Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. Oktober 2012

anzeigen

Regional (64)

Kompromisse für den Fortschritt

Rege Diskussion zur Verkehrssituation am „Maxa-Bäck“ bei Waldstetter Bürgerversammlung
Zwar ließen sich mit etwa 70 Zuhörern nicht übermäßig viele Waldstetter bei der Bürgerversammlung am Mittwochabend in der Stuifenhalle sehen, schließlich waren alle Themen bekannt. Aber die Anwesenden diskutierten dafür besonders intensiv über die künftige Verkehrssituation beim „nah & gut“ in der Ortsmitte. weiter
  • 5
  • 491 Leser

Was ist denn „substantiell“?

Gemeinderat bemängelt Abstimmungsverhalten in der Verwaltungsgemeinschaft
Auch am Mittwoch nahmen die Windkraft und die Auswirkungen ihrer Anlagen im Gögginger Gemeinderat breiten Raum ein. Auch sehen sich die Gögginger Gemeinderäte zu Unrecht als Störenfriede in der Verwaltungsgemeinschgaft angeprangert. Als gewählte Vertreter ihrer Gemeinde sei es völlig legitim, deren Interessen zu vertreten. Das war die Grundstimmung weiter
  • 274 Leser

Kurz und bündig

Tanz der Schatten Tanz der Schatten heißt der Film von Lotte Reiniger, der als Beitrag zum Internationalen Schattentheaterfestival am Donnerstag, 18. Oktober, ab 17 Uhr im Kulturzentrum im Prediger gezeigt wird.Bauernmarkt wird verlegt Wegen des Kirchweihmarktes in der Innenstadt muss der Bauernmarkt am Freitag, 19. Oktober, ausweichen. Er wird in der weiter
  • 346 Leser

„Da kommen sie, die zwei ...“

Berta Weik und Anna Maier gehen als wohl ältestes Zwillingspaar Deutschlands ins nächste Lebensjahr
Schon um 9 Uhr in der Früh machten sich die Gratulanten auf den Weg ins Pflegeheim St. Ludwig in Schwäbisch Gmünd. Grund dafür ist Berta Weik, die zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Anna Maier ihren 101. Geburtstag feiert. Gemeinsam starten die beiden in ihr 102. Lebensjahr. weiter
  • 757 Leser

Auf den Spuren der Ottonen

Schwäbisch Gmünd. Die dreitägige Studienfahrt des Münsterbauvereins Schwäbisch Gmünd führte in das Kernland des bedeutenden mittelalterlichen Herrschergeschlechts der Ottonen, in das heutige Bundesland Sachsen-Anhalt. 50 Mitreisende besuchten Halberstadt, Magdeburg und Quedlinburg mit ihren bedeutenden Sakralbauten.Der besondere Anlass für diese Reiseziele weiter
  • 406 Leser
GUTEN MORGEN

Der versteckte Maier

We’ mr net elles selber macht“, sagte Richard Arnold am Dienstag in der Bocksgasse 32. Und meinte damit die Gedenktafel für Baden-Württembergs ersten Ministerpräsidenten Reinhold Maier, die mehr oder weniger denkende Menschen so an eine Seitenwand der Bocksgasse 32 platziert hatten, dass sie gewiss jeder Passant übersieht. Das fand auch weiter
  • 430 Leser

Grüne wählen ihren Kandidaten

Schwäbisch Gmünd/Gschwend. Die Partei Bündnis 90/Die Grünen wählt am Freitag, 19. Oktober, ab 19 Uhr im Gasthaus „Zum Hecht“ in Gschwend ihren Kandidaten im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd/Backnang für die Bundestagswahl 2013. Wahlberechtigt sind Parteimitglieder mit einem Alter von mindestens 18 Jahren, der deutschen Staatsbürgerschaft und einem weiter
  • 467 Leser

Kurz und bündig

Rad und Rechberg Der Streit ums Radfahren auf dem Rechberg ist beigelegt. Im Gemeinderat gab Oberbürgermeister Richard Arnold bekannt, dass das Verbotsschild am Mittwoch entfernt wurde. Man habe zuvor am runden Tisch mit Vertretern des Radsports, der gräflichen Verwaltung, Pfarrer und Ortsvorsteherin gesprochen. Dabei sei eine Kompromisslösung herausgekommen. weiter
  • 3
  • 482 Leser

Straßdorfs schöner Untergang

Einen Blick übers Meer, zumindest übers Nebelmeer, bietet das derzeitige sonnige Herbstwetter. Vom Rechberg aus gesehen versinkt Straßdorf morgens im Nebel. auch nördlich des Remstals zeigen sich „Nebelseen“, aus denen die Anhöhen des Schwäbischen Walds herausragen. Die Meteorologen sagen voraus, dass das sonnige Herbstwetter im Gmünder weiter
  • 460 Leser

Streit um die bessere Lösung

Die Mehrheit im Gemeinderat will einen Baldungkreisel, die SPD lehnt ihn kategorisch ab
Zentrales Thema im Gemeinderat war am Mittwoch das Verkehrskonzept, die Frage eines Kreisverkehrs an der Baldungkreuzung. Dabei kam es zum heftigen Schlagabtausch vor allem zwischen CDU- und SPD-Fraktion. Eine Entscheidung fiel nicht. Es zeichnete sich aber eine deutliche Mehrheit für den Kreisverkehr ab. weiter
  • 5
  • 847 Leser

AMT präsentierte Innovationen auf der Motek

Die Motek, bedeutendste Fachmesse für Montage und Handhabungstechnik, lockte mehr als 1000 Aussteller nach Stuttgart. Alfing Montagetechnik (AMT) war mit mehreren innovativen Produktneuheiten vertreten. Im Mittelpunkt des Messeauftrittes standen Akku-Schraubwerkzeuge mit einer WLan-Anbindung. Über die Funkverbindung wird das Werkzeug mit Zielparametern weiter
  • 671 Leser

Flex Fonds in Gmünd

Competence Center eröffnet am 9. November
Das Schorndorfer Emissionshaus Flex Fonds Capital AG engagiert sich zur Zeit an mehreren Stellen in Ostwürttemberg bei der Entwicklung von Immobilienprojekten. Im Raum Gmünd sind es unter anderem die Villa Hirzel, die geplanten Stadthäuser, die „Alte Schmiede“ an der Stadtmauer und ein Portfolio aus Nahversorgungszentren in Mutlangen und weiter
  • 690 Leser

Teils dramatische Rückgänge der Azubis in Bauberufen

Bauverband und Handwerkskammer schlagen massiv Alarm – Im Ostalbkreis berufsbezogen teils Rückgänge um 71 Prozent
Die Bauwirtschaft hat damit gerechnet, nun ist es bittere Realität geworden: Für das aktuelle Ausbildungsjahr meldet der baden-württembergische Bauverband 10,5 Prozent weniger neu abgeschlossene Lehrverträge als im Vorjahr. Im Ostalbkreis ist der Rückgang im Bau- und Ausbaugewerbe noch gravierender – teils erschreckend. weiter
  • 610 Leser

„Wir brauchen eine klare Linie für die FDP“

FDP-Generalsekretärin Gaby Heise diskutierte liberale Positionen in der „Kleinen Schweiz“ in Schwäbisch Gmünd
Engagiert, konturiert und geschlossen soll die FDP sich zeigen, wenn es in den Bundeswahlkampf geht. Dafür plädierte die Generalsekretärin für Baden-Württemberg auf der Informations- und Diskussionsveranstaltung in der „Kleinen Schweiz“, zu der Kreis- und Ortsverband geladen hatten. weiter
  • 5
  • 529 Leser

Anmeldezeit für Jugend musiziert

Ostalbkreis. Der 50. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ läuft an. Die Kategorien für den diesjährigen Wettbewerb sind in der Solowertung : Streichinstrument, Akkordeon, Percussion, Mallets und Pop-Gesang. In der Ensemblewertung besteht die Möglichkeit als Duo bestehend aus Klavier und einem Blasinstrument, im Ensemble „Klavier-Kammermusik“, weiter
  • 628 Leser
AUS DER REGION
Schule observiertHeidenheim. Die Polizei observierte gestern eine Heidenheimer Schule, nachdem am Vortag in der Schultoilette Kritzeleien entdeckt worden waren, die die Androhung einer für Mittwoch geplanten Straftat enthielten. Nach Mitteilung der Polizeidirektion Heidenheim führten die Ermittlungen nach dem Urheber bislang zu keinem Erfolg. Sollte weiter
  • 589 Leser

Betrüger mit dem Enkeltrick

Stuttgart. Erneut haben Trickdiebe mit dem so genannten Enkeltrick versucht eine 80-jährige Frau zu betrügen. Ein Bankangestellter schöpfte am Mittwoch Verdacht und verständigte die Polizei, nachdem die Frau einen größeren Geldbetrag von ihrem Konto abheben wollte. Nach derzeitigen Ermittlungen der Kriminalpolizei wurde die ältere Dame von einem Unbekannten weiter
  • 196 Leser

Die „Rosinenpickerei“ ist vorbei

Vom Altpapier bis zum Buntmetall – Alle Sammlungen müssen jetzt vom Kreis genehmigt werden
Ab 2015 wird es wohl eine Wertstofftonne geben – nicht nur im Ostalbkreis, sondern bundesweit. Das und noch viel mehr steht drin im neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz, das seit 1. Juni gilt und EU-Vorgaben umsetzt. Festgeschrieben ist nun auch eindeutig, dass Kommunen und Kreise für die Abfallentsorgung zuständig sind und somit ein Recht auf die weiter
  • 3
  • 1554 Leser

Gmünder BMW-Club auf Städtetour

Unterwegs in Donauwörth und auf der Harburg
Es gehört schon zur Tradition des Gmünder BMW-Clubs, immer im Herbst eine Stadt im Umkreis näher kennen zu lernen. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Donauwörth und die Harburg. weiter
  • 426 Leser

Im Garten von König Ludwig XIV.

Lehrfahrt der Schwäbisch Gmünder Baumwarte nach Paris und Versailles
Kürzlich begab sich eine Gruppe der Gmünder Baumwartvereinigung auf Lehrfahrt nach Paris. Dort besichtigten sie nicht nur die klassischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch den königlichen Obst- und Gemüsegarten „Potager du Rois“. weiter
  • 392 Leser

Kurz und bündig

Djibril M’Bengue übernimmt AG Gemeinsam für den Handball arbeiten zukünftig der TSB Gmünd und das Hans-Baldung-Gymnasium. Der 19-jährige Djibril M’Bengue, der derzeit ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) bei den Gmünder Handballern absolviert und momentan zu den besten Torschützen im Rückraum der Gmünder zählt, übernimmt die Handball-AG weiter
  • 350 Leser

VfB will neues Nachwuchszentrum

Bauantrag eingereicht / Verein will rund 13 Millionen Euro investieren
Mit dem Bezug der neuen Polizeiwache in der Mercedes-Benz Arena ist der Umbau der Spielstätte des VfB Stuttgart erfolgreich abgeschlossen worden. Nun soll die VfB-Jugend – die „Jungen Wilden“ – ein neues Zuhause bekommen. weiter
  • 329 Leser

Geschafft: Legosteine am Bildschirm konstruiert

Leinzeller Realschüler haben durch einen Besuch bei INNEO in Ellwangen die Bildungspartnerschaft mit Leben erfüllt
Im Rahmen der Bildungspartnerschaft der Realschule Leinzell mit der INNEO Solutions GmbH besuchten 17 interessierte Schüler mit dem BORS Beauftragten Hans Sturm die Ellwanger Firma. weiter
  • 249 Leser

Kurz und bündig

Nächster Plus-1-Treff Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter beginnt am Dienstag, 23. Oktober, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums in der Wetzgauer Straße 85 in Mutlangen. Dabei können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Eine Besichtigung weiter
  • 189 Leser

Planwagen und Porta Nigra

Fischereiverein Spraitbach 1982 erlebte zwei schöne Tage an der Mosel und in Trier
Die weinselige Mosel lockte und die Fischer trafen sich zahlreich in aller Frühe um den Zwei-Tages-Vereinsausflug des Fischereiverein Spraitbach anzutreten. Obwohl die Wetteraussichten nicht besonders waren, startete die Gruppe gutgelaunt mit dem Reisebus in Richtung Mosel. weiter
  • 4
  • 253 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDZoi und Ioannis Mitrouskas, Eutighofer Straße 71, zur Diamantenen HochzeitMartha Wagner, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. GeburtstagJohanna Gärtner, Weißensteiner Straße 111, zum 82. GeburtstagEva Grimminger, Karl-Lüllig-Straße 71, zum 79. GeburtstagKurt Geiger, Emil-Rudolph-Weg 12, zum 77. GeburtstagViktor Bartel, Berliner Weg 41, weiter
  • 227 Leser

Kurz und bündig

Baustellenführung mit OB Arnold OB Richard Arnold lädt am Samstag, 20. Oktober, Interessierte zur ersten von künftig regelmäßigen Führungen über das Gartenschaugelände ein. Arnold ist es „ein persönliches Anliegen, über die Fortschritte der Landesgartenschau 2014 zu informieren“. Treffpunkt für die erste Baustellenführung ist am Kroatensteg weiter
  • 337 Leser
SCHAUFENSTER
Licht und Dichtebei BallehrLicht ist die Konstante in Ballehrs malerischem Werk, die alle Themenkreise verbindet. Figuren treten ins Licht, Gegenstände formulieren sich im Licht. Sonore Dunkelheit erfüllt die Gründe und schafft eine Atmosphäre, in deren schwebenden Bildräumen das Licht alles Figürliche umspielt, verdichtet und sichtbar macht. Landschaften weiter
  • 557 Leser

Freie Improvisation irritiert

Beim Schattentheater Festival wurde der Karneval der Tiere mit „Explum“ experimentell umgesetzt
Improvisation und zugleich ein interkulturelles Experiment bot das Schattentheater mit der brasilianischen Gruppe Explum. Kontinente umspannend zwischen Porto Alegre, dem fröhlichen Hafen im Süden Brasiliens und Schwäbisch Gmünd fand eine Begegnung statt zwischen der Gmünder Philharmonie und dem Cia Teatro Lumbra/Clube da Sombra. Allerdings blieb die weiter
  • 745 Leser

Premiere mit Marcus Bosch im Kino

Die Nürnberger „Tristan“-Premiere kann man live auch im Heidenheimer Kino erleben
Die New Yorker Metropolitan Opera als das renommierteste Opernhaus der Welt war es, die vor wenigen Jahren damit begann, ihre Vorstellungen weltweit live in die Kinos zu übertragen. Die Mailänder Scala und die Bayreuther Festspiele folgten. Nun stellt sich auch das Staatstheater Nürnberg in diese prominente Reihe und überträgt die Premiere von Wagners weiter
  • 731 Leser

Bundesliga der schönen Gärten

Abschluss zum erfolgreichen Tag der offenen Gartentür in Wißgoldingen
Der Tag der offenen Gartentür in Wißgoldingen im Sommer hat sich als Riesenerfolg entpuppt. Jetzt lud Bürgermeister Michael Rembold gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen zum Dankesessen. weiter
  • 388 Leser

Jetzt bald Bahnhofplatz

Rat beschließt neue Straßennamen im Gartenschauareal
Aus dem bisherigen Boulevard wird der „Bahnhofplatz“. Für das sanierte Haus Hirzel und das neue Hotel wird die Straßenbezeichnung „Remspark“ geschaffen. Und der Bereich zwischen Fünfknopfturmbrücke und Bahnhofsapotheke wird „Am Stadtgarten“ heißen. Dies beschloss der Gemeinderat. weiter
  • 5
  • 592 Leser

Erstes Treffen für Tagesmütter

Waldstetten. Um den Austausch von Tagesmüttern untereinander zu fördern und deren wertvolle Arbeit für die Familien anzuerkennen, veranstaltet die Gemeinde Waldstetten zum ersten Mal ein „Waldstetter Tagesmüttertreffen“. Interessierte sind eingeladen zu einem informativen Vormittag im Bürgerhaus auf dem Waldstetter Kirchberg am Freitag, weiter
  • 262 Leser
ZUR PERSON

Harald Blessing

Waldstetten. Betriebsjubiläum feierte kürzlich Harald Blessing: Vor 25 Jahren hat er seine Tätigkeit bei der Leicht Küchen AG in Waldstetten begonnen. Als einer der ersten Studenten des Unternehmens an der Berufsakademie Stuttgart, heute Duale Hochschule Baden-Württemberg, absolvierte Blessing das Duale Studium zum Diplom-Betriebswirt (BA). Nach erfolgreichem weiter
  • 446 Leser

Die Poppies und die drei wichtigen A

„’s pop-chörle“ Lorch im MGV Lorch feiert 20-jähriges Bestehen
„ ‘s pop-chörle“ im Männergesangverein (MGV) Lorch, das sind 20 Jahre Freude an junger Chormusik. Im Jahr 1992 bekam der MGV dieses Baby. Jetzt gibt’s ein Jubiläumskonzert. weiter
  • 350 Leser

Große Herbstrunde

Waldstetter AGV 62/63-Biker auf Tour im Jagsttal
Zu einer Herbstausfahrt haben sich Biker des Altersgenossenvereins 1962/63 Waldstetten getroffen. Bei nahezu idealem Motorradwetter – wolkig, aber trocken und warm – startete die Gruppe. weiter
  • 382 Leser

Kurz und bündig

Forum 58+ feiert Gründungstag Der 19. Oktober ist der Gründungstag des „Forums 58+ Lorch“. Der Verein feiert dies an diesem Freitag mit der Bevölkerung um 16 Uhr mit der Einweihung der Bank am Weg zum Waldheim. as „Forum“ hat die Bank gespendet und zusammen mit dem städtischen Bauhof aufgestellt.Mit dem Autor„Im Bann der weiter
  • 314 Leser

Notizen aus dem Gemeinderat

Kirchenmusik-Festival Für das Festival Europäische Kirchenmusik wird die Stadt auch im Jahr 2014 400 000 Euro ansetzen. Dabei geht die Stadt von Einnahmen in Höhe von 295 000 Euro aus. Dieses Budget beschloss am Mittwoch der Gemeinderat. Das Festival im Jahr 2012 haben etwa 14 000 Gäste besucht. Oberbürgermeister Richard Arnold verwies darauf, dass weiter
  • 1
  • 456 Leser

Alte Bilder aus Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Heimatverein Untergröningen zeigt am Sonntag, 21. Oktober, um 17 Uhr im Säulensaal des Schlosses Untergröningen Fotos von G. Steiner, die teilweise über 100 Jahre alt sind. Darunter Gruppenbilder aus Untergröningen. Der Verein hofft, dass die „Alten“ Vorfahren erkennen und „Jungen“ Geschichten von weiter
  • 194 Leser

Aus dem Gemeinderat

Ein Teil der Skateranlage ist kaputt „Was ist mit der Skateranlage?“, fragte Grünen-Gemeinderätin Inge März in der jüngsten Mutlanger Gemeinderatssitzung. Eines der beiden bereits aufgestellten Teile sei defekt, weil ein Lastwagenfahrer es überfahren habe, sagte Bauamtsleiter Volker Grahn. Die Gemeinde werde Anzeige erstatten. Werde der weiter
  • 173 Leser

Im sieben Grad kalten Wasser

Alte Herren des FC Durlangen verbringen drei schöne Tage im Pitztal
Vor kurzem waren die Alten Herren (AH) des FC Durlangen bei ihrem Drei-Tages-Ausflug auf der Sternenhütte bei Arzl im Pitztal. weiter
  • 245 Leser

Neue Azubis im Dorflädle

Verstärkte Nachfrage
Als Auszubildende verstärken Sandra Barth und Jennifer Neudecker künftig das Team im Igginger Dorflädle um Inhaberin Lucia Leicht. weiter
  • 482 Leser

Realschule Mutlangen hat neue Partner

Bildungspartnerschaft mit Altenzentrum St. Markus, Raiba Mutlangen, Stauferklinikum und Schönblick
In einer Feierstunde unterzeichnete vor kurzem die Mutlanger Realschule weitere Vereinbarungen zur Bildungspartnerschaft mit dem Altenzentrum St. Markus, der Raiffeisenbank Mutlangen, dem Stauferklinikum und dem Christlichen Gästezentrum Schönblick. weiter
  • 228 Leser

„Freile Franz“ zum Zweiten

Mögglinger Schwabo-Kabarettisten Martin Knödler und Peter Wiedmann legen nach
Das Mögglinger Schwaben-Kabarett-Duo „Freile Franz“ stellt erstmals sein zweites Programm: „Was wohr isch, derf ma saga“, heißt dieses. weiter
  • 385 Leser

Krieg, Chaos und Hunger

In Anderamboukane herrschen Not und Elend – Wasserversorgung im Bürgerkrieg zerstört
Sie flohen in den Niger, nach Süden – weg aus dem Chaos, weg von marodierenden Söldnern und aufgeputschten Fundamentalisten. Anderamboukane war eine Geisterstadt. Langsam kehren die Bürger wieder zurück. 1400 Menschen leben zurzeit in der Heubacher Partnerstadt in Mali. Vor einem Jahr waren es 12 000. Sie brauchen jetzt vor allem Lebensmittel. weiter

Siebzigerfest in Lauterburg

Die Jahrgänge 1941/42 begingen ihr 70er-Fest feierlich im Schützenhaus in Lauterburg. Mit einem feierlichen Gottesdienst mit Pfarrer Gerhard Brüning begannen sie den Festtag. Seit 50 Jahren treffen sie sich regelmäßig. Die runden Geburtstage wurden immer in Lauterburg festlich begangen. weiter
  • 1973 Leser

Traditionelles Schlachtfest

Böbingen. Sein traditionelles Schlachtfest veranstaltete der Gesang- und Musikverein Böbingen. Bereits ab 11 Uhr füllte sich die Halle und zum Mittagessen war kaum mehr ein Platz frei. Den Besuchern wurde ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zum Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Das Fest wurde pünktlich um 11 Uhr musikalisch weiter
  • 381 Leser

Braighausen öffnet für feinen Gesang

Liederkranz Bartholomä
Der Liederkranz Bartholomä lädt Freunde der Chormusik am Samstag, 20. Oktober, ein zum Herbstfest mit Chorgesang in die Erlebnisgastronomie Braighausen bei Bartholomä. weiter
  • 442 Leser

Gögginger singen im Kölner Dom

Sängerbund-Ausflug nach Köln und Düsseldorf
Die Sänger des Sängerbundes Göggingen machten sich mit ihren Frauen und einigen Gästen auf die Reise in Richtung Nordrhein-Westfalen: nach Düsseldorf und Köln. weiter
  • 213 Leser

Kurz und bündig

Zehn Jahre „One Voice“ Der Gospelchor „One Voice“ der evangelischen Kirchengemeinde Bartholomä feiert sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es am Sonntag, 21. Oktober, ab 100 Uhr einen Jubiläumsgottesdienst in der evangelischen Kirche in Bartholomä. Der Chor wurde im Jahre 2002 gegründet und ist in der Zwischenzeit weiter
  • 257 Leser

Zusammenspiel für Notfall geübt

Hauptübung der Feuerwehr Obergröningen mit den Wehren Schechingen und Eschach
Aufregung herrschte neulich in Obergröningen – bis sich der massive Feuerwehreinsatz im Umfeld eines landwirtschaftlichen Gehöftes in der Ortsmitte als Hauptübung der Obergröninger Feuerwehr herausstellte. Im Einsatz waren rund 50 Feuerwehrmänner der Wehren Obergröningen, Schechingen und Eschach. weiter
  • 440 Leser

Herbstfest in Brainkofen

Iggingen-Brainkofen. Der SV Brainkofen lädt am Sonntag, 21. Oktober, ab 10 Uhr ein zum traditionellen Herbstfest. Für das leibliche Wohl der Gäste ist unter anderem mit Schlachtplatte, Ripple, Zwiebelkuchen und neuem Wein sowie Kaffee und einer reichhaltigen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen gesorgt. Der Schützenverein Brainkofen freut sich auf viele weiter
  • 288 Leser

Silbermännle für immer

Vorstellung des neuen Prinzenpaars bei der AG Gmender Fasnet
Bei der Jahreshauptversammlung der AG Gmender Fasnet im Vereinsheim des TSV Großdeinbach konnte Präsident Alfred Scherrenbacher das neue Prinzenpaar vorstellen. weiter
  • 675 Leser

Plädoyer für Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen

Waiblingen. In einem Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann setzen sich Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs, der Schorndorfer Oberbürgermeister Matthias Klopfer und der Oppenweiler Bürgermeister Steffen Jäger als Vertreter der Großen Kreisstädte und Gemeinden ausdrücklich für ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ein. Mehrfach im vergangenen weiter
  • 320 Leser

Elektrobeats und Bassgewitter

Helmut Hattler bringt eine starke Band in die Schlossschenke und gibt ein denkwürdiges Konzert
Der Mann ist jetzt über 60 Jahre alt, (was man ihm nicht ansieht) und kreativ bis in die Haarspitzen. Manche sagen sogar, der Bassist Helmut Hattler ist jetzt mit der Formation „Hattler“ besser als er mit „Kraan“, „Guru Guru“,„Tab Two“ oder irgendeinem seiner sonstigen Projekte jemals war. Das Konzert weiter
  • 5
  • 1383 Leser

Polizeibericht

Ursache nicht eindeutigSchorndorf. Die Ermittlungen zu dem schweren Unfall auf der B 29 bei Schorndorf am vergangenen Samstag haben ergeben, dass derzeit noch nicht sicher feststeht, ob der getötete 20 Jahre alte Peugeotfahrer von der 22 Jahre alten Audi-Fahrerin übersehen wurde und es deshalb zu den schrecklichen Unfallfolgen kam. Eine detaillierte weiter
  • 5
  • 838 Leser

Mit dem Auto vom Goldberg gestürzt?

Zwei Schwerverletzte tischen der Polizei ein Märchen auf
Trotz schwerster und wohl in einem Fall akut lebensgefährlicher Verletzungen scheinen zwei verletzte Männer eine inzwischen widerlegte Geschichte erfunden zu haben, um das eigentliche, abenteuerliche Unfallgeschehen zu verschleiern. Die Polizei habe die Sache noch nicht vollständig aufgeklärt, berichtet die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 4
  • 4773 Leser

Rolf Boje verlässt Triumph

Heubach. Die Triumph International AG mit Sitz in München (TIAG) teilt mit, dass Rolf Boje, Regional General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz, das Unternehmen aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung verlässt. Rolf Boje, der seit 2005 im Unternehmen war, habe die Geschäfte der TIAG mit Erfolg geleitet; unter seiner Führung weiter
  • 5
  • 1608 Leser

Gute Aussichten für Autofahrer

GT-Leser bekommen bei einer exklusiven Führung neue Informationen zum Tunnelbau
Gute Aussichten für alle Verkehrsteilnehmer: Heute, Mittwoch, beginnen die Bauarbeiter damit, die aufgefüllte Baustellenfläche zwischen Pfitzer- und Baldungkreuzung wieder zu asphaltieren. Diese Information erhielten die Teilnehmer einer von der Gmünder Tagespost veranstalteten Tunnelführung am Dienstag – und noch viele mehr. weiter

Ärger über Arbeiten für Solarpark

Gemeinderat Mutlangen diskutiert über Stellungnahme zu Gmünder Vorhaben und über dessen Ablauf
Dass auf der Mutlanger Heide bereits einige der Ständer für die Module des neuen Solarparks in den Boden gerammt sind, sorgte am Dienstagabend für Unmut im Mutlanger Gemeinderat. Denn das Bauvorhaben ist noch nicht genehmigt. Zu diesem haben die Mutlanger als Nachbar noch eine Stellungnahme abzugeben und stellen erneut ein paar Forderungen. weiter
  • 3
  • 663 Leser

Elisabethenberg nach Gmünd

Diakonie Stetten baut in Gmünd und verlässt die Einrichtung bei Lorch – VGW und privater Investor
Die Diakonie Stetten baut im Gmünder Stadtkern ein Wohnheim für Menschen mit Behinderung und für ältere Menschen. Dafür schließt sie den Elisabethenberg bei Lorch. Die bauliche Substanz ist dort nicht mehr zeitgemäß, wie das Unternehmen sagt. weiter
  • 3
  • 884 Leser

Regionalsport (14)

„Die faulen Äpfel nicht entfernt“

Fußball, 2. Bundesliga: Vor dem Duell am Sonntag spricht Trainer Petrik Sander (51) über seine Ex-Vereine VfR Aalen und Energie Cottbus
Er war in beiden Vereinen als Trainer tätig. Mit Energie Cottbus schaffte Petrik Sander 2006 den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Mit dem VfR Aalen dagegen konnte er 2009 den Absturz in die Viertklassigkeit nicht verhindern. Vor dem Duell der beiden Zweitligisten am Sonntag (Anpfiff: 13.30 Uhr) spricht der 51-Jährige über die Clubs, über faule Äpfel und weiter
  • 396 Leser

Erbitterter Kampf unter Freunden

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Der Olympia-Zweite Marcel Nguyen kommt mit Straubenhardt zum TV Wetzgau
Das Kunstturn-Fieber steigt so langsam: Am Samstag (17 Uhr) empfängt der TV Wetzgau mit der KTV Straubenhardt den Topfavoriten auf den deutschen Meistertitel in der Großsporthalle. Dabei können die Zuschauer den Medaillengewinner von London, Marcel Nguyen, live sehen. Wir unterhielten uns im Vorfeld des Wettkampfes mit dem Turner. weiter
  • 229 Leser

Erfolgreicher Startschuss

Leichtathletik, Lauftreff
18 Läufer trafen sich am Stuifenparkplatz zum ersten Lauftreff. Etwa die Hälfte waren „klassische“ Läufer, die anderen mit Nordic-Walking-Stöcken ausgerüstet. weiter
  • 209 Leser

Medaillenregen für TSB-Nachwuchs

Trampolin, Württembergische Schwabenpokal: TSB Gmünd zeigt ein weiteres Mal eine hervorragende Leistung
Der Trampolinnachwuchs des TSB Gmünd dominierte erneut das Teilnehmerfeld am Samstag in Ruit und unterstrich seine Extraklasse beim Württembergischen Schwabenpokal. Sowohl in der Juti E als auch in der Juti D gingen Gold, Silber und Bronze ungefährdet an die jungen TSB-Flieger. weiter
  • 5
  • 138 Leser

SG II verliert knapp

Schach, Verbandsliga: Gut geschlagen beim Topteam
Auch in der zweiten Runde schlug sich die Schachgemeinschaft Gmünd II (0:4) überraschend gut. Gegen das Topteam Stuttgart-Wolfbusch (4:0) holte der Aufsteiger zwar wieder keine Punkte, lag aber mit der 3,5:4,5-Niederlage weit über den Erwartungen. weiter
  • 195 Leser

SGB feiert einen Kantersieg

Tischtennis, Landesliga, Damen: 8:1-Heimerfolg gegen den TSV Weilheim/Teck
Im eminent wichtigen Heimspiel gegen den TSV Weilheim/Teck behielt die SG Bettringen deutlich mit 8:1 die Oberhand und gestaltet nun mit diesem Sieg ihr Punktekonto ausgeglichen. weiter
  • 195 Leser

SGB: Fünftbester beim Landesfinale

Turnen, Landesfinale
Beim Landesfinale im Gerätturnen in Kirchheim/Teck belegte die von Irina Rruga trainierte Bettringer Mannschaft bei ihrer zweiten Teilnahme in Folge den fünften Platz. weiter
  • 189 Leser

Starke Aufholjagd

Schach, Kreisklasse: Topspiel bleibt ohne Sieger
Überraschende Ergebnissen brachte die zweite Runde. Das 4:4-Remis zwischen Leinzell (3:1) und Gmünd IV (3:1) war noch zu erwarten. Die Erfolge von Gmünd V (2:2) und Alfdorf (0:4) kamen eher unverhofft. weiter
  • 197 Leser

U19-Spieler ohne Punktgewinn

Fußball, Verbandsstaffel Nord
Nach einer guten ersten Halbzeit musste die U19 der Normannia die Punkte doch noch an die Gäste aus Löchgau abgeben. Sie verloren am Sonntag mit 0:2. weiter
  • 237 Leser

Pokal für Mutter und Tochter

Fünfkampf, Thüringen-Pokal
Barbara und Vera Oettinger starteten am Wochenende beim 11. Thüringen-Pokal im Modernen Fünfkampf. Mutter und Tochter sicherten sich die Siegerpokale in Jena. weiter
  • 342 Leser

Überregional (91)

Weiter Streik im Ulmer Nahverkehr

Busfahrer wollen heute im Rathaus für besseren Lohn demonstrieren

Die Streikwelle im Ulmer Nahverkehr geht heute weiter. Es kommt bereits zu Behinderungen, berichtet der Südwestrundfunk. Mehrere Busse fallen aus. Nach Gewerkschaftsangaben haben die Beschäftigten von Schwaben Mobil am Morgen ihre Arbeit nicht aufgenommen. Sie wollen heute im Ulmer Rathaus erneut gegen die Weigerung ihres Arbeitgebers protestieren,

weiter
  • 5
  • 439 Leser

Allein in Stuttgart

Die Landesregierung tourt durch die Welt - und wird daheim in Stuttgart kaum vermisst. Was aber passiert, wenn nix passiert? weiter
  • 383 Leser

Alter Schwede: Aus 4:0 wird 4:4

Unfassbar: Nach einer Galastunde hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen Schweden noch einen 4:0-Vorsprung verschenkt. Im Hochgefühl von 60 brillianten Minuten leistete sich das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Berlin in der zweiten Halbzeit gleich mehrere unglaubliche Abwehrschnitzer und kassierte noch vier Gegentore zum 4:4 in der WM-Qualifikation. weiter
  • 1178 Leser

Altersarmut im Blick

Bundeskanzlerin unterstützt von der Leyen und junge Abgeordnete
Bei der Bekämpfung der Altersarmut unterstützt die Bundeskanzlerin die Pläne von Arbeitsministerin von der Leyen. Und auch diejenigen der jungen Abgeordneten, die private Vorsorge stärken wollen. weiter
  • 497 Leser

Anklage gegen den Entführer einer 13-Jährigen

Gegen den Entführer einer 13-jährigen Unternehmertochter aus Tübingen hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Der 51-Jährige aus Rottenburg hatte das Mädchen am Morgen des 10. Mai dieses Jahres kurz vor Schulbeginn unter einem Vorwand in sein Auto gelockt. Er fuhr mit dem Kind in den Schwarzwald und rief gegen Mittag aus einer Telefonzelle in Freudenstadt weiter
  • 316 Leser

Anrufer kündigt Bombe an

Ein anonymer Anrufer hat gestern Nachmittag von einer Bombe im Ludwigsburger Bahnhof berichtet - und auf Arabisch Glaubensbekenntnisse formuliert. Daraufhin wurden der Komplex und umliegende Gebäude evakuiert. Nach anderthalb Stunden erst stand fest: Es gibt keine Bombe. Mehr dazu auf Seite 9. Foto: Martin Kalb weiter
  • 1139 Leser

Auch Schimpansen haben Trittbrettfahrer

Menschenaffen sind nur begrenzt teamfähig - Die Ranghöchsten lassen andere arbeiten
Trittbrettfahrer sind ein Ärgernis - auch bei Schimpansen ist das so. Menschen haben Strategien, Mitläufer in die Pflicht zu nehmen. Aber wie können Affen in Gruppen erfolgreich handeln? weiter
  • 354 Leser

Auf einen Blick vom 17. Oktober

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION Ozeanien, 3. Runde Neuseeland - Tahiti 3:0 (1:0) Neukaledonien - Salomonen 5:0 (4:0) Tabelle: 1. Neukaledonien 4 Spiele/9 Punkte, 2.Neuseeland 4/9, 3. Tahiti 4/3, 4. Salomonen 4/3. WM-QUALIF. Asien, Gruppenphase Gr. A: Katar - Usbekistan 0:1 (0:1) Iran - Südkorea 1:0 (0:0) Tabelle: 1. Südkorea alle 4 Spiele/7 Pkt., 2. Iran weiter
  • 308 Leser

Aus 4:0-Vorsprung wird 4:4

WM-Qualifikation: Unglaublicher Einbruch der DFB-Auswahl gegen Schweden
Erst gezaubert, dann gezittert, und am Ende die ganz große Ernüchterung: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auf ihrem Weg zur WM 2014 in Brasilien eine gefühlte Niederlage hinnehmen müssen. weiter
  • 1
  • 468 Leser

Aus für Klage zur Verhinderung des Weltuntergangs

Eine in der Schweiz lebende Deutsche ist nun endgültig mit einer Klage zur Verhinderung des aus ihrer Sicht drohenden Weltuntergangs gescheitert. Die Frau habe nicht darlegen können, dass die physikalischen Experimente am Teilchenbeschleuniger LHC beim Europäischen Kernforschungszentrum Cern in Genf so genannte Schwarze Löcher produzierten, die alles weiter
  • 379 Leser

Ausnahmen beim Strom sollen überprüft werden

Angesichts explodierender Strompreise sieht Kanzlerin Angela Merkel dringenden Reformbedarf. Denn die Umlage für erneuerbare Energien soll 2013 um fast 50 Prozent auf 5,28 Cent pro Kilowattstunde steigen. Allein die Ausnahmen für energieintensive Unternehmen machten 0,5 Cent des Anstiegs aus, beklagte Merkel beim Arbeitgebertag. Dies sei auf Wunsch weiter
  • 493 Leser

Autokrise verschärft sich

Die Absatzkrise auf dem europäischen Automarkt verschärft sich weiter: Die Pkw-Neuzulassungen in der EU sind im September den zwölften Monat in Folge geschrumpft, wie der europäische Branchenverband Acea mitteilte. Vor allem in Südeuropa mussten Hersteller Einbrüche hinnehmen. Mit Volkswagen und Daimler spüren nun auch deutsche Autobauer stärkeren Gegenwind. weiter
  • 448 Leser

Beschäftigung flexibel sichern

IG Metall-Chef Berthold Huber fordert neue Regeln zur Kurzarbeit
Der IG Metall-Vorsitzende Berthold Huber fordert mehr Flexibilität zur Absicherung von Beschäftigungsrisiken: Kurzarbeit muss künftig möglich sein, ohne die vorherige Entlassung aller Leiharbeiter. weiter
  • 414 Leser

BND-Neubau wird teurer

101 Millionen Euro Mehrkosten wegen Verzögerungen
Der Neubau des Bundesnachrichtendienstes (BND) in Berlin wird nochmals gut 101 Millionen Euro teurer als zuletzt geplant. Grund sind Verzögerungen bei dem größten Bauprojekt des Bundes seit der Wiedervereinigung. In den Unterlagen für das Vertrauensleutegremium des Haushaltsausschuss des Bundestages werden zusätzliche Baukosten in Höhe von 101,15 Millionen weiter
  • 325 Leser

Citigroup-Chef tritt überraschend zurück

Einer der bekanntesten Banker der Wall Street nimmt seinen Hut: Vikram Pandit, Chef der Citigroup, hat überraschend seinen Rücktritt erklärt. "Ich habe beschlossen, dass es jetzt die richtige Zeit ist, dass jemand anderes das Ruder bei der Citigroup übernimmt", erklärte Pandit gestern in New York. Neuer Lenker einer der größten US-Banken wird Firmenveteran weiter
  • 480 Leser

Cyber-Attacken nehmen stark zu

Die Sicherheit ihrer IT-Systeme nehmen Unternehmen wie Privatleute nach Einschätzung von Experten viel zu wenig ernst. "Die Cyber-Kriminalität entwickelt sich in erschreckendem Maße", sagte die Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik, Cornelia Rogall-Grothe, auf der Nürnberger IT-Sicherheitsmesse it-sa. Alle zwei Sekunden werde ein neues weiter
  • 310 Leser

Die Kunst der Bescheidenheit

In Basel sind rund hundert Werke der italienischen "Arte Povera" zu sehen
Ihre Bescheidenheit kann heute Vorbildcharakter haben: Das Kunstmuseum Basel zeigt eine Ausstellung zur italienischen "Arte Povera". weiter
  • 338 Leser

Die unendliche Geschichte der Staatstheater-Sanierung

Obwohl das Stuttgarter Staatstheater ursprünglich nach einjähriger Bauzeit im letzten Herbst wieder ins sanierte Haus ziehen sollte, muss es jetzt wieder bis mindestens März an Ausweichorten in der Landeshauptstadt spielen. Ob dann schon das Kernstück der Sanierung und Modernisierung, die Drehbühne, eingebaut ist und zur Zufriedenheit aller endlich weiter
  • 369 Leser

Dispozinsen weiter zu hoch

Stiftung Warentest kritisiert das Verhalten der Banken
Die Banken stehen wegen zu hoher Dispozinsen in der Kritik. Aussicht auf Besserung besteht kaum, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt. In der Spitze zahlen Kunden mehr als 14 Prozent. weiter
  • 496 Leser

Ehemaliger Zivi soll ein brutaler Mörder sein

. Der Festnahme folgte ein pauschales Geständnis. Ein 23-jähriger Mann aus dem Neckar-Odenwald-Kreis hat zugegeben, kurz vor Weihnachten 2011 seine frühere Arbeitskollegin getötet zu haben. Das Amtsgericht Mosbach erließ Haftbefehl gegen den ledigen Deutschen. Das Verbrechen hatte der Kriminalpolizei zunächst viele Rätsel aufgegeben. Die allein lebende weiter
  • 356 Leser

EU-Kommissar Dalli stolpert über Betrugsaffäre

Eine Betrugsaffäre erschüttert die EU-Kommission: Nach Vorwürfen ist EU-Verbraucherkommissar John Dalli mit sofortiger Wirkung zurückgetreten, teilte die Kommission gestern mit. Die EU-Anti-Betrugsbehörde Olaf hatte gegen den 64-jährigen Malteser ermittelt. Die Vorwürfe drehten sich um eine mögliche Einflussnahme der Industrie auf die geplante EU-Tabakgesetzgebung, weiter
  • 293 Leser

Fifa eröffnet Verfahren gegen Ottmar Hitzfeld

Der Fußball-Weltverband Fifa hat im Zuge der "Stinkefinger-Affäre" ein Ermittlungsverfahren gegen Ottmar Hitzfeld eingeleitet. Das teilte der Weltverband gestern noch vor dem Auftritt der Schweizer Nationalelf beim WM-Qualifikationsspiel in Island mit. Nationaltrainer Hitzfeld hatte während des vorangegangenen Qualifikationsspiels am letzten Freitag weiter
  • 380 Leser

Fragen zur MPU: Führerschein weg - und nun?

Der Führerschein ist weg, die MPU, die Medizinisch Psychologische Untersuchtung, fällig. Sie besteht aus einem psychologischen und medizinischen Teil sowie einer Leistungsdiagnostik. Bundesweit nehmen jährlich knapp 100000 Menschen an einer MPU teil. Häufigster Grund: Alkohol am Steuer. Doch die Zahl der Drogenfälle und die der Raser und Drängler nimmt weiter
  • 354 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156- 02: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten zum Thema "Medizinisch Psychologische Untersuchung" (14 Cent/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend). weiter
  • 885 Leser

Geständnisse gegen Strafrabatt

Nach Brandanschlag von Winterbach wird auch gegen Opfer ermittelt
In den zähen Prozess um den Brandanschlag von Winterbach kommt Bewegung. Vor dem Landgericht Stuttgart gibt es Gespräche über Strafrabatt für Geständnisse. Bislang blieben die Angeklagten wortkarg. weiter
  • 359 Leser

Giftunfall im Mirácoli-Werk

Zwei Chemikalien irrtümlich zusammengeschüttet - Katastrophenalarm in Bad Fallingbostel
Teile von Bad Fallingbostel sind menschenleer, überall stehen Polizeisperren. Rund 1800 Anwohner des Kraft-Lebensmittelwerks verbringen die Nacht nach dem Chemieunfall in Notunterkünften. weiter
  • 440 Leser

Giovane Elber zur ARD

Bei der ARD bekommt Mehmet Scholl Verstärkung durch einen ehemaligen Mitspieler. Giovane Elber arbeitet von sofort an bei Fußball-Übertragungen des öffentlichen-rechtlichen Senders als Brasilien-Experte. Der ehemalige Bayern-Torjäger soll vor und während der Fußball-WM 2014 in Brasilien sein Heimatland vorstellen und immer wieder als kompetenter Gesprächsgast weiter
  • 327 Leser

Großes Solo für neue Olympia-Bewerbung

Wie ein Münchner Stadtrat die Bürger beim Thema Winterspiele 2022 mobilisieren will
Olympische Winterspiele 2022 in München? Nach dem Scheitern im ersten Anlauf will der Münchner Stadtrat Mario Schmidbauer nun über ein Bürgerbegehren erreichen, dass sich die Stadt erneut bewirbt. weiter
  • 442 Leser

Hahnenkämpfe sind nicht ihre Sache

Bayerische Grüne schicken Margarete Bause als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl 2013
Die bayerischen Grünen schicken für die Landtagswahl mit Spitzenkandidatin Margarete Bause bewusst eine Frau ins Rennen. Trotz der Prognosen lassen sie sich nicht einschüchtern. Ihr Ziel: 2013 mitregieren. weiter
  • 317 Leser

Immer wieder aufsehenerregende Coups

Mai 2010: Unbekannte stehlen nachts fünf Werke von Künstlern wie Picasso, Matisse und Léger aus dem Pariser Museum für moderne Kunst. Die Gemälde im Gesamtwert von rund 100 Millionen Euro bleiben verschwunden. Februar 2008: In Zürich rauben drei bewaffnete und maskierte Männer vier Gemälde im Wert von 113 Millionen Euro aus dem Museum der Sammlung Bührle, weiter
  • 366 Leser

In Stuttgart werden kleinere Brötchen gebacken

Volleyball-Bundesliga: Allianz MTV mit neuem Namen und acht neuen Spielerinnen - Namenssponsor weggefallen
Am Samstag beginnt die neue Saison in der Volleyball-Bundesliga der Damen. Allianz MTV Stuttgart zeigt dabei ein völlig neues Gesicht. Das Auftaktspiel steigt um 14 Uhr beim VCO Berlin. weiter
  • 493 Leser

Karadzic beteuert Unschuld

Ehemaliger Serbenführer muss sich vor UN-Kriegstribunal verantworten
Er ist angeklagt für den Völkermord von Srebrenica und die Belagerung von Sarajevo. Doch Radovan Karadzic streitet alles ab. Derzeit muss er sich vor dem Kriegsverbrechertribunal verantworten. weiter
  • 309 Leser

Kauder gegen Offenlegung

Nebeneinkünfte: Skepsis in Koalition zu SPD-Vorstoß
Der SPD-Vorstoß für eine komplette Offenlegung der Nebeneinnahmen von Bundestagsabgeordneten stößt in der schwarz-gelben Koalition auf Skepsis. "Wir wollen nicht den gläsernen Abgeordneten", sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder. Damit würde es Selbstständigen und Unternehmern erschwert, ein Mandat anzustreben. Kauder bekräftigte aber die Bereitschaft, weiter
  • 291 Leser

Kehrwoche in China

Finanzminister Nils Schmid sammelt Sympathiepunkte
Wirtschafts- und Finanzminister Schmid hat sich gestern tatkräftig an einer Reinigungsaktion der Firma Kärcher beteiligt. Es handelt sich um einen Beitrag zum deutsch-chinesischen Kulturjahr. weiter
  • 593 Leser

Keine Anklage wegen NS-Massakers in Italien

Justizminister stützt Sicht der Staatsanwaltschaft: Verfahren zu Recht eingestellt
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat die Ermittlungen zu einem NS-Massaker im toskanischen Bergdorf Sant" Anna zu Recht eingestellt. Dies teilte Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) nach der Überprüfung der entsprechenden Verfügung mit. Die Annahme der Staatsanwaltschaft, dass eine Anklage nicht möglich sei, müsse als zutreffend weiter
  • 357 Leser

Keltischer Fürstensitz mit 5000 Einwohnern

Die Heuneburg war um 600 vor Christus ein frühkeltischer Fürstensitz. Womöglich war es sogar das sagenhafte Pyrene, das der griechische Geschichtsschreiber Herodot an der Quelle der Donau verortete. Den Burgberg schützte eine Mauer aus Lehmziegeln. Zu der Akropolis gehörten umfangreiche Außensiedlungen. Vermutlich hatte die Stadt 5000 Einwohner. Rings weiter
  • 308 Leser

Klage gegen die Klinik

Paralympics-Doppelsiegerin Birgit Kober pocht auf hohes Schmerzensgeld
Birgit Kober war eine der deutschen Vorzeigeathletinnen bei den Paralympics. Ihr schwerster Kampf um Gerechtigkeit nach einer falschen Medikamentenbehandlung aber beginnt in München heute vor Gericht. weiter
  • 359 Leser

Koalition streitet über Abschaffung der Praxisgebühr

Am vergangenen Freitag hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Praxisgebühr erstmals in Frage gestellt. Nun ist in der Koalition eine heiße Diskussion darüber entbrannt, ob es sinnvoll ist, die Gebühr abzuschaffen. Die FDP begrüßt eine Abschaffung, auf Seiten der CSU und der CDU gibt es allerdings starke Vorbehalte gegen dieses Vorhaben. Während sich weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · KUBA: Gesteuerte Freiheit

Kuba ist ein Symbol, ein Land, das polarisiert und Emotionen weckt. Entsprechend groß ist die Aufregung im Ausland angesichts der von der Führung jetzt angekündigten Lockerung der Reisebeschränkungen. Zumal in Deutschland, wo man noch die Bilder des Ansturms auf die Berliner Mauer vor Augen hat. Doch Kuba ist nicht Deutschland, und dass die Kubaner weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR · SCHÄUBLE: Frage der Legitimation

Fernostreisen scheinen Wolfgang Schäuble zu beflügeln. Erst schließt der Bundesfinanzminister in Singapur einen Staatsbankrott Griechenlands definitiv aus und lehnt sich damit so weit aus dem Fenster wie noch nie. Dann präsentiert er mal eben in Abu Dhabi einen großen Plan, wie er die Euro-Zone dauerhaft sanieren will. Es wäre besser gewesen, solch weiter
  • 268 Leser

KOMMENTAR: Ohne Gesetz gehts nicht

Es ist ein unwürdiges Schauspiel, das die deutschen Banken und Sparkassen beim Thema Dispo-Zins aufführen. Schon allein die Bandbreite sollte den Verantwortlichen die Schamesröte ins Gesicht treiben. Die reicht von rund 5 Prozent bis hin zu mehr als 15 Prozent. Das ohnehin reichlich ramponierte Ansehen der Branche lässt sich so gewiss nicht verbessern. weiter
  • 395 Leser

Konjunktur: Regierung senkt die Prognose

Die Bundesregierung hat ihre Konjunkturprognose für 2013 deutlich gesenkt. In ihrer neuen Herbstprojektion geht sie nur noch von einem Wachstum von einem Prozent aus. Damit wurden die Erwartungen halbiert. Regierungskreise bestätigten gestern entsprechende Informationen mehrerer Zeitungen. Für dieses Jahr rechnen die Experten mit einem Plus von 0,8 weiter
  • 435 Leser

Kubaner dürfen reisen

Parteiblatt kündigt lang ersehnte Reform an - Verhaltene Freude
Die Sensation kam per Parteiblatt: "Kuba aktualisiert seine Migrationspolitik. Unter dieser Überschrift verkündete die Zeitung "Granma nichts weniger als die Reisefreiheit - eine der meist ersehnten Reformen. weiter
  • 327 Leser

Kunstraub in Rotterdam

Maurice Denis (1870-1943) heißt der Maler, dessen Bild von Dieben in der Rotterdamer Kunsthalle verschmäht wurde. Stattdessen nahmen die Einbrecher sieben Meisterwerke von unschätzbarem Wert mit, darunter Gemälde von Pablo Picasso, Claude Monet, Paul Gauguin und Henri Matisse. Der Platz, an dem "La Liseuse en Blanc et Jaune" von Matisse hing, ist jetzt weiter
  • 906 Leser

Kündigungen bei Duden

Beim Duden-Verlag in Mannheim haben etwa 140 Mitarbeiter die angekündigten Kündigungen erhalten. Ein Sprecher des Mutterkonzerns Cornelsen bestätigte am Dienstag einen Bericht des "Mannheimer Morgen". Das bedeute nicht, dass diese Mitarbeiter zwangsläufig ihren Job verlieren, sagte der Sprecher. So werde etwa für die Kinder- und Jugendbuchsparte weiter weiter
  • 324 Leser

Kämpfen ist meine Aufgabe

Chefdirigent François-Xavier Roth probt für die Donaueschinger Musiktage
Klar sei er "traurig", sagt François-Xavier Roth. Doch den Beschluss, die beiden SWR-Orchester 2016 zu fusionieren, könne er "nicht akzeptieren". Zur Zeit probt der Chefdirigent für die Donaueschinger Musiktage. weiter
  • 334 Leser

Laufpass für Leipheimer

Radsport: Quickstep-Team reagiert nach Geständnis
Nach seinem Dopinggeständnis im Zuge der Ermittlungen gegen Lance Armstrong ist der US-Radprofi Levi Leipheimer vom Team Omega Pharma-Quickstep entlassen worden. "Wir würdigen den Fahrer für seine Zusammenarbeit mit der USADA und seine Bemühungen um einen sauberen Radsport. Dennoch haben wir uns entschieden, den Vertrag zu beenden", teilte der belgische weiter
  • 362 Leser

LEITARTIKEL · POLITIK UND MORAL: Mut zur Wahrheit

Ein CSU-Minister und zwei FDP-Abgeordnete aus dem Europa-Parlament haben bereits ihren Doktortitel verloren, über Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) schwebt der Vorwurf einer "leitenden Täuschungsabsicht" bei ihrer Dissertation. Schon fragt sich das "Handelsblatt", ob unsere politische Elite aus lauter Hochstaplern und Schummlern besteht, die weiter

Leute im Blick vom 17. Oktober

Felix Baumgartner Der Österreicher Felix Baumgartner wird seinen Sprung aus der Stratosphäre nicht mehr toppen. Der 43-Jährige will sich vom Extremsport zurückziehen. Nach dem geglückten Überschallsprung sagte er der "Kronen Zeitung": "Es gibt nichts, was ich noch erreichen kann." Baumgartner will künftig jeweils die Hälfte des Jahres in Kalifornien weiter
  • 457 Leser

Mangel an Fachkunde

Rechnungshof: Hochbauamt hat Anteil an missglückter Theatersanierung
Dass die Sanierung des Stuttgarter Staatstheaters zur Dauerbaustelle geworden ist, kreidet der Rechnungshof vor allem der Hochbauverwaltung an. Sie habe das komplexe Vorhaben massiv unterschätzt. weiter
  • 359 Leser

Mann befummelt Kinder in Kita

Nach sexuellen Übergriffen in einer städtischen Kindertageseinrichtung in Freiburg rechnet die Polizei mit langwierigen Ermittlungen. Der 45-jährige Kita-Mitarbeiter hat gestanden, die Dimension seiner Straftaten sei aber noch unklar, sagte ein Sprecher. Auf dem PC des Mannes seien zehntausende Bilder mit Kinderpornografie sowie 220 entsprechende Filme weiter
  • 356 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 107,40 4501-5500 l 97,73 1501-2000 l 102,94 5501-6500 l 97,59 2001-2500 l 100,48 6501-7500 l 96,99 2501-3500 l 99,51 7501-8500 l 96,75 3501-4500 l 99,15 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 476 Leser

Massa als möglicher Platzhalter

Ferrari verlängert bis 2014 - Danach wäre Vettel frei
Ferrari hält die Tür für einen Wechsel von Sebastian Vettel zur Formel-1-Saison 2014 offen. Die Scuderia verlängerte gestern den Vertrag mit Fernando Alonsos Wasserträger Felipe Massa um ein weiteres Jahr, danach wäre das zweite Cockpit dann für den deutschen Doppel-Weltmeister frei. Zwar hatten alle Seiten am Vortag einen BBC-Bericht über die Pläne weiter
  • 368 Leser

Mehr Geld für Privatschulen im Südwesten

Die geplante Erhöhung der Zuschüsse für Privatschulen kommt. Ab dem Schuljahr 2013/2014 gibt es mehr Geld vom Land. Eine weitere Erhöhung soll aber dann von einer Vereinbarung zwischen grün-roter Landesregierung und den Privatschulverbänden abhängig gemacht werden, wie das Staatsministerium gestern in Stuttgart berichtete. Kultusministerin Gabriele weiter
  • 358 Leser

NA SOWAS. . . vom 17. Oktober

Ein 96 Jahre alter Inder hat Nachwuchs bekommen und sieht sich weiter als Rekordhalter: Bereits vor zwei Jahren will Ramajit Raghav, Bauer aus Nordindien, weltweit der älteste Vater eines Neugeborenen gewesen sein. Seine 52-jährige Frau hat nun erneut einen Sohn zur Welt gebracht. Nach zwei Kindern sei jetzt aber Schluss, sagte der Mann der "Times of weiter
  • 279 Leser

Notfalls eben ohne Stürmer

Ein Nachfolger für Miroslav Klose und Mario Gomez ist nicht in Sicht
Auf Miroslav Klose kann sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft meist verlassen. Doch wer soll den Torjäger und seinen verletzten Kollegen Mario Gomez im Sturm beerben? Noch drängt sich niemand auf. weiter
  • 459 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober

Mit Machete im Jobcenter Mit einer Machete bewaffnet ist ein Mann gestern in einem hessischen Jobcenter aufgetaucht. "Er forderte von einer Mitarbeiterin Geld, weil er Hunger hatte und legte hierbei eine Machete auf seine Beine", teilte die Polizei in Darmstadt mit. Der Mann habe niemanden direkt bedroht. Als er kein Geld bekam, verließ er das Gebäude weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober

Leo-Baeck-Archiv online Das Leo-Baeck-Archiv in New York hat seinen gesamten Bestand zur deutsch-jüdischen Kultur kostenlos ins Internet gestellt. Das am Dienstag gestartete "DigiBaeck" umfasst mehr als 3,5 Millionen Seiten Archivmaterial, 2000 Kunstwerke, 25 000 Fotografien, 2000 unveröffentlichte Memoiren sowie zahlreiche seltene und wertvolle Bücher, weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober

Jobcenter bestrafen mehr Die Zahl der von den Jobcentern verhängten Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher könnte in diesem Jahr erstmals auf mehr als eine Million steigen. Ein Sprecher der Bundesagentur für Arbeit (BA) bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Die Jobcenter verhängten demnach im ersten Halbjahr 2012 bereits 520 792 Sanktionen, weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober

Serdar Tasci wieder fit Fußball: - Der VfB Stuttgart kann im Spiel am Sonntag, 17.30 Uhr, beim Hamburger SV wieder auf Kapitän Serdar Tasci (25) zählen. Der Innenverteidiger absolvierte gestern eine komplette Trainingseinheit beim Bundesligisten, nachdem er wegen Achillessehnenproblemen und einer Oberschenkelprellung die Partie gegen Bayer Leverkusen weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober

Überfall mit Pistole Mannheim - Gleich zweimal hat ein bewaffneter Räuber in nur einer Nacht in Mannheim zugeschlagen. Mit einer Pistole bewaffnet überfiel der Täter in der Nacht auf gestern zunächst eine Spielhalle und kurze Zeit später eine Tankstelle. Wie die Polizei mitteilte, bedrohte der Mann mit seiner Pistole zunächst den Angestellten einer weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober

Müller tritt nicht an Der Präsident der Industrie- und Handelskammer in der Region Stuttgart, Herbert Müller, zieht sich nach seiner Wahlschlappe aus den Gremien der IHK zurück. Müller hatte Ende September erstmals als amtierender Präsident in Stuttgart den Einzug in die Vollversammlung der Kammer verfehlt. Das neue Parlament soll sich im Februar konstituieren, weiter
  • 468 Leser

Ovtcharov und Boll hungrig auf den EM-Titel

Timo Boll oder Dimitrij Ovtcharov - für viele Tischtennis-Fans reduziert sich die Europameisterschaft in Dänemark auf eine deutsche Angelegenheit. Der WM-Dritte Boll und der Olympia-Dritte Ovtcharov führen als Nummer eins und zwei die Setzliste bei den Titelkämpfen von heute bis Sonntag in Herning an. Boll möchte seinen sechsten Einzeltitel holen. "Ich weiter
  • 307 Leser

POLITISCHES BUCH: Stoiber im Schatten seiner selbst

Edmund Stoiber schreibt seine Memoiren - als diese Nachricht im Sommer bekannt wurde, löste sie in der CSU Nervosität aus. Was wird der im Januar 2007 von der Partei spektakulär in Wildbad Kreuth entmachtete ehemalige Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident über sich und die Christsozialen berichten? Wird er mit dem einen oder anderen Parteifeind weiter
  • 391 Leser

Prügelattacke: Täter fliehen

Nach der tödlichen Prügelattacke am Berliner Alexanderplatz hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung von bis zu 15 000 Euro für Hinweise zur Ergreifung der Täter ausgesetzt. Gegen sieben Verdächtige wird wegen Mordes ermittelt. Die Täter sind auf der Flucht. Sie sollen einen 20-Jährigen mit Fußtritten schwer misshandelt haben. Das Prügelopfer starb weiter
  • 5
  • 418 Leser

Ringen um EU-Reformen

Schäuble will Währungskommissar und Europäisches Parlament stärken
Kurz vor dem EU-Gipfel liegt eine neue deutsche Initiative für Reformen auf dem Tisch. Sie hätte tiefgreifende Vertragsänderungen zur Folge. weiter
  • 395 Leser

So spielten sie

Deutschland - Schweden 4:4 (3:0) Deutschland: Neuer (FC Bayern/26 Jahre/35 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/28/94), Mertesacker (FC Arsenal/28/84), Badstuber (FC Bayern/23/30), Boateng (FC Bayern/24/28) - Kroos (FC Bayern/22/34), Schweinsteiger (FC Bayern/28/97) - Müller (FC Bayern/23/37), ab 67. Götze (Dortmund/20/19), Özil (Real Madrid/23/43), Reus weiter
  • 358 Leser

Spanien erwägt Scheinantrag

Das Euro-Krisenland Spanien stellt offensichtlich neue Erwägungen an, um die Europäische Zentralbank (EZB) zu einem massiven Ankauf spanischer Staatsanleihen zu bewegen. Damit sollen dann die hohen Zinsen am Kapitalmarkt gedrückt werden, mit denen Spanien zu kämpfen hat. Wie die "Financial Times" (FT) und das "Wall Street Journal" (WSJ) gestern berichteten, weiter
  • 465 Leser

Spanien hilft dem Aktienmarkt

Spekulationen über Hilfsantrag sorgen für Auftrieb
Spekulationen über den Hilfsantrag Spaniens beim Rettungsfonds haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag kräftig angetrieben. Zudem sorgten gute Zahlen der US-Investmentbank Goldman Sachs und solide Wirtschaftsdaten aus den USA für Auftrieb. Nachdem die positive Stimmung der Überseebörsen für Gewinne gesorgt hatte, richtete sich das Augenmerk im Handelsverlauf weiter
  • 422 Leser

Spektakulärer Kunstraub

Sieben millionenschwere Gemälde aus Rotterdamer Kunsthalle gestohlen
Die Kunstwelt ist geschockt: Diebe stehlen sieben wertvolle Gemälde aus der Kunsthalle in Rotterdam, darunter Werke von Picasso, Gauguin, Matisse. weiter
  • 264 Leser

Spielball der Spekulanten

Lebensmittel zwischen Missernten und Zockerei - Riskanter Handel mit Agrarrohstoffen
Die Weltbevölkerung wächst. Dementsprechend steigt die Nachfrage nach Lebensmitteln. Missernten und Spekulationen treiben die Preise der Agrarrohstoffe in die Höhe. Einige Banken haben bereits umgedacht. weiter
  • 568 Leser

STICHWORT · EU-GIPFEL: Ehrgeizige Pläne

In Griechenland wird immer noch um das neue Sparprogramm gerungen. In Spanien spekulieren Medien darüber, ob der konservative Regierungschef Mariano Rajoy um ein neues Hilfsprogramm bittet: In dieser angespannten Lage werden die EU-Staats- und Regierungschefs am Donnerstag und Freitag in Brüssel darüber beraten, wie die Euro-Zone gegen gefährliche Wirren weiter
  • 284 Leser

Telefonica bringt O2 an die Börse

Der hochverschuldete spanische Telekomriese Telefónica will seine angespannte Finanzlage mit dem Börsengang seiner deutschen Tochter ein wenig verbessern. Telefónica Germany mit der Mobilfunkmarke O2 soll am 30. Oktober den Schritt auf das Parkett wagen, wie der Konzern gestern in München mitteilte. Eine Mehrheit von fast 77 Prozent wollen die Spanier weiter
  • 420 Leser

Tricks unter den Augen des Landes

Stuttgarter Flughafen erlangt über Ein-Mann-Tochterfirma Strompreisrabatte
Firmen kommen leicht in den Genuss von Ausnahmen der Ökostromabgabe. Ein Betrieb muss seine Energieversorgung nur auslagern - Chef kann der Hausmeister sein. So geschehen beim Stuttgarter Flughafen. weiter
  • 409 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Moskau 1. Runde/Achtelfinale ab 11.00 Uhr Handball, Champions League, 4. Spieltag Gr. D: Berlin - Kad. Schaffhausenab 18.30 Uhr SPORT 1 Motorsport, News Komplett-Überblick zu den aktuellen Geschehnissen aus der Welt des Motorsports ab 18.00 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 weiter
  • 379 Leser

U 21-Junioren lösen souverän das EM-Ticket

Nachdem das EM-Ticket gelöst war, zogen sich die deutschen U21-Junioren kollektiv das Trikot ihres verunglückten Kollegen Boris Vukcevic über den Kopf, dann tanzten sie ausgelassen im Kreis: Angeführt vom überragenden Lewis Holtby hat der deutsche Nachwuchs das Ticket für die EM 2013 in Israel gelöst und damit wohl auch ihrem Trainer Rainer Adrion den weiter
  • 450 Leser

Universität erstattet Strafanzeige

Die Universität Düsseldorf hat nach Bekanntwerden eines Gutachtens über die Doktorarbeit der unter Plagiatsverdacht stehenden Ministerin Schavan Strafanzeige erstattet. Es bestehe der Verdacht auf Weitergabe vertraulicher Informationen, teilte sie gestern mit. Nach Plagiatsvorwürfen gegen die Doktorarbeit prüft der Promotionsausschuss sie seit Mai. weiter
  • 349 Leser

Uraufführungen live auf SWR2

SWR2 sendet Liveübertragungen nahezu aller Uraufführungen bei den Musiktagen. Das Festival für Neue Musik findet vom 19. bis 21. Oktober statt. Weitere Konzertausschnitte sind bis 14. November in "SWR2 JetztMusik" zu hören. Zum Auftakt am Freitag sendet SWR2 live um 20 Uhr das Eröffnungskonzert unter der Leitung von Rupert Huber. Am Samstag überträgt weiter
  • 306 Leser

Verführerische Werte im DHM Berlin

Passend zum Friedensnobelpreis: Das Deutsche Historische Museum in Berlin zeigt die Sicht von Künstlern auf Freiheit und Menschenrechte in Europa. weiter
  • 288 Leser

Verwechslung von Chemikalien ein altbekanntes Problem

Salpetersäure (HNO3) und Natronlauge (NaOH) werden unter anderem in der Industrie zur Reinigung von Flächen und Behältern verwendet. Dabei werden die gefährlichen Stoffe allerdings nur verdünnt eingesetzt. Bei dem Chemieunfall im niedersächsischen Bad Fallingbostel kam es bei der Reinigung von Milchlagertanks zur Reaktion von Natronlauge mit hochkonzentrierter weiter
  • 272 Leser

Von wegen Lotterleben

Was die Mehrheit über Arbeitslose denkt, hat mit der Realität nichts zu tun. Die Bundesagentur für Arbeit räumt mit Vorurteilen auf. weiter
  • 413 Leser

Wachstumsstarker Reinigungsspezialist

Kärcher mit Sitz in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) beschäftigt mehr als 9000 Menschen in 57 Ländern, davon rund 3800 in Deutschland. Reinigungsgeräte werden in Deutschland, Italien, Rumänien, den USA, Brasilien, Mexiko und China produziert. Im Kundendienst gibt es weltweit 50 000 Servicestellen. Der Reinigungsspezialist erzielte 2011 mit 1,7 Mrd. Euro weiter
  • 484 Leser

Wenige Lehrlinge für den Bau

Nachwuchssorgen auf dem Bau: Im aktuellen Ausbildungsjahr haben so wenige Jugendliche einen Lehrlingsvertrag als Maurer, Zimmerer oder Polier unterschrieben wie seit zehn Jahren nicht. Das teilte der baden-württembergische Bauverband mit. Demnach schlossen bis September 945 Baulehrlinge einen neuen Ausbildungsvertrag ab. 2011 waren es 1054 Jugendliche. weiter
  • 402 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Kroatien - Wales 2:0 (1:0) Mazedonien - Serbien 1:0 (0:0) Belgien - Schottland 2:0 (0:0) 1. Belgien 4 3 1 0 8:1 10 2. Kroatien 4 3 1 0 6:2 10 3. Serbien 4 1 1 2 6:5 4 4. Mazedonien 4 1 1 2 3:4 4 5. Wales 4 1 0 3 3:11 3 6. Schottland 4 0 2 2 2:5 2 Freitag, 22. März 2013: Kroatien - Serbien, Schottland - Wales, Mazedonien - Belgien. GRUPPE B weiter
  • 416 Leser

Überzogene Kritik?

Wissenschaftler stützen Schavan - Plagiat-Experte widerspricht
Bildungsministerin Schavan erhält Rückendeckung von Wissenschaftlern. Es gibt aber auch weiterhin Kritik an ihrer Doktorarbeit. Die Opposition fordert ihren Rücktritt, sollten sich die Plagiatsvorwürfe bestätigen. weiter
  • 367 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Banken herabgestuft Die Ratingagentur Standard & Poor"s (S&P) hat einige spanische Banken herabgestuft - auch die Branchengrößen Santander und BBVA. Beide Banken hatten dank stabiler Auslandsgeschäfte die Probleme auf dem Heimatmarkt bislang gut weggesteckt. GewinnfürGoldmanSachs Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat im dritten Quartal wieder weiter
  • 492 Leser

Zanardi als Ski-Olympionike?

Alex Zanardi plant nach seinem Doppel-Erfolg als Handbiker bei den Paralympics in London das nächste Abenteuer und will als Skifahrer zu den Spielen 2014 in Sotschi. "Das italienische Ski-Nationalteam hat mich eingeladen, mit ihr zu trainieren", sagte der frühere Formel-1-Pilot, der tatsächlich Interesse hat. Zanardi hatte bei einem schlimmen Unfall weiter
  • 1490 Leser

Zukunft der Heuneburg unklar

Regierung lehnt Übernahme ab, gibt aber Geld für ein Steintor
Das Land finanziert die Präsentation des 2600 Jahre alten Steintors auf der keltischen Heuneburg. Doch die Übernahme des historischen Freilichtparks kommt für die Regierung nicht in Frage. weiter
  • 396 Leser

Leserbeiträge (2)

Pflegebedürftig – was tun?

Zu diesem Thema veranstaltete die KAB Unterkochen einen Themenabend. Frau Andrea Voitl-Echsler von der DRK Pflegeberatungsstelle hielt den Vortrag.

Mit der steigenden Lebenserwartung nimmt die Anzahl der Pflegebedürftigen zu. Zwischenzeitlich sind in Deutschland circa 2,1 Mio Menschen pflegebedürftig. Der Großteil davon wird zu Hause

weiter
  • 4268 Leser

Zu LEITARTIKEL · POLITIK UND MORAL:

 Mut zur Wahrheit

..."endlich Mut zur Wahrheit einfordern" wollte schon Friedrich von Logau (1604 - 1655). Er konnte die Philosophen unserer Zeit (siehe Wittgenstein oder Habermas) nicht kennen, die sich sehr intensiv mit Sprache und "Sprachspielen", mit Handlungsorientierung im Bezug auf Verständlichkeit, Wahrheitsgehalt der Aussagen und

weiter
  • 1
  • 4310 Leser