Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. Oktober 2012

anzeigen

Regional (61)

Kunst bis ins kleinste Detail

Gut 20 Aussteller verzaubern Silberwarenfabrik in ein Atelier
Eingebettet in die Premiere der Heubacher Regionaltage, öffnete am Freitagabend der 19. Kunsthandwerkmarkt in der Silberwarenfabrik seine Pforten. Bürgermeister Frederick Brütting gratulierte dem Orga-Team von der Kultur-Mix-Tour e.V. zur qualitativen Beständigkeit. weiter

Kurz und bündig

Himmelreich am Wochenende geöffnet Das Naturfreundhaus Himmelreich hat an diesem Wochenende geöffnet. Öffnungspläne kann man auch in den Schaukästen in Beuren und Bargau entnehmen. Dieses Wochenende gibt es wieder Kutteln „solange Vorrat reicht“. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden. Info: www.naturfreundehaus-himmelreich.de.Hütte am weiter
  • 205 Leser

Wohltuende Farbtupfer im Ort

Preisverleihung des Böbinger Blumenschmuckwettbewerbs – 16 erste Preise mit Auszeichnung
In einem feierlichen Rahmen wurden am Freitag in Böbingen die Sieger des Blumenschmuckwettbewerbs der Gemeinde ausgezeichnet – mit einem starken Ergebnis. Allein 16 Teilnehmer bekamen einen ersten Preis mit Auszeichnung, einen ersten Preis 56 Böbinger. weiter
  • 534 Leser

Zum Glück sind am Rhein die Gläser klein

Böbinger Altersgenossen des Jahrgangs 1961/62 unternehmen ihren Fünfzigerausflug nach Köln, Düsseldorf und Essen
In aller Früh begab sich ein Großteil der Altersgenossen 1961/62 Böbingen auf große Fahrt. weiter
  • 316 Leser

Altpapier auf die Straße

Waldstetten. Altpapier sammeln die Mitglieder des Liederkranzes Waldstetten am Samstag, 13. Oktober, in Waldstetten. Mitgenommen werden unter anderem Zeitungen, Kataloge, flachgedrückte, gefaltete Kartonagen, Reißwolf- und Knüllpapier. Das material sollte windsicher gebündelt, in Kartons oder Papiersäcke verpackt am Straßenrand bereitgestellt werden. weiter
  • 213 Leser

Großes Fest für zwei Jubiläen

Lorch-Waldhausen. Zu 90 Jahren Obst- und Gartenbauverein sowie 50 Jahren Obstpflegegemeinschaft Waldhausen gibt es am Sonntag ein Fest mit Ausstellung. Im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen können Interessierte ab 10 Uhr eine Ausstellung besuchen, Mittagstisch gibt’s ab 11, Kaffee und Kuchen ab 13 Uhr. Neben einer Obstausstellung sind verschiedene weiter
  • 189 Leser

Kurz und bündig

Windkraft im Gemeinderat Um das Thema Windkraft geht es am Montag, 15. Oktober, in der Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates im Rathaus um 19.30 Uhr. Die Stellungnahme zur Fortschreibung des Regionalplanes steht auf der Tagesordnung. Außerdem geht es unter anderem um verschiedene Bauvorhaben.Workshop für Fortgeschrittene Brettchenweben für Fortgeschrittene weiter
  • 237 Leser

Chorbücher faszinieren erneut

Hintergründe der Chorbücher führen nach St. Gallen – Vortrag von Professor Dr. Felix Heinzer
Im Rahmen der Ausstellung „500 Jahre Lorcher Chorbücher“ sprach als siebter Vortragsredner Professor Dr. Felix Heinzer aus Freiburg über die Hintergründe dieser Kostbarkeiten. Wie bei den vorangegangenen Veranstaltungen hatten sich wieder zahlreiche Gäste in der Klosterkirche eingefunden. weiter
  • 269 Leser

Erster Stau-Tag ist überstanden

Sperrung der B 29 bislang glimpflich abgelaufen / Samstag und Sonntag voll gesperrt
Den ersten Tag der B-29-Sperrung hat Gmünd überstanden – zwar mit teilweise langen Staus aber der ohne den befürchteten Zusammenbruch des Verkehrs. weiter
  • 5
  • 708 Leser

Gedenktafel für Reinhold Maier

Enthüllung am 16. Oktober
2012 jährt sich die Gründung des Landes Baden-Württemberg und die Wahl Reinhold Maiers zum ersten Ministerpräsidenten zum 60. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums wird die Reinhold-Maier-Stiftung am Dienstag, 16. Oktober, um 17.30 Uhr eine Maier-Gedenktafel in der Bocksgasse 32 enthüllen. weiter
  • 236 Leser
Im Blick: Windkraft auf der Ostalb

Mut und Ideen statt klein-klein

Erdbeben auf der Schwäbischen Alb sind nicht ausgeschlossen, es gab sie bereits. Die dafür verantwortlichen geologischen Störungszonen führen auch in Richtung Gundremmingen, dort, wo ein Atomkraftwerk steht. Das berichten keine Ökospinner. Sondern honorige Wissenschaftler bei derAlbertus-Magnus-Tagung der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg.Dies weiter
  • 4
  • 350 Leser

Schattenspiele sind wie ein buntes Mosaik

Großer Zulauf schon bei der Eröffnung des 9. Internationalen Schattentheater Festivals
Mit Donnerhall und Feuerball eröffnete der „Clube da Sombra“ der „Compania Teatro Lumbra“ aus Brasilien das 9. Internationale Schattentheater Festival im vollbesetzten Prediger-Festsaal in Gmünd. Es war ein kleiner Vorgeschmack auf die rund dreißig Aufführungen, des bis zum 18. Oktober dauernden Festivals, das Kinder und Erwachsene weiter
  • 277 Leser

Vom Korn zum Brot

Kindergarten St. Barbara zu Besuch in der Mühle
Wie wird aus Korn Brot? Woher kommt das Korn? Und wie entsteht Mehl? Diese und viele Fragen mehr stellten sich die Kinder des Kindergartens St. Barbara in Waldstetten. Ein Ausflug zur örtlichen Getreidemühle gab Aufschluss. weiter
  • 276 Leser
GUTEN MORGEN

Zuviel des Guten

Die Landesregierung tut allen Gutes, das ist ja auch ihr Auftrag. Aber der Volksmund sagt, dass man es nicht allen recht machen kann. Auch daran halten sich die Minister. Verkehrs-Chef Winfried Hermann hat deshalb festgestellt, dass das Land nicht alle erwünschten Straßen bauen könne. Aber es fällt schon auf, dass die Landesregierung manchen mehr Gutes weiter

„Schutzgespenst“fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Die für das Internationale Schattentheater Festival geplante Veranstaltung „Rosa Riedel Schutzgespenst“ am Montag, 15. Oktober, um 17 Uhr im Kulturzentrum Prediger muss leider abgesagt werden. Einige Darsteller des aufführenden Ensembles sind erkrankt. Weitere Informationen gibt’s beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd weiter
  • 169 Leser

Hundert Stufen zu Kunst und Wein

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Kunstspaziergang lädt die Gmünder VHS nach Korb ins Remstal ein. Auf einem Rundweg hoch über den Weinbergen können am Samstag, 20.Oktober, von 14 bis 17 Uhr Skulpturen und Kunstinstallationen erwandert werden. Danach geht’s in die Weinberge. Eigene Anreise, Treffpunkt ist bei der Alten Kelter in Korb. Nähere Infos und weiter
  • 260 Leser

Segen für Reiter und Pferde

Auf große Resonanz stieß die Reiter - und Pferdesegnung des Reitvereins Bettringen. An der Reithalle in Unterbettringen fanden sich ungefähr 100 Besucher und rund 30 Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden, Ponys und Eseln ein, um von Pfarrer Michael Benner gesegnet zu werden. Er nahm Bezug auf Franz von Assisi und mahnte an, dass Tiere als Geschöpfe weiter
  • 200 Leser

Vom genossenschaftlich gelebten Geist

Bauverein Gmünd feiert 110-jähriges Bestehen und weiht neue Geschäftsstelle ein
Dass zum 110-jährigen Bestehen des Bauvereins Schwäbisch Gmünd auch eine neue Geschäftstelle in der Jusitinus-Kerner-Straße 17 eingeweiht wird, kann durchaus als gutes Omen für die Zukunft gewertet werden. Und dass auf diesem neuen Haus der ökumenische Segen liegt, dafür beteten Dekan Immanuel J. A. Nau und Diakon Arthur Schwarz. Für die musikalische weiter
  • 186 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 13. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDAmalia Maier, Scheuelbergstraße 4, zum 87. GeburtstagEduard Baumhauer, Eutighofer Straße 52/2, zum 80. GeburtstagSusanne Rund, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 76. GeburtstagSukri Sulejmanoski, Albstraße 32, zum 76. GeburtstagAdolf Heeb, Kaiserbergstraße 12, Rechberg, zum 72. GeburtstagALFDORFAdolf Sponer, Ostlandstraße weiter
  • 171 Leser

Benefizkonzert mit Heermusikkorps

Schechingen. Auf Einladung des Blasmusikverbandes Ostalbkreis und der Bläserjugend Ostalbkreis kommt das Heeresmusikkorps 10 aus Ulm zu einem Benefizkonzert am Mittwoch, 17. Oktober, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Schechingen. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung werden die D-Lehrgänge der Bläserjugend des Blasmusikverbands unterstützt. Unter Leitung weiter
  • 307 Leser

Drittes Durlanger Rockfestival

Durlangen. Vormerken: Am Samstag, 27. Oktober, steigt in der Durlanger Gemeindehalle das dritte Durlanger Kultur-Rockfestival. Vier Bands werden ein breites Repertoire an Rockmusik bieten. Die Organisatoren vom Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen haben die Gruppen Mäx aus Schwäbisch Gmünd, die „Uriah Heep revival band“ aus Tschechien, weiter
  • 381 Leser

Jubiläumstheater in Iggingen

Iggingen. Die Theatergruppe des VFL Iggingen spielt im Jubiläumsjahr zum 100-Jährigen des VFL Iggingen das Stück „Der Spritzenkrieg“. Die zweistündige Komödie von Detlef E. König wird unter Regie von Regina Schleicher am Freitag und Samstag, 2. und 3. November, je um 20 Uhr und am Sonntag, 4. November, um 19 Uhr in der Igginger Gemeindehalle weiter
  • 242 Leser

Kreisverkehr bei Brainkofen

Iggingen. Um den geplanten Kreisverkehr im Süden Brainkofens geht es in der Igginger Gemeinderatssitzung am Montag, 15. Oktober, ab 20 Uhr im Rathaus. Das Gremium soll über den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan entscheiden. Die Vorberatung des Haushalts 2013 steht zudem auf der Tagesordnung, genauso ein Finanzzwischenbericht und Bausachen. Bürger weiter
  • 243 Leser

Kurz und bündig

Horner Hütte geöffnet Nach einer einwöchigen Oktoberfestpause ist die Horner Hütte nun ab kommendem Sonntag, 14. Oktober, wieder für Besucher geöffnet. Die Öffnungszeiten sind immer freitagabends ab 19 Uhr sowie jeden Sonntag ab 10 Uhr den ganzen Tag über.Gelungener Auftritt Als die Mädchen der Wettkampfgruppe Gerätturnen der TSF Gschwend mitbekommen weiter
  • 180 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Öffentlicher Alkoholkonsum

Hemmungsloser Alkoholkonsum, vermehrt Unfälle wegen Trunkenheit und Pöbeleien gegen Dritte. Der Griff zur Flasche und seine Folgen. Die GT fragte Passanten: Halten Sie ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen für sinnvoll? Hat der Alkoholkonsum auf öffentlichen Plätzen zugenommen?Jan SigelEin Video der Umfrage findet sich auf www.tagespost.de. weiter

Wertvolle Arbeit auf letztem Weg

Zehn Jahre Hospizdienst der Sozialstation Abtsgmünd in der Zehntscheuer gefeiert
Dass wir alle einmal diese Erde verlassen müssen, ist bekannt. Aber unter welchen Umständen und welcher Umgebung ist dann doch für viele ein zentrales Thema beim Älterwerden. Die Begleitung auf dem letzten Lebensabschnitt ist eines der Zielsetzungen des Hospizdienstes, den es in Abtsgmünd seit zehn Jahren gibt. weiter
  • 288 Leser
SCHAUFENSTER
Kunstausstellung in EllwangenEine umfangreiche Kunstausstellung mit Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik und Installationen von 26 Künstlern ist noch bis zum 18. November 2012 im Schloss ob Ellwangen zu sehen. Geöffnet ist die Ausstellung Samstag, 14 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 bis 18 Uhr. Eintritt Euro 3 (ermäßigt Euro 2).Shakespeare und Platon weiter
  • 603 Leser

Literaturszene auf der grünen Couch

Was gut ist, bleibt. Bereits zum 16. Mal begrüßte Moderator Jess Jochimsen am Donnerstagabend das Publikum bei der Nacht der Poeten auf Schloss Kapfenburg. Auf der grünen Couch nahmen Philipp Scharri, Katinka Buddenkotte und der Ruhrpott-Rocker Torsten Sträter aus Dortmund Platz. Musik machte Sascha Bendiks. weiter
  • 4636 Leser

Volles Haus mit Homo Faber

Ein fünfzig Jahre altes Stück begeistert Jung und Alt im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten
Ein volles Haus mit jungem und älterem Publikum traf sich erwartungsvoll zu Max Frischs „Homo Faber“. Es ist kein modernes Stück, sondern bereits 1957 als Buch erschienen. Carsten Ramm von der Badischen Landesbühne Bruchsal hat den Roman – oder Bericht – wie der Autor dem Titel hinzufügte, für die Bühne eingerichtet und inszeniert. weiter
  • 625 Leser

Gießerei: Kurzarbeit

CT-Gruppe: Durststrecke der Heidenheimer Gießerei
Ausbleibende Windkraft-Aufträge sorgen bei der Heidenheimer Gießerei, die zur Wasseralfinger CT-Gruppe gehört, weiterhin für eine Flaute. Der Traditionsbetrieb ist gezwungen, die fürs letzte Quartal dieses Jahres vorsorglich angemeldete Kurzarbeit nunmehr tatsächlich Wirklichkeit werden zu lassen. weiter
  • 936 Leser

Temporär in einem Irrenhaus

VHS Ostalb: Martin Wehrle hält Vortrag über missliche Verhaltensmuster in Betrieben
Einen Abend lang hat Martin Wehrle den Festsaal auf Schloss Kapfenburg in ein Irrenhaus verwandelt. Zumindest in den Momenten, in denen er unterhaltsam aus seinem neuen Buch „Ich arbeite in einem Irrenhaus“ zitiert hat. Bei der Veranstaltung der VHS Ostalb saßen im Publikum sowohl Führungskräfte und Selbstständige wie auch Angestellte und weiter
  • 5
  • 760 Leser

Wirtschaft kompakt: Wahlfrist zur IHK-Vollversammlung endet

Die Frist für die Stimmabgabe bei der Wahl zur IHK-Vollversammlung endet am Freitag, 19. Oktober um 12 Uhr. Bereits am Nachmittag dieses Tages soll das Wahlergebnis festgestellt werden. Mehr als 25 000 Mitgliedsunternehmen der IHK können per Briefwahl 50 Mitglieder der Vollversammlung wählen. 64 Unternehmer bewerben sich um einen Sitz. Michael Geiger, weiter
  • 738 Leser

Großprojekte legitimieren

Ellwangen. Das Landgericht Ellwangen und die IHK Ostwürttemberg bitten am Montag, 15. Oktober, zur Veranstaltung „Direkte Demokratie – neue Legitimation für Infrastrukturvorhaben ein“. Referent ist Professor Dr. Rudolf Steinberg, von 2000 bis 2008 Präsident der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit „Stuttgart 21“ hat das weiter
  • 379 Leser

Rente nach 45 Jahren ohne Abzug

Ostalbkreis. Die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft der CDU Ostalb (CDA) tritt dafür ein, dass Arbeitnehmer nach 45 Versicherungsjahren ohne Abschläge in Rente gehen können. Diese Forderung habe die CDA bereits auf ihrer Bundestagung 2011 erhoben. Wenn jetzt die SPD gleiches verlange, begrüße dies die CDA Ostalb als ersten Schritt zu einem weiter
  • 717 Leser
AUS DER REGION
Wasen locktBad Cannstatt. Kurz vor dem Ende des 167. Cannstatter Volksfestes ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz. Sie rechnen bis zum Abschluss des zweitgrößten deutschen Volksfestes am Sonntag mit mehr als vier Millionen Besuchern. Dies entspricht dem Niveau des Vorjahres. Bereits am Eröffnungswochenende waren rund eine Million Menschen zum weiter
  • 484 Leser

Wieses Woche: Nobelpreis + Die Wiederwahl des Hoffnungsträgers + Kandidatenfragen und Honorare

Wir sind Nobelpreis. So tönen am Freitag die neckischen Moderator(innen) in Hörfunk und Fernsehen nach der verblüffenden Vergabe des Friedensnobelpreises an die Europäische Union. Sehen wir mal von der plattdoofen Formulierung ab, die sich an die Schlagzeile der Bildzeitung lehnt, als eine deutscher Kardinal zum Papst gewählt wurde.Nein, wir sind nicht weiter
  • 5
  • 942 Leser

„Sie sind die Landesgartenschau“

Vereine und Verbände zeigen großes Interesse an Mitwirkung an dem „Jahrhundertfest“
„Sie sind die Landesgartenschau“, so band Karl-Eugen Ebertshäuser, Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, am Freitag mehr als 300 Vertreter von Vereinen, Verbänden und Organisationen ein. Sie interessierten sich für die Möglichkeit, bei der Gartenschau mitzumachen. weiter
  • 4
  • 492 Leser

An der Vier-Millionen-Grenze

Vor dem Finale des Cannstatter Volksfestes ziehen Veranstalter eine positive Bilanz
Zwei Tage vor dem Ende des 167. Cannstatter Volksfestes am Sonntag bilanzierten die Veranstalter am Freitag einen Erfolg. „Wir liegen bei den Besucherzahlen auf Vorjahresniveau, hoffen nun auf zwei schöne Finaltage und werden dann wieder die Vier-Millionen-Marke erreichen“, zieht Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, weiter
  • 190 Leser

Wo ist was los?

Offene Diakonie Am Sonntag, 14. Oktober, gibt’s von 13 bis 17 Uhr in der Diakonie Stetten wieder den Tag der offenen Tür.Tanz und Liebe „Bis dass der Tanz uns scheidet“ ist eine getanzte Love-Comedy mit Susanne Pätzold und Alex Burgos am Freitag, 9. November, ab 20 Uhr in der Auerbachhalle Urbach. weiter
  • 448 Leser

Kurz und bündig

Besondere Führung durch „1162“ Eine zusätzliche Führung durch die Ausstellung „1162. Die Staufer und Schwäbisch Gmünd“ gibt es am Samstag, 13. Oktober, um 10 Uhr im Museum am Prediger. Museumsleiterin Monika Boosen spricht über die Ausstellung, Baubürgermeister Julius Mihm erklärt, wie die „Stadtplanung“ der Staufer weiter
  • 196 Leser

Land und Leute erleben

Jugendintegrationskurs unternahm Exkursion zum Bodensee
Auf Bildungsexkursion ins Zeppelinmuseum waren die Teilnehmer des Sprachkurses nach Friedrichshafen. Angelika Grimmbacher vom IN VIA Jugendmigrationsdienst hatte dazu eingeladen. weiter
  • 235 Leser

Nach ein bis zwei Tagen wieder ganz fit

Neues operatives Behandlungsverfahren am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Neue Wege bei der operativen Behandlung von Krampfadern beschreitet das Stauferklinikum. „Ich denke, durch die Einführung des endovaskulären Verfahrens ist ein weiterer wichtiger Schritt für die minimalinvasiven Behandlungen von Patienten gelungen“, sagt Chefarzt Dr. Julian Zimmermann. weiter
  • 5
  • 364 Leser

Starker Start ins Schuljahr

Wald- und Naturtage sowie Herbstsporttag in der Friedensschule
Die Friedensschule startete mit Wald- und Naturtagen für die ganze Schule und mit dem Herbstschulsporttag für die Klassen 1 bis 5 erfolgreich in das neue Schuljahr und setzt das neue Profil um. weiter
  • 261 Leser

Geehrt für 30 Jahre

Zum 30-jährigen Bestehen der Schreinerei Klumpp in Schwäbisch Gmünd, wurde Paul Klumpp (rechts) die Ehrenurkunde der Kreishandwerkerschaft durch Kreishandwerksmeister Alexander Hamler überreicht. „Die Schreinerei Klumpp steht für Solidität und Seriosität, wie wir es uns im Ostalbkreis wünschen“, lobt der Kreishandwerksmeister. Hamler wünschte weiter
  • 239 Leser

Den „Turbokreisel“ aufgeben

SPD-Fraktion und HGV starten Unterschriftenaktion – Auch Polizei hat Bedenken
Den „Turbokreisel“ an der Baldungkreuzung aufgeben, die Kreuzung mit einer Ampel planen, dabei Geld sparen. So bringt SPD-Fraktionschefin Sigrid Heusel das Anliegen einer Unterschriftenaktion auf den Punkt, die die SPD am Samstag mit dem Handels- und Gewerbeverein HGV von 9 bis 13 Uhr am Marienbrunnen startet. weiter

Frischer Wind im Jugendraum

Rehnenhof. Etliche Jugendliche auf dem Rehnenhof haben den Jugendraum unter der Martin-Luther-Kirche neu entdeckt und wollen mit einem neuen Programm Jugendlichen kirchliches Engagement, „chillen“ und feiern anbieten. Pfarrer Konrad von Streit vereinbarte mit ihnen regelmäßig von Jugendlichen mitgestaltete Gottesdienste, außerdem sind Treffen weiter
  • 226 Leser

Multimedia Award für Gmünder HfG-Studenten

Studententeams der Hochschule für Gestaltung (HfG) bekommen drei Nachwuchspreise für besondere Designideen
Drei Interaktionsgestaltungs-Teams der Hochschule für Gestaltung haben beim Annual Multimedia Award 2013 mit ihren einfallsreichen, innovativen Projekten gepunktet: Mit dem Nachwuchspreis ausgezeichnet wurden das Studienprojekt „In my Fridge“ sowie die beiden Bachlor-Abschlussarbeiten „Informative Frischetheke – Orientierungshilfe weiter
  • 278 Leser

Dörflichen Charme hervorheben

Im Herzen Schlechtbachs wird Wohnumfeldmaßnahme umgesetzt
Gut drei Jahre befassten sich die Gschwender Gemeinderäte mit einer geplanten Wohnumfeldmaßnahme im Teilort Schlechtbach. Die favorisierte Variante wird jetzt in die Realität umgesetzt. Zum Vollausbau der Straße gesellen sich optische Blickpunkte wie Pflasterungen und Bäume sowie Sitzgelegenheiten. weiter

Ein Publikum im Klangrausch

Die Stuttgarter Philharmoniker eröffnen Konzertring-Saison in der Stadthalle Aalen
Der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen eröffnete am Donnerstagabend seine neue Saison mit einem Knaller. Die Stuttgarter Philharmoniker unter Chefdirigent Gabriel Feltz reisten mit einem Programm der Gegensätze und dem israelischen Geiger Vadim Gluzman als Solist an, um das Publikum in einen Klangrausch zu versetzen. weiter
  • 5
  • 791 Leser

„Heute ist es kaum vorstellbar“

OB-Sohn Reinhart Czisch erzählt in der VHS Gmünder Schülern die Geschichte seiner Familie
Die Zeit unterm Hakenkreuz, die Nachkriegsjahre sowie die demütigende Wahlniederlage seines Vaters Franz Czisch bei der Gmünder OB-Wahl 1948 – all das und vieles mehr hat Reinhart Czisch erlebt. Gmünder Schüler erhielten bei einem Podiumsgespräch der Volkshochschule und der Gmünder Tagespost am Freitag Einblicke in die Geschichte des 76-Jährigen. weiter
  • 5
  • 430 Leser

Max Seiz feiert seinen 85. Geburtstag

Viele Skulpturen von ihm sind im Gmünder Stadtbild präsent. Max Seiz, einer der bedeutenden Gmünder Bildhauer, feiert am Freitag, 12. Oktober, seinen 85. Geburtstag. Auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ließ es sich nicht nehmen, mit dem Künstler auf seinen Ehrentag anzustoßen. In Schwäbisch Gmünd geboren, absolvierte Seiz eine Lehre als Stahlgraveur weiter
  • 301 Leser

Polizei sucht Geschädigte

Spraitbach/ Ostalbkreis: Diebstähle von Baustellen
Um die 50 Diebstähle von Baustellen hat es in den vergangenen Monaten im Ostalbkreis gegeben. Mittlerweile hat die Polizei zwei Tatverdächtige ermittelt und das Diebesgut beschlagnahmt. Jetzt sucht sie nach weiteren Geschädigten, die ihr Eigentum identifizieren können. weiter
  • 5
  • 524 Leser

Jusos begrüßen Asyl-Einigung

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Jusos begrüßen, dass der Landkreis und die Stadt Schwäbisch Gmünd auf die gravierenden Zustände der Asylsuchenden auf dem Hart reagieren. Deutschland habe als reiches Land die Verantwortung, zu helfen. Die Anzahl der Menschen, die Asyl in Deutschland erhalten, sei seit vielen Jahren auf einem niedrigen Niveau, die Zunahme weiter
  • 3
  • 485 Leser

Neues und Bewährtes

Neues Kurshalbjahr der Kinderakademie
Für das neue Kurshalbjahr haben die Dozentinnen und Dozenten der Kinderakademie mit den Geschäftsführerinnen Daniela Maschka Dengler und Dorothea Brecht ein interessantes Kursprogramm zusammengestellt. Viele neue Kursangebote laden begabte, wissbegierige Grundschulkinder ein, Neues kennenzulernen oder Interessen auszubauen. weiter
  • 403 Leser

Polizeibericht

Auto beschädigtSchwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte zwischen 18 und 22 Uhr am Donnerstag ein in der Gutenbergstraße abgestelltes Fahrzeug und verursachte einen Sachschaden von rund 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier, Telefon 07171/3580, entgegen.Gegen StraßenlaterneLorch. Beim Rückwärtsfahren beschädigte weiter
  • 400 Leser

11-Jähriger verletzt 12-jähriges Mädchen

Fahrradunfall auf dem Pausenhof der Talschule

Aalen. Auf dem Pausenhof der Talschule wurde ein 12-jähriges Mädchen am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr von einem 11 Jahre alten Fahrradfahrer angefahren und hierbei verletzt. Der Radler befuhr den Schulhof in Richtung Schmiedstraße, als es zur Kollision kam. Die 12-Jährige erlitt Verletzungen am Knöchel und musste mit

weiter
  • 3
  • 1585 Leser

Feuchtigkeit schädigt Wandmalereien auf Burg Katzenstein

Burg wird aufwändig saniert
Durch das Mauerwerk des in ruinösem Zustand befindlichen ehemaligen Küchenbaus der Stauferburg Katzenstein dringt Wasser ein und hat bereits für deutliche Schäden an den ornamentalen Wandmalereien der Süd- und Westseite der Laurentiuskapelle gesorgt. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 5
  • 1188 Leser

Erstes Aalener "Herbstmärktle" startet

Kleiner "Viktualienmarkt" auf dem Spritzenhausplatz

Aalen. Am Freitag und Samstag, 12. und 13. Oktober, von regionaler Hand auf dem Spritzenhaus alles feilgeboten, was der Acker, was Garten, was Reben und Bäume hergeben. Geöffnet hat das Herbstmärktle an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr.

Ein kleiner Viktualienmarkt mit etwa 25 Anbietern regionaler Erzeugnisse auf dem Spritzenhausplatz wird 

weiter
  • 5
  • 1134 Leser

„Neue Wege“ nicht ausgeschlossen

Stadtverwaltung führt heute Gespräch mit Stadtgarten-Pächter Ralph Hilse
Gmünds OB Richard Arnold wird am heutigen Freitag mit dem Stadtgarten-Pächter Ralph Hilse sprechen. Dabei will Arnold mit Hilse über die Differenzen mit mehreren Altersgenossenvereinen reden. Am Donnerstag machte der OB einmal mehr klar, dass die Verwaltung „an der Seite der Altersgenossen“ steht. weiter
  • 3
  • 760 Leser

Regionalsport (17)

Die Dribbelschule

Fußball, Trainingscamp
Dribbeln, gezielt schießen und Wettkämpfe bestehen: Auf dem dreitägigen Fußballcamp der Fußballschule SoccerKids, können sechs- bis 16-jährige Jungen und Mädchen trainieren wie die Profis. Geleitet wird das Camp von Drazen Marinic, Sportlehrer an einer Realschule und ehemaliger Jugendtrainer des VfB Stuttgart. Das Camp findet vom 29. bis 31. Oktober weiter
  • 381 Leser

Ein besonderer Tag für die Übungsleiter

Turnen, Pluspunktverleihung des Turngaus Ostwürttemberg: Elf Vereine werden für 40 Angebote ausgezeichnet
Zum zweiten Mal in diesem Jahr verlieh der Turngau Ostwürttemberg zusammen mit seinem Kooperationspartner AOK Ostwürttemberg den „Pluspunkt Gesundheit DTB“. An elf Vereine mit 32 Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die 40 verschiedene Angebote für ihre Mitglieder präsentierten, wurde das Gütesiegel vergeben. weiter
  • 201 Leser

Ostalbkreis holt sich den Titel zurück

Leichtathletik, Schülervergleichkampf: Nachwuchs siegt mit 5,5 Punkten Vorsprung vor dem Kreis Böblingen
Der Pokal ist zurück. Der Leichathletik-Nachwuchs des Ostalbkreises konnte beim diesjährigen Schülervergleichskampf mit 5,5 Punkte Vorsprung den Titel vor dem letztjährigen Gewinner erringen. weiter
  • 151 Leser

So spielten sie

SC Freiburg - VfR Aalen 3:2 (1:2)Freiburg: Schwolow - Schmid, Flum, Ferati, Günter - Knab, Daouri - Dembele, Caligiuri (61. Gabriele) - Santini, JendrisekAalen: Bernhardt (46. Fejzic) - Traut (60. Ruiz), Barth, Junglas, Valentini - Leandro (55. Bergheim), Hofmann - Lechleiter (55. Cidimar) , Haller, Klauß (60. Calamita) - Reichwein (73. Dausch)Schiedsrichter: weiter
  • 891 Leser

Gmünd und Alfdorf siegen

Schach, B-Klasse
Die erste Runde der Schach-B-Klasse verlief ohne nennenswerte Überraschungen. Gmünd und Alfdorf konnten sich knapp durchsetzen und sind in dieser Form zu den Favoriten zu zählen. weiter
  • 183 Leser

Aalen imponiert gegen Freiburg

Fußball, Testspiel: Der Zweitligist von der Ostalb unterliegt dem Bundesligisten nur knapp 2:3
Der VfR Aalen hat sein Testspiel gegen den Bundesligisten SC Freiburg am Freitagabend in Rottenburg am Neckar mit 2:3 verloren. Dennoch sprach VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl am Ende von einem „sehr guten Test“, in dem seine Mannschaft vor allem in der ersten Halbzeit zu imponieren wusste und zweimal in Führung gegangen war. weiter
  • 5
  • 1737 Leser

Neuland für VfL

Waldlauf, Kreismeisterschaften
Der VfL Iggingen betritt mit der Ausrichtung der Kreiswaldlaufmeisterschaften mehr oder weniger Neuland. Bisher richtete der VfL hauptsächlich Bahnveranstaltungen aus, nicht jedoch Waldlaufmeisterschaften. Bis jetzt haben sich rund 80 Sportler angemeldet. Der erste Startschuss am heutigen Samstag fällt mit den Jüngsten um 13 Uhr. Start und Ziel befinden weiter
  • 598 Leser

„Jeder wird sofort etwas spüren“

Rückenworkshops und Vortrag des Sportwissenschaftlers Christoph Anrich zum Abschluss der Gesundheitswoche
Den abschließenden Höhepunkt der Gesundheitswoche in Aalen bestreitet der Sportwissenschaftler Christoph Anrich. Er bietet am Donnerstag, 18. Oktober, zwei Rückenworkshops (16 und 17.30 Uhr) und einen etwas anderen Vortrag (19 Uhr) in der Aalener Stadthalle über und für das persönliche Wohlbefinden. weiter
  • 190 Leser

Amberger ist Deutscher Meister

´Motocross, Twinshock-DM
Am vergangenen Samstag machte Peter Amberger aus Haselbach den Erfolg komplett und gewann wie im letzten Jahr die Deutsche Twinshock Motocross Meisterschaft. weiter
  • 217 Leser

Den Favoriten ein wenig ärgern

Schach, Verbandsliga: Zweites Team der Schachgemeinschaft will sich gegen Stuttgart-Wolfbusch gut verkaufen
Die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 ist als Aufsteiger der absolute Außenseiter der Verbandsliga und hat in jeder Runde einen weitaus besser aufgestellten Gegner vor sich. So auch im ersten Heimspiel der noch jungen Saison (Sonntag, 10 Uhr, Haus des Handwerks), wo das Team auf den SV Stuttgart-Wolfbusch trifft. weiter
  • 148 Leser

Fünf Medaillen für Horner Läufer

Orientierungslauf
Wo sonst die Schwarzwald-Adler zu Meisterehren im Skispringen fliegen, starteten die besten Baden-Württembergischen Orientierungsläufer zur Mitteldistanz-Meisterschaft. Der TGV Horn kehrte mit fünf Mal Edelmetall aus Hinterzarten zurück. weiter
  • 163 Leser

Spraitbacher holen Breakdance-Pokal

Bei den IDO World HipHop-, Electric Boogie and Breakdance Championships in Bochum tanzten 3400 Tänzerinnen und Tänzer aus 33 Ländern im RuhrCongresszentrum um die vorderen Plätze. Die Gruppe „Battle Invasion“ des Let’s dance! Tanzstudios Annette Scheuvens startete in der Kategorie Junioren Teams. Mit einer eigenen Show qualifizieren weiter
  • 262 Leser

Zweimal Fünfte in der Rangliste

Badminton, Südostdeutsche Rangliste, Jugend: Laura Stoll landet auf Platz fünf
Es war die zweite Südostdeutsche Rangliste in Konstanz an der Laura Stoll (TSF Gschwend) teilnahm. Ein großer Erfolg gelang ihr im Einzel mit einem sehr guten fünften Platz. Im Doppel zusammen mit Xenia Kölmel gelang ebenfalls Platz fünf. weiter
  • 180 Leser

Härtetest gegen den SC Freiburg

Fußball: Zweitligist Aalen spielt heute in Rottenburg am Neckar gegen den Breisgauer Erstligisten
Wie einen Befreiungsschlag feierte der SC Freiburg den 3:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen Nürnberg, der sie auf den elften Tabellenplatz der Bundesligatabelle hievte. Am heutigen Freitag (17 Uhr) stehen die Breisgauer in einem Testspiel in Rottenburg am Neckar dem VfR Aalen gegenüber. weiter
  • 678 Leser

Überregional (85)

"Bekloppte spielen Bescheuerte nach"

Fernsehsatiriker Oliver Kalkofe ist zurück auf der Mattscheibe
Der Fernsehsatiriker Oliver Kalkofe leidet am TV-Programm. Das ist schmerzlich, weil er Fernsehen liebt. Als Ventil hatte er 1994 die TV-Satireshow "Kalkofes Mattscheibe" geschaffen. Die ist nun wieder zu sehen. weiter
  • 425 Leser

"Ein starker Teil des Landes"

Die sieben Naturparks fürchten sich nicht vor weiteren Großschutzgebieten
Ein Bedeutungsverlust durch Nationalparks und Biosphärengebiete sei für die sieben Naturparks nicht zu befürchten. "Wir sind ein starker Teil von Baden-Württemberg", sagt der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft. weiter
  • 534 Leser

Abu Dhabi zieht sich zurück

Daimlers bedeutendster Großaktionär, das Scheichtum Abu Dhabi, hat sich von Anteilen des Autobauers getrennt. Der Staatsfonds Aabar besitze keine direkten Stimmrechte mehr an dem Dax-Konzern. Ein Daimler-Sprecher erklärte, dass Aabar keine physischen Aktien mehr halte, aber noch Zugriffsrechte auf die Papiere. Die Motive für den Rückzug wollte er nicht weiter
  • 478 Leser

Auf einen Blick vom 12. Oktober

FUSSBALL TESTSPIELE 1. FC Kaiserslautern - VfB Stuttgart 0:0 FC Bayern - SpVgg Unterhaching 2:0 (1:0) Rot-Weiß Oberhausen - Schalke 04 1:2 (0:1) SV Heiligenfelde - Werder Bremen0:7 (0:3) TSV Gersthofen - FC Augsburg 0:12 (0:9) OBERLIGA FC Nöttingen SSV Reutlingen 5:1 1SpVgg Neckarelz 1082018:426 2FCA Walldorf 1072120:723 3FC Nöttingen 1154218:919 4Bahlinger weiter
  • 419 Leser

Bachelor-Arbeit fertig

Nach seiner Lehrzeit beim VfB Friedrichshafen wechselte Max Günthör 2007 zum Bundesligisten evivo Düren, von 2008 an schmetterte der Mittelblocker dann vier Runden lang bei Generali Haching. Mit den Hachingern wurde der 2,08 m große Akteur dreimal deutscher Pokalsieger. Sein Debüt in der Nationalmannschaft feierte Günthör, der seine Emotionen im Spiel weiter
  • 374 Leser

Beltracchi ohne Ende

Man sollte meinen, dass sich der Fall des Kunstfälschers Wolfgang Beltracchi überall herumgesprochen hat. Doch laut "Spiegel"- wurde jetzt noch einmal ein Bild aus der von Beltracchi erfundenen "Sammlung Jägers" zum Verkauf angeboten. Als Provenienz gab der Katalog einer Versteigerung in Dubai die Sammlungen "Jägers, Köln" und "Beltracchi, Palma" an. weiter
  • 323 Leser

Breite Lösungssuche

Vor Grünen-Parteitag Runder Tisch gegen Alkoholexzesse
Regierungschef Winfried Kretschmann macht den Kampf gegen alkoholbedingte Gewalt zur Chefsache. Ein Runder Tisch soll Lösungen bringen. Die Opposition fordert indes ein Machtwort. weiter
  • 346 Leser

Busfahren ohne Ticket

Tübinger OB Palmer will "TüBus für alle" schrittweise einführen
Eine faszinierende Idee, aber schwer zu verwirklichen: Der Tübinger OB Boris Palmer liebäugelt mit einem ticketfreien Nahverkehr für alle. Doch sogar Verkehrsminister Hermann (Grüne) ist skeptisch. weiter
  • 412 Leser

Bürgerbegehren: Ja zu Olympia

München. Bayerns Sportminister Ludwig Spaenle hat den angekündigten Start eines Bürgerbegehrens für eine Münchner Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2022 begrüßt. "Ein klares und frühzeitiges "Ja" der Münchnerinnen und Münchner für Olympia wäre ein unübersehbares Signal für weitere Wintersportorte als Partner sowie darüber hinaus für Bayern und weiter
  • 283 Leser

Der tiefe Fall des Lance Armstrong

Er war ein Held des Radsports: Lance Armstrong aus den USA gewann unter anderem sieben Mal die Tour de France. Dass es dabei nicht immer mit rechten Dingen zuging, war bekannt. Jetzt hat die US-Anti-Doping-Agentur Belege für jahrelanges, systematisches Doping des Sportlers vorgelegt. Die Sportwelt ist geschockt (Sport). Foto: afp weiter
  • 1172 Leser

Die Cinesi in China

Einmalige Kombination aus Pekingoper und Barockensemble gefeiert
Eine einzigartige Fusion aus Pekingoper und Barockensemble ist in China gefeiert worden: eine Überarbeitung von Glucks Oper "Le Cinesi". weiter
  • 357 Leser

DNA-Treffer überführt Vergewaltiger

Ein DNA-Abgleich im Polizeicomputer hat einen brutalen Vergewaltiger aus Mannheim überführt. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag in Karlsruhe mitteilten, war der 45-jährige, mit fünf Haftbefehlen gesuchte Mann vor gut zwei Wochen in die Wohnung einer 52-jährigen Karlsruherin eingedrungen. Dort vergewaltigte er sein Opfer und verletzte es weiter
  • 387 Leser

Doppelbesteuerungsabkommen

Wer seinen Hauptwohnsitz in Deutschland hat, muss hier sein weltweites Einkommen versteuern - unabhängig davon, ob er für Einnahmen im Ausland dort schon Steuern gezahlt hat. So muss beispielsweise ein Deutscher mit einem Sparkonto in Spanien die Zinsen im Prinzip nicht nur dort versteuern, sondern auch im Inland. Umgekehrt verlangt Deutschland von weiter
  • 241 Leser

Drama am Watzmann

Fünf Bergsteiger vor dem Erfrieren gerettet
Zwei Männer und drei Frauen zwischen 21 und 27 Jahren aus Ulm sind am Watzmann in einer dramatischen Aktion gerettet worden. "Eine Stunde später wären die ersten unter Umständen nicht mehr am Leben gewesen", sagte Alois Resch von der Bergwacht Ramsau gestern. Trotz arktischer Bedingungen auf 2700 Metern Höhe mit Schneefall und starkem Wind hatten die weiter
  • 400 Leser

Einer, der die Emotionen rauslässt

Volleyball-Nationalspieler Max Günthör kehrt in seine Heimat nach Friedrichshafen zurück
Zurück in die alte Heimat: Volleyball-Nationalspieler Max Günthör ist der wichtigste Neuzugang des VfB Friedrichshafen. Der 27-Jährige kehrt von Haching zurück an den Bodensee, wo seine Karriere begann. weiter
  • 437 Leser

Entlarvte Lebenslüge

Erdrückende Beweise offenbaren das Dopingsystem des Lance Armstrong
E-Mails, Transkripte von Zeugenaussagen, Schuldeingeständnisse der Teamkollegen - der umfangreichste Dopingreport der Radgeschichte bringt nicht nur den US-Amerikaner Lance Armstrong zu Fall. weiter
  • 461 Leser

Entlassung nach Facebook-Gemecker

Urteil: Arbeitgeber durfte wegen Beleidigung fristlos kündigen
Gemecker über den Arbeitgeber im Internet-Netzwerk Facebook rechtfertigt eine fristlose Kündigung. Das hat das Landesarbeitsgericht Hamm entschieden. Wie das Gericht gestern mitteilte, stuften die Richter die Äußerungen eines Auszubildenden aus Bochum als Beleidigung ein. Der 27-Jährige hatte auf seiner Facebook-Seite seinen Arbeitgeber als Menschenschinder weiter
  • 437 Leser

Erste Teamchefin in der Formel 1

Sie ist Österreicherin mit indischen Wurzeln: Monisha Kaltenborn hat jetzt den Posten von Peter Sauber beim gleichnamigen Privatrennstall übernommen. Das gab das Schweizer Team in Yeongam bekannt, wo am Sonntag der Große Preis von Südkorea ausgetragen wird (8 Uhr/live in RTL und ORF). Der 68 Jahre alte Sauber selbst, Gründer und Besitzer des Teams, weiter
  • 324 Leser

Erzwungene Flugzeuglandung erzürnt Russland

Die von türkischen Kampfjets erzwungene Landung einer aus Moskau kommenden Passagiermaschine hat heftige Spannungen zwischen der Türkei und Russland ausgelöst. Das russische Außenministerium warf Ankara vor, das Leben der Insassen der syrischen Maschine gefährdet zu haben. Staatschef Wladimir Putin verschob einen für Montag geplanten Besuch in Ankara. weiter
  • 413 Leser

Feuerwehr findet Leiche auf Campingplatz

Bei einem Großbrand auf einem Campingplatz bei Aichelberg (Kreis Göppingen) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Einsatzkräfte fanden eine verkohlte Leiche. Vermutlich handelt es sich dabei um eine 69-jährige Frau, die in ihrem Wohnwagen seit etwa 40 Jahren ganzjährig auf dem Aichelberger Campingplatz lebte. "Sicher können wir dies aber erst nach der weiter
  • 394 Leser

Frau stirbt bei Brand in Aichelberg

Eine 69 Jahre alte Frau ist gestern in den frühen Morgenstunden bei einem Großbrand auf dem Aichelberger Campingplatz im Vorzelt ihres Wohnwagen gestorben. Insgesamt brannten bei dem Feuer drei Campingwagen und ein Auto komplett aus. (Mehr im Lokalteil) Foto: Giacinto Carlucci weiter
  • 1485 Leser

Gefährlicher Entführer auf der Flucht

. Der Entführer ging mit großer Brutalität vor: Eine ganze Region ist schockiert, seit ein Gangster im beschaulichen Storkow in Brandenburg einen Berliner Investment-Banker kidnappte, der aber entkommen konnte. Jetzt ist der Täter auf der Flucht. Die Polizei warnt vor seiner Gefährlichkeit: Er hat eine Waffe dabei und versetzte sein Opfer in Todesangst. weiter
  • 413 Leser

Gegen Schuldenschnitt

Schäuble weist Vorstoß des IWF für Athen zurück
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist gegen einen Schuldenerlass für Griechenland. Es gebe eine Verpflichtung gegenüber Steuerzahlern, wonach Hilfskredite und Garantien nur vergeben werden können, wenn die Rückzahlung gewährleistet sei. Schäuble reagierte auf einen Vorstoß des Internationalen Währungsfonds (IWF), der sich im Fall Griechenlands weiter
  • 443 Leser

Grenzen für Ökostrom

Altmaier legt Konzept vor - Reform erst nach der Wahl 2013
Weiterer Rückschlag bei der Energiewende: Die von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) geplante Ökostrom-Reform wird wohl erst nach der Bundestagswahl im Herbst 2013 in Kraft treten können. weiter
  • 406 Leser

Im Südwesten machen sich Sorgen breit

Die Eurokrise und eine schwächelnde Inlandsnachfrage machen der Wirtschaft im Großraum Stuttgart zunehmend Sorge. "Die Hoffnungen auf eine konjunkturelle Belebung in der zweiten Jahreshälfte haben sich nicht erfüllt", sagte der IHK-Hauptgeschäftsführer der Region Stuttgart, Andreas Richter. Im Vergleich zum Frühjahr habe sich die aktuelle Geschäftslage weiter
  • 459 Leser

In der grünen Hölle

Nationalelf stellt sich in Irland auf stimmungsvolle Kulisse ein
Auf einen harten Kampf stellt sich die deutsche Nationalelf heute im WM-Qualifikationsspiel in Irland ein. Bundestrainer Joachim Löw vertraut den spielerischen Fähigkeiten seiner Mannschaft. weiter
  • 484 Leser

Jörg Kachelmann: Ex-Freundin stoppt Buch

Streit um das Kachelmann-Buch: Der Heyne-Verlag wehrte sich gestern gegen den Vorwurf, das Buch verletze die Persönlichkeitsrechte von Kachelmanns Ex-Geliebter. Das Landgericht Mannheim hatte am Mittwochabend eine einstweilige Verfügung gegen das Buch erlassen. Demnach darf der Heyne-Verlag das Buch nicht verbreiten, solange die Ex-Geliebte darin mit weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR · BAHNHOF STUTTGART: Falsche Signale

Muss man sich wundern, dass auf der Zielgeraden des Stuttgarter OB-Wahlkampfs ein Papier auftaucht, das erneut den Tiefbahnhof in Frage zu stellen scheint? Muss man als Ministerpräsident wütend werden, wenn man davon erst aus der Zeitung erfährt? Klar ist: Der Brandschutz ist immer wieder Thema der Bauplanung, und er wird es bleiben, bis der Bahnhof weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR · ENERGIEWENDE: Altmaiers Bauchlandung

Erst platzt das Bund-Länder-Gespräch zum Atomendlager-Gesetz, dann schiebt der Bundesumweltminister die geplante Ökostrom-Reform auf die lange Bank - das nennt man wohl eine doppelte Bauchlandung. Peter Altmaier erinnert immer mehr an einen prall gefüllten Ballon, dem allmählich, aber unaufhaltsam die heiße Luft entweicht. Willkommen in der Realität, weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR: Die Liste des Schreckens

Lance Armstrong betrieb das "ausgeklügelste, professionellste und erfolgreichste Dopingprogramm, das der Sport jemals gesehen hat". Nach diesen Worten im USADA-Urteil über den siebenfachen Tour-Sieger sollten die letzten Zweifel beseitigt sein, dass eine ganze Ära lang ausnahmslos Fahrer mit illegalen Mitteln den Radsport beherrschten. Mit dem überführten weiter
  • 432 Leser

KOMMENTAR: Zweifel am Realitätsgehalt

Er ist längst da - der Abschwung mit Ansage. Daher kommen auch die acht Wirtschaftsforschungsinstitute nicht umhin, ihre viel zu optimistischen Erwartungen zurückzunehmen, die sie im Frühjahrsgutachten präsentiert hatten. Dabei war bereits vor Monaten die rasante Talfahrt in den Euro-Schuldenstaaten nicht mehr zu übersehen. Es war nur eine Frage der weiter
  • 451 Leser

Krankenkassen machen Plus von 7,1 Milliarden

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) macht in diesem Jahr voraussichtlich einen Rekordüberschuss von 7,1 Milliarden Euro. 2013 sollen es 1,6 Milliarden Euro sein, erwartet der Schätzerkreis von Bundesgesundheitsministerium, Bundesversicherungsamt und GKV-Spitzenverband. Vor einem Jahr hatte er für 2012 nur ein Plus von 300 Millionen Euro prognostiziert. weiter
  • 321 Leser

Kritik an Bundesregierung

Ex-Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat die Bundesregierung wegen des Scheiterns der Rüstungsfusion von EADS und BAE Systems kritisiert. Deutschland habe eine "historische Chance" verpasst, schreibt er in einem Kommentar in der Zeitung "Financial Times". SPD-Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels hat derweil einen neuen Anlauf weiter
  • 380 Leser

Kritik an Hype um Extremspringer

Extremsportler Felix Baumgartner (43) will seinen Stratosphären-Sprung so bald wie möglich wagen. Starker Wind hatte am Dienstag seinen Sturz aus 36 Kilometern Höhe in Roswell (New Mexico) verhindert, mit dem der Österreicher die Schallmauer durchbrechen will. Gestern war das Wetter zu schlecht, Anfang kommender Woche sehen die Vorhersagen besser aus, weiter
  • 347 Leser

Lagarde will Krisen-Ländern mehr Zeit geben

IWF-Chefin denkt an zweiten Schuldenschnitt für Griechenland -Spanien weiter abgewertet
IWF-Chefin Christine Lagarde will den Euro-Schuldenländern mehr Zeit zum Abbau ihrer Defizite einräumen. Im Blick auf Griechenland spricht sie sogar von einem weiteren Schuldenschnitt. weiter
  • 551 Leser

Leicht verbessert

Abstufung der Bonität Spaniens beeinflusst die Märkte
Nach drei Verlusttagen hat der deutsche Leitindex Dax gestern wieder zugelegt. "Die Abstufung der Bonität Spaniens durch Standard & Poor"s (S&P) nährt die Hoffnung, dass die Regierung endlich offiziell bei der EZB um Hilfe bittet", sagte Marktstratege Ishaq Siddiqi von ETX Capital. Der Dax wurde zusätzlich gestützt durch den starken Rückgang weiter
  • 465 Leser

LEITARTIKEL · RENTENPOLITIK: Was machbar ist

Altersarmut war lange Zeit in der Sozialpolitik kein Thema. Kein Wunder: Nur jeder 40. Bürger über 65 Jahren erhält derzeit Grundsicherung, wie Hartz IV für Senioren offiziell heißt. Zudem ist die gesetzliche Rente selten das Problem: Die meisten armen Alten haben nie Beiträge bezahlt. Also alles in Ordnung - scheinbar. Dabei tickt angesichts immer weiter
  • 416 Leser

Leute im Blick vom 12. Oktober

Daliah Lavi Es ist zwar ein Ohrwurm, aber kein Hit zum Mitgrölen: Daliah Lavis "Oh, wann kommst du". Obwohl die Melodie fröhlich ist, lassen Zeilen wie "Wenn du gehen willst, lass ich dich gehen" die Hörer ein bisschen melancholisch zurück. Der Sängerin gelang damit ihr größter Erfolg in Deutschland. Heute feiert die in Haifa im heutigen Israel geborene weiter
  • 404 Leser

Lichtblick in der Röhre

Neuer Test: ADAC lobt Tunnel-Betreiber in Europa - Wenige sind schlecht
Der ADAC sieht Licht beim Blick in die Röhre: Alle Tunnel, die der Automobilclub testete, haben die Prüfung bestanden. Einige Plätze gut gemacht hat der österreichische Tauerntunnel. Nur die Schweiz floppt. weiter
  • 443 Leser

Lieferbare Bücher

Mo Yan ist in China ein Bestseller-Autor, aber einige Werke wurde auch ins Deutsche übersetzt. Als nächstes erscheint kommendes Frühjahr im Carl Hanser Verlag "Wa" (Frösche). Derzeit sind erhältlich: Die Sandelholzstrafe: Insel Verlag, 651 Seiten, 29.80 Euro. Die Schnapsstadt: Rowohl Verlag, 512 Seiten, 22.90 Euro. Oder broschiert: Unionsverlag, 512 weiter
  • 347 Leser

Literaturnobelpreis an Mo Yan

Chinese "vereint überzeugend Märchen und Gegenwart"
Der Nobelpreis für Literatur geht an Schriftsteller Mo Yan aus China. Yan habe mit "halluzinatorischem Realismus Märchen, Geschichte und Gegenwart vereint", hieß es zur Begründung. Der Autor schildere eine dörfliche Welt in einem Teil Chinas, die den meisten fremd sei. "Er ist nicht als Intellektueller dort hinabgestiegen, sondern ist selbst Teil davon", weiter
  • 388 Leser

Minderheit mit großem Einfluss

Fast jeder fünfte US-Bürger ist Latino - Viel Sympathie für Obama
Wie positionieren sich die verschiedenen Wählergruppen bei der Präsidentschaftswahl in den USA? Wir stellen heute die Latinos vor, die mehrheitlich zur Partei des amtierenden Präsidenten Obama neigen. weiter
  • 416 Leser

NA SOWAS. . . vom 12. Oktober

Zöllner haben auf dem Düsseldorfer Flughafen eine seltene "Drogennuss" geknackt: In der Tasche einer Reisenden aus Curaçao fanden sie 3,4 Kilogramm Kokain, das in Erd- und Walnüssen versteckt war. Die Beamten hatten wegen der großen Menge Nüsse im Gepäck der 36-Jährigen Verdacht geschöpft. Beim Öffnen der Nüsse kam dann mühevoll verpacktes Kokain im weiter
  • 319 Leser

Neuer Streit um Löbel

Saar-JU: Unzulässige Einmischung
Zwischen den Landesverbänden der Jungen Union (JU) Baden-Württemberg und dem Saarland gibt es heftigen Streit. Die Saarländer werfen dem Vorsitzenden der Landes-JU, Nikolas Löbel, vor, sich auf dem Deutschlandtag der JU am Wochenende in Rostock in die Angelegenheiten der Saarländer eingemischt zu haben. In einem Brief, der der Nachrichtenagentur dpa weiter
  • 335 Leser

Neunjährigen Sohn in der Wanne ertränkt

Familiendrama in Ulm: Eine alleinerziehende Mutter hat gestanden, ihren neunjährigen Sohn getötet zu haben. Die Obduktion in der Ulmer Rechtsmedizin bestätigte gestern laut Mitteilung der Staatsanwaltschaft die Angaben der 38-Jährigen: Demnach wurde der Junge in der Badewanne ertränkt und anschließend auf dem Bett aufgebahrt. Am frühen Mittwochmorgen weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 12. Oktober

Verseuchte Medikamente Die von einem verunreinigten Medikament ausgelöste Meningitiswelle in den USA weitet sich aus. Nach Angaben der US-Gesundheitsbehörde in Atlanta (Georgia) starb ein weiterer Patient an Hirnhautentzündung. Damit stieg die Zahl der Toten auf zwölf. Sie hatten das Mittel in den Rücken gespritzt bekommen. Das bei chronischen Entzündungen weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 12. Oktober

Auschwitz-Archivmaterial Internetnutzer können von nun an Archivmaterial der Gedenkstätte des ehemaligen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau online einsehen. Das Google Cultural Institute veröffentlichte zahlreiche Dokumente. Polens Kulturminister Bogdan Zdrojewski sagte, dank des Projekts könnten sich Zweifler aus der ganzen Welt davon überzeugen, weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 12. Oktober

Rekordverschuldung Trotz sprudelnder Steuereinnahmen haben die öffentlichen Schulden in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. Bund, Länder, Gemeinden und ihre Extrahaushalte standen Ende des ersten Halbjahres 2012 insgesamt mit 2,082 Billionen Euro in der Kreide - das waren 3,0 Prozent oder 61,3 Milliarden Euro mehr als zur gleichen Zeit des weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 12. Oktober

60 Punker stürmen Club Karlsruhe - Rund 60 Punker haben am Mittwochabend in Karlsruhe versucht, einen Musikclub zu stürmen. Zwei Security-Leute wurden leicht verletzt, als Flaschen flogen. Die Polizei, die wegen der in Karlsruhe per Internet ausgerufenen "Chaostage" in Bereitschaft war, setzte Schlagstöcke und Pfefferspray ein. 60 Punker und elf weitere weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 12. Oktober

Inflation von 2 Prozent Die jährliche Inflationsrate in Deutschland ist im September auf 2,0 Prozent gesunken. Im August hatte sie 2,1 Prozent betragen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts verteuerte sich Energie insgesamt um 7 Prozent . Die Preise für Heizöl zogen um 10,4 Prozent an, Kraftstoffe verteuerten sich um 8,9 Prozent. Pflegenotstand weiter
  • 403 Leser

Porsche fährt auf USA und Asien ab

Sechsstelliger Absatz nach neun Monaten
Porsche knackt beim Absatz schon nach neun Monaten die Marke von 100 000 Autos. Vor allem in Asien und in den USA brummt das Geschäft. weiter
  • 432 Leser

PROGRAMM vom 12. Oktober

FUSSBALL Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Großaspach - SSV Ulm 1846, Elversberg - Pfullendorf. - Samstag, 14: Eschborn - Worms, Idar-Oberstein - FSV Frankfurt II, Kaiserslautern II - Hoffenheim II, Alzenau - Trier, Kassel - SC Freiburg II, SV Waldhof - Homburg. - Sonntag, 14: Koblenz - Mainz 05 II. Oberliga - Samstag, 15.30 Uhr: Neckarelz - Karlsruher weiter
  • 361 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 263 005,70 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 824 127,60 Euro Gewinnkl. 3 46 825,40 Euro Gewinnkl. 4 3399,00 Euro Gewinnkl. 5 223,20 Euro Gewinnkl. 6 49,50 Euro Gewinnkl. 7 29,40 Euro Gewinnkl. 8 11,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 565 955,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1587 Leser

Regen statt Nachtfrost

Kratzende Geräusche am frühen Morgen: Autofahrer wie diese Frau in Ilmenau (Thüringen) mussten in den vergangenen Tagen Zeit für vereiste Scheiben einrechnen. Damit soll es jetzt aber erstmal vorbei sein, denn Tief "Perdita" bringt Regenwolken. "Und Regen tilgt Nachfrost", sagt Meteorologe Jens Hoffmann vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Foto: weiter
  • 1012 Leser

Rezessionsgefahr geht um

Konjunkturexperten halbieren im Herbstgutachten Wachstumsprognose
Die deutsche Wirtschaft sieht sich Rezessionsgefahren gegenüber, heißt es im Herbstgutachten, das acht Forschungsinstitute für die Bundesregierung erstellten. Sie halbieren daher die Wachstumsprognose für 2013. weiter
  • 450 Leser

Rüstungssparte wackelt

EADS-Chef Enders übt Selbstkritik und stellt Militärgeschäft auf Prüfstand
Nach dem Scheitern der Fusion zwischen EADS und BAE stellt Tom Enders, der Chef des Luft- und Raumfahrtkonzerns, die Zukunft des Militärgeschäftes in Frage. Derweil wächst der Ärger über die Bundesregierung weiter
  • 528 Leser

S 21 bei Feuer unsicher

Ministerpräsident und Stuttgarter OB verärgert - Bahn hält Gutachten zurück
Das Bahnprojekt Stuttgart 21 ist offenbar nur ungenügend auf Brände vorbereitet. Die neue Panne rückt den Bahnhofsumbau erneut ins Zwielicht. weiter
  • 367 Leser

Schokolade macht Nobelpreise

Macht Schokolade wirklich glücklich? Schlauer macht sie auf jeden Fall. Das fand jetzt der Schweizer Forscher Franz Messerli heraus. weiter
  • 391 Leser

Schwarzgeld unterwegs

Vermögen wandert von den Alpen bis nach Singapur
Für Schwarzgeldbesitzer wird es enger: Wer sein Geld auf einem Schweizer Bankkonto versteckt hat, soll damit nicht nach Singapur flüchten können, wenn das Steuerabkommen mit Deutschland in Kraft tritt. weiter
  • 320 Leser

Sechs Herausforderer für Göppinger OB

Guido Till steht am Sonntag erneut zur Wahl
Als SPD-Mann eroberte Guido Till einst das Göppinger Rathaus. Bei der OB-Wahl wird er nun von der CDU gestützt. Er hat sechs Gegenkandidaten. weiter
  • 393 Leser

Siemens-Chef ordnet Sparprogramm an

Stellenabbau soll Rendite erhöhen
Der Wirtschaftsabschwung hat Siemens voll erwischt. Die Kosten sind ausgeufert, der Gewinn ist mächtig unter Druck. Jetzt heißt es Sparen. weiter
  • 475 Leser

Signal gegen die Gentechnik

Mit dem Beitritt zum Europäischen Netzwerk gentechnikfreier Regionen hat Baden-Württemberg ein Signal an die Bauern und Verbraucher im Land gesendet. Grundlage des Netzwerks sind Forderungen an die Europäischen Institutionen nach Schutz der gentechnikfreien Landwirtschaft vor Wettbewerbsverzerrungen und nach der Möglichkeit, als Region selbst gentechnikfreie weiter
  • 314 Leser

So wollen sie spielen

Irland: Westwood/AFC Sunderland (27/12) - Coleman/FC Everton (24/6), O"Shea/AFC Sunderland (31/81), O"Dea/FC Toronto (25/16), Ward/Wolverhampton Wanderers (27/16) - McGeady (Spartak Moskau/26/55), Cox/Nottingham Forest (25/18), Andrews/West Bromwich Albion (32/32), McCarthy/Wigan Athletic (21/6), Fahey/Birmingham City (29/15) - Walters (Stoke City/29/12). weiter
  • 396 Leser

Spektakel gibts nur in der Scala

Irlands Trainer Trapattoni hat es schwer
Als Giovanni Trapattoni die irische Nationalelf zur EM 2012 führte, wurde der charismatische Trainer gefeiert. Doch nun haben viele Iren den Italiener und seinen veralteten Spielstil offenbar satt. weiter
  • 403 Leser

Spielhallengesetz gegen Wildwuchs

Die Landesregierung will den Wildwuchs bei Spielhallen eindämmen und bei Glücksspielen stärker auf den Jugendschutz pochen. Glücksspiel sei kein Produkt wie jedes andere und könne deshalb nicht bedenkenlos den freien Kräften des Marktes überlassen werden, sagte Innenminister Reinhold Gall (SPD) am Donnerstag bei der Einbringung des Gesetzentwurfs in weiter
  • 405 Leser

STICHWORT · EEG-UMLAGE: Ausnahmen für 2023 Unternehmen

Bundesregierung und Opposition streiten über Gründe des Anstiegs der Umlage für erneuerbare Energien von 3,59 Cent auf 5,27 Cent pro Kilowattstunde im kommenden Jahr. Es geht vor allem um Unternehmen, die geringere Zahlungen leisten müssen. Eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen gibt Aufschluss. Für 2012 haben 813 Unternehmen mit weiter
  • 428 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 12. Oktober

Wahls Adapter Nur allzu oft geht beim Blick auf den parteipolitischen Schlagabtausch unter, dass sich Opposition und Regierung im Landtag auch zu hundert Prozent einig sein können. So zum Beispiel am Mittwoch bei der einstimmigen Verabschiedung des "Gesetzes zu dem Zweiten Abkommen zur Änderung des Abkommens über die Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz weiter
  • 333 Leser

THEMA DES TAGES vom 12. Oktober

STEUERFLUCHT INS AUSLAND Lange war das Vermögen deutscher Anleger in der Schweiz vor dem Zugriff der deutschen Finanzämter sicher. Das könnte sich bald ändern, andere Länder werden für das Schwarzgeld interessanter. Ein Experte erklärt die Nöte der Steuerfahnder. weiter
  • 353 Leser

Treffpunkt für digitale Nomaden

In sogenannten Coworking-Räumen können Freiberufler arbeiten und sich austauschen
Für Freiberufler gibt es ein neues Angebot: Coworking-Räume. Dort können sie sich tage- oder monatsweise einmieten und erhalten Schreibtisch, Strom, Internet, Kopierer, Hilfskräfte und nette Kollegen. weiter
  • 471 Leser

Trübe Aussicht für Konjunktur

Euro-Krise und schwächelnde Weltkonjunktur bremsen die Wirtschaftslokomotive Deutschland. Führende Forschungsinstitute erwarten für 2013 nur noch ein Wachstum von 1,0 Prozent. Sie halbierten ihre Prognose aus dem Frühjahr. Im laufenden Jahr werde die Wirtschaft um 0,8 Prozent wachsen. Die Ökonomen bleiben damit annähernd bei ihrer im April errechneten weiter
  • 336 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, World Tour in Peking 4. Etappe, Yanqing - Changping ab 9.00 Uhr Tennis, Damenturnier in Linz Viertelfinale ab 14/20 Uhr Fußball, U21-EM-Qualifikations-Playoff Deutschland - Schweiz ab 17.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell. Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm). weiter
  • 332 Leser

Unverkrampfter Muskelprotz

Schwarzeneggers Biografie: Der Inbegriff des amerikanischen Traums
Vom einfachen Burschen aus der Steiermark zum Mister Universum, Actionstar und schließlich "King of California": Arnold Schwarzenegger hat viel zu erzählen. Das tut er ganz unverkrampft in seiner Biografie. weiter
  • 343 Leser

Van Gaal holt van der Vaart aus Verbannung

WM-Qualifikation: HSV-Spieler darf für die Niederlande spielen - Ronaldo angeschlagen
Mit einer Schulterverletzung reist Fußball-Star Christiano Ronaldo nach Moskau. Bei den Niederlanden ist Rafael van der Vaart wieder mit an Bord. weiter
  • 376 Leser

VW: Eine neue Billigmarke geplant

Europas größter Autobauer Volkswagen schiebt nach einem Medienbericht die Gründung einer neuen Billigmarke bis Mitte 2015 an. Der Konzern habe einen konkreten Fahrplan für drei sogenannte Low-Budget-Modelle, berichtet die "Auto-Bild". Demnach könnten die Varianten Limousine, Kombi und Mini-Van in drei Jahren zu Preisen zwischen 6000 und 8000 EUR auf weiter
  • 515 Leser

Wiese wehrt sich gegen Kritik

Ex-Nationaltorwart Tim Wiese lässt die harsche Kritik an seinen Leistungen bei 1899 Hoffenheim nicht gelten. "Ich habe über 300 Pflichtspiele gemacht, von denen waren vielleicht fünf Spiele scheiße. Mein Gott, das gehört dazu. Ich versuche es sicher besser zu machen", sagte der Kapitän des nordbadischen Fußball-Bundesligisten im "kicker"-Interview. weiter
  • 328 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Serbien - Belgien heute 20.30 Uhr Mazedonien - Kroatien heute 20.30 Uhr Wales - Schottland heute, 20.45 Uhr 1. Serbien 2 1 1 0 6:1 4 2. Belgien 2 1 1 0 3:1 4 3. Kroatien 2 1 1 0 2:1 4 4. Schottland 2 0 2 0 1:1 2 5. Mazedonien 2 0 1 1 1:2 1 6. Wales 2 0 0 2 1:8 0 Nächste Spiele, 16. Oktober: Kroatien - Wales (20), Mazedonien - Serbien (20.30), weiter
  • 402 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Alno kann Verluste senken Der angeschlagene Küchenmöbelhersteller Alno (Pfullendorf) kommt langsam aus den tiefroten Zahlen. Vor Zinsen und Steuern ist der Verlust in den ersten drei Quartalen von 23,7 Mio. EUR im Vorjahr auf 0,7 Mio. EUR zurückgegangen. Der Verzicht auf extreme Rabatte habe sich beim Ergebnis positiv bemerkbar gemacht. Dadurch schwächte weiter
  • 510 Leser

Zu viel kurzsichtige Politik

Steuerflucht ist ein Problem. Und fehlendes Personal in der Finanzverwaltung, sagt Thomas Eigenthaler, Bundesvorsitzender der Deutschen Steuergewerkschaft. Besonders in Süddeutschland wird gespart. weiter
  • 352 Leser

Leserbeiträge (13)

Schwäbischer Abend beim Frauenbund Westhausen

Ein besonderer Programmpunkt des Katholischen Frauenbundes ist zweifelsohne der Schwäbische Abend, der nur alle zwei Jahre stattfindet. Am 05.10.2012 war es dann auch wieder soweit. Rund 60 gut gelaunte Frauen kamen in den herbstlich dekorierten Pfarrstadel, um einen vergnüglichen Abend zu erleben. Sie wurden nicht enttäuscht.

Lustige

weiter

Schwäbischer Abend beim Frauenbund Westhausen

Ein besonderer Programmpunkt des Katholischen Frauenbundes ist zweifelsohne der Schwäbische Abend, der nur alle zwei Jahre stattfindet. Am 05.10.2012 war es dann auch wieder soweit. Rund 60 gut gelaunte Frauen kamen in den herbstlich dekorierten Pfarrstadel, um einen vergnüglichen Abend zu erleben. Sie wurden nicht enttäuscht.

Lustige

weiter

„Keiner will unter Leitung leben“

Zum Zeitungsartikel vom 28. September:Hierzu möchte ich eigene Untersuchungen zur Sprache bringen. Tiere sind ja sensibler für schädliche Einwirkungen als viele Menschen. Beweis: Unter Überlandleitungen findet man keine Mäusenester oder Maulwurfshügel. Ich kann allerdings nicht sagen, bis zu welcher Entfernung rechts und links der Freileitungen dies weiter

Die EZB kann die Schuldenkrise nicht lösen

Zu: Deutschland ist Kernmarkt von Rolf Obertreis, SchwäPo vom 26. September:Die Aussagen von Stefan Winter (Chef der Auslandsbanken) zu Manager-Gehältern, Boni-Zahlungen, transparentem Produktaufbau, Kreditfinanzierungen und Tragfähigkeit von Geschäftsmodellen (geprüft von der Bankenaufsicht) geben bei Umsetzung der Absichtserklärungen Anlass, das Image weiter
  • 1
  • 1274 Leser

Es siegt der Wolf, den man füttert

Zu: Taliban in US Uniform – Racheakt für Schmähvideo.Es ist angenehm zu sehen, wie friedlich die muslimischen Mitbürger bei uns damit umgehen. Und sich von der Gewalt distanzieren.So sehr ich auch die Art und Weise der Verunglimpfungen, deren Werte von törichten Menschen verurteile, muss ich doch oft die Tatsache sehen, dass wir alle Wölfen gleichen.Hier weiter
  • 5
  • 1466 Leser

Gute Aussichten für Peer Steinbrück, Bundeskanzler zu werden?

Zu: Peer Steinbrück ist der richtige Kanzlerkandidat:Der Kanzlerkandidat der SPD war im Jahr 2011 Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz in St. Moritz. Zu diesem jährlich stattfinden Treffen einflussreicher Personen aus Militär, Wirtschaft, Medien, Hochschulen, Adel und Politik ergeht eine persönliche Einladung des Vorsitzenden.Auffällig ist auch die Teilnahme weiter
  • 1640 Leser

Die Richter müssten mal an die „Front“

Zu: Ausschreitungen von Neonazi-Demo in Göppingen am 6. Oktober:Wie lange noch muss sich die Polizei „treten und schlagen“ lassen, wie es jetzt speziell in Göppingen am Samstag bei der Neonazi-Demo wieder mal geschehen ist. Sachbeschädigungen und Körperverletzungen in zirka 30 Fällen waren an der Tagesordnung gegenüber der Polizei. Es ist weiter
  • 5
  • 1629 Leser

Ballehr

Ausstellung „Dichte und Licht“

Licht ist die Konstante in Ballehrs malerischem Werk, die alle Themenkreise verbindet. Figuren treten ins Licht, Gegenstände formulieren sich im Licht. Sonore Dunkelheit erfüllt die Gründe und schafft eine Atmosphäre, in deren schwebenden Bildräumen das Licht alles Figürliche umspielt,

weiter
  • 4643 Leser

Kartenvorverkauf

Liebe Besucher der Schloss-Scheune,

es kommt immer wieder vor, dass verschiedene Veranstaltungen sehr kurzfristig ausverkauft sind. Wenn Sie dennoch in der Presse unsere Hinweise auf die Vorverkaufsstellen lesen bedeutet dies nicht automatisch, dass noch Karten verfügbar sind. Unsere Informationen an die Presse werden z.T. bis zu 3 Wochen vor den

weiter
  • 3897 Leser

Kartenvorverkauf

Liebe Besucher der Schloss-Scheune,

es kommt immer wieder vor, dass verschiedene Veranstaltungen sehr kurzfristig ausverkauft sind. Wenn Sie dennoch in der Presse unsere Hinweise auf die Vorverkaufsstellen lesen bedeutet dies nicht automatisch, dass noch Karten verfügbar sind. Unsere Informationen an die Presse gehen z.T. bis zu 3 Wochen vor den

weiter

"Schnauzeturnier" des FC Traktor Obergröningen

In der „Molke“ dreht sich alles um das Kartenspiel

Wie jedes Jahr veranstaltet der FC Traktor Obergröningen sein traditionelles „Schnauzeturnier“ dieses Jahr am 10. November 2012 um 20:00 Uhr.

Bei diesem Turnier handelt es sich um ein Kartenspiel, welches in Obergröningen fast schon Kultstatus erreicht hat. Die besten

weiter
  • 552 Leser

Neuer Kassenprüfer gesucht

Außerordentliche Mitgliederversammlung des FC Traktor Obergröningen e.V.

Der FC Traktor Obergröningen hält am 10. November 2012 um 19:00 Uhr eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Vereinsheim „Milchhäusle“ ab.

Einziger Tagespunkt wird die Wahl einen neuen Kassenprüfers sein, um das Amt, welches

weiter
  • 5119 Leser

Vom NBC-Pokal direkt in den Ligaalltag

Keine Verschnaufpause für Schwabsbergs Kegler

 

Vergangene Woche noch hießen die Gegner u.a. KK Zapresic (Zagreb), KK Partisan Belgrad und KSV Wien. Am kommenden Samstag lautet die Pflichtaufgabe für den KC Schwabsberg: ESV Schweinfurt. Keine angenehme Aufgabe, denn die Unterfranken haben die unangenehme Eigenschaft zuhause gelegentlich

weiter
  • 4903 Leser