 27. Oktober auf die Bühne der Eichenrainhalle. weiter
  • 259 Leser

Theaterwerkstatt jetzt online

Die kleine Bühne hat ein neues Programm: mit dabei ein Tatortkommissar
Rechtzeitig zur neuen Theatersaison 2012/2013 erstellte die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd eine eigene Internetseite. Unter www.theaterwerkstatt.gd ist nun immer das neueste Programm vermerkt. Ein erstes Highlight gibt’s am 20. Oktober um 20 Uhr mit dem ehemaligen Tatortkommissar Peter Sodann. weiter
  • 289 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Hartter, Iltisfeld 1, Lindach, zum 93. GeburtstagIlse Gerl, Eugen-Bolz-Straße 10, zum 90. GeburtstagGeorg Weiskopf, Katharinenstraße 34, zum 87. GeburtstagMax Seiz, Nepperberg 4, zum 85. GeburtstagHubert Mader, Strutweg 22, Herlikofen, zum 84. GeburtstagStefan Cor, Werrenwiesenstraße 38, zum 83. GeburtstagAndreas Miller, Karlsbader weiter
  • 116 Leser

Afrikaflair im Paulushaus

37 Gäste bei „Senioren ohne Koffer“ genießen Abwechslung vom Alltag
Die einen schwingen das Tanzbein, die anderen üben sich im Gedächtnistraining. Gemeinsam werden Impressionen aus Afrika genossen und man informiert sich über Sturzprophylaxe. Die Tage bei „Senioren ohne Koffer“, die vier Tage lang im Paulushaus vom evangelischen Kirchendistrikt Schwäbischer Wald durchgeführt wurden, boten wieder viel Abwechslung. weiter
  • 293 Leser

Fit in Gmünd

Samstag GymnastikSchwäbisch Gmünd. Am kommenden Samstag wird wiederum ein Novum angeboten: Gymnastik mit den Gewichtsmanschetten. Es wird ein breites Übungsprogramm angeboten, von den Sturzprophylaxen für Senioren bis zu den aktiveren Gymnastikübungen für die Jüngeren. Wie immer ist keine Anmeldung erforderlich, einfach um 10 Uhr in den Spitalhof kommen weiter
  • 204 Leser

Gewerbeimmobilien wecken Interesse

Gute Stimmung auf Gewerbeimmobilienmesse Expo Real am Ostwürttemberg-Stand – Nils Schmid informiert sich
Drei Tage stellte die regionale Wirtschaftsförderung WiRO gemeinsam mit der Stadt Aalen den Investitionsstandort Ostwürttemberg auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real vor. Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid überzeugte sich beim Landesempfang am Montag am baden-württembergischen Gemeinschaftsstand, dem auch der Ostwürttemberg-Stand angegliedert weiter
  • 5
  • 712 Leser

KSK Ostalb siegt in Gmünd beim Test

Focus Money überprüft Banken
Bei einem Vergleich von fünf Finanzdienstleistern in Schwäbisch Gmünd (Deutsche Bank, BW-Bank, Commerzbank, Volksbank und Kreissparkasse) hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses ging die KSK Ostalb mit einer Gesamtnote von 1,9 als Sieger hervor. weiter
  • 640 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über Alltagsleben in China Der Förderverein für deutsch-chinesische Freundschaft lädt, in Kooperation mit der VHS, zu einem Vortrag von Karl G. Kost über das Arbeiten in einem chinesischen Unternehmen, am Freitag, 19. Oktober, um 20.15 Uhr im großen Saal der VHS, ein. Er spricht über den Unterschied zwischen der europäischen und der traditionsgeprägten, weiter
  • 262 Leser

Kurz und bündig

Kirche im Grünen auf dem kalten Feld Der letzte Gottesdienst dieses Jahr mit der Kirche im Grünen wird von Pfarrer Carl am Sonntag, 14. Oktober um 10.30 Uhr beim Kreuz gepredigt. Für die musikalische Gestaltung sorgt der Posaunenchor Waldstetten.PC-Einsteigerkurs für Senioren Einen EDV-Einsteigerkurs für Senioren bietet die VHS am Montag, 15. Oktober, weiter
  • 267 Leser

Langjährige Mieter auf Fahrt

Die VGW ehrt ihre treuen Mieter mit einem Tagesausflug
Zum Dank für 25, 40 und sogar 50 Jahre Treue als Mieter hat die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) ihre langjährigen Mieter zu einem Tagesausflug in die Landeshauptstadt eingeladen. weiter
  • 311 Leser

An den Hammer, fertig, los!

Die Gewinner der Aktion „Vereinsbaustelle“ sind das Vereinsareal Übelmesser und der FC Traktor
Sie haben witzige, kreative und besonders originelle Bewerbungen zusammengestellt und einfallsreiche Dankeschön-Aktionen angeboten, um die Aktion „Vereinsbaustelle“ des toom-Baumarktes und der Gmünder Tagespost für sich zu entscheiden. Jetzt stehen die beiden Gewinner fest: Das Vereinsareal Übelmesser in Heubach und der FC Traktor Obergröningen weiter
  • 686 Leser

Mord zwischen AGV und Briegel

Gerd Zipper legt mit „Der Tunnel“ einen Krimi aus Schwäbisch Gmünd vor
Die Zahl der Morde in Schwäbisch Gmünd steigt rapide an. Nur kurz bevor Anja Jantschiks vierter Ostalb-Krimi mit dem Titel „Blutgarn“ vorgestellt wird, ist das Buch „Der Tunnel“ von Gerd Zipper in die Buchhandlungen gekommen – ebenfalls ein Krimi aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 436 Leser

120 Jahre Wallfahrt

Abtsgmünd-Untergröningen. Die katholische Kirchengemeinde Untergröningen lädt zum Fest zu 120 Jahre Wallfahrt in Untergröningen ein. Der Festgottesdienst in der Schlosskirche beginnt am kommenden Montag, 15. Oktober, um 9.30 Uhr. Zelebrant und Festprediger ist Pater Tomy Thomas aus Gaildorf. Der Kirchenchor Bühlerzell umrahmt den Gottesdienst musikalisch. weiter
  • 240 Leser

Jubiläumstour auf die Zugspitze

Natursportgruppe der Werkrealschule Schwäbischer Wald auf dem höchsten Gipfel Deutschlands
Anlässlich des 40-jährigen Schuljubiläums veranstaltete die Werkrealschule Schwäbischer Wald zur Vorbereitung eines Schulfestes eine Projektwoche. Die Gruppe des EBA-Natursports (Erweitertes Bildungsangebot) machte sich auf zu einer Jubiläumstour auf die Zugspitze. weiter

Kurz und bündig

Zwei Skulpturen für Ruppertshofen Künstler Siegfried Umschaden bereichert Ruppertshofen mit Skulpturen, die am Sonntag, 14. Oktober, um 14 Uhr an der Kreuzung Gmünder Straße/Gartenstraße in Ruppertshofen enthüllt werden. Ein 7,50-Meter-Eichenstamm namens „Liegender Akt auf Naturstein“ kommt auf die Kreuzung Gmünder Straße/Drosselweg/Gartenstraße, weiter
  • 200 Leser

S(w)ingender Kühlschrank geöffnet

Kinderchöre des Gesangvereins Mutlangen und der Concordia Durlangen sowie des Kindergartens Don Bosco
Was nachts im Kühlschrank singt und swingt, erlebten die Besucher eines Kindermusicals, präsentiert vom Kinder- und Jugendchor des Gesangvereins Germania Mutlangen, vom Mutlanger Kindergarten Don Bosco und vom Kinder- und Jugendchor Concordia Durlangen im Mutlanger Forum. weiter
  • 310 Leser

Weihbischof hakt nach, was Schüler bewegt

Thomas Maria Renz besucht die Schulgemeinschaft des Franziskus Gymnasiums in Mutlangen
„Macht weiter so“, mit diesen Worten ermunterte Weihbischof Thomas Maria Renz bei seinem Besuch im Franziskus Gymnasium in Mutlangen Schüler, Lehrer und Elternvertreter. Einen Schultag lang informierte sich der geistliche Würdenträger über das Leben und Lernen in der Schule. weiter
  • 358 Leser
AUS DER REGION
Bub wurde ertränktUlm. Im Fall der Tötung eines Neunjährigen hat die Obduktion ergeben, dass der Junge in der Badewanne ertränkt wurde. Gegen die 38-jährige Mutter wurde Haftbefehl erlassen. Das teilten jetzt Polizei und Staatsanwaltschaft Ulm mit. Die Frau hatte, wie berichtet, am Mittwochmorgen die Polizei angerufen und die Tat gestanden. Zuvor hatte weiter
  • 650 Leser

Diskussion zum EU-Binnenmarkt

Aalen. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des europäischen Binnenmarktes veranstalten das Europainformationszentrum Europoint Ostalb und die IHK Ostwürttemberg am Dienstag, 16. Oktober, um 19 Uhr einen Vortrags- und Diskussionsabend im Aalener Landratsamt. Es diskutieren der Europaabgeordnete Michael Theurer, Finanzminister a. D. Gerhard Stratthaus, weiter
  • 507 Leser

Offenheit und Zivilcourage

Abschied von Kripochef Robert Ullrich – Nachfolger Reiner Sonnet eingeführt
Menschlich, kompetent, geradlinig, unaufgeregt, war der „Alte“. Das sagen alle Grußwortredner, die Kripochef Robert Ullrich am Donnerstag von der Ostalb in Richtung Landeskriminalamt verabschieden, wo der 55-jährige Abteilungsleiter wird. Vom Nachfolger Reiner Sonnet wünscht man sich, dass er vor allem die Herkulesaufgabe der Strukturreform weiter
  • 730 Leser

Wenn die Erinnerung verblasst

Interview mit Kathrin Pläcking, der Autorin von „Erste Wahl“ einem Roman über die Zukunft des Alterns
Die Deutschen leben immer länger. Diese Entwicklung stellt unser Gesundheits- und Rentensystem vor eine Zerreißprobe, weil immer weniger Jüngere immer mehr Ältere finanziell mittragen müssen. Individuell hängt der Wohlfühlfaktor im Alter vom körperlichen und geistigen Zustand ab. An dieser Schnittstelle zwischen ökonomischer Belastung des Staates und weiter
  • 5
  • 462 Leser

Lorchs Altbürgermeister Walter Kübler gestorben

Er war schon 1954 Bürgermeister der einst selbständigen Gemeinde Waldhausen
Walter Kübler, ehemaliger Bürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Lorch, starb im Alter von 88 Jahren. Große Teile der Infrastruktur in Waldhausen und Lorch gehen auf seine Arbeit zurück. weiter
  • 586 Leser

Verlosung und weitere Infos

Die FreiZeit verlost drei handsignierte Bücher „Die Ausreißer. Der Weg zurück“. Wer Interesse hat, sollte bis Montag,15. Oktober, eine E-Mail an verlosung@sdz-medien.de senden, mit dem Betreff „Ausreißer“. Namen und Adresse nicht vergessen.Am Mittwoch, 17. Oktober, um 19.30 Uhr, spricht Thomas Sonnenburg auch in der Probsteischule weiter
  • 665 Leser
Meine FreizeitDr.Pius AngstenbergerDekan deskatholischenDekanats OstalbHerbstliche Serenade Seite 5Das Collegium musicum ist ein Kammerorchester, das in den letzten Jahren durch hervorragende Konzerte aufgefallen ist. Das Programm am Sonntag, 14. Oktober, um 15 und 17 Uhr, im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg ist sehr interessant, mit einem selten weiter
  • 720 Leser
verlosung Thomas Sonnenburg kommt nach Gaildorf – die FreiZeit verlost drei handsignierte Bücher „Die Ausreißer. Der Weg zurück“

„... bleiben Sie immer im Dialog“

Der Gaildorfer Streetworker Markus Akilli hat seinen wohl prominentesten Kollegen eingeladen. Am Dienstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr, besucht der durch die RTL-Dokureihe „Die Ausreißer – Kein Weg zurück“ bekannt gewordene Sozialpädagoge und Streetworker Thomas Sonnenburg die Stadt Gaildorf im Kernersaal, um bei freiem Eintritt aus weiter
  • 674 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Duo Enßle-Lamprecht Seite 5Am Sonntag, 14. Oktober, gastieren um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen die Blockflötistin Anne-Suse Enßle und der Schlagzeuger Philipp Lamprecht. Ihr Programm umfasst Zeitgenössische und mittelalterliche Musik für Blockflöte und Schlaginstrumente. weiter
  • 882 Leser
AUF JUBELTOUR Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle feiern in Aalen und Gmünd

Stumpfes-Crash-Kurs

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle macht auf ihrer Geburtstagstour Halt in der Stadthalle in Aalen, zum Heimspiel, am Sonntag, 30. Dezember, und im Stadtgarten in Gmünd, am Mittwoch, 9. Januar, jeweils um 20 Uhr. Nach Auftritten in der Schweiz und in Berlin bringen die „Stumpfes“ ihre Jubeltour nach Hause: „Glanzlichter aus 20 weiter
  • 1181 Leser

„Basta“ auf A-cappella-Tour

Das Opening des Hüttlinger Kleinkunstfrühlings startet am Donnerstag, 25. Oktober, um 20 Uhr, im Bürgersaal mit ,,Basta“. Die fünf A-cappella-Weisen der Kölner Band haben noch nie einen Auftritt geschwänzt. Nach ihrer „10 Jahre Basta“-A-cappella-Tour, die bis zu den Sommerferien 2011 dauerte, sind sie unterwegs mit neuem Programm und weiter
  • 763 Leser
Verlosung 3x2 Karten für Musical „Cats“ – im Theaterzelt in Stuttgart, vom 3. November bis 9. Dezember

Auf samtweichen Pfoten

Die legendären Katzen aus dem Musical „Cats“ kehren vom 3. November bis 9. Dezember nach Stuttgart zurück. Der Welterfolg aus London macht Station in der Musicalstadt – in einem Theaterzelt mit Rundbühne. Die Rundbühne wurde der Urinszenierung von 1981 in London nachempfunden und war bisher noch nie in Deutschland zu sehen. weiter
  • 1070 Leser

Haydns Oratorium „Die Schöpfung“

Die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Herbst ihr 30-jähriges Schulbestehen. Den krönenden Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten bildet ein Konzert im Heilig-Kreuz-Münster der Stadt Schwäbisch Gmünd am Freitag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr. Zur Aufführung kommt das bekannte Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn. Lehrer weiter
  • 669 Leser

Sizilianisch-bayerische Kooperation

Am Donnerstag, 25. Oktober, um 20 Uhr, kommen Werner Schmidbauer & Martin Kälberer & Pippo Pollina im Rahmen ihrer „Süden“- Tournee ins Konzerthaus nach Heidenheim. Alle drei sind sie im tiefen Süden ihres Landes daheim: Pippo Pollina in Sizilien und Werner Schmidbauer & Martin Kälberer im bayerischen Voralpenland. So heißt das weiter
  • 707 Leser

Stuttgartnacht

Die Stuttgartnacht bewegt die Stadt am Samstag, 20. Oktober, von 19 bis 2 Uhr: Mit Shuttle-Bussen geht es zu mehr als 70 ausgewählten Live-Clubs, Theatern, Polit-Zentren, Kinos, Kirchen, Off-Spaces und Kulturtreffpunkten. weiter
  • 496 Leser

Musikantentreffen der Volksmusik

Das neunte Sänger-und Musikanten-Treffen, von und mit Tom, Eddi und Schorsch, geht am Samstag, 27. Oktober, um 20 Uhr, in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd über die Bühne. Die Traditionsveranstaltung in der süddeutschen Volksmusikszene startet mit der Hohwald-Musig aus dem Südschwarzwald, den Innernzeller Spitzbuam aus dem Bayerischen Wald, „Holdrioo“ weiter
  • 662 Leser

Mittelalter-Musik

„Musik des Mittelalters“ erklingt am Samstag, 13. Oktober, um 10 Uhr, in der städtischen Musikschule, im Schwörhaus, in Schwäbisch Gmünd: ein Ensembleangebot „Staufermusik Schwäbisch Gmünd“ unter der Leitung von Gitarrist Andreas Kümmerle und Musikschulleiter Friedemann Gramm. Eingeladen sind alle, die sich den Staufermusikern weiter
  • 586 Leser

Liebeslieder im Wandel der Zeit

Am Samstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr, geben die Kappelbergchöre Hofen unter der Leitung von Werner Georg Unfried ihr Herbstkonzert in der Aula der Kappelbergschule. Unter dem Thema „Liebe, Lust und Leidenschaft“ präsentieren die Chorgattungen Gemischter Chor, Frauenchor, Männerchor und Gesamtchor Liebeslieder im Wandel der Zeit – weiter
  • 691 Leser

Melodiöse und kernige Rockmusik

Am Samstag, 13. Oktober, ab 20.30 Uhr, spielen die Mögglinger „Kuhn & the gang“ im Übelmesser in Heubach. Sie sind eine Coverband, die radiotaugliche, melodiöse und kernige Rockmusik bevorzugt. Der Gesang von Katrin Mücke, Carina Boger, Heiner Kuhn und die Gitarrensoli von Joe Siedle vermitteln den Gästen ein tolles Livegefühl. Die Rhythmusgruppe weiter
  • 717 Leser

Nachts im Museum

Bei der siebten Auflage der Heidenheimer Museumsnacht, am Samstag, 13. Oktober, sorgen neun Museen, Galerien und Vereine ab 18 Uhr mit laufenden Ausstellungen und einem Rahmenprogramm für einen interessanten Abend. weiter
  • 638 Leser

Schdanga Beat

Schdanga Beat ist am Samstag, 13. Oktober, ab 21, im TSchillers in Aalen angesagt. Für „Fett“ und Waldi ist es wieder Zeit, mit ihrem Mix an Musik für Verwirrung zu sorgen. Und wo täten sie das lieber, als in ihrer Homebase, dem TSchillers in Aalen. Wer noch nie auf nem Schdanga Beat am Start war, darf sich auf eine extravagante Mischung weiter
  • 688 Leser

Töpfer- und Kunstkeramikmarkt

Freunde schöner Keramik und interessierte Besucher dürfen sich auf den Töpfer-markt in Nördlingen freuen, der am Samstag, 13. Oktober, von 9 bis18 Uhr auf den Marktplatz lockt. Auch am Sonntag, 14. Oktober sind die Stände von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Dabei gibt es Gebrauchsgeschirr ebenso zu bewundern und zu kaufen, wie kleine Zierbrunnen, Vasen oder weiter
  • 674 Leser

Anti-Aging-Programm

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, und so haben es sich die Weibsbilder in ihrem neuen Programm „Botox to go – Bei uns kriegst du dein Fett weg!“ zur Aufgabe gemacht, dem Beautywahn den Spiegel vorzuhalten und Makel da aufzuspüren, wo sie durch reichlich Make-up überdeckt werden: am Samstag, 13. Oktober, um 20 Uhr in der Schloss-Scheune weiter
  • 529 Leser

Ehrliche Rockmusik

Der Liederkranz Heuchlingen präsentiert am Samstag, 13. Oktober, ab 21 Uhr, in der Gemeindehalle in Heuchlingen die Rockband „Amplified“ mit ehrlicher Rockmusik, dargeboten von fünf Musikern. weiter
  • 631 Leser
MUSIK10.00, Schwäbisch GmündMusik des Mittelalters, Schwörhaus18.00, Schwäbisch HallDuo Points fo Contact, Kirche St. Michael, Stunde der Kirchenmusik18.30, UnterkochenBlasmusikparade, Sporthalle, Musikverein Unterkochen19.00, UlmJunge Bläserphilharmonie Ulm, Congress Centrum, Jahreskonzert19.30, HofenHerbstkonzert - Liebe, Lust und Leidenschaft, Kappelbergschule, weiter
  • 663 Leser
Vor einem Jahr wagte Museumsdirektorin Ulrike Groos anlässlich der Sonderausstellung „Michel Majerus“ die Umkehrung des etablierten Raumkonzeptes im Kunstmuseum Stuttgart und präsentierte bis jetzt die Höhepunkte der Stuttgarter Sammlung im Kubus. Am Sonntag, 14. Oktober, endet dieses Raumexperiment und die Sammlung kehrt in ihre ursprünglichen Räume weiter
  • 613 Leser

Jazz-Quartett

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Donnerstag, 18. Oktober, um 20 Uhr, in der Café-Bar Bassano das französich-dänische Quartett „We are all Americans“ um den dänische Gitarristen Hasse Poulsen. Begleitet wird er von dem Gitarristen Adrien Dennefeld, Schlagzeuger Julien Chamla und dem Vibrafonspieler Benjamin Flament. Der Gitarrist weiter
  • 633 Leser

Senkrechte Abenteuer

Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Bergwacht Württemberg präsentieren die Bergwachten Aalen, Heidenheim und Herbrechtingen gemeinsam am Mittwoch, 17. Oktober, um 20 Uhr, in der Stadthalle in Aalen, den weltbekannten Extremkletterer, Bergfotografen und Bergfilmer Heinz Zak aus Tirol. In seinem Vortrag „Senkrechte Abenteuer“ nimmt Zak weiter
  • 579 Leser

Dreifache Magie

Die drei Magier Manuel Wolf, Volker Kujawski und Georg Stark aus dem berühmten „Magischen Zirkel“ warten darauf, am Freitag, 19. Oktober, um 20 Uhr, in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd zu verzaubern. weiter
  • 791 Leser

Lesung mitWibke Bruhns

Sie gilt als Grande Dame des deutschen Journalismus. Als erste Nachrichtensprecherin im Fernsehen geächtet und gefeiert, entfachte Wibke Bruhns mit ihrem Buch „Meines Vaters Land“ über das Leben ihres Vaters Georg Klamroth eine Debatte über den Umgang mit persönlicher Vergangenheit und Zeitgeschichte. In „Nachrichtenzeit“ berichtet weiter
  • 612 Leser

Letzte „Chance“

Man sollte sich vom Titel „Erste Wahl“ nicht täuschen lassen. Bei Kathrin Pläckings Zukunftsroman über das Älterwerden in kommenden Jahrzehnten sitzt man zwar als Leserin und Leser was mit trockenem Humor aufgeraute schreiberische Eleganz, Einfühlungsvermögen in demente Menschen und deren familiäres Umfeld sowie ein gerüttelt Maß an Spannung weiter
  • 538 Leser

Schwäbischer Abend im Museum

Das Museum Schloss Hellenstein, der Heimat- und Altertumsverein Heidenheim und der Schwäbische Albverein, OG Heidenheim, laden für Dienstag, 16. Oktober, 19.30 Uhr, ins Zeughaus des Museums Schloss Hellenstein zur 9. Folge der Veranstaltungsreihe „Der Schiller und der Hegel ... Schwäbische Kost für Leib und Geist“ – Hermann Hesse mit weiter
  • 604 Leser

Zwischen Orgel-Blues und Modern

Um den Jazzorganisten Ralf Bereswill formieren sich mit Sebastian Degen, Thomas Andelfinger und Stefan Günther vier Musiker zu einem außergewöhnlichen Quartett, dem „4.org“. Am Freitag, 19. Oktober, ab 21.30 Uhr, spielt es im Jazzkeller in Dinkelsbühl. Entfernt von langatmigen Klangbastlereien und schwelgerischen Soundcollagen besinnen sich weiter
  • 694 Leser

Kabarett mit Egersdörfer

„Ich mein’s doch nur gut!“, findet Matthias Egersdörfer am Samstag, 13. Oktober, um 20.30 Uhr, in der Rätsche in Geislingen. Egersdörfer erzählt Geschichten, die er eigentlich traurig findet. Trotzdem lacht das Publikum. Für Egersdörfer bleibt das ein Geheimnis, er ist aber der Ansicht, dass dies das gute Recht des Publikums ist, und weiter
  • 610 Leser

Liebesschwund

Wie das altbekannte Sprichwort weiß, geht die Liebe durch den Magen – und dann? Mediziner und Wissenschaftsjournalist Eckart von Hirschhausen, der mit seinen humorvollen Betrachtungen der Dinge live vor Publikum schon für so manche Lachtränen gesorgt hat, beschäftigt sich in seinem neusten Buch mit ebendieser Frage. weiter
  • 510 Leser
MUSIK20.00, HeidenheimGregor Heubner Quartett - El Violin Latino, Duale Hochschule20.30, Schwäbisch GmündOffene Bühne, a.l.s.o. ...kulturcafé21.00, Schwäbisch GmündAnti Stamina + Support, EsperanzaBÜHNE20.00, Aalen300 Sekunden - komödiantische Rede-Revue über die Liebe zu Zeiten des Kapitalismus, Theater auf der Aal, frei nach einer Idee von Ralf Westhoff, weiter
  • 599 Leser

Bopfinger Heimattage

Traditionell am zweiten Oktober-Wochenende, von Freitag, 12. Oktober, ab 17 Uhr, Samstag, 13. Oktober, ab 11 Uhr und Sonntag, 14. Oktober, ab 11 Uhr, wird das Bopfinger Stadtbild geprägt von einem historischen Markt, Ritter- und Landsknechtlager und Burgmannschaften bei den Bopfinger Heimattagen. Die Besucher tauchen ein in eine mittelalterliche Welt weiter
  • 685 Leser

Komische Farce

Die komische Farce „Meschugge“ von Nadezda Ptuschkina, aus dem Russischen von Vera Bischitzky, spielt am Samstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr, im Schwanen in Waiblingen. weiter
  • 473 Leser

Polit-Kabarett

Politisches Kabarett ist im Obergeschoss der Alten Schranne in Nördlingen angesagt: mit Volkmar Staub am Donnerstag, 18. Oktober, um 20 Uhr, mit „Weltanschauung“. weiter
  • 450 Leser

Soupkultur

Wenn die Tage kürzer und kälter werden ist es Zeit, dass das Theater der Stadt Aalen wieder mit einer heißen Suppe und literarischen Leckerbissen beglückt. Am Donnerstag, 18. Oktober, um 18 Uhr, geht es im Alten Rathaus in Aalen um den Klassiker „Pu der Bär“. weiter
  • 431 Leser

Szenische Lesung

Einen Querschnitt aus dem Leben des schwäbischen Dichters Eduard Mörike gibt es am Freitag, 19. Oktober, um 20 Uhr, im Theater im Bahnhof in Rechberghausen unter dem Titel „Lass, o Welt, o lass mich sein! Locket nicht mit Liebesgaben.“ Die Besucher begleiten Mörike von der Herkunftslandschaft bis hin zu den späteren Aufenthalten über die weiter
  • 671 Leser

Über das Sterben im Mittelalter

Ein Vortrag zum Thema „Tod und Erinnerungskultur im Mittelalter“ widmet sich am Freitag, 19. Oktober, ab 19 Uhr, auf Burg Wäscherschloss in Wäschenbeuren, passend zur Jahreszeit dem Thema der Vergänglichkeit des Menschen und dem Umgang mit dem Tod im Mittelalter. In Bezug auf unsere Zeit, welche Rolle spielen Gräber, Stiftungen und Nachlässe weiter
  • 505 Leser
MUSIK20.00, OberkochenLiedermacher Uli Frühe, Kolpinghütte20.00, Schwäbisch GmündWe are all Americans, Café-Bar Bassano, Hasse Poulsen mit seinem QuartettBÜHNE18.00, AalenPu der Bär - von Alan Alexander Milne, Soupkultur, Theater im Alten Rathaus20.00, Schwäbisch Gmünd9. Internationales Schattentheater Festival, Kulturzentrum, mit Mr. BunkVORTRÄGE19.00, weiter
  • 409 Leser

Freitag, 12. Oktober

Er wird als der George Clooney des Kabaretts bezeichnet. Sebastian Pufpaff kommt mit seinem Programm „Warum“ am Freitag, 12. Oktober, um 20 Uhr, ins Kulturhaus Schwanen nach Waiblingen. Das Publikum gab ihm den Prix Pantheon 2010 und seitdem die anderen Kollegen nicht mehr können, reißt sich sogar das Fernsehen um ihn. Sein Programm ist weiter
  • 467 Leser

Kunst und mehr

Im Rahmen der Heubacher Regionaltage lädt der Verein Kultur-Mix-Tour ein zum 19. KunstHandwerkMarkt in die ehemalige Silberwarenfabrik. Unter dem Motto „Kunst trifft Handwerkskunst“ wird dort ausgewählte Vielfalt gezeigt. weiter
  • 570 Leser
Raum AalenAtelier-InstallationEhemalige Gaststätte Löwen, Leintalstraße 28, Abtsgmünd-Laubach, Öffnungszeiten: Sa 15 Uhr, 16.30 Uhr; So 12 Uhr, 15 Uhr, 16.30 UhrWolfgang Feuchter - bewusst-sein-gelassenseinHaus Lindenhof, Weiße Steige, Aalen, Öffnungszeiten: Mo/Fr-So 10 UhrChristine Schönherr - Life is Beautiful, MalereienKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: weiter
  • 793 Leser

„Höhlengleichnis“ als Schattentheater

Ist unsere Realität nur eine Schein- und Schattenwelt, die wir immer wieder aufs Neue produzieren? Die Frage, die Platon in seinem berühmten „Höhlengleichnis“ stellt, hat in der abendländischen Geschichte bis heute eine enorme Wirkung. Eine bildliche Umsetzung der Ideen des griechischen Philosophen hat das „State Puppet Theatre“ weiter
  • 553 Leser

Radio on Tour

„SWR1 Guten Abend Baden-Württemberg on Tour“ – das ist Radio auf die Bühne gebracht, zum Anfassen, Mitsingen, Mitfiebern, Ablachen und Wohlfühlen. Die Radioshow mit Matthias Holtmann, Stefanie Anhalt, Peter Grabinger am Klavier und der Band „Acoustic Groove“ ist am Dienstag, 16. Oktober, ab 19 Uhr, bei der Kreissparkasse weiter
  • 684 Leser

Benefiz-Rock-Konzert

Flex (Michael Flechsler), Mitglied der Gruppe „Herrn Stumpes Zieh & Zupf Kapelle“ führt als Moderator durch „Night Of Tributes 2012“, ein Benefizkonzert von „Segeltaxi“, am Sonntag, 14. Oktober, ab 18 Uhr, im Club Seven in Ellwangen. Musik gibt es von drei Cover-Bands: Zooropa-U2 Tributeband, B.A.B. –the weiter
  • 673 Leser

Eine kleine Jazz-Nachtmusik

„Eine kleine Jazz-Nachtmusik“ erklingt mit dem Tilman-Jäger-Quintett am Sonntag, 14. Oktober, um 19 Uhr, im Kloster Lorch: Abendlieder, Volkslieder und Choräle aus sechs Jahrhunderten jazzig zubereitet. Seit weit über zehn Jahren spielen Tilman Jäger (Klavier), Paul Müller (Kontrabass) und Andi Witte (Schlagzeug) in der Besetzung des „klassischen“ weiter
  • 489 Leser

Eine Schöpfung in Musik

Der katholische Kirchenchor Sankt Bernhard Heubach führt am Sonntag, 14. Oktober, um 18 Uhr, das Oratorium „Die Schöpfung“ auf. Ein Orchester umrahmt das Werk. Die Solopartien werden von Inge Bidlingmaier (Sopran), Alexander Dannecker (Tenor) und Johannes Mooser (Bass) interpretiert. Die Gesamtleitung hat Martin Thorwarth. Die ersten beiden weiter
  • 594 Leser

Ensemble „Sinfonic Brass“

Am Sonntag, 14. Oktober, veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde um 17 Uhr ein Konzert in der evangelischen Stadtkirche in Gaildorf. Es konzertiert das Ensemble „Sinfonic Brass“, das sich von den Blechbläsern des Heilbronner Synphonieorchester gegründet hat. Es spielt sowohl Originalkompositionen als auch Transkriptionen aus verschiedenen weiter
  • 453 Leser

Rock und Twist

Die fünfköpfige Rock’n’Roll- und Oldie-Band „Red Hot“ aus dem Rhein-Main-Gebiet bringt die Musik der Golden Fifties und der wilden Sixties, mit authentischen Instrumenten und mehrstimmigem Gesang live auf die Bühne. weiter
  • 671 Leser

Spritziges Duo

Am Sonntag, 14. Oktober, gastieren um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen die Blockflötistin Anne-Suse Enßle und der Schlagzeuger Philipp Lamprecht. weiter
  • 497 Leser

Tanzbarer und feiner Soundteppich

Helmut Hattler, der legendäre Bassist aus Deutschland, kommt am Sonntag, 14. Oktober, ab 20.30 Uhr, in die Schlossschenke nach Ellwangen. Das Lokal wird an diesem Abend wieder vom Szene Speiselokal zu einen kultigen Live-Club umgestaltet. Er präsentiert an diesem Abend mit seiner Band Oli Rubow drums, (de phazz, Fantastischen Vier), Gitarre, Torsten weiter
  • 628 Leser

Briefroman im Internet-Zeitalter

Das Schauspiel „Gut gegen Nordwind“ spielt am Montag, 15. Oktober, um 20 Uhr, im Stadtsaal „Klösterle“ in Nördlingen. Ein einziger falscher Buchstabe lässt Emmi Rothners E-Mail irrtümlich bei Leo Leike landen. Der antwortet aus Höflichkeit, und es beginnt eine nette Plauderei zwischen den beiden. Mit jeder weiteren Mail kommen weiter
  • 395 Leser

Sammler und Jäger

Schon seit Anbeginn der Menschheit versuchen Mann und Frau leidenschaftlich, den gemeinsamen Alltag zu meistern. Oder sogar eine Partnerschaft zu führen. Das Ergebnis liefert „Caveman“ am Mittwoch, 17. Oktober, um 20 Uhr, in Nördlingen im Stadtsaal Klösterle. weiter
  • 769 Leser
MUSIK20.00, WaiblingenUzume Taiko - Japanische Riesentrommel- und Tanzperformance, Kulturhaus SchwanenBÜHNE19.30, HeidenheimDer Schiller und der Hegel ... Schwäbische Kost für Leib und Geist, Museum Schloss Hellenstein, 9. Folge: Hermann Hesse. Veit Günzler und Zitherbund Heidenheim20.00, Schwäbisch GmündInternationales Schattentheater Festival: Clube weiter
  • 505 Leser
BÜHNE20.00, EllwangenBruno Jonas - es geht weiter, Stadthalle20.00, HeidenheimOlaf Schubert - So! ... Und So! Congress Centrum20.00, NördlingenCaveman - Du sammeln, ich jagen, Stadtsaal Klösterle20.00, SchorndorfKarl Lippegaus: liest und legt auf, Manufaktur, Trane/Trance - Ein Coltrane Remix21.00, Schwäbisch Gmünd9. Internationales Schattentheater weiter
  • 575 Leser
MUSIK20.00, StuttgartStefan Gwildis, TheaterhausBÜHNE20.00, AnsbachPoetry Slam, Kammerspiele20.00, NördlingenGut gegen Nordwind - Schauspiel von Daniel Glattauer, Hotel Klösterle, mit Ralf Bauer, Ann-Cathrin Sudhoff20.00, Schwäbisch GmündInternationales Schattentheater Festival: Hamlet, Stadtgarten, Peter Müller (Theater Handgemenge) und Stefan Wey weiter
  • 372 Leser

Herbstliche Serenade

Ein frühes Meisterwerk des 13-jährigen Felix Mendelssohn Bartholdy, das Violinkonzert d-Moll, steht im Mittelpunkt der Herbstlichen Serenade des Collegium musicum am Sonntag, 14. Oktober, um 15 und um 17 Uhr im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg. weiter
  • 526 Leser
MUSIK11.00, StuttgartSinfoniekonzert: Festspiel. Strauss in Stuttgart, Bartók in Bosten, Liederhalle, Staatsorchester Stuttgart14.00, DischingenLauinger Gitarren- und Hackbrettmusik, Arche14.30, WiesensteigMusik zur Kaffeestunde - Geislinger Salonorchester, Residenzschloss15.00 & 17.00, LauchheimCollegium Musicum - Herbstliche Serenade, Schloss weiter
  • 457 Leser
KINDERAalenÖkumen. Kinderbibelwoche, vom 30.10. bis 4.11., Evang. Gemeindehaus, Friedhofstr. 5, Anmeldung bis 26.10. unter Tel. (07361) 33155, Evang. und kath. Kirchengemeinden AalenKirchheim am RiesÖkumen. Kinderbibeltage, unter dem Thema „Mensch Petrus“, Turn- und Festhalle, Termin: 2. und 3.11., 14-17 Uhr, 4.11., 10 Uhr ökumen. Abschlussgottesdienst weiter
  • 433 Leser

Gschwenderin im Playboy

Sarah Dogan ziert Titel der Novemberausgabe
Sarah Dogan aus Gschwend ziert – mit anderen „Frauen vom Lande“ – den Titel der Novemberausgabe des Magazins Playboy. Die 20-Jährige erzählt, wie sie zu dem Fotoshooting gekommen ist und warum sie auf die Bilder stolz ist. weiter
  • 5
  • 1752 Leser

Polizeibericht

Einbruch misslungenSchwäbisch Gmünd-Wetzgau. Ein Unbekannter hat zwischen Samstagnachmittag und Montagfrüh versucht, sich Zutritt in einen Kindergarten in der Kolomannstraße zu verschaffen. In einem rückwärtigen Fenster hebelte er Teile des elektrischen Rollladens ab. Weil dies misslang, versuchte er die Tür auszuhebeln und beschädigte dabei die Hausfassade. weiter
  • 617 Leser

Premiere unter dem Rosenstein

Mit Betriebsbesichtigungen am Freitag sowie verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 17 Uhr
Zu einer Premiere lädt die Stadt Heubach vom 12. bis 14. Oktober ein: Die ersten Heubacher Regional-Tage stellen mit einem abwechslungsreichen Drei-Tages-Programm die regionalen Stärken unter Beweis. weiter

Mögliche Tatwerkzeuge im Auto

Drei Verdächtige nach versuchtem Gaststätteneinbruch festgenommen
Kurz vor zwei Uhr in der Nacht auf Donnerstag versuchten mehrere Personen, in eine Gaststätte am Marktplatz Gschwend einzubrechen. weiter
  • 629 Leser

Brand wegen Kaffeemaschine - 10 000 Euro Schaden

Gerät war wohl defekt

Schwäbisch Gmünd. Polizei und Feuerwehr wurden am Mittwochnachmittag wurden am Mittwochnachmittag alarmiert, weil es im Zeisigweg brannte. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. Die drei Bewohner, die zum Zeitpunkt des Brandausbruchs in der Wohnung waren, haben das Haus sofort verlassen, als sie den Brand feststellten. Die Feuerwehr der Abteilung

weiter
  • 5
  • 1382 Leser

Erneut Kritik an Stadtgarten-Gastronomie

Mehrere Altersgenossenvereine finden keine Basis mit Pächter Ralph Hilse – OB will „Machtwort“ sprechen
Der Pächter der Stadtgarten-Gastronomie, Ralph Hilse, steht erneut in der Kritik: Mehrere Altersgenossenvereine werden im kommenden Jahr ihren Festabend nicht im Stadtgarten feiern, weil sie keine Basis mit dem Pächter finden. Die Vorsitzende des AGV 1953, Marita Miller, hat sich deshalb an OB Richard Arnold gewandt. Der will ein „Machtwort“ weiter
  • 3
  • 1635 Leser

H&M will zweites Geschäft am Marktplatz

Mündliche Zusage des Unternehmens an den Investor, die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft
Die Jahre langen Bemühungen um eine Nachnutzung des stadteigenen Gebäudes Marktplatz 31 zeigen Erfolg: Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) hat eine vorläufige Zusage von H&M. Das Textilunternehmen will dort drei Etagen mieten. weiter
  • 5
  • 1399 Leser

Auflösung ist nicht vom Tisch

Im Gemeindeforum am Montag in der „Brücke“ geht es um Pfarrstelle und Immobilie
Die evangelische Weststadtgemeinde „Brücke“ befürchtet drastische Einschränkungen, den Verlust der Pfarrstelle und des Gemeindezentrums. Darüber soll am Montag mit Gemeindemitgliedern gesprochen werden. weiter
  • 599 Leser

Große Gefühle in Böbingen

Liederkranz Lautern und GMV Böbingen veranstalten am Freitag „Best-of-Musical-Night-Gala“ in der Römerhalle
Internationale Stars der Musicalszene werden am Freitagabend in Böbingen erwartet. Einer von ihnen ist David-Michael Johnson, kurz DMJ. Kurz vor dem Rückflug von London nach Berlin berichtet er im Gespräch mit der Gmünder Tagespost aus seinem Leben als Musicalstar. weiter
  • 5
  • 770 Leser

Online in die Gmünder Geschichte

Interview mit der künftigen Leiterin des Gmünder Stadtarchivs, Dr. Barbara Hammes
Dr. Barbara Hammes ist die neue Leiterin des Gmünder Stadtarchivs. Noch arbeitet die 34-Jährige im Stadtarchiv Kassel, denkt aber schon intensiv über ihre Zukunft ab Januar 2013 in Schwäbisch Gmünd nach. Mit Barbara Hammes sprach Kuno Staudenmaier. weiter
  • 5
  • 626 Leser

Regionalsport (22)

Bettringen peilt ersten Sieg an

Tischtennis, Damen, Landesliga
Die Tischtennis-Damen der SG Bettringen haben am Samstag, 18.30 Uhr den TSV Weilheim zu Gast. Beide Teams haben ihre Landesligaauftaktspiele verloren. weiter
  • 195 Leser

Große Chance für Mutlangen

Fußball, Kreisliga A: Der TSV empfängt den Tabellenführer TV Herlikofen
Der TSV Mutlangen empfängt in der Kreisliga A den TV Herlikofen. Verkürzt der Tabellenvierte den Rückstand auf den Ersten auf zwei Punkte? weiter
  • 3
  • 376 Leser

Jetzt auch daheim

Fußball, Kreisliga B III
Alle Achtung: der TSV Lauterburg kann doch noch Spiele gewinnen. So geschehen am letzten Sonntag beim TSV Dewangen. Auf den überraschenden 1:0-Erfolg soll nun daheim gleich das nächste Erfolgserlebnis folgen. Zu Gast ist am Sonntag der Tabellenneunte aus Rosenberg weiter
  • 2674 Leser

Sport in Kürze

BezirksmeisterschaftenTischtennis. Der TV Murrhardt richtet am Samstag und Sonntag in der Sporthalle des Heinrich-von-Zügel-Gymnasiums die Jugend-Bezirksmeisterschaften aus. Dies ist die größte Bezirksveranstaltung im Jahr 2012. Es werden rund 400 männliche und weibliche Jugend-liche in den verschiedenen Altersklassen erwartet.Turn- und SpielfestTurnen. weiter
  • 205 Leser

Sport in Kürze

Volkslauf in NeulerLeichtathletik. Der TV Neuler ruft am Sonntag Läufer aller Altersklassen auf den 1,2 Kilometer langen Rundkurs. Beginn ist um 10.15 Uhr, die Siegerehrung ist auf 13 Uhr angesetzt. Die Anmeldung ist über www.tv-neuler.de sowie im Wettkampfbüro bis eine Stunde vor dem Start möglich. weiter
  • 556 Leser

TSB: verlieren verboten

Fußball, Kreisliga B II
Der Tabellenführer SV Göggingen muss zusehen, wie der TSV Bartholomä neuer Erster werden kann. Jedoch: Der Gegner ist der TSB Gmünd. weiter
  • 345 Leser

Auf eigene Stärken konzentrieren

Fußball, Landesliga: FC Bargau tritt beim Tabellenvierten SV Ebersbach/Fils an und will Vorjahreserfolg wiederholen
Nach einer anstrengenden englischen Woche, in der zum Abschluss ein Sieg gelang, reisen die Landesligafußballer des FC Bargau am Sonntag zum Tabellenvierten nach Ebersbach. Anpfiff im Strutstadion ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 278 Leser

Duell um Tabellenspitze

Fußball, Landesliga: VfR Aalen II trifft im Spitzenspiel-Derby auf Dorfmerkingen
Brisanter könnte die Situation vor dem direkten Duell am Samstag im Hirschbachstadion nicht sein. Der VfR Aalen II steht nach zehn Spielen mit 21 Punkten auf dem ersten Platz. Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben erst neun Spiele hinter sich, sind mit 19 Zählern und als Dritter dem VfR II aber dicht auf den Fersen. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 238 Leser

Mit zwei oder mit einer Spitze?

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd empfängt am Samstag den Drittletzten VfB Bösingen
Zuhause ist der FC Normannia Gmünd in dieser Saison noch ungeschlagen – zehn Punkte haben die Gmünder aus vier Spielen geholt. Die schöne Heimbilanz soll auch am Samstag gegen den VfB Bösingen erhalten bleiben (Anpfiff: 15.30 Uhr). weiter
  • 4
  • 354 Leser

Pendeln zwischen Extremen

Fußball, Bezirksliga: Derby zwischen dem VfL Iggingen und der SG Bettringen
10. Spieltag in der Bezirksliga. Zweimal heißt es: Spitzenmannschaft trifft Abstiegskandidaten. Zudem steht ein Derby zwischen Bettringen und Iggingen an. weiter
  • 408 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
TestspieleFreitag, 17 Uhr, Rottenburg a. N.:VfR Aalen – SC FreiburgFreitag, 18 Uhr:FC Heidenheim – FC IngolstadtVerbandsligaSamstag, 15.30 Uhr:VfB Neckarrems – FC WangenVfL Kirchheim – Großaspach IISchwäbisch Hall – FC 07 Albstadt TSG Ehingen – SV Bonlanden FV Ravensburg – SV BöblingenSV Göppingen – FC weiter
  • 228 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr: SV Waldhausen – TSGV Waldstetten VfL Iggingen – SG Bettringen VfB Ellenberg – FV 08 Unterkochen TSG Nattheim – SV NeresheimTSG Hofherrnweiler – TV Weiler SVH Königsbronn – VfL Gerstetten TSV Heubach – TV SteinheimTV Heuchlingen – SV EbnatKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrnweiler weiter
  • 327 Leser

Sport in Kürze

Heimbilanz verbessernFußball. Nach zwei Siegen in Folge empfängt der TSV Essingen am Samstag, 15.30 Uhr, den Tabellennachbarn aus Deizisau im Schönbrunnenstadion. Mit einem Sieg will man die Heimbilanz verbessern. Mit Deizisau gastiert ein Tabellennachbar, der zwei Punkte mehr auf dem Konto aufweist. weiter
  • 2497 Leser

Daheim mit Selbstvertrauen

Volleyball, Regionalliga: DJK bestreitet erstes Heimspiel gegen den USC Freiburg
„Noch nie in meiner 20-jährigen Trainerkarriere musste ich ein Spiel krankheitsbedingt absagen“, sagt DJK-Coach Martin Feistritzer. Umso erfreulicher, dass er pünktlich zum Heimauftakt am Samstag um 18 Uhr gegen den USC Freiburg wieder am Spielfeldrand steht. weiter
  • 238 Leser

Sportmosaik

Tagsüber arbeiten, abends Training mit seiner Mannschaft. Der gestrige Donnerstag war für Normannia-Trainer Patrick Widmann „ein ganz normaler Tag“, sagt er. Ganz nebenbei wurde der frühere Defensivspieler gestern 39 Jahre alt.Zu feiern hat die Vereinsführung des FC Normannia derzeit nicht viel: Ein 30 000-Euro-Loch in der Kasse soll durch weiter
  • 328 Leser

Weiterer Sieg würde den Weg nach oben ebnen

Kunstturnen, Bundesliga: Das Wetzgauer Team steht gegen die TG Saar vor der ersten Bewährungsprobe – Sieger richtet Blick nach oben
Die Bilanz ist makellos. Der TV Wetzgau ist mit zwei deutlichen Siegen in die Bundesliga-Saison gestartet und hat sich in der oberen Tabellenhälfte eingeordnet. 4:0 Punkte weist auch die Statistik der TG Saar auf. Für die beiden Mannschaften, die am Samstag in Dillingen aufeinandertreffen, ebnet ein Sieg den Weg nach oben. weiter
  • 258 Leser

Alfdorf trifft auf Ex-Trainer

Handball, Männer: Jörg Ruben will es mit der Korber Mannschaft dem TSV so schwer wie möglich machen
Ein Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Trainer Jörg Ruben gibt es für die Handballer des TSV Alfdorf, die am Sonntag den SC Korb empfangen. Bereits am Samstag muss sich Bettringen mit Lauterstein II auseinandersetzen und der TSB II ist zu Gast bei Hofen-Hüttlingen. weiter
  • 237 Leser

Auf dem Prüfstand

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd reist nach Schwaikheim, wo man meist schlecht aussieht
Noch immer ist der TSB Gmünd eines von zwei noch ungeschlagenen Teams in der Württembergliga. Und so keimt langsam die Frage auf, welche Rolle die Handballer in der Spitzengruppe spielen können. Am Sonntag sind die Ambitionen auf dem Prüfstand: Es geht zum Fünften nach Schwaikheim. weiter
  • 215 Leser

Bargau sinnt auf Wiedergutmachung

Handball, Frauen: Alfdorf will gelungenen Auftakt fortsetzen – HSG Winzingen-Wißgoldingen mit Personalnot
Während in der Bezirksliga der Handballdamen der TSV Alfdorf gegen Cannstatt und Winzingen-Wißgoldingen II gegen Holzheim II Heimrecht genießen, machen sich die Bargauer Damen auf die Reise zur SG Hofen-Hüttlingen II, wo sie auf Wiedergutmachung aus sind. weiter
  • 254 Leser

Über die Sprintstrecken im Hallenbad

Schwimmen: Sprintertag
Nach der Premiere im Vorjahr bittet der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am Samstag zur zweiten Auflage des „Volksbank Schwäbisch Gmünd Sprintertags“ ins Gmünder Hallenbad. weiter
  • 217 Leser

Bettringen empfängt Titelanwärter

Handball, Frauen, Landesliga
Den Bettringer Handballdamen steht in der Landesliga am Samstagabend eine ganz schwere Partie ins Haus: Mit der FSG Donzdorf-Geislingen gastiert nicht nur der ungeschlagene Spitzenreiter in der Uhlandhalle, sondern auch jenes Team, das in dieser Saison die Rückkehr in die Württembergliga anpeilt. weiter
  • 212 Leser

Überregional (83)

"Ein dummer Fehler"

Bruchpilot Romain Grosjean hat sich für den beim Großen Preis von Japan von ihm verursachten Unfall entschuldigt. "Es war ein dummer Fehler", sagte der 26 Jahre alte Franzose über die Szene in Suzuka (wir berichteten). "Seit Singapur versuche ich, beim Start sehr vorsichtig zu sein", sagte Lotus-Fahrer Grosjean, "es ist umso frustrierender, in Japan weiter
  • 449 Leser

"Er hatte das perfekte Spiel"

Letzte Ehre für Handball-Idol Erhard Wunderlich
Handball-Ikone Erhard Wunderlich ist gestern in seinem Geburtsort Augsburg die letzte Ehre erwiesen worden. Er war an Krebs verstorben. weiter
  • 351 Leser

"Ich liebe sie so doll"

Auftakt im Hildesheimer Prozess um Tötung von vier Kindern - Vater gesteht Bluttat
Er wollte seine Kinder lieber mit in den Tod nehmen als sie seiner Frau zu überlassen. Jetzt steht der 37-jährige geständige Vater in Hildesheim vor Gericht. Das muss klären: Ist der Mann voll schuldfähig? weiter
  • 404 Leser

Alle Kapitäne

1981 war Günter König als "Der Kapitän" Chef auf der Brücke. Einen Rollennamen gab es für ihn nicht. König ist der erste aber auch der unbekannteste Kapitän. 1982 wurde er von Heinz Weiss abgelöst, der das Schiff als Kapitän Heinz Hansen 16 Jahre lenkte. Weiss nahm Abschied, weil ihm wegen einer Blutvergiftung ein Bein amputiert werden musste. Er starb weiter
  • 325 Leser

Allianz beklagt Regulierung bei Energiewende

Europas größter Versicherer Allianz hat der Politik vorgeworfen, dringend notwendige Investitionen in die Energiewende zu blockieren. Die Finanzaufsicht verlange für Geldanlagen in erneuerbare Energien so hohe Risikorücklagen wie für Private-Equity-Investitionen, sagte Finanzvorstand Oliver Bäte im Münchner Club Wirtschaftspresse. Außerdem dürfe nicht weiter
  • 448 Leser

Altenheim Deutschland

Die Bundesrepublik hat die meisten Senioren in Europa
Deutschlands Bevölkerung ist die älteste in Europa und die zweitälteste der Welt. Nur in Japan ist der Anteil junger Menschen noch etwas niedriger als in der Bundesrepublik. Eine Trendwende ist nicht in Sicht. weiter
  • 361 Leser

Auch Wunder haben ihren Preis

Sir Bobby Charlton wird heute 75 Jahre alt
Ein Fußball-Fest auf der Insel: Sir Bobby Charlton, Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft, wird am heutigen Donnerstag 75 Jahre alt. weiter
  • 407 Leser

Auf einen Blick vom 11. Oktober

FUSSBALL TESTSPIELE VfL Hamburg - Hamburger SV 0:6 (0:4) TSG Pfeddersheim - FSV Mainz 05 1:4 (1:2) TuS Koblenz - Borussia Dortmund 1:2 (1:0) BUNDESLIGA, Frauen, 5. Spieltag Bayer Leverkusen FCR Duisburg 1:1 (1:0) VfL Wolfsburg SC Freiburg 1:0 (1:0) Turbine Potsdam Bad Neuenahr 5:1 (2:1) U-20-JUNIOREN, Spielrunde, 4. Spieltag Deutschland - Italien 4:1 weiter
  • 281 Leser

Aufschlag für Ärzte

Honorartopf wird um fast 1,3 Milliarden Euro erhöht - Kaum Proteste
Nach langem Streit haben sich Ärzte und Krankenkassen auf höhere Honorare geeinigt. Was das für den einzelnen Mediziner bedeutet, ist noch offen. weiter
  • 404 Leser

Ausgleich für entstandene Schäden

Entschädigung wird als eine Art Überbegriff für "Wiedergutmachungen" verwendet. In der Regel wird versucht, entstandene Schäden mit einer Zahlung auszugleichen. Eine Entschädigung kann auch ein Ausgleich für einen Schaden sein, den der Staat verursacht hat, etwa bei Enteignungen. Auch Zeugen oder Sachverständige vor Gericht werden "entschädigt" - etwa weiter
  • 340 Leser

Bahn: Gleise bleiben nach Unfällen gesperrt

Nachdem ein Testzug vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof entgleist ist, ziehen Eisenbahnbundesamt und Bahn deutliche Konsequenzen: Die Gleise 9 und 10 bleiben laut Auskunft der Bahn gesperrt - und zwar so lange, bis geklärt ist, warum am Dienstag bereits der dritte Intercity innerhalb von zehn Wochen an derselben Stelle aus den Gleisen sprang. "Da reden weiter
  • 403 Leser

Berlusconi auf dem Rückzug?

Italiens Ex-Ministerpräsident kündigt seinen Abschied aus der Politik an - mal wieder
Silvio Berlusconi ist offenbar zu einem Verzicht auf eine Kandidatur bei den Wahlen 2013 bereit. Doch Zweifel an seiner Ankündigung bleiben. Derweil bringt die Regierung Monti ein neues Sparpaket auf den Weg. weiter
  • 399 Leser

Besserverdiener müssen ran

2013 höhere Beiträge an Sozialversicherungen
Besserverdiener werden im kommenden Jahr mehr in die Sozialkassen einzahlen müssen. Denn die Brutto-Einkommensgrenzen werden erhöht: Für die Renten- und Arbeitslosenversicherung im Westen von 5600 auf 5800 Euro monatlich, im Osten von 4800 auf 4900 Euro. In der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung steigt die in West und Ost einheitliche Beitragsbemessungsgrenze weiter
  • 334 Leser

Brüssel will Industrie stärken

Deutschlands Industrie steht im EU-Vergleich gut da. "Deutschland ist einer der Innovationsführer in der EU" und sei unter anderem deshalb besser als erwartet durch die Wirtschaftskrise gekommen, erklärte die EU-Kommission in Brüssel. Deutschlands starke Stellung führte die Kommission auch auf die Exportorientierung zurück, den "widerstandsfähigen Arbeitsmarkt" weiter
  • 366 Leser

Bürger sollen Beschwerderecht erhalten

Die Baden-Württemberger sollen künftig auch im eigenen Land Verfassungsbeschwerden einreichen können. Das sieht ein Gesetzentwurf der Landesregierung vor. Vom 1. April 2013 an soll jeder Bürger beim Staatsgerichtshof Landesgesetze, Verordnungen und Gerichtsentscheidungen daraufhin überprüfen lassen können, ob sie gegen die Landesverfassung verstoßen. weiter
  • 422 Leser

Cameron bläst kalter Wind entgegen

Krise und ein Parteifreund setzen Premier zu
Die Wirtschaft schrumpft und auch sonst hat der britische Regierungschef wenig zu lachen: Londons Bürgermeister, auch konservativ, ist viel beliebter. weiter
  • 419 Leser

Cortina fiebert auf Einstand hin

Für den neuen Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina geht die Arbeit in der sportlichen Heimat los. "Hier in München mit der deutschen Mannschaft zu spielen, ist ein Traum", schwärmte der Italo-Kanadier mit Blick auf den 23. Deutschland-Cup vom 9. bis 11. November in der bayerischen Landeshauptstadt. Aber auf dem Weg zu den Winterspielen in Sotschi geht weiter
  • 340 Leser

Deal in Kokain-Prozess scheitert

Drahtzieher der Bande müssen mit bis zu 15 Jahren Gefängnis rechnen
Es sollte ein ganz großer Deal werden: Eine Drogenbande hat Kokain für zig Millionen Euro auf die Schwäbische Alb geschmuggelt. Aber alle Hoffnung auf ein schnelles Urteil haben sich nun zerschlagen. weiter
  • 431 Leser

Der gefesselte Engel

Ulrike Rosenbachs Installation im Kunstmuseum Heidenheim
Begegnung der besonderen Art: Das Kunstmuseum Heidenheim zeigt Ulrike Rosenbachs jüngst erworbene Video-Installation "Last Call für Engel". weiter
  • 307 Leser

EADS und BAE geben auf

Die Fusion von EADS und BAE Systems ist endgültig gescheitert. Beide Unternehmen gaben gestern wie erwartet ihre Pläne für den Bau eines neuen Luftfahrt- und Rüstungskonzern auf und kapitulierten damit vor dem großen politischen Widerstand der Regierungen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. In Großbritannien und Frankreich sahen Verhandlungsteilnehmer weiter
  • 333 Leser

Eier und Mehl aus dem Nachbardorf

Verbraucher bevorzugen regionale Lebensmittel - Herkunft wichtiger als Biosiegel
Lieber Erdbeeren aus dem Chiemgau als aus fernen Ländern: Lebensmittel aus der Region stehen bei den Verbrauchern höher im Kurs als Bio-Ware. Die Hersteller weisen auf die Herkunft der Ware hin. weiter
  • 557 Leser

Einer der größten Arbeitgeber in Deutschland

Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern EADS beschäftigt in Deutschland mehr als 49 000 Mitarbeiter. Im gesamten Konzern, der vom deutschen Anteilseigner Daimler und den Franzosen dominiert wird, sind es mehr als 133 000 Mitarbeiter. Der Airbus-Hersteller ist neben Boeing der größte Hersteller von Verkehrsflugzeugen und ein gewichtiger weiter
  • 523 Leser

Elf Teamkollegen belasten Lance Armstrong

Eine vernichtende Urteilsbegründung für seine lebenslange Dopingsperre hat das gestürzte Rad-Idol Lance Armstrong vor der Weltöffentlichkeit an den Pranger gestellt. Der Texaner und sein früheres Team US Postal haben nach Einschätzung der US-Antidoping-Agentur USADA "das hochentwickeltste, professionellste und erfolgreichste Dopingprogramm durchgeführt, weiter
  • 373 Leser

Erweiterter Suizid

Juristen und Psychologen verstehen unter erweitertem Suizid, dass der Täter sich selbst und ihm nahestehende Menschen tötet - anders als beim Doppelselbstmord ohne deren Einverständnis. Oft wird durch den Täter die eigene Familie ganz ausgelöscht. Misslingt es dem Täter, sich selbst umzubringen, oder kann er sich gar nicht erst dazu überwinden, ist weiter
  • 383 Leser

Ewiges Rätsel um Barschel

Der ehemalige Kieler Regierungschef starb vor 25 Jahren
Vor 25 Jahren starb der ehemalige Kieler Regierungschef Uwe Barschel unter mysteriösen Umständen. Die Frage Mord oder Selbstmord ist bis heute ungeklärt. Barschels Tod ging ein Politikskandal voraus. weiter
  • 371 Leser

FCN: Die Zahlen stimmen, das Sportliche nicht

Die Finanzzahlen stimmen, die jüngste sportliche Bilanz nicht. Bei der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg, der zum zweiten Mal nacheinander einen ordentlichen Gewinn einfuhr, ergriff auch Trainer Dieter Hecking das Wort. "Diese Niederlagen gehören zum Sport", sagte der Coach nach zuletzt vier Pleiten nacheinander. "Aber weiter
  • 375 Leser

Freudentränen bei Petkovic

Tommy Haas hat als einziger deutscher Tennisprofi das Achtelfinale beim ATP-Turnier in Schanghai erreicht. Er setzte sich gegen den Spanier Tommy Robredo mit 6:3, 6:3 durch. Dagegen ist für Philipp Kohlschreiber (3:6, 4:6 gegen Feliciano Lopez) und Florian Mayer die Veranstaltung bereits beendet. Mayer konnte wegen einer Rippenverletzung nicht antreten. weiter
  • 475 Leser

Hollande bringt Fiskalpakt durch das Parlament

Mit großer Mehrheit hat die französische Nationalversammlung den europäischen Fiskalpakt ratifiziert. Für Staatspräsident François Hollande aber war die Abstimmung eine einzige Zitterpartie, weil in seiner rot-grünen Regierungskoalition die Widerstände so groß waren, sodass der Präsident bis zuletzt befürchten musste, auf die Stimmen der bürgerlichen weiter
  • 477 Leser

IWF warnt vor Kollaps des Finanzsystems

Der zögerliche Kampf der europäischen Regierungen gegen die Schuldenkrise führt die globalen Finanzmärkte nach Befürchtungen des Weltwährungsfonds an den Rand des Zusammenbruchs. "Das Vertrauen ins Weltfinanzsystem ist sehr brüchig geworden", warnt der Internationale Währungsfonds (IWF) in einer neuen Analyse. Das geringe Tempo bei der Stabilisierung weiter
  • 466 Leser

Kabinett billigt Gesetz zur Beschneidung

Das Gesetz zur religiösen Beschneidung von minderjährigen Jungen ist auf den Weg gebracht. Gestern billigte das Bundeskabinett den Gesetzentwurf, wonach Juden und Muslime ihre Söhne weiter beschneiden lassen dürfen, wenn dies fachgerecht und mit möglichst wenig Schmerzen erfolgt. Vertreter der beiden Religionsgemeinschaften begrüßten den Beschluss. weiter
  • 357 Leser

Knieprobleme: Sorgen um Dirk Nowitzki

Einsam saß Dirk Nowitzki auf der Bank der Dallas Mavericks und dribbelte im Sitzen mit dem Ball. Während sich die Teamkollegen in Barcelona aufwärmten, musste sich der Basketball-Superstar schonen. Ausgerechnet in der heißen Phase der NBA-Saisonvorbereitung bremsen den 34-Jährigen erneut Knieprobleme aus. Die Sorgen um den Gesundheitszustand des Würzburgers weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · KLAGERECHT: Dem Staatsrang gerecht

Sagen wir mal so: Es ist nicht überstürzt, wenn Baden-Württemberger sechs Jahrzehnte nach der Gründung ihres Landes Verfassungsbeschwerden beim eigenen Verfassungsgericht einreichen dürfen. Andererseits hat man in den vergangenen 60 Jahren auch nicht allzu viele Klagen über mangelnden Rechtsschutz gehört. Was sich schon damit erklärt, dass bisher - weiter
  • 401 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTEHONORARE: Eine Frage der Verteilung

Gerade noch rechtzeitig haben die niedergelassenen Ärzte die Kurve bekommen und sich mit den Krankenkassen auf eine Honorarerhöhung geeinigt. Nach einer großen Kraftmeierei in den letzten Wochen drohten sie sich nämlich zu blamieren. Bis zu 30 000 demonstrierende Ärzte und Mitarbeiter wollten sie gestern bundesweit auf die Straße bringen. Dass es viel weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR: Berechtigte Moralpredigt

Was würden wir Deutschen sagen, wenn die USA Jahre dafür bräuchten, einen ihrer Bundesstaaten finanziell zu sanieren. Oder wenn China die Verschuldung einer seiner ungezählten Millionenstädte nicht in den Griff bekäme? Peanuts, Kleinkram also, wäre das aus deutschem und auch europäischem Blickwinkel. Aus dem globalem Blickwinkel, dem der Internationale weiter
  • 439 Leser

Konjunktursorgen belasten

IWF verdirbt Aktienhändlern die Stimmung
Der deutsche Leitindex Dax hat gestern moderat schwächer geschlossen. Börsianer sprachen von anhaltenden Sorgen über das weltweite Wirtschaftswachstum und die europäische Schuldenkrise sowie einen enttäuschenden Ausblick des US-Aluminiumkonzerns Alcoa. Dieser hatte am Vorabend die amerikanische Berichtssaison zum dritten Quartal eingeläutet. Die Sorgen weiter
  • 381 Leser

LEITARTIKEL · GRIECHENLAND: Im Schuldenstrudel

Die bisher erprobten Rettungskonzepte für Griechenland sind gescheitert, die Hilfe hilft nicht. Das Land stürzt immer tiefer in die Rezession, die Schulden wachsen. Schlimmer noch: Der gesellschaftliche und politische Konsens gerät in Gefahr. Abzulesen ist das am Erstarken extremistischer Parteien am linken und rechten Rand. Im Mutterland der Demokratie weiter
  • 343 Leser

Leute im Blick vom 11. Oktober

Karin Baal Kinolegende Karin Baal (72) hat einen 40-jährigen Verehrer. "Ich wäre offen für eine neue Liebe und meine damit nicht nur Händchenhalten", sagte die in Berlin lebende Schauspielerin der Zeitschrift "Bunte". "Wenn schon, dann alles." Baal berichtete auch von ihrer Alkoholabhängigkeit. Seit zwölf Jahren sei sie jetzt trocken. "Wenn ich heute weiter
  • 376 Leser

Lieber bar auf die Hand

Deutsche ziehen Papiergeld der Plastikkarte vor - Hohe Kosten für Banken
Deutschland ist ein Bargeldland. Viele bevorzugen Papiergeld im Portemonnaie statt die Plastikkarte beim Einkaufen zu zücken. Die Banken und Sparkassen klagen über hohe Kosten für die Bargeldversorgung. weiter
  • 502 Leser

Mitglied von Pussy Riot auf freiem Fuß

Ein Stück Himmel: Die Haftstrafe für die Kremlgegnerin Jekaterina Samuzewitsch (rechts) von der Punkband Pussy Riot wurde zur Bewährung ausgesetzt. Die beiden anderen Bandmitglieder müssen hingegen ins Straflager. Den Musikerinnen wird vorgeworfen, bei einer Anti-Putin-Aktion in einer Kathedrale randaliert zu haben (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 1274 Leser

MITTWOCH-LOTTO

41. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 13 15 28 38 43 48 Zusatzzahl11 Superzahl3 SPIEL 77 7 6 2 9 3 0 3 SUPER 6 1 2 0 6 3 0 ohne Gewähr weiter
  • 492 Leser

Morgan Stanley startet einen Gegenangriff

Die Investmentbank Morgan Stanley versucht ein weiteres Mal, ihren Ruf zu retten. In einem internen Papier nimmt sie die Gutachter der Landesregierung aufs Korn. Diese hatten erklärt, der von Morgan Stanley abgewickelte ENBW-Deal sei für das Land viel zu teuer geworden. Erst waren es zwei Milliarden Euro, dann korrigierte sich Finanzminister Nils Schmid weiter
  • 368 Leser

Mörder wird entschädigt

Magnus Gäfgen erhält für Folterdrohung endgültig 3000 Euro
Vor zehn Jahren hat Magnus Gäfgen den kleinen Jakob ermordet. Die Polizei drohte ihm Folter an. Sie wollte das Versteck des Jungen erfahren. Jetzt muss das Land Hessen eine Entschädigung zahlen. weiter
  • 413 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Oktober

Ein falsch gesetztes Komma hat eine Französin in Panik versetzt. Sie erhielt nach der Kündigung ihres Vertrags eine Telefonrechnung über 11.721.000.000.000.000,00 Euro - also 11,7 Billiarden Euro. "Es gab so viele Nullen, dass ich gar nicht wusste, wie viel das war", sagte Solenne San Jose. Im Service-Center sagte man ihr, die Rechnung müsse bezahlt weiter
  • 372 Leser

Nachfolge von Dirk Bach geklärt

Nach dem Tod von Dirk Bach hat das Berliner Schlosspark Theater mit Gustav Peter Wöhler kurzfristig einen Nachfolger für dessen Rolle gefunden. Der 56-Jährige werde am 28. Oktober erstmals für das Stück "Der kleine König Dezember" auf der Bühne stehen, teilte Theater-Intendant Dieter Hallervorden mit. "Die Entscheidung, Dirk Bachs Rolle zu übernehmen, weiter
  • 294 Leser

Nationale Interessen siegen

Scheitern der Fusion von EADS und BAE - Niederlage für Thomas Enders
Politische Ränkespiele und nationale Interessen ließen den Fusionspoker zwischen EADS und BAE platzen. Vor allem Thomas Enders, Chef des deutsch-französischen Luftfahrtkonzerns ist am Ende düpiert. weiter
  • 454 Leser

Neue Technik soll überzeugen

Neuartige Technik soll Skeptiker von der Plastikgeldnutzung überzeugen: Beim kontaktlosen Bezahlen gibt der Inhaber seine Kreditkarte oder Girocard (EC-Karte) nicht aus der Hand, die verschlüsselten Daten werden per Funk aus nächster Nähe übermittelt. Das ist auch per Mobiltelefon möglich. Die Anbieter versichern, die NFC-Technik (Near Field Communication), weiter
  • 457 Leser

Neues Standbein für Boehringer in Biberach

Zweitgrößter deutscher Pharmakonzern setzt auf biotechnologische Nachahmer-Wirkstoffe
Der forschende Arzneimittelhersteller Boehringer Ingelheim steigt in das Geschäft mit biotechnologisch erzeugten Nachahmer-Wirkstoffen ein. Der Standort Biberach spielt dabei eine zentrale Rolle. weiter
  • 470 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober

Flieger beinahe kollidiert Zwei Qantas-Flieger mit zusammen 270 Menschen an Bord sind über dem australischen Darwin knapp einer Katastrophe entgangen. Ein Fluglotse wurde suspendiert. Er soll eine gestartete und eine landende Maschine irrtümlich auf die gleiche Flughöhe dirigiert haben. Nach einem Alarm korrigierte er seine Anweisungen. Die Maschinen weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober

"Peanuts" kommen ins Kino 65 Jahre nach ihrem Cartoon-Start sollen die "Peanuts" um Charlie Brown und Snoopy in die Kinos kommen. Das Studio 20th Century Fox terminiert den Start des noch namenlosen Animationsfilms auf November 2015. Das Drehbuch schreiben Cornelius Uliano sowie Craig und Bryan Schulz, Sohn und Enkel des "Peanuts"-Schöpfers Charles weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober

Fünf Tote durch US-Angriff Mindestens fünf Menschen sind gestern bei einem erneuten US-Drohnenangriff im Nordwesten Pakistans getötet worden. Mehrere Raketen hätten noch vor der Dämmerung ein Gelände im Stammesgebiet Nord-Waziristan nahe der Grenze zu Afghanistan getroffen, hieß es aus Geheimdienstkreisen. Die Identität der Getöteten konnte bisher nicht weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober

Hannover testet Chip-Ball Fußball: Hannover 96 hat als erster Verein der Bundesliga einen Fußball getestet, der für die Torlinientechnologie "Chip im Ball" ("GoalRef") entwickelt wurde. "Ich hatte den Eindruck, dass der Ball ein wenig schwerer war. Dadurch fliegt er allerdings auch gerader", sagte Ersatzkeeper Markus Miller. Bei der Technologie erhält weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober

Toyota ruft Autos zurück Der japanische Autobauer Toyota ruft erneut Millionen Autos zurück. Weil elektrische Fensterheber defekt sein könnten, werden 7,43 Mio. Fahrzeuge in die Werkstatt beordert. Im schlimmsten Fall könne in der Elektrik Feuer entstehen. In Europa sind fast 1,4 Mio. Autos betroffen. In den USA werden mit 2,5 Mio. Autos die meisten weiter
  • 495 Leser

OB-Wahl Stuttgart: Auch Rockenbauch hat aufgegeben

Zehn Tage vor der entscheidenden Runde bei der Stuttgarter Oberbürgermeister-Wahl lichtet sich das Feld der Bewerber. Nach der SPD-nahen Kandidatin Bettina Wilhelm hat auch der S-21-Gegner Hannes Rockenbauch aufgegeben. "Ich werde nicht in den zweiten Wahlgang gehen", sagte er am Mittwoch. Nur eine reelle Siegchance hätte ihn dazu bewegen können. Die weiter
  • 340 Leser

Pirat stürzt sich in die Fluten

Beppe Grillo, Chef der italienischen Piratenpartei, will durch die Meerenge von Messina schwimmen. Er ist nicht der Erste mit so einer Idee. weiter
  • 421 Leser

Preisschere öffnet sich immer weiter

Knappes Öl-Angebot bei Nordsee-Sorte Brent
Selten war der Preisunterschied beim Rohöl größer: Die Nordsee-Sorte Brent ist derzeit um mehr als 22 Dollar teurer als die wichtigste US-Sorte. weiter
  • 452 Leser

Riesige Resonanz und bleibende Parks

OB Jürgen Großmann: Landesgartenschau in Nagold ein "überwältigender Erfolg"
Die Macher der Landesgartenschau Nagold werten das Unternehmen als großen Erfolg. Die Besucherzahlen sind höher als erwartet. Und das neue Stadtmodell bringt durch viel Grün mehr Lebensqualität in die City. weiter
  • 370 Leser

Sascha Hehn übernimmt das Kommando

Ex-Chefstewart wird neuer Kapitän der Reihe "Das Traumschiff" - Leinen los im Januar 2014
Kleine Sensation auf dem "Traumschiff": Sascha Hehn kehrt nach mehr als 20 Jahren auf den ZDF-Luxusliner zurück. Die Rolle sei wie ein Gewinn im Lotto, sagt Hehn - und ein "Rentner-Job". weiter
  • 391 Leser

Schein mit Sonderrechten

Dem Feuerwehrführerschein hat der Landtag am Mittwoch den Weg geebnet. In zweiter Lesung ermöglichten die Parlamentarier in Stuttgart einstimmig die Einführung einer Verordnung, nach der die Mitglieder von Feuerwehren, Rettungs- und anderen Hilfsdiensten künftig einen Führerschein mit Sonderrechten erwerben können. lsw weiter
  • 1293 Leser

Schon fünf Niederlagen

Die Länderspielbilanz gegen Irland ist für die DFB-Auswahl leicht positiv. In 16 Spielen gab es 7 Siege, 4 Unentschieden und 5 Niederlagen. Das letzte Spiel in Dublin am 13. Oktober 2007 endete 0:0, davor gab es am 2. September 2006 in Stuttgart einen 1:0-Sieg (Torschütze: Lukas Podolski). In der aktuellen Fifa-Weltrangliste liegt die DFB-Auswahl auf weiter
  • 758 Leser

SPD: City-Maut ist Gespenst der Opposition

Vor dem Hintergrund des Stuttgarter OB-Wahlkampfs gab es im Landtag gestern einen Schlagabtausch über das Thema City-Maut für Autofahrer. Die CDU-Fraktion hatte die jüngsten positiven Aussagen dazu von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und den prompten Hinweis aus dem Staatsministerium, es gebe in dieser Legislaturperiode keine Pläne für die weiter
  • 356 Leser

Spitze trotz Sparkurs

Handball: Rhein-Neckar Löwen überraschen
Die zuletzt meist zahnlosen Rhein-Neckar Löwen haben trotz eines um über zwei Millionen Euro abgespeckten Etats endlich den richtigen Biss. Sieben Siege aus sieben Spielen lautet die makellose Bilanz des Tabellenführers der Handball-Bundesliga nach dem beeindruckenden 30:27 (13:12) gegen Vizemeister SG Flensburg/Handewitt. Trotzdem hält man den Ball weiter
  • 401 Leser

STICHWORT · BESCHNEIDUNG: Bislang keine Rechtssicherheit

Das Kölner Landgericht hatte im Mai Beschneidungen von Jungen aus religiösen Gründen als strafbare Körperverletzung gewertet. Die Entscheidung war von jüdischen und muslimischen Verbänden scharf kritisiert worden. Ein neuer Paragraf im Bürgerlichen Gesetzbuch soll nun Rechtssicherheit schaffen. Die beiden Absätze des Paragrafen 1631d lauten folgendermaßen: weiter
  • 364 Leser

Syrisches Flugzeug gestoppt

Türkische Kampfjets zwingen Maschine zur Landung
Flugzeuge der türkischen Luftwaffe haben gestern ein syrisches Passagierflugzeug zur Landung in Ankara gezwungen. Das berichtete der türkische Fernsehsender NTV am Abend. Nach Angaben türkischer Medien war die Maschine mit 35 Passagieren an Bord auf dem Weg von Moskau nach Damaskus. Die türkische Luftwaffe habe mehrere Kampfflugzeuge vom Typ F-16 losgeschickt, weiter
  • 380 Leser

Titel, Thesen, Terminatoren

Überlebensgroße Formate und andere Superlative: Rundgang auf der Frankfurter Buchmesse
Frankfurt liegt zwischen Hollywood und Neuseeland. Geografisch kann man das so sehen, literarisch derzeit auch: Arnold Schwarzenegger war gestern der Buchmesse-Superstar, das Gastland lockt ebenso. weiter
  • 385 Leser

Tragisches Ende eines Polit-Aufsteigers

Uwe Barschel wurde am 13. Mai 1944 in Glienicke bei Berlin geboren, kam aber noch vor Kriegsende mit seiner Mutter in den Kreis Herzogtum Lauenburg nach Schleswig-Holstein. Das Abitur legte er in Geesthacht ab, anschließend studierte er Jura in Kiel. 1973 heiratete Barschel Freya von Bismarck. Politisch engagierte er sich sehr früh: 1960 trat er in weiter
  • 396 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Peking-Rundfahrt, 3. Etappe Mentougou - Große Mauer Badaling ab 9.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Linz/Österreich Achtelfinale ab 14.00 Uhr Handball, Champions League, 3. Spieltag Gr. B: Kiel - HCM Constanta ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Darts, World Grand Prix in weiter
  • 340 Leser

Unglückspilotin: Panik beim Blick in den Spiegel

Drei Monate nach ihrem fatalen Unfall hat sich die schwer verunglückte spanische Formel-1-Testpilotin Maria de Villota erstmals öffentlich geäußert. "Ich weiß nicht, wie lange diese Schmerzen noch anhalten werden, vielleicht Jahre", sagte die Spanierin, die bei dem Unfall am 3. Juli ein Auge verloren hatte, dem spanischen Magazin Hola: "Aufgrund des weiter
  • 382 Leser

Urteil zur Spitzelaffäre bei Telekom bestätigt

Der Bundesgerichtshof hat das Urteil gegen den früheren Sicherheitschef der Telekom wegen der Bespitzelung von Journalisten und Aufsichtsratsmitgliedern bestätigt. Damit ist die strafrechtliche Aufarbeitung der Spitzelaffäre abgeschlossen. Der 62-Jährige wurde zu einer Freiheitsstrafe von dreieinhalb Jahren wegen Verletzung des Fernmeldegeheimnisses, weiter
  • 441 Leser

Vielerorts noch ein Stiefkind

Sportlehrerverband kritisiert: An vielen Schulen keine drei Stunden Sport
Noch immer wacklig: Zwar hat sich im Schulsport viel getan, den angemessenen Stellenwert hat die Disziplin aber noch immer nicht erhalten. Der Landeschef des Sportlehrerverbands, Heinz Frommel, sagt warum. weiter
  • 436 Leser

VKU-Präsident Gönner fordert Energieminister

Der Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner (SPD) ist am Mittwoch in Brüssel zum Präsidenten des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) gewählt worden. Kaum im Amt, sprach Gönner sich für ein Energieministerium auf Bundesebene aus. Ein zentraler Ansprechpartner würde der Branche weiterhelfen. "Es wird in diese Richtung gehen müssen." Derzeit seien die Ministerien weiter
  • 359 Leser

Vorsicht bestimmt Herbstgutachten

Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute sehen Abwärtsrisiken für die deutsche Konjunktur. Für das Jahr 2013 halbieren sie nach Medienberichten ihre Wachstumsprognose: In ihrem Herbstgutachten, das am heutigen Donnerstag vorgestellt wird, rechnen sie nur noch mit einem Plus von 1,0 Prozent. Für 2012 senkten sie ihre Erwartungen nur leicht weiter
  • 387 Leser

Wie Zellen sich verständigen

Chemie-Nobelpreis an zwei US-Forscher - Wichtig für Medikamente
Körperzellen reagieren oft blitzschnell auf äußere Signale. Die Chemie-Nobelpreisträger 2012 haben einen Schlüsselfaktor der Zellkommunikation entdeckt - Grundlage für die Hälfte aller Medikamente. weiter
  • 407 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Griechenland im Plus Die jüngsten Daten zur Industrieproduktion in wichtigen Staaten der Eurozone geben Hoffnung auf eine Entspannung der Euro-Schuldenkrise. In Griechenland habe die Industrieproduktion im August um 2,5 Prozent zum Vorjahr zugelegt. In Italien um 1,7 Prozent zu. In Frankreich gab es einen Zuwachs um 1,5 Prozent. EU erlaubt Übernahme weiter
  • 540 Leser

Zum Glänzen verdammt

Bundestrainer Joachim Löw steht in der WM-Quali unter Druck
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat viel spielerisches Potenzial. Überzeugt hat sie seit dem EM-Aus nie. Bundestrainer Joachim Löw steht vor den Spielen in Irland und gegen Schweden in der Kritik. weiter
  • 428 Leser

Zur Person: Heinz Frommel

Seit zwei Jahren ist Heinz Frommel als Nachfolger von Wolfgang Sigloch Vorsitzender des Landesverbandes Baden-Württemberg im Deutschen Sportlehrerverband. Der 62-Jährige ist am Seminar Heilbronn Fachleiter für Sport. Er arbeitet am Zabergäu-Gymnasium Brackenheim als Lehrer für Sport und Englisch. Der 12. Schulsportkongress an der PH Ludwigsburg am Freitag weiter
  • 599 Leser

Zwei Tage fürs Publikum

Exakt 7307 Aussteller aus 97 Ländern sind auf der Frankfurter Buchmesse gemeldet. 2849 kommen aus Deutschland. Damit kann die Messe die Zahlen von 2011 in etwa halten. Knapp 300 000 Besucher werden erwartet. Samstag (9-18.30 Uhr) und Sonntag (9-17.30 Uhr) ist die Messe fürs allgemeine Publikum zugänglich. Ein großes Gesprächsthema ist die Bekanntgabe weiter
  • 346 Leser

Ärger um Impfstoffe gegen Grippe

In einigen Bundesländern müssen Impfwillige die Hausarztpraxis ohne Grippeschutz wieder verlassen. Der Impfstoff steht nicht zur Verfügung. weiter
  • 331 Leser

Leserbeiträge (1)

Herbstwanderung 2012 für Jedermann

Am Sonntag den 14. Oktober 2012 lädt die DLRG Ortsgruppe Aalen ihre Mitglieder, Angehörigen und alle Interessierten sehr herzlich zu einer gemeinsamen Herbstwanderung ein.

Die Wanderung führt etwa 2-3 Stunden durch eine herrliche Wald-und Wiesenlandschaft. Die Strecke ist nicht allzu anspruchsvoll und ist für die ganze Familie

weiter
  • 5
  • 4505 Leser