Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. November 2012

anzeigen

Regional (72)

FRAGE DER WOCHE

Thema: Wahlrecht ab 16 Jahren

Die Absenkung des Wahlalters in Baden-Württemberg ist beschlossen. Zukünftig können Jugendliche ab 16 Jahren an den Wahlen der Gemeinderäte, Kreistage und Bürgermeister teilnehmen. Die GT fragte Passanten: Was halten Sie vom Wahlrecht ab 16 Jahren? Denken Sie, dass dadurch das Interesse der Jugendlichen an Politik gestärkt wird? Von Nadja weiter

„Der rote Max“ in Heubach

Heubach. Der vom Schulförderverein „wir Schillerfreunde“ und der SMV organisierte Theaternachmittag mit dem Fex-Figurentheater aus Helmstadt war wieder ein voller Erfolg. 125 kleine und große Zuschauer verfolgten gespannt die komplett ausverkaufte Vorstellung in der Aula der Schillerschule und erlebten die kurzweilige Geschichte von der weiter
  • 201 Leser

Kurz und bündig

Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Sonntag, 11. November, ab 10 Uhr geöffnet.Infoveranstaltung Gemeinschaftsschule Wie die Schulleitung mitteilt, findet am Dienstag, 13. November, ab 19.30 Uhr im Musiksaal der Parkschule in Essingen eine Infoveranstaltung zur Gemeinschaftsschule statt. weiter
  • 280 Leser

Eine neue Zeitung für Gmünd

Heute erscheint erstmals die Schwäbische KinderPost für Gmünd und die Ostalb
Allen Tagespost-Ausgaben, die heute an die Abonnenten verteilt worden sind, liegt die erste Nummer der neuen und einzigartigen Schwäbischen KinderPost bei. Auch am nächsten Samstag kommt das Heft noch kostenlos in alle GT-Haushalte, danach ist sie im Abonnement zu haben, die Zeitung der Kinder im Ostalbkreis. weiter
GUTEN MORGEN

Good news

Die Welt ist voll guter Nachrichten und das Beste liegt, so der reelectierte USA-CEO Barack Obama, noch vor uns. Wir haben, exklusiv für GT-Leser, die besten zehn „good news“ zusammengestellt: Erstens soll die bundesdeutsche Neuverschuldung im kommenden Jahr auf 17,1 Milliarden Euro sinken! Zweitens singt Herbert Grönemeyer seine Lieder weiter
  • 183 Leser

Jetzt abonnieren

Die KinderPost erscheint wöchentlich und wird jeden Samstag direkt in die Briefkästen der Abonnenten verteilt.Das Abonnement mit vier bis fünf Ausgaben monatlich kostet 6,90 Euro im Monat für Abonnenten der Gmünder Tagespost (für Nichtabonnenten 8,90 Euro). Das Abonnement kann verschenkt werden: Ein GT-Leser abonniert, geliefert wird das Heft an eine weiter
  • 183 Leser

Kastanie weicht

Weil „akut Gefahr im Verzug“ war, musste am Freitagabend eine Kastanie in der Nepperbergstraße gefällt werden. Mitarbeiter des Bauhofs und des Technischen Hilfswerks waren im Einsatz. Die Kastanie sei von unten durchgefault gewesen, sagte Stadtsprecher Markus Herrmann. (Foto: Tom) weiter
  • 3754 Leser
ZUR PERSON

9000 Mitglieder

Heubach. Die Raiffeisenbank Rosenstein konnte vor kurzem ihr 9000. Mitglied feiern. Zu diesem Anlass wurde das 9000. und das 9001. Mitglied zu einer kleinen Feier eingeladen. Matthias Hillenbrand und Gerhard Friedrich von der Raiffeisenbank Rosenstein übergaben Peter und Anna Balzer bei einem Sektempfang eine Urkunde und Präsente. „Wir sind stolz weiter
  • 281 Leser

Neue Wege und ein vergessenes Dorf

Neue Pläne für die Flurneuordnung Böbingens vorgestellt – es gibt auch kritische Stimmen
Bereits in den siebziger Jahren war sie schon Thema, wurde aber abgelehnt: die Flurbereinigung in Böbingen. Jetzt ist sicher – sie wird kommen. Zusätzlich gibt es neue Wege- und Gewässerplanungen, an denen aber manche Besitzer ihre Zweifel haben. weiter
  • 455 Leser

Ruhe an der Hauptstraße

Landkreis führt kleinere Reparaturarbeiten an schadhafter Fahrbahn durch
Lange hat’s gedauert. Jetzt sind Querrillen und Schlaglöcher im Verlauf der Hauptstraße in Heubach ausgebessert worden. Die Stadt hatte die Arbeiten mehrfach angemahnt, weil sie die Sicherheit der Bürger gefährdet sah. Auch hatten die Anwohner Lärm auszuhalten, wenn Lastwagen über die schadhaften Stellen bretterten. weiter
  • 287 Leser

Urgesteine machen Spaß

Neues Programm der Mögglinger Musikkabarettisten von „Freile Franz“ kommt an
Zwei Mal ausverkauft waren die Premierenvorstellungen des neuen, zweiten Programms von „Freile Franz“. Das Kabarettduo begeisterte das Publikum im Mögglinger Jugendcafé JuCa mit Schwäbischem aus Überzeugung. weiter
  • 342 Leser

Etwas Soul, etwas Rock, etwas Jazz

Kultur-Mix-Tour Heubach
Traumhafte Musik zwischen Groove und Soul gibt’s am Sonntag, 11. November, im Heubacher Kulturhaus. Die Kultur-Mix-Tour präsentiert „Omnitah“ mit ihrem Solo-Programm „Red boots tour“. weiter
  • 282 Leser

Kurz und bündig

Turmbläser in der Martinuskirche Die Igginger Martinuskirche feiert am Sonntag, 11. November, Patrozinium. Rosi Schmid wird mit dem Kirchenchor und den Bläsern des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen die Turmbläsermesse aufführen. Oliver Abele wird diese Messe an der Orgel begleiten. Beginn der Messe ist um 10.30 Uhr.Fahrt mit dem Glühwein-Express weiter
  • 282 Leser

LKW fährt in Fahrzeugschlange

Unfall am Freitagmittag auf der B 29 bei Essingen fordert fünf Verletzte
Fünf Menschen haben sich am Freitag bei einem Unfall auf der B 29 bei Essingen verletzt, zwei davon schwer, das teilt die Polizei in Aalen mit. Der Fahrer eines Lastwagens war auf eine Fahrzeugschlange aufgefahren. Die Bundesstraße musste komplett gesperrt werden. weiter
  • 853 Leser

Unbewusstes ins Bewusstsein holen

Iggingen. Karin Angermann aus Iggingen, seit Jahren selbstständig in der Heilen-Lichtarbeit-Lebensberatung, hat ein Buch über ihre Arbeit geschrieben. Unter dem Buchtitel „ka-angua“ zeigt die Autorin auf, wie es möglich ist, an seine unbewussten Themen zu kommen, die einen blockieren und von der eigenen Lebensfreude abhalten können. Ebenso weiter
  • 367 Leser

Überall in Afrika

Thomas und Marion Schmitt tourten mit Motorrad und Hund bis Südafrika
Zwei Weltenbummler auf Motorrädern, dazu ein Hund im Seitenwagen. 28 000 Kilometer, von Süddeutschland über Italien, die Türkei, Syrien und Ägypten quer durch Afrika bis zum Kap der Guten Hoffnung. Thomas und Marion Schmitt aus Untergröningen haben auf ihrem siebenmonatigen Trip einiges erlebt: die Einsamkeit der Wüste und das Gedränge im Moloch Kairo weiter
  • 306 Leser

Untergröninger Faschingsauftakt

Abtsgmünd-Untergröningen. Beim Faschingsauftakt am Sonntag, 11. November, um 11.11Uhr wird im Schlosshof in Untergröningen das neue Prinzenpaar – Prinz Christian I. und Prinzessin Katja I. – inthronisiert. Nach dem elften Gongschlag entsteigen die Untergröninger Schlosshexen – allen voran die Bierappel – aus den Kellergewölben weiter
  • 365 Leser

90 Stellen in Lorch gefährdet

MBM Maschinen- und Metallbau GmbH & Co. KG stellte in Chemnitz Insolvenzantrag
Geschäftsführer Heinrich Braukmann beantragte am Dienstag beim Amtsgericht Chemnitz für die MBM Maschinen- und Metallbau GmbH & Co. KG in St. Egidien in Sachsen die Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Insgesamt 200 Beschäftigte bangen nun um ihre Arbeitsplätze – darunter auch 90 Mitarbeiter in den Betriebsstätten Lorch (in der Fabrik der früheren weiter
  • 470 Leser

Alte Wege beleben

Historische Pfade auf der Wangener Höhe freigelegt
Zur Orientierung in dem alten Wegenetz auf der Wangener Höhe hat die Stadtverwaltung jetzt sechs Übersichtstafeln aufgestellt. Sie zeigen die restaurierten Fußpfade und sind Teil des Projekts „Wandel und Wege auf der Wangener Höhe“. weiter
  • 324 Leser

Bratapfelfest und Umzug mit Lampions

Am Sonntag in Lorch
Zu Bratapfelfest und herbstlichem Einkaufsbummel laden die Fachgeschäfte in der Lorcher Innenstadt am Sonntag ein. Höhepunkt und Abschluss des Tages ist ein Lampionumzug. weiter
  • 242 Leser

Das ist die Remstal-Clique

Nun steht fest, wer die Remstal-Clique 2013 ist. Der Wettbewerb, bei dem Repräsentanten des Flusstals für die Großveransatltung „Rems total“ gesucht wurden, ist entschieden. Es war ein kKnappes Rennen um den Titel „die Remstal-Clique 2013“ In den letzten Stunden mobilisierten die Gruppen ihre Anhänger noch einmal zum Abstimmen. weiter
  • 340 Leser

Ein Job für Mutige in schwierigen Zeiten

Lorch. „Ein Job für Mutige – Erziehung in einer schwierigen Zeit“ ist das Thema von Dr. Thomas Fuchs in der Lorcher Stadthalle am Mittwoch, 14. November. Der Diplompsychologe für Kinder und Jugendliche versucht Gründe zu eruieren, warum Erziehung so schwierig ist und warum es der Gesellschaft zunehmend schwer fällt, Kinder auf Anforderungen weiter
  • 245 Leser

Kraft für die neue Woche schöpfen

Lorch. Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt es am Sonntag, 11. November, um 19.30 Uhr im Chor der Stadtkirche Lorch. Einsingen ist bereits um 19 Uhr. Wer ein Instrument spielt, ist eingeladen, es mitzubringen. Der meditative Charakter des Abendgebetes ist geeignet, das Wochenende in innerer Ruhe ausklingen zu lassen und Kraft zu schöpfen weiter
  • 198 Leser

Pumpstation und Wasserturm

Alfdorf. Die Mittwochs-Wanderung am 14. November führt den Alfdorfer Albverein ins Leintal zum Täferroter Rückhaltebecken, über Täferrot zum Lindacher Wasserturm. Ausgangspunkt ist die Wasserpumpstation am Radweg Pfersbach/Lindach. Eine Einkehr in Adelstetten ist vorgesehen. Fahrgemeinschaften starten um 13 Uhr am Marktplatz Alfdorf/Altes Rathaus. weiter
  • 3884 Leser

Vandalen im Burgschloss

Schorndorf. Lampen wurden zerstört, Abfall abgelegt, Glasflaschen zerdeppert: Weil es in letzter Zeit vermehrt zu Vandalismus im Burgschloss-Innenhof ( gekommen ist, wird das Amtsgericht künftig an den Wochenenden die Türen des Schloss-Innenhofes schließen. weiter
  • 4411 Leser

Auch die Lachmuskeln trainiert

Rose Berroth verabschiedet sich nach 25 Jahren von der Gymnastikgruppe der Eschacher Landfrauen
Die Gymnastikgruppe innerhalb des Landfrauenvereins Eschach wurde vor 25 Jahren gegründet. Mit einem bunten Nachmittag wurde dieses Jubiläum in der Gemeindehalle in Eschach gefeiert. weiter
  • 220 Leser

Konzerte mit „ColCuore“

Lorch/Welzheim. Die neuapostolische Kirchengemeinde Welzheim lädt am Sonntag, 11. November, um 11 Uhr zu einer Matinee mit dem Orchester des Vereins „ColCuore“ in die Falkenstraße 26 ein. Bereits am Samstag, 10. November, um 17 Uhr, ist im Refektorium des Klosters Lorch ein Werkstattkonzert mit Werken von Josef Haydn, Peter Warlock, Edward weiter
  • 232 Leser

Die Pubertät als Abenteuer

Informationsabend zum „Kess“-Kurs an der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule
Über Erziehung und Pubertät informierten Kornelia Spiegler und Irmgard Kolb von der katholischen Erwachsenenbildung Ostalbkreis in der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule. Gleichzeitig stellten sie das Kurskonzept vor, das ab Januar für Eltern der Klassen 6 bis 8 an der Schule läuft. weiter
  • 228 Leser

Kindertheater mit Hexe Wackelzahn

Waldstetten. Doris Batzler aus Karlsruhe gastiert mit dem Kindertheaterstück „Die kleine Hexe Wackelzahn“ am Freitag, 16. November, um 14.30 Uhr im Bürgerhaus Waldstetten. Die Hexe hat es faustdick hinter den Ohren. Blöderweise beherrscht sie noch nicht das Hexeneinmaleins, was die Voraussetzung dafür wäre, im Kreis der besenreitenden Kolleginnen weiter
  • 154 Leser

Königin der Selbstunterschätzung

Die Alfdorferin Ursula Großmann stellt im Rathaus ihr Erstlingswerk „Am Ende das Nichts“ vor
„Lesen Sie das Buch von vorn, sonst bringen Sie sich um die Spannung.“ Mit diesem Ratschlag spielte die Alfdorfer Autorin Ursula Großmann bei der Präsentation auf den Titel ihres Buches an: „Am Ende das Nichts“. weiter
  • 1
  • 310 Leser

Taizé-Bilder zum Frühstück

Waldstetten. Einen Film über „Taizé“ zeigt Peter Michael beim ökumenischen Frühstück der evangelischen Erwachsenenbildung am Montag, 12. November. Eindringliche Bilder veranschaulichen, welche Anziehungskraft dieser mystische Ort des Christentums vor allem auf die Jugend, ausübt. Die Veranstaltung im Begegnungshaus Sankt Laurentius in Waldstetten weiter
  • 230 Leser

Das Programm

Der „Tag der Kulturen“ beginnt um 11 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Den ganzen Tag über gibt’s Programm: einen Schnupperkurs mit der türkischen Langhalslaute Saz. brasilianische Kampfkunst Capoeira, afrikanische Trommeln, serbische Folklore, ein orientalisches Café, russische Märchen für Kinder, deutsche und chinesische Kultur im weiter
  • 269 Leser

Familienabend des Albvereins

Waldstetten. Zum Familienabend bittet der Schwäbische Albverein in Waldstetten am Samstag, 10. November, ins Restaurant „Sonnenhof“. Beginn ist um 19 Uhr. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Jubilarehrung. Darüber hinaus lädt ein vielseitiges, unterhaltsames Programm zum Verweilen ein. Eingeladen sind alle Mitglieder mit Familien, weiter
  • 166 Leser

Heute „Tag der Kulturen“

Integrationsbeirat und Stadt laden in Volkshochschule
Für Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ist’s eine „ideale Gelegenheit, mit anderen Kulturen in Berührung zu kommen“. Deshalb lädt er alle Gmünder am heutigen Samstag ab 11 Uhr zum „Tag der Kulturen“ in die VHS ein. weiter
  • 222 Leser

Kurz und bündig

Familienabend Der Turnverein Bargau ehrt am Familienabend, Samstag, 10. November, um 17 Uhr seine Meister des Sportjahres und frisch gebackenen Träger des Deutschen Sportabzeichens. Dazu gibt es Vorführungen der Turnabteilung und der Gardemädels.MÄX in Metlangen MÄX ist Kultband bei Stadtfesten, Rocknächten und privaten Veranstaltungen im In- und Ausland. weiter
  • 204 Leser

GD kann ab sofort reserviert werden

Kreisverwaltung ermöglicht unverbindliche Reservierung – bis zu drei Wunschkennzeichen pro Fahrzeug möglich
Am Dienstag hat der Kreistag mit großer Mehrheit beschlossen, gegenüber dem Land Baden-Württemberg sein Interesse an der Wiederzulassung des historischen Unterscheidungszeichens „GD“ für den Ostalbkreis anzumelden. Wann das erste GD-Kennzeichen ausgegeben werden kann, ist zwar noch offen. Ab sofort nimmt die Landkreisverwaltung jedoch Vormerkungen weiter
  • 666 Leser

Keine Ausschüttung

AOK-Bezirksrat: Ausbau der Versorgung priorisiert
Der AOK-Bezirksrat beschäftigte sich bei seiner letzten Sitzung für 2012 mit der Versicherten- und Finanzentwicklung der AOK und der gesetzlichen Krankenversicherung allgemein. In der Diskussion um die Verwendung der Überschüsse der Krankenkassen betonten die Bezirksräte, dass die Finanzmittel bei der AOK zur Sicherung und Weiterentwicklung der gesundheitlichen weiter
  • 65359 Leser

PH Gmünd eröffnet Transferzentrum

Ausbau wissenschaftlicher Weiterbildungsangebote
Der Fort- und Weiterbildungsbedarf steigt. Die Pädagogische Hochschule Gmünd sieht sich besonders gefragt, diesen Bedarf für die Region Ostwürttemberg zu decken, und hat daher das Zentrum für Wissenstransfer der PH Schwäbisch Gmünd (ZWPH) gegründet, das in Form einer gemeinnützigen GmbH betrieben wird. weiter
  • 387 Leser

Pro GD dankt für großen Einsatz

„Die Initiative pro GD freut sich sehr über die große Mehrheit für das GD-Kennzeichen im Kreistag. Damit ist die letzte Hürde auf dem steinigen Weg zum GD genommen, der Rest ist ein Verwaltungsakt. weiter
  • 1
  • 261 Leser

Scholz arbeitet am Image

Steinke: Tag der Umwelt zur besseren Wahrnehmung der Recyclingbranche nutzen
Andreas Steinke, Personalvorstand der Scholz Recycling AG & Co. KG, begrüßt die Initiative von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Stärkung der Umwelttechnologiebranchen und demzufolge die Ausrufung eines Tags der Umwelt am kommenden Montag, 12. November. Dem Petitum für mehr Ausbildung in umwelttechnischen Berufen und der Gründung von Schulpartnerschaften weiter
  • 860 Leser

1600 Euro für Armeniens Arme

Seine Hilfe ist mehr als vorbildlich: Hermann Bauer jun. hat den Motoren der „Küche der Barmherzigkeit“, Pfarrer Alfons Wenger und Pfarrer Karl-Heinz Scheide, 1600 Euro für die Armenienhilfe gespendet. Bauer hatte vor kurzem seinen 72. Geburtstag gefeiert. Dabei bat er seine Gäste, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen für bedürftige weiter
  • 234 Leser

Winterkonzert steht an

Kartenverkauf für Gmünder Philharmonie läuft
Auf der Zielgeraden zum Winterkonzert befindet sich die Philharmonie Schwäbisch Gmünd. Das Konzert ist am Samstag, 8.Dezember, um 20 Uhr im Peter-Parler-Saal im CCS Stadtgarten. Der Vorverkauf läuft. weiter
  • 249 Leser
SCHAUFENSTER
Die SWR-Bigband groovt das JazzfestDie Bands werden im Lauf der Jazzgeschichte immer kleiner und doch hat die Formel Großes Orchester plus große Solisten keinen Deut an Faszination verloren. Die SWR Big Band gehört zu den besten aktuellen Big Bands des Jazz. Beim 21. Aalener Jazzfest bringen die Musiker am heutigen Samstag, 10. November, ein exklusives weiter
  • 568 Leser

„Uns geht es noch zu gut“

ZDF-Moderator Peter Hahne spricht über Werte und kommt auf den Schönblick
„Etwas Festes braucht der Mensch“, findet der besonders aus dem ZDF bekannte Fernsehmoderator, Journalist und Autor Peter Hahne. „Werte“ sind also sein Thema, wenn er Mitte November ins christliche Bildungszentrum auf den Schönblick kommt. Mit Redakteurin Anke Schwörer-Haag sprach der 60-jährige über Werte, die das Leben lebenswert weiter

Die „älteste Stauferstadt“ als Marke

Schwäbisch Gmünds neuer Wirtschaftsbeauftragter Alexander Groll ist seit fünf Wochen im Amt
Kontakte knüpfen, ein Netzwerk aufbauen, in die Aufgabe hineinfinden: So beschreibt Alexander Groll seine ersten fünf Wochen als Gmünds neuer Wirtschaftsbeauftragter. Eines seiner Ziele: Gmünds Wirtschaftskraft stärken. Dazu müsse die Stadt unabhängiger von der Konjunktur werden. Mit einem klaren „Ja“ beantwortet er die Frage, ob Gmünd eine weiter
  • 5
  • 770 Leser
Im Blick: Gmünds neuer Wirtschaftsbeauftragter

Wohltuende Erkenntnisse umsetzen

Der Elan, mit dem Gmünds neuer Wirtschaftsbeauftragter Alexander Groll ans Werk geht, ist spürbar. Wohltuend spürbar. Denn zu lange war diese Position verwaist, gab’s hier einen Leerstand. Nachdem dieser behoben ist, besteht Aussicht, dass sich in Gmünd nun jemand um sonstige Leerstände kümmert. Auch dies kann wohltuend sein, spürbar wohltuend, weiter
  • 5
  • 492 Leser

Bewegung auch in den Wintermonaten

Ganz unabhängig von Wind und Wetter ermöglichen Laufbänder, Crosstrainer und Ergometer die sportliche Bewegung. Die neuesten Geräte dazu zeigt Fahrrad-Schmidt in der Goethestraße 8 in Schwäbisch Gmünd zum Auftakt der Wintersaison. (Foto: Tom) weiter
  • 3717 Leser

Kurz und bündig

Stresstest für Bürger Am Samstag, 10. November, bietet der ökumenische Arbeitskreis von 8.30 bis 10.30 Uhr die Möglichkeit, sich am Ausgang des Wochenmarkts in Richtung Fuggerei den Fragen des Einbürgerungstests zu stellen und diesen auf seine Tauglichkeit zu hinterfragen. Der Arbeitskreis will Fragen und Probleme der Einbürgerung thematisieren und weiter
  • 212 Leser

Eintritt zum Waschen und Tönen

AG Gmender Fasnet stellt ihr Fasnetsabzeichen vor – Verkauf beginnt am Dienstag – Saisonauftakt ist Freitag
Drei Euro Eintritt für vier Veranstaltungen – „günstiger geht’s nicht mehr“, findet Albert Scherrenbacher, der Vorsitzende der AG Gmender Fasnet. Ganz abgesehen davon, dass alle Silbermännles-Käufer die närrische Kultur in der Stadt unterstützten. Start in deren Saison ist am Freitag, 16. November, traditionell mit dem Gmendr weiter
  • 195 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 10. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Wagner, Am Schapfenbach 68, Bettringen, zum 86. Geburtstag,Alexander Schäfer, In der Eck 62, Herlikofen, zum 85. Geburtstag,Heinrich Bergen, Finkenweg 1, Bettringen, zum 78. Geburtstag,Anneliese Elser, Mühlgrabenstraße 18, Weiler i. d. B., zum 76. Geburtstag,Wilhelm Sehl, Äußerer Wasen 17, Lindach, zum 76. weiter

2013 keine Jazztage im Theaterhaus

Das Stuttgarter Theaterhaus sagt die Jazztage im kommenden Jahr wegen Unterfinanzierung ab
Das Stuttgarter Theaterhaus hat die im Frühjahr 2013 geplanten Jazztage abgesagt. In einer Pressemitteilung begründen die Verantwortlichen diesen Schritt mit dem Rückgang an öffentlichen Zuschüssen. Ziel sei es, das Theaterhaus vor „finanziellen Turbulenzen“ zu bewahren. weiter
  • 489 Leser

Platz für Worte und für Gesten

Die Württembergische Landesbühne gastiert mit eindringlicher Inszenierung von Effi Briest beim Theaterring
Am Ende läuft ihr die Wimperntusche über‘s Gesicht. Vermischt mit Tränen der Ausweglosigkeit und der Verzweiflung, endet die Effi Briest in der Inszenierung der Württembergischen Landesbühne Esslingen noch schlimmer als der Tod selbst. Die Wandlung Theodor Fontanes starker Frauengestalt von der vergnügten Siebzehnjährigen hin zur zerbrochenen weiter

Tausende Tastenanschläge

Hiromi beeindruckt beim Aalener Jazzfest gemeinsam mit Anthony Jackson und Simon Phillips
Künstlerinnen sind beim Aalener Jazzfest seit jeher rar. Doch so bejubelt und gefeiert wie Hiromi wurde auf den Festivalbühnen in der Römerstadt lange niemand mehr. Die japanische Jazz-Pianistin begeisterte ihr Publikum. Gemeinsam mit Bassist Anthony Jackson (New York) und Drummer Simon Phillips (London) lieferte sie ein großartiges Konzert in der Mapal-Kantine weiter
  • 937 Leser

„Leben teilen – und satt werden“

Dritte Vesperkirche in Mutlangen geplant – Treffen für an der Organisation Interessierte am 22. November
„Leben teilen – und satt werden“, unter diesem Motto geht die Mutlanger Vesperkirche Ende Januar in die dritte Runde. Für die einwöchige Aktion suchen die Organisatoren von der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen und der katholischen Kirchengemeinde Mutlangen ehrenamtliche Helfer sowie Spender. weiter
  • 329 Leser

Wieses Woche: Wahlkampf wird es wieder

Für den Posten des Oberbürgermeisters der alten Reichsstadt Aalen bewirbt sich Wolfgang Bolsinger aus Wasseralfingen. Bei dem kommunikativen Kaliber des Mannes ist das sicherlich nicht eine der Scherzbewerbungen, die es in jedem OB-Wahlgang gibt, mehr und minder zur Belustigung des Publikums und der Medien. Nein, Bolsinger ist eine Nummer, allerdings weiter
  • 2
  • 1505 Leser
Die Alpen von Elchingen aus fotografiert. Ein überaus seltener Schnappschuss, der nur dann gelingt, wenn die Luft ganz besonders trocken ist. Oder bei Föhn, wie erfahrene Fotografen wissen. Und eine Portion Glück braucht es natürlich auch dazu. Wen es am Wochenende aufs Härtsfeld zieht, der wird allerdings kein Glück haben. Er kann die Kamera daheim weiter
  • 5
  • 872 Leser

Geschichte ohne Umwege

Stelen auf dem Campus des Landesgymnasiums erklären die Geschichte der einstigen Kaserne
Von der Geschichte lernen: Das praktizieren Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte. Sie leben auf geschichtsträchtigem Boden, die einstige Bismarckkaserne wurde dort 1913 eröffnet. Als Auftakt zum Jubiläumsjahr wurden auf dem Gelände acht Informationsstelen installiert, die Geschichte erzählen. weiter

Ideale Plattform für Kreativität

Aalen. Seit Bestehen des Magazins 1A wollten die Macher schon immer mal Roland Hamm und Roderich Kiesewetter zum Tischgespräch bitten. Mit dem streitbaren Geist und dem politischen Hochkaräter war die ideale Konstellation für ein überraschendes Gespräch geschaffen. Doch nicht nur dies können ausgewählte Kunden in der 1A lesen. Die druckfrische, sechste weiter
  • 596 Leser

Beim Kuss ganz nah ran

KinoZeitung zeigt „Abseitsfalle“ des aus Lautern stammenden Stefan Hering
„Waren die Schauspieler zickig beim Dreh?“ Stefan Hering grinst. „Wenn sie es gewesen wären, würde ich es nicht sagen.“ Der Regisseur aus Lautern steht am Donnerstagabend im Saal 2 des Turmtheaters, wo gerade sein erster Kinofilm „Abseitsfalle“ lief. Die Gmünder Tagespost und das Turmtheater präsentierten den Streifen weiter

Urteil hat Rechtskraft

Nach spektakulärem Einbruch in Gmünd
Das Urteil des Landgerichts Koblenz gegen einen der Täter des spektakulären Einbruchs in ein Gmünder Schmuckunternehmen hat Rechtskraft erlangt. Für eine Reihe von Straftaten bekam er eine Gesamtfreiheitsstrafe von neun Jahren und drei Monaten, seine Beteiligung am Gmünder Einbruch hat dazu beigetragen. weiter
  • 506 Leser

Kurz und bündig

Oratorium um 20 Uhr Der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen präsentiert zusammen mit dem Kammerchor Mutlangen und dem Chor des Scheffold-Gymnasiums das Oratorium „Canto general“ von Mikis Theodorakis am Samstag, 10. November, um 20 Uhr im Stadtgarten – nicht um 17 Uhr, wie an einer Stelle der Beilage „Freizeit“ am weiter
  • 782 Leser

Pavel erinnert Ramsauer an Absprachen

Landrat fordert Aufnahme der Ortsumfahrung ins neue Infrastrukturprogramm
750 Millionen Euro will der Bund für neue Infrastrukturmaßnahmen zur Verfügung stellen. Landrat Pavel fordert bei Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer den Bau der Mögglinger Ortsumfahrung ein. weiter
  • 838 Leser

Traumhaus bauen

Gewinnspiel für Familien – Erlebnistag gewinnen
Informationen aus erster Hand gibt es auf der Immobilienmesse, die die zum Haus der Gmünder Tagespost gehörende SDZ. Messen und Events am 17. und 18. November in Gmünd veranstaltet. Ganz aktuell für Familien: Diese können ihr Traumhaus basteln – und einen Erlebnistag gewinnen. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Schwerer Unfall legt B 29 lahm

Lkw fährt auf Pkw auf und löst damit weitere Unfälle aus - Inzwischen ist die Strecke wieder frei

Aalen/Essingen. Auf der Bundesstraße 29 ereignete sich am Freitagmittag bei Aalen ein Verkehrsunfall, in den fünf Fahrzeuge verwickelt waren. Bei dem Unfall wurden fünf Personen verletzt, zwei davon schwer, die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 35000 Euro.

Zwischen Aalen und Essingen fuhr gegen 13.30 Uhr ein Lkw auf das letzte

weiter
  • 3553 Leser
AUS DEN PARLAMENTEN

Lange: „Barthle täuscht Bürger“

Christian Lange, der SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, hat mit Erstaunen auf die Aussagen seines CDU-Kollegen Norbert Barthle reagiert: „Leider kann man nur sagen: Barthle täuscht die Bürger.“ Bundesfernstraßen würden vom Bund, nicht vom Land, finanziert und gebaut, „wie es schon weiter
  • 1
  • 647 Leser

Polizeibericht

Fußgängerin verletztSchwäbisch Gmünd. Ein Sattelzug bog am Donnerstag gegen 12.15 Uhr von der Pfitzerstraße in die B29 ein. Hierbei übersah der Fahrer eine 74-jährige Fußgängerin, die die B 29 queren wollte und zeitgleich an ihrer Ampel Grün hatte. Die Frau stürzte und zog sich leichte Kopfverletzungen zu. Sie wurde in die Stauferklinik eingeliefert.Traktor weiter
  • 475 Leser

SHW AG ist gerüstet für Wachstum

Kreditlinie auf 60 Millionen Euro verdoppelt – 42 Millionen Euro aus STT-Verkauf erlöst – Steht eine Akquisition an?
Die Wasseralfinger SHW AG positioniert sich auf ihrem Wachstumspfad neu. Nachdem im vierten Quartal die Erlöse aus dem Verkauf des kanadischen Joint Ventures STT (wir berichteten) von 42 Millionen Euro sprudeln, wurde die Kreditlinie des Unternehmens vorzeitig von den fünf Konsortialbanken von 30 auf 60 Millionen Euro erhöht. Das lässt Raum für organisches weiter
  • 5
  • 713 Leser

600 Kacheln reisen nach Wien

Designer und Architekten verarbeiten letzte Bausteine der Horten-Fassade – Interesse ungebrochen
Jetzt sind die allerletzten weg: 600 Gmünder Horten-Kacheln des Architekten Egon Eiermann sind auf dem Weg nach Wien. Ein Dozent einer Wiener Hochschule, die Architekten und Designer ausbildet, hat die Kacheln am Donnerstag abgeholt. Die Designer und Architekten grübeln nun, was sie aus den Kacheln zaubern können. weiter

Regionalsport (10)

Bisherige Starterrekorde pulverisiert

Ostalb-Laufcup 2012: Über 200 Läuferinnen und Läufer sind am Dienstag, 20. November zur großen Party eingeladen
Alle Erwartungen weit übertroffen hat der Ostalb-Laufcup 2012. In der 3. Auflage dieser Laufserie, die mit ihren sechs Landschaftsläufen den gesamten Ostalbkreis überspannt, wurden sämtliche Teilnehmerrekorde pulverisiert. Am Dienstag, 20. November wird Party gefeiert. weiter
  • 1430 Leser

Christian Stork siegt zum dritten Mal in Folge

Leichtathletik, 20. Europacup der Ultramarathons: Gesamtwertung liegt nach dem Abschluss der Serie beim Sparkassen Alb Marathon vor
Als siebter und letzter Wertungslauf des Europacups der Ultramarathons (ECU) wurde der Sparkassen Alb Marathon absolviert. Jetzt stehen die Endergebnisse des 20. ECU fest: Zum dritten Mal siegte Christian Stork. weiter
  • 180 Leser

Neuer Trainer nur Beobachter

Fußball, Verbandsliga
Der VfL Kirchheim hat einen neuen Trainer verpflichtet: Ralf Rueff (44) wird heute beim FC Normannia allerdings noch nicht auf der Bank sitzen. weiter
  • 283 Leser

„Das war das krasse Gegenteil“

Fußball, Verbandsliga: Normannia-Abwehrspieler Kersten Göhl im Interview – Rang vier bis sieben als Ziel
Kersten Göhl ist 23 und damit der Mann mit der meisten Erfahrung in der Abwehrkette des FC Normannia. „Der Kopf unserer Defensive“, wie sein Trainer Patrick Widmann sagt. Im Interview erzählt Göhl, was in dieser Saison anders ist als zuvor. weiter
  • 377 Leser

Aalen in Leinzell

Schach, Landesliga: Lokalderby in Spraitbach
In der Schach-Landesliga empfängt Leinzell (1:3) in der dritten Runde den Topfavoriten Aalen (4:0), während für Spraitbach (3:1) das Lokalderby mit Aufsteiger Waldstetten (0:4) ansteht. Verbandsligaabsteiger Unterkochen (3:1) will im Topspiel Schorndorf (3:1) bezwingen. weiter
  • 186 Leser

Alina Böhm und Jordi Klein erfolgreich

Judo, Sichtungsturnier U16: Judoka des JZ Heubach schneiden in NRW gut ab
Jedes Jahr veranstaltet der Deutsche Judobund zwei große Sichtungsturniere für die Altersklasse U16. In diesem Jahr fanden sie in Nordrhein-Westfalen statt, für die Mädchen in Holzwickede, für die Jungen in Herne. weiter
  • 200 Leser

Radmarathon im Hause Schenk

Indoor Cycling Marathon
Auf die Räder, fertig los: Der achte Indoor Cycling Marathonsteigt am Samstag, 10. November, 13 Uhr bei der Firma Schenk in der Gmünder Benzholzstraße. weiter
  • 232 Leser

Normannia will Serie fortführen

Fußball, Verbandsstaffel
Zum Faschingsbeginn am 11.11. um 11 Uhr müssen die A-Junioren der Normannia in Hollenbach antreten, dies dürfte alles andere als ein Faschingsspaß werden. weiter
  • 184 Leser

Gerechtes Remis

Schach, Verbandsliga: Gmünd II 4:4 gegen Feuerbach
Trotz der Freude über den ersten Punktgewinn in der dritten Runde der Schach-Verbandsliga, trauert die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (1:5) den vergebenen Möglichkeiten nach. Ein Sieg über die wesentlich stärkere Mannschaft aus Feuerbach (1:5) war im Verlauf der Begegnung greifbar. weiter
  • 154 Leser

Überregional (91)

"Kuscheltalker ist ein Kompliment für mich"

Auch an seinem 60. Geburtstag nicht müde: Der Journalist Peter Hahne glaubt an Respekt und Fairness
Peter Hahne gilt als Exot unter den TV-Talkern. Im Interview spricht er über seinen 60. Geburtstag, den Umgang mit Talkgästen, Kritik an seiner Gesprächsführung und warum er kaum jemanden in Berlin duzt. weiter
  • 429 Leser

"Tus nicht"

Schlafende Kinder getötet - Vierfachmörder muss in die Psychiatrie
Andreas S. tötete seine schlafenden Kinder, weil er die Trennung von seiner Frau nicht verkraftete: Die Bluttat in einem Reihenhaus in Niedersachsen löste im Sommer Fassungslosigkeit aus. Nun fiel das Urteil. weiter
  • 391 Leser

132 Zimmer und ein Kino

Das Weiße Haus in der Pennsylvania Avenue in Washington gilt als erste Adresse der USA. Der Gebäudekomplex hat 132 Räume, 35 Badezimmer, acht Treppenhäuser und drei Fahrstühle. Die Präsidentenfamilie lebt jedoch nur in der zweiten Etage und im Dachgeschoss. Zur Entspannung bietet das Gelände neben Swimmingpool und Tennisplatz unter anderem eine Jogging-Strecke weiter
  • 889 Leser

Abwärtstrend setzt sich fort

Sorgen um US-Haushaltsdefizit belasten
Der deutsche Aktienmarkt hat seine Abwärtsbewegung vom Vortag fortgesetzt. Händler führten die Verluste auf die schwächelnde Wall Street zurück. Zuvor hatten anhaltende Sorgen um das US-Haushaltsdefizit die kräftigen Anfangsgewinne bereits abgeschmolzen. Dagegen sorgte eine Medienmeldung, wonach die EU-Minister erst in einigen Wochen über das neue Hilfspaket weiter
  • 392 Leser

Airbus-Erfolg hält EADS auf Kurs

Glänzende Geschäfte bei Airbus trösten den Luft- und Raumfahrtkonzern EADS nach der geplatzten Fusion mit dem britischen Rüstungsriesen BAE Systems. Im dritten Quartal verdiente das Unternehmen dank seiner wichtigsten Tochter im operativen Geschäft deutlich mehr als ein Jahr zuvor. Für das Gesamtjahr sieht Vorstandschef Tom Enders den Konzern auf Kurs. weiter
  • 468 Leser

Alles nackt sehen

Das Kunstmuseum Stuttgart präsentiert Otto Dix als "Das Auge der Welt"
Als Erfinder der Neuen Sachlichkeit hat Otto Dix (1891-1969) sich selbst bezeichnet. Was der Künstler damit meinte, will die große Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart herausarbeiten - mit Hilfe vieler Zeitgenossen. weiter
  • 451 Leser

Alnatura wächst doppelt so stark wie die Branche

Die Bio-Handlungskette Alnatura mit Sitz im südhessischen Bickenback bleibt auf Expansionskurs. Im laufenden Geschäftsjahr 2012/2013 werden weitere Filialen in Baden-Württemberg, in Berlin und Aachen eröffnet. Erstmals betreibt Alnatura seit Ende August über eine Kooperation mit Migros auch eine Filiale in Zürich. Weitere Ableger in der Schweiz sollen weiter
  • 490 Leser

Apple-Zulieferer stößt an Grenzen

Die große Nachfrage nach dem iPhone 5 lässt den taiwanischen Apple-Zulieferer Foxconn an seine Grenzen stoßen. "Wir können Apples Aufträge nicht erfüllen", sagte Foxconn-Gründer Terry Gou vor Journalisten. Sein Unternehmen werde der hohen Nachfrage mit seinen Lieferungen nicht gerecht. Gou machte für die Verzögerungen aber auch das Design des iPhone weiter
  • 403 Leser

Auf einen Blick vom 9. November

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Frauen Achtelfinal-Rückspiele FC Rossiyanka - Sparta Prag 2:2 (0:1) (Hinspiel 1:0 - Rossiyanka im Viertelfinale) Olimpia Cluj - Torres Calcio Sassari 0:3 (0:1) (Hinspiel 1:4 - Torres im Viertelfinale) Juvisy Essonne - Stabaek Football 2:1 (1:1) (Hinspiel 0:0 - Juvisy Essonne im Viertelfinale) Göteborg FC - Fortuna Hjörring weiter
  • 372 Leser

Autofabriken zum Teil nur halb ausgelastet

Der Automarkt in Westeuropa steht wegen der angesichts der Schuldenkrise anhaltenden Talfahrt vor einer Kapazitätsanpassung. Nach einer Analyse der Beratungsgesellschaft PwC sind aktuell 15 Automobilwerke so schwach ausgelastet, dass die Hersteller sie auf den Prüfstand stellen müssten. Die Kapazitäten in diesen Werken würden wohl auch auf mittlere weiter
  • 506 Leser

BASF baut Werk in Shanghai

. Der Chemiekonzern BASF will Shanghai zur Drehscheibe für seine Forschung und Entwicklung in Asien machen. Das Unternehmen eröffnete jetzt ein Entwicklungszentrum in der ostchinesischen Hafenmetropole. Gleichzeitig wurde der Hauptsitz für die Aktivitäten im Großraum China von Hongkong nach Shanghai verlegt. Investieren wird das Unternehmen auch in weiter
  • 467 Leser

Bayer macht alles klar Leverkusen steht in der Zwischenrunde

Bayer Leverkusen kann frühzeitig mit dem Einzug in die Zwischenrunde der Europa League planen. Die derzeit nicht zu bezwingende Werkself gewann gestern ihr viertes Match gegen Rapid Wien mit 3:0 (1:0) und behauptete damit die Tabellenführung der Gruppe K. Jens Hegeler (4. Minute), Andre Schürrle (53.) und Manuel Friedrich (66.) bescherten den Rheinländern weiter
  • 445 Leser

Bundesgartenschau auf der Kippe

Geringerer Landeszuschuss gefährdet Heilbronner Pläne
Für die Bundesgartenschau 2019 erhält Heilbronn vom Land viel weniger Geld als erwartet. Ob das Prestigeprojekt verwirklicht werden kann, will der Gemeinderat bis zum Jahresende entscheiden. weiter
  • 460 Leser

Bürger erhalten Beschwerderecht

Baden-Württemberger können von April 2013 an Landesverfassungsbeschwerde einreichen. Der Landtag stimmte mehrheitlich einem entsprechenden Gesetzentwurf zu. Grüne, SPD und CDU waren dafür. Die FDP stimmte dagegen, weil sie bezweifelt, dass dieser zusätzliche Rechtsweg nötig ist. Nach dem neuen Gesetz kann jeder Bürger beim Staatsgerichtshof Landesgesetze, weiter
  • 319 Leser

China nimmt Zulieferer ins Visier

Schwächelnder Automarkt hilft Asiaten bei Übernahmen
Die Autoindustrie rutscht in eine Flaute, entsprechend spitzt sich auch bei den Zulieferern die Lage zu. Diese Situation könnten chinesische Investoren für Übernahmen nutzen, meint ein Experte. weiter
  • 556 Leser

CHRONIK: Tote und Verletzte

Mai 1985: Englische Hooligans stürmen kurz vor Anpfiff des Europapokalfinales der Landesmeister zwischen Juventus Turin und dem FC Liverpool im Brüsseler Heysel-Stadion einen benachbarten Tribünenblock. Bei der anschließenden Massenpanik sterben 39 Menschen. Juni 1998: Während der Fußball-WM in Frankreich schlagen deutsche Hooligans den französischen weiter
  • 341 Leser

Commerzbank reißt das Ruder herum

Umbau im Privatkundengeschäft wird offenbar tausende Stellen kosten
Die Commerzbank baut ihr Privatkundengeschäft um. Dabei wird es auch einen Personalabbau geben. Genauere Angaben macht Vorstands-Chef Martin Blessing aber nicht. Eine Dividende ist weiter nicht in Sicht. weiter
  • 520 Leser

Der Schüler trifft auf seinen Lehrer

Handball-Bundesliga: TV Neuhausen will Bracks Balinger bezwingen
Einst war Rolf Brack der Lehrmeister von Markus Gaugisch. Jetzt trifft der Handball-Professor mit dem HBW im Bundesliga-Derby auf Neuhausen. weiter
  • 421 Leser

Der Staat Guatemala

Mit rund 14 Millionen Einwohnern ist Guatemala der bevölkerungsreichste Staat Zentralamerikas. Neben Rohstoffen wie etwa Erdöl und Agrarprodukten verfügt das Land über eine Lebensmittel-, Textil- und Chemieindustrie. Die Wirtschaft wächst seit Jahren. Es gibt jedoch eine extreme soziale Ungleichheit; rund 50 Prozent der Einwohner leben in Armut. Guatemala weiter
  • 359 Leser

Der Wolf kommt zurück - irgendwann

Land und Landtag bereiten sich auf die Ankunft des Raubtieres vor
In Österreich und in der Schweiz leben Wolfsrudel, in den Vogesen wurden einzelne Tiere gesichtet. Es wird immer wahrscheinlicher, dass das Raubtier auch hierzulande bald die Wälder durchstreift. weiter
  • 491 Leser

Einsatz für Krankenhäuser

Gemeinsam fordern der Landkreistag und die Fraktion der Grünen im Landtag vom Bund, etwas gegen die "massive Unterfinanzierung" der Krankenhäuser zu tun. Konkret müssten die Krankenkassen gezwungen werden, die steigenden Betriebskosten besser zu berücksichtigen. In der gemeinsamen Mitteilung wird dem Bund ein "krankenhauspolitischer Kamikaze-Kurs" vorgeworfen, weiter
  • 461 Leser

Eisbäder gegen den Schmerz

Regeneration im Leistungssport: Effekte bei vielen Maßnahmen unbewiesen
Immer üppigere Wettkampfkalender, hohe Trainingsbelastungen: Für Spitzensportler wird schnelle Regeneration immer wichtiger. Gängige Urteile erweisen sich aber zunehmend als fraglich oder sogar falsch. weiter
  • 448 Leser

Engagiert als Christ

Populär wurde der Diplomtheologe Peter Hahne, der heute 60 wird, vor allem als Moderator des Politmagazins "Berlin direkt" sowie als Autor von Büchern wie "Schluss mit lustig - Das Ende der Spaßgesellschaft" und als langjähriger Kolumnist von "Bild am Sonntag". Von 1999 bis 2010 war Hahne stellvertretender Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios in Berlin. weiter
  • 378 Leser

Ermittlungen gegen UBS

Die Staatsanwaltschaft Mannheim ermittelt erneut gegen Verantwortliche der Deutschland-Tochter der Schweizer UBS-Bank wegen des Verdachts der Beihilfe zur Steuerhinterziehung. "Mitarbeiter der Bank sollen Kunden dabei geholfen haben, Geld am Fiskus vorbei in die Schweiz zu schaffen", sagte Behördensprecher Peter Lintz. Konkrete Beschuldigte bei der weiter
  • 436 Leser

EUROPAPOKAL

EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A A. Machatschkala FC Liverpool 1:0 (1:0) Udinese Bern2:3 (0:1) 1A. Machatschkala 42114:27 2FC Liverpool 42028:76 3Bern 42029:106 4Udinese 41127:94 Gruppe B Académica Coimbra Atlético Madrid 2:0 (1:0) Viktoria Pilsen Hapoel Tel Aviv 4:0 (2:0) 1Atlético Madrid 43016:39 2Viktoria Pilsen 43019:39 3Académica weiter
  • 421 Leser

Forschungsprojekte zum Thema Erholung von Topsportlern

An wissenschaftlich fundierten Empfehlungen zur Regeneration, nach denen sich Leistungssportler richten können, besteht ein deutliches Defizit. Dabei wird es für Spitzenathleten zunehmend wichtiger, sich nach anstrengenden Wettkämpfen oder intensiven Trainingseinheiten rasch und effektiv zu erholen. Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft in Köln will weiter
  • 380 Leser

Grundregeln beim Online-Kauf

Transparenz: Seriöse Anbieter geben sich klar zu erkennen. Sie haben ein Impressum mit kompletter Anschrift und dem Namen des Geschäftsführers oder Inhabers. Auch eine preiswerte Service-Telefonnummer spricht für den Verkäufer. Siegel: Viele Online-Geschäfte werden mit Zertifikaten oder Siegeln ausgezeichnet. Dazu gehören etwa "Geprüfter Online-Shop weiter
  • 499 Leser

Heidelcement setzt auf Schwellenländer

Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement setzt angesichts schwächelnder Nachfrage in Europa seine Hoffnungen verstärkt auf Schwellenländer in Afrika und Asien. Vorstandschef Bernd Scheifele zeigte sich überzeugt, dass der Konzern von seiner "starken Position in den Schwellenländern" auch weiter profitieren werde. In Europa rechnet Heidelberg Cement dagegen weiter
  • 558 Leser

Hooligans und Ultras

Hooligans: Ursprünglich aus England stammende Bewegung, die ursprünglich bei öffentlichen Veranstaltungen randalierte und sich später vor allem in der Fußballszene tummelte. Den Hooligans geht es weniger um ihren Verein, sondern um Gewalt, die sich oft gegen gegnerische Hooligans richtet, aber auch gegen "unbeteiligte" Fans. Rund um deutsche Stadien weiter
  • 5
  • 328 Leser

Horst Evers erzählt von Ratten und Menschen

Es muss nicht immer Gift sein. Ratten kann man durchaus biologisch, ganz natürlich bekämpfen, weiß Toni, der polnische Kammerjäger, und beruhigt smit die junge Mutter, die im Hof des Wohnblocks einen tote Nager gefunden hat. Wie diese biologische Rattenbekämpfung funktioniere? Nun, mit Schlangen, sagt Toni ernst. Das beruhigt die Frau dann doch wieder weiter
  • 529 Leser

Huszti rettet Hannover Per Elfmeter zum 3:2-Erfolg gegenHelsingborg

Dank Matchwinner Szabolcs Huszti überwintert Hannover 96 zum zweiten Mal in Serie in der Europa League. Der Ungar rettete dem Fußball-Bundesligisten am Donnerstag mit seinem Elfmeter-Tor in der 91. Minute einen letztlich glücklichen 3:2 (1:0)-Heimerfolg gegen Helsingborgs IF. Mame Diouf (3. Minute/50.) hatte die Niedersachsen vor 33 200 Zuschauern zuvor weiter
  • 373 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Die Ausstellung "Das Auge der Welt. Otto Dix und die Neue Sachlichkeit" ist von Samstag an bis 7. April im Kunstmuseum Stuttgart. Zu sehen sind 120 Werke von Dix und Zeitgenossen wie George Grosz, Karl Hubbuch, Alexander Kanoldt, Werner Peiner und Georg Schrimpf. Der Katalog zur Ausstellung ist im Hatje Cantz Verlag erschienen (256 Seiten, 35 Euro im weiter
  • 323 Leser

Kampfzone Stadion

Vereins-Anhänger kritisieren geplantes Sicherheitskonzept der Verbände
Die Fußball-Verbände wollen hart durchgreifen: Sie drohen mit der Abschaffung der Stehplätze, längeren Stadionverboten und auch dem Verbot von Flaggen auf den Rängen. Die Fans laufen Sturm. weiter
  • 364 Leser

Klare Worte gegen Korruption

Hu Jintao mahnt Chinas Kommunisten bei Parteitag zu mehr Moral
Zum Auftakt des 18. Parteitags der Kommunisten in China gab es deutliche Worte vom scheidenden Staatspräsidenten Hu Jintao. Er prangerte Selbstbereicherung und Korruption in den eigenen Reihen an. weiter
  • 457 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Auf dem Irrweg

Mit der Zustimmung zum Sparpaket ebnet das griechische Parlament den Weg zur Auszahlung dringend benötigter weiterer Hilfskredite. Das ist die gute Nachricht für die Griechen. Die schlechte ist: Trotz der Milliardenüberweisungen rutscht das Land immer tiefer in die Rezession. In dieser Woche hat die EU-Kommission ihre Konjunkturprognose für Griechenland weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · NSU: Mehr als eine Abrechnung

Die Anklage gegen Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Helfer steht - gerade ein Jahr nach Bekanntwerden der Mordserie der rechtsextremen Terrorzelle NSU. Das Datum ist symbolträchtig gewählt und so ist zu hoffen, dass das Tempo der für ein Verfahren dieser Größe eher kurzen Vorbereitung nicht zulasten der Gründlichkeit gegangen ist - schließlich ist weiter
  • 452 Leser

KOMMENTAR: Nicht jagen lassen

Unternehmen reden sich fast immer schön. Ist das Ergebnis schlecht, lobt der Vorstandschef den Umsatz. Hat das abgelaufene Geschäftsjahr nicht gehalten, was versprochen wurde, sind ganz sicher die Aussichten glänzend. Bei Siemens ist es diesmal eigentlich umgekehrt. Auf das zweithöchste Ergebnis der Unternehmensgeschichte antwortet der Elektronikkonzern weiter
  • 466 Leser

Kraftakt in Athen

Sparpaket verabschiedet - Bis Sonntag muss Etat stehen
Das neue griechische Sparprogramm im Volumen von 13,5 Milliarden Euro ist unter Dach und Fach. Begleitet von massiven Protesten der Bevölkerung verabschiedete das Parlament das Paket mit hauchdünner Mehrheit. 153 von 300 Abgeordneten stimmten zu. Damit wurde der Staatsbankrott erneut abgewendet, doch die Regierung steht bereits vor der nächsten Hürde. weiter
  • 391 Leser

LEITARTIKEL · LANDESETAT: Goldene Schuldenjahre

Seit Grün-Rot Baden-Württemberg regiert, sprudeln die Steuerquellen. Besonders im zu Ende gehenden Haushaltsjahr 2012 kann die Regierung aus dem Vollen schöpfen - und tut dies auch nach Kräften. Mehr Geld für Arbeitsmarktprogramme, für Umweltmaßnahmen, für Forschung, für Energiepolitik, für Schulsozialarbeit, für Krankenhäuser, Krankheitsvertretungen weiter
  • 427 Leser

Leute im Blick vom 9. November

Michael Ballack Der frühere Fußballstar Michael Ballack (38) ist in Spanien wegen Überschreitung des Tempolimits auf einer Autobahn zu einer Geldstrafe und dem Entzug der Fahrerlaubnis für anderthalb Jahre verurteilt worden. Nach dem Urteil des Amtsgerichts in Cáceres, muss der Ex-Nationalspieler zudem eine Geldstrafe von 6750 Euro zahlen; er trägt weiter
  • 347 Leser

Massive Einschnitte für Griechen

Sparkpaket gebilligt - Renten erneut gekürzt - 25 Prozent ohne Job
Das griechische Parlament hat das von den internationalen Geldgebern geforderte Sparpaket gebilligt. Es bringt herbe Kürzungen mit sich. Die Mehrheit der Regierung von Ministerpräsident Samaras bröckelt. weiter
  • 476 Leser

Mordanklage gegen Zschäpe

Auch vier Unterstützer der Neonazi-Terrorzelle NSU kommen vor Gericht
Die Bundesanwaltschaft klagt Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Unterstützer der Terrorzelle NSU an. Der Prozess soll in München stattfinden. weiter
  • 361 Leser

NA SOWAS . . . vom 9. November

Eine Mutter in Kenia hat ihre neugeborenen Zwillinge Barack und Mitt getauft - zu Ehren der zwei US-Präsidentschaftskandidaten Barack Obama und Mitt Romney. Millicent Owuor gebar sie am Mittwoch - dem Tag nach den US-Wahlen - im Distrikt Siaya. Der Ort liegt nur wenige Kilometer vom Heimatdorf von Obamas Vorfahren entfernt, wo die Menschen zum Zeitpunkt weiter
  • 430 Leser

Nach S-21-Kritik sagt Uni Stuttgart Grube-Ehrung ab

Wegen befürchteter Störungen durch Stuttgart-21-Gegner kann die Jahresfeier 2012 der Universität Stuttgart am 16. November nicht stattfinden. Die Hochschule gab gestern die Stornierung bekannt, nachdem auch ihr Festredner, Prof. Wolfgang Kinzelbach von der ETH Zürich, in Anrufen und Emails bedroht worden sei und deshalb abgesagt habe. Hintergrund ist weiter
  • 397 Leser

Neue Hoffnung

Europa League: VfB Stuttgart gelingt glanzloser Sieg - Ärger mit Bengalos
Geglänzt hat der VfB Stuttgart auch im vierten Europa-League-Spiel nicht. Aber das 2:0 in Kopenhagen steigert die Hoffnungen auf die nächste Runde. weiter
  • 506 Leser

NOTIZEN vom 9. November

"Super-Erde" entdeckt Forscher der Universitäten von Hertfordshire und Göttingen haben eine neue "Super-Erde" mit idealen Voraussetzungen für das Entstehen von Leben entdeckt. Es handelt sich um einen von sechs Planeten, die um den etwa 42 Lichtjahre entfernten Stern HD 40307 im Sternbild Pictor kreisen, wie die Universität Göttingen gestern mitteilte. weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 9. November

44 Millionen für Monet Für fast 44 Millionen Dollar (34,3 Millionen Euro) ist ein Seerosenbild von Claude Monet bei der Herbstauktion von Christies in New York verkauft worden. Damit lag das Werk aus dem Jahr 1905 genau in den Erwartungen des Auktionshauses. Für eine Überraschung sorgte Wassily Kandinskys "Improvisation 8" aus dem Jahr 1909. Mit gut weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 9. November

Fraktion ohne Wahl Knapp zwei Monate nach ihrer Gründung hat die österreichische Partei Team Stronach des austro-kanadischen Milliardärs Frank Stronach Fraktionsstatus im Parlament in Wien erhalten. Das verkündete Parlamentspräsidentin Barbara Prammer gestern. Zuvor waren fünf abtrünnige Abgeordnete des rechtspopulistischen Bündnisses Zukunft Österreich weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 9. November

Dementi von Allofs Fußball: - Werder Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs (55) hat einen bevorstehenden Wechsel zum VfL Wolfsburg dementiert: "Mir liegt kein Angebot vor. Es hat auch keine Gespräche gegeben." Mehrere Medien hatten übereinstimmend berichtet, dass ein Wechsel von Allofs innerhalb der Bundesliga von Bremen zum Nordrivalen bevorstehe, wo weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 9. November

Autobahn 8 gesperrt Hohenstadt - Wegen Abrissarbeiten an drei Brücken wird die A 8 am kommenden Wochenende zwischen den Anschlussstellen Merklingen und Ulm-West voll gesperrt. In beiden Fahrtrichtungen wird der Verkehr nach Angaben des Tübinger Regierungspräsidiums von Samstag, 19 Uhr, bis Sonntag, etwa 13 Uhr, umgeleitet. Die Brücken müssen für den weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 9. November

Minus im Export Nach dem guten Monat August hat der deutsche Außenhandel einen schwächeren September als erwartet hingelegt. Im Monatsvergleich waren die Exporte Deutschlands im September um 2,5 Prozent rückläufig, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Einfuhren sanken von August auf September um 1,6 Prozent. Derweil verschlechtern sich die weiter
  • 464 Leser

Nur die Spitze ist gut genug

Siemens verbucht hohen Gewinn, legt aber trotzdem Sparprogramm auf
Sparen, sparen, sparen: Weil der Gewinn unter den Erwartungen liegt, legt Siemens für die kommenden zwei Jahren ein gigantisches Sparprogramm auf. Die Aussichten für das kommende Jahr sind trüb. weiter
  • 553 Leser

Ohne Theatralik einen Platz in der Ehrengalerie erspielt

Burgschauspieler Martin Schwab steht auch heute, an seinem 75. Geburtstag, auf der Bühne
Am Schluss werden die Wiener noch heftiger klatschen als üblich. Denn Martin Schwab wird heute 75 und spielt an diesem Tag den Pastor in "Gespenster". weiter
  • 388 Leser

Opposition Syriens rüstet sich für Umsturz

Nach 20 Monaten Dauerkonflikt in Syrien haben sich die zerstrittenen Regimegegner zusammengerauft und einen gemeinsamen Oppositionsblock gebildet. Gestern wurden in Katars Hauptstadt Doha 40 Aktivisten in das neue Gremium gewählt, das die gesamte syrische Opposition künftig vertreten und nach einem Sturz von Präsident Baschar al-Assad eine Übergangsregierung weiter
  • 344 Leser

Otto Dix in seiner Zeit

Die eine schützt ein Pelz, die andere scheint nackt: Schonungslos malt Otto Dix die Tänzerin (rechts). Wie unterschiedlich "Neue Sachlichkeit" aussehen kann, zeigt das Kunstmuseum Stuttgart: "Das Auge der Welt. Otto Dix und die Neue Sachlichkeit." Foto: dpa weiter
  • 1345 Leser

Prinz Charles und Camilla Down Under

Bunte Eindrücke von Prinz Charles und Camillas Tour durch Australien (im Uhrzeigersinn): Der britische Thronfolger und seine Gattin machten "Down Under" Bekanntschaft mit menschlichen und tierischen Ureinwohnern, traditionellen Getränken, Schafzüchtern und Kleidungsgewohnheiten. Fotos: dpa weiter
  • 1237 Leser

Profimusiker haben einen Knochenjob

Jeder zweite Instrumentalist in Deutschland leidet unter körperlichen Beschwerden
Gesundheitsvorsorge bei Berufsmusikern kommt zu kurz, kritisieren Fachleute. In einem Modellprojekt mit dem sächsische Landesjugendorchester soll das Gesundheitsbewusstsein geschärft werden. weiter
  • 375 Leser

PROGRAMM vom 9. November

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: 1. FC Köln - Duisburg, Aue - Braunschweig, Sandhausen - Hertha BSC. - Sa., 13: Paderborn - Kaiserslautern, Union Berlin - VfR Aalen. - So., 13.30: Ingolstadt - Regensburg, FSV Frankfurt - 1860 München, Cottbus - Dresden. - Mo., 20.15: St. Pauli - Bochum. 3. Liga - Fr., 19 Uhr: Unterhaching - Babelsberg, Offenbach weiter
  • 398 Leser

Pubertät im Weißen Haus

Vom Erwachsenwerden der Präsidententöchter - Bushs Zwillinge kennen das
Schuldenkrise, Arbeitslosigkeit und Kriegsgefahr: Der wiedergewählte Präsident steht vor vielen Herausforderungen. Und ein echtes großes Problem droht ihm zu Hause: Seine Töchter kommen in die Pubertät. weiter
  • 516 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 271 053,30 Euro Gewinnklasse 2 494 103,40 Euro Gewinnklasse 3 34 312,70 Euro Gewinnklasse 4 3683,10 Euro Gewinnklasse 5 137,80 Euro Gewinnklasse 6 50,40 Euro Gewinnklasse 7 19,90 Euro Gewinnklasse 8 11,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 089 154,90 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1451 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mainz 05 - 1. FC Nürnberg (0:2) Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern München - Eintr. Frankfurt (4:0) Schalke 04 - Werder Bremen(1:1) SC Freiburg - Hamburger SV (1:3) FC Augsburg - Borussia Dortmund (0:0) Fortuna Düsseldorf - 1899 Hoffenheim (0:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen(3:2) Sonntag, 17.30 Uhr VfB Stuttgart - weiter
  • 406 Leser

Schmid verteidigt neue Kredite

Entwurf des Landeshaushalts 2013/14 eingebracht
Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat die Neuverschuldung des Landes 2013/14 um 3,3 Milliarden Euro verteidigt. Bei der Einbringung des Etats sagte Schmid gestern im Landtag: "Der brachiale Weg einer Vollbremsung schafft mehr Probleme als er löst." Schritt für Schritt werde das Land bis zur Nullneuverschuldung 2020 den Haushalt konsolidieren. Dabei ließ weiter
  • 385 Leser

Schmid: Ein steiniger Weg

Finanzminister bringt Doppelhaushalt ein und verteidigt Lehrerstellenabbau
Mit klarer Rollenverteilung verteidigte Finanzminister Nils Schmid im Landtag seinen Haushaltsentwurf: Die Deckungslücke von 2,5 Milliarden Euro sei Erblast. Grün-Rot werde sie Schritt für Schritt abbauen. weiter
  • 482 Leser

Schuldenberg wächst weiter

38,8 Milliarden Euro gibt Grün-Rot in diesem Jahr aus, 2013 und 2014 sind höhere Ausgaben eingeplant. Nach zwei Jahren ohne neue Schulden sieht sich die Landesregierung gezwungen, nun Kredite in Höhe von insgesamt 3,3 Milliarden Euro aufzunehmen. Damit steigt der Schuldenberg, der derzeit rund 43 Milliarden Euro beträgt. Für 2013 sind Einsparungen in weiter
  • 350 Leser

Schutz der Schafherden

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) empfiehlt Schafzüchtern, ihre Herden schon jetzt vor Angriffen von Wölfen zu schützen - durch Elektrozäune oder Herdenschutzhunde. Der Verein selbst fördert derzeit die Ausbildung zweier Schutzhunde im Land. Gleichzeitig appelliert der Nabu an die Landesregierung, sich an der Finanzierung des Herdenschutzes zu weiter
  • 398 Leser

Schöne Bescherung

Einzelhandel freut sich auf Weihnachten - Bundesbürger in Kauflaune
Ferngesteuerte Autos, Brettspiele und Uhren: Es sind noch sechseinhalb Wochen Zeit, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Die Einzelhändler rechnen mit Rekorderlösen. Die Deutschen sind in Kauflaune. weiter
  • 527 Leser

SHW koppelt sich vom Markt ab

Der Automobilzulieferer SHW AG positioniert sich auf seinem Wachstumspfad neu. Nach dem Verkauf des kanadischen Joint Ventures STT für 42 Mio. EUR erhöhten die Konsortialbanken des Unternehmens vorzeitig die Kreditlinie von 30 auf 60 Mio. EUR. Das lässt Raum für organisches Wachstum wie für größere Akquisitionen, sagte Vorstands-Chef Wolfgang Krause. weiter
  • 471 Leser

Siemens will Milliarden sparen

Siemens plant trotz guter Zahlen ein hartes Sparprogramm, das auch einen Stellenabbau zur Folge haben dürfte. Obwohl der Elektronikkonzern mit 5,2 Milliarden Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr das zweithöchste Ergebnis seiner Geschichte erzielt hat, sollen die Ausgaben um sechs Milliarden Euro in zwei Jahren sinken, kündigte Vorstandschef Peter Löscher weiter
  • 367 Leser

Statt "Ehrensold" Altersbezüge für Ex-Präsidenten

Die Sach- und Personalleistungen für ehemalige Bundespräsidenten und Ex-Kanzler sollen eingeschränkt werden. Der Haushaltsausschuss des Bundestages beschloss, dass Kanzler und Präsidenten nach ihrem Ausscheiden aus dem Amt künftig nur noch maximal vier Mitarbeiter in ihren Berliner Büros bezahlt bekommen. Um weitere Kosten zu sparen, sollen diese Büros weiter
  • 341 Leser

Steinbrück spendet Honorar

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will das Honorar spenden, das er 2011 für seine Teilnahme an einer Veranstaltungsreihe bei den Bochumer Stadtwerken erhalten hatte. Der Ex-Finanzminister teilte gestern mit, dass er die Bochumer Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz (SPD) gebeten habe, ihm drei soziale Einrichtungen zu nennen, an die er das Geld überweisen weiter
  • 411 Leser

STICHWORT · NSU: Staatsschutzverfahren

Das Strafverfahren gegen Beate Zschäpe (37), die einzige Überlebende des einst drei Mitglieder zählenden Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU), und vier mutmaßliche Unterstützer dürfte ein Musterbeispiel für die Probleme sein, die Terrorprozesse mit sich bringen. Ein Überblick. Prozesse, in denen es um Staatsschutzdelikte geht, werden in erster weiter
  • 396 Leser

Streit um Offenlegung

Union und FDP beharren auf zehn Stufen für Nebeneinkünfte
Die Transparenzregeln für Nebentätigkeiten bleiben umstritten. SPD und Grüne scheiterten gestern mit dem Vorstoß, Einkommen künftig auf Euro und Cent zu veröffentlichen, am Widerstand der Koalition. weiter
  • 453 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 9. November

Kretschmann zwo Der "weltweit erste Regierungschef der Grünen" ist dem Herder-Verlag schon ein zweites Buch wert. Nach ihrem Portraitband 2011 haben die Publizisten Brigitte Johanna Henkel-Waidhofer und Peter Henkel jetzt Gespräche mit Winfried Kretschmann "über Gott und die Welt" (Kretschmann) in 19 Kapiteln aufbereitet: "Reiner Wein. Politische Wahrheiten weiter
  • 453 Leser

Szalai als Mainzer Erfolgsgarant

Ein Kopfballtor von Markus Schroth bescherte den Nürnbergern am 11. Dezember 2004 den bislang einzigen Sieg in Mainz. Die folgenden fünf Partien am Bruchweg verloren sie mit 3:12 Toren. Vor dem 200. Bundesligaspiel ihres Trainers Dieter Hecking unterlagen die Franken in ihren letzten drei Saison-Gastspielen. Adam Szalai schoss in den letzten drei Runden weiter
  • 1372 Leser

Tennis: Federer steht im Halbfinale

Titelverteidiger Roger Federer hat beim ATP-Tour-Finale in London auch sein zweites Gruppenspiel gewonnen und sich frühzeitig für das Halbfinale qualifiziert. Der 31 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz entschied am gestrigen Donnerstag das Duell mit David Ferrer 6:4, 7:6 (7:5) für sich und feierte im 14. Match den 14. Sieg gegen den ein Jahr jüngeren weiter
  • 348 Leser

Ter Stegen mit Problemen bei den Ecken

Juan Arango hat Borussia Mönchengladbach mit einem Last-Minute-Treffer die große Chance auf das Weiterkommen in der Europa League gewahrt. In der dritten Minute der Nachspielzeit sorgte der Stürmer gestern Abend für das kaum noch für möglich gehaltene 2:2 (1:0) bei Olympique Marseille, wodurch das Team von Trainer Lucien Favre den Einzug in die K.o.-Phase weiter
  • 368 Leser

THEMA DES TAGES vom 9. November

FUSSBALL, GEWALT UND SICHERHEIT Schlägereien vor den Arenen, Feuer auf den Tribünen. Wir zeigen, wie die Beteiligten den beliebtesten Sport des Landes sicherer machen wollen. Ein Experte erklärt, warum sich der harte Kern der Fans unverstanden fühlt. weiter
  • 402 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Futsal-WM in Bangkok, 3. Spielt. Gr. F: Kolumbien - Russland ab 11.00 Gr. E: Serbien - Tschechien ab 13.00 Eiskunstlauf, Grand Prix Serie Cup of Russia, Männer Kurzprogramm ab 15.45 SPORT 1 Eishockey, Deutschland Cup, 1. Spieltag Deutschland - Kanada ab 19.30 Fußball, Hattrick - 2. Bundesliga 13. Spieltag ab 22.30 (Weitere Sportsendungen weiter
  • 362 Leser

US-Konzerne streichen in Europa Stellen

Anpassungen im eigenen Land schon vor fünf Jahren - Weltweit Überkapazitäten abbauen
Für viele US-Konzerne gibt es wenigstens auf dem Heimatmarkt noch Wachstumschancen. In Europa aber setzen sie jetzt verstärkt den Rotstift an. weiter
  • 559 Leser

Vereine müssen mehr auf die Fans zugehen

Wenn Vereine mehr für ihre Fans tun würden, hätten gewaltbereite Gruppen weniger Zulauf, sagt Michael Gabriel. Er ist Leiter der Koordinierungsstelle Fanprojekte, die bundesweit Fanprojekte begleitet. weiter
  • 351 Leser

Viele Tote nach Erdbeben in Guatemala

Bei dem folgenschwersten Erdbeben in Guatemala seit fast vier Jahrzehnten sind nach neuesten Angaben mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen 16 Kinder. Da gestern noch rund 20 Einwohner vermisst wurden, befürchteten die Behörden, dass die Opferzahl noch steigen könnte. Rund 150 Menschen wurden verletzt, teilte der Katastrophenschutz mit. weiter
  • 369 Leser

Warnung vor verfrühten "Euphorie-Korken"

FC Bayern nach dem 6:1 gegen Lille zwischen großer Zufriedenheit und gesunder Vorsicht
Tore, Tempo, Tricksereien - die Münchner Lach-und-Schieß-Gesellschaft lehrt nun auch in der Fußball-Champions-League die Gegner das Fürchten. weiter
  • 447 Leser

Warten auf "Auserwählte"

Ein Pyrenäendorf bereitet sich auf einen Ansturm von Weltuntergangs- und Ufo-Gläubigen vor. Diese erwarten dort ihre Rettung. weiter
  • 416 Leser

Weiter Streit um Dopingstudie

Keine neuen Enthüllungen, dafür aber neue Anschuldigungen: Der Streit um die umstrittene Studie zur Aufarbeitung des Dopings in Deutschland entwickelt sich immer mehr zum Possenspiel. Die Berliner Forschergruppe erhob erneut schwere Vorwürfe gegen ihren Auftraggeber, das Bundesinstitut für Sportwissenschaft. "Unsere Berichte sind nicht veröffentlicht weiter
  • 392 Leser

Wenn Väter ihre Kinder umbringen

Studien belegen, dass Männer häufiger als Frauen ihre Kinder töten. Oft nehmen sich die Täter danach das Leben. Kriminologen sprechen dann von einem "erweiterten Suizid". Trotz einer Vielzahl solcher Familiendramen in jüngster Zeit nimmt die Zahl der Fälle Experten zufolge insgesamt eher ab. Allein im August gab es vier Fälle: Berlin: Ein Mann tötet weiter
  • 442 Leser

Wintersturm trifft "Sandy"-Opfer an US-Ostküste

Ein Wintersturm hat die Lage der Opfer des Wirbelsturms "Sandy" an der US-Ostküste weiter erschwert. In New York schneite es, der Wetterdienst sagte Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis zu 96 Stundenkilometern voraus. Bürgermeister Michael Bloomberg ordnete die 24-stündige Sperrung von Parks, Spielplätzen und Stränden an. Einwohnern von Gebieten, die weiter
  • 345 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Spanien ohne Probleme Das krisengeschwächte Euroland Spanien hat sich gestern problemlos langfristiges Kapital besorgt. Bei einer Auktion dreier Staatsanleihen mit Laufzeiten von bis zu 20 Jahren konnte das Land sogar mehr Geld als geplant aufnehmen, insgesamt fast 5 Mrd. EUR. Bei dem dreijährigen Papier sank die zu zahlende Rendite von zuletzt 3,96 weiter
  • 489 Leser

Leserbeiträge (7)

Generalversammlung

Der Heimat- und Volkstrachtenverein Lauchheim 1951 e.V. lädt am 23.11.2012 um 20:00 Uhr seine Mitglieder zur ordentlichen Generalversammlung in das Vereinsheim Kronenkeller ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung

2. Totenehrung

3. Berichte

4. Entlastungen

5. Neuwahlen

6. Ehrungen

7. Thema Trachtenverein

8. Anträge

weiter
  • 4389 Leser

Ralph Hilse zu Unrecht gescholten?

„Wenn Sie, Herr Hilse, jetzt behaupten, irritiert zu sein, so glaubt Ihnen dies kein Mensch. Die Kritik an Ihnen und Ihrem Gebaren ertönte nicht erst nach besagtem Abiball, sondern seit Sie vor zweieinhalb Jahren die Gastronomie des Stadtgartens übernommen haben. Schon bei Ihrem Antritt sorgten Sie für Gesprächsstoff, als Sie (...) Personal, ein weiter
  • 5
  • 3911 Leser

Türkei in die EU?

„In Istanbul hat Ministerpräsident Kretschmann für den Beitritt der Türkei zur EU geworben. Hat er vielleicht geglaubt, damit Außenpolitik gegen die Linie der Kanzlerin machen zu können? Er wird eher auf die türkischstämmigen Wähler in Baden-Württemberg geschielt haben, auf dass diese zur Wahl gehen und ihn und die Grünen fleißig wählen.“ weiter
  • 2
  • 1050 Leser

„Vom Lago Maggiore zu den Eisgipfeln des Monte Rosa“

Zu diesem Diavortrag laden die Lorcher Albvereinler am Montag, 19. November ins Bürgerhaus Lorch ein. Reinhold Richter aus Kirchheim/Teck wird - wie schon so oft - mit seiner temperamentvollen und begeisternden Art allen Teilnehmern viel Freude bereiten.

Beginn: 19.30 Uhr, Saalöffnung 19.15 Uhr, Eintritt: Frei.Höhepunkte des Vortrags

weiter
  • 2961 Leser

Neuauflage des Württembergderbys in Schwabsberg

Gegner ESV Ravensburg im Aufwind?

Die Neuauflage des Württembergderbys zwischen dem KC Schwabsberg und dem ESV Ravensburg findet diesmal unter veränderten Rahmenbedingungen statt.Gegenüber den Vorjahren, wo sich die beiden württembergischen Vorzeigeteams von der Spielstärke her stets auf Augenhöhe begegneten, scheint die

weiter
  • 4441 Leser