Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. November 2012

anzeigen

Regional (101)

„Kapfenburg unbedingt erhalten“

CDU kritisiert Sparpläne
Die Landesregierung will die finanzielle Förderung der Musikakademie auf der Kapfenburg reduzieren. Der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold bezeichnet das als „unverständlich“. Für die vorgesehenen Kürzungen gibt es aus seiner Sicht keine vernünftigen Gründe. weiter
  • 670 Leser

Weichen stellen für die Energiewende

Klimaforum im Landratsamt
Das Informationszentrum EuroPoint Ostalb und der Verein Energiekompetenz Ostalb laden am Freitag, 23. November, um 19.30 Uhr zum „Klimaforum“ in den Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts ein. Thema ist die Energiewende. weiter
  • 709 Leser
AUS DER REGION
Zoll ermittelt: HeizölbetrugOstalbkreis. Beamte des Hauptzollamts Ulm haben bei der Überprüfung eines Pferdehofs im Ostalbkreis Ende Oktober in mehreren Fahrzeugen ein Diesel-Heizöl-Gemisch festgestellt. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 62-jährige Inhaber des Hofes über mehrere Jahre Heizöl bezog, obwohl er gar keine Ölheizung besitzt. Es besteht weiter
  • 966 Leser

Von der grauen Maus zur Marke

„Sport als Motor der Entwicklung einer Region“: Talkrunde mit Ex-Manager Reiner Calmund
Nicht die Großen fressen die Kleinen. „Sondern die Schnellen die Langsamen“, sagt Reiner Calmund. Der Ex-Fußballmanager referierte am Donnerstagabend im Porsche-Zentrum Gmünd bei der Sponsorenveranstaltung zum Thema „Sport als Motor der Entwicklung einer Region“. Im Mittelpunkt dabei: der Zweitligist VfR Aalen. Nicht weniger weiter
  • 2
  • 2078 Leser

Drittes Qualitätssiegel für DRK Pflege

Schwäbisch Gmünd. Beim vierten DRK-Pflegesymposium überreichte Hans Heinz, der Geschäftsführer des DRK-Landesverbands, dem Pflegedienst des Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd zum dritten Mal in Folge das „Qualitätssiegel Ambulante Pflege“.Dieses Qualitätssiegel ist seit 2008 Teil des Qualitätssicherungs-Systems des Roten Kreuzes im Land – weiter
  • 244 Leser

Fernwärmenetzin Bettringen funktionsfähig

Stadt nach verlorener Klage
Das Fernwärmenetz für etwa 3000 Bettringer Bürger ist voll funktionsfähig. Es sei mitnichten so, „dass die Leute dort Angst haben müssen, dass es in ein bis zwei Jahren Millionenschäden gibt.“ So reagierte Stadtsprecher Markus Herrmann auf eine Berichterstattung über die Fernwärmeversorgung in Bettringen. weiter
  • 399 Leser

Gewandmeisterinnen für „My fair Lady“

Kleider machen Leute – und Leute machen Kleider. Das ist momentan in der Gewandmeisterei Staufersaga angesagt. Gundi Mertens, Christine Petraschke, Christine Zorniger und Team lassen mit ihren creativen Ideen für das Musical ‚My Fair Lady’ des Kolping-Musiktheaters die Szenen Ascot und Diplomatenball entstehen. Die ersten Anproben weiter
  • 484 Leser

Hilfe von Bevölkerung ist wichtig

Schulklassen und Vereine pflegen die Spiel- und Grünanlagen in Schwäbisch Gmünd
Beseitigung von Müll und kleine Reparaturen? Für Schulklassen, Mitglieder der Jugendtreffs und viele andere engagierte Bürger kein Problem. Viele Gruppen haben eine Grün-Patenschaft für ein „Sauberes Schwäbisch Gmünd“ übernommen und wurden nun dafür geehrt. weiter
  • 331 Leser

Probieranstalt wird „Goldstück“

Gmünder Forschungsinstitut für Edelmetall und Metallchemie (FEM) feiert 90. Geburtstag
So ein Geburtstagsgeschenk bekommt man nicht alle Tage! Mit ihrem Festvortrag sorgt Diplomrestauratorin Nicole Ebinger-Rist für spannende Unterhaltung. Und ihre Beschreibung von der Bergung der Keltenfürstin gibt zugleich Einblick in den Forschungsalltag am Gmünder Institut für Edelmetall und Metallchemie. Die spürbare Begeisterung in der Zusammenarbeit weiter
  • 490 Leser

Schönheit oder Sicherheit?

Stadt stellt im Gemeinderat aktuellen Stand bei Turbokreisel an Baldungkreuzung vor
Die Diskussion um den Turbokreisel an der Baldungkreuzung geht in die nächste Runde: Verkehrsplaner Andreas Weber stellte am Mittwoch Stadträten den aktuellen Stand mit einer Rechtsabbiegemöglichkeit aus der Schmiedgasse für Autos vor. Für den Gmünder HGV ist dies ein möglicher Weg, die Gmünder Polizei spricht sich für eine Ampel aus, und für die Stadt weiter

Wieder ein Preis für „Moving Types“

Schwäbisch Gmünd. „Moving Types - Lettern in Bewegung“, die aktuelle Medienausstellung in der Galerie im Prediger, ist erneut mit einem Preis ausgezeichnet worden. Nachdem die Schau im Oktober bereits den „red dot design award 2012“ erhalten hat, wurde das Kuratorenteam nun in Mainz mit dem „Designpreis Rheinland-Pfalz weiter
  • 354 Leser

Zimmer mit Aussicht

Schönblick will bis zur Landesgartenschau Panorama-Baumhotel und Baumwipfelpfad bauen
Eine weitere Attraktion für Schwäbisch Gmünd und die Landesgartenschau: Das Christliche Gästezentrum Schönblick will ein Panorama-Baumhotel bauen. Über den Baumwipfeln an der Hangkante, mit 16 Zimmern, Terrassencafé, Treppe und gläsernem Aufzug. Dazu ein 160 Meter langer Baumwipfelpfad, der erste, der auch behindertengerecht erreichbar ist. weiter
  • 4
  • 614 Leser
GUTEN MORGEN

Kreisel-Geschichten

Kreisverkehre verändern in diesen Tagen ihr Aussehen. Nicht alle. Aber der eine oder der andere. Weil ihre Zierde Autofahrer wohl ablenkt. Und so eventuell den Verkehr gefährdet. Vielleicht ist dies der Grund dafür, dass Kreisverkehre nun Namen bekommen. Statt der Zierde. Der eine oder der andere zumindest. So bezeichnete Oberbürgermeister Richard Arnold weiter
  • 5
  • 418 Leser

Die Lieder Martin Luthers

Gaildorf. Martin Luther wollte eine aktive Beteiligung der Gemeinde am Gottesdienst, dazu gehörte für ihn das Singen. Er dichtete selbst Choräle nach Psalmen und für die damalige Zeit populäre Volkslieder. Auf Einladung des evangelischen Kreisbildungswerks referiert Professor Bernhard Leube an diesem Freitag, 23. November, ab 20 Uhr im evangelischen weiter
  • 278 Leser

Ein gefährlicher Weg

Gemeinderat Göggingen beschließt mäßige Anhebung des Wasserpreises – Hebesätze bleiben
Um die Finanzen der Gemeinde Göggingen ging es in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. Die Hebesätze werden beibehalten, der Wasserpreis erhöht. weiter
  • 253 Leser

Lösung für Ortsmitte gesucht

Spraitbacher Gremium befasst sich mit städtebaulicher Erneuerungsmaßnahme, Feuerwehr und Kanalsanierung
Die Zeit läuft den Spraitbacher Gemeinderäten bei der städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme „Ortskern II“ bei der Zuschussfrist des Landessanierungsprogramms davon. Am Donnerstag machte man sich auf die Suche nach einer Lösung. Zudem waren Kanalsanierungen und die Feuerwehr Themen. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Von Respekt bis Kinderarbeit

Profilwoche an der Werkrealschule Leintal mit Berufswegeplanung und vielem mehr
Während der Profilwoche war an der Grundschule Leinzell/Werkrealschule Leintal der eigentliche Stundenplan ausgesetzt. Die Schüler betätigten sich in verschiedenen Projektfeldern: von „Respekt zeigen“ über „Apfelsaft pressen“ bis Berufswegeplanung. weiter
  • 386 Leser

Widerspruch gegen Windparkpläne

Horner Bürger legen Widerspruch gegen den Teilflächennutzungsplan Windenergie ein
Horner Bürger legen Widerspruch gegen den Teilflächennutzungsplan ein, in dem die Gebiete Büttenbuch bei Eschach und Glockenäcker bei Horn als Vorranggebiete für Windkraft ausgewiesen sind. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag übergaben sie den 21-seitigen Widerruf, den knapp 200 Bürger unterschrieben haben, an Bürgermeister Walter Weber. weiter
  • 5
  • 425 Leser

Ausgezeichnete Tiere bei Jubiläumsschau

Sieger der Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Göggingen bei gut besuchter Ausstellung geehrt
Die 50. Lokalschau des Kleintierzuchtvereins (KTZV) Göggingen war eine voller Erfolg. In der herbstlich geschmückten und sehr gut besuchten Gemeindehalle wurden 340 Tiere ausgestellt. weiter
  • 397 Leser

„Horch“ und staune

Außergewöhnliche Horch-Fahrzeuge auf der Retro Classics in Stuttgart
Zu den exklusivsten klassischen Fahrzeugen deutscher Abstammung zählt die Marke Horch. Bei der kommenden Retro Classics in Stuttgart (7. bis 10 März 2013) widmet sich eine Sonderausstellung diesen kostbaren Oldtimern. weiter

Raubüberfall auf Filiale der Kreissparkasse

Täter auf der Flucht
Bei einem Raubüberfall auf die Filiale der Kreissparkasse in der Schorndorfer Straße im Schorndorfer Stadtteil Weiler erbeutete am Donnerstagnachmittag ein Unbekannter mehrere tausend Euro. Der Mann betrat gegen 15.40 Uhr die Bank und bedrohte mit einem Messer eine Kundin und die Bankangestellte. weiter

Kopfstoß gegen Polizisten

Stuttgart. Ein Polizeibeamter ist in Schorndorf beim Angriff durch einen 23-Jährigen verletzt worden. Der Polizeibeamte musste einem gezielten Kopfstoß ausweichen und konnte dadurch schlimmere Verletzungen verhindern. Der 23-Jährige wollte am Busbahnhof in einen Linienbus einsteigen, obwohl er weder einen gültigen Fahrschein vorweisen konnte, noch Bargeld weiter
VOR 25 JAHREN
Kuno StaudenmaierOper brennt Die Frankfurter Oper steht in Flammen. Ein 26-jähriger Wohnsitzloser hat das Gebäude in Brand gesteckt. Der Sachschaden beträgt mindestens 100 Millionen Mark. Außerdem ist das Haus drei Jahre unbespielbar.Sparhaushalt für Gmünd Oberbürgermeister Wolfgang Schuster und Finanzbürgermeister Egon Butz legen einen Sparhaushalt weiter
  • 298 Leser

Fragen stellen „noch und nöcher“

Den Neuntklässlern der Schiller-Realschule werden zwölf Berufe von Experten vorgestellt
Die Frage nach dem richtigen Beruf plagt viele Schüler in der neunten Klasse. Darum veranstaltet die Schiller-Schule in Gmünd seit einigen Jahren die Aktion „Berufe stellen sich vor“. Zwölf Vertreter aus verschiedenen Berufsrichtungen von Elektriker über das Frisörhandwerk bis zum Sozialversicherungsangestellten sind vor Ort. Ihnen konnten weiter
  • 309 Leser

Kurz und bündig

Werkschau „Standpunkte“ Über 200 Arbeiten von 40 Schmuckschaffenden sind auf der Werkschau „Standpunkte“ der Gmünder Gold- und Silberschmiede ab Freitag, 23. November, bis Sonntag, 16. Dezember, zu besichtigen. Um 19 Uhr eröffnet am Freitag Oberbürgermeister Richard Arnold im Rathaus die Ausstellung. Gezeigt werden die Arbeiten weiter
  • 283 Leser

Pavel bleibt Vorsitzender

Hochschulrat der HfG mit drei neuen Mitgliedern
Der Hochschulrat der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) hat sich für die nächsten drei Jahre neu konstituiert. Die drei neuen Mitglieder, die bereits seit dem 1. September in ihrem Amt sind, wurden in der jüngsten Sitzung bestätigt. Vorsitzender des Hochschulrats bleibt Landrat Klaus Pavel, der einstimmig wiedergewählt wurde. weiter
  • 461 Leser

Themen in der Kinderpost

An diesem Samstag, 24. November, in der Schwäbischen KinderPost: Neues aus der Welt: Waffenruhe: Wir erklären, wie es zum Streit in Israel kam Thema der Woche: Advent, Advent: Wir stellen verschiedene Adventskalender vor. Du kannst sie auch gewinnen. Natur und Tiere: Hundesprache: Sprichst du Hündisch? Hundetrainerin übersetzt dir die weiter
  • 5
  • 207 Leser

Wie eine Fata Morgana

23. Philologenkongress in Gmünd übt deutliche Kritik an rot-grüner Bildungspolitik
Zwei Resolutionen wurden noch vor Beginn der Diskussionen beim 23. Philologentreffen Nordwürttembergs im Gmünder Stadtgarten einstimmig beschlossen. Beide befassen sich mit Auswirkungen der aktuellen Bildungspolitik der neuen rot-grünen Regierung in Baden-Württemberg. weiter
  • 2
  • 428 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDSofie Kiess, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. GeburtstagAlexandra Schäfer, Uferstraße 16, zum 85. GeburtstagIngeborg Ferner, Katharinenstraße 34, zum 84. GeburtstagRudolf Nußbaum, In den Hagenäckern 51, Bettringen, zum 84. GeburtstagJulius Poser, Glaserhauer Straße 26, Herlikofen, zum 80. GeburtstagJoachim Hirt, Klosterberg 27, zum weiter
  • 194 Leser

Atelierwinter zeigt Aktuelles

Wäschenbeuren. Atelier „bleiklötzle“ und Manufaktur „Papiergebunden“ in Wäschenbeuren laden ein zum Atelierwinter. Traditionell gibt Buchkünstlerin Annette C. Dißlin Einblick in die aktuelle Arbeit und zeigt neue Werke. Der Atelierwinter eröffnet am Samstag, 24. November, von 15 bis 20 Uhr; die Ausstellung ist geöffnet bis 9. weiter
  • 401 Leser

Belohnung fürs gelungene Konzert

Nach dem, mehr als gelungenen, Chorkonzert des „Pop-Chörles“ in Lorch Ende Oktober „haben wir uns einen Ausflug verdient“, so war die Meinung einiger wanderfreudigen Sängerinnen und Sänger. So zog es die Gruppe in die schönen, spätherbstlichen Weinberge des Remstals. Über die herrliche Aussicht vom Kappelberg und vom Waldschlössle weiter
  • 350 Leser

Landfrauen in der „gläsernen Textilproduktion“

Zur obligatorischen Blaufahrt haben die Waldstetter Landfrauen ihre Mitglieder eingeladen. Der Ausflug stellt ein Dankeschön an die Mitglieder für die Unterstützung des Vereins durch tatkräftige Mithilfe, Kuchen backen und viele weitere Aktivitäten dar. Um die Fahrt kurzweiliger zu gestalten, hatte Vorsitzende Anne Schupp kleine, lustige Geschichten weiter
  • 307 Leser

Markt zur Weihnacht und Feuershow

Burg Wäscherschloss
Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr bietet der Weihnachtsmarkt auf Burg Wäscherschloss am Wochenende des 1. und 2. Dezember zum zweiten Mal „Kunsthandwerk aus alter und neuer Zeit“. weiter
  • 258 Leser

Musik als wichtige Brücke der Kirche

Cäcilienfeier des Waldstetter Kirchenchors St. Laurentius in erfrischender Atmosphäre
Mit deutlich verjüngtem Altersdurchschnitt beging der katholische Kirchenchor St. Laurentius Waldstetten die Cäcilienfeier. Grund: Der von Chorleiterin Dorothee Proske vor gut einem Jahr gegründete Kinderchor gestaltete den Gottesdienst mit und war mit den Eltern auch zur Feier im Begegnungshaus eingeladen. weiter
  • 393 Leser

Streichelnde Hände

Ausstellung in Lorch mit Bildern von Jutta Rund
„Impressionen“ heißt die Ausstellung von Hobbykünstlerin Jutta Rund im Seniorenheim der Diakonie Stetten am Lorcher Haldenberg. Freude und neue Impulse für die Senioren ins Haus zu bringen, sei die Intention der Ausstellung, betonte Rund. weiter
  • 378 Leser

Täterschaft schwer nachzuweisen

Alfdorf. Eine organisierte Bande vermutet die Polizei hinter dem Einbruch in den Alfdorfer Rewe-Markt vor zwei Wochen. Ein Ermittlungserfolg scheint allerdings derzeit unwahrscheinlich.In der Nacht zum Donnerstag, 8. November, waren Unbekannte über das Dach in den Alfdorfer Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße eingedrungen. Sie hatten dazu einige Dachziegel weiter
  • 411 Leser

„Wir möchten unsere Mensa mitgestalten“

Scheffold-Gymnasium gründet Mensa-Verein – Adalbert-Stifter-Realschule, Waldorfschule und alle Eltern mit im Boot
Seit der Eröffnung wird die Mensa von Schülern des Scheffold-Gymnasiums und der Adalbert-Stifter-Realschule stark frequentiert. Jetzt hat sich der Mensaverein des Scheffold-Gymnasiums gegründet, um das bewährte Modell der Schule, den Cafeteriabetrieb in Eigenregie zu führen, auszubauen. weiter
  • 400 Leser

Mit der Uhr helfen

Bifora-Freundeskreis unterstützt Staufersaga-Verein
Der Bifora-Freundeskreis hat sich mit einer Stauferuhr in das Geschehen des 850-jährigen Jubiläums von Schwäbisch Gmünd eingebracht. Noch immer unterstützt der Kauf der Uhren den Staufersaga-Verein. weiter
  • 2
  • 399 Leser

Namen und Nachrichten

Elisabeth ZehenderKein alltägliches Jubiläum durfte Oberstudienrätin Elisabeth Zehender von der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule feiern. Seit 40 Jahren ist die Pädagogin im öffentlichen Dienst. Seit 1975 arbeitet sie in Schwäbisch Gmünd. 1991 wurde Zehender zur Studienrätin befördert und neun Jahre später zur Oberstudienrätin. Sie unterrichtet Ernährung weiter
  • 406 Leser

Wunschbaum gefällt

Aktion Familie wurde im Taubental fündig
Am Mittwoch wurde der Weihnachtswunschbaum im Taubental gesucht. Die Förster Herbert Aichholz und Heiner Mohring haben mit der Aktion Familie und einigen Jugendlichen eine prächtige Weißtanne gefunden. weiter
  • 264 Leser

Ende der Traumzeit

Finissage der Ausstellung in Böbingen mit Musik
Zum letzten Mal besteht am Sonntag, 25. November, Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung „Traumzeit“. Zur Schlussveranstaltung wird Karin Scheuermann vom Museum Kunstwerk in Ebendingen-Nussdorf die Sammlung von Alison und Peter Klein vorstellen, aus der ja einige der schönsten Werke in Böbingen zu sehen sind. Beginn 16 Uhr, der Eintritt weiter
  • 640 Leser

Solo mit vier Händen

Die Stenzl-Brüder beim Musikwinter Gschwend
Eines der renommiertesten Klavierduos der der internationalen Musikszene eröffnet am Samstag, 24. November, die Klassik-Reihe des Gschwender „Musikwinters“. Die Brüder Hans-Peter und Volker Stenzl spielen in der evangelischen Kirche „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms.Im vergangenen Jahr feierten sie – wie der Gschwender weiter
  • 691 Leser
SCHAUFENSTER
Furioses Duo aus San FranciscoAm Samstag, 24. November, werden „Two Gallants“ aus San Francisco ihr hochgelobtes neues Album „The Bloom And The Blight“ und mehr live ab 21 Uhr in der Schorndorfer Manufaktur vorstellen.Karten gibt es für 20 Euro an der Abendkasse.Kirchenmusik mit dem PosaunenchorDie traditionelle Stunde der Kirchenmusik weiter
  • 737 Leser
NEU IM KINO
Cold BloodDas Geschwisterpaar Addison (Eric Bana) und Liza (Oliva Wilde) raubt ein Kasino aus. Auf der Flucht verunglücken sie mit ihrem Auto im verschneiten Norden der USA. Sie trennen sich, jeder zieht alleine weiter, sie wollen sich jenseits der Grenze in Kanada wieder treffen. Er bahnt sich seinen Weg mit Gewalt. Kaltblütig und gnadenlos gegen sich weiter
  • 677 Leser

Sprache und Poesie in der Musik

Angelo Branduardi kommt am Freitag, 30. November, in den Schwäbisch Gmünder Stadtgarten
Angelo Branduardi ist seit Jahrzehnten erfolgreich im Musikbusiness und seine Karriere dauert an. Inklusive seiner französisch-, und englischsprachigen Alben, sowie „Best of“-s hat Branduardi über 50 Alben veröffentlicht, von denen insgesamt weltweit mehr als 80 Millionen Exemplare verkauft wurden. Am Freitag, 30. November, 20 Uhr, in Schwäbisch weiter
  • 635 Leser

Ästhetische Suche des Menschen

Ausstellung mit Plastiken, Malereien und Zeichnungen von Max E. Seiz im Landratsamt eröffnet
„Also sieht der Mensch“ titelt die Bronzefigur, die sich klein, kompakt und fast ein wenig trotzig wirkend auf dem Sockel niedergelassen hat. Dort thront sie inmitten von Landschaftsaquarellen, von Kreidezeichnungen oder Acrylmalereien und gibt den Ton der Ausstellung „Suche nach dem Mensch“ gleichsam an. Am Mittwochabend war weiter

Jung- und Erstwähler wähler ansprechen

Mitgliederversammlung des Kreisjugendrings Ostalb
Der Kreisjugendring Ostalb wird einen neuen Arbeitskreis gründen, der sich mit Aktionen für Jung- und Erstwähler vor den anstehenden Bundestags- und Kommunalwahlen beschäftigt. Dies war ein Thema bei der Herbstmitgliederversammlung des Kreisjugendrings in Bettringen. weiter
  • 282 Leser

300 statt 700 Meter Abstand

Heubach. Auf einen Fehler in dem Bericht zur Windkraftplanung am Falkenberg („Von Nabu-Kritik irritiert“) am Donnerstag, nachzulesen unter www.tagespost.de, macht der Leiter des Verbandsbauamts der Verwaltungsgemeinschaft Rosentstein, Eberhard Gayer, aufmerksam. Darin ist die Rede davon, dass nach dem jüngsten Beschluss der Verbandsversammlung weiter
  • 445 Leser

Lesende Bürgermeister begeistern

Bundesweiter Vorlesetag bei den Bewohnern der Johanniter-Pflegewohnhäuser
Von der „Verzauberten Ostalb“ bis hin zu Eckart von Hirschhausens lustigen Medizinweisheiten bekamen die Senioren in den Johanniter-Pflegeeinrichtungen rund um den Rosenstein einiges zu hören. Vorleser waren die Bürgermeister, die damit der Idee des bundesweiten Vorlesetags folgten. weiter

Mordpläne via Internet?

Ein Heidenheimer soll sich zu schweren Verbrechen verabredet haben
Ein 41-jähriger Heidenheimer sieht sich schweren strafrechtlichen Vorwürfen ausgesetzt. Zusammen mit zwei Komplizen soll der Mann geplant haben, zwei Frauen und ein Kind zu entführen, alle drei zu missbrauchen und die Opfer anschließend umzubringen. weiter
  • 5
  • 3177 Leser

Schützenverein sammelt Papier

Mögglingen. Eine Altpapiersammlung führt der Schützenverein Mögglingen am Samstag, 24. November, in Mögglingen durch. Mitgenommen werden Zeitungen, Zeitschriften und ähnliches sowie Kartonagen, gefaltet oder als Verpackung für das Papier. Das Altpapier muss bis um 8 Uhr gebündelt am Straßenrand zur Abholung bereit stehen. Die Sammlung findet bei jedem weiter
  • 326 Leser

Viel Gefühl fürs Holz

Böbinger Schüler beim Didgeridoo-Bauer
Seit Wochen beschäftigen sich mehrere Projektgruppen der Schule am Römerkastell Böbingen mit dem Thema: „Kunst der Aborigines – die Ureinwohner Australiens.“ Für die Schüler bot es besonderen Reiz, etwas zur KiB-Ausstellung „Traumzeit“ beizutragen. weiter
  • 253 Leser

Über den Wert der Leber

Hepatitis-Selbsthilfegruppe Ostalb bei Patientenabend in Bad Cannstatt
Leber-Erkrankungen bereiten meist keine Schmerzen. Daher stand die Frage nach dem Wert und der Bedeutung der Leber an diesem Abend des 13. deutschen Lebertages im Mittelpunkt der verschiedenen Vorträge im Casino des Klinikums Bad Cannstatt. Mit-Organisator und mit einem Stand präsent war die hiesige Hepatitis- und Leber-Selbsthilfe Ostalb. weiter
  • 1
  • 342 Leser

Kurz und bündig

St. Martin und LaternentanzViele Kinder des Heubacher Kinderhauses und deren Eltern sowie Gäste, etwa der Triumphini-Kinderwelt, kamen zum Haus Hohgarten, um St. Martin hoch zu Ross im Laternenumzug durch die Straßen zu folgen. Nach mehreren Haltepunkten, an denen gemeinsam Laternenlieder gesungen wurden, teilte St. Martin auf dem Schulhof der Schillerschule weiter
  • 210 Leser

Training für Ernstfall

Feuerwehr und Wettkampfteam üben gemeinsam
Um für den Ernstfall vorbereitet zu sein, nahmen die Freiwillige Feuerwehr Iggingen und das Wettkampfteam der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein gemeinsam an einer Übung teil. weiter
  • 364 Leser
Verlosung Jeweils 2x2 Karten für „Schwanensee“ in Aalen und Schwäbisch Gmünd zu gewinnen

Ballett mit Live-Orchester

Wer das Ballett „Schwanensee“ mit Live-Orchester sehen möchte, der sollte die Vorstellung am Freitag, 21. Dezember, um 19.30 Uhr, in Aalen, in der Stadthalle, oder Samstag, 22. Dezember, um 17 Uhr, im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd nicht verpassen. weiter
  • 972 Leser
Märchenoper „Hänsel und Gretel“ in der Stadthalle Aalen, mit dem Stadttheater Pforzheim

Bei der Knusperhexe

Die Theater in aller Welt spielen zur Weihnachtszeit gerne Engelbert Humperdincks Märchenspiel „Hänsel und Gretel“ mit seiner Verquickung von Volksliedern und doch ganz großer Oper, von Märchenhandlung und Drama. Am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr, gastiert das Stadttheater Pforzheim mit seiner Inszenierung von Hänsel und Gretel in der weiter
  • 834 Leser

Jazzopen 2013

Bereits zum 20. Mal treffen sich von Donnerstag, 4. bis Sonntag, 10. Juli, Künstler der internationalen Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene in Stuttgart, um bei den Jazzopen aufzutreten. Mit dabei ist Roger Hodgson, Frontsänger der legendären Band „Supertramp“. weiter
  • 638 Leser

Konzertring Aalen

Der junge Cellist Julian Steckel und der Pianist Paul Rivinius, beide ARD-Preisträger, sind am Mittwoch, 12. Dezember, um 20 Uhr, zu Gast beim Konzertring in der Aalener Stadthalle. Julian Steckel erhielt aktuell auch einen der begehrten Echo-Klassik 2012. In Aalen musiziert das Duo Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Schubert und Dmitri Schostakowitsch. weiter
  • 774 Leser

Spektakulatius-Tour

Die acht Musikerinnen und Musiker von „Spektakulatius“ touren nunmehr seit zehn Jahren immer in der Adventszeit durch den Altkreis Aalen. Die achtköpfige Band besteht größtenteils aus Profimusikern. Das sind Christian Bolz (Sax, Gitarre), Markus Braun (Kontrabass), Thomas Göhringer (Schlagzeug), Florian Blau (Piano), Ralf Meiser, Martina weiter
  • 897 Leser

Ungewohnte Perspektiven

Die Sängerin Bärbel Schmid und der Pianist Harald Schmadlak präsentieren ihr Programm „Das Blaue vom Himmel“ zum Adventsbrunch im Restaurant Kaffeehaus Straßdorf an den ersten drei Adventssonntagen, am 2., 9. und 16. Dezember, jeweils ab10.30 Uhr. Schmaz war einige Jahre Theatermusiker, und spielt neben Zara bei „Emma D.“ und weiter
  • 877 Leser

Vorweihnachtliche Konzerte

Der Junge Chor im katholischen Kirchenchor Sankt Bonifatius Hofherrnweiler, „Achorde“, gestaltet zwei vorweihnachtliche Konzerte in der Weststadt von Aalen. Unter dem Titel „Licht leuchtet auf“ erklingen, unter der Leitung von Cornelia Hirsch, neben geistlichen Werken wie „Abendlied“ von J. G. Rheinberger, „Ave weiter
  • 624 Leser

Alternative-Metal bis -Rock

Vor knapp zwei Wochen haben die US-Rocker von Stone Sour ihr neues Album „House of Gold & Bones Part 1“ veröffentlicht, mit dem sie gleich auch auf Tour gehen. Am Donnerstag, 29. November, ist die Band um Slipknot-Sänger Corey Taylor, ab 19.30 Uhr, in der Arena Ludwigsburg zu hören. Das Vorgängeralbum der Truppe landete in Deutschland weiter
  • 570 Leser

Musik zum Tanzen

„Konrads Spezialorchester“ freut sich wieder, ein kleines Abendprogrämmle am Donnerstag, 29. November, ab 20 Uhr, im „Bunten Hund“ in Schwäbisch Gmünd als Hausband spielen zu dürfen. weiter
  • 746 Leser

Querbeet-Rock

Am Freitag, 30. November, ab 18 Uhr, steigt im Hariolf-Gymnasium in Ellwangen der erste Rock am Hariolf-Gymnasium. Drei Bands: „Project 29“, „Die Räte“ und „Never Regret“ bieten ein Programm quer durch die Stilrichtungen des Rock. Angesagt sind fette Sounds und eine Lichtshow. Karten für Schüler kosten 3 Euro, Erwachsene weiter
  • 741 Leser

Freches Bühnenprogramm

Die „Flying Penguins“ sind am Freitag, 30. November, um 20 Uhr in der Wellandhalle in Dewangen „in vollen Zügen“ unterwegs. Ernst Hehr und seine achtköpfige, weibliche Gesangstruppe kombinieren Lieder mit choreografischen und komödiantischen Einlagen. Durch dieses bunte Repertoire der „Flying Penguins“ kommt jeder weiter
  • 740 Leser

Modern-Rock

„Tripple F“ und „Xplict“ geben sich am Freitag, 30. November, um 20.30 Uhr, im a.l.s.o.-Kulturcafé in Gmünd die Ehre. „Triple F“ widmen sich einer Mischung aus Rock, Pop, Metal, Melancholie und Folklore. Kurz: „Sentimetal“. Sie verstehen sich darauf, glänzende Melodien, harte Riffs und poppige Sounds aus weiter
  • 838 Leser

Schwäbisch gefärbter Dixie

Seit fast 40 Jahren stehen die „Swany Feet Warmers“ für schwäbisch gefärbten Dixie, urigen Gesang, durchdringende Soli, Combo-Rhythmen, Ragtimes und Show-Einlagen. Die Traditions-Band aus Schwäbisch Gmünd schlägt eine Brücke zwischen New Orleans und Ostalb, zwischen Bourbon Street und Schmiedgasse, zwischen Louis Armstrong und Friedrich weiter
  • 857 Leser

Stadtgeschichte

Die Journalistin und Buchautorin Eva-Maria Bast und SchwäPo-Mitarbeiterin Sibylle Schwenk haben 50 Geschichten aus Aalen und Wasseralfingen gesammelt. Der Titel der „edition Schwäbische Post“ heißt „Geheimnisse der Heimat – 50 spannende Geschichten aus Aalen und Wasseralfingen“. weiter
  • 718 Leser

Swingende Weihnachtslieder

Die Combo Alesi s(w)ingt ihre liebsten Weihnachtslieder und zwar am Freitag, 30. November, um 20 Uhr, im Jeningenheim (Kirchengemeinde Sankt Vitus) in Ellwangen. Besinnlich, unterhaltsam und abwechslungsreich ist das Weihnachts-Special der Combo Alesi. In Schwäbisch, Deutsch und anderen Sprachen singt und (v)erzählt die zehnköpfige Truppe von Rentieren, weiter
  • 831 Leser

Branduardi-Best-of

Seit mehr als 30 Jahren begeistert Angelo Branduardi seine deutschen Fans. Jetzt ist er in Deutschland unterwegs und kommt auch nach Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 30. November, präsentiert er um 20 Uhr im Stadtgarten seine großen Erfolge. weiter
  • 861 Leser

Polizeibericht

Zeugen gesuchtLorch. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken am Mittwoch in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13.45 Uhr einen in der Bürenstraße abgestellten Renault an der linken hinteren Fahrzeugtüre. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden weiter
  • 669 Leser

Benefizkonzert mit Gospelmusik

Am Sonntag, 25. November, um 17 Uhr, singt der Gospelchor „Joy of Gospel“ in der Sankt-Thomas-Kirche in Aalen-Unterrombach. Mal soulig-gefühlvoll, mal fetzig-rockig singen die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Tanja Gold-Hagel einen abwechslungsreichen Mix bekannter Gospelsongs. Bei diesem Konzert werden Spenden für den Verein weiter
  • 625 Leser

Die kleine Hexe

Das Schauspiel „Die kleine Hexe“ – für Kinder von Otfried Preußler – kommt am Sonntag, 25. November, um 15 Uhr, in einer Aufführung des Landestheaters Dinkelsbühl ins Speratushaus nach Ellwangen. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ist „Die kleine Hexe“ längst ein Klassiker. Mit gesundem Selbstvertrauen weiter
  • 707 Leser

Georges Bizet’s „Kinderspiele“

Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd spielt ein Kinderkonzert am Sonntag, 25. November, um 14.30 Uhr, im Prediger in Gmünd. Auf dem Programm stehen diesmal Georges Bizet’s „Kinderspiele“ („Jeux d’Enfants“). Der Dirigent Knud Jansen wird in seiner erfrischenden Art die Musik für die kleinen Gäste der Philharmonie moderieren. weiter
  • 638 Leser

Lesung

Am Sonntag, 25. November, ab 20 Uhr, liest der aus Funk und Fernsehen bekannte Harry Rowohlt in der Schorndorfer Manufaktur. Der Übersetzer, Vorlesekünstler, Kolumnist und Gelegenheits-Schauspieler der „Lindenstraße“ besitzt neben seiner Bühnenpräsenz eine Stimme, deren tiefer Sound sich vom Ohr bis in die Magengegend windet und dort für weiter
  • 613 Leser

Lesung mit Elisabeth Kabatek

Auf Einladung der Buchhandlung Henne und der Stadtbücherei Wasseralfingen ist am Mittwoch, 28. November, um 20 Uhr, die Autorin der Bestseller „Laugenweckle zum Frühstück“ und „Brezeltango“ mit ihrem neuen Roman zu Gast in der Buchhandlung Henne. Elisabeth Kabatek wird an diesem Abend aus „Spätzleblues“, dem unlängst weiter
  • 615 Leser

Melodien von Modern bis Klassik

Am Sonntag, 25. November, beginnt um 17 Uhr, in der katholischen Kirche Christus König, in Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach ein Benefizkonzert zugunsten der Kirchensanierung. Der Musikverein Großdeinbach, unter der Leitung von Dietmar Schniepp, präsentiert Melodien von Modern bis Klassik. Die Band „Big Mac Acoustic Rock“ (Carsten Löffler, Michael weiter
  • 513 Leser

Trauern ist Leben

Was tut man, wenn einer stirbt, den man liebt? Man lebt, arbeitet, atmet weiter und trauert. Der Schweizer Autor Hansjörg Schneider hat diese Trauer aufgeschrieben, um „sich zu retten“. Herausgekommen ist dabei das „Nachtbuch für Astrid“. weiter
  • 767 Leser

Von der Klassik in die Romantik

Am Sonntag, 25. November, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd-West, die Zuhörer auf eine Reise von der beginnenden Klassik bis mitten in die Romantik führen. Nachdem Nuber am letzten Sonntag den Weg vom Barock ins 20. Jahrhundert geschritten ist, wird er nun die Reise von der Klassik weiter
  • 666 Leser

Gestählte Körper

Die Chippendales“ kommen am Mittwoch, 28. November, um 20 Uhr in den Stadtgarten nach Gmünd. Der Titel der Tournee „Most Wanted“ sagt alles: die Darsteller mit den gestählten Körpern sind nach wie vor Kult. weiter
  • 4504 Leser

Poesie des Speisedeutschen

Der SZ-Kolumnist und Buchautor Axel Hacke liest am Mittwoch, 28. November, um 20 Uhr, im Saal der „Alten Schranne“ in Nördlingen aus seinem neuen Buch „Oberst von Huhn bittet zu Tisch“. Jeder kennt das: Man sitzt in einem Restaurant im Ausland, möchte das Essen, nimmt die Speisekarte zur Hand. Links sieht man die Speisen in der weiter
  • 618 Leser

Mozart in G

„Cappella Aquileia“ musiziert unter Paul Goodwin drei Meisterwerke der Wiener Klassik im Rahmen der Meisterkonzerte am Sonntag, 25. November, um 18 Uhr, in der Waldorfschule in Heidenheim. weiter
  • 559 Leser

Weihnachten

„Irgendwas war mit ihm, er kam ihm so bekannt vor.“ Engel Jonas von Wolke 212 beobachtete schon länger den kleinen Jungen auf der Erde. Und dann darf ausgerechnet er mit dem Weihnachtsmann zur Erde fahren und ihn besuchen. weiter
  • 682 Leser
Fortsetzung von Seite 1Der Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt verzaubert von Dienstag, 27. November, bis Sonntag, 23. Dezember: Sogar Friedrich der Erste, der württembergische König, wird wieder lebendig: Immer samstags um die Mittagszeit schreitet der Regent mit seinem Hofstaat über den Weihnachtsmarkt, hält in seinem prächtigen Gewand Audienz und weiter
  • 726 Leser
Genau richtig, zur gemütlichen Winterzeit, können alle Kunstinteressierten ein paar besonders farbenfrohe Werke der Gastkünstlerin Ada Buonocore genießen, deren Bilder in der GIZ, Galerie im Zunfthaus in Schwäbisch Gmünd, bis zum 16. Januar zu sehen sind. Das facettenreiche Spektrum ihrer Bilder reicht von gegenständlicher Malerei, über Porträts, Gruppen weiter
  • 563 Leser

Freitag, 23. November

Impro-Theater ist am Freitag, 23. November, ab 20.30 Uhr, in der Rätsche in Geislingen angesagt. Improvisationstheater (oft auch kurz Improtheater) ist eine Form des Theaters, bei dem improvisiert wird. Die Improtheatergruppe KäSch, das bekannte Hausensemble der Rätsche, trifft an diesem Abend die Gruppe neu Improgramm aus München zum Freundschaftsspiel. weiter
  • 694 Leser

Kirchenmusik

Der katholische Kirchenchor Sankt Peter und Paul Oberkochen macht sich und seinen Zuhörern ein Geschenk: Am Samstag, 24. November, um 19 Uhr, konzertiert der Chor mit den Höhepunkten aus vier Jahrhunderten Kirchenmusik, sozusagen einem „Best-of ...“. weiter
  • 534 Leser

Schillernde Abba-Kult-Party

„Abba“ war eine schwedische Popgruppe und eine der weltweit populärsten Musikgruppen ihrer Zeit. Am Samstag, 24. November, steigt ab 20 Uhr, im Autohaus Wagenblast in Aalen die Abba-Kult-Party 2012. Videowände, eine Disco-Anlage und natürlich viele Hits der bekannten schwedischen Popgruppe verwandeln das Autohaus in einen Tanztempel. Die weiter
  • 881 Leser

Und noch mehr Veranstaltungen

Rockparty-Reihe Stars der Rockgeschichte, mit ihrer legendären Musik aus den 70ern, 80ern und 90ern bis hin zu aktueller Rockmusik, gibt es auf der Jack-Daniels- Rocknacht am Samstag, 24. November, im Bottich in Aalen-Unterrombach. Präsentiert wird die lange Rocknacht von DJ Tom jeden letzten Samstag im Monat ab 22 Uhr.Jazzensemble Am Samstag, 24. November, weiter
  • 607 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Brahms Requiem Seite 4Eine Trostmusik wollte Brahms mit seinem „Ein deutsches Requiem“, nach Worten der Heiligen Schrift, komponieren. Bei der Aufführung des Oratorienchores Ellwangen, am Samstag, 24. November, um 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen, spielt in großer sinfonischer Besetzung das weiter
  • 578 Leser
So isch’s no au wiedrDer Konsumrausch für Weihnachten fängt schon mit dem Adventskalender an, denn es gibt ihn für alle Lebenslagen. Vorbei also die Zeit, als man sich noch über No-Name-Schoko-Figuren oder bunte Bildchen hinterm geöffneten Türchen freute. Heute locken Exemplare mit Werkzeugen für den Heimwerker, mit 24 Portionen Tee oder Kaffee weiter
  • 681 Leser
Meine FreizeitDr. Jürgen Schwarz69 Jahreaus OberkochenMusikalische Glanzlichter Seite 4Mein Wochenend-Highlight ist das Konzert des katholischen Kirchenchores Oberkochen am Samstagabend. Ich kenne und schätze den Kirchenchor von etlichen Auftritten her und weiß deshalb: Wenn die ihrem Konzert den Titel „Best of“ geben, dann meinen die das weiter
  • 657 Leser

Frische Kammermusik

Das Minetti-Quartett setzt sich aus Maria Ehmer (Violine), Anna Knopp (Violine), Milan Milojicic (Viola) und Leonhard Roczek (Violoncello) zusammen. Am Samstag, 24. November, um 20 Uhr, konzertiert es in Essingen in der Schloss-Scheune. weiter
  • 557 Leser
Weihnachtsmärkte Düfte von Glühwein, Bratäpfeln und Co. liegen in der Luft der Innenstädte – untermalt durch Musik und Rahmenprogramm

Schauen, shoppen, schlemmen

Es gibt viele Gründe, Weihnachtsmärkte jedes Jahr wieder aufs Neue zu entdecken: Auf der einen Seite lockt die Tradition, auf der anderen Seite ist es die Geselligkeit beim Schlemmen und Glühwein-Trinken, die über die Generationen hinaus verbindet. Dann sind es Dekorationen und spektakuläre Beleuchtungen, die ein besonderes Flair in den Städten verbreiten. weiter
  • 404 Leser

Goldrausch

Wenn Raum und Musik zusammenfinden, löst sich die Zeit auf. Zwar fallen wir – leider – dennoch nicht aus der Zeit heraus; aber dieses unendliche Gefühl der temporären Zeitlosigkeit hatte zumindest das Konzert von Ulrike Haage und Eric Schaefer beim 20. Aalener Jazzfest im Kino am Kocher vermittelt. weiter
  • 570 Leser

Regionalsport (21)

„Dort spielt keiner gerne“

Fußball, 2. Bundesliga
Bei Jahn Regensburg hatte er seine bislang erfolgreichste Zeit. Michael Klauß kehrt heute mit dem VfR Aalen an seine alte Wirkungsstätte zurück. Im Interview spricht der 25-Jährige über alte Umkleidekabinen und Bälle auf der Tribüne. weiter
  • 1
  • 394 Leser

Carina Vogt in Lillehammer

Skispringen, Weltcup: SCDlerin Carina Vogt ist in Norwegen mit am Start
Carina Vogt vom Ski-Club Degenfeld geht heute beim Weltcup im norwegischen Lillehammer an den Start. Während der Vorbereitung zeigte sich die 20-jährige Skispringerin in bester Form. weiter
  • 221 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18 Uhr:1. FC Köln – VfL Bochum 1848SC Paderborn – Dynamo DresdenJahn Regensburg – VfR AalenSamstag, 13 Uhr:Union Berlin – 1860 MünchenFSV Frankfurt – FC KaiserslauternE. Cottbus – Eintr. BraunschweigSonntag, 13.30 Uhr:St. Pauli – MSV DuisburgFC Ingolstadt – SV SandhausenErzgebirge weiter
  • 233 Leser

Turngaumeister gesucht

Turnen, Turngaumeisterschaft
Die Turngaumeister 2012 werden am Sonntag bei den Gaukunstturnmeisterschaften ermittelt. Los geht's um 13.30 Uhr im Turn-und Bewegungszentrum in Gmünd. weiter
  • 285 Leser

„Mischen bei den Großen mit“

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Finale der Deutschen Turnliga steigt am Samstag in Berlin
Das Saisonziel ist erreicht. Nun folgt das Sahnehäubchen. Die weite Anreise nach Berlin wird für den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau zur Triumphfahrt. Alles, was sich das Team vorgenommen hatte, ist bereits in den sportlichen Geschichtsbüchern verewigt, so dass der TV ohne jeden Druck den Kampf um den dritten Platz gegen den SC Cottbus antreten kann. Beginn weiter
  • 257 Leser

Bargau empfängt Aufsteiger

Handball, Frauen: TSV Alfdorf will die Niederlagenserie am Sonntag endlich stoppen
Nach über zwei Wochen Spielpause greifen am Sonntag auch die Bargauer Handballdamen wieder in das Geschehen ein und empfangen den letztjährigen Aufsteiger Böhmenkirch-Treffelhausen. weiter
  • 253 Leser

Bettringen zu Gast beim Spitzenreiter

Handball, Männer: Dem Heubacher HV steht am Sonntag ein hartes Stück Arbeit gegen die Routiniers aus Heiningen in der eigenen Halle bevor
Die Handballer der SG Bettringen treten am Samstagabend als klarer Außenseiter bei Spitzenreiter Treffelhausen in Böhmenkirch an, während der TSV Alfdorf gegen die HSG Gablenberg-Gaisburg vor heimischer Kulisse um Wiedergutmachung bemüht ist. weiter
  • 252 Leser

Den Lauf fortsetzen

Volleyball, Regionalliga: DJK gegen Weingarten mit dezimierten Kader
Vier Spiele bestreitet die DJK Gmünd noch vor der Winterpause. In den kommenden zwei Partien am Sonntag in der Liga gegen den TSV Weingarten und am Dienstag im Pokal gegen Reutlingen muss Trainer Martin Feistritzer auf Julia Hartwich und Elisabeth Goisser verzichten. weiter
  • 249 Leser

Der TSB Gmünd ist wieder vorne dran

Fußball, Kreisliga B II: Rückstand auf den Tabellenführer Göggingen beträgt drei Punkte
Nach dem Sieg gegen Göggingen ist der TSB Gmünd auf einmal wieder mittendrin im Kampf um den Titel. Jetzt kommt Herlikofen II.Das 3:1 gegen den Tabellenführer war wie ein Befreiungsschlag für die Fußballer aus dem Laichle. Lange Zeit war man hinterher gelaufen, der SV Göggingen schien bereits enteilt zu sein. Jetzt sind es urplötzlich nur noch drei weiter
  • 1
  • 421 Leser

Die Serie ausbauen

Fußball, Bezirksliga: Heubach will gegen Waldhausen unbesiegt bleiben
Die Abstände zwischen der Bezirksliga-Spitze und den Verfolgern vergrößern sich allmählich. Zwischen Rang eins und vier liegen aktuell sieben Punkte, nach neun Spieltagen war es gerade einmal einer. Vorne hat sich ein Duo etwas abgesetzt. weiter
  • 293 Leser

Die Wochen der Wahrheit

Fußball, Landesliga: Abstiegskonkurrent Regglisweiler zu Gast beim FC Bargau
Nach dem spielfreien Wochenende erwartet der FC Bargau am Samstag zum letzten Vorrundenspiel einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, den TSV Regglisweiler. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 254 Leser

Ein TSV-Wunder?

Fußball, Kreisliga B III
Die Saison für den TSV Lauterburg läuft denkbar schlecht: 13 Spiele, zwölf Niederlagen, 8:81 Tore und Tabellenplatz 15. Nächster Gegner ist die DJK Schwabsberg. Sollte der TSV vor heimischer Kulisse gegen den Drittplatzierten punkten, käme dies einem kleinen Fußballwunder gleich. jas weiter
  • 1560 Leser

HSG-Damen müssen gewinnen

Handball, Landesliga
Für die erste Frauenmannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen kommt es am Samstag in der Lautertalhalle zum Derby gegen die SG Kuchen/Gingen. weiter
  • 208 Leser

Operation Euphorie

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd empfängt am Sonntag Frisch Auf Göppingen II
Es läuft und läuft und läuft. Der TSB Gmünd spielt am Sonntag gegen Frisch Auf Göppingen II – und könnte bei einem Sieg sich noch fester in den Titelkampf beißen. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 331 Leser

Reaktion erwartet

Fußball, Kreisliga A I: TSV will Wiedergutmachung
Der TSV Mutlangen kam vergangenes Wochenende in Hintersteinenberg mit 1:5 böse unter die Räder. Wie reagiert die Mannschaft von Thomas Perez nun in Hofherrnweiler? weiter
  • 5
  • 683 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Da in den unteren Ligen am Totensonntag nicht angetreten wird, stehen sich die Vereine bereits schon am Samstagmittag gegenüber, um um wichtige Punkte zu kämpfen. Fachsenfeld – DJK Wasseralfingen weiter
  • 326 Leser

Widmann: „Lieber 1:0 als 4:4“

Fußball, Verbandsliga: Normannia empfängt Bietigheim
Zum letzten Heimspiel des Jahres empfängt der FC Normannia Gmünd den Tabellenzwölften SV Hellas Bietigheim (Samstag, 14.30 Uhr). Wenn die Gmünder mindestens einen Punkt holen, bleiben sie 2012 in der Verbandsliga zuhause ungeschlagen. weiter
  • 375 Leser

Turnerhochburg mit Perspektiven

Kunstturnen: Für Wetzgaus Kunstturnriege ist die DM-Finalteilnahme in Berlin das Sahnehäubchen
„Jein“ sagt Klaus Dengler auf die Frage, ob er mit einem solchen Erfolg gerechnet habe. Der Vorsitzende des TV Wetzgau wird am Freitag mit im Mannschaftsbus sitzen, wenn seine Bundesligaturner zum DM-Finale nach Berlin fahren. Es ist der bisher größte Erfolg der Vereinsgeschichte. weiter
  • 554 Leser

Überregional (83)

"Noch bedeutender als Pompeji"

Antike buddhistische Stadt in Afghanistan muss der Kupfermine eines chinesischen Konzerns weichen
Weil ein chinesisches Unternehmen in einer Kupfermine Metall abbauen will, muss eine antike Buddhistenstadt in Afghanistan weichen. weiter
  • 374 Leser

"Viel Geld für ein falsches Projekt"

Verkehrsminister Hermann stellt Fahrplan der Bahn für Stuttgart 21 in Frage
Verkehrsminister Hermann bezweifelt den S-21-Fahrplan der Bahn - wie auch die Einhaltung des Kostendeckels. Ein Jahr nach dem Volksentscheid beschäftigt ihn das Projekt noch immer mehr als ihm lieb ist. weiter
  • 326 Leser

Adam, Eva und Mao

"Menschenbilder" im Museum Frieder Burda in Baden-Baden
Alle versammelt im Museum Frieder Burda in Baden-Baden: träumende Teenager, traurige Clowns, Modepuppen, Machtmenschen wie Mao und Majakowski. "Menschenbilder" heißt die große Schau. weiter
  • 424 Leser

Adrianos Skandaltor empört (nicht nur) die Dänen

Aufregung in der Champions League beim 5:2-Sieg von Schachtjor Donezk beim FC Nordsjaelland: Nach einem Schiedsrichter-Ball, der eigentlich zum dänischen Torhüter Jesper Hansen zurückgespielt werden sollte, schnappte sich der für die Ukrainer spielende Brasilianer Luiz Adriano den Ball, sprintete an den verdutzten Dänen vorbei und erzielte das zwischenzeitliche weiter
  • 328 Leser

Angreifer von Mumbai gehängt

Indien vollstreckt streng geheim erstmals seit 2004 wieder die Todesstrafe
Vor vier Jahren schockierten Terrorangriffe in der indischen Metropole Mumbai die ganze Welt. Die blutige Bilanz: 166 Tote, darunter auch drei Deutsche. Der einzige überlebende Täter wurde nun hingerichtet. weiter
  • 424 Leser

Auf einen Blick vom 22. November

FUSSBALL U19-JUNIORINNEN, Länderspiel Schweden - Deutschland 0:4 (0:3) TISCHTENNIS EM-QUALIFIKATION, 3. Spieltag Gr. A: Frankreich - Serbien 3:2 Portugal - Spanien 3:0 Tabelle: 1. Deutschland 6, 2. Portugal 6, 3. Frankreich 5, 4. Spanien 4, 5. Serbien 3, 6. Schweden 3. Gr. B: Russland - Weißrussland 3:0 Kroatien - Ungarn 1:3 Österreich - Griechenland weiter
  • 376 Leser

Bedarf an Fachkräften steigt weiter

Mathematiker, Informatiker, Naturwissenschaftler und Techniker (Mint) werden nach wie vor händeringend gesucht. Im Oktober konnten die Unternehmen in Deutschland rund 120 000 offene Stellen allein für Hochqualifizierte nicht besetzen. Werden noch die nicht-akademischen Berufe hinzugezählt, wächst die Lücke auf etwa 200 000 fehlende Bewerber. Das geht weiter
  • 448 Leser

Bundeswehr in die Türkei

Breite Zustimmung des Parlaments zu "Patriot"-Einsatz gilt als sicher
Die Türkei hat bei der Nato Luftabwehrsysteme angefordert. Damit steht ein weiterer Einsatz der Bundeswehr bevor. Der Bundestag wird gefragt. weiter
  • 415 Leser

BVB ballert sich weiter

Dortmund steht nach dem souveränen 4:1 in Amsterdam im Achtelfinale
Borussia Dortmund steht nach dem 4:1-Sieg bei Ajax Amsterdam vorzeitig im Achtelfinale der Fußball-Champions-League. Der deutsche Meister machte bereits in Halbzeit eins mit drei Toren alles klar. weiter
  • 370 Leser

CDU und VBE fordern Erhalt der Realschulen

Die oppositionelle CDU will, anders als die grün-rote Landesregierung, an der Realschule festhalten. Diese Schulart sei leistungsstark und stehe mitten in der Gesellschaft, sagte der bildungspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Georg Wacker, am Mittwoch. "Wir nehmen mit Entsetzen wahr, dass Grün-Rot nun ganz unverblümt die Zerschlagung der weiter
  • 334 Leser

Christian Wulff meldet sich mit Vortrag zurück

In der ersten öffentlichen Rede seit seinem Rücktritt als Bundespräsident hat Christian Wulff für verstärkte Anstrengungen bei der Integration von Ausländern geworben. "Es liegt im nationalen Interesse Deutschlands, dass wir offen sind für Menschen aus aller Welt", sagte Wulff gestern Abend vor etwa 250 Zuhörern in Heidelberg. Auf Einladung der Hochschule weiter
  • 354 Leser

Credit Suisse angeklagt wegen Hypo-Geschäften

Nach JP Morgan Chase soll in den USA nun auch der Credit Suisse wegen fragwürdiger Hypotheken-Geschäfte der Prozess gemacht werden. Der New Yorker Generalstaatsanwalt Eric Schneiderman warf dem Schweizer Institut vor, beim Verkauf von sogenannten Residential Mortgage Backed Securities (RMBS) 2006 und 2007 irreführende Angaben gemacht zu haben. Die Investoren weiter
  • 419 Leser

Der Löwenanteil ging in den Süden

Denkmalstiftung verteilt 1,21 Millionen Euro
Südwürttemberg kommt bei der Denkmalstiftung Baden-Württemberg am besten weg. Zur Sanierung zahlreicher Baudenkmäler gab es Zuschüsse. weiter
  • 348 Leser

Di Matteo muss gehen - Benitez übernimmt

. Vor einem halben Jahr war Roberto Di Matteo noch der gefeierte Held, jetzt wurde er eiskalt vom Hof gejagt: Der Champions-League-Sieger FC Chelsea hat sich von seinem Teammanager getrennt. Das gab der englische Top-Klub einen Tag nach der 0:3-Niederlage in der Königsklasse bei Juventus Turin bekannt und zog damit die Konsequenzen aus der sportlichen weiter
  • 321 Leser

Die deutsche Eiche ist krank

Waldzustandsbericht 2012: Über ein Drittel der Bäume im Land "deutlich geschädigt"
Nachdem sich der Zustand der Bäume im Land in den Vorjahren leicht verbessert hat, geht es dem Dauerpatienten Wald nun wieder erkennbar schlechter. Er leidet nicht zuletzt an den Folgen des Klimawandels. weiter

Erneut keine Einigung

Euro verliert nur kurzzeitig wegen Verschiebung der Kredit-Entscheidung
Für Griechenland geht die Hängepartie weiter. Der Euro sackte nur kurz deutlich ab, weil die Finanzminister der Euroländer erst am kommenden Montag die nächsten Rettungsmilliarden freigeben wollen. weiter
  • 617 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe A FC Porto Dinamo Zagreb 3:0 (1:0) Dynamo Kiew Paris SG 0:2 (0:1) 1FC PORTO 54109:213 2PARIS SG 540112:212 3Dynamo Kiew 51135:94 4Dinamo Zagreb 50050:130 Dienstag, 4.12.: Dinamo Zagreb - Dynamo Kiew, Paris SG - FC Porto (beide 20.45 Uhr). Gruppe B FC Schalke 04 - Olympiakos Piräus 1:0 (0:0) FC Schalke: weiter
  • 364 Leser

Fuchs schießt Schalke ins Achtelfinale

Königsblaue Freude: Der FC Schalke 04 hat sich bereits vor dem letzten Vorrundenspieltag für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. weiter
  • 359 Leser

Geld für Engagierte

Das Deutschlandstipendium gibt es seit 2011. Es beträgt 300 Euro im Monat und wird, unabhängig vom Einkommen der Eltern, an besonders leistungsfähige und gesellschaftlich engagierte Studierende vergeben. Die Hälfte des Stipendiums werben die Hochschulen bei privaten Förderern ein - Privatleuten, Unternehmen oder Stiftungen. Die andere Hälfte gibt das weiter
  • 278 Leser

Gutachter: Voll schuldfähig

Der Todesschütze ist nach Ansicht eines psychiatrischen Gutachters schuldfähig. Er habe "keine Zweifel an der Schuldfähigkeit" des Angeklagten, sagte der Aachener Psychiater Henning Saß vor dem Landgericht. "Eine krankhafte seelische Störung hat sich nicht finden lassen", sagte Saß. Der 55-Jährige handelte seiner Ansicht nach auch nicht im Affekt. Dafür weiter
  • 364 Leser

Hochburg der Demokraten

San Francisco hat 805 000 Einwohner und gilt seit den 60ern und dem "Summer of Love" der Hippiebewegung als eine der liberalsten Städte der USA und der Welt. Die Stadt hat sich seither zur Hochburg der Demokratischen Partei gewandelt. Die öffentliche Entblößung von Genitalien ist in Kalifornien verboten, sofern sie in "unzüchtiger Absicht" geschieht. weiter
  • 295 Leser

Hochschulen suchen Förderer

Nur die Hälfte der vorgesehenen Deutschlandstipendien wird vergeben
Das Deutschlandstipendium bleibt Zankapfel von Koalition und Opposition. Nur die Hälfte der geplanten Anzahl wurde an Studenten vergeben. Problem: Der Bund bezahlt nur, wenn es auch private Förderer gibt. weiter
  • 337 Leser

In Athen liegen die Nerven blank

In Athen machen sich Enttäuschung und Ärger breit über die Euro-Finanzminister, die eine weitere Kreditzusage erneut vertagt haben. weiter
  • 462 Leser

Innovationspreis des Landes für Insektenschutz

Die Firma Neher Systeme aus Frittlingen (Kreis Tuttlingen) ist mit dem Innovationspreis des Landes ausgezeichnet worden. Das Unternehmen überzeugte die Jury mit einem Insektenschutzgewebe, das den Luftaustausch an Fenstern oder Türen kaum beeinträchtige, teilte das Wirtschaftsministerium in Stuttgart mit. Die Auszeichnung für das Familienunternehmen weiter
  • 414 Leser

Iran "stolz" auf militärische Hilfe

Der iranische Parlamentspräsident Ali Laridschani hat erstmals bestätigt, dass der Iran der Hamas militärische Hilfe leistet. "Die arabischen Länder veranstalten Konferenzen und reden nur, aber sie müssen wissen, dass die Palästinenser dies nicht brauchen. Wir sind daher stolz zu verkünden, dass unsere Hilfe für Hamas finanziell und militärisch ist", weiter
  • 373 Leser

Kampagne für Stalingrad

Russlands Kommunisten sammeln Unterschriften, damit Wolgograd bald wieder Stalingrad heißt. Auch Putin erwägt eine Umbenennung. weiter
  • 267 Leser

Kanzleien in drei Städten

Steuerstrafrecht ist für Klaus Olbing (50) Alltag: Er ist einer von einem Dutzend Partnern einer auf dieses Thema spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei in Köln, Berlin und München. Er ist zudem Vorsitzender des Ausschusses Steuerrecht des Deutschen Anwaltvereins. Foto: privat weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR · LUFTABWEHR: Keine ruhige Kugel

Die Nato ruft - und Angela Merkel widersetzt sich nicht. Eine Wiederholung der Libyen-Blamage will sich die Bundesregierung ersparen. Ohnehin lässt sich militärische Präsenz allemal in politisches Gewicht ummünzen. Ausbaden müssen es die Soldaten der Bundeswehr, die einmal mehr den Kopf dafür hinhalten müssen, dass sich Deutschland im internationalen weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · STEINBRÜCK: Kandidat im Schatten

Bei seinem Sturm auf das Bonner Kanzleramt ging dem damaligen SPD-Kandidaten Gerhard Schröder einst sogar sein Schattenwirtschaftsminister Jost Stollmann unfreiwillig über Bord, ohne dass es dem Genossen nachhaltig geschadet hätte. Und jetzt soll Peer Steinbrück ins Schlingern geraten, nur weil sein designierter Online-Berater vorzeitig abgesprungen weiter
  • 247 Leser

KOMMENTAR: Frauen und Autos

Immer mehr Frauen fahren Auto. Die allermeisten Deutschen dürften dies mittlerweile für das Normalste der Welt halten. Doch noch vor wenigen Jahrzehnten war es die Ausnahme, wenn die Frau hinterm Steuer saß und der Mann auf dem Beifahrersitz Platz nahm. Erst seit 1958 können Frauen selbstständig den Führerschein machen - vorher mussten sie ihren Mann weiter
  • 540 Leser

Kritik an Präsidentin

Schwimmerin Steffen: Kein Rückhalt
Alle Jahre wieder ist beim Deutschen Schwimm-Verband an vorweihnachtlichen Frieden nicht zu denken. Nach der Trennung von Bundestrainer Dirk Lange Ende 2011 überlagert diesmal deutliche Kritik von Britta Steffen und Paul Biedermann am DSV die anstehenden deutschen Meisterschaften in Wuoppertal. Steffen warf der Verbandsführung Zeitverschwendung bei weiter
  • 317 Leser

Lakers siegen bei DAntionos Debüt

In der NBA haben die Los Angeles Lakers ihren Lauf beim Debüt von Trainer Mike D"Antoni fortgesetzt. Der Meisterschaftsfavorit der nordamerikanischen Basketball-Profiliga feierte gegen die Brooklyn Nets einen 90:85-Arbeitssieg und damit den dritten Erfolg in Serie. Superstar Kobe Bryant erzielte die letzten acht Punkte seines Teams und sicherte somit weiter
  • 253 Leser

Lebenskunst in finsterer Zeit

Neue Brecht-Biografie von Jan Knopf
Marxist und Macho, Theaterrebell der Weimarer Republik, Staatsdichter der DDR und immer und überall unbequem. Jan Knopfs Biografie rollt die Widersprüche im Leben Bertold Brechts auf. weiter
  • 386 Leser

LEITARTIKEL · EU: Nur Nabelschau

Am Zustandekommen einer Waffenruhe im Nahen Osten wirken viele Kräfte mit, Ägyptens Regierung, die US-Außenministerin und der Uno-Chef. Die EU ist nicht dabei, weder als Institution, noch in Person einer ihrer Spitzen. Die im Zweifel zuständige EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton ebenso wenig wie Ratschef Herman van Rompuy. Immerhin hat Catherine Ashton weiter
  • 367 Leser

Leute im Blick vom 22. November

Herzogin Kate Ein Interview einer Schulfreundin von Kate Middleton (30) hat die Gerüchteküche über eine Schwangerschaft der Ehefrau von Prinz William angeheizt. In einem australischen Magazin hatte das Mädchen ausgeplaudert, Kate sei schwanger. Wenig später nahm sie die Aussagen über ein soziales Netzwerk wieder zurück. Der Buckingham Palast schweigt weiter
  • 333 Leser

Mehr Finanzhilfe für Athen?

Merkel denkt an Aufstockung des Rettungsschirms
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine leichte Aufstockung der Mittel für Griechenland aus dem Euro-Rettungsschirm EFSF für denkbar. Teilnehmern zufolge nannte Merkel in der Bundestagsfraktion der Union gestern als Größenordnung Garantien in Höhe von zehn Milliarden Euro. Deutschland müsste sich daran mit 2,7 Milliarden Euro beteiligen. Zuvor weiter
  • 335 Leser

Mehr Frauen mit eigenem Auto

Frauen spielen im deutschen Straßenverkehr eine immer wichtigere Rolle. Grund sei ein geändertes Mobilitätsverhalten in Folge einer zunehmenden Bildungs- und Erwerbsbeteiligung, wie aus einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hervorgeht. Kamen vor zehn Jahren auf 1000 Frauen rechnerisch 280 Pkw, seien es heute bereits 400. weiter
  • 375 Leser

MITTWOCH-LOTTO

47. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 9 10 24 27 29 Zusatzzahl19 Superzahl2 SPIEL 77 5 7 5 6 5 6 4 SUPER 6 3 8 1 4 7 8 ohne Gewähr weiter
  • 288 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. November

In Saudi-Arabien hat ein Mann vier Frauen geheiratet, die alle an derselben Schule sind. Der Mittfünfziger ehelichte erst die Direktorin einer Mädchenschule. Seine zweite Frau wurde eine Lehrerin dort, die dritte eine Oberstufenschülerin. Als vierte Frau suchte er sich eine Schulinspektorin aus, die dort öfters die Qualität des Unterrichts prüft. In weiter
  • 415 Leser

Nackte erregen Gemüter

Stadtrat des Hippie-Mekkas San Francisco gibt sich prüde
Im liberalen San Francisco ist vieles erlaubt, was prüde Amerikaner gewöhnlich erzürnt. Nun sagt der Stadtrat: keine Nackten mehr in der Öffentlichkeit. Nicht alle sehen das ein. Sie protestieren - natürlich nackt. weiter
  • 381 Leser

Neue Eskalationsstufe

Anschlag erschüttert Bemühungen um Waffenruhe in Nahost
Die internationale Diplomatie kämpft weiter um eine Waffenruhe in Nahost. Ungeachtet der Vermittlungsversuche wird weiter gebombt: In Tel Aviv explodierte gestern ein Sprengsatz in einem Bus. weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Missbrauch in Narkose In der Kinderklinik der Berliner Charité soll ein Pfleger eine 14-jährige Patientin vergewaltigt haben. Laut Klinikleitung wurde der Mann jetzt vom Dienst suspendiert. Die Polizei ermittelt. Nach Informationen der "Bild" soll sich der Pfleger an dem Mädchen vergangen haben, als es gerade aus der Narkose erwachte. Die 14-Jährige weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Hörspiel des Jahres Das Mammut-Hörspiel "Ulysses", das unter anderem vom Südwestrundfunk (SWR) produziert wurde, ist "Hörbuch des Jahres 2012". Die 32 CDs umfassende Produktion (Hörverlag/SWR, DLF) nach dem Roman von James Joyce sei eines der besten Hörspiele, die je realisiert wurden, urteilte die Jury nach Mitteilung des Hessischen Rundfunks. Die weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Tote bei Anschlag in Kabul Aufständische haben gestern einen Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul verübt. Ein Attentäter habe einen afghanischen Wachmann am US-Militärcamp Eggers mit in den Tod gerissen und einen weiteren verletzt, sagte Kabuls Vize-Polizeichef Mohammed Daud Amin. Einen weiteren Attentäter hatten die Wachmänner erschossen, weiter
  • 235 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Magath nach Abu Dhabi? Fußball: Der beim VfL Wolfsburg entlassene Trainer-Manager Felix Magath steht offenbar in Verhandlungen mit dem Hauptstadtklub Al-Dschasira Abu Dhabi aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das berichten Quellen aus dem Umfeld des Klubs. Augsburg holt Torwart Fußball: Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Torwart Simon Jentzsch weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 22. November

Franz mit Merkur geehrt Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart ehrt den Wirtschaftsweisen Prof. Wolfgang Franz mit ihrer höchsten Auszeichnung, dem Merkur. Kammerpräsident Herbert Müller würdigt den Vorsitzenden des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung als "einen der renommiertesten Verfechter weiter
  • 419 Leser

November-Blues 2011

Vor zwölf Monaten verspielte der FC Bayern München durch zwei Niederlagen in Folge (0:1 gegen Borussia Dortmund, 2:3 beim FSV Mainz 05) innerhalb weniger Tage einen Fünf-Punkte-Vorsprung in der Fußball-Bundesliga. Nach dem 14. Spieltag waren die Münchner nur noch Tabellen-Dritter und wiesen einen Zähler weniger als der spätere Meister Dortmund und Borussia weiter
  • 361 Leser

Opel kehrt in den Motorsport zurück

Rüsselsheimer Autobauer schickt für mindestens drei Jahre eigene Fahrzeuge ins Rennen
Die Absatzzahlen rauschen in den Keller, die Zukunft der Standorte ist unsicher. In solchen Zeiten kommt die Ankündigung bei der Belegschaft gut an: Opel engagiert sich wieder im Motorsport. weiter
  • 400 Leser

POLITISCHES BUCH: Gleiche Bildung für alle

Zehntausende Schüler werden in Deutschland jährlich auf eine niedrigere Schulform herabgestuft und damit demotiviert. Individuelle Förderung heißt das Gegenmittel - doch damit klappt es offenbar nicht so recht. Etliche Bildungsforscher, schreibt die Soziologin Jutta Allmendinger, setzen daher auf "eine Schule für alle", die keinen per Rückstufung zum weiter
  • 365 Leser

Protokoll entlastet Ex-Porsche-Finanzchef

Im Prozess wegen Kreditbetrugs gegen Holger Härter sorgt ein Schriftstück für Bewegung
Im Kreditbetrugs-Prozess gegen den ehemaligen Porsche-Finanzchef Holger Härter scheint sich das Blatt zu wenden. Vieles deutet darauf hin, dass seine Angaben nicht entscheidend waren für die Kreditvergabe. weiter
  • 463 Leser

Riester-Zulage jetzt beantragen

Riester-Sparer, die sich die staatlichen Zulagen für das Jahr 2010 noch nicht gesichert haben, sollten diese noch bis zum Jahresende beantragen. Bis Ende Dezember müsse der Antrag beim Anbieter des Riester-Produkts eingegangen sein, daran erinnert die Verbraucherzentrale Thüringen. Die Zulagen müssen über den Anbieter des Riester-Produkts bei der Zentralen weiter
  • 396 Leser

Rummenigges Weckruf

Bayern-Boss trotz Achtelfinal-Einzug besorgt - Heynckes dünnhäutig
Karl-Heinz Rummenigge macht sich Sorgen. Die Formkurve des FC Bayern zeigt nach unten. Obwohl die Münchner im Champions-League-Achtelfinale stehen, mahnt der Bayern-Boss die Spieler. weiter
  • 400 Leser

S-21-Zeitplan für Hermann "ein Rätsel"

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann hält die von der Bahn in Aussicht gestellte Inbetriebnahme von Stuttgart 21 bis 2020 für unrealistisch. "Mein Albtraum ist, dass Stuttgart 21 immer später kommt und dabei immer teurer wird", sagte der Grünen-Politiker der SÜDWEST PRESSE. Die Bahn habe allein für den Bau eines zehn Kilometer langen weiter
  • 309 Leser

Schmitt nimmt Umweg über Continentalcup

Der 34 Jahre alte Skispringer Martin Schmitt will sich mit guten Ergebnissen im zweitklassigen Continentalcup wieder für den Weltcup empfehlen. Er träumt sogar von einer Teilnahme an den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi. "Ich hatte sehr gute Gespräche mit ihm, auch zum Thema Rücktritt", sagte Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster: "Aber Martin weiter
  • 363 Leser

Siemens trennt sich von Einkaufschefin

Der Münchner Siemens-Konzern gibt laut Presseberichten seiner Einkaufschefin Barbara Kux den Laufpass. Als erste Frau war Kux 2008 in den Vorstand des Elektrokonzerns berufen worden. Ihr Vertrag läuft im November 2013 aus und werde nicht verlängert, berichteten "Financial Times Deutschland" und "Süddeutsche Zeitung" gestern übereinstimmend. Das werde weiter
  • 426 Leser

Sorge um den Patienten Wald

Klimawandel schadet vielen Bäumen
33 Prozent der Waldbäume in Baden-Württemberg sind deutlich geschädigt. Das geht aus dem aktuellen Waldzustandsbericht hervor, den Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) gestern vorgestellt hat. Demnach haben 2011 vor allem Buche und Eiche deutliche Blattverluste erlitten. "Besorgniserregend" sei zudem der Rückgang der ungeschädigten Waldflächen um fast weiter
  • 327 Leser

Spanien spart auch an der Oper

Festspielhaus Baden-Baden verliert Kooperationspartner
Aus Geldmangel hat das Madrider Opernhaus "Teatro Real" drei geplante Aufführungen der Oper "Die Zauberflöte" mit den Berliner Philharmonikern abgesagt. Der Verzicht auf das Gastspiel, das für Ende Juni und Anfang Juli 2013 vorgesehen war, ermöglicht eine Einsparung von 800 000 Euro. Infolge der Sparpolitik in Spanien befänden sich die Subventionen weiter
  • 355 Leser

SPORT AKTUELL

Mit Dortmund, Schalke und Bayern stehen erstmals seit acht Jahren drei deutsche Mannschaften im Achtelfinale der Champions League. Ajax Amsterdam - Dortmund 1:4 (0:3) FC Schalke 04 - Oly. Piräus 1:0 (0:0) weiter
  • 476 Leser

Steinbrück verliert Online-Berater

In der SPD umstrittener Unternehmer Koidl zieht Angebot zurück
Der ehemalige Hedgefonds-Berater Roman Maria Koidl wird nicht als Online-Experte des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück tätig. Kritiker sehen Steinbrück abermals in der Nähe der Wirtschaftslobby. weiter
  • 330 Leser

Steueranwälte profitieren

Selbstanzeigen sorgen für gute Geschäfte
Das Steuerabkommen mit der Schweiz dürfte morgen im Bundesrat am Widerstand der SPD scheitern. Für Steueranwälte ist das eine gute Nachricht: Sie verdienen weiter gut mit Selbstanzeigen von Steuersündern. weiter
  • 541 Leser

STICHWORT · NATO: Zeichen der Solidarität

Warum sollen deutsche Waffensysteme in die Türkei? Die Türkei ist Nato-Partner Deutschlands und der Einsatz der "Patriot"-Staffeln würde dem Schutz des Bündnisgebiets vor einer Bedrohung dienen. An der fast 900 Kilometer langen Grenze zu Syrien hat es in den vergangenen Monaten immer wieder Zwischenfälle gegeben. Warum müssen die "Patriot"-Staffeln weiter
  • 343 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Motorsport, Inside WTCC Magazin zur Tourenwagen-WM: Reportagen, Interviews zur aktuellen Saisonstation ab 8.30 Uhr Schwimmen, Kurzbahn-EM in Chartres 1. Wettkampftag ab 16.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga, 2. Bundesliga sowie dem internationalen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 250 Leser

Ulmer kassieren erste Niederlage

Ratiopharm Ulm hat im dritten Spiel des Eurocups die erste Niederlage kassiert. Im Duell der beiden bis dahin ungeschlagenen Teams unterlag der Spitzenreiter der Basketball-Bundesliga bei Spartak St. Petersburg mit 71:89 (41:48). Der russische Vertreter entpuppte sich für den deutschen Vizemeister als der erwartet schwere Gegner. Von Beginn an bestimmten weiter
  • 260 Leser

Uno: Ausstoß von Treibhausgasen viel zu hoch

Die Welt entfernt sich immer weiter von dem Ziel, die Erderwärmung rechtzeitig zu stoppen. Ohne einschneidende Maßnahmen sei der Plan, die Temperatur auf ein Plus von maximal zwei Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter zu begrenzen, nicht erreichbar, heißt es in einem Bericht der UN-Umweltbehörde Unep, der gestern in London vorgestellt wurde. weiter
  • 312 Leser

Verlängerte Zwangspause

Basketball: Dirk Nowitzki von andauernden Knieproblemen gefrustet
Die Dallas Mavericks müssen in der NBA noch länger als befürchtet auf Dirk Nowitzki verzichten. Der Würzburger fällt aufgrund seiner Knieverletzung wohl noch weitere sechs Wochen aus. weiter
  • 340 Leser

Vettel fährt auf Sieg

Formel 1: Alonso hofft auf Regen-Rennen
Sebastian Vettel will seine historische Mission vollenden und sich auch von Dramen und Tragödien am finalträchtigen Schauplatz nicht beirren lassen. Auf kaum einem anderen Kurs wie dem Autodromo Carlos Pace spielten sich verrücktere Entscheidungen um die WM-Krone der Formel 1 ab. Aber Vettel hat gute Erinnerungen: 2010 machte er mit seinem bislang einzigen weiter
  • 361 Leser

VfB auf Stürmersuche

Europa League: Spiel in Israel abgesagt
Fünfter Spieltag der Europa League. Der VfB Stuttgart gastiert bei Steaua Bukarest - und sucht nach einer Stürmer-Alternative für Vedad Ibisevic. weiter
  • 412 Leser

Viel Pauken, wenig Pommes

Kinder schon in Grundschule gestresst - Großes Gesundheitsbewusstsein
Kinder wissen mehr, als manche Erwachsene ihnen zutrauen: was sie stresst, aber auch, was sie gesund macht. Eine Umfrage unter Grundschülern bringt überraschende Antworten - auch für Eltern. weiter
  • 360 Leser

Waffen sollen schweigen

Israel beendet Angriffe - Hamas verzichtet auf Raketenbeschuss
Nach intensiver Krisendiplomatie haben sich Israel und die radikal-islamische Hamas auf ein Ende der Kämpfe im Gazastreifen geeinigt. Israel betont allerdings weiterhin sein Recht auf Selbstverteidigung. weiter
  • 303 Leser

Waffenruhe in Nahost

Nach acht Tagen schwerer Kämpfe zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen sollen jetzt die Waffen schweigen. Das kündigte der ägyptische Außenminister Mohammed Kamel Amr gestern Abend bei einer Pressekonferenz mit US-Außenministerin Hillary Clinton an. Trotz Inkrafttreten der Feuerpause um 20 Uhr wurden nach Angaben der israelischen weiter
  • 343 Leser

Wall Street stützt

Leichtes Plus nach vertagter Griechenland-Entscheidung
Nach der Vertagung der Verhandlungen über die Griechenland-Rettung hat der deutsche Aktienmarkt gestern moderate Gewinne verbucht. Leicht steigende Kurse an der Wall Street hätten die hiesigen Indizes gestützt, sagten Börsianer. Trotz hoher Aufmerksamkeit, einer Menge Vorbereitung und stundenlanger Verhandlungen sei es nicht gelungen, zu einer Lösung weiter
  • 454 Leser

Warsteiner trauert um den Senior-Chef

Der Inhaber und Senior-Chef der Warsteiner Brauerei, Albert Cramer (69), ist tot. Das bestätigte gestern ein Sprecher des Unternehmens in Warstein. Der langjährige Geschäftsführer des Familienunternehmens war am Vorabend einer Krebserkrankung erlegen. Cramer war mit 25 Jahren in die Geschäftsführung der Brauerei eingetreten. Unter seiner Führung wurde weiter
  • 392 Leser

Wieder weniger Schulanfänger

In diesem Schuljahr sind im Südwesten 94 300 Kinder eingeschult worden, 3,2 Prozent weniger als 2011. Die Zahl der Schulanfänger in Baden-Württemberg sinkt nach Angaben des Statistischen Bundesamtes seit Jahren kontinuierlich. Im letzten Schuljahr waren es noch rund 97 000. Damit liegt der Südwesten im Trend: Mit Ausnahme von Bayern, Berlin und Brandenburg weiter
  • 347 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Chemiebranche wächst Die chemisch-pharmazeutische Industrie im Land legt zu und wächst stärker als die Branche bundesweit. Nach Angaben der Chemie-Verbände Baden-Württemberg stiegen die Umsätze in den ersten drei Quartalen im Vergleich zu 2011 um 4,3 Prozent auf 13,9 Mrd. EUR. Zugleich arbeiteten in der Chemie Ende September 4,4 Prozent mehr Menschen weiter
  • 425 Leser

Zeit für Hobbys fehlt

Laut Holger Hofmann, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerks, ist die Kindheit heute anstrengender als noch vor 30 Jahren. Ist die Schule mit mehr Stress verbunden als früher? Ja. Wir erleben durch die verkürzte Gymnasialzeit, dass Schüler das gestrichene Jahr nicht einfach kompensieren können. Sie werden durch Lehrer angehalten, noch mehr weiter
  • 358 Leser

Zoff in der staatlichen Lotto-Gesellschaft

Finanzminister Schmid verteidigt Personalentscheidung und Kritik am Unternehmen
Unruhe in und um die staatliche Lotto-Gesellschaft. Finanzminister Nils Schmid (SPD) eckt an mit der Berufung seiner Parteifreundin Marion Caspers-Merk als Chefin - und mit Äußerungen zum Unternehmen. weiter
  • 432 Leser

Zur Person vom 22. November

Winfried Hermann, 60, ist seit 1982 Mitglied der Grünen, für die er von 1984 bis 1988 im Landtag und von 1998 bis 2011 im Bundestag saß. Von 1992 bis 1997 war er Landesvorsitzender der Partei. Im Bundestag war der ausgebildete Gymnasiallehrer zuletzt Vorsitzender des Verkehrsausschusses. Seit Mai 2011 ist er Minister für Verkehr und Infrastruktur. Hermann weiter
  • 341 Leser

Zwei Ärzte freigesprochen

Das Landgericht Ulm hat gestern in einer Berufungsverhandlung zwei Ärzte aus dem Alb-Donau-Kreis von den Vorwürfen der Bestechlichkeit und des Betrugs freigesprochen. Die Mediziner hatten 2002 bis 2005 vom Ulmer Pharmakonzern Ratiopharm 19 280 EUR erhalten. Nach einem Urteil des Amtsgerichts Ulm von 2010 hatten sie das Geld als Prämie dafür bekommen, weiter
  • 377 Leser

Leserbeiträge (8)

Interessante Pokalaufgabe für Schwabsbergs Kegler

Gegner im Achtelfinale ist der SKV Brackenheim

Die Losfee meinte es gut mit Schwabsbergs Keglern und bescherte ihnen für das Achtelfinale im DKBC-Pokal mit dem SKV Brackenheim einen Gegner aus dem Ländle. Nicht nur der komfortablen Anreise ins nahegelegene Zabergäu wegen, sondern auch sportlich gesehen stellt der Tabellensechste der 2.

weiter
  • 6103 Leser

Anspruch trifft Wirklichkeit: LOTTO - TOTO !

"Die Politiker von CDU und FDP haben immerhin auf den moralisch hohen Ton des Gutmenschen verzichtet",das habe ich anders gehört, Frau Wieselmann. Aber ich kann mich erinnern, daß über 4 Jahrzehnte die CDU als "staatstragende Partei" ein bis heute funktionierendes Netzwerk "Man kennt sich, man mag sich" schuf. Natürlich soll sich

weiter
  • 4
  • 6650 Leser

Bürgernähe stünde den Bürgermeistern gut

Zum Bericht vom 16. November „Ausbauplan für L 1073 viel zu üppig“:Meine Hochachtung gebührt Herrn Landrat Pavel. Er führt die beiden Bürgermeister und einen Ortsvorsteher mit ihren seit Jahren überzogenen Forderungen an den Ausbaustandart der Landesstraße wieder auf den richtigen Weg in die reale Welt zurück.Wie Landrat Pavel richtig aufzeigt, weiter
  • 5
  • 1247 Leser

VfR soll Rasenplatz selber bezahlen

Zum Artikel am 17. November „Die Spielregeln kommen teuer“:Dort ist zu lesen: „Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat klare Spielregeln. Für die 2. Bundesliga müssen mindestens zwei Rasenplätze nachgewiesen werden. Deshalb will jetzt die Stadt Aalen 850 000 Euro in einen Kunstrasenplatz im Aalener Greut stecken“.Dieses geplante weiter
  • 3
  • 1372 Leser

Einladung zur Jahresabschlussfeier des RKV Hofen

Am Samstag den 24. November findet in der Glück-Auf-Halle in Hofen wieder die alljährliche Jahresabschlussfeier des Rad- und Kraftfahrverein Hofen statt. Halleneröffnung ist um 18.30 Uhr. Beginn der Veranstaltung um 19.30 Uhr. Den Auftakt machen die Kunst- und Einradfahrer samt den Radball Spielern mit ihren Darbietungen rund um das Thema

weiter
  • 4918 Leser

Gemeinsame Übung des DRK und THW Aalen

Am Samstag den 17. November stand eine Übung der zweiten Bergungsgruppe auf dem Dienstplan. Die Bergungsgruppe wurde von der Schnellen Einsatzgruppe des Deutschen Roten Kreuzes unterstützt.

Ein Gasunfall auf einer Baustelle bildete das Übugsszenario. Dabei wurde ein Bauwagen, simuliert durch einen Stahlcontainer, unter Trümmern verschüttet.

weiter
  • 5
  • 5514 Leser

Mit Kraft und Fitness durch den Winter

Ein Angebot für die Abteilung Ausdauer und Prävention

Immer Montags ab 26. November Gemeindehalle Straßdorf 17:00 bis 18:00 Uhr

Ohne Kraft und Muskeln geht nichts! Egal ob im Sport oder im Alltag. Die Fitnessindustrie macht Milliardenumsätze in dem Sie diesen richtigen Gedanken in kommerzielle Bahnen lenkt. High-tech Fitnessmaschinen,

weiter
  • 5242 Leser

Mitgliederversammlung des Kreisjugendring Ostalb e.V. in Bettringen

BETTRINGEN Die Herbstmitgliederversammlung vom Kreisjugendring fand dieses Jahr im Jugendtreff Oderstraße 8 in Schwäbisch Gmünd - Bettringen statt.

Nach dem zweiten Vorsitzenden Michael Wagner begrüßte als Hausherr Pfarrer Wolfgang Schmidt von der ev. Friedenskirche Bettringen die zahlreich erschienenen Mitglieder.

Als nächstes

weiter
  • 10807 Leser