Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. November 2012

anzeigen

Regional (3)

Kinder mit BMW auf Spritztour

Zwei 12- und 13-Jährige waren mit dem Auto unterwegs

Mutlangen/Lorch/Schwäbisch Gmünd. Während sie am Freitag die Schule schwänzten, kamen die beiden 12- und 13-jährigen Jungen auf die Idee eine Spritztour zu unternehmen. Sie entwendeten zunächst den Fahrzeugschlüssel und machten ab 10.10 Uhr, mit dem BMW, WN-ZJ 595, in Mutlangen eine Spritztour. Anschließend fuhren

weiter
  • 5
  • 1417 Leser

Den individuellen Traum leben

Erste Immobilienmesse von SDZ.Medien und Events und Stadt Gmünd im Stadtgarten
Es ist „ein sehr rationales Thema“, dem „etwas ganz Emotionales“ zugrunde liegt: „Es geht um Träume“, sagte Messeleiter Wolfgang Grandjean bei der Eröffnung der ersten Immobilienmesse Gmünd 2012 der SDZ. Messen und Events in Partnerschaft mit der Stadt Gmünd am Samstag im Stadtgarten. Wie der Traum von der Immobilie weiter

Polizeibericht

In Kirche eingebrochenSchwäbisch Gmünd-Lindach. Vermutlich am Freitagabend hat sich ein Unbekannter in der Heilig-Geist-Kirche versteckt und einschließen lassen. Zuvor muss er eine zweiflügelige Tür entriegelt haben, um sich so einen Fluchtweg vorzubereiten. In der Kirche hebelte er die Tür zur Sakristei auf und durchsuchte die Schränke, wohl auf der weiter
  • 5
  • 894 Leser

Regionalsport (7)

Auswärtssieg für DJK-Damen

Volleyball, Regionalliga Süd
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd kehrten mit einem eindeutigen 3:1-Sieg gegen den TSV Stuttgart zurück. Mit diesem Auswärtssieg mischen die DJK-Damen weiterhin im oberen Feld der Tabelle mit. weiter
  • 5
  • 1615 Leser

TVW-Turner fahren nach Berlin

Kunstturnen 1. Bundesliga Männer
Mit einem souveränen 9:3 (44:19)-Erfolg bei der KTV Obere Lahn sicherten sich Wetzgaus Bundesligaturner im letzten Bundesligawettkampf der Saison Rang drei. Die Jungs von TVW-Cheftrainer Paul Schneider ließen ihren Gastgebern, die ohne ihren verletzten Star Fabian Hambüchen an die Geräte mussten, keine Chance. weiter
  • 5
  • 1108 Leser

Dorfmerkingen nur 1:1 gegen Schnaitheim

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben die Chance nicht genutzt, den VfR Aalen zu überholen und mit Spitzenreiter Heiningen gleichzuziehen. Im Derby gegen Schnaitheim kamen die SFD über ein 1:1 nicht hinaus und reihen sich damit den beiden vorgenannten an Platz drei an. weiter
  • 4
  • 7710 Leser

Normannia spielt 2:2

Fußball, Verbandsliga
Mit einem 2:2-Remis kekrte die Normannia Gmünd aus Neckarrems zurück. Die Gmünder gingen durch Mersak Bedak (20.) und Simon Fröhlich (67.) zweimal in dieser Partie in Führung, konnten den Vorsprung aber jeweils nicht halten. weiter
  • 4
  • 5240 Leser

Tabellenführung futsch

Fußball, Landesliga Staffel 2
Die U23 des VfR Aalen hat das Spitzenspiel gegen den schärfsten Verfolger FC Heiningen mit 2:3 verloren und damit die Tabellenführung in der Fußball-Landesliga Staffel 2 eingebüßt. weiter
  • 1
  • 6464 Leser

VfR unterliegt in Unterzahl

Fußball, 2. Bundesliga: SC Paderborn siegt in Aalen mit 1:0 - VfR 55 Minuten nur zu zehnt
Einmal mehr hat der VfR Aalen aufopferungsvoll gekämpft, ohne sich jedoch für den Aufwand zu belohnen. In einem Spiel mit jeweils turbulenten Schlussminuten in beiden Halbzeiten setzte sich der SC Paderborn mit 1:0 durch. Nach 35 Minuten hatte Andreas Hofmann eine umstrittene gelb/rote Karte gesehen, kurz vor dem Pausenpfiff parierte Jasmin Fejzic einen weiter
  • 1720 Leser

Überregional (91)

"Pflegepflicht" für junge Leute?

Personalmangel heizt Debatte über obligatorischen Dienst an
Angesichts des drohenden Personalmangels in der Pflege gibt es Forderungen, eine Dienstpflicht für junge Leute einzuführen. Aussichten auf Erfolg hat dies jedoch kaum. Dagegen spricht auch das Grundgesetz. weiter
  • 316 Leser

"Weltchronik" wird erschlossen

Tübinger Forscher untersuchen byzantinischen Text
Tübinger Wissenschaftler wollen der byzantinischen Kultur und Wissenschaft näherkommen. Als Langzeitprojekt solle nun die Weltchronik des byzantinischen Historiographen Johannes Malalas erschlossen werden, teilte die Universität Tübingen gestern mit. Im 6. Jahrhundert hatte Malalas in griechischer Sprache seine Weltchronik in 18 Büchern verfasst. Er weiter
  • 311 Leser

100-Jähriger an schwerem Unfall beteiligt

Ein 100 Jahre alter Autofahrer hat in Hessen eine ebenfalls betagte Fußgängerin angefahren und schwer verletzt. Die 88-Jährige starb später im Krankenhaus. Die Frau war in Wetzlar aus einem Bus ausgestiegen und hinter dem Fahrzeug auf die Straße gelaufen. Auf der Gegenfahrbahn fuhr der Greis mit seinem Wagen und erfasste die Frau. Noch sei unklar, welche weiter
  • 5
  • 285 Leser

2:0 - Köln stürzt die "Löwen" in die Krise

Der 1. FC Kaiserslautern ist zumindest bis Montag auf den zweiten Platz der zweiten Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. Die Roten Teufel bezwangen den zuvor punktgleichen Verfolger Energie Cottbus verdient mit 1:0 (1:0) und bleiben nach dem 14. Spieltag weiter ungeschlagen. Dynamo Dresden rettete durch ein 2:1 (2:0) gegen den FSV Frankfurt Trainer Ralf weiter
  • 306 Leser

Alemannia Aachen stellt Insolvenzantrag

Fußball-Drittligist Alemannia Aachen muss den Gang in die Insolvenz gehen. Der Traditionsverein weist eine Liquiditätslücke von 4,5 Millionen Euro auf. weiter
  • 326 Leser

Arbeiter verbauen 81 Tonnen Mörtel

Burgruine Reußenstein aufwendig saniert
Der Reußenstein, die malerisch gelegene Burgruine über dem Neidlinger Tal, ist nach umfangreicher Sanierung ab Montag wieder zugänglich. weiter
  • 350 Leser

Auf dem Friedhof hinter Gittern

Der Pariser Friedhof Père Lachaise ist eigentlich eine Pilgerstätte. Sie animiert aber keineswegs alle Besucher zum stillen Gedenken. weiter
  • 342 Leser

Auf einen Blick vom 17. November

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 14. Spieltag 1860 München 1. FC Köln0:2 (0:1) Tore: 0:1 McKenna (3.), 0:2 Chihi (75.). - Gelb-Rot: Makos (M./38.). - Zuschauer: 25 800. Dyn. Dresden FSV Frankfurt 2:1 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Schuppan (5., 15., Foulelfmeter), 2:1 Leckie (64.). - Schuppan (D./63.) schießt Foulelfmeter an den Pfosten. - Gelb-Rot: Pote (D./85.), Stark weiter
  • 317 Leser

Aus dem Koma erwacht

Zwei Monate nach Unfall geht es für Hoffenheims Boris Vukcevic aufwärts
1899 Hoffenheim und alle Fußball-Fans atmen auf. Zwei Monate nach seinem schweren Verkehrsunfall ist Boris Vukcevic aus dem Koma aufgewacht. Noch aber hat der 22-Jährige einen langen Weg vor sich. weiter
  • 259 Leser

Ausgezeichnete Gestaltung

SÜDWEST PRESSE gewinnt zwei Preise
Zwei Preise erhält die SÜDWEST PRESSE beim 14. European Newspaper Award. Ausgezeichnet: eine Jugendseite und eine Fotosequenz. weiter
  • 341 Leser

Beamte haben genug Sprit

Zu ihren Einsätzen können Polizisten weiter im Auto fahren. Er habe fünf Millionen Euro globale Steuerungsgelder freigegeben, sagte Innenminister Reinhold Gall (SPD). Das reiche bis zum Jahresende, sagte Gall und widersprach der Opposition die fürchtete, der Polizei im Südwesten könne das Geld für Benzin ausgehen. Die Sicherheit der Bevölkerung habe weiter
  • 235 Leser

BERLINER SZENE vom 17. November

Lob der Hinterbank Die Hinterbänkler im Bundestag werden von den Medien meist stiefmütterlich behandelt. Bundespräsident Joachim Gauck brach bei der Feier des 60. Geburtstags des Deutschen Presseclubs eine Lanze für sie: Diese Abgeordneten versuchten in den Ausschüssen auch die trockensten Sachverhalte zu meistern, lobte er. Sie bereiteten sich auf weiter
  • 279 Leser

Billy-Regale aus Zwangsarbeit

DDR-Häftlinge fertigten Möbel für westdeutsche Unternehmen
Politische Häftlinge produzierten in den DDR-Betrieben Möbelstücke für Ikea und andere westliche Unternehmen. Das schwedische Möbelhaus räumt dies nun ein. Kommt jetzt eine Debatte in Gang? weiter
  • 358 Leser

Das Duell der verschmähten Torjäger

Der Leverkusener Stefan Kießling und der Schalker Klaas-Jan Huntelaar sind die erfolgreichsten Bundesliga-Torschützen des Jahres 2012. In ihren Nationalmannschaften kommen die Stürmer jedoch nicht richtig zum Zug. Heute treffen sie im direkten Duell aufeinander. Kießling saß vermutlich daheim vor dem Fernsehgerät, von Bundestrainer Joachim Löw trotz weiter
  • 349 Leser

Das Wunder des Erzählens

Christoph Ransmayr und sein "Atlas eines ängstlichen Mannes"
So melodiös er schreibt, so spricht Christoph Ransmayr auch. Am Donnerstag las der österreichische Autor im Stuttgarter Literaturhaus aus seinem neuen Buch "Atlas eines ängstlichen Mannes". weiter
  • 357 Leser

Deutlicher Rückschlag

Börsenbarometer fällt unter die Marke von 7000 Punkten
Der deutsche Leitindex Dax ist gestern erstmals seit Ende September wieder unter die Marke von 7000 Punkten gefallen. "Die alten Sorgen sind wieder da", sagte Marktanalyst Robert Halver von der Baader Bank. "Die Euro-Krise hat mit den ungelösten Problemen in Griechenland und Spanien eine Frischzellenkur erhalten, Amerika streitet sich wieder über die weiter
  • 367 Leser

Deutsche Bank steht am Pranger

Kirch-Prozess: Gericht knöpft sich Ex-Vorstandschef Breuer vor
Im Kirch-Prozess hat erst vor kurzem die Deutsche Bank dem Gericht die Leviten gelesen. Nun haben die Richter den Spieß umgedreht, den Bankern steht eine ungemütliche Adventszeit bevor. weiter
  • 417 Leser

Deutsche wollen große Koalition

Die Mehrheit der Deutschen möchte von einer großen Koalition regiert werden. Im Politbarometer, das gestern vom ZDF veröffentlicht wurde, beurteilten 52 Prozent der Befragten ein Bündnis aus Union und SPD positiv, 28 Prozent sahen es negativ. Bei den Unionsanhängern lag die SPD auf Platz eins der bevorzugten Partner, 77 Prozent bewerteten das Bündnis weiter
  • 247 Leser

Diplomatie im Bombenhagel

Ägypten solidarisch mit Palästinensern - Internationale Appelle an Israel
Von Waffenstillstand war gestern keine Spur im Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern. Demonstrativ besuchte Ägyptens Ministerpräsident den Gazastreifen. In Tel Aviv wächst die Nervosität. weiter
  • 328 Leser

Dressurreiterin Lang lässt nur Diva Royal vorbei

Teilerfolg für die Karlsruher Dressurreiterin Jenny Lang: Im Finale des Piaff-Förderpreises bei den German Masters in der Stuttgarter Schleyerhalle wurde die 24 Jahre alte Amazone auf ihrem Wallach Loverboy mit 69,702 Prozentpunkten Zweite. Einen Hauch besser war in dieser Grand-Prix-Prüfung nur Stella Charlott Roth auf Olympiapferd Diva Royal (70,681). weiter
  • 329 Leser

Döring greift Homburger an

Der frühere baden-württembergische Wirtschaftsminister und ehemalige FDP-Landesvorsitzende Walter Döring (58) macht der amtierenden FDP-Landeschefin Birgit Homburger (47) die Spitzenkandidatur für die Bundestagswahl 2013 streitig. Döring kündigte gegenüber der SÜDWEST PRESSE gestern seine Kandidatur auf dem heutigen Listenparteitag in Villingen-Schwenningen weiter
  • 242 Leser

Eine der wichtigsten theologischen Stimmen Deutschlands

Das Sterben wird oft verdrängt. Nicht so bei der ARD, wo es von heute an bis Freitag im Mittelpunkt der Themenwoche "Leben mit dem Tod" steht. Projektpaten sind Moderator Reinhold Beckmann, Kabarettist Dieter Nuhr und die Theologin Margot Käßmann. Die 54-jährige Pastorin war hannoversche Landesbischöfin und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in weiter
  • 237 Leser

Einschnitte unausweichlich

In Großbritannien, Frankreich und den Niederlanden orientieren sich die Banken ebenfalls neu: In den Niederlanden will ING etwa 2400 Banker und Versicherungsexperten vor die Tür setzen. Die Royal Bank of Scotland hat heuer 3500 Stellen gestrichen, bis zu 7300 könnten es in den nächsten Jahren werden. Bei der französischen Société Générale stehen knapp weiter
  • 358 Leser

Ex-Bankchef unter Druck

Kirch-Prozess: Gericht erhebt Vorwürfe gegen Breuer
Die Deutsche Bank muss sich im milliardenschweren Schadenersatzstreit mit den Erben von Leo Kirch auf eine Niederlage einstellen. Das Münchner Oberlandesgericht machte zum Abschluss der Beweisaufnahme gestern deutlich, dass es eine Verurteilung der Bank für wahrscheinlich und die Aussagen des früheren Bank-Chefs Rolf Breuer für unglaubwürdig hält. Breuer weiter
  • 365 Leser

Ex-OB und Ex-Minister

Oberbürgermeister in Ludwigsburg, Bundestagsabgeordneter, Staatssekretär: Der 67-jährige Hans Jochen Henke hat einen wechselhaften beruflichen Weg hinter sich. Auch für die CDU wirkte er in unterschiedlichen Funktionen. Bis 2009 war er Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats. Auch sein Mitstreiter für den Nationalpark, Erwin Vetter, war einmal OB, nämlich weiter
  • 346 Leser

FC Bayern ist gesund, Robben kränkelt

Starspieler fehlt in den nächsten Partien
Die Jahreshauptversammlung des FC Bayern verlief wie berichtet unspektakulär, nun aber fällt Arjen Robben wieder einmal verletzt aus. weiter
  • 313 Leser

Festspiele: Wördehoffs Welt

Wie viele Stars hätten Sie denn gern? Der umstrittene Festspielchef Thomas Wördehoff setzt auch 2013 in Ludwigsburg auf kunstvolle Eigenproduktionen. weiter
  • 284 Leser

Formel 1 auch 2013 in Deutschland

Am Mittwoch wurde wie berichtet der Nürburgring für klinisch tot erklärt, gestern folgte die Wiederbelebung: Die Traditionsstrecke in der Eifel darf immer noch auf die Ausrichtung des Großen Preises von Deutschland 2013 hoffen. Die abgebrochenen Gespräche mit Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wurden wieder aufgenommen, und auch Rekordchampion Michael weiter
  • 301 Leser

FREMDE FEDER · THOMAS KRÜGER: Kinderrechte ins Grundgesetz

Kinderrechte gehören ins Grundgesetz. Das jedenfalls ist die Meinung eines Aktionsbündnisses, das aus verschiedenen Kinderschutzverbänden besteht. Gestern stellte es in Berlin einen Gesetzesentwurf vor. Dessen zentrale Forderung lautet: Kinder sollen aus Rechtsobjekten zu Rechtssubjekten gemacht werden. Wir wollen, dass der Artikel 2a in das Grundgesetz weiter
  • 251 Leser

Freud und Leid auf Ladinisch - und auf Englisch

Ganes stellen auf einer Tour durch den Südwesten ihr neues Album "Parores & Neores" vor
Bekannt wurden sie durch ihre ladinischen Lieder, die drei Südtirolerinnen, die unter dem Namen "Ganes" auftreten. Jetzt stellen sie ihr drittes Album vor. weiter
  • 380 Leser

Gewalt statt Obhut

Ob in Kita und Krippe, im Heim oder bei der Tagesmutter: Wiederholt wurden Kinder in den vergangenen Jahren von ihren Betreuern drangsaliert. Oktober 2012: Zwei Tagesmütter sollen in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) Kleinkinder gezwungen haben, Erbrochenes zu essen. Zudem sollen sie ihnen nasse Windeln ins Gesicht gedrückt haben. Mai 2012: Zwei frühere Erzieherinnen, weiter
  • 320 Leser

Gezerre um Mappus Akten

Übergabe der Unterlagen an ENBW-Ausschuss verzögert sich erneut
Stefan Mappus" Anwälte versuchen, die Übergabe von möglicherweise brisanten Unterlagen an den ENBW-Untersuchungsausschuss zu verhindern. Damit schinden sie zumindest Zeit. weiter
  • 240 Leser

Google bietet Karten-App

Nutzer von iPhone und iPad, die mit den neuen Apple-Karten auf ihren Geräten unzufrieden sind, könnten laut einem Zeitungsbericht bald wieder in die bewährte Google-Welt zurückkehren. Der Internet-Konzern legt nach Informationen des "Wall Street Journal" derzeit letzte Hand an eine neue Karten-App an. Eine Testversion sei bereits an Einzelne außerhalb weiter
  • 422 Leser

Großes Interesse an deutschen Unternehmen

Fast jedes zehnte Unternehmen in China ist bereits in Europa engagiert, 63 Prozent davon sind es laut einer Studie von Ernst & Young in Deutschland. Mit großem Abstand folgen Frankreich (13 Prozent), die Niederlande und Russland. Das Interesse an Übernahmen deutscher Firmen durch die Unternehmen aus China, oft direkte Konkurrenten, steigt seit 2006 weiter
  • 388 Leser

Grün-Rot streitet über G 9

Längerer Weg zum Abitur gefragt - SPD will Schulversuch massiv ausweiten
Viel mehr Gymnasien als von der Landesregierung geplant wollen zum neunjährigen Abi zurück. Die SPD will alle Wünsche erfüllen, die Grünen nicht. weiter

High Noon in Texas

Das Titel-Duell zwischen Vettel und Alonso könnte morgen entschieden sein
Ein Duell nahezu auf Augenhöhe: Mit zehn Punkten Vorsprung geht Sebastian Vettel ins vorletzte Rennen der Formel-1-Saison. Bereits in Austin/Texas könnte der Red-Bull-Pilot den dritten WM-Titel holen. weiter
  • 409 Leser

Hungerstreik setzt Erdogan unter Druck

Prominente Kurden solidarisieren sich mit Häftlingen - Türkei weist deutsche Politikerin aus
Im Hungerstreik kurdischer Gefangener in der Türkei verhärten sich die Fronten. Ministerpräsident Erdogan wirft ihnen "Erpressung" vor. Die kurdische Politikerin Leyla Zana schloss sich hingegen der Aktion an. weiter
  • 294 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Ende der Partyzeit

Das Rampenlicht scheute sie noch nie. Inzwischen dürfte der gewaltige Rummel um ihre Affäre mit dem ehemaligen CIA-Direktor David Petraeus aber selbst Paula Broadwell (40) zu weit gegangen sein. Denn die Absolventin der angesehenen US-Militärakademie West Point, die später ihren Masters Abschluss an der Harvard Universität erwarb und dann in der Armee weiter
  • 263 Leser

IN EIGENER SACHE: Unser neuer Chefredakteur

Köln, Leipzig, Berlin, Ulm oder Rhein, Weiße Elster, Spree, Donau: Ulrich Beckers journalistische Stationen sind ein geografisches Vierecksverhältnis. Der neue Chefredakteur dieses Blattes, als Nachfolger von Hans-Jörg Wiedenhaus jetzt an den Start gegangen, hat sein Handwerk gelernt, wo er vor 49 Jahren geboren worden ist: in Köln. Beim Stadt-Anzeiger, weiter
  • 372 Leser

Kampf um den Spitzenplatz

Döring gegen Homburger: FDP-Basis entscheidet heute in Villingen
Ex-FDP-Landeschef Döring fordert seine Nachfolgerin Homburger heraus: Beide wollen die Südwest-Liberalen als Spitzenkandidat in den Bundestagswahlkampf 2013 führen. Heute muss die Basis entscheiden. weiter
  • 304 Leser

KLASSISCH: Trios aus den Wolken

Kaija Saariaho, 1952 in Helsinki geboren, zählt zu den bedeutendsten Komponistinnen ihrer Generation. Am 14. Oktober feierte sie ihren 60. Geburtstag. Zu dem Anlass ist beim finnischen Label "Ondine" eine herausragende Kammermusik-CD erschienen, auf der fünf Trios für unterschiedliche Besetzungen (z.B. Flöte, Schlagzeug, Sopranstimme, Viola, Cello und weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR · GYMNASIUM: Versprochen ist versprochen

Damit es nicht in Vergessenheit gerät: Ihren Sieg bei der Landtagswahl hatten Grüne und SPD unter dem Eindruck von Fukushima nicht nur dem Atomthema zu verdanken, sondern auch der Ankündigung einer neuen Bildungspolitik. Jahrzehntelang war im CDU-geführten Kultusministerium von oben herab verordnet worden, Eltern-Anregungen nahm man nur widerwillig weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · NAHOST: Symbolträchtige Geste

Wieder fliegen zwischen Hamas und Israel Raketen, wieder droht ein Krieg vor der Haustüre Ägyptens auf dem Sinai. Vier Jahre sind vergangen seit dem letzten Waffengang 2008. Doch zwischen der Reaktion Ägyptens unter Husni Mubarak und heute unter seinem demokratisch gewählten Nachfolger liegen Welten. Damals hinderte Kairo sogar freiwillige ägyptische weiter
  • 235 Leser

KOMMENTAR: Ungeschützte Verbraucher

Bei Billig-Telefonvorwahlen sind vor allem Jüngere schnell am Spotten: Das ist nur was für Ältere. Heute nutzt man doch Pauschaltarife (Flatrates), mit denen beliebig lang zum Festpreis telefoniert werden kann. Außerdem haben daran wohl nur noch die für Sparsamkeit verschrienen Schwaben an so was Interesse, heißt es. Beides ist falsch. Es stimmt, Flatrates weiter
  • 403 Leser

Kvist fliegt vergeblich

Ärger mit dem dänischen Fußball-Verband hat der VfB Stuttgart. William Kvist, der dänische Mittelfeldspieler des VfB, musste trotz einer Erkrankung zum Länderspiel seines Heimatlandes in der Türkei nach Istanbul reisen. Dort konnte er jedoch wegen eines grippalen Infektes wie zuvor schon gegen Hannover nicht antreten. "Das hat ihn zwei Tage gekostet", weiter
  • 563 Leser

LEITARTIKEL · FDP: Showdown mit Ansage

Egal wie, Hauptsache an der Börse notiert? Die Scheinwerfer jedenfalls sind auf die Landes-FDP gerichtet, wenn sie heute in Villingen-Schwenningen ihre Bundestagskandidaten wählt. Aus dem erwarteten Gerangel der Vielen um die wenigen (wenn überhaupt) sicheren Listenplätze ist über Nacht ein Showdown mit Ankündigung geworden: Walter Döring kommt zurück weiter
  • 291 Leser

Leute im Blick vom 17. November

Linda Evans Immer nett lächelnd, mit perfekter blonder Frisur und ihrem Fernsehgatten Blake Carrington treu ergeben - so eroberte Linda Evans in den 80er Jahren die Herzen der Zuschauer. In der Rolle der lieblichen Krystle Carrington in der Hit-Serie "Denver Clan" wurde die US-Schauspielerin weltberühmt. Neun Jahre lang hatte sie in der populären Familiensaga weiter
  • 265 Leser

Lust am Lesen wecken

Vorlesetag mit zahlreichen Prominenten
Der bundesweite Vorlesetag sollte gestern bei Kindern in Deutschland die Lust am Lesen wecken. 40 000 Vorleser wollten im Laufe des Tages Kinder und Jugendliche in Schulen, Bibliotheken, Kindergärten oder Cafés mit spannenden und lustigen Texten begeistern, wie einer der Mitorganisatoren, die Wochenzeitung "Zeit", mitteilte. Der Vorlesetag geht aus weiter
  • 305 Leser

Man darf über den Tod auch lachen

Margot Käßmann zur ARD-Themenwoche und den Umgang mit dem Sterben
"Ich würde gerne in einem Hospiz sterben", sagt Margot Käßmann. Im Interview spricht die Theologin über den Tod, die Planung der eigenen Beerdigung und warum man über den Sensenmann auch lachen darf weiter
  • 267 Leser

Manager-Premiere mit gutem Gefühl - Diego im Zwiespalt

Klaus Allofs nimmt am Sonntag in der Sinsheimer Arena erstmals seit 13 Jahren nicht auf der Bank seines bisherigen Klubs Werder Bremen Platz, sondern erstmals auf der des VfL Wolfsburg. Seit seiner Präsentation am Donnerstag hat Allofs etliche Gespräche mit Spielern, Trainern und Betreuern geführt. "Ich bin gespannt, was diese Mannschaft leisten kann. weiter
  • 290 Leser

Mann findet seine Eltern tot

Ein 42-jähriger Mann aus Nagold (Kreis Calw) hat gestern die Leichen seiner Eltern entdeckt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von einer Familientragödie aus. Demnach habe der 65 Jahre alte Vater vermutlich erst seine gleichaltrige Frau und dann sich selbst umgebracht. Frühere Konflikte der Senioren seien bisher nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher. weiter
  • 235 Leser

Mehr Urlaub für ältere Polizisten

Innenminister Gall spendiert zusätzlich fünf freie Tage
Ältere und im Wechseldienst tätige Polizisten bekommen künftig fünf zusätzliche Urlaubstage. Davon profitieren rund 500 Beamte. Die Opposition begrüßt den Schritt, fragt aber nach der Finanzierung. weiter
  • 212 Leser

Mindestlohn statt Aufstocken mit Hartz IV gefordert

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat den verbreiteten Rückgriff auf Hartz IV-Leistungen zur Aufstockung nicht existenzsichernder Arbeitslöhne als wirtschafts- und gesellschaftspolitisch verheerend bezeichnet. Von den laut offizieller Statistik im Juli rund 4,5 Mio. Hartz IV-Beziehern im erwerbsfähigen Alter seien nur 2 Millionen wirklich arbeitslos weiter
  • 369 Leser

NA SOWAS. . . vom 17. November

Ein Unterhosen-Seriendieb ist der Polizei in Thailand ins Netz gegangen. Der 48-Jährige wurde in seinem Haus in einem Vorort von Bangkok allerdings festgenommen, weil er bei einem Juwelier Schmuck im Wert von 250 000 Euro geraubt hatte. Bei der Festnahme entdeckten die Beamten in der Wohnung nicht nur den Schmuck, sondern auch 5000 Damenhöschen, die weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Brennende Bohrinsel Im Golf von Mexiko ist US-Medien zufolge eine Bohrinsel nach einer Explosion in Brand geraten. Bei dem Unglück vor der Küste des Bundesstaates Louisiana kamen gestern mindestens zwei Menschen ums Leben, wie der Fernsehsender CBS berichtete. Zwei Menschen würden vermisst. Außerdem seien vier Menschen verletzt ins Krankenhaus geflogen weiter
  • 259 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Lausbuben unterm Hammer Eine fast 150 Jahre alte Erstausgabe von "Max und Moritz" kommt in Hamburg unter den Hammer. Den Wert des Buches schätzt Auktionator Ernst Nolte auf rund 20 000 Euro. Die "Max und Moritz"-Geschichten von Wilhelm Busch erschienen 1865 mit einer Auflage von 4000 Stück. Weltweit sind davon nach Einschätzung von Experten nur etwa weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Rauball rügt Zwanziger Fußball: - Auch Liga-Verbands-Präsident Reinhard Rauball hat Theo Zwanziger für dessen Autobiografie heftig kritisiert. "Wir haben gerade im Ligavorstand darüber gesprochen und missbilligen, dass Theo Zwanziger wichtige Interna herausgegeben hat", sagte Rauball. "Wir müssen deutlich die Frage stellen, ob das für den ehemaligen weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Weniger Komasäufer Stuttgart - Die Zahl der Jugendlichen, die wegen Alkoholmissbrauchs stationär ins Krankenhaus mussten, geht weiter zurück. Im vergangenen Jahr seien 3916 Kinder und Jugendliche bis einschließlich 19 Jahren behandelt worden, berichtete das Statistische Landesamt. Dies waren 1,2 Prozent weniger als noch 2010. Die Kliniken im Südwesten weiter
  • 218 Leser

NOTIZEN vom 17. November

Netzagentur optimistisch Das deutsche Energieversorgungssystem ist für die kalte Jahreszeit gewappnet. Die Situation werde im kommenden Winter "angespannt, aber beherrschbar" sein, zitierte die "Süddeutsche Zeitung" aus einem internen Papier des Bundeswirtschaftsministeriums. Dieses beruft sich auf umfangreiche Berechnungen der Bundesnetzagentur. Henkel weiter
  • 395 Leser

Personell auf Talfahrt

Bankenbranche steht wegen der Schuldenkrise unter Druck
Die Banken in Europa bauen rigor Personal ab. Zehntausende von Jobs sind bereits weggefallen. Die Branche reagiert auf den Druck durch die Euro-Schuldenkrise, schärfere Eigenkapitalregeln und den Wettbewerb. weiter
  • 441 Leser

Polizei fasst Entführer einer 15-Jährigen

Der mutmaßliche Entführer des vermissten Mädchens aus Südfrankreich ist nach einem spektakulären Fluchtversuch bei Offenburg festgenommen worden. Die Beamten fanden die 15-Jährige gestern unverletzt im Kofferraum des Fluchtautos, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Offenburg gemeinsam mitteilten. Der vorbestrafte Franzose sei mit dem Auto auf der weiter
  • 183 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr Borussia Dortmund - Greuther Fürth (4:1) Mönchengladbach - VfB Stuttgart (3:2) Hannover 96 - SC Freiburg (2:0) 1. FC Nürnberg - Bayern München(1:5) Hamburger SV - Mainz 05 (2:2) Eintracht Frankfurt - FC Augsburg (3:1) Samstag, 18.30 Uhr Bayer Leverkusen - Schalke 04 (3:3) Sonntag, 15.30 Uhr Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf (2:2) weiter
  • 297 Leser

RocknRoll nach Prinzenart

Lets dance: Lisa Shannon packte die Gelegenheit am Schopf und forderte Prinz Charles zum Abschluss seines Neuseelandbesuchs zu einem spontanen Rock nRoll auf den Straßen von Christchurch auf. Der britische Thronfolger war begeistert. Politik macht offensichtlich Spaß. Foto: dpa weiter
  • 440 Leser

Ruder-Cheftrainer Buschbacher hört auf

Präsident Kaidel in Ulm unter Druck
Mit einem Paukenschlag hat der 61. Deutsche Rudertag in Ulm begonnen. Hartmut Buschbacher hört als Cheftrainer auf. Die Entscheidung überrascht. weiter
  • 406 Leser

Schlappe für Siegfried Kauder CDU wählt Thorsten Frei zum Bundestagskandidaten

Der Donaueschinger Oberbürgermeister Thorsten Frei (39) hat sich in der Nominierungsversammlung der CDU Schwarzwald-Baar gestern Abend in Bräunlingen gegen den Bundestagsabgeordneten Siegfried Kauder (61) durchgesetzt. Die CDU-Mitglieder kürten den erst vor knapp zwei Monaten in seinem Amt bestätigten Kommunalpolitiker mit 502:230 Stimmen zu ihrem Bundestagskandidaten weiter
  • 337 Leser

Schweine auf dem Sprung

Ein Sprung ins kalte Wasser stärkt das Immunsystem - nicht nur bei Menschen: Ein Schweinezüchter in der chinesischen Provinz Hunan lässt seine Tiere von einem selbstgebauten Sprungturm in einen Teich springen. Das mache ihr Fleisch geschmackvoller, sagt Landwirt Huang Demin. Er verkaufe es dann dreimal so teuer wie anderes Schweinefleisch. Inzwischen weiter
  • 242 Leser

Siemens-Loks für die Staatsbahn

Verträge in Milliardenhöhe haben der deutsche Konzern Siemens und russische Unternehmen am Rande der Regierungskonsultationen beider Länder in Moskau unterzeichnet. Der Münchner Konzern schloss mit der russischen Staatsbahn eine Absichtserklärung über die Lieferung von 695 E-Loks ab. Es geht um einen Wert von 2,5 Milliarden Euro. Mit einem russischen weiter
  • 283 Leser

Sorgen nach der Torflut

VfB Stuttgart bangt um die Innenverteidiger Niedermeier und Tasci
Zuletzt vier Gegentore kassiert, und jetzt gehen auch noch die Abwehrspieler aus. Trainer Bruno Labbadia ist vor dem Gastspiel seines VfB Stuttgart in Mönchengladbach heute nicht zu beneiden. weiter
  • 240 Leser

Spanien geht in Führung

Spaniens Tennis-Herren sind im Davis-Cup-Finale gegen Tschechien in Führung gegangen. David Ferrer setzte sich zum Auftakt am gestrigen Freitag in Prag klar in drei Sätzen mit 6:3, 6:4 und 6:4 gegen Radek Stepanek durch. Die Iberer, die auf den schon seit Monaten verletzten Superstar Rafael Nadal verzichten mussten, können den vierten Titel in fünf weiter
  • 396 Leser

Tennis: Die Chaos-Tage gehen weiter

Das Durcheinander im Deutschen Tennis Bund (DTB) setzt sich fort: Nun muss auch der umstrittene Hauptgeschäftsführer Stephan Brune seinen Hut nehmen. 48 Stunden vor der Mitgliederversammlung am morgigen Sonntag in Bad Neuenahr wurde aus DTB-Kreisen die Demission des 48-Jährigen zum Jahresende bestätigt. Bereits am Donnerstagabend hatte der Verband offiziell weiter
  • 289 Leser

Trotz Sorgen gutes Klima

Merkel und Putin loben Beziehungen - Streitfragen bleiben
Das deutsch-russische Verhältnis ist derzeit getrübt. Mit Mühe versuchten Angela Merkel und Wladimir Putin, beim Besuch der Kanzlerin in Moskau die Wogen zu glätten. Das gelang nicht immer. weiter
  • 269 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Langlauf in Bruksvallsloppet/Schweden 15 km Freistil der Männer Sa., ab 11.30 10 km Freistil der Frauen Sa., ab 12.45 Handball, Champions League, 5. Spieltag Gr. B: RK Celje (Slowenien) - Kiel Sa., ab 16.30 Gr. A: Hamburg - Flensburg/H. So., ab 17.15 SPORT 1 Handball, Bundesliga, 12. Spieltag Rh.-N. Löwen - Füchse BerlinSa., ab 20.00 Basketball, weiter
  • 205 Leser

Tötung auf Verlangen mit Überdosis Heroin

Wegen Tötung auf Verlangen muss sich ein 35-Jähriger vor dem Landgericht Heilbronn verantworten. Der Mann soll im Januar seine Lebensgefährtin in einem Gästehaus in Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) mit einer Überdosis Heroin getötet haben, nachdem diese ihn dazu aufgefordert habe, ihr die Spritze zu setzen. "Wir haben offen darüber geredet, dass wir beide weiter
  • 335 Leser

Umweltminister: Energiegesetz zügig reformieren

Die Umweltminister der Länder haben sich auf Grundsätze für eine zügige Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) geeinigt. Spätestens bis zum Sommer sollen konkrete Vorschläge auf dem Tisch liegen, sagte Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) nach der Ministerkonferenz in Kiel, bei der Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) weiter
  • 308 Leser

Unsere Experten am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie am Mittwoch, 21. November, von 16 bis 18 Uhr unsere Experten (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk-Gebühren können davon abweichen). Dr. Hannes Hofbauer ist stellvertretender Leiter der Sektion Schmerztherapie an der Klinik für Anästhesiologie am Uniklinikum Ulm. Norbert weiter
  • 253 Leser

Verdacht auf Untreue

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den früheren Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) wegen des Verdachts der Untreue. Mappus hatte den Rückkauf von Anteilen an dem Karlsruher Energiekonzern ENBW im Dezember 2010 vom französischen Staatskonzern EdF am Landtag vorbei eingefädelt. Die heutige grün-rote Landesregierung wirft ihm vor, der Preis sei weiter
  • 392 Leser

Villingen kennenlernen

Weil die Tiefgarage unter der Neuen Tonhalle in Villingen wegen eines Brandes seit Mitte Oktober gesperrt ist, haben die Delegierten der FDP-Landesvertreterversammlung die Chance, ganz Villingens Altstadt kennenzulernen. Wenn sie ihre Karossen in den Parkhäusern am Rand des Stadtkerns abstellen, führt der Weg zur Halle sie durch die durchaus sehenswerte weiter
  • 331 Leser

VW-Konzern trotzt der Europa-Schwäche

Gekappte Produktionsziele und sinkende Neuzulassungen hier, ungebremste Wachstumsfantasien dort: Deutsche Autobauer müssen den Schwung der Automärkte außerhalb Europas weiter nutzen, um daheim nicht unter die Räder zu kommen. Die rasante Entwicklung in China und Nordamerika verspricht den Herstellern gute Chancen. Unterdessen bleibt das Geschäft in weiter
  • 317 Leser

Waffenbesitzer in zentraler Datei vermerkt

Die 148 Waffenbehörden im Land haben ihre Daten in die zentrale Datei beim Bundesverwaltungsamt in Köln übertragen. Das teilte das Innenministerium in Stuttgart mit. Baden-Württemberg ist damit an das nationale Waffenregister angeschlossen. Die Behörden der anderen Länder sollen bis zum Jahresende folgen, so dass das zentrale Waffenregister zum Jahresbeginn weiter
  • 293 Leser

War Zschäpe Drahtzieherin?

Zeitung zitiert aus Anklageschrift der Bundesanwaltschaft
Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe war nach Medienangaben möglicherweise Drahtzieherin des Zwickauer Terror-Trios. Nach Informationen der Zeitung "Die Welt" legt dies die Anklageschrift der Bundesanwaltschaft nahe. Die Anklage werfe Zschäpe 27 "rechtlich selbstständige Handlungen gemeinschaftlich mit Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos" vor, weiter
  • 336 Leser

Weiterer Kommandeur der Hamas getötet

Hoffnungen auf eine vorübergehende Waffenruhe zwischen Israel und den Palästinensern im Gazastreifen haben sich gestern zerschlagen. Israel setzte seine Luft- und Raketenangriffe gegen palästinensisches Gebiet fort, dabei gab es mehrere Todesopfer. Nach palästinensischen Angaben ist darunter ein weiterer Kommandeur der radikal-islamischen Hamas. Der weiter
  • 346 Leser

Wie Zulieferer den Kunden folgen

Stuttgarter Unternehmensberatung spezialisiert sich auf Chinageschäft von Mittelständlern
Für deutsche Mittelständler bietet China ein großes Potenzial. Die Chinesen beteiligen sich hierzulande gern an heimischen Firmen. Beides muss gut vorbereitet sein. Unternehmensberater helfen dabei. weiter
  • 416 Leser

Zankapfel Nationalpark

CDU findet keine einheitliche Meinung zum Schutzgebiet im Schwarzwald
Die CDU ist sich beim Thema Nationalpark nicht einig. Während zwei Landtagsabgeordnete gegen den Park sind, setzen sich andere für ihn ein. Das halte die Partei aus, glaubt ein CDU-Landrat und Abgeordneter. weiter
  • 287 Leser

Zum Schlafen geschnürt

Krippenkinder "gepuckt": Erzieherinnen entlassen
Was in einem Thüringer Kindergarten passiert ist, schockiert nicht nur Eltern kleiner Kinder: Zum Mittagsschlaf wurden Krippenkinder eingeschnürt und ihre Gesichter mit Tüchern bedeckt. weiter
  • 384 Leser

Zündeln am Pulverfass Nahost geht weiter

Hoffnungen auf eine vorübergehende Waffenruhe zwischen Israel und den Palästinensern im Gazastreifen haben sich gestern zerschlagen. Israel setzte seine Luftangriffe gegen palästinensisches Gebiet fort, dabei gab es angeblich fünf Todesopfer. Eine im Gegenzug von der Hamas im Gazastreifen abgefeuerte Rakete landete unmittelbar vor Tel Aviv im Meer, weiter
  • 319 Leser

Ärger um Telefon-Vorwahl 010040 geht weiter

Verbraucherschützer: Von Drohkulisse nicht beeindrucken lassen - Tipps gegen Abzocke bei Telefon und Internet
Abo-Falle im Internet, Schreiben eines Abmahn-Anwalts, erfundene Rechnung: Gegen unberechtigte Forderungen kann man sich wehren. Wie, das zeigen wir an den Problemen mit der Telefonvorwahl 010040. weiter
  • 554 Leser

Leserbeiträge (6)

Mitgliederversammlung des Landesseniorenrates vermittelt Anregungen

Die Mitgliederversammlung des Landesseniorenrates in Leinfelden-Echterdingen vermittelte den Delegierten des Kreisseniorenrates Ostalbkreis e.V. Heidi Schroedter, Aalen, und Sieghart Dreher, Lorch, sowie  Marga Elser von SPD „60 +“ Ostalbkreis wertvolle Anregungen für ihre Arbeit im Kreisseniorenrat.

 Tenor der Mitgliederversammlung

weiter
  • 5063 Leser

Weihnachtsfeier des Liederkranz Essingen mit Theater

Termin: Samstag 15. Dezember 2012 in der Remshalle in Essingen

-- Kinderstimmen an Weihnachten --

Beginn 19.30 Uhr, Remshalle Essingen, Saalöffnung mit Bewirtung ab 18.00 Uhr (es werden verschiedene kulinarische Gerichte angeboten, lassen Sie sich überraschen)

Es wirken mit: die Chöre Es-Singers und Atemlos des Liederkranz Essingen,

weiter
  • 5291 Leser

Weihnachtsmarkt im Schlosspark in Essingen

Am 1./2. Dezember (1. Advent) findet der Essinger Weihnachtsmarkt im Schlosspark in Essingen statt. Am Sonntag um 17.00 Uhr singt der Liederkranz Essingen zusammen mit den Weihnachtsmarktbesuchern besinnliche Weihnachtslieder. Alle sind herzlich zum Mitsingen eingeladen.

weiter
  • 4358 Leser

Weihnachtsmarkt im Schlosspark in Essingen

Am 1./2. Dezember (1. Advent) findet der Essinger Weihnachtsmarkt im Schlosspark in Essingen statt. Am Sonntag um 17.00 Uhr singt der Liederkranz Essingen zusammen mit den Weihnachtsmarktbesuchern besinnliche Weihnachtslieder. Alle sind herzlich zum Mitsingen eingeladen.

weiter
  • 8939 Leser

2 Aktionen an einem Tag

Altpapierbringsammlung und Orangenaktion 2012

Der CVJM Wasseralfingen veranstaltet am Samstag, den 24.11.2012 auf dem Parkplatz der Talschule eine Altpapierbringsammlung. Die Container sind geöffnet von 8.00 – 14.00 Uhr. Auf Wunsch holen wir ihr Papier auch zu Hause bei Ihnen ab. Anruf erbeten bei Karl Bahle, Telefon 07361/71372. Der CVJM bittet die

weiter
  • 4195 Leser