Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. November 2012

anzeigen

Regional (59)

AUS DER REGION
WeihnachtsmarktNördlingen. Ein romantischer Weihnachtsmarkt soll in den kommenden Wochen Nördlingen verzaubern. In der Zeit vom 30. November bis zum 23. Dezember lockt die Stadt im Ries mit ihrem mittelalterlichen Flair nicht nur mit ihren geschmückten Markständen, sondern auch mit leckerem Glühweinduft und stimmungsvollem Lichterglanz. Mit seinem Kunsthandwerk weiter
  • 714 Leser

Beratungsstelle in Gmünd bleibt

Polizeidirektor bekräftigt Prävention bei Feier 40 Jahre Kriminalpolizeiliche Beratung im Ostalbkreis
Wenn der Schwabe 40 Jahre wird, ist er gscheit. Eine Beratungsstelle dagegen, wenn diese vier Jahrzehnte auf dem Buckel hat, ist „gereift“. Zumindest war davon Polizeidirektor Volker Schindler überzeugt, als er am Dienstag in Gmünd auf 40 Jahre Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle blickte, deren Leistungen lobte und für die Zukunft der Einrichtung weiter
  • 950 Leser

Gedenkfeier für verwaiste Eltern

Ostalbkreis. In der Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern“ der Region Ostalb haben sich Männer und Frauen zusammengefunden, die ein Kind durch Tod verloren haben. Die Gruppe lädt betroffene Eltern, aber auch Geschwisterkinder, Freunde und Verbundene zu einem Gedenkgottesdienst ein: am Sonntag, 2. Dezember, 13.30 Uhr, im katholischen Gemeindezentrum weiter
  • 740 Leser

500 Chancen, anderen Menschen zu helfen

Weihnachtswunschbaum und -Euro starten wieder
Der Baum wird größer – und am Ende sicher schöner als je zuvor mit seinen 500 roten Kugeln, hoffen die Organisatoren. Unter dem Motto „Gmünder machen Wünsche wahr“, startet die Aktion Familie ihr vorweihnachtliches Programm: Den Weihnachtswunschbaum und den Weihnachts-Euro. weiter
  • 4
  • 331 Leser

Absage an verdichtetes Wohnen

Einspruch gegen den Bebauungsplan „Wohnen unterm Königsturm“ jetzt im Bau- und Umweltausschuss
Verschwindet die denkmalgeschützte Rechberg’sche Scheuer auf dem ehemaligen Deyhle-Areal ganz hinter der geplanten Neubebauung? Das vermutet die Stuttgarter Anwaltskanzlei Gleiss Lutz, die einen Grundstücksnachbarn vertritt. An diesem Mittwoch berät der Bau- und Umweltausschuss darüber. weiter
  • 5
  • 645 Leser

Auf dem neuen Rundweg am Nepperberg

Schwäbisch Gmünd. Der Salvator-Freundeskreis trifft sich am Samstag, 24. November, um 14.30 Uhr am Salvatorfuß zu einer Führung auf dem neuen Rundweg am Nepperberg. Rolf Crummenauer, Werner K. Mayer und Hans-Georg Walter vom Lenkungsteam führen und stellen sich den Fragen der Teilnehmer. Über den Kreuzweg geht es zum Plateau vor der Felsenkapelle. Von weiter
  • 244 Leser
GUTEN MORGEN

Bibel statt Duschgel

Sie müssen mir Ihren Rucksack öffnen“ hieß es auf dem Flughafen nach der Durchleuchtung des Gepäcks. „Da ist etwas drin, was Sie nicht mitnehmen dürfen.“ Ich war verdutzt. Eine Banane, eine Mandarine, oder gar meine Bibel? Nein. Der Wachmann hatte ein Duschgel entdeckt. Das durfte nicht im Rucksack bleiben. „Sie dürfen die Sprengkraft weiter
  • 3
  • 302 Leser

Damit das Herz gesund bleibt

Gmünder AOK und Gmünder Tagespost laden am Dienstag zum Forum Gesundheit
Mit sechs Vorträgen informieren am kommenden Dienstag, 27. November, um 19 Uhr beim Forum Gesundheit im Stadtgarten sechs Mediziner über koronare Herzkrankheiten. Das Forum Gesundheit ist eine gemeinsame Reihe der Gmünder AOK und der Gmünder Tagespost zu Gesundheitsthemen. weiter
  • 301 Leser

Huber wiedergewählt

FDP-Kreisverband bestätigt Vorsitzenden im Amt
Einstimmig wurde Wilfried Huber im Amt des Vorsitzenden des FDP-Kreisverbandes Ostalb bestätigt. Die Partei blickte auf ein Jahr mit sehr interessanten Veranstaltungen unter Beteiligung von Mandatsträgern aus der Europa-, Bundes- und Landespolitik zurück. weiter
  • 297 Leser

Kurz und bündig

Kirchenladen mit dem Herz Interessierte sind zur Sondereröffnung des „Kirchenladens mit dem Herz“ am Samstag, 24. November, von 10 bis 17 Uhr eingeladen. Der Kirchenladen befindet sich in Oberbettringen hinter der Pfarrkirche St. Cyriakus. Angeboten werden beispielsweise Adventskalender, neue Romane, kleine Geschenke, handgemachte Seifen weiter
  • 191 Leser

Polizeibericht

Vier LeichtverletzteSchwäbisch Gmünd. Der Fahrer eines Sprinters missachtete am Montag kurz nach 12 Uhr beim Ausfahren aus einem Firmengrundstück im Einmündungsbereich zur Albert-Einstein-Straße die Vorfahrt einer Opelfahrerin, welche die Güglingstraße in Richtung Justus-von-Liebig-Straße befuhr. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der weiter
  • 347 Leser

Reise zur Party auf dem Island-Vulkan

Schwäbisch Gmünd. Ein goldenes Händchen hat Sandy Matysiak aus Gmünd schon von Berufswegen her: Die 20-Jährige lernt Goldschmiedin. In der SWR3-Morningshow sicherte sie sich zwei Tickets für die „SWR3-Party am Vulkan“ in Island. Einen islandtypischen Begriff aus zwei Geräuschen galt es für sie zu kombinieren. Jetzt kann sie mit einer Begleitperson weiter
  • 297 Leser

Kurz und bündig

Licht und Hoffnung für Kinder Das Seniorenzentrum St. Anna unterstützt seit Jahren die Arbeit der Barmherzigen Schwestern von Untermarchtal, die in Tansania behinderte Kinder betreuen. Der Erlös des Weihnachtsmarktes von Freitag, 23. November, bis Mittwoch, 19. Dezember, in St. Anna kommt dem Heim St. Loreto für körperbehinderte Kinder und Straßenkinder weiter
  • 192 Leser

Musikalisch-besinnliche Stunden

Stadtseniorenrat und Spitalmühle laden ein in den neuen Predigersaal
Sich einstimmen auf den Advent – und zugleich den schönen neuen Saal im Prediger erleben: Das können die Besucher des musikalisch-besinnlichen Nachmittags, zu dem der Stadtseniorenrat und die Spitalmühle am Mittwoch, 28. November, einladen. weiter
  • 199 Leser

Schulmuseum geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Einen Ausflug für die ganze Familie bietet der Förderverein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum am Samstag, 24. November, und Sonntag, 25. November. Das Schulmuseum im ersten Stock des Klösterle hat dieses Wochenende durchgehend von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Dort können sich die Besucher beispielsweise im Zimmer „Schrift und Schreiben“ weiter
  • 205 Leser

Stolz auf Staufer und Rechberg

Auch für den Ortschaftsrat Rechberg gab es Lob von oben
Lob für Rechberg gab es Montagabend in der Ortschaftsratssitzung. Es kam von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer René Bantel, die über den Gmünder Haushalt für 2013 sprachen. Die Haushaltsanmeldungen der Ortschaft waren gleichfalls Thema wie auch das, was bereits erledigt ist. weiter
  • 473 Leser

Umbau in St. Martinus

Gemeinderat Iggingen diskutiert über Kindergärten
Die Kindergartenangebote in Iggingen wurden in der jüngsten Gemeinderatssitzung vorgestellt. Auch ein neuer Werkvertrag über die Gräberherstellung auf dem Friedhof wurde einstimmig beschlossen. Über die Entscheidung für den Kreisverkehr Brainkofen-Süd berichteten wir am Dienstag (nachzulesen auf www.tagespost.de). weiter
  • 392 Leser

Adventsmarkt in Mutlangen

Mutlangen. Die Heideschule Mutlangen, der Elternbeirat und der Förderverein richten am Samstag, 24. November, von 14 bis 17 Uhr in der Heideschule einen Adventsmarkt mit einer Krippenausstellung aus. Um 14 Uhr werden die Besucher vom Chor und mit einem Theaterstück sowie einem Kurzfilm begrüßt. Anschließend beginnt der Verkauf von Kaffee, Kuchen und weiter
  • 321 Leser

Höhenflug durch Zuschüsse

Schwäbisch Gmünd spendiert Anteil an Großsportgeräten für TSB-Abteilung Trampolin
Groß und facettenreich ist das Angebot der Sportarten, die die knapp 80 Sportvereine in Schwäbisch Gmünd für ihre rund 2000 Mitglieder bereithalten. Jährlich bezuschusst die Stadt Vereins-Investitionen mit bis zu 100 000 Euro. Etwa für ein neues Trampolin. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse nahm am Dienstagabend dieses neue Großsportgerät in der Sporthalle weiter
  • 3
  • 502 Leser

Kurz und bündig

Kleinkunstmatinee Kinder der Hector-Kinderakademie präsentieren am Samstag, 24. November, von 11 bis 12 Uhr in der Außenstelle der Grundschule Mutlangen in der Hornbergstraße 23 ihre Kursergebnisse. Die Teilnehmer der Kurse „Trickfilm“ und „ Gauklertheater“ möchten allen Interessierten zeigen, was sie in ihren Kursen erarbeitet weiter
  • 179 Leser

Spendenübergabe für drittes Wegkreuz

Vier Wegkreuze gibt es insgesamt in Schwäbisch Gmünd. Jeweils eines an der Waldstetter-Brücke, am Fünfknopfturm, am Zeiselberg und am Schmiedturm. Alle wurden im 19. Jahrhundert in Wasseralfingen gegossen und im vergangenen Jahrhundert mehrfach restauriert. Das dritte Wegkreuz, das am Zeiselberg steht, ist ebenfalls seit September saniert und wurde weiter
  • 5
  • 329 Leser

Lokalschau und Schmusetiere

Iggingen. Kaninchen, Tauben, Geflügel und Ziergeflügel in Volieren können am Samstag, 24. November, und Sonntag, 25. November, in Iggingen besichtigt werden. Denn der Kleintierzuchtverein Iggingen lädt alle Interessierten zur Lokalschau und Schmusetierausstellung in die Gemeindehalle ein. Kinder können gerne ihr eigenes Lieblingsschmusetier mitbringen. weiter
  • 282 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Lutz, Harzweg 4, zum 93. GeburtstagErnst Horlacher, Oserlängstraße 4, Lindach, zum 85. GeburtstagLidia Reger, Rupert-Mayer-Straße 38, Hussenhofen, zum 83. GeburtstagMaria Kirr, Sommerrain 5/2, zum 81. GeburtstagGerda Schwarzkopf, Panoramastraße 42, Hussenhofen, zum 42, zum 80. GeburtstagAntonie Zybura, Scheuelbergstraße 12, zum weiter

Tausch für Bauland

Eschacher Gemeinderat ebnet Weg für Bauherren
Neues Bauland soll „Hinter den Gärten“ in Eschach durch einen privaten Investor realisiert werden. Da sich dieses Gebiet aber nicht komplett im Flächennutzungsplan für künftiges Bauland befindet, muss Fläche getauscht werden. Zudem waren Viehwaage und Verkehrsschau Themen im Gemeinderat Eschach. weiter
  • 5
  • 309 Leser

S&P ratet alle Volksbanken: Bonität AA-

Besser als Wettbewerber
Standard & Poor’s (S&P) hat das Rating für die genossenschaftliche Finanzgruppe von AA- bestätigt. Damit besitzen auch die Volks- und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis die höchste Bonitätseinschätzung unter Deutschlands Banken, die nicht in Staatsbesitz sind. weiter
  • 652 Leser

Abwechslungsreicher Nachmittag

In den Bürgersaal in Hussenhofen hatte der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ zum Vorspielnachmittag geladen. Nach der musikalischen Begrüßung durch die Vorgruppe des Musikvereins präsentierten sich knapp dreißig Kinder und Jugendliche, die im Verein unterrichtet werden, alleine oder im Duett. Vom Kinderlied bis zum anspruchsvollen Konzertstück, weiter

Gelungenes Singeding der Pfadis

Am Wochenende trafen sich Pfadfinderinnen und Pfadinder aus allen Stämmen des Gau Rems-Murr zu einem weiteren Singeding im Gemeindehaus in Großdeinbach. Es wurde zusammen gesungen, gelacht und gespielt und die Großen hatten mindestens genauso viel Spaß wie die kleinen Pfadis. Das Singeding ist entstanden nach dem Gaupfingstlager, nachdem einige singwütige weiter
  • 106 Leser

Stimmungsvolle Martinsfeier

Am Martinstag war im Katholischen Kindergarten St. Maria Rechberg das traditionelle St. Martinsfest. Zudem spielten die großen Kindergartenkinder im Wortgottesdienst, den Pfarrer Klaus Stegmaier in der Bruder Klaus Kapelle hielt, die Legende von St. Martin. Der Pfarrer freute sich, wie viel die Kinder vom Heiligen Martin wussten. Danach war der Martinsumzug weiter

Günther Gesener jetzt Ehrenmitglied

Hauptversammlung des Bezirksfischereivereins Lein-Rems
Rund 100 Mitglieder nahmen an der Hauptversammlung des Bezirksfischereivereins Lein-Rems im Musikerheim der Stadtjugendkapelle teil, um sich über die Geschehnisse im Verein zu informieren. Aber auch, um die zünftige Schlachtplatte der Stadtjugendkapelle zu genießen. weiter
  • 242 Leser

Maskottchen Moritz

Zum Helferfest hatten die Doibacher Löwen alle eingeladen, die beim Gartenfest oder Landesligatauziehturnier dem Verein ungezählte Stunden zur Seite standen. Vorstand Thomas Maier hatte im Löwennest in Kleindeinbach zum Dank ein Spanferkelessen organisiert. An diesem Abends galt es auch, dem neuen Löwen-Maskottchen einen Namen zu geben. Über 15 Vorschläge weiter

Kurz und bündig

Mutig für Menschenrechte Bei dem Vortrag „Mutig für Menschenrechte“ am Mittwoch, 21. November, im Kloster der Franziskanerinnen referiert die Friedensfachkraft Julia Kramer und als besonderer Gast eine Menschenrechtlerin aus dem Sudan. Der Vortrag beginnt um zirka 20 Uhr im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst.23. Herbsttagung Die weiter
  • 205 Leser
Wir Straßdorfer sind die Kälblesjäger“, sagt Malermeister Eugen Stegmaier stolz und hat deshalb sein Kälble, das bislang vor dem Café am Radweg immer mal frische Luft schnappen durfte, auf dem großen Kreisel am Ortseingang aufgestellt. Sozusagen als erste Kunst im Ort. Schlitzohrig, ohne zu fragen klammheimlich, vor der Ortschaftsratssitzung. weiter
  • 5
  • 448 Leser

Eisheizung begeistert

Energieeinsparung soll 50 Prozent betragen
Interessierte Zuhörer verfolgten im Eckpunkt Energie einen Vortrag zum Thema „Heizen mit Eis“. Organisiert wurde der Vortrag über eine kostensparende Heizalternative durch den Eckpunkt Energie – der Energieberatung der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 281 Leser

Dritter Weilermer Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 1. Dezember, in der Ortsmitte
Die Vorbereitungen zum Weilermer Weihnachtsmarkt sind in vollen Gang. Wieder trafen sich engagierte Weilermer Bürger um Eberhard Funk und Kerstin Winkler, unterstützt vom Ortsvorsteher Wendelin Schmid und einigen Ortschaftsräten, um den 3.Weilermer Weihnachtsmarkt zu organisieren. weiter
  • 5
  • 265 Leser

Die wirklich wichtigen Fragen stellen

25. Männervesper
„Was ist wirklich wichtig?“ fragten die Teilnehmer am 25. Männervesper der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch und Waldhausen im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Zu diesem 25. Mal gab es einen Rekord-Besuch: Über 60 Männer füllten den Saal. weiter
  • 165 Leser

Fundierte Ausbildung

Arbeitskreis Schule Wirtschaft besucht Hauptverwaltung der BarmerGEK
Arbeitsabläufe, Prozesse und Ausbildungsinhalte des Dienstleistungsunternehmens BARMER GEK erfuhren Teilnehmer des Arbeitskreises Schule Wirtschaft beim Besuch der Krankenkasse. Zu diesem Arbeitskreis gehören Ausbilder, Lehrkräfte und Vertreter von Verbänden und der Agentur für Arbeit. weiter
  • 317 Leser

Kurz und bündig

Was kommt nach dem Abitur? Um das Thema „Abitur – was nun? Informationen zu unserem Hochschulsystem“geht es bei einer Veranstaltung der Erwachsenenbildung mit Professor Dr. Richard Mohr im Alfdorfer Stephanushaus am Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr. Es geht unter anderem um die Abschlüsse Bachelor und Master, die Gliederung der weiter
  • 168 Leser

Sonnenenergie und Abwasser

Waldstetten. Über den Bau einer Photovoltaikanlage auf der Kalthalle des Gemeindebauhofs soll der Waldstetter Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 22. November, um 20 Uhr im Waldstetter Rathaus entscheiden. Außerdem werden unter anderem zwei Varianten für die Entwässerung im zweiten Bauabschnitt des Gewerbegebiets Fehläcker vorgestellt, es geht weiter
  • 243 Leser

40 Jahre Kirche St. Elisabeth mit neuen Minis

Gebührend gefeiert hat die katholische Kirchengemeinde St. Elisabeth in Waldhausen das 40. Weihejubiläum ihrer Kirche. Auftakt zum Fest war ein Gemeindenachmittag, mit Kaffee und Kuchen. Um die Geschichte der Kirche St. Elisabeth anschaulich darzustellen, wurden Bilder der vergangenen Jahre in der Kirche ausgestellt, die in den kommenden Wochen angeschaut weiter
  • 241 Leser

Nichts an Aktualität eingebüßt

Große Anteilnahme an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Waldstetter Friedhof
Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag auf dem Friedhof Waldstetten erfreute sich großer Anteilnahme aus der Bürgerschaft. Das ansprechende Programm in der Aussegnungshalle wurde im Wesentlichen vom Männerchor des Liederkranzes Waldstetten unter der Leitung von Walter Dürr und der Klasse 9b der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg gestaltet. weiter
  • 359 Leser

Regeln helfen Kindern

Dr. Thomas Fuchs sorgt mit Vortrag über Erziehung für gefüllte Lorcher Stadthalle
Einen Glücksgriff hatte der Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch getan. Der Gmünder Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Thomas Fuchs mit seinem Erziehungs-Vortrag „Ein Job für Mutige“ sorgte für eine vollständig gefüllte Lorcher Stadthalle. weiter
  • 403 Leser

Skibörse in Heubach

Heubach. Die Ski-Börse des Ski-Clubs Heubach/Bartholomä ist am Samstag, 24. November, in der Stadthalle. Warenannahme von 9 Uhr bis 10.30 Uhr, Verkauf von 11 Uhr bis 14 Uhr. weiter
  • 2785 Leser

Geburtstagsgeschenk für Aids-Hilfe

Ihren 40. Geburtstag hat die Lorcher SPD-Orstvereinsvorsitzende Sonja Elser in eine Spendengala zugunsten der Aids-Hilfe verwandelt. Joschi Moser (2. v. l.), Vorsitzender der Gmünder Aids-Hilfe, wies auf die vielfältige Arbeit hin. Stolz berichtete er, dass sie im deutschsprachigen Raum die einzige Beratungsstelle ist, die 365 Tage im Jahr 24 Stunden weiter
  • 189 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Haben Sie auch schon einmal ein Opfer (dar)gebracht? Ein Rind, einen Widder, eine Taube oder ein paar Feldfrüchte? Wohl kaum. Eher am Sonntag einen Euro oder, falls gut betucht, zehn, denn das etwas größere Opfer wird ja heute als Kirchensteuer eingezogen.„Nimm Isaak, deinen einzigen Sohn, den du lieb hast, und opfere ihn daselbst als Brandopfer.“ weiter
  • 5
  • 660 Leser
SCHAUFENSTER
Othello in FeuchtwangenAm Freitag, 23. November, kommt die Württembergische Landesbühne um 20 Uhr mit einer Inszenierung von Shakespeares „Othello“ nach Feuchtwangen. Eintrittskarten gibt es im Kulturbüro, Marktplatz 2, Tel: (09852) 90444. weiter
  • 4381 Leser

Ebes Dritte für die Ostalb

Benefizkonzert mit zahlreichen Musikern von der Ostalb am 1. Dezember in Aalen
Nicht nur die Lieder, die im Radio oder im Fernsehen hoch- und runterlaufen, beherbergen Hitpotenzial. Auch die Ostalb hat einiges zu bieten. Darüber ist sich Eberhard „Ebe“ Wagner im Klaren. Deswegen bringt der Mann mit dem Herz für Musik seine dritte Best-of-Platte mit heimischen Künstlern heraus. weiter
  • 694 Leser

Glänzend und sauber

Ebe Wagner präsentiert seine dritte Benefiz-CD
Ebe Wagner, der Mann, der insgesamt 46 heimischen Musikern die Chance gegeben hat, sich auf einer Best-of-Scheibe zu präsentieren, bringt sein letztes Werk heraus: Balladen & More“. „More“ bedeutet hier Pop, Rock und Instrumental. Bereits beim ersten Durchlauf muss man dem Macher attestieren, dass er es soundtechnisch auf annähernd weiter
  • 5
  • 664 Leser

Liebevoll und virtuos zugleich

Im Ellwanger Palais Adelmann beendete das bulgarische Kaltchev Guitar Duo die „Jumping Fingers“-Reihe
Das bulgarische Ehepaar „Kaltchev Guitar Duo“ musizierte vergangenes Wochenende im Palais Adelmann in Ellwangen und bildete damit den Abschluss der Reihe „Jumping Fingers“. weiter
  • 730 Leser

Lettern Leben eingehaucht

Noch bis zum Sonntag, 25. November, zeigt die Galerie im Prediger die Ausstellung „Moving types“
Für Filmschaffende, Grafiker und Medienfreaks ist sie ein fachliches Muss, für Laien ein faszinierendes Kann. Noch bis zum Sonntag, 25. November, ist in Schwäbisch Gmünd in der Galerie im Prediger die Ausstellung „Moving Types – Lettern in Bewegung“ zu sehen. Die von einem Kuratorenteam der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd weiter
  • 5
  • 925 Leser

Damit der Übergang besser klappt

Arbeitskreis Europäischer Sozialfonds vergibt Fördermittel – Schwerpunkt: Projekte für den Wechsel Schule – Beruf
Der Arbeitskreis Europäischer Sozialfonds (ESF) im Ostalbkreis unter Vorsitz von Landrat Klaus Pavel hat in seiner jüngsten Sitzung über die Vergabe der für das Jahr 2013 zur Verfügung stehenden regionalen Mittel in Höhe von 400 000 Euro beraten. Fünf ausgewählte Projekte im Ostalbkreis sollen Fördergelder erhalten. weiter
  • 5
  • 923 Leser

Weltsicht eines Weitgereisten

Fernsehjournalist Peter Hahne plaudert im Schönblick-Forum über Werte in unsicheren Zeiten
Was lange währt, hat das Zeug zum Erfolg. Als solchen darf das Team des Christlichen Bildungszentrums auf dem Schönblick die Veranstaltung mit dem Fernsehjournalisten und überzeugten Christen Peter Hahne mindestens verbuchen. Fünf Jahre warten, drängen und dranbleiben, bis der Termin endlich zustande kam, hat sich also gelohnt. weiter
  • 5
  • 473 Leser

Philharmonie sucht Nachwuchs

Ostalbkreis. Wer Spaß am Musizieren hat und Ehrgeiz mitbringt, mit anderen Jugendlichen an professionellen Orchesterprojekten mitzuwirken, ist bei der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg richtig. Sie sucht für die bevorstehenden Konzerte ab Ostern junge Nachwuchsmusiker zwischen 14 und 26. Jedes Jahr finden mindestens zwei Projekte mit Probephasen und weiter
  • 783 Leser

Die Fotografie und die Sekunde

Ausstellung und Preisverleihung des Fotowettbewerbs „Blende 2012“ im Landratsamt
Gold, Silber, Bronze, Percussionklänge und fotografischer Blickfang: Das ist ist der Mix, der den Fotowettbewerb „Blende“ der GT abschließt: Ausstellungseröffnung und Preisverleihung im Landratsamt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 679 Leser

Für Behinderungen sensibilisiert

Projekt „Soziales Engagement“ der Klasse 8c der Realschule Heubach im Lindenhof
Vielfältige und nicht alltägliche Erfahrungen konnten die 26 Schüler der Klasse 8c der Heubacher Realschule bei ihrem Projekt „Soziales Engagement“ in der Stiftung Haus Lindenhof sammeln. Sie verbrachten vier spannende Tage im Förder- und Betreuungsbereich (FBB) und in den Vinzenz-von-Paul-Werkstätten für Menschen mit Behinderung. weiter
  • 230 Leser

Melodien aus Musicals begeistern

Herbstkonzert des Liederkranzes Lautern stößt auf große Resonanz und offene Ohren
Der Liederkranz Lautern hat gemeinsam mit dem Schulchor der Lauterner Breulingschule, dem Chor „All together“ und dem Gemischten Chor mit Herbstliedern, Schlagern und Musicals ein Herbstkonzert gestaltet. weiter
  • 649 Leser

Heubach bei Falkenberg enthalten

Bürgermeister Frederick Brütting äußert sich zu Kritik des Naturschutzbundes
Die Stadt Heubach habe sich bei der Entscheidung um den Falkenberg als Vorrangfläche für Windkraft enthalten. Mit dieser Erklärung reagierte Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting auf die Kritik das Naturschutzbundes. weiter
  • 521 Leser

A 6: Ausfahrt Kupferzell voll gesperrt

Ausfahrt aus Richtung Nürnberg erhält neuen Belag

Die A6-Ausfahrt Richtung Heilbronn ist ab heute bis voraussichtlich kommenden Freitag voll gesperrt. Die Polizei rechnet mit erheblichen Behinderungen. In dem Bereich werden, wie berichtet, seit dem Wochenende Belagsarbeiten durchgeführt. Das betrifft die Ausfahrt aus Fahrtrichtung Nürnberg in Richtung Heilbronn und den Standtreifen auf einem

weiter
  • 1546 Leser

Varta gewinnt den Querdenker-Award

Auszeichnung in der Kategorie Innovationen für den Energiezwischenspeicher „Engion“
Mit dem Energiezwischenspeicher namens „Engion“ hat die Firma Varta Storage GmbH, die unter dem Dach der VARTA Holding AG firmiert, den Querdenker-Award in der Kategorie Innovationen gewonnen. Preisverleihung war in der Münchner BMW-Welt. weiter
  • 926 Leser

Regionalsport (13)

Lindach holt Niko Schmid

Fußball, Kreisliga A
Prominenter Neuzugang beim TV Lindach. Ab sofort wird der Torjäger der SF Lorch, Niko Schmid, den TV Lindach verstärken. Dort wartet man noch auf die Spielberechtigung. weiter
  • 540 Leser

Sehnsucht nach dem Aufstiegsheld

Fußball, 2. Bundesliga
Der VfR Aalen kennt den Gegner bestens, bei dem er am Freitag um 18 Uhr antreten muss. In den vergangenen Jahren kreuzten sich die Wege der gemeinsamen Aufsteiger mehrfach. Aktuell sucht der SSV Jahn Regensburg vor allem nach neuer Stabilität – und einem Trainer. weiter
  • 5
  • 238 Leser

SGB siegt wieder

Handball, Kreisliga A
Im Spiel gegen die SG Lauter III zeigten die Spieler der SG Bettringen II , dass sie das Siegen doch nicht verlernt haben. Bis zur Pause schafften es die Bettringer – obwohl zeitweise nur mit vier Spielern auf dem Feld – einen Drei-Punkte-Vorsprung herauszuspielen. Trotz einiger überhasteter Aktionen in Durchgang zwei gelang ein ungefährdeter weiter
  • 1133 Leser

Starke zweite Hälfte bringt den Sieg

Handball, Bezirksliga
Mit einer guten Teamleistung rangen die Heubacher Handballer die Landesligareserve der SG Lauter nieder. Mit dem 31:27-Auswärtssieg hat sich der HHV nun endgültig in der Bezirksliga etabliert. weiter
  • 192 Leser

SVG in Backnang erfolgreich

Schwimmen, Kurzbahn
Die Schwimmerinnen und Schwimmer des SVG bestritten ihre Teilnahme am 9. Schwimmfest der TSG Backnang erfolgreich. Elf mal strahlten dabei Gmünder Athleten vom Podest. Auf der 25-m-Bahn des Hallenbads sorgten Yannick Kohleisen und Lasse Funk für zwei Erstplatzierungen. weiter
  • 186 Leser

TVB ohne Sieg

Handball, Kreisliga A Damen
Die Damen des TV Bargau II kamen nicht über ein 20:20-Unentschieden gegen die TSG Eislingen hinaus. Nach einer sehr ausgeglichenen ersten Hälfte bekamen die TVB-Damen das Spiel besser in die Hand und gingen mit 17:14 in Führung. Doch anstatt den Vorsprung weiter auszubauen, machte Bargau einige Fehler. So war die Abwehr nicht mehr entschlossen genug, weiter
  • 338 Leser

Gruppen stehen fest

Fußball, Stadtmeisterschaft: Bargau trifft auf FCN
Die Gruppeneinteilung für die Stadtmeisterschaft steht fest. Alle 14 Gmünder Vereine werden am 12. Januar in der Großsporthalle vertreten sein. Los gehen wird das traditionsreiche Turnier um 11.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 615 Leser

Live dabei beim Spitzenhandball

Handball, EHF-Pokal: Die GMÜNDER TAGESPOST verlost zehn Karten für das Europacup-Spiel von Frisch Auf
Der amtierende Handball-Europapokalsieger startet seine Mission Titelverteidigung. Frisch Auf Göppingen trifft am Samstag um 19.30 Uhr vor heimischer Kulisse auf den weißrussischen Vertreter HC Meshkov Brest. Die GT verlost fünf Mal je zwei Karten für diesen Handball-Leckerbissen. weiter
  • 195 Leser

Wer siegt im Baden-Württemberg-Derby in der Bundesliga? Was macht Aalen bei Jahn Regensburg? Bleibt die Normannia daheim ungeschlagen? Und wer gewinnt in den unteren Ligen die Verfolgerduelle? Die fünf Partien gilt es zu tippen. Zu gewinnen gibt es Tickets für das Zweitligaspiel VfR Aalen gegen 1860 München (30. November, 18 Uhr).

Heim : Gast (1)       (0)      (2)SC Freiburg – VfB Stuttgart ? n ?? n    ??? n? Jahn Regensburg – VfR Aalen ? n ?? n    ??? n? Norm. Gmünd – Hellas Bietigheim ? n ?? n    ??? n? SV Ebnat – FV Unterkochen weiter
  • 657 Leser

Ein 100-Bälle-Dankeschön

Benefizaktion der SchwäPo/GT und des Vereins „Kinder von der Straße“
100 nigelnagelneue Fußbälle verschenken die Schwäbische Post/Gmünder Tagespost und der Fußballsozialverein „Kinder von der Straße“. Belohnt werden sollen damit Menschen, die sich für andere engagieren und stark machen. Und deren gute Taten im Alltag eher nicht ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit kommen. weiter
  • 348 Leser

Bronze als Krönung der Karriere?

Kunstturnen, Bundesliga: TVW-Turner Tobias Wolf im Interview – „Aufstieg 2005 bleibt unvergessen“
Tobias Wolf ist beim TV Wetzgau das, was man ein „Urgestein“ nennt. 16 Jahre lang hat er in der ersten Mannschaft des TVW geturnt, nun beendet der 30-Jährige seine Karriere. Am Samstag steht er zum letzten Mal im Kader, wenn der TVW im Finale der Deutschen Turnliga um die Bronzemedaille kämpft. weiter
  • 241 Leser

Den Sport macht Frank Wendel

Wechsel im Amt für Bildung und Sport der Stadt Schwäbisch Gmünd
Fast drei Jahre hat Corinna Schmiedle die Abteilung Sport im Gmünder Amt für Bildung und Sport geleitet. Gestern übergab sie die Amtsgeschäfte an Frank Wendel. weiter
  • 615 Leser

Überregional (93)

"Mein Russland ist ein Bettler"

Miss Russia kritisiert ihr Heimatland scharf und erntet Zustimmung
Das russische Model Natalia Perewersewa (24) sorgt mit scharfer Kritik an der Politik in ihrer Heimat für Wirbel. Russland werde "in Stücke gerissen von gierigen Menschen", wird die Schönheitskönigin zitiert. weiter
  • 366 Leser

1000 Trainingskilometer mehr

Nordische Kombination: Bundestrainer Weinbuch gibt im WM-Winter Gas
Nach einem durchwachsenen Jahr nehmen die deutschen Kombinierer im WM-Winter wieder die absolute Weltspitze ins Visier. Wie die Steigerung gelingen soll, sagt Chefbundestrainer Hermann Weinbuch. weiter
  • 343 Leser

Aabar bei Mercedes raus

Der Automobilkonzern Daimler hat beim Formel-1-Rennstall Mercedes auch die restlichen 40 Prozent übernommen, die sich bisher im Besitz des Staatsfonds Aabar aus dem Emirat Abu Dhabi befunden haben. Angaben über den Kaufpreis wurden nicht gemacht. Aabar war 2009 bei Daimler und dem Formel-1-Team eingestiegen, hatte sich aber bereits vor einigen Wochen weiter
  • 314 Leser

Als Aktiver wie als Bundestrainer Weltspitze

Nicht nur als Bundestrainer, sondern auch als Aktiver hat Hermann Weinbuch außergewöhnliche Erfolge in der Nordischen Kombination gefeiert. Der größte Triumph gelang dem heute 52-Jährigen bei der Nordischen Ski-WM 1985 in Seefeld, als er den Weltmeistertitel gewann. Auch mit dem Team gewann der Mann, der sich im Training früh mit dem Siitonen-Schritt weiter
  • 277 Leser

Auf einen Blick vom 20. November

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 14. Spieltag Hertha BSC - FC St. Pauli 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Sahar (85.). - Zuschauer: 39 127. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Braunschweig 14/34, 2. Hertha BSC 14/29, 3. Kaiserslautern 14/28, 4. Energie Cottbus 14/25, 5. FC Ingolstadt 14/23, 6. SC Paderborn 14/22, 7. FSV Frankfurt 14/21, 8. 1860 München 14/20, 9. VfR Aalen 14/20, 10. weiter
  • 397 Leser

Aus dem All in den Pulverschnee

Nach 127 Tagen im All sind drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet. Gebremst von einem Fallschirm, schlug die knapp drei Tonnen schwere Sojus-Kapsel mit der US-Astronautin Sunita Williams, dem russischen Kosmonauten Juri Malentschenko und dem japanischen Raumfahrer Akihiko weiter
  • 326 Leser

AUSSTELLUNGS-TIPP: Gesammelte Werke

Da hängen sie, dicht an dicht: Oskar Schlemmer und Emil Nolde, Hermann Pleuer und Horst Antes, Max Ackermann und Otto Reiniger. "Petersburger Hängung" nennt man das momentan populäre Prinzip, eine Wand voll mit Bildern zu bestücken. Das Kunstmuseum Stuttgart bedient sich nun auch dieser Mode, um die Anfänge seiner Sammlung zu veranschaulichen - allerdings weiter
  • 307 Leser

Baugenehmigung wird seltener

Der Städtetag und die Architektenkammer im Südwesten fordern, dass kein Gebäude im Land mehr ohne amtliche Bauprüfung errichtet werden darf. Die Abkürzung über das "Kenntnisgabeverfahren" habe überhandgenommen, kritisierte Städtetagsdezernent Gerhard Mauch gestern. Nach Angaben des Infrastrukturministeriums wurden im vergangenen Jahr 46 Prozent der weiter
  • 363 Leser

Beschluss über Mali-Mission erst im Dezember

Die EU wird erst im Dezember über eine Beteiligung der Bundeswehr an der geplanten Militärmission für Mali entscheiden. Das bestätigte Verteidigungsminister Thomas de Maizière bei einem Treffen der EU-Außen- und Verteidigungsminister in Brüssel. Zunächst solle ein Beschluss der Vereinten Nationen abgewartet werden, so de Maizière. Die Uno werde die weiter
  • 335 Leser

Betriebsrente bringt Vorteile

Gute Resonanz auf Telefonaktion: Tipps zur richtigen Altersvorsorge
Niedrige Zinsen und schleichende Geldentwertung erschweren den Verbrauchern, eine Altersvorsorge aufzubauen. Die vier Experten unserer Telefonaktion waren stark gefragt. weiter
  • 442 Leser

Bis(s) zum Abwinken

Der fünfte und letzte Teil der "Twilight"-Saga kommt ins Kino
Sie sind der größte Fantasy-Hype nach Harry Potter: die "Twilight"-Bücher von Stephenie Meyer und deren Verfilmungen. Nun geht die Saga erstmal zu Ende. Fans trauern, andere zucken mit den Schultern. weiter
  • 337 Leser

Bordsystem erkennt Einfahrtsverbot

Ein Geisterfahrer-Warnsystem könnte 2013 in Serie gehen. Bisher hätten sich aber wenige Autohersteller für das Assistenzsystem interessiert, hieß es bei der Automotive Group der Continental AG in Frankfurt. Eine an der Rückseite des Innenspiegels angebrachte Kamera erkennt das Verkehrszeichen "Verbot der Einfahrt". Mit Hilfe eines optischen oder akustischen weiter
  • 342 Leser

Bund verkauft ostdeutsche Wohnungen

Der Bund verkauft 11 350 Wohnungen in Ostdeutschland an den Hamburger TAG-Konzern und vereinbart einen weitreichenden Mieterschutz. Das börsennotierte Unternehmen zahlt für die Wohnungen der früheren Treuhandtochter TLG rund 471 Mio. EUR. Zum Schutz der Mieter sei eine "Sozialcharta" vereinbart worden, die über geltende Vorschriften zum Mieterschutz weiter
  • 445 Leser

Chaos um die Altkennzeichen

Die Rückkehr zu Altkennzeichen stockt. Denn die Landkreise, oft Gegner des Projekts, stimmen über die Wiedereinführung ab. Zu Recht? weiter
  • 376 Leser

Compagnie wird Staatsballett

Die Ballettcompagnie des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe darf sich künftig "Staatsballett" nennen. Das teilten Generalintendant Peter Spuhler und Ballettdirektorin Birgit Keil am Montag mit. Keil, einst Erste Ballerina des Stuttgarter Balletts, leitet die Compagnie seit der Spielzeit 2003/2004. Der Truppe gehören 30 Tänzer aus 15 Nationen an. weiter
  • 360 Leser

Daimlers Leasinggeschäft wächst rasant

Die steigende Nachfrage nach Autokrediten und Leasingverträgen hat der Finanzsparte des Autobauers Daimler in den ersten neun Monaten des Jahres ein Rekordgeschäft beschert. Daimler Financial Services (DFS) habe beim operativen Ergebnis die Marke von einer Milliarde Euro geknackt, sagte Vorstandschef Klaus Entenmann gestern in Stuttgart. Allein der weiter
  • 471 Leser

Der Staat lebt weiter auf Pump

Auch im nächsten Jahr nimmt der Finanzminister neue Schulden auf
Die Steuereinnahmen sprudeln. Trotzdem muss Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auch 2013 noch mehr als 17 Milliarden Euro neue Schulden machen, um die hohen Ausgaben des Bundes zu finanzieren. weiter
  • 358 Leser

Deutlich mehr Fußball-Gewalt

Zahl der Strafverfahren um 40 Prozent gestiegen
Die Gewalt rund um den deutschen Profi-Fußball hat nach Polizeiangaben Rekordniveau erreicht. Niemals zuvor registrierte die Zentrale Informationsstelle Polizeieinsätze (ZIS) im Zusammenhang mit Spielen der beiden höchsten Ligen mehr Strafverfahren, mehr Verletzte, mehr gewaltbereite Hooligans und mehr Polizei-Arbeitsstunden als in der Saison 2011/12. weiter
  • 318 Leser

Deutschland schrumpft, der Südwesten wächst

Im Jahr 2030 werden im Südwesten voraussichtlich 10,97 Millionen Menschen leben, 1,9 Prozent mehr als jetzt. Dagegen sollen bundesweit dann nur noch 79,2 Millionen Menschen leben - 2,5 Prozent weniger als aktuell. Das geht aus einer Bevölkerungsprognose des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) vor. Vor allem für den Speckgürtel weiter
  • 294 Leser

DFB ermahnt die Jubler

Der Deutsche Fußball-Bund hat die Bayern-Profis Mario Mandzukic und Xherdan Shaqiri aufgefordert, Jubelszenen wie in Nürnberg in Zukunft zu vermeiden. Der kroatische Angreifer Mandzukic hatte nach seinem Tor zum 1:0 den rechten Arm wie bei einem militärischen Gruß an die Stirn gelegt und dann weit von sich gestreckt. Eine ähnliche Geste zeigte auch weiter
  • 260 Leser

Die eiserne Ehe

Hochzeit der Queen vor 65 Jahren war das erste große Medienereignis
Es ist die royale Ehe des Jahrhunderts: Queen Elizabeth II. (86) und Prinz Philip (91) haben heute "Eiserne Hochzeit". Das Datum wird bei den Briten zwar nicht gefeiert. Eine Würdigung ist es aber allemal wert. weiter
  • 373 Leser

Die wichtigsten Gewinner

Beliebtester Künstler: Justin Bieber. Newcomer: Carly Rae Jepsen. Pop/Rock-Künstler: Justin Bieber, Pop/Rock-Künstlerin: Katy Perry. Pop/Rock-Band: Maroon 5. Pop/Rock-Album: Justin Bieber ("Believe"). Country-Sängerin: Taylor Swift. Country-Sänger: Luke Bryan. Country-Band: Lady Antebellum. Country-Album: Carrie Underwood ("Blown Away"). Rap/Hip-Hop-Künstler: weiter
  • 388 Leser

Doping-Schatten auf Sarkozy

Frankreichs früherer Präsident Nicolas Sarkozy soll in den Dopingfall um Lance Armstrong verwickelt gewesen sein. Wie das renommierte französische Wochenmagazin Le Nouvel Observateur in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, habe der Staatschef persönlich dafür gesorgt, dass der Armstrong gegenüber kritisch eingestellte Pierre Bordry als Chef der Anti-Doping-Agentur weiter
  • 311 Leser

Ecclestone tippt auf Vettel

Hochspannung beim Saison-Finale der Formel 1 am kommenden Sonntag in Brasilien
Sebastian Vettel ist noch nicht wieder Weltmeister, aber er hat weiterhin alles in der Hand. Formel-1-Boss Bernie Ecclestone würde jedenfalls sein Geld auf den Titelverteidiger setzen. Die Entscheidung fällt in Brasilien. weiter
  • 394 Leser

Ein Kuss für die Freiheit

Dass die Asien-PazifikRegion in den Augen der USA seit einigen Jahren höchste Priorität genießt, um den wachsenden Vormachtansprüchen Chinas entgegenzutreten, ist bekannt. Ebenso stützen die USA die Demokratisierung im jahrzehntelang von Militärs beherrschten Myanmar (Birma) - nun machte Präsident Barack Obama bei einem umjubelten Besuch Station in weiter
  • 391 Leser

Eine Woche auf Irrfahrt

Entführer der 15-jährigen Chloé wird nach Frankreich ausgeliefert
Die 15-jährige Chloé war eine Woche in der Hand eines Entführers. Er fuhr mit dem Mädchen quer durch Frankreich, nach Italien und Deutschland. Jetzt muss er sich der französischen Justiz stellen. weiter
  • 366 Leser

Eine Woche im Kofferraum gefangen

Chloé musste Todesängste durchleiden
Die 15-jährige Chloé war eine Woche in der Hand eines Entführers. Er fuhr mit dem Mädchen quer durch Frankreich, nach Italien und Deutschland. weiter
  • 369 Leser

Einschnitte für SAS-Mitarbeiter

Das Traditionsunternehmen SAS hat seinen 15 000 Beschäftigten im Überlebenskampf gegen Billigflieger Lohnkürzungen, längere Arbeitszeiten, geringere Rentenansprüche sowie Stellenabbau auferlegt. Unter der Drohung eines möglichen Insolvenzantrages stimmten gestern in Kopenhagen alle acht betroffenen Gewerkschaften einem Krisenplan mit zum Teil massiven weiter
  • 372 Leser

Energieverbrauch könnte um zwei Drittel sinken

Durch Effizienzsteigerungen ließe sich der Energieverbrauch der EU bis zum Jahr 2050 einer Studie zufolge um zwei Drittel senken. Wie aus einer vom Bundesumweltministerium in Auftrag gegebenen Untersuchung hervorgeht, ließen sich durch die dafür nötigen Maßnahmen zugleich Kosten in Milliardenhöhe sparen. Im Jahr 2050 würden Wirtschaft und Verbraucher weiter
  • 403 Leser

Eröffnung mit Gauck und Israels Vize-Premier

Bundespräsident Joachim Gauck und der stellvertretende israelische Premierminister Silvan Schalom, ehemals Außenminister seines Landes, sind die hochrangigen Gäste, die am 2. Dezember zur Eröffnung der neuen Synagoge nach Ulm kommen. An der Feier, die unter großen Sicherheitsmaßnahmen stattfindet, nimmt auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried weiter
  • 5
  • 355 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG, u.a. Gruppe F Bate Borissow OSC Lille heute, 20.45 FC Valencia FC Bayernheute, 20.45 Gruppe B FC Arsenal Montpellier Mi., 20.45 FC Schalke 04 Oly. Piräus ZDF/Mi., 20.45 Gruppe D Ajax Amsterdam Bor. Dortmund Mi., 20.45 Manchester City Real Madrid Mi., 20.45 EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG, u.a. Gruppe weiter
  • 399 Leser

FDP gibt Homburger Rückendeckung

Nach dem turbulenten Listenparteitag in Villingen-Schwenningen stellt sich die Bundes-FDP hinter die angeschlagene Landeschefin Homburger. weiter
  • 323 Leser

Ferraris Strohhalm

Keine Skrupel bei moralischem Regelverstoß
Durch den Siegel-Bruch am Getriebe von Felipe Massa sorgte Ferrari im Titelkampf für Aufsehen. Manche sprachen von Unfairness. weiter
  • 306 Leser

Fünf Kassenknüller

Hollywoods Kinokassen-Analysten rieben sich 2008 die Augen, als der erste "Twilight"-Film durchstartete. Die Bücher waren zwar schon Bestseller, aber keiner hatte damit gerechnet, dass der eher günstig produzierte Film der wenig bekannten Regisseurin Catherine Hardwicke mit kaum bekannten jungen Schauspielern derart einschlagen würde. Doch der Film weiter
  • 318 Leser

Gangster-Rap aus dem Gefängnis

Musiker aus Haftanstalten der ganzen Republik senden musikalische Lebenszeichen auf CD
Das gabs noch nie: Gefangene aus der ganzen Republik produzierten hinter Gittern eine Doppel-CD. Ein Rottenburger Justizbeamter sammelte die Songs und managte das Projekt. Diese Woche erscheint die CD. weiter
  • 330 Leser

Gaza: Furcht vor Katastrophe

Vor einer humanitären Katastrophe im Gazastreifen warnen 38 internationale Hilfsorganisationen. "Wir müssen dringend einen Waffenstillstand durchsetzen, erklärte Oxfam. Der aktuelle Konflikt drohe die Lage der Zivilbevölkerung nach mehr als fünf Jahren Blockade weiter zu verschlimmern. Hilfsorganisationen und Krankenhäuser im Gazastreifen hätten gemeldet, weiter
  • 376 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 1 634 524,10 Euro Gewinnklasse 2 871 746,20 Euro Gewinnklasse 3 59 219,20 Euro Gewinnklasse 4 2063,00 Euro Gewinnklasse 5 171,50 Euro Gewinnklasse 6 37,90 Euro Gewinnklasse 7 25,20 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 064 797,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 22 098,20 Euro Gewinnklasse 2 1205,30 weiter
  • 351 Leser

Griechische Gewerkschaften besetzen Rathäuser

Aus Protest gegen geplante Entlassungen haben Gewerkschaftsmitglieder in Kommunalbehörden zahlreiche Rathäuser und andere Kommunalgebäude in Griechenland besetzt. Damit wollen sie verhindern, dass der Staat rund 2000 Angestellten für ein Jahr in die Reserve schickt und sie danach entlässt. In Athen blockierten Kommunalbedienstete den Lastwagenfuhrpark weiter
  • 391 Leser

Guido Buchwald: Kickers-Sportchef nun auch Trainer

Diese Entlassung kommt nicht unerwartet: Die Stuttgarter Kickers haben auf ihre sportliche Talfahrt in der dritten Fußball-Liga reagiert und sich gestern Morgen von Trainer Dirk Schuster getrennt. Vorübergehend übernimmt Sportchef Guido Buchwald den Posten. "Wir müssen die Negativserie beenden, um den Klassenverbleib erreichen zu können", sagte der weiter
  • 371 Leser

Hundt-Vorstoß zu Elternzeit empört Schröder

Die Arbeitgeberforderung nach Verkürzung der Elternzeit sowie der Zahldauer des Elterngelds stößt auf scharfe Kritik bei CDU und CSU. Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) zeigte sich "entsetzt" über die Vorschläge von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt. Das laufe im Kern darauf hinaus, dass Mütter "am besten direkt nach dem Mutterschutz" weiter
  • 363 Leser

Im November-Nebel

Die wichtigste Frage an diesen Novembertagen: Bleibt es grau - oder kämpft sich die Sonne durch den Nebel? Im Bild die Schwäbische Alb bei Sonnenbühl im Kreis Reutlingen. Der Morgennebel dürfte sich dort bald verflüchtigt haben. Glückliche Älbler! In den nächsten Tagen wird sich an der Wetterlage wenig ändern. Schlecht für alle unten an der Donau. Da weiter
  • 395 Leser

Jobwunder stößt an Grenzen

Jedes vierte Unternehmen plant laut einer IW-Studie im kommenden Jahr einen Stellenabbau
Die Wachstumsschwäche wegen der Euro-Schuldenkrise kommt immer mehr auch am deutschen Arbeitsmarkt an: Jedes vierte Unternehmen denkt inzwischen über einen Stellenabbau nach. weiter
  • 411 Leser

Kein Allheilmittel gegen den Stau

Experten diskutieren über Verkehrsprobleme
Stau, Umweltverschmutzung, Lärm - die Verkehrsprobleme in europäischen Städten sind vielfältig. Ein Allheilmittel gibt es laut Experten nicht. weiter
  • 497 Leser

Kein Einzelfall

Immer wieder gibt es in Bayern Disziplinar- oder sogar Strafverfahren gegen Beamte wegen möglicher Vergehen im Amt. Januar 2007: Der Leiter der Grenzpolizei im oberpfälzischen Waidhaus wird wegen Privatfahrten in Dienstfahrzeugen zu einer Geldstrafe in Höhe von 11 400 Euro verurteilt. Laut Urteil war der Mann rund 8800 Kilometer mit Autos der Polizei weiter
  • 240 Leser

Kein staatlicher Verzicht

Deutschland gegen öffentlichen Schuldenschnitt für Griechenland
Deutschland lehnt einen staatlichen Schuldenerlass für Griechenland ab. Athen müsse mit Reformen Ernst machen. Auch der Chef des Euro-Rettungsfonds sieht noch keinen Anlass für einen Schnitt. weiter
  • 448 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Einsatz auf dem Pulverfass

Der Nahe Osten ist ein permanentes Pulverfass. Derzeit ist die Lage gleich an zwei verschiedenen Fronten explosiv - zwischen Israel und den Palästinensern sowie an der syrischen Grenze zur Türkei. Wer in dieser Situation über die Entsendung von Bundeswehr-Soldaten in die Krisenregion zu entscheiden hat, muss mit besonderer Sorgfalt prüfen, ob der Einsatz weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR · WAFFENREGISTER: Kontrolle mit Lücken

In Zukunft soll in Deutschland der Weg jeder Schusswaffe detailliert nachvollziehbar sein - vom Hersteller über alle Eigentümer bis hin zum möglichen Tatort. Mit dem nationalen Waffenregister setzt Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich nicht nur EU-Recht um, er zieht auch die Konsequenz aus Amokläufen und den Erfahrungen der Neonazi-Mordserie, in weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR: Beschäftigung in neuem Licht

Wirklich überraschen kann die Zurückhaltung nicht, die immer mehr Unternehmen bei ihrer Stellenplanung an den Tag legen. Die Aufträge sinken seit Monaten, die Produktion ist rückläufig. Zudem verliert die bei den meisten Firmen derzeit noch gute Auslastung der Fertigung viel von ihrer beruhigenden Wirkung, weil die Erwartungen für das nächste halbe weiter
  • 421 Leser

Land spart an Verwaltung

Finanz-Staatssekretär: Kosten sinken um über 50 Millionen
Die Landesregierung will die Organisation der Informationstechnik (IT) in Ministerien und Landesbehörden vereinheitlichen. Ziel sei, "die Kosten mittelfristig um deutlich über 50 Millionen Euro pro Jahr" zu senken, sagte Finanz-Staatssekretär Ingo Rust der SÜDWEST PRESSE. Der SPD-Politiker, der die Reform plant, will einen Landesbetrieb "IT Baden-Württemberg" weiter
  • 336 Leser

LEITARTIKEL · MEDIENERZIEHUNG: Kein Freibrief für Eltern

Erziehung gehört zu den ureigenen Aufgaben von Eltern. Dieser Auftrag ist nicht delegierbar, auch nicht an Kindergärten und Schulen. Eltern müssen ihre Kinder lehren, Recht von Unrecht zu unterscheiden. Dabei gibt es Grundregeln, aber auch immer neue Herausforderungen. Für die jetzige Eltern-Generation ist dies zweifellos das Leben in der vielfältigen weiter
  • 318 Leser

Leute im Blick vom 20. November

Juan Carlos Spaniens König Juan Carlos (74) soll morgen wegen einer Arthrose an der linken Hüfte operiert werden. Juan Carlos ist in diesem Jahr schon zweimal an der Hüfte operiert worden. Im April war er nach einer Elefantenjagd in Botswana gestürzt und hatte sich die rechte Hüfte gebrochen. Al Jarreau Der amerikanische Jazz-Sänger Al Jarreau (72) weiter
  • 411 Leser

Lohndaten noch auf Papier

Zur EDV-Technik haben die obersten Finanzkontrolleure in ihrer Denkschrift 2012 auch in Sachen Hochschulen einen Sparvorschlag: Das Landesamt für Besoldung und Versorgung erhalte von den Hochschulen die Abrechnungsdaten für Löhne und Gehälter "zumeist noch in Papierform". Grund: Die Hochschulen verwendeten ein anderes Personalverwaltungssystem. "Völlig weiter
  • 326 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 12.11.-16.11.12: 100er Gruppe 52-55 EUR (53,30 EUR). Notierung 19.11.12: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 29.243 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 422 Leser

Martinez im Mittelpunkt

Bayern Münchens teuerster Spieler trifft heute in seiner Heimat auf Valencia
Bayerns 40-Millionen-Neuzugang Javi Martinez hat sich in München noch nicht in den Fokus gespielt. Vor dem Champions-League-Spiel heute in Valencia steht der Spanier nun unter besonderer Beobachtung. weiter
  • 392 Leser

Mit Mama auf den roten Teppich

Justin Bieber räumt bei American Music Awards ab - Freundin Selena Gomez kam nicht, dafür aber seine Mutter
Popstar Justin Bieber war der große Abräumer bei den diesjährigen American Music Awards. Als Begleitung hatte der 18-jährige Kanadier eine mehr als doppelt so alte Frau an seiner Seite - seine Mama. weiter
  • 396 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. November

Ein festgeklemmter Bart hat einen Weihnachtsmann im südenglischen Reading ausgebremst. Einem BBC-Bericht zufolge sollte sich "Santa Claus" zur Eröffnung des Weihnachtsgeschäfts in einem Einkaufszentrum von der Decke abseilen. Durch einen plötzlichen Ruck verfing sich sein Bart in einer Seilklemme, sodass der Mann eine halbe Stunde lang in fünf Meter weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 20. November

Neuer in der Auswahl Fußball: Manuel Neuer gehört zu insgesamt fünf Torhütern, die für die inoffizielle Fifa-Weltauswahl nominiert wurden. Neben dem Schlussmann des FC Bayern sind Gianluigi Buffon (Juventus Turin), Iker Casillas (Real Madrid), Petr Czech (FC Chelsea) und Joe Hart (Manchester City) in der Endausscheidung. Das Ergebnis wird bei der Fifa-Gala weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 20. November

Christbäume für Berlin Trossingen - Aus Trossingen kommen in diesem Jahr drei Weihnachtsbäume für Berlin. Die Fichten werden vor der Landesvertretung Baden-Württembergs, vor dem Berliner Polizeipräsidium und vor dem Bundesratsgebäude aufgestellt. Für Trossingen sei es "eine besondere Ehre, den Weihnachtsbaum für den Bundesrat zu liefern", sagte der weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 20. November

Geld für Lehman-Kunden Vier Jahre nach dem Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers bekommen mehr Kunden und andere Gläubiger Geld zurück: In den Fonds, aus dem die Forderungen der Lehman-Opfer bedient werden, fließen zusätzliche 435 Mio. Dollar (341 Mio. EUR). Das Geld kommt von der US-Bank Citigroup, die nach der Pleite von Lehman Brothers weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 20. November

Toter lag jahrelang im Bett Weil sie auf seine Auferstehung hoffte, hat eine Russin drei Jahre lang ihre Töchter den toten Vater "pflegen" lassen. Die beiden minderjährigen Mädchen hätten täglich dem an einer Krankheit gestorbenen Mann Essen ans Bett bringen und mit ihm reden müssen, teilten die Ermittler in der Stadt Jaroslawl mit. Als die Familie weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 20. November

Wagnerjahr in Nürnberg Zum 200. Geburtstag von Richard Wagner will sich die Kulturszene in Nürnberg 2013 ganz dem weltberühmten Komponisten widmen. Unter dem Motto "Nürnberg spielt Wagner" organisiert die Stadt zahlreiche Ausstellungen, Opern-Aufführungen, Stummfilme und Inszenierungen in Parks. Auch zwei Uraufführungen sind dabei, wie die Stadt mitteilte. weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 20. November

Einseitige Waffenruhe Die kolumbianischen Farc-Rebellen wollen für zwei Monate die Waffen ruhen lassen. Zu Beginn der Friedensgespräche mit der kolumbianischen Regierung in Havanna sagte Farc-Chefunterhändler Luciano Marín, die Rebellen würden von 20. November bis 20. Januar alle militärischen Aktionen einstellen. Die Regierung hat es bisher abgelehnt, weiter
  • 313 Leser

Packende Kopfballduelle an der Tischtennisplatte

Auch Borussia Dortmunds Meistertrainer Jürgen Klopp setzt wie etwa Hannover 96 auf den neuen Trendsport Headis
Eine Tischtennisplatte, ein Ball und ein starkes Kopfballspiel - das sind die Zutaten für Headis. Sogar BVB-Trainer Jürgen Klopp setzt auf den Trendsport. weiter
  • 362 Leser

Piloten zu lange im Dienst?

Jörg Handwerg, Sprecher der Vereinigung Cockpit, über neue Regelungen und wissenschaftliche Erkenntnisse
Die Aussage vieler Piloten, im Cockpit schon einmal eingenickt zu sein, klingt alarmierend. Ein Sicherheitsrisiko? Fragen an Jörg Handwerg. weiter
  • 342 Leser

Prinz Frisos Ärzte stellen Regungen fest

Der seit Februar im Koma liegende niederländische Prinz Friso zeigt erste Hinweise auf Bewusstsein. Das teilte der Hof gestern in Den Haag mit. "Seit kurzem zeigt Prinz Friso ab und zu Zeichen von sehr geringem Bewusstsein", heißt es in der Erklärung. Um welche Zeichen es dabei geht, wurde nicht mitgeteilt. "Die Prognose bleibt sehr unsicher, und die weiter
  • 421 Leser

Produktiver Paradiesvogel

Ein Pionier der Schwulenbewegung: Rosa von Praunheim feiert seinen 70. Geburtstag mit 70 Filmen
Das größte Geburtstagsgeschenk macht er sich selbst: Zu seinem 70. hat Rosa von Praunheim 70 neue Filme gedreht, schwule und nicht schwule. weiter
  • 436 Leser

Prügelnder Polizeichef

Prozess wegen Attacke auf Jugendlichen
Teilgeständnis ja, volle Schuld nein - so stellt es der suspendierte Rosenheimer Polizeichef dar. Er steht seit gestern wegen Körperverletzung im Amt vor Gericht, weil er einen Jugendlichen geschlagen hat. weiter
  • 302 Leser

Psst! Mal ganz still!

Der Reutlinger Verleger Michael Köckritz hat Prominente zum Schweigen gebracht. Daraus wurde ein Hörbuch über die Stille. weiter
  • 255 Leser

Ramponiertes Image eines Ökopioniers

Der neue Besitzer des Modeversandes Hessnatur soll Verbindungen zur Waffenindustrie haben
Der Ökomodeversand Hessnatur kämpft seit der Übernahme durch einen Finanzinvestor um sein Image: Eine Kundeninitiative sieht Verbindungen zur Waffenindustrie. Der Geschäftsführer wehrt die Vorwürfe ab. weiter
  • 460 Leser

Sagen Tim K.s Psychologen aus?

Winnenden-Prozess vor Höhepunkt
Im zweiten Prozess hoffen Angehörige erneut auf Antworten zum Amoklauf von Winnenden. Doch die Wahrheitsfindung wird schwerer. weiter
  • 251 Leser

Sandhausen beurlaubt Dais - Boysen Kandidat

Der SV Sandhausen hat die Konsequenzen aus der Talfahrt in der zweiten Fußball-Liga gezogen und Trainer Gerd Dais beurlaubt. Der Nachfolger soll noch in dieser Woche, also vor dem Auswärtsspiel am Sonntag beim FC Ingolstadt, präsentiert werden. Als heißer Kandidat gilt Hans-Jürgen Boysen, der bereits zweimal Trainer des Tabellenletzten war. Dais trug weiter
  • 285 Leser

Schattenbanken sind größer als je zuvor

Die Schattenbanken verwalten heute mehr Geld als vor der globalen Finanzkrise 2007/08. Sie tätigen ein Viertel aller weltweiten Finanzmarktgeschäfte. weiter
  • 445 Leser

Schmid bleibt beim Nein

Finanzminister Nils Schmid (SPD) lässt sich von Berlin nicht vom Kurs gegen das geplante Steuerabkommen mit der Schweiz abbringen. "Das ist für uns absolut inakzeptabel", teilte Schmid gestern in Stuttgart mit. Er lehnte damit ein vermeintliches milliardenschweres Angebot des Bundesfinanzministers Wolfgang Schäuble (CDU) an die Länder ab. "Der Bund weiter
  • 294 Leser

Schusswaffen im Visier

Nationales Register erfasst zentral alle legalen Pistolen und Gewehre
Das zentrale Waffenregister kommt zum 1. Januar. Es soll Ermittlern helfen; außerdem setzt Deutschland damit eine EU-Richtlinie um. weiter
  • 269 Leser

Sehr guter Start in die Woche

Hoffnung auf Einigung in den USA beflügelt die Märkte
Der deutsche Leitindex hat zum Start in die neue Woche kräftig zugelegt und ist wieder deutlich über die Marke von 7000 Punkten gesprungen. Analyst Gregor Kuhn vom Broker IG sah den Aktienmarkt vor allem von der Hoffnung angetrieben, dass sich Republikaner und Demokraten in den Vereinigten Staaten schneller als gedacht auf einen Haushalt einigen, der weiter
  • 437 Leser

So viele Nashörner gewildert wie nie zuvor

Regierung in Südafrika prüft Einsatz des Militärs zum Schutz der Rhinozerosse
Angesichts der Rekordzahl von gewilderten Nashörnern in diesem Jahr wird in Südafrika der Ruf nach dem Militär laut. "Die jüngsten Ereignisse verlangen außerordentliche Maßnahmen zum Schutz der Tiere und des Tourismus", sagte gestern die Ministerpräsidentin der Provinz Nordwest, Thandi Modise. Ihre Regierung prüfe nun, inwieweit das Militär zum Schutz weiter
  • 336 Leser

Sparen 2.0

Von Soft- bis Hardware: Land will seine IT-Verwaltung bündeln und so die Kosten senken
Verschiedenste Computersysteme, Kraut und Rüben bei der Software: Eine Arbeitsgruppe will das IT-Durcheinander in der Landesverwaltung lichten. Die Vereinheitlichung soll 50 Millionen Euro pro Jahr einsparen. weiter
  • 318 Leser

Sparen 2.0 in der Landesverwaltung

Von Soft- bis Hardware: Bündelung der IT-Verwaltung soll beim Kostensenken helfen
Verschiedenste Computersysteme, Kraut und Rüben bei der Software: Eine Arbeitsgruppe will das IT-Durcheinander in der Landesverwaltung lichten. Die Vereinheitlichung soll 50 Millionen Euro pro Jahr einsparen. weiter
  • 362 Leser

SPD rügt de Maizière

Bundestag soll über Raketeneinsatz in der Türkei entscheiden
Schon bald könnte die Bundeswehr die Türkei mit Flugabwehrraketen vor syrischen Angriffen schützen. Die Opposition kritisiert die Informationspolitik der Regierung. Der Bundestag will mitentscheiden. weiter
  • 336 Leser

Staatstheater: Karten-Rabatte sinken deutlich

Die Stuttgarter Staatstheater werden die Rabatte auf Eintrittskarten in zwei Schritten deutlich abschmelzen. Der Verwaltungsrat beschloss gestern, die von der Kulturgemeinschaft Stuttgart abgenommenen langfristigen Kartenkontingente, für die derzeit ein Preisnachlass von 42,5 Prozent gewährt wird, ab der Spielzeit 2014/15 nur noch mit 32,5 Prozent zu weiter
  • 371 Leser

STICHWORT · WAFFENRECHT: Weg von der Karteikarte

Das deutsche Waffenrecht ist im Wesentlichen im Waffengesetz (WaffG) geregelt. Dort ist festgelegt, wer eine erlaubnispflichtige Waffe besitzen darf - in erster Linie geht es dabei um Schusswaffen für Schießsport und Jagd in Privathand. Das WaffG, das im internationalen Vergleich als eines der strengsten Gesetze dieser Art gilt, wurde als Reaktion auf weiter
  • 350 Leser

THEMA DES TAGES vom 20. November

WO SICH SPAREN LÄSST Kanzlerin Merkel mahnt die EU-Länder, weniger Geld auszugeben. Doch ohne neue Kredite kommt auch der Bundesetat 2013 nicht aus, der in dieser Woche verabschiedet wird. Wir beschreiben, wo man den Rotstift ansetzen könnte - und wo nicht. weiter
  • 385 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles ab 19.00 Uhr Motorsport, Inside WTCC Das Magazin zur Tourenwagen-WM - Reportagen und Interviews zur Saisonab 23.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 13. Spieltag FA Göppingen - HSV Hamburg ab 19.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 372 Leser

USA lehnen Bankenreform Basel III ab

Kurz vor dem geplanten Start der neuen Eigenkapitalregeln für Banken ("Basel III") streuen die USA Sand ins Getriebe. "Wir sollten Basel III in seiner aktuellen Form aufgeben", sagte der Vize-Chef der US-Bankenaufsicht FDIC, Thomas Hoenig, gestern dem "Handelsblatt". Die Regeln seien zu komplex und würden die Banken einladen, die Vorgaben auszuhebeln. weiter
  • 450 Leser

Versorgungsanalyse erstellen lassen

Wegen der niedrigen Renditen von Anlagen spielt der Zinses-Zins-Effekt für Altersvorsorgesparer eine noch wichtigere Rolle als früher. Verbraucher sollten sich von einem Berater eine individuellen Versorgungsanalyse erstellen lassen als Basis. Das ist die Basis für weitere Entscheidungen, sagen die Experten des Gesamtverbands der Dt. Versicherungswirtschaft. weiter
  • 446 Leser

Viele Milliarden verpulvert

Weg mit all den Steuervergünstigungen, sagt der Ökonom Alfred Boss vom Kieler Institut für Weltwirtschaft. Dann wäre der Staat seine finanziellen Sorgen los - und könnte mehr Geld für Bildung ausgeben. weiter
  • 380 Leser

Vierte Rentenkürzung in Folge

Wenn die Griechen ihren Etat sanieren, ist das - anders als in Deutschland - mit großen Opfern verbunden
Bis zu 30 Prozent weniger Gehalt und Rente: Müssten die Deutschen so sparen wie die Griechen, gingen sie wohl auch auf die Straße. weiter
  • 300 Leser

Wada-Plan: Ab 2015 vier Jahre Dopingsperre

Dopingsünder müssen vom 1. Januar 2015 an mit deutlich schärferen Sanktionen rechnen. Die Welt-Anti-Doping- Agentur Wada will die Strafen für besonders schweren Sportbetrug von zwei Jahren auf vier Jahre verdoppeln. Künftig soll das höhere Strafmaß für Doping mit anabolen Steroiden, Wachstumshormonen, maskierenden Substanzen, den Handel mit Dopingpräparaten weiter
  • 287 Leser

Warntafel zur Abschreckung

Pilotprojekt gegen Geisterfahrer in Bayern - Land setzt auf Pfeilmarkierung
Nach dem Unfall mit sechs Toten auf der A5 bei Offenburg stellt sich die Frage, wie Falschfahrten verhindert werden können. Der Verkehrsminister hat zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen angeordnet. weiter
  • 433 Leser

Wildkatzen nachgewiesen

Die bedrohte Wildkatze breitet sich wieder aus. Neue Nachweise gibt es vom Mittleren Oberrhein und aus dem Raum Karlsruhe. Das teilte der Bund für Umwelt und Naturschutz mit. Am Kaiserstuhl und im Nordschwarzwald sind Vorkommen bereits bekannt. Eine bundesweite Studie versucht, die aktuelle Verbreitung der Wildkatze zu erforschen. Erste Ergebnisse legten weiter
  • 299 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Olymp auf Rekordkurs Der Hemdenhersteller Olymp rechnet in diesem Jahr mit einem Rekordumsatz von 190 Mio. EUR. Das sagte Unternehmenschef Bezner der "Wirtschaftswoche". Das Unternehmen aus Bietigheim-Bissingen möchte neben Deutschland auch in Österreich sowie in China expandieren. Gewinnrückgang bei Sixt Höhere Kosten und Investitionen in den Ausbau weiter
  • 406 Leser

Ärzte weiterhin Topverdiener

Fach- und Führungskräfte verdienen in Hessen am meisten. Im Durchschnitt sind es dort nach einer Gehaltsstudie des Online-Jobportals Stepstone 54 120 EUR Jahresgrundgehalt. Es folgen Bayern mit 53 000 EUR und Baden-Württemberg mit 52 400 EUR. Am wenigsten Geld gibt es in Sachsen - dort sind es nur 34 700 EUR brutto. Mitarbeiter in Unternehmensberatungen weiter
  • 379 Leser

Leserbeiträge (9)

Der Kriegstoten gedacht

Am Volkstrauertag versammelte sich am Kriegerdenkmal in Westhausen, die Bevölkerung um der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft zu gedenken. Die Gedenkfeier wurde von Musikverein und Kirchenchor gestaltet. Die Reservistenkameradschaft Westhausen legte einen Kranz am Kriegerdenkmal nieder.

67 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges fällt es

weiter

Adventsbasar mit Kaffeenachmittag

Der Katholische Frauenbund Westhausen lädt herzlichst ein zum

Adventsbasar mit Kaffeenachmittag

am

Sonntag, 25.11.2012, ab 14.00 Uhr im Pacellihaus

Wir bieten eine große Auswahl an Adventskränzen, Grabgestecken und  Dekorationen sowie leere Buchs- und Koniferenkränze zum Selbstdekorieren.

Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit

weiter
  • 4223 Leser

„Meisterstück an Abzockerei“

Zu einem Grundstücksgeschäft der Gemeinde Hüttlingen:Die Gemeinde Hüttlingen hat ihr Versprechen wahr gemacht und kurzer Hand Grundstück samt Parkplätze an der Franz-Liszt-Straße enteignet und an private Interessenten verkauft. Aus Rücksicht auf die Käufer hat man sogar auf eine öffentliche Ausschreibung verzichtet. Trotz massiver Beeinträchtigung des weiter
  • 3
  • 1193 Leser

Rückblick auf den Bayerischen Wald

Am Samstag, 24. November blicken die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler auf ihre Mehrtagesausfahrt zurück. Beginn ist um 14 Uhr im Wanderheim der Ortsgruppe Waldhausen. Johannes Schmiedt führt seinen Videofilm vor und Günther Kößler eine Auswahl der von verschiedenen Personen eingereichten Fotos. Auch auf die gewohnt

weiter
  • 2629 Leser

Neues aus der Anstalt(?): Der mißhandelte Rechtstaat!

Justizministerin unter Verdacht: Wo bleibt ein Staranwalt? Zu dieser Frage meines Beitrages vom 15.11.2012 für die kritischen LeserInnen 2 weitere Denkanstöße von unbekannter Quelle: "Ein Jude wurde abgeholt, ich stand daneben und tat nichts - ich war ja kein Jude! Eines Tages wurde ich abgeholt, es war niemand mehr da - ich war der

weiter
  • 4
  • 5276 Leser

Jahresabschlusskonzert am 8. Dezember 2012

Am Samstag, 8.Dezember 2012 gibt der Musikverein Hüttlingen sein alljährliches Jahresabschlusskonzert.

Zu Beginn spielt die Jugend des Musikvereins.

Anschließend widmet sich das aktive Orchester im ersten Teil des Abends konzertanten Werken wie der Ouvertüre zur Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß.Das programmatisch

weiter
  • 4387 Leser

10 Km fest in Essinger Hand

Zum Saisonabschluss der Straßenläufe sorgte die Essinger Läufergruppe der LG Rems-Welland nochmals für Furore. Bei gutem Herbstwetter konnten die Athleten bei den zwei 10 Km Läufen in Bönnigheim und Schwaikheim mit vier Tagessiegen nach Hause fahren. Die drei Seniorensportler Helmut Ilzhöfer (M55), Günther Maslo

weiter
  • 3645 Leser