Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. November 2012

anzeigen

Regional (64)

Herbsttagung der Landessynode

Schwäbisch Gmünd. In der Schwäbisch Gmünder Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof findet am Montag, 26. November, um 8.30 Uhr der Eröffnungsgottesdienst der württembergischen Landessynode zu ihrer Herbsttagung statt.Die Evangelische Landeskirche trifft sich jährlich zu zwei Synoden und tagt ab Montag auf dem Schönblick.Themen und Beschlüsse der Landessynode weiter
  • 309 Leser

Für die Armenienhilfe

Restpostenverkauf der Hermann Bauer jun. Kollektion
Die Hermann Bauer jun. Kollektion GmbH lädt am Sonntag, 25. November, von 11 bis 17 Uhr einmal mehr zum Restpostenverkauf in die Lagerhalle in der Adam-Ries-Straße 5 auf dem Gügling. Zehn Prozent des Verkaufserlöses gehen dabei wieder an die „Küche der Barmherzigkeit“. weiter
  • 402 Leser

Mit Rad und Schiff

Achttägige Leserreise auf der Donau – Leihfahrräder gibt’s obendrauf
Mit dem Schiff über die Donau schippern und per Fahrrad die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke erkunden – die Leserreise der Gmünder Tagespost und der Schwäbische Post macht’s möglich. Die Fahrt geht von Passau über Wien nach Budapest. weiter
  • 472 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Weihnachtsmarkt

Noch vier Wochen bis Weihnachten – das ist das Startsignal für die Weihnachtsmärkte. Imbissstände, Musik, Glühwein, Kinderkarussells und vieles mehr sorgen für eine gemütliche Atmosphäre und stimmen auf Weihnachten ein. Die GT fragte Passanten: Freuen Sie sich auf den Weihnachtsmarkt? Was gehört für Sie dazu?Nadja Dobelmann weiter

„Brückenbauer“ in St. Ludwig

Anton Rettenmayr spricht mit St.-Ludwig-Bewohnern
Alt und Jung sollen im Altenheim St. Ludwig aufeinander treffen. Das ist auch das Bestreben der Leiterin Lori Martens. Deshalb war auch Anton Rettenmayr zu Gast, Sprecher im Jugendgemeinderat. weiter
  • 303 Leser
ZUR PERSON

Adelheid Schmid

Böbingen. Bei der Pfarrversammlung der katholischen Kirchengemeinde Böbingen überreichten Pfarrer Thomas und Rose Dennochweiler im Auftrag von Bischof Gebhard Fürst Adelheid Schmid die Martinus-Ehrennadel für besondere ehrenamtliche Verdienste. Die frühere Leiterin des Katholischen Kindergartens gestaltete künstlerisch seit 31 Jahren für 761 Verstorbene weiter
  • 237 Leser

Den Jahren Leben geben

Gespräch im Forum G zum Thema „In Würde sterben“
„In Würde sterben“. Darum ging es beim Forum G der Evangelischen Erwachsenenbildung. Prof. Dr. Holger Hebart und Cornelia Becker, Leiterin der Palliativstation am Stauferklinikum, äußerten sich zum Thema, moderiert von Pfarrer Markus Speer und Franz Merkle. weiter
  • 422 Leser

Die Not mit den Noten

Vortrag im Scriptorium der Klösterleschule
Entgegen verbreiteter Einschätzung sind Noten weder objektiv noch vergleichbar, zudem geben sie keine konkrete Information über den Leistungsstand eines Schülers oder gar zu seinem individuellen Förderbedarf. weiter
  • 403 Leser

Die Treue belohnt

Ehrungen beim Familienabend SGV Oberböbingen
Im Rahmen des Familienabends des SGV Oberböbingen wurden eine Reihe von Mitgliedern für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. Vorstand Frieder Krauß und der zweite Vorsitzende, Holger Kompe, überreichten den Jubilaren Urkunden und ein Geschenk. Sie sprachen Dank für langjährige Unterstützung des Vereins aus. weiter
  • 252 Leser

Eine nahezu neuwertige Küche zerstört

Heubach. Die Freiwillige Feuerwehr Heubach musste am Freitag gegen 13.50 Uhr zu einem Küchenbrand Am Kirchplatz ausrücken.Es wurde dort eine mit Öl befüllte Pfanne auf der eingeschalteten Herdplatte vergessen, woraufhin sich das Öl entzündete.Die in der Wohnung befindliche Tochter wurde durch die starke Geruchsbildung auf das Feuer in der Küche aufmerksam weiter
  • 395 Leser

Konzert des Musikvereins Lautern

Heubach-Lautern. Das Jahr geht zu Ende, die Adventszeit steht bevor. Mit einem Kirchenkonzert am Sonntag, 25. November, lässt der Musikverein Lautern das Jahr feierlich und besinnlich musikalisch ausklingen. So spielt das aktive Blasorchester unter Leitung von Brigitte Gottwald Kirchenlieder in neuen Arrangements und auch zeitgenössische Werke für Blasorchester. weiter
  • 315 Leser

Konzertklänge im Schwörhaus

50 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich bei SchwörhausMusiziert, dem Kammermusiktag der Städtischen Musikschule. Das Konzert wurde von zwei Harfenensembles eröffnet. In bunter Reihenfolge erklangen dann Werke für Violine und Violoncello, Klarinettenensemble, ein Duo für Klarinette und Violoncello, exotische Besetzungen wie Flöte , Fagott und Klavier weiter
  • 366 Leser

Kurz und bündig

The Bojangles Musik im britischen Stil der 60er und 70er Jahre spielt die Rockformation THE BOJANGLES am Samstag, 24. November, ab 21 Uhr im Café Waibel in Wustenriet. Mehr unter www.myspace.com/thebojanglesmusic.Orgelkonzert in St.-Cyriakuskirche In der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen-Lindenfeld findet am Sonntag, 25. November, um 18 Uhr weiter
  • 276 Leser

GT-Leser zu Branduardi

Schwäbisch Gmünd. Die Gewinner der Telefonaktion sind Thomas Kamm aus Mögglingen, Marianne Täufer aus Mutlangen, Josef Ehleiter aus Mögglingen, Andrea Mattes aus Gschwend und Gerda Haas aus Horn. Zu gewinnen waren fünf mal zwei Karten für ein Konzert des Angelo Branduardi am Freitag, 30. November, im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Die Karten können weiter
  • 408 Leser

Kinderkonzert im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Im Kulturzentrum Prediger gibt die Philharmonie Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 25. November, ein Kinderkonzert für alle Kinder ab fünf Jahren. Auf dem Programm stehen ab 14.30 Uhr Georges Bizet’s „Kinderspiele“ („Jeux d’Enfants“). Der Eintritt zum Konzert im neuen Saal des Prediger ist frei, jedoch weiter
  • 347 Leser

Probe der Gmendr Altstadtfäger

Schwäbisch Gmünd. Im Musikerheim der Stadtjugendkapelle veranstalten die Gmendr Altstadtfäger am Sonntag, 25. November, ab 14.30 Uhr eine offene Probe. Dabei besteht die Möglichkeit verschiedene Instrumente auszuprobieren. Die Altstadtfäger, bestehend aus gelernten und ungelernten Musikern, präsentieren sich in der nächsten Saison in einem neuen Kostüm. weiter
  • 490 Leser

Von Menschen und Göttern

Schwäbisch Gmünd. Im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd wird am Sonntag, 25. November, um 14.30 Uhr der mehrfach preisgekrönte Film „Von Menschen und Göttern“ gezeigt. Es ist die wahre Geschichte einer französischen Klostergemeinschaft in Algerien und deren existentielle Bedrohung durch islamistische Kämpfer. Im Anschluss weiter
  • 5
  • 270 Leser

Wetzgaus Turm „wächst“

Bereits 15 000 Euro gespendet – Bürger werben für Projekt auf Märkten
„Sie sind meine Botschafter. Ich möchte Sie motivieren, damit Sie andere motivieren.“ Mit solchen Worten gewann OB Richard Arnold am Freitag etwa 60 Wetzgauer und Bürger aus umliegenden Teilorten für das Projekt „Himmelsstürmer“ im Landschaftspark Wetzgau. 15 000 Euro sind bereits eingegangen, 150 000 Euro werden für den Turm weiter

Rosi Gollmann in Gmünd

Eine bemerkenswerte Frau ist Gast der „Zeitgespräche“
Die Gründerin der Andheri-Hilfe in Indien, Rosi Gollmann, ist der nächste Gast der „Zeitgespräche“. Gollmann kommt am Dienstag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr nach Gmünd. Zuvor ist sie Gast der Talkshow von Markus Lanz am Dienstag, 27. November, um 22.45 Uhr. weiter
  • 361 Leser
GUTEN MORGEN

Zahlenspiele

Wir wollen heute an dieser Stelle ein bisschen über das Deyhle-Areal und den Weihnachtsmarkt plaudern. Auf dem Deyhle-Areal unter dem Königsturm sollen Wohnungen entstehen. Wieviele, darüber diskutierten am Mittwoch im Bauausschuss Stadträte, Investor und Stadtspitze gar trefflich. Man könnte auch sagen: fruchtlos. Verschiedene Zahlen kursierten, 26, weiter
  • 240 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 24. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDElfriede und Franz Pedal, Hans-Fein-Straße 63, Bargau, zur Goldenen HochzeitGisela Stoll, Schloßbühlweg 3, Rechberg, zum 85. GeburtstagManfred Scharnewski, Steigstraße 24, Bargau, zum 79. GeburtstagGünter Karger, Goethestraße 74, zum 78. GeburtstagHelga Egelbauer, Waldstetter Gasse 13, zum 78. GeburtstagEwald Baranowski, weiter
  • 262 Leser

200 Exponate im Rathaus

Standpunkte – Werkschau der Gmünder Goldschmiede 2012/2013 am Freitag eröffnet
Eine Woche vor dem Weihnachtsmarkt öffnete das Rathaus seine Stockwerke für die Ausstellung der Exponate von Gmünder Gold- und Silberschmieden. „Das ist keine Selbstverständlichkeit“, betonte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, das Stauferjahr 2012 habe alle in Atem gehalten. Umso schöner sei es, dass 40 Schmuckschaffende mit 200 Arbeiten vertreten weiter
  • 321 Leser

Der erste Besuch als Kindergarten Emerland

Seit dem 1. September dieses Jahres ist der ehemalige Kindergarten St. Martin in Straßdorf von der Stadtverwaltung übernommen worden und heißt jetzt Kindergarten Emerland. Zum gegenseitigen Kennenlernen hatte Oberbürgermeister Richard Arnold die Kinder, Erzieher und den Elternbeirat des Kindergartens zu sich ins Rathaus eingeladen. Dort erlebten die weiter
  • 665 Leser

Einbruch in Getränkemarkt

Göggingen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in einen Getränkemarkt in der Straße „Zum Steingau“ eingebrochen. Der Einbrecher entwendete größere Mengen an Zigaretten und weitere Tabakwaren. Der Gesamtschaden wird auf rund 2000 Euro beziffert. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung und nimmt Zeughinweise unter Telefon weiter
  • 237 Leser

Gmünder Vielfalt

Schwäbisch Gmünd. Werke der Gruppe Gmünder Vielfalt gibt es mittwochs, donnerstags und freitags von 12 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr im Zunfthaus zu betrachten. Weitere Infos unter Telefon (07171) 8092682. weiter
  • 1905 Leser

Herbstserenade des Männerchors

Mutlangen. Der Männerchor des Mutlanger Gesangvereins Germania führt am Sonntag, 25. November, um 19 Uhr erstmals eine Herbstserenade mit dem Titel „Herbst – Zeit der Reife und Fülle“ im Stauferklinikum auf. In den Krankenstationen gibt der Chor jeden Advent kleine Konzerteinlagen. Beim letztjährigen Besuch fiel auf, dass in dem hellen weiter
  • 268 Leser

Klassikreihe des Musikwinters

Gschwend. Die Brüder Hans-Peter und Volker Stenzl eröffnen an diesem Samstag, 24. November, um 20 Uhr in Gschwend die Klassikreihe des Musikwinters. Zum Auftakt spielt das Klavierduo in der evangelischen Kirche in Gschwend „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms. Und das an zwei Klavieren oder vierhändig an einem Klavier mit außergewöhnlicher weiter
  • 238 Leser

Kurz und bündig

„Wir machen Musik!“ Ein Abend mit Akkordeonmusik, Gesang und Kostümen bietet am Samstag, 24. November, um 19.30 Uhr das Akkordeonorchester Penz im neuen Festsaal des Prediger unter dem Motto „Wir machen Musik!“. Zu Gast ist der Liederkranz Weiler. Karten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt, beim Musikhaus Penz unter Telefon (07171) weiter
  • 279 Leser

Landesgartenschau großes Plus

Bezirksbeirat Rehnenhof-Wetzgau erhält einen dicken Brocken fürs Baugebiet West
Auf der Sitzung in der Friedensturnhalle auf dem Rehnenhof machten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer Rene Bantel den Bezirksbeirat Rehnenhof-Wetzgau mit dem Gmünder Haushalt für 2013 bekannt. weiter
  • 395 Leser

Pfadfinder „verschollen“

Herbstlager des VCP Spraitbach auf dem Ziegerhof
25 Pfadfinderinnen und Pfadfinder des VCP Spraitbach hatten bei ihrem Herbstlager (HELA) auf dem Ziegerhof bei meist schönem Wetter wenig Schlaf und viel Spaß. Die jüngste Gruppe schnupperte drei Tage erste Lagerluft, die Älteren waren schon etwas früher angereist und blieben fünf Tage lang. weiter
  • 294 Leser

Kurz und bündig

Tanzkaffee-Ausfahrt der Senioren Wer Geselligkeit liebt und gerne tanzt, ist zur Tanzausfahrt des Senioren-Tanzkreises am Dienstag, 4. Dezember, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh-Willi Ohr“ eingeladen. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Zugestiegen werden kann in Spraitbach, Mutlangen, Gmünd und bis Mögglingen. Rückfahrt weiter
  • 210 Leser

Tourismus soll in den Fokus rücken

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd will größeres Augenmerk auf den Tourismus legen. Dazu wurde in der Sitzung des Gemeinderats im Oktober der „Arbeitskreis Tourismus“ gebildet. „Als staatlich anerkannter Erholungsort wollen wir die Gesamtgemeinde touristisch optimieren“, so Bürgermeister Armin Kiemel.Das überörtliche Streckennetz weiter
  • 255 Leser

In den Startlöchern für den Umbau

Wenn die Zuschussbewilligung kommt, wird der Durlanger Kindergarten erweitert
Sobald die bereits mündlich zugesagte Zuschussbewilligung für den Umbau und die Erweiterung der Durlanger Kindertagesstätte Pusteblume vorliegt, kann gestartet werden. Die Gemeinderäte vergaben am Freitag in der Sitzung die Aufträge an Architekten und Fachplaner. weiter
  • 231 Leser

Gestiftetes Kunstwerk enthüllt

Feier und Gottesdienst im Haus St. Elisabeth zu Ehren der Namenspatronin
Jedes Jahr wird im Gmünder Haus für Obdachlose St. Elisabeth an ihrem Namenstag der Heiligen gedacht. War doch die jung Verstorbene schon in damaliger Zeit für ihr Engagement und ihre Zuwendung für die Armen bekannt. In diesem Jahr kam am Freitag zum traditionellen Maultaschenessen am „Abend der offenen Tür“ nach dem Gottesdienst noch eine weiter
  • 5
  • 377 Leser

1340 Arbeitsjahre bei Triumph

Traditionelle Jubilarfeier in Heubach mit zahlreichen Ehrungen und Grußworten
46 Triumph-Mitarbeiter der Standorte Heubach und Aalen können auf stolze Jubiläen zurückblicken. Entsprechend würdig wurden sie für 50, 40 und 25 Jahre Zugehörigkeit von der Vorstandschaft ausgezeichnet. Auch jene, die im Jahr 2012 in Ruhestand gingen, wurden gebührend verabschiedet. weiter

Keine einfachen Lösungen

Podiumsdiskussion in Heubach zu den Rahmenbedingungen guter Arbeit
Eine dreiteilige Veranstaltungsreihe der „Ökumene in Heubach“ widmete sich dem Thema Arbeit. In der abschließenden Podiumsdiskussion mit Vertretern verschiedener gesellschaftlicher Gruppen wurden die vielen Aspekte „guter Arbeit“ beleuchtet. Die Zuhörer konnten von Anfang an mitdiskutieren. weiter
  • 268 Leser
ZUR PERSON

Doppeltes Jubiläum

Maitis. Ein besonderes Betriebsjubiläum feierte Walter Schlenker als Bilanzbuchhalter im Maitiser Autohaus Gerhard Schwilk: 50 Jahre Betriebszugehörigkeit und gleichzeitig Verabschiedung in den Ruhestand. Seit 1962 war Schlenker dort beschäftigt. Gerhard Schwilk bedankte sich bei Schlenker und ehrte zugleich die Automobilkauffrau Sarah Pusch für ihre weiter
  • 5
  • 394 Leser

Jörg Maier erhält Preis der Arbeitgeber

Südwestmetall-Preis 2012
Der Arbeitgeberverband Südwestmetall verleiht aus Verbundenheit mit der Hochschule Aalen und als Anerkennung für hervorragende wissenschaftliche Arbeit jährlich den Südwestmetall-Preis der Bezirksgruppe Ostwürttemberg. weiter
  • 812 Leser

Mapal: Präzision x Geschwindigkeit

Beeindruckende Jahresbilanz bei der Ehrung von 112 Arbeitsjubilaren der Aalener Vorzeigefirma
„Hier haben Wertschöpfung und Wertschätzung der Mitarbeiter den gleich hohen Stellenwert – das macht das Familienunternehmen Mapal aus“, lobte Ehrengast Klaus Pavel. Bei der Jubilarfeier der Mapal KG blickte gestern Abend Dr. Dieter Kress auf ein erfolgreiches Jahr 2012 der Fabrik für Präzisionswerkzeuge zurück. Der Geschäftsführende weiter
  • 973 Leser

Geschichte von 23 000 Pferdestärken

Waldstetter Altersgenossenverein 1946/47 im Porsche-Museum Stuttgart
Ein eindrucksvolles Erlebnis war für die Mitglieder des Waldstetter Altersgenossenvereins 1946/47 die letzte Veranstaltung dieses Jahres. Vorsitzender Helmut Herkle hatte einen Besuch im Porsche-Museum in Stuttgart-Zuffenhausen geplant. weiter
  • 333 Leser

Kurz und bündig

Über ein Sonnenkind Harry Schober hat seine Tochter beim Amoklauf in Winnenden verloren. Bei einer Matinee im Foyer des Waldstetter Rathauses am Sonntag, 25. November, um 10.30 Uhr liest er aus seinem Buch „Mein Sonnenkind“. Franz Merkle moderiert die VeranstaltungHitparade der Blasmusik Zum Herbstkonzert lädt die Stadtkapelle MV Weißenstein weiter
  • 284 Leser

Kurz und bündig

Familiengruppe Straßdorfer Albverein Ins Freizeitbad „Aquatoll“ nach Neckarsulm fährt die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins am Sonntag, 25. November. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 8 Uhr beim Edeka-Parkplatz. Die Fahrtzeit beträgt zirka eineinhalb Stunden.Halbtagswanderung Der schwäbische Albverein, Ortsgruppe weiter
  • 185 Leser

Lange Nacht der Berufe

Eine Veranstaltung des Projekts „Chefsache Ausbildung“ des BAW Schwäbisch Gmünd
„Bei uns kommt es nicht nur auf die Schulnoten, sondern vor allem auf die gezeigte Einsatzbereitschaft und die eigene Persönlichkeit an.“ Aussagen dieser Art beim BAW-Projekt „Chefsache Ausbildung“ dürften 14 ausgewählten Gmünder Schülern Mut gemacht haben, sich für eine duale Ausbildung zu bewerben. weiter
  • 169 Leser

Der Trend zum Heizen mit Holz setzt sich fort

Pro Jahr beliefert der Brennholzhof Ostalb seine Kunden mit über 1000 Tonnen Holzbrennstoff
Im September 2007 öffnete der Brennholzhof Ostalb erstmals seine Pforten. Fünf Jahre also, in denen Biobrennstoffe aus Holz angeboten werden. Ein Anlass, dies am 24. November mit einem Tag der offenen Tür von 9 bis 16 Uhr an seinem Standort im HolzLand Disam in Straßdorf zu feiern. weiter

Kurz und bündig

Kultband MÄX live in Gmünd Gute handgemachte Musik ist am Samstag, 24. November, um 20.30 Uhr von den vier Vollblutmusikern der Kultband MÄX im Kneiple am Sebaldplatz in Schwäbisch Gmünd zu hören.Lokalschau in Lindach Zum Jahresabschluss veranstaltet der Lindacher Kleintierzuchtverein am Samstag, 24. November, ab 19.30 Uhr eine Lokalschau in der Eichenrainhalle. weiter
  • 107 Leser

Mitgliederzuwachs beim Albverein

Schwäbischer Albverein Straßdorf feiert Familienabend im Gasthaus „Krone“ in Straßdorf
Stolz kann der Vorstand Stojan Bogdanovic auf das langsam zu Ende gehende Wanderjahr zurückblicken. Das Ergebnis ist ein Mitgliederzuwachs von 140 auf 156 Mitglieder. Dazu hatte der Schwäbische Albverein in Straßdorf im Gasthaus „Krone“ seinen Familienabend abgehalten. weiter
  • 358 Leser

Auf den Pieps folgt die Hilfe

Gemeinderat begrüßt das Engagement des Bereitschaftsdiensts für medizinische Erstversorgung in Wißgoldingen
Wenn es piepst, geht es sofort los. In Wißgoldingen stehen 20 Helfer parat, wenn ein medizinischer Notfall gemeldet wird. Bis der Notarzt aus Gmünd oder Mutlangen eintrifft, versorgen die ehrenamtlichen Helfer mit Ausbildung durch das DRK den Patienten, da jede Minute bei Erstmaßnahmen zählt. weiter
  • 486 Leser

Am Freitag beginnt der Budenzauber

63 Stände und viele Programmpunkte locken auf den Weihnachtsmarkt – Lange Einkaufsnacht am 8. Dezember
Gmünd lädt wieder zum Budenzauber: Am kommenden Freitag wird der Weihnachtsmarkt um 17.30 Uhr eröffnet. Er dauert 24 Tage lang und bietet viele besondere Programmpunkte. Und dazu das, was Menschen von Weihnachtsmärkten erwarten: Adventliches, Kunsthandwerkliches, Kulinarisches und eine Krippe. weiter
  • 3
  • 492 Leser
SCHAUFENSTER
Adventskonzert der Cappella NovaDie Cappella Nova, der Junge Chor der katholischen Kirchengemeinde Aalen-Unterkochen, gestaltet am Sonntag, 16. Dezember, um 19 Uhr ein Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Unterkochen. Dirigent Ralph Häcker hat zwei romantische Werke für Soli, Chor und Orchester ausgewählt: die Weihnachtskantate „Laud to the weiter
  • 755 Leser

Beethoven auf der E-Gitarre und dem Piano

Die beiden Künstler Sorin Badin und Marcus Englert musizieren seit Februar 2010 zusammen. Abenteuerlust und die Liebe zur klassischen Konzertliteratur ließ sie ein Experiment wagen: Die beiden Musiker spielen Werke für Violine und Klavier sowie Cello und Klavier – nur eben mit E-Gitarre und Klavier. Auf dem Programm stehen Werke von Telemann, weiter
  • 646 Leser

Bilder zwischen Krieg und Frieden

Ulrich Brauchle bereichert die Friedensdekade mit einem kunstgeschichtlichen Vortrag im Atelier Knoedler
Einen bildgewaltigen Streifzug durch die Jahrhunderte mit dem Fokus auf Krieg und Frieden unternahm der Künstler Ulrich Brauchle im Atelier Knoedler auf Schloss Ellwangen. weiter
  • 778 Leser

Der Kreis in neuen Bildern

Bildband „Unser Ostalbkreis“
Vor großem Publikum hat Landrat Klaus Pavel am Donnerstagabend den neuen Bildband des Ostalbkreises „Landschaft – Menschen – Kultur“ präsentiert. Gleichzeitig wurden die Siegerfotos prämiert. Der Bildband ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. weiter
  • 797 Leser

Eine Mauer als Mittelstreifen

Vier Wochen in Israel: Ein Aalener berichtet aus einem Land im permanenten Kriegszustand
Der Biologe Martin Battran aus Wasseralfingen ist am Mittwoch von einem vierwöchigen Aufenthalt in Israel zurückgekommen. Er schildert Eindrücke aus einem Land im permanenten Kriegszustand. Und er erzählt von Eindrücken und Gesprächen mit beiden Konfliktparteien: den Israelis, die auf ihr Existenzrecht pochen, und die Palästinenser, die Anspruch auf weiter

Kreishaushalt und Netzausbau

Ostalbkreis. Der Kreistag trifft sich am Dienstag, 27. November, um 15 Uhr zur Sitzung im Kreishaus in Aalen. Auf der Tagesordnung stehen die Stellungnahmen der Fraktionen zum Kreishaushalt 2013, die Kosten für den Netzausbau im Rahmen der Energiewende, die Übergangsregelungen zu den Nachbarverkehrsverbünden VVS und htv sowie die Umsetzung des Landesarbeitsmarktprogramms weiter
  • 829 Leser

Leichtes Spiel und großer Gestus

Philharmonie Schwäbisch Gmünd spielt bei ihrem Winterkonzert am 8. Dezember Mozart, Bizet und Beethoven
Für das Winterkonzert hat sich die Philharmonie Schwäbisch Gmünd wieder ein ganz besonderes Konzert vorgenommen. War das begeisternde Frühjahrskonzert, mit dem der neue Dirigent Knud Janssen seinen Einstand gab, von tiefer Romantik in Felix Mendelssohn Bartholdys und größter Emphase in Peter Tschaikowskys Violinkonzert geprägt, so erwartet das Publikum weiter
  • 549 Leser

Musikakademie: Finanzierung steht

Finanz- und Wirtschaftsausschuss des Landtags einigt sich: Je 430 000 Euro für die kommenden beiden Jahre
Die Landeszuschüsse für die Musikschulakademie im Schloss Kapfenburg werden nicht gekürzt. Der Finanz- und Wirtschaftsausschuss des Landtags beschloss, die Einrichtung wie bisher mit 430 000 Euro pro Jahr zu unterstützen. weiter
  • 5
  • 747 Leser
Im Blick: Landesgartenschau

Gold und Baumwipfel

Das Gmünder Rathaus ist 250 Jahre alt, die Grät bringt es auf bald 500 Jahre. Das schon abgebrochene Horten-Gebäude stand kaum 30 Jahre und niemand vermisst es. Die Stadt ist nicht arm an architektonisch schönen Lösungen. Aber die sind alle aus längst vergangenen Zeiten. Bemerkenswerte Architektur der Gegenwart ist in Gmünd selten anzutreffen. Landesgartenschau-sei-Dank weiter
  • 4
  • 643 Leser

Sieben hüpfende Flöhe

The Ukulele Orchestra of Great Britain beim Kleinkunst-Treff in der Aalener Stadthalle (Foto:hag)
Der Kleinkunst-Treff-Aalen rief und viele, viele kamen um eine Frau und sechs Männer aus England an ihren Ukulelen zu erleben. Dieses ganz und gar nicht klassische Orchester der ganz besonderen Art brachte die Aalener Stadthalle zum Kochen. weiter
  • 896 Leser

Polizeibericht

Exhibitionist geflüchtetBöbingen. Am Mittwoch gegen 13 Uhr trat in der Unterführung zwischen Mögglinger Straße und Hauptstraße zwei jungen Mädchen gegenüber ein Exhibitionist auf. Der Mann, der vor den Kindern seine Hose herunter ließ und sein Geschlechtsteil vorzeigte, war schwarz gekleidet und trug eine Wollmütze. Der etwa 160 bis 170 cm große Mann weiter
  • 5
  • 693 Leser

Optimale Lösung ist großes Ziel

Spraitbach. Das Filetstückchen im Ortskern von Spraitbach, der Kirchplatz, soll eine neue Optik bekommen. Doch wie könnten die Sanierung des Rathauses und eine Platzgestaltung aussehen? Soll der denkmalgeschützte Teil saniert und der neue, rückwärtige Gebäudeteil abgerissen und neu erstellt werden? Oder gibt es andere Optionen? Die Gemeinderäte um Bürgermeister weiter
  • 291 Leser

Schorndorfer Bankräuber weiter flüchtig

Überfall auf Sparkassenfiliale am Donnerstagnachmittag

Noch immer fahndet die Waiblinger Polizei fahndet nach einem Bankräuber. Der Täter hat bei dem Raubüberfall auf eine Filiale der Sparkasse in Schorndorf-Weiler am Donnerstagnachmittag mehrere tausend Euro erbeutet, berichtet der Südwestrundfunk. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Waiblingen dem SWR mitteilte, bedrohte der Täter

weiter
  • 5
  • 1436 Leser

EAZ-Insolvenz: Urteil in erster Instanz gefällt

Vorstand wurde freigesprochen
Im Oktober 2008 ging das als Verein geführte Elektroausbildungszentrum (EAZ) in die Insolvenz. Nun hat das Landgericht Ellwangen in erster Instanz das Urteil über die Vereinsvorstände wegen Insolvenzverschleppung gefällt: Ein Sachverständiger hatte den beklagten Vorständen keine Versäumnisse nachweisen können. weiter
  • 1519 Leser

Mittelfristig neues BMW-Haus?

Unternehmensgruppe Mulfinger stellt in Oberkochen Bauvoranfrage – Im Dezember Einigung?
Noch sind keine Verträge geschlossen. Aber das Interesse des BMW-Autohauses Mulfinger an den beiden insolventen BMW-Autohäusern der Reichert-Gruppe in Essingen und Heidenheim (wir berichteten) ist ernst. Eine Bauvoranfrage des Backnanger BMW-Autohauses mit Dependance in Schwäbisch Gmünd wurde im Oberkochener Technischen Ausschuss durchgewunken. An der weiter
  • 5
  • 1378 Leser

Regionalsport (23)

Am Dienstag geht es nach Dresden

Fußball, 2. Bundesliga
Eigentlich hätten die Aalener gar nicht erst heim fahren brauchen, sondern gleich durchstarten können. Bereits am Dienstag spielt der VfR Aalen nämlich in Dresden. weiter
  • 773 Leser

Bälle als Lohn für das Engagement

Benefizaktion
Kicken, bolzen, dribbeln, schießen, passen – Fußball spielen macht Spaß, bringt zusammen, verbindet. Und es ist ganz einfach. Nur eines braucht’s zwingend: den Ball. 100 davon verschenken SchwäPo und GT als Dankeschön an Menschen, die sich für andere einsetzen. weiter
  • 657 Leser

Ein furioser Sieg in Regensburg

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen siegt beim Aufsteigerduell nach einem 0:1-Rückstand 3:1
„Wir haben ein Spiel, das lange Zeit nicht gut war, auf fulminante Weise gewonnen.“ VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl brachte die Sache nach dem 3:1-Sieg seiner Mannschaft im Aufsteigerderby beim SSV Jahn Regensburg am Freitagabend auf den Punkt. weiter
  • 5
  • 439 Leser

KSV hofft auf ein gutes Los

Ringen, 1. Bundesliga Süd
Für die Bundesligaringer des KSV Aalen endet am heutigen Samstag die Gruppenphase. Nach dem Kampf gegen Adelhausen wird die DM-Zwischenrunde ausgelost. weiter
  • 215 Leser

Wettturnen um begehrte Smileys

Geräteturnen: Mit über 210 teilnehmenden Kindern verbuchte der Kinderturncup einen Teilnehmerrekord
In Kooperation des TSV Lorch, des TSV Waldhausen und des Turngaus Rems Murr fand der „4. Lorcher Kinderturncup“ statt. Teil nahmen über 210 Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren, sie sorgten damit für eine Rekordteilnahme. weiter
  • 213 Leser

TSB-Nachwuchs erfolgreich

Judo
Erfolgreich starteten die Nachwuchsjudoka des TSB Schwäbisch Gmünd in den November. Auf zwei Turnieren konnten die Kämpfer gleich mehrere Erfolge einfahren. weiter
  • 297 Leser

Den Nimbus verloren

Schach, Oberliga: Gmünder Oberligateam verliert zum ersten Mal gegen Deizisau
In der dritten Runde der Schach-Oberliga musste die Gmünder Mannschaft (2:4) eine 3,5:4,5-Niederlage gegen Deizisau (6:0) hinnehmen. weiter
  • 258 Leser

Doppelte Titelverteidigung ist geschafft

Judo, Württembergischen Mannschaftsmeisterschaft: Das Judozentrum aus Heubach erreichte mit der Jungenmannschaft ein Novum
Bei der Württembergischen Mannschaftsmeisterschaft der Altersklassen U12 traten die Mädchen und Jungen des JZ Heubach als Titelverteidiger an. Beide Teams waren auch in diesem Jahr wieder Titelfavoriten. weiter
  • 307 Leser

Normannia empfängt Hellas Bietigheim

Zum letzten Heimspiel des Jahres 2012 empfängt Fußball-Verbandsligist FC Normannia Gmünd heute Hellas Bietigheim. Einer, der gesetzt ist im Team von FCN-Trainer Patrick Widmann, ist Rechtsverteidiger Daniel Glück (am Ball), der von seinem Trainer für den Auftritt vor einer Woche in Neckarrems höchstes Lob erhielt: „Was er da abgeliefert hat, das weiter
  • 349 Leser

Showeinlagen im Stadtgarten

Tanzen, Einhornpokal: Rot-Weiss-Ball mit sportlichem Programm
Im Congress-Centrum Stadtgarten von Schwäbisch Gmünd wird heute beim Rot-Weiss-Ball der Einhornpokal des TC Rot-Weiss ausgetragen. Saalöffnung ist bereits um 19 Uhr, Beginn ist um 20 Uhr.Eröffnet wird der Abend mit den Kindergruppen des Tanzclubs S-Standardturnier um den Einhornpokal der Stadt Schwäbisch Gmünd. Höhepunkt ist der beliebte Showblock des weiter
  • 419 Leser

Spannung nach der Hinrunde

Bogenschießen, Bezirksliga und -oberliga: SV Göggingen mit guter Ausgangsposition
Die Bezirksliga Halle 2013 im Bogenschießen des Bezirks Mittelschwaben hat begonnen. Kürzlich trafen sich die Bogenschützen/-innen in der Lindenhalle in Dettingen. weiter
  • 275 Leser

Alles geben für einen Sieg

Fußball, Landesstaffel
Nach der Niederlage in Kirchheim bemühen sich die C-Junioren der Normannia im letzten Spiel gegen den SV Fellbach um einen guten Abschluss vor der Winterpause. Anpfiff ist am Samstag um 12 Uhr. weiter
  • 243 Leser

Göppingen empfängt Brest

Handball, Europapokal
Start in die Europapokal-Saison für Frisch Auf Göppingen. Der Bundesligist trift am Samstag, 24. November auf Brest. Anpfiff ist um 19.30 Uhr in der EWS Arena. weiter
  • 200 Leser

Mit Bestweite und Höchstnote zum Tagessieg

Skispringen: Michael Köhler springt in der Herrenklasse für den SCD auf den ersten Rang
Michael Köhler vom Ski-Club Degenfeld gewann die Herrenklasse des diesjährigen Herbst-Abschluss-Skispringens von Hinterzarten im Schwarzwald auf der dortigen 70-Meter-Anlage. Der 20jährige holte sich mit der Tageshöchstnote zudem den Tagessieg. Beim letzten diesjährigen Sommer-Wettkampf auf Matten zeigte der SCDler tolle Sprünge auf 70 und 73,5 Meter weiter
  • 5
  • 307 Leser

Normannia startet in die Rückrunde

Fußball, Verbandsstaffel Nord
Die A-Junioren des FCN treten Samstag, 11:30 Uhr den Start in die Rückrunde der Verbandsstaffel an. Vor heimischen Fans soll gegen Feuerbach der nächste Dreier her. weiter
  • 243 Leser

SGB-Damen mit Remis

Tischtennis, Landesliga Damen: Bettringen trennt sich von Frickenhausen II mit 7:7
Nur ein Remis sprang für die Tischtennis-Damen der SG Bettringen im Spiel gegen den TTC Frickenhausen II heraus. Zwischenzeitlich schien ein Sieg möglich, aber am Ende trennte man sich nach fast drei Stunden Spielzeit mit 7:7 vom Aufsteiger. weiter
  • 261 Leser

Spitzensport an Weihnachten

Tischtennis, Barmer GEK-Cup
Zum 21. Mal lädt die SG Bettringen zum Barmer GEK-Cup. Am zweiten Weihnachtsfeiertag werden mehr als 200 Teilnehmer in der Uhlandhalle erwartet. weiter
  • 284 Leser

Sportmosaik

Der Neuzugang ist der Topscorer der Mannschaft: TVW-Turner Andreas Toba ist in der Rangliste der besten Punktesammler der Kunstturn-Bundesliga Drittbester, hinter dem Weißrussen Andrey Likhovitskiy (KTV Obere Lahn) und Nationalturner Marcel Nguyen vom So-gut-wie-Meister KTV Straubenhardt. Die 91 Scorerpunkte, die Toba in der Liga für Wetzgau geholt weiter
  • 333 Leser

TVM wird Erster

Handball, Kreisliga A Damen
Die Handballerinnen des TV Mögglingen kämpften sich im Spiel gegen die TSG Eislingen in die Tabellenspitze der Kreisliga. Durch eine kompakte Abwehr zwang Mögglingen die Gäste zu Abspielfehlern und übte Druck auf die Gegner aus. Nach einem Halbzeitstand von 8:3 bauten die Mögglinger Handballerinnen ihren Vorsprung weiter aus, sodass der souveräne 16:4-Heimerfolg weiter
  • 374 Leser

Robin Breymaier wieder da

Leichtathletik, Deutsche Jahresbestenliste 2012, Männliche Jugend U 20
Wie im Vorjahr kann die männliche A-Jugend der LG Staufen in der Deutschen Bestenliste 2012 fünf Nennungen vorweisen. Am meisten freut man sich über den 18. Platz von Robin Breymaier im Weitsprung. weiter
  • 275 Leser

Überregional (92)

"Wir schlafen getrennt"

Zehn Jahre Münsteraner "Tatort" mit dem Duo Liefers und Prahl
Sie sind das Dreamteam der Krimiszene: Axel Prahl und Jan Josef Liefers liegen bei den "Tatort"-Drehs oft vor Lachen auf dem Boden. Auch die Fans haben seit nunmehr zehn Jahren viel Freude an den beiden. weiter
  • 5
  • 322 Leser

5:1-Gala lässt VfB hoffen

Europa League: Stuttgarter trumpfen in Bukarest auf - Endspiel gegen Molde
Der VfB Stuttgart hat in der Europa League mit 5:1 (4:0) in Bukarest einen Riesenschritt Richtung K.o.-Runde gemacht. Doch es bleibt noch spannend. weiter
  • 316 Leser

Aktien legen weiter zu

Waffenruhe im Nahen Osten bringt Schwung in Handel
Der deutsche Aktienmarkt hat auch gestern weiter zugelegt. Konjunkturdaten aus China und die Waffenruhe im Nahen Osten hielten den Stimmungspegel nach bislang durchweg positivem Wochenverlauf oben. Chinas Industrie war nach einer längeren Schwächephase wieder stärker in Schwung gekommen. Zudem hatte sich Spanien problemlos frisches Kapital besorgt. weiter
  • 319 Leser

ARD will Thomas Gottschalk zurück

Die ARD und Thomas Gottschalk (62) - kommen sie noch einmal zusammen? "Wir reden mit ihm über konkrete Pläne. Er soll wieder auf die Samstagabendbühne", sagte die scheidende ARD-Vorsitzende Monika Piel dem Magazin "Stern". Nähere Angaben machte sie nicht. Ihre Fernsehdirektorin Verena Kulenkampff sagte gestern, die Gespräche mit Gottschalk dauerten weiter
  • 260 Leser

Attacke auf Stromkonzerne

Minister Altmaier äußert Unverständnis über hohe Preissteigerung
Die Strompreise steigen Anfang 2013 im Schnitt um zwölf Prozent. Bundesumweltminister Peter Altmaier hält das für teilweise ungerechtfertigt. weiter
  • 295 Leser

Auf einen Blick vom 23. November

SCHWIMMEN KURZBAHN-EM in Chartres/Frankreich MÄNNER, 50 m Freistil: 1. Manaudou (Frankreich) 20,70, 2. Morosow (Russland) 20,89, 3. Bousquet (Frankreich) 20,97, . . . 30. Suck (Potsdam) 22,37, 32. Oswald (Berlin) 22,44. - 400 m Freistil: 1. Agnel (Frankreich) 3:37,54, 2. Detti 3:41,66, 3. D"Arrigo (beide Italien) 3:42,32, . . . 16. Grodzki (Berlin) weiter
  • 323 Leser

Behinderte Schülerin erhält Hilfskraft

Nach einer gerichtlichen Verfügung muss das Landratsamt Tübingen vorläufig einer behinderten Grundschülerin für den Unterricht eine Hilfskraft zur Seite stellen. Das kostet den Landkreis voraussichtlich 731 Euro pro Woche. Bisher hatte das Landratsamt als Sozialhilfeträger dem Kind lediglich für fünf Schulstunden eine Sonderpädagogin gewährt. Das Mädchen, weiter
  • 265 Leser

Bonde und Bauern verkracht

Minister: Verband lässt Termine in Brüssel aus - Kritik von der CDU
Im Oktober krachte es heftig zwischen Minister Bonde und Landesbauernpräsident Rukwied. Seitdem lässt der Verband Termine in Brüssel und Stuttgart sausen - obwohl es um wichtige Themen geht. weiter
  • 260 Leser

Das Abkommen

Israel muss alle feindseligen Aktionen im Gazastreifen von Land, von See und aus der Luft stoppen - auch Überfälle und gezielte Angriffe auf Personen. Die palästinensischen Gruppierungen müssen alle Feindseligkeiten vom Gazastreifen gegen Israel beenden, darunter das Abfeuern von Raketen. Innerhalb von 24 Stunden nach Inkrafttreten der Waffenruhe müssen weiter
  • 297 Leser

Das Blatt wendet sich

Einige Zeitungen kämpfen ums Überleben - Krise als Chance der Verlage
Gibt es eine Zukunft für die gedruckte Zeitung? Darüber streiten sich die Experten angesichts beunruhigender Nachrichten vom Presse-Markt. Auf dem Spiel steht mehr als ein traditionsreiches Medium. weiter
  • 258 Leser

De Camargo mit Doppelpack

Gladbach nach spätem 2:0-Arbeitssieg in der K.o-Runde
Dank Joker Igor de Camargo hat Borussia Mönchengladbach eine erneute Blamage gegen AEL Limassol knapp verhindert und vorzeitig die K.o.-Runde der Europa League erreicht. Der fünfmalige deutsche Fußball-Meister kam durch die erlösenden Treffer des kurz zuvor eingewechselten de Camargo (79./90.+1) gegen Zyperns Champion nach schwacher Vorstellung zu einem weiter
  • 299 Leser

Der einsame George hat noch Verwandtschaft

Artgenossen der im Juni gestorbenen Riesenschildkröte auf Pazifikinsel entdeckt
Im Juni starb "Lonesome George", eine über 100-jährige Galápagos-Riesenschildkröte, die als letzte ihrer Unterart galt. Nun wurden 17 Tiere entdeckt, die mit dem "einsamen George" verwandt sind. weiter
  • 296 Leser

Die erfolgreichste Mausefalle aller Zeiten

Mit diesem Speck fängt man Zuschauer: Agatha Christies Theaterstück wird in London seit 60 Jahren aufgeführt
Seit 60 Jahren wird Agatha Christies "Die Mausefalle" in London gespielt. Wer der Mörder ist, soll das Publikum noch immer nicht weitererzählen. weiter
  • 349 Leser

Die erfolgreichsten Rebus-Bücher

Ian Rankin wurde wie sein Kommissar John Rebus in Fife geboren. In dem sich nördlich von Edinburgh bis nach Dundee erstreckenden Ex-Königreich lebte er, bis er 18 war, dann studierte er in Edinburgh Literatur. Bis heute hat der Bestsellerautor 25 Romane, zwei Kurzgeschichtensammlungen, eine Graphic Novel und ein Sachbuch veröffentlicht. Für "Das Souvenir weiter
  • 342 Leser

Ein Jahr zum Lernen

Evi Sachenbacher-Stehle: Skilanglauf-Olympiasiegerin vor Biathlon-Premiere
Ein Wechsel, der hohe Wellen schlägt: Evi Sachenbacher-Stehle, mit zweimal Olympia-Gold die erfolgreichste deutsche Skilangläuferin, startet ab Samstag als Biathletin. Ihre Ziele erläutert sie im Interview. weiter
  • 267 Leser

Ein Rathaus kippt

Gebäude in Korntal steht auf tückischem Untergrund - Notfallplan nötig
Das Rathaus in Korntal bei Stuttgart steht auf derart schlechtem Untergrund, dass ein Evakuierungsplan nötig ist. Statiker sehen zwar keine akute Gefahr, ein Neubau ist aber schon angedacht. weiter
  • 303 Leser

Ein Tennis-Nobody solls richten

Carsten Arriens übernimmt Davis-Cup-Team
In der Tennis-Szene hat Carsten Arriens einen guten Ruf. Darüber hinaus ist er kaum bekannt. Nun soll er das Davis-Cup-Team zu neuem Glanz führen. weiter
  • 309 Leser

Entschädigung für verspätete Flüge

Der Flieger startet erst mit zehn Stunden Verspätung - und dann ist auch noch der Koffer weg. Welche Ansprüche haben Passagiere in solchen Fällen? weiter
  • 382 Leser

EU-Gipfel ringt um Kompromiss zum Haushalt

Die Staats- und Regierungschefs der Union verhandeln seit gestern in Brüssel über den EU-Haushaltsrahmen bis 2020. Deutschland und Großbritannien dringen auf weitere Einschnitte. Damit fordern sie ärmere Länder im Osten und Süden des Kontinents heraus. Diplomaten berichteten gestern, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) habe bei Vorgesprächen darauf weiter
  • 312 Leser

Familienunternehmen weiter optimistisch

Laut Studie international gut aufgestellt
Euro-Schuldenkrise und Fachkräftemangel bereiten auch Familienunternehmen Sorge. Dennoch stehen sie sehr gut da - und sie sind zuversichtlich. weiter
  • 434 Leser

Fortuna peilt ersten Heimsieg an

Der Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf holte nach den ersten sechs Spielen ohne Niederlage nur noch einen Punkt. Diesen Trend will die Mannschaft heute (20.30 Uhr) zuhause gegen den Hamburger SV stoppen. Zuletzt gewann der HSV 1983 in Düsseldorf, mit Ernst Happel als Trainer und Felix Magath als Spieler. weiter
  • 447 Leser

Fragen und Antworten

Wer kann sich an die Ambulanz wenden? Jeder, der Opfer von Gewalt wurde oder bei einem Unfall verletzt wurde. Besonders sinnvoll kann eine solche Untersuchung nach einer Vergewaltigung oder einem Fall sexuellen Missbrauchs sein. Aber auch nach einer Schlägerei. Nicht nur Opfer können sich untersuchen lassen, sondern auch Tatverdächtige. Wie wendet man weiter
  • 304 Leser

Friedrichshafen hofft weiter

Der VfB Friedrichshafen hat die Chancen auf den Einzug in die Playoffs der Volleyball-Champions-League gewahrt. Gegen Knack Roeselare gewann der deutsche Rekordmeister am Mittwochabend nach 0:2-Satzrückstand noch 3:2 (15:25, 20:25, 25:18, 25:22, 16:14). Für den Sieg im Tiebreak gab es für das Team von Trainer Stelian Moculescu nur zwei statt der üblichen weiter
  • 248 Leser

FUSSBALL vom 23. November

EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe A A. Machatschkala Udinese 2:0 (0:0) FC Liverpool Bern2:2 (1:0) 1MACHATSCHKALA 53116:210 2FC Liverpool 521210:97 3Bern 521211:127 4Udinese 51137:114 Donnerstag, 6.12.: Bern - Machatschkala, Udinese - FC Liverpool (beide 19 Uhr). Gruppe B Atlético Madrid Hapoel Tel Aviv 1:0 (1:0) Académica Coimbra Viktoria weiter
  • 305 Leser

Geisterfahrer auf der A5 war betrunken

Der Geisterfahrer, der auf der A5 bei Offenburg einen Unfall mit sechs Toten verursacht hat, hatte 1,9 Promille Alkohol im Blut. Die Ermittlungen laufen. weiter
  • 302 Leser

Geisterfahrer war betrunken

Obduktion: 1,9 Promille bei Unfallverursacher auf A 5
Der 20-jährige Geisterfahrer, der am Sonntag auf der A5 bei Offenburg einen tödlichen Unfall verursacht hat, war betrunken. Die Obduktion hat nach Auskunft der Polizei ergeben, dass der Mann 1,9 Promille Alkohol im Blut hatte. In diesem Zustand war der 20-Jährige am Sonntag gegen 6 Uhr in falscher Richtung bei Offenburg auf die A 5 aufgefahren und im weiter
  • 313 Leser

Gewaltambulanz eröffnet

Anlaufstelle für Vergewaltigungsopfer - Spuren sichern auch ohne Anzeige
Was tun nach einer Vergewaltigung? An die Dokumentation der Verletzungen denkt die Betroffene wohl nicht als Erstes. Das kann aber wichtig sein. Nun gibt es dafür eine neue Einrichtung in Heidelberg. weiter
  • 244 Leser

Gipskeuper ist auch ein Problem für Stuttgart 21

Beim Tunnelbau für "Stuttgart 21" ist nach Ansicht von Geologen mit bis zu 80-prozentiger Wahrscheinlichkeit mit dem problematischen Gipskeuper zu rechnen. In Verbindung mit Wasser kann daraus Gips entstehen, dessen Volumen um 60 Prozent größer sein kann. Dadurch quillt der Boden auf wie Hefeteig. Dieses Phänomen führte auch zu den schweren Schäden weiter
  • 296 Leser

Grieshabers rechte Hand

Ihre Lebensaufgabe war es, den großen Maler und Grafiker HAP Grieshaber zu unterstützen und sein Werk zu verbreiten: Margot Fürst, die nun 100 Jahre alt geworden wäre, war eine bedeutende Förderin der Künste. Am 24. November 1912 geboren, kam sie nach einer intensiven, exzentrischen Jugendzeit im Berliner Künstlermilieu und nach Exil-Jahren in Palästina weiter
  • 354 Leser

Gruppensieg klar verpasst

Leverkusens junge B-Elf verliert in der Ukraine mit 0:2
Im "zweiten Anzug" hat Bayer Leverkusen zwar keine schlechte Figur gemacht, den Gruppensieg in der Europa League aber trotzdem verpasst. Die sehr junge B-Elf des Werksklubs unterlag gestern Abend im Top-Spiel der Gruppe K bei Metalist Charkow mit 0:2 (0:0) und muss damit in der Tabelle den abgeklärteren Ukrainern den Vortritt lassen. Mit 13 Punkten weiter
  • 268 Leser

Gäubahn: Geld für den zweiten Ausbau-Abschnitt

Auf einer Liste mit wichtigen bundesweiten Schienenprojekten, die Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer bekannt gegeben hat, steht auch der Ausbau der Gäubahn. Damit verbunden ist die Zusage des Bundes, für die Planung des Ausbaus des zweiten Streckenabschnitts von Rottweil bis Neufra 150 000 Euro zur Verfügung zu stellen. "Das ist ein erster kleiner weiter
  • 357 Leser

Hannover 96 handelt sich fürs 0:0 Pfiffe ein

Mit einer müden Nullnummer haben die Profis von Hannover 96 ihre Fans verärgert und sich Pfiffe eingehandelt. Der bereits vorher für die Zwischenrunde qualifizierte Bundesligist bot im vorletzten Gruppenspiel der Europa League gegen Twente Enschede gestern Abend eine schwache Vorstellung, geht aber als Spitzenreiter (11 Punkte) zum Abschluss in zwei weiter
  • 317 Leser

Heidelcement will kein Rating

Nach der Deutschen Post DHL verzichtet nun auch der Baustoffhersteller Heidelberg Cement auf die Dienste der Ratingagentur Standard & Poor"s (S&P). Die Verträge mit den Konkurrenten Fitch und Moody"s würden hingegen unverändert fortgeführt, teilte das Unternehmen mit. Einen Grund nannte das Heidelberger Unternehmen auch auf Anfrage nicht. Ein weiter
  • 292 Leser

Heute läuft letztmals "Ottis Schlachthof"

Ottfried Fischer sagt "Servus": Heute wird die letzten Episode der populären Kabarettsendung "Ottis Schlachthof" ausgestrahlt. Um seinen Abschied gebührend zu feiern, versammelt der schwergewichtige Kabarettist noch einmal seine liebsten Gäste aus 17 "Schlachthof"-Jahren. Eingeladen sind unter anderem Willy Astor, Urban Priol, Helmut Schleich und Monika weiter
  • 308 Leser

Holpriger Weg zur Normalität

Piraten leiden unter ihrer Führungscrew und schlechten Umfragen
Glaubt man den Umfrageergebnissen, dann befinden sich die Piraten im freien Fall. Schuld daran dürften die dauernden Personalquerelen und das Fehlen politischer Aussagen zu vielen wichtigen Themen sein. weiter
  • 320 Leser

Israel-Urlauber müssen auf Kulanz hoffen

Erst bei akuter Gefahr haben Kunden das Recht auf Rücktritt und Stornierung - Bisher keine allgemeine Reisewarnung
Israel und die Hamas haben sich auf eine Waffenruhe geeinigt, die Situation bleibt jedoch weiter angespannt. Was das für Reisende bedeutet, haben das Auswärtige Amt und der Deutsche Reiseverband erklärt. weiter
  • 509 Leser

Keine Lösung für Euro-Krise

Die Euro-Krise belastet den Südwest-Maschinenbau im Tagesgeschäft kaum. Sorgen macht sich der Branchenverband VDMA vor allem darüber, dass "es bislang noch keine Lösung für die Krise gibt". Dazu bedarf es für VDMA-Landeschef Christoph Hahn-Woernle ausgeglichenere Handelsverhältnisse zwischen Nord- und Südeuropa. Es komme daher darauf an, "die Bedingungen weiter
  • 364 Leser

Kleine Kneipe, große Krimis

Rebus & Fox: Ian Rankin führt im neuen Buch beide Ermittler zusammen
Vor fünf Jahren schickte Ian Rankin seinen Edinburgher Kommissar John Rebus in Rente. Jetzt ist der Krimi-Held zurück. Wie das möglich ist, verrät der Erfolgsautor im Gespräch in Rebus Stammkneipe. weiter
  • 273 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Debakel auf Schienen

Jeder Bahnfahrer kennt die fast täglichen Zugverspätungen. So lange haben aber Passagiere wohl noch nie auf einen Zug warten müssen: Der ICE3 sollte bereits vor einem Jahr auf den Schienen rollen. Entsprechend kühl reagiert die Bahn auf die neuerliche Auslieferungsverzögerung. Das Unternehmen will sich von seinem Ruf der Unzuverlässigkeit befreien. weiter
  • 246 Leser

KOMMENTAR · STROMPREISE: Wechsel als Druckmittel

Abzocke oder ganz normale Marktentwicklung - die Urteile über die kräftigen Preiserhöhungen für Strom Anfang 2013 könnten kaum gegensätzlicher ausfallen. Wie so oft liegt die Wahrheit in der Mitte. Unbestritten sind erneuerbare Energien die wesentlichen Preistreiber. Sie werden so schnell ausgebaut, dass die staatlichen Abgaben explodieren, mit denen weiter
  • 227 Leser

KOMMENTAR: Selbstbewusst und eifrig

Wer es noch nicht gewusst haben sollte: Auf die Maschinenbauer im Land ist Verlass. Sie sind der Stabilitätsanker der baden-württembergischen Wirtschaft und der Beschäftigungsmotor der heimischen Industrie. So gesehen ist es eine gute Nachricht, dass die konjunkturellen Unwägbarkeiten wegen der Euro-Krise die wichtigste Branche im Südwesten nicht übermäßig weiter
  • 390 Leser

Kurzbahn-EM: Diener verpasst Medaille knapp

Der Deutsche Schwimm-Verband beschäftigt sich weiter mit internem Zwist, unbeeindruckt davon schlug sich der Nachwuchs international achtbar. Christian Diener aus Cottbus verpasste am ersten Tag der Kurzbahn-EM in Chartres/Frankreich als Vierter nur knapp eine Medaille. Über 200 Meter Rücken schaffte der 19-Jährige in 1:52,47 Minuten die WM-Norm. Die weiter
  • 361 Leser

Königliches Weihnachtsgeld für Bundesliga-Trio

Bayern, Dortmund, Schalke: Deutsche Klubs setzen Glanzlichter in der Champions League und verdienen gut
Ein deutsches Fußball-Triumvirat erobert das Champions-League-Achtelfinale. Neben dem sportlichen Signal aus dem Land des dreifachen Weltmeisters klingeln auch die Klub-Kassen sehr ordentlich. weiter
  • 279 Leser

Landeskirche nimmt mehr Steuern ein

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg rechnet 2012 mit bis zu 590 Millionen Euro Kirchensteuereinnahmen.Das wäre ein Plus von etwa sechs Prozent, wie Oberkirchenrat und Finanzdezernent Martin Kastrup sagte. "Wir haben im Moment eine sehr stabile Ertragssituation." Bereits 2011 waren die Einnahmen um fünf Prozent gestiegen. Auch bei den Reserven weiter
  • 281 Leser

Lego-Steine ausverkauft

Nachfrage auf Rekordniveau - Dänen: Hype wie bei Apple
Vor Weihnachten kann es eng werden bei einigen Lego-Bausätzen, die auf den Wunschzetteln stehen. In Deutschland, aber auch weltweit, sind die Plastikklötze aus Dänemark zurzeit so gefragt wie noch nie. weiter
  • 378 Leser

Lehman-Pleite: Streit um Honorar

. Im Insolvenzverfahren um die deutsche Tochter der Pleitebank Lehman ist heftiger Streit um das mögliche Honorar des Insolvenzverwalters entbrannt. Der Wirtschaftsanwalt Michael Frege und die hinter ihm stehende Kanzlei CMS Hasche Sigle könnten laut einem Gutachten am Verfahrensende eine Vergütung von bis zu 800 Mio. EUR kassieren, berichtete die "Frankfurter weiter
  • 454 Leser

LEITARTIKEL · NAHOST: Triumph für Ägypten

In Gaza schweigen die Waffen, die Region atmet auf. Die Einigung zwischen Hamas und Israel ist ein diplomatischer Triumph für Ägypten, dessen neuer Präsident Mohamed Mursi während der acht Tage Luftkrieg mit klarem Kopf einen klaren Kurs hielt. Er hat das außenpolitische Prestige seines Landes nicht durch schäumende Solidaritätsrhetorik an eine Handvoll weiter
  • 301 Leser

Leute im Blick vom 23. November

Diane Kruger Die deutsche Schauspielerin Diane Kruger (36) hat Paris in weihnachtlichem Glanz erstrahlen lassen. Der Filmstar ("Inglourious Basterds") entzündete bei einer feierlichen Zeremonie die traditionelle Festbeleuchtung auf den Champs-Elysées. Bis 10. Januar sind 200 Bäume mit Lichterketten geschmückt. Das Spektakel auf dem Boulevard kostet weiter
  • 317 Leser

Marx nutzt seine Chance

Gladbach wird durch den Routinier stabiler
Fußballspieler Thorben Marx hatte beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach eigentlich keiner mehr so richtig auf der Rechnung. Im Vorjahr und zu Beginn der aktuellen Saison kam der defensive Mittelfeldspieler an der Konkurrenz nicht vorbei. Nach zehn Pflichtspielen 2012/2013 suchte Trainer Lucien Favre mehr Stabilität und probierte es mit Marx. weiter
  • 267 Leser

Mesnerin findet kuriose Spende

6860 Euro hat eine Mesnerin vor zwei Wochen in einer Karlsruher Kirche gefunden - doch keiner vermisst das Geld. Dieses befand sich in kleinen Scheinen in einer Einkaufstasche. Es wird nach Angaben der Polizei als "Fundsache" angesehen. Dies bedeutet: Meldet sich innerhalb eines halben Jahres niemand, ist die Kirche um knapp 7000 Euro reicher. Ob die weiter
  • 298 Leser

Missbrauch vertuscht?

Die Berliner Charité kommt aus den negativen Schlagzeilen nicht heraus
Als auf einer Frühchenstation der Berliner Charité Darmkeime entdeckt wurden, gab es nur zögerlich Informationen. Nun soll ein Pfleger ein Mädchen missbraucht haben. Und wieder wird der Fall verschleppt. weiter
  • 312 Leser

Nachwuchs trotz Arbeit

Berufstätige Frauen entscheiden sich häufiger für ein Kind
Immer mehr Berufstätige entscheiden sich für ein Kind. Das ergibt sich aus Daten des Statistischen Bundesamtes zu Eltern, deren Kinder zwischen April und Juni 2011 geboren wurden. Die Tendenz zeigt sich bei Frauen deutlicher als bei Männern. 66 Prozent der 152 000 Mütter, die in dem Zeitraum ein Kind bekamen und danach Elterngeld erhielten, hatten zuvor weiter
  • 192 Leser

Neue ICE-Züge mit Verspätung

Weil der Siemens-Konzern 16 neue ICE-Züge nicht rechtzeitig liefert, fehlt der Deutschen Bahn eine Reserve, die sie bei Zugausfällen einsetzen könnte. Die Bahn hätte die acht Züge gerade im Weihnachtsverkehr "sehr gut gebrauchen können", sagte Fernverkehrs-chef Berthold Huber. Die acht ICE 3 sollten eigentlich Anfang Dezember einsatzbereit sein, nachdem weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Top Ten der Trauerhits Whitney Houstons "I Will Always Love You" ist laut Umfrage des Internetportals Bestattungen.de der meistgespielte Pop-Song auf Beerdigungen. Der Spitzenreiter von 2011, "Time To Say Goodbye" von Sarah Brightman, wurde auf Rang zwei verwiesen. Der tragische Tod Houstons im Februar habe ihre Popularität noch gesteigert, sagte Fabian weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Neue AKW-Tests gefordert Die rot-grün regierten Länder Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bremen fordern von der EU eine kritischere Prüfung der Atomkraftwerke. Die rheinland-pfälzische Energieministerin Eveline Lemke (Grüne) kündigte für heute im Bundesrat einen Antrag hierzu an. Die Gefahren durch einen Flugzeugabsturz, terroristische Angriffe weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN vom 23. November

0:3 wegen Böllerwurfs Fußball: - Nach dem Böllerwurf von Fans des russischen Meisters Zenit St. Petersburg gegen Nationaltorwart Anton Schunin greift der Verband durch. Das abgebrochene Punktspiel gegen Schunins Klub Dynamo Moskau wird 0:3 gegen Zenit gewertet. Zudem muss der Verein zwei Heimspiele vor leeren Rängen austragen. Dynamo darf wegen mangelnden weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Stich in den Hals Malsch - Ein 81 Jahre alter Mann aus Malsch bei Karlsruhe hat seine Frau mit einem Messer lebensgefährlich am Hals verletzt. Die 85-Jährige konnte sich in den Flur retten und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der offensichtlich geistig verwirrte Täter ließ sich widerstandslos festnehmen. Zu seiner Vernehmung wurde ein Arzt hinzugezogen, weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Anspruch auf Information Bahnreisende müssen über Verspätungen oder Ausfälle ihrer wichtigsten Anschlusszüge informiert werden können. Auch kleine private Bahngesellschaften haben daher Anspruch auf die dafür nötigen Daten, hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden (Az: C-136/11). Kreuzfahrt-Trend hält an Der Boom der Kreuzfahrtbranche weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Verdächtiger stellt sich Fünf Wochen nach dem Tod eines 20-Jährigen bei einer Prügelattacke auf dem Berliner Alexanderplatz hat sich ein weiterer mutmaßlicher Tatbeteiligter (21) gestellt. Er war mit einem Anwalt bei der Mordkommission erschienen. Ein in die Türkei geflohener 20-Jähriger, den andere Verdächtige als Haupttäter genannt hatten, befindet weiter
  • 317 Leser

Ohne Dynamo untauglich

Freie Fahrt für Radler gibt es in Deutschland nur mit der richtigen Beleuchtung. Es herrscht Dynamopflicht - auch für Elektro-Fahrräder. weiter
  • 237 Leser

Olympiafechterin wegen Nötigung verurteilt

Das Amtsgericht Heidenheim hat Monika Sozanska, das Aushängeschild der Fechtabteilung des Heidenheimer Sportbunds zu einer Geldstrafe von 4200 Euro verurteilt. Die 29-Jährige hatte versucht, mit einem anonymen Schreiben den Ruf eines Funktionärs zu schädigen und so dessen Entlassung zu erwirken. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Sozanska, Zehnte weiter
  • 271 Leser

Pflegedienste machen Verluste

Rund 60 Prozent der ambulanten Pflegedienste von Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg schreiben rote Zahlen. Überleben könnten sie nur durch Spenden und die Unterstützung von Krankenpflegevereinen, sagte Heike Baehrens, Vorstandsmitglied der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Die restlichen 40 Prozent hätten es durch Sparmaßnahmen weiter
  • 313 Leser

Privat ganz dicke Kumpels

Kein Ermittler-Duo ist im Fernsehen so erfolgreich wie das vom Münsteraner "Tatort" des WDR. Boerne und Thiel fahren beste Einschaltquoten ein. Zuletzt sahen ihnen in "Hinkebein" 11,8 Millionen beim Zanken zu. Inzwischen sind Prahl und Liefers so populär, dass sie in der Pro-7-Parodie "Switch Reloaded" regelmäßig aufs Korn genommen werden. Der schnöselige weiter
  • 291 Leser

PROGRAMM vom 23. November

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag: 1. FC Köln - Bochum, Paderborn - Dresden, Regensburg - VfR Aalen (alle 18). - Samstag: Union Berlin - 1860 München, FSV Frankfurt - Kaiserslautern, Cottbus - Braunschweig (alle 13). - Sonntag: St. Pauli - Duisburg, Ingolstadt - Sandhausen, Aue - Hertha BSC (alle 13.30). 3. Liga - Freitag: Unterhaching - Chemnitz. - weiter
  • 330 Leser

Prozess gegen Spionage-Paar steht bevor

. Ein mutmaßliches russisches Agentenehepaar muss sich vom 15. Januar an vor dem Oberlandesgericht Stuttgart verantworten. Es soll seit mehr als 20 Jahren von Deutschland aus für den russischen Auslandsgeheimdienst SWR spioniert haben. (AZ.: 4b - 3 StE 5/12). Die Angeklagten sollen die Aufgabe gehabt haben, Informationen über die politische und militärpolitische weiter
  • 291 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 981 998,20 Euro Gewinnklasse 2 261 866,20 Euro Gewinnklasse 3 21 347,70 Euro Gewinnklasse 4 1706,60 Euro Gewinnklasse 5 85,60 Euro Gewinnklasse 6 31,20 Euro Gewinnklasse 7 13,70 Euro Gewinnklasse 8 8,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 484 656,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 348 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Fortuna Düsseldorf - Hamburger SV (1:1) Samstag, 15.30 Uhr Bayern München - Hannover 96 (2:1) FC Schalke - Eintracht Frankfurt (1:2) VfL Wolfsburg - SV Werder Bremen(3:0) Mainz 05 - Borussia Dortmund (0:2) Greuther Fürth - FC Nürnberg (1:1) Sonntag, 15.30 Uhr SC Freiburg - VfB Stuttgart (1:1) Sonntag, 17.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Bayer weiter
  • 282 Leser

Reiche Eigentümerfamilie

Beim Bauklötze-Hersteller Lego arbeiten weltweit 11 000 Beschäftigte. Die Eignerfamilie Kirk Kristiansen gilt als die reichste in Dänemark mit einem geschätzten Vermögen von 7,5 Mrd. Euro. Hinter den US-Konzernen Mattel und Hasbro ist Lego drittgrößter Spielwaren-Produzent der Welt. In Deutschland haben die Dänen 17 Prozent Marktanteil. 2011 meldete weiter
  • 368 Leser

Ruhe an der Front

Feuerpause im Gazastreifen hält - Hamas: Lektion für Israel
Im Gazastreifen schweigen die Waffen. Die arabischen Staaten drängen Israel, die Blockade des Palästinensergebiets zu beenden. Der Iran und die Hamas feiern die Waffenruhe als Sieg über Israel. weiter
  • 357 Leser

Rund 1000 Bambis seit 1948

Der Bambi wird als ältester deutscher Medienpreis seit 1948 jährlich vom Burda-Verlag verliehen. Anfangs wählten noch Leser die Preisträger, heute entscheidet eine Jury, der die Chefredakteure des Medienkonzerns angehören. In den mehr als sechs Jahrzehnten seines Bestehens wurden rund 1000 Bambis vergeben. dpa weiter
  • 348 Leser

Rückzieher der Volleyballer

Aus Fürsorge für seine Spielerinnen hat der Volleyball-Bundesligist USC Münster wegen des Gaza-Konflikts das Rückspiel im europäischen Challenge-Cup beim israelischen Meister Hapoel Kfar Saba in Israel abgesagt. "Wir haben die Augen der Spielerinnen gesehen und uns im Vorstand einstimmig für eine Absage entschieden", sagte USC-Geschäftsführer Detlef weiter
  • 407 Leser

Schaulaufen bei der Bambi-Gala

Medienpreis-Verleihung lockt in Düsseldorf die internationale Prominenz auf den roten Teppich
Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt im Bambi-Fieber: Das goldene Rehkitz grüßt in Düsseldorf schon seit Tagen von Fahnen, als Licht-Skulptur auf der Königsallee und von einem eigens aufgebauten Riesenrad am Rheinufer in der Altstadt. Für die 64. Bambi-Preisverleihung war in Düsseldorf ein 240 Meter langer roter Teppich ausgerollt worden. Vor knapp weiter
  • 282 Leser

Schweiß und Gottvertrauen

VfB-Stürmer Cacau arbeitet mit großer Vehemenz an seinem Comeback
2012 hatte VfB-Stürmer Cacau viel Pech. Nach einer Knieverletzung arbeitet der Stürmer nun am Comeback - und vertraut dabei auch auf seinen Glauben. weiter
  • 315 Leser

Seehofer entschärft Gebührenstreit

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will den Koalitionsstreit mit der FDP über die Abschaffung der Studiengebühren friedlich beilegen. "Es gibt nicht den Hauch einer Koalitionskrise in Bayern. Die Statik dieser Koalition stimmt." Das Thema werde mit der FDP in aller Ruhe von Januar an besprochen. Die CSU will die Studiengebühren möglichst weiter
  • 345 Leser

Sony und Panasonic auf "Ramsch"-Niveau

Die notleidende japanische Elektronik-Branche hat das Vertrauen der Finanzmärkte verloren. Die Rating-Agentur Fitch stufte auch Sony und Panasonic auf "Ramsch"-Niveau herab. Anfang November war bereits das Rating von Sharp so tief gesunken. Mit den Abstufungen wird es für die Unternehmen nun schwerer, sich Geld am Kapitalmarkt zu holen. Fitch kappte weiter
  • 344 Leser

STICHWORT · EU-GIPFEL: Siebenjähriger Finanzrahmen

Alle sieben Jahre muss die EU einen neuen Finanzrahmen beschließen. Dass die Gelder für sieben Jahre im Voraus verplant werden, hängt mit der oft mehrjährigen Umsetzungszeit großer Förderprogramme und Infrastrukturprojekte zusammen. Der Gipfel legt fest, wie viel Geld jeder Mitgliedstaat nach Brüssel überweisen muss und was er durch die Fördertöpfe weiter
  • 335 Leser

Strompreis elektrisiert Verbraucherschützer

Streit um kräftigen Aufschlag im nächsten Jahr
Viele Stromanbieter erhöhen ihre Preise viel zu stark, weil sie sinkende Erzeugungskosten nicht an die privaten Haushalte weitergeben, klagen Verbraucherschützer. Es geht dabei um Milliardenbeträge. weiter
  • 374 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 23. November

Sparsamer Protest Die SPD ist eine Partei, bei der Traditionen noch was gelten. Bei Stellenbesetzungen steckt die Sozialdemokratie tief in der Tradition schwarzen Filzes, an Gedenktagen hingegen erinnert sie sich gern der eigenen Historie, zu der jeder Ortsverein unabdinglich eine Traditionsfahne beisteuert. Zum, so der sperrige Titel, "Internationalen weiter
  • 273 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. November

BRANCHE IM UMBRUCH Die "Frankfurter Rundschau" ist insolvent, die "Financial Times Deutschland" steht vor dem Aus. Wir beschreiben, warum es einige schwer trifft und andere Chancen nutzen. Ein Experte sagt, dass Zeitungen neben dem Internet eine Zukunft haben. weiter
  • 323 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skispringen, Weltcup in Lillehammer Qualif., Mixed Team-Wettbewerb ab 11.45/16.15 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Basketball, EuroLeague, 7. Spieltag Besiktas Istanbul - Bamberg ab 18.55 Uhr Fußball, Hattrick - 2. Bundesliga 15. Spieltag ab 22.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 306 Leser

Umsatzrekord in Sicht

Zahl der Mitarbeiter im Südwest-Maschinenbau auf Rekordkurs
Die Maschinenbauer im Südwesten sind auf Rekordkurs. Auch im kommenden Jahr wird die Branche mit den meisten Industrie-Beschäftigten weiter wachsen - nicht zuletzt wegen der Energiewende. weiter
  • 408 Leser

Verstümmelung von Haien wird in der EU verboten

Das Abtrennen von Flossen an lebenden Haifischen wird in der Europäischen Union künftig unterbunden. Eine entsprechende Verordnung hat das Europaparlament gestern in Straßburg verabschiedet. Demnach dürfen Fischer nicht mehr auf hoher See Haifischen die Flossen abschneiden und die verstümmelten Tiere anschließend ins Meer werfen, wo sie verbluten. In weiter
  • 5
  • 331 Leser

Vettel greift nach dem dritten Titel

Als Kind hängte sich Sebastian Vettel (links) ein Poster von Michael Schumacher (rechts) ins Schlafzimmer. Aufgeweckt wie Vettel ist, kann er am Wochenende den dritten Formel-1-WM-Titel einfahren. Für "Schumi" dagegen bedeutet das Finale in Brasilien die Fahrt in die Rente. Nach 308 Grand Prix ist für ihn Schluss - er kommt in die Ahnen-Galerie. Oder weiter
  • 255 Leser

Vettel verspricht: Vollgas statt Taktik

Spannendes Formel-1-Finale in Brasilien
Sebastian Vettel geht mit 13 Punkten Vorsprung ins Saisonfinale, doch der Titel ist noch nicht sicher. Warnende Beispiele gibt es genug. weiter
  • 290 Leser

Vier Standorte

Die Berliner Charité, 1710 als "Pesthaus" gegründet, ist die medizinische Fakultät der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität. Mit 13 000 Mitarbeitern an vier Standorten, 3095 Betten und einem Jahresumsatz von 1,3 Milliarden Euro (2011) gehört sie zu den größten Arbeitgebern der Hauptstadt. An der Charité finden monatlich rund 7000 Operationen weiter
  • 292 Leser
Hintergrund

Wichtig sind Orientierung und

Der Zeitungsmarkt schrumpft, Verlage können aber mit der vertieften Aufarbeitung von Themen punkten, sagt der Zeitungsforscher Horst Röper. Er leitet das Dortmunder Formatt-Institut. weiter
  • 269 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Jain nicht vor Ausschuss Im Skandal um Zinsmanipulationen in der Bankenbranche schickt die Deutsche Bank nicht wie ursprünglich geplant Co-Chef Anshu Jain zur Anhörung des Finanzausschusses am 28. November. Wie ein Sprecher bestätigte, soll stattdessen der für Rechtsfragen zuständige Vorstand Stephan Leithner die Fragen des Bundestags zum Thema Libor weiter
  • 371 Leser

Zehn Bewerber für ein Großgefängnis

Finanzministerium hat mögliche Standorte gesammelt - Schmiedel: Keine Vorentscheidung
Zehn Vorschläge, wo ein Großgefängnis in Südbaden gebaut werden könnte, liegen dem Finanzministerium vor. Durchgesickert ist bereits, dass Tuningen im Schwarzwald-Baar-Kreis zu den Favoriten gehört. weiter
  • 321 Leser

Zur Person vom 23. November

Mit 31 Jahren noch die Sportart zu wechseln ist mutig. Evi Sachenbacher-Stehle, Sportsoldatin aus Reit im Winkl, hat als erfolgreichste deutsche Skilangläuferin sowohl Olympia-Gold in der Staffel (2002) als auch im Teamsprint (2010) gewonnen. Die WM-Bilanz der Frohnatur: ein Staffel-Titel, viermal Silber, einmal Bronze. eb weiter
  • 410 Leser

Leserbeiträge (10)

„Weltfremdes Gutmenschentum“

Zu „Für mehr Verantwortung“, Bündnis 90/Die Grünen zur Situation in Elchingen, vom 22.November:Aus dem Artikel erkennt man sehr gut den Typus des weltfremden Gutmenschen, den Frau Stumpp verkörpert und dabei gleich einmal den Großteil der Elchinger Bevölkerung in die rechte Ecke stellt, ohne Kenntnisse von den lokalen Gegebenheiten zu haben.Dabei weiter
  • 5
  • 1378 Leser

Spaßgesellschaft gibt es nicht

Zu: „Weitsicht eines Weitgereisten“, 21. November, Seite 11:Die von Peter Hahne postulierten Werte Verantwortungsbewusstsein, Wahrheit, Vertrauen sind durch Nachhaltigkeit, Verlässlichkeit und Hilfsbereitschaft, Selbstlosigkeit zu ergänzen. Die von Peter Hahne beschriebene egoistische Spaßgesellschaft, der ideelle Werte abhanden gekommen weiter
  • 5
  • 1107 Leser

Gut gemeint - nicht gut gemacht

Bald 35 Asylbewerber in Elchingen:Nur wenige Tage ist her, dass Berufspolitiker, ob wichtig oder weniger bekannt, und Ehrenamtliche am Volkstrauertag von Toleranz, Versöhnung und Frieden gesprochen haben. Wie ernst und gut gemeint diese Reden waren, zeigt der Fall in Elchingen, wo 35 Asylbewerber untergebracht werden sollen.Nein, die Bürger Elchingens weiter
  • 3
  • 1967 Leser

Soll Deutschland die Welt retten?

Zum Hilfegesuch der Türkei an die NATO im Konflikt mit Syrien:Wieder werden deutsche Soldaten in ein Krisengebiet geschickt, wo sie für „Volk und Vaterland“ ihren Kopf und ihr Leben aufs Spiel setzen müssen. Außenminister Westerwelle sieht keinen Grund, dem Ansinnen nicht nachzukommen. Er sieht es optimistisch, dass der Bundestag „grünes weiter
  • 3
  • 1377 Leser

Für die Prominenz wurde gereinigt

Zu „Katastropha“ von Erwin Hafner/ Laub auf dem Friedhof Wasseralfingen:Am Volkstrauertag, wo die Prominenz an Gedenkstätten Kränze niederlegten, da wurde mit erheblichem Aufwand dafür gesorgt, dass die Wege und das Umfeld frei von Unrat waren. Wenn ich daran denke (was ich mit eigenen Augen gesehen habe), wie sich polnische Gäste einen weiter
  • 5
  • 1428 Leser

Haushaltsreste nicht mit Gewalt verpulvern

Zum Artikel „Rauch ist noch nicht verzogen“ vom 18. November:Der Euro und Europa stecken in der Krise, weil wir unsere Schulden nicht mehr zurückzahlen können. Nicht nur Länder wie Griechenland oder Portugal sind pleite, auch Deutschland ist hochverschuldet, praktisch handlungsunfähig. Diese Schulden müssten nicht sein, wenn Haushaltsreste weiter
  • 5
  • 1287 Leser

Kanzlerkandidat muss sauber sein

Zur Debatte über Steinbrück:Wie man sieht - Geld allein macht nicht immer glücklich. Wäre er in seiner Partei das geblieben, was er war, hätte sich bestimmt niemand für seine Nebeneinkünfte interessiert. Aber als Kanzlerkandidat muss man sauber sein. Einmal erwischt, versuchte er, nicht alles offen zu legen, holte er zum Rundumschlag aus. Er zog keine weiter
  • 1218 Leser

Kohlenstoffdioxid – ein teures Gas

Ein augenzwinkernder Beitrag zum Thema „CO2-Ausstoß:In Zeiten von Finanzkrise, Staatsschulden und Inflationsängsten wird gerne mal nachgerechnet. Der Umweltminister von Baden-Württemberg verkündet stolz, das Bundesland habe mit dem Einsatz von 76 Millionen Euro in zehn Jahren 200 000 Tonnen CO2-Jahresausstoß vermieden. Pro Jahr sind das 7,6 Millionen weiter

Projektarbeit in Nepal nochmals erweitert

Vollversammlung des Vereins Govinda Entwicklungshilfe – Hilfe zur Selbsthilfe in politischer und wirtschaftlicher Destabilität

Zur zweiten Vollsammlung 2012 tagten die Vereinsmitglieder der Govinda Entwicklungshilfe Aalen in der Gaststätte im Hirschbachtal. Die Fortschritte der vereinseigenen Hilfsprojekte waren dort ebenso Thema, wie

weiter
  • 5
  • 6930 Leser