Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. November 2012

anzeigen

Regional (74)

Gottesdienst mit Blaulicht

Schwäbisch Gmünd. Die Rettungsorganisationen aus Gmünd laden am Sonntag, 11. November, um 18.30 Uhr,zu einem Blaulichtgottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster ein. Der ökumenische Gottesdienst wird von den Pfarrern Michael Gseller und Michael Benner gestaltet und vom Kreisfeuerwehrorchester, der Polizeikapelle Ostalb und Stephan Beck an der Orgel musikalisch weiter
  • 5
  • 385 Leser

Behelfszufahrt wird gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Nachdem der Kreisverkehr an der Lorcher Straße dem Verkehr zur Verfügung steht, wird ab heute, Mittwoch, 7. November, auch die Zufahrt aus Richtung Lorcher Straße in die Innenstadt geändert. Die bisherige Behelfszufahrt über die Tunnelrampe wird gesperrt. Der Verkehr aus der Lorcher Straße in Fahrtrichtung Innenstadt und Aalen kann weiter
  • 528 Leser

General Haddock an früherer Wirkungsstätte

Er hat viel zur deutsch-amerikanischen Freundschaft beigetragen: Der frühere US-General Raymond E. Haddock, der in den achtziger Jahren als Kommandant der Pershing-Streitkräfte in Gmünd stationiert war, kehrte am Dienstagabend an seine alte Wirkungsstätte zurück: Er nahm an einer Diskussion über den vor 25 Jahren verabschiedeten Abrüstungsvertrag, der weiter
  • 354 Leser

Klares Votum für ein neues „GD“

Kreistag für Wiedereinführung des Kennzeichens – OB: Das stärkt den Zusammenhalt
Ohne weitere Diskussion gab der Kreistag am Dienstag grünes Licht für die Wiedereinführung des GD-Kennzeichens. Der Ostalbkreis ist damit der erste im Land, der mehrere Kennzeichen zulässt. Ob die Wiedereinführung sich noch dieses Jahr umsetzen lässt, ist offen. weiter
  • 4
  • 354 Leser
GUTEN MORGEN

Stur finanziert

Stur wie tausend Rinder – Schlagerstar Dirk Busch hat das zwar einmal in einem Song über seine Lebensabschnittsgefährtin gesungen. Nicht verwunderlich wäre es aber, wenn es zurzeit den Ordnungshütern im Ostalbkreis nicht mehr aus dem Kopf geht. Im Osten, am so genannten Weilermer Kreuz bei Westhausen, ignorieren hunderte Autofahrer nämlich konsequent weiter
  • 5
  • 224 Leser

67-Jährige des Mordes angeklagt

Frau soll Opfer erdrosselt haben
In Steinheim am Albuch ist im vergangenen Juli eine 79-jährige Frau erdrosselt worden. Nun hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen Anklage gegen eine 67-jährige Frau erhoben. weiter
  • 555 Leser

Heidenheim Schlusslicht in der Region

IHK-Untersuchung: Im Gegensatz zu den anderen Großen Kreisstädten der Region sinken in Heidenheim die Steuereinnahmen
Alljährlich untersucht die Industrie- und Handelskammer die Haushalte der fünf Großen Kreisstädte in Ostwürttemberg. Die Gesamtsteuereinnahmen weisen bei allen Kommunen nach oben – außer in Heidenheim. Hier wurde der Ansatz von 61,7 Millionen Euro auf 51,2 Millionen Euro nach unten korrigiert, das bedeutet einen Rückgang um 17 Prozent. weiter
  • 509 Leser

Landrat Pavel: Region hat große Qualität

Der Kreishaushalt für 2013 ist eingebracht
Der Kreishaushalt 2013 wird ähnlich gut wie der von 2010. „Wir profitieren von der Steuerkraft unserer Städte und Gemeinden“, sagt Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 574 Leser
AUS DER REGION
Modellbahn-AuktionGöppingen. Im ganzen Raum Stuttgart gibt es noch keinen namhaften Auktionsplatz für Modellbahn und Blechspielzeug, stellt Roland Gaugele fest. In diese Lücke will der frühere Märklin-Pressesprecher stoßen. Den Anfang hat er schon gemacht, mit zwei Auktionen in Tübingen und jetzt einer in Göppingen. Tübingen behält er im Auge, Anfang weiter
  • 547 Leser

Helfer stets zur Stelle

Bargauer Hallenumbau schon voll im Gange
Der ballspielgerechte Ausbau der Bargauer Scheuelberghalle ist in vollem Gange. Bei einer sehr gut besuchten Informationsveranstaltung des Fördervereins Ballspielhalle Bargau (FBB) wurde über die Baufortschritte berichtet. Mit dabei waren viele Besucher aus den Reihen des Turnvereins, des FC Germania und des Musikvereins. weiter
  • 288 Leser

Kurz und bündig

Politischer Seniorennachmittag Die Senioren Union Schwäbisch Gmünd lädt am Mittwoch, 7. November, um 14.30 Uhr zum politischen Seniorenabend mit Thomas Eble im Gasthaus „Hasen“ in Schwäbisch Gmünd ein.Martinigansessen Ein Martinigansessen veranstaltet die Frauen Union Ostalb am Mittwoch, 7. November, um 18.30 Uhr im „Hölzle“ weiter
  • 186 Leser

Miteinander der Generationen

Norbert Barthle referiert bei den CDU-Senioren über Grundsätze der CDU-Politik
Inzwischen ist es zu einer guten Tradition geworden: Mindestens einmal im Jahr kommt der Bundestagsabgeordnete zur Gmünder Senioren Union, und traditionell ist auch der Tagungsort der „Hasen“. weiter
  • 155 Leser

Zum Besseren gewandt

Diskussion um Nato-Doppelbeschluss in ehemaliger Bismarckkaserne
Weit in die Vergangenheit zurück versetzt wurden die Besucher am Dienstagabend in der ehemaligen Bismarckkaserne. Bei einer Podiumsdiskussion im Gymnasium für Hochbegabte wurden die Vorgänge um den Nato-Doppelbeschluss in den 80er-Jahren beleuchtet. Wichtige Zeitzeugen waren dazu geladen, unter ihnen der damalige Kommandeur der Pershing-II-Batterie, weiter
  • 5
  • 231 Leser

Polizeibericht

Zwei LeichtverletzteLorch. Bei einem Unfall am Dienstag gegen 15.45 Uhr an der Stoppstelle an der K 3270 / alte B 29 in Lorch wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein 18-jähriger Autofahrer wollte von der Kreisstraße 3270, aus Richtung Walkersmühle kommend, in die Kreisstraße 3313 (Lorch - Weitmars) abbiegen. Dabei übersah er nach Polizeiangaben offenbar weiter
  • 493 Leser

Blick in den Alltag in Italien

Italienischaustausch des Parler-Gymnasiums mit dem Liceo Torricelli in Faenza bringt zahlreiche Erfahrungen
Schon zum fünften Mal fand der Schüleraustausch zwischen dem Parler-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd und dem Liceo Torricelli in Faenza statt. weiter
  • 234 Leser

Mandolinen klingen im Kloster

Am Samstag ab 19 Uhr
Im Kloster der Franziskanerinnen an der Bergstraße in Gmünd gibt es am Samstag, 10. November, ab 19 Uhr in der Eingangshalle ein Konzert des Gmünder Gitarren- und Mandolinenorchesters unter der Leitung von Joachim Wagner. weiter
  • 162 Leser

Alle profitieren

Auf dem Weg zur Fachkraft im Lagerbereich
Eine neue Umschulungsmaßnahme zur Fachkraft für Lagerlogistik hat im Berufsausbildungswerk Schwäbisch Gmünd (BAW) begonnen. weiter
  • 237 Leser

Alle sind gleichberechtigt

Erste Mischverkehrsfläche in Stuttgart in Betrieb genommen
Die zu einer gemeinsamen Verkehrsfläche für Fußgänger, Radfahrer und Kraftfahrzeuge (shared space) umgestaltete Tübinger Straße ist jetzt für die Nutzung freigegeben. Es ist der erste Bereich dieser Art in Stuttgart. weiter
  • 225 Leser

Findet der Weltuntergang dieses Mal statt?

Am 21. Dezember soll die Welt (einmal mehr) untergehen, da der Maya-Kalender endet. Doch was ist dran an dieser Behauptung? Haben die Mayas den Kalender nicht fortgeführt, da sie das Ende der Welt vorhergesagt haben oder ist alles nur ein großer Schwindel? Das neue Programm „Mythos Weltuntergang: Der Kalender der Majas“ des Stuttgarter Planetariums weiter
  • 389 Leser

Jürgen Beck für Soforthilfe ausgezeichnet

Lebensretterehrung an der Realschule Leinzell
Vor ziemlich genau einem Jahr leistete Lehrer Jürgen Beck von der Realschule Leinzell Außergewöhnliches für das Leben eines Sechstklässlers. Der Schüler brach mitten im Schulhaus aufgrund eines bis dahin unerkannten Herzfehlers zusammen. Jürgern Beck reanimierte sofort – und wurde dafür nun ausgezeichnet. weiter
  • 397 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Abtsgmünd Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Mittwoch, 7. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Info auf www.blutspende.de.Herbstversammlung der BienenzüchterDer Bienenzüchterverein weiter
  • 136 Leser

Neue Nutzung für Villa Waibel geplant

Gemeinderat Durlangen gibt grünes Licht für Veranstaltungsräume – Landratsamt prüft derzeit den Antrag
In der Villa Waibel in der Zimmerbacher Straße in Durlangen soll es bald offiziell Veranstaltungsräume geben. Der Gemeinderat hat der geplanten Nutzungsänderung in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Nun prüft das Landratsamt den Antrag. weiter
  • 720 Leser

Rottweiler beißt Esel

Kirchberg/Murr. Ein Rottweiler hat am Dienstag bei Kirchberg einen Esel gebissen und schwer verletzt. Eine 28-Jährige hatte den Rottweiler und eine Dogge nicht angeleint ausgeführt. Die Dogge sprang in die Koppel des Esels hinein und trieb diesen vor sich her. Als der Esel aus der Koppel flüchten konnte, erwartete ihn der Rottweiler davor und biss ihn weiter
  • 665 Leser

Schloss und Hackteufel

Mutlanger AGV 1969/70 in Heidelberg
Der jüngste Ausflug des Mutlanger Altersgenossenvereins (AGV) der Jahrgänge 1969 und 1970 führte nach Heidelberg. weiter
  • 298 Leser

Tiefe Schluchten und hohe Berge

Ruppertshofener AH-Fußballer auf Zwei-Tages-Tour im Schwarzwald und in Baden-Baden
Eine 45-köpfige Gruppe der Ruppertshofener AH-Fußballer machte sich auf den Weg zu einem zweitägigen Ausflug nach Baden-Baden und in den Schwarzwald. weiter
  • 255 Leser

Unsichtbar extrem

Gespräch in Waiblingen über Alltagsrassismus
Im Rahmen der Aktion „Bunt statt Braun“ gibt’s am Donnerstag, 8. November, ab 20 Uhr im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen ein Expertengespräch über Alltagsrassismus. Ein Thema dabei: das Eisbergsyndrom. weiter
  • 188 Leser

„Cantiqua Nova“ in Alfdorf

Alfdorf. Der Vaihinger Kammerchor „Cantiqua Nova“ ist am Samstag, 10. November, zum zweiten Mal zu Gast in der Alfdorfer Stephanuskirche. Im Mittelpunkt steht Hugo Distlers „Totentanz“. „Cantare Antiqua et Nova – Altes und Neues singen“ ist das Konzept dieses Chores. Mit dem aktuellen Programm liegt der Schwerpunkt weiter
  • 167 Leser

Alle einbeziehen

Rund 400 ältere Bürger haben das Miteinander beim Seniorennachmittag im Pfahlbronner Bürgerhaus genossen. Dass Alfdorf nicht nur kinderfreundlich, sondern familienfreundlich sein wolle und damit die ältere Generation ausdrücklich einschließe, betonte Bürgermeister Michael Segan bei dieser Gelegenheit. Für Unterhaltung sorgten die Bläserklasse des Musikvereins weiter
  • 256 Leser

Familienabend der Albvereinler

Lorch. Der Familienabend der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins ist am Freitag, 9. November, um 19.30 Uhr im Gasthaus zur Post. Neben Ehrungen langjährig treuer Mitglieder führen zwei Frauen einen Sketch vor. Fotos von der Ausfahrt in den Bayerischen Wald sind ein weiterer Programmpunkt, teilen die Veranstalter mit. weiter
  • 1764 Leser

Kurz und bündig

Blechbläserensemble Classic Brass Das Ensemble Classic Brass stellt am Mittwoch, 7. November, um 19.30 Uhr unter der Leitung des sächsischen Trompeters Jürgen Gröblehner sein Konzertprogramm „Royal Music“ in der Versöhnungskirche in Unterbettringen vor. Karten sind für 16 Euro (für Schüler und Studenten zu 10 Euro) an der Abendkasse zu erhalten. weiter
  • 176 Leser

Leuchtende Schar

Laternengottesdienst mit Umzug in Lorch
Seit mehreren Jahren bereichern die drei Kindertagesstätten das Gemeindeleben der evangelischen Kirchengemeinde in Lorch mit Minigottesdiensten. Neu ist der Laternengottesdienst. weiter
  • 204 Leser

Schnupperkurse mit Greifvögeln

Lorch. Mit dem Herbst beginnt die Schnupperkurs-Saison der Stauferfalknerei im Kloster Lorch. Angeboten werden rund vierstündige sowie zweitägige Kurse zum Thema „Faszination Greifvogel“. Die Teilnehmer erfahren vieles über Grundlagen der Falknerei, Art und Abrichtung der Tiere, und sie erleben diese faszinierenden Geschöpfe hautnah. Außerdem weiter
  • 224 Leser

Startschuss für viele Interessen

Neuer Lauftreff des TV Wißgoldingen für Läufer mit unterschiedlichsten Ansprüchen
Seit 60 Jahren stellen die Mitglieder des TV Wißgoldingen die Stuifenläufe auf die Beine. Grund genug, fanden einige Engagierte, endlich eine eigene Läufergruppe ins Leben zu rufen, einen Treff, der für alle offen ist. weiter
  • 482 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLucie Schanz, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 93. GeburtstagEmil Fitzel, Hans-Kudlich-Straße 45, Bettringen, zum 87. GeburtstagKatharina Grunwald, Lausitzer Weg 12, zum 82. GeburtstagAlfred Schwenk, Karl-Lüllig-Straße 52, zum 80. GeburtstagRolf Munz, Lindenhofstraße 25, Bettringen, zum 79. GeburtstagArif Dastan, Wallenstraße 7, Straßdorf, weiter
  • 198 Leser

Christliche Lehre in der Welt von heute

Pfarrer Klaus Stegmaier über das zweite Vatikanum
Von den Früchten des Konzils sprach Pfarrer Klaus Stegmaier im Pfarrer-Bolter-Saal in Rechberg. Die Veranstaltung ist ein Beitrag zum am 11. Oktober 2012 ausgerufenen „Jahr des Glaubens“ unter dem Motto: „Die Kirche im Plane Gottes“. weiter
  • 258 Leser

Kurz und bündig

Das Schneemädchen Das Schneemädchen, ein Theaterstück für Zuschauer ab vier Jahren, wird am Donnerstag, 8. November, um 14.30 Uhr in der Gmünder Theaterwerkstatt gespielt. Infos unter www.theaterwerkstatt.gd. Vorverkauf ist im i-Punkt am Marktplatz und unter (07171) 603 4250.Schlaganfall – ein Notfall Für alle interessierten Frauen organisiert weiter

16 neue Truppführer erfolgreich ausgebildet

16 Teilnehmer aus den Wehren Abtsgmünd, Lorch, ZF Lenksysteme und der Gesamtwehr Schwäbisch Gmünd absolvierten die Truppführerausbildung. Neben Theorieunterricht im Lehrsaal der Feuerwache Schwäbisch Gmünd waren schweißtreibende praktischen Übungen auf dem Städtischen Bauhof angesetzt. Die schriftliche Prüfung schafften alle Teilnehmer. Die Kreisausbilder weiter
  • 252 Leser

Die Maschinistenausbildung geschafft

16 Feuerwerhrmänner und -frauen nahmen an der Ausbildung für Maschinisten für Löschfahrzeuge teil. Die Teilnehmer kamen von den Feuerwehren Gschwend, Leinzell, Mögglingen und der Gesamtwehr Schwäbisch Gmünd. Viel Theorie und einige schweißtreibende praktische Übungen sind der beschwerliche Weg zum Maschinisten für Löschfahrzeuge bei der Feuerwehr. Dieses weiter
  • 205 Leser

Einsatz für die Natur

Deutsche Alpenverein Sektion Gmünd pflegt Heide
Eher klein an der Zahl, dafür groß im Einsatz war die Gruppe der ehrenamtlichen DAV-Mitglieder, die am Randecker Maar mithalf. weiter
  • 311 Leser

Fit für die Abschlussprüfung

137 Teilnehmer beim D1 Lehrgang der Bläserjugend im Ostalbkreis
Die Bläserjugend Ostalbkreis veranstaltete ihren D1 Lehrgang wieder in Schwäbisch Gmünd im Musikerheim der Stadt-Jugendkapelle. 137 Mädchen und Jungs aus 30 Musikvereinen machten mit. weiter
  • 116 Leser

Vom Lesen können und Schätze finden

Musical „Das geheime Leben der Piraten“ der „singenden Kids“ begeistert das Publikum beim Kirchweih-Fest des Liederkranzes in Herlikofen
Mit einem grandiosen Musical unterhielten die „singenden Kids“ ein großes Publikum beim Kirchweih-Fest des Liederkranzes. weiter
  • 418 Leser
SCHAUFENSTER
Duo-AbendJulian Steckel und Paul Rivinius sind am Mittwoch, 12. Dezember, 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen zu hören. Steckel ist spätestens seit dem Gewinn mehrerer Preise des ARD- Wettbewerbes 2010 international ein sehr gefragter Cellist. Paul Rivinius wird ihn auf dem Klavier begleiten und ist selbst Preisträger des ARD- Wettbewerbes. Einzelkarten weiter
  • 430 Leser

Ein Kampf im besten Sinn

Vier Institutionen bringen das Oratorium „Canto General“ in Schwäbisch Gmünd und Aalen auf die Bühne
„Wir führen ein Stück auf, das in Chile direkt nach der Bibel kommt“, sagt Katja Trenkler. Zusammen mit Winfried Butz leitet sie die aufwändigen Proben zu „Canto General“ – ein Oratorium des griechischen Komponisten Miki Theodorakis. Mit Texten des chilenischen Dichters Pablo Neruda. Eine Geschichte über Leid, Unterdrückung, weiter
  • 5
  • 592 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Früher gab es den ganz normalen Schraubenzieher bzw. -dreher mit einem Schlitz. Dann kam der Kreuzschlitzschraubenzieher und als vorläufiger Höhepunkt der Innensechskantschlüssel. Man stelle sich vor: Der Meister sagt zum Lehrling (will sagen zum Auszubildenden) „Gib mir mal den Innensechskantschlüssel!“ Da musste eine griffige Bezeichnung weiter
  • 471 Leser

Eigentümlich wie Knoblauch

Am 30. November kommt der italienische Sänger Angelo Branduardi nach Schwäbisch Gmünd
Auch 2012 werden in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten von Ende November bis zum Jahresende eine Reihe attraktiver Veranstaltungen der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit zusätzliche Glanzlichter aufsetzen. Eines davon ist das Konzert mit dem italienischen Liedermacher Angelo Branduardi. Am 30. November kommt er in den Stadtgarten. weiter
  • 501 Leser

Zieh & Zupf Kapelle in der SWR-Hitparade

Mit gleich 3 Titeln waren die Stumpfes in der diesjährigen SWR-1-Hörer-Hitparade vertreten, in illustrer Nachbarschaft mit Bands wie CCR, Chicago, Bruce Springsteen und Pink Floyd.Hier die Platzierungen: Platz 780: Sabine Majer, Platz 480 Linsengericht, Platz 355 Bemberle. Diese drei Hits sind auch Bestandteile des derzeitigen 20 Jahre-Jubiläumsprogramms, weiter
  • 373 Leser

Violine trifft Rock im QLTourRaum

Heubach. Ein Doppelkonzert gibt es am Samstag, 10. November, in Heubach im Übelmesser ab 20.30 Uhr. Den Anfang macht die Band „About Schmitt“ aus Ludwigsburg. Beim „Umsonst & Drinnen“ konnten die Musiker begeistern. „Herr Schmitt“ verbindet sein eigenwilliges Songwriting mit einer ordentlichen Portion Rock. Danach weiter
  • 240 Leser
Der Kinderchor „Kids Voices“ des Liederkranzes Mögglingen war einer der fünf Chöre des Kinderchorfestivals des Friedrich Silcher Chorverbandes in der Bronnbachhalle in Schorndorf-Weiler. Mit 32 Kindern machte man sich mit dem Bus auf den Weg zum Kinderchorfestival. Nach der Begrüßung in der Bronnbachhalle wurde der Tagesablauf erklärt und weiter
  • 166 Leser

Richtige Richtung

Seit 25 Jahren der Außenwirtschaft verbunden
Die TIA innovations GmbH in Böbingen und ihr Geschäftsführer Gerhard Stirner sind seit 25 Jahren dem Bereich Außenwirtschaft eng verbunden. Die TIA wurde als Tochter-Unternehmen der Triumph International AG gegründet. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Dank für Einsatz

Firma Renz lädt Helfer zu einer Dankesfeier ein
Peter Renz, Geschäftsführer der Firma Renz in Heubach, bedankte sich bei der Freiwilligen Feuerwehr von Heubach und Lautern sowie der Schwäbisch Gmünder Kriminalpolizei für ihren tollen Einsatz bei einem Brand. weiter
  • 5
  • 506 Leser

Kurz und bündig

Thema Windkraft in Bartholomä Erneut um das Thema Windkraft geht es in der Sitzung des Bartholomäer Gemeinderates am Mittwoch, 7. November, ab 18.30 Uhr im Rathaus. Der Gemeinderat muss eine Stellungnahme zum Regionalplan der Region Stuttgart abgeben, wozu unter anderem das Gebiet Lauterstein gehört. weiter
  • 299 Leser

Knöchle zum Abnagen und eine tolle Fernsicht

Turner des TSV Böbingen auf Mehrtagesausflug beim Schwarzhornhaus
Einen gelungenen Hüttenausflug erlebte die Turnabteilung des TSV Böbingen. Bei herrlichem Herbstwetter traf sich die Böbinger Turnabteilung auf dem Schwarzhorn bei Waldstetten. weiter
  • 282 Leser

Radfahrerin stirbt in Wetzgau

Schwäbisch Gmünd. Eine Frau ist am Dienstag bei einem schweren Unfall in Wetzgau ums Leben gekommen. Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer wollte gegen 15.30 Uhr von der Straße „Wetzgau Mitte“ mit seinem Betonmischer nach rechts in die Deinbacher Straße einbiegen. Beim Abbiegen erfasste er die Radfahrerin, die überrollt und dabei so schwer verletzt weiter
  • 5
  • 4001 Leser

Talente und Patente sind nun gesucht

Innovationspreis 2013
Erfindungsgeist, Kreativität und Talente sind wesentliche Motoren der Wirtschaftskraft in Ostwürttemberg. Deshalb wurde der Innovationspreis Ostwürttemberg geschaffen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 28. Februar 2013. weiter
  • 488 Leser

Zum Erfolgsmodell entwickelt

Forum Bildungspartnerschaften bilanziert vier Jahre Kooperation Schule/Wirtschaft
Vor fast vier Jahren haben die Landesregierung und die Spitzenverbände der Wirtschaft in Baden-Württemberg eine wegweisende Vereinbarung getroffen: Bildungspartnerschaften zwischen Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen und allgemeinbildenden Schulen wurden ins Leben gerufen. Die IHK und Südwestmetall hatten nun zum zweiten Forum Bildungspartnerschaften weiter
  • 804 Leser

Von der Designidee zum Produkt

IHK und Hochschulen
Der IHK-Technologietransfer bietet am 29. November eine Kooperationsveranstaltung mit der Hochschule Aalen, der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd und der Hochschule Ulm mit dem Titel „Von der Designidee zum Produkt“ an. Experten aus Forschung und Wissenschaft legen dabei mit Best-Practice-Beispielen den Fokus auf betriebliche weiter
  • 604 Leser

Neues an der alten Schmiede

Schwäbisch Gmünder CDU bietet Informationen zum Wohnen an der Stadtmauer und zu Verkehrskonzepten
Eine große Zahl von Interessierten, Anwohnern, Gewerbetreibenden und Hauseigentümern traf sich zu einer weiteren Stadtbegehung, angeboten von der Gmünder CDU. Im Mittelpunkt standen diesmal die städtebauliche Aufwertung der Schmiedgassen, das geplante Wohnen an der Stadtmauer und die Verkehrsführung an Pfitzer- und Baldungkreuzung nach Eröffnung des weiter
  • 1
  • 460 Leser

Freie Fahrt für das GD-Kennzeichen

Schwäbisch Gmünd. Ohne weitere Diskussion gab der Kreistag heute grünes Licht für die Wiedereinführung des GD-Kennzeichens. Unter 77 Kreistagsmitgliedern gab es acht Gegenstimmen und zehn Enthaltungen. Der Ostalbkreis ist damit der erste im Land, der mehrere Kennzeichen zulässt. Die Landkreise Konstanz und Offenburg haben ebenso wie am Montag der Kreis weiter
  • 4
  • 1165 Leser

ADHS-Bär auf dem Küchentisch

Mehr Inszenierung als szenische Lesung: Die Aalener Intendantin Katharina Kreuzhage präsentiert „Pu der Bär“
Manchmal ufern die Dinge selbstläuferisch aus, wird aus etwas Kleinem etwas Größeres. Im vorliegenden Falle ist es die Geschichte „Pu der Bär“, den die Intendantin des Theaters der Stadt Aalen im Rahmen der Soup-Kultur dem Publikum mit einer Lesung vorstellen wollte. Nun ist eine handfeste Inszenierung daraus geworden, an der fünf Schauspieler weiter
  • 730 Leser

Baum keine Gefahr mehr

An der Oberbettringer Straße drohte ein Baum, auf die Fahrbahn zu stürzen. Um den Baum fällen zu können, wurde die Straße am Dienstagvormittag nach dem Berufsverkehr gesperrt. Die Umleitungsstrecke über die Hardtstraße und den Hochbergweg funktionierte weitgehend reibungslos. Stück für Stück wurde der Baum abgetragen, nach gut zwei Stunden konnte die weiter
  • 934 Leser

Realistische Chancen für Friedensschule

SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier besucht mit Bezirksbeiräten Schule im Norden Gmünds
Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier besuchte mit zwei Vertretern des Bezirksbeirates, Jutta Münnich und Burkhard Wenzel, die Friedensschule. Maier machte deutlich, dass er realistische Chancen für die Schule als Gemeinschaftsschule sieht. weiter
  • 528 Leser

Stadt trauert um Albert Borzel

Langjähriger Chef des Instituts für soziale Berufe Loreto starb mit 81 Jahren
Er war maßgeblich beteiligt an der Umgestaltung des Loreto. Auch im Stadtseniorenrat Schwäbisch Gmünds hat er an vorderster Stelle Akzente gesetzt. Jetzt starb der frührere Loreto-Chef Albert Borzel. In wenigen Wochen, im Dezember, wäre er 82 Jahre alt geworden. weiter
  • 478 Leser

Vor Ort Infos zum Passivhaus

Einfamilienhäuser in Leinzell und Abtsgmünd-Hohenstadt
Aufräumen mit Vorurteilen durch persönliche Erfahrung – das ist die Intention am 11. November. Wie lebt es sich in einem Passivhaus? Eigene Eindrücke kann der interessierte Besucher in zwei neuen Einfamilienhäusern in Leinzell und Abtsgmünd-Hohenstadt am kommenden Sonntag sammeln. Energieexperten und Bauherren freuen sich auf großes Interesse. weiter

Anklage im Mordfall Steinheim am Albuch

67-jährige Frau soll ihr 78-jähriges Opfer erdrosselt haben
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen eine 67-jährige Frau Anklage wegen Mordes und wegen Körperverletzung Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Ellwangen erhoben. Das meldet die Staatsanwaltschaft in einer Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 1439 Leser

13-Jähriger wird verdächtigt, in Arztpraxen einzusteigen

Tatverdächtiger durch Zeugenhinweise ermittelt
Ein zunächst unbekannter Täter versuchte im Zeitraum vom 03. bis 05. November, durch Aufwuchten und Auftreten von zwei Balkontüren in die Räume einer Arztpraxis in der Rosenstraße einzudringen, was jedoch misslang. Das meldet die Polizeidirektion Dillingen. weiter
  • 5
  • 1193 Leser

200 Stufen zum Alpen-Blick

OB Richard Arnold regt in Wetzgau Freudeskreis für Aussichtsturm bei Landesgartenschau an
Die Idee fußt auf den „Stufen in den Gmünder Himmel“: OB Richard Arnold hat am Montag in Wetzgau einen Freundeskreis für einen 37 Meter hohen Turm auf dem Wetzgauer Gartenschaugelände angeregt. 200 Stufen und 500 Spiegel sollen dafür verkauft werden. Arnold hatte mit Gartenschau-Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser die Pläne für den Landschaftspark weiter
  • 4
  • 732 Leser

Wegweiser im Bildungsdschungel

VHS-Projekt für den Raum Gmünd wird mit Bundesmitteln gefördert
40 Prozent aller Sechs- bis Zehnjährigen in Gmünd haben Eltern aus fremden Ländern. Und viele dieser Eltern wissen nicht, welche Ausbildungswege ihren Kindern offen stehen. Nun will die Gmünder VHS „Wegweiser“ für diese Eltern ausbilden. Die Stadt Gmünd und mehrere Gemeinden aus dem Umland zeigen bereits reges Interesse an dem Angebot, das weiter
  • 373 Leser

Regionalsport (15)

22:17-Derbysieg für den TV Bargau

Handball, Bezirksliga Frauen
Ohne wirklich überzeugen zu können, fuhren die Handballdamen des TV Bargau bei der HSG Donzdorf-Geislingen II den Derbysieg ein. Mit 22:17 behielten die TV-Damen die Oberhand. weiter
  • 219 Leser

Harte Trainingseinheit für TVM-Racingteam

Nach dem Trainingslager Anfang Oktober war das TVM-Racingteam, zur Vorbereitung auf die kommende Saison, zu einer weiteren Trainingseinheit auf dem Hintertuxer Gletscher. Für die 20 Rennläufer des Racingteams war Slalom und Riesenslalom Training angesagt. Ob strahlender Sonnenschein, Nebel oder auch Fönsturm mit Windstärken bis über 100km/h, es wurde weiter
  • 233 Leser

HSG-Damen zeigen keine Gegenwehr

Handball, Landesliga Frauen
Schwache Leistung besiegelte die Niederlage für Winzingen/Wißgoldingen. Mit 22:29 mussten sich die HSG-Damen den Handballerinnen aus Bregenz geschlagen geben. weiter
  • 145 Leser

Auswärtssieg für HHV-Handballer

Handball, Bezirksliga
In einem spannenden Match erkämpften sich die Heubacher Handballer zwei wichtige Auswärtspunkte. Sie besiegten die Hausherren des TV Jahn Göppingen mit 27:23. weiter
  • 258 Leser

Gesamtsieg für SV Straßdorf

Schießen, Internationales Freundschaftsschießen: Italiener und Franzosen zu Gast
Der Einladung des Schützenverein Straßdorf zum jährlichen Internationalen Freundschaftsschießen folgten Sportschützen aus dem französischen La Turbie, dem korsischen TIR Club Bastia sowie Tiro A Segno Nazionale aus Faenza, um sich im sportlichen Wettstreit mit der Luft- und Sportpistole zu messen. Der Gesamtsieger kam allerdings aus Straßdorf. weiter
  • 166 Leser

Sieg und Niederlage für Brainkofen

Schießen, Landesliga Nord
Der SV Brainkofen ging mit einem Sieg und einer Niederlage aus dem zweiten Wettkampfwochenende mit der Luftpistole. Die Brainkofer Schützen schossen sich damit auf den zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 181 Leser

Sport in Kürze

Weller und Bihlmaier geehrtLeichtathletik. Der baden-württembergische Kultus-Staatssekretär Dr. Frank Mentrup ehrte Sportler, die im Jahr 2011 mehrfach das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes abgelegt haben. Aus dem Sportkreis Ostalb) wurden Irene Bihlmaier (Waldstetten / 30 Abzeichen) und Siegfried Weller (Leinzell / 45) geehrt. Hobbyturnier weiter
  • 238 Leser

Vorne spitze, hinten desolat

Handball, Landesliga: HSG Winzingen/Wißgoldingen siegt 44:37 gegen Vöhringen
Trotz einer desolaten Abwehrleistung vor allem in Halbzeit eins, konnte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen einen letztendlich verdienten 44:37-Heimsieg gegen den Tabellenletzten aus Vöhringen feiern. weiter
  • 176 Leser

WSG erobert die Tabellenspitze

Handball, Kreisliga A Frauen
Fünftes Spiel, vierter Sieg. Nach dem 30:9-Erfolg gegen die HSG Cannstatt 2 stehen die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen auf dem ersten Tabellenplatz. weiter
  • 134 Leser

Wißgoldingen am Tiefpunkt

Schießen, Landesliga
Nach dem verlorenen Auftakt musste der SK Wißgoldingen in Süßen eine weitere Niederlage im zweiten Wettkampf mit der Sportpistole hinnehmen. weiter
  • 115 Leser

Ist der Titel nun futsch?

Gewichtheben, Landesliga Mitte: SGV Oberböbingen verliert gegen Durlach
Überraschend mussten sich die Gewichtheber des SGV Oberböbingen den Gästen des KSV Durlach mit 356,2 zu 427,8 geschlagen geben. Drei Auswärtswettkämpfe folgen. Eine mögliche Titelverteidigung rückt mit dieser Niederlage in weite Ferne. weiter
  • 135 Leser

Matussek gelingt der Glücksschuss

Schießen, Gästepokal Lindach
Im Rahmen des Weinfest des Schützenverein Lindach wurden beim Gästepokalschießen in verschiedenen Wettkampfklassen die besten Schützen ermittelt. Gleich mehrere Teilnehmer trugen sich in die Siegerlisten ein. weiter
  • 232 Leser

Überregional (84)

"Das Rennen seines Lebens"

Formel 1: Vettel wird nach der famosen Aufholjagd in Abu Dhabi gefeiert
Platz drei in Abu Dhabi war für Sebastian Vettel ein großer Sieg. Auch wenn der Titel noch nicht fix ist, zeigte er, dass er ein Champion ist. Bereits beim nächsten Rennen in den USA könnte er Weltmeister werden. weiter
  • 409 Leser

"Guten Tag" statt "Bom dia"

Evangelische Heimstiftung setzt auf Fachkräfte aus Portugal
Die Pflegebranche boomt. Doch das Wachstum wird durch fehlende Fachkräfte gebremst. Die Evangelische Heimstiftung sucht Hilfe in den krisengebeutelten Ländern in Südeuropa, und holt die Pfleger von dort. weiter
  • 535 Leser

"Noch nie hätte ein Tor einem Spiel so gut getan"

Unvergessen. Der "Torfall von Madrid" ist als Fußball- und Fernseh-Ereignis unvergessen. Vor dem Champions-League-Halbfinale zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund war am 1. April 1998 ein Tor im Santiago-Bernabeu-Stadion umgefallen. Das Match begann mit 76 Minuten Verspätung. Die damaligen RTL-Reporter Günther Jauch und Marcel Reif überbrückten weiter
  • 373 Leser

"Zwei Leben" erhält Goldenen Biber

Der Film "Zwei Leben" von Georg Maas ist zum Abschluss der 34. Biberacher Filmfestspiele mit dem Goldenen Biber ausgezeichnet worden. "Der Film ist eine psychologische Studie, die auf der Folie einer Spionagegeschichte erzählt wird", befand die Jury am Sonntag. Gleich zwei Preise erhielt der Balkan-Liebesfilm "Die Brücke am Ibar" von Michaela Kezele: weiter
  • 329 Leser

Am Zölibat lässt Fürst nicht rütteln

Bischof lädt zu Diskussion in Regionalforen
Mit vier Regionaltreffen will Bischof Gebhard Fürst den Erneuerungsprozess in der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart vorantreiben. weiter
  • 340 Leser

Anschlag auf Assads Truppen

Selbstmordattentäter tötet an Kontrollpunkt 50 Soldaten
Während die Opposition um Einheit ringt, fallen an der Front in Syrien die letzten Hemmschwellen. An einem Kontrollpunkt der Regierungstruppen in der Provinz Hama riss ein Attentäter gestern nach Angaben von Aktivisten 50 Soldaten mit in den Tod. In einem von Alawiten bewohnten Viertel der Hauptstadt Damaskus detonierte eine Autobombe. Bei dem Anschlag weiter
  • 358 Leser

Auf einen Blick vom 6. November

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 12. Spieltag Kaiserslautern - Erzgebirge Aue 4:1 (2:1) Tore: 1:0 Zuck (8.), 1:1 Hochscheidt (23.), 2:1, 3:1 Baumjohann (36., 79.), 4:1 Idrissou (81.). - Rote Karte: Sylvestr (A./80.) wegen Schiedsrichterbeleidigung. - Zuschauer: 23 372. Tabellenspitze 1Braunschweig 1293021:530 2Kaiserslautern 1266025:1524 3Hertha BSC 1265119:1123 weiter
  • 411 Leser

Auf Messers Schneide

In den bevölkerungsreichen "Swing States" liefern sich die Kandidaten ein furioses Finale
Vor allem die "Swing States" waren zum Wahlkampf-Finale heiß umkämpft. Wahlentscheidend könnten die Amerikanerinnen sein: Vor allem weibliche Wähler sind unentschlossen, wen sie wählen. weiter
  • 317 Leser

Aufnahmen, Aufführungen

Philippe Jaroussky, 1978 geboren, studierte Geige, Klavier und Komposition, bevor er zum Gesang wechselte und Countertenor wurde - ein Mann, der Alt oder Sopran singt. 2002 gründete er das "Ensemble Artaserse". 2008 und 2012 erhielt er den Echo Klassik. Zwei neue Aufnahmen und eine DVD sind zuletzt neu bei Virgin Classics erschienen: Leonardo Vinci: weiter
  • 313 Leser

Bebop mit Buchstaben

Eine Hommage an den Jazz, ein Solitär der DDR-Literatur: Fritz Rudolf Fries "Der Weg nach Oobliadooh"
Niemand habe etwas gegen gepflegte Beat-Musik, sagte Erich Honecker auf dem 11. Plenum des ZK der SED 1965. Sie könne jedoch nicht als alleinige Form der Tanzmusik betrachtet werden. Die hektische, aufpeitschende, westliche Musik begünstige die moralische Zersetzung der Jugend. Erich Honecker wollte nicht nur die Beat-Musik diskreditieren, sondern auch weiter
  • 276 Leser

CDU soll grüner werden

Landespartei reagiert auf mangelnden Zuspruch der Frauen
Die CDU steht vor einer Gratwanderung: Um für weibliche Wähler attraktiv zu werden, muss die Partei grüner, moderner und emanzipatorischer werden. Ihre männliche Klientel will aber keinen Kurswechsel. weiter
  • 378 Leser

Chinesisches Kurbelverbot

Chinas Behörden sind vor dem Parteitag der Kommunisten nervös. Die Sicherheitsvorschriften, etwa für Taxis, sind ziemlich absurd weiter
  • 326 Leser

Der Rationale und der Kraftmeier

US-Präsident Obama genießt die Sympathie der Deutschen, weil er offen, umsichtig und gesprächsbereit ist, sagt Jakob Köllhofer. Er ist Leiter des deutsch-amerikanischen Instituts in Heidelberg. weiter
  • 325 Leser

Deutsche Handballer bleiben Sorgenkinder

Heuberger-Team vor der WM im Formtief
Nachdem die deutschen Handballer eine erneute Blamage gerade noch abgewendet haben, wartet ein Haufen Arbeit auf den Bundestrainer. weiter
  • 386 Leser

Die Kinder und der Wahlkampf

Auch der Nachwuchs der US-Präsidentschaftskandidaten steht im Rampenlicht
Sie sitzen bei TV-Debatten ganz vorne, umarmen Papa für Fotos und sind auch Thema bei Wahlkampfreden: Die Kinder der US-Kandidaten leben öffentlich - ob sie wollen oder nicht. Wer zieht nun ins Weiße Haus? weiter
  • 393 Leser

Die Real-Stars sind gereizt

Borussia Dortmund heute im Bernabeu-Stadion vor echtem Härtetest
Im Hinspiel hat Borussia Dortmund Real Madrid mit ihrem 2:1-Sieg mächtig geärgert. Heute stehen sich beide im Bernabeu-Stadion gegenüber. Sebastian Kehl will mit einer Gesichtsmaske antreten. weiter
  • 374 Leser

Drei Bewerber für Bundesvorstand

Der Landesvorstand der Südwest-CDU hat gestern seine Bewerber für den Bundesvorstand der Partei nominiert. Es kandidieren neben dem badischen Bundestagsabgeordneten Axel Fischer, der bereits im Vorstand sitzt, zwei Frauen um einen Beisitzerposten: die Landeschefin der Frauenunion und Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, Annette Widmann-Mauz, weiter
  • 365 Leser

Drei Monate auf dem Mars

Erste Bilanz des Nasa-Rovers "Curiosity" - Ergebnisse lassen Forscher hoffen
Vor drei Monaten ist der Rover "Curiosity" auf dem Mars gelandet. Es ist ruhiger um die Mission geworden - dabei hat ihre Aufgabe erst begonnen: forschen, forschen, forschen. Erste Ergebnisse liegen schon vor. weiter
  • 321 Leser

EU will Autobauern beim Forschen helfen

Aktionsprogramm zur Marktbelebung löst in der Branche geteilte Reaktionen aus
Europas Autoindustrie schwächelt. Die EU-Kommission reagiert darauf, sie will am Donnerstag einen Aktionsplan vorstellen. Details daraus sind schon bekannt, sie stoßen nicht nur auf positives Echo. weiter
  • 549 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A Dynamo Kiew FC Porto heute, 20.45 Paris SG Dinamo Zagreb heute, 20.45 1FC Porto 33006:29 2Paris SG 32016:26 3Dynamo Kiew 31025:73 4Dinamo Zagreb 30030:60 Gruppe B FC Schalke 04 FC Arsenal heute, 20.45 Oly. Piräus Montpellier heute, 20.45 1FC Schalke 04 32106:37 2FC Arsenal 32015:46 3Oly. Piräus 31024:63 weiter
  • 416 Leser

Gedanken über VfB-Zukunft

Labbadia auf der Suche nach der nötigen Überzeugung
Bruno Labbadia lässt eine Vertragsverlängerung als Trainer beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart weiter offen. "Jetzt ist eine Situation, in der ich mir Gedanken machen muss, weil ich gesehen habe, wie schwer der Weg ist", sagte der 46-Jährige beim Pay-TV-Sender Sky. Auf der anderen Seite stehe eine Mannschaft, mit der es ihm "Riesenspaß" mache. weiter
  • 364 Leser

Geschenke zur Wahl

Kaum Beifall für Koalitionsbeschlüsse - Ärzte zufrieden
Das Echo auf die Koalitionsbeschlüsse zu Betreuungsgeld, Praxisgebühr und Altersrente fiel überwiegend negativ aus. Sozialverbände, Gewerkschaften und Arbeitgeber sehen Mängel. weiter
  • 408 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 035 794,60 Euro Gewinnklasse 2 212 904,60 Euro Gewinnklasse 3 49 899,60 Euro Gewinnklasse 4 3308,90 Euro Gewinnklasse 5 191,00 Euro Gewinnklasse 6 51,50 Euro Gewinnklasse 7 26,30 Euro Gewinnklasse 8 11,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jakcpot 1 585 458,70 Euro TOTO Gewinnklasse 1 221 884,20 Euro Gewinnklasse weiter
  • 286 Leser

Große Einrichtungen auf dem Vormarsch

Der Pflegemarkt ist ein wichtiger, aber unterschätzter Wirtschaftsfaktor. Wegen des hohen Kostendrucks geht der Trend zu großen Einrichtungen. weiter
  • 409 Leser

Hamilton belastet auch Riis

Däne war laut Ex-Profi aus den USA beim Rad-Doping involviert
Nach Lance Armstrong wird es nun auch für die dänische Radsportlegende Bjarne Riis eng. Ex-Fahrer Tyler Hamilton beschuldigt Riis, er habe als Teamchef in Sachen Doping "alles gewusst" und mitgesteuert. weiter
  • 382 Leser

Hilfe für die Kleinsten Kinder leiden unter Trennung und Scheidung

Das Land will mit Projekten und Geld die Folgen einer Trennung und Scheidung für Kinder abmildern. 400 000 Euro würden für den Elternkonsens und andere Maßnahmen zur Verfügung gestellt, sagte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) in Stuttgart. "Die Zahl der Sorge- und Umgangsrechtsverfahren nimmt stetig zu", meinte die Ministerin. 2011 hatten Familiengerichte weiter
  • 334 Leser

Kartellamt ermittelt gegen Deutsche Post

Wegen Preisdumping-Vorwürfen im Großkundengeschäft hat das Bundeskartellamt ein Missbrauchsverfahren gegen die Deutsche Post eingeleitet. Wie die Aufsichtsbehörde in Bonn mitteilte, hatten sich Konkurrenzunternehmen darüber beschwert, dass der Marktführer das Porto für Großkunden nicht kostendeckend kalkuliere und so den Wettbewerb behindere. Die Vorwürfe weiter
  • 485 Leser

Kein leichter Markt

In der Pflege lässt sich auch Geld verdienen, obwohl viele der Einrichtungen (66 Prozent) 2011 keinen Überschuss verbuchten. Die Evangelische Heimstiftung (EHS) erwirtschaftete ein Jahresergebnis von 3,3 Mio. Euro (2010: 2,8 Mio. Euro). Bei einem Umsatz von 272 Mio. Euro (2010: 262 Mio. Euro) entspricht dies einer Umsatzrendite von 1,2 Prozent. Laut weiter
  • 469 Leser

Koalitionsausschuss will öfter tagen

Die Spitzen der schwarz-gelben Bundesregierung wollen sich wieder regelmäßiger treffen. Geplant sei, dass sich der Koalitionsausschuss jeweils am Donnerstag treffen könnte, wenn auch die Ministerpräsidentenrunde vor den Bundesratssitzungen tage, sagte FDP-Chef Philipp Rösler. CDU-Generalsekretär Gröhe betonte indes, über die Häufigkeit künftiger Treffen weiter
  • 287 Leser

KOMMENTAR · EKD: Jenseits der Stille

Die Liste der Themen, die Christdemokraten zur "Chefsache" erklären, wird länger und länger. Doch die Belange verfolgter Christen finden sich darauf nicht. CDU/CSU-Fraktionschef Volker Kauder hat sich vorgenommen, jenen Bereich zu bedienen, dem die Partei in ihrem Namen verpflichtet ist und der über Jahrzehnte zum Markenkern der Union gehörte. Die evangelische weiter

KOMMENTAR · SÜDBAHN: Verheerendes Signal

Verzögerung, die wiederholte. Ob es freilich so schlimm ist, wenn sich die Elektrifizierung der Südbahn zwischen Ulm und dem Bodensee erneut um zwei Jahre verschiebt, sei dahingestellt. Schließlich warten Ulm, Oberschwaben und der Bodenseeraum seit Ewigkeiten darauf, das Diesel- und Rußzeitalter auf dieser Strecke hinter sich zu lassen. Was sind da weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR: Klinken putzen erfolgreich

Längst vergessene Zeiten feiern am Lehrstellenmarkt fröhlich Urständ - und das in einem Tempo, das selbst Ausbildungsexperten verwundert die Augen reiben lässt: Das Ausbildungsplatzangebot war in diesem Jahr im Südwesten um gut 14 Prozent größer als die Nachfrage. Erstmals seit Jahr und Tag schrammte der Lehrstellenüberhang damit ganz knapp an der 15-Prozent-Marke weiter
  • 455 Leser

KOMMENTAR: So ist das im Showbiz

Markus Lanz kann einem fast schon leid tun. Der Moderator hatte sich sichtlich Mühe gegeben, die Fehler der ersten "Wetten, dass . . ?"-Auflage auszubügeln - um damit nur noch tiefer in den großen Schuhstapfen seines Vorgängers zu versinken. In der Tat war die Show streckenweise zum In-den-Boden-versinken. Aber mal ehrlich: Auch beim großen Thomas Gottschalk weiter
  • 482 Leser

Kronprinz bereit für die Wachablösung

Ovtcharov auf dem Weg zur Nummer eins
Timo Bolls Finalniederlage bei den German Open gegen Dimitrij Ovtcharov verdeutlicht den sich abzeichnenden Wachwechsel im deutschen Tischtennis. weiter
  • 369 Leser

Kubica fährt erneut Rallye

Der frühere Formel-1-Pilot Robert Kubica wird an zwei weiteren kleineren Rallye-Läufen teilnehmen. Der im Frühjahr 2011 schwer verunglückte Pole geht mit einem Citroen C4 WRC bei der Rallye di Como (15. bis 17. November) und der Rallye du Var (23. bis 25. November) an den Start. "Der Rallyesport gehört zu meinen absoluten Favoriten", sagte der 27-Jährige: weiter
  • 1280 Leser

Lehrerverband will neue Stellen

Der Philologenverband (PhV) fordert zusätzliche Lehrer für die mehr als 400 Gymnasien im Südwesten. Mehr als jeder dritte Lehrer mache Überstunden, auch wenn die Gesamtzahl der Überstunden in diesem Schuljahr nach einer Umfrage um 16 Prozent auf 25 000 pro Woche geschrumpft sei. Je Gymnasium fehlten im Schnitt zwei bis drei Vollzeitpädagogen, teilte weiter
  • 351 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Wünsch Dir was

Wenn eine Koalition acht Stunden dafür braucht, um Beschlüsse zu fassen, die vorher ebenso feststanden wie der vom abwesenden Finanzminister vorsorglich hinterlassene Kostenrahmen, muss man nicht lange über den Zustand des schwarz-gelben Bündnisses sinnieren. Immerhin haben die drei beteiligten Parteien erkannt, dass sie bis zum nächsten Gipfeltreffen weiter
  • 464 Leser

Leute im Blick vom 6. November

Charles und Camilla Nach ihrem Besuch in Papua-Neuguinea sind Prinz Charles und Camilla gestern zu einem sechstägigen Aufenthalt in Australien eingetroffen. Erster Stopp war das Viehzüchter-Örtchen Longreach im australischen Outback, 1200 Kilometer nordwestlich von Brisbane. Dort leben 4500 Menschen. Bei sengender Hitze haben die Einheimischen die Royals weiter
  • 323 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 29.10.-02.11.12: 100er Gruppe 51-53 EUR (52,00 EUR). Notierung 05.11.12: unverändert. Handelsabsatz: 28.940 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 491 Leser

Mehr unbesetzte Lehrstellen

Die Lage am Ausbildungsmarkt ist im Südwesten so gut wie schon lange nicht mehr. Das Angebot war größer als die Nachfrage, viele Unternehmen hatten deshalb das Nachsehen. Die Zahl der freien Lehrstellen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent. Auf der Rangliste der besonders oft angebotenen Ausbildungsberufe rangieren Kaufmann/frau im Einzelhandel, weiter
  • 360 Leser

Mehr unbesetzte Lehrstellen

Die Suche nach einem Ausbildungsplatz ist im Südwesten heute einfacher
Wer eine Lehrstelle sucht, hat beste Chancen, eine zu finden. Das Angebot ist größer als die Nachfrage. Allerdings bleiben schwächere Jugendliche oft außen vor, und manchen Branchen fehlt der Nachwuchs. weiter
  • 499 Leser

Merkel: Glauben neu beleben

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wünscht sich vom 500. Reformationsjubiläum 2017 eine Neubelebung des christlichen Glaubens in Deutschland. Sie erhoffe sich, dass die Feiern auch eine "missionarische Komponente" haben, sagte Merkel gestern bei einem Besuch der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im Ostseebad Timmendorfer Strand. weiter
  • 285 Leser

Mit kleiner Münze gegen die Altersarmut

Das Kompromisspaket der Koalition von der Rente bis zum Gesetz für erneuerbare Energien
Vom Betreuungsgeld über die Praxisgebühr bis zur Rente - die schwarz-gelbe Koalition hat sich nach langem Streit auf ein Reformpaket geeinigt. Viele Details der Neuregelungen sind allerdings noch offen. weiter
  • 437 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. November

Wer im indischen Jhunjhunu an einen Baum pinkelt, muss mit lauter Begleitmusik rechnen. Die Behörden haben Freiwillige engagiert, die sich mit Pfeifen und Trommeln hinter Wildpinkler stellen sollen, um sie in Verlegenheit zu bringen. Zudem werden ihre Namen veröffentlicht. Das Projekt startet in 34 Dörfern und soll bei Erfolg ausgeweitet werden. Öffentliches weiter
  • 315 Leser

Neue Euro-Scheine sollen sicherer werden

Am Donnerstag werden die neuen Noten vorgestellt
Ein großer Wurf mit Blick auf das Design wird der Generationswechsel bei den Euro-Scheinen nicht. Die Europäische Zentralbank will mit den neuen Noten vor allem den Fälschern das Leben noch schwerer machen. weiter
  • 513 Leser

NOTIZEN vom 6. November

Zweijähriger zerfleischt Wildhunde haben in einem US-Zoo einen Zweijährigen zu Tode gebissen. Der Junge war in Pittsburgh (Pennsylvania) in ein Gehege mit Afrikanischen Wildhunden gefallen, nachdem ihn die Mutter (34) auf ein Geländer am Gehege gestellt hatte, wo er das Gleichgewicht verlor. "In der Grube wurde das Kind sofort von elf Hunden angegriffen", weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 6. November

Filmfest startet Mit der Frage aller Fragen beschäftigt sich die 61. Auflage des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg: "Leben! Aber wie?" lautet das Motto des Festivals, das am Donnerstag startet. 46 Filme aus aller Welt werden in Mannheim und Heidelberg bis 18. November zu sehen sein. Allein im "Internationalen Wettbewerb" konkurrieren weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 6. November

V-Leute sollen in Register Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen erhält von Union und SPD Unterstützung für seinen Vorschlag, zur besseren Koordination der Geheimdienstarbeit ein zentrales V-Leute-Register einzuführen. Unionsfraktionsvize Günter Krings sagte, es sei wichtig, damit sich die V-Leute nicht gegenseitig aushorchten. Bündnis gegen weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 6. November

Sperre für Rolfes Fußball: - Bayer Leverkusens Mittelfeldspieler Simon Rolfes ist nach dem zweitschnellsten Platzverweis der Bundesliga-Geschichte für ein Spiel gesperrt worden. Der 30-Jährige war am Sonntag beim 3:2 gegen Fortuna Düsseldorf nur 73 Sekunden nach seiner Einwechslung wegen eines Foulspiels des Feldes verwiesen worden. Skibbe entlassen weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 6. November

Brandstifter gesteht Esslingen - Wegen mutmaßlicher Brandstiftung in einem Esslinger Hotel sitzt ein 27 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten, war das Feuer am späten Freitagabend im Hotelzimmer des Verdächtigen ausgebrochen. Feuerwehrleute fanden dort Papiere und einen Laptop auf einem eingeschalteten weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 6. November

230 Euro für Geschenke Für Weihnachtsgeschenke wollen die Deutschen in diesem Jahr allen Krisenszenarien zum Trotz mehr Geld ausgeben. Im Durchschnitt sind 230 EUR geplant, berichtet die Beratungsgesellschaft Ernst & Young nach einer repräsentativen Befragung von 2000 Verbrauchern. Das sind 17 EUR oder 8 Prozent mehr als im Jahr 2011. Unter dem weiter
  • 495 Leser

Nur 28,3 Prozent für die Christdemokraten

Die CDU Baden-Württemberg kommt vor allem bei jungen Frauen immer weniger gut an. Von den 16- bis 24-jährigen Wählerinnen stimmten bei der Landtagswahl 2011 nur 28,3 Prozent für die Christdemokraten; das ist der niedrigste Wert aller Altersgruppen und 6,3 Punkte weniger als 2006. Bei den 45- bis 59-jährigen Frauen fiel der Verlust für die CDU 2011 mit weiter
  • 359 Leser

Polnischer Einkaufsmarkt in Flammen

Ein Großfeuer hat auf dem Polen-Markt in der Nähe von Cedynia an der deutschen Grenze mehr als 100 Stände mit Waren vernichtet. Am Sonntagabend verbrannten Buden auf dem großräumigen Außengelände sowie kleine Läden im Innern einer großen Verkaufshalle. Verletzt wurde durch das Feuer zum Glück niemand. Der besonders bei deutschen Einkaufstouristen beliebte weiter
  • 340 Leser

Proteste gegen Wahlfälschungen

Etwa 2000 Anhänger der ukrainischen Opposition um Boxweltmeister Vitali Klitschko haben in Kiew gegen Fälschungen nach der Parlamentswahl vor einer Woche protestiert. "Wir fordern eine Neuauszählung in den umstrittenen Wahlkreisen", sagte Klitschko. Redner warfen der regierenden Partei der Regionen von Staatspräsident Viktor Janukowitsch vor, die Auszählung weiter
  • 307 Leser

Regeln für Ältere hemmen Firmen

Die Tarifregelungen für ältere Arbeitnehmer in der Metall- und Elektroindustrie sind nach Ansicht von Südwestmetallchef Stefan Wolf nicht mehr zeitgemäß. Als Beispiel nannte der Vorsitzende des Arbeitgeberverbandes den besonderen Kündigungsschutz für ältere Mitarbeiter. Gerade wegen des Fachkräftemangels seien Arbeitgeber verstärkt auf ältere Beschäftigte weiter
  • 467 Leser

Rola El-Halabi kehrt in den Boxring zurück

Der Kampf gegen die Vergangenheit hat bald ein Ende: Die Ulmer Boxerin Rola El-Halabi wird am 12. Januar 2013 wieder in den Ring steigen und damit eine Geschichte hinter sich lassen, die im Boxsport ihresgleichen sucht. Vor rund eineinhalb Jahren wurde die Deutsch-Libanesin von ihrem Stiefvater vor einem WM-Kampf in der Umkleidekabine niedergeschossen. weiter
  • 342 Leser

Schlichtung bei Lufthansa vor dem Scheitern?

Im Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren rund 18 000 Flugbegleitern droht die Schlichtung zu scheitern. Damit könnten die bereits im August gestarteten Streiks der 18 000 Flugbegleiter noch in diesem Jahr wieder aufflammen. Dem Schlichter Bert Rürup sei es nicht gelungen, einen Konsens zwischen den Verhandlungspartnern herzustellen, hieß es weiter
  • 445 Leser

Schwarz-Gelb rauft sich zusammen

Schwarz-Gelb versucht zum Start ins Wahljahr 2013 einen Befreiungsschlag: Praxisgebühr weg, Betreuungsgeld her, dazu ein Mini-Aufschlag für Mini-Renten. Mit den Beschlüssen des Koalitionsausschusses vom frühen Montagmorgen haben CDU/CSU und FDP die größten Streitpunkte aus dem Weg geräumt. Bereits in dieser Woche soll die Umsetzung der Beschlüsse eingeleitet weiter
  • 395 Leser

Seelsorge im Netz

Badische Kirche setzt auf das Internet
Die Evangelische Kirche in Baden verstärkt ihre Seelsorge via Internet. Die Zahl der Ansprechpartner soll von fünf auf elf mehr als verdoppelt werden, teilte die Landeskirche mit. Hintergrund ist, dass sich immer mehr Menschen über das Internet an die Kirche wenden und um Rat bitten. "Viele schätzten die Niederschwelligkeit des Beratungsangebotes", weiter
  • 359 Leser

STICHWORT · SYRIEN: Ruf nach gemeinsamer Führung

Die Revolutionäre in Syrien haben die Opposition aufgefordert, endlich eine vereinigte Führung zu gründen. In einer gestern verbreiteten Erklärung der Lokalen Koordinationskomitees in Syrien hieß es, angesichts des täglichen Blutvergießens sei es die Pflicht der Dissidenten, ihre persönlichen Interessen und Rivalitäten zurückzustellen. Der Appell richtete weiter
  • 302 Leser

Stimme der Vergangenheit

Countertenor Philippe Jaroussky holt verlorengegangene Musik zurück
Philippe Jaroussky trifft man bisher vor allem auf der Bühne und im Aufnahmestudio. Im nächsten Jahr nimmt sich der 34-jährige französische Countertenor eine Auszeit, vorher aber tritt er auch in Deutschland auf. weiter
  • 361 Leser

Südbahn auf die lange Bank

Ausbau verzögert sich um zwei Jahre - Rund 46 Millionen Euro teurer
Der Südbahn-Ausbau verzögert und verteuert sich: Die Elektrifizierung kommt erst bis 2018 und kostet nach neuen Erkenntnissen 226 Millionen Euro. weiter
  • 391 Leser

Tennis-WM: Murray ringt Berdych nieder

Der britische Lokalmatador Andy Murray hat zum Auftakt des ATP-Finals in London sein erstes Gruppenspiel gewonnen. Der Tennis-Olympiasieger und US-Open-Champion besiegte gestern beim Turnier der acht Saisonbesten den Weltranglisten-Sechsten Tomas Berdych nach nervösem Beginn noch mit 3:6, 6:3, 6:4. In der Neuauflage des US-Open-Halbfinals feierte der weiter
  • 377 Leser

THEMA DES TAGES vom 6. November

KAMPF UMS WEISSE HAUS Heute wählen die US-Bürger ihren Präsidenten, Amtsinhaber Barack Obama tritt gegen seinen Herausforderer Mitt Romney an. Wir zeigen, wo die Entscheidung fällt. Ein Experte sagt, was der Wahlausgang für Deutschland bedeutet. weiter
  • 324 Leser

Tom Hanks lästert über Lanz

Heftige Kritik an "Wetten, dass . . ?" - ZDF verteidigt Konzept
Nach seinem zweiten Auftritt als "Wetten, dass . . ?"-Zampano wächst die Kritik an Markus Lanz. Medien mäkeln über den Gottschalk-Nachfolger. US-Star Tom Hanks lästerte und legte gestern nach. weiter
  • 392 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, Turnier in Zhengzhou/China 3. Turnier, 2. Tag (4 Siege nötig) ab 8.30 Uhr Fußball, Futsal-WM in Thailand, 2. Spielt. Kolumbien - Salomonen ab 11.00 Uhr Russland - Guatemala ab 13.00 Uhr Ägypten - Tschechien ab 15.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab weiter
  • 318 Leser

Tödlich am Hals getroffen

Der Polizist, der am Freitag einen 64-Jährigen aus Singen (Kreis Konstanz) erschossen hat, feuerte nach Polizeiangaben zweimal in Richtung des Mannes. Ein Schuss habe den Mann getroffen, sagte Marco Troll von der Landespolizeidirektion in Freiburg nach ersten Obduktionsergebnissen. Die Kugel traf den Mann am Oberkörper zwischen Schlüsselbein und Hals. weiter
  • 394 Leser

Umstrittenes Wahlsystem

Über sechs Zeitzonen erstrecken sich die USA, die Wahllokale in den östlichen Bundesstaaten öffnen und schließen bereits Stunden früher als die an der Westküste. In der kommenden Nacht um 1 Uhr deutscher Zeit werden die Wahlurnen im "Swing State" Virginia und weiteren Ostküstenstaaten versiegelt. Im heiß umkämpften Ohio schließen die Wahllokale eine weiter
  • 304 Leser

US-Präsident knapp vorn

Obama und Romney kämpfen bis zur letzten Minute
Nach 17 Monaten Wahlkampf-Marathon geht US-Präsident Barack Obama mit hauchdünnem Vorsprung in den heutigen Tag der Wahl. Der Demokrat und sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney kämpfen bis zum Schluss um unentschiedene Wähler. Umfragen sehen entweder ein Patt von 49 zu 49 Prozent oder Obama mit 1,3 Prozentpunkten vor Romney. Auch in den wahlentscheidenden weiter
  • 292 Leser

Vier Maskierte überfallen Familie

Vier Maskierte haben in Rottenburg (Kreis Tübingen) eine Familie überfallen und den Vater brutal zusammengeschlagen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, hatten die Angreifer am Sonntagabend bei der vierköpfigen Familie geklingelt. Als die Mutter öffnete, drückte ein Täter sie an die Wand. Die drei anderen stürmten auf den 26-jährigen weiter
  • 431 Leser

Warum raste der Lastwagen auf die Gegenfahrbahn?

Ursache des Unfalls mit vier Toten auf der Autobahn bei Öhringen noch nicht geklärt
Der Unfall mit vier Todesopfern auf der Autobahn bei Öhringen gibt weiter Rätsel auf. Spezialisten versuchen herauszufinden, warum ein Lastwagen über die Leitplanken auf die Gegenseite geraten ist. weiter
  • 416 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Siemens begnügt sich Siemens will bei Osram nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" ein Aktienpaket deutlich unterhalb der Sperrminorität von 25 Prozent behalten. "Es geht um 19 Komma X Prozent", zitierte das Blatt aus Unternehmenskreisen. Aber weil bei Hauptversammlungen stets nur ein Teil der Aktionäre vertreten ist, würden Siemens in der Praxis weiter
  • 564 Leser

Zurückhaltende Anleger

Leitindex startet mit Verlust in die Woche
Deutsche Aktien haben gestern wegen der Sorgen um Griechenland sowie der Zurückhaltung der Anleger vor der Präsidentschaftswahl in den USA überwiegend leichter geschlossen. Am Nachmittag belastete der schwächer als erwartet ausgefallene Dienstleistungsindex in den USA zusätzlich, wenn auch nicht stark. Nach dem Motto "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste" weiter
  • 482 Leser

Zuschlag für Fluggäste wird nicht erhöht

Die Bundesregierung verzichtet auf die zum Jahreswechsel geplante Anhebung der Luftverkehrsabgabe. Es gebe noch keine ausreichende Datenbasis für die Berechnung neuer Sätze, sagte ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums. So bleibt der Zuschlag auf Flugtickets bei Starts von deutschem Boden, wie er derzeit ist: 7,50 EUR für innerdeutsche oder innereuropäische weiter
  • 455 Leser

Ärger über die Bahn

Reaktionen auf neuerliche Verteuerung und Verzögerung der Südschiene
Reaktionen, die zwischen gelassen und verärgert pendeln, in der Region Donau-Iller: Die Elektrifizierung der Südbahn wird wesentlich teurer als geplant und sie wird zwei Jahre später fertig - das heißt erst 2018. weiter
  • 443 Leser

Leserbeiträge (6)

Kein Geheimnis: Die Welt der 12 Schüßler-Salze

Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler war fasziniert von dem Zusammenhang zwischen gestörter Zellfunktion und Krankheiten. So begann er mit eigenen Forschungen und begründete in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts die nach ihm benannte Mineralsalztherapie, die er selbst als „Biochemie“ bezeichnete. Dieses Therapieprinzip

weiter
  • 5
  • 5887 Leser

Alte Herren, Fisch und Zauberkugeln

Wer kramt nicht gern in der Vergangenheit die umso schöner wird, je länger sie zurückliegt? Und das am liebsten mit den Freunden von damals? Genau das haben wir, die alten Herren des CVJM Wasseralfingen, dieses Jahr auf einem Ausflug nach Dinkelsbühl getan. An einem strahlenden Novembertag ging es zunächst nach Rechenberg,

weiter

Zu EKD: Jenseits der Stille - Laut geben!

Also gut, fordern wir mit Frau Zoll nach Allerheiligen und Allerseelen einen "gemeinsamen Feiertag im Reformationsjahr 2017, dies wäre ein Zeichen dafür, um mit einer auch Kirchenfernen verständlichen Sprache über Werte einer Gesellschaft zu reden"! Vorher lesen wir aber mit der Kanzlerin und ihrem Fraktionschef Kauder in DIE ZEIT,

weiter
  • 1
  • 6364 Leser

Liebe Eltern, bitte keine Tiere unter den Weihnachtbaum

Verfasser unbekannt

Unter einem Weihnachtsbaum, ... da liegt ein kleiner Hundetraum. Ein Welpe, so ein süsser Schatz, Geschenk für den Familienfratz. Doch diese hält vom Hund nicht viel, mag viellieber ihr Videospiel.

Der Hund,der will ein wenig Liebe, bekommt doch Tritte und auch Hiebe… und weil er auch nicht immer hört,

weiter
  • 5
  • 4676 Leser

Die vergessenen Kinder Westnepals

Die Filmemacherin Christina Voigt zeigt ihren in Zusammenarbeit mit Govinda Entwicklungshilfe e. V. produzierten Film "Die vergessen Kinder WEstnepals am Dienstag, 13. November, 19 Uhr, in der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (Raum B322). Der Eintritt ist frei.

Christina Voigt ergründet in ihrem Film die Wurzeln des Lebens

weiter
  • 7927 Leser

Interkulturelle Öffnung beim DRK- Kreisverband Aalen e.V.

Am Wochenende, des 20. + 21. 10.2012, referierte Frau Engeline Kramer, Trainerin für interkulturelle Öffnung, beim DRK Kreisverband Aalen e.V. über dieses Thema. Eingeladen waren alle haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Aalen e.V. sowie alle Kreisverbände in Baden- Württemberg.

weiter
  • 8045 Leser