Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. November 2012

anzeigen

Regional (109)

Ableser unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Ab Montag, 3. Dezember sind Ableser unterwegs, um die Zähler von Strom, Gas, Wasser und Fernwärme abzulesen. Treffen sie mehrmals Niemanden an, hinterlegen sie eine Postkarte. Diese sollte bis 31. Dezember bei den Stadtwerken vorliegen. Zählerstände können auch telefonisch (07171) 603-8811 oder per E-Mail an zaehlerstand@stwgd.de durchgegeben weiter
  • 373 Leser

Das Leben gemeinsam meistern

Gemeinsame Schulbildung behinderter und nicht-behinderter Kinder als Thema einer Podiumsdiskussion
Schon länger gibt es Modelle, behinderte und nicht-behinderte Kinder gemeinsam zu unterrichten. Ziel ist, Menschen mit Einschränkungen ein Höchstmaß an gesellschaftlicher Beteiligung und Aktivität zu gewähren. Eine Diskussion im Sterntaler-Schulkindergarten der Lebenshilfe beleuchtete die nötigen Rahmenbedingungen. weiter
  • 437 Leser

Ladies Nacht der besonderen Art

Die Chippendales brachten mit Ihrer Show die Stimmung im Stadtgarten zum Überkochen
Wie man seine weiblichen Fans unterhält und die Stimmung anheizt, zeigten die „Chippendales“ am Mittwoch im Stadtgarten. Die Truppe aus Las Vegas machte mit ihrer „Most wanted Tour 2012“ Station in Schwäbisch Gmünd. Heraus kam ein ganz besonderer Mädelsabend. weiter
  • 2
  • 556 Leser

Neue Halle bei Firma Ringler Kärcher Group

Einweihung am 21. Januar
Anfang März 2013 soll in der im Bau befindlichen Montagehalle der Firma Ringler Kärcher Group die Produktion aufgenommen werden. Hierüber informierte der Geschäftsführer die Waldstetter Gemeinderäte – und lud zur Einweihung am 21. Januar 2013 ein. weiter
  • 414 Leser

Optische ein Symbol für Zukunft

Leicht Küchen AG investiert Millionen in neue Hausausstellung an Gmünder Straße
Die Tage des alten Leicht-Gebäudes am Waldstetter Ortseingang, das den Charakter längst vergangener Jahrzehnte symbolisiert, sind gezählt. Leicht-Vorstandssprecher Stefan Waldenmaier informierte am Donnerstag die Gemeinderäte und Bürgermeister Michael Rembold, dass dieses Gebäude abgerissen und eine neue Hausausstellung entstehen soll. Die zukunftsorientierte weiter
  • 5
  • 225 Leser

„Sie ist eine super Lehrerin“

Feierliche Einsetzung der neuen Gögginger Rektorin Angela Henning-Stängle
Am Donnerstag wurde in der Gögginger Gemeindehalle die neue Rektorin der Grundschule, Angela Henning-Stängle, feierlich eingesetzt. Schon seit August 2012 begleitet sie ihr neues Amt, Lehrerin an dieser Grundschule ist sie aber bereits seit zwanzig Jahren. weiter
  • 349 Leser

Adventsklänge in der St.-Cyriakus-Kirche in Zimmerbach

Durlangen-Zimmerbach. Abwechslungsreich gestaltet der Musikverein Zimmerbach sein Konzert mit festlichen und einfühlsamen Vorträgen am Sonntag, 2. Dezember, um 18 Uhr in der St.-Cyriakus-Kirche in Zimmerbach. So erwartet die Zuhörer unter anderem das „Hallelujah“ von Leonard Cohen in einer Bearbeitung von Michael Brown. Der Kirchenchor Zimmerbach weiter
  • 330 Leser

Aprés-Skipartyund Kinder- Skirennen

Saisonstart mit neuem Gesicht
Absperrzäune wurden montiert, das Gras ein letztes Mal gemäht, Prallschütze an die Pfeiler des Schlepplifts angebracht sowie Schilder aufgestellt und der Babylift aufgebaut: Jetzt kann der Gschwender Skilift starten. weiter
  • 287 Leser
GUTEN MORGEN

Das Einhörnchen

Das werde noch ein steiniger Weg, sagte Gmünds HGV-Chef Dr. Christof Morawitz bei der HGV-Hauptversammlung am Mittwoch und meinte damit, dass es noch ein Weilchen dauere, bis der Verein der Einzelhändler die 100 000-Euro-Hürde bei den Jahreseinnahmen nimmt. Und er fügte hinzu: „Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“. Dies verwunderte Oberbürgermeister weiter
  • 327 Leser

Else hat nun Elias zur Seite

Baumpflanzaktion in Durlangen mit Unterstützung des Kindergartens Pusteblume
Die gemeindeeigene Elsbeere in Durlangen – Else genannt – hat nun einen Partner: Der DRK-Kreisverband stiftete einen zweiten Baum dieser Art: Elias. Kinder des Durlangens Kindergartens Pusteblume nehmen beide in ihre Obhut. weiter
  • 160 Leser

Neuerungen – und ein Scheck

Schechinger Freibad-Förderverein übergibt 15 000-Euro-Scheck – Gemeinderat besichtigt „Regenbogenland“
Vor der Schechinger Gemeinderatssitzung am Mittwoch (wir berichteten, nachzulesen auf www.tagespost.de.) übergab Bürgermeister Werner Jekel die Leitung an seinen Stellvertreter. Denn als Vorsitzender des Freibad-Fördervereins wollte er nicht sich selbst einen 15 000-Euro-Scheck überreichen. Zudem besichtigten die Räte die Neuerungen in der Hallenküche weiter
  • 222 Leser

Stadt und HGV reden mit Modepark Röther

Themen sind Handelsfläche und Anbindung des Einkaufszentrums an Innenstadt – Erfolgreiche Aktivitäten in 2012
Sowohl die Stadt als auch der Handels- und Gewerbeverein HGV werden mit Modepark Röther über die Handelsfläche sprechen. Dies sagte am Donnerstag Stadtsprecher Markus Herrmann auf GT-Anfrage. Bei den Gesprächen werde es auch um die Anbindung des Modeparks an die Innenstadt und um Parkplätze gehen. weiter
  • 1
  • 431 Leser

Stillstand auf Steilstrecken

Wintereinbruch mit unterschiedlichen Folgen
Der Wintereinbruch kam nicht überraschend, viele Autofahrer erlebten dennoch Überraschungen. An der Bartholomäer Steige standen am Morgen rasch Autos quer. Ab 8.07 Uhr musste die Polizei den Verkehr dort in beide Richtungen sperren. In der Gmünder Innenstadt gab es dagegen keine Probleme. weiter

Verlängerung: 21 Tage Suppenstube

Gmünder Rotary Club gibt ab diesem Freitag an 21 Tagen heiße Suppe auf dem Weihnachtsmarkt aus
Der Weihnachtsmarkt ist dieses Jahr länger als sonst, darum verlängert auch der Gmünder Rotary Club seine Suppenstube. Ab diesem Freitag gibt es dort an 21 Tagen von Wirten gespendete Suppe für gute Zwecke: die Lebenshilfe und den Tafelladen, für den die Gmünder Tagespost in ihrer Weihnachtsaktion sammelt. weiter
  • 442 Leser

Zeitgespräche mit Gollmann fallen aus

Schwäbisch Gmünd. Die „Zeitgespräche“ mit Rosi Gollmann am kommenden Dienstag, 4. Dezember, müssen leider ausfallen. Der Gesprächsgast ist erkrankt. Besucher, die in der Buchhandlung Stiegele Karten für die Veranstaltung gekauft haben, erhalten dort gegen Vorlage der Karten ihr Eintrittsgeld zurück. weiter
  • 1711 Leser

Verdiente Blutspender geehrt

Bei der Blutspenderehrung in Gschwend wurden am Donnerstag zahlreiche Mehrfachblutspender geehrt. Für zehn Spenden: Melina Dolderer, Waltraud Eichelberg, Eberhard Eisenmann, Johanna Engel, Natascha Göhringer, Manfred Hägele, Jan Schneider, Jana Thiem, Steffen Wahl und Daniel Weiss. Für 25 Spenden: Tanja Assenheimer, Heidrun Bauer, Robert Bisetto, Klaus weiter
  • 395 Leser

Kurz und bündig

Plätzchenbacken Alle Kinder und Jugendlichen sind am Freitag, 30. November, um 15 Uhr in die Schwerzerallee 23 zum gemeinsamen Plätzchenbacken des Weststadt Treffs eingeladen. Die gebackenen Plätzchen werden an der Nikolausfeier verkostet.Vernissage im CityCenter Zur Eröffnung der Vernissage von Angelika Hartmann im ersten Obergeschoss des Gmünder CityCenters weiter
  • 199 Leser

Nichts geht mehr bei Neuschnee

Wintereinbruch sorgte in Aalen für ein stundenlanges Verkehrschaos
„Ja, ist denn schon wieder Winter?“ Diese Frage hat sich am Donnerstagmorgen vermutlich mancher Autofahrer gestellt, als er sein Fahrzeug von einer rund 20 Zentrimeter hohen, nasskaltem Schneeschicht befreit hat. Im Geiste wurde diese Frage wohl tausendfach verneint. Anders kann man sich die Anpassungsschwierigkeiten, die es auf den Straßen weiter

Freundeskreis spendet 12 000 Euro

Festival Europäische Kirchenmusik finanziell und tatkräftig unterstützt
Eine Spende über 12 000 Euro übergab der Vorsitzende des Freundeskreises Festival Europäische Kirchenmusik, Jürgen Schöne, an Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. weiter
  • 376 Leser

Kurz und bündig

Am Freitag Eröffnung Angelika Hartmann aus Mutlangen eröffnet an diesem Freitag um 19 Uhr eine Ausstellung im City Center in Schwäbisch Gmünd. Zu sehen sind die Arbeiten, Skulpturen und Malereien, im Obergeschoss des CityCenters in den ehemaligen Räumen von „Spontan Mode“. Zur Eröffnung wird Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sprechen. Zu sehen weiter
  • 181 Leser

Nun in guten Händen

Geigerring übergibt Vermögen an Staufersagaverein
Am Donnerstag wurde die Übertragungsvereinbarung unterzeichnet. Kulissen, Requisiten und Vermögen des Gmünder Geigerrings gehen damit an den Verein Staufersaga. weiter
  • 5
  • 292 Leser

Orgelkonzert und neue CD

Zu Gunsten des Münsterbauvereins – Auch Klänge zum Weihnachtsmarkt
Rechtzeitig zum traditionellen Orgelkonzert am 1. Advent, 2. Dezember, um 17 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster, gibt wieder eine neue CD mit Orgelklängen von Stephan Beck. weiter
  • 202 Leser

Appell: Amt durch neue Aufgaben sichern

Schüßler folgt Wagenblast: Wechsel an der Spitze des Gmünder Amts des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg
Vom Kloster Neresheim bis zur Vollzugsanstalt Gotteszell: Mehr als 350 Millionen Euro hat Anton Wagenblast in 19 Jahren als Leiter des Amtes Schwäbisch Gmünd des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg „verbaut“. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet und sein Nachfolger Claus Schüßler offiziell eingesetzt. weiter
  • 598 Leser

Für den Winter wohl gerüstet

Die Autobahnmeisterei
Eine der sechs zum Regierungspräsidium Stuttgart gehörenden Autobahnmeistereien ist die in Oggenhausen. Die 33 Männer um Markus Schüppel sind für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zuständig – sommers wie winters. Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat ihre Arbeit bei einem Besuch gewürdigt. weiter
  • 488 Leser
AUS DER REGION
Brechdurchfall an der BergschuleHeidenheim. 80 Grundschüler und Lehrer der Heidenheimer Bergschule sind an Brechdurchfall erkrankt. Insgesamt 277 Schüler sind deshalb vom Unterricht freigestellt. Laut dem Leiter des Heidenheimer Gesundheitsamts, Christoph Bauer, deutet vieles auf das Norovirus hin. Die Infektion sei sehr ansteckend, vor allem, wenn weiter
  • 384 Leser

„Den Gegner hundertprozentig ernst nehmen“

Moderne Skandale sind das Thema des Tübinger Medienwissenschaftlers Professor Dr. Bernhard Pörksen beim Rendezvous im Bilderhaus
In Gschwend? Da gefällt’s ihm! Denn anders als im Hörsaal in Tübingen hebt hier mehr als die Hälfte der Zuhörer die Hand, wenn der Professor fragt, wer im Raum kein Smartphone dabei hat. Da strahlt Dr. Bernhard Pörksen, fühlt sich gleich irgendwie befreit, könnte reden, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, ohne Furcht vor den „Allzweckwaffen weiter
  • 467 Leser

Amazonen mit Kern

Das Frauen-Duo kommt in die Stadthalle Aalen
Im Advent präsentiert der Kleinkunst-Treff Aalen eine österreichische Spezialität: Das Frauen-Duo Kernölamazonen kommt am Donnerstag, 13. Dezember 2012, 20 Uhr in die Aalener Stadthalle mit dem Programm „Liebesreisen reloaded“ – Musikkabarett für Fans fetziger Songs quer durch die Musiklandschaft der vergangenen zwei Jahrzehnte. weiter
  • 577 Leser

Nachlachende Frohstoffe von Willy

Der Kabarettist Willy Astor kommt am 5. Dezember nach Schwäbisch Gmünd in den Prediger
Bayern sind witzig, das beweist auch der Kabarettist, Musiker und Komponist Willy Astor immer wieder, wenn er durch die Lande jenseits der Weißwurstgrenze zieht. Nun kommt der Münchner mal wieder ins Schwäbische. Mit seinem neuen Programm möchte er „Nachlachende Frohstoffe“ verbreiten. Schon dieser Titel gibt einen Vorgeschmack auf den Wortspielkünstler weiter
  • 561 Leser

Neues von Paul Maar

Württembergische Landesbühne spielt Familienstück
„Neues von Herrn Bello“, die Fortsetzung von Paul Maars bekannter Geschichte, gibt es am Donnerstag, 27. Dezember, um 14.30 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd als großartiges Theater für die ganze Familie zu erleben. Die Württembergische Landesbühne Esslingen spielt das Stück des Sams-Autors als erstes Theater in einer weiter
  • 477 Leser

Die Kleinkunst ist zurück

Das Schwäbisch Gmünder Abo brachte über Jahrzehnte berühmte Namen in die Stauferstadt
„Niemals geht man so ganz ...“, so zitiert der Veranstalter des Kleinkunstabos Schwäbisch Gmünd, Rainer Koczwara, das Frauenkabarettduo „Missfits“. Soll heißen, das Gmünder Kleinkunstabo ist nicht unterzukriegen. Nach kurzer Pause kehrt es zurück und will an den legendären Beginn im Uniparktheater anknüpfen. Im neuen Saal des weiter
  • 564 Leser
SCHAUFENSTER
Weihnachtskantate und OratoriumSeit zwölf Jahren veranstaltet der junge Chor „Cappella Nova“ jeweils am 3. Advent ein vorweihnachtliches Konzert in der Wallfahrtskirche Aalen-Unterkochen. Am Sonntag, 16. Dezember, um 19 Uhr kommen zwei Werke zur Aufführung, die um das Weihnachtsgeschehen kreisen: die Kantate „Laud to the Nativity“ weiter
  • 436 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKäthe Petzold, Franz-Konrad-Straße 63, zum 94. GeburtstagOtto Maier, In der Lach 9, Weiler i. d. B. zum 81. GeburtstagKlara Streit, Breitwiesenstraße 19, Hussenhofen, zum 80. GeburtstagJohann Grampes, Georg-Stütz-Straße 3, zum 79. GeburtstagHubertus Herrmann, Hauptstraße 128, Hussenhofen, zum 78. GeburtstagBrigitte Schwenk, Seelenbachweg weiter
  • 241 Leser
VOR 25 JAHREN
Kuno StaudenmaierTote in der U-Bahn Bei einer Brandkatastophe in der größten Londoner U-Bahnstation King’s Cross kommen 34 Menschen ums Leben, 80 werden zum Teil schwer verletzt. Das Feuer brach im Feierabendverkehr unter einer hölzernen Rolltreppe aus.88-Jährige ausgeraubt Ein etwa 30-jähriger Mann begleitet eine 88-jährige Frau in der Weststadt weiter
  • 318 Leser

Hermann Bauer jun. spendet 1500 Euro

Er ist ein treuer Freund der „Küche der Barmherzigkeit“: Vor wenigen Wochen erst hat Hermann Bauer jun. die bedürftigen alten Menschen und Kinder und Jugendliche in Armeniens Hauptsstadt Jerevan und in Armeniens Norden mit 1600 Euro bedacht, die ihm Freunde zu seinem 72. Geburtstag geschenkt hatten. Am Donnerstag überreichte Bauer (Mitte) weiter
  • 617 Leser

Kurz und bündig

Fortbildungstagung am Stauferklinikum Namhafte Experten sprechen am Samstag, 1. Dezember, zum Thema Altersmedizin auf der 15. Geriatrischen Fortbildungstagung unter der Leitung von Dr. med. Stefan Waibel, leitender Arzt des Zentrums für Innere Medizin, am Stauferklinikum in Schwäbisch Gmünd. Eingeladene Ärzte sind Wolfgang Schels, leitender Arzt des weiter
  • 181 Leser

Kurz und bündig

Finissage mit Philosophie „Rhythmische Basis“ ist die Schaffensgrundlage und Intention des Künstlers Alfred Bast. Seine Ausstellung endet am Samstag, 1. Dezember, in den Sabine Widmann Studios. Florian Goldberg, studierter Germanist und Philosoph, aktiver Bewusstseinstrainer und Coach sowie Klavierspieler hält am Samstag um 16 Uhr einen weiter
  • 277 Leser

Organspende zweifach hinterfragt

Arzt-Patienten-Forum: Diskussion über Hirntod, Gerechtigkeit und Lebendspende
Wenn ein Organ gespendet wird, wer sollte es dann erhalten? Bedeutet der Hirntod, dass ein Mensch tatsächlich tot ist und ihm Organe entnommen werden dürfen? Und wie riskant ist eine Lebendspende? Diesen und mehr Fragen stellten sich vier Mediziner im Ärzte-Patienten-Forum der Gmünder Volkshochschule am vergangenen Mittwoch. weiter
  • 259 Leser

7. Punkt für Bargau

Pluspunkt Gesundheit DTB und Sport pro Gesundheit
Der 1.FC Germania Bargau bringt zum siebten Mal die Gesundheit auf den Punkt: Er bekam erneut das Qualitätsprädikat des DTB überreicht, den „Pluspunkt Gesundheit DTB“ und „Sport pro Gesundheit“ für besonders gesundheitsfördernde Angebote. weiter
  • 265 Leser

Gala für einen „Edelstein“

Gelungene Sportshow an der PH Gmünd zur Verabschiedung von Astrid Kuritz
Mit einem vielseitigen Sportprogramm würdigten Lehrende, Ehemalige und aktuell Studierende der Abteilung Sport und Bewegung der Pädagogischen Hochschule das Engagement und die Verdienste der langjährigen Dozentin Astrid Kuritz. In ihrer Tätigkeit hat diese über 36 Jahre hinweg Generationen von Sportlehrern wesentlich mitgeprägt. weiter
  • 127 Leser

Berufsverkehr im Schritttempo

Göppingen. Der Wintereinbruch führte auch in den Hochlagen des Landkreises Göppingen zu erheblichen Verkehrsproblemen. Vor allem auf den Steilsrecken herrschte weitgehender Stillstand. Besonders betroffen war die B 466 in den Abschnitten von Geislingen nach Bad Überkingen und an der Abzweigung nach Wiesensteig. Immer wieder waren die Steigen nach Waldhausen weiter
  • 398 Leser

Gratis parken mit E-Autos

Stuttgart. Elektro-Autos werden künftig ein wesentliches Element nachhaltiger Mobilität sein. Im Interesse einer gezielten Förderung von Elektrofahrzeugen gestattet die Stadt Stuttgart versuchsweise das Parken von vollelektrischen Fahrzeugen zunächst bis Ende 2014 auf städtisch bewirtschafteten Parkplätzen in Stuttgart kostenfrei. Den Sonderparkausweis weiter
  • 383 Leser

Leih-Räder auf der Kippe

Bahntochter will höheren Zuschuss von der Stadt
Inzwischen sind die Leihfahrräder der Bahntochter DB-Rent ein Markenzeichen in Stuttgart. Die Stationen sind an vielen in Plätzen in der Landeshauptstadt zu finden. Doch nun droht das Aus der Leihfahrräder in der Schwabenmetropole. weiter
  • 150 Leser

Adventsfeier in Iggingen

Iggingen. Einen vorweihnachtlichen Sonntagnachmittag veranstalten der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung für alle Igginger Senioren am Sonntag, 2. Dezember, ab 14 Uhr in der Gemeindehalle. Auf dem Programm stehen Auftreitte des Percussionsensembles der Musikschule Waldstetten, des Igginger Grundschulchors, des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“, weiter
  • 300 Leser

Baumgärtner zeigt Kelten

Stuttgart. Am kommenden Samstag, 1. Dezember, gibt es eine öffentliche Führung mit Katja Baumgärtner durch die Große Landesausstellung zur Geschichte der Kelten. Diezweistündige Führung mit der geprüften Ausstellungsführerin aus dem Ostalbkreis kombiniert die beiden großen Themenbereiche „Zentren der Macht“ im Kunstgebäude und „Kostbarkeiten weiter
  • 169 Leser

Neujahrsempfang wieder „normal“

Schaufenster für junge Talente und viele Projekte / 400 Karten werden ausgegeben
Nach dem spektakulären Empfang zu Beginn des Jubiläumsjahrs wollen Stadt und Stadtverband Musik und Gesang am Sonntag, 13. Januar, wieder einen „normalen“ Neujahrsempfang bieten. Normal bedeutet: eine Fülle neuer Informationen, Gelegenheiten zum Gespräch und Kultur. weiter
  • 560 Leser

Weihnachtstheater in Hohenstadt

Hohenstadt. Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, in Szene gesetzt vom Kulturverein Schloss Laubach, hat an diesem Freitag, 30. November, um 19 Uhr Premiere im Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt. Am 1., 7., 8., 9., 21., 22., 23., 28. und 29. Dezember gibt es weitere Vorstellungen. Karten gibt’s im KunsTraum Aalen und bei Optik Haag in Abtsgmünd weiter
  • 366 Leser

Grußkarten kaufen und dem Armenviertel in Peru Weihnachten ermöglichen

Heubach. 6 600 Gruß-Karten hat die Peru-Gruppe Heubach im Laufe dieses Jahres in dem von ihr betreuten Armenviertel Laderas bestellt. Arme, mittellose Menschen können durch diesen Verdienst ihre Familie ernähren, Schuldgeld zahlen und die noch Ärmeren zu Weihnachten beschenken. Vor kurzem ist die letzte Lieferung eingetroffen. Die Kartenwerkstatt wurde weiter
  • 180 Leser

Kurz und bündig

Spende von Weleda Beim Herbstfest der Weleda Naturals in Wetzgau erzielten die Weleda Gärtner durch den Verkauf von Tee und Kräutern aus dem eigenen Heilpflanzenanbau 360 Euro an Einnahmen, die von der Geschäftsleitung auf 1000 Euro aufgerundet wurden. Der gesamte Betrag geht als Spende nach Kenia an die Partnerschule Mbagathi der Freien Waldorfschule weiter
  • 158 Leser

Tradition oder Fortschritt?

Die Mitglieder des TSGV Waldstetten sollen am Montag über die Zukunft der Alten Turnhalle entscheiden
Die Idee gibt es schon länger. Nun sind die Mitglieder des TSGV Waldstetten aufgerufen, über den Verkauf der Alten Turnhalle abzustimmen. Dazu gibt es dort eine außerordentliche Mitgliederversammlung am Montag (19.30 Uhr). weiter
  • 328 Leser

Welt in Bewegung hautnah erlebt

Pferdekutschen, Traktoren, Heißluftballons, Schnellzüge, Hubschrauber, Schiffe. Fortbewegung in der Luft, zu Wasser und Land. Mit diesen Themen beschäftigten sich die Viertklässler der Freien Evangelischen Schule in einem Projekt. Dabei entstanden erstaunliche Ergebnisse, die die Grundschüler während des Informationstages an der Schule den Eltern, Bekannten, weiter

Ausstellung Kunst und Handarbeit

Lorch-Weitmars. Unter dem Titel „Kunst und Handarbeit“ stellen die Frauen der Dorfgemeinschaft Weitmars am ersten Adventswochenende, 1. und 2. Dezember, in den Räumen von Bettenstefan in der Gmünder Goethestraße 89 Ihre Arbeiten aus. Die Ausstellung ist am Samstag von 9.30 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Die Hobby-Künstlerinnen weiter
  • 354 Leser

Bezauberndes für Auge und Ohr

Schattentheater Sandkorn inszeniert „Karneval der Tiere“ – Dank an den Förderverein
Die Schüler der Mögglinger Limesschule waren voll bei der Sache als das Schattentheater Sandkorn aus Schwäbisch Gmünd eine Aufführung extra für sie gab in der TV-Halle in Mögglingen. weiter

Großes Können und feine Akustik

Herbstserenade im Stauferklinikum – Männerchor der Germania Mutlangen in Hochform
Zum ersten Mal hat der Mutlanger Männerchor sein Jahreskonzert als Serenade im Stauferklinikum veranstaltet. Gründe waren die gute Akustik im Foyer der Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie Jahrzehnte währende Kontakte durch das traditionelle Liedersingen des Chors auf den verschiedenen Stationen in der Vorweihnachtszeit. weiter
  • 412 Leser

Ins neue Leben mitgenommen

Ehemalige Lorcher Schüler reisen nach Südtirol wie vor 30 Jahren
Was einmal ein nicht ganz ernst gemeintes Versprechen war, hält nach 30 Jahren immer noch. Samt ihrem Lehrer treffen sich Lorcher Schüler in Südtirol, wo sie einst im Schullandheim waren. weiter
  • 304 Leser

Nur angemessene Bezahlung macht frei

Mehr Transparenz schaffen Ortsumfahrung in Mögglingen und Nebeneinkünfte von Politikern in der Diskussion
Das politische Anliegen, Transparenz zu schaffen bei den Nebeneinkünften von Politikern, stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins. Die Veranstaltung lockte zahlreiche Gäste, darunter viele Vertreter der Kreis-SPD. weiter
  • 217 Leser

Wer war Jochen Klepper?

Alfdorf. „Die Nacht ist vorgedrungen, der Tag ist nicht mehr fern“ – dieses schöne Adventslied von Jochen Klepper (1903-1942) wird auch in Alfdorf gern gesungen. Doch wer war Jochen Klepper? Was beschäftigte ihn? Am Dienstag, 4. Dezember, um 20 Uhr gibt es im Stephanushaus Alfdorf einen Abend zu Jochen Klepper. Es geht darum, an diesem weiter
  • 452 Leser

Bedrückende Geschichte

Zehntklässler der Realschule Heubach besuchen die Gedenkstätte Grafeneck
Die Zehntklässler der Realschule Heubach hatten Gelegenheit, Geschichte hautnah zu erleben. Zusammen mit ihren Religionslehrern besuchten sie Grafeneck und Buttenhausen, die Schauplätze des von Rainer Groß verfassten gleichnamigen Romans „Grafeneck“. weiter
  • 226 Leser

Bläser und Schlagzeuger im Konzert

Musikverein in St. Laurentius
Alle Jahre wieder präsentieren sich die Ensembles des Musikvereins Waldstetten zum ersten Adventssonntag. Am Sonntag, 2. Dezember, sind sie um 17 Uhr in der St. Laurentiuskirche zu hören. weiter
  • 269 Leser

Brothers and Sisters in Christ

Heubach. Eigene und bekannte Songs aus den Stilrichtungen Pop, Soul und Gospel vereint mit persönlichen Glaubens- und Lebenserfahrungen von der Band B.A.S.i.C. (Brothers and Sisters in Christ) gibt's jeweils um 18 Uhr am Samstag, 8. Dezember, in der freien evangelischen Gemeinde in Steinheim und am Sonntag, 9. Dezember, in der evangelisch freikirchlichen weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

Chr.Renz GmbH unterstützt Jugend Zwei neue Ausbilder für Jugendgruppenleiter wurden durch Ostalb-Kreisjugendfeuerwehrwart Daniel Maier zum Ausbilderdienst bestellt. Mit dem gespendeten Laminiergerät der Chr. Renz GmbH lassen sich nun die zahlreichen Unterrichtsmaterialien für die Ausbildungen vor Beschädigungen schützen. Deshalb bedankten sich der Kreisjugendfeuerwehrwart weiter
  • 244 Leser

Kurz und bündig

Junge Musiker zeigen ihr Können Zu einem Vorspiel- und Infonachmittag im Rahmen der Jahresfeier lädt der Musikverein Leinzell am Sonntag, 9. Dezember, um 14 Uhr alle Interessierten ein. Die Kinder und Jugendlichen werden in der Kulturhalle mit der Geschichte „Wie Jim Knopf nach Lummerland kam“ ihre einstudierten Stücke vorsingen und vorspielen. weiter
  • 183 Leser

Von Lorch in die Serengeti

Lorch. Einen Vortrag über die Serengeti in Ost-Afrika gibt es am Donnerstag, 6. Dezember, im Bürgerhaus in Lorch. Der Nabu Lorch lädt Mitglieder und Naturfreunde zu einem Vortrag von Barbara Maas ein, die in einer Vortragsreihe die Projekte der Nabu International Naturschutzstiftung vorstellt. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es weiter
  • 342 Leser

Wohl der kleinste Weihnachtsmarkt

Heuchlingen. Kalte und warme Getränke, Crêpes, Flammkuchen und andere Spezialitäten gibt’s am Samstag, 1. Dezember, und Sonntag, 2. Dezember, auf dem wohl kleinsten Weihnachtsmarkt der Welt. Die Feuerwehr Heuchlingen lädt am Samstag ab 15 Uhr zum Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz ein. Für die musikalische Einstimmung auf die bevorstehende Weihnachtszeit weiter
  • 354 Leser

Akquise und höhere Dividende

Carl Zeiss IMT kauft HGV Vosseler – Carl Zeiss Meditec AG: 0,40 Euro je Aktie
Mit der Übernahme von HGV Vosseler in Öhringen (Hohenlohekreis) verstärkt der Bereich Industrielle Messtechnik (IMT) von Carl Zeiss seine Präsenz im Markt der Prozesskontrolle und -inspektion in der Automobilfertigung. Zudem gab die börsennotierte Carl Zeiss Meditec in einer Ad hoc-Meldung bekannt, dass die Dividende bei der Hauptversammlung auf 0,40 weiter
  • 886 Leser

Quote bleibt gleich

Im November sind 3,8 Prozent arbeitslos gemeldet
Im November ist die Zahl der Arbeitslosen in Ostwürttemberg um 11 auf 8921 Personen gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 3,8 Prozent, was dem Landesdurchschnitt entspricht. „Die Agentur Aalen verzeichnet damit eine stabile Entwicklung“, sagte Elmar Zillert, Vorsitzender der Geschäftsführung. Dem Arbeitgeberservice wurden weiter
  • 968 Leser

Polizeibericht

18-Jähriger beraubt BetreuerSchwäbisch Gmünd-Bettringen. Mit einem Messer bedrohte der Insasse eines Wohnheimes am Mittwoch gegen 21.30 Uhr einen 35-jährigen Gruppenbetreuer und forderte ihn zur Herausgabe von Bargeld auf. Aus einem verschlossenen Behältnis nahm der Täter daraufhin einige hundert Euro und das Handy des Betreuers mit. Anschließend flüchtete weiter
  • 5
  • 904 Leser

Adventskonzert der Cappella Nova

Vor 35 Jahren wurde die Cappella Nova Unterkochen als Kinder- und Jugendchor gegründet. Unter der Leitung von Ralph Häcker hat sich der Chor zu einem leistungsfähigen Klangkörper entwickelt, der zuletzt beim diesjährigen Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd aufhorchen ließ. Das traditionelle Adventskonzert der Cappella Nova in der Wallfahrtskirche weiter
  • 571 Leser

Balladen und mehr

Die Sängerin Bärbel Schmid und der Pianist Harald Schmadlak präsentieren ihr Programm „Das Blaue vom Himmel“ zum Adventsbrunch im Restaurant Kaffeehaus Straßdorf an den ersten drei Adventssonntagen, am 2., 9. und 16. Dezember, jeweils ab 10.30 Uhr. Schmaz war einige Jahre Theatermusiker, und spielt neben Zara bei „Emma D.“ und weiter
  • 254 Leser

Benefiz-Adventskonzert

Am Sonntag, 2. Dezember, dem 1. Adventssonntag, lädt das städtische Orchester, unter der Leitung von Alfred Sutter, zu einem Adventskonzert um 17 Uhr ins Foyer des Aalener Rathauses ein. Im adventlich dekorierten und romantisch illuminierten Rathausfoyer werden unter dem Motto „klingender, swingender Advent“ sowohl traditionelle, als auch weiter
  • 307 Leser

Blick in die Zukunft

Professor Dr. Gunter Dueck ist der frühere Cheftechnologe von IBM. Dort nannten sie ihn „Wild Duck“, einen Querdenker. Am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr, kommt er im Rahmen der Ostwürttemberger Impulse in das Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post und spricht über das, was in Zukunft wichtig sein wird. weiter
  • 1788 Leser

Closing up

„Clubhouse“ verabschiedet sich nach vier Jahren exzessiver Nachtaktivität mit Line Ups wie DJ 5ter Ton, DJ Batman, DJ Tomazz, DJ This is Nuts und vielen weiteren im Rock it in Aalen in den Vorruhestand und bedankt sich mit einem Closing am Freitag, 7. Dezember, ab 22 Uhr. Die Bösen Geschütze hinter den finalen Decks des Abends: DJ Crypt weiter
  • 623 Leser

Comedy-Night

„Die Zeit ist reif“für Roland Baisch bei der Comedy-Night am Dienstag, 4. Dezember, ab 20 Uhr in der Schloßschenke in Ellwangen. Mit im Gepäck hat er sein Programm „Der Graue Star“. Alle wollen heute jünger sein, als die biologische Uhr es vorgibt. Und nicht nur bei Prominenten wird operativ nachgeholfen, auch normale Menschen weiter
  • 668 Leser

Dino-Lesung und Stoiflohmarkt

Das Urweltmuseum in Aalen bietet an den vier Adventssamstagen (1., 8., 15. und 22. Dezember) von 10.30 Uhr bis 12 Uhr wieder spannende Dino-Geschichten mit Aalens bekannter Märchenerzählerin Ute Hommel an. Dazu werden die interessanten Saurierfunde des Museums in einer kurzen Führung vorgestellt. Kleine museumspädagogische Aktionen und das Edelstein- weiter
  • 408 Leser

Freitagsjazz

Im Jazzkeller in Dinkelsbühl sorgt am Freitag 7. Dezember, um 20.30 Uhr, Hubert Malik „Friends“ Jazz für gute Laune. „Friends“ heißt das neue Projekt des Augsburger Schlagzeugers Hubert Malik. Mit von der Partie sind: Arno Fritscher (Piano), Hans Färber (Bass) und Michael Erichsen (Altsaxophon). Wer gut zuhört, entdeckt Auszüge weiter
  • 478 Leser

Geschichte zum Nikolaus

Am Donnerstag, 6. Dezember, geht es um 15 Uhr, in der Kinderbibliothek im Torhaus in Aalen in der Geschichten- und Bastelkiste um das Bilderbuch „Der kleine Nikolaus“. Endlich kommt der Nikolaus in den Kindergarten, darauf hat sich Sebastian schon das ganze Jahr gefreut. Er hat nämlich einen ganz bestimmten Wunsch, der nicht nur die anderen weiter
  • 407 Leser

Getanzter Verdi

In der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros ist am Donnerstag, 6. Dezember, um 20 Uhr „Die Kameliendame“ mit dem Ballett der Staatsoper Kasan im Stadtgarten in Gmünd zu sehen. weiter
  • 498 Leser

High Voltage Rock’n’Roll

„Energy Supply“, dieser Name ist Programm. Seit 2009 spielt die fünfköpfige Formation aus Aalen die besten AC/DC Songs von Bon Scott und Brian Johnson auf ihre unverwechselbar eigene Art: ungeschminkt, ehrlich, rotzig und immer laut. Am Samstag, 1. Dezember, ab 21 Uhr, im Musicclub-Kneiple in Gmünd. Ein paar Gitarren, Verstärker ein Schlagzeug weiter
  • 501 Leser

Jazz-Session

An jedem ersten Freitag im Monat sind ab 20.30 Uhr, im a.ls.o. ...kulturcafé in Gmünd, gemeinsam mit der Jazz-Mission veranstaltete Jam-Sessions. Nach einem möglichen organisierten Auftakt-Set ist die Bühne frei für alle die Spaß am Musizieren haben. Damit soll auch in Schwäbisch Gmünd Nachwuchs-Jazzern die Möglichkeit zum Auftritt und zum gemeinsamen weiter
  • 516 Leser
Bühnenjubiläum Höhner macht auf „Live und in Farbe“ - Tour 2013 in Heidenheim Station

Kölsch-Rock-Konzert

Die Kölner Erfolgsband „Höhner“ macht auf ihrer „Live und in Farbe“ -Tour 2013 am Freitag, 22. März, um 20 Uhr, im Congress Centrum in Heidenheim Station. weiter
  • 5
  • 762 Leser

Litera-Tour

Am Montag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr, ist die katholische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis mit der Veranstaltung „Litera-Tour“ zu Gast in der Stadtbibliothek im Torhaus in Aalen. Dr. Michael Krämer, Theologe, Literaturwissenschaftler und Leiter des Bildungswerks der Diözese Rottenburg-Stuttgart, wird wieder ausgewählte Neuerscheinungen weiter
  • 338 Leser

Musikalischer Streifzug

Musikalische Meilensteine erklingen am Samstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr, in der Rudolf-Mühleck-Halle in Bühlerzell beim Jahreskonzert der Musikkapelle Bühlerzell, unter der musikalischen Leitung von Michael Straub. Meilensteine erfolgreicher Melodien mit bekannten Titeln und ergreifenden Momenten erwartet das Publikum, dabei wird erstmals der neue weiter
  • 248 Leser
Verlosung Exklusiv-Karten für dei Premierenfeier des Films „Baron Münchhausen“ in Ludwigsburg

Münchhausens Abenteuer

Wer Jan Josef Liefers, Jessica Schwarz und Katja Riemann treffen möchte, bekommt eine Chance: Am Donnerstag, 13. Dezember, steigt die Premierenfeier des Films „Baron Münchhausen“ – mit den drei Hauptdarstellern – im Residenzschloss in Ludwigsburg. Die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost verlost Exklusivkarten für eine vierköpfige weiter
  • 608 Leser

Renaissance bis Neuzeit

Die Ensembles des Musikvereins Waldstetten präsentieren sich zum ersten Adventssonntag, 2. Dezember, ab 17 Uhr, in der Pfarrkirche Sankt Laurentius in Waldstetten. Als Gäste haben sich die Aktiven- und Jugendorchester das Percussionensemble der Musikschule Waldstetten eingeladen. Das Programm reicht von Kompositionen der Renaissance bis hin zur Neuzeit. weiter
  • 335 Leser

Schwäbische Weihnacht

Die Band Herr Diebold und Kollegen feiert am ersten Adventsonntag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr im Café Podium die Veröffentlichung ihrer neuen Platte „sCDle zu Weihnachda“. Auf dem schwäbisch-rockigen Winter- und Weihnachts-Silberling sind laut Herrn Diebold „sechseinhalb jahrezeitlich adäquate schwäbische Liedchen plus einen ganz zeitlosen weiter
  • 374 Leser

So swingt Weihnachten

Wenn der Duft von Spekulatius-Gebäck in der Luft liegt, dann ist Zeit für „Spektakulatius“ mit ihren herzerwärmenden Weihnachtssongs. Auch in diesem Jahr wollen die acht Musiker wieder große Hallen füllen und den Besuchern eine gute Prise Weihnachtsstimmung mit nach Hause geben: am Freitag, 7. Dezember, um 19 Uhr, in der Glück-Auf-Halle weiter
  • 1453 Leser

Traum- und Schattenwelt

Das skurrile Musical „The black Rider“ von William S. Burroughs, Tom Waits und Robert Wilson feiert am Samstag, 1. Dezember, um 20 Uhr, inszeniert von Danielle Strahm, Premiere im Wi.Z in Aalen. weiter
  • 315 Leser

Um Liebe und Essen

Christof und Vladislava Altmann mit Band unter dem Motto: Heiße Würstchen oder: Liebe geht durch den Magen, sind am Sonntag, 2. Dezember, um 18 Uhr, im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell zu Gast. weiter
  • 306 Leser

Zwischen Ochs und Esel

Seit vielen Jahrhunderten beschäftigt sich die Bildende Kunst auch mit einem großen Ereignis der Christenheit: Der Heiligen Nacht mit der Geburt Jesu. Die Ausstellung im Museum Wasseralfingen, von Samstag, 1. Dezember, bis Sonntag, 24. Februar, bietet höchst unterschiedliche Darstellungen zu diesem Thema, was nicht verwundert angesichts einer Künstlerliste, weiter
  • 435 Leser

Freitag, 30. November

Kabarett im Stiftsbund in Ellwangen ist am Freitag, 30. November, um 20.30 Uhr, im Atelier Rudolf Kurz angesagt. Holger Paetz widmet sich seinem Programm „Ganz fest loslassen“ – ein Mann auf der Flucht zu sich selbst. Holger Paetz hat sich als Liedermacher und Kabarettist einen Namen gemacht, als wortgewaltiger Satiriker und passionierter weiter
  • 190 Leser

Leicht und locker

Wer leichte und lockere Lektüre liebt, die den schweren Alltag und seine Tücke auch mal auf die Schippe nimmt, der sollte sich etwas Zeit für die lustig-ironischen Geschichten von Annye Davidas nehmen. weiter
  • 457 Leser

Tolles Staraufgebot

Am Samstag, 1. Dezember, macht die „Energy Music Tour“ Halt in Halle 1 der Landesmesse Stuttgart. Mit dabei sind unter anderem Künstler wie Max Herre, die Söhne Mannheims und Rapper Cro. weiter
  • 245 Leser

Buntschillernde Märchenwelt

Jedes Jahr begeistert die Gmünder Bühne in der Vorweihnachtszeit die Kinder mit ihren Märchenaufführungen. In diesem Jahr wird in der Theaterwerkstatt von Freitag, 30. November bis Sonntag, 2.Dezember, jeweils um 15 Uhr, frei nach den Brüdern Grimm das Märchen „Dornröschen“ gespielt. Unter der Regie von Wolfgang Haseidl und Melanie Kreusel weiter
  • 456 Leser

Kunstbasar

Am Samstag, 1. Dezember, um 11 Uhr, eröffnet Bürgermeister Dr. Joachim Bläse den Kunstbasar im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd. Bis Sonntag, 2. Dezember, machen 25 Aussteller mit ihren Arbeiten den Prediger-Innenhof zu einer Fundgrube für nicht alltägliche (Weihnachts-)Geschenke. weiter
  • 373 Leser

Schwank und Chorgesang

Vorhang auf für die Bretterwanzen der Chorfreunde Hüttlingen am Samstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr, und am Sonntag, 2. Dezember, um 18.30 Uhr, im Bürgersaal. In dem Schwank „Damenbesuch unerwünscht“ geht es um den 59. Geburtstag des Witwers Florian Haimerl. Es ist allgemein nicht verborgen geblieben, dass er eine passable Rente bekommt, weiter
  • 308 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Theater Seite 4Am Samstag, 1. Dezember, feiert das Musical „The black Rider“ um 20 Uhr Premiere im Wi.Z in Aalen. Das Stück ist ein furioser Höllenritt durch eine skurrile Traum- und Schattenwelt, angelehnt an die alte Volkssage vom schwarzen Reiter. weiter
  • 3113 Leser
So isch’s no au wiedrNach dem Wunsch der Knigge-Gesellschaft soll im Kino kein Popcorn mehr gegessen werden, damit die anderen Besucher nicht durch das Geraschel in der Tüte gestört werden. Dabei nerven Tortillachips viel mehr als ein paar olle aufgepoppte Maiskörner. Und damit sind nicht das lautere Kaugeräusch oder Knacken im Mund, sondern die weiter
  • 387 Leser
Meine FreizeitUschiJordan56 JahreLehrerinaus Ellwangen Konzert Seite 2Ich freue mich heute Abend auf „Rock am Hariolf-Gymnasium“ mit zwei Schüler- und einer Lehrerband.Die Idee stammt von den Oberstufenschülern der Gruppe „Never Regret“. Ich finde es toll, dass Schüler und nicht Eltern oder Lehrer die Initiative zu einer solchen weiter
  • 474 Leser

Ebes Dritte für die Ostalb

Nicht nur die Lieder im Radio oder Fernsehen beherbergen Hitpotenzial. Auch die Ostalb hat einiges zu bieten. Darüber ist sich Eberhard „Ebe“ Wagner im Klaren. Deswegen bringt der Mann mit dem Herz für Musik seine dritte Best-of-Platte mit heimischen Künstlern heraus. Und am Samstag, 1. Dezember, 19.30 Uhr, lockt ein Benefizkonzert ins Weststadt-Zentrum weiter
  • 271 Leser
Fachsenfelder schlossadvent An den ersten drei Sonntagen im Advent, 2., 9. und 16. Dezember, jeweils 14 bis 18 Uhr – bei freiem Eintritt

Edles Weihnachtswunderland

Eine schöne vorweihnachtliche Stimmung erwartet die Besucherinnen und Besucher auch in diesem Jahr an den ersten drei Adventssonntagen auf Schloss Fachsenfeld: am 2., 9. und 16. Dezember. Der große Weihnachtsmarkt im Ökonomiegebäude, die musikalischen Darbietungen sowie die Ausstellung „Weihnachten bei uns zu Haus“ in der Galerie über dem weiter
  • 5
  • 258 Leser

Klang-Dimensionen

Ein „Dankeschön-Konzert“ seitens der Musikschule der Stadt Aalen für seinen Förderverein erklingt am Samstag, 1. Dezember, um 18.30 Uhr, im Herbert-Becker-Saal. Es konzertiert das renommierte Saxophonquartett „Saxofourte“. weiter
  • 303 Leser

Nikolausparty zum Ü40-Beat-Club

Der Bottich in Aalen-Unterrombach schmeißt am Samstag, 1. Dezember, ab 21 Uhr, eine Nikolausparty speziell zum Ü40-Beat-Club. Special Guests sind an diesem Abend keine Geringeren, als der Nikolaus mit seinen Nikoläusen höchst persönlich. Ein bisschen Pop, Rock ein wenig Fox und Schlager und das Beste aus den sechziger bis achtziger Jahren. DJ Holger weiter
  • 458 Leser

Enten auf dem Küchenboden

Waiblingen. Nicht schlecht staunte am Mittwoch eine Polizeistreife, die zu einem Einbruch in ein Chinarestaurant in einer Stadt im westlichen Rems-Murr-Kreis gerufen wurden. Der Einbruch in das Restaurant bestätigte sich nicht. Augenscheinlich war die Türe nicht ordentlich verschlossen worden und von selbst aufgegangen. Dafür fanden die Beamten in der weiter
  • 765 Leser

Stundenlanges Verkehrschaos auf der Ostalb

Besonders an den Steigen ging zeitweise gar nichts mehr
„Es hat sich nicht viel geändert“, so das Fazit der Polizei am frühen Donnerstagnachmittag. Immer noch schneit es, immer noch sind die Steigen das Problem, immer noch kommt es dort zeitweise zum Stillstand. Auch auf der B29 von Westhausen her in Richtung Aalen kommt es immer wieder zum Stau. Ingesamt hat sich die Lage seit dem Mittag aber etwas entspannt. weiter

Leben und Tod

Das neue Buch „Die Bucht am Ende der Zeit“ von Lars Raiters erzählt die bewegende Geschichte eines 14-jährigen Mädchens und dreht sich um das Leben, den Tod und um eine wunderbare Freundschaft zu einem Delfin. weiter
  • 243 Leser

Lions auf dem Weihnachtsmarkt

Lions Club Limes Ostalb verkauft wieder Glühwein, Punsch und Gutsle für gute Zwecke
Ihr Glühwein ist einer der besonders leckeren Sorte, ihr Punsch auch. Und die Gutsle sind selbst gebacken. Der Lions Club Limes-Ostalb ist auch in diesem Jahr wieder auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt präsent. Der Erlös kommt guten Zwecken zugute: dem Kinderhospiz und dem Jugendtreff-Ost. Wie in den Vorjahren wird außerdem ein Teil des Erlöses für ein weiter
  • 471 Leser

Michael Harr hört im „Langhaus“ auf

Gebäude soll verkauft oder erneut verpachtet werden – Bürgermeister Brütting bedauert die Entwicklung
Im Juni hatte er noch gesagt, er werde weitermachen: Am Mittwoch nun gab Küchenchef Michael Harr von „Harr’s Langhaus“ in Heubach bekannt, dass er die Stadt am Rosenstein verlässt. weiter
  • 2
  • 2164 Leser

Muss komplette Allee gefällt werden?

Linden an der Uferstraße zumindest zum größten Teil stark geschädigt / Info-Termin am Samstag
Die 23 Linden an der Uferstraße sind – möglicherweise bis auf zwei – stark geschädigt und müssen gefällt werden. Diese Hiobsbotschaft bekamen die Stadträte am Mittwochabend. weiter
  • 5
  • 882 Leser

Regionalsport (21)

Würdige Botschafter der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd

Kunstturnen: Schwäbisch Gmünd ehrt die Kunstturner des TV Wetzgau für ihren 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin
„Seit ich da bin, ist das die beste Mannschaft, die wir im Kunstturnen in Schwäbisch Gmünd je hatten.“ Paul Schneider brachte die Leistung seiner Jungs bei der Ehrung der Stadt im Rathaus noch einmal auf den Punkt. weiter
  • 491 Leser

Alfdorf: das Spiel der Spiele

Handball, Herren: Bezirksligaduell der Tabellennachbarn – TSB II trifft auf Heiningen
Für die Alfdorfer Handballer steigt am Samstagabend das „Spiel der Spiele“, wenn der TSV bei Tabellenführer Oeffingen antritt. Ebenfalls am Samstagabend treffen Bettringen und Winzingen-Wißgoldingen im Derby aufeinander, während der TSB Gmünd II beim Tabellendritten in Heiningen gefordert ist und Heubach in Donzdorf auf Lauterstein 2 trifft. weiter
  • 236 Leser

DJK sinnt auf Revanche

Volleyball, Regionalliga: Gmünder Team fährt dezimiert zum VfB Friedrichshafen
Wettbewerbsübergreifend hat die DJK Gmünd jetzt fünf Spiele in Folge gewonnen. Spiel sechs findet auswärts in Friedrichshafen statt. An den VfB hat die DJK schlechte Erinnerungen. Am Sonntag um 16 Uhr soll in großer Halle mit kleinem Kader die Revanche folgen. weiter
  • 186 Leser

Duell gegen den Vizemeister

Tischtennis, Landesliga, Damen: SGB muss nach Reichenbach
Die Handballdamen der SG Bettringen müssen am Samstag beim TV Reichenbach antreten. Spielbeginn beim TVR ist um 15 Uhr.Reichenbach – in der vergangenen Saison immerhin Landesliga-Vizemeister – konnte bislang, trotz unveränderter Aufstellung, noch nicht überzeugen. Mit einem Sieg und einem Remis bei bereits vier Niederlagen reicht es für weiter
  • 317 Leser

Ein Derby mit offenem Ausgang

Handball, Landesliga Frauen
Die Handballdamen der SG Bettringen bestreiten am Samstag das nächste Derby in der Landesliga. Um 20 Uhr ist die HSG Winzingen-Wißgoldingen zu Gast in der Uhlandhalle, wobei im Vorfeld keinem der beiden Teams die Favoritenrolle zugeschoben werden kann. weiter
  • 135 Leser

Es geht auf Reisen

Handball, Frauen: „Kleines“ Derby in Bettringen
In den Bezirksligen der Handballdamen gehen der TSV Alfdorf und der TV Bargau jeweils auf Reisen. Während Bargau am Samstagabend in Geislingen auf Spitzenreiter FSG Donzdorf-Geislingen II trifft, ist Alfdorf am Sonntag zu Gast in Winterbach/Weiler. weiter
  • 182 Leser

Es geht um den Einzug ins Viertelfinale

Ringen, Mannschafts-DM
Die Ringer des KSV Aalen kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Am Samstag empfängt der KSV den Luckenwalder SC zum Zwischenrunden-Hinkampf (19.30 Uhr, Schönbrunnenhalle Essingen). weiter
  • 114 Leser

Golfclub wird Leistungsstützpunkt

Die gute Jugendarbeit des Golf Club Hetzenhof zahlt sich aus
Am 17. November wurden bei der Sport- und Jugendwartetagung die sechs neuen Leistungsstützpunkte des Baden-Württembergischen Golfverbandes verkündet. Darunter auch der Golf Club Hetzenhof, der mit dieser Nominierung für seine Jugendarbeit der vergangenen Jahre belohnt wird. weiter
  • 209 Leser

Großer Sport beginnt bei den Kleinen

Leichtathletik, Nikolauslehrgang: Prominenz gibt sich seit 40 Jahren die Klinke in die Hand
Vor genau 40 Jahren entstand die Idee zum Nikolauslehrgang in einem Gespräch unter Übungsleitern. Aus den Diskussionen in kleinem Kreis über die Filmberichte der Olympischen Spiele in München 1972 wurden Trainingsfolgerungen angestellt und entwickelt. Federführend dabei war der heutige DLV-Lehrwart Fred Eberle. weiter
  • 179 Leser

Neun Medaillen fürs Judozentrum

Judo: 20. Kappelbergturnier in Fellbach: Erfolgreiche Heubacher Kämpfer
Aus Heubach starteten sieben Judoka in U14 und acht in U17 beim Kappelbergturnier in Fellbach. Dreimal Gold, zweimal Silber und viermal Bronze waren die Bilanz. weiter
  • 134 Leser

Normannen siegen ein Mal

Hockey, Knaben A
Die Hockey-Knaben A des 1. FC Normannia Gmünd haben am ersten Spieltag in Heidenheim einen Sieg bei zwei Niederlagen eingefahren. weiter
  • 128 Leser

Nun wird es richtig ernst

Handball, Württembergliga: Der Tabellenvierte TV Flein empfängt zum Spitzenspiel den TSB Gmünd
Es geht ans Eingemachte: Der TSB Gmünd reist als Zweiter zum Tabellenvierten nach Flein. Dort trifft die überragende Gmünder Defensive auf den besten Angriff der Württembergliga. Anpfiff in der Sandberghalle ist am Sonntag um 17 Uhr. weiter
  • 250 Leser

Sportmosaik

Beim FC Normannia hat Fabian Ammon die erste Hälfte der Oberliga-Abstiegssaison als Spieler miterlebt, ehe er wieder zum Verbandsligisten SV Göppingen zurückgegangen ist. Dort gehört der 27-Jährige als Innenverteidiger zu den absoluten Stammspielern, er ist zusammen mit Nebenmann Tomislav Ivezic der einzige Spieler, der in allen 15 Partien der Saison weiter
  • 5
  • 283 Leser

TVH: Schwere Aufgaben vor der Brust

Faustball, Schwabenliga
Der TVH steht beim Rückrundenauftakt am Sonntag vor schweren Aufgaben. Mit den Bundesliga-Reserven aus Stammheim und Vaihingen sowie dem TSV Schwieberdingen stehen namhafte Gegner auf dem Programm. Los geht’s in Vaihingen um 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 224 Leser

„Ein schönes Spiel“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd ist zu Gast beim SV Göppingen
Ob gespielt werden kann in Göppingen, darüber soll erst heute entschieden werden. Wenn ja, dann beendet der FC Normannia das Fußballjahr 2012 mit einem spannenden Derby – beim Tabellenzweiten SV Göppingen (Samstag, 14 Uhr). weiter
  • 399 Leser

Sport in Kürze

Punkte für den NichtabstiegFußball. Der Abstiegskampf ist hart – und mittendrin steckt der TSV Essingen. Zum Rückrundenauftakt geht es für den TSV am Sonntag um 14 Uhr beim SV Ebersbach um drei wichtige Punkte.Platz eins im VisierFußball. Nach dem 4:0-Erfolg in Münster steht für die Sportfreunde Dorfmerkingen erneut ein Spiel auf fremden Rasen weiter
  • 138 Leser

Uwe Borsody deutscher Repräsentant

Karate Lehrgang in Leinzell
Aus Japan ist Welt-Chiefinstruktor Hitoshi Kasuya Sensei (8. Dan) zu einem Shotokan-Karate-Lehrgang nach Leinzell gekommen. Und, um Uwe Borsody (6. Dan, Bundestrainer) zum deutschen Repräsentanten des Weltverbandes WSKF zu ernennen. weiter
  • 262 Leser

Zum Abschluss noch einen draufsetzen

Fußball, Landesliga: Angstgegner SV Vaihingen gastiert am Sonntag im letzten Heimspiel beim FC Bargau
Nach dem 5:2-Sieg gegen Regglisweiler erwartet der FC Germania Bargau am kommenden Sonntag zum letzten Heimspiel in diesem Jahr den SV Vaihingen. Spielbeginn ist bereits um 14 Uhr. weiter
  • 315 Leser

Den Löwen ordentlich einheizen

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen will sich vom Wintereinbruch nicht ausbremsen lassen
Der Winter hat Einzug gehalten. Nicht nur deshalb müssen sich die Münchener Löwen am Freitagabend warm anziehen, wenn sie bei winterlichen Bedingungen ab 18 Uhr vor fast vollem Haus in der Scholz-Arena dem VfR Aalen gegenübertreten werden. weiter
  • 5
  • 299 Leser

Fußballspiele abgesagt

Fußball im Bezirk Kocher/Rems
Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der für Sonntag zu erwartenden neuerlichen Schneefälle sind alle Fußballspiele im Freien des Bezirks Kocher/Rems (Bezirksliga Herren bzw. Regionenliga Damen abwärts) abgesetzt. weiter

Überregional (90)

"Firmen schönen Berichte über Korruption"

Transparency International vermisst in den Nachhaltigkeitsberichten deutscher Großunternehmen oftmals Angaben zur Lobbyarbeit und Korruptionsbekämpfung. Die Antikorruptionsorganisation hatte 21 Berichte untersucht, die den höchsten Standards genügen sollten. Tatsächlich hätten sich aber gravierende Lücken gezeigt, sagte die Vorsitzende von Transparency weiter
  • 450 Leser

"Liebe" ist der Favorit

Am Wochenende wird auf Malta der Europäische Filmpreis vergeben
Zum 25. Mal wird der Europäische Filmpreis vergeben - gefeiert wird das auf Malta. Unter den Nominierten sind Nina Hoss und Regisseur Christian Petzold mit ihrem DDR-Drama "Barbara". weiter
  • 301 Leser

22 Millionen Heimtiere in Deutschland

In jedem dritten deutschen Haushalt lebt ein Heimtier - insgesamt sind es rund 22 Millionen, Zierfische und Terrarienbewohner nicht mitgerechnet. Katzen sind nach Angaben des Industrieverbandes Heimtierbedarf besonders beliebt: Sie gehören zu jedem sechsten deutschen Haushalt, 2011 waren es 8,2 Millionen. Mit 5,4 Millionen lagen Hunde auf Platz 2, gefolgt weiter
  • 345 Leser

37 Milliarden Euro für Spaniens Banken

Fast ein halbes Jahr nach dem Hilferuf Spaniens steht der Umfang der Euro-Rettungsaktion für spanische Banken fest: Die maroden Institute erhalten von den Euro-Partnern zunächst 37 Mrd. EUR. Diesen Betrag nannte EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia. Das Geld sollen die vier vom Staat geretteten Banken bekommen, allen voran die Großbank Bankia. Die weiter
  • 430 Leser

Akademie nimmt Krechel auf

Ursula Krechel (64), Schriftstellerin, ist neues Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Damit ist die Autorin eines von 184 Mitgliedern, wie die Akademie am Dienstag in Darmstadt mitteilte. Krechel hatte in diesem Jahr für ihren Dokumentarroman "Landgericht" den Deutschen Buchpreis erhalten. Die heute in Berlin lebende Krechel studierte weiter
  • 350 Leser

Alonso setzt auf einen Protest gegen Vettel

Eine Twitter-Nachricht von Fernando Alonso und Videomaterial von einem Überholmanöver von Sebastian Vettel haben in Spanien offenbar die Hoffnung auf einen Protest gegen die Wertung des Formel-1-Finales in Brasilien genährt. Medien aus dem Land des geschlagenen Ferrari-Piloten Alonso berichteten gestern, Ferrari und Alonso würden einen Einspruch gegen weiter
  • 443 Leser

An die kurze Leine gelegt

EU beschließt schärfere Regeln für Rating-Agenturen
Die Bonitätsprüfer müssen sich künftig an strenge Vorschriften halten. Für grobe Fehleinschätzungen werden die Rating-Agenturen haftbar gemacht. Schon im Frühjahr 2013 sollen die neuen Regeln gelten. weiter
  • 487 Leser

Angriffe aus Glashäusern

Parlament debattiert umstrittene Postenvergabe
Grün-rote Parteibuchwirtschaft oder schwarz-gelbe Schmutzkampagne? Die Besetzung der Toto-Lotto-Spitze mit der Ex-SPD-Bundesabgeordneten Caspers-Merk provozierte einen Schlagabtausch im Landtag. weiter

Arangos Traumtor zähmt "Wölfe"

Borussia Mönchengladbach hat den Vormarsch des VfL Wolfsburg unter Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner gestoppt. Die Gastgeber zeigten beim 2:0 (2:0)-Erfolg eine geschlossene Mannschaftsleistung und nahmen Tuchfühlung zu den Europapokal-Plätzen auf. Für die zuvor dreimal ungeschlagenen "Wölfe" steht weiter Abstiegskampf auf dem Plan. Juan Arango weiter
  • 273 Leser

Archäologie des unbequemen Erbes

Spuren von Nazi-Bauten in Berlin-Tempelhof
Als das Flughafengelände Berlin-Tempelhof zum Park wurde, war die Freude groß. Doch darunter schlummern dunkle Kapitel der deutschen Geschichte. weiter
  • 409 Leser

Asiatische Wurzeln

Der 25-jährige Münchner Marcel Nguyen, Sohn eines Vietnamesen und einer Deutschen, turnt seit dem siebten Lebensjahr im Leistungssport. Der Ausnahmeathlet mit "asiatischer Leichtbauweise", wie ihn der deutsche Cheftrainer Andreas Hirsch bezeichnet, ist seit 2006 international erfolgreich und krönte seine Karriere in diesem Jahr mit historischem Olympia-Silber weiter
  • 327 Leser

Auf einen Blick vom 29. November

FUSSBALL BUNDESLIGA, 14. Spieltag VfB Stuttgart FC Augsburg 2:1 (1:1) VfB: Ulreich - Sakai, Tasci, Niedermeier, Molinaro - Kvist - Gentner (70. Kuzmanovic), Holzhauser (62. Hajnal) - Harnik (46. Torun), Traore - Ibisevic. Tore: 1:0 Traore (11.), 1:1 Koo (44.), 2:1 Ibisevic (69.). - Zuschauer: 38 940. SC Freiburg FC Bayern0:2 (0:1) Freiburg: Baumann weiter
  • 427 Leser

Ausverkauf bei Schlecker

Insolvenzversteigerung - Vom Schmierölfläschchen bis zur Hebebühne
700 Interessenten nahmen gestern an der Insolvenzversteigerung im Schlecker-Zentrallager teil. Von Werkbänken bis zur Hebebühne - was einst Teil des Unternehmens war, kam unter den Hammer. weiter
  • 491 Leser

Bankenaufsicht erst 2014 perfekt

Die zentrale Aufsicht über alle Banken im Euroraum wird nach Einschätzung der Europäischen Zentralbank (EZB) erst zum 1. Januar 2014 voll funktionsfähig sein. Die Grundzüge müssten jedoch bis Ende des laufenden Jahres vereinbart werden, mahnten die Währungshüter in einer rechtlichen Stellungnahme. Dann könnte die Bankenaufsicht bei der EZB wie von der weiter
  • 414 Leser

Begehrte Objekte

Der italienische Reifenhersteller Pirelli verteilt seinen Kalender seit 1964 ausschließlich an besonders gute Kunden und ausgesuchte VIPs. Herkömmliche Reifenwerkstätten können deshalb nicht mit dem Kalender glänzen. Starmodels wie Kate Moss stehen indes Schlange für eine Beteiligung an dem prestigeträchtigen Kalender. Vor zwei Jahren gewann Pirelli weiter
  • 355 Leser

Bombenserie in Damaskus

Vier Sprengsätze töten 54 Menschen in Christenviertel
Bei Bombenanschlägen in einem vorwiegend von Christen und Drusen bewohnten Viertel der syrischen Hauptstadt Damaskus sind gestern mindestens 54 Menschen, vor allem Frauen und Kinder, getötet worden. Die meisten geborgenen Leichen seien schwer verstümmelt, berichtete Rami Abdel Rahman, Leiter der oppositionsnahen syrischen Menschenrechts-Beobachtungsstelle. weiter
  • 331 Leser

Brillanter Provokateur

Der Dramatiker, Drehbuchautor, Filmemacher und Produzent David Mamet wird 65 Jahre alt
Schriftsteller, Produzent und Autor zahlreicher Theaterstücke und Drehbücher: David Mamet ist einer der fleißigsten US-Intellektuellen. Nun wird er 65. weiter
  • 546 Leser

Deutsche Digitale Bibliothek legt los

Startschuss für ein Mammutprojekt: Die Deutsche Digitale Bibliothek, ein gemeinsames Internetportal der Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen in Deutschland, ist gestern in einer ersten Version freigeschaltet worden. Unter der Web-Adresse www.deutschedigitale-bibliothek.de kann jedermann in dem öffentlichen Bestand nach Büchern, Bildern, Filmen, Noten, weiter
  • 331 Leser

Die Katze als Kumpel

Studie: Soziale Bedeutung von Haustieren wird immer größer
Hunde, Katzen und Co. können gegen Vereinsamung helfen. Diese Erkenntnis ist zwar nicht brandneu, wird jetzt aber durch eine Trendstudie belegt. Tieren kommt eine immer größere soziale Bedeutung zu. weiter
  • 5
  • 358 Leser

Die Summe reicht nicht für die Forderungen der Gläubiger

Wie viel Geld die Auktion am Ende bringt, ist auch für den Auktionator noch völlig unklar. Bei gebrauchten Gegenständen lasse sich das immer schwer abschätzen, hatte er im Vorfeld der Auktion gesagt. Hohe Gewinne hatte der Insolvenzverwalter ohnehin nicht erwartet - vor allem nicht, wenn man die gewaltigen Forderungen der Gläubiger gegenüberstellt. weiter
  • 512 Leser

Dortmund hofft auf Trotzreaktion

Nach Patzer gegen Düsseldorf am Samstag Spitzenspiel in München - Tristesse in Fürth
Für den Fußball-Meister aus Dortmund war das 1:1 gegen Aufsteiger Düsseldorf ein Rückschlag. Aber auch andere Spitzenclubs patzten. weiter
  • 383 Leser

Einer macht den Unterschied

Beim glücklichen 2:1 des VfB ragt Traoré gegen Ex-Klub Augsburg heraus
Mit Mühe und Glück hat der VfB ein schwaches Spiel gegen Schlusslicht Augsburg 2:1 (1:1) gewonnen. Traoré und Ibisevic trafen für die Stuttgarter. weiter
  • 382 Leser

Empörung über Korrekturen an Armutsbericht

Die Korrekturen am Armutsbericht haben einen Sturm der Entrüstung bei Opposition und Sozialverbänden ausgelöst. "Die Bundesregierung vertuscht und sagt den Menschen nicht, was ist", erklärte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles. Massive Kritik kam auch von den Grünen und der Linken. Der in der Ursprungsform von der FDP kritisierte Bericht ist der "Süddeutschen weiter
  • 319 Leser

Energiewende noch teurer

Regierung legt Netzanschlüsse von Offshore-Windparks auf Strompreis um
Verbraucher müssen mit Zusatzaufschlägen beim Strompreis rechen. Union und FDP wollen die Kosten für Netzanschlüsse von Windparks umlegen. weiter
  • 370 Leser

Erste Frau im Siemens-Vorstand hört auf

Die erste Frau im Vorstand von Siemens hört auf. Barbara Kux verzichtet auf eine Verlängerung ihres Vertrages und wird den Konzern Ende 2013 verlassen. "Ich sehe meinen Auftrag als erfüllt an", sagte die 58-Jährige dem "Handelsblatt". Nach Konzernchef Peter Löscher hatte Kux 2011 mit gut 3,9 Mio. EUR das höchste Gehalt im Vorstand bekommen. In ihrem weiter
  • 450 Leser

Ertrag aus Anleihen fließt nach Athen

2013 wird der Bund erstmals direkt aus dem Haushalt Geld an Athen überweisen, weil er Zentralbankgewinne aus dem Ankauf griechischer Schuldtitel auf ein Sperrkonto weiterleitet. Es geht um die Ertragsanteile der Bundesbank aus Zinsen und Bewertungsgewinnen mit Hellas-Anleihen, denen Rückstellungen und Risikovorsorge gegenüberstehen. 2013 sind 599 Millionen weiter
  • 326 Leser

Es wird eng für Babbel

2:4 in Nürnberg: Hoffenheim weiter erfolglos
Die Lage für 1899 Hoffenheim und Trainer Markus Babbel wird immer prekärer. Der Fußball-Bundesligist musste durch das verdiente 2:4 (1:2) beim 1. FC Nürnberg einen neuen Rückschlag im Abstiegskampf verkraften und bleibt auf dem Relegationsplatz. Der überragende Hiroshi Kiyotake (7./86.), Per Nilsson (44.) und Sebastian Polter (69.) machten den zweiten weiter
  • 328 Leser

Fälle häufen sich

November: Ein Vater in Kruft (Rheinland-Pfalz) tötet seine beiden sieben und neun Jahren alten Söhne und seine Frau. Oktober: In Dortmund fährt ein Mann (28) mit dem Auto in einen Kanal und versucht, seine Kinder und sich zu ertränken. Ein Mädchen (8) stirbt. August: Ein Berliner (69) erstickt seine Söhne (3 und 6) sowie seine 28-jährige Frau, bevor weiter
  • 269 Leser

Gefahr in Marktbuden

Mobile Öfen wie bei der Brandkatastrophe in der Behindertenwerkstatt im Schwarzwald sind nach einem Test der Dekra auch auf Adventsmärkten eine Gefahrenquelle. Demnach können beschädigte Dichtungen, poröse Schläuche oder falsch angebrachte Anschlüsse zu verheerenden Explosionen führen. Das geht aus einem Versuch des Prüfkonzerns hervor. Die Dekra hatte weiter
  • 440 Leser

Gemeinsamer Jugendkanal für ARD und ZDF

Finanzierung ist geklärt - In einem halben Jahr soll es losgehen
Lange waren sie sich uneinig, jetzt planen ARD und ZDF doch einen gemeinsamen Jugendkanal. Damit wollen sie 14- bis 29-Jährige ansprechen. weiter
  • 407 Leser

Grausige Tat per SMS gestanden

Schockierendes Verbrechen in einer Kleinstadtidylle im Münsterland: Ein Vater bringt seine beiden kleinen Kinder um und wirft sich vor einen Zug. weiter
  • 426 Leser

Greipel: Härtere Strafen gegen Dopingsünder

Deutschlands Topsprinter Andre Greipel fordert als Folge des Skandals um den ehemaligen Radstar Lance Armstrong ein rigoroses, ja massives Durchgreifen gegen Dopingsünder. "Wer betrogen hat, für den ist kein Platz. Lebenslange Sperren bei Doping-Vergehen kann ich mir vorstellen, sogar Haftstrafen. Je höher die Strafe, desto besser für den Radsport", weiter
  • 360 Leser

Gute Chancen für "Mister Lorenz"

Sein großväterliches Äußeres und das meist gemütliche Lächeln können leicht in die Irre führen. Auch aus den Sätzen, die Lorenz-Günther Köstner zu seiner offenen Zukunft sagt, lässt sich kaum der unbedingte Willen deuten, beim VfL Wolfsburg vom Interims- zum Cheftrainer aufsteigen zu wollen. Doch wer genau hinschaut, der erkennt: In dem 60-Jährigen weiter
  • 366 Leser

Gute Karten für Athen

Bundestag entscheidet morgen über neues Hilfspaket
Über das komplizierte neue Hilfspaket für Griechenland wird am Freitag im Bundestag abgestimmt. Es zeichnet sich eine breite Mehrheit ab - auch wenn sich die SPD noch nicht festgelegt hat. weiter
  • 392 Leser

Hoffnung am Nürburgring

Die bisherigen Pächter des insolventen Nürburgrings sehen gute Chancen, dass die Formel 1 nächstes Jahr in der Eifel startet. Der Sprecher der Nürburgring Automotive GmbH (NAG), Karl-Heinz Steinkühler, sagte gestern, er sei "sehr zuversichtlich, da die Vereinbarung weitgehend ausverhandelt war". Die Gespräche mit Formel-1-Chef Bernie Ecclestone waren weiter
  • 296 Leser

Im Zeichen neuer Gewalt

Unruhen breiten sich in Ägypten auf immer mehr Städte aus
In Ägypten stellen sich die Muslimbrüder gegen den Rest der Gesellschaft. Das treibt Hunderttausende auf die Straßen. Friedlich bleiben die Proteste nicht überall. Und ein Ende des Konflikts ist nicht in Sicht. weiter
  • 421 Leser

In die Jahre gekommen

Das Haus des Landtags in Stuttgart wurde 1961 nach zwei Jahren Bauzeit eingeweiht. Es hat dunkle Metall-Glas-Fassaden und steht zwischen Neuem Schloss und den Württembergischen Staatstheatern. Entworfen hat den Bau der Architekt Horst Linde. Gekostet hat das Gebäude umgerechnet neun Millionen Euro. Im Zentrum liegt der fensterlose Plenarsaal. Die Tribüne weiter
  • 327 Leser

Infos und Öffnungszeiten

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" im Kunstbau im U-Bahn-Zwischengeschoss am Lenbachhaus, bis 10. Februar, Fr-So 10-18 Uhr. An Donnerstagabenden gibt es Vorträge oder Kuratorenführungen. Die Eröffnung des Lenbachhauses selbst ist am 8. Mai. www.lenbachhaus.de "Licht-Bilder. Fritz Winter und die abstrakte Fotografie", bis 17. Februar in der Pinakothek weiter
  • 337 Leser

Ins Abseits gesungen

Der Reutlinger Finanzbeigeordnete Peter Rist hat sich mit einem peinlichen Auftritt blamiert. Der "singende Bürgermeister" flocht in seine Haushaltsrede Schlagertexte ein, die er singend vortrug. weiter
  • 386 Leser

Ins Plus gedreht

Anleger setzen auf Ende des US-Haushaltstreits
Der deutsche Leitindex hat gestern zum Handelsende ins Plus gedreht. Händler begründeten die Aufholjagd in den letzten eineinhalb Handelsstunden mit den Äußerungen des Republikaners und Sprechers des Repräsentantenhauses, John Boehner, der sich mit Blick auf eine Fortsetzung der Haushaltsgespräche mit Präsident Barack Obama optimistisch gezeigt hatte. weiter
  • 352 Leser

Jungbrunnen Alter

Alter als Glücksfaktor: Die meisten 65- bis 84-Jährigen in Deutschland sind zufrieden. Und viele fühlen sich jünger, als sie sind. weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR · ARMUTSBERICHT: Sprengkraft

Zuerst hat Ursula von der Leyen mit ihrem Armutsbericht die Koalition gegen sich aufgebracht. Jetzt empören Korrekturen an der Ursprungsfassung zur Besänftigung der FDP die Opposition. Zunächst ging es um eine vermeintliche Weichenstellung in Richtung Steuererhöhungen. Jetzt sind es Schönfärbereien nach dem Motto "Wünsch Dir was". Der Sturm der Entrüstung weiter
  • 289 Leser

KOMMENTAR · OFFSHORE-STROM: Melkkuh Verbraucher

Die Stromverbraucher werden allmählich zu den Melkkühen der Nation. Jetzt sollen sie auch noch dafür zahlen, dass beim Bau von Windparks auf hoher See ein ziemliches Chaos herrscht. Dabei explodiert bereits die Umlage für erneuerbare Energien, weil sie - beflügelt von hohen Garantiepreisen - viel zu schnell ausgebaut werden. Zudem müssen die Verbraucher weiter
  • 432 Leser

KOMMENTAR: Ende der Narrenfreiheit

Nicht erst seit der Eurokrise hat die EU die Rating-Agenturen als Störenfried an den Finanzmärkten ausgemacht. Tatsächlich zweifelt in Brüssel niemand daran, dass die Bonitätsprüfer als Brandbeschleuniger in der Krise fungiert haben. Die Rettung von so manchem maroden Mitgliedsstaat hat sich durch die Ratings um viele Millionen Euro verteuert. Da Moodys weiter
  • 449 Leser

Landeskirche baut Bibelmuseum in Stuttgart

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg plant, im Herbst 2014 in der Stuttgarter Innenstadt ein Bibelmuseum zu eröffnen. "Das Museum soll erlebnispädagogisch ausgerichtet sein, damit auch junge Leute erreicht werden", sagte der Theologiedezernent der Landeskirche, Ulrich Heckel, gestern vor der Landessynode in Schwäbisch Gmünd. Das Bibelmuseum weiter
  • 338 Leser

LEITARTIKEL · ÄGYPTEN: Provoziertes Chaos

Ägyptens Machtkampf zerreißt das Land. Parteizentralen der Muslimbrüder brennen. In allen Provinzen sind die Menschen auf der Straße. Lange schon demonstrierten nicht mehr so viele Bürger auf dem Tahrir-Platz. Und immer mehr Ägypter fragen sich knapp zwei Jahre nach ihrer Revolution, wo das alles noch enden soll. Denn in Kairos Machtpoker spielt jeder weiter
  • 431 Leser

Leute im Blick vom 29. November

Martin Semmelrogge Schauspieler Martin Semmelrogge (56) muss wegen Fahrens ohne Führerschein für acht Monate ins Gefängnis. Das Amtsgericht Nürnberg-Fürth folgte mit seinem Urteil gestern in vollem Umfang der Forderung der Staatsanwaltschaft. Semmelrogge nahm das Urteil ohne sichtbare Regung auf. Der Schauspieler hatte bei einer Polizeikontrolle im weiter
  • 430 Leser

Leverkusen jetzt auf Rang zwei

Bayer Leverkusen hat seinen Höhenflug in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt und ist mit dem dritten Sieg in Folge auf den zweiten Platz gestürmt. Die Rheinländer gewannen beim Lieblingsgegner Werder Bremen mit 4:1 (1:0). Mann des Abends der hoch effektiven Bayer-Elf war Gonzalo Castro mit einem Doppelpack (31. und 52.). Nach Bremens Anschlusstreffer weiter
  • 319 Leser

Lichtaugen für den Landtag

Umbau kostet 41 Millionen Euro - Beginn im Herbst 2013
Mehr Licht für die Abgeordneten, vor allem aber mehr Schutz vor Regen und Energieverlust: Der Landtag wird vom kommenden Jahr an umgebaut, die Kosten sollen bis zu 41 Millionen Euro betragen. weiter
  • 456 Leser

Magdalena Neuner ist jetzt Biathlon-Fan

Die zurückgetretene Biathlon-Königin Magdalena Neuner genießt ihre neue Freiheit in vollen Zügen und verfolgt die Rennen ihrer ehemaligen Teamkolleginnen ganz entspannt im heimischen Wohnzimmer. "Ich pflanze mich gemütlich auf die Couch, trinke Cappuccino und schaue genüsslich zu, wie sich die anderen abstrampeln. Ich bin jetzt Biathlon-Fan wie jeder weiter
  • 356 Leser

Mitglied der "Hells Angels" erschossen

Streit im Rockermilieu könnte der Grund für den gewaltsamen Tod eines 49-Jährigen sein, der in Friesenheim (Ortenaukreis) erschossen worden ist. Der Tote sei Mitglied der "Hells Angels" gewesen, sagte der Sprecher der Rockervereinigung, Rudolf "Django" Triller, am Mittwoch und bestätigte damit einen Bericht von "Spiegel Online". Die Polizei in Offenburg weiter
  • 369 Leser

MITTWOCH-LOTTO

48. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 11 21 26 40 42 45 Zusatzzahl46 Superzahl4 SPIEL 77 3 3 6 5 0 5 5 SUPER 6 6 2 0 3 7 8 ohne Gewähr weiter
  • 867 Leser

Mord an Rentner in Seniorenheim

Ein 67 Jahre alter Mann ist in einer Heilbronner Seniorenwohnanlage des Arbeiter-SamariterBundes umgebracht worden. Die Leiche des allein lebenden Rentners ist gestern morgen in seinem Appartement unweit des Rathauses vom Mitarbeiter eines Sozialdienstes entdeckt worden. Der Oberkörper des Deutschen wies mehrere Verletzungen auf, weshalb die Polizei weiter
  • 391 Leser

Muntere Suche nach Pesic-Nachfolger

Wer übernimmt das Basketball-Nationalteam?
Der Wechsel von Svetislav Pesic zu Bayern München hat den Deutschen Basketball Bund unter Zugzwang gesetzt. Für die EM muss ein Neuer her. weiter
  • 357 Leser

NA SOWAS . . . vom 29. November

Sehr verdächtig: Ein Mann klettert nahe des Koblenzer Gefängnisses in einen Kofferraum, das Auto fährt davon: Diese Szene hat ein Zeuge beobachtet - prompt das Kennzeichen notiert und die Polizei alarmiert. Doch was wie der Ausbruch eines Häftlings aussah, war völlig harmlos: Es war kein Knacki, sondern nur ein Automechaniker, wie die Polizei mitteilte. weiter
  • 403 Leser

Neuer Vorstoß für ein Alkoholverbot

Initiative für Mitgliederentscheid der SPD
Eigentlich schien die Einführung eines Alkoholverbots vom Tisch. Nun will SPD-Innenexperte Sakkelariou dazu in seiner Partei einen Mitgliederentscheid herbeiführen. Die Jusos sehen dafür keinen Anlass. weiter
  • 391 Leser

Nobelpreis-Jury verteidigt Mo Yan gegen Müller

Die Stockholmer Juroren verteidigen die Vergabe des Literaturnobelpreises an den Chinesen Mo Yan (57) gegen die scharfe Kritik der deutsch-rumänischen Nobelpreisträgerin Herta Müller. Der Sekretär der Schwedischen Akademie, Peter Englund, schrieb an die Zeitung "Dagens Nyheter", er habe nie gesehen, dass Mo Yan die Zensur in China gelobt habe. Vielmehr weiter
  • 406 Leser

Noch viele Fragen offen

Bundespräsident Gauck kommt zur Trauerfeier nach Titisee-Neustadt
Die Ermittlungen zum Brand in Titisee-Neustadt konzentrieren sich auf den Ofen. Er war die Ursache für das Unglück, bei dem 14 Menschen starben. Zum Trauergottesdienst wird auch der Bundespräsident erwartet. weiter
  • 379 Leser

Nokia-Siemens macht Werk in Bruchsal zu

Der Netzwerk-Ausrüster Nokia Siemens Networks will seinen Standort in Bruchsal mit 650 Arbeitsplätzen so schnell wie möglich schließen. "Die Mitarbeiter können nicht an anderen Standorten übernommen werden", sagte eine NSN-Sprecherin. Die ersten Mitarbeiter sollen in drei bis sechs Monaten gehen. Wann die Lichter in Bruchsal endgültig ausgehen, hänge weiter
  • 459 Leser

NOTIZEN vom 29. November

Nadelbaum als Versteck Lenningen - Nach einer Auseinandersetzung mit seiner Mutter hat sich ein Elfjähriger auf einen Nadelbaum geflüchtet und sich in zwölf Meter Höhe versteckt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Junge in Lenningen (Kreis Esslingen) im Streit zu einem Messer gegriffen. Die Mutter rief die Polizei, und der Bub rannte weg. Streifenbeamte weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 29. November

AWD mit neuem Namen Der Finanzdienstleister AWD (Hannover) bekommt einen neuen Namen. Die vom Unternehmer Carsten Maschmeyer gegründete Firma werde in "Swiss Life Select" umbenannt. Swiss Life hatte AWD vor einigen Jahren komplett übernommen und kündigte an, bis zu 400 Stellen in Deutschland und der Schweiz abzubauen. Teuerung geht zurück Die Teuerung weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 29. November

Bewährung für Lokführer Nach dem schweren Zugunglück von Hordorf in Sachsen-Anhalt mit zehn Toten ist ein Lokführer zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Magdeburg befand den 41-Jährigen gestern unter anderem der fahrlässigen Tötung in 10 Fällen und der fahrlässigen Körperverletzung in 22 Fällen für weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 29. November

Lesung für Pussy Riot Das Internationale Literaturfestival Berlin ruft am 12. Dezember zu einer weltweiten Lesung für die russische Punkband Pussy Riot und die Demokratie in Russland auf. Der Appell richtet sich an Kultureinrichtungen, Schulen, Radiosender und andere Interessierte. Das Literaturfestival richtet gemeinsam mit dem PEN-Zentrum Deutschland weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 29. November

Jüdischer Preis für Merkel Für ihre Überzeugungen und ihren Mut in den christlich-jüdischen Beziehungen und ihr Eintreten für Israel hat die jüdische Gemeinde zu Berlin Kanzlerin Angela Merkel den diesjährigen Heinz-Galinski-Preis überreicht. Das Preisgeld von 5000 Euro spendet die Regierungschefin dem arabisch-jüdischen Musical Step by Step Sauwa Sauwa weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN vom 29. November

Scolari zurück zur Seleção? Fußball: - Luiz Felipe Scolari wird nach übereinstimmenden Medienberichten neuer Trainer der brasilianischen Nationalmannschaft. Heute soll der Nachfolger des am Freitag entlassenen Mano Menezes vorgestellt werden. Scolari betreute die Seleção bereits zwischen 2001 und 2002. Sportschau auch sonntags Fußball: - Ab der kommenden weiter
  • 353 Leser

Offene Fragen nach tödlicher Geisterfahrt

Nach der Geisterfahrt von Offenburg könnte gegen die weiteren Unfallbeteiligten wegen fahrlässiger Tötung ermittelt werden. "Sollte sich herausstellen, dass nicht der Falschfahrer, sondern einer der beiden anderen an dem Unfall beteiligten Fahrer letztlich den Tod der fünf Insassen eines Minivans verursacht hat, stünde dieser Vorwurf zumindest im Raum", weiter
  • 377 Leser

Palästinenser ringen um Staat

UN-Vollversammlung wird heute über Beobachterstatus abstimmen
Palästinenserpräsident Mahmud Abbas kämpft um die staatliche Anerkennung Palästinas vor der Uno. Er dürfte damit heute einen Schritt weiterkommen - gegen den Widerstand Deutschlands. weiter
  • 366 Leser

Paukenschlag: Lesser stürmt aufs Podest

Dritter beim Biathlon-Auftakt in Östersund
Zwar konnte Erik Lesser den Überflieger Martin Fourcade nicht besiegen, aber mit Platz drei sorgte der 24-Jährige für ein Ausrufezeichen. weiter
  • 362 Leser

Pirelli gibt sich bedeckt

Bauch statt Busen: Erstmals keine Nackten im legendären Akt-Kalender
Statt blanker Busen am Pool bekleidete Models im Armenviertel: Der Pirelli-Kalender kommt erstmals ohne Nackte aus. Man übt sich in Political Correctness. weiter
  • 386 Leser

Rückschlag für Ulms Basketballer

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm haben im Eurocup eine bittere Niederlage einstecken müssen. Der Bundesliga-Zweite verlor gestern Abend sein Heimspiel gegen Spartak St. Petersburg mit 74:77 (32:31) und muss nun wieder um das Erreichen der Zwischenrunde bangen. Während der Tabellenführer aus Russland einen der beiden ersten Plätze der Gruppe G dank weiter
  • 308 Leser

Schau mer mal

Ein Rundgang: Neue Ausstellungen in München lehren das Sehen
Abstraktion und Fotografie mit Fritz Winter und Hiroshi Sugimoto gibts im Pinakothekenareal, die Villa Stuck zeigt die Sachs-Sammlung, im Kunstbau sichtet man die eigene. Ein Gang durch Münchner Museen. weiter
  • 450 Leser

Schlecker-Inventar unterm Hammer

Werkzeuge, Maschinen, Ladeneinrichtungen - das Inventar des insolventen Drogerieunternehmens Schlecker kam gestern bei einer Versteigerung im Schlecker-Zentrallager in Ehingen-Berg (Alb-Donau-Kreis) unter den Hammer. Die Auktion hatte rund 700 Teilnehmer. Ein Vertreter des Insolvenrversteigerers HT aus Hamburg lobte den "ordentlichen Zuspruch", den weiter
  • 360 Leser

Schlüsselzeugin im Amokprozess sagt erneut aus

Eine Schlüsselzeugin des Prozesses um den Amoklauf von Winnenden im März 2009 muss morgen wieder in den Zeugenstand. Wegen der Familienbetreuerin war das Verfahren gegen den Vater des Täters neu aufgerollt worden. Das Oberlandesgericht Karlsruhe hatte moniert, dass die Verteidigung bei der ersten Vernehmung keine Gelegenheit hatte, die Zeugin zu befragen. weiter
  • 382 Leser

Schnell entlang der Donau unterwegs

Europaminister Friedrich: Gemeinsame Strategie der Anrainerstaaten zeigt erste Ergebnisse
Eineinhalb Jahre nachdem die EU-Regierungschefs die Donaustrategie beschlossen haben, ist manches auf den Weg gebracht. Das Tempo könnte dennoch höher sein, sagt Europaminister Peter Friedrich. weiter
  • 320 Leser

SPORT AKTUELL

Bayern München ist Herbstmeister. Der Rekordmeister ist in den letzten drei Begegnungen vor der Winterpause nicht mehr einzuholen. Das hat am 14. Spieltag noch keine Mannschaft zuvor geschafft. Die Bundesligaergebnisse der gestrigen Partien: Gladbach - VfL Wolfsburg 2:0 (2:0) VfB Stuttgart - FC Augsburg 2:1 (1:1) Bremen - Leverkusen 1:4 (0:1) Freiburg weiter
  • 280 Leser

Steuerabkommen soll in Ausschuss

Trotz schwindender Chancen will die Bundesregierung im Vermittlungsausschuss noch die Zustimmung der Länder zu ihrem Steuerabkommen mit der Schweiz erreichen. Das Kabinett beschloss gestern auf Initiative von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), den gemeinsamen Ausschuss von Bundestag und Bundesrat anzurufen. Letzte Woche war das Abkommen in der weiter
  • 279 Leser

STICHWORT · PALÄSTINA: Die Vatikan-Lösung

Kaum einer zweifelt daran, dass die Palästinenser heute eine Mehrheit in der UN-Vollversammlung bekommen. Aber was kann das bringen? Welchen Status hätten die Palästinenser bei der Uno? Der Weg zur Vollmitgliedschaft ist den Palästinensern versperrt, weil die USA mit einem Veto drohen, solange es keinen Frieden mit Israel gibt. Palästinenserpräsident weiter
  • 344 Leser

Teurer Strom regt im Südwesten wenig auf

Experten wollen Förderung erneuerbarer Energien verbessern
In Baden-Württemberg ist das Verständnis besonders groß, dass die Umlage für erneuerbare Energien im nächsten Jahr deutlich steigt. Wie der weitere Anstieg in Zukunft gebremst werden kann, zeigt eine Studie. weiter
  • 426 Leser

THW Kiel düpiert Rhein-Neckar Löwen

Die erfolgsverwöhnten Handballer des THW Kiel haben mit einem Kantersieg die Rhein-Neckar Löwen von der Tabellenspitze verdrängt und ein Ausrufezeichen im Titelrennen gesetzt. Der deutsche Meister gewann das Gipfeltreffen nach einer Demonstration der eigenen Stärke klar mit 28:17 (14:7) beim Überraschungsteam aus Baden. Göppingen sprang mit einem 28:27-Zittersieg weiter
  • 345 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, Weltcup in Östersund 15 km Einzelrennen der Frauenab 17.15 Uhr Handball, Champions League, 7. Spieltag Gr. A: Hamburg - Ademar Leon ab 19.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 16. Spieltag Hertha BSC - 1. FC Kölnab 19.45 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 321 Leser

Verfassung wird durchgepeitscht

Inmitten von Protesten soll in Ägypten schon bald über die Endversion des umstrittenen Verfassungsentwurfs abgestimmt werden. Der Generalsekretär der Verfassungsversammlung, Ahmed Darrag, erklärte, die Debatte werde noch am Abend zu Ende gehen. Danach sei eine Abstimmung vorgesehen. Der Vorsitzende des von Islamisten dominierten Gremiums, Hossam al-Gheriani, weiter
  • 346 Leser

Vom Silber verfolgt

Turner MarcelNguyen über das Leben nach London und seine Weltcup-Ziele
Beim 30. DTB-Pokal von morgen bis Sonntag in Stuttgart zählt Marcel Nguyen zu den Favoriten. Im Interview verrät er, was sich seit Olympia verändert hat und was ihm der Kunstturn-Weltcup bedeutet. weiter
  • 375 Leser

Wahl am 22. September?

Bundesländer haben sich angeblich auf Termin geeinigt
Als Termin für die Bundestagswahl zeichnet sich der 22. September 2013 ab. Offenbar ist der 29. September, der ebenfalls im Gespräch war, vom Tisch. Die Befragung der Länder sei abgeschlossen, hieß es aus dem Bundesinnenministerium. Allerdings will das Bundeskabinett erst im kommenden Jahr über den Wahltag entscheiden, Bundespräsident Joachim Gauck weiter
  • 310 Leser

Werder kämpft um Trainer Schaaf

Der Fußball-Bundesligist Werder Bremen bemüht sich um eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit seinem Trainer Thomas Schaaf. "Die vergangenen Tage nach dem Weggang von Klaus Allofs haben gezeigt, wie wichtig Thomas Schaaf für Werder Bremen ist", sagte Werders Aufsichtsrats-Chef Willi Lemke, "da ist es sicher auch aus Sicht der hoffentlich bald wieder weiter
  • 307 Leser

Leserbeiträge (3)

Angriffe aus Glashäusern: die Kunst des Vergessens!

Am 22.11.12 ergänzte ich den Kommentar "Anspruch und Wirklichkeit" zu Stellenbesetzungen im "Parteienklüngel". Heute steht mir Georg Christoph Lichtenberg zur Seite, der im 18. Jahrhundert feststellte, daß "es ist keine Kunst ist, etwas kurz zu sagen, wenn man etwas zu sagen hat". Er sagt uns weiter:"Jeder Fehler erscheint unglaublich

weiter
  • 4
  • 5284 Leser

Jugendarbeit vor Ort erreicht das diesjährige Ziel

Der Kreisjugendring tourt zum Abschluss nach Abtsgmünd

Jetzt heißt es Endstation in diesem Jahr für den Kreisjugendring Ostalb e.V. auf seiner Tour quer durch den gesamten Ostalbkreis. Am Dienstag, 4. Dezember 2012 findet bereits der letzte Infoabend für Gruppenleiter und für alle an der Jugendarbeit Interessierten für

weiter
  • 3986 Leser

Govinda-Stand beim Weihnachtsmarkt im Fachsenfelder Schloss

Eine Brücke zu hilfsbedürftigen Menschen in Nepal schlägt der Verein Govinda Entwicklungshilfe vom Fachsenfelder Schloss aus. Dort wird der Verein mit einem Verkaufs- und Informationsstand im Ökonomiegebäude an den Adventssonntagen, 2./9./16. Dezember, jeweils 14 bis 18 Uhr, vertreten sein. Die Mitglieder des Aktionskreises

weiter
  • 5
  • 4404 Leser