Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. November 2012

anzeigen

Regional (139)

SCHAUFENSTER
Zeitreise durch 300 Jahre KulturIm Rahmen des „Forum Johanneskirche“ am Freitag, 16. November 2012, ab 19.30 Uhr im ältesten Gebäude der Stadt Aalen sprechen Dr. Roland Schurig und Thomas Haller zum Thema „Kulturraum Ostwürttemberg – Ries“ . Roland Schurig beleuchtet die historischen Verbindungslinien zwischen beiden Räumen, weiter
  • 717 Leser

Bettina Dressler löst Christine Auer ab

Waldstetten-Wißgoldingen. Bei den Wißgoldinger „Stuifa-Hexa“ laufen die Vorbereitungen auf die kommende „5. Jahreszeit“. Bei der jüngsten Hexenversammlung stand unter anderem die Wahl der Oberhexe auf der Tagesordnung. Christine Auer, die bisher dieses Amt innehatte, stellte sich nicht mehr für diese Aufgabe zur Verfügung. Nach weiter
  • 340 Leser

Geschaffen aus eigener Hände Arbeit

Bilderausstellung der Martinus-Schule im Rathaus Waldstetten ein großer Erfolg – bis Ende November zu sehen
Die Ausstellung „Malschau – Schaumal“ im Waldstetter Rathaus fand großen Anklang. Über ein volles Haus freute sich Bürgermeister Michael Rembold bei der Eröffnung. weiter
  • 317 Leser

Glänzende Sterne der Kammermusik

Das österreichische Minetti Quartett ist am 24. November 2012 zu Gast in der Essinger Schloss-Scheune
Als „musikalische Sensation aus Österreich“ bezeichnete der Tagesspiegel nach dem Debüt des Minetti Quartetts 2009 in der Berliner Philharmonie das Streicher-Ensemble. Am 24. November kann man diese live als Gast der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e.V.in der Reihe „Kultur im Park“ erleben. weiter
  • 661 Leser

Kurz und bündig

Adventsbasar und Greifvogelflugschau Der achte Adventsbasar im Kloster Lorch ist am Samstag und Sonntag, 17. und 18. November, von 11 bis 17 Uhr. Dabei gibt es viele schöne Dinge für die vorweihnachtliche Zeit. An beiden Tagen gibt es jeweils um 15 Uhr eine Greifvogelflugschau der Stauferfalknerei im Kloster Lorch. Jeweils um 13 und 15 Uhr werden kostenlose weiter
  • 128 Leser

Mensch im Zentrum

Regina Baumhauer stellt in Rottenburg aus
Ziemlich genau 15 Jahre ist es her, dass Regina Baumhauer unter dem Titel „Laboratorium“ im Rottenburger Hirscher-Haus 50 Arbeiten auf Papier, entstanden 1995 bis 97 in New York, gezeigt hat. Nun stellt die gebürtige Schwäbisch Gmünderin und Tochter von Sepp Baumhauer erneut in Rottenburg aus. weiter
  • 5
  • 494 Leser

Papier gebündelt bereitstellen

Alfdorf. Altpapier sammeln am Samstag, 17. November, das DRK Alfdorf und die Pfahlbronner Jugendfeuerwehr in den Bereichen Alfdorf und Pfahlbronn mit den dazugehörigen Ortsteilen. Gesammelt werden Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Drucksachen, Kataloge, Bücher, Fernsprechbücher, Kursbücher und Packpapier. Das Papier sollte bis 8 Uhr getrennt nach weiter
  • 263 Leser

Wandern durch den Herbstwald

Waldstetten. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldstetten, lädt am Sonntag, 18. November, zu einer sportlichen Halbtagswanderung auf den Hornberg ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Malzéviller Platz in der Waldstetter Ortsmitte. Der Weg führt über den Staatswald/Kriegsebene durch den bunten Herbstwald bergan zum Hornberg. Nach einer Einkehr in weiter
  • 273 Leser

Forderung nach schnellem Internet

Waldhausen teils unterversorgt
Die schlechte Breitbandversorgung in machen Bereichen von Waldhausen war ein Thema in der Sitzung des Lorcher Gemeinderats im Waldhäuser Dorfhaus. „Ich möchte nicht, dass wir vergessen werden“, sagte Claudia Voigt in der Bürgerfragestunde. weiter
  • 643 Leser

Heimatmuseum ist geöffnet

Waldstetten. Das Heimatmuseum Waldstetten ist am Sonntag, 18. November, von 14 bis 17 Uhr geöffnet, außerdem die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ sowie das Museumscafé. weiter
  • 2291 Leser

Mantelteilung für den Bettler im Fackelschein

Auf dem Schulhof der Lorcher Stauferschule erlebten zahlreiche Besucher im Schein der Fackeln der Lorcher Jugendfeuerwehr und der Laternen der Kindergartenkinder von St. Konrad die Geschichte von St. Martin und der Mantelteilung, die Pfarrer Marc Grießer vortrug. Danach ging es mit Liedern der Stadtkapelle Lorch zum Bäderbrunnen in die Innenstadt. (Foto: weiter
  • 2594 Leser

Psycho-Gelalle wird Leitsatz

Landestheater Tübingen persifliert im Stadtgarten das neoliberale Wirtschaftswunder
Am Mittwoch gab das Landestheater Tübingen im Gmünder Stadtgarten „Die Firma dankt“ von Lutz Hübner und seiner Mitarbeiterin Sarah Nemitz. Das neoliberale Wirtschaftsmodell und seine Auswirkungen auf betroffene Personen und das menschliche Miteinander im Allgemeinen wurden näher beleuchtet. weiter
  • 5
  • 846 Leser

Schau mit vielen Tieren

Waldstetten. Eine Lokalschau veranstaltet der Kleintierzuchtverein Waldstetten in der Stuifenhalle am Samstag, 17. November, ab 14 Uhr und am Sonntag, 18. November, von 10 bis 17 Uhr wieder seine beliebte Kleintierschau. Neben der Ausstellung und vielen naturnah gestalteten Volieren mit Ziergeflügel, gibt es wieder die bekannt guten Speisen und die weiter
  • 210 Leser

Sparideen im Auge behalten

Lorcher Gemeinderat diskutiert geplante Sanierungsmaßnahmen an der Schäfersfeld-Sporthalle
Das Architektenbüro Behnisch soll die Ausschreibung für die Sanierung der Schäfersfeldhalle vorbereiten und die Ausführungsplanung übernehmen. Das hat der Lorcher Gemeinderat im Waldhäuser Dorfhaus am Donnerstag beschlossen. Und dabei den Blick besonders auf die Kosten gerichtet. weiter
  • 360 Leser

In Bettringen

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 19., und Dienstag, 20. November 2012 müssen an der östlichen Ortsdurchfahrt in Oberbettringen (Heubacher Straße) Arbeiten am Wasserleitungsnetz durchgeführt werden. Der Verkehr wird am Baustellenbereich an der Heubacher Straße, Einmündung Wohngebiet Hirschfeld, durch eine Signalanlage einspurig vorbei geleitet. Zu den Hauptverkehrszeiten weiter
  • 331 Leser

Sperrung nach Straßdorf – Sonntag neuer Versuch

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf Am Sonntag, 18. November , muss die Landesstraße zwischen Schwäbisch Gmünd und Straßdorf den ganzen Tag gesperrt werden.Grund für die Sperrung ist der Einbau des Fahrbahnbelags am neuen Kreisverkehr am nördlichen Ortsausgang von Straßdorf. Der gesamte Verkehr zwischen Gmünd und Straßdorf wird während dieser Zeit über Waldstetten weiter
  • 184 Leser

Über unerfüllte Sehnsüchte

Schwäbisch Gmünd. Mit dem Thema „Da ist ein Sehnen unter uns…“ lädt die evangelische Kirche am Sonntag um 18 Uhr zu einem Gottesdienst mit Salbung und Segnung in die Augustinuskirche ein. Er wird gestaltet von Dekan Immanuel J.A. Nau und einem Team mit zwölf Personen aus verschiedenen Gemeinden des Kirchenbezirks. Musikalisch wird weiter
  • 128 Leser

GT-Leser haben den Tunnelblick

Exklusive Führung in den Gmünder Einhorn Tunnel für 40 interessierte Abonnenten
Wieder einmal schauten GT-Leser in die Röhre. Nicht etwa weil die Zeitung nicht erschienen ist, sondern weil die GMÜNDER TAGESPOST exklusiv zu einer Führung in den Gmünder Einhorn-Tunnel eingeladen hatte. 40 Leserinnen und Leser nahmen dieses Angebot ihrer Zeitung gerne an. weiter

Die Sicht der Natur

3. Soroptimistischer Salon mit Alfred Bast
Er malt mit einer brennenden Astgabel und bringt metallene Zeichen zum Schwingen. Der Künstler Alfred Bast macht die Natur auf seine ganz eigene Art erlebbar. Am Sonntag startete seine dreiteilige Vortrags-Performance im Rahmen des Soroptimistischen Salons in den Sabine Widmann Studios Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 503 Leser

Berufe mit Bildung

Studieninformationstage an der Gmünder PH
Am Mittwoch, 21. November, stellt die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ihr Studienangebot vor, das vom Lehramt an Grund-, Werkreal-, Haupt- und Realschulen über die Bachelor-Studiengänge „Kindheitspädagogik“, „Gesundheitsförderung“ oder „Ingenieurpädagogik“ bis hin zu den Master-Studiengängen wie „Frühe weiter
  • 604 Leser

Neuer Bildband: Unser Ostalbkreis

Schwäbisch Gmünd. 147 Fotografinnen und Fotografen haben Fotos eingereicht für den neuerlichen Fotowettbewerb zum Bildband. 3 300 Bilder wurden eingereicht zu den Schwerpunkten Stadt - Land - Fluss, Weltkulturerbe Limes - auf den Spuren der Römer, Menschen - Brauchtum - Messen - Märkte sowie Freizeitgestaltung und (sportliche) Aktivitäten. Der neue weiter
  • 1
  • 732 Leser
AUS DER REGION
Sport verbindetWaldstetten. Rund 70 ausländische und deutsche Studierende sowie Mitarbeiter der Hochschule Aalen, der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, der Dualen Hochschule Heidenheim und der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd trafen sich in der Kletterhalle in Waldstetten. Ihr Ziel: gemeinsam Sport treiben, Spaß haben und neue Leute weiter
  • 549 Leser

Ricardo war Initiator und Mitorganisator

Motoren-Tagung in Nürnberg
Auch die siebte Auflage der von der Motorentechnischen Zeitschrift, Wiesbaden, in Zusammenarbeit mit der Gmünder Ricardo Deutschland GmbH organisierte internationale Fachtagung „Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren“ wurde wieder zum erfolgreichen Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen Entwicklern von Motoren aller Hubraumklassen weiter
  • 772 Leser

Verhalten optimistisch

WiRO und KMS Metall beim Zulieferertag Automobil
Beim „Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg“ informierten sich in Stuttgart im „Haus der Wirtschaft“ 300 Fachleute über die Entwicklungen in der Branche. Die WiRO präsentierte die automotive Kompetenz Ostwürttembergs. weiter
  • 761 Leser

Weleda erhält Award

Für familienbewusste Unternehmenskultur
Die Weleda AG mit Stammsitz in Arlesheim/CH und dem größten Produktionsstandort in Schwäbisch Gmünd hat in diesem Jahr zum vierten Mal das „audit berufundfamilie“ für seine familienbewusste Unternehmenskultur erhalten. weiter
  • 1338 Leser

Geld für die Sanierung wäre da

Neue Wagen auf der Remsbahn? Landrat fragt nach bei Verkehrsminister Herrmann
Altes und schlechtes Wagenmaterial, Verspätungen und Zugausfälle auf der Remsbahn gaben Anlass zum Ärger. Landrat Pavel hatte deshalb im Juli mit dem Bahn-Vorstandvorsitzenden Dr. Rüdiger Grube ein persönliches Gespräch geführt, in dem Verbesserungen zugesagt wurden. Da das Geld offenbar bereit liegt, wendet sich Pavel nun an den Landesverkehrsminister weiter
  • 3
  • 998 Leser

Günther Oettinger in Westhausen

Westhausen. EU-Kommissar Günther Oettinger spricht am Samstag, 17. November, um 18 Uhr in der Wöllersteinhalle. Der Vortrag ist Teil des Bezirkstags der Jungen Union Nordwürttemberg, der am Samstag und Sonntag, 18. November, in Westhausen stattfindet. Zuvor spricht am Samstag um 11.15 Uhr Prof. Joachim Starbatty, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft weiter
  • 5
  • 368 Leser

Noch sind wir freiwillig überwacht

Rendezvous mit Constanze Kurz beleuchtet im Bilderhaus die Grenzen der Internet-Freiheit
Freiheit im Internet auf der einen Seite – Sicherheit auf der anderen? In Zeiten, in denen Vorratsdatenspeicherung und Antiterrordateien zentrale Themen sind, schärft Constanze Kurz das Gespür für die Verhältnismäßigkeit. Im Bilderhaus in Gschwend verblüfft die Sprecherin des Chaos-Computer-Clubs nicht nur durch unaufgeregt-sachliche Darstellung weiter

Die „Starke Region“ ist geboren

Werbegemeinschaft Göggingen-Leinzell aus der Taufe gehoben
Im kleinen Kultursaal in Leinzell gab’s am Donnerstagabend gleich zehn Geburtshelfer für ein neues Kind: Die Werbegemeinschaft Göggingen-Leinzell „Starke Region“. Dieser Name soll künftig stehen für eine aktive Unternehmer-Gemeinschaft. weiter
  • 5
  • 416 Leser

Gedenkstunden in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Die Gedenkstunden zum Volkstrauertag am Sonntag, 18. November, in der Gemeinde Abtsgmünd finden wie folgt statt: In Abtsgmünd um 11.15 Uhr beim Ehrenmal vor der katholischen Kirche unter Mitwirkung des Musikvereins und des Liederkranzes Abtsgmünd. In Untergröningen um 10.30 Uhr in der evangelischen Kirche unter Mitwirkung des Musikvereins weiter
  • 321 Leser

Lesung mit Jan Sieblink fällt aus

Gschwend. Die für den heutigen Freitag, 16. November, angekündigte Lesung von Jan Sieblink im Bilderhaus in Gschwend muss der Autor aus gesundheitlichen Gründen absagen. Sie entfällt ersatzlos. Bereits gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. weiter
  • 1285 Leser

Lokalschau in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Den diesjährigen Erfolg ihrer Arbeit präsentieren die Züchter des Kleintierzuchtvereins Z 348 Ruppertshofen am Sonntag, 18. November, ab 11 Uhr in der Mehrzweckhalle „Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld“ bei ihrer Lokalschau. Es werden Tiere in den Sparten Hasen, Hühner, Tauben und Ziergeflügel ausgestellt. Es gibt eine Schlachtfest-Speisekarte, weiter
  • 161 Leser

Maßnahmen gegen Raser

Eschach. Was die Verkehrsschau zu verschiedenen geplanten verkehrsberuhigenden Maßnahmen in Eschach sagt, diskutiert der Gemeinderat Eschach in seiner Sitzung am Montag, 19. November, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem geht es um Fremdwasserbezugsgebühren, um die Stilllegung der öffentlichen Viehwaage in Holzhausen und Bausachen. Bürger weiter
  • 274 Leser

Neues Rathaus beschlossene Sache

Gemeinderat fasst nach jahrelanger Diskussion den Baubeschluss – zwei Varianten für den Sandsteinbrunnen
Nicht einstimmig, aber doch mit großer Mehrheit wurde auf der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend der Um- und Anbau am Rathaus beschlossen. weiter
  • 229 Leser

Kreisverkehr und Kindergarten

Iggingen. Über den Kreisverkehr in Brainkofen-Süd und die Kindergartenangebote in Iggingen und den umliegenden Gemeinden diskutiert der Igginger Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 9. November, um 20 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Herstellung von Gräbern auf dem Igginger Friedhof, die Neufassung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche weiter
  • 5
  • 208 Leser

Lokalschau mit Preisbinokel

Schechingen. Der Kleintierzuchtverein Schechingen veranstaltet am Wochenende, 17. und 18. November, in der Gemeindehalle Schechingen eine Lokalschau. Rund 250 Tiere werden in den Sparten Kaninchen, Geflügel und Tauben zur Schau gestellt. Die Ausstellung ist am Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. Zum wiederholten Male veranstaltet der weiter
  • 198 Leser

Moderatoren über die Schulter geblickt

Letzte Ausfahrt der Igginger Senioren „mach mit ... ab 60“ im Jahr 2012 mit dem Ziel SWR-Funkhaus in Stuttgart
Die Igginger Senioren „Mach mit ... ab 60“ trafen sich zu ihrer letzten Ausfahrt im Jahr 2012. Ziel dieser Ausfahrt war das Funkhaus des Süd-West-Rundfunks in Stuttgart. weiter
  • 249 Leser

Schnäppchenmarkt in Gschwend

Schuhe, Sportartikel, Fahrräder, Strümpfe und Kleidung satt gab es beim elften Schnäppchenmarkt in der Mehrzweckhalle in Gschwend. Viele Kunden ließen sich diese Gelegenheit am Donnerstag nicht entgehen. Am heutigen Freitag, 16. November, eröffnet der Gschwender Schnäppchenmarkt von 8 bis 18 Uhr in der Mehrzweckhalle erneut seine Pforten. (Foto: Laible) weiter
  • 2137 Leser

Wie Salzabbau funktioniert

Gschwender Albverein auf Wandertour bei Tullau und bei Uttenhofen
Der Gschwender Albverein erkundete den Salzabbau bei Tullau und bei Uttenhofen. Helmut Motzer zeigte sich dabei erneut als fachkundiger Wanderführer und erteilte eine Lehrstunde in Sachen Heimatkunde. weiter
  • 150 Leser

Wunderwerk Immunsystem

Schechingen. Je besser die Abwehrkräfte sind, desto schneller und schlagkräftiger können diese auf Angriffe von außen reagieren. Informationen dazu gibt’s am Montag, 19. November, in Schechingen. Auf Einladung der Schechinger VHS gastiert um 19.30 Uhr die Ernährungsberaterin und Autorin Isabel Ockert mit ihrem Vortrag „Wunderwerk Immunsystem“ weiter
  • 315 Leser

Ist das Haus vor Einbrechern sicher?

Angebot von Aktion sicheres Gmünd und Polizeidirektion
Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen, ob jung oder alt, ein großer Schock und führt häufig zur Beeinträchtigung des Sicherheitsgefühls. weiter
  • 213 Leser

PH-Strolche gestartet

Weg in Richtung familienfreundlicher Hochschule
Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd setzt sich intensiv für die Verwirklichung einer familiengerechten Hochschule ein. Ein wichtiger Baustein in diesem Prozess ist die Einrichtung einer Kinderkrippe an der PH, die unterstützt von Stadt und Land im August ihren Betrieb aufnehmen konnte. weiter
  • 207 Leser

VHS-Kino auf italienisch

Schwäbisch Gmünd. Das VHS-Kino zeigt am Freitag, 16. November, um 18 Uhr den italienischen Spielfilm „Cinema Paradiso“ in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln im Turm Theater Schwäbisch Gmünd. Der Film des Regisseurs Giuseppe Tornatore wurde auf dem Filmfestival in Cannes 1989 ausgezeichnet und erhielt 1990 einen Oscar als bester weiter
  • 322 Leser
VOR 25 JAHREN
Kuno StaudenmaierPädagogische Hochschule ist 25 Mit einem Tag der offenen Tür und einem Hochschulfest erinnert die PH an den Namenswechsel. Einst war es das katholische Lehrerseminar, später das Pädagogische Institut. Rektor im Jubiläumsjahr ist Professor Dr. Reinhard Kuhnert. Gmünd zeigt Schmuck Der Edelmetallverband öffnet die „Ständige Musterschau“ weiter
  • 212 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAloisia und Otto Kugler, Neue Straße 113, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit,Sofie Taxis, Bernhardusstraße 4, zum 92. Geburtstag,Wolfgang Kling, Schindelackerweg 11, zum 83. Geburtstag,Peter Klezel, Weißensteiner Straße 82, zum 81. Geburtstag,Nelli Hasert, Am Katzenbuckel 39, Hussenhofen, zum 80. Geburtstag,Manfred Debler, In den Hagenäckern weiter
  • 122 Leser

Auch weniger war drin

Haushalt 2013 Thema im Ortschaftsrat in Lindach
Auch in Lindach standen am Donnerstag die Haushaltsanmeldungen auf dem Programm. Dazu begrüßte Ortsvorsteher Klaus Peter Funk Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Kämmerer Rene Bantel sowie einige Zuhörer. weiter
  • 601 Leser

Bargauer Viertklässler besuchten Paula Print

Schüler und Schülerinnen der Klasse 4A der Scheuelbergschule Bargau besuchten das Verlagshaus SDZ Druck und Medien in Aalen, in dem die Gmünder Tagespost erscheint. Empfangen wurden die Kinder von Paula Print, dem Maskottchen der neuen Schwäbischen KinderPost, bevor ihnen Chef vom Dienst Tobias Dambacher zeigte, wie die Texte und Fotos in die Zeitung weiter
  • 272 Leser

Geslach Gugga proben eifrig

Auch in diesem Jahr hatten die 40 aktiven „Geslach Gugga“ aus Göggingen wieder ihr Probenwochenende auf der Marienburg in Niederalfingen. Das ganze Wochenende wurde geprobt, wurden neue Lieder für die kommende Saison einstudiert. Natürlich kam auch das Gesellige nicht zu kurz, am Samstagabend buchte man kurzerhand einen Bus und besuchte weiter
  • 271 Leser

Kurz und bündig

Schwörhauskonzert Die vier Musikerinnen der LadyStrings geben am Sonntag, 18. November, um 19 Uhr ein Konzert in der städtischen Musikschule Schwörhaus. Das Streichquartett unterstreicht mit Virtuosität, Schmelz und Ironie sowohl Quartett-Literatur des Barocks, der Klassik und Romantik, Jazz oder Rock und Pop unserer Tage als auch Beliebtes aus den weiter
  • 118 Leser

Martinsritt und Erlös für guten Zweck

Traditioneller Martinsritt des Kindergarten St. Elisabeth in Mutlangen: Ein langer Lichterzug bewegte sich im Sternmarsch zum Sportplatz. Dort teilte St. Martin seinen Mantel mit dem frierenden Bettler. Nach der Mantelteilung verweilten die Gäste in geselliger Runde. Sie wärmten sich am Martinsfeuer und machten sich dann gestärkt auf den Heimweg. Für weiter
  • 356 Leser

Neue Ortsmitte mit Brunnen

Haushalt 2013 im Ortschaftsrat Großdeinbach vorgestellt
„Soweit zufrieden“ ist Großdeinbachs Ortsvorsteher Gerhard Maier am Donnerstagabend. Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Kämmerer René Bantel hatten im Ortschaftsrat den Haushalt 2013 der Gesamtstadt vorgestellt und dabei die Mittel für die Anmeldungen aus dem Stadtteil offengelegt. weiter
  • 203 Leser

Peru – das Land und die Menschen

Ruppertshofen. Die Perugruppe Heubach stellt sich am Freitag, 23. November, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal des Evangelischen Pfarrhauses in der Erlenstraße 5 in Ruppertshofen vor und informiert über Peru uns seine Menschen.Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der Arbeit im Armenviertel Laderas (Lima) wird gebeten. weiter
  • 2844 Leser

Stipendien für junge Musiker

Commerzbank fördert Musikschule Schwäbisch Gmünd mit 10 200 Euro
Klaus-Uwe Mühlenbruch, Vorsitzender der Geschäftsleitung Firmenkunden der Commerzbgank Stuttgart, überreichte eine Spende von 10 200 Euro an Musikschulleiter Friedemann Gramm und Robert Abzieher, Vorsitzender des Vereins der Freunde der Musikschule. weiter
  • 172 Leser

Viele Fragen an Autorin

Erzählwerkstatt mit Barbara Rose in Spraitbach
Während der Frederick-Wochen besuchte die Kinderbuchautorin Barbara Rose zum dritten Mal die jeweilige Klasse drei der Grundschule Spraitbach. weiter
  • 319 Leser

„Licht und Lieder für den Frieden“

Mögglingen. Aus Anlass des Volkstrauertages gestalten der Chor des Liederkranzes „Good Voices“ und der Mögglinger Musikverein für alle Generationen eine Veranstaltung in Form einer Gedenkfeier am Sonntag, 18. November, in Mögglingen. Unter dem Titel „Licht und Lieder für den Frieden“ beginnt die rund 45-minütige Veranstaltung weiter
  • 192 Leser

„Meine Epilepsie hat auch etwas Gutes“

Viele Informationen beim siebten Gmünder Epilepsietag – Kinder waren diesmal das Schwerpunktthema
Bereits zum siebten Mal veranstaltete die Praxis Kirchmeier in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung den Gmünder Epilepsietag. Von der DE (Deutsche Epilepsievereinigung) war das Thema „Epilepsie und Kinder“ vorgeschlagen. Deshalb wurde als Veranstaltungsort das Stauferklinikum in Mutlangen weiter
  • 282 Leser

Gesund und trotzdem lecker

Zum Kinderkochkurs hatte der Deutsche Hausfrauenbund Netzwerk Haushalt in die Friedensschule auf dem Rehnenhof geladen. Unter fachkundiger Anleitung von Silke Burkhardt und Julia Renner wurde Kürbissuppe gekocht, wurden Flädle gefüllt und allerlei leckerer Nachtisch hergestellt. Und manch einer durfte feststellen, dass auch gesunde Sachen ganz schön weiter
  • 358 Leser

Mehrgenerationenhaus als Vision

Essingen plant städtebaulichen Wettbewerb für die alte Ortsmitte beim ehemaligen Schulplatz
Der alte Schotterplatz gegenüber dem Gasthaus „Ritter“ ist der Gemeindeverwaltung schon lange ein Dorn im Auge. Als Parkplatz beliebt, aber wirklich kein Augenschmaus. Der Bürgermeister ist auf der Suche nach Ideen für eine Neugestaltung. weiter
  • 329 Leser

Spende fürs Kaffee zur Marktzeit

Die Oldtimerfreunde Straßdorf überraschten unlängst die Mitglieder des Generationenbüros mit einer Spende in Höhe von 400 Euro. Im Auftrag seiner Oldtimerfreunde überreichte Achim Klotzbücher die Spende an Werner Rieg. Der gespendete Betrag soll für einen neuen Kaffeeautomaten verwendet werden, damit im Frühjahr das beliebte „Kaffee zur Marktzeit“ weiter
  • 289 Leser

Volles Haus bei der Snow-Go Party der Mögglinger Skiabteilung

Da waren sich alle Besucher einig: Die Skiabteilung des TV Mögglingen hat wieder einmal den richtigen Riecher bewiesen. Mit zwei Livebands hat sie eine Party der Extraklasse auf die Beine gestellt. Die Lokalmatadoren „Duffchords“ aus Mögglingen machten den Anfang und heizten den Besuchern mit ihren eigens komponierten Songs kräftig ein. weiter
  • 427 Leser

Weitblick vom Hohenrechberg

Mitarbeiter vom Baubetriebsamt der Stadt Gmünd, der Gräflich Rechberg’ schen Forstverwaltung und Rechberg Feuerwehrleute haben besondere Aussichtspunkte auf dem Hohenrechberg ausgeschnitten. So hat man jetzt unter anderem vom Kriegerdenkmal einen herrlichen Weitblick. Unter Anleitung von Revierförster Baiderbeck und Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein weiter
  • 357 Leser

Wirtschaft Thema beim Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Ortsverband setzt seine Stammtischreihe fort. „Dort können sämtliche Themen angesprochen werden“, erklärt der Vorsitzende Sergio Rota, besonders aber Wirtschaftsfragen. Denn zu Gast ist diesmal der Wirtschaftsbeauftragte der Stadt, Alexander Groll. Nach Ansicht von Rota sind Unternehmensinvestitionen und Arbeitsleistung, weiter
  • 225 Leser

Das religiöse Fünftel

Untersuchung stellte die Frage: Wie gläubig sind Stuttgarter?
Die Zahl der Gläubigen geht zurück. Nun hat sich eine Studie des Themas in Stuttgart angenommen. Einem „religiösen Fünftel“ – sechs Prozent der Befragten bezeichneten sich als „sehr religiös“ 13 Prozent als „ziemlich religiös“ – stehen mehr als doppelt so viele Befragte (45 Prozent) entgegen, die sich weiter
  • 180 Leser

Diskussion um die Bio-Tonne

Göppingen. Der Göppinger Kreistag diskutiert kontrovers über die mögliche Einführung der Bio-Abfalltonne, obwohl der Landkreis die gesetzliche Vorschrift der getrennten Biomüll-Sammlung ab 2015 voraussichtlich eh nicht umgehen kann. Die Grünen plädieren für die Bio-Tonne, andere fürchten Maden in den Sammelbehältnissen. Noch sind auch die Mehrkosten weiter
  • 299 Leser

Garde in neuer Garderobe

Mädels der Prinzengarde des TSV Böbingen haben neue Kostüme
Rechtzeitig zum Faschingsauftakt bekamen die Mädels der Prinzengarde des TSV Böbingen ihre neu geschneiderten Kostüme. weiter
  • 296 Leser

Kammermusik im Beethovensaal

Stuttgart. Das Orchestre de Chambre des Champs-Élysées gastiert zusammen mit Giuliano Carmignola und Alessandro Moccia am Samstag, 17. November, ab 20 Uhr im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle. Sie bieten Joseph Haydns Violinkonzerte Nr. 1 und Nr. 3 sowie Sinfonien von Haydn und Mozart. Info: www.sks.russ.de. weiter
  • 783 Leser

Kurz und bündig

Blutspende in Heuchlingen Blutspenden sind ein wichtiges Glied in der Rettungskette. Jeder zwischen 18 und 71 kann helfen. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet am Montag, 26. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Heuchlinger Gemeindehalle um eine Blutspende. Zum Dank für den Einsatz der Spender verlost der DRK-Blutspendedienst weiter
  • 170 Leser

Traumzeit, Didgeridoo und Obertöne

Die Gruppe „Levitation“ bringt Musikgenuss passend zur Ausstellung Traumzeit in den Böbinger Bürgersaal
Ein Didgeridoo vom Baumarkt? Wer kommt wohl auf solch eine Schnapsidee? Frank Heinkel, einer der beiden Musiker der Gruppe „Levitation“, die in Böbingen zu hören war. Der zweite ist der Pianist Claus Wengenmayr. Sie boten ihrem Publikum einen Musikgenuss, der wunderbar zum Hintergrund der Ausstellung Traumzeit mit den Bildern der australischen weiter
  • 150 Leser

Wie ticken Jugendliche eigentlich?

Vortragsreihe im Gemeindehaus
Das Verhalten von Jugendlichen stellt Erwachsene oft vor Rätsel. Fragen der Lebenswelten von Jugendlichen betrachtet eine Veranstaltungsreihe aus unterschiedlichster Perspektive, die der Arbeitskreis Suchtprävention Rems-Murr am Dienstag, 20. November, in Waiblingen startet und die bis Juli 2013 läuft. weiter
  • 145 Leser

CityCenter verlost Ballon-Karten

Anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags im Oktober waren von der Werbegemeinschaft CityCenter in einem Gewinnspiel unter dem Motto „Gmünd hebt ab!“, drei Freifahrten mit einem Heißluftballon verlost worden. Neben den Gewinnern Frau Kukielka und Herr Ullmann sind auf dem Bild Günter Felber (dm-drogeriemarkt) und Fridolin Trittler (Ferieninsel weiter
  • 302 Leser

Helferfest mit Wein und Blumen

Ortschaftsrat Hussenhofen veranstaltet Helferfest für Teilnehmer des Stauferzuges
Ortsvorsteher Thomas Kaiser konnte beinahe 100 Gäste zum Helferfest im Bürgersaal der Mozarthalle begrüßen. Er dankte herzlich für das Engagement aller Teilnehmer der Stadtteilgruppen Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern am Stauferzug. weiter
  • 172 Leser

Jugendträume besichtigt

Der Altersgenossenverein 1943 besuchte das Porsche Museum in Stuttgart-Zuffenhausen. Eine charmante und sachkundige Führerin erklärte die Geschichte des Hauses „Porsche“ und viele Jugendträume konnten dabei besichtigt werden. Nach einer Stärkung im Restaurant „Boxenstopp“ ging’s noch zum Bummeln in die Stuttgarter City. weiter
  • 302 Leser

Neues Wegkreuz bei Rechberg

Auf dem Oberen Bühl gibt es ein neues Wegkreuz. Es wurde von der Rechberger Familie Zeller-Klein gestiftet und errichtet. Pfarrer Klaus Stegmaier nahm die Weihe im Rahmen einer kleinen Wort-Gottesdienst-Feier vor. Er dankte am Ende Familie Zeller-Klein für das herausragende Glaubenszeugnis. An der Kreuzweihe nahmen teil (v.l.): Siegfried Wahl, Ehepaar weiter
  • 291 Leser

Probe mit dem neuen Dirigenten

Die „Gmendr Gassafetza“ bereiten sich auf das 18. Regionale Guggentreffen in Gmünd vor
Zum Probenwochenende trafen sich die „Gmendr Gassafetza“ in Bartholomä. Nach elf Jahren unter der Dirigentschaft von Renate Munz, probten die „Gassafetza“ dieses Jahr mit ihrem neuen musikalischen Leiter Matthias Summ. Zum Einstand hatte der zwei neue Musikstücke im Gepäck. weiter
  • 340 Leser

Spende für Klinik im Süden Perus

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Die Evangelische Gemeinde Schönblick unterstützt das Kinderkrankenhaus Diospi Suyana, das die arme Landbevölkerung Südperus unterstützt. Dort arbeitet zurzeit auch die Kinderärztin Dr. Heike Lindacher, eine ehemalige Mitarbeiterin von Chefarzt Dr. Jochen Riedel. Schon im März hat die Kinderklinik des Stauferklinikums also weiter
  • 139 Leser

Zum Jubiläum ins Allgäu

Landfrauen Weiler in den Bergen-Bettringen auf Tour
Zum Jubiläum ihres 20-jährigen Bestehens machten sich die LandFrauen aus Weiler in den Bergen und Bettringen auf ins Allgäu. weiter
  • 230 Leser
NEU IM KINO
Cloud AtlasAm Anfang war das Feuer, und an dem hört die Geschichte auch wieder auf. Ein Verweis auf den Ursprung des Geschichtenerzählens? Vermutlich ja, denn „Der Wolkenatlas“, der sich in den 162 Minuten zwischen diesen beiden Filmszenen dreht, ist voll von solchen Anspielungen und Querverweisen. „Alles ist verbunden“, lautet weiter
  • 5
  • 922 Leser

In Gaststätte eingebrochen

Göggingen. In eine Gaststätte in den Brunnenäckern in Göggingen ist in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen worden. Kurz nach 3 Uhr wurde die Polizei alarmiert, die am Tatort eine aufgebrochene Eingangstüre vorfand. In der Gaststätte waren mehrere Geldspielautomaten aufgebrochen und das komplette Münzgeld in noch nicht bekannter Höhe entwendet worden. weiter
  • 457 Leser

Wasserkraftnutzung zu teuer

Verbandsversammlung verabschiedet den Haushalt für das Jahr 2013
Die Stauseen des Wasserverbandes Kocher-Lein zur Stromerzeugung aus Wasserkraft zu nutzen, erfordert zu hohe Investitionskosten. Das sagte der Technische Leiter Melchior Rettenmaier in der Verbandsversammlung. Bei dieser berichtete Verbandsvorsteher Georg Ruf den zahlreichen Vertretern der Mitgliedsgemeinden über die jährlichen Aktivitäten. weiter
  • 414 Leser

Altgold für eine schöne Erinnerung

Zahnärzte unterstützen Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd
Der Sessellift in Degenfeld ist schon seit zehn Jahren Vergangenheit. Damit der Lift nicht völlig in Vergessenheit gerät, haben sich drei Mitglieder des Schneeschuhvereins in ehrenamtlicher Arbeit daran gemacht, die Bergstation der Nachwelt zu erhalten. weiter
  • 541 Leser

Vandalismus am Josefsbach

Absichtlich angebrannte Linden müssen in den nächsten Tagen gefällt werden
Wegen der Bauarbeiten für die Landesgartenschau mussten manche Bäume zu ihrem Erhalt vor Beschädigungen geschützt werden. Dafür wurden sie mit Stroh ummantelt. Vandalen haben diese verhüllten Linden leider angezündet. Das entstandene Feuer beschädigte einige Bäume so sehr, dass sie gefällt werden müssen. weiter
  • 1035 Leser
Eröffnung einer neuen Ausstellung ist am Freitag, 16. November, beim Gmünder Kunstverein, in der Kornhausstraße 14, mit einer Tanzperformance, die Einführung hält Albrecht Vogel. Giorgio zeigt auf Seidenpapier gedruckte Holzschnittunikate sowie Engelskulpturen aus Holz und Bronze. Die Wahrheit über die Seele des Menschen offenbaren und Geheimnisse ansprechen, weiter
  • 498 Leser
Die Medienausstellung „Moving Types – Lettern in Bewegung“ in der Gmünder Galerie im Prediger ist noch bis zum 25. November zu sehen. Herzstück der Ausstellung ist die „Medienlounge“, in der die unzähligen Informationen auf rund 300 kleinen weißen Würfeln im Raum zu schweben scheinen. Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr 14–17 Uhr; Sa/So 11–17 Uhr; Do 14–19. weiter
  • 3808 Leser

Adventskalender

Für Mütter und Väter ist die Adventszeit jedes Jahr eine wichtige Zeit mit vielen Terminen inner- und außerhalb der Familie: so müssen Adventsfeiern organisiert werden, Wichtelgeschenke besorgt und Plätzchen eigentlich schon lange vor Weihnachten gebacken sein. Diese ganzen Aktivitäten kosten Kraft und Zeit. Der Adventskalender „Atempausen im weiter
  • 6107 Leser

Aus Begegnungen mit Künstlern

Der Veranstalter Fritz Rau hat über 50 Jahre mit dem Concertbüro Lippmann und Rau Musikereignisse mit internationalen Künstlern in Deutschland und Europa organisiert. In seinem neuen Vortrag „Begegnungen“, am Samstag, 17. November, um 20 Uhr, im Bürgerhaus „Kelter“ in Winterbach schildert er seine Erlebnisse mit Künstlern wie weiter
  • 389 Leser

Irish & American Folknacht

In der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd sind am Samstag, 17. November, um 20 Uhr, irische und amerikanische Folk-Klänge zu hören. Neben „24 Folk Strings“ steht Wolfram Hochstetter aus Stuttgart auf der Bühne. Er spielt seine ganz eigene Version der American Folk und Roots Music auf Fünf-String Banjo und Gitarre. Zeitlose Musik, die Spaß weiter
  • 380 Leser

Kinderkonzert

Am Dienstag, 20. November, um 15 Uhr, wird im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd das berühmte Märchen „Der gestiefelte Kater“ mit Musik lebendig. weiter
  • 390 Leser

Klettercomedy

Mit „Cliffhänger“ – eine Klettercomedy für Schwindelfreie ist Georg Koeniger mit Lesung und Kabarett im Obergeschoss der Alten Schranne in Nördlingen, am Mittwoch, 21. November, um 20 Uhr. weiter
  • 586 Leser

Lästermäuliges Doppelgespann

Beim fünften Weststadt-Comedy-Abend, am Samstag, 17. November, ab 20 Uhr, in der TSG-Halle in Aalen-Hofherrnweiler gibt sich das Duo „i-Dipfele“ die Ehre. Im Programm „Gstocha scharf“ kommen tiefgreifende Fragen zur Sprache: Kann eine Frau eine Wespentaille haben auch wenn sie dem Bienenstich ergeben ist? Wie kann es passieren, weiter
  • 274 Leser

Mord im Advent

Krimifans mögen es zur Adventszeit vielleicht etwas schwer haben. In den Herzen wird’s warm und wer nach spannenden Mord- und Todgeschichten lechzt, scheint fehl am Platz. weiter
  • 417 Leser

Sag mir, wo die Lieder sind

Am Samstag 17. November, um 20 Uhr, gastiert das „Dein Theater Stuttgart“ beim Runden Kultur Tisch im Restaurant Cafe Muckensee in Lorch. „Sag mir, wo die Lieder sind“ heißt das Programm von Hans Rasch, denn verpönt, vergessen, aber nicht verstummt: das deutsche Volkslied. Das Volkslied als Spiegel gesellschaftlichen und politischen weiter
  • 479 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Poesie-Piano-Jazz Seite 5Daniel Prandl hat sich als feste Größe im Rhein-Neckar-Delta einen Namen als Musiker, Komponist, Bandleader und Pädagoge gemacht. Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert mit ihm einen der seit Jahren gefragtesten Jazzmusiker Süddeutschlands. Am Sonntag, 18. November, um 20 Uhr, stellt er seine weiter
  • 701 Leser
So isch’s no au wiedr„Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn, im dunklen Laub die Gold-Orangen glühn, ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht, die Myrte still und hoch der Lorbeer steht ...“ Ein Hauch von dem, was Johann Wolfgang von Goethe vor mehr als 200 Jahren zu diesem Gedicht inspirierte, kann sie derzeit nachfühlen. Jeden weiter
  • 334 Leser
Meine FreizeitMaikeHaag16 JahreSchülerinaus MögglingenBenefizkonzerte Seite 3Mein Wochenend-Highlight werden die Kirchen-Benefizkonzerte des Jungen Chores TonArt – in der Christuskirche Unterrombach oder der Stadtkirche in Aalen – sein. Sie verstehen es jedes Mal wieder aufs Neue ihre Zuhörer a cappella mit einer interessanten, breit gefächerten weiter
  • 531 Leser
ostalbkrimi Am Freitag, 30. November, ab 19 Uhr, liest Anja Jantschik aus ihrem Krimi „Blutgarn“ in der Volkshochschule in Gmünd

„Ich will ... mit Worten spielen“

Ein Highlight der Krimis voller Lokalkolorit, wie sie Anja Jantschik, Journalistin der Gmünder Tagespost, seit 2006 im fast jährlichen Rhythmus verfasst, ist die große Nähe zu realen Orten und Personen. Nur die Namen sind leicht verfremdet. Die Protagonisten sind die Journalistin Ira Sander, Lebensgefährtin des Kommissars Peter Brand. Beide leben in weiter
  • 420 Leser

A-cappella-Gesang

Mit dem Maulbronner Kammerchor, unter der Leitung von Professor Jürgen Budday, ist am Samstag, 17. November, um 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen einer der international angesehensten Chöre zu Gast. weiter
  • 566 Leser

Blutgarn

Die Vorbereitungen fürs 850. Stadtjubiläum in Schwäbisch Gmünd laufen auf Hochtouren. In der Gewandmeisterei im Unipark wird emsig an den mittelalterlichen Kostümen genäht. Doch eben an diesem Ort wird nicht nur genäht, sondern auch gemordet. Die Kommissare Peter Brand und Hermann Wöllnert, die sich eigentlich ihren Hauptverdächtigen schnell ausgekuckt weiter
  • 333 Leser

Brahms-Requiem

Eine Einführung in das am 24. November zur Aufführung kommende Brahms-Requiem und einen Einblick in die Kompositionswerkstatt Johannes Brahms’ bietet der Oratorienchor Ellwangen an. Willibald Bezler beleuchtet mit Klangbeispielen die Besonderheiten des Werkes und des Komponisten. Die Einführung ist am Montag, 19. November, um 19.30 Uhr, im Palais weiter
  • 598 Leser

Freitag, 16. November

Johannes Single und Andrew Gordon treten am Freitag, 16. November, ab 21 Uhr, im Irish Pub Leprechaun in Ellwangen auf. Johannes Single ist hierzulande bekannt als Frontmann und Gründer der Nürtinger Folk-Band „McMontos“. Andrew Gordon aus Fort William, Schottland, begann schon im Alter von 17 Jahren seine Karriere als Folk Musiker, die weiter
  • 506 Leser

Geburtstag feiern

Für jedes Kind ist der eigene Geburtstag ein ganz besonderer Tag, wenn die Freunde mit Geschenken kommen, und sich alle auf eine aktionsreiche Party mit tollen Spielen freuen. weiter
  • 620 Leser

Guitar-Duo

In der Reihe „Jumping fingers“ spielt am Samstag, 17. November, um 20 Uhr, im Palais Adelmann in Ellwangen das Kaltchev-Guitar-Duo. Das bulgarische Ehepaar Ivo und Sofia Kaltchev zählt zu den renommiertesten Ensembles der internationalen Gitarrenszene. weiter
  • 415 Leser

Heiliger Erwin

Für Erwachsene, die sich auch heute noch über einen Adventskalender freuen, ist das Buch von Jasna Mittler genau das Richtige. In 24 Kapiteln im Buch „Der heilige Erwin“ erzählt die Autorin die Geschichte vom heiligen Erwin. weiter
  • 461 Leser

Nordischer Stilmix

Zu Weihnachten herrscht in vielen Wohnungen und Häusern die Hochsaison fürs Dekorieren. Schon lange schwappen dafür Ideen aus dem Norden Europas zu uns und dem schließt sich „Apfelrot und Birkenweiß“ von Kristina Strand aus Löddeköpinge in Schonen, Schweden an. weiter
  • 509 Leser

Polizeibericht

KettenreaktionDurlangen Verkehrsbedingt musste ein Autofahrer am Mittwoch kurz nach 17 Uhr auf der B 298 auf Höhe der Abzweigung Durlangen anhalten. Zwei nachfolgende Autofahrer stoppten daraufhin ihre Fahrzeug ebenfalls ab. Ein 35-jähriger Pkw-Lenker erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das hintere Fahrzeug auf. Durch die Wucht des Aufpralls weiter
  • 534 Leser

„Grimmiges Nähkästchen“

Die acht Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ haben mittlerweile ein festes Publikum nicht nur unter den Kindern, sondern vor allem auch bei den Erwachsenen. Mit ihren frei vorgetragenen Märchen aus aller Welt verzaubern sie seit vielen Jahren Jung und Alt. Am Freitag, 23. November, um 20 Uhr, kommen sie in den Farrenstall weiter
  • 459 Leser

Abstrakt-Orchester

Viele Köche verderben bekanntlich den Brei: nicht so bei Moritz v. Woellwarth und seinem Abstrakt-Orchester. Auf der neuen CD stieß auch noch Chefkoch Vincent Klink zum zehnköpfigen Ensemble dazu und würzte mit seinem individuellen Flügelhornspiel etwas nach. Am Freitag, 23. November, ab 20.30 Uhr, gibt es eine Kostprobe im Raum für Spiel und Kreativität weiter
  • 461 Leser

Der kleine Wassermann

Der Kinderbuchklassiker „Der kleine Wassermann“ – von Otfried Preußler – kommt am Freitag, 23. November, um 15 Uhr, in einer szenischen Lesung der Württembergischen Landesbühne Esslingen im Aalener Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal zur Aufführung. Die Geschichte erzählt von dem Kleinen mit den grünen Haaren und den perfekten Schwimmhäuten, weiter
  • 687 Leser

Ein Mann für alle Rollen

Am Donnerstag, 22. November, um 20 Uhr, kommt Comedian Rick Kavanian mit seinem neuen Programm „Egostrip“ ins Konzerthaus Heidenheim. Dahinter verbirgt sich ein Ein-Mann-Kinofilm auf der Bühne – mit Rick Kavanian in sämtlichen Haupt- und Nebenrollen. Allein durch Gestik und Mimik und eine riesige Bandbreite an Stimmen und Dialekten weiter
  • 574 Leser

Fantasy

Am Freitag, 23. November, ist ab 20 Uhr, in der Tanzmetropole Neustädtlein, ein Tanz-Sondergastspiel mit „Fantasy“. Seit zehn Jahren gehen Freddy März und Martin Marcell schon auf Tour. Titel wie „Geh mit ihm“, „Alle wissen es schon“, „Keine Lügen“, „Halleluja“, „Halt mein Herz“, weiter
  • 588 Leser

Groovejazz pur

Am Freitag, 23. November, ab 21.30 Uhr, verbreitet „Dinkelsbühl – Bremen Groove Connection“ Groovejazz pur im Jazzkeller in Dinkelsbühl. Aus purer Spielfreude und Liebe zu groovigen und funkigen Rhythmen wurde das Projekt geboren. Dass große Entfernungen nicht als Behinderung, sondern kreative Herausforderung sind, möchten die fünf weiter
  • 726 Leser
Comedy-Show Das Comedy-Trio „Eure Mütter“beim 11. „Leinzeller Culturissimo“ zu Gast

Komische Höhenflüge

„Eure Mütter“ – das sind immer noch Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann. Am Samstag, 5. Januar, um 20 Uhr, sind die drei Komiker im Rahmen der Reihe „Leinzeller Culturissimo“ in der Leinzeller Kulturhalle zu erleben. weiter
  • 462 Leser

Rockige und groovende Songs

„A True Romance“ bewegt sich zwischen Modern Rock, Modern Metal und Alternative und kommt aus Ulm und Ravensburg. Am Freitag, 23. November, ab 20.30 Uhr, spielt die Band als Ersatz für „Sim Sin“ im a.l.s.o. kulturcafé in Gmünd. Nach der ersten EP 2010 „Oasis“, welche in Szene & Fachpresse für Aufhorchen sorgte, weiter
  • 334 Leser

Theaterstück „Das wilde Kind“

Das Theater der Stadt Aalen zeigt die Inszenierung von T. C. Boyles Roman „Das wilde Kind“ noch einige Male in dieser Spielzeit: unter anderem am Freitag, 23. November, um 20 Uhr, im Alten Rathaus in Aalen. Was bleibt vom Menschen, wenn Erziehung und Kultur wegfallen? Gibt es so etwas wie ein „natürliches Artverhalten“, einen weiter
  • 415 Leser

Ukulele-Orchester

Das achtköpfige „Ukulele Orchestra of Great Britain“ macht Station in Aalen beim Kleinkunst-Treff: am Donnerstag, 22. November, um 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 427 Leser

Viel Lob für Gmünds neues Aushängeschild

Gartenschau-Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser stellt im Gemeinderat aktuelle Gartenschau-Planung vor
Am Ende gab’s viel Applaus für Karl-Eugen Ebertshäuser: Der Geschäftsführer der Gmünder Gartenschau GmbH stellte am Mittwoch Stadträten den Investitionshaushalt für die Gartenschau in Höhe von 29,8 Millionen Euro vor. Und streifte mit ihnen gedanklich vom Landschaftspark Wetzgau bis zum Zeiselberg. weiter
  • 4
  • 544 Leser

Weihnachts-Special

Die Combo Alesi s(w)ingt ihre liebsten Weihnachtslieder und zwar am Freitag, 30. November, um 20 Uhr, im Jenningenheim (Kirchengemeinde Sankt Vitus) in Ellwangen. Besinnlich, unterhaltsam und abwechslungsreich ist das Weihnachts-Special der Combo Alesi. In Schwäbisch, Deutsch und anderen Sprachen singt und (v)erzählt die zehnköpfige Truppe von Rentieren, weiter
  • 390 Leser

Benefiz-Adventskonzert

Am 2. Dezember, dem 1. Adventssonntag, lädt das Städtische Orchester, unter der Leitung von Alfred Sutter, zu einem Adventskonzert um 17 Uhr ins Foyer des Aa-lener Rathauses ein. Unter dem Motto „klingender, swingender Advent“ erklingen sowohl traditionelle als auch moderne Advents- und Weihnachtslieder, interessante Arrangements unter anderem weiter
  • 416 Leser

Schwäbischer Unsinn

Herr Diebold und seine Kollegen Miha, Alfred und Josh sind sackstolz, das Erscheinen ihres schwäbisch-rockigen Winter- und Weihnachts-Cedele zum 1. Advent zu verkünden. Wie’s klingt, ist bei der „CD Release“ am Sonntag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr, im Cafe Podium in Aalen zu hören (aber es gibt nur noch sehr wenig Karten). Oder man besorgt weiter
  • 318 Leser

Barock bis Rock

Das Streichquartett „Lady Strings“ aus Charlotte Balle (Violine), Lisa Barry (Violine), Dorothea Galler (Viola) und Maria Friedrich (Cello) spielt am Sonntag, 18. November, um 19 Uhr, im Schwörhaus in Gmünd. „Das gibt’s nur einmal“ – von expressivo über grazioso zu dolce bis energico: Die vier Musikerinnen sind musikalische weiter
  • 297 Leser

Bluesfacetten und Eigenes

Am Samstag 17. November, um 20 Uhr, lockt ein Blueskonzert mit „Nobody’s Business“ in die Lammbrauerei nach Untergröningen. Seit mehr 15 Jahren frönen die vier Herren von „Nobody’s Business“ ihrer gemeinsamen Leidenschaft – dem Blues. Und der Blues ist ein weites Feld. Folglich werden im Programm der Band Songs weiter
  • 314 Leser

Filmsongs aus den 50ern–70ern

Wer kennt ihn nicht, Jeff Lebowski – oder wie er darauf besteht; der Dude. Am Samstag, 17. November, ab 21 Uhr, steigt im TSchillers in Aalen „The Big Lebowski Party“. Ob in Strickjacke, Schlafanzug oder mit Bademantel, allseits im Schlabberlook und mit seinem Lieblingsgetränk in der Hand: White Russian. Dresscode Dude-Outfit ist erwünscht, weiter
  • 574 Leser

Hausbanditen

Wie jedes Jahr taucht die „Hausband“ wie aus dem Nichts im Café Wunderlich in Aalen auf und gibt legendäre Konzerte – so wie dieses Mal am Samstag, 17. November, ab 21 Uhr.Immer noch brodeln und wabern viele neue Ideen in den Herzen und im musikalischen „hot-soup“-Kessel der sieben Hausbanditen und die Jungs bringen auch weiter
  • 227 Leser

Mandolinenkonzert

Am Samstag, 17. November, um 20 Uhr, lädt das Mandolinenensemble der Naturfreunde zu seinem Jahreskonzert in den Bürgersaal nach Wasseralfingen ein. Zum einen bereichert als Gäste das Mandolinen- und Gitarrenorchester (MGO) Ebnat das Programm, zum anderen spielt das Duo Barbara und Franziska Eberl. Das Mandolinenensemble hat sich italienische Musik weiter
  • 444 Leser

Noch mehr Veranstaltungen

Vorweihnachtlicher Markt Am Sonntag, 18. November, öffnet der „Stall in Treppach“ seine Pforten zu einem „kreativen vorweihnachtlichen Markt“: Der Stall findet sich in der Ortsmitte gegenüber der Kapelle, neben dem Sängerheim. Der Standort ist gut gewählt, denn die Sängerlust Treppach sorgt an Ort und Stelle, auch im Sängerheim, weiter
  • 366 Leser

Vortrag über Parkinson

Parkinson ist nicht heilbar, aber durchaus therapierbar. Dr. Jan Peters, Chefarzt der neurologischen Abteilung im Ostalb-Klinikum wird beim zweiten Teil der medizinischen Vortragsreihe „Sonntagsvorlesungen“ am 18. November, 11 Uhr, im Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus in Aalen über das Krankheitsbild und mögliche Therapieansätze aufklären. weiter
  • 282 Leser

Benefizkonzerte

Mit zwei Benefizkonzerten möchte der Junge Chor TonArt des Liederkranzes Unterrombach Musikliebhaber junger, neu interpretierter Chormusik erfreuen. Das erste Konzert, anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Christuskirche, ist dort am Samstag, 17. November, um 20 Uhr, in Aalen-Unterrombach. weiter
  • 468 Leser

Disney-Juwelen

Nach „Peter Pan – Fliege Deinen Traum“ entführen die „Musical-Kids!“ gemeinsam mit der Karren-Foster-Academy aus Gmünd am Samstag, 17. und Sonntag, 18. November, jeweils um 19 Uhr, im Kulturzentrum Prediger, in Gmünd, in die Welt der schönsten und bekanntesten Walt-Disney-Juwelen. weiter
  • 509 Leser

Klangfeuerwerk beim Guggentreffen

Guck mal hier – und guck mal da – ein Guggatreffen in Bühlerzell sorgt am Samstag, 17. November, ab 20.12 Uhr für schräge Töne. Mitreißend, rhythmisch, wild und schräg, das ist Guggenmusik. Multipliziert man dies mit sechs Guggekapellen erhält man ein Klangfeuerwerk. Dieses wird weithin zu hören sein, aber am besten sieht man sich das Spektakel, weiter
  • 467 Leser

Piano- Jazz

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert mit Daniel Prandl einen der seit Jahren gefragtesten Jazzmusiker Süddeutschlands. Am Sonntag, 18. November, um 20 Uhr, stellt er seine neue CD „fables & fiction“ in der Café-Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd vor. weiter
  • 371 Leser

Polka und Rock, Marsch und Pop

Was passiert wenn beim Musikantenstadl AC/DC auf der Bühne steht und Karl Moik die E- Gitarre auspackt? Dann sind die „Sulmtaler“ im Haus, wie am Samstag, 17. November, ab 19.30 Uhr, im Bürgersaal in Hüttlingen. Bei ihnen erklingen Polka und Rock, Marsch und Pop. Ehrliche handgemachte Blasmusik, zu einhundert Prozent live gespielt, trifft weiter
  • 339 Leser

Reise durch die Jahrhunderte

Am Sonntag, 18. November, entführt der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstraße 23) die Zuhörer auf eine Reise durch die Jahrhunderte. Vom Barock bis ins frühe 20. Jahrhundert mit Werken von Johann Pachelbel, Francesco Durante, Giovanni Battista Martini, Baldassare Galuppi, Carl weiter
  • 363 Leser

Russische Klänge

Eine festliche Konzertgala mit dem Don Kosaken Chor Serge Jaroff unter der künstlerischen Leitung von Wanja Hlibka erklingt am Samstag, 17. November, um 20 Uhr, in der Pfarrkirche Sankt Leonhard in Stödtlen: unter Mitwirkung und in Zusammenarbeit mit dem Liederkranz Stödtlen. Ihr Repertoire reicht von den festlichen Gesängen der russisch-orthdoxen Kirche weiter
  • 506 Leser

Vier Gambistinnen

Die evangelische Kirchengemeinde Gaildorf veranstaltet am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr, eine Abendmusik in der Stadtkirche Gaildorf. Unter dem Titel „Sweet England“ bringt das Gambenconsort „Les Escapade“ Werke von Byrd, Ferrabosco, Gibbons, Jenkins, Simpson zur Aufführung. weiter
  • 345 Leser

Wissen über die Noni-Frucht

Zu erkennen, welches gesunde Potenzial die „Morinda citrifolia“ Pflanze, die sogenannte Noni Frucht hat und besonders wie sie den Körper unterstützen kann, darum dreht sich der Fachvortrag am Sonntag, 18. November, um 17.30 Uhr, im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä. Professor Dr. Westendorf – Professor für Toxikologie und Pharmakologie weiter
  • 4771 Leser

Genussreise

Warum nicht mal kulinarische Weihnachtsgrüße verschenken? Liebevoll hergestellt in der eigenen Küche, dazu hübsch verpackt und fröhlich verziert? weiter
  • 347 Leser

Forum Gold und Silber wird gebaut

Stadt begrüßt „klares Bekenntnis“ eines Partners
Die Isin Architekten Generalplaner Projekt GmbH will das Forum Gold und Silber bauen. Die Scholz Immobilien GmbH, die ebenfalls interessiert war, zieht zurück. Dies bestätigte Berndt-Ulrich Scholz. Die Stadt ist froh, dass ein Partner für das Projekt gefunden ist. weiter
  • 4
  • 1077 Leser

Regionalsport (18)

Der Gegner: SC Paderborn 07

Trainer: Stephan Schmidt (36)Tabellenplatz: 9. Platz – 19 Punkte, 20:14 ToreLetztes Spiel: 1:1 gegen 1. FC KaiserslauternBisherige Bilanz: 5 Siege – 4 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchster Saisonsieg: 4:0 gegen VfL BochumHöchste Saisonniederlagen: 1:3 gegen FC Ingolstadt 04Beste Torschützen: Philipp Hofmann (5 Treffer) Deniz Yilmaz weiter
  • 609 Leser

Hasenhüttls Versprechen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will gegen den SC Paderborn 07 seine Heimserie ausbauen
Sportdirektor Markus Schupp bringt es auf den Punkt: „Wir brauchen eine deutliche Leistungssteigerung.“ Nur dann kann es dem VfR Aalen am Samstag gelingen, die Heimserie von zuletzt vier Spielen ohne Niederlage auszubauen. Wobei: Auch die jüngsten Ergebnisse des SC Paderborn 07 sind beeindruckend. Anpfiff in der Scholz-Arena: 13 Uhr. weiter
  • 4
  • 1130 Leser

Sicher kein Selbstläufer

Tischtennis, Damen, Landesliga
In der Scheffoldturnhalle gastieren am Samstag die Landesliga-Tischtennis-Damen des TTC matec Frickenhausen bei der SG Bettringen, Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 105 Leser

Alle sind stolz – so oder so

Turnen, Bundesliga: Wetzagu beschließt die beste Saison aller Zeiten bei Obere Lahn
Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau wird am Samstagabend die Bundesliga-Saison mit der besten Platzierung der Vereinsgeschichte beenden. Soviel steht bereits vor dem Duell mit der KTV Obere Lahn fest. Der Sieger der Begegnung zieht allerdings ins „kleine Finale“ um Platz drei ein - und das möchte der TVW gerne sein. weiter
  • 333 Leser

Gegen einen Titelanwärter

Schach, Verbandsliga: Gmünder Team will in Erdmannhausen bestehen
Die vierte Spielrunde der Schach-Verbandsliga beschert der zweiten Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (1:5 Punkte) Mitaufsteiger Erdmannhausen (5:1) als Gegner, der von allen zehn Teams die nominell drittstärkste Aufstellung vorweisen kann. weiter
  • 101 Leser

Heimspieltag zum Abschluss der Vorrunde

Faustball, Schwabenliga
Drei Spiele stehen für die Heuchlinger Faustballer am Sonntag auf dem Programm. Wollen die Mannen von Trainer Dieter Munz den Liga-Spitzenreiter TV Vaihingen unter Druck setzen, müssen drei Siege eingefahren werden. weiter
  • 5
  • 102 Leser

Kein beliebtes Reiseziel

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd muss am Sonntag zur SG BBM Bietigheim II
Die Handballer des TSB Gmünd reisen ungern zur SG BBM Bietigheim II. Dort sah der Württembergligist meist nicht gut aus, auch wenn man vergangene Saison die Partie gewann. Auch in diesem Jahr rechnet Trainer Michael Hieber mit einem unangenehmen Gegner. Anpfiff in der Sporthalle am Viadukt ist am Sonntag um 17 Uhr. weiter
  • 193 Leser

Sport in Kürze

Vorschauen erst samstagsHandball. Aus produktionstechnischen Gründen erscheinen die einzelnen Handballvorschauen aus den unterschiedlichen Ligen erst in der Samstagsausgabe der GMÜNDER TAGESPOST.Tabellenspitze greifbarFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag zum Landesligaderby die TSG Schnaitheim, Anpfiff ist um 14.30 Uhr. Die Sportfreunde weiter
  • 138 Leser

Sportmosaik

Seit acht Jahren spielt Innenverteidiger Kersten Göhl Fußball beim FC Normannia. Inzwischen ist der Dewanger, der 2004 zur B-Jugend gekommen ist, zum Ruhe ausstrahlenden Führungsspieler gereift. Dass er in der Oberliga spielen kann, hat er jahrelang beim FCN gezeigt, die Regionalliga trauen ihm Fachleute auch zu. Die Normannia darf trotzdem hoffen, weiter
  • 218 Leser

Angriff auf Platz zwei

Volleyball, Regionalliga: DJK tritt im Topspiel bei Georgii Allianz Stuttgart an
Die Tabellenkonstellation spricht für die DJK Gmünd. Trotz eines Spiels weniger als die unmittelbare Konkurrenz steht das Team von Trainer Martin Feistritzer auf Platz drei der Regionalliga Süd. Im Spitzenspiel in Stuttgart-Vaihingen am Samstag (20 Uhr) ist der Sprung auf Platz zwei möglich. weiter
  • 125 Leser

Das TSV-Duell

Fußball, Kreisliga B III
Zum Duell der beiden TSV kommt es am Sonntag in Lauterburg. Der Tabellenletzte empfängt vor heimischer Kulisse den Tabellenzehnten aus Adelmannsfelden. Beide Mannschaften kassierten am vergangenen Spieltag eine Klatsche. Lauterburg ging mit 1:9 gegen den SV Wasseralfingen unter und auch Adelmannsfelden kam beim 2:5 gegen den SV Jagstzell unter die Räder.Im weiter
  • 275 Leser

Bleibt die gute Laune erhalten?

Fußball, Kreisliga B I
Die SG Bettringen II und der TV Straßdorf erzielten zuletzt gemeinsam 14 Tore. Geht die Gute-Laune-Tour des Spitzenduos durch die Kreisliga B I weiter? weiter
  • 192 Leser

Duell der Verfolger

Fußball, Bezirksliga: SGB empfängt FV Unterkochen
Der letzte Hinrunden-Spieltag ist noch gar nicht absolviert, da findet schon der erste Rückrunden-Spieltag statt. Sehr kurios, die Gestaltung des Spielplans. Das Spitzenspiel steigt in Bettringen, wo der FV Unterkochen zu Gast ist. weiter
  • 214 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:VfL Gerstetten – SV WaldhausenTSG Nattheim – VfL IggingenVfB Ellenberg – TSGV WaldstettenFV 08 Unterkochen – SG BettringenSV Neresheim – SV EbnatTV Weiler – TV SteinheimSVH Königsbronn – TSV HeubachTV Heuchlingen – HofherrnweilerKreisliga A ISonntag, 14.30 Uhr:TV Lindach – weiter
  • 171 Leser

Kampf um die Spitze

Fußball, Kreisliga A: TVH und Lindach setzen sich ab
Der TV Herlikofen hat 32 Punkte, der TV Lindach 30 – und ein Spiel weniger bestritten. Weil der Dritte aus Mutlangen schon fünf Punkte Rückstand auf den TVH hat, bahnt sich in der A I aktuell ein Zweikampf an der Tabellenspitze an. weiter
  • 301 Leser

Schmalkost – von wegen

Fußball, Verbandsliga: Gelingt dem FC Normannia in Neckerrams der erste Auswärtssieg?
Seit sieben Spielen ist der FC Normannia Gmünd unbesiegt. Doch ein Auswärtssieg ist dem FCN in dieser Runde noch nicht gelungen. Dies soll sich am Samstag in Neckarrems ändern: „Der VfB ist ein Gegner der mitspielt. Das liegt uns“, sagt Trainer Patrick Widmann. Anpfiff ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 225 Leser

Überregional (83)

"Dopingquote von 60 Prozent realistisch"

Nach der vernichtenden Kritik des Mainzer Sportmedizin-Professors Perikles Simon am deutschen Doping-Kontrollsystem fordert der Nürnberger Pharmakologe Fritz Sörgel weltweit mehr Geld für die Forschung. Auch der Kölner Laborleiter Wilhelm Schänzer hält mehr Mittel für einen guten Weg. "Dass nur fünf oder zehn Millionen Euro jährlich in die Suche nach weiter
  • 415 Leser

Allofs folgt dem Ruf der Wölfe

Manager wechselt mit sofortiger Wirkung von Werder Bremen zum VfL
Fußball-Manager Klaus Allofs wechselt von Bremen nach Wolfsburg. Damit haben sich die Spekulationen bestätigt. Wer Nachfolger wird und ob Trainer Thomas Schaaf seinem Kollegen folgt, ist offen. weiter
  • 467 Leser

Appell unter Tränen

Etwas Menschlichkeit verlangte Tatjana Hahn, Schwester eines der Opfer des Amokläufers in Winnenden, von dessen Vater in einem Appell unter Tränen. Weil dieser einen weiteren Prozess angestrengt habe, sei nach dem "erlösenden Urteil" von 2011 "der Verarbeitungsprozess ins Stocken geraten". Die Hinterbliebenen würden jetzt angefeindet, weil sie für die weiter
  • 365 Leser

Auf einen Blick vom 15. November

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION Europa, 4. Spieltag Gr. H: Montenegro - San Marino 3:0 (2:0) Tabelle: 1. Montenegro 4 Spiele/10 Punkte, 2. England 4/8, 3. Polen 3/5, 4. Moldawien 4/4, 5. Ukraine 3/2, 6. San Marino 4/0. WM-QUALIFIKATION Asien, 4. Runde Gr. A: Katar - Libanon 1:0 (0:0) Iran - Usbekistan 0:1 (0:0) Tabelle: 1. Usbekistan 5 Spiele/8 Punkte, 2. weiter
  • 469 Leser

Auf Märklin abgefahren

Bobby-Car-Hersteller will den Göppinger Modellbahnbauer übernehmen
Dampft Märklin nächstes Jahr zusammen mit dem Bobby-Car in die Zukunft? Simba-Dickie, Deutschlands größter Spielwarenproduzent, will den Göppinger Modellbahnhersteller übernehmen. Ein Angebot liegt vor. weiter
  • 533 Leser

Auf verlorenem Posten

Handball: Balingen unterliegt Meister Kiel 22:34 (6:16) - Zeitstrafe gegen HBW-Coach Brack
Gegen den THW Kiel recihte es für den Tabellenzwölften der Handball-Bundesliga, HBW Balingen/Weilstetten, nur zu einer 22:34 (6:16)-Niederlage. weiter
  • 385 Leser

Auf Zickzack-Kurs

Für seine Reformpläne erntet Frankreichs Präsident Hollande viel Kritik
Frankreichs Präsident Hollande will an seinem sozialverträglichen Sanierungskurs festhalten. Doch in Umfragen schneidet er immer schlechter ab. Die Kritik an seinem politischen Zickzack-Kurs wächst. weiter
  • 438 Leser

Aulendorf baut seinen Schuldenberg ab

Drei Jahre Sparkurs zeigen Wirkung: Das oberschwäbische Aulendorf hat seine Schulden von 68 Millionen auf 23 Millionen Euro verringern können. weiter
  • 429 Leser

Ausbau der B 31 nicht in Sicht

Der Baubeginn für den seit Jahrzehnten geforderten Ausbau der Bundesstraße 31 im Bodenseekreis könnte sich erneut verzögern. Er könne keine genauen Angaben zum Start machen, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Jan Mücke, gestern in Friedrichshafen. Immerhin versprach er: "Sie sind die nächsten, die dran sind." Der weiter
  • 424 Leser

Bayerns FDP droht mit Koalitionsbruch

Studiengebühren als Spaltpilz - Liberale wollen Kurswechsel der CSU nicht akzeptieren
Der Parteienstreit in Bayern um die Studiengebühren spitzt sich zu. Jetzt fletscht der kleine Regierungspartner FDP die Zähne und droht mit Koalitionsbruch. Regierungschef Seehofer bleibt betont gelassen. weiter
  • 398 Leser

Befreiung von Netzentgelten gilt vorerst weiter

Die Befreiung stromintensiver Unternehmen von den Netzentgelten bleibt vorerst in Kraft. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht wies gestern zwei Eilanträge von Netzbetreibern zurück, die sich gegen den Abrechnungsmodus für die Befreiung im Jahr 2011 gewandt hatten. Zugleich äußerte das Gericht aber massive Zweifel an der grundsätzlichen Rechtmäßigkeit weiter
  • 511 Leser

Bei Krankheit sofort Attest

Gericht bestätigt Recht der Arbeitgeber auf frühe ärztliche Bescheinigung
Arbeitnehmer müssen schon am ersten Krankheitstag ein ärztliches Attest vorlegen. Über Ausnahmen befindet allein der Arbeitgeber. weiter
  • 391 Leser

Brillenkauf im Internet

Online-Markt boomt - Umsätze steigen um 50 Prozent - Beratung fehlt
Immer mehr Menschen tragen Brillen, und sie kaufen ihre Sehhilfe immer mehr im Internet. Der Onlinehandel boomt. Doch im Netz fehlt die Beratung. Das ist eine Chance für die klassischen Optiker. weiter
  • 585 Leser

Bundesbank warnt Versicherer

Die Versicherer investieren wegen der Niedrigzins-Phase in Europa verstärkt in den Immobiliensektor. Deswegen warnt die Bundesbank die Branche. weiter
  • 552 Leser

Bundesliga-Uhr des HSV kaputt

Der Hamburger SV schlägt Alarm - die Zeit des "Dinos" in der Fußball-Bundesliga ist abgelaufen. Als einziger Verein hat der HSV seit Einführung der Bundesliga zur Saison 1963/64 immer im Oberhaus gespielt. Jetzt ist die Stadion-uhr in der Nord-West-Ecke der Arena, die die Zeit der Zugehörigkeit des HSV zur Bundesliga anzeigt, kaputt und lässt sich nicht weiter
  • 461 Leser

Bundesregierung genehmigt mehr Rüstungsexporte

Im vergangenen Jahr hat die Bundesregierung deutlich mehr Ausfuhrgenehmigungen für Rüstungsgüter erteilt als 2010. Zugleich wurden weniger Kriegswaffen exportiert. Das geht aus dem jährlichen Rüstungsexportbericht hervor, den das Bundeskabinett gestern verabschiedet hat. Demnach wurden so genannte Einzelausfuhrgenehmigungen im Wert von mehr als 5,4 weiter
  • 418 Leser

Das West-Eastern Divan Orchestra und eine Akademie

Ein Friedensprojekt nimmt Gestalt an: Nach dem Vorbild seines weltberühmten West-Eastern Divan Orchestra gründet Daniel Barenboim in Berlin eine Akademie für Musiker aus Nahost. Das Zentrum, in dem junge Menschen aus der arabischen Welt und Israel ausgebildet werden sollen, entsteht für 28,5 Millionen Euro im einstigen Magazingebäude der Staatsoper weiter
  • 406 Leser

Der Joint wird zum Freund

Zwei US-Bundesstaaten wollen den Konsum von Marihuana nicht mehr bestrafen. Washington sieht einen Verstoß gegen Bundesgesetze. weiter
  • 308 Leser

Der stille Schweizer Nationalheld

Dario Cologna, zurückhaltend und bescheiden, geht als weltbester Skilangläufer in den WM-Winter
In der Schweiz ist er Nationalheld: Gerade ist Dario Cologna international zum "Skikönig" gekürt worden. Der beste Langläufer der Welt aber macht um seine Person auch vor der neuen Saison kein Aufhebens. weiter
  • 412 Leser

Deutsche Bank will von Vergleich nichts wissen

Der milliardenschwere Schadenersatzstreit zwischen den Erben von Leo Kirch und der Deutschen Bank bleibt vorerst vor Gericht. Das Geldhaus wies einen Bericht über einen möglichen Vergleich zurück. "Die Geschichte ist frei erfunden", sagte ein Sprecher in Frankfurt. Am morgigen Freitag geht der bislang größte der vielen Schadenersatzprozesse vor dem weiter
  • 543 Leser

DFL verteilt mehr Geld an Bundesligisten

Wenig Änderungen, mehr Geld - alle Vereine der 1. und 2. Fußball-Bundesliga profitieren von den höheren Einnahmen aus dem Verkauf der Fernsehrechte. Nach einem einstimmigen Beschluss des Ligavorstandes zum Verteiler-Schlüssel für die Spielzeiten 2013/2014 bis 2016/17 erhalten die Zweitligisten zwar nur noch 20 statt zuvor 21 Prozent der TV-Gelder, aber weiter
  • 434 Leser

Erweiterter Suizid

Bei dem Unfall auf der A 92 könnte es sich um einen erweiterten Suizid handeln. Dabei will der Täter sich selbst und ihm nahestehende Menschen töten. Misslingt es dem Täter, sich selbst umzubringen, oder kann er sich gar nicht erst dazu überwinden, ist eine Verurteilung wegen Mordes oder Totschlags wahrscheinlich. dpa weiter
  • 1557 Leser

Experten-Kritik an online gekauften Brillen

Den Beratungs- und Service-Nachteil der Online-Händler sieht auch der Marktführer Fielmann. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Brille aus dem Internet optimal zentriert sei und gut sitze sei sehr gering, sagte Unternehmensgründer Günther Fielmann. Die Mängel belegt eine Untersuchung der FH Lübeck im Auftrag des Landgerichts Kiel, das sich in einem Wettbewerbsstreit weiter
  • 427 Leser

Expertenrat zu Altersvorsorge und Betriebsrente

Die Regierung diskutiert über neue Rentenkonzepte gegen die drohende Altersarmut. Aber egal auf welche Lösung die Politik sich einigt, Tatsache bleibt: Wer den gewohnten Lebensstandard im Rentenalter behalten will, muss privat vorsorgen. Die gesetzliche Rente wird dafür nicht ausreichen. Die Angebote zur finanziellen Vorsorge im Alter sind groß. Doch weiter
  • 533 Leser

Frauenquote per Gesetz

EU-Kommission beschließt Vorgabe für Aufsichtsräte
Die EU-Kommission prescht vor bei der Frauenquote: Sie will börsennotierten Firmen einen Anteil von 40 Prozent im Aufsichtsrat vorschreiben. Die Bundesregierung ist gegen das Vorhaben. weiter
  • 386 Leser

Ganz ohne Spektakel

0:0 der Nationalelf gegen die Niederlande: Keine Nacht für Legenden
Ein Remis, zwei Welten. Nach dem spektakulären 4:4 gegen Schweden kam die deutsche Nationalelf in Amsterdam gegen die Niederlande zu einem 0:0. Statt Spektakel gabs nur ein langweiliges Ballgeschiebe. weiter
  • 465 Leser

Gomez ist in den Startlöchern

Zwei links, zwei rechts - Mario Gomez warf seine Torproduktion nach drei Monaten Pause beim ersten kleinen Probelauf gleich wieder an. Und nach seinem Viererpack beim extra für ihn organisierten 6:0-Sieg eines Rumpfteams des FC Bayern München beim Landesligisten FC Markt Schwaben präsentierte sich der Nationalstürmer gestern selbstbewusst für den Konkurrenzkampf weiter
  • 520 Leser

Hengelbrock neuer Chef der Schlossfestspiele?

Der faktische Rauswurf von Thomas Wördehoff als Intendant der Ludwigsburger Schlossfestspiele hat das Nachfolger-Karussell in Gang gesetzt. Derzeit als heißester Kandidat gefragt ist der Dirigent des Balthasar-Neumann-Ensembles, Thomas Hengelbrock. Vielleicht war es auch Wördehoffs Verhängnis, dass er Michael Hofstetter als Chefdirigent des Schlossfestspiel-Orchesters weiter
  • 280 Leser

Hu in einer Reihe mit Mao

Chinas Kommunisten würdigen den scheidenden Parteichef
Der scheidende chinesische Staatschef Hu Jintao hat gestern schon mal Abschied vom Spitzenamt in seiner Partei genommen. Den Delegierten rief er zu, die "Flagge des Sozialismus" hochzuhalten. weiter
  • 432 Leser

Israel tötet Hamas-Militärchef

Großoffensive gegen Palästinenser im Gaza-Streifen
Israel hat gestern die im Gazastreifen herrschende radikal-islamische Hamas angegriffen und ihren einflussreichen Militärchef Ahmed al-Dschabari gezielt getötet. Bei massiven Luftangriffen zum Auftakt einer neuen Offensive wurden mindestens sechs Palästinenser getötet und zehn verletzt. Zugleich warnte Israel die Palästinenserführung, den von ihr geplanten weiter
  • 374 Leser

Koch-Mehrins Titel vor Gericht

Im Streit um den Doktortitel der FDP-Politikerin Silvana Koch-Mehrin ist kein schneller Entscheid in Sicht. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe gewährte Koch-Mehrin und der Universität Heidelberg eine Frist von zwei Wochen zum Nachreichen von Unterlagen. Die Europa-Abgeordnete wehrt sich gegen die Aberkennung ihres Doktortitels 2011 wegen Plagiatsvorwürfen. weiter
  • 542 Leser

KOMMENTAR · FRAUENQUOTE: Zu wenig Biss

Selten ist in der EU so viel über eine Richtlinie gestritten worden, die noch gar nicht veröffentlicht wurde. Im aktuellen Fall hat der Druck von außen das Resultat verwässert. Dabei war EU-Justizkommissarin Viviane Reding angriffslustig in den Kampf um die Frauenquote in der europäischen Wirtschaft gezogen. Letztendlich musste sie ihre hohen Ansprüche weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR · GEHEIMDIENST: Vertrauen geschreddert

Da waren es schon fünf. Claudia Schmid hat tatsächlich bereits vier Vorgänger, die als Chefs ihrer Landesverfassungsschutzämter zurücktreten mussten, weil sie und ihre Mitarbeiter nicht fähig oder nicht willens waren, rechtsextreme Täter zu finden oder auszuschalten. Schlimmer noch: mit Absicht oder aus Gewohnheit wurden immer wieder Akten vernichtet, weiter

KOMMENTAR: Märklin ist wieder wer

Diese vorweihnachtliche Bescherung dürfte bei Märklin für strahlende Gesichter gesorgt haben: Simba-Dickie, der größte deutsche Spielwarenhersteller, will den Modellbahnbauer übernehmen und hat damit ungeachtet der endgültigen Entscheidung ein Signal gesetzt, das die Branche aufhorchen lässt. Allein die Vorschusslorbeeren für das Management, das Göppinger weiter
  • 489 Leser

Krisengespräch zu Steuerabkommen

Grüne und SPD bekräftigen Ablehnung
Grün-Rot übt weiter scharfe Kritik am Steuerabkommen mit der Schweiz. Gestern gab es in Stuttgart Gespräche mit der Schweizer Regierung. weiter
  • 399 Leser

Kurzarbeit statt Entlassungen bei Infineon

Der neue Infineon-Chef Reinhard Ploss hatte eine gute und eine schlechte Nachricht zu verkünden. Die schlechte lautet: Dem Halbleiterkonzern brechen die Aufträge weg, der Gewinn ist auf Talfahrt, im nordrhein-westfälischen Warstein, wo Infineon auch Chips für Siemens-Windräder und Lokomotiven fertigt, sind rund 1100 Mitarbeiter bis Ende März in Kurzarbeit. weiter
  • 479 Leser

LEITARTIKEL · FAMILIENPOLITIK: Schnellschüsse ohne Wirkung

Familien sind dem Staat lieb und teuer. Etwa 195 Milliarden Euro jährlich sollen die Deutschen dazu anregen, mehr Kinder zu zeugen. Sie verteilen sich auf etwa 155 unterschiedliche Maßnahmen von der Schwangerenberatung bis zum Kindergeld. Mit dem Betreuungsgeld kommt jetzt nochmal ein großer Brocken dazu. Damit ist Deutschland im europäischen Vergleich weiter
  • 379 Leser

Leute im Blick vom 15. November

Prinz Charles Zu seinem 64. Geburtstag präsentierte sich gestern in Neuseeland Prinz Charles in Partylaune. Als die Band der Luftwaffe den Beatles-Hit "When I"m Sixty-Four" gab, stimmte er summend ein. Charles feierte in der Hauptstadt Wellington mit 64 anderen Geburtstagskindern. Der jüngste unter ihnen wurde 18, die älteste 101 Jahre alt. "Ein wunderbarer weiter
  • 441 Leser

MITTWOCH-LOTTO

46. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 9 11 17 34 45 Zusatzzahl42 Superzahl0 SPIEL 77 9 5 3 9 1 3 7 SUPER 6 2 9 1 9 7 2 ohne Gewähr weiter
  • 1161 Leser

Musik darf keine Insel sein

Ein Gespräch mit Daniel Barenboim, der heute 70 Jahre alt wird
Rastloses Genie, Hansdampf der Klassik: Kaum ein Künstler ist so vielseitig wie Daniel Barenboim. Ob als Dirigent, Pianist oder als politischer Mensch. Heute wird der in Argentinien geborene Israeli 70. weiter
  • 345 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. November

Ein schlauer Fuchs ist in Mossautal (Odenwald) durch das Schlafzimmer eines Wohnhauses in die Küche eines Hauses marschiert. Dort plünderte er den Obstkorb und legte sich gesättigt zu einem Verdauungsschläfchen hin. Die überraschte Bewohnerin alarmierte den örtlichen Jagdpächter. Der weckte das Tier sanft auf und komplimentierte es aus dem Haus in den weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 15. November

Nashorn attackiert Frau Ein Nashorn hat eine deutsche Touristin im Krüger-Nationalpark in Südafrika angegriffen und schwer verletzt. Die Ärztin liege noch im Krankenhaus in Nelspruit, sei aber außer Lebensgefahr, sagte eine Sprecherin des größten Nationalparks Südafrikas gestern. Ein Nashorn-Weibchen mit einem Jungen hatte eine Besuchergruppe attackiert, weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 15. November

Richter Dresen Filmregisseur Andreas Dresen (49) ist im Zweitjob jetzt Verfassungsrichter. Im Brandenburger Landtag wurde er mit großer Mehrheit als Laienrichter an das Brandenburger Verfassungsgericht gewählt. Dresen ("Sommer vorm Balkon", "Halt auf freier Strecke") sagte der dpa: "Ich will eine neue Perspektive als Laienrichter einbringen." Autor weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN vom 15. November

Lehrer im Warnstreik Schätzungsweise 5000 sächsische Lehrer sind nach Angaben von Gewerkschaften gestern im Raum Dresden dem Aufruf zu einem ganztägigen Warnstreik gefolgt. Heute und morgen folgen weitere Aktionen. "Sollte sich Finanzminister Georg Unland (CDU) dann immer noch Tarifgesprächen zur Altersteilzeit verweigern, werden weitere Aktionen folgen", weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 15. November

Alex Alves ist tot Fußball: - Der frühere Bundesliga-Profi Alex Alves von Herta BSC Berlin ist gestern Morgen im Alter von nur 37 Jahren an den Folgen einer Leukämie-Erkrankung gestorben. "Ich bin total erschüttert", sagte Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz. "Wir hatten alle gehofft, dass sich der Zustand durch die Stammzellenbehandlung bessert." weiter
  • 493 Leser

NOTIZEN vom 15. November

Einbrecher-Trio baut Unfall Ludwigsburg - Auf der Flucht nach einem misslungenen Einbruch ist eine 18-Jährige in Ludwigsburg mit ihrem Fahrzeug gegen einen Ampelmast geprallt. Ihre Mitfahrer, 19 und 20 Jahre alt, waren nicht angeschnallt und wurden schwer verletzt. Die 18-Jährige verletzte sich nur leicht. Die Polizei geht davon aus, dass die drei versucht weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 15. November

Toyota ruft Autos zurück Erneut muss Toyota Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen. Diesmal sind 2,77 Mio. Autos von insgesamt 13 verschiedenen Modellen betroffen. Bei den Modellen Avensis (Produktionszeitraum: August 2002 bis Oktober 2008), Corolla (Juli 2001 bis März 2004) und Prius II (Juni 2003 bis März 2009) können Probleme mit der weiter
  • 339 Leser

Nur noch 3300 Soldaten

Bundeswehrtruppe in Afghanistan wird deutlich kleiner
Die Bundeswehrtruppe in Afghanistan soll bis Ende Februar 2014 von derzeit 4760 auf 3300 Soldaten verkleinert werden. Das schlugen Außenminister Guido Westerwelle (FDP) und Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) gestern in Berlin vor. Das Kabinett soll noch im November darüber entscheiden. Das letzte Wort hat dann der Bundestag. Die Nato will weiter
  • 324 Leser

Nürburgring als Auslaufmodell

Formel 1 steht in der Eifel vor dem Aus - Hockenheim stünde bereit, aber die Zeit drängt
Der Hockenheimring ist für den Notfall bereit - falls der Nürburgring aussteigt. Ob die Formel 1 auf dem badischen Kurs 2013 fährt, ist unsicher. weiter
  • 409 Leser

Nächtliche Attacken wegen des "Thrills"

Mit ihren nächtlichen Angriffen sollen sie Autofahrer im nördlichen Kreis Karlsruhe ein Jahr lang terrorisiert haben: Seit gestern muss sich die "Nagelbrett-Bande" vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten. Dass es sich bei den Taten, nicht um harmlose Streiche handelte, machte der Staatsanwalt deutlich: Der Tatvorwurf gegen die vier jungen Männer weiter
  • 427 Leser

Ohne Bescheinigung droht Abmahnung

Kranke Arbeitnehmer müssen Arbeitgeber sofort informieren
Krank kann jeder werden. Doch dann müssen Arbeitnehmer ihren Arbeitgeber umgehend informieren und eine Bescheinigung über die Arbeitsunfähigkeit vorlegen. Anderenfalls droht eine Abmahnung. weiter
  • 569 Leser

Raue Zeiten für Japan

Der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt droht ein Absturz in die Rezession
Japan geht schwierigen Zeiten entgegen: Der Export bricht ein, die Unternehmen kürzen ihre Investitionen, die Verbraucher schnallen den Gürtel enger - unterm Strich stehen die Zeichen auf Rezession. weiter
  • 471 Leser

Russische Polizei jagt Rauschgiftgegner

Stiftung kontert mit Korruptionsvorwürfen
Die Behörden in Jekaterinburg machen Front gegen die "Stadt ohne Drogen". Der Hilfsverein wirft den Sicherheitsorganen vor, selbst korrupt zu sein. weiter
  • 459 Leser

Rücktritt nach Aktenvernichtung

Die Leiterin des Berliner Verfassungsschutzes räumt ihren Posten. Claudia Schmid bat Innensenator Frank Henkel (CDU) um Versetzung, nachdem in mehreren Fällen Akten von Rechtsextremisten geschreddert worden waren. Auch Schmids Referatsleiter für Rechtsextremismus muss gehen und bekommt eine neue Aufgabe. In der vergangenen Woche war bekannt geworden, weiter
  • 433 Leser

Schlagabtausch um Etat

Opposition: Grüne sorgen für rote Zahlen - Regierung beklagt Altlasten
Die Opposition hat die Aussprache zum Doppeletat 2013/2014 zur Generalabrechnung mit Grün-Rot genutzt. Die Regierung konterte mit Vorwürfen an die Adresse ihrer schwarz-gelben Amtsvorgänger. weiter
  • 364 Leser

Schuldenkrise verunsichert

Aktienmarkt muss weitere Verluste hinnehmen
Die Unsicherheit um die Schuldenkrise in der Eurozone hat bei deutschen Aktien gestern für weitere Verluste gesorgt. Enttäuscht aufgenommene Aussagen des EU-Währungskommissars Olli Rehn drückten das Börsenbarometer am Nachmittag deutlich ins Minus. Zuvor schon hatte es schon für Unsicherheit gesorgt, dass der Streit unter den internationalen Geldgebern weiter
  • 520 Leser

Schweigen nach Amoklauf

Zweiter Prozess gegen Tim K.s Vater in Stuttgart
Der Vater des Amokläufers von Winnenden schweigt auch im zweiten Prozess. Seine Verteidiger hatten das erste Urteil des Landgerichts Stuttgart mit Erfolg gerügt. Seit gestern wird deshalb neu verhandelt. weiter
  • 475 Leser

Selbst die Alhambra wird bestreikt

In Spanien und Portugal ging gestern nicht viel: Gewerkschaften hatten erstmals zu einem "gesamt-iberischen Generalstreik" aufgerufen. weiter
  • 404 Leser

Smartphones laufen einfachen Handys Rang ab

Smartphones verdrängen immer schneller einfache Handys. Im vergangenen Quartal waren bereits knapp 40 Prozent der verkauften Mobiltelefone Smartphones, wie die Marktforschungsfirma Gartner mitteilte. Vor einem Jahr war es erst jedes vierte Handy gewesen. Der Absatz der Computer-Telefone stieg demnach im Jahresvergleich um 47 Prozent auf 169,2 Millionen. weiter
  • 576 Leser

So spielten sie

Niederlande - Deutschland 0:0 Niederlande: Vermeer (Ajax Amsterdam/26 Jahre/1 Länderspiel) - Van Rhijn (Ajax Amsterdam/21/5), ab 46. De Vrij (Fey. Rotterdam/20/2), Heitinga (FC Everton/28/85), ab 46. Janmaat (Fey. Rotterdam/23/3), Vlaar (Aston Villa/27/14), Bruno Martins Indi (Rotterdam/20/6) - Nigel de Jong (AC Mailand/27/67) - Schaken (Feyenoord/20/2) weiter
  • 464 Leser

Songs, die Geschichte schrieben

Ein umfassendes Buch zu Künstler und Werk: Der Historiker Sean Wilentz über Bob Dylan und sein Amerika
Bücher und Fotobände, die sich mit Bob Dylan beschäftigen, gibt es etliche. Nun setzt Sean Wilentz mit "Bob Dylan und Amerika" einen Standard. Er hat nicht allein die Texte von Bob Dylan interpretiert und ihre Auswirkung auf das jeweils historische Umfeld betrachtet oder sich mit dem Umfeld des großen Folksängers beschäftigt, er hat auch alles gelesen, weiter
  • 373 Leser

Sothebys feiert erfolgreichste Auktion

Im Schnitt waren es fünf Millionen Dollar pro Minute: Das Auktionshaus Sotheby"s hat die erfolgreichste Kunstauktion seiner 268-jährigen Geschichte gemeldet. Mit Moderner Kunst wurden am Dienstagabend (Ortszeit) in New York mehr als 375 Millionen Dollar umgesetzt, erklärte der größte Kunsthändler der Welt. Das sind gut 13 Millionen Dollar mehr als beim weiter
  • 401 Leser

Sparpolitik am Pranger

Im Rahmen europaweiter Proteste gegen die Sparpolitik haben Millionen von Arbeitnehmern in mehreren Euro-Krisenländern gestern die Arbeit niedergelegt. In Spanien und Portugal brachten 24-stündige Generalstreiks manche Wirtschaftsbereiche zum Erliegen. In Italien demonstrierten Gewerkschafter und Studenten mit Arbeitsniederlegungen und Kundgebungen weiter
  • 323 Leser

SPORT

Fußball-Länderspiel: Niederlande - Deutschland 0:0 weiter
  • 1333 Leser

Stadträtin rangelte mit Polizisten

Die Reutlinger Grünen-Stadträtin Sabine Gross hat im Oktober vergangenen Jahres keine Lust auf eine Verkehrskontrolle gehabt und sich geweigert, zum Alkoholtest auf die Wache zu kommen. Nun ist sie vom Amtsgericht wegen Widerstands und Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 45 Tagessätzen á 20 Euro verurteilt worden. Als die 49-Jährige mit einem afrikanischen weiter
  • 382 Leser

Studie: Armut konzentriert sich in Großstädten

In deutschen Großstädten sind deutlich mehr Menschen arm als im bundesweiten Durchschnitt. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Von Armut waren laut der Untersuchung 2011 in den größten Städten im Schnitt 19,6 Prozent der Einwohner betroffen weiter
  • 427 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Handball, Champions League Gruppenphase, 5. Spieltag, Gruppe D Füchse Berlin - RK Zagreb ab 19.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball sowie dem internationalen Fußball - News, Interviews, Meinungen und Hintergründe, Zahlen, Fakten und Statistiken ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 386 Leser

Unser Expertenteam

Sie erreichen die vier Fachleute unter der einheitlichen Telefonnummer 0180 5073 115 604 Anrufe aus dem Festnetz kosten 14 Cent pro Minute. Handygebühren weichen ab. weiter
  • 1376 Leser

Virenjäger wird gejagt

US-Unternehmer John McAfee in Karibikparadies unter Mordverdacht
John McAfee, berühmter Pionier im Kampf gegen Computerviren, ist auf der Flucht. Er wird als Verdächtiger in einem Mordfall in Belize gesucht. Hat er seinen Nachbarn in dem Karibikparadies umgebracht? weiter
  • 484 Leser

Von der Eichhorn-Holzbahn bis zu Filly-Pferden

Das Familienunternehmen Simba Dickie vereint aktuell 15 Marken unter seinem Dach. Damit deckt die Gruppe eine breite Palette ab - von der Eichhorn-Holzbahn über die Bobby-Cars von Big bis hin zu Filly-Pferden und Miniaturautos von Schuco oder den Brettspielen von Noris. Die Gruppe ist hinter Mattel (USA) und Lego (Dänemark) der drittgrößte Spielzeug-Hersteller weiter
  • 535 Leser

Vor dem Unfall Kinder erstickt

Vierfachmutter legt Geständnis ab
Am Tag nach dem Familiendrama von Freising steht fest: Die 38-jährige Mutter hatte ihre drei Kinder bereits vor der Unfallfahrt erstickt. weiter
  • 467 Leser

Vorerst keine Torlinien-Technik in der Bundesliga

Die größte Revolution des modernen Fußballs wird die 1. und 2. Bundesliga zumindest vorerst nicht erreichen. Der Vorstand der Deutschen Fußball Liga beschloss überraschend, die neue Torlinien-Technologie nicht wie geplant schon im kommenden Jahr einzuführen und zunächst die Tests bei der Club-WM im Dezember in Japan und beim Confed-Cup im Sommer in weiter
  • 462 Leser

Wolle und die grüne Wende

Über die grüne Wende in Stuttgart hat der Tübinger Musiker Jürgen Sturm einen Song geschrieben, verpackt in eine Botschaft ins Jenseits - an den toten Schwaben-Rocker Wolle Kriwanek. weiter
  • 411 Leser

Worauf der Fahrgast bei Busreisen achten sollte

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Leicht gesagt - doch wie soll der Laie Mängel an Reisebussen erkennen? Johannes Näumann, Sprecher vom Verband der Technischen Überwachungsvereine (VdTüv) in Berlin gibt Auskunft. Worauf gilt es zu achten, ehe man eine Busreise bucht? Da hilft nur, sich das Unternehmen genauer anzuschauen, sofern man es noch nicht weiter
  • 507 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

RWE etwas optimistischer Der zweitgrößte deutsche Energiekonzern RWE (Essen) blickt nach den ersten neun Monaten etwas optimistischer auf das Jahresende. Von Januar bis September steigerte RWE bei stagnierendem Umsatz das betriebliche Ergebnis um 7,9 Prozent auf 4,6 Mrd. EUR. Der Nettogewinn legte um 6,2 Prozent auf 1,9 Mrd. EUR zu. Bilfinger hält Kurs weiter
  • 626 Leser

Zitate der Redner

"Einen Finanzminister wie Sie müsste man eigentlich in die Wüste schicken, aber vermutlich würde dann der Sand knapp." (FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke zu SPD-Finanzminister Nils Schmid). "Das ist ein harter Langstreckenlauf. Wenn man einen Langstreckenlauf vor sich hat, kann man das nicht im 100-Meter-Tempo machen. Das hält niemand durch." (Ministerpräsident weiter
  • 365 Leser

ZUR PERSON · CLAUDIA SCHMID: Verzögerte Information

Einst galt Claudia Schmid als Vorzeige-Frau des Verfassungsschutzes in Deutschland. Bei ihrem Amtsantritt als Leiterin des Berliner Verfassungsschutzes im Januar 2001 war die Juristin die einzige Frau an der Spitze eines deutschen Geheimdienstes und die zweite überhaupt. Die Berlinerin hatte sich nicht weniger vorgenommen, als den von etlichen Skandalen weiter
  • 435 Leser

Zur Person: Dario Cologna

Erst mit 13 Jahren ist Dario Alonzo Cologna zum Skilanglauf gewechselt. Davor fuhr er alpin Ski, betrieb Radsport und Fußball. Richtig bekannt wurde er in der Schweiz durch seinen ersten Triumph beim Mehretappenrennen Tour de Ski in der Saison 2008/2009. Im selben Jahr gewann er auch erstmals den Gesamtweltcup. eb weiter
  • 559 Leser

Leserbeiträge (3)

Justizministerin unter Verdacht: Wo bleibt ein Staranwalt?

"gemeingefährlich und nicht zurechnungsfähig, urteilte das Nürnberger Landgericht": Hilft es den Lesern/Leserinnen auch außerhalb Bayerns, wieder einmal Kurt Tucholsky (Politische Justiz/rororo Nr.1336) in die Hand zu nehmen? Seine Beiträge "fordern den Leser auf zu überprüfen, ob und wie weit die Anklagen gegen die

weiter
  • 3
  • 5297 Leser

Auftritt der Stimmbänd im Kaffeehaus

Im Rahmen des Schwäbischen Abends von "Achim & Hubbe" trat am vergangenen Freitag unsere Stimmbänd in der voll besetzten "Alten Werkstatt" in Straßdorf auf. Mit den neuen grünen Westchen gekleidet, die Erkennungszeichen dieser Liederkranz-Formation, ging es mit dem Song "Männer", von Herbert Grönemeyer, gleich in die

weiter
  • 4926 Leser