Artikel-Übersicht vom Montag, 05. November 2012

anzeigen

Regional (68)

Das Theater Sturmvogel kommt

Gschwend. Das Theater Sturmvogel aus Reutlingen spielt auf Einladung des Bilderhauses Gschwend am Sonntag, 11. November, um 15 Uhr sein musikalisches Mitmachtheater für Kinder „Der kleine Rabe Theobald“ für Kinder von vier bis zehn Jahren im Bilderhaus Gschwend. Karten kosten für Kinder 5,50 Euro und für Erwachsene 9 Euro. € Informationen weiter
  • 241 Leser

Konzert des MGV „Waldlust“

Ruppertshofen-Birkenlohe. Der Männergesangsverein MGV „Waldlust“ Birkenlohe veranstaltet am Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr seinen diesjährigen Konzertabend im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Es wirken der gemischte Chor Eintracht Frickenhofen, der Kinderchor Frickenhofen, der gemischte Chor Liederkranz Untergröningen weiter
  • 5
  • 343 Leser

Schwaben im Bühlertal unterwegs

Tageswanderung der Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins
Ins Bühlertal führte die jüngste Tageswanderung der Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. weiter
  • 347 Leser

Serenade hört sich nach mehr an

Erste Serenade beim Liederkranz Spraitbach mit dem Senioren-Orchester Schwäbisch Gmünd
„Singen macht Spaß, singen tut gut, ja singen macht munter, und singen macht Mut ... .“ Mit diesem Kanon eröffnete der Liederkranz zusammen mit dem Senioren-Orchester Schwäbisch Gmünd die erste Serenade dieser Art. weiter
  • 323 Leser

Spitze „Spritzenkrieg“ in Iggingen

Ein toller Erfolg für die Theatergruppe des VfL Iggingen zum 100-jährigen Bestehen des Vereins
Mit der turbulenten Komödie „Der Spritzenkrieg“ von Detlef E. König machte sich der VfL Iggingen zum 100-jährigen Bestehen selbst das schönste Geschenk. Die Schauspieler der vereinseigenen Theatergruppe glänzten unter der Leitung von Regina Schleicher in den unterschiedlichsten Rollen und sorgten für Lachsalven bei den Zuschauern. weiter
  • 5
  • 470 Leser

Weg geebnet für Bürgerstiftung

Gemeinderat: Als erste Gemeinde im Kreis schließt Gschwend Vertrag mit Kreissparkasse Ostalb
Seit 2005 sind im Gschwender Haushalt 100 000 Euro, die für eine Bürgerstiftung bereitgestellt werden sollen, eingeplant. Aufgrund zu hoher Verwaltungskosten war die Stiftungsgründung bislang nicht möglich. Jetzt ebnet die Kreissparkasse Ostalb den Weg. weiter
  • 5
  • 567 Leser

Bei Beschichtungen kompetent

Novoplan besteht seit 25 Jahren – Dienstleister für Betriebe verschiedener Branchen
Vor 25 Jahren hat Burkhard Hamer als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen Novoplan GmbH gegründet. Seither hat sich das Unternehmen als Beschichtungsexperte in der Spritzgusstechnik sowie als Kompetenzträger in der Werkstoffkunde und Oberflächentechnik einen Namen gemacht. „Wir sehen uns als Dienstleister für unsere Kunden, die durch weiter
  • 834 Leser

Das tut Leinzell weh

Schneele GmbH insolvent / Mitarbeiter in neuer Firma
In Leinzell wurde darüber schon länger gemunkelt – gestern wurde es offiziell vom Amtsgericht Aalen bestätigt: Geschäftsführer Rüdiger Bihlmayer hat für die Schlosserei Schneele GmbH bereits am 15. Oktober Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Fritz Zanker berufen. Der Stuttgarter Rechtsanwalt weiter
  • 1066 Leser

Das Sandelholzzeichen auf der Stirn

Pfarrer Thomaskutty Pathinettil feiert in Mariä Himmelfahrt in Lautern einen Gottesdienst mit indischen Bräuchen
„Sein“ Missionsprojekt stellte Pfarrer Thomaskutty Pathinettil in einem ganz besonderen Gottesdienst in der gut besetzten Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern vor. weiter
  • 5
  • 410 Leser
AUS DEN PARLAMENTEN

Dringender Handlungsbedarf

Christian Lange, Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneter und Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, hat sich wegen der B-29-Ortsumfahrung Mögglingen und dem Weiterbau der B14 nach Backnang an Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer gewandt. Hintergrund war der Beschluss der schwarz-gelben Bundesregierung, zusätzlich 750 Millionen weiter
  • 3
  • 465 Leser

Heute Film zu Ararat-Besteigung

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Filmvortrag „Ararat – Berg der Arche Noah“ wird heute um 19.30 Uhr im Franziskaner die 19. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ eröffnet. Der Film des Gmünders Horst Maier dokumentiert, wie eine Reisegruppe von Bergsteigern aus Gmünd und Aalen im Osten der Türkei Skitouren auf drei- bis fünftausend weiter
  • 379 Leser

Wasserqualität wird geprüft

Gemeinderat Böbingen verschiebt Beschluss über Küche der Römerhalle
Um Sanierungsmaßnahmen in der Römerhalle ging es am Montag Abend in der Gemeinderatssitzung in Böbingen. Doch das Gremium will in manchen Punkten noch weitere Informationen einholen, bevor Beschlüsse gefasst werden. weiter
  • 178 Leser

Änderung

Eine wichtige Änderung eines Termins gab Bürgermeister Jürgen Stempfle im Gemeinderat bekannt. Die Teilnehmerversammlung für die Flurneuordnung findet nicht im Rathaus, sondern im Schulpavillon am 8. November, um 19 Uhr statt. weiter
  • 3272 Leser

Kurz und bündig

Karten der Peru-Gruppe Eine Gelegenheit, mit einer Weihnachtskarte Zeichen zu setzen für Solidarität, aber auch Zeichen für soziales Engagement, bietet die Peru-Gruppe Heubach. Die Karten werden von zirka zehn Frauen und Jugendlichen im Armenviertel in Laderas/Lima gefertigt und bieten diesen einen ganzjährigen Arbeitsplatz und das Einkommen für ihre weiter
  • 5
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElsa Dietrich, Berliner Weg 33, Bettringen, zum 86. Geburtstag,Martha Geller, Schieferstraße 13, Bargau, zum 85. Geburtstag,Sofia Petrescu, Obere Zeiselbergstraße 12, zum 83. Geburtstag,Elisabeth Schaaf, Oderstraße 35, Bettringen, zum 83. Geburtstag,Gerda Kabelitz, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 76. Geburtstag,Bruno Staiber, Spitalbachstraße weiter

Bahn muss das richten

Die Bezugnahme in Ihrer Freitag´s Zeitung betreffend die geschlossenen Toiletten im Gmünder Bahnhof auf die Landesgartenschau und deren Geschäftführer ist falsch und polemisch. So darf es nicht stehen bleiben. Zuständig und verantwortlich für die Benutzung der Bahnhoftoiletten ist nicht die Landesgartenschau, sondern die Deutsche Bahn, der es wohl möglich weiter
  • 5
  • 324 Leser

Kurz und bündig

HfG räumt ab Platz eins, Platz drei und der Sonderpreis der Firma AVM beim Zukunftspreis Komunikation 2012 gingen an Absolventen und Studierende der Gmünder Hochschule für Gestaltung. Insgesamt hatten sich neun Projekte der HFG für die Finalrunde qualifiziert, die meisten aus dem Studiengang Interaktionsgestaltung. Den mit 5 000 Euro dotierten 1. Platz weiter
  • 207 Leser

Siegel für fairen Handel erhalten

Transfair überreicht Urkunde an Schwäbisch Gmünd für Stadt mit Sozialstandards bei der Warenherstellung
Fünf Kriterien muss eine Stadt erfüllen um das Zertifikat „Fair Trade Town“ zu erhalten. Schwäbisch Gmünd hat sich beworben. Die Organisation Transfair e.V. hat deshalb die Stadt mit diesem Zertifikat ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 250 Leser
GUTEN MORGEN

Süßes Laster

Hast Du schon angefangen?“ Schon wieder hört sie diese Frage am Telefon. Schon wieder wird sie erinnert an diesen alles beherrschenden Drang, der sie immer überfällt um diese Jahreszeit. Diese leidenschaftliche Sucht, die sie zunächst in Supermärkte treibt, um sich einzudecken mit dem Notwendigen. Und dann . . .„Noch nicht wirklich“, weiter
  • 163 Leser

Volles Haus und Zelt bei Klingenmaier

Der Sonderverkauf anlässlich des 30-jährigen Firmenbestehens hat am Wochenende die Massen nach Heuchlingen zu Sport Klingenmaier gezogen. In das große Verkaufsgebäude und ins Verkaufszelt gegenüber. Sonderrabatte bis zu 80 Prozent gibt’s noch bis zum 10. November. (Foto: Laible) weiter

Wichtig für funktionierende Stadt

Oberbürgermeister Richard Arnold verabschiedet Mitarbeiter der Stadt
Fünf städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden durch Oberbürgermeister Richard Arnold im Rathaus begrüßt und in den wohl verdienten Ruhestand beziehungsweise Freistellungsphase verabschiedet. weiter
  • 331 Leser

Freiheit, Hoffnung und Ziel

Brauchen wir Religion: Auf dem Evangelischen Abend sprach Pfarrerin Dr. Lucie Panzer
Immer weniger Menschen besuchen die Gottesdienste der christlichen Kirchen. Fast scheint es so, als würden sich die Menschen immer mehr vom christlichen Glauben entfernen. Pfarrerin Dr. Lucie Panzer macht deutlich, welche Folgen das für den Einzelnen und für die Gesellschaft hat. weiter
  • 3
  • 132 Leser

Kurz und bündig

Streifzug durch Sprachgeschichte Werner H.A. Debler unternimmt einen Streifzug durch die Sprachgeschichte bei den „Gesprächen am Vormittag“ am Mittwoch, 7. November von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus.Dazu sind alle interessierten Frauen recht herzlich eingeladen.Seniorenwanderung Die nächste, vom Generationentreff Spitalmühle organisierte weiter
  • 154 Leser

Musical-Kids präsentieren Disney Juwelen

Nach dem unglaublichen Erfolg von „Peter Pan - Fliege Deinen Traum“ im Mai entführen die Musical-Kids! gemeinsam mit der Karren-Foster-Academy Schwäbisch Gmünd im November in Welt der schönsten und bekanntesten Walt-Disney Juwelen – gezeigt werden Ausschnitte aus den Disney Musicals „Der Glöckner von Notre Dame“, „Mary weiter
  • 399 Leser

Ergänzende Infos zum Ausbildungsmarkt in der Region

Offene Ausbildungsstellen finden sich in Ostwürttemberg noch bei folgenden Berufen: Verkäufer/in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Fachverkäufer/in-Lebensmittelhandwerk-Bäckerei, Fachverkäufer/in-Lebensmittelhandwerk-Fleischerei, Restaurantfachmann/-frau, Fleischer/in, Koch/Köchin, Anlagenmechaniker/in–Sanitär-/Heizung-/Klimatechnik, Hotelfachmann/frau, weiter
  • 560 Leser
AUS DER REGION
Betrieb am PrangerHeidenheim. Das Veterinäramt hat erstmals einen Lebensmittelbetrieb aus dem Landkreis Heidenheim namentlich veröffentlicht, bei dem Hygienemängel festgestellt wurden. Seit 1. September sind die Behörden zu dieser Online-Information verpflichtet. Auf der neuen Internetseite des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz weiter
  • 5
  • 728 Leser

Disskussion zum Schulsystem

Schwäbisch Gmünd. Einige Schulen sind seit diesem Schuljahr eine Gemeinschaftsschule. Doch was erhofft man sich von diesem neuen Schulkonzept? Welche Chancen und Risiken bringt die Gemeinschaftsschule mit sich? Diesen Fragen widmet sich eine Podiumsdiskussion am 7. November, 17 Uhr, im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.Die Fachschaft weiter
  • 1
  • 340 Leser

Jugendkonferenzzur Kriminalität

Aalen. Um das Netzwerk zur Zusammenarbeit in puncto „Jugendkriminalität“ zu stärken, veranstaltet das Jobcenter Ostalbkreis am Donnerstag, 8. November, 14 Uhr, zusammen mit den Akteuren aus Landkreisverwaltung, Polizei, Staatsanwaltschaft, der Agentur für Arbeit sowie verschiedener Hilfseinrichtungen und Träger eine erste „Jugendkonferenz“ weiter
  • 5
  • 444 Leser

Jugendliche haben gute Karten

Bilanz des Ausbildungsmarkts für 2012 liegt vor – 3,1 Prozent weniger Ausbildungsverträge
Die Schere zwischen Ausbildungsstellen und Bewerbern ist in Ostwürttemberg erstmals seit Mitte der 1990er Jahre wieder geschlossen. Trotz leicht gesunkener Zahl an Stellenangeboten gibt es 2012 einen Überschuss an Lehrstellen, was dem starken Rückgang der Bewerber um 11,4 Prozent geschuldet ist. „Die Chancen der Jugendlichen auf eine Ausbildungsstelle weiter
  • 679 Leser

Namen und Nachrichten

Anton BetzBöbingen. Anton Betz, langjähriger Obermeister der Bau-Innung Schwäbisch Gmünd, wurde von der Mitgliederversammlung der Energiekompetenz Ost-alb mit überragender Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Somit ist der Vorstand des EKO wieder komplett. Die Glückwünsche des Ostalbkreises überbrachte Frau Gabriele Seefried, Erste Landesbeamtin weiter
  • 484 Leser
SCHAUFENSTER
Reformation und MusikAm Dienstag, 6. November um 20 Uhr wird Pfarrer Martin Schuster im Speratushaus das Thema „Reformation und Musik“ bedenken. Dabei wird Martin Luther als Dichter im Zentrum stehen, aber auch der Musiker Luther und seine wichtigsten musikalischen Berater werden zur Sprache kommen.Die Ellwanger Kantorei wird Liedsätze und weiter
  • 513 Leser

Ein Werk, das tief in Menschen dringt

Orchester der Oekumenischen Philharmonie glänzte mit „Ein deutsches Requiem“ von Brahms im Forum Schönblick
Eine besondere Einstimmung erhielten die Zuhörer im Forum Schönblick zu Brahms „Ein Deutsches Requiem“ von Professor Dr. theol. Siegfried Zimmer von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. „Im Deutschen Requiem wird viel über Neid und Tränen nachgefragt,“ so Zimmer. Es sei eine der belastenden Anfragen an den christlichen Glauben, weiter
  • 439 Leser

Nähe zu einem fernen Instrument

Emporenkonzert bei der Stunde der Kirchenmusik in der Ellwanger Basilika mit dem Konstanzer Martin Weber
Gemeinhin ist die Orgel in der Kirche nur zu hören, der Organist bleibt dabei meist auf der Empore im Verborgenen. Dem abzuhelfen, hatte Regionalkantor Thomas Petersen das letzte Konzert in der Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ an der Ellwanger Basilika als „Emporenkonzert“ angekündigt. weiter
  • 361 Leser

Traumhaft getanzte Illusionen

Das Ballett „Giselle“ verzauberte das Publikum im Schwäbisch Gmünder Congress Centrum
„Wie immer – zu kurz!“, sagte eine junge Frau beim Hinausgehen. Das traf wohl genau, was viele Zuschauer dachten. Denn dem St. Petersburg Festival-Ballett des Mariinski Theaters war es im Congress Centrum gelungen, die Zuschauer vor einer traumschönen Kulisse ganz in den Bann von „Giselle“ zu ziehen. weiter
  • 360 Leser

„Inklusion ist kein Allheilmittel“

Von der Hilfsschule zur Hermann-Hesse-Schule: 75 Jahre Sonderpädagogik in Aalen
Von der „Ritterkist“ zum Galgenberg – die Hermann Hesse Schule feiert am Samstag, 17. November, mit einem Tag der offenen Tür „75 Jahre Sonderpädagogik in Aalen“. Tags zuvor findet ein Festakt für geladene Gäste statt. Im Gespräch mit Schwäpo-Mitarbeiter Lothar Schell äußert sich Rektor Thomas Geist zur Geschichte der Hermann-Hesse- weiter
  • 204 Leser

Pächter des Bad- restaurants hört auf

Aalen. Seit fast neun Jahren betreiben Christina und Thomas Schöffner das Restaurant in den Limesthermen. „Wir arbeiten damit seit 25 Jahren im Gastrobereich“, sagt die 45-Jährige. Das sei genug. Sie und ihr Ehemann Thomas (44) haben den Stadtwerken deshalb den Pachtvertrag zum Juli 2013 gekündigt – nicht aus wirtschaftlichen Gründen, weiter
  • 521 Leser

Aufgefahren

Weinstadt. An einer Wanderbaustelle auf der B 29 ist am Montag gegen 14.20 Uhr ein Lkw-Transporter am Ende eines Staus in ein Auto gefahren und hat dieses auf zwei weitere Personenwagen geschoben. Anschließend fuhr ein nachfolgende Auto in den Transporter. Bei dem Unfall wurden der Lkw-Fahrer und eine im Stau stehenden Pkw-Lenkerin leicht verletzt. weiter
  • 180 Leser

Berge, Täler und Entspannung

Natur- und Wellness-Reise der Kreislandfrauen Schwäbisch Gmünd
30 Mitglieder der Kreislandfrauen Schwäbisch Gmünd machten sich auf zu einer Natur- und Wellnessreise ins Berchtesgadener Land. Sagenumwobene Berge, sanfte Täler und märchenhafte Seenlandschaften waren die ersten Eindrücke. weiter
  • 245 Leser

Gold schmieden wie die Kelten

Hobby-Goldschmiede können sich in Stuttgart von den Kelten informieren lassen. Die Stuttgart-Marketing GmbH bietet einen Goldschmiedekurs zur Keltenausstellung. Teilnehmer erhalten Eintritt in die Große Landesausstellung „Die Welt der Kelten. Zentren der Macht - Kostbarkeiten der Kunst“. Von den Schmuckstücken der Kelten inspiriert, können weiter
  • 171 Leser

Jugendliche kaufen zum Test ein

Aktion wird auf weitere Gemeinden ausgeweitet
Um die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes zu kontrollieren, wurden in den vergangenen zwei Jahren bereits drei Mal Testkäufe im Stadtgebiet von Göppingen durchgeführt. Im November folgt ein vierter Durchlauf, dieses Mal im gesamten Landkreis. weiter
  • 231 Leser

Problem Gartenschau

Mitgliederversammlung der Gmünder SAV-Ortsgruppe
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Schwäbisch Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. weiter
  • 204 Leser

Spitznamen

Fellbach. Gerhard Aldinger und Monika Volzer-Heß werden am Mittwoch, 7. November, ab 19 Uhr im Stadtmuseum für viele alteingesessene Fellbacher Familien typische Spitznamen in Erinnerung rufen. Der Eintritt ist frei. Kostenlose Eintrittskarten beim i-Punkt im Rathaus Fellbach. weiter
  • 3406 Leser

Blick auf ein Urgestein – und frisches Blut

SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen hatte zum Willy-Brandt-Gedenkabend eingeladen
Vergangenheit und Zukunft! Beides hatte seinen Platz, als der SPD - Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen zum 20. Todestags des langjährigen SPD-Bundesvorsitzenden, des Ex-Bundeskanzlers und Friedensnobelpreisträgers Willy Brandt einem Gedenkabend ins Schützenhaus Herlikofen einlud. Zu diesem Anlass wurden zwei Neumitglieder in die Partei aufgenommen. weiter
  • 244 Leser

Kurz und bündig

Berufskolleg für Grafik-Design Das Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd veranstaltet einen Informationsabend am Donnerstag, 8. November, um 18 Uhr im Kolping-Bildungszentrum Ostwürttemberg. Dabei können sich Interessierte über die Ausbildung zu staatlich geprüften Grafik-Designer informieren. Infos unter (07171) 922 6700 oder ostwuerttemberg@kolping-bildungswerk.de. weiter
  • 169 Leser

Vom Sekt zum Mordfall

Lindacher Altersgenossen bei spannender Erlebnisführung
Vor kurzem zog es den Altersgenossenverein 1970/71 Lindach ins nicht weit entfernte Esslingen. Mit dem Zug erreichte der AGV sein Ausflugsziel – entspannt, gut gelaunt und voller Tatendrang. weiter
  • 493 Leser

Zweiseitiger Lebensteppich

Bargauer Achtziger feierten ein harmonisches Jahrgangsfest
Ein letztes Mal traf sich der Bargauer Jahrgang 1932/33 in der Sankt Jakobuskirche und anschließend im Vereinsheim des Turnvereins, um dort in froher Runde gemeinsam das Achtziger-Fest zu feiern. weiter
  • 399 Leser

„Gemütlichkeit“ gab’s da nur musikalisch

Chorverband Friedrich Silcher lud zum Festival der Kinderchöre mit Workshops und Abschlusskonzert
Das Festival der Kinderchöre – ein großes Vorhaben des Chorverbandes Friedrich Silcher – ist voll aufgegangen. Die Kinderchöre kamen aus aus allen Teilen des Chorverbandes, von der Ostalb aus Ruppertshofen, Mögglingen, Durlangen, Mutlangen, Plüderhausen und natürlich Weiler - in die Bronnbachhalle nach Schorndorf/Weiler. weiter
  • 178 Leser

Eine Mal-Schau zum Hingucken

Waldstetten. „MalSchau – SchauMal“ heißt es ab Sonntag, 11. November, im Waldstetter Rathausfoyer. denn um 11 Uhr eröffnet dort eine Ausstellung mit Schulkunst, die in der Kunst-AG und im Kunst-Workshop der Martinus-Schule entstanden ist. Zur Begrüßung spricht Bürgermeister Michael Rembold, für die musikalische Umrahmung sorgt die weiter
  • 149 Leser

Erntemaschine überrollt Kind

Kaisersbach. Schwerste Verletzungen hat sich nach Angaben der Polizei in Waiblingen ein Dreijähiger zugezogen, als er am Samstag beim Weidenhof von einer Apfelerntemaschine überrollt wurde. Der Fahrer hatte auf einem Baumgrundstück zurückgesetzt und dabei den Jungen übersehen, der hinter der Maschine stand. Das Kind wurde nach notärztlicher Erstbehandlung weiter
  • 284 Leser

Gestaltung aus der Mitte der Frauen

Seit 20 Jahren widmet sich die Frauengruppe der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten Interessantem
Es war vor 20 Jahren, als eine kurze Notiz in der Zeitung davon kündete, dass sich in der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten eine Frauengruppe gegründet hatte. Ein Team von drei Frauen hatte den Grundstein dazu gelegt. weiter
  • 271 Leser

Kurz und bündig

Alt und Jung unterm SchirmUnter einem Regenschirm treffen sich die aus Papier gebastelten Tropfen der Kinder in der evangelischen Kindertagesstätte EKO in Lorch und die Tropfen der Senioren und Seniorinnen des Pflegezentrums im Kloster Lorch. Jeder Tropfen wurde mit einem Bild und dem Namen eines Teilnehmers dieser Kooperation versehen und unter den weiter
  • 172 Leser

Preisübergabe und die Geburt des 1000sten Babys

Bei der Weltstillwoche hatte es am Stauferklinikum ein Malwettbewerb für Kinder gegeben unter dem Motto „Unser Baby ist da“. Über den Gewinn jeweils eines Spielzeuggutscheins freuten sich die vierjährige Mia Patzelt aus Welzheim, die siebenjährige Felicitas Stegmaier aus Durlangen und die zehnjährige Inessa Fritz, ebenfalls aus Welzheim. weiter
  • 5
  • 600 Leser

Macht der Netzwerke

Wirtschaftspreis ermöglicht Praktikum in Barcelona
Die Firma Kistler in Lorch vergibt alljährlich den „Förderpreis der Kooperationspartner“ an den besten Abiturienten des Gymnasiums Friedrich II. Lorch im Fach Wirtschaft. So konnte Isabell Noether Erfahrungen in der Dependance in Barcelona sammeln. weiter
  • 187 Leser

Wonne vom Baum

Aus Äpfeln wird Saft für gute Zwecke
Rund 600 Kilo Äpfel haben Kinder, Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens in Waldhausen aufgelesen. Der Obst- und Gartenbauverein hatte die Aktion angestoßen. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Karl Braun gewinnt Turnier

Traditioneller Preisbinokel der Schützenkameradschaft Oberböbingen
Böbingen. In einer illustren Runde mit 33 Teilnehmern fand an elf Tischen der traditionelle Preisbinokel der Schützenkameradschaft Oberböbingen statt. Von insgesamt 330 Spielen gingen nur 46 Partien verloren. Dabei wurden zwei „Tausender“ gespielt. Zum Schluss trennten nur wenige „Augen“, so werden die Punkte genannt, die vielen weiter
  • 236 Leser

Spiel und Spaß mit Tennis für Schüler

Das Jugendbegleiter-Programm des Landes Baden-Württemberg ermöglicht Bildungs- und Betreuungsangebote außerhalb des Unterrichts durch ehrenamtliche Kräfte und außerschulische Partner an Schulen. Innerhalb dieses Programms bietet die Eschacher Grundschule in diesem Schuljahr mit dem ortsansässigen Tennisverein wöchentlich eine Tennis-AG an. Im Mittelpunkt weiter
  • 285 Leser

Was Musik bedeuten kann

Gut besuchte „ChurchNight“ zum Thema „Deine Stimme. Musik in Gottes Ohr“ in Täferrot
„Deine Stimme. Musik in Gottes Ohr“ – zum Jahresthema der deutschlandweiten „ChurchNight“-Kampagne gestalteten Mitarbeitende aus den evangelischen Kirchengemeinden des Distrikts Schwäbischer Wald einen ansprechenden und abwechslungsreichen Jugendgottesdienst in der Afrakirche in Täferrot. weiter
  • 357 Leser

40 Sorten Obst präsentiert

Kürbisse, Äpfel und vieles mehr beim Herbstfest des OGV Eschach
In das Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins Eschach waren Grundschüler eingebunden. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Thema Inkontinenz im Alter

Abtsgmünd. Einen Vortrag über das Thema „ Inkontinenz im Alter“ bietet Pro Senior am Mittwoch, 14. November, ab 16 Uhr im Alten- und Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd Im Hallgarten 16 an. Der Eintritt ist frei, Interessierte sind willkommen. weiter
  • 1821 Leser

Aktiv Ideen fürs Passivhaus

Wer will, kann am 11. November energieeffizientes Bauen aus erster Hand erleben
Wie lebt es sich in einem Passivhaus? Persönliche Eindrücke kann der Besucher in zwei neu erbauten Einfamilienhäusern in Leinzell und Abtsgmünd-Hohenstadt am Sonntag, 11. November, gewinnen. Energieexperten und Bauherren freuen sich auf großes Interesse. Eine kostenlose Bustour wird angeboten. weiter
  • 576 Leser

Den Toten zum Gedenken

Alpini-Gedenken mit Ehrenformation in der katholischen Kirche St. Bernhard in Heubach
Eine lange Tradition hat das Totengedenken der Alpini in Heubach. Am Sonntag versammelten sich in St. Bernhard Soldaten und Reservisten aus verschiedenen Waffengattungen dazu. weiter
  • 5
  • 553 Leser

Oberbettringer Straße „dicht“

Schwäbisch Gmünd. An der Oberbettringer Straße droht ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen. Um den Baum fällen zu können, muss die Oberbettringer Straße heute, Dienstag, von 8.30 Uhr bis circa 11.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr in Fahrtrichtung Oberbettringen wird über die Oberbettringer Straße und Hardtstraße umgeleitet. weiter
  • 504 Leser

Kunst und Grün verbinden

Landesgartenschau: An Wänden, am Ufer und im Wasser werden Künstler aktiv
Künstler aus der Region werden die Landesgartenschau verschönern. Eine Jury wählte dazu Werke von acht Kunstschaffenden aus. Sie haben die Kunst speziell für Plätze am oder im Josefsbach kreiert. weiter
  • 1
  • 507 Leser

Donnerschlag mit gebratener Entenbrust

Kulinarisch-literarischer Gang über die Frankfurter Buchmesse in Gschwend
Hans Fallada, Bodo Kirchhoff, Ursula Krechel, Nancy Mitford oder Michael Frayn zwischen Waldpilzterrine und Birnenstrudel – gut 30 Literaturfans und Lukullusjünger ließen sich diese Mischung munden. Auftakt der literarisch-kulinarischen Musikwintersaison war am Samstag in der Herrengass’ in Gschwend. weiter
  • 3
  • 969 Leser

Lostrommel rühren für Sanierung

Viele Helfer sorgen für einen gelungenen Basar der katholischen Kirchengemeinde St. Konrad
Viele Besucher strömtem am Wochenende in die Lorcher Stadthalle, als die katholische Kirchengemeinde St. Konrad zum traditionellen Basar eingeladen hatte. Der Erlös dient der Sanierung des Pfarrhauses. Während sich die Veranstalter über den Umsatz an Essen und Trinken freuten, lief der Verkauf von Gestricktem und Gebasteltem etwas schleppend. weiter
  • 512 Leser

Polizeibericht

Sportler bestohlenSchwäbisch Gmünd-Weiler. Während am Sonntag auf dem Platz Fußball gespielt wurde, durchsuchte ein Dieb zwischen 14.30 Uhr und 15.10 Uhr die Umkleidekabine in der Bernhardushalle. Aus verschiedenen Taschen und Kleidungsstücken entwendete er Bargeld, andere Wertgegenstände ließ er liegen. Zudem fand er vier Fahrzeugschlüssel, die er weiter
  • 1373 Leser

Tritte auf den Kopf nach Barbesuch

Heidenheim. Ein brutaler Übergriff beschäftigt die Heidenheimer Polizei: Nach dem Besuch einer Gaststätte kam es erneut zu einem Streit, wieder trat der Täter auf sein am Boden liegendes Opfer ein. Am Freitag um 23 Uhr wurde ein 19-Jähriger von einem Gleichaltrigen nach draußen gebeten, nachdem beide eine Heidenheimer

weiter
  • 5
  • 1319 Leser

Regionalsport (14)

Bucher: Platz drei

Karate, Coburg: Deutsche Meisterschaften der Schüler
David Bucher vom Karate Dojo Täferrot schaffte den Sprung auf das Siegerpodest bei den Deutschen Meisterschaften. Er erkämpfte sich Bronze im Kumite (Freikampf) in der Gewichtsklasse bis 48 kg. weiter
  • 196 Leser

Erfolgreicher Heimspieltag der Mutlanger

Volleyball, Damen
In der Heidehalle in Mutlangen fand der erste Heimspieltag der Damenmannschaft I des TSV Mutlangen statt. Mit Siegen gegen die TSG Hofherrnweiler und den TSV Adelmannsfelden blieben die Punkte beim Gastgeber. weiter
  • 5
  • 158 Leser

Erster in der Teamwertung

Judo, Judoturnier in Buchs: Dreizehn Judoka holen starke 15 Medaillen
Beim 38. Judoturnier in Buchs traten wieder Kämpfer aus Italien, Österreich, Liechtenstein, Deutschland und der Schweiz an. Unter den Kämpfern waren auch dreizehn Judoka aus Heubach. Denen gelang es 15 Medaillen zu erkämpfen. Dieses Spitzenergebnis brachte den Heubachern am Ende auch die Teamwertung ein. weiter
  • 146 Leser

FC Normannia zerlegt Ellenberg

Fußball, Frauen Regionenliga: Der 1. FC Normannia führt mit 18 Punkten in sieben Spielen die Tabelle an
In der Frauen-Regionenliga musste sich der VfB Ellenberg dem Tabellenführer Normannia Gmünd mit 1:5 geschlagen geben. weiter
  • 163 Leser

Lorch gewinnt knapp gegen Cannstatt

Handball, Bezirksklasse:
In der Lorcher Schäfersfeldhalle ereignete sich ein temporeiches Spiel, das an Spannung kaum zu überbieten war. Am Ende setzte sich Lorch mit 26:24 gegen die HSG Ca-Mü-Max durch. weiter
  • 165 Leser

Siegesvorgaben erfüllt

Handball, Damen Landesliga: SG Bettringen klettert auf den dritten Tabellenplatz
Den vierten Sieg im sechsten Saisonspiel der Landesliga feierten die Bettringer Handballdamen am Sonntag vor heimischer Kulisse. Dabei bezwangen sie die HSG Lonsee-Amstetten mit 29:22 und kletterten auf Tabellenrang drei. weiter
  • 139 Leser

Trotz guter Leistung verloren

Fußball, Verbandsstaffel Nord
Die B-Junioren der TSGV Waldstetten mussten sich trotz einer respektablen Leistung im Heimspiel gegen den VfL Nagold mit 1:4 geschlagen geben. weiter
  • 116 Leser
Stauferlandmännliche Jugend D Bezirksklasse: SG Böhm-Treff - JSG Laut/Winz 15:25; TV Altenstadt 2 - SG Hof/Hütt 21:19; TSV Heiningen - Heidenheim SB 18:21.weibliche Jugend A Bezirksliga: TSV Bartenbach - TG Geislingen 9:23; SG Hof/Hütt - TSG Schnaith. 18:25; HG AA/Wasser - HSG O’ko/Kö’br 23:29; SG Barg/Bettr - TV Steinh./A. 15:23.weibliche weiter
  • 200 Leser

Niederlage zu hoch

Tischtennis, Verbandsklasse: Damen unterliegen 1:8
Die dritte Mannschaft des TSV Herrlingen gilt in der Verbandsklasse Süd der Damen als Aufstiegskandidat. Trotzdem fiel die Niederlage etwas zu hoch aus. weiter
  • 108 Leser

Start vermasselt

Faustball, Schwabenliga-Hallenrunde: Erster Spieltag
Die Erwartungshaltung der Heuchlinger Faustballer zum Auftakt der Schwabenliga-Hallenrunde war groß. Gegen die Bundesliga-Reserven aus Stammheim und Vaihingen erhofften sich die Leintäler mindestens drei Punkte - doch es wurde nur einer. weiter
  • 5
  • 218 Leser

Wiedergeburt der Hinterbänkler

Fußball, 2. Bundesliga: Anfangs nur Ersatz, jetzt Leistungsträger: Michael Klauß, Enrico Valentini, Oliver Barth und Cidimar
Sie hatten ihren Platz sicher: auf der Ersatzbank. Für Enrico Valentini, Michael Klauß, Cidimar und sogar den bundesligaerfahrenen Oliver Barth war zu Saisonbeginn kein Platz in der Startelf des VfR Aalen. Inzwischen sind alle vier gefragt beim Aufsteiger. Das war gegen den 1. FC Köln nicht anders, und die einstigen Hinterbänkler haben maßgeblich zum weiter
  • 5
  • 1474 Leser

Überregional (83)

"Gute Arbeit, gut in Rente"

IG Metall startet Kampagne - Kritik am Umgang mit älteren Mitarbeitern
Das Renteneintrittsalter steigt. Nach Ansicht der IG Metall hat sich die Arbeitswelt noch nicht darauf eingestellt. Eine Kampagne soll Missstände aufdecken. Der Tarifpartner Gesamtmetall dagegen sieht Fortschritte. weiter
  • 518 Leser

"Hoffe" kann auch stimmungsvoll

Schipplock und Wiese Matchwinner beim 3:2-Erfolg gegen Schalke
Das Operetten-Publikum schlürft eigentlich lieber leise Champagner, als die Hoffenheimer lautstark zu unterstützen. Nicht so gegen Schalke. weiter
  • 379 Leser

15 Prozent des Grünlands im Südwesten sind Weideland

Baden-Württemberg war und ist Schäferland: Knapp 3000 Schäfereien mit 170 500 Mutterschafen (Stand 2010) gibt es dort - nur Bayern zählt noch mehr. Neben dem Nordschwarzwald ist die Schwäbische Alb ein Zentrum der Schafhaltung. Da noch gut 60 Prozent der Betriebe auf Wanderschäferei und stationäre Hütehaltung setzen, sind gerade im Herbst und Winter weiter
  • 382 Leser

2. BUNDESLIGA

VfR Aalen - 1. FC Köln2:0 (1:0) Tore: 1:0 Dausch (31.), 2:0 Cidimar (77.). - Zuschauer: 10 091. Bochum - Cottbus 2:2 (0:1) Tore: 0:1 Heerwagen (5./Eigentor), 0:2 Sanogo (52.), 1:2 Sinkiewicz (73.), 2:2 Dedic (90.). - Zuschauer: 9571. Dresden - Union Berlin0:2 (0:1) Tore: 0:1, 0:2 Schönheim (14., 54.). - Z.: 29 452. 1860 München - St. Pauli 0:2 (0:1) weiter
  • 401 Leser

3. LIGA

VfB Stuttgart II - Osnabrück 1:2 (1:0) Tore: 1:0 S. Benyamina (31.), 1:1 Nagy (60.), 1:2 Manno (65.). - Riemann (O./41.) hält Foulelfmeter von Janzer. - Zuschauer: 520. Babelsberg - Stuttg. Kickers 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Kreuels (10.). - Rote Karte: Kreuels (B./41.) nach einer Tätlichkeit. - Z.: 2828. Chemnitz - Karlsruher SC 1:2 (1:2) Tore: 0:1 Hennings weiter
  • 318 Leser

30 Überholmanöver

Formel 1: Vettel nach Strafversetzung weltmeisterlich - Dritter in Abu Dhabi
Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat im irren Flutlichtrennen von Abu Dhabi mit einer unglaublichen Aufholjagd auf Rang drei die Chance auf den vorzeitigen Titelgewinn gewahrt. weiter
  • 408 Leser

64-Jähriger bei Festnahme erschossen

Ein Polizist hat einen 64 Jahre alten Mann bei einem Festnahmeversuch erschossen. Der 64-Jährige hatte betrunken in Singen (Kreis Konstanz) in seinem Bett gelegen und mit einer "täuschend echt aussehenden Schusswaffe" auf einen 30 Jahre alten Polizisten gezielt. Der Beamte und ein Kollege hatten den Mann mit einem Vorführbefehl der Staatsanwaltschaft weiter
  • 320 Leser

Aalen: "Weit über dem Soll"

Sieg gegen Köln - Jahn wirft Trainer raus
Der VfR Aalen sorgt in der zweiten Fußball-Bundesliga weiter für Furore. Ganz anders Regensburg, das sich von Trainer Oscar Corrochano trennte. weiter
  • 5
  • 413 Leser

Anschläge im Gericht

Mai 1998: Ein 69-Jähriger erschießt aus Rache und Hass auf die Justiz einen 52 Jahre alten Amtsrichter im Dienstzimmer in Essen. Dann tötet er sich selbst. Januar 1995: Ein 54-Jähriger schneidet einer Richterin im Kieler Amtsgericht die Kehle durch. Er hatte irrtümlich angenommen, die 49-jährige sei im Sorgerechtsstreit um seinen Sohn zuständig. Danach weiter
  • 345 Leser

Autoclub: Betonwälle bieten mehr Schutz

Mit einem Schutzwall aus Beton wäre der schwere Unfall auf der A 6 bei Öhringen (Hohenlohekreis) nach Einschätzung des Auto Clubs Europa (ACE) womöglich glimpflicher ausgegangen. Besser als eine Doppelleitplanke aus Metall sei ein Betonwall, sagte ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner gestern in Stuttgart. Im Idealfall sei dieser mit einem Hochbeet verstärkt. weiter
  • 338 Leser

Bayern gegen Lille live im Fernsehen

Das Champions-League-Heimspiel des FC Bayern München gegen OSC Lille ist am Mittwoch im frei empfangbaren Fernsehen (ZDF/20.45 Uhr) zu verfolgen. Die Partie von Bayer Leverkusen gegen Rapid Wien kommt ebenfalls im Free-TV: Kabel eins zeigt das Fußballspiel am Donnerstag live (21.05 Uhr). weiter
  • 1325 Leser

BKA sah schon in den 90ern schützende Hände

Der Verfassungsschutz soll nach einem Medienbericht in den 90er Jahren schützend seine Hand über straffällig gewordene V-Leute aus der rechten Szene gehalten haben. Das Magazin "Der Spiegel" zitiert aus einer als geheim eingestuften Analyse des Bundeskriminalamts (BKA) von 1997. Darin werfe das BKA den Verfassungsschützern vor, V-Leute vor Durchsuchungen weiter
  • 351 Leser

BUNDESLIGA

Bremen - Mainz 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Hunt (11.), 1:1 Szalai (64.), 2:1 Hunt (85.). - Zuschauer: 39 110. Leverkusen - Düsseldorf 3:2 (2:1) Tore: 1:0 Sam (16.), 1:1 Rafael (40.), 2:1 Schürrle (41.), 3:1 Castro (66.), 3:2 Bodzek (86.). - Rote Karte: Rolfes (L./65.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 27 150. Dortmund - VfB Stuttgart 0:0 Zuschauer: 80 650 weiter
  • 367 Leser

BÖRSENPARKETT: Kein Grund zur Klage

Der Oktober, der Monat, der an der Börse immer skeptisch beäugt wird, ist gut überstanden. Am Schluss sprang sogar ein Plus von gut 0,5 Prozent heraus, und an den ersten beiden Novembertagen hat der Deutsche Aktienindex Dax sogar um weitere rund 1,5 Prozent auf rund 7350 Punkte zugelegt. Die Börsianer haben also keinen Grund zur Klage. Die ersten Quartalsberichte weiter
  • 438 Leser

CDU verliert bei Umweltthemen

Weil Umweltfragen für Frauen im Südwesten laut einem Medienbericht viel wichtiger sind als Wirtschaftsthemen, schneidet die frühere Regierungspartei CDU bei Wählerinnen mittlerweile so schlecht ab. Das gehe aus den Ergebnissen dreier Umfragen der CDU in Baden-Württemberg hervor, berichtete der SWR. Ein Parteisprecher wollte die Angaben nicht kommentieren weiter
  • 376 Leser

Chinas KP will Affären abhaken

Ex-Politstar ausgeschlossen - Vorbereitungen für Parteitag
Vor dem Führungswechsel in China hat die Kommunistische Partei einen Schlussstrich unter die jüngsten internen Korruptionsskandale gezogen. Zum Abschluss einer Sitzung billigte das Zentralkomitee gestern den Parteiausschluss des entmachteten Spitzenpolitikers Bo Xilai. Dem früheren Politstar wird Korruption und Amtsmissbrauch vorgeworfen. Sein Sturz weiter
  • 384 Leser

Das SPD-Zugpferd ist Millionär

Peer Steinbrück hat nicht nur als Redner nebenbei verdient
In der Debatte um Peer Steinbrück und seine üppigen Nebeneinkünfte geht es nun um noch mehr Geld. Die Schlagzeilen werden für die SPD zunehmend zur Belastung. Der Kandidat reagiert gereizt. weiter
  • 411 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Manchester Utd. FC Arsenal 2:1, FC Fulham FC Everton 2:2, Norwich City Stoke City 1:0, Sunderland Aston Villa 0:1, Swansea City FC Chelsea 1:1, Tottenham Hotspur Wigan 0:1, West Ham Manchester City 0:0, Queens Park Rangers FC Reading 1:1, FC Liverpool Newcastle Utd. 1:1. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Manchester Utd. weiter
  • 407 Leser

DFB-Pokal: Zwei Südgipfel im Achtelfinale

Das Achtelfinale des DFB-Pokals beschert den Fußballfans in Süddeutschland ein Bayern- und ein Baden-Württemberg-Derby. Rekordsieger FC Bayern München muss beim FC Augsburg antreten, Drittligist Karlsruher SC empfängt den SC Freiburg. Titelverteidiger Borussia Dortmund empfängt Hannover 96, auch Schalke 04 hat gegen den FSV Mainz 05 Heimrecht. Im vierten weiter
  • 298 Leser

Die Rückkehr der Bayern-Dominanz

Münchner zelebrieren in Hamburg Fußball-Kunst - Adler Torwartduell gegen Neuer "grandios verloren"
Inspiriert von den Steilvorlagen der Konkurrenten zeigten sich die Bayern beim 3:0 in Hamburg in bester Spiellaune. Bester Mann war Ribéry. weiter
  • 434 Leser

Fast weitere Blamage

Handball: Mühevolles 30:27 in Israel
Die deutschen Handballer haben nur mit Mühe eine weitere Blamage in der EM-Qualifikation verhindert. Es gab einen knappen Sieg in Israel. weiter
  • 412 Leser

Federer in der leichteren Gruppe

Titelverteidiger Roger Federer kann beim ATP-Finale in London (ab heute) frühestens im Halbfinale auf seine größten Rivalen Novak Djokovic und Andy Murray treffen. Der Schweizer Rekord-Weltmeister (sechs Titel) erwischte bei der Auslosung die von der Papierform her leichtere Gruppe B. In der Gruppe A spielen die anderen beiden Turnier-Favoriten Djokovic, weiter
  • 322 Leser

Finanzexpertin ist Württembergs Weinkönigin

Nina Hirsch (27) aus Leingarten (Kreis Heilbronn) repräsentiert ein Jahr lang den württembergischen Weinbau. Die diplomierte Verwaltungswirtin, derzeit in der Kämmerei des Landratsamtes angestellt, wurde in Heilbronn unter sechs Kandidatinnen zur 49. Weinkönigin gewählt. Ihr zur Seite steht als Prinzessin Stephanie Knapp (29) aus Schwaikheim im Rems-Murr-Kreis, weiter
  • 357 Leser

Formel 1 in Zahlen

Grand Prix vonAbuDhabi (55 Runden à 5,554 km/ 305,355 km): 1. Räikkönen (Finnland) Lotus 1:45:58,667 Std., 2. Alonso (Spanien) Ferrari 0,852 Sek. zurück, 3. Vettel (Heppenheim) Red Bull 4,163, 4. Button (England) McLaren 7,787, 5. Maldonado (Venezuela) Williams 13,007, 6. Kobayashi (Japan) Sauber 20,076, 7. Massa/Ferrari 22,896, 8. Senna (beide Brasilien) weiter
  • 348 Leser

Freudscher Versprecher

Stuttgart mit 0:0 beim BVB zufrieden - Dortmunds verpatzte Generalprobe
Torhüter Ulreich sprach in erster Euphorie nach dem 0:0 gegen den BVB sogar von einem Sieg. Die Dortmunder schoben nach der verpatzten Generalprobe vor dem Spiel bei Real Madrid Frust. weiter
  • 402 Leser

Frost und Elend

Nach "Sandy": Kältewelle in New York - Hunger in Haiti
Der Strom ist wieder da - aber nur in Manhattan. Für die anderen Opfer von "Sandy" wird die Situation ernster, da eine Kältewelle die US-Küste erfasst hat. Noch schlimmer sind die Menschen in der Karibik dran. weiter
  • 361 Leser

Gegen Rassismus und Terror

Jahrelang mordete die rechtsextreme Terrorzelle NSU in Deutschland. Erst am 4. November 2011 flog die Gruppierung auf. Für viele Menschen war der Jahrestag gestern Anlass, gegen Rassismus zu demonstrieren und der Opfer zu gedenken. Diese Bürger gingen in Berlin auf die Straße (Seite 2). Foto: dpa weiter
  • 1013 Leser

GEWINNZAHLEN

44. AUSSPIELUNG LOTTO 7 8 26 42 43 46 Zusatzzahl 16 Superzahl 3 TOTO 2 1 0 0 1 1 1 1 2 0 1 0 2 6 AUS 45 4 10 15 18 20 24 Zusatzspiel 21 SPIEL 77 1 6 7 9 6 6 5 SUPER 6 4 1 9 0 0 5 ohne Gewähr weiter
  • 1657 Leser

Goldene Taube geht an die Doku "Colombianos"

Das 55. Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm (DOK) ist gestern mit rekordverdächtigen rund 37 000 Besuchern zu Ende gegangen. Zu sehen waren während der Festivalwoche 360 Filme aus 62 Ländern. Festivaldirektor Claas Danielsen sprach zum Abschluss von einem "unserer bislang besten Festivals", zu dem so viele Filme eingereicht worden weiter
  • 385 Leser

Große Unterschiede bei der Betreuungsquote

Fast jedes vierte Kind (23,1 Prozent) unter drei Jahren in Baden-Württemberg wird tagsüber nicht von seinen Eltern betreut, sondern von Tagesmüttern oder in Kitas. Die höchste Quote hat laut Statistischem Landesamt Heidelberg (40 Prozent) vor Freiburg (35,8) und dem Kreis Tübingen (31,9). Die niedrigsten Quoten haben der Hohenlohekreis (14,6 Prozent), weiter
  • 412 Leser

Grüne: Winkler glaubt an Urwahl auf Landesebene

Grünen-Lokalpolitiker Werner Winkler, der die Urwahl der Spitzenkandidaten seiner Partei für die Bundestagswahl ausgelöst hat, sieht in dem Verfahren die Zukunft grüner Basisdemokratie. "Es wird schwer, jetzt wieder zu der Zeit vor den Urwahlen zurückzukehren", sagte Winkler in Stuttgart. "Alle haben viel gelernt für die nächsten Urwahlen." Welches weiter
  • 435 Leser

Heiteres Fremdschämen

Zweites "Wetten, dass . . ?": Lanz trotz Schwächen erneut Quotenkönig
Kanns der Lanz auch in der zweiten Auflage von "Wetten, dass . . ?" Das wollten am Samstag immerhin 10,7 Millionen Zuschauer wissen. Sie erlebten einen lockereren Moderator - und peinliche Augenblicke. weiter
  • 453 Leser

Hektisches Finale im US-Wahlkampf

Rasanter Endspurt im US-Wahlkampfmarathon: Präsident Barack Obama und sein Herausforderer Mitt Romney flogen am Wochenende hektisch durchs Land, um letzte Stimmen für die Wahl am Dienstag zu mobilisieren. Laut jüngsten Erhebungen bleibt es beim Kopf-an-Kopf-Rennen. Eine Umfrage der "Washington Post" und des TV-Senders ABC, die gestern veröffentlicht weiter
  • 376 Leser

Im Tiefflug auf Degerlochs Höhen

3. Liga: Kleiner VfB heimschwach - Durchhalteparolen in Heidenheim
Der Karlsruher SC setzt seine Aufholjagd in der dritten Fußball-Liga fort. Beim VfB Stuttgart II herrscht Frust über die notorische Heimschwäche. weiter
  • 338 Leser

Indien lockt Unternehmen aus Deutschland

Der Reformstau setzt dem Engagement allerdings Grenzen
Der Hunger der Inder nach Wissen und Leistung ist groß, doch in dem Land geht wirtschaftlich wenig voran. Auch deutsche Unternehmen tun sich schwer auf dem Subkontinent. Aber sie geben die Hoffnung nicht auf. weiter
  • 547 Leser

Keiner ist zufrieden

Freiburg rettet perStrafstoß Punkt inGladbach
Seine Verärgerung konnte Christian Streich nicht verbergen. "Wenn wir so Fußball spielen, sollten wir das Spiel eigentlich auch gewinnen", kritisierte der Trainer des SC Freiburg nach dem 1:1 (0:0) am Samstag bei Borussia Mönchengladbach. "Ansonsten kann ich meinen Jungs nichts vorwerfen." Auch Daniel Caligiuri war über den Bundesliga-Zähler im Borussia-Park weiter
  • 371 Leser

Koalition ringt um Einigung

Betreuungsgeld und Praxisgebühr im Zentrum des Spitzentreffens
Die SPD hat gestern vor Beginn des Treffens der schwarz-gelben Koalition eine Verfassungsklage gegen das umstritten Betreuungsgeld angekündigt. weiter
  • 424 Leser

KOMMENTAR · KOPTEN: Mann des Ausgleichs

Ägyptens koptische Christen haben in den letzten Monaten gleich eine doppelte Zäsur erlebt; erst die Revolution mit dem Sturz Mubaraks und dann den Tod ihres Papstes Shenouda, der 40 Jahre lang die Kirche und deren Politik bestimmt hatte. Sein Kurs lag meistens auf der Linie des Regimes. Oft hat er Probleme schöngeredet. Er hielt Mubarak noch die Treue, weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · STEINBRÜCK: Vergoldete Reden

Handelt jemand verwerflich, der dank seiner früheren Funktion und aktuellen Kompetenz fünfstellige Redner-Honorare bekommt? Und kann ein Sozialdemokrat Kanzler werden, der nicht nur etwas vom Geld versteht, sondern auch überdurchschnittlich viel verdient? Es wird viel geheuchelt in der Debatte über Peer Steinbrücks beachtliche Nebeneinnahmen. Mancher weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR: Vettels Heißhunger

Die britische Zeitung "The Times" urteilte einmal nach einem Sieg Sebastian Vettels: "Wie Schumacher. Nur nett." Wie eine solche Einschätzung zu bewerten ist, bleibt jedem selbst überlassen. Einzig, auf der Rennstrecke trifft dieses Urteil sicher nicht zu. Hat der zweifache Weltmeister aus Heppenheim das Visier erst mal zugeklappt, so fährt er über weiter
  • 330 Leser

Kommentare zu den Kunstwerken und Kunstaktionen

Wolfgang Schäuble als Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU im Bundestag: "Ich habe der Bundestagspräsidentin in gebührender Form mitgeteilt, dass die Verpackung des Reichstags mit dieser Fraktion nicht zu machen ist." (Petra Kipphoff, "Der Politiker, die Würde, die Kunst", 22. Jan. 1993 in "Die Zeit"). Anonyme Anrufer drohen Klaus Staeck wegen politisch weiter
  • 266 Leser

LEITARTIKEL · CHINA: Politisches Nullwachstum

In den vergangenen Jahren wirkte China wie eine Insel der Glückseligen. Auf fast allen Erdteilen kriselte es. Nur in der Volksrepublik hat es weiter geboomt. Seit einigen Monaten hinterlässt Europas schwere Krise aber auch in China Spuren. Die Exporte sind eingebrochen, die ausländischen Direktinvestitionen gingen zurück. Zugleich will auch der Binnenmarkt weiter
  • 371 Leser

Leute im Blick vom 5. November

Simon Verhoeven Filmregisseur Simon Verhoeven ("Männerherzen") war als Kind eifersüchtig auf die vielen Verehrer seiner Mutter Senta Berger. "Mein Bruder und ich schlugen mit unseren Holzschwertern zu, sobald ihr ein Mann zu nahe kam", sagte der 40-Jährige dem "Focus". Die Mutter sei beruflich viel unterwegs gewesen. "Aber wenn sie auch nur einen Nachmittag weiter
  • 331 Leser

Leverkusen legt Einspruch ein

Bayer Leverkusen hat beim Internationalen Sportgerichtshof (CAS) Einspruch gegen eine Strafe wegen eines vermeintlichen Verstoßes gegen die Meldepflicht für Doping-Kontrollen eingelegt. Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hatte den Bundesligisten mit einer Geldstrafe von 25 000 Euro belegt, weil er im Zusammenhang mit einem Doping-Test am 23. September weiter
  • 333 Leser

LOTTERIE vom 5. November

Süddeutsche Klassenlotterie 6 Millionen Euro auf die Losnummer 0 295 083; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 448 093; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 022 648; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 958 654; 1000 Euro auf die Endziffer 6521; je 900 Euro auf die Endziffer 0 Ergänzungszüge Je 900 Euro auf die Losnummern 0 063 821, 0 429 599, 2 763 856, 2 928 116 weiter
  • 340 Leser

Mit Kopftuch ohne Jobchancen

Islamforum fordert Akzeptanz für Frauen
Studium und Karriere mit Kopftuch - für viele Deutsche erscheine das unmöglich, klagen muslimische Frauen. Dabei strebten viele nach Bildung. weiter
  • 368 Leser

NA SOWAS . . . vom 5. November

Mangels Übersetzer ist ein Drogenschmuggler in Belgien der Strafe entgangen. Der Brasilianer (25) war auf dem Flughafen Brüssel mit vier Kilo Kokain im Koffer gefasst worden. Der Haftrichter konnte keinen Portugiesisch-Übersetzer auftreiben und sah sich gezwungen, den Mann auf freien Fuß zu setzen. Der Brasilianer ließ sich nicht zweimal bitten und weiter
  • 395 Leser

Neue Debatte über Steinbrück

Nun Buchhonorare und andere Einnahmen im Fokus
Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück gerät wegen seiner Nebeneinkünfte zunehmend in die Defensive. Er soll neben den 1,25 Millionen Euro für Vorträge in dieser Wahlperiode noch Buchhonorare von mindestens einer halben Million Euro erzielt haben, berichteten mehrere Medien. Hinzu kämen unter anderem noch knapp 115 000 Euro für sein Aufsichtsratsmandat weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 5. November

Verletzte ist gestorben Nach der Massenpanik bei einer Halloween-Party in Madrid ist ein viertes Mädchen gestorben. Die 17-Jährige erlag am Samstag ihren Verletzungen. Sie war nach dem Unglück in der Nacht zu Donnerstag in kritischem Zustand ins Krankenhaus gebracht worden. Drei junge Frauen im Alter von 18 Jahren waren schon am Unfallsort gestorben. weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 5. November

Lou Reed auf Lese-Tour Der Fotograf Werner Lorke zeigte am Wochenende in Galerie-Räumen in Frankfurt/Main als Deutschlandpremiere Fotoarbeiten des New Yorker Musikers Lou Reed (70). Die großformatigen Fotografien entstammen dessen neuestem Buch "Rimes - Rhymes". Sie umfassen Schwarz-Weiß-Porträts von alten Menschen, Stadtansichten, Bilder mit bewusster weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 5. November

Kanzler besser bezahlen Bundeskanzler sollten aus Sicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel mehr Geld bekommen. "Dass der deutsche Bundeskanzler weniger verdient als der Direktor einer mittelgroßen Sparkasse, finde ich nicht angemessen", sagte Gabriel der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Angela Merkel (CDU) bekommt im Monat als Regierungschefin und weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 5. November

Safarova machts Tennis: Ausgerechnet Wackelkandidatin Lucie Safarova hat Tschechien mit zwei Einzelsiegen im Finale gegen Serbien zum siebten Fed-Cup-Titel geführt. Den vorzeitigen Triumph für den Titelverteidiger und Gastgeber besiegelte die Weltranglisten-17. durch ein 6:1, 6:1 gegen die frühere Nummer eins, Jelena Jankovic. Hambüchen/Seitz top Turnen: weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 5. November

Kritik vom Rechnungshof Stuttgart/Hamburg - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) ist für seine Kostenberechnung zum privaten Ausbau und Betrieb der A 6 in die Kritik geraten. Der Bundesrechnungshof wirft dem Minister in einem Prüfbericht nach Angaben des "Spiegels" vor, für den privaten Ausbau und den Betrieb mindestens 26 Millionen Euro zu wenig weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 5. November

Kennzeichen für Mehrweg Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) will einem "Spiegel"-Bericht zufolge Einwegflaschen deutlicher kennzeichnen, damit sie leichter von Mehrwegflaschen unterschieden werden können. Der Grund: Die "mangelnde Unterscheidbarkeit von bepfandeten Ein- und Mehrwegverpackungen" sei eine wesentliche Ursache für den Rückgang ökologisch weiter
  • 494 Leser

Onkel Rudis Reise nach Prag

Kunsthalle Baden-Baden lädt zur Diskussion unseres Bedarfs an Kunst
Der täglichen Reizüberflutung mal zu entfliehen, das wäre schön. Aber eine Welt ganz ohne Bilder? Eine Katastrophe, das zeigen Künstler wie Christo, Baselitz, Beuys und Co. in der Kunsthalle Baden-Baden. weiter
  • 376 Leser

Ovtcharov stiehlt Boll die Show

Tischtennis-Pfiffikus Dimitrij Ovtcharov hat Top-Star Timo Boll die Show gestohlen. Zwei Wochen nach seinem EM-Sieg in Dänemark verlor der Rekord-Europameister das deutsche Traumfinale der German Open in Bremen unerwartet gegen seinen Kumpel Ovtcharov. Mit seinem 4:2-Endspielsieg gewann der 24 Jahre alte Olympia-Dritte erstmals das mit 120 400 Dollar weiter
  • 346 Leser

POLITISCHES BUCH: Gesellschaft als "aktives Projekt"

Als Mitbegründer und einer der Chefideologen der Occupy-Bewegung hat sich David Graeber ebenso einen Namen gemacht wie als Autor des Bestsellers "Schulden. Die ersten 5000 Jahre". Nun legt der amerikanische Ethnologe und Anarchist, der am Goldsmiths College der Universität London lehrt, ein weiteres Buch vor, das seine Theorie von einer Gesellschaft weiter
  • 314 Leser

Prozessauftakt mit Hindernissen

Angeklagter in Dachau schwer krank
Die Tat schockierte Deutschland, und das Gezerre um den Angeklagten drohte zur Farce zu werden. Im zweiten Anlauf soll nun der Prozess um den Mord an einem Staatsanwalt in Dachau beginnen. weiter
  • 392 Leser

Real Madrid für morgen gerüstet, Arsenal nicht

Borussia Dortmund kann kommen: Real Madrid zeigte sich für das Champions-League-Heimspiel morgen gegen den deutschen Meister gerüstet. Das 4:0 über Real Saragossa war der 100. Erfolg für José Mourinho seit dessen Amtsantritt als Trainer 2010. Dennoch hat Real, das ohne den verletzten Sami Khedira spielte, weiter acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter weiter
  • 389 Leser

REGIONALLIGA

Trier - SSV Ulm 1846 3:2 (0:2) Tore: 0:1 Kaufmann (24.), 0:2 Seddiki (32.), 1:2, 2.2, 3:2 Pagenburg (73., 82., 89.). - Zuschauer: 1425. Hoffenheim II - Eschborn4:1 (3:1) Tore: 1:0 Hertlein (7./Eigentor), 2:0, 3:0 Ludwig (21., 23./Foulelfmeter), 3:1 Strenkert (45.), 4:1 Thomalla (83.). - Z.: 300. FSV Frankfurt II - Koblenz 1:4 (0:0) Tore: 0:1 Ferfelis weiter
  • 338 Leser

Rote Karte für Rolfes nach nur 75 Sekunden

Bayer Leverkusen ist derzeit nicht zu schlagen und rangiert nach einem verdienten 3:2 (2:1)-Erfolg über Aufsteiger Fortuna Düsseldorf erstmals auf einem Champions-League-Rang. Sidney Sam (16. Minute), André Schürrle (41.) und Gonzalo Castro (66.) sorgten gestern Abend für den elften Punktgewinn in Serie, der die Rheinländer an Meister Borussia Dortmund weiter
  • 419 Leser

Schlecker-Pleite: Fonds hilft Frauen

Spendengelder für in Not geratenen Ex-Schlecker-Mitarbeiter: Der extra ins Leben gerufene Solidaritätsfonds "Schlecker-Beschäftigte" hat bislang 25 000 EUR ausgezahlt. Das berichtete Paul Schobel von der katholischen Betriebsseelsorge. 80 Anträge seien bewilligt worden. Mehr als 30 Prozent der Antragsteller seien alleinerziehende Frauen gewesen. Die weiter
  • 472 Leser

Schläger: Appell an Verdächtigen

Der Anwalt der Familie des zu Tode geprügelten Jonny (20) vom Berliner Alexanderplatz hat den mutmaßlichen Haupttäter aufgefordert, sich zu stellen. Der 19-Jährige ist in der Türkei untergetaucht. Man hoffe, dass er sich den deutschen Justizbehörden stelle, sagte der Anwalt der "Welt am Sonntag". Ob er ausgeliefert wird, war von der Berliner Staatsanwaltschaft weiter
  • 367 Leser

Sechster Sieg nacheinander über 100 m Freistil

Britta Steffen baut nach dem verpatzten Auftakt ihre Erfolgsserie aus
Britta Steffen hat beim Kurzbahn-Weltcup in Peking ihre Erfolgsserie über 100 m Freistil fortgesetzt. In 52,78 Sekunden ließ die Berlinerin die Schwimm-Konkurrentinnen hinter sich und holte sich den sechsten Sieg nacheinander über diese Strecke in der Weltcup-Saison. Jenny Mensing (Wiesbaden) kam als zweite deutsche Starterin in Peking über 100 m Rücken weiter
  • 350 Leser

Skandal-Urteil trifft Arslan hart

Boxen: Unbelohnte Glanzvorstellung des Herausforderers - Marco Huck behält WM-Titel
Durch ein Skandal-Urteil bleibt Marco Huck WBO-Weltmeister im Cruisergewicht. Herausforderer Firat Arslan dominierte im besten Boxkampf seiner Karriere das Duell, aber die Richter votierten für den Titelinhaber. weiter
  • 424 Leser

So wird Vettel Weltmeister

Sebastian Vettel kann in seinem 100. Rennen den Titel-Hattrick in der Formel 1 perfekt machen. Der Red-Bull-Pilot aus Heppenheim hat mit seiner sensationellen Aufholjagd beim Großen Preis von Abu Dhabi die Chancen auf den vorzeitigen WM-Gewinn in zwei Wochen in Austin gewahrt. Vettel (255 Punkte) startet mit einem Vorsprung von zehn Punkten auf den weiter
  • 354 Leser

SPD will Standards für Kita-Ausbau lockern

Fraktionschef Schmiedel: Städte sollen auch auf Tagesmütter setzen - Fachkräftequote nicht zu schaffen
Die Zeit läuft: Bis August haben Städte und Gemeinden Zeit, die hochgesteckten Ziele bei der Betreuung von Kleinkindern zu erreichen. Die SPD drängt die Kommunen, verstärkt auf Tagesmütter zu setzen. weiter
  • 336 Leser

SPORT

Vettels Aufholjagd Abu Dhabi - Mit einer sensationellen Aufholjagd vom Ende des Feldes auf den dritten Platz hat Sebastian Vettel in der Formel 1 seine Titelambitionen gewahrt. Der Heppenheimer führt damit nach dem drittletzten WM-Rennen mit zehn Punkten vor Fernando Alonso (Spanien), gestern Zweiter. Bayern setzt sich ab Dortmund - Ein Bundesligaspieltag weiter
  • 384 Leser

Söder schrieb als Generalsekretär Briefe an ZDF

Mit der Entlassung von Pressesprecher Hans Michael Strepp ist die Medienaffäre der CSU offensichtlich noch nicht beendet. Auch Finanzminister Markus Söder (CSU) soll laut "Spiegel Online" beim ZDF interveniert haben. Dies soll bereits länger zurückliegen als die Anrufe Strepps, der im Oktober beim ZDF versucht haben soll, eine Berichterstattung über weiter
  • 428 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA Stuttg. Kickers II FCA Walldorf 1:1 VfR Mannheim Bahlinger SC 3:0 FSV Bissingen SpVgg Neckarelz 3:5 TSG Balingen SGV Freiberg 2:4 Karlsruher SC II FC Nöttingen 0:2 Kehler FV FC Singen 4:0 SSV Reutlingen Offenburger FV 3:1 SV Spielberg FSV Hollenbach 2:0 TSV Grunbach FC Villingen 2:5 1SpVgg Neckarelz 14103126:1033 2FCA Walldorf 1494131:1031 weiter
  • 341 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Futsal-WM in Thailand Australien - Mexiko ab 11.00 Uhr Argentinien - Italienab 13.00 Uhr Spanien - Panama ab 15.00 Uhr Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 17.30 Uhr SPORT 1 Fußball, 2. Bundesliga, 12. Spieltag Kaiserslautern - Erzgebirge Aue ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 291 Leser

Ulmer Basketballer bereit für Europa

Alba-Coach Obradovic benimmt sich daneben
Ulm hat mit dem Sieg in Quakenbrück eine gelungene Generalprobe für den Eurocup-Auftritt beim französischen Erstligisten Cholet gefeiert. weiter
  • 371 Leser

Ulreich meldet Ansprüche an

Torhüter Sven Ulreich hat nach seiner starken Leistung beim 0:0 des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart bei Meister Borussia Dortmund Ansprüche auf einen Platz in der Nationalmannschaft angemeldet. "Das ist nicht das einzige Spiel, in dem ich ordentlich gehalten haben. Das war die letzten 17, 18 Mal so. Deshalb würde ich mich freuen, wenn ich in den weiter
  • 1298 Leser

Verständnis und Wut über Absage des Marathons

Nach der historischen Absage des New-York-Marathons machten die Läufer aus ihrer Verärgerung keinen Hehl. "Ich bin bitter enttäuscht. Es war mein eigenes Geschenk zum 60. Geburtstag. Es hat mich 3000 Euro gekostet. Ich glaube nicht, dass ich mir das ein zweites Mal leisten kann", sagte Jean-Michael Laurent. Nicht allein die Tatsache, dass das Rennen weiter
  • 298 Leser

Vier Kinder knapp gerettet

41-Jähriger soll nach Ehestreit das eigene Haus angezündet haben
Feuerwehrleute und ein Nachbar haben in Münsingen ein tödliches Familiendrama knapp verhindert. Ein Familienvater hatte offenbar das eigene Haus angezündet. Vier Kinder wurden aus den Flammen gerettet. weiter
  • 364 Leser

Vier Tote auf der A 6

Vater und drei Kinder verbrennen im Auto - In umgekippten Lkw gerast
Zum zweiten Mal binnen einer Woche sterben vier Menschen bei einem Unfall auf einer Autobahn im Südwesten. Am Wochenende auf der A6 bei Heilbronn verbrannten die Menschen in ihrem Wrack. weiter
  • 407 Leser

Vonn darf nicht in Herren-Abfahrt starten

Ski-Weltverband verhindert ehrgeiziges Vorhaben der US-Amerikanerin
Der Ski-Weltverband Fis hat Speed-Königin Lindsey Vonn ausgebremst. Die Olympiasiegerin darf am 24. November in der Männer-Abfahrt im kanadischen Lake Louise nicht an den Start gehen. Das entschied die Fis. "Der Council bestätigte, dass niemand berechtigt ist, an Rennen des anderen Geschlechts teilzunehmen, und Ausnahmen von den Fis-Regeln nicht gemacht weiter
  • 290 Leser

Ziemlich schräge Vögel

Tote Amseln haben Behörden in England aufgeschreckt. Doch Tierquäler waren nicht am Werk, die Vögel haben nur genascht. weiter
  • 414 Leser

Zwischen Traum-Alb und Albtraum

Die Schäferei auf der Schwäbischen Alb ist stark unter Druck - aber nicht perspektivlos
Schafe pflegen die mageren Wiesen der Schwäbischen Alb. Doch die Schäferei dort hat mit vielen Problemen zu kämpfen. Eine Messe in Münsingen zeigte Ansätze für Wege aus der Dauerkrise. weiter
  • 5
  • 514 Leser

Leserbeiträge (7)

Schlachtfest der Fußballabteilung des TV Bopfingen

Die Fußballabteilung des TV Bopfingen lädt ein zum Schlachtfest am Samstag, den 10. November ab 16:30 Uhr und am Sonntag  11. November ab 11:30 Uhr im Vereinsheim des TV Bopfingen.

In gemütlicher Atmosphäre werden Sie mit Speis und Trank bestens verwöhnt.

Alle Speisen gibt es auch zum Mitnehmen. Wir freuen uns auf Ihren

weiter
  • 6118 Leser

Bösartiger Akt

Zur Ablehnung des Utzenbergs als Windkraftstandort durch die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein:„Vor kurzem tagte die Verbandsversammlung der VG Rosenstein in Heuchlingen. Dabei war zu entscheiden, wo künftig Vorranggebiete für die Nutzung von Windkraft in der VG sein sollen. Regionalverbandsdirektor Thomas Eble erklärte, dass der Falkenberg als weiter
  • 4
  • 1554 Leser

Viel Gaudi und Musik beim Familienabend in der Dreißentalhalle

Am Samstag ging es wieder mal hoch her in der Dreißentalhalle, beim alljährlichen Familienabend des Schwäbischen Albvereins. Illustre Gäste waren geladen und auch gekommen. Der Gauvorsitzende des Nordostalbgau, Gerhald Vaas, überbrachte herzliche Grüße von Dr. Rauchfuß, dem Präsidenten des Schwäbischen

weiter
  • 7654 Leser

Ergebnisse der Lokalschau mit angeschlossenen Clubschauen am 27./28.10.12

Jugendvereinsmeister Kaninchen: Dennis Schmid 386 Pkt.

Jugendvereinsmeister Tauben: Emilio u. Laetizio Giacchi 283Pkt.

Jugendvereinspokal Kaninchen: Dennis Schmid 481,5Pkt.

Jugendvereinspokal Tauben: Emilio u. Laetizio Giacchi 469 Pkt.

Vereinsmeister Kaninchen: Marcel Denk 385,5 Pkt.

Vereinsmeister Geflügel: Wolfgang Schmid 380 Pkt.

Vereinsmeister

weiter
  • 5081 Leser

Familienabend

Am Freitag, den 9. November um 19.30 Uhr beginnt im Gasthaus zur Post in Lorch der Familienabend der Lorcher Albvereinler. Neben Ehrungen langjährig treuer Mitglieder führen zwei Damen einen Sketch vor. Fotos von der Ausfahrt in den Bayerischen Wald sind ein weiterer Programmpunkt.

weiter
  • 2314 Leser

Der VdH Aalen macht mit beim Spendenvoting der VR-Bank

Der Verein der Hundefreunde braucht eure Stimme!

Liebe Mitglieder, Hundesportler, Angehörige….

wir machen mit beim Spendenvoting der VR-Bank Aalen, bei dem insgesamt 10.000 € gewonnen werden können ( 1. Platz z.B. 1.750 €). Dazu brauchen wir eure Unterstützung. Seid ihr Kunde der VR-Bank Aalen, dann könnt ihr ab

weiter
  • 7080 Leser

Violin trifft Rock Im QLTourRaum

Am 10.11..findet in Heubach im Übelmesser ab 20.30 ein Doppelkonzert statt. Den Anfang machen „About Schmitt“ aus Ludwigsburg. Beim „Umsonst & Drinnen“ konnten sie schon begeistern. Herr Schmitt verbindet sein eigenwilliges Songwriting mit einer ordentlichen Portion straightem Rock. Mit Gespür für Geschichten

weiter
  • 4618 Leser