Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. November 2012

anzeigen

Regional (64)

Ein Kleinod und „Sparkässle“

Arbeitskreis Alt-Gmünd e.V. öffnet für sechs Stunden die Tür zur Herrgottsruhkapelle
Mehrere hundert Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, die Gmünder Herrgottsruhkapelle zu besuchen. Denn sie wird selten, nur zu besonderen Anlässen für die Allgemeinheit geöffnet. weiter
  • 5
  • 422 Leser

Kinder äußern sich zu Gmünd

Kindersprechstunde im Gmünder Jugendhaus mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse
Nicht nur die Erwachsenen dürfen beim Bürgermeister loben und kritisieren. Auch die kleinen Bewohner von Gmünd und Umgebung haben die Chance, in einer Kindersprechstunde dem Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ihre Meinungen zu sagen und Fragen zu stellen. weiter
  • 527 Leser

Kurz und bündig

Wochenendseminar auf dem Schönblick Prof. Dr. Siegfried Zimmer ist vom Freitag, 2. November, bis Sonntag, 4. November, Referent zum Thema „Exodus – Aufbruch in ein neues Leben“ auf dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd. Die Bausteine dieses Wochenendes können auch einzeln gebucht werden. Der Eröffnungsvortrag ist am Freitagabend um 20 weiter
  • 298 Leser
GUTEN MORGEN

Kürbis-Rache

Gruselig sollen sie sein, die Rübengeister und Kürbisse, die dieser Tage vor den Haustüren stehen. Im Kerzenschein fiese Fratzen schneidend, um dann, langsam aber sicher, zu Hutzelgesichtern zusammen zu schrumpeln. Kürbisse wollen offenbar auch gar kein anderes Dasein fristen, als ausgehöhlt, fast zahnlos grinsend Besucher zu empfangen. Aus Geltungsbedürfnis weiter
  • 287 Leser

Schauriger Spaß beim „Scary Wednesday“

Gespenstisches Gelächter und skurrile Gestalten an jeder Ecke – Schwäbisch Gmünd war am Mittwochabend fest in den Händen von Hexen, Vampiren und anderen untoten Gestalten. Auch im Turmtheater, El Mexicano und Eclipse war „Scary Wednesday“ angesagt. Die Veranstalter sorgten für ein schauriges Abendprogramm. Los ging es mit der Vorpremiere weiter
  • 365 Leser

Wandern auf sonnigen Höhen

Sonne pur und herrliche Aussicht erlebten die Tauzieher der Doibacher Löwen in Riefensberg. Nach Abschluss der erfolgreichen Landesliga-Saison gönnten sich die Doibacher Löwen eine Ausfahrt ins Allgäu und in den Vorderen Bregenzer Wald und konnten dabei Herbsttage wie aus dem Bilderbuch genießen. Auf 1556 Metern Seehöhe genossen die Löwen nicht nur weiter
  • 5
  • 360 Leser

Was war in der Bismarckkaserne?

Vor 100 Jahren eröffnet – Am Dienstag Diskussionsrunde, Freitag Jubiläumsfeier
Zwei historisch prägende Ereignisse nahmen gravierenden Einfluss auf die Geschichte und Entwicklung von Schwäbisch Gmünd. Vor 25 Jahren wurde der INF-Vertrag abgeschlossen und die Bismarck-Kaserne feiert 100-jähriges Bestehen. Was haben diese beiden Ereignisse gemeinsam? weiter
  • 546 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHÄBISCH GMÜNDKatharina Türk, Katharinenstraße 16, zum 76. Geburtstag,Johann König, Justinus-Kerner-Straße 9, zum 76. Geburtstag,Erhard Schreiber, Oderstraße 31, Bettringen, zum 75. Geburtstag,Hans Ruisinger, Dinkelgasse, Bargau, zum 74. Geburtstag,Ilias Milonas-Ntemertzis, Am Deutenbach 14, zum 73. Geburtstag,Karl Widmann, Rehnenhof 1, zum 70. Geburtstag, weiter
  • 170 Leser
VOR 25 JAHREN
Kuno StaudenmaierGegen Muckenseetrasse Naturschützer in Lorch wenden sich gegen die geplante neue Trasse der B297 vorbei am Muckensee. Die Umgehung bringe nicht genug Entlastung für die Innenstadt und schädige die Vogelwelt.Arenhaus für Gold und Silber Die Stadt beginnt mit dem Umbau des Arenhauses. Ein Jahr später soll dort die Berufsfachschule für weiter

„Sie mahnen uns zum Frieden“

Bund der Vertriebenen gedenkt auf Dreifaltigkeitsfriedhof Gmünd seiner Toten
Das Wetter meinte es gut mit den vielen Besuchern an Allerheiligen auf dem Gmünder Dreifaltigkeitsfriedhof. Wurde doch dort feierlich der Toten gedacht – und auch der Toten, die durch Krieg oder Vertreibung ihr Leben in der Fremde ließen. Der Bund der Vertriebenen gedachte besonderes denjenigen, die sich ihrer Zeit stellten. Musikalisch wurde weiter
  • 267 Leser

Kurz und bündig

Kinderkochkurs mit dem DHB Für Kinder ab 8 Jahren wird am Mittwoch, 7. November, von 15 bis 18 Uhr ein Kinderkochkurs des DHB Netzwerkes Haushalt angeboten. Der Kurs kostet 4 Euro pro Kind. Eine Anmeldung unter (07171) 85997 bis Sonntag, 4. November, ist nötig.Indien-Vortrag im Gmünder Weltladen Die Referentin Christine J. Pfisterer hält am Montag, weiter
  • 178 Leser

Sieben Wünsche aus der Nordstadt

Aus dem Bezirksbeirat Ideen zur Landesgartenschau – Am Montag Infoabend
Am Montag informieren Fachleute im Forum Schönblick um 18 Uhr über den Landschaftspark Wetzgau und über Veränderungen zur Landesgartenschau. Schon jetzt gibt es eine Sieben-Punkte-Wunschliste aus dem Bezirksbeirat. weiter
  • 1
  • 317 Leser

Kurz und bündig

Ist ihr Computer sicher? Computererfahrene Mentoren bieten individuelle Hilfe und Beratung im offenen PC-Treff am Dienstag, 6. November, von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz an. Laptop-Nutzer bringen dazu am besten ihr eigenes Gerät mit. Das Mentorenteam wäre dankbar, wenn ihm die anstehenden Probleme und Fragen im Voraus über gdpctreff@gmail.com weiter
  • 166 Leser

„Alois“ auf hoher See geträllert

Altersgenossen 1964 beim Jahresausflug in Würzburg
Der Altersgenossenverein 1964 startete seinen Jahresausflug nach Würzburg. Die Reise ging mit der Bahn über Stuttgart nach Würzburg. Dort besichtigten sie die Residenz, machten eine Bootsfahrt auf dem Main und besichtigten die Marienburg. weiter
  • 339 Leser

Einmal mehr ist der Weg das Ziel

Gmünder Autofreunde „1.Int. Audi 100/200 Typ 43 IG“ im Allgäu unterwegs
Kürzlich führte die „1.Int. Audi 100/200 Typ 43 IG“ wieder eine gelungene Herbstausfahrt ins Allgäu durch. Dabei besuchten sie nicht nur eine Schokoladenmanufaktur und eine Kaffeerösterei, sondern auch Automobilmuseum. weiter
  • 263 Leser

In spanische Töpfe geschaut

Kochgruppe der VHS Großdeinbach und Leinzell auf Ibiza
Die guten, küchentechnischen und kulturellen Erfahrungen, die die Kochgruppe der VHS Großdeinbach und Leinzell unter der Leitung von Conny Sanwald-Frösch vorletztes Jahr in Malaga gemacht hatten, wurden heuer auf Ibiza fortgesetzt. weiter
  • 323 Leser

Kritik am Sparkurs der Regierung

Verband der Beamten tagte
Zur Kreisversammlung des Verbands der Verwaltungsbeamten im „Lamm“ in Schwabsberg begrüßte Kreisvorsitzender, Bürgermeister Walter Weber. Rot-Grün sei nicht gut für die Beamten, gab er gleich zu Beginn die Stoßrichtung vor. weiter
  • 5
  • 427 Leser

Raus aus dem Alltag

Spital zum Heiligen Geist macht Bewohnerurlaub
Den Sonnenschein wieder gepachtet und die gute Laune im Dauerabo – so präsentierte sich im vierten Jahr in Serie der Bewohnerurlaub auf dem Rappenhof bei Gschwend den acht Bewohnern und vier Begleiterinnen des Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist, einer Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 249 Leser

Schau zum EU-Binnenmarkt

Aalen. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Europäischen Binnenmarktes präsentiert das Europa-Infozentrum EUROPoint Ostalb im Landratsamt in Aalen eine Ausstellung der Europäischen Kommission. Diese läuft noch bis Montag, 19. November, im Foyer im 4. OG zu den üblichen Öffnungszeiten. weiter
  • 3225 Leser
AUS DER REGION
TV-Produzent als KünstlerdozentKünzelsau. Der Fernsehproduzent Werner Kimmig ist neuer Künstlerdozent an der Hochschule Heilbronn/ Campus Künzelsau. Um den praktischen Bezug der Studierenden mit Schwerpunkt Kultur- und Freizeitmanagement zu vertiefen, entstand an der Reinhold-Würth-Hochschule die Idee der Künstlerdozentur. Ziel ist es, Künstler direkt weiter
  • 632 Leser

Fettleibigkeit

Adipositas, auch Fettleibigkeit oder umgangsprachlich Fettsucht genannt, ist eine Ernährungs- und Stoffwechselkrankheit mit starkem, auch extremem Übergewicht. Kennzeichen ist vor allem eine über das normale Maß hinausgehende Vermehrung des Körperfettes, mit krankhaften Auswirkungen. Als Ursachen gelten ungesunde, bewegungsarme Lebensweise und Überernährung. weiter
  • 676 Leser

Krankenbetten gehen in die Knie

Rettungsdienste, Kliniken und Bestatter stellen sich auf Menschen mit extremem Übergewicht ein
Es gibt zunehmend mehr Menschen, die so dick und schwer sind, dass sie mit Normalmaßen nicht mehr zurechtkommen. Das gilt nicht allein für Kleidung. Extremes Körpervolumen überfordert auch gängige Stühle, Betten oder Toilettensitze. Vor allem Rettungsdienste und Krankenhäuser haben begonnen, sich darauf einzurichten, auch im Ostalbkreis. weiter
  • 4
  • 1378 Leser

Wahl hört auf

Winfried Steimle neue Spitze der Gmünder Reservisten
Seit 1982 stand Karl-Heinz Wahl an der Spitze der Gmünder Reservistenkameradschaft. Wie kein anderer formte er in dieser Zeit eine der mitgliederstärksten und aktivsten Kameradschaften innerhalb der Kreisgruppe Ostwürttemberg. Beim Kameradschaftsabend im Schützenhaus Hölltal übergab Wahl den Stab an seinen Nachfolger Winfried Steimle. weiter
  • 343 Leser
NEU IM KINO
007 – Skyfall„Mein Name ist Bond, James Bond“. Seit rund 50 Jahren, ist dieser Satz jedem geläufig, der sich nur ein bisschen in der Filmgeschichte auskennt. Der britische Agent mit der Doppelnull vor der Sieben ist die Identifikationsfigur der langlebigsten und erfolgreichsten Filmreihe. Zum Jubiläum zaubert Regisseur Sam Mendes mit weiter
  • 695 Leser
SCHAUFENSTER
Moving TypesDie Medienausstellung „ Moving Types – Lettern in Bewegung “ befasst sich mit der Geschichte der Schrift- und Medienkultur des 20. und 21. Jahrhunderts. Die interaktive Schau ist noch bis zum 25. November täglich im Prediger in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Über 200 Gestalter stellen in diesem Rahmen ihre Animationen, Kurzfilme, weiter
  • 567 Leser

„Windräder höchstens beim Utzenberg“

Nahe Gemarkungsgrenze
„Mit den Anlagen in Lauterburg haben wir unseren Beitrag geleistet“, meint die Gemeinde Essingen, wenn es um Vorrangflächen für Windenergie geht. Sollte indes der Wunsch Heubachs durchgehen, am Utzenberg vier Anlagen zu errichten, könnte sich Essingen weitere Windräder an der Gemarkungsgrenze vorstellen. weiter
  • 162 Leser

Heubacher Mondstupfler suchen Zuwachs

Zum Tag der offenen Tür hatten die Heubacher Mondstupfler ins Übelmesserareal eingeladen. Das professionelle Kinderschminken kam bei den jüngsten Besuchern gut an. Viele Jungen und Mädchen bewegten den Wurf-Schuss-Mondstupfler erfolgreich zur Herausgabe von Süßigkeiten. Es gab eine Menge Instrumente zum Testen und eine Diashow über die Mondstupfler. weiter
  • 261 Leser

Hypnotische Wirkung zieht an

Große Resonanz auf Vernissage bei „Traumzeit“ der Aborigines bei Kunst in Böbingen (KIB)
Kleine Farbtupfen – große Wirkung. Diesen Untertitel könnte die Ausstellung „Traumzeit“, bei deren Vernissage Dr. Egon Dick als Vorsitzender von KIB im Böbinger Bürgersaal am Donnerstag begrüßte, tragen. Es handelt sich um zeitgenössische Kunst der Aborigines, deren Werke in diesem Jahr auch erstmals auf der Documenta in Kassel präsentiert weiter

Japanische Professoren begleiten Heubacher

Waldpädagogik und Gewaltprävention an der Schillerschule Heubach
Fünft- und Sechstklässler der Schillerschule in Heubach haben bei einem Projekt des Ostalbkreises zur Gewaltprävention zwei Waldtage erlebt. Begleitet wurden sie von Professoren für Schulpädagogik der japanischen Universität Yamanashi, die sehr interessiert die Aktion verfolgten. weiter
  • 593 Leser

Kurse für Bands und Chöre

Essingen. Die Musikschule Essingen bietet einen neuen „Rock-Pop“-Bereich an. Hier können Musikschüler live spielen und singen, egal ob sie in einem Chor oder einer Band dabei sind. Hier geht es unter Anleitung um das wirkliche Zusammenspielen in einer Band und um das Erarbeiten eines Konzertprogramms, teilt die Musikschule Essingen mit. weiter
  • 124 Leser

Kurz und bündig

Skibörse in Böbingen Mit der traditionellen Skibörse am Samstag, 3. November, startet der Remstalskiclub Böbingen in die neue Wintersaison. Die Warenannahme im Vereinsraum der Römerhalle erfolgt von 9 bis 12 Uhr. Es werden alle Wintersportartikel von Ski, Snowboards, Langlaufski, Schuhe sowie Bekleidung entgegengenommen. Der Verkauf der gebrauchten weiter
  • 200 Leser

Kurz und bündig

Kunst und Kunstvolles in Hohenstadt Von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. November, zeigen 50 Aussteller in Hohenstadt Kunst und Kunstvolles. Präsentiert werden Kunst, Design und Handwerkliches im Schloss und dessen Gewölbekeller, im Lusthaus des Heckengartens, im Eiskeller und im Fruchtkasten. Öffnungszeiten: Freitag von 19 bis 22 Uhr, Eintritt 2 Euro, weiter
  • 238 Leser

Theater in Iggingen

Iggingen. Die traditionsreiche Theatergruppe des VFL Iggingen spielt im Jubiläumsjahr zum 100-Jährigen des VFL Iggingen die Komödie „Der Spritzenkrieg“. Die Aufführungen sind an diesem Freitag, 2. November, und am Samstag, 3. November, je um 20 Uhr und am Sonntag, 4. November, um 19 Uhr in der Igginger Gemeindehalle. Der Saal öffnet je zwei weiter
  • 297 Leser

Filmfest am Samstag in Ruppertshofen

Drei Filme – Beginn: 14.30 Uhr
Ein Filmfestival für die ganze Familie veranstaltet die Gemeinde Ruppertshofen am Samstag, 3. November, in der alten Gemeindehalle des Berufsvorbereitungswerks. weiter
  • 175 Leser

„Sommerhalde II“ genehmigt

Täferroter Gemeinderat ehrt Blutspender / Bebauungsplan für „Solarfeld Lauch“ abgelehnt
Das Baugebiet „Sommerhalde II“ wurde nach langem Vorlauf am Mittwoch von den Täferroter Gemeinderäten genehmigt – und ein Bebauungsplan für das „Solarfeld Lauch“ abgelehnt. Zudem stand die Blutspenderehrung auf dem Programm der Sitzung des Gemeinderats. weiter
  • 193 Leser

Eid in der „Keimzelle“

Schechinger Bürgermeister Werner Jekel im Gemeinderat wiederverpflichtet
Nein, Werner Jekel wollte keine große Feier, sondern seine Wiederverpflichtung in der „Keimzelle all dessen, was die Gemeinde vorangebracht hat“, nämlich in der Gemeinderatssitzung. Daher wurde er am Mittwoch in Schechingen durch seinen Stellvertreter August Maier in einer „normalen“ Sitzung für seine dritte Amtsperiode vereidigt. weiter
  • 223 Leser

Im Planwagen durch Franken

Ausflug des Kegelclubs „Auf“ bleibt in guter Erinnerung
Nach einer individuellen Anfahrt trafen sich die Kegler des Kegelclubs „Auf“ und ihre Frauen im Landgasthof Peterhof in Etzelwang im Frankenland weiter
  • 290 Leser

Kasperle beim Martinimarkt in Leinzell

Attraktives Programm
Am 11. November macht sich in Leinzell wieder Marktflair breit: Der mittlerweile 13. Martinimarkt bietet ein abwechslungsreiches Programm, verkaufsoffene Läden, 50 Aussteller und vieles mehr. weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

Saunanacht im Gmünder Hallenbad Spezielle Saunaaufgüsse, dazu Säfte und Leckerbissen, kann man am Freitag, 2. November, um 20 Uhr im Gmünder Hallenbad genießen. Textilfreies Schwimmen ab 21.15 Uhr bei romantischer Beleuchtung in der Schwimmhalle und Fackelleuchten im Außenbereich. Alles zum Preis von 12,50 Euro. Kassenschluss ist um 22 Uhr, gebadet weiter
  • 238 Leser

Mehrfachblutspender aus Täferrot geehrt

Weil sie mehrfach Blut gespendet haben, wurden folgende Täferroter Bürger in der Gemeinderatssitzung geehrt: für jeweils zehn Blutspenden Werner Bareis, Tamara Klotzbücher und Daniel Mangold sowie für insgesamt 25 Blutspenden Siegfried Matt. weiter
  • 2769 Leser

„Klima vor Ort“ erscheint

Kostenloses Magazin für Abonnenten der GT
Die neue Ausgabe des Magazins „Klima vor Ort“ erscheint am 24. November. Das Heft informiert anhand von regionalen und überregionalen Beispielen über Klimaschutz, regenerative Energien und Energieeinsparung. weiter
  • 227 Leser

Fürs Gmünder Scherflein

Erlös aus dem Konzert Carmina Burana für guten Zweck
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd hatte dieser Tage den Weg freigemacht für ein besonderes Konzert: Carmina Burana von Carl Orff wurde vom Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Stephan Beck im Stadtgarten aufgeführt. weiter
  • 313 Leser

Mit der Partnerwehr am Rehnenmühlenstausee

Vor kurzem war die Partnerfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot aus Miedelsbach zur jährlichen Wanderung zu Gast. Gemeinsam wanderte man vom Feuerwehrgerätehaus in Täferrot zum Rehnenmühlenstausee. Am Stausee angekommen, gab es eine kleine Stärkung mit Kaffee und Kuchen. Zurück am Gerätehaus ließen die Feuerwehrleute den Abend in kameradschaftlicher weiter
  • 2414 Leser

Sportschule für Kinder

Anmeldung zur KiSS noch bis Ende November
Die ersten Kinder haben sich in der neuen Kindersportschule (KiSS) in Gmünd angemeldet. Am 5. November startet das Schnupperangebot für Kinde von vier bis sechs Jahren. weiter
  • 394 Leser

Auf E-Bikes durch den Schwäbischen Wald

Waiblingen koordiniert Tourismus-Projekt
Der Startschuss ist gefallen für die „E-Bike-Region Stuttgart“. Mit der Projektkoordination im Landratsamt Waiblingen wollen fünf Landkreise bis zum Sommer 2014 kreisübergreifende E-Bike-Routen ausweisen, sie mit Verleihstationen für die so genannten Pedelecs vernetzen und diese Räder mit elektrischer Unterstützung über eine Internetplattform weiter
  • 299 Leser

Echte Schätze aus der Baugrube

Sondervitrine im Waldstetter Heimatmuseum zeigt geologische Exponate mit Ammoniten und Co.
Wer eine Baugrube aushebt, rechnet mit viel Erde. Klar. Doch was im Waldstetter Rechbachweg alles ans Tageslicht befördert wurde, ist außerordentlich: Braunjura alpha. Sprich Ammoniten, Schnecken, Muscheln und mehr. Diese finden sich jetzt in einer Sondervitrine im Heimatmuseum. weiter

Hilfe bei Pilzinfektion

Lorch. Um Fuß- und Nagelpilzinfektionen und ihre Behandlung geht es bei einem Vortrag im Bürgerhaus Lorch am Donnerstag, 8. November, um 15 und um 18 Uhr. Dabei geht es unter anderem um eine spezielle Technik, die in Israel entwickelt wurde. Interessierte haben die Möglichkeit, sich kostenfrei über Nagel- und Fußpilz zu informieren und praktische Tipps weiter
  • 274 Leser

Kurz und bündig

Barbarossa-Premiere In der Dorfkirche in Adelberg wird am Freitag, 2. November, ab 19.45 Uhr erstmals der Musicalfilm „Barbarossa“, eine Aufzeichnung der Adelberger Freilichtspiele, gezeigt. Tickets gibt es an der Abendkasse.Schmuck, Wein und mehr In der Alten Kelter in Strümpfelbach präsentieren am Wochenende verschiedene Künstlerinnen weiter
  • 190 Leser

Nachmittag für die Senioren

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Seniorennachmittag ist am Sonntag, 4. November, im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Los geht’s um 14 Uhr, das Ende ist gegen 17.15 Uhr. Für Unterhaltung sorgen unter anderem die Bläserklasse der Musikschule Alfdorf, die HipHop-Gruppe des SV Pfahlbronn, der Liederkranz Eintracht Hellershof. Die Bewirtung übernehmen die Pfahlbronner weiter
  • 180 Leser

Rundgang zu Kunst auf den Straßen

Die Schorndorfer Holzbildhauerin Ebba Kaynak führt am Sonntag, 4. November, ab 15 Uhr in einem circa zweistündigen Spaziergang zu den Skulpturen im öffentlichen Raum. Treffpunkt ist vor den Galerien für Kunst und Technik, Arnoldstraße 1, in Schorndorf. Die Führung kostet fünf Euro pro Person, Kinder sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 203 Leser

Spielfreude wecken und fördern

Erstes „Juniorabzeichen-Konzert“ des Musikvereins Alfdorf
Alle Beteiligten, Eltern, Lehrer und Schüler waren sich einig: Das erste „Juniorabzeichen-Konzert“ des Musikvereins Alfdorf war ein voller Erfolg und sollte im nächsten Jahr wiederholt werden. weiter
  • 238 Leser

Wanderung durch den goldenen Herbst

Die Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 1948/49 nutzten den goldenen Oktober zu einer Wanderung rund um den Heldenberg. Vom Wanderparkplatz bei Tannweiler wanderte die Gruppe an der Reiterles Kapelle vorbei in Richtung Christental zum Heldenberg. Nach einer zünftigen Einkehr ging es wieder zurück zum Wanderparkplatz. In Weilerstoffel ließen es sich weiter
  • 300 Leser

Großer Basar und viel Unterhaltung

Gemeinde St. Konrad lädt ein
Die katholische Kirchengemeinde St. Konrad Lorch lädt zum traditionellen Basar in die Stadthalle Lorch ein. Es gibt viel zu sehen, zu essen, zu kaufen und zu gewinnen. weiter
  • 211 Leser

Kultureller Kaffeklatsch

Lorch. Einen „kulturellen Kaffeeklatsch“ gibt es ab November jeden Mittwoch ab 14 Uhr im Kloster Lorch. Zunächst führt ein Gästeführer beispielsweise zu den Themen „Rituelles Räuchern“, „Das Leben der Mönche“ oder „Mythos Irene von Byzanz“ durch das Kloster. Im zweiten Teil wird im Refektorium bei Kaffee weiter
  • 240 Leser

Runde Sache

Als runde Sache bezeichneten die Organisatoren der Waldstetter „Lachabatscher“-Guggen das Probenwochenende auf dem Schwarzhornhaus. Breiter Raum für intensive Proben – Dank des Wetters oft im Freien, gute Stimmung, eine hohe Teilnehmerzahl und beste Versorgung durch das eigene Küchenteam machten ein erfolgreiches Wochenende aus. Die weiter
  • 440 Leser

Skiabteilung des Sportvereins tagt

Alfdorf-Hintersteinenberg. Zur Versammlung bittet der SV Hintersteinenberg – Abteilung Ski am Freitag, 9. November, um 20 Uhr ins Sportheim. Unter anderem stehen die Berichte von Abteilungsleiter, Kassier, und Kassenprüfer sowie Entlastungen und Neuwahlen auf der Tagesordnung. Weitere Termine sind am 8. Dezember die Skiwageneröffnung und am 10. weiter
  • 200 Leser

Winzig kleine Großartigkeiten

Die Schmetterlingskinder der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch machten sich kürzlich auf zur Waldwoche. Dabei entdeckten sie ihre Freiheiten, bestaunten winzig kleine Großartigkeiten in der Schöpfung Gottes vom Hundertfüßler bis zum dicken Eichenstamm und wurden zudem von der Sonne begleitet. weiter
  • 1473 Leser

Spaß an fremden Disziplinen

Vereinsmeisterschaft und Herbstprüfung beim Verein der Hundefreunde Lorch
Gleich zwei wichtige Ereignisse hatten die Mitglieder des Lorcher Vereins der Hundefreunde im Kalender stehen: den Wettbewerb um den Titel des Vereinsmeisters und die Begleithundeprüfung. weiter
  • 229 Leser

Polizeibericht

23-Jähriger verprügeltSchwäbisch Gmünd. Ein 23-jähriger Mann ist am Mittwoch gegen 19 Uhr in der Unterführung beim Parkhaus am Bahnhof bei einem Angriff von einem 36-Jährigen schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben geriet der Geschädigte aus persönlichen Motiven in einen heftigen Streit mit dem 36-Jährigen. Als der junge Mann bereits verletzt am weiter
  • 975 Leser

dm ist mit der Region zufrieden

Drogeriemarktkette rechnet weiterhin mit wachsendem Umsatz in den 13 Filialen
Die dm-Drogerie Markt GmbH hat ihre Bilanzzahlen präsentiert und ist mit der Entwicklung ihrer Märkte in der Region zufrieden. Das Wachstum bei Umsatz und Kundenfrequentierung fiel im Geschäftsjahr 2011/12 (Stichtag 30. September) in Ostwürttemberg überdurchschnittlich aus. weiter
  • 5
  • 1167 Leser

Konjunktur hüstelt

Herbstumfrage der IHK zeichnet Trendwende
Die noch im Frühsommer erhoffte weitere konjunkturelle Belebung ist im Herbst 2012 ausgeblieben. Zwar hat sich die regionale Wirtschaft dank ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit und globalen Präsenz im schwierigeren Umfeld robust behaupten können, jedoch ist sie nicht immun gegen negative Einflüsse, insbesondere aus den Euro-Krisenländern. Vor weiter
  • 562 Leser

Zwei Schwerverletzte auf der A7

Jagstzell. Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, Sachschaden in Höhe von 20000.-Euro und zwei Schwerverletzten kam es am Mittwoch, gegen 22 Uhr auf der A 7 auf Gemarkung Jagstzell. Ein 32-jähriger Renault-Fahrer war mit seinem Auto  ins Schleudern geraten und entgegen der Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen

weiter

Regionalsport (27)

Absteiger gastiert bei der SG

Tischtennis, Landesliga: Bettringer Damen empfangen Beinstein
Die Tischtennis-Damen der SG Bettringen bekommen es in der Landesliga am Samstag in eigener Halle mit dem TB Beinstein zu tun. Beinstein ist als Absteiger aus der Verbandsklasse kein guter Start in die diesjährige Landesligasaison gelungen. Mit 2:4 Punkten rangiert der TB momentan im hinteren Tabellendrittel. Offenbar konnte man den Abgang von Ronja weiter
  • 218 Leser

Alfdorf knapp weiter im Bezirkspokal

Handball, Bezirkspokal
In Runde zwei des Bezirkspokals setzen sich die Herren des TSV Alfdorf mit 31:27 bei der HSG Oberer Neckar durch. Die Vorzeichen waren alles andere als gut, Trainer Wieczorek musste auf Greiner, Rauch und Beiser verzichten. weiter
  • 220 Leser

Heimspieltag

Volleyball, A- und B-Klasse
Zum ersten Heimspieltag erwarten die Gschwender Volleyballer am Sonntag in der Mehrzweckhalle die Gegner. In der Damen-A-Klasse 2 Ost sind dies: SG TG Reichenbach/TG Donzdorf und TSV Westhausen, Spielbeginn ist um 10.30 Uhr. In der Damen-B-Klasse 5 Ost: TSV Adelmannsfelden 2 und TV Heuchlingen. Spielbeginn ist hier um 11.30 Uhr. weiter
  • 2708 Leser

Merinskys Einsatz fraglich

Volleyball, Regionalliga: DJK bangt gegen Ulm um den Einsatz der Zuspielerin
Der heutige Freitag wird Auskunft darüber geben, ob die DJK Gmünd am Samstag mit Barbara Merinsky auf der Zuspielposition nach Ulm reist oder nicht. Sollte die routinierte Zuspielerin ausfallen, steht mit Samira Roos eine talentierte Nachwuchsspielerin bereit, die vielleicht schon früher als erwartet Spielzeit in der Regionalliga sammeln darf. weiter
  • 202 Leser

Mit Bambini und F-Junioren

Fußball, Jugendturniere
Der FC Alfdorf ist am Sonntag Ausrichter von drei Juniorenturnieren. Bei den Bambini, und den zwei F-Juniorenjahrgängen gehen je acht Mannschaften an den Start. weiter
  • 331 Leser

Sport in Kürze

Arbeitssieg für WaldhausenFußball. In der Bezirksliga fand lediglich eine Begegnung statt. Der SV Waldhausen empfing den SVH Königsbronn und behielt nach einem 3:2 (1:1)-Sieg drei Punkte. Die Heimelf schaffte einen hart erkämpften Arbeitssieg, denn erst in der zweiten Hälfte erhöhte Waldhausen den Druck und erzielte zwei Treffer. Nach dem Anschluss weiter
  • 313 Leser

Sportmosaik

Die Zweite Mannschaft des FC Normannia Gmünd muss sich auf einige Wiederholungsspiele gefasst machen. Zwei Anträge sind bei Kreisliga-A-Staffelleiter Matthias Potz bereits eingegangen. Der Grund ist der Einsatz des Fußballers Moritz Kolb in sieben Spielen, obwohl der keine Spielberechtigung hatte. Zwei Spiele werden mit 0:3 gegen den FCN gewertet (Böbingen weiter
  • 369 Leser

TV Heuchlingen greift erneut an

Faustball, Schwabenliga: TVH kurz vor Saisonstart / Platz im vorderen Tabellendrittel als Zielsetzung
Für die Heuchlinger Faustballer beginnt am Sonntag ab 15 Uhr in der Schwiberdinger Felsenberghalle die dritte Saison in Folge in Württembergs höchster Liga. Das Ziel in der Hallenrunde der Schwabenliga haben die Jungs vom TVH klar gesteckt: Ein Platz im vorderen Tabellendrittel soll es werden. weiter
  • 178 Leser

Zwei Derbys in einer Woche für den TSB Gmünd II

Handball, Männer: TSV Alfdorf zu Gast bei den Kickers in Stuttgart / TSV Lorch empfängt vor heimischer Kulisse die HSG Cannstatt
Nach dem Derbysieg beim Heubacher HV steht für die Handballer des TSB Gmünd II am Sonntag bereits das nächste Derby vor der Tür: Dann tritt der TSB in Donzdorf bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen II an. Keine Zeit zum Trauern bleibt auch dem Heubacher HV, der ebenfalls am Sonntag in der EWS-Arena auf Jahn Göppingen trifft. weiter
  • 252 Leser

Zwei Siege gegen den Abstieg

Fußball, Landesstaffel:
Die C-Junioren des FC Normannia konnten gegen die TSG Hofherrnweiler mit 1:0 gewinnen. Auch beim Auswärtsspiel in Heidenheim waren die Normannen siegreich. weiter
  • 233 Leser

Außenseiter sucht die Konstanz

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd empfängt im Spitzenspiel den Zweiten VfL Waiblingen
Es ist kein bewusstes Tiefstapeln. Trainer Michael Hieber vom TSB Gmünd weiß, warum er vor dem Spitzenspiel am Samstag die Favoritenrolle dem Tabellenzweiten VfL Waiblingen zuschiebt. „In der vergangenen Saison waren wir gut und haben trotzdem zweimal verdient verloren.“ Seitdem habe der Gegner sogar an Qualität gewonnen. Anpfiff in der weiter
  • 5
  • 229 Leser

Das Schlusslicht zu Gast

Fußball, Landesliga: Bargau empfängt am Sonntag, 14.30 Uhr die TSpvgg Münster
Nach der Absage am vergangenen Wochenende empfängt der FC Bargau in der Landesliga am Sonntag den Aufsteiger TSV Stuttgart-Münster. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr. weiter
  • 4
  • 243 Leser

Dritter gegen Zweiter

Fußball, Kreisliga B II
Spitzenspiel: Ruppertshofen empfängt den TSV Bartholomä. Profitieren von diesem Duell wird vor allem den Spitzenreiter SV Göggingen. weiter
  • 246 Leser

Für eine Überraschung gut

Fußball, Verbandsliga: Siebter gegen Sechster: FC Normannia Gmünd tritt in Frickenhausen an
Seit fünf Spieltagen ist der FC Normannia unbesiegt, in den letzten drei Spielen gab’s nur ein Gegentor. „Gegen uns ist es ziemlich schwer zu gewinnen“, sagt FCN-Trainer Patrick Widmann. Das soll im Spiel beim FC Frickenhausen (Samstag, 14.30 Uhr) weiter so gelten. weiter
  • 354 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSamstag, 13 Uhr:TSV 1860 München – St. PauliMSV Duisburg – FSV FrankfurtSonntag, 13.30 Uhr:Dynamo Dresden – Union BerlinVfL Bochum – FC Energie CottbusVfR Aalen – 1. FC KölnMontag, 20.15 Uhr:Kaiserslautern – FC Erzgebirge Aue3. LigaSamstag, 14 Uhr:SV Babelsberg – Stuttgarter KickersVerbandsliga weiter
  • 128 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:SV Waldhausen – SV NeresheimVfL Iggingen – TV HeuchlingenTSGV Waldstetten – TSV HeubachSG Bettringen – SVH KönigsbronnSV Ebnat – TSG HofherrnweilerTV Steinheim – TSG NattheimVfL Gerstetten – VfB EllenbergTV Weiler – FV 08 UnterkochenKreisliga A ISonntag, 12.30 Uhr:FC Bargau weiter
  • 304 Leser

Statistik pro Spitzenteams

Fußball, Kreisliga A: TV Herlikofen gegen Schechingen / FCN II zu Gast in Eschach
Nach dem Big Point beim FC Normannia II will der TV Herlikofen gegen Schechingen nachlegen. Der FCN will in Eschach Wiedergutmachung für das 2:5 betreiben. Mutlangen und Lindach wollen mit Heimsiegen am Tabellenführer dranbleiben. weiter
  • 360 Leser

TSV Alfdorf zu Gast bei Stuttgart Nord

Handball, Frauen: Winzingen-Wißgoldingen 3 und Bargau treffen Donzdorf zum Derby aufeinander
Bei den Handballdamen kommt es am Sonntag in Donzdorf zum Derby zwischen Winzingen-Wißgoldingen 3 und Bargau. Keine leichte Aufgabe steht den Alfdorfer Damen bevor, die ebenfalls am Sonntag bei Stgt. Nord antreten müssen. Heimrecht genießt hingegen die WSG Lorch/Waldhausen, die am Sonntag Cannstatt 2 empfängt. weiter
  • 161 Leser

Vom Gegner lernen

Fußball, Bezirksliga: Der FV Unterkochen ist am Sonntag beim TV Weiler zu Gast
Die komplette Absage eines Bezirksliga-Spieltages im Oktober – das gab es bislang nicht allzu oft. Am Sonntag soll aber wieder gekickt werden. Zumindest auf den meisten Plätzen scheint dies auch realistisch. Der Ausblick auf den 13. Spieltag. weiter
  • 241 Leser

Zeit nachzulegen

Fußball, Kreisliga B III
Kreisliga-BIII-Schlusslicht TSV Lauterburg trifft am Sonntag auf den Tabellenzehnten SV Rindelbach. Zeit wäre es, nach einem einzigen Sieg und damit den einzigen drei Punkten auf dem Konto nach zehn Spielen, nachzulegen. Schwer genug wird es. Gastgeber Rindelbach hat zwar erst dreimal gewonnen, allerdings stets auf eigenem Platz. weiter
  • 1434 Leser

Schlager gegen den 1. FC Köln

Fußball, 2. Bundesliga: Stadion für Spiel gegen Geißbock-Elf am Sonntag schon fast ausverkauft
Am Dienstag kam Borussia Dortmund, am Sonntag kommt der 1.FC Köln in die Scholz-Arena (13.30 Uhr). Die Reihe renommierter Gastmannschaften in Aalen reißt nicht ab. Und wieder ist mit ausverkauftem Haus zu rechnen. weiter
  • 598 Leser

Eine 20-jährige Erfolgsgeschichte

Leichtathletik: Olympiasieger Lutz Dombrowski ist seit zwei Jahrzehnten als Stadtsportlehrer in Schwäbisch Gmünd tätig
Lutz Dombrowski sprang 1980 in Moskau mit der deutschen Rekordweite von 8,54 m zur größten Auszeichnung, die ein Sportler erreichen kann, zum Olympiasieg. In seiner zweiten Karriere startete der Diplom-Sportlehrer bei der LG Staufen ebenso erfolgreich als Trainer durch. Seit dem 2. November 1992 ist er auch in Schwäbisch Gmünd als Stadtsportlehrer angestellt weiter
  • 535 Leser

Favoriten weiter

Fußball, Bezirkspokal: Halbfinale mit vier Bezirksligisten
Im Viertelfinale des Bezirkspokals gab es nicht einen Favoritensturz. Im Halbfinale werden vier Bezirksligisten aufeinander treffen, wobei die TSG Hofherrnweiler als Tabellenführer leicht favorisiert ist. Dennoch ist bekanntlich im Pokal alles möglich, so dass keinen sicheren Kandidaten für den Titel gibt. weiter
  • 1
  • 1717 Leser

Leserbeiträge (3)

Meister RW Zerbst – ein unverdaulicher Brocken?

Schwabsbergs Kegler in Sachsen-Anhalt auf dem Prüfstand

Erweist sich der Meister SKV Rot Weiß Zerbst für die Kegler des KC Schwabsberg erneut als unverdaulicher Brocken? Das ist die zentrale Frage, wenn am kommenden Samstag im sachsen-anhaltinischen Zerbst der Meister und der Vorjahresdritte von der Ostalb im direkten Duell aufeinander

weiter
  • 4458 Leser

Kreismeistertitel bleibt beim BC Aalen

Am vergangenen Wochenende wurden im Sportkreis Stuttgart-Ostalb die Kreismeisterschaften der Herren im Pool-Billard in der Disziplin 9-Ball ausgetragen.

In dem aus insgesamt 35 Ligaspielern aus sieben Vereinen bestehenden Feld gelang es dem letztjährigen Oberligisten Bessim Mpessim-Oglou vom BC Aalen 95 mit seiner souveränen Leistung ungeschlagen

weiter
  • 5
  • 5592 Leser